Update1 Vorsicht vor dem Allgemeinarzt & Praktischem Arzt - Allgemeinmedizin = kein Kassenarzt & Institut für Allgemeinmedizin

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Cr?mer
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2017., 06:10:12 Stunden

aktuelle Leserzahl : 608

  
Conny Cr?mer's Info
Bei dem Ärztechaos ist des schon gefährlich, zum Arzt zu gehen. Auf der Suche nach der Definition, was ein praktischer Arzt ist, denn was ist ein theoretischer Arzt, kam heraus, dass praktische Ärzte nur so theoretisch echte Ärzte sind. Weil es so bekloppt ist, hier ein Ganz-Zitat aus Wikipedia. Update1: 08. Februar 2018 Seit 2003 ist es möglich, daß Ärzte eine eigene Praxis eröffnen dürfen, ohne daß Sie einen Facharzttitel haben. Sie dürfen dann nur als Privatarzt tätig sein. Kasse, also auf GKV-Kärtchen ist nur im Bereitschaftsdienst für Notfälle möglich. Hier ein Impressum-Beispiel von Doc Schmidtchen. Eigentlich heißt er Schmidt, gilt aber als nicht so wirklich echt. Seine Partnerin ist aus Österreich und ist involviert in Klinik am Südring und Scripted Reality. Sie habe angeblich Identitäten getauscht, hieß es bereits 2004. Update2: 09. Februar 2018 Die Uniklinik Düsseldorf ist ein Nichts. Sie forscht dumm rum. Eine Kassenzulassung hat sie nicht im Impressum. Sie ist nur eine Forschungsstelle. Untersuchen und behandeln oder heilen können die nicht, wollen die nicht, dürfen die nicht, die haben keine Zulassung. Das Doc Schmidtchen ist da Lehrarzt. Können tut der auch nichts. Ihm ist alles egal. Er macht lieber palliatives Zeugs - er tötet lieber, weil er von Heilung und Wissenschaft nichts versteht, denn das wissenschaftliche Nichtwissen ist das Thema der Allgemeinmedizin. Solche Ärzte sind in Wahrheit nur Schnullies, Entlaufene aus Hochsicherheitsknästen eigentlich, aber sie spielen gerne Arzt und bleiben im frühkindlichen Benehmen und Diagnosen wie: hat gerade jeder, grippaler Infekt, ohne PCR-Test, ohne genaue Untersuchung, Blutuntersuchung lohnt sich nicht, man sieht ja sie sind krank - Patient hustet gerade, sieht müde-krank aus. Aber was der Patient genau hat, weiß der Allgemeinmediziner nicht. Das ist nämlich nicht das Thema des Universitätsstuhls. Allgemeinmedizin ist NUR medizinische Grundversorgung, also so ziemlich Nichts.

https://de.wikipedia.org/wiki/Praktischer_Arzt

Praktischer Arzt

Praktischer Arzt respektive Praktische Ärztin ist eine seit der Weiterbildungsordnung von 1992 nicht mehr neu vergebene Berufsbezeichnung für einen niedergelassenen Arzt ohne eine zum Führen der Bezeichnung „Facharzt" obligate Weiterbildung. Wer eine spezifische dreijährige Weiterbildung in der Allgemeinmedizin abgeschlossen hatte oder wer am 1. Januar 1990 als niedergelassener Arzt die Bezeichnung „praktischer Arzt" geführt hat, darf sie weiter führen, ferner derjenige Arzt, der die genannten Weiterbildung vor dem 1. Januar 2003 aufgenommen und vor dem 1. Januar 2006 abgeschlossen hat.

Eine Niederlassung als Vertragsarzt ist ohne Weiterbildung zum Facharzt in Deutschland seit 2003 nicht mehr möglich. Im Rahmen der europäischen Harmonisierung (Durchführung der Richtlinie 93/16/EWG) wurde die Bezeichnung „praktischer Arzt" vom Arzt für Allgemeinmedizin abgelöst.[1]

Seitdem gilt der „Facharzt für Allgemeinmedizin" beziehungsweise der „Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin" als Voraussetzung für eine hausärztliche Tätigkeit mit Kassenzulassung. Ärzte ohne abgeschlossene Facharztweiterbildung können sich auch weiterhin in einer Privatpraxis niederlassen. In Ausnahmefällen, wie im kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (zu dem sie verpflichtet sind), bei Notfällen oder bei einer Praxisvertretung dürfen sie ihre für Kassenpatienten erbrachten Leistungen gegenüber den Krankenkassen abrechnen.

In der Schweiz ist „praktischer Arzt" der Minimaltitel für Fachärzte und kann nach dreijähriger Weiterbildung erworben werden.

Auszug-Ende

So richtig echt war der praktische Arzt also nicht, er was so was Allgemeines, nichts Genaues, wobei die praktischen Ärzte oft als besser galten, als die Fachärzte, die eher wie Idioten wirken.

