Update9 ADHS Psycho Pleitefirma Twitter anti-Deutsch & pro-Menschenhandel & Irland & man gibt so an

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 23. Apr. 2017., 21:27:30 Stunden

aktuelle Leserzahl : 610

  
Conny Crämer's Info
Twitter entpuppt sich so langsam als Gefahr. Nachdem Facebook Chef Zuckerberg angeblich schon vor Jahren als in Pharma-Mafia involviert war, seit es gut oder schlecht, hatte er mit dem privaten Bertelsmann Konzern und dem eher verruchten arvato Infoscore - eine Data Mining Company ähnlich der Schufa einen Deal abgeschlossen, was Fake News sein könnte, was nicht. Wieso Bertelsmann, der Verlag von HörZU und Haupt-Eigner von RTL meint, die Wahrheit gefressen zu haben, anstatt ein echtes Gericht, ist unbekannt. Wahrheitsbehörden sind die jedenfalls nicht. Twitter legte nun und blockierte einen Tweet in Deutschland. Bekanntlich meinen Juden ja sowieso das Hoheitsrecht in Deutschland zu haben, obwohl sie kein anerkanntes Volk sind. Sie haben nämlich kein Land. NRW ist laut Landesverfassung nur für Deutsche und das Grundgesetz ist auch nur für das Deutsche Volk da. Präsident Putin bzw. der russische Staat hatten die Zeugen Jehovas als extremistische Terrororganisation eingestuft. In Düsseldorf galt die Bande auch seit Jahren mal als Attentäter. Deren Enklave ist in 20 Minuten zu Fuß nur wenige Minuten von mir und dem Vodafone Campus Düsseldorf entfernt. Es ging um okkulte Sektenverbrechen, egal eigentlich welche Sekte oder Religion gegen nicht-religiöse Menschen und um Attentate gegen Prince, den Sänger. Der galt übrigens mal zum Zeitpunkt des Todes als ausgetauscht. Das war jedenfalls der Plan, genauso wie bei Alexis Arquette. Er galt seit Jahren als attentatsgefährdet. Twitter blockierte einen Tweet in Deutschland und ich bin stocksauer. Denn ein Gericht entschied das nicht und die Blockade ist gegen die Twitter Guidelines. Hier die Screenshots und ich bin stocksauer über Jack Dorsey, Du Arsch, besonders dann, wenn Du und ich uns mal ungewollte vor vielen Jahren im Rahmen von Schwerstattentaten getroffen haben sollten, wie diesen ollen Zuckerberg auch. Update1: 24. April 2017 Ich bin noch immer stocksauer. Sind Twitter und Facebook religiöse Sektierer? Sind die beiden OpenSource-Plattformen im Einklang mit den anti-Sektierer-Resolutionen der Vereinten Nationen. Es gibt ja nicht nur ISIS, sondern Scientology, Baptisten, Juden - die nicht wissen, ob sie ein Volk sind (nicht identisch mit dem Staat Israel, Juden sind ähnlich Staatenlose wie Kurden in Wahrheit) oder ob Juden doch lieber eine Religion sind, aber als Religiöse oft eine doppelte Staatsbürgerschaft mit Wohnland und Israel haben. Aber wie war das noch mit dem US islamischen Staat und der US Verfassung? Update2: 05. Oktober 2017 Twitter hat mich blockiert. Twitter war bereits vor über 10 Jahren in Schwerstverbrechen involviert, genauso wie Zuckerberg mit seinem Facebook Projekt. Beide Social Media Plattformen waren primär für Schizophrene, Junkies, Menschenhändler geeignet. So twitterten es auch zahlreiche User. Twitter wurde das Darknet und war von Anfang auch als solches nur geplant. Mit fantasievollen Namen twitterten zugedröhnte Junkies in schwerst aggressiver Art und Weise, daß klar wurde, daß Twitter nur für schwerst perverse Triebtäter und Massenmörder geeignet ist, die in ihrer Anonymität der Fantasienamen wahre Personen aggressiv bedrohten. Twitter ist ein Terror-Netzwerk. Es durfte nicht je existent sein.  Update3: 14. Oktober 2017 Wer dachte, daß Twitter US amerikanisch ist, liegt falsch. Laut Impressum ist das Ding nicht je NYSE listed, sondern eine irische Kaschemme mit einer deutschen T.I. Kontakt GmbH c/o bei einer Kanzlei namens "von Boetticher" in München. Von San Francisco steht da gar nichts. Twitter ist übrigens iranisch-amerikanisch. Update4: 16. Oktober 2017  Facebook und seine Zuckerschnute wären ja auch gerne so ein echtes US Unternehmen. Ist aber nicht. Das ist wie Twitter ein irisches Konstrukt mit irgendwelchen Anwälten aus Berlin, die da wirklich meinen, die seien das Open Source Ding von Zuckerberg. Das Impressum verrät es. Das wahre US Unternehmen Facebook wird noch nicht einmal erwähnt. Und deren schnieke Anwälte meinen auch sogar für Verwaltungsverfahren, die gegen Facebook laufen könnten, zuständig zu sein. Berliner. Update5: 16. Oktober 2017 Ergänzung aus dem ehemaligen Headerbereich von Achtung Intelligence. Update7: 18. Oktober 2017 Ich hatte einen Antrag zur Löschung meines Accounts bei Twitter eingereicht, doch Twitter macht es nicht, sondern macht sich weiterhin meine Tweets zu Eigen.  Update7: 26. Oktober 2017  Auch Politiker eiern auf der irischen Twittershow und den Facebook Darstellungswebseiten einen ab. Beide Anbieter tragen in Deutschland im Impressum eine irische Adresse. Dank Twitter, dem Bundesverfassungsgericht auf Twitter, den vielen anderen juristischen Publikationen auf Twitter, weiß man, die deutschen Politiker inklusive der Kurdin Sevin Dagdelen und dem Türken Cem Özdemir (Partei die Grünen im Deutschen Bundestag), ADHS-en sich auch nur einen ab. Update8: 06. November 2017 Die Psycho-Show von Twitter läuft weiter. Auch international konnte man lesen, echte Accounts wurden gesperrt oder vorübergehend gesperrt, einige Stars verließen freiwillig Twitter, denn Twitter präsentiert lieber eine Drogen-Anarchie gegen die US Präsident Donald Trump den Kampf angesagt hat, auch gegen die Pharma-Mafia und Ärzte, die ständig irgendwelche Drogen anstatt echte Arzneien rezeptieren und das Volk in den Abgrund treibt. Twitter propagiert aber lieber eine Drogenshow voller Psychopathen, die mit Fantasienamen, nicht je echten Namen, andere Menschen belästigt, bedroht und mobben. Sie alle sind Fake Accounts. Einige gelten sogar als bezahlte online Terroristen von irgendwelchen Triebtätern. Die sind weiterhin online. Die Wahrheit will Twitter nämlich nicht verbreiten. Laut Impressum von Twitter hier in Deutschland, ist Twitter irisch. Es wird auf Twitter eine Online IRA mit A für Anarchie propagiert. Twitter ist also ein Drogenkartell. Update9: 09. November 2017 Nach wie vor bin ich temporär bei Twitter gesperrt. Gut ist, Twitter ist doch eher was für Fans der Sex-Mafia von Stars, Börsen-Fantasten und der BBC-Sexisten-Szene. Die Presse fantasiert nach wie vor Vieles und ist eher ein Advertorial-Blättle als echte Journalisten zu sein. Gemeinsames Einschleimen bringt mehr Einladungen für Parties, gratis lecker Essen und trinken. Andere können noch immer nicht die Stadt Essen von Gastronomie unterscheiden. Und die Polizei war ja eh nur Soc-Media im Internet. So echt, ist da eh keiner. Man gibt so an, was man so tut. ADHS. Update9: 13. November 2017 Das Ding ist pleite. Das Twitter Wallstreet NYC Ding. Genug Soc getanzt, gelogen. Twitter bewies, daß alle, egal ob Politiker, Staatspräsidenten, Geheimdienste, Polizei, Gerichte und Presse die weltweiten Börsenmärkte anarschen und trotz Pleitegeier lassen alle Twitter weiterlaufen und tun dann auch noch so, daß alle, die Twitter nutzen, beim Kurznachrichtendienst arbeiten. Eigentlich ging es nur um eine Art online sms, deswegen nur die 140 Zeichen mal. Aber zitiert wurde nicht Herr / Frau / Firma berichtet, sondern "wie der Kurznachrichtendienst Twitter" berichtet. Das Ding ist nun mal pro Jahr mit ca 500 Millionen Dollar Verlust in den Miesen, aber diesen Bankrott will keiner wahrhaben, aber der Trump, der da US Präsident ist, twittert auch oft, obwohl er gerade live im Fernsehen zu sehen ist und kein Handy oder Computer in der Hand hält.


Zeugen Jehovas - das Problem


https://twitter.com/Conny_Craemer/status/855164030041956354




Also der Tweet Präsident Purin wurde in Deutschland blockiert.

Daß Juden alle Krämer(läden) töten wollten oder vernichten wollten, steht wirklich in der Bibel drin. Es ging schon einmal um Attentate auf Personen, die Kioske besaßen und zwar hier in Düsseldorf und ich bin die Zeugin und eine der vielen Cramer, Crämer, Craemer, Kremer, Cremer, Kramer und Krämer-Opfer.






Die dürfen gar nicht sperren. Es ist gegen deren Mission.

Seht Ihr, ein Twitter-Terrorist, blockierte entgegen der Twitter-Mission.


Lesetipp:

Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden

Update1: 24. April 2017, 06.10 Uhr


This is not America .... oh it is

https://twitter.com/dpa/status/825632260313464832




ISIS und Burka-Land USA ?!


Da wirkt natürlich jeder Kampfeinsatz in Afghanistan lächerlich. Nun sind die Kopftuchleute und Burka Babes in Europa und wie man sieht federführend in den USA, auch wenn sich die Stoff- und Tuch-Industrie über den Mehrverkauf freuen darf.

America - Land of the Free

Genau - ohne Religion

https://www.senate.gov/civics/constitution_item/constitution.htm

(...)

Amendment I (1791)

Congress shall make no law respecting an establishment of religion,


Auszug-Ende

Die Pilgrim Fathers wurden bekanntlich auch wegen deren eigenem religiösen Wahn aus England mal rausgekickt. Gesetze, weltliche Obrigkeit wollen die religiösen Anarchen so wirklich nicht akzeptieren, sondern immer nur ihren eigenen privaten Kram ausleben. Outlaws.

Doch Outlaws wurden schon zu Zeiten von Western Movies mit Clint Eastwood gejagt.

Unterdessen

hält sich Israel doch für Judea, was es nicht je war. Das Königreich Israel war immer mit den Juden verfeindet. Es handelt sich um unterschiedliche Völker und Rassen. Immerhin feiern die Juden einen Holocaust-Tag, auch deren Präsident.

Und natürlich ist die deutsche Psychopharmaka-Industrie samt der internationalen immer noch dankbar, daß auch die Israelis, samt Juden immer noch fleißig zum Psychiater rennen, Psychopharmaka schlucken, wie sie das einst dank des Österreichers Adolf Hitler und Mengele und den europäischen Psychiatern mal gelernt haben. Auch gibt es viele jüdische Psychiater.

Die Chemie-Industrie samt Pharma-Industrie und das Psychiatriepersonal bedankt sich auch bei Israel für den andauernden Holocaust-Gedanken. Das Geschäft ist bombig, noch immer und Juden haben nicht je über das Ritalin, das identisch ist mit Crystal Meth bei ihrem Psychiater beschwert. Es ist alles wie im 2. Weltkrieg geblieben. Holocaust-Gedenken. Auch in Israel gibt es Psychiatrien.


Suchergebnisse

Nocturnal hallucinations in ultra-orthodox Jewish Israeli men. - NCBI

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11383445 - Diese Seite übersetzen
von D Greenberg - ‎2001 - ‎Zitiert von: 8 - ‎Ähnliche Artikel

Hallucinations that occur predominantly at night are reported in 122 out of a sample of 302 ultra-orthodox Jewish Israeli men referred for psychiatric evaluation.

Und nun Präsident Netanjahu?

Lesetipps:

Update4 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & Sekten

Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebäuden verfassungswidrig

Jesus überlebte - aber deutsche Katholiken wollen es nicht wahrhaben

Vatikan erklärt den unabhängigen Staat namens Vatikanstaat

Update11 Völkermörder GKV - Psychopharmaka ADHS Ritalin & EU Verbot & Juden-KZ & Methylphenidat

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

Update2: 05. Oktober 2017, 04.13 Uhr


Twitter hat mich blockiert - die wollen nur Junkies und Besoffene online


Bereits vor dem Hauptstart von Twitter und Facebook galten Mark Zuckerberg und Jack Dorsey als gefährlich in Machenschaften des Ostblocks gegen die Bundesrepublik Deutschland und Ukraine-Verbrechen gegen United Kingdom involviert. Dazu gehörten angeblich auch Söldner, die in voller Absicht eines Hypes Terror-Situationen auch in Syrien kreieren, um damit die EU mit Flüchtlingen zu überrollen.

Zuckerberg galt schon früh als verdächtig in Holocaust-Verbrechen gegen jeden aktiv tätig zu sein, um weltweiten Haß absichtlich zu schüren. Eigentlich waren Twitter und Facebook dafür da, um Verbrecher zu finden.

Stattdessen fanden sich dort viele Verbrecher ein und Opfer Täter wieder. Dingfest wurde anscheinend kein Verbrecher wirklich gemacht.

Fantasy Island - Twitter ist das Darknet


Stattdessen - wie im Analphabeten-Wahn - waren primär nur Fantasienamen bei Twitter genehm, die in völligem Junkiewahn gegen Nicht-Junkies vorgehen. Primär entpuppte sich Twitter als Darknet in totaler Anonymität. Nicht-Junkies wurden bedroht, so wie ich, primär waren nur Cannabis-User, Xanax-User und Menschenhändler genehm, die gegen alle und jeden vorgehen und massiv bedrohen.

Twitter wurde massiv zur Zuhälter-Szene mit internationalen weltweit agierenden Usern, die wie völlig schizophrene Psychopathen, gegen Journalisten und alle vorgehen, weil für Twitter zählt nur die Welt des Drogenwahns und Zugedröhntheit. Dafür werden Trickdiebe eingesetzt, die sogar gezielt auf Computern, Files und Screenshots zerstört werden.

Die Wahrheit will keiner - man ist lieber gemeinstgefährlicher Terrorist im Psychosewahn, um so in die Psychiatrie endlich zu kommen. Nur dort waren die Täter, die löschen, glücklich. Sie wollen bekanntlich nur Realitätsfremde. Wahrheit nicht.

Nafri und Nigga Sex Crime gegen Deutsche


Twitter präsentiert den täglichen Massenfick mit Schwerstjunkies, Nafris und Nigga-Rape Crime Sex und man merkt, die sind wie eine Al Tawhid Verseucherszene im Internet. Man ist eben nicht nett, sondern ein tollwütiges, räudiges Schwein, das eh nur eine abgefuckte Terror-Sau ist im absoluten Drogenwahn der Welt des Xanas, der Benzos und von Cannabis und mehr wollte Twitter auch nicht sein.

Twitter und Facebook haben Spaß daran.

Wie ständig masturbierende Freaks, die sich an Bedrohungen durch zugedröhnte Drogensexfreaks gegen Frauen, erfreuen, sind beide Social Media doch eher die Drecksbude des Social Media mit anonymen Sperrungen gegen die Pressefreiheit, Informationsfreiheit und Meinungsfreiheit.

Tatsächlich ist Facebook in Deutschland nur ein österreichisches Call Center Unternehmen, irgendwelche Telefonistinnen entscheiden. Negativ involviert gilt ewig schon der österreichische Außenminister Kurz, auch in Sachen Natascha Kampusch und Twitter und Sexverbrechen.

Da die USA immer notgeil waren auf Psychiatrien und Psychopharmaka aus Deutschland und nur eine dumme Drogensau - Recreational Drugs - sein will. und sich mit Drogen eine nur am Computer abwichsen will und Donald Trump mit seinem Ostblock-Schrullen im White House seit Jahren zuvor auffällig war, ist er doch nur ein Ostblock-Mafia-Freak wie viele andere. Er ist doch nur ein Realitätsverweigerer, wie viele davor. Verbrechen geilt die auf, dann will man Stärke zeigen und ist doch nur ein Troll, selber schuld, man wollte die Wahrheit vorher schon nicht wahrhaben. Man will nicht denken, sondern fantasieren. Man ist nun mal lieber Hollywood.

Verhaltensauffällig Twitter und Trumps


Seine Tochter Ivanka galt als verhaltensauffällig genauso wie die älteren Söhne. Und so ist Twitter doch nur eine Gefahr für Leib und Leben, die lieber in den USA ein Muslima-Land hätten, ein Kopftuchland, wo man foltern kann, kreuzigen kann, auspeitschen kann, das mal nicht im Bordell, sondern wie im Wahn gegen Jeden.

Naja, Twitter ist da so auch nicht erlaubt, in den arabischen Ländern. Die meisten User - besonders die Junkies - wären schon längst hingerichtet worden, wahrscheinlich auch ein Jack Dorsey und ein Zuckerberg. Die mögen ja nur Verbrecher und abgewrackte Junkies, die tätlich bedrohen, Frauen und andere und sogar Files und Screenshots löschen lassen.

Die Asia-Juden-Nummer von Zuckerberg und die Sucht sogar von Behörden denen hörig zu sein oder das Twitter mit seinen perversen Junkies, die nur Drogenwahn. und Disney Fantasien mögen, weil die perversen Junkies nur Wahn mögen und Fickie Fickie und Nafri-Zucht und Menschenhandel, ist Twitter nur für Perverse geeignet, der Snuffer und Splatter-Szene, und nur für schwerste Psychopathen, die nur lügen und erfinden und Wahrheit löschen wollen und es tun.

Truth Denied - but the Truth is out there


Twitter repräsentiert den Menschenabschaum des weltweiten Webs, es will nur zugedröhnt im vollen Drogenwahn alle Menschen und Wahrheit wegficken. dann auf schuldunfähig tun und in der Geschlossenen Psychiatrie leben. Von dort geschickt wirken übrigens viele Tweets.

Es sind Terror-Schlampen, die bekanntlich andere wegrauchen wolle, Häuser zerstören wollen und Krebs verursachen wollen. Facebook und Twitter sind Pharma-Mafia.

Die abgefuckte Menschenhändler-Szene von Belden Cable gehört dazu. Nur wenn die Menschen brutale Junkies sind, waren die dem Kabelhersteller genehm, auch in Deutschland. Sie ergötzen sich an Massenvergewaltigung und Hausexplosionen und Verschleppung und Betrug, nur abgefuckte Menschen sind genehm. Nur dann sind die happy, Tote und Verletzte, Gothic Zombie Kannibalismus wie Twitter auch. Etliche US Firmen sind in Deutschland so, oft waren keiner je legal in Deutschland beruflich tätig.

Hauptsache Junkieschwein, abgefuckte Scheiße anonym twittern, einbrechen lassen, Brände legen. Oder wie bei Netto im Supermarkt rauchen und Drogen nehmen.

Twitter ist ein schwerst perverses Porno-Drogenteil - das in Deutschland nicht erlaubt hätte werden dürfte. Es ist nur für Triebtäter da, dafür sei es gegründet worden, sagte ein abgewrackter User aus. Er hatte Recht. Twitter ist wie die Call Center Babes (CCC) aus Österreich eine Gefahr für Leib und Leben in Deutschland.

Folgendes war meine Antwort an Twitter.


Sie haben mich gesperrt. Sie sind genauso wie die Euzi, Nazi und schwerst Gefährder auf Twitter behaupten. Sie sind nur für Terrorismus, Massensadismus, Junkies und Alkies da. Meinungsfreiheit, Wahrheit und Pressefreiheit mögen Sie nicht. Sie sind tatsächlich Triebtäter und wollten auch nur Randale, Attentate gegen die Bundesrepublik und stellen eine Gefahr für Leib und Leben aller dar. Sind Sie Österreicher? Sie sind genauso, wie die sadistischen Freaks mir twitterten. Eine Gefahr für Leib und Leben und Menschenhandel.

Auszug-Ende

Twitter ist nur für schwerst perverse Sextriebtäter und Lügenpresse geeignet. Truth denied. They want war, but not wahr, also nichts Wahres, sondern nur Fake. Truth Denied.

Und aus X-Files machten die nur Junkie Sex Files. Also ist Twitter deutsch.

Die EU muß Twitter für alle sperren. Twitter ist eine Lüge. Wahres ist dort verboten.


Lesetipps.

Update5 Twitter gehackt aus Deutschland & Arbeitsrecht Content im Arbeitsgericht Düsseldorf & NetzDG


Update3: 14. Oktober 2017, 11.41 Uhr


Twitter - was ist das eigentlich

https://de.wikipedia.org/wiki/Twitter_Inc.

Twitter, Inc.

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US90184L1026
Gründung 2006
Sitz San Francisco, Vereinigte Staaten
Leitung Omid Kordestani (Chairman)
Jack Dorsey (CEO)
Mitarbeiter 3.638 (2014)[1]
Umsatz 1,403 Mrd. US-Dollar (2014)[1]
Branche Softwareentwicklung
Website twitter.com


Auszug-Ende

Der Herr Kordestani (ein Kurde?)  ist US-Amerikaner geboren in Teheran, also vom Land der "stalkenden Alarm für Cobra 11 und FitX" Kopftuch-Tussie, allgemein bekannt sonst als Sprecherin im Nonnenkutten-Look der Präsidenten Rouhani, der einen Kopfverband trägt. Ich habe es jedenfalls so in Erinnerung, daß sie mal hier in Düsseldorf mit dem ex-Präsidenten hier aktiv tätig waren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Omid_Kordestani


Omid Kordestani (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i; * 1963 in Teheran)[1] ist ein iranisch-amerikanischer Informatiker und Unternehmer mit kurdischen Wurzeln. Seit Oktober 2015 ist er Executive Chairman bei Twitter Inc.

Im Jahre 1999 kam er als Unternehmensgründer zu Google und ist seither in diesem Unternehmen tätig. Bis 2014 war er als Berater der Unternehmensführung zuständig. Von Juli 2014 bis August 2015 war er als Chief Business Officer und Vizepräsident bei Google tätig.

Laut Google ist Kordestani unter anderem für den finanziellen und wirtschaftlichen Rekorderfolg des Unternehmens verantwortlich.[2]

Auszug-Ende

Twitter macht übrigens jedes Jahr über 500 Millionen Dollar Verlust im Jahr.

In Europa ist Twitter nicht Iran, sondern IRA. Hauptsache Terror-Trolls, denn mehr als Junkies, Dealers, Terror-Trolls, Lügenpresse, Kinderschänder, Serienmörder sind anscheinend dort nicht zugange.

https://legal.twitter.com/imprint

Impressum Twitter

Die Webseiten unter www.twitter.com und die auf diesen Seiten vorgehaltenen Dienste werden dir angeboten von:

Twitter International Company
One Cumberland Place
Fenian Street
Dublin 2
D02 AX07
Ireland [also nicht Iran]

registriert beim Companies Registration Office der Republik Irland.

Vertretungsberechtigte Personen: Laurence O'Brien, Robert O'Shea

Unternehmensnummer: 503351

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: IE9803175Q

Kundenservice: Kontaktieren Sie Twitter International Company hier: https://support.twitter.com/forms.

Inländischer Zustellungsbevollmächtigter gemäß § 5 Abs. 1 NetzDG:

T. I. Kontakt GmbH

c/o  von BOETTICHER Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Widenmayerstraße 6, D 80538 München

Diese Zustellungsbevollmächtigung gilt ausschließlich für Zustellungen in Verfahren nach § 4 NetzDG oder in Gerichtsverfahren vor deutschen Gerichten wegen Verbreitung rechtswidriger Inhalte im Sinne von § 1 Abs. 3 NetzDG.

Empfangsberechtigte Person gemäß § 5 Abs. 2 NetzDG:

T. I. Kontakt GmbH

Inländische Strafverfolgungsbehörden können Auskunftsersuchen an die empfangsberechtigte Person hier https://legalrequests.twitter.com/ übermitteln.


