Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht man Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Sieht die Seite merkwürdig aus, einfach refreshen. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt. Ich habe KEINE gmx-Email-Adresse. Meine Daten im Impressum.19. März 2019, 05.05 Uhr, bevor es langsam weitergeht mit den Krankenhausgesetzen in der BRD und dem Fickie-Land NRW, das auf Hitler'sche Menschenzuchtstationen steht wie olle Kanacken oder "Zucht"-Roma der Zigeuner-Klaumafia und Fickie Fickie Drittländer (Kölner Dom, Silvester mal vor einigen Jahren) und zweibeinige Menschen nicht von Vierbeinern wie Pferde unterscheiden können (Warendorf, Lippische Pferd etc, Besamung war mal verboten übrigens), I must drop in some comments regarding the Brexit issue in the House of Commons and their comments on their own issues. May I remind you, yes you in the House of Commons, that once upon a time, only the Anglican Church was allowed. Boss of the Church was always the King, nowadays the person called the Queen. Whoever - especially in politics, - was against that, well sooner or later ran around headless, meaning: chopped off head. Furthermore, those many international accents in the UK Parliament. Are you sure, that those people truly are Europeans, EU, or English or a Brit, because some have funny peculiar non-European accents, Asians or so, as known from Mauritius, India, Pakistan, who apparently have been on your island only for a few weeks. Maybe your teachers in school should teach real English. Re. mammograms, bodies are too radioactive for a bunch of days (true for most such things and useless, as better tests are available. Some countries as India, Iran and Brasilia sort of are so radioactive as country and people - a likely natural thing - if ignoring their nuclear crap - they are walking nuclear bombs (or power plants) and some in the UK - the power plants - and their water cooling systems were not allowed to ever enter nature for 2000 years (sightseeing in one when on language hols with EF something like more than 35 years ago). Mammograms and X-Ray methods (several) cause cancer (as in burnt cells, or a baked potatoes too black). Last not least, Neo-Nazi or Nazi is not a term you should ever use, because you were not that Austrian Adolf Hitler. Furthermore your NHS is the National Health System part of the National Social Security system. Nationalsocialism, instead of United Nations health system (all for free, with perfect educated staff, machines, and remedies, be it holistic, herbal, or hormones, or antibiotics). Terrorists often give shit on national souvereignty, the alleged victims as well. Muslima-nuns in a non muslim-country. Started all with leprosy "me thinks" and a "me too" nun in Arabia.


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Medien Entertainment Presse Bald geht es weiter mit dem nächsten Ressort - okay ein längere bald, aber die Sender sind wirklich plemm-plemm

Aus dem Gemeinnützigen-Land namens ZDF, Deutschlandfunk, WDR. Free TV will noch immer Geld noch nicht upgedated
5400 Leser Update23 Psych KG gegen gefährliche öffentlich-rechtliche Sender wie WDR die wurden Privatsender - fordern weiterhin oft doppelt berechnete Rundfunkbeiträge von Einwohnern - brechen Urteile des Bundesverfassungsgerichts - sind illegal nicht gratis trotz Pflicht-Grundversorgung - brechen Arbeitsrecht - Verwaltungsrecht - Sozialrecht - Lohnsteuerrecht - WDR Ombudsmann eine Farce ?


Heute neu: Update18 Krankenhausgesetz NRW verbietet Privatstation & Hacker PKV gothaer DKV ERGO Continentale & Krankenhausgestaltungsgesetz erlaubt Privstationen liess Abtreibungs-Absatz entgegen BRD-Gesetz fallen

Update2 Gesundheit - GKV oder PKV Patient - Krankenhäuser müssen identisch berechnen & Wahlleistungen gratis ? Gefährliche NRW Gesetzesänderungen

Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.


Sicherheitshinweis, Schweinepest (Jahre zuvor angekündigte Attentatsseuche - alles ist heilbar), Hunde wälzen sich seit Jahren auch im Wald im Aas, Hundeficker, Leichenfleddereiszene, Gesundheit, Loveparde, Terrorismus, 16. März 2019, 02.51 Uhr Vorsicht, die Schweinepest ist vor vielen Jahren ein angekündigtes Attentat gewesen, um damit absichtlich Tiere und Menschen zu töten, damit andere Drittländer in Deutschland wohnen können.
Chinesen galten seit Jahren als Co-Attentäter, angeblich bieten sich diese kleinen Frauen samt Kinder gerne dann als gratis Nutte oder Kannibalenszene (um aufgefressen zu werden an) oder werden deswegen entgegen allen Gesetzen nach Deutschland gelassen (um gefressen zu werden, gegen deren Willen, man ist ja im Pest-Zeitalter). Andere wollten Sport-Olympia- Teilnehmer, auch die nur wie eine Couch Potatoe vor dem Fernseher sitzen, am liebsten umbringen, oder mürbe machen, damit die nicht mehr Sport machen.
Auch auffällig ist seit vielen Jahren, ja fast Jahrzehnte, das perverse Folterbenehmen und Schnullie-Benehmen einiger HundehalterINNEN. Die lassen ihre Hunde (einige sind bekannt, normale Bevölkerung zu entführen und von Hunden ficken zu lassen, wie Tiermassenvergewaltigung an Menschen - Polizei ermittelt nicht, die ist gerne ein Po - ein Arsch) - die lassen also ihre Hunde in toten Tieren und Kadavern im Wald oder woanders oder in Kot wälzen.
Man muß davon ausgehen, daß die Gassi-GeherINNEN, die auch zuvor vom Benehmen eher als Ekelsadisten, Drogenfans, die auf Veganer oder ähnlich tun, selber als Mensch sich gerne in Scheiße wälzen, die Droge Shit einnehmen oder an Leichenfick, KO-Tropfenfick, und Massenvergewaltigung und Klinikfetischismus mit Opfern oft gerne teilnehmen und teilgenommen haben. Auch die Loveparade, samt Verwandte der Besucher, gehören zu der Tätergruppierung teilweise, Kanadier, Chinesen später und andere, wie angeblich echte Ärzte. Blöd ist, die Hunde sind eigentlich top erzogen und man sieht denen das an.
Gemeldet wurde anscheinend kein einziges totes Tier, der Hund nicht sofort zum Tierarzt gebracht (Schutzimpfung, Anti-Toxine, Heilmittel), sondern eher belustigt solche Fotos teilweise getwittert. Bekanntlich wurde ich bei Twitter rausgeschmissen. Kordestani (ein Iraner aus Teheran, später für Google USA arbeitend dann für Twitter) und Dorsey (stammt vom Walt Disney Konzern) gaben vor Gründung von Twitter übrigens zu, primär Terroristen anstacheln zu wollen, und Kriege zu führen und auf Fake News zu setzen. Auch Zuckerberg war so mit Poroshenko, heutiger Ukrainer Präsident. Teilweise war dies im Zusammenhang mit dem angeblichen Leichenschmaus-Opfer der Hänsel & Gretel-Szene Journalist Kashoggi und dem deutschen Journalisten und Dozenten Dirk Jasper. Ich kannte beide (die anderen traf ich auch), Dirk seit Mitte der 90er Jahre, einige oben erwähnte TäterINNEN gehörten seit meiner Schulzeit zu einer Zuhälterszene gegen uns SchülerINNEN und gegen die Kinder und Familien deren geglaubter Konkurrenzunternehmen. Die Merkel wiederum gehört angeblich mit PsychiaterINNEN in Düsseldorf zu einer lesbischen Schleckie-Szene. Die heißt ja auch nicht Merkel, sondern ist eine Kunstfigur, auch verfassungsrechtlich. Zahlreiche Bazillen und Paraisten und Sandfliegen und Strandmücken können solch ein Benehmen verursachen oder einige sind gerne Killer.


Sicherheitshinweis, GKV-Ärzte und IGEL und Inkasso-Ärzte, Cash in die Täsch, 11. März 2019, 05.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß viele Personen, trotz Praxisschild etc. KEINE echten Ärzte je waren. Vertragsärzte dürfen GKV-Patienten nicht je ablehnen, sonst fliegen die Ärzte aus dem GKV-System raus. Überhaupt ist es sonst, Unterlassene Hilfeleistung, Körperverletzung und eigentlich Führerschein für den Arzt ist auch pfutsch, also wegzunehmen, evt. sogar die Fahrradfahrerlaubnis.
Sie müssen sich immer an dem neuesten Stand der Wissenschaft halten, SGB V 135a Absatz 1, Sie haben sich dem Patienten zu beugen und gewissenhaft zu informieren und zu informieren und zu sagen, wenn Sie es nicht können und dann weiterzuüberweisen mit GKV-Überweisungsschein - Konsiliarschein. SGB V § 1 Eigenkompetenz Eigenverantwortung der Patienten hat Vorrang. Ärzte dürfen nicht abzocken, IGEL Privatleistung ist verdecktes illegales INKASSO von Ärzten, die evt. keine Zulassung für derartige Untersuchungen haben oder die grundsätzlich modernen Stand der Wissenschaft verweigern und draus Cash-Leistung machen, weil es ja Kassenarzt heißt. Die Anzahl solcher gewerblicher Drückerkolonnenärztemafiosis ist riesig. Achtung Intelligence berichtete oft davon. Drittschädiger sind denen immer irgendwie egal, trotz SGB V 294a.
Im Übrigen scheitern viele bereits am Dr. Titel, ohne med. oder ohne dent. Die sind also gar nix, sondern echte Betrüger. KittelfetischistINNEN und SittlichkeitsverbrecherINNEN. Deutschland ist ein Sittlichkeitsverbrecherstaat und im Wahn der "Schwarzwaldklinik" mit perversen "Wussow-Hühnern". Klinik am Südring von SAT1 ist oft Snuff, echte Patienten, echte Entführte und nicht zugelassene Freaks spielen Arzt. Also ein Schild, das heißt Dr. Müller (ohne Dr. med Müller oder Dr. dent. Müller) ist Fake, falscher Arzt, strafbar. Die Polizei weigert sich die unendlich vielen falschen Dottores in den Knast zu schmeißen. Staatanwälte sind folgerichtig samt Strafkammern auch nur Fake und die Polizei überall nur ein G20 Pisser. Kleinpiefke spielt auf großer Bulle. Ich fand auch keinen echten Ärzte, die Gynälogen-Szene ist oft Ostblockie-Menschenhandel, italienischer Fernsehfreak oder sonstwas aus "Ich würde gerne Deine Kinder kriegen". Aha.


Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, 09. März 2019, 14.58 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch später. Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte. Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch


Sicherheitshinweis, Völkermord, Holocaust, Mobbing und Chauvinismus, Terrorismus, Gesundheit, Palliativ ist Völkermord, quasi Todesdroge auf Rezept wie beim Tierarzt, der das Tier mal eben einschläfert - beim Mensch dauert es je nach Zeugs was länger und absichtliches Siechtum OHNE daß der Arzt je heilen wollte bzw. es je konnte von seiner Bildung her, Terrorismus 02. März 2019, 08.04 Uhr Was im Ostblock mal verboten worden war, auch wegen kritischer "Der Spiegel" Berichterstattung, wurde in Deutschland hoffähig gemacht und erlaubt: Cighid ist ein Kinderheim in Rumänien, nahe der Stadt Oradea auf dem Gebiet des Dorfes Ghiorac, Gemeinde Ciumeghiu an der ungarisch-rumänischen Grenze gelegen. Das Heim wurde in einem ehemaligen Jagdschloss errichtet, welches der ungarischen Adelsfamilie Tisza gehörte (ungarischer Name Csegod). (...) Diese Diskriminierung von Menschen mit Behinderung umfasste auch Sterbehilfe und Palliativmedizin. Der Fall wird auch aus Sicht der Medizinethik und Herrschaftssoziologie betrachtet. Sechs Kilometer entfernt liegt der Friedhof für die Opfer von Cighid mit 137 Gräbern. Auszug-Ende Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cighid
Sterbehilfe und Euthanasie mit Palliativmedizin gibt es überall in der BRD seit danach. Es ist identisch und noch schlimmer. Sogar auf Nordseeinseln ist Euthanasie (Palliativmedizin) und die Innere oder Naturheilkunde oft in einer Praxis zu finden. Viele Psychiatrien sind nicht anders, sind identisch eher und dieses Wohnhaus auch: Hilfe für Cighid | spiegel.tv https://www.spiegel.tv/videos/140233-hilfe-fuer-cighid (...) ... das Horror-Kinderheim von Cighid. Noch kurz zuvor dämmerten im Halbdunkel mehr als 100 behinderte Kinder in ihrem Kot und ihrem Erbrochenen dem Tod ... Auszug-Ende In der Klappse Grafenberg und in vielen Krankenhäusern ist der Gestank identisch und Menschen pissen in die Betten, es ist allen scheißegal, das würden Alkoholiker so machen, erklärte eine faule Pflegerin. Im Übrigen, sollten dort die GKV-Patienten selber die Betten beziehen, also Bettlaken-Wechsel etc. Immerhin, auf jeder Station stand jedem Patienten (nicht für die Bettwäsche) eine Stationswaschmaschine zur Verfügung. Ansonsten ist Deutschland rumänisch-ungarisch also. Cighid Scheiße-igitt. Schland-Land wie die GSTA Düsseldorf und Kotleichenfan Maynard auch (siehe REAL ASUS Story und weiter unten Neues dazu auch bald in Dokumentenecht sind die Gerichte und Behörden nicht). Die sind einfach nur Scheiße.


Betrug an Microsoft, versuchter Mord, versuchte fahrlässige Tötung, Ekelperversion der METRO AG mit den Drogenschlampen der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf, Betrug an Microsoft durch Fake Geräte und Fake Lizenzen gebilligt OHNE Richter durch gewerblicher Verbrecherbanden, die in der Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf arbeiten, übrigens viele Büros und Arbeitgeber und Krankenhäuser mögen KEINE Klo-Hygiene, die werden oft nicht geputzt oder wenn wie in Notfallkliniken nur einmal am Tag, es soll ja krankmachen und stinken, und alle nur noch Scheiße sein. Menschenhandel und Terrorismus, 02. März 2019, 07.16 Uhr Es wird Antrag nachher gestellt die Generalstaatsanwaltschaft, die nur kritzeln kann, aber nicht leserlich unterschreiben in Haft zu schmeißen oder in die Psychiatrie wegen Kotleichenfan Maynard, Verunfallung und Vergewaltigungsbeihilfe auch an Krankenhauspersonal Schön Klinik und an mir, unterlassener Hilfeleistung, falsche Ärzte und Geldwäscherei, es kritzelte Oberstaatsanwalt Landkrone. Brief vom 20. Februar 2019, heute am 01. März 2019 erhalten.
REAL Sache, SGB VII und DFV - Deutsche Familienversicherung Leistungsfall, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und KO Tropfen-Verbrechen. Medizinische Untersuchung wurde verweigert. Verbrechen vom u.a. 25. Juli 2018. Februar 2019, Verunglimpfung des Amtsgerichts und Geldwäscherei-Verbrechen Nigeria Connection seit 2004 und davor und andauernd. Link kommt noch. Es geht auch um den REAL Supermarkt, daß die gnadenlos Berufskiller und Vergewaltiger ohne Strafverfahren dann jedem aufhetzen. REAL ist ein Unternehmen der Aktiengesellschaft namens METRO. METRO ist in der Nähe der Graf-Recke-Stiftung eine Heimanlage für sogenannte Psychos, psychisch Kranke, also die sind keine Kranke, sondern werden mit Betäubungsmittel zugedröhnt. Ermittlungsrichter gab es nicht je. Staatsanwälte entscheiden persönlich alleine, lassen Opfer nicht je untersuchen. Es handelt sich um gewerbliche Verbrecherbanden im riesigen Menschenhandelsstil.
Das Correctiv hatte ihn mal erwähnt, diesen Landskrone, der wie Ur unterschreibt - so die Unterschrift.
https://correctiv.org/aktuelles/spendengerichte/2018/02/03/justizspenden-in-nrw-wohin-gehen-150-millionen-euro
Bei der Verteilung der Justiz-Einnahmen aus Bußgeldern und Geldauflagen kommt es offensichtlich zu erheblichen Ungleichgewichten. Gerichte und Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen weisen Organisationen der Straffälligen- und Bewährungshilfe deutlich mehr Geld zu als Vereinigungen, die den Opfern von Verbrechen helfen. Zu diesen zählen zum Beispiel Hilfsvereine für Frauen, die sexuell belästigt oder missbraucht wurden, oder auch der „Weisse Ring“. Die Daten gehen aus Unterlagen der Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf hervor, die CORRECTIV ausgewertet hat. - Auszug-Ende
Es ging auch um Lizenzbetrug GEGEN Microsoft und Billigung durch deutsche Behörden Fake Computer aus China via REAL Supermarkt zu verkaufen, die eigentlich ASUS Taiwan sind. Microsoft soll der GSTA Düsseldorf samt StA Düsseldorf bitte ALLE Computer sperren. Das LKA Düsseldorf ist dafür zu blöd. Die sind DDR Ostblock-unterminiert. Das MEK ist anscheinend im McDo-BSE irgendwo verschollen. Dankeschön. Die Staatsanwaltschaften entscheiden OHNE Richter und ohne medizinische Untersuchung alleine , ohne zu befragen und sind Massenmörder und evtl. Mörder an Alexis Arquette, (tatbeteiligt die Behörden) plus Kannibalenmord, Waffenhändlerei, Kashoggi, die mögen böse Pimmel die STA und GSTA und Fickie Fickie. Evt. sind die MitarbeiterINNEN aus Nuttenställen entlaufen oder Klappse. Die Staantsanwaltschaft hatte immer den Ruf weg, eine hörige Drogenschlampe nur zu sein. Die lieben Facial Squirt und Anal Squirt und den vollen Beschiß. So, wir Opfer wollen Euch Behörden nackig auf YouTube sehen oder Pornhub, schickt Link bitte, ob das der Maynard organisieren kann oder die Klappse Grafenberg? Die StA ist eh nur Drogennutte. Schon immer und Landskrone ist der IT-Dezernet unterschreibt wie ein Geschäftsunfähiger nur mit Kuli Schriftzug Ur. Gehört das Ur in die Schweiz, ist der oder die aus der Sicherunngsverwahrung Luckhaus entlaufen - Klappse Grafenberg? Die GSTA ist nichts Anderes als ein Cholera- und Lepra-Fan, seit 2004, wollen die nur Kot und Scheiße. Die sind hörige Scheiße-SklavINNEN, wie die Strandnutten, die gerne in Hundekot liegen und auch den Geruch in der Schön Klinik geil finden. Die sind jedem Hund hörig. Also, ab mit Euch auf Pornhub, Link bitte schicken. Mehr als Porno-Kot-Lepra-Fans sind die nicht, die Düsseldorfer Staatsanwaltsschaften, die Sklaven der GSTA und die Polizeitrottel. Also Video zeigen von Euch. Die sind wie Behindertensexclub Ulvi Kulac und Peggy Knoblock Massaker und Dutroux. Also, die sind jedem Sex-Verbrecher hörig und ließen sich immer gerne durchficken, auch von RentNERINNEN mit Mundgeruch. Also, wie war das Kinderlied: Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin steckt die Finger in die Futt und schreit hurra, ich krieg sie nicht mehr russ. Viele Eltern wollten immer nur von ihren Kindern beschissen werden (die Naturwindelfreaks), angepißt werden (Kind wurde mit Lachen der Eltern belohnt), Männer wollten nur Ärsche lecken, weil da so viel rauskommt und die Frauen nur Schläger, egal ob Tennisschläger und Kanonen oder eine direkt auf die Backe. Ich vergaß, Deutschland ist nicht Schland, sondern Kotistan.


01. März 2019, 08.53 Uhr Ich war Einbruchsopfer und Hacking-Opfer. Vorsicht Lebensgefahr! Seuchen und Siechtum in Düsseldorf und vor falschen Ärzten. Bei derartigen Situationen (stinkende Häuser wie Lepra auf Pest, Hepatitis-Verdacht, dicke Luft wie sogar Ekelpups auf Ekelkrankheiten die aus Häusern abstrahlen, sogar in Treppenhäusern und sogar Enzephalitis abstrahlen, Asiaten sind bekannt für die SARS Epedemie für ca. 16 Jahren auch in BRD und Düsseldorf und auch für EHEC und Japanische Enzephalitis hier, dito in deren Kindergärten sogar hier in Düsseldorf. Die haben kein anderes Hobby, als immer Seuchen zu verbreiten, Massenmörder wie Kamikaze Selbstmordfans) - zu viele unterschiedliche Asiaten, die alle nicht legal wirken, Drittländer, Ostblock) dürfen Deutsche nur zu deutschen Ärzten und viele Gesetze in der BRD gelten NUR für deutsche ÄrztINNEN, nicht für Drittländer - teilweise nicht für EU-Personen. Update1 Ärzte im Notfall - wo gibt es echte & was schreibt Weltgesundheitsbehörde vor ? Vorsicht LEBENSGEFAHR wegen Assistenzärzten, nur Ärzte haben Heilzulassung, aber Wikipedia: "Assistenzarzt" ist ein veralteter Begriff, der laut Beschluss vom 113. Deutschen Ärztetag im Mai 2010 eigentlich nicht mehr verwendet werden sollte, da der stattdessen empfohlene Begriff "Arzt/Ärztin in Weiterbildung" die Qualifikation, die mit der Approbation erlangt wurde, deutlicher widerspiegelt.[1] Schön Klinik Düsseldorf und EVK haben Assistenzärzte in der Notfallabteilung - alleine untersuchend behandeln können die nicht, also die schicken davon, holen keinen Facharzt.


27. Februar 2019, 18.18 Uhr Vorsicht, Lebensgefahr, Massennmördersyndrom bei ARD und ZDF samt WDR: Die Psych KG WDR Story ist online aber noch in Bearbeitung. Der WDR Ombudsmann meldete sich nicht je. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß alle ARD Sender und ZDF Fake sind. Die sind gewerbliche Freaks, sowieso mit Umsatzsteuer-ID. Rundfunkbeitragsservice ist Privat-Call Center ohne Rechtskraft. Vom Benehmen her, sind die eher Maynard Kotleichenfan. Wer schwarz sieht, das mal sagt, aber in Wahrheit meint, keine Farbe zu sehen, kein BILD zu sehen oder man wird fast ohnmächtig, also Kreislaufprobleme, der wurde evt. auch mal überfallen wie ich, trotz GEZ-Bezahlung, ich hätte ja schwarz gesehen. GEZ war ein Bordell-Zuhälterbetrieb. Stasi-Verbrecher.
Zu den Tätern gehörte ein angeblicher Polizist, der sich Harkort nannte, und eigentlich mit seinem Buch "Rot ist tot" bzw. "Roth ist tot" berühmt werden wollte. Auch waren angeblich Gerichtsvollzieher ohne Rechtsgrund, da bezahlt worden war, auf der Kronprinzenstraße tatbeteiligt. Etliche sind eher ein Bordellbetrieb. Es ging bereits damals um die Verwechselung Taksim Platz in der Türkei und einen Taxiplatz in Düsseldorf und damalige Zeugen. Grundsätzlich war es ARD und ZDF samt WDR scheißegal, egal ob Personal Opfer war oder nicht oder ehemaliges Personal. Teilweise agitieren die Tätergruppierungen gemeinsam mit RTL und SAT1 wie ProSieben, Kabel1 und RTL2 damals und Scripted Reality und Sendungen wie "Frauentausch".


Das ZDF will ja eine Behörde sein, laut Artikel 87 GG Absatz 3 wäre dem so, aber die absoluten Geldmafiosis der Drückerkolonne haben bekanntlich eine Umsatzsteuer-ID, gewerbliche Steuernummer, Firma und schustern sich Gehälter jenseits eines Behördenchefs zu, sondern Privat-Oberbonze-Firma, der dann die Bewohner der BRD privat abzocken, wo gibt es sonst so was? Das Gehalt entspricht NICHT dem eines Behördenleiter. Aus turi2 Medienbranchendienst von gestern: Zahl des Tages: Läppische 350.400 Euro hat das ZDF seinem Intendant Thomas Bellut 2017 überwiesen, teilt der Sender mit. Hinzu kamen ein Dienstwagen und monatlich 766,94 Euro "Aufwandsentschädigung", zusätzlich 41.135,48 Euro für Tätigkeiten bei Tochterfirmen.
http://rdir.de/r.html?uid=D.B.CDTF.PO2.Bir1L.A.lKG_Bv5rkdpfqTElF5qItLpMi8k6dL_jb_xnKJ6-S498-xeafNw4kkw13dDqHLrD3X2NDSyt8ljkOV_jyy8hggAus MEEDIA Brancheninformation von heute: Wie ich vor einiger Zeit las, ZDF fährt Verlust ein, von über 138 Millionen Euro Miese im Jahr 2017. Also echt Pleitegeier. 2017 hat das ZDF Kosten gehabt von 2,291 Milliarden Euro und Einnahmen von 2,188 Milliarden Euro. ZDF ist gemeinnützig, hat eine gewerbliche Mehrwehrtsteuer U-St-ID im Impressum und ist insolvent eigentlich und zockt illegal vom Volk ab. Privatabo-Sender, Volk soll zahlen, anstatt Staat, also ist der Sender nicht öffentlich-rechtlich, deshalb gewerbliche Umsatzsteuer-ID. Betrügersender. Wer so mit dem Geld aast, kann nicht wirtschaften für so ein Kack-Programm. ZDF darf eigentlich nur einen Sender betreiben, aber die Sender sauen gerne mit Geld anderer und Fake News herum. Behörde ist laut EU eigentlich der Staat, nicht Volk muß bezahlen. Wäre eigentlich via Steuergelder. Dort arbeiten Schwersüchtige und Vollfreaks.

Sicherheitshinweis, Recherche-Tipp wegen Lebensgefahren, Deutsche-Vertreiber durch Polen man wieder mithilfe von England - Personalsuche der Düsseldorfer Uniklinik in England, will polnische Mitarbeiter in Düsseldorf, 23. Februar 2019, 13.16 Uhr Vorsicht vor dem "neuen" Ärztlichen Direktor der Uniklinik Düsseldorf. Frank Schneider heißt er und ist ein Klappsenheini. Ein Psychiater, so völlig entgegen Gymnasialbildung und Verwaltungsarbeit, so völlig körperunnah. Seelchen. Leider kommt mir die Type bekannt vor. Vielleicht Ihnen auch. Ich weiß nicht, wohin ich den stecken soll. Vorhin gesehen, eine ältere Matroschka, also ältere Version vom Ärztlichen Direktor, mindestens genauso viel älter ausgesehen wie ich. Correctiv, Schauspieler oder wer ist er? Er vom Standort Jülich als Wohngebiet her, ist vielleicht ein Liebchen von Psychiater Malevani, der nicht je wahrhaben wollte, daß es Al Qaeda und ISIS und die Sauerlandzelle gab, das Parlamentarischen Kontrollgremium für Geheimdienste, auch nicht. Logo, die hätten den verhaften müssen, den Kack-Ausländerpsychiater der Klappse Grafenberg, da war Frank auch mal tätig, von 1996 - 2004. Der ist eine Psycho-Liesel mit Depressionen als Krankheit Diagnostiker, Heulsusenclub der Hormongestörten und Schiefwirbler samt Schädelhirn-Sepsis oft irgendwo plus Allergie und Vitamine und Elektrolyte-Störung. Wer ist er wirklich:

Foto via RP Online und RWTH Hyperlink. Ist der ein Gert Postel, Freak, der sich als was ausgibt und es nicht je war oder Schauspieler. Krimineller höchst wahrscheinlich, vielleicht mit Russen? Je nach Foto kann er Betroffenheitsmimik (Theaterlaiengruppe) oder hat "Joker"-Lippen wir Robbie Williams. Ich war mal nach Aachen entführt, da ging es um falsche Gutachter, die teilweise Kunstgutachter waren (Gemälde) und NSU und Zschäpe etc.


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Metzger, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, Kannibalismus, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 23. Februar 2019, 05.10 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Es scheint so, daß AusländerINNEN wie aus dem Ostblock und Asien, sehr gerne Menschenfleisch essen und auch teilweise Hund oder Pferd in deren selbst gemachter Wurst verzehren. Auch verkeimtes Fleisch ist deren Faible. Eventuell dachten sie, in Kinderwurst, seien Kinder drinnen. So dumm muß man sich das mit der "Bärchenwurst" vorstellen. Etliche sind so eklig in Düsseldorf.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis wegen Fake News Blatt DER SPIEGEL, deutsche Presse, Großverlage und das olle Fernsehen, 22. Februar 2019, 01.59 Uhr Denken Sie bitte daran, daß die große Presse, nur anal liebt, Analphabet gerne ist, andere gerne essen, ein Arschlecker immer gerne war, jeden Kasper als tollen Politiker ansieht, egal ob verfassungskonform oder nicht, wie aus einer Orgien-Kommune, nur ein Schleimscheißer ist und mehr als Drogenparties und Suffparties haben die von Stars auch nicht zu berichten oder dummsülzenden Politikern. Sie alle lieben den Shrink, den gehirnschrumpfenden Psychiater, mit seinen echten Drogen auf Rezept, Party People mit Alkohol, KitKat-Club Nutten, kapieren eh von nichts, sind lieber Autoren, kapieren kein einziges Gesetz und waren folgerichtig nicht je in der Schule in Deutschland oder NRW. ARD und ZDF sind übrigens laut deren Gesezen gemeinnützig. Behindertenwerkstätten, also. Die haben die Schule nicht je verstanden, nein nicht die Advertorial Journalistenschule, die normale aber die meisten kapieren die Landespresserechte - also die Gesetze nicht, EU-Recht nicht je und mit Human Rights braucht man erst gar nicht anzufangen und das obwohl alle Gesetze online stehen.
Die sind wirklich alle so, wie gelernt zu meiner Schulzeit. Anarchische Terrorbanden - der Rest wäre gerne Journalist, nennt sich offenkundig aber Autor. Fiktionale Suffkacke.

Angeblich hat ein Journalist namens Claas Relotius Stories gefälscht. Ich las keine von den Stories, weil es mal abgemacht war, das Nachrichtenmagazin für seine ständige Fakereien hochgehen zu lassen, auch wegen den Missetaten von Stefan Aust. Der galt mal als Terroristen Kollaborateur Terror-Organisation (nicht-China) Rote Armee Fraktion. Auch andere angeblich echte Presse sind gerne eher Terroristen, Hochverräter und auf Meuchelmord-Niveau und sind fernab davon, die Wahrheit zu berichten oder verfassungskonform zu sein, wie es der Artikel 5 Grundgesetz aber vorschreibt, verfassungskonform zu sein. Viele sind gerne Freaks, die andere überfielen lassen, die das mal spitz bekommen hatten. Scripted Reality, sei es Klinik am Südring, Versicherungsdetektive sind genauso mit ihrem Sendeformat. Ekelverbrecher nämlich in Wahrheit, genau wie die "Bürgerkriegs-Sendungen" wie Echte Fälle, echte Polizei. Doch die Presse, die angeblich eine ist, meuchelt lieber mit. Genau wie Ekelstars wie Dieter Bohlen (DSDS). Ich las Spiegel TV will in Zukunft keinen Chefredakteur mehr haben, sondern nur noch Produzenten. Ich bleibe weiter an der Story, hat man keinen Chefredakteur als so großes Nachrichtenmagazin-Fernsehobjekt, ist man keine Presse, sondern Advertorial und eher fiktional. Die
Denken Sie bitte daran, daß viele Großverlage, Presse und Fernsehen Völkermörder sind. Die rügen nicht Palliativ-Medizin. Palliativ ist jedoch Euthanasie-Mittel, sollte vom 2. Weltkrieg bekannt sein. Sonst identisch mit Todesspritzen-Zeugs in USA und Tier-Tötungsmittel (Einschläfern und töten). Außerdem ist Presse keine Presse (Presse hat Öffentliche Aufgabe, Verwaltungsrecht), sondern sind Privatunternehmen, auch ARD und ZDF (Umsatzsteuer-ID). Laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 ist Psychiatrie kein Krankenhaus, aber Presse liebt Drogen und 2. Weltkrieg-Mief, Folter, so dicke fette Bomben, klappsen gerne alle weg, wie ARD und ZDF das auch machen und dpa, Der Spiegel etc. Die töten gerne mit Psychiatern, die Vierte Macht angeblich. Und Schwule auf Pressereisen wollen eh nur Drogen und eine Schwuchtel im Arsch. Mehr sind die alle nicht. (vielleicht einige wenige Fachpresseleute, aber die meisten Hauptsache saufen, Drogen und Massenmorden). Und Asiaten morden gerne mit, Headhunting nicht Karriere.
Anstatt also geeignetes Personal zu finden (heads, aber nicht nur Gehirne wie im Horrorfilm), hauen die quasi auf die Köpfe der geeigneten neue Kandidaten bzw. Bewerber oder foltern diese. Autoren sind übrigens keine Journalisten. Landespresserecht lernt man wie das Grundgesetz auch in der Schule. Da die sich alle nicht an Gesetze halten, sind die keine Deutschen. Denn das Grundgesetz gilt seit 1990 - seit dem Angriff der DDR mit "Wir sind das Volk" - nur für Deutsche. Laut BGB mal sowieso, weil die Juden im 2. Weltkrieg und davor immer nur ihre eigenen Gesetze im damaligen Deutschen Reich haben wollten.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Merkel, Merkel's Zerstörungswut - sie haßt die Bundesrepublik Deutschland, 25. Januar 2019, 06.28 Uhr Angela Merkel, die keine Volksdeutsche ist, aber auf Kanzlerin tun, aber auch nicht wirklich so in echt heißt, haßt Deutschland und Deutsche. Sie lädt ständig viele Drittländer ein, als ob sie hier ganz ex-Ostblock und Asien hier wohnen lassen will, die ständig alle mit ihren Ekel-Ostblock-Gestank wie faule Milch, Ekelfleisch aus Polen, oder Wurst wie ranzige alte Wurst mit 90 Prozent Fett und 10 Prozent Fleischgestank, in Wohnhäusern samt Ekelgasgeruch alle Deutschen wegstinken.
Bei den Gaskriegen geht es um Pups und EHEC. Die ausländischen Staatspräsidenten sind schwerst pervertierte Dummköpfe und sind wie der Name Rußland schon heißt, primär für Dreck, Ekel da und hassen Deutsche Sauberkeit. Sie halten Sauber und Rein muß es sein, für ekliges Nazi-Benehmen, sie wollen primär Geröll, Gestank, Müll und Ekelgerüche. Sie sind Kotkackfans mit Gasgeruch auf Drogen. Ganz ehrlich, sie sind wie dumme Schwuchteln, die in ihrer Dummgeilheit jeden Anus lutschen, Hauptsache sie bekommen die Kacke endlich und verwechseln einen Brennstab auch atomarer Art mid einer warmen Lava-Lampe, die auch öfter schon historisch bei einigen im Arsch landete. Ja, da geht deren Arsch auf Grundeis schon zuvor, die Männer und andere sind schon kalt. Da ist kein Leben, sondern nur Würmergestank. Merkel ist eine Zerstörerin der Deutschen Sauberkeit und Reinlichkeit, sie will wie die vielen Ausländer nur Ekelgestank, Schlachtgestank wie im Ekelaraberviertel, Hauptsache sie kann alle ausländischen Politiker angrabschen und knutschen.
Gas-Deals und Pipelines z.B. vom Putin, erfolgen nur, weil in Deutschland zu viele Ostblock-Ärsche leben. Wären die Ausländer in ihrer Heimat, wäre es endlich hier sauber. Songtext zur Empfehlung: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder. Frau Merkel und andere Politiker sind anscheinend doch entkommene Ekelperverse aus "Psychiatrien" und Spezialknästen". Mit ihrer ständigen indischen Handhaltung, macht sie klar, die Ausländerin Merkel, unterminiert schon immer gegen den Westen und "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch" an, weil die DDR dort anscheinend gegen die BRD unterminiert. Merkel ist jedem indischen Ekelgestank anscheinend samt Kotgeruch hörig.
Die Merkel mit Ihrer dümmlichen Grinse und Ihrer Hand mit dem Loch zum Nabel, darunter fängt die Scheiße an, also da hat das Volk den Zungenkuß mit Macron vermißt, endlich zusammen. Aber vom Niveau ist sie doch eher für die Ghetto-Faust eines Abou Chaker Clans geeignet. Sie ist vom Niveau nur eine Nutte. Physikerin mit dem Nabel zur Welt, eher nicht.
Das ist übrigens ihr Amtsvorgänger in der offiziellen Bundeskanzler-Gallerie, der sich übrigens angeblich für den Dackel Schröder hielt. Ein Rassedackel - da war ich noch Schülerin. Es war eine Kinderschänder-Straße.


Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949
Er ist eventuell der Chef von Maynard, liebt Kameras und Dinos, die Theresa Orlowski Plüschtier-Dinofilme? Alles eine Folge von Legalize Drugs?


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.
Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Commerzbank, Hacking, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, 10. Januar 2019, 07.21 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank. Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld. Sie glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälten, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Sachbearbeiter zurück in Ihre Heime, Knäste oder in die Psychiatrie zu schmeißen. Psychiatrie geht eigentlich so nicht (Psych KG), aber die sind schwerste Kriminelle zusammen mit der Landesbank Berlin und Inkassobetrieben, die weder eine Inkassozulassung bzw. nicht je eine Factoring Zulassung hatten. Gar keiner hatte je eine. Ich habe z.B. ein Konto noch immer der Dresdner Bank. Die gibt es eigentlich seit vielen Jahren nicht mehr.
Die Commerzbank glaubte blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 801
More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [ 14 ] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Total Banane : Hogesa - Hooligans gegen Salafisten bekommen Aerger von Deutschen

Published : 26. Oct. 2015., 04:30:21 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1221
Print |
Ja mei, hätte man das gewußt, dass die Domstadt eine Salafistenstadt geworden ist,ja dann hätte man sofort gewußt, wieso die Oberbürgermeisterin Reker Opfer eines Attentats geworden ist. Nun ja, in Leverkusen sind einige ProNRW Leute auch anti-Deutsch. Das ist so wie NSU-falsch herum im Kölle Alaaf Land, wie eine umgedrehte Pharmamafiabande auf Rinderwahn. Muss der vorsitzende Richter Götzl, Chef des NSU Verfahrens in München nun in Köln ermitteln lassen? Irgendwie sehen einige NSU-Männer auf Fotos aus wie abgemagerte Juden aus einem KZ. Die stänkerten in der DDR gegen Juden und in der BRD gegen Türken.
Nachricht in voller Länge


GKV Barmer weder fuer Beamten noch SGB2 da und nur ein Privatverein

Published : 25. Oct. 2015., 12:48:04 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1428
Print |
Achtung Intelligence hat es bereits mehrfach berichtet. Gesetzliche Krankenversicherung gibt es nicht. Sie alle brechen nämlich die Gesetze und die Barmer erfand dazu ein eigenes Clübchen, das im Widerspruchausschuss aus Ferne ohne Arzt zu sein, über Leben und Tod entscheidet, ohne körperliche Untersuchung. Denn grundsätzlich müsse die Barmer immer alles vorher erlauben. Beamte dürfen bei dem Vereinsclub nicht mit machen und die Arbeitsagentur hatte den Schmuh der Solidargemeinschaft namens Gesetzliche Krankenversicherung sowieso verboten. Da darf so niemand versichert werden, auch keine SGB II Bezieher. Und überhaupt kann die Barmer eigentlich nicht je zwischen ihren Pflichtaufgaben, Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungen unterscheiden. Man spielt Krankenkasse. Eine Solidargemeinschaft. Link-Ergänzung: 25. Dezember 2015
Nachricht in voller Länge


Immer mehr Ärzte halten das Innere für eine psychische Erkrankung

Published : 20. Oct. 2015., 06:53:07 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1796
Print |
Man geht zum Arzt, ins Krankenhaus oder in ein BG-Klinikum. Es ist erstaunlich, immer mehr Ärzte verwechseln die Innere (Abteilung) mit einer psychischen Erkrankung, an dem der Patient leidet. Dabei flog auf, dass Psychokliniken keinerlei Kassenzulassung haben.
Nachricht in voller Länge


Update14 GKV IKK BIG & wo ist das BKA & LSG NRW & 3Wochen-Frist & Tariflohn

Published : 14. Oct. 2015., 07:13:20 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 5953
Print |

Es ist schon bedenklich. Wenn Conny Crämer von Achtung Intelligence durch die Sicherheitsschleuse geht und den Stinkekaffee der Cafeteria des Gerichts riecht, ist die Flitzekacke nah. So war dann auch der gesamte Termin. Eine hysterische Richterin, die es nicht mag, wenn man sich auf das Sozialgesetzbuch oder auf das Bundessozialgericht bezieht. Wer immer die anscheinend Entflohene war, ist unbekannt. Sie nannte sich Faßbender-Boehm. Update1: 22. Oktober 2015 Ein langer Leserbrief und übrigens, die vorsitzende Richterin sieht laut einer Grafik ähnlich aus wie eine Rubel-Chefin im Kreml. Die BIG meutert noch immer. Update2: 25. November 2015 Nach viel Gezeter gab die vorsitzende Richterin der Klägerin ja Recht. Aber die IKK BIG Direkt gesund meldete sich trotz deren eigener Zusage im Gerichtstermin erst einmal gar nicht und pupste dann in zwei Bescheiden sowohl das Sozialgericht als auch die Klägerin an. Die GKV hielt sich an nichts und brach alle Gesetze und die Barmer GEK verkackte gleich mit. Das ist insofern dramatisch, weil das Sozialgericht Düsseldorf in demselben Stinkekaffeegericht ist, wie das Arbeitsgericht Düsseldorf. Es ging im Verfahren um Gehalt, Mißachtung des Bundessozialgerichts und danach ging es ab zur Notfallabteilung ins Krankenhaus. War es doch ein Anschlag auf die Richterin und die Klägerin? Dann flog auch wieder auf, die BIG darf es gar nicht geben. Update3: 02. Dezember 2015 So - kann eine eigentlich nicht existente GKV antworten? Sie ist die IKK der Leistungsträger namens Hörgeräteakustiker. Offiziell dürfen diese per SGBV nun mal keine eigene IKK gründen. Sie sind illegal. Genauso führte sich der Rechtsanwalt Torsten Schnur, er ist ein Ossie, im Rahmen der Gerichtssache, auf. Okay, ein typischer Rechtsverdreher ist er. Hauptsache stänkern und das Gegenteil vom Gesetz machen. Dafür ist die Anwaltsmafia bekannt. Über die lachten wir Schüler schon im Gymnasium. "Na willste Rechtsverdreher werden wie Dein Papa". Leider kann der Anwalt noch nicht einmal rechtswirksam unterschreiben. Analphabet. Update4: 26. Dezember 2015 Die IKK Big Direkt schiebt noch immer eine ruhige Kugel. Trotz Aufforderung durch eine vorsitzende Richterin im Sozialgericht Düsseldorf rechtsbehelfsfähige Bescheide zu erstellen, antwortet die IKK Big Direkt seit der Rüge auf die rechtswidrigen Bescheide nicht mehr. Eigentlich gibt es die IKK sowieso nicht für Personen, die nichts mit der Berufsinnung zu tun haben. Auch nicht, wenn das Ding namens IKK Bundesinnungskrankenkasse Direkt Gesund, die angebliche erste Direktkrankenkasse ist, die meint eine GKV sein zu dürfen. Denn der TÜV habe sogar eine Top-Note erteilt. Doch der steht ja auch gerade auf dem Prüfstand. TÜV und Dekra. Ja, die spielen Miefprüf bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Bei der Dekra lernt man den Job innerhalb vier Wochen anstatt in drei Jahren. Darüber flog auf, dass es die Ersatzkassen auch nicht gibt. Update5: 19. April 2016 Wo ist er hin - der Prozessbevollmächtigter der IKK Big Direkt gesund? Große Sprüche und Zusagen hatte er in der sachlichen Erörterung geklopft. Doch dann meldete er sich nicht je wieder. Hoppla, und das Sozialgericht meldete sich auch nicht mehr. Der Deal lautete, nur bei Zusage, sonst ist der Deal nicht statthaft. Update6: 24. April 2016 Pfutschikato, weg ist er. Die IKK BIG mit dem DDR Prozessbevollmächtigten meldete sich trotz Zusage im Gütetermin im Sozialgericht Düsseldorf nicht mehr. Wiederholungstäteralarm und fehlendes Psch Psch. Update7: 20. August 2016 Eine Behörde wollte die IKK Big Direkt gesund nicht sein. Die Innungskrankenkasse für Hörgeräteakustiker, die eigentlich noch nicht einmal als Leistungserbringer (Hörgeräte) eine eigene Innungskrankenkasse gründen durfte. Aber das Dinges gibt es. Eigentlich auch nicht wirklich. Sie bricht Gesetze und Grundsatzurteile des BFH, BSG, BAG und BGH und BFH. Das Dinges ist meist nur ein fremder Telefonauftragsdienst und fremde Email-Annahme-Stelle. Gefunden wurde die Ausschreibung für Call Center Babe Firmen. Sozialdaten sind mal wieder in Gefahr. Update8: 22. August 2016 Unermüdlich geht es weiter mit der Suche nach einer legalen Krankenkasse. Die Satzung de IKK Big direkt gesund ist wie ein Sportverein. "Der Vorstand wird entlastet". Das Dinges muß laut Gesetz eine Behörde sein. Die Satzung ist noch nicht einmal komplett dem Gesetz entsprechend. Aber die IKK Big direkt gesund meint eine Gesetzliche Krankenversicherung zu sein. Update9: 24. August 2016 Das Ministerium für Arbeit Integration und Soziales des Landes NRW soll nun ermitteln. Eigentlich war es dran wegen der fantasievollen gesetzlichen Rentenversicherung. Da aber die IKK Big Direkt das Call Center Vitaphone Mannheim ist und dem Bundeskartellamt untersteht, mußte die Amtshilfe und Aufsicht erweitert werden. Update10: 13.September 2016 Das Drama mit der IKK Big geht weiter. Denn die GKV verstößt auch gegen Urteile des Bundessozialgerichts, das mal über die Existenz von gesetzlichen Krankenkassen entschieden hatte. Unklar ist, ob der Prozessbevollmächtigte überhaupt noch lebt. Da das Sozialgericht kein Recht sprechen darf, ist nun das Landessozialgericht dran. Dem wurde die Misere erst einmal vorgeheult und das zuständige Landesministerium informiert. Update11: 06. Oktober 2016 Deine Krankenkasse, das unbekannte Wesen. Mal laut SGB V § 1 eine Solidargemeinschaft, verrückte Polen in Deutschland, dann einige §§ weiter in der 4 eine Körperschaft. Laut 87 GG Absatz 2 eine Bundeslandbehörde oder direkt eine Bundeshörde, also BMAS und die Nahles als Chefin oder die jeweiligen Landesministerium für Soziales. Die IKK Big direkt sagte im letzten Jahr in Düsseldorf alles zu, war ein Gütetermin, doch wie Andere verreckte derjenige dann an Amnesie. Wortbruch - nun liegt alles in Essen und zwei merkwürdige Stellenangebote waren auch gefunden und der Dachverband der BKK ist doof. Der äußerte sich auch nicht. Denn eine IKK darf die Big nicht sein, sondern eine BKK. Ob da einer je eine echte Ausbildung in Deutschland hatte? Update12: 19. Oktober 2016 Greift das Bundeskriminalamt ein? Eine Kanzlei twitterte, dass das Landgericht Frankfurt Wirtschaftskriminelle jagt. Noch ein Grund, das dem Landessozialgericht NRW um die Ohren zu hauen und hier schnell wichtige Schriftsätze zu veröffentlichen. Update13: 10. November 2016 Die Bundesinnungskrankenkasse BIG direkt gesund entpuppte sich als illegale DDR-Krankenkasse, die gar keine Mitglieder aus der wahren BRD (alte Bundesländer) aufnehmen darf. Der Prozessbevollmächtigte kam zwar historisch aus der DDR, gab der West-Versicherten Recht, aber verschwand. Auch fehlende Krankenkassenbeiträge und Rentenversicherungsbeiträge, die nicht je vom Arbeitgeber bezahlt worden waren, war bisher allen scheißegal, nur der Pflichtversicherten nicht. Nun wurden Krankenkassen aus dem örtlichen Umfeld des Arbeitgebers um Hilfe gebeten. Update14: 28. November 2016 Die Drei-Wochen-Frist besagt, antwortet der Leistungsträger, bzw. GKV, nach einem Antrag nicht, dann eine Frist von drei Wochen setzen, antwortet die GKV nicht, gilt der Antrag als genehmigt. Aber wer zahlt denn nun das Gehalt? Der Holtzbrinck Verlag schuldet bekanntlich noch viel Gehalt und andere auch.

Nachricht in voller Länge


Ultimative Kurzkritik zu The Taste - SAT1

Published : 10. Oct. 2015., 10:27:38 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1161
Print |
Hier gibt es die ultimative Kurzkritik zur Löffelchen-Sendung "The Taste".
Nachricht in voller Länge


Deutschland ist auf dem dummen Niveau der DDR : Umwelt & Natur

Published : 10. Oct. 2015., 08:02:31 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1536
Print |
Deutschland kann es eigentlich. Die internationalen Fachmessen für Entsorgungstechnik und Recycling machte Deutschland zu einem wichtigen Standort. Doch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unter der Ägide der Dunkeldeutschen (dummer Ossie) Professorin Wanka macht Deutschland den technologischen Garaus. Das Ministerium veröffentlicht ein Plakat wie Plastik in unsere Meere kommt. Doch solch ein Poster stammt technologisch noch vor 1975. Sogar die Grünen, die heutzutage nur noch Cannabis im Kopf haben, versagen komplett.
Nachricht in voller Länge


Update3 Bundessozialgericht SGB2 Mehr Wohnflaeche & hoehere Mieten - Jobcenter Handbuch

Published : 09. Oct. 2015., 14:04:07 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 3069
Print |
Leistungsempfänger kennen das. Sie rennen zum Jobcenter, füllen die KdU aus, geben Mietvertrag ab, Daten und Zahlen über Miete und Nebenkosten. Angeblich darf ein SGB2-Bezieher nur maximal in einer 50 qm Wohnung wohnen zum SGB2 Sozialtarif. Doch das geht so nicht, entschied das Bundessozialgericht bereits vor einigen Jahren. Was angemessen ist, wurde vom Bundessozialgericht erklärt und das hob das NRW Wohnraumgesetz zum Bundesrecht. 50 qm für Singles sind nämlich falsch. Diese Angabe gilt nur für Wohnzimmer und Schlafzimmer. Küche ist mit 15 qm extra und Arbeitszimmer und Bad und Diele auch. Ein Rechtsanwalt sammelte die wichtigsten Urteile des Bundessozialgerichts und Achtung Intelligence veröffentlicht in Auszügen daraus. Update1: 14. März 2016 Das Urteil des Bundessozialgericht ist schon was älter, aber ein Grundsatzurteil ist es. Nur der Mietspiegel der Stadt, auch genannt Mietrichtwerttabelle ist zuständig für die Grenzwerte für SGB2 Bezieher. Die Werte der Städte für das Jobcenter haben keinerlei juristischen Bestand, denn die Mieten bezogen sich nur auf den sogenannten öffentlichen Wohnungsbestand, also auf die Wohnungen, für die ein WBS, ein Wohnberechtigungsschein gilt. Der gilt nur für öffentlich finanzierte Wohnungen, aber nicht für normale Wohnhäuser, die in privater Hand sind. Auch der Hausrat darf kein Schund sein. Das Jobcenter betrügt jedoch oft Leistungsbezieher mit gebrauchter Ware, anstatt Ware, die lange halten kann, die man lange gebrauchen kann. Dabei kooperieren Jobcenter oft mit religiösen Einrichtungen wie die katholische Caritas. Die Caritas verkauft jedoch Spenden wie Möbel etc. weiter. Diese Art der Wettbewerbsverzerrung und Flohmarktware, die oft teuer an Leistungsbezieher verkauft wird, ist jedoch verboten worden von anderen Gerichten, aber seit Jahrzehnten gaukeln die Kirchen und religiösen Einrichtungen Vielen vor, sie seien Sozialträger. Das waren die aber nicht je. Update2: 19. April 2016 Kennen Sie das? Das Jobcenter speist eine Person mit nur 50 Quadratmeter pro Wohnung und Single ab. Pustekuchen, urteilte das Bundessozialgericht. Es ist nämlich 50 qm plus 15 qm Arbeitsküche und Nebenräume, wie Bad, Abstellkammer. Wer von zu Hause arbeitet, bekommt noch mehr und der Mietspiegel zählt auch, nicht Daten von der Stadt, sondern der Durchschnitt einer Stadt, Stadtteile, Alter des Hauses, Innenausstattung etc. . Das Geknausere der Jobcenter und der angeblichen städtischen Kommunalträger hat keine Rechtskraft. Das Bundessozialgericht erhob ein NRW-Wohnungsgesetz zum Bundesrecht. Achtung Intelligence zitiert dabei die Caritas und das NRW Gesetz. Update3: 07. November 2016 Im Handbuch zahlreicher Jobcenter und auch vom Land NRW steht es geschrieben. Der größere Wohnraum steht allen zu. Dabei verhaspelten sich einige und meinten, nur das Land NRW samt NRW Richter dürften entscheiden. Das ist natürlich falsch. Denn das Bundessozialgericht hatte bereits entschieden, dass das NRW Gesetz als Bundesrecht gilt. SGB2 ist sowieso Bundesrecht und die Wohngelder und Miete gelten als Bundesrecht der Sozialgerichtsbarkeit. Die Städte wie Düsseldorf fantasieren oft, es sei eine Verwaltungssache, also Verwaltungsgerichtsbarkeit. Analphabetismus flog auf und anscheinend ist das Personal ein illegaler Aussiedler, die im Jobcenter: Personal spielen. Terroristen-Alarm im Jobcenter. Das Personal ist der Verbrecher.
Nachricht in voller Länge


Update5 Polizei Koeln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behoerde will Cannabis legalisieren - bringt den Tod und ist gegen Voelkerrecht

Published : 04. Oct. 2015., 08:49:41 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 9910
Print |
Jeden Tag rast die Kölner Polizei in der Scripted Reality Sendung "Auf Streife" Verbrechern hinterher. Die unzähligen Episoden werden stundenlang jeden Tag auf SAT1 gesendet. Gestern wiesen die echten Polizisten darauf hin, dass Ritalin in Wahrheit die illegale Droge Speed ist. Update1: 09. Oktober 2015 Eigentlich gibt es Ritalin für Kiddies doch nur weil die Eltern samt Lehrer auf dem Niveau von Dutroux sein wollten. Psychiater machen gerne mit bei dem Psychopharmaka-Kinderfickerclub und der Rest der Erwachsenen ist sauer, weil die Kinder nun mal keine Biersäufer sind. Update2: 04. November 2015 Psychiater und die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) warnen eindringlich vor Crystal Meth, doch das ist eigentlich fast dasselbe wie Ritalin. Das ist angeblich ein echtes Medikament, das Psychiater den Crystal Meth Junkies gerne rezeptieren. Ärzte - die neuen Drogendealer bezahlt von den GKVs, die wie AOK und Ersatzkassen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID haben. Update3: 12. November 2015< Die WELT schrieb einen Artikel. Medizinische Weltneuigkeiten über die Blut-Hirn-Schranke, die sich zum ersten Mal durchbrechen ließ. Haha, was immer das für ein Pförtner ist, Neuro-Intoxikation gab es schon immer, aber das weiß die Welt nicht, ob das an Crystal Meth liegt? Das schädigt den lahmen Pförtner und ist neurotoxisch. Drogenrausch, Hirnvergiftung, den heutzutage die Toxikologen als Psychose - was Realitätsfremdes bezeichnen. Denn da gibt es doch diesen Pförtner mit der Schranke. Nö, den gibt es in Wahrheit nicht. Das wissen sogar die Psychiater - jedenfalls deren Hauptverband. Und Schüler lernten das früher, so vor fast 40 Jahren im Biologie-Unterricht über Drogenkunde. Update4: 29. Dezember 2015 Die Drogenbeauftragte will Cannabis legalisieren. Ahja, welches Zeugs sich die Frau reinwirft ist unklar, ob die wohl zum Hypnosezahnarzt geht? Update5: 10. Mai 2018 In Update4 steht es, Crystal Meth ist dasselbe wie Ritalin. Ritalin ist das angebliche Supermittel gegen ADS, Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom, eigentlich ist es Crystal Meth. Eine illegale Droge, die die gewerbliche Pharma-Drogenmafia nett für Apotheker verpackt und die das Zeugs dann sogar illegal verkaufen. Denn eine Amtsapothekerzulassung haben die nicht. Überhaupt, die AOK weist drauf hin, daß man sich mit Cannabis direkt in die Klappse schmeisen kann und so eklig wirkt wie ein beinahe Tod und illegal ist das auch noch alles. Und wie kam das Update zustande? Ein Leser wollte wissen, ob es beim Wunsch eines Rezeptes für die Droge Cannabis (Betäubungsmittel) eine freie Arztwahl gibt, also ob jeder Arzt ein Rezeptblock zückt.
Nachricht in voller Länge


Update1 Zum Tag der Deutschen Einheit BRD & DDR & 2und4-Vertrag & EM2016

Published : 03. Oct. 2015., 10:44:52 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1734
Print |

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit. Am 03. Oktober 1990 wurde offiziell in den Vereinten Nationen der gesamtdeutsche völkerrechtliche Staat namens Bundesrepublik Deutschland anerkannt, weil die DDR Teil der BRD geworden war. Eigentlich fielen 1989 die Ossies über den US Sektor in Berlin her und zerstörten die Staatsgrenze zwischen der DDR und dem amerikanischen Sektor. Aber der an Alzeimer erkrankte US Präsident Ronald Reagan hatte darum schon zuvor seinen russischen Amtskollegen Gorbatschow darum gebeten. Sowohl DDR als auch BRD waren seit 1973 souveräne völkerrechtlich anerkannte Einzelstaaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen. Update1: 26. Dezember 2015 Aufgrund internationaler Sabotage durch die Vereinten Nationen (!) ist die Deutsche Einheit fraglich, denn es betraf nur bilaterale Abkommen, also auswärtige Abkommen zwischen verschiedenen Einzelstaaten, die nicht je ein Staatspräsident - egal welcher selber unterschrieben hatte. Zwischenfrage: Welches Deutschland nimmt denn dann an der EM2016 in Frankreich teil?

Nachricht in voller Länge


BGH - Wohnungstueren zum Treppenhaus sind Gemeinschaftseigentum

Published : 02. Oct. 2015., 07:23:29 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1396
Print |
Miethaie und Eigentumshaie gibt es en masse. Besonders Wohnungseigentümergemeinschaften meinen gerne sie ständen über dem Gesetz. Man sei ja privat und man dürfe machen, was man wolle. Der Bundesgerichtshof machte in einem Streit übrigens klar, dass Wohnungstüren einem einzelnem Eigentümer nicht gehören, dem Mieter sowieso nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 GKV Barmer GEK haelt die ARGE fuer existent - das Jobcenter nicht

Published : 01. Oct. 2015., 07:44:24 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2435
Print |
Die Barmer GEK hat sich selbst übertroffen. Das SGB V können deren Mitarbeiter sowieso nicht anwenden. Die Call Center Babes und lokalen Schreibtischtäter haben davon keinen blassen Schimmer. Nun hielten sie die ARGE für noch immer existent. Doch die gibt es seit 2010 nicht mehr. Das Ding heißt seit fünf Jahren Jobcenter, doch das Düsseldorfer tut nur so eines zu sein. Es gibt es gar nicht. Und noch immer weiß die Barmer nicht, wie man dann die Leute versichern muss. Update1: 08. Oktober 2015 Und eigentlich hatte die Barmer Ende Juli 2015 die Versicherungsmitgliedschaft bestätigt. Doch davon will sie nichts wissen. Wer Leistungen fordert und Leistungen per SGB V fliegt also bei der Barmer raus. Und jede GKV fantasiert sowieso, man sei woanders versichert. Und so spielen die GKVs nun mal private Versicherungen mit einer ureigens ausgedachten Kärtchenwelt. Denn da bezahlt man mit dem guten Namen - also selbst.
Nachricht in voller Länge


Update4 GKV Gesetzliche Krankenversicherungen gibt es nicht - die Barmer GEK auch nicht

Published : 27. Sep. 2015., 19:05:02 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2506
Print |
Gesetzliche Krankenversicherungen gibt es eigentlich nicht so wirklich. Die Vielfalt und deren dicken Geschäftsführer-Gehälter gibt es eigentlich auch nicht. Doch trotzdem leben die GKV noch immer den Wildwuchs von einst fast 2000 GKVs in Deutschland nun auf 420 Kassen aus. Immerhin ist auch vom Bundesverfassungsgericht entschieden worden: Jeder muss in die GKV aufgenommen. Diese Klausel - vorher PKV dann nicht je wieder, gibt es nicht. Das Urteil ist alt, naürlich hält sich mal wieder keiner ans Gesetz. Die Mitarbeiter der gesetzlichen Krankenversicherungen sind also psychotisch mit ihrem Call Center-Wahn, die dann oft nur von Fremdfirmen wie Sanvartis und Vendus betrieben werden. Eigentlich ist eine Krankenkasse Teil der Bundesverwaltung der BRD, doch daraus dichteten die Manager der Kasse - eine persönliche Selbstverwaltung. Update1: 01. Oktober 2015 Das Bundesversicherungsamt und der Bundesfinanzhof haben entschieden. Die meisten gesetzlichen Krankenversicherungen sind eigentlich gewerblich tätig. Und Achtung Intelligence stellte fest, dann sind die nur eine PKV. Bekanntlich bezeichnet die Techniker Krankenkasse ihre GKV-Versicherten als Privatkunden. Update2: 08. Oktober 2015 Es ist schon blöd, man sei in der BKK VBU versichert, behauptet ein Jobcenter Bescheid, doch da ist die Versicherte nicht, das Landessozialgericht NRW in Essen entschied in einer Kammer, diejenige sei in der Knappschaft, andere Richter entschieden: ab in die Barmer. Alles passierte innerhalb weniger Tage. In einem anderen Verfahren zückte Conny Crämer von Achtung Intelligence das SGB V heraus und fordert, dass das Bundesversicherungsamt die GKV auf Unterlassung und 50.000 Euro verknackt. Die GKVs machen daraus: es wird unterlassen, die Versicherte zu versichern. Update3: 16. Oktober 2015 In einem Termin im Sozialgericht Düsseldorf bestätigte sich auch, dass es gesetzliche Krankenversicherungen nicht gibt. Gesetzliche Richter auch nicht. Seien wir ehrlich, was wollen wir auch mit den Call Center Babes und irgendwelchen Prozessvertretern, die weder die Aktenlage, noch den fetten Aktenordner noch Gesetze wahrhaben wollen. Nun ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefordert zusammen mit dem Bundesfinanzministerium die gesetzliche Krankenversicherungen komplett zu schließen. Ob das GKV-Personal inhaftiert werden muss, ist dann eine Sache der Strafkammern. Update4: 19. Oktober 2015 Was so passiert wenn eine gesetzliche Krankenversicherung einen rechtsbehelfsfähigen Bescheid erstellen soll und eine Anordnung vor Monaten vom Landessozialgericht NRW in Essen bekommen hat.
Nachricht in voller Länge


Skandal ! Europaeischer Gerichtshof faehrt Verfahren fuer illegales Jobcenter

Published : 16. Sep. 2015., 04:54:27 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1575
Print |
Unglaublich! Der Europäische Gerichtshof veröffentlichte gestern ein Urteil in einem Verfahren vom Jobcenter Berlin Neukölln gegen Ausländer. Das Jobcenter Berlin Neukölln ist jedoch illegal und juristisch nicht existent. Das EU-Gericht führte das Verfahren falsch herum und mißachtete dann auch noch die Menschenrechte und hinterging auch noch das Bundesverfassungsgericht.
Nachricht in voller Länge


Link-Ergaenzung ESTG - das Chaos mit der Scheinselbstaendigkeit - aufgeflogen

Published : 07. Sep. 2015., 21:43:32 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1914
Print |
Da will das Finanzamt Düsseldorf-Altstadt, das eigentlich am Hofgarten steht, Gewerbesteuerkram. Die Gewerbesteuer samt Umsatzsteuer-ID wurden jedoch rückwirkend komplett aufgehoben. Doch das Finanzamt fantasiert mit Signalen sich was zusammen. Gewerblich tätige Journalisten, gibt es per Bundessozialgericht bekanntlich sowieso nicht. Man ist immer Angestellte, wenn man für andere tätig ist oder beamtet wegen der Künstlersozialkasse. Viele dummen Behörden reden und wirken wie der "Hodenkrebs"-Hund nur anders herum. Man muss als Opfer überlegen, was will die kranke Behörde mir eigentlich mitteilen. Und Conny Crämer von Achtung Intelligence fand den Paragraphen im ESTG. Das Gesetz ist von 1934. Man ist gerne Hitler, trotz Rede von Merkel, dass die Zeit so eigentlich vorbei sei. Sie liebt nun mal die Leute und Flüchtlinge aus Braunau.
Nachricht in voller Länge


Pressefeind Regierungssprecher disst auch gegen das Bundesverfassungsgericht

Published : 06. Sep. 2015., 20:27:38 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1379
Print |
Der Steffen ist ja eigentlich ZDF. Das ist der Seibert, der ex-ZDF-Nachrichtensprecher. Der meint ja, ein Nachrichtensprecher bei einem öffentlich-rechtlichen Sender namens ZDF, der übrigens eine Umsatzsteuer-ID hat, sei dasselbe wie Öffentlichkeitsarbeit. Deshalb labert der Seibert Pressekram für die Bundesregierung. Der Mann ist ein Disser. Deshalb gibt es nun mal die volle Dissbrühe zurück und der MAD möge sich mal um ihn kümmern. Oder der Gröhe, Gesundheit brauchen wir alle, gelle? Sowohl Regierungssprecher als auch Bundesministerien dissen aber gegen das Bundesverfassungsgericht. Das machte nämlich die Öffentlichkeitsarbeit für alle Behörden zur verfassungsrechtlichen Pflicht und wir alle sind die Bürger. Wir haben das Recht, immer informiert zuw erden. Jeder darf und muss sich gratis informieren dürfen. Die Regierungsblockade ist also verboten. Und übrigens wurde der Volleyball-Block mal für einen politischen Block gehalten. Ich spielte mal Volleyball. Das Bundesverfassungsgericht entschied bereits 1977 für das Volk und die Presse, doch dem Seibert ist das scheißegal.
Nachricht in voller Länge


DDR Dunkeldeutschland - Merkel warnt die dummen Ossies

Published : 06. Sep. 2015., 12:17:15 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1907
Print |
In einer Rede wies die amtierende Kanzlerin Angela Merkel darauf hin, dass sich die Deutschen doch auch an die Vergangenheit erinnern sollten. Sie rügte damit das Benehmen der Dunkeldeutschen. Die Ossies mögen nämlich keine Ausländer. Und als Dunkeldeutsche galten seit 1994 nun mal die ex-DDR'ler.
Nachricht in voller Länge


Fitness & Sport : So bekommt man Mitglieder & Terroristen?

Published : 05. Sep. 2015., 06:44:31 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1477
Print |
Sie buhlen um die Gunst der Mitglieder. Egal ob McFit, Vereine, Health City - sie alle meinen, Sport ist gesund. Einen ganz neuen Weg geht seit Jahren eine günstige Kette mit dem orangenen X. Hier geht man auf Mitgliederfang und so sieht das aus:
Nachricht in voller Länge


Das Ordnungsamt ist die neue Polizei - Bullen haben ausgedient

Published : 02. Sep. 2015., 20:03:18 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1789
Print |
Der Rinderwahn nimmt neue Formen an. Nachdem das Ordnungsamt sich wegen der GEWO und BGB lieber bei der Staatsanwaltschaft streiten will, fand Conny Crämer von Achtung Intelligence Erstaunliches. Denn die Polizei wurde abgeschafft. Das Ordnungsamt, meist sind es nur Privatleute, aber nicht je echte Beamte, haben die hoheitliche Aufgabe der Polizei übernommen.
Nachricht in voller Länge


Update13 Duesseldorf Finanzgericht Richter = Zahnarzt & Sparkassendirektor & BFH

Published : 02. Sep. 2015., 08:12:30 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 11652
Print |
Dass die Landeshauptstadt Düsseldorf ins gehirnlose Nirvana abgestürzt ist, ist längst bekannt. Aber telefonieren Sie mal mit einer Trovatos-Stimme beim Ordnungsamt und einem Behördenchef, der noch dümmer wirkt, als selbst das Ordnungsamt sonst erlaubt. Gesetze sind unbekannt. Update1: 06. September 2015 Mal so in Gesetzen gewühlt ... was steht da drin und was urteilte mal das Bundesverfassungsgericht? Und schon steht die BRD fast ohne Gesetze da. Das wußte sogar US Präsident Bush, Vorgänger von Barack Obama. Update2: 24. November 2015 Die Sache liegt beim Finanzgericht Düsseldorf. Noch immer hinkt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hinterher. Es soll in Wirtschaftsbetrugsfällen - begangen durch das Finanzamt Düsseldorf Altstadt - ermitteln. Es geht um Milliarden, die wegen den Wirtschaftsmafios, die vor Jahren von Spezialeinheiten bereits als Terroristen bezeichnet worden sind, ermitteln. Das Finanzamt ist also der Gangster und tippt sogar Gewerbeanmeldungen für andere selber. Es will nicht wahrhaben, dass es Angestellte und Beamte gibt, es will nur Scheine. Deswegen ist das Ordnungsamt nun zickig. Update3: 30. Januar 2016 Das Finanzamt Düsseldorf Altstadt umging samt der Deutschen Bank das Deutsche Recht, noch viel schlimmer. Beide hintergingen die Oberfinanzdirektion und ein laufendes Finanzgerichtsverfahren in Düsseldorf. Mit immer neuen Sachbearbeiternamen, die alle sich nicht je auf das Gerichtsverfahren bezogen und noch nicht einmal das Finanzgericht anschreiben, stellte das Finanzamt Düsseldorf Altstadt kackfrech eine Pfändungsverfügung aus, für einen Beruf, den es nicht je gab, mit Einnahmen, die es nicht je gab. So sehr schätzte es die Arbeit, die ich nicht mache. Die Bafin ist informiert worden und die soll mal die Deutsche Bank auf Geschäftsunfähigkeit überprüfen. Das Amtsgericht, Finanzgericht und die Schufa wurden samt Deutsche Bank informiert, die ist ja bekanntlich ein Fernsehstalker. Eine Tussi von Planet Fan. Es geht auch um deren fast 1 Milliarde Euro gezahlt an die Leo Kirch Erben und Insolvenzmassenklau. Update4: 03. Februar 2016 Bumm! Da schickt die eine Abteilung aus einem Raum, den man nicht kennt, eine illegale Pfändungsverfügung und zwei Tage später schreibt der richtige Raum des Finanzamts, das Gegenteil. Es hätte gar nicht je so was gegeben, so etwas sei unbekannt. Ich könnte ja Klage beim Finanzgericht Düsseldorf erheben. Denn auch nicht Selbständige müssen Umsatzsteuer bezahlen, immerhin die Pfändungsverfügung war Fake, die Deutsche Bank, dann auch. DDR. Update5: 07. Februar 2016 Geht die Deutsche Bank AG nun kaputt? Wegen fast 220 Euro? Denn die Deutsche Bank ist ja heutzutage der Großempfänger in Leipzig, aber weder Frankfurt / Main noch meine / Deine Filiale. Der Multi-Kulti Club ohne Gesetzeskenntnisse, soll nun ins Aus gestoßen werden. Die Bafin wird gesetzlich ins Boot geholt und das Amtsgericht Düsseldorf soll mal helfen - während die Staatsanwaltschaft zum Schläfer geworden war und die Bayern eh nur Fernsehstalker sind. Hier das Schreiben an das Amtsgericht. Update6: 17. Februar 2016 Neues aus dem Deutschen Bank Land, das sonst der Großempfänger in Leipzig ist. Das wurde bereits in Update5 veröffentlicht. Die Deutsche Bank, eine Direktmarketing Agentur in Essen oder so, die in Düsseldorf frankieren läßt, kündigt das Jedermann-Konto. Das darf sie gar nicht. Zwischenzeitlich hatte das Finanzamt bestätigt, dass Umsatzzahlen nur eine Schätzung sind, nicht die echten Zahlen ... für ein Gewerbe - namens Werbeplatzierungen - das es nicht je gab. Die Deutsche Bank hatte im Schreiben also bestätigt, dass man bei der Deutschen Bank nicht banken darf, wenn man auf die Anwendung von deutschen Gesetzen besteht. Die Bankenaufsicht BAFIN wurde informiert. Sie soll alle Transaktionen ab September 2001 überprüfen lassen und ob die ausländischen Vorstände und Aufsichtsratsleute je in Deutschland tätig sein durften. Bekanntlich gab es zum 11. September 2001 befremdliche Finanztransfers. Update6a Die Bank in Essen ist wieder in Leipzig, andere Abteilung und das Finanzamt fantasiert weiter und sagt dem Finanzgericht schon wieder nichts. Update7: 20. Februar 2016 Wow - das Finanzamt - andere Abteilung hat die Pfändung aufgehoben, doch wer ist diese andere Deutsche Bank in Essen und wieso überhaupt Ruhrpott, wenn es Düsseldorf gibt? Update8: 02. März 2016 Total Gaga die Deutsche Bank - die ja heutzutage nur noch der Großempfänger Leipzig ist, ohne Bankenname. Was wohl mit den Frankfurter Liegenschaften passiert? Update9: 06. März 2016 Die Bafin wurde informiert. Sie ist die Aufsichtsbehörde über Banken und Versicherungen und Aktiengesellschaften. Das Amtsgericht guckt derweil in die Röhre. Das hielt ja schon einmal den Westdeutschen Rundfunk für eine Schizophrenie. Es führt auch gerne Strafverfahren in der freiwilligen Gerichtsbarkeit. Das STGB kennt es nicht. Update10: 09. März 2016 Da flatterte der Termin für die Erörterung ins Haus. Erst einmal Vertagung beantragt, weil alle Daten beim Finanzamt Düsseldorf-Altstadt falsch sind. Es fantasiert noch immer, Beamte seien gewerblich tätig, Angestellte auch. Die müßten mit Umsatzsteuer berechnen. Und die Künstlersozialkasse erfindet auch noch, sie habe keine Funktion je gehabt. Aber laut Bundesversicherungsamt ist sie eine echte gesetzliche Krankenkasse, so was wie eine BKK für Journalisten, Künstler und Publizisten. Doch die hatte nicht je ein eigenes Krankenkassenkärtchen oder Scheckheftchen. Künstler, Journalisten und Freelancer wissen doch: Es gibt eine Künslersozialkassen-Pflicht. Mehr aus dem neuen Schriftsatz. Update11: 23. März 2016 Heute wäre ja eigentlich die gütliche Einigung gewesen. Abgesagt, was kränklich, die Ladung entsprach nicht der Form und irgendwie wirkte die Finanzgerichtsbande nicht aktenkundig. Einen Prozessbevollmächtigen gab es auch nicht, also schnell Anträge gestellt. Die Elster war ja eh illegal, anscheinend so wie die Mitarbeiter. Update11a: 23. März 2016 Schreck in den Nachrichten. Terrorgefahr beim Hauptbahnhof Düsseldorf. Da ist auch das Vierfachgerichtsgebäude mit Sozialgericht, Finanzgericht und Arbeitsgericht und Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Und so wurde und eine Rüge daraus und über Verbrechen ausgesagt inklusive über eine vorsitzende Richterin mit temporärer Amnesie. Und da soll noch immer verhandelt werden? Update12: 07. April 2016 Da spielen also Ehrenamtler, das Finanzgericht ist also keine Behörde, Richter. Ein Sparkassendirektor namens Schneidewind und ein Zahnarzt Dr. Kammann spielen ehrenamtlicher Richter und das obwohl die keine studierten Juristen sind. So war dann auch der Mist. Hinz und Kunz spielen Richter und man merkt, vom Fach ist keiner. Und keiner unterschrieb. Update13: 12. August 2016 Wenn es um Rechtsprechung geht, hapert es in Deutschland. Meist stehen da nur getippte Buchstaben, keiner unterschreibt und tatsächlich meinen ein Zahnarzt und ein Sparkassendirektor in einem Gütetermin, sie dürfen ehrenamtlicher Richter sein. Aha, Richter, ein beamteter Beruf ist ein Ehrenamt. Sonst ist man Zahnarzt. Will man nicht bohren, ist man Finanzgerichtsrichter ohne Studium und ohne Befähigung zum Amt. Das ganze flog dann in Richtung Bundesfinanzhof, denn irgendwie kann es ein kleines Finanzgericht, das wie eine Spendenorganisation primär nur Ehrenamtler hat, ja nicht geben.
Nachricht in voller Länge


Update8 Arbeitsrecht & ISIS Nonnen & Muslima Jurastudentin & Kopftuchpersonal & EUGH

Published : 01. Sep. 2015., 05:59:45 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 3711
Print |
Es war heiß. Und das morgens um 7.30 Uhr. Früher waren Beamte noch ordentliche penible Deutsche. Heutzutage meint man, irgendwie sind nur Deutsche Hilfesuchende in der Behörde. Und in der Behörde arbeiten nur Ausländer. Und somit wurde der Besuch bei der Arbeitsagentur zur absoluten Schland-Erfahrung. Gesetze von den Deutschen unbekannt. Update1: 09. September 2015 Wird die Barmer GEK helfen können und wieso heißt das Ding Eingangszone und was hat das mit dem ESC zu tun? Update2: 15. September 2015 Religiöser Wahn in der Arbeitsagentur - oder doch neurologisch Kranke? Die Arbeitsagentur, die sich hat eine schnieke Umsatzsteuer hat geben lassen, gewerblich tätig ist, und somit eigentlich kein echtes Amt in einem Sozialträgersystem zu sein scheint, hat sich nicht geäußert. Also doch krank im Kopf oder Religionsschussel? Update3: 18. September 2015 Ein "Lehrer" schreibt einen Leserbrief. Update4: 21. September 2015 Die Pressesprecherin von Iran(n) läuft herum wie eine katholische Nonne. Das nennt man Religionsfreiheit. Das ist fortschrittlich, Burka ohne Augenschutz. In Iran gibt es eine hohe Luftverschmutzung. Noch immer stellt sich die Frage, ob die Ayatollahs und Nonnen und sonstige Kopftüchler nun neurologisch Erkrankte oder Fashion Victims oder religiös Bewahnte sind, die aus einem weltlichen Staat, der auch so bei den Vereinten Nationen registriert ist, einen Gottesstaat machen. Und wieso werden überhaupt Frauen befreit, wenn die doch nur Nonnen sein wollen und nur dem unsichtbaren Gott dienen wollen. Derweil überlegt Conny Crämer von Achtung Intelligence, ob das Arbeitsamt Klein-Hollywood ist. Update5: 22. September 2015 Trägt eine Muslima ein Kopftuch (im Job) ist ihr die Liebe zu Gott wichtiger als der Job und wichtiger als das weltliche Vergnügen. Und deshalb bekommen Deutsche nur das arme Hartz IV also SGB2 von denen. Eigentlich sollten die Muslima nur ihre Brüste verdecken. Neues von der Arbeitsagentur Düsseldorf und dem Ruhrgebiet. Oben Ohne ist nun mal verboten. Dummheit im Amt übrigens auch. Update6: 18. März 2016 Kennen Sie das, man geht zum Arzt und eine Horde weiblicher Osama Bin Laden spielt Praxispersonal. Und solch eine Praxis sollen Sie per Kärtchen oder per PKV bezahlen. Update6: 01. Juni 2016 Der EUGH soll über Kopftuchpersonal entscheiden. Ganz ehrlich seit wann sind Behörden, Ämter und Unternehmen ein Kloster oder Darth Vaders im Burka-Look? Reziprok heißt es, Aldiletten und Falschirmseide in Afghanistan sind auf dem Vormarsch. Update7: 30. Juni 2016 Eine Studentin, juristische Referendarin, ist lieber eine Kopftuchtusse und religiös Bewahnte, als ordentlich und religionsfrei dem Gesetz Folge zu leisten. Sie macht mit ihrem Aberglauben das Gericht zur Kirche und hält ihren Glauben für wichtiger als absolute Neutralität. Sie gewann. Das Gericht ist also eine Kirche. BRD ist ein ISIS und Christenstaat, anstatt ein sozialer und demokratischer Staat. Das Asylrecht muß folgerichtig korrigiert werden. Außerdem sind nun Taliban, ISIS und Al Qaeda Männer diskriminiert worden. Update8: 14. Juli 2016 Der EUGH ist religiös bewahnt. Fertig ist sein Urteil noch nicht, ob Kopftuchtussen ihren religiösen Wahn auch am Arbeitsplatz ausleben dürfen. Der EUGH steht auf religiösen Hokuspokus und will die Kopftuchmafia in Büros erlauben, das will angeblich eine EU Generalanwältin durchsetzen.
Nachricht in voller Länge


Update23 Psych KG gegen gefaehrliche oeffentlich-rechtliche Sender wie WDR die wurden Privatsender - fordern weiterhin oft doppelt berechnete Rundfunkbeitraege von Einwohnern - brechen Urteile des Bundesverfassungsgerichts - sind illegal nicht gratis trotz Pflicht-Grundversorgung - brechen Arbeitsrecht - Verwaltungsrecht - Sozialrecht - Lohnsteuerrecht - WDR Ombudsmann eine Farce ?

Published : 22. Aug. 2015., 13:56:04 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 5410
Print |

Der WDR flog samt Stadtkasse Düsseldorf auf, ein Verfassungsfeind zu sein. Beide verhöhnen das duale Prinzip und hintergehen seit Jahren RTL, SAT1 und ProSieben und alle anderen Privatsender. Bereits im Jahr 2004 gab es sowieso internationale Bestrebungen, das Sendekonstrukt zu schließen. Nun flogen allesamt mal wieder auf. Die Stadtkasse Düsseldorf will trotz Verjährung der Beiträge pfänden oder will unbedingt ein Gerichtsverfahren. Okay sagt Conny Crämer von Achtung Intelligence und wird wohl dann doch vorab zum Amtsgericht hotten. Denn das mag unmündige und querulatorische Behörden so gar nicht. Dann gibt es eigentlich Hilfe und ein Top-Anwalt wurde bereits angefragt, ob der Interesse hätte, dem WDR samt Rechnung den Garaus zu machen. Der WDR ist anstatt gemeinnützig zu sein - nämlich nur hundsfiesgemein. Update1: 30. August 2015 Erstaunlich, die Stadtkasse versuchte bei verschiedenen Düsseldorfern abzuzocken und das ohne Forderungsauftrag und ohne gerichtliche Verfügung. Nun liegt die Sache mit dem Privatsender WDR beim Amtsgericht, denn der Westdeutsche Rundfunk ist nicht nur wegen seiner Umsatzsteuer-ID ein Privatsender wie RTL und SAT1. Update2: 14. November 2016 Die Stadtkasse schickte einen Vollstreckungswisch, für etwas was schon längst verjährt ist, dann sind alle Sender auch noch gemeinnützig, stattdessen droht die Stadtkasse fiesgemein mit Knast. Analphabeten arbeiten also in Behörden. Man macht auf dicke Nummer und ich schickte mal was an den Oberbürgermeister und an die Kölner Polizei. Die Stadtkasse Düsseldorf ist 'n Depp und die Gerichte meldeten sich auch noch nicht. Dabei flog auf, dass alle Faxe an die Stadtverwaltung, egal welche Endung und an das Jobcenter, auch verschiedene Faxnummern, stoppen vor der letzten Seite. Update3: 25. Juni 2017 Es trudelte ein Schreiben der Stadtkasse Düsseldorf ein. Mit 'ner Paraphe, also keine echte BGB 126 Unterschrift. Überhaupt, es ging um Forderungen des Rundfunkbeitrags, ab 2013 mit Forderungen noch von 2006. Und so wirr ging es weiter und Nötigungen. Nun ist der Oberbürgermeister Thomas Geisel der Stadt Düsseldorf dran, der soll nun mein Geld bezahlen, mir alle meine Beiträge zurückholen und überhaupt gibt es auch laut LG Tübingen öffentlich-rechtliche Sender so gar nicht und ich bin deren Zeugin, jedenfalls was den WDR betrifft. Screenshots und meine Antwort. Update4: 26. Juli 2017 Der Rundfunkbeitrag, früher GEZ, ist Teil des BGB. Das steht in dem zuständigen Gesetz, es geht um die regelmäßige Verjährung, die ist nur drei Jahre. BGB ist aber nicht Verwaltungsrecht, sondern Privatrecht. Aber die Stadtkassen der bundesdeutschen Städte wildern anscheinend nicht nur in Düsseldorf, sondern überall herum, auf der Jagd nach angeblichen Verwaltungsdingen, die in Wahrheit Private Sector sind, denn BGB ist Privatrecht. Basta. Die Stadtkasse Düsseldorf ist ganz was blöd. Die hält sich für eine Selbstverwaltung ohne Chef und meint für Landesfinanzamtskosten gegen Bürger zuständig zu sein. Schon einmal wendete sie die AO an, die Abgabenordnung, das ist was nur für das Finanzamt, das ist dann eine andere Behörde, auch nicht je die Stadtkasse. Immerhin halten die Stadt Düsseldorf und andere Städte in Deutschland, Fernsehen für was Städtisches. Landesrundfunksendeanstalten seien städtisch. Es kann sein, daß wegen BGB der Vermieter immer alles zuerst bezahlen muß und die Kosten in den Mietnebenkosten sein müssen oder es sogar alles gratis sein muß. Update5: 01. August 2017 In den Staatsverträgen steht sogar drin, der WDR ist ein gemeinnütziger Sender. So was wie ein Hilfsverein quasi. Außerdem steht im Rundfunkänderungsstaatsvertrag das BGB drin. Und im Kabelfernsehverträgen steht drin, die Kosten sind inklusive und das ZDF neo gab es trotzdem nicht, das wäre im extra-Gebühren Bundle. Dazu gab es ein Schreiben des Verwaltungsgericht Düsseldorf, das aber nur eingescannt war und das Gerichtspapier war merkwürdig befremdlich. Es hatte immerhin die Farbe des Gerichtspräsidenten, wenn der eine AR schreibt, was Allgemeines. Update6: 15. August 2017 Der Rundfunkbeitragsservice soll alles zurückbezahlen, denn der hat tatsächlich so ziemlich doch wahrscheinlich auch noch das Jobcenter hintergangen und doppelt kassiert. Laut den AGBs sind nämlich die Lizenzkosten Teil der Kabelkosten. Die sind jedoch Teil der Mietnebenkosten, trotzdem zockte der Rundfunkbeitragsservice auch mir ab, für etwas was gemeinnützig ist und Werbung machen darf. Der WDR darf nämlich laut WDR Gesetz landesweit Werbung machen. Update7: 18. August 2017 Interessant eine Zahlung für Rundfunkbeitragsservice trudelte ein. Am 11. August 2017, Schreiben vom 09. August 2017, aber mit einer anderen Kontoverbindung als auf der Webseite steht und die Rechnung entspricht nicht dem Umsatzsteuergesetz. Totaler Wahn im Fernsehland. Update8: 30. August 2017 Postcon antwortete zur Briefaffäre mit den Stempeln, also gibt es hier noch einmal die Stempeln und dann ging es doch um Faxe. Posteingänge bis 24. August 2017 sind hier drin berücksichtigt. Update9: 12. September 2017 Ohne Rechtsamt darf die Stadt Düsseldorf gar nichts, die Stadtkasse nicht je und überhaupt heißt das Motto noch immer Zaster her und das Verwaltungsgericht ist Fake und der WDR, ein gemeinfieser Kappes, ähm gemeinnützig, also wie ein tschetschenischer Polizist, der sich auch wie viele Anwälte nach Gütetermine und Arbeitgeber dann einfach aus dem Staub macht. Kennt man schon vor über 20 Jahren als Grosny. Gefahr kütt, Polizei läuft weg. Dumme Bullen eben. Die hängen nun hier so ab und das Verhalten war anscheinend ansteckend. Der WDR ist doof und lief weg und blockierte mich auf Twitter, der schuldet mir noch Geld, also gab es mal wieder die Petze, denn dann muß der Sender doch geschlossen werden. War ja auch der Plan seit 2004, Bombe druff oder aufhören. Derweil wird das Personal anscheinend noch immer mit Drogenkaffee, frisch verpackt wie ein Eduscho von der beschaffungskriminellen Beschaffungsabteilung weiterhin ruhig gestellt. Man ist ja was gemein im gemeinnützigen Land, voll fieser Knackies oder wie? Update10: 19. September 2017 So so, die Stadtkasse Düsseldorf sieht mal alles als erledigt an. Alles paletti, prima ist. Tja, aber die Stadtkasse durfte nicht vortragen, sondern nur das Rechtsamt. Beide sind jedoch nicht zuständige für BGB-Firmen, das Verwaltungsgericht wurde gefälscht und also los Richtung Amtsgericht mir einer Feststellungsklage auch mit Zaster zurück auf mein Konto, aber pronto.Update11: 30. September 2017 Der Rundfunkbeitragsservice hat bekanntlich mehrere Konten oder doch nicht? Mal Postbank, mal eine Landesbank und einen Geschäftsführer hat der Service auch samt Umsatzsteuer-ID und das alles sogar ohne Inkasso-Zulassung. Und der amtierende WDR Intendant hat im Impressum auch eine Umsatzsteuer-ID und tritt sogar bekanntlich unternehmerisch auf und hielt eine Mitarbeiterin für eine Frau mit besten Connections zum US Präsidenten und zum Weißen Haus in Washington DC, USA. Doch die war nur eine Namensvetterin. Die ARD Mitarbeiterin arbeitete im Büro der german united distributors GmbH (früher Breitestr. im WDR Gebäude, Köln, Firma umbenannt in wdr mediagroup). Intendant Tom Buhrow galt dann auch nur noch als Doppelgänger und Namensvetter. Update12: 22. Oktober 2017 Da fing doch glatt mal wieder der Beitragsservice von ARD ZDF & Deutschlandradio an zu betrügen. Ich hatte zuvor im Rahmen eines Beschlusses ohne Termin gewonnen, aber der nicht rechtsfähige Beitragsservice machte trotz BGB und Einrede zur Verjährung das Gegenteil. Und er machte genau das, wovor Verbraucherschützer warnen. Eine Kostenaufstellung als Rechnung tarnen, die aber nicht den gesetzliche Vorgaben entspricht. Denn es gelten für ALLE, die Rechnungen erstellen oder Geld von anderen einsacken wollen immer das Umsatzsteuergesetz § 14. Fortlaufende Rechnungsnummer, Höhe des Steuersatzes, bei Verminderung wieso, Umsatzsteuer-ID und vieles mehrhttps://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__14.html. Doch daran hielt sich weder die GEZ noch der Beitragsservice. Und der ist oft nur ein Überlauf-CallCenter. Update13: 13. November 2017 Das Schreiben ist von September 2017, aber noch fehlen die übrigen Rücküberweisungen. In der ursächlichen Stadtkasse Düsseldorf-Sache muß der WDR selber bezahlen. Er untersteht übrigens dem BGB. Hier auch Auszug aus dem Gerichtsschreiben und einem Briefumschlag mit doppelter Frankierung: Postcon und darüber geklebt Frankit. Update14: 17. November 2017 Schon wieder will der WDR Geld - oder der Rundfunkbeitragsservice, aber das Schreiben entpuppte sich als Fake. Update15: 30. November 2017 Das Debakel wegen Roger Waters (Pink Floyd)und den fliegenden "The Wall" Schweinen mit dem "Davidstern" ist eine alter Plan, um viele hochzunehmen. Der WDR entpuppte sich mal wieder als Holocaust-Nazi. Er läßt Menschen in Psychiatrien schmeißen. Update16: 21. Dezember 2017 Wieder nervt der Rundfunkbeitragsservice. Richtig kommunikativ ist er nicht. Individuell antworten, macht er nicht. Keine Rechnung war je Umsatzsteuergesetz § 14 konform und dann ist alles per EU auch noch verboten. Außerdem scheinen die Sender auf Handyfrequenzen zu senden. Nun sollen die Bundesnetzagentur, die Landesregierung NRW und auch das Finanzministerium NRW auch noch angehört werden. Denn die illegalen Machenschaften und fähige normale Sendefähigkeit der sogenannten öffentlich-rechtlichen Sender bedürfen einer Anhörung. Der WDR untersteht dem BGB, aber verweigert das Verbraucherschlichterverfahren und bezeichnet sich im Impressum als Unternehmen. Doch Behörden dürfen sich nicht als Unternehmen bezeichnen. Das Finanzamt folgt der Selbstdarstellung namens WDR Unternehmen und gab den Senderkonstrukt bekanntlich eine Umsatzsteuer-ID. Gegen EU-Recht verstoßen die Rundfunk- und Fernsehleute mal sowieso. Pfui. Die große Fachpresse und Verlage und Zeitungen lügen mal lieber die Zuschauer weiter an. Anscheinend sind Party, der Schampus und das Catering zu gut, als daß man Sender "dissen" möchte, also denen mal ordentlich die Wahrheit um die Ohren "hauen" täte. Wahrheit ist nicht deren Veröffentlichtungsding. Update17: 25. Dezember 2017 Die EBU, die European Broadcasting Union, das sind die mit dem Eurovision Song Contest, oder auch internationaler Wetten daß?-Ausstrahlungen z.B. mit ZDF und ORF innerhalb des Lichtkranzes hat die Statuten geändert. Früher mußten die Mitgliedssender, mit denen die normalen Zuschauer nichts je organisatorisch zu tun hatten, IMMER gratis sein. Das war Grundvoraussetzung für alle Mitgliedssender. Auch eine GEZ-Gebühr oder sonstige Bezahlformen waren streng verboten. Im EU-Recht Artikel 11 der Grundrechte-Charta sind sowieso Zahlungen vom Volk streng verboten. Dies ist identisch mit Artikel 19 der Menschenrechte der Vereinten Nationen, 27, 28 und 30. Die EBU heutzutage ist aber nicht europäisch. Bekanntlich sind die Türken dabei, Israel und so 33 Länder, die nicht je Europa sind. Die sind aus Asien und Afrika. Die EBU gibt es also European Broadcasting Union nicht mehr, tut aber so als ob es sie noch wirklich gibt. Update18: 29. Dezember 2017 Der Rundfunkbeitragsservice nervt weiter. Mit immer anderen Banken auf dem Überweisungsträgern ist das Bot-Programm anscheinend was arg durcheinander. Es wirkt sowieso gehackt. Man merkt, wer immer die Hinterleute überall sind, die sind GESTAPO und haben so was Illegales an sich. Hauptsache es ist ungesetzlich, aber nicht United Nations konform. Das Grundgesetz kennen sie auch nicht und das EU-Recht will auch keiner wahrhaben. Und so sind ARD, ZDF und die anderen angeblichen öffentlich-rechtlichen Sender doch nur wie ein ekliger Vereinskasper und eine Behindertenwerkstatt namens Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk der Pflegeversicherungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen. Und der Bot-Trupp mißachtet auch noch die Frist von drei Jahren, die jeder rückwirkend Zeit hat. Steht auch auf einem Anmeldeformular. Denn die Formulare darf man NUR rückwirkend ausfüllen. Und das steht auch den Formularen, auf einer Rückseite. Update19: 15. Oktober 2018 Gerade findet in Cannes die MIPCOM 2018 statt, die Fernsehprogramm-Fachmesse für Einkauf, Verkauf, Formatentwicklung und Coproduktionen. Auch der WDR mit seinen Firmen nimmt gerne daran teil. Eigentlich muß der Westdeutsche Rundfunk eine 87 Artikel 3 des Grundgesetzes sein. Eine strenge Behörde, aber das ist eine Behörde, die nichts kann, na, nicht ganz, aber Vieles nicht. Das Lohnsteuerrecht ist denen wurscht, das Sozialrecht ist denen egal, man sourct munter alles aus, mann will ja privat sein, wie es das die Unternehmensberater von Roland Berger 1994 mal so aufgedrückt hatten. Man wäre endlich gerne auch mal privat, aber keine Behörde, obwohl das Land NRW der Träger des Senders WDR immer war. Aktuell ist das Ding eine öffentlich-rechtliche gemeinnützige Veranstaltung, ähm Anstalt, die da meint hundsfiesgemein ständig alle Gesetze - nämlich Behördengesetze, Landesgesetze, Bundesgesetze brechen zu dürfen und die Wahrheit sich im Hollywood-Stil fiktional zu erdichten. Bekannt wurde, WDR Mitarbeiter sind anscheinend ständig sexuelle Belästiger, mir waren widerliche Chauvinisten bekannt. Der Rest hielt bereits 1994 den Westdeutschen Rundfunk für ein Schlachtschiff. Man arbeite acht Monate, dann habe man ohne Bezahlung vier Monate frei, müsse aber zum Arbeitsamt sich melden. Das Dickschiff in Düsseldorf ist jedoch ein Gebäude und steht alongside Quai, am Kai, am Rhein. Also wegen den vielen Skandalen wurde der WDR Ombudsmann ins Leben gerufen, vom WDR, eine Kanzlei, die den ganzen Mist an Korruption und mehr aufdecken soll, eigentlich auch strafverfolgen lassen muß, denn das Ding namens Westdeutscher Rundfunk ist per Gesetz eine Behörde, will es aber nicht sein, jedenfalls die Mitarbeiter nicht, die wären lieber Privatiers. An das Gesetz der Pflichtkrankenkasse - wie früher BKK Öffentlicher Dienst - hielt sich die Behörde auch nicht.Update20: 16. Oktober 2018 Der WDR ist also ein Verbrecher, Lügner, Massenmörder, er liebt Psychiatrien und Holocaust noch immer. Er galt früher schon als Staatsfeind. Der WDR war 1994 von Russen unterwandert und gegenüber im damaligen Hafen ankerte ein Flüchtlings-Hotelschiff mit Tschetscheniern. Wir waren Opfern. Wir Deutschen. Der Vorläufer des Geheimdienstes namens Bundesnachrichtendienst, hielt den WDR bereits vor meiner Geburt für einen Staatsfeind.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nordwestdeutscher_Rundfunk
Unterwanderung durch den Geheimdienst
Die Vorläuferorganisation des Bundesnachrichtendienstes, die Organisation Gehlen, hatte im Kalten Krieg mehrere Agenten in den NWDR eingeschleust, um vermeintliche Staatsfeinde im Sender unter Kontrolle zu behalten. Einer dieser Agenten war August Hoppe, ab 1948 Redakteur und späterer stellvertretender Chefredakteur.[3] Laut Unterlagen aus dem BND-Archiv wurde der NWDR seinerzeit als „Gefahr für die Entwicklung einer gesunden westlichen Demokratie“ eingestuft. Die halbe Hausspitze sei Moskau gegenüber sehr aufgeschlossen, allen voran der Generaldirektor Adolf Grimme und der Reporter Peter von Zahn.[4]
Auszug-Ende
Der Sender ist noch immer gefährlich und ein Lügentrupp. - kein weiterer neuer Text. Update21: 20. Oktober 2018 Frei empfangbar ist da gar nichts. Das dumm gelobte Free TV der Presse sind ja weder RTL noch SAT1 noch die Öffentlich-Rechtlichen Sender, egal ob Radio oder Fernsehen. Noch ein gegen das Umsatzsteuergesetz verstoßendes Schreiben trudelte ein, vom Rundfunkbeitragsservice - also mußte als Antwort ein Urteil des Bundesverfassungsgericht her. Duales Prinzip bedeutete: Privatsender mit Werbung, Öffentlich-Rechtliche ohne Werbung, Grundversorgung und gratis für alle. Machen die aber nicht, sondern erfinden sogar bekanntlich Sender wie ganz viele Wellen, kinderkanal, zdf neo, und wie die Fernsehjunkies der Rechtsbrecher so alle heißen. Also hier der Schrieb von der Drückerkolonne namens Rundfunkbeitragsservice, ohne Körperschaftsnummer oder Umsatzsteuer-ID und die Antwort an den WDR Ombudsmann für die Interne Revision und andere Teilbereiche, auch zur Korrektur vorheriger sogenannter "Falscher Verwaltungsakte" an die Gerichte. Update22: 08. November 2018 zur Betrugsmasche Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk, die größte Scheinselbständigkeitsmafia und Drückerkolonne mit Holocaust-Allüren und Zwangs-Psychiatrie gegen Mitarbeiter und angebliche Schuldner in der BRD und wahrscheinlich EU: Etliche andere Journalisten packten bereits aus über sogar bei der Telekom aufgefallenen Doppeltberechnungen der „Fernsehgebühren“. Einige Auszüge daraus sind nun in diesem Update22 online. Es flog dabei auf, daß sich ProSiebenSAT1 für einen öffentlich-rechtlichen Sender hält - für eine Behörde. Der Sender ist komplett PayTV, kostenpflichtig im Abo mit Spezial-Aboschaltung. Update23: 29. Novembee 2018 Der WDR läßt gerne mithilfe der Stadtkasse Düsseldorf, OHNE RECHTSGRUND, Personen in Beugehaft nehmen, in den Knast schmeißen, einen Offenbarungsleid für Kosten, die die betreffende Person, also das Opfer nicht je leisten mußte. Der WDR samt ARD und ZDF sind Holocaust-Triebtäter-Terroristen, die sich doch wie in der Historie mit jedem Despoten, Lügner und echten Terroristen und Ekelperversen zusammentun und öffentlich gemeinsam Opfer wegmetzeln. Außerdem betreiben sie Fernsehsender wie zdf neo, Kinderkanal, Radiosender und andere aus einem reinem Sucht-Größenwahn-Benehmen, denn die Senderchefs durften es nicht je. Deren Überangebot ist kein verfassungsrechtliches Gebot einer Grundversorgung, sondern eher Fernsehjunkies und Starjunkies machen Programm und verlangen illegal Geld vom Volk dafür. Sie haben alle eine gewerbliche Umsatzsteuer im Impressum und unterliegen der dreijährigen Verjährung, sie sind ewig schon keine "Behörden" bzw. öffentlich-rechtlichen Sender mehr. Sie sind schmarotzende "Hitler"-Fans, Neo-Nazis einer Lügenmafia. Der Rundfunkbeitrag ist laut Bescheinigung vom Jobcenter IMMER Bedarf für Unterkunft und Heizung, SGB II § 22. Doppelte Berechnung wie Kabelanschluß und dann separat dann noch sogar mal direkte Bezahlung, sind aber rechtswidrig und illegal. Sind die öffentlich-rechtlichen Fernseh/Radiokonstrukte, die alle laut deren Gesetz gemeinnützig sein müssen, eine Gefahr für Leib und Leben, für die Öffentlichkeit und Zuschauer und Zuhörer. Ständig werden Lügen als Wahrheit in den Nachrichten angeboten. Programm von Lügnern oder Terroristen ? Betreuungsantrag und Psych KG wird gegen den Westdeutschen Rundfunk Köln, gegen den Rundfunkbeitragsservice und den WDR Ombudsmann eingereicht. Alle brechen ALLE Gesetze. Die Artikel 87 GG Absatz 3 Sendeanstalt mit einer Umsatzsteuer-ID im Impressum bricht alle Gesetze, egal welches. Es ist einer einer Psychose im Dauersendewahn. Persönliche Haftung des WDR Personals samt Rundfunkbeitragsservice-Personals wird beantragt. Wird der WDR bald wegen seiner Eigenschaft als Privatsender geschlossen? Denken Sie auch bitte daran, daß die Morgenmagazin Moderatotorin Duna Hayali früher nicht je für den WDR tätig sein durfte. Das lag u.a. an dem Ursprung ihrer Eltern in Irak und evt. auch an Kurden. Frau Hayali ist als nicht-Deutsche nicht an das Grundgesetz gebunden, für sie zählt nur ausländisches Recht wegen § 7 EBGB und die Livesendung ist aus dem Ostzonengebiet von Berlin - DDR-Gebiet. Dort zählt laut Bundesverfassungsgericht und dem Einigungsvertrag § 9, das DDR Strafrecht weiterhin. Ich selber bin nur Mieterin in einer Wohnungseigentümergemeinschaft mit zwei Häusern und 72 Wohnungen. Sowohl den Eigentümern, Vermietern als auch Hausverwaltung waren Gesetze, egal welche, auch was Stromleitungen betrifft, auch schon immer alles egal. Behörden und die andere Presse samt Politiker sind gerne willfährige Groupies, samt Gerichte, der "Anstalten". Das gegenseitige Anhimmelkonstrukt und Flittchenbenehmen ist jedoch typisch für die vielen suchtkranken Medienleute und Fanfreaks, die ohne Fußball, Tatort, Krimis, Lindenstraße, Arztserien und Pseudo-Nachrichten nicht leben können. Sie wollen immer nur die Lüge und Korruption.

Nachricht in voller Länge


TV Total und das Schland Land

Published : 20. Aug. 2015., 10:31:19 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 963
Print |
Wieso heißt Deutschland oft nur Schland ...
Nachricht in voller Länge


Update2 SAT1 Promi Big Brother mit der Lottofee & DDR Freaks & Krönchen Jeans

Published : 18. Aug. 2015., 06:07:31 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 3035
Print |
Wenn man Fachpresse ist, weiß man Vieles schon vorher. Wenn man hellsichtig ist, weiß man noch mehr schon vorher - nicht immer. Wenn man unter Drogen gesetzt wird und zu den ersten beiden Kategorien gehört, weiß man noch mehr. Die aktuellen Promi Big Brother Kandidaten sind Jahre zuvor schon ausgewählt worden - genau wie viele der vorherigen Promi Big Brother Staffel. Immerhin Anja Schüte sieht nun wirklich aus wie die ehemalige Lottofee Karin Tietze-Ludwig. Alles vorher ausgesagt. Strafrechtlich. Es ging um großrahmige Verbrechen und Menowin wurde vor vielen Jahren bereits mit dem Namen Yehudi Menuhin erwähnt. Und die Ösi-Bande von Katzi und Mausi Lugner auch, genauso wie Ralf Moeller und die internationale Fernsehfirma Keller Entertainment. Immerhin, die Holländer unterminieren weiter. Agent Orange. Update1: 19. August 2015 Auch das Herzilein wurde erwähnt. Auch im Rahmen von Attentaten. Denn der ist mit dem Hollywoodstar Bruce Willis verwandt. Geboren wurde Bruce übrigens in Idar Oberstein. Ein echter Wessie sozusagen. Wurden viele Opfer von Balkanschlampen? Update2: 28. August 2015 Das Defilee der künstlerischen Eitelkeiten im SAT1-Kammerspiel ist bald zu Ende. Ein Glück. Aber trotzdem gab es einen Todesfall.
Nachricht in voller Länge


Update1 Verbietet Bundesregierung Google Ads - wenn es um das Urheberrecht geht?

Published : 17. Aug. 2015., 07:34:16 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1769
Print |
Die Bundesregierung geht mit dem traditionellen Sozialrecht und dem Sozialstaat weiterhin konform. Die BRD ist nun mal ein Sozialstaat mit einer Sozialen Marktwirtschaft. Internetkapitalismus ist nicht erlaubt. Leider hält sich die Künstlersozialkasse nicht daran. Und das trotz Anordnung der Deutschen Gesetzlichen Rentenversicherung und der Barmer GEK. Die Mitarbeiter der GKV meutern übrigens seit vielen Jahren selber. Die sind aber eher wie Call Center Babes und keine Sozialversicherungsfachkräfte. Die Barmer GEK hat eine Umsatzsteuer ID und ist also gewerblich tätig, was sie per Artikel 87 GG Absatz 2 nicht darf. Behörden haben keinen gewerblichen Auftrag. Die Künstlersozialkasse will aber ihren eigenen gesetzlichen Auftrag auch nicht wahrhaben, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist hypnotisiert hilflos. Dafür meckerte dann die Bundesregierung. Psychiater hielten bereits 2004 die Künstlersozialkasse für eine Psychose, an der KSK-Journalisten leiden täten. Die KSK ist keine anerkannte Erkrankung, sondern eine Behörde. Aber man weiß ja, Psychiater waren schon immer Schwachsinnige und fernab der Realität. Update1: 23. August 2015 Dass Politiker seit Jahrzehnten primär als Analphabeten galten, lernte man bereits vor über 30 Jahren in der Schule. Danach entdeckten sie den Lobbyismus und korruptes und unterwürfiges Benehmen und stellten die Interessen der BRD, der Gesetze und den Einwohnern unterhalb der privatrechtlichen Wirtschaftsmacht. Daher gibt es auch manchmal Gesetzesquark. Immerhin sind Internetkapitalisten, die gegen das Urheberrecht und gegen die Sozialgesetzbücher verstoßen, verboten. Das bedarf einiger Zitate aus dem Gesetz und anscheinend doch eine rote Karte für Bundesministerin Nahles, BMAS. Aber auch ihre Vorgänger vergeigten alles.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht ist frauenfeindlich & verbietet Fleisch & Kaviar

Published : 15. Aug. 2015., 22:27:29 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1188
Print |
Das Bundesverfassungsgericht, das meist nicht je im Leben in echt wie ein normales Gericht verhandelt, weil es keine Lust dazu handelt, sondern meist in schwachsinnigen Verwaltungsaktsverfahren irgendwas mal so macht, ohne sich je ordentlich die Mühe zu machen, in echt zu verhandeln, ist ein sittendwidriges frauenfeindliches Ekelkonstrukt. Immerhin beschützt es alles Leben der Erde. Bazillen und Viren haben freie Bahn (merkt man an Ärzten), Tiere sowieso und Außerirdische sind herzlich willkommen. Frauen sollten sich besser sterilisieren lassen oder die Pille muss gratis sein. Ein Gericht, das sich nicht je wie ein ordentliches Gericht benimmt, ist sowieso keins.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht - die nutzlosen Huetchenspieler ueber Betreuungsrecht

Published : 14. Aug. 2015., 08:54:41 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1376
Print |
Dass die roten Roben des Bundesverfassungsgerichts eine nutzlose Behörde ist, auf die eh keiner hört, ist hinlänglich bekannt. Anwälte meinen ja eh, Gesetze sind nur eine Auslegesache, auf das Bundesverfassungsgericht hört eigentlich eh keiner, weil die Richterbande nicht wie ein Gericht verhandelt, sondern nur ein Schreibtischtäter ist und nur im Rahmen eines Verwaltungsaktes Dinge entscheidet. Es ist also kein ordentliches Gericht. Es gibt keine echten Verhandlungstage. Dafür ist es auch zu faul. Wer sich mal die Mühe macht, durch deren langen Schwachsinnsurteile zu wühlen, merkt, fast jeder Absatz ist das Gegenteil des vorherigen, oder sie schwätzen da einfach lang und dumm herum, ohne echte Kenntnisse je vom Fach gehabt zu haben. Irgendwer macht da also irgendwas, was mit einem echten Gericht nichts zu tun hat. Die Würde kommt gar nicht erst in Betracht, die Menschenrechte meist nicht je, das Völkerrecht auch nicht. Man ist nun mal rot wie Blut und doch nur ein Darsteller auf dem Niveau einer Ostblock-Hütchenspielerbande. Heute: Betreuungsrecht. Die Spielerbande ließ ein Verfahren mal wieder liegen. Produktive, verfassungskonforme Arbeit ist eh nicht das Ding der Richter.
Nachricht in voller Länge


Update3 Monty Python & Kylie Minogue Silvie van der Vaart & Fussball & Balkan & BsF

Published : 13. Aug. 2015., 13:33:58 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2323
Print |
Da trällert sie die Wella-geföhnte Geilie Kylie. Andere mögen natürlich lieber Keilie von Otto, der ostfriesische Götterbote und Conny Crämer von Achtung Intelligence denkt mal an die Time Bandits und Michael Palin zurück. Jaja, Mist und dann verwechselten einige Robin Williams mit den britischen Trällerkollegen der Kylie, nämlich mit Robbie Williams. Robin Williams spielte in dem Monty Python Film "Absolutely Anything" seine letzte Rolle, bevor er in den Suizid getrieben worden ist. Update1: 13. August 2015 Wurden Bewohner eines Hauses überfallen, weil angeblich Fußball-Stars dort wohnten? Und was hat die RTL-Tanzshow Let's Dance damit zu tun. Update2: 14. August 2015 Freunde von Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk galten als Tatinvolvierte. Eine Mutter einer Tatverdächtigen rügte oft das Benehmen der verheirateten Tochter, bereits Mutter war. Darüber flog dann Leute aus dem Balkan auf. Kroaten und angeblich auch Leute aus dem Kosovo. Das Berliner Blub stand schon vor Jahren auf der Attentatsliste und Vodafone wurde auch weggerafft. Bauer sucht Frau schickte neurologisch behinderte Verbrecher los und Achtung Intelligence war mal wieder überall dabei. Immerhin war auch schon mal das Bundeskartellamt am Ermitteln. Das reicht leider nicht aus. Übrigens, dem schwulen Wowi war alles egal. Update3: 26. Oktober 2015 Es ist schon blöd, wenn die Polizei mauert und laut FIFA die DDR existent ist. Wenn Sie dann noch mit Namensvettern und sonstigen Fußballnamen in einem Haus gewohnt haben, 32 Wohnungen und angeblich von einer Silvie van der Vaart und einer Sabia entführt worden sind oder von deren Managern und sonstigen Plattenfirmenfreaks, wird es blöd. Da wurden tatsächlich Bewohner zeitweise entführt, damit irgendwer in der Nachbarwohnung sich aufhalten kann. Einmal nah an Stars. Ich wohne seit 25 Jahren hier.
Nachricht in voller Länge


Update3 Organspender ! Ärzte weiden Lebende aus & Blutspenden & Seuchen & aktuter BSE Alarm

Published : 12. Aug. 2015., 08:41:59 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2775
Print |
Die Ärztezeitung hat es soeben berichtet. Ärzte dürfen noch Lebende ausweiden und Organe entnehmen. Achtung Intelligence empfiehlt: SPENDEN SIE KEINE ORGANE ! Seien Sie nicht je bereit, Organe zu spenden. Ärzte und Neurologen sind viel zu schlecht und haben meist keinerlei Heilabsicht, sondern sind bevorzugt Fledderer am noch Lebenden. Denn Patienten mit "irreversiblen" Hirnschaden können nun auch lebendig ausgeweidet werden. Das ist übrigens schon länger eine Kassenleistung. Viele dürfen in Wahrheit keine Organe spenden, aber sie wissen es nicht. Dazu zählen viele Krankheiten, aber auch Reisen in den 80er Jahren nach England. Diese Reisenden oder damaligen Bewohner in England dürfen noch nicht einmal je mehr Blut spenden. Es gab damals gefährliche Ausbrüche von BSE und andere Infektionskrankheiten. Japan hat diesbezüglich die strengsten Regelungen. Da reichte schon ein kurzer Stop-Over an britischen Flughäfen, um ein lebenslanges Blutspendeverbot zu bekommen. Update1: 16. August 2015 Die Zeit berichtete 1990, dass ein Mensch auch trotz (angeblichem) Hirntod in Wahrheit noch leben kann. Normale Herz- und Organfunktionen inklusive. Achtung Intelligence zitiert die alte Ausgabe. Darüber flogen dann viele alte Mordversuche und Morde auf. Update2: 23. August 2015 Englandreisende und andere dürfen meist gar kein Blut spenden. In England gelten ganz strenge Regeln. Wer von 1979 bis 2004 eine Blutspende erhalten hat darf nicht je wieder Blut spenden. Dabei flog eine ungeahnte internationale Seuchengefahr auf, denn Ärzte samt Psychiater halten das Infektionsschutzgesetz für einen Wahn. Das Gesetz sei eine Psychose. Auch Ärzte untersuchen nicht richtig und somit wissen Blutspender und nicht, dass sie hochansteckend sein könnten. Und Ärzte verursachen absichtlich eine Seuchengefahr, die sie als normal abtun "hat gerade jeder - ist normal, ist eine Infektion". Welche - darauf wird nicht untersucht. Update3: 21. September 2016 Groß propagierte Lauterbach doch das holländische Modell, jeder sollte Organspender werden. Das ist bedenklich, galt er doch als Entführungsopfer von Pharmamafia. Das war angeblich 2006. Angeblich wurde er Opfer nach einem Vortrag in der Uni Düsseldorf, bei dem auch der Experte Dr. Rath, Orthomolekularmedizin-Experte, zugegen war. Spenden Sie also keine Organe. Stammzellen haben alle genügend in der Bauchwampe, also nicht Föten oder Babies sind gemeint, sonst im eigenen Blut und fast überall. Heilen Sie damit sich selber denn alle warnen vor Organspenden und fremden Blutspenden in Wahrheit. BSE ist noch so ein Gefährlich-Dinges, wies ein Fachklinikum via Twitter hin, genau wie andere Fachkliniken und Blutspendebanken. Wenige Wochen Aufenthalt in einem mehr als Zehnjahreszeitraum in England, gibt ein Blutspende- und Organspendeverbot für immer.
Nachricht in voller Länge


Update4 Wird der falsche Psychiater Gert Postel von anderen imitiert & Terror Twitter & Fake Gerichte - Internet ist oft nicht nett, sondern das Organisierte Verbrechen von Ekelperversen

Published : 11. Aug. 2015., 09:05:30 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2467
Print |

Gert Postel bekam von einigen Politikern große Anerkennung. Laut Wikipedia wurde er sogar von einem pensionierten Bundesrichter angehimmelt. Gert Postel, 1958 in Bremen geboren, gab sich jahrelang illegal als Psychiater aus. Er war jedoch nur Postbote. Man hatte ihm sogar einen Chefposten als Leiter der Forensik in Dresden angeboten. Macht er im Internet mit seiner Fanschar weiter? Oder wird er imitiert? Viele entpuppten sich als schwerstpsychopathische Volksdumme. Dummheit ist meist von Alkohol verursacht oder von Drogen, Psychopharmaka oder viral, bakteriell, parasitär oder ist ein Pilz. Update1: 09. September2015 Ein Leserbrief auch wegen Gustl Mollath und dem Betreuungsgesetz. Update2: 13. Dezember 2017 Gert Postel sitzt aktuell auf seinem Twitter-Profil mit auffälligen Rüpeln in einer Diskussionsrunde. Mit dem angeblichen Vergewaltiger Wetterfrosch Jörg Kachelmann, der irgendwie mit anderen Verbrechen gegen Journalisten involviert galt, die mit ihm nichts je zu tun hatte. Auch Jan Böhmermann, sonst als Fernsehrüpel von zdfneo bekannt, so wirkt die Berichterstattung anderer Verlage über ihn, sitzt dabei. Interessanterweise galt mal die Freundin des Jörg Kachelmann mal als nicht das Original, das weiß er vielleicht noch und der Böhmermann als Verwandter bzw. Bruder eines SAT1 Frühstücksfernsehenmoderators. Oder sind alle auf dem Foto - das oben quer aktuell über dem Twitter Profil des Gert Postel steht nur Doppelgänger? Update3: 29. Januar 2019 Mehr als 20 Jahre Internet habe ich. Ich war noch vor Boris Becker's Werbung für AOL (so schnell drin war er mit AOL, was wirklich stimmte, früher war das echt schwierig) war ich im Internet unterwegs. Ich war begeisterte AOLerin. Es gab viele Kleinanzeigen, die ich früher auch gerne mir durchlas, Chatgruppen, Stellenangebote, News Services, das war toll. Früher konnte man noch nett chatten. Heutzutage hat man das Gefühl, es ist auch so, nur Haßverbrecher, Lügner und Ekelsadisten sind online. Früher sagte man dem TechPro oder anderen von AOL mit einem Button Bescheid, dann gingen die das durch und der Bösewicht wurde gekickt. Coole Sache. Twitter macht alles falschherum. Aber wie Facebook wollte Twitter nur Haßverbrechen schüren, das ist ewig her. Ich ging ja von einem Marketing Killer Product aus, eine absolute tolle Cash Cow, aber die Macher wollten lieber töten und Gewalt schüren. Absichtlich und so sind viele online. 2001 bemerkte ich so etwas bei The Tribe, als ich dort Pressechefin war bzw. Online Chefin für einige Bereiche. Die Kollegen mobbten schon vorher, Kinderkanal mal sowieso, hintergegen jedwedes normales Geschäftsgebahren samt Arbeit mit Jugendlichen und der internationale Chatroom verkam zu einer Gewalttriebtäter-Ecke voller Schwerstgefährder. Ich wies früh die Chefetage in Neuseeland darauf hin, als sie nur noch international Dinge online haben wollten, aber nicht mehr ein spezielles Team aus Deutschland. Man könnte fast sagen, daraus entstanden so viele Terrorzellen - egal wer oder was. Starchats sind eine Gemeinstgefahr für jeden und sogar Mütter werden darin zu Massenmörderinnen. Und Stars? Tja, Ekelwiderlinge, wie aus einer Zeit des Horrors und Schwerstsadismus samt Management. Keine davon - egal welche Seite - konnte man je mehr an die Öffentlichkeit lassen. Aber es gibt sie noch immer alle. Natürlich ist nicht jeder ein Massenmörderclub, aber verdammt viele. Das Internet wurde zum Kadaverbereich für Kannibalen und Ekelsplatterer mit Snuff. Nett ist eigentlich keiner mehr. Update4: 30. Januar 2019 Grundsätzlich hat bei den meisten das Internet nur die Funktion, andere total zu verblöden und Holocaust-Verbrechen und Pharma-Ekelversuche zu starten gegen Opfer durchzuführen. Es ist nicht nur für Verhaltenskontrolle da, KO Tropfenverbrechen, Starts und Planungen von absichtlichen Naturkatastrophen und Seuchen, sondern es geilt alle Behörden sogar auf, wie Dummekel mitzumachen, zu twittern, auf Facebook zu posten, denn echte Verbrechen ist in dem Chaos Internet, eine Art Mini-Ausgabe von George Orwell's 1984, sind Behörden, Polizei scheißegal. Alle sind wie im Stockholm Syndrom und wollten nicht je im Leben, daß eine Justiz in echt agiert, sondern eher agitiert mit Ekelsadisten gegen normale Menschen. Man will nur Ekeljunkies und Zugedröhnte sogar nur bei Twitter haben, eigentlich so überall, damit Stars wissen, nicht nur Promis sind volldumme Drogenfreaks, sondern alle. Auch offizielle Accounts von Ministerien und Präsidenten, egal was, werden munter gefälscht, es wird gelogen und betrogen, Hauptsache twittern, nicht reagieren, sondern das totale Chaos, man liebt nur Drogen, Psychopharmaka und Psychiater. Echtes nicht, man will nur die Seele und die Körper töten in einem Chemiesumpf der Psychiaterszene und Drogendealer. Gesunde will Deutschland nicht. Woanders auch nicht. Man will nur Schnee und ständigen Tariflohnbruch und Sozialversicherungsbetrug begehen.

Nachricht in voller Länge


Angeblich plant ISIS ein Attentat auf die Queen in England

Published : 10. Aug. 2015., 20:50:31 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1077
Print |
SAT1 berichtete es in den Hauptnachrichten. Terroristen der IS planen ein Attentat auf die Queen. Grund seien die Feierlichkeiten wegen Ende des 2. Weltkriegs, wurde von SAT1 berichtet. Aber die Gründe liegen vielleicht in Wahrheit viel tiefer. Tatsache ist, der 2. Weltkrieg ging immer weiter.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [ 14 ] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27


    Zufällig ausgewählt
Informationen zur Sozialwahl 2017 des DRV Bundes flatterten in den Briefkasten. Erstaunlich da steht sogar was von der BfA drin - der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte drin und per Gesetz bin ich DRV Rheinland. Das liegt am Wohnort und an der Kennziffer, die vor dem Geburtsdatum steht. Auch christliche Organisationen spielen mal wieder Sozialträger. Kann nicht, darf nicht, ist aber so, Eilverfahren. BfA gibt's noch?! Update1: 20. März 2017Aktenzeichen ist da und direkt auch noch eine Ergänzung. In anderen Gerichtsstädten ist eine ER normalerweise immer erst einmal sofort ein Sieg für den Rechtsschutzsuchenden. In Düsseldorf ist Vieles anders. nun gibt es ja auch noch die Legionellen. Update2: 18. April 2017 Der DRV Bund möchte bitte nur in Berlin verklagt werden, das sähe SGG 57b vor. Das Sozialgericht Düsseldorf findet das auch viel besser, als hier in Düsseldorf was zu machen. Natürlich unterschrieb kein Richter und der DRV Bund hat eh keine Zuständigkeit für Rheinländer. Kippt nun die gesetzliche Rentenversicherung komplett auseinander? Können eine Entscheidung des Bundesverfassungsgericht, das Grundgesetz und die Satzung der Berliner Rentenversicherung helfen? Update3: 21. April 2017 Dank Twitter ist es aufgefallen. Es ist keine bundesweite Wahl, nicht jedes Sozialversicherungsmitglied darf wählen. Screenshot vom Beweis ist natürlich anbei. Update4: 04. Mai 2017 Psych KG gegen die Sozialwahl, an der sowieso nur Versicherte des DRV Bund, DRV Rheinland und die Versicherten der Ersatzkassen teilnehmen dürfen. Die Sozialwahl entpuppte sich als Tattergreisveranstaltung von Leuten, die Lobbying und Ehrenamt mit Beamtenstatus verwechseln. Kommen die nun ins Greisenheim die Listen und die Organisatoren der Sozialwahl? Update5: 05. Mai 2017 Jemand spielte Sozialgericht Düsseldorf und ich ließ meinen Rotz drauf raus, schriftlich. Watt mutt, datt mutt. Update6: 11. Mai 2017 Haben Sie die vielen Werbespots zur Sozialwahl auch gesehen? Erstaunlich, denn wenn es um Leistungen der Rentenversicherung für die Pflichtversicherten geht, knausert die gesetzliche Rente sehr. Außerdem hatte mal der Sozialverband die Sozialwahl einführen lassen, war mal auf Twitter zu lesen, aber der ist nur nachrangige Ersatzliga. Update7: 12. Mai 2017 Ist der DRV Bund nur ein Call Center Babe? Update8: 19. Mai 2017 Mal mein Glück beim Bundesverfassungsgericht versucht. Hilfe, ich werde vom DRV Bund wegen dieser ollen Sozialwahl bestalkt. Keiner hilft mir. Als Rheinisches Kind mit der 53 gehöre ich ins Rheinland. Die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte ist extra wegen 74 GG zur Ländersache erklärt worden. Deshalb ist der DRV Bund blöd und hätte ja auch BfA weiter hießen können. Update9: 24. Mai 2017 Schreiben des Sozialgerichts Berlin bekommen. Natürlich haben die Berliner, sonst ist die Stadt eh nur als dumme Drogenstadt und gratis-Bordellstadt bekannt, weil sich dort angeblich jeder gerne freiwillig dumm-hart ficken läßt, also die Rentenversicherung ist nicht gesetzlich, sie will Gesetze nicht wahrhaben und die Schreiben des Sozialgerichts aus Berlin ... also zwei kamen an. Über 14 Tage unterwegs - kein Richter unterschrieb. Und genau das ist da Problem. Gesetze wollten die Call Center Babes, anscheinend sind es Statisten, die Gericht spielen, auch nicht wahrhaben. Hauptsache auf dumm tun. Laut Gesetz SGB VI 128, ist man als Deutscher in Deutschland nur da versicherbar, wo man wohnt, auch nur dort dürfen alle Anträge eingereicht werden. Update10: 31. Mai 2017 Hier nun nach dem Berliner Salat, der eine so, der andere anders, ein weiteres Schreiben an das Bundesverfassungsgericht. Das Aktenzeichen lautet übrigens dort 1 BvR 1175/17. Ich bin laut Gesetz sowieso DRV Rheinland, gar nicht DRV Bund in ein einer Zweitliga-Krankenkasse namens Ersatzkasse bin ich auch nicht. Update11: 11. Juli 2017 Blödes Bundesverfassungsgericht. Obwohl ich alles zurückgezogen hatte, weil nur der Rentenversicherer zuständig ist, da wo man wohnt, will ja keiner wahrhaben, steht zwar überall Düsseldorf drauf, aber immer lande ich bei #DitisBerlin lehnte das Bundesverfassungsgericht was ab, obwohl ich deren Hütchenspieler schon zuvor abgelehnt hatte. Der DRV Bund hat 'ne Umsatzsteuer ID und ist laut zahlreicher anderweitiger Urteile somit keine Behörde mehr. Muß sie aber sein wegen 87 GG Absatz 2 ist #DitisBerlin aber nicht. Und mein Sozialversicherungsausweis war auch Fake, ich drohte ja sowieso mit Edding, habe ich gemacht, alle informiert und beim den roten Hüten verkünden Tarifbeschäftigte in der Geschäftsstelle Urteile zu Tarifstreitigkeiten. Klar ist dann, daß man das Bundesverfassungsgericht sowieso nicht ernst nehmen darf. Es hat ja eh selber veröffentlicht, es ist kein Fachgericht, es ist nur eine Rechtsbehelfsstelle. Aber who is the Boss von denen?



    Statistik
» Artikel online
801
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2349427
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro