Bald nur noch ein Fernsehsender - ein Radioprogramm dank Drogen & Robbie Williams Fanatikern

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 02. Jan. 2017., 06:34:21 Stunden

aktuelle Leserzahl : 747

  
Conny Crämer's Info
Schon vor vielen Jahren stand das Balkan-Luder samt vieler Robbie Williams Fans nur darauf, dass der britische Sänger eine zugedröhnte Drogensau ist. Nur dann war er bei seinen Fans beliebt. Wenn er dann gleichzeitig sich widerlich anderen zeigt und benimmt, war er der große Star für das Balkan-Luder und die anderen Fans. Natürlich fanden viele von denen, daß George Michael sowieso der bessere Sänger ist. Deshalb hatten andere Fanatiker zuvor, vor 2003, dessen Chat schon angegriffen. Doch die ganzen Musikstars, DSDS, Supertalent, Hollywood-Schauspieler sollen endlich weg. Nur noch ein Fernsehsender, ein Radioprogramm, weil man auch nicht mehr die Eifersüchteleien eines Thomas Gottschalk und Frank Laufenberg und Sabine Heinrich und SAT1 Gören  mehr mag. SEO mag man auch nicht, die verstoßen sowieso gegen Google Regeln.

Mit Konsum kommt keiner mehr klar


Man merkt es auf Twitter. User mit eingeschränkter Wahrnehmungsfähigkeit haben sich ihr Gehirn schon vorher weggedaddelt. Sie erinnern an Patienten, die aus der Psychiatrie gerade rausgekommen sind, sich erst einmal in der Altstadt das Gehirn erneut wegsaufen und als Koma-Patient erneut in der Geschlossenen Psychiatrie - richtig, kein echtes Krankenhaus - wieder landen.

So ist in einigen Teilen die User-Welt von Twitter.

Sie sind gerne Behinderte, schreiben auch Derartiges rein und wollen vielleicht damit einen Mitleidsbonus erheischen, aber wollen doch nur wieder die Aufmerksamkeit von einer Pflegekraft und eines Arztes in der Psychiatrie. Nur dann sind die Behinderten glücklich. Sie trollen so lange, bis sie wieder in ihrem Behindertenheim sind und mit vielen anderen auf Station Scheiße labern können und Scheiße sein können, aber die anderen, das wollen die Dummen nicht wahrhaben, sind oft normal.

Jeder weiß, viele Rollstuhlfahrer und Behinderte wollen immer nur Sonderboni haben, nutzen ihre Lage eiskalt aus und sind absolute Vollfreaks, die man nur ertragen kann, wenn die in der Psychiatrie sind oder wenn man auf Total Ignore stellt.

DDR - der Liefers & Konsumdiktatur


Auch immer mithilfe von Twitter fällt auf, dass die DDR mit Konsum nicht klar kommt. Der Schauspieler Liefers, der sonst sein Unwesen in Westdeutschland treibt, kommt mit Freiheit nicht klar. Er steht auf Diktatur, er muß immer alles gesagt bekommen. Logisch, könnte man denken, er ist ein Schauspieler und ohne Regisseur geht da nichts, aber auch im Privatem kann er anscheinend nicht ohne. So drückte er sich mal in einem alten Fernsehinterview aus.

Eigentlich wollte er mal der Dauerbetreute von der Anna Loos, seiner Frau, sein. Aber man merkt, ohne Diktatur kommen die Ossies nicht klar. Sie himmeln die Merkel an, wie ein neuer Honecker, bekommen absolut nichts auf die Reihe, wie wir das im Westen schon immer gewußt haben, von Marketing verstehen die absolut null, auch die Presse nicht.

Da wird gegen die Planwirtschaft der DDR gemeckert, aber ein Controller und Marketing Leute machten im Westen auch nichts Anderes. Aber andere fantasierten daraus eine Überflußgesellschaft. Die gab es jedoch so um 1920, also vor fast 100 Jahren, deshalb dachte man sich den Börsencrash aus.

Aber mit Konsum kommen etliche nicht klar. Sie verstehen auch nicht vor und hinter der Kamera. Da wird entführt, gefoltert, weil jemand nicht vor die Kamera möchte, sondern Marketing macht oder Journalist ist, andere wollen nicht wahrhaben, dass der Chef ein Schulfreund von The Beatles war, der nächste ist eifersüchtig, weil ein Nachbarn eines anderen ein Top-Fotograf ist oder fantasiert sich so einen ab, weil fast niemand mit Eifersucht und Tollwut klar kommt.

Klingelingeling - weggedröhnt


Andererseits lieben es Fans, wenn jeder und auch Stars sich wie eine zugedröhnte Oberarschlochsau benimmt, weil die Fans noch dümmer sind als ein Star.

Denn die Fans bezahlen dem singenden Oberarschloch die Touren, sein Leben, seine Villa, weil die seine Platten, CD, Fußballeintrittskarten abkaufen. Sie sind gerne alle Trunkenbolde, Partyfreaks und ziehen sich mehr Brösel und die psychopharmaka-identischen Designer-Drogen und Straßendrogen rein, als man erlauben darf.

Sie sind gerne unterhalb sonderschuldumm, weil sie gemeinsam gerne in einer Geschlossenen sein möchten. Sie sind ja alle gleich ein dummes Arsch auf Atze Atze klingeling auf dümmlich Malle-Partysuff-Niveau,  weil sie nur mit Alkohol sich oberaffentittengeil finden, weil man dann sowieso nichts mehr mitbekommen, und sie ohne Alkohol auch schon nichts kapieren.

