Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Jura Recht

1900 Leser Update3 ZPO Förmliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Düsseldorf
2000 Leser Update1 Richter und Rechtspfleger benötigen eine Haftpflichtversicherung <-- daran hält sich so keiner - Versicherungen auch nicht.

Heute neu: Update72 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & China Scheiße - Hundekot - auch Bill Gates von Microsoft warnt davor - der hebephrene Terrorwahn von Analphabeten - Stars Stalker Sternchen und viel Nervengift - Bukkake & Stinkenachbarn für Pflegestufe 0 & 1 - Sozialleistung anstatt kostenpflichtiges Bordell - internationaler Menschenhandel

Update16 Analphabetische Vereinte Nationen - Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Flüchtlingen wurden Migranten - der Tag geht - die Walker kommen - wer unterschreibt am heutigen Unterzeichnungstag 10. Dezember 2018

Gestern neu: Update6 Frag den Staat Bundesversicherungsamt : GKV Versicherung in BKK nur in örtlicher BKK erlaubt? - Betriebskrankenkassen in privater Firmen-Trägerhand ! - BVA antwortet nicht

Update11 Tollwut Psychose Supermarkt real Duesseldorf des Metro Konzerns illegal nicht mehr METRO AG ? 85 Millionen Euro Darlehen oder doch Stammkapital & Fake ASUS Notebook : Laptop nicht identisch mit Karton - verkauft REAL Fake Produkte aus China & ist in Wahrheit insolvent - die Rechtsanwaltskanzlei unterzeichnete nichts je - Amtsgericht Duesseldorf Zivilkammer faellt auf Stuemper rein auf den V----V Mann


Das Nachher des Updates kommt verspätet - zum Mord an meiner WDR-Kuk-Kollegin Stefanie Tücking, Lungenembolie, ich war 1994 für die Sendung tätig, weiter unten - ARD will Informationsfreiheit und WENIGER Informationen senden. Derselbe Analphabetismus herrscht in diesem Wohnhaus, Kotpups-Mafia der Cighid und ausländischen Vollfreaks einer Hundemafia? Update23 Psych KG gegen gefährliche öffentlich-rechtliche Sender wie WDR die wurden Privatsender - fordern weiterhin oft doppelt berechnete Rundfunkbeiträge von Einwohnern - brechen Urteile des Bundesverfassungsgerichts - sind illegal nicht gratis trotz Pflicht-Grundversorgung - brechen Arbeitsrecht - Verwaltungsrecht - Sozialrecht - Lohnsteuerrecht - WDR Ombudsmann eine Farce ?

Bald neue Updates zu Ist die Landesbank Berlin, die die amazon Kreditkarten ausgibt, in Wahrheit ein DDR-Nuttenstall u.a. mit Bert Wollersheim und seiner ex Sophia (die ist angeblich Blutsverwandte immer gewesen). Hängt die Commerzbank in Düsseldorf übel mit drin? Ja ! - Updates in mehreren Teilen geplant, inklusive Infos über Fake Obergerichtsvollzieher aus Rheinland-Pfalz, die im Regierungsbezirk Düsseldorf von Montabaur aus meinen tätig sein zu dürfen und Konten bei der Commerzbank sperren, ohne Titel, Beschlüsse etc und die Commerzbank macht fremdbestimmt mit.Sind einige Mitarbeiterinnen ex-sexy hexy Polizistinnen gewesen, die dann lieber als Erotik-Model arbeiteten? Wird bald ergänzt in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Wegen wirklich arg übermäßig vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten. Es geht aktuell nicht anders wegen Lebensgefahren, Informationen, die für alle wichtig sind.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Terrorismus, Holocaust, Weltkrieg, Kabelhersteller, Kabelbrände und Strippenzieher und Marionetten-Theater, 10. Dezember 2018, 00.52 Uhr Seit mehr als 14 Jahren ist bekannt, daß in Düsseldorf die Begriffe LVA und LVR verwechselt werden, auch von angeblich echten Ärzten. Das eine ist die Landesversicherungs-Anstalt gewesen, umbenannt in Deutsche Rentenversicherung, das andere ist der Landschaftsverband Rheinland, der laut Landesverfassung NRW als Gemeindeverband NUR für Museen, Denkmäler und Naturdenkmäler zuständig ist.
Das war dem LVR jedoch immer in seiner Psychose und im Errettungswahn mit seinem ADHS-Heilzwang scheißegal, er erfand aus Museen und Denkmäler, er sei für Psychiatrien, Maßregelvollzug und geschlossene Sicherungsverwahrung zuständig, auch in ehemaligen KZ-Anstalten des 2. Weltkriegs. Er führt alles im Sinne des Österreichers Adolf Hitler (Diktator des Deutschen Reