Update1 Gefahr fuer Business mit Bundesbehoerden & Landesbehoerden - Die Behoerden wollen primaer Angestellte aus Drittlaendern und sich entdeutschen - Tuerk Baby Tuerk

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Cr?mer
Veröffentlicht am : 06. Nov. 2018., 07:58:20 Stunden

aktuelle Leserzahl : 17

  
Conny Cr?mer's Info

Die deutschen Behörden wollen sich entdeutschen und primär ausländisches Drittpersonal haben. So etwas fällt immer wieder in Stellenangeboten auf. Auch Krankenhäuser oder "Das Deutsche Rote Kreuz"  will primär Drittlandpersonal in Deutschland anheuern. Diskriminierung und Hochverrat gegen die BRD ist dabei allen ziemlich scheißegal. Angela Merkel, die eigentlich nicht je so heißt, aber meint Bundeskanzlerin sein zu dürfen, stammt auch nicht wirklich so aus rein-deutscher Ader. Sie war wie der Rest der Politbande nicht je verfassungskonform gewählt, der Bundestag war es nicht je - in der gesamten Existenz der Bundesrepublik Deutschland nicht verfassungskonform gewählt und wurde immer wieder Jahre später vom Bundesverfassungsgericht rückwirkend als ungültig erklärt. Grundsätzlich war das den Politikern und Ministerien immer egal. Keiner kam in den Knast und alle machten rechtswidrig weiter. Man wollte endlich im Ausland sein, wie früher die DDR in die BRD auch so reinhüpfte. Vertragstechnisch ist das für Lieferanten und sonstiges Business, wenn es um Käufe geht ein Problem. Die BRD will ja nicht mehr Deutschland sein, sondern ein Drittland. Die BRD ist ja nicht souverän, die Polizei nur Scripted Reality und die Behörden sind alle Fake. Call Center Babes auch noch. Privatfirmen.Die Tippsen-Trolls sind überall und chronische Gesetzesverweigerer, der Rest ist wie ein Chaker Clan, man steht auf Araber nicht auf Pferde. Auch sonst ist das Bild der Heiligen und Hure namens Muslima mit Kopftuch überall, die wollten ja angeblich für Mohammed sterben. Update1: 15. November 2018  Die Anbiederung an irgenwelchen Ausländern ist überall bekannt. Deutschland wollte sich ja bereits schon vor dem Österreicher Adolf Hitler mehrfach auflösen. Sehr viele Deutsche Reiche zerfielen, dann nannt man das Deutsche Imperium um in BRD und DDR, dann hatte die DDR auch keinen Bock mehr und hieß dann nur noch BRD und die BRD hat auch keinen Bock mehr und will primär nur noch Ausländer. Das Land will nur ein Drittland sein, es ist in der Entwicklung wieder sich wegzuentwickeln, es will ein Ausländer sein, damit man auch mal international ist. Schwerpunktmäßig ist Deutschland so blöd geworden, wie es früher nur Düsseldorf war. Es wird sowieso nur rumgetürkt, die Leute wollen überall wie die Regierungen nur noch Cannabis haben oder Shit oder Kot, Fachausbildungen sind unerwünscht, Lebensmittelläden fieser als sich das Al Tawhid je vorgestellt hatte, Richter sind nicht blind-neutral, sondern Analphabeten, Ärzte sind noch dümmer, nämlich gar keine, man will nur Rumtürken mit ISIS Kopftuchtussen, daß die Vereinten Nationen vergessen haben, daß Deutschland eh das dümmste Land ist von allen, läßt mal wieder jeden Feind rein und da die Politiker sich nicht je an ein Gesetz halten, der Rest auch nicht, sind die keine Deutschen, denn für die Ausländer gelten deutsche Gesetze nun mal nicht. Die Misere fing ja mal an mit den Call-Back Rufnummern, günstiger als in Deutschland, als Gesetzlichen Krankenversicherungen mit türkischen Call Center Firmen kooperierten hier für innerdeutsch, das sei günstiger als Filialen in Deutschland. Die Spanier mochten uns Deutsche auch nicht, bis auf die DM, aber seit dem ollen Euro wurden sowieso alle blöd. Die EU war immer dumm, die UN  nur ein Schwafelheinei, unnütz und die Türken waren immer so, Hauptsache Drogen für Deutschland und Outlaw sein, hier ist der Wilde Westen. Und Kanadier haben dasselbe Problem, die sind ja auch unerwünscht im eigenen Land und fielen in der BRD auf, Holocaust-Freaks zu sein, hier in Düsseldorf, hier andere Kanadier.  In vielen Läden ist die Ware aus China primär für die Türken und Asiaten da. Auch in Kanada gelten Einheimische als Menschen niedrigster Klasse.



Hochverrat gegen die BRD und gegen Gesunde


Da in vielen Behörden Migranten (einige erwähnen Flüchtlinge, Asylanten, grundsätzlich nicht je Deutsche oder EU-Staatsangehörige) primär als Personal gesucht werden, dito Schwerbehinderte und oft Vieles nur noch über Email und Internet abgewickelt wird, ist die Rechtswirksamkeit laut BGB im Vergleich auch zu 7 EGBG und der Präambel des Grundgesetzes, die seit 1990 einen anderen Text hat, grundsätzlich in Frage zu stellen, wenn es um Sales und Acquisition und Investitionsgüter geht.


Da die BRD primär nur an Drittländern Interesse hat als Personal, werden also in Wahrheit KEINE Geschäfte mit der Bundesrepublik Deutschland oder den jeweiligen Bundesländern abgeschlossen. Es ist immer die Unterschriftenfähigkeit und Unterschriftenkontrolle zu prüfen. Vieles fällt auch bei Banken oft nur als jpg Unterschrift oder .gif auf. Derartige Geschäfte haben keinerlei BGB oder Verwaltungsgültigkeit normalerweise. Auch in Gerichten arbeiten primär Hacker, die sogar Staatswappen fälschen.


Eventuell arbeitet also dort Personal, das in Wahrheit nicht rechtmäßig für die BRD tätig ist und versucht so Sanktionen von anderen Staaten mit deren Heimatländern illegal zum umgehen. Auch in anderen Firmen ist die Problematik seit ca. 1991 bekannt, auch die Unterminierung durch Call Center Babes.


Also lassen Sie sich grundsätzlich nicht einfach so auf Business und Verträge und den "Ausschreibungen" ein, sie könnten alle oder teilweise nicht echt sein, Betrug, oder gegen verschiedene Handelsembargo verstoßen und somit null und nichtig sein und zwar absichtlich von den "falschen" Behörden. Auch Gerichte sind oft und eigentlich ständig Fake, keiner unterschreibt, Gerichtspapier Fake oder Landeswappen sind nicht korrekt, Gesetzesbrüche und Grundsatzurteilsbrüche oder die Brüche von Urteilen höheren Instanzen - eigentlich ständig immer und nur. Oft fallen auch Analaphabeten auf, die Richter meinen sein zu dürfen. So geschehen im Sozialgericht, Arbeitsgericht, Amtsgericht, Landgericht Düsseldorf - die Fakerei ist angeblich bundesweit, auch Bundesfinanzhof und sonst auch beim Fotokopierpapiergericht namens Bundesverfassungsgericht.

Die Polizei ist lieber Drittland-Polizei im Stil von Scripted Reality auf oberdoof.

Lesetipps:

Update1 Datenschutz Call Center Gefahr Data Mining & FTSE & GKV & Twitter

Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Update24 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & falsche Briefpapiere - Wappen auf Gerichtsbriefkoepfen oft falsch

Update1: 15. November 2018, 16.58 Uhr

Man ist nach wie vor nur für Ausländer da - Einheimische will man nicht

Machen Sie mit: Deutschland soll ein Drittland werden, wir sind schneller als der BREXIT, Formel 1 machte es möglich, der Hindukusch soll kommen, auch sichtbar am Zyprioten-Programm der ARD namens Tagesschau mit Pinar Atalay und der Griechin als Ableserin und vielen ausländischen PolitikerINNEN im Bundestag und in Landestagen, bald mehr - denn in Deutschland wird getürkt, denken Sie daran, deutsche Behörden wollen nur Migranten oder Schwerbehinderte als Personal, nicht je deutsch sein. Schmeißen Sie Deutschland mit raus aus der EU und der UN - denn es hält sich eh keiner ans Gesetz und lassen Sie nur Ausländer arbeiten, dafür sind die da, Schland-Land. Wir Deutschen machen auf Frührente, bloß nicht je arbeiten. Schland-Land Deutschland.

Kanackische Gesetzliche Sozialversicherungen

 Nach wie vor benehmen sich viele Sozialversicherungen, die sich selber als Träger bezeichnen, anstatt Bund (bundesweite) und Land (nur über einige oder ein Bundesland erstreckt) - 87 GG Absatz 2 (BFH, Bundesverwaltungsgericht, BAG) wie Privatversicherungen. Sie melden sich meistens gar nicht je, ignorieren Anträge, haben oft keinerlei Sachbearbeiternamen oder / und unterschreiben nicht je oder nur Krikelkrakel wie ein Kleinkind.

Oder alles ist nur eingescannt, was nicht dokumentenecht ist und somit nicht rechtswirksam ist. Die Mitarbeiter tun gerne auf terrordumm, aber sind sowieso outgesourcte Firmen wie z.B. die TK Gesundheit in Duisburg, das Abrechnungsbüro der Techniker Krankenkasse.

Private Dienstleistungsfirmen - Behörden sind keine Ämter mehr, sondern Privatagenturen

Die Versicherten - anscheinend fast alle - SGB V § 1 die Eigenverantwortung und Eigenkompetenz der Versicherten, also das eigene Rezeptausstellungsrecht  wird ständig von Ärzten, Apotheken und GKVen ignoriert,  werden von Sozialversicherungen, Jobcenter, Agentur für Arbeit (Arbeitsamt) oder Sozialamt oft als Kunden bezeichnet. Die Polizei hat auch oft nur Kunden. Das Ordnungsamt und Gesundheitsamt auch.

Diese Mitarbeiter sind dann wahrscheinlich outgesourte Privatfirmen-Mitarbeiter oder haben die echten umgebracht. Echte Gesetze sind dem Personal zuwider, sie wollen lieber privat sein, nicht gesetzliche GKV, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Jobcenter, Arbeitsamt und nicht gesetzliches Ordnungsamt und nicht-gesetzliche Polizei sein. Das sagen einige auch wie das Gesundheitsamt, Ordnungsamt, Techniker Krankenkasse sogar öffentlich.

Logo, daß die sich nicht je wie echte Polizei, Gesundheitsamt, Ordnungsamt benehmen können, die sind in deren terroristischen Psychose - eine Schizophrenie-Gattung der Hirnerkrankung gefangen.

Rumrotzen und noch dümmer als Scripted Reality - Polizei im Hochsommer in Winter-Uniform

Die machen rotzig-trotzig wie Kleinkinder das Gegenteil. Bei denen liegt es aus der Kinderwagenzeit heraus oft am Einatmen von Hundekot und teilweise an Autoabgasen (von der Kinderhöhe). Sie leiden dann oft an der Borna Virus Enzephalitis, die ist genetisch verwandt mit Tollwut. Borna ist schon immer heilbar mit Antibiotikum, je nach Schwere die klassischen Sachen wie ASS, Asprin + C, teilweise Grippostad, Ibuprofen etc. Aber der Infektionsgrad wird nicht bei allen untersucht. Höchst ansteckend.

Impfungen gibt es nach Ausheilung auch (Meningitis, Enzephalitis), Tetanus-Titer-Check wäre auch lebenswichtig samt Auffrischung und Hormoncheck auf Östrogene und Testosteron. Dumme Bullen und so ...

