Update1 Eilige Aussage Mordfall Regierungspraesident Luebcke und Frau mit Amnesie Frankfurt

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 17. Jun. 2019., 08:57:33 Stunden

aktuelle Leserzahl : 24

  
Conny Craemer's Info
Eilige Aussage auch für SEKs und Strafgerichte in Mordfall und Vermißtenfall, 16. Juni 2019, 21.06 UhrIm
Mordfall an Regierungspräsidenten Walter Lübcke war ich involviert. Das ist ewig her, ich haben keine Erinnerung
daran an sich, ich weiß nicht mehr, wer noch entführt war oder dabei war. Ich dachte damals, es ging um den ehemaligen  Bundespräsidenten Heinrich Lübke, gestorben 1972 und ich würde mit einer Leiche reden, Toten-Channeling oder so. Ich habe keinerlei Erinnerung, worum es ging. Eventuell war das damals schon ein Mordattentat und die Andrea Nahles (SPD Politikerin, ex-Bundesministerin weiß auch was vielleicht).

 Und die von der Polizei Frankfurt unbekannte Person, Frau mit dem Tattoo auf dem Arm, die nicht mehr weiß, wie sie heißt, die meine ich, auch zu kennen. Ich habe die Zusammenhänge vergessen. Es kann sein, daß sie aus ihrer Herkunft Prinzessin ist oder, Dorfprinzessin. Ich habe es vergessen. Oder ich habe sie mal in Düsseldorf
gesehen. Ich meine, ich wollte mir sogar das Tattoo und dessen Historie merken, ich habe alles vergessen. Nachbarn nehmen gerne absichtlich Drogen und Gift. Diese sind mal vorsorglich als Tatverdächtige einzustufen. Die hängen teilweise auch in vielen Entführungsfällen mit drin, teilweise auch mit Leichen und wir auf der Suche nach dem Körper oder Einzelteile, wieso weiß ich auch nicht mehr. Ich wurde immer verwechselt, wegen der Bundeswehr KSK, ich war jedoch Künstlersozialversicherung-Versicherte, dann auch nicht, weil die ein Betrügerpfusch-Massenmörderhaufen ist, Scheinselbständigkeits-Arschlöcher. Ich war immer in  der Barmer damals. Ich habe sogar jetzt wieder das Tattoo vergessen, aber als ich es sah, dachte ich sofort: die kenne ich.

Ich weiß nicht, ob der Mord an dem hessischen Politiker mit dem Song "Erbarmen, zu spät, die Hessen kommen" oder "Alle Hessen sind Verbrecher, denn sie klauen Aschenbecher", das sollte ich mir merken nämlich. Um den Trauerredner Bouffier ging es auch vor vielen vielen Jahren, ich rede hier von vor weit 2010). Evt. ja auch dort eigentlich andere und Namensvetter ursächlich gemeint, Bouvier Hunde und noch so, oder ich sollte es mir so merken. Vergessen :-(

Update1: 17. Juni 2019, 21.15 Uhr https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/kassel-festnahme-im-fall-luebcke-haftbefehl-gegen-45-jaehrigen-62666614.bild.html  - Kann es sein, daß der 1993 Bombenleger ihn vorher kannte und beide mal entführt worden waren? Irgendwo war mal Duscha Gmel, Bundesanwaltschaft, auch mal involviert. In dem Text der BILD steht ein Zitat, nach dem Motto, wer sich in Deutschland nicht wohlfühlt, der könne ja das Land verlassen, dazu haben die Deutschen ein Recht, also daß die Deutschen gehen sollten. Tatsache ist, es ist ja eigentlich nur für AusländerINNEN betreffend. War der Todesfall und die Art mal ein Teil eines Fernsehscripts z.B. "Alam für Cobra 11"? Die drehen teilweise Snuff.