Auszug-Ende

NetzDG ist  nicht anwendbar


Laut § 1 des NetzDG gilt ab Satz 2 Folgendes:


Plattformen mit journalistisch-redaktionell gestalteten Angeboten, die vom Diensteanbieter selbst verantwortet werden, gelten nicht als soziale Netzwerke im Sinne dieses Gesetzes. Das Gleiche gilt für Plattformen, die zur Individualkommunikation oder zur Verbreitung spezifischer Inhalte bestimmt sind.

Auszug-Ende

Twitter wird in Deutschland als Kurznachrichtendienst bezeichnet. Die große Presse bezieht sich ständig auf Copyright Twitter, egal ob die dpa postet, das Fernsehen berichtet, der original Twitterer wird oft nicht erwähnt, auch nicht bei der Wiedergabe von Fotos, die auf Twitter gezeigt werden, steht da Foto von xyz, sondern von Twitter.com. Wer Twitter nutzt, muß damit rechnen, von schweren Kriminellen und Terroristen angeblökt zu werden mit echter Einbruchstendenz und Taten.

Vielleicht ist Twitter auch Terror-online-Kurdistan.

Naja, Iran oder IRA ist ja auch egal, Zaster her, nämlich Gehalt, hier in Deutschland ist Twitter nämlich die T.Ik. Kontakt GmbH: Update5 Twitter gehackt aus Deutschland & Arbeitsrecht Content im Arbeitsgericht Düsseldorf & NetzDG

Irani FitX Studio Fitness & Sport : So bekommt man Mitglieder & Terroristen?

Update4:  16. Oktober 2017. 04.46 Uhr


Facebook - irisches Gedöns - nichts ist in Butter


https://de-de.facebook.com/legal/terms?ref=pf

Diese Vereinbarung wurde auf Englisch (USA) verfasst. Falls zwischen irgendeiner Übersetzung dieser Vereinbarung und der englischen Version ein Widerspruch besteht, ist die englische Version ausschlaggebend. Beachte bitte, dass Abschnitt 16 einige Änderungen der allgemeinen Bedingungen für Nutzer außerhalb der USA enthält.
Letzte Überarbeitung: 30. Januar 2015
Impressum

Die Webseiten unter www.facebook.com und die auf diesen Seiten vorgehaltenen Dienste werden dir angeboten von:

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland

Vorstand: Gareth Lambe, Shane Crehan
Registriert beim Companies Registration Office der Republik Irland
Unternehmensnummer 462932

Hier erhältst du Hilfe dazu bzw. allgemeine Informationen darüber, wie du etwas melden kannst:
So erreichst du uns per E-Mail:

Netzwerkdurchsetzungsgesetz („NetzDG")
Zustellungsbevollmächtigter für Verwaltungsverfahren und Zivilgerichtsverfahren im Sinne des § 5(1) NetzDG: Freshfields Bruckhaus Deringer LLP (Berlin), Potsdamer Platz 1, Berlin 10785.

Auszug-Ende

Ist das jetzt die Queen da kein Zuckerberg, keine USA? Wieso Verwaltungsverfahren?

Das NetzDG ist übrigens Strafgesetzbuch, es geht darin um schwerste Straftaten. STGB §§§ sind darin erwähnt und wieso wieder Irland, wieso Verwaltungsverfahren, verwechselt da jemand Community mit EU Community, Binnenmarkt oder mit Commonwealth?

Hier der Link zum Netzdurchsetzungsgesetz https://www.gesetze-im-internet.de/netzdg/BJNR335210017.html

Das Gesetz zählt übrigens nicht je für journalistisch-redaktionelle Seiten und auch nicht, wenn der Dienstanbieter selber löscht, dann macht er sich jedoch Content zu Eigen. Update5 Twitter gehackt aus Deutschland & Arbeitsrecht Content im Arbeitsgericht Düsseldorf & NetzDG

Update5:  16. Oktober 2017, 23.42 Uhr


Ergänzung aus dem ehemaligen Header-Bereich von Achtung Intelligence über Twitter



Ergänzung wegen Twitter, 16. Oktober 2017, 20.33 Uhr. Achtung - Twitter ist ein iranisch-amerikanisches Unternehmen, Chef ist ein Herr Kordestani. Ob er ein Kurde ist, ist mir unbekannt. Mehr hier: 

Das Unternehmen schreibt trotz NYSE Börsenlistung, jedes Jahr 500 Millionen US Dollar Miese. Angeblich war der Iraner früher ein mächtiger Geld-Chef bei Google, USA. Twitter ist also nur eine peinliche sogenannte Internet-Blase mit Börsen-Fantasten, aber sonst nichts. Die deutschen Behörden auf Twitter entsprechen eher dem Fickie Fickie Silvester Köln und Twitter ist deren "Täter-Klientele." Man kennt ja die dummen Bullen, Ordnugsamt-Dummköpfe und bekloppte Ärzte und Richter sonst aus deren peinlichen "Fremdschäm" Scripted Reality Sendungen, die zeigen ja das wahre "Snuff" Leben. Trottel ohne intellektuelle Hochschulreife sind Ärzte, Richter, der Rest an Personen ist ohne erkennbaren Schulabschluß hoppst als Polizist durch's Fernsehen und mittlerweile in der Realität auch.

Dummköpfe der LVR (die Psychiatrie ist die Klinik der Fernsehbullen, wurde öfter von den "Polizisten" im Fernsehen selber so erzählt) spielen Uniform-Schwätzer. Die sind so was die Kacker am Strand und das dortige Zuhälter-Klientele und Leutchen, die gerne einen reichen Ficker hätten. Die sind so dumm, die halten Public Relations, für einen Öffentlichen Fick. So dumm ist ja das gesamte Fernsehen ARD, ZDF, WDR, RTL, SAT1, Snuff-Sex-Gangster von voll-Psychos, Criminal Minds ist deren Fernsehen und das abgefuckte Twitter. Sexviecher und Ekelperverse und eine Presse, die nur in der Welt des ausgedachten Wahns leben kann denn mehr als Ekelperverse sind die eh. Journalisten wollen nur Drogen, Party und promoten ewig schon illegale Psychopillen. Die sind wie Drogenschlampen und psychopathische Stalkerschweine und Mengele und KZ-Fans in einem. Die stehen auf nicht betriebsfähige Firmen, Internetblasen, Börsenblasen, genau wie die Kacker am Rheinstrand. Sie kommen nur mit ihrer eigenen ausgedachte Börsenfantasie und Fiktion klar. Mit Realität nicht je. Fast alle sind so, nicht nur das Dummerle BILD Zeitung, das Groupie-Blatt der Politiker und so ist auch Twitter.

Wer 500 Millionen US Dollar jedes Jahr Verlust macht, ist komplett pleite, aber das Unternehmen Twitter.com ist nicht einsichtsfähig und nicht geschäftsfähig. In Deutschland heißt das Unternehmen laut Impressum in Deutschland T.I.Kontakt GmbH. Die HRB Nummer wurde laut Internet aber auch noch einer anderen Firma zugesteilt. Echte Firmen-Infos findet man aber nicht, auch keine wahre Firmenadresse. Es stellt sich die juristische Frage, ob Deutsche überhaupt twittern dürfen. Ich war für einige Minuten Sonntag fähig nach der Blockade-Entferung zu twittern, ich tat es nicht, ich gehe ja auch nicht zu Darknet und chatte dort. Twitter ist nur für Fake News und Freaks geeignet. Twitter muß erst bereinigt werden und die Vollfreaks entfernt werden. Ich wurde wieder gesperrt, Kritik und Wahrheit mögen die Twitter-Chef-Freaks, egal ob USA, BRD oder die Irländer nicht. In meinem Browser steht übrigens Twitter, Inc (US), weder Irland, noch BRD, aber nur Irland und BRD stehen im Twitter Impressum drin, das heißt, das echte Twitter USA gibt es in Deutschland nicht.

Im Übrigen ist aufgefallen, daß auf Twitter Replies gelöscht werden, von wem, ist unbekannt. Das heißt, diese Antworten kamen vielleicht an, wurden teilweise auch mal als Empfangs-Email gesehen, wurden aber von Einbrecher / Hackern gelöscht und auf Twitter, also beim Versender auch. Ansonsten ist Twitter nur für realitätsfremde Süchtige und ADHS-Wirre geeignet, die sich wie eine typische Internet-Blase aufbläst, aber mehr als dicke Luft und Lügennachrichtet verbreitet der Pleitegeier mit seinem Pleitekonstrukt nicht.

Ich habe ein arbeitsgerichtliches Verfahren beim Arbeitsgericht Düsseldorf gegen Twitter.com eingereicht und mich dabei auf Urteile des Bundesgerichtshofs (gefunden bei RA Stadler) und des Bundessozialgerichts bezogen. Auf der Startseite gibt es die gesamte Story bzw. Arbeitsrecht.

Achtung Triebtäter halten Twitter für eine Community für Sexperverse, die sich gerne einen reinzwitschern und dumm rumvögeln. Es gibt sehr viele Perverse und Junkies auf twitter.com . Twitter ist voller Fans und Anhänger von "Zur Wehme", "Gert Postel", "Jack the Ripper", "Dutroux" und Päderasten, Junkies und Drogendealern, Zuhälterszene, Ostblock-Mafia und Asia-Mafia. Twitter unterliegt in Wahrheit nicht dem Netzdurchsetzungsgesetz - NetzDG - sondern ist ein Kurznachrichtendienst und journalististisch-redaktionell. Den Verantwortlichen von Twitter ist das jedoch egal. Twitter ist primär für lügende Psychopathen-Szene geeignet. Twitter ist DarkNet, das große Darknet. Glauben Sie dort keiner Identität und bloß nicht je der Polizei, ich glaube die meisten widerwärtigen User dort, sind in Wahrheit Polizisten. Die sind sexperverse und drogenperverse Ekelsadisten, wie entlaufene aus "Sicherungsverwahrung" aus Psychiatrie-Knästen für Schwerst-Perverse Vollpsychos.

Übrigens, Psychiater meinen gerne, wer Psychopharmaka nimmt (alle eigentlich illegale psychotrope und psychoaktive Substanzen), wird dann endlich clean, im Sinne von eine eigenen super Putzfrau und man bekäme dann auch Hilfe von den Schändern der Graf-Recke-Stiftung. Update2 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & Großbrand
nur dann bekäme man Gehalt.


Andere halten Zugrückfahrten für eine schizophrene Erkrankung, denn Rückzug sei ein Beweis einer Schizophrenie oder psychischen Erkrankung. Es ging aber um die Deutsche Bahn, aber auch das kapieren viele nicht. Es ging dabei um Wirtschaftssabotage und Terrorismus gegen den Inselstaat Mauritius (ehemaliges Wirtschaftsförderungsamt von Mauritius in Düsseldorf, später Personal u.a. tätig bei den Vereinten Nationen), gegen das ZDF, Bloomberg TV und sogar gegen Schülerreisen von EF, die mit dem Zug nach Hause zurück fuhren. Es wurden also Reisen (wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus-Täter) mit psychischer Erkrankung absichtlich verwechselt. Übrigens, Psychiater sind sehr neidisch auf Parapsychologen. Parapsychologie war früher ein eigenes Studienfach in der Uni Freiburg, es galt als seriöse angewandte Wissenschaft, aber mit der Realität kommen Psychiater nicht klar, auch die der anderen Hz-Frequenzen nicht. Psychiater wollen immer nur einen Drogenwahn und Drogenrausch kreieren, mit der Klarheit und Wahrheit kommen sie nicht klar, mit Rinderwahn auch nicht. Das Web ist voller Psychiater, besonders Twitter. Realitätsfremde aus der Zeit des Mittelalters. Viele können Lebensjahr, Geburtsjahr und Jahrhunderte nicht unterscheiden. Sonderschüler und Analphabeten mit Drogenwahn.


Update6:  18. Oktober 2017, 10.03 Uhr


Antrag zur Löschung des Accounts bei Twitter


Wegen Twitter, 16. Oktober 2017, 23.45 Uhr, Antrag Account-Löschung auf Twitter

Guten Tag, mein Twitter Account ist @conny_craemer ist bitte zu löschen. Da Twitter mich gesperrt hat und sich meinen Content zu Eigen gemacht hat, kann ich meinen Twitter Usernamen nicht löschen.

Da Twitter primär eine Plattform ist für Schizophrene, dümmliche Polizei und sonstige Freaks, die meinen die Originalpersonen zu sein, anstatt echte Presse, möchte ich bitte von der eindeutigen Psychopathenplattform Twitter.com entfernt werden. Bekanntlich ist das Impressum von Twitter falsch, Twitter USA wird nicht erwähnt, sondern nur was aus Irland und eine GmbH, die noch nicht einmal einen eigene Web-Auftritt hat und ich fand eine weitere Firma mit dem Handelsregistereintrag bzw. der Nummer.

Twitter ist nur für Junkies und Ekelperverse geeignet, die im Drogendauerwahn und Psychopillen ihre ständigen Fake News veröffentlichen. Die ADHS-Plattform für Partyfreaks ist anscheinend bestückt mit ADHS-Wirren und Lookalikes, die so viel Scheiße schreiben und jedes Jahr mit jeder Staffel DSDS immer dümmer geworden sind, damit meine ich Erwachsene, so in meinem Alter. Die wirken alle wie Entlaufene aus einer Geschlossenen Psychiatrie und wie Knasties auf Freigang.

Twitter ist eine Ekelbrut an Lügenmär und nicht je echten Politikern, die mit ihrer Dauergockelshow angeben, wie ständig sexuell frustrierte Dummköpfe in einer chronischen Hormonstörung. Da die meisten Ministerien anscheinend von neurologisch degeneriertem Behindertenpersonal beim Twittern beraten werden oder von dümmlichen Agenturen, ist Twitter nur eine Lügenvollfreakshow, die einer Geschlossenen Psychiatrie entspricht. Mehr als Partysuff und Drogenparty und Crystal Meth hatten die anscheinend nicht je im Gehirn. Partypeople der Tekkno Szene. Was immer angebliche seriöse Presse veröffentlicht, ist so dermaßen volldumm, ungebildet, die sind nicht je die echten, sondern Doppelgänger.

Auch ein Donald Trump ist nur ein Kasper seiner jüdischen Ostblock-Familie, der sogar twittert, obwohl er gerade dann nicht twittern konnte. Twitter ist ein Fake Programm ein Dauerspoof an Saboteuren. Die sind ja dümmer als die dümmste Lesbenshow und Homofreakshow der Scripted Reality Bullen und Toto & Harry - die Idole der degenerierten Polizeischar. Wenn man dann hier in echt in der Nähe Trolls wie die Trovatos durch die Gegend hüpfen hat, weil die Menschheit wie im Hollywoodfilm nur mit Scripted Reality klar kommt, aber nicht mit der wahren gelebten Realität, - ist das der Oberkotz an Vollkacke.

@conny_craemer will also hiermit von Twitter gelöscht werden. Ich kann mir die Lügenkotzenshow der degenerierten Politiker, Ministerien, Presse etc. nicht mehr antun, die sind doch Entlaufene, aber nicht je das Original. Es ging schon einmal darum, die die mal alle in der Klappse waren und darin politische Krisen-Intervention spielten.

Retardierte Behindertenshow aus einem Tattergreisheim, das gerne noch mal Party machen will, so wirken die meisten. Egal wer. Ich habe auf jeden Fall fast alle Triebtäter, Täter und Zeugen und Opfer wieder gefunden, alle Involvierte in Schwerverbrechen, da gab es noch kein Twitter. Die sind eigentlich wirklich alle schwere Psychopathen und hohle Nüsse, auch Prominente und Stars.

Der Rest ist mit der Zeit verblödet, Twitter macht krank und dumm, mit jeder Staffel DSDS und sonstigen Casting Show oder Bauer sucht Frau wurden die Leute auf Twitter immer dümmer wie Super BSE und Tollwut. . Es ist eine Ekelfreakshow von Gert Postel (Postbote gab sich jahrelang als Psychiater aus) sozusagen und vielen anderen Ekelperversen und bekanntlich finde viele Frauen, solche Männer total romantisch toll, endlich mal ein größeres Schwein, als die Frauen selber es sind. Das kennt man ja sonst von den Fangroupies von ISIS Männern. Die wollen von harten ISIS Männern erzogen werden.

Bitte löschen Sie mich also @conny_craemer Ich bin keine Psychiaterin und auch keine Klinikleitung von Twitter. Twitter ist nur für Ekelperverse geeignet, die auf einer IQ-Nullwelle liegen. Ich kann mit dumm nichts anfangen, es gibt Antibiotika gegen Dummkoller, ist eine virale Erkrankung.

Lesetipps:

Update6 Twitter gehackt aus Deutschland & Twitter Journalistin im Arbeitsgericht Düsseldorf

Update7: 26. Oktober 2017. 05.42 Uhr


Twitter und die ADHS-Show der deutschen Politiker


Aufgefallen ist, auch dank Twitter, daß sich eigentlich kein deutscher Politiker an das Grundgesetz hält, sie PiMalDaumen nur A für Anarchie ausleben und jedes Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts brechen. Überhaupt ist ein multiple Persönlichkeitsproblem an den Aussagen der Politiker aufgefallen.

Während diese im Fernsehen sogar mal souverän wirkten, waren ihre Tweets doch eher unprofessionell, launig, ja oft sogar so, als ob es nicht die Originalperson ist. Wer aber wem wie welche öffentliche Reden der Politiker schreibt, ist mir unbekannt. Auch Parteien strotzten vor Unwissenheit auf Twitter. Gesetze sind denen meistens egal, höchstrichterliche Urteile auch. Sie wollen endlich alle auch mal was sagen dürfen, die Inhalte sind erst einmal egal.

Die klassischen Grünen sind ja komplett suspekt. Für sie ist das Drogenbusiness vorrangig vor der Natur und Umwelt. Aus Naturschutz und Umweltschutz wurde nur noch weltweiter Cannabishandel. Was Anderes bleibt da nicht in Erinnerung. Sogar die "Altgrünen" wirken fad und blaß, komplett nicht wie die einstigen Heroen aus der Topzeit von Greenpeace und Robin Wood.

Twittern Terroristen?


Ebenso flog auf, daß etliche Politiker und Behörden nicht wirklich twittern. Dann muß man auf Namenskürzel achten, ob es vielleicht doch nur eine Assistenz ist, die twittert oder vielleicht doch nur eine Werbeagentur macht.  Oft sagt es keiner, wer da wirklich twittert, einige wirken wie gerade aus KO-Tropfen erwacht. Auch sonst machen Politiker in Deutschland oft, was sie wollen, aber nicht das, was gesetzlich wirklich im Grundgesetz oder in den Gesetzen steht.

Die brechen Parteienverbotsgesetze, ein Bundespräsident darf nicht in einer Partei sein.  Update1 Wahl zum Bundespräsidenten - Animal Farm & stalkende stargeile Politiker Stars & RTL    Parteien dürfen nicht je im Bundestag sitzen, sondern nur Individualpersonen dürfen das Volk repräsentieren.  Update3 SPD & CDU - Parteien nicht im Bundestag erlaubt & Gehalt & EU Martin Schulz   

 Das Grundgesetz gilt seit 1990 laut Präambel nur für das Deutsche Volk, aber Das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk - aber Kanacken-Joe sitzt im Bundestag  und daß der Urlaub seit über 50 Jahren gratis sein muß, also nichts da ein halbes Gehalt, oder Zuschlag oder 13. Gehalt, will auch keiner trotz Bundesurlaubsgesetz wahrhaben, obwohl es das Menschenrecht implementiert hatte. Die Linke fordern gratis Urlaub - ein Gesetz - das immer gebrochen wird

Politiker im totalen ADHS Wahn


Keiner Politiker in der Bundesrepublik Deutschland war je offiziell im Amt, weder ein aktuell mimender Bundespräsident noch eine KanzlerIN je. Ein Haufen an ADHS-Erkrankter, die ständig einen anarschen.  Und übrigens, die anderen Staatsoberhäupter lassen sich gerne anarschen, auch auf Twitter. Sie lassen sich gerne willfährig fremdbestimmen.

Die finden das toll, nur und ständig und historisch schon immer von Verfassungsfeinden, die deutsche Politiker oder Minister meinen spielen zu dürfen, komplett hintergangen zu werden. Noch so ADHS-Erkrankte. Die wollen ja auch mal was sein, die Ausländer, sind aber doch nur Luschies.

Für die gilt anscheinend Deutschland darf alles - oder über alles oder wie oder was.

Bitte bedenken Sie, daß viele Adelshäuser auch twittern. In der heutigen Zeit, haben die Krönchenträger mit ihrer ständigen Kostümchenshow und Schlösser-Angeberei keinerlei Wertigkeit mehr. Sie haben in vielen Jahrhunderten Millionen von unschuldigen Menschen das Leben zerstört, weil die Royals immer gerne machtbesessen waren. Der Tod an anderen hat sie immer erfreut, es hat sich bis heute nichts daran geändert. Erst kürzlich machte sich Prinz William über die vielen Toten bei der Gedenkfeier in Flandern lustig. Seine Frau, falls beide überhaupt die echten genetischen Personen sind, in Voodoo-Weiß lustig über die vielen Dummen, die den Adelshäusern den Pomp und Reichtum erst einmal ermöglichen.

Update8: 06. November 2017, 02.43 Uhr


A für Drogenanarchie - Twitter ist die Psychophatenshow der Pharma-Mafia


Hier nun Eilmeldung wegen Twitter zuvor im Hauptanfangsbereich auf Achtung Intelligence, 05. November 2017, 16.43 Uhr: Ich hege den Verdacht, daß die Briten und Iren, die sich wie Irre benehmen, die Rote Armee Fraktion, A für Anarchie , in Deutschland absichtich zelebrieren. Einige hielten anscheinend wirklich die Rote Arme Fraktion, RAF - für die Royal Air Force (Großbritannien). Twitter in der BRD ist laut Impressum nur in der Republik Irland ansässig und liebt Verbrecher, das pure Chaos und die ständige Nachrichtenlüge, Sadismus und will in Wahrheit nur Fake Accounts haben. Dementsprechend wären Tippsen-Trolls, die nicht je echte Richter unterschreiben lassen und wie im Wahn ständig alle Gesetze, Grundsatzurteile des Bundesverfassungsgerichts, BGH, BSG, BAG und Bundesverwaltungsgericht brechen, das Grundgesetz sowieso und in Wahrheit A für Anarchie, nämlich die Rote Armee Fraktion, eine ehemalige deutsche Terror-Truppe vor über vierzig Jahren in Deutschland.

Eigentlich war A für Anarchie quasi auch mal ein Motto der "Grünen" Partei, gegen das Establishment. Eine Randalierertruppe, die heutzutage tatsächlich Drogen, wie Cannabis als (in Wahrheit illegales) Heilmittel in Deutschland vertickern läßt. Dieser gesamte Twitter-Eilnews-Bereich wird noch verschoben nach. 

Twitter's Fremdkapital, also Schulden, betragen ca. 2,26 Milliarden US Dollar. Die weiteren Verbindlichkeiten, sei es kurzfristig und langfristig, betragen fast dieselbe Summe. Damit hat Twitter fast fünf Milliarden US Dollar Schulden und macht an die 500 Millionen US Dollar Verlust pro Jahr. Aber die Presse und sogar Wirtschaftsblätter nutzen Twitter und finden es toll, trotz so hohem Milliardenschulden, machen die einfach weiter, auch weltweit unzählige Politiker, Polizei, Gerichte, Behörden und Staatspräsidenten. (Quelle der Zahlen: Wallstreet Online).

Ich bin laut Twitter-Webseite nun komplett weg von Twitter. Vorsicht, was Twitter betrifft. Die haben null Geschäftsgebahren, sind pleite ohne Ende, lügen und betrügen, und sind nur für ADHS-bewahnte Schizophrene ideal. Ich sagte ja, ich traf die Twitter Chefs, Dorsey und Zuckerberg mal irgendwie im Zusammenhang mit der Psychiatrie. Die sind ein Verbrecherkonstrukt angeblich mit Disney und die Journalisten Der Spiegel-Redakteure wissen ja sicherlich noch was über die Spiegel-News: Disney Filmleute entwickeln Militärwaffen für das echte Militär. Die sind zu sehr Snuff-Weltkrieg.

Bitte berücksichtigen Sie auch, daß die Polizei seit Jahren lieber twittert oder auf Facebook rumblökt, anstatt Gesetze korrekt anzuwenden. Die sind eher eine online-Daddelgruppe für "dumme Bullen" oder der Rest pisst herum wie beim G20 in Hamburg oder heuert anscheinend - wie in Berlin - nur Türken und Araber für den Dienst zum deutschen Polizisten an.

Viele von denen sind oft nur "Beschäftigte", aber keine Beamte. Einige Social Media Teams der Polizei galten mal als Psychopathen, die aus Berlin und anderen Städten aus Psychiatrien entlaufen waren. Die Polizei Berlin betraf das. Die Polizei bezeichnete laut zahlreicher Berichterstattungen die Fickie Fickie Silvester Köln Täter als Täter-Klientele. Sie waren also von der Polizei angeheuert worden. Auch Staatsanwälte und Richter benehmen sich oft eher wie senile Rentner und fälschen. Echte Richter gab es oft nicht je. Die sind eine Drogenfreakshow und wollen gerne alle unter Drogen oder Psychopharmaka stellen, weil es die aufgeilt und alle auch so dumm sein sollen, wie sie, weil sie von ihren Suchterkrankungen nicht loskommen. So ist auch die Twitter-Szene. Pharma-Mafia und illegal, denn alles ist seit Jahrzehnten von der EU, Schengen, United Nations und dem Bundesverfassungsgericht verboten worden.

Auch Cannabis und Spice. Die United Nations wiesen immer darauf hin, daß die Drogendealer und Junkies es immer wieder probieren täten, weltweit Drogen und psychotrope und psychoaktive Substanzen zu propagieren und zu distribuieren. Stars sind deshalb grundsätzlich ein weltweit negatives und illegales Konsortium an Junkiefreaks.

Deutschland ist also im Drogenkrieg eines weltweit agierenden Drogekartells. Der amtierende US Präsident Donald Trump stellte sich kürzlich offen und offiziell gegen die Junkiebande. Sogar in deutschen Supermärkten und davor riecht es in Deutschland öfter nach Drogen und unerlaubten Substanzen. Man hat bereits vor vielen Jahren angefangen, Deutschland, lahm zu legen, daraus wurden dann Islam, ISIS und Al Qaeda.

Psychiater legen gerne lahm und negieren die Existenz von Islam-Gefahren, sie waren es immer selber mit illegalen Substanzen und sind Weltfeinde laut United Nations. Die deutschen Psychiatrien machten nichts je Anderes, auch nach Ende der Herrschaft der Österreicher über Deutschland durch den Diktator Adolf Hitler, hatte sich nichts je geändert. Die Juden beschwerten sich nicht je darüber, die Sinti, Roma, Schwulen auch nicht, Körperbehinderte auch nicht, der Rest auch nicht. Sie alle lieben anscheinend Drogen und der Rest hält die Klappse samt ambulanten Betreuern lieber für ein S/M Studio der Sexszene, speziell für rauchende Junkies.

Twitter ist nur für Fake Krankenkassen, Fake Ärzte wie der gemeinstgefährliche Gert Postel, der jahrelang als Psychiater ausgab und darin arbeitete und von vielen hebephrenen Fans bewundert und beklatscht worden ist, was der für eine geile Sau doch ist, alle zu verarschen. Er arbeitete in Psychiatrien. Heutzutage gibt es viele Faker und viele Lügenkrankenkassen, die alle gerne was wären, aber nichts je waren. Postel war genauso pervers, wie das Ärzte in seiner Jugendzeit und anscheinend seine Eltern immer angenommen hatten, aber er hat zu viele Fans, die auf Fälscher und Holocaust-KZ-Perversitäten stehen.

Meine Arbeitsrechtssache läuft jedoch aktuell noch weiter, ich gegen Arbeitgeber Twitter. Ansonsten ist Twitter eher was für Bordell-Chefs, Menschenhändler, Pharma-Mafia, extremste Sexverbrecher und alle Leute, die meinen Real Donald Trump zu sein, obwohl der Account oft genug fremdgekapert war. Auch vor der US-Wahl.

Twitter ist wie ein Dutroux-Kinderfick-Laden. Schwerst perverse Typen aus Knast-Gangs und Geschlossenen Psychiatrien twittern und bedrohen. Primär Ekeljunkies, weil die Angst haben, ihre Drogen zu verlieren und sonstige ausländische Terror-Gangs. Beachten Sie auch, daß viele Tweets nicht in Wahrheit gesendet werden, und daß auch Antworten @replies gelöscht werden. Das Ding ist total bankrott und machte immer nur Verluste, so ca. 500 Millionen Dollar Verlust im Jahr. Es ist bankrott. Die gehen gerne über Leichen.

Twitter ist ein schwerst perverser Menschenhändlerring, die IRA des Internets und Politiker umgeben und Royals umgeben sich gerne und suhlen sich germe mit Terroristen herum, ohne diese strafrechtlich zu belangen. Sie alle sind notgeil auf böse böse Jungs und Mädels. Sie sind gerne im Dauerangebwahn, was sie für tolle Politiker oder Royals sind. Sicherlich reitet der russische Präsident Putin gerne halbnackt auf Ponies herum, um seine Gay Community auf Twitter zu erfreuen. Die wollen doch nur alle von bösen Jungs in den Arsch gefickt werden , deshalb sind Royals gerne auf Twitter, der Putin gleich mit und der Rest sowieso. Eine Drogen-Gangbang-Szene ist das, wenn mal alle echt ehrlich wären. Aber sie alle leben lieber in ihrer Psychose, Twitter sei toll und noch nicht einmal den Pleitegeier wollen Behörden oder die New York Stock Exchange wahrhaben. Ein Lügengesöcks, schlimmer als der NEMAX früher. Profilneurose Twitter, egal wie, egal mit wem.

Ach ja, Irland gilt seit vielen Jahren als Call Center Babe Land von ausländischen und US-Firmen. Twitter ist im sichtbaren Impressum in der Bundesrepublik Deutschland aus Irland, nicht USA. Twitter ist also ein Call Center Babe Kack, wie Facebook auch. Twitter mit iranischem Hintergrund Facebook mit Asiafrauen, wie Kim Dot com (ich meine wir sind uns auch mal begegnet, will er nicht wahrhaben, ich war verwechselt worden, hing mit anderen Leuten und seinen angeblichen Verbrechen zusammen. Wollte er nicht wahrhaben oder er konnte meine Tweets nicht lesen.

Ich las heute Morgen, US Präsidenten Donald Trump ist dasselbe auf Twitter passiert wie mir. Er war (kurzzeitig) auf Twitter gesperrt worden. Er hat übrigens dieselben Bedroher wie ich, auf Twitter und sogar in der Speechbox. Die Süddeutsche Zeitung berichtet http://www.sueddeutsche.de/digital/us-praesident-scheidender-twitter-mitarbeiter-schaltet-trumps-account-ab-1.3733818, Twitter "verbiete Drohungen, Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts, Schmähungen und Belästigungen jeglicher Art." Das betrifft bei den Bedrohern auch, wenn man über Verbrecher & Drogendealer berichtet, gegen Junkies ist und über Sexverbrechen von Triebtätern berichtet. Donald Trump und ich sind in den letzten Jahren mehrfachst bedroht worden, auch sein ex-Sprecher Scaramucci.

Als Täter galt mal seine ex-Frau Ivana Trump oder ein Lookalike - angeblich wegen der Formel 1, Ivanka als Mischung - Täterin und Opfer, Juden hätten gegen sie feindliche Terror-Absichten. Die aktuelle Ehefrau des US Präsidenten Trump "Melania" galt ebenso als Opfer, auch von Pharma-Mafia. Wir sind uns alle im Rahmen von Verbrechen mal irgendwie begegnet. Es ging damals um dieselben Tätergruppierungen wie aktuell auf Twitter.

