Der religiöse Wahn der okkultistischen Sektenführerin Angela Merkel die Bundeskanzlerin spielt

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 25. Sep. 2016., 10:11:04 Stunden

aktuelle Leserzahl : 789

  
Conny Crämer's Info
Sie steht da wie eine dumme Pute. Zwischen Staatsmännern, die sie gerne bestalken. Auch von der NSA. Sie kichert gerne dabei wie eine dumme Göre von einem einsamen DDR-Bauernhof. Angela Merkel, das Mädchen, das verfassungswidrig Bundeskanzlerin spielt. Sie steht da in einer ständigen esoterisch-religiös-bewahnten Handhaltung. Vor dem Bauch, vor dem Nabel der Welt, links und rechte Fingerkuppen berühren einander, sodass Wissen endlich in ihre Scheiße kommt. Das ist die CDU. Das ist leider gegen ein Grundrecht. SPD ist das Gesetz. Religiöser Wahn stellt laut Psychiatrie eine schwere Schizophrenie dar.

CDU - dumme Christen


Der Jesus-Wahn und die Kreuzlastigkeit hätte schon seit den Kinderkreuzzügen verboten werden müssen.

Die Kirchen halten sich sogar heutzutage für Sozialträger und für die für Krankenhäuser zuständigen Gemeinden und das trotz Artikel 18 Absatz 1 der Landesverfassung NRW. Einige Betreiber besitzen Krankenhäuser, obwohl sie nur für Industriedenkmäler und Naturdenkmäler und Museen zuständig sind, laut Absatz 2.

Die Betreiber sind Chefs von Psychiatrien, die schon zu Zeiten von Adolf Hitler und dem Deutschen Reich negativ aufgeflogen waren. Dazu zählt der LVR, Landschaftsverband Rheinland und seine Vorgängerbetreiber. Update4 LVR psychotisch& illegaler Sozialträger & illegale NRW Kliniken

Es ist schon wegen der CDU schwer, zwischen Land, Stadt, Gemeinde, Kommune, Wohnungsgemeinschaft, Wohnungseigentümergemeinschaft und Kirchengemeinde zu unterscheiden. Man glaubt lieber vor sich was her, man hätte Ahnung. Man will lieber glauben, anstatt Fakten und die Realität. Man ist lieber psychotisch, also realitätsfremd.

SPD und CDU - man unternimmt was - gemeinsam


Die Kraft, die Hannelore, Ministerpräsidentin von NRW, ist zwar SPD, verwechselt aber Nazi-Allüren mit man muß SPD sein, um Nationalsozialist zu sein oder umgekehrt. Laut Webseite der Staatskanzlei, hat diese eine Umsatzsteuer-ID und der Staatskanzlei-Chef ist in Wahrheit eine andere Type. Update4 Deutschland & Landesverfassungen & Jobcenter & Gauck


SPD und CDU haben bekanntlich beide eine kapitalistische Umsatzsteuer-ID im Impressum. Deshalb sind Politiker gerne korrupt und peinliche Lobbyisten, man ist ja eine Firma wie VW und die Deutsche Bank. Die werden ja auch von Ausländern geführt. Man glaubt sich gerne einen ab und macht sich einen vor.

Jesus Christus - Staatsfeind von Israel - Jesus war ein Jude


https://de.wikipedia.org/wiki/Immanuel

(...)

Prophet Jesaja

Der Name Immanuel kommt im Prophetenbuch des Jesaja drei Mal vor. Bezeichnend ist vor allem die Eingangsstelle Jes 7,14:

„Darum wird euch der Herr von sich aus ein Zeichen geben: Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, sie wird einen Sohn gebären und sie wird ihm den Namen Immanuel geben."[1]

Es handelt sich bei Jes 7,14–17 EU um ein prophetisches Zeichen an die Adresse des judäischen Königs Ahas. Danach soll eine junge Frau einen Sohn mit dem Namen „Mit uns (ist) Gott" gebären, der noch keine moralische Mündigkeit erlangt haben wird, bis der Staat Juda in außerordentliche Gefahr durch seine Gegner Israel und Aram geraten wird

Auszug-Ende

http://www.bibleserver.com/text/EU/Matth%C3%A4us1

Die Geburt Jesu

18 Mit der Geburt Jesu Christi war es so: Maria, seine Mutter, war mit Josef verlobt; noch bevor sie zusammengekommen waren, zeigte sich, dass sie ein Kind erwartete - durch das Wirken des Heiligen Geistes.4
19 Josef, ihr Mann, der gerecht war und sie nicht bloßstellen wollte, beschloss, sich in aller Stille von ihr zu trennen.
20 Während er noch darüber nachdachte, erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum und sagte: Josef, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria als deine Frau zu dir zu nehmen; denn das Kind, das sie erwartet, ist vom Heiligen Geist.
21 Sie wird einen Sohn gebären; ihm sollst du den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen.5

22 Dies alles ist geschehen, damit sich erfüllte, was der Herr durch den Propheten gesagt hat:
23 Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, einen Sohn wird sie gebären, und man wird ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott ist mit uns.
24 Als Josef erwachte, tat er, was der Engel des Herrn ihm befohlen hatte, und nahm seine Frau zu sich.
25 Er erkannte sie aber nicht, bis sie ihren Sohn gebar. Und er gab ihm den Namen Jesus.6
Auszug-Ende

Christenkram ist eine kapitalistische Organisation


Die Merkel ist aber CDU, Jesus Christus ein kapitalistisches Unternehmen. Christ-Demokraten.

Es gab mal eine Capitalistische Partei in Deutschland und deshalb verwechseln noch heute viele ältere Wähler die CDU mit Geld, aber die CDU sind religiös Bewahnte Freaks, die Juden sind, wegen Jesus, vom Staat Juda, der ein Feind vom Königreich Israel war.

Das Grundrecht Demokratisch und Sozialstaat muß die BRD sein


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 20 

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Auszug-Ende


Man darf die CDU gar nicht wählen. Ein Christenstaat sind wir nicht. Wir laufen nicht in Nonnenkluft durch die Gegend wie die Burka Babes. Die bekamen noch kein muslimisches Kloster zugewiesen. Deren Look erinnert aber exakt an Seuchenärzte aus Polen von vor über 50 Jahren. Der Gott in Weiß. Update7 Little Ghosts & Darth Vaders: Burka Babes in ISIS Deutschland & Blockbuster

Aber die Merkel hielt sich ja auch für eine Ossie-Frau, wurde aber in Hamburg geboren. Gewählt wurde sie laut Bundesverfassungsgericht nicht je legal.

Das Grundgesetz versus Aberglaube


Das Grundgesetz gibt es seit Existenz der Bundesrepublik Deutschland. Die BRD war immer ein Sozialstaat, doch die DDR dachte sich was Kapitalistisches aus, die CDU auch, man glaubte wild vor sich her, ohne mal ins Gesetz zu schauen. Andere wollten endlich wieder Reich sein.

Und dann glaube immer viele, auch Juden in Deutschland, dass Juden nur in Deutschland ins KZ geschmissen worden sind. Aber das taten die Franzosen, Italiener, Polen und Jugoslawen auch.

Dann gibt es noch den Aberglauben, Hitler sei ein Deutscher gewesen. In Wahrheit war er Österreicher (Austerity aka Austria) und kommt aus dem österreichischen Städtchen Braunau.

Aber mehr als eine religiös-bewahnte Handhaltung hat die Merkel nicht drauf und die anderen Staatsmänner glauben sich auch nur einen ab, dass eine Firmenkanzlerin einen echten Bundespräsidenten ersetzen kann. Seine Jobs stehen auch im Grundgesetz. Die Stalkerin Merkel darf nämlich eigentlich keine ausländischen Präsidenten treffen. Das darf eigentlich nur der Bundespräsident oder der Chef des Auswärtigen Amts.

Lesetipps:

Bundesrepublik Deutschland enttarnt sich selber - Politiker haben dem Volk nichts zu sagen


Bundesverfassungsgericht 2016: Parteien dürfen nicht Mitglied des Bundestags sein