Lesetipps:

Düsseldorf : Belehrung zum Infektionsschutzgesetz oft ohne medizinische Untersuchung

Achtung Lebensgefahr - Notdienst Hausärzte - derjenige muß kein Arzt sein

Gesundheit - Akademische Lehrkrankenhäuser sind eine Gefahr für Leib & Leben

Update1 NRW verbietet den Krankenhäusern Privatstationen

Update3 Gesundheit & GKV - wie muss ein Kassenarzt behandeln & die IGEL-Lüge

Update1: 08. Februar 2018, 20.24 Uhr

Allgemeinmediziner sind keine Kassenärzte

Wie oben von Wikipedia schön beschrieben steht, ist ein Allgemeinmediziner bzw. Praktischer Arzt also kein GKV-Arzt mehr. Das heißt, sie haben keinerlei Eintrag zur Kassenärztlichen Vereinigung im Impressum.

So sieht das aus:

http://www.hausaerzte-loerick.de/common/special/impressum.html

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:

Dr. Elisabeth Borowski
Peter Schmidt

Zuständige Ärztekammer: Nordrhein
Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Nordrhein

Berufsbezeichnung:

Dr. Elisabeth Borowski: Fachärztin für Allgemeinmedizin
Peter Schmidt: Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Akupunktur

Auszug-Ende

Es fehlt also die Kassenärztliche Vereinigung. Zum Dr. Titel fehlt die Titelbezeichnung und das Schmidtchen hat eigentlich keine so große Ahnung von Akupunktur, ich hatte ihn aber vor vielen Jahren ertappt. Vielleicht hat er jetzt was Bildung.

Auch hat das Team Schmidtchen keinen Bezug zum Heilberufsgesetz im Impressum. Okay, fast alle Krankenhäuser haben auch nivhts, das macht dann alle für GKV-Patienten o ziemlich illegal. Die weiteren Berufsbezeichnungen, die rechts - hier nicht abgebildet stehen - haben keinen Belang, weil sie nicht die offiziellen Berufsbezeichnungen sind.

Dem früheren Außenminister Österreichs, Sebastian Kurz, heute ist er amtierender Kanzler dort, half leider nicht. Auch sonst ignoriert das Team gerne Patienten, rückt aber nicht mit der Wahrheit raus.

Lesetipps:

Update5 Gesundheit Was bedeutet: Das zahlt mir die Kasse nicht - Kassenarzt & Krankenhaus

Update1 Gesundheit - GKV oder PKV Patient - Krankenhäuser müssen identisch berechnen & Wahlleistungen gratis?


Update2: 09. Februar 2018, 13.57 Uhr

Allgemein kann ein Allgemeinmediziner nichts


Es war schon mal bedenklich, öfter schon. EKG kann Doc Schmidtchen nicht, bei SGB VII ist das dann immer der Orthopäde, auch wenn da Kardiologie auf dem Schreiben der gesetzlichen Unfallversicherung steht. Auch bei angeknackten Füße, Verdacht einer Fraktur, sollen Patienten selber mal die fast 700 Meter zum Radiologen laufen. Zu Fuß. Schmidt ein Arzt auf der Wickrather Str. in Düsseldorf.

Allgemeinmediziner wissen nicht, was Kranksein ist, sie haben von Wissenschaft keinen blassen Schimmer.

http://www.uniklinik-duesseldorf.de/allgemeinmedizin

Das ifam ist umgezogen!

Seit dem 04. Juli 2016 finden Sie uns nicht mehr
im Gelände des Universitätsklinikums (Gebäude 14.97)

Postanschrift:

Universitätsklinikum Düsseldorf
Institut für Allgemeinmedizin
(An diese Stelle entsprechende/n Empfänger/In eintragen)
Postfach 10 10 07
40001 Düsseldorf

NEUE Hausanschrift:

Institut für Allgemeinmedizin
4. Obergeschoß
Werdener Straße 4
40227 Düsseldorf
Anreise

Studierendensprechstunde bei:
Frau Kronenberg, Frau Honerkamp und Frau Krahe:

Dienstag: 11.00 bis 14.00 Uhr
und
Donnerstag: 10.00 bis 13.00 Uhr

(...)


Auszug-Ende

Was ist das Kranksein? Das wissen Humanmediziner der Allgemeinmedizin also nicht.

Sie bieten nur eine Grundversorgung an, kein Fachwissen, denn hätten sie was länger studiert, würden und müßten sie immer auf dem neusten Stand der Wissenschaft sein, wenn sie ein Kassenarzt wären, SGB V 135a Absatz 1. Aber sie wissen noch nicht einmal, wie es ist, wenn man sich krank fühlt, tut in der eigenen Hausarzt-Praxis gerne auf dumm, kann auch nichts, befragt nicht Patienten und wenn man als Patient denen mal die Meinung geigt - sind Hausärzte und andere Ärzte eingeschnappte Mimose im Dauer-hebephrenen Zustand ein akut-chronisches beleidigtes Leberwürstchen.

Der Arzt ist dann doch kein Gott, sondern hat Probleme mit seinem  GOT und der Leber.

Lesetipps:

Update25 Vorsicht! Gefährliche Notfallpraxis in Düsseldorf im Evangelischen Krankenhaus - Tod eines 7jährigen Jungen - Mord?

Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze

Ärzte Zeitung: Ärzte haben keine Ahnung von Medikamenten & Pharmakologie