ACHTUNG, Impfungen werden beim Vorbeigehen von Kranken quasi aus dem Geimpften gesaugt, dito Heilmittel, Olfaktorisch, durch Nase, und sogar Hautporen. Borna ist Dummkoller. Auch alte Kopfverletzungen, mal den Kopf gestoßen kann entzündlich dumm machen. Dem Gesundheitsamt und Ärzten samt Krankenhäusern - neudeutsch für Hotel mit Gaststättenbetrieb von 1 Stern - ist das alles scheißegal. Man ist lieber am Rumtürken.

Kanada - hüben und drüben

Auch in Düsseldorf gab es Überfälle von Kanadiern gegen Deutsche. Sei es aus der Media Buying Szene oder Fanfreak-Ecke, Neid ist der Hauptberuf der Kanadier, die sogar dafür versuchen, ihre eigenen erwachsenen Kinder auf der Loveparade verunglücken zu lassen, andere wollen direkt Popstars wie ein Robbie Williams umbringen lassen oder zumidenstens wie der Media Buying Mann in die Psychiatrie schmeißen, samt Deutschen.

Bereits vor 28 Jahren war der Media-Mann mal übel der MarKom-Fachzeitschrift "W&V" aufgefallen. Ich hielt ihn eigentlich immer für kompetent. War er doch nicht, er ist eher ein Terrorist, so fiel er auf. Neidverbrechen, seine Familie ist ein Terror-Hoax, das weiß er vielleicht nicht komplett, aber ich - Neidverbrechen, die fielen alle auf.

Die Kanadier fielen sogar auf, die eigenen Kanadier ganz im Stil der Gen-Elite frühzeitig auszusortieren, bereits vor 1930 und machen weiter damit.

Heute, 15. November 2018, stand in der BILD online

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/kanada-frauen-waehrend-der-geburt-zur-sterilisation-gezwungen-58432136.bild.html

(...)

Die Geschichte klingt wie ein finsteres Kapitel aus einem früheren Jahrhundert. Doch in Wahrheit ist sie erschütternd aktuell. Der Inhalt einer Sammelklage in Kanada macht fassungslos und betroffen.

In verschiedenen Bundesstaaten Kanadas seien in den vergangenen Jahrzehnten und bis zum heutigen Tage Zwangssterilisationen an Ureinwohnerinnen vorgenommen worden, heißt es in der Klage. Eingriffe, die ohne die Zustimmung der Frauen, ohne ausreichende Aufklärung und teilweise unter falschen Versprechungen durchgeführt worden sein sollen. Und vor allem im Zustand völliger Unzurechnungsfähigkeit: mitten in den Geburtswehen!

Der Sammelklage haben sich demnach mindestens 60 betroffene Frauen aus der Provinz Saskatchewan angeschlossen. In den vergangenen 20 bis 25 Jahren, sogar bis mindestens ins Jahr 2017, hätten sie sich unfreiwillig der furchtbaren Prozedur unterziehen müssen.

(...)

Die für die Minderheit der Eingeborenen zuständige Ministerin Jane Philpott erklärte in der CBC-Sendung „The Current“: „Wir alle sind dazu verpflichtet, indigenen Patienten eine hochwertige Gesundheitsversorgung frei von Vorurteilen zu ermöglichen. Dazu gehört auch, dass Mediziner entsprechend geschult werden, so wie das von der Wahrheits- und Versöhnungskommission gefordert wurde.“

(...)
Fälle von Zwangssterilisation sind in Kanada schon seit dem frühen 20. Jahrhundert bekannt. In der Provinz Alberta wurde 1928 ein Gesetz „zum Schutz des Genpools“ erlassen, mit dem die Sterilisation geistig Behinderter erlaubt wurde.

Auszug-Ende

Lesetipps:

Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Düsseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ?

Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Mäntelchen & Völkermord

Update8 19 Millionen Auslaender in Deutschland & tuerkischer Praesident Erdogan der sexy hexy Star der Tuerken in der BRD - aus Fluechtlingen wurden Migranten und reziproke Handhabung

Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Völkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie

Update3 Robbie Williams Fans jagen LittleStarchild & Sternenkinder & Gefährliche TV Festivals

Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmörder

Update13 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt Teil 2 - aus Flüchtlingen wurden Migranten - die Walking Act Show