Update2 Europapraesident - DDR Schauspieler Liefers forderte mit Cinema for Peace Krieg in Syrien & die ISIS Frauen in Duesseldorf

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Cr?mer
Veröffentlicht am : 19. Dec. 2016., 19:34:58 Stunden

aktuelle Leserzahl : 1347

  
Conny Cr?mer's Info
Einzelteile und Trümmer in Syrien und Aleppo gibt es auch wegen Cinema for Peace, die aus Kino für Frieden, lieber Pieces und einen Trümmerhaufen machten. Die BILD Zeitung verglich kürzlich die syrische Stadt Aleppo mit dem zerbombten Berlin und die Chance der Stunde 0. Man merkt, dass sowohl Liefers als auch die BILD Zeitung verwöhnte Menschen sind, die sich an Krieg in anderen Ländern aufgeilen. Liefers ist aus der DDR und mimt im WDR-Tatort - eine Kriminserie - einen Arzt und die BILD Zeitung hat ihren Verlagshauptsitz im ehemaligen Ost-Berlin. Laut Einigungsvertrag § 9 gilt DDR Recht dort weiter. Auch das Strafrecht der DDR. Update1: 28. Juni 2017 Vor wenigen Wochen wies der Präsident des Europaparlament darauf hin, daß doch viele Flüchtlinge Fake sind. Also nicht echt, eine getürkte Nummer sein könnten. Denn die meisten, wenn nicht sogar alle nutzen illegale Menschenschleuser und Terroristen, um nach Europa zu kommen. Das gab er am World Refugee Day bekannt. Update2: 04. Juni 2018  Die Stadt Düsseldorf ließ sich immer gerne zerstören. Das war im Weltkrieg 1 so und 2. Sie tat immer alles nur für Drogen  und Psychiatrie. Ihre eigene Zerstörung war ihr und den Stadtoberen immer scheißegal. Hauptsache Heroin, Opium, Tollwut, Malaria und Psychopharmaka und Bomben. Viele finden noch immer Krieg toll, weil es in der Umgebung viele Waffenindustrien gibt. Wenn die Stadt steht, kann man sie wieder wegbomben. Dann leiden die Kinder und Enkel auch mal. Königshäuser sind auch auch nur bekannt, ein Haufen Papstsüchtige zu sein, im internationalen Drogenhandel auch mit Schifffahrtslinien zu betreiben, Asiaten sind gefährliche Menschenhändler, die meinen Düsseldorf sei deren Heimat, der Rest braucht das Muttchen ISIS Nonne, Heilige und Hure in Düsseldorf. Damit man nicht zum Beichtvater muß, sondern einfach an die Kasse von Action in Düsseldorf Heerdt gehen muß, um dort seine Beichte abzulegen. Düsseldorf ist voller muslimiacher Kuttenträgerinnen, Drogen, Asiaten, Malaria, Drogenfieber und Stricher. Vieles scheint aus Holland zu kommen. Niederlande hat ein Problem mit den Designer-Drogen und flutete damit schon immer Deutschland und Düsseldorf. Seit Maxima galt das Land noch gefährlicher, sie hatte angeblich Connections zur gefährlichen südamerikanischem Holocaust-Psychiatrie-Szene, die nicht damit klar kamen, daß gebildete Menschen denken können. Sie wollten lieber Menschen versklaven.  Düsseldorf ist eine Suchtstadt, hier kommen auch Chinesen gerne hin. Trauen Sie denen bloß kein Wort, die Copycat Mafia ist in Wahrheit unbeliebt, ist ein Kinderschänder wie andere Asiaten auch. Sie schlagen und foltern Kinder gerne, Kindergartenalter, hörbar für alle und jeden. Sie halten sogar eine kleine Ruhrpottband Cosco für eine große Konkurrenz - noch immer - gegen asiatische Cosco Frachtschiffe. Asiaten sind gefährlich, laufen gerne mit Tropenfieber herum, Drogenfieber und ansonsten ist Düsseldorf ISIS hörig, genauso wie Königshäuser. Sie sind gerne ISIS und Drogensklaven, beides sind gute Geschäfte, Waffen, Menschenhandel und Drogen. Der Rest wie Madonna sucht ein neues Image: Nonnenlook - Heilige und Hure, die ficken bekanntlich Männer zu Hause, arbeiten sonst vermummt fast wie ein Bankräuber an der Kasse von Läden, denn Osama Bin Laden ist bekanntlich schon tot, deshalb mußte ein anderer Laden her. Der folgende Text ist primär in Englisch.

2013


http://www.berliner-zeitung.de/politik/aleppo--syrien--buergerkrieg-cinema-for-peace-fordert-kriegseintritt,10808018,23252938.html

11.06.2013

Aleppo, Syrien, Bürgerkrieg

Cinema For Peace fordert Kriegseintritt

Von Steven Geyer

(...)

Liefers will nun dem Außenminister und dem Kanzleramt seine Erlebnisse schildern. Er gehört zu den populärsten TV-Stars, im „Tatort" schaffte er den Rekord von 13 Millionen Zuschauern. Möglich, dass man sein Angebot nicht ausschlagen mag – und das die Debatte um Hilfe für Syrien neu belebt.

Auszug-Ende

Wie man Peace mit Pieces verwechseln kann, ist mir ein Rätsel. Phonetische Fehler sind mir jedoch als Gift-Attentate mit neurotoxischen Folgen bekannt. Vertuscht werden diese Attentate auch durch Krankenhäuser, die partout kein Blut untersuchen, auch keine Haaranalysen durchführen. Auch Krankenkassen ignorieren Hilfegesuche, Polizei und Staatsanwaltsschaften mal sowieso. Sie alle spielen nur ihre eigene Rolle, wie in einem einstudierten Scripted Reality Film.

Hier ein weiterer Auszug aus dem Artikel der Berliner Zeitung

Mit dem Chef der Stiftung Cinema for Peace, Jaka Bizilj, und der Hilfsorganisation Human Plus besuchte Liefers zerbombte Städte und war beeindruckt, wie die Menschen in Aleppo eine Art Alltag erzwingen. „Sogar die Müllabfuhr funktioniert!" Mehrfach sei es zu Gefechten nahe der Route gekommen, einmal zu Bombeneinschlägen. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/5564550 ©2016
Mit dem Chef der Stiftung Cinema for Peace, Jaka Bizilj, und der Hilfsorganisation Human Plus besuchte Liefers zerbombte Städte und war beeindruckt, wie die Menschen in Aleppo eine Art Alltag erzwingen. „Sogar die Müllabfuhr funktioniert!" Mehrfach sei es zu Gefechten nahe der Route gekommen, einmal zu Bombeneinschlägen.
Auszug-Ende

2004


Bereits damals gab es Überfälle von angeblich echten syrischen Söldnern und Soldiers of Islam in Düsseldorf. Opfer waren Journalisten, die aber auch mit der Bundeswehr verwechselt worden waren. Dies lag anscheinend an der KSK, einer Abkürzung. Sie steht einerseits für Künstlersozialkasse, andererseits für eine Spezialeinheit der Bundeswehr.

2006 gab es dringende Ermittlungsanordnungen seitens des NRW Justizministeriums an die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf, doch die hatte keine Ermittlungslust. 2004 hatten Psychiater alles für eine Schizophrenie abgetan, die CIA sei auch eine, der BND auch. So was hätte es noch nicht je gegeben, auch der WDR sei eine Schizophrenie.

Tatsache ist, auch in der damaligen Zeit ging es um den Schauspieler und den WDR und zahlreiche Verbrechen, die zufällig oder nicht-zufällig bei WDR-Tatort-Drehs stattgefunden hatten. Dazu zählte auch ein Produktionstag in Bonn des WDR. Drehort war ein Hotel. Später ging es um Snuff-Tatort-Drehs. Angeblich war der heutige Herausgeber der BILD Zeitung, Kai Diekmann, vor vielen Jahren Opfer. Vielleicht hatte er einen echten Tatort-Dreh für ein Déjà Vu gehalten.

Auch die Uni Münster galt als Tatinvolvierte, einige Professoren nicht echt, und sogar Götz Alsmann (auch WDR und Uni-Professor) wurden von Tätern erwähnt. Doch dem Westdeutschen Rundfunk war alles egal. Missio e.V., ein katholischer Verein in Aachen, galt als Triebtäter neben Miriam Meckel, heutige Chefredakteurin der Wirtschaftswoche.

Syrien & Rote Armee Fraktion - die alte Studenten-Terrortruppe


Tatsache ist, den Ermittlungsbehörden war seit 2004 alles bekannt und Syrien war ihnen egal, als ob es um die Wiederbelebung eines Zweigs der Roten Armee Fraktion ginge (RAF, also weder Royal Air Force, noch Russen). Tatsache ist, die Engländer hielten die Terrorgruppe der 70er und 80er Jahre für die Royal Air Force und andere hielten die RAF für Russische Spezialeinheiten.

Es ging aber um Syrien, Banküberfälle und mehr, Al Qaeda und andere Personen. Nun muß man sich fragen, wieso die BILD Zeitung, das Trümmerfeld in Aleppo mit Berlin im 2. Weltkrieg vergleicht, und das Chaos für die Stunde 0, für die Chance des Neubeginns hält.

Auch ehemaligen Mitschülern, war alles egal. Und das obwohl ein Vater angeblich Opfer der RAF war und in Düsseldorf ermordet worden war. Auch hieß es, jemand des LKA hätte seinen Vater erschossen. Es ging damals, vor über 20 Jahren, um die Treuhand und die DDR. Tatsache ist, bis heute gilt das DDR Strafrecht in dem ehemaligen DDR-Gebiet weiter. Das hatte auch das Bundesverfassungsgericht entschieden und steht so im Einigungsvertrag § 9.

Information über die Terrorgruppe RAF


http://www.bpb.de/geschichte/deutsche-geschichte/geschichte-der-raf/

https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Armee_Fraktion

Es gab angeblich Informationen über syrische Kontakte mit der RAF vor vielen Jahrzehnten, also vor mehr als 30 Jahren. Da aber Gerichte heutzutage primär funktionelle Analphabeten sind und eigentlich nicht je ein Richter unterschreibt, muß man davon ausgehen, dass besonders in der Zeit von LSD und Syphilis erst Recht alle noch dümmer waren als heutzutage, inklusive Tollwut-Varianten mit Enzephalitis. Heutzutage ist der Drogen-Abusus und Psychedelika-Gebrauch samt Geschlechtskrankheiten sogar noch größer. Das ist wegen Psychiatern sogar höchstwahrscheinlich. Psychopharmaka sind identisch.

Abgesehen davon waren die damaligen Strafverteidiger Ströbele und Schily anscheinend primär an einer politischen Karriere von sich selber interessiert. Anwälten kann man sowieso nicht trauen.

Solchen Leuten ist es immer zuzutrauen, daß sie zahlreiche Verbrechen und Attentate scripten, um ein politischer Promi zu werden. Ströbele, Grüne Partei, setzte sich für die Legalisierung von Drogen ein, Otto Schily galt mal später als ernst zunehmender Bundesinnenminister. Die heutige Polizei, spielt lieber Fernsehen, anscheinend wie damals.

Show-Business.

Lesetipps:

Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?

Update18 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verboten durch Innenministerium NRW

Update2 Terror-Blatt Wirtschaftswoche Düsseldorf wußte nicht je, was eine GKV ist & Hospiz

Update6 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch

Update1: 28. Juni 2017, 07.17 Uhr


Flüchtlinge - mithilfe von Terroristen !


Schweden meldet quasi Land-unter. Es gäbe fast 60 gefährliche Gebieten in Schweden, die völlig außer Kontrolle geraten seien. Eigene Währungen, eigene Polizei, eigene Ghetto-Städte sozusagen, wie man diese ähnlich von China Town in New York City kennt. Sogar eigene Gerichtsbarkeit gäbe es. Es hat was vom Juden Ghetto von früher.

Das wollten die Flüchtlinge anscheinend erreichen: Ihren eigenen Ghetto-Bereich, weil das Ausländer sonst in deren Heimat vielleicht auch so haben.

In Schweden wird massenvergewaltigt und Flüchtlinge lassen beschneiden, als ob man im tiefsten Urwald sozusagen sei, weil Eltern schon immer eine Kinderficker-Arschlochbande waren. Damit sind nicht die hygienischen Beschneidungen an Jungen gemeint, die wegen des Smegma sonst Krebs an anderen verursachen können. Siffe sozusagen. Aus Muti Murders wurden und waren schon immer: Mutter ist eine Arschlochsau - wie Elefantenmütter, die ihre Elefantenbabies tottrampeln.

Die Presse ist heiß auf Flüchtlinge: Chaos steigert die Auflage & bringen mehr GoogleAd Clicks ?


Die Presse in Deutschland ist so heiß auf Flüchtlinge, daß es schon peinlich ist. Es wirkt quasi so, als ob man noch nicht je vorher Ausländer gesehen hätte. Sie wirkt geschäftsunfähig und total dumm. Straßenschlachten und Verbrechen bieten viele gute Stories und heiße Bilder, die Betroffenheit auslösen und oft steigert man damit die Verkaufszahlen. Das bringt gutes Geld.

Wenn dann noch die Hollywood-Bande, wie Angelina Jolie, George Clooney und die Amal die Werbetrommel für Krieg und Flüchtlinge trommeln, findet das die rasende Reporterschar toll. Mit Stars und so, die doch eigentlich eher Kriegsfilme drehen wollen.

Tajani - Chef des Europaparlaments - Flüchtlinge sind vielleicht Terroristen


Der syrische Präsident Assad hat es auch mal gesagt. Die Flüchtlinge seien Fake. Aber viele finden den Assad blöd. Der sieht ja manchmal so ähnlich aus, wie der Felipe, der König von Spanien.

Viele sind kriegsgeil. Der Siggi, das ist der Außenminister der BRD, - auch nicht so ganz echt -, findet das mit den Waffenverkäufen toll. Schweres Zeugs. Was früher die Eisenbahn für Kinder war, sind heute Panzer und War Computer Games. Mal eben Leute wegdaddeln am Computer.

Also, hier der Chef des EU-Parlaments


https://twitter.com/EP_President/status/877083117487521794




Auszug-Ende

Tajani twittert: Es kann nicht angehen, daß Terroristen und Menschenhändler für Immigration nach Europa verantwortlich sind. Europa benötigt einen größeren Weitblick für diese Problematik.

In anderen Worten: Die Flüchtlinge sind Fake, also nicht echt, sondern Terroristen oder wurden selber Opfer von Menschenhändlern.

Terrorismus in Deutschland - Düsseldorf - Bayern - Niederlande


Tatsache ist, die Problematik besteht seit mindestens 1998. Büros von P&O North Sea Ferries, P&O European Ferries und Stena Line, die sich ein großes Büro in Düsseldorf teilten, waren überfallen worden. Heutzutage heißt P&O kurz P&O Ferries, was deren Fährgesellschaften betreffen.

Mitarbeiter, unter anderem aus Passau, wurden angeblich ausspioniert, um somit auf die Schiffe zu kommen. Dasselbe passierte mit Personal aus Düsseldorf, das regelmäßig an Bord nach England war. Auch ging es um Drogenkuriere und Drogenrouten nach England von den Niederlanden aus. Ursprungsland unbekannt - oder um die Route aus England nach Europa.

Bedenkliche Kontrolleure und Touristiker in Düsseldorf


Ebenso auffällig sind verschiedene Ausländer, die in Düsseldorf Kontrolleur in der Rheinbahn sind. Laut Gesetz zum Öffentlichen Nahverkehr in NRW § 1 müssen die Tickets gratis sein, weil es zur Daseinsvorsorge gehört. Update2 Gratis Bus & Bahn fahren in NRW ? Das ÖPNV Gesetz & Verwaltungsgericht

Wichtigtuer, der oft unqualifizierten und oft wie Terroristen agierende Hilfsorganisationen für Behinderte und Flüchtlinge erfanden daraus, nur wenn man immobil sei, also im Rollstuhl säße, bekäme man ein Gratis-Ticket, weil das zur Daseinsvorsorge gehört. Tatsache ist, es betrifft alle, die kein Auto haben und sonst nicht in der Stadt oder NRW "reisen" können, bzw. bestimmte Ziele sonst nicht erreichen können. Die oft christlichen Organisationen agieren dabei komplett weltfremd wie BSE und Alzheimer auf Drogen.

Die Bundesrepublik Deutschland ist laut Artikel 20 GG Absatz 1 ein Sozialstaat, aber kein Christenreich oder Religionsdummdödel, obwohl sich viele so benehmen. Zahlreiche Krankenhäuser sind Religionskrankenhäuser, ohne jedwede Zulassung einer Kassenärztlichen Vereinigung (Gesetzlichen Krankenkasse) oder Ärztekammer,

Der Reederei war das übrigens alles egal, bezahlte falsch das deutsche Personal. Terror-Attentate interessierte die Fährgesellschaft nicht. Sogar dem Politiker Wilders, das wirkt reichlich peinlich, war das alles egal. Den Königsfamilien ist es auch egal, sowohl der englischen als auch der niederländischen, und das obwohl die immer alle Schiffe von P&O tauften.

Ganz schön Silly - die DDR Sippschaft


Der DDR Typ Liefers, der Einigungsvertrag § 9 und das BRD Bundesverfassungsgericht machten es möglich, das DDR STGB gilt in dem Gebiet der DDR weiter, dreht oft in NRW die ARD Serie Tatort. Er ist Schauspieler. Vor Jahren fiel er deswegen in Düsseldorf bereits negativ auf.

Düsseldorf ist das Dorf an der Düssel - eigentlich ist die Stadt ein Flußdelta, es ist die Stadt der Dussels, City of the Silly.

Seine Frau Anna Loos ist Sängerin in der DDR Band: Silly. Die sind aus der DDR. Hier ist aber der echte Westen, Nordrhein-Westfalen, weder West-Berlin, noch DDR.

Aber so ist das, wenn aus Cinema for Peace, Kino für Frieden, das phonetisch identische Cinema for Piece wird: Kino für Einzelteile sozusagen: Krieg und Zerstörung.

Lesetipps:

Update1 Terrorismus - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & Stalker

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia

Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie

Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR

Update2: 04. Juni 2018 seit 03. Juni 2018, 06.09 Uhr


Das ISIS Problem in Düsseldorf und der Drogenhandel und gefährliche Asia Mafia - gestartet von den typischen Türkinnen und Kurdinnen?


  ISIS & Al Qaeda women no longer work for Osama Bin Laden, but for Läden in Düsseldorf, Germany. Läden = shops, supermarkets etc. They often work at the cash points in occult frocks, no Burka, some with occult-nun-style look, or with other head-hair bondage in different wrap styles. Also in Dutch-based franchises with shops in Düsseldorf. Unknown whether they are full of lice. Also worn in hot summer temperature. Some shops smell in Turkish syle, other in opium-cigarette smell including supermarkets. This includes Chechnyans and other Eastern bloc countries. Nun-style ISIS (Islamic State) women can also be found as personnel in petrol stations in Düsseldorf. Muslima wear various frocks, the men are western style.

Please keep in mind that Burka Babes also participate at Olympic Games that are a non-national event as such, but more by private clubs and city-organized (London, Rio, Sotchi, Paris etc) but not by the the specific countries.

Additionally to that, many citizens in Düsseldorf, no matter what nationality rather destroy their rented or owned flats in house with more than one flat with drugs and cigarettes including destroying floors and push toxic waste and smell of bad mouth breath, food, rotten - stale food and cigarette smoke into other flats as well. Despite of being responsible for paying for all costs of repairs, re-building, new furniture, all seem to fear such smokers and druggies and house owners and land lords rather have their ownership destroyed. People does not care, neither do courts. Even damages by earthquakes, storms and severe weather, the owners do not bother, neither do insurances repair anything. They all fool and behave like terrorists and non-owners, this is sort of true for all insurance companies, including health insurances in Germany.

Turkish women in Düsseldorf rather represent Islamic State with their nun-style-looks but at no time Atatürk's Turkey. President Erdogan is sort of a Muslim, I believe. They apparently started bombing alleged ISIS places abroad to flood Europe with Muslims and ISIS freaks. That is against UN Resolutions that are fighting sectarians and Islamic State fans. I consider such behavour - breaking International Law and United Nations Resolutions - as an act of war and terror against Federal Republic of Germany, also due to 25 Grundgesetz and , according to 20 Grundgesetz Absatz 1. Germany is a democratic and social country. ISIS is forbidden by International Law. Do not travel to Turkey, they are muslimic nuns. They are sucker of Games of Thrones, they want medieval ages, from centuries ago. Turkey is NOT EU.