Sender sollen weg


Deshalb, weil viele Journalisten und Verlage weder Marketing verstehen noch Journalismus, sollen die Sender weg. Nur noch ein Fernsehsender, ein Radioprogramm, keine Video-Games-Daddel mehr. WLAN und Handies werden je nach Benehmen danach auch deinstalliert werden müssen.

Die SEO-Mafia, die keine Ahnung hat von Marketing und 1 - 2 Cent pro Wort-Artikel schreiben läßt, ist schon vor über 12 Jahren als dumme retardierte Mannschaft aufgefallen. Behinderte wollten auch mal, kapieren nichts, lassen sich ausbilden bei einem Lehrer, der die für noch dümmer hielt als ich.

Es werden Webseiten erschaffen, rein aus Affiliate-Marketing Gründen oder Google Ads Gründen, die es ohne fantasierte Produkt-Tests nicht geben täte. Denn die Produkte bekommt man nicht zur Ansicht und zum Test. Man soll einfach was beschreiben.

Auch sonst fehlen Fachkenntnisse bei den Agenturen und Auftragsverteilern. Keyword-Artikel, Reizwort-Aufsätze schreiben wie im 4. Schuljahr. Das ist dann auch das arbeitsrechtlich-sozialrechtliche Niveau, alles auf Rechnung, bloß nichts per offiziellem Tariflohn, alles eh illegal in Wahrheit.

Es ist so wie die perverse rüde "Drückerkolonne" eines Robbie Williams, die die CD-Sales dann wegdrücken. Dem ist es sowieso egal.

Er bekommt seine Psychopillen, hat eine Frau, die eh austauschbar in eine Sophia Thomalla wäre, sie sieht aus wie viele, also die Frau wie eine Sophia oder wie viele andere. Langweilig. Da braucht auch ein Robbie den Kick zwischendurch, auch mal mit dem Beckham.

Stars sind also unerwünscht


Man sucht nur einen Promi-Typen, der noch hohler ist als eine Klingeling-Saufkopf-Bande, der ein Oberarsch ist, damit die Oberarschloch-Saubande nicht so alleine ist. Denn die sind kleinen Arschlöcher sind keine Promis, wären aber gerne berühmt.

Sie wollen gerne berühmter sein als der feige Karadzic, also der Serbe. Der hatte sich von seinem Oberarschlochvolk komplett verarschen lassen, eigentlich von einigen Weibern, aber die Kroaten galten als die waren Perversen, wie das Balkan-Luder auch nur abgewrackte Drogenjunkies mag, die andere zusammenschlagen oder sich wie eine coole Obersau benehmen.

Dass solche Freaks überhaupt einen Führerschein haben dürfen, ist erstaunlich oder auch, daß Rollstuhlsitzende ohne Fahrer und Roll-Person die Straße benutzen dürfen.

Man kennt das noch von Frank Laufenberg, Moderator SWR3 und mein ex-Arbeitskollege beim Westdeutscher Rundfunk, Sendung KuK wie gucken, guck zu. Also beim WWF Club (Westdeutscher Werbefernsehen Club) mochte er auch etliche Zuschauer so nicht und prollte das auch mal so laut kurz vor der Livesendung (ARD-Regional) damals so raus. Eigentlich waren die Zuschauer doch sehr nett und die Sendung prima.

WWF Club wurde aber auch wie Hulk Hogan dann mit dem Tierschutz WWF Club verwechselt, dann mit der World Wrestling Fenderation, alle miteinander verwechselt und Hulk Hogan galt bei dummen Juden als ein Jude, obwohl er ein Amerikaner ist. Hulk Hogan kannte ich auch, den hatte ich 1996 interviewt, der wurde dann von anderen mit The Incredible Hulk (Bill Bixby) verwechselt.

Aufmerksamkeitserheischungs-Erkrankung


Der allgemeine Verblödungsgrad in Düsseldorf und NRW ist also riesig. Dusselige Stadt mit dummen Judentrolls oder Auslandstrolls, die eigentlich nur auf Mitleid spielen (Juden), um doch wieder mit ihrem Leid-Bonus-Schema mit ADHS-Suff-Kack doch nur in der Geschlossenen Psychiatrie landen wollen.

Laut Monika Richarz, Professorin aus Hamburg, sind die Juden in Europa keine Israelis, sondern Italiener. Sie sind Nachfahren von denen, die Nachkommen von Römern (nicht Roma, Rumänien) sind. Das wurde auch so von den Vereinten Nationen veröffentlicht.

Aber auch an Balkan-Ludern in Deutschland und den anderen Suffköpfen merkt man, mit Konsum kommen die nicht klar, mit Marketing auch nicht, also im echten Büro. Sie verwechselten alle Begriffe, kapieren nichts, wie eine ständige multiple Persönlichkeit. Große Klappe, absolut nichts im Gehirn.

Ohne klare Ansage, wie sich der Liefers die auch immer wünscht, kommen die im Leben nicht klar, in Freiheit auch nicht. Wollen die in Wahrheit auch nicht.

Lesetipps:

Robbie Williams & psychisch kranke Stars - oft notgeil auf einen gratis Fick & Drogen

DDR Schauspieler Liefers forderte mit Cinema for Peace Krieg in Syrien


Update1 Anis Amri Fan erklärte auf Twitter: Sänger George Michael war Opfer von Auftragskillern

Golden Globes & FBI Criminal Minds & Sex-Sekte ISIS & Al Qaeda


Nazi KZ Spruch "Jedem das Seine" ist strafbar und bei Robbie Williams ?


Update3 Ist Robbie Williams ein Eugeniker und Holocaust-Verbrecher - Sexisten & Hooligans