Hitze - Wetter - Klima-Terrorismus - oder Scheisskack rauchende Auslaender ohne Rasen-Bewaesserung ?

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Cr?mer
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2018., 07:29:26 Stunden

aktuelle Leserzahl : 30

  
Conny Cr?mer's Info
Wer den Gestank vom Ekel-Tabak der Ausländer in Düsseldorf erlebt hat, weiß, wo immer die herkommen, die haben jeden Bomben-Crash auf deren Haus und Heimat geschätzt. Sie lieben Gestank, den Geruch von Brandgas, sie wollen gar keine normale saubere Luft, sie wollen Dreck und benehmen sich wie Dreckspack und stinken wie ein Haufen Pennäler, den noch nicht einmal Pubertierende schaffen. Sie benehmen sich wie "im Prinz von Zamunda" und benötigen persönliche Körperwäscher, sonst klappt es mit Hygiene gar nicht. Chinesen rauchen auch nur ihr eigenes China-Giftzeugs und auch die Bewohner dieses Haus können ohne Gammel und Brandgeruch nicht leben. Sie wollen es heiß und hitzig - künstlich, nicht geilen Sex, sondern mit Heizung im Schlafzimmer auch im Hochsommer oder zur Not mit Brennöfen. Sie wollen es trocken. Es ging mal um zu trockene Lungen, es ging mal um vergewaltigenden trockenen Sex und das Haus müsse trocken gelegt werden  und trockenen Humor. Stattdessen wurde in Flora und Fauna - auch mit zu viel anti-Insekten-Zeugs ein Chaos zelebriert, das beweist, Ausländer sind irgendwie doch Scheißkack und was immer die rauchen, die vermissen Krieg und stehen auf Bombenhitze.

Sie mögen es heiß - Hunde Kinder sollen mitleiden und was die rauchen ist Scheißkack


Stellen Sie sich vor, die kleinen Asiaten sind eine Meuterbande. Wohnen wahrscheinlich überall illegal, arbeiten illegal in Deutschland und können ohne Hitzeglut ihrer Zigaretten nicht leben. Auch viele andere Ausländer sind wie weggeflasht von der Hitze, aber auch die Putzfrauen aus dem Ostblock in Düsseldorf stöhnen, "es ist zu heiß, aber erst einmal draußen, direkt unterm Zahnarzt mit seinem Lachgas - eine rauchen". Viele Wiesenflächen, die zu Privatgrundstücken gehören, werden aber nicht bewässert.

Erst mal sich ordentlich Feuer ins Maul stecken.

Tödliche Giftsgasgefahr: Kohlenmonoxid


Interessanterweise war zu lesen, daß zu trockene Böden, die nicht regelmäßig bewässert werden, das Luft-Gemisch der Erde verändert werden kann. Wie im Sci-Film kann man dadurch Terra-Forming für andere Spezies erschaffen. Und zwar für diejenigen, die primär am liebsten sich den Backofen-Gastod wünschen: Kohlenmonoxid.

Kohlenstoffmonoxid – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffmonoxid
Kohlenstoffmonoxid (fachsprachlich Kohlenstoffmonooxid, gebräuchlich Kohlenmonoxid) ist .... In Trockengebieten geben Böden Kohlenstoffmonoxid ab, vermutlich durch die abiotische Zersetzung organischer Substanz unter dem Einfluss von ...

Durch die sonstige Aufheizung durch fehlende Bewässerung wird die Luft trocken, sie fängt an zu stinken, je nachdem wie die Kanalisation porös ist. Drogen fallen auf, Kot fällt auf, Ekelgestank - alles aufgeheizt und das ohne Grund, besonders, wenn genügend Bewässerungswasser vorhanden ist.

Sogar über Zisternen und sonstige Regentonnen könnte man Wasser auffangen, aber viele Hausverwaltungen, Hausmeister und Ausländer stehen auf ihr persönliches trockenes und oft Stinkeklima in Wohnungen, die das Haus aufheizen, Sepsis in anderen verursachen und die Gebäude strahlen diese erneut an die Umwelt ab.

Haben Sie mal einen Baum gerochen, der nach Geschlechtskrankheiten stinkt, weil das Grundwasser verseucht ist und davor die Nachbarin danach stank? Oder bei sich eine dicke Lache Wasser im Badezimmer oder im WC-Raum liegen, die nach 5 Minuten bereits verdunstet ist.

Wetter ist hausgemacht sozusagen und wie alle tragen dazu bei, da aber die Grünen lieber nur Drogen wollten, der Rest auf Scheißkack-Ausländer steht, die alle "Take the Weather with you" ihr Heimatklima mitgebracht haben, wird klar, jemand mag Deutschland nicht, sondern will immer nur seine eigene Scheiße verbreiten., anstatt sich mal ordentlich anzupassen. Sie wollen lieber nur stinken, in Ekelhäusern wohnen und sich weiterhin von Eigentümern und Hausverwaltungen hintergehen lassen.

Deutschland im Klima-Terror - von den Grünen und Greenpeace ist nichts mehr zu sehen.


Folgendes passiert bei uns jeden Tag - daß Ausländer keine Deutsche sind und denen hier eigentlich auch nichts zusteht, ist logisch. In deren Heimat dürften wir uns auch nicht wie Oberarsch mit Terrorbomben-Allüren benehmen.




Aber wer bezahlt die Schäden an Flora, Fauna, Gebäuden und Umwelt hier? Und so sind die Ausländer doch oft nur: Scheißkack.

Lesetipps:

Wetter - Sommerhitze und die richtige Lagerung von Medikamenten - Arzneischrank Thermometer

Update2 Das DDR Hollywood Projekt : ISIS & Al Qaeda Kopftuchtussen - Im religiösen Wahn zwischen Vatikan iMam Papi Nonne und Schlampe der Mottenkugelmafia - Heilige & Hure - Das MADONNA Like a Virgin Prinzip

Update5 Terrorismus ISIS Al Qaeda in NRW - Lebensgefahr an der Tankstelle: ARAL ist übrigens BP British Petrol & REWE To Go - REWE sei nicht REWE To Go & ARAL und Behörden ist es scheißegal

Update3 19 Millionen Ausländer in Deutschland & türkische Demonstranten - Invasion der Ausländer - für die zählt: Deutschland Deutschland über Alles

Update3 Nuckelsüchtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester und Verstümmler 

Update2 Sind Raucher und Junkies eine Lebensgefahr für den Immobilienmarkt ? Sie verursachen Enteignung und sind Willenlose und Verstümmler

Wetter - Sommerhitze und die richtige Lagerung von Medikamenten - Arzneischrank Thermometer