Twitter, so wurde ich bedroht, sei mehr was für perverse Sextriebtäter und Ekeljunkies, die ohne tägliche Vollzudröhnung an Drogen und starken Psychopharmaka nicht leben wollen. Es macht sie geil, alle zu bedrohen. Ebenso gelten als Tatverdächtige: Asiaten und ex-Sowjets bzw. ex-Warschauer Pakt. Über die englischen Söhne der ermordeten Prinzessin Diana - also über Prinz William und Harry - berichte ich ein anderes Mal.

Update9: 09. November 2017, 02.31 Uhr


Twitter - Alles was los ist


Haargenau, so lautet die Browser Überschrift von Twitter. Die Catch-Phrase.

Triebtäter. Terroristen, Faker, Junkies, Kriminelle. Betrüger, die meinen, der echte Star zu sein. Und sie alle faken mit. Egal, ob Politiker, Polizei oder Presse, sie brechen gerne Gesetze, höchstrichterliche Urteile und Resolutionen der Vereinten Nationen. Ja, Twitter ist der online Hort für Kriminelle und Freaks, die entweder entlaufen sind oder noch immer nicht verhaftet worden ist. Nun mal für alles, was los ist.

Aus der Ergänzung: 07. November 2017, 12.35 Uhr .

Ich bin auf Twitter im gesperrten Zugang sogar anscheinend online gehijackt worden. Ich bin noch irgendwie da, aber ich kann nicht antworten, auch die aktuelle Timeline nicht lesen, aber Antworten an mich. Es ging in der Sache um weggehackte Tweets, die als Folge der Nichtsichtbarkeit in einigen Ländern einen Schwulenhaß und Lesbenhass schüren könnten. Es ging zwar in der Hauptsache um Sexverbrechen jedweder Coleur inklusive Kinderfick und Schändung von Tieren. Ich las vorhin, daß auf Twitter öfter hashtags mit den Begriffen #bisexuell und #homosexuell teilweise auf Twitter nicht auffindbar sind. Es ging aber ursächlich um reale Attentate von Lesben, BIs und Schwule gegen Frauen und Holocaust-Mengele-Verbrechen von Eltern gegen deren erwachsenen lesbische und schwule Töchter / Söhne ab ca. 2004.

Auch Hollywood Sex Crime in Deutschland und in anderen Ländern der Erde gehörten dazu. Das war der großen deutschen Presse immer damals egal, bis kürzlich "Harvey Weinstein", auch der Twitter Community war es immer egal. Es ging ebenso um Snuff ARD Tatort Produktion mit dem DDR Schauspieler Liefers, dem damaligen BILD Chef Kai Diekmann und der "Ärztin" Furtwängler, die ebenso in Tatort-Serien eine Hauptrolle hat. Tatort basiert auf Snuff und Neuverfilmung des Snuff - Splatter. "Alarm für Cobra 11" auf RTL übrigens teilweise auch.

Auszug-Ende

Und so traf man sich doch mal in der Psychiatrie oder irgendwo, weil sie alle aus ihrer Lebenslüge doch nicht rauskommen wollen. Für viele ist das Leben nur eine Show, was Wahres nicht je und auf Twitter fantasieren lieber viele was in ihrer Drogenfantasie oder Börsenfantasie einfach so weiter.

Und das betrifft auch die vielen Fake Accounts, die mit Fantasienamen twittern. Obwohl man sich mit echten Namen anmelden soll, machen das viele eben nicht und das ist Twitter immer noch egal.

Und so wirkt Twitter doch nur wie eine hohle Internet-Blase mit hohlen Leuten, die in einer Illusion zwischen Information, Wahrheit und absichtliche Desinformation leben wollen.

Twitter ist der moderne Kalte Krieg, bequem von der Couch aus.

Lesetipps:

Snuff Girlie Ärztinnen ARD Furtwängler und Truppenuschi von der Leyen im Fernsehen

Ist Mobbing in Wahrheit Völkermord und ein Verbrechen entgegen Völkerstrafgesetzbuch

Update9: 13. November 2017, 08.36 Uhr


Bankrott - Pleite Twitter


Twitter - der sogenannte Kurznachrichtendienst - beweist seine Insolvenz, 12. November 2017, 18.05 Uhr Da Twitter nicht handelt, beweist es laut Gssetzen seine wirtschaftliche (kriminelle) Insolvenz. Ich bin nach wie vor bei Twitter, ohne jedwede Begründung gesperrt. Es gab mal Entführungspläne gegen Deutsche, die u.a. aus Düsseldorf Menschen nach Irland entführen wollten, sodaß diese dort bei Twitter tätig sind. Auch Jack Dorsey galt mal als solch ein Opfer. Er ist der heutige CEO des Unternehmens.


Das Unternehmen macht durchschnittlich seit über fünf Jahren mehr als 500 Millionen USD Verlust pro Jahr.

Zitiert aus: https://anwalt-kg.de/newsbeitrag/privatinsolvenz-recht/allgemein-insolvenzrecht/insolvenz-und-insolvenzstraftaten-diese-8-straftaten-betreffen-schuldner-waehrend-des-insolvenzverfarens-meisten/

Insolvenz und Insolvenzstraftaten: Unter welchen Voraussetzungen kann ich mich als Insolvenzschuldner strafbar machen?

Eine Insolvenzstraftat liegt bei einem Schuldner nur dann vor, wenn er während einer wirtschaftlichen Krise gehandelt hat. Eine solche Krise kann bei Überschuldung vorliegen, also wenn Ihr Vermögen bestehende Verbindlichkeiten eindeutig nicht mehr decken kann (§ 19 Abs. 2 InsO).

Eine wirtschaftliche Krise wird auch bei akuter Zahlungsunfähigkeit angenommen. Diese liegt vor, wenn ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist, seine fälligen Zahlungspflichten zu erfüllen (§ 17 Abs. 2 InsO)

Auszug-Ende

Wikipedia erklärt es so: https://de.wikipedia.org/wiki/Insolvenzstraftaten

Unter Insolvenzstraftaten (§ 297 InsO), Insolvenzdelikten oder Bankrottstraftaten (§ 283 StGB) versteht man Straftaten, welche mit der Eröffnung oder der Durchführung eines Insolvenzverfahrens eines Unternehmens oder einer natürlichen Person in Verbindung stehen. Ist jemand nicht in der Lage, seine Verbindlichkeiten zu bezahlen, oder droht, in diese Lage zu geraten, dann liegt Zahlungsunfähigkeit vor und damit Insolvenz. Kapitalgesellschaften und juristische Personen können zusätzlich auch durch Überschuldung insolvent werden, also dadurch, dass das eingetragene Stammkapital nicht mehr vorhanden ist oder die Verbindlichkeiten das Vermögen übersteigen.[1]

(...)

Deutschland

Aufgrund der Anordnung über Mitteilungen in Zivilsachen (MiZi) wird die Staatsanwaltschaft über jedes Insolvenzverfahren in Deutschland unterrichtet (also auch über Verbraucherinsolvenzen). Jede Staatsanwaltschaft hat zu überprüfen, ob folgende Merkmale vorliegen:

Auszug-Ende

Wenn ich bedenke, wie viele Firmen / Behörden mir und vielen Lesern noch Gehalt und Sozialleistungen schulden und mein Arbeitsentgelt unterschlagen haben, hätten die alle schon längst im Knast sitzen müssen. Das heißt die Staatsanwaltschaften und Gerichte twittern lieber, samt der Polizei, anstatt den Arsch hochzukriegen und die Leute in den Knast zu schmeißen.

Twitter hat sich Content zu Eigen gemacht und mich gesperrt. Die sind juristisch damit auch meine Gehaltsschuldner.

Bekanntlich hat Twitter sowieso 100e von Fake Accounts mit Fantasienamen, die anscheinend primär von Junkies und Triebtätern betrieben werden. Dagegen macht Twitter nichts. Bekanntlich ist Twitter mit über durchschnittlich 500 Millionen Dollar Miese im Jahr seit Jahren so richtig heftig eh pleite. Wenn man an Twitter teilnimmt, so schrieb ich, würde man ja weiteren Insolvenzbetrug verursachen. Das könnte eventuell strafbar sein.

Twitter war schon mal pleite erklärt worden, da hieß es aber, es sei mit einem Elektronik-Konzern ähnlichen Namens verwechselt worden.