Huawai in Düsseldorf, Schießstraße, is a smoker of non EU cigarettes with no warning information, with likely staff on illegal drugs, it smelled like substances from illegal psychiatries. (all forbidden by International Law after WW2, nobody ever bothered either). As nobody ever bothers - ist mir scheißegal-Behaviour - majority apparently is on narcotics or hypnotics (also from dentists'). Strangely, also many Russians are in Düsseldorf and other Eastern Bloc Couuntries, who need to be returned to their home country. Apparently most people only live for drugs and cigarettes. Extrem junkies and they love poisoning others. All they ever wanted was to STINK and behave like a piece of Scheiße.

The muslima Dutch shop is "Action", Schießstraße in Düsseldorf, close to Nikolaus-Knopp-Platz. Before that, Kik Textilien had one of its branches in that building. Years before Action moved into that premise, it was involved in terroristic crime against me, for unknown reasons, and was likely involved in crime against Mr. Joha*s Action Concept, producer of the award-winning fast cop TV series "Alarm für Cobra 11" aired on RTL, Germany. Unknown if it was coinciding with Irani input from abroad. That was likely another problem, due to confusion of "foreigners" is it real, snuff, scripted reality or truly fictional and then the fictional TV-series forcefully became a mix.

Crime was also about Dutch against Germans including Human Trafficking as in kidnapping and more. Another woman, likely a Dutch, working in Düsseldorf for Action Shop, has been identified as one of the former kidnappers. Likely it also dealt with a plot against former Queen of Netherlands, Queen Beatrix. Other crime involved Maxima and King Willem-Alexander. Prince Friso von Oranien-Nassau was likely killed (allegedly originally in an avalance) because of the terror-scenario. He had technical power to help Germans and Germany. On a larger scale it did involve the march of the Oranier in Ireland. The NRW Ministry of Justice several times officially ordered investigations starting 2006, but German State*s Attorneys were too scared. They rather get arse-fucked like female police officers from Berlin.

Seien Sie vorsichtig, was alle Ausländer betrifft. Haben Sie berechtigte Zweifel, an deren Legalität in Deutschland, Aufenthaltsgenehmigung, Arbeitserlaubnis, Verbrecher etc pp. Let us face it, a muslima in her occult style dressing, including non-visible hair, rather is about a vice-versa armed robbery at cash point. Vermeiden Sie solche Läden, do not go in, avoid shopping there, if you can.

Vorsicht vor rauchenden oder Junkie Hauszerstörern. Die sind so wie viele frühere News aus Syrien, Starkraucher ließen sich gerne die Wohnhäuser zerbomben und wollen dann neue gebaut bekommen.

Die Niederländer - die Ekeldrogenbarone mit illegalen Drogenherstellern




Logisch, daß dann viele Stars mal auf heilig tun, die Muslima Nonne.

Also bedarf es doch einer Scharia Polizei.


Im Nonnenlook schwarz, selten bunt, gibt es solch ein Personal in Düsseldorf in Tankstellen und Supermärkten. Wie Nonnen sozusagen.

Na, so fast wie die da:




Lesetipps:


Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?

Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen

Update4 Fanatische ISIS Terroristin will BRD wegrauchen & hält Brustkrebsfoto für Robbie Wiliams - der hatte 2004 angeblich bereits Gehirnkrebs

Update2 Drogendealer in Düsseldorf - auch im Stadtteil Lörick & Attentat auf Commerzbank

Prince Harry heiratet Hollywood-Schauspielerin - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld?

Update2 Das DDR Hollywood Projekt : ISIS & Al Qaeda Kopftuchtussen - Im religiösen Wahn zwischen Vatikan iMam Papi Nonne und Schlampe der Mottenkugelmafia - Heilige & Hure - Das MADONNA Like a Virgin Prinzip

Update2 ISIS Nonnen Heilige & Huren & ausländische Tankwarte in Düsseldorf & Götterbote Paketshop Hermes

Update9 Turi2 : ZDF ARD BILD Falschberichterstattung & ISIS & Terrorliste & Politiker

Update5 ISIS - Kopftuch-Tussen-Terror gegen die USA & AirBnB & US Verfassung Religionsfreiheit