Das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk - aber Kanacken-Joe sitzt im Bundestag

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 07. Feb. 2017., 06:23:40 Stunden

aktuelle Leserzahl : 729

  
Conny Crämer's Info
Ist in Politik geschoben. Es ist schon bedenklich, wenn ein Türke, der dann auch noch eifrig Drogen legalisieren will, im Bundestag sitzt. Der gilt auch nur für das Deutsche Volk. Wie die Präambel des Grundgesetzes auch. Der Türke ist ein Grüner und hält also Naturschutz und Umweltschutz für die Errettung von Heroin und Weed. Seien ja auch Pflanzen. Und so gibt es also viel Türken, die als Politiker sich so durchtürken, lügen und betrügen, in Wahrheit nicht je das Deutsche Volk sind, sondern wie die Polen einen glatt wegputzen wollen. Auch die Angie, die ja keine verfassungskonforme Kanzlerin je war, sondern eher wie eine Physikerin aus dem Buch auffiel und mit ihrer esoterischen Nabelhandhaltung, also die ist 'ne Polin. Das Bundesverfassungsgericht hatte im gesamten Zeitraum der Existenz der BRD immer rückwirkend alle Bundestage aufgelöst und für nichtig erklärt. Denn politischen Parteien waren nicht je die Volksrepräsentanz der Deutschen. Aber nun wissen die ja auch, da in Berlin wird rumgetürkt, früher in Bonn auch.


Deutsches Volk


Warum der Kanacken-Joe, dieser Cem noch immer nicht weggeputzt worden ist, zeigt und beweist, Angela Merkel, die sich frech als dauerkichernde Kanzlerin feiern läßt, kann nur eine Polin sein.

Schon wieder Staatsfeinde im Deutschen Land. Die Polen klauten schon mal den Deutschen viel Land.

Völkerrechtlich ist die BRD seit 1973 anerkannt. Die DDR übrigens auch. West-Berlin war ein Nichts. Das hatte sich nicht je angemeldet.

Multikulti heißt das Land nicht, jedenfalls nicht in der echten BRD. Radio Multikulti gab es in Berlin.

Es dürfen zwar Ausländer in Deutschland, je nach Herkunft wohnen, aber trotzdem sind die Gesetze nur für Deutsche da. Das war ja auch mal der große Wunsch der Juden. Die wollten auch endlich eigene Gesetze haben. Doch die wissen noch immer nicht, ob die nun Deutsche sind oder Juden. Volk oder Religion, deshalb haben die auch noch nach Jahrzehnten dümmlicher Rumblökerei noch immer keine eigenen Gesetze. Wir Deutschen schon.





Deutsch - Deutschland - Bundesrepublik Deutschland


Logisch. Türken sind keine Deutschen. Kroaten auch nicht. Die geben ja zu, daß sie Scheiße sind. Serben seien schlimmer.

Die Ausländer wohnen aber gerne in Deutschland, weil ihre Heimatländer noch dümmer sind, das geben die auch oft gerne zu. Aber deutsche Gesetze gelten für die ausländischen Völker nicht. Steht ja da. Bundestag. Dem Deutschen Volk. Kanacken-Joe ist kein Deutscher. Balkan-Luder sind auch keine Deutschen.

Das Grundgesetz gilt auch nur für Deutsche



https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandPräambel

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Auszug-Ende

Wieso klagen Ausländer im Bundesverfassungsgericht ?


Es gibt aber ein Haufen Ausländer, die sich immer im Bundesverfassungsgericht ihre Freiheit erklagen wollen, während Deutsche oft vernachlässigt werden. Aber es unterschreibt meistens kein Richter, sondern oft bekommt man nur was vom Tippsen-Troll auf Blanco Papier, das tatsächlich vorheuchelt, das weiße Kopierpapier, daß es in jedem Schreibwarenladen gibt oder im Supermarkt, sei das echte Papier vom Bundesverfassungsgericht.

Okay, da ist ein Nuklearforschungsinstitut in der Nähe, aber die Tippsentrolls sind überall. Sie fälschen sich so durch. Ausländer sind anscheinend die besseren Arschficker. Das kenne ich auch. Ich war mal Beraterin bei Questico. Was die Deutschen und besonders Polizistinnen aus Berlin so an den Ausländern alles toll finden. Sie liebten Al Qaeda sozusagen und Ansar Al Islam.

Angie - Ursprungsvolk Polen


Die Angela ist eh eine Pfuscherin. Die ist doof. Spielte DDR ellenlang, ist aber polnischen Ursprungs, aber wurde in Hamburg geboren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel#Elternhaus_und_fr.C3.BChe_Kindheit_.281954.E2.80.931960.29

Elternhaus und frühe Kindheit (1954–1960)

Angela Merkel wurde in Hamburg-Barmbek-Nord als erstes Kind des evangelischen Theologen Horst Kasner (1926–2011) und seiner Frau Herlind Kasner, geb. Jentzsch (* 8. Juli 1928), geboren. Horst Kasner hatte ab 1948 an den Universitäten Heidelberg und Hamburg sowie an der Kirchlichen Hochschule Bethel in BielefeldTheologie studiert. Seine Frau war Lehrerin für Latein und Englisch.

(...)

In Polen erregte 2013 die Entdeckung ihrer polnischen Wurzeln Aufmerksamkeit: Ihr Großvater, der Polizeibeamte Ludwig Kasner, hatte als Ludwig Kazmierczak als Angehöriger der polnischen Bevölkerungsgruppe im Deutschen Kaiserreich in Posen gelebt und war später nach Berlin übergesiedelt.[6]

Auszug-Ende

Turnschuh Joschka ist ein halber Ungar

https://de.wikipedia.org/wiki/Joschka_Fischer

Ausbildung

Fischer wurde als drittes Kind eines Metzgers geboren. Die Eltern hatten als Ungarndeutsche[1][2] 1946 ihren Wohnort Wudigeß (ungarischBudakeszi, eine im Jahr 2000 zur Stadt erhobene Gemeinde nahe der ungarischen Hauptstadt Budapest) verlassen müssen. Die Familie siedelte nach Langenburg im Hohenlohischen über. Der von Joschka Fischer geführte Vorname leitet sich von Jóska [joːʃkɔ] ab, einer Diminutivform des ungarischen Vornamens József [joːʒef] (deutschJoseph).

Auszug-Ende

Der Grüne Joschka mochte keine Farbbeutel und Juden sind doof

Er war mal Opfer inklusive Trommelfellriß von Farbbeuteln. Er drohte deswegen allen mit Krieg. Wenn es um Farben geht, hört bei Ihm der Spaß auf. Ist DER SPIEGEL ein Kriegs-Freak - was sagt Joschka Fischer ?

Nachdem die Juden also immer viel gemeckert hatten, bekamen wir Deutschen immerhin Gesetze, die nur für Deutsche gelten, nun stellt sich die Frage, wasdie Nichtdeutschen, da zu tun haben, sei es im Bundestag wie der Cem Özdemir, der Drogen legalisieren will, oder mit Verfassungsklagen in Karlsruhe klagen. Es hieß ja mal, viele Flüchtlinge seien Drogenkurier, unter der Haut implantiert, aber nicht alle würden es wissen.

Sogar DDR-Bürger sind laut Einigungsvertrag und eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts nicht klagefähig im Bundesverfassungsgericht. Das ist jedoch kein echtes Gericht, sondern betreibt nur Verwaltungsbescheidverfahren in Wahrheit. Denn echte Verfahren trotz 6 EMRK führt es nicht. Es bescheidet oft nur in aller Stille, ohne Termine, ohne echte Gerichtsverfahren.

Und was macht man mit einer Person, die Chumchai heißt oder so und meint ein echter Deutscher Richter zu sein, der aber auch nicht je unterschreibt.

Lesetipps:

Update4 Politiker gegen Bundesverfassungsgericht - BverfG ist 0 Gericht nur Rechtsbehelfsstelle

Update4 BRD ist erloschen wegen DDR & Bverfg & NRW & Bundestag & Schulunterricht

Update3 SPD & CDU - Parteien nicht im Bundestag erlaubt & Gehalt & EU Martin Schulz

Update10 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Trolls & keine Richter

Update1 Grundgesetz - Deutsche Verfassung & das Ausländerproblem & DDR Recht gilt weiter

Der Deutsche Bundestag und sein Gesetzgebungswahn - Schizophrene Politiker in Berlin & Cannabis