Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Cr?mer
Veröffentlicht am : 13. Apr. 2018., 20:06:08 Stunden

aktuelle Leserzahl : 149

  
Conny Cr?mer's Info
Wegen Attentaten im Augenblick reduzierter Service. Falls Sie echt Deutsche/r sind, im Sinne der der wahren BRD,
also nicht DDR und Rest des Ostblocks oder China, seien Sie vorsichtig vor den alten Ostblock-Ländern, die auf kalten
Krieg und Überfälle im Stil von Roma-Klaukindern und Sexmafia stehen. Meiden Sie nach wie vor die DDR und Gesamt-Berlin,
vorsichtig vor allen DDR-Stars und DDR Journalisten. Gemeingefahren gegen Journalisten und Marketing Fachleute bestehen
in Gesamt-Düsseldorf aufgrund von langjähriger Wirtschaftssabotage und Wirtschaftsterrorismus. Der Osten ist der Feind,
das hört sich blöd an, ist aber so, der Rest ist ein Sport-Saboteur und Sex-Ekelviech. Meiden Sie alle Stars, egal woher diese kommen, falls diese freiwillig Drogen oder die drogenidentischen Psychopharmaka nehmen. Die sind doch Holocaust-Triebtäter, Barbaren, wie eigentlich in der Präambel der  Menschenrechtserklärung der Vereinte Nationen von 1948 beschrieben. Viele Stars und deren Fans sind Beschaffungskriminellste und Menschenhändler. Es gibt noch immer sehr viele Stasi-Verbrechen in Düsseldorf. Vorsicht auch vor Doppelgängern in ihrer Nachbarschaft, Verwandtschaft oder in Unternehmen.

Es gab wiederholte Trickeinbrüche in meine Wohnung, an Laptops seit ewig, Firmensabotage durch Fremde an P&O North Sea Ferries, dpa, Blickpunkt Film, den Inselstaat Mauritius, gegen Südkorea, gegen Kinder und Teenies, Attentate auf Basis von Ostblockverbrechern gegen die Pressefreiheit, gegen das Grundgesetz, gegen das Bundesurlaubsgesetz, gegen die Menschenrechte, wie von neugierigen Zossen und gelangweilten Analphabeten, die gerne mal was sein wollten. Vorsicht was Sport Events betrifft, es herrscht grundsätzlich Attentatsgefahren, 1. weil es einigen Spaß macht, 2. weil andere neidisch sind 3. weil andere andere Stalker sind von anderen Stars, 4. weil man nur eine bestimmte Nation oder Stars als Sieger haben will, 5. weil Sadismus vielen Spaß macht 6. andere sind im Zombie-Blutrausch und wiederum 7. sind andere gerne Arzt und 8. andere tun nur so.

Lesetipps:


Finale3 Coxsackie Raucher Drogen Ruß Geschlechtskrankheiten Terrorismus Survival in Düsseldorf - das illegale Puff Drogenhaus der Berlin Mafia in Düsseldorf

Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen

Update52 Sicherheitshinweise für Düsseldorf - die Junkie-Verbrecherstadt für stinkende Bewohner & Ekelperverse & Kinderschänder

Update1 Arzt-Fernsehserien - das Notprogramm für Kliniksex-Fetischisten und ADS-Kranke - Münchhausen-by-Proxy & Contergan

Psychiatrie : Der Kontrollwahn der Marketing Leute und Stasi

Update1 Terrorismus - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & Stalker

Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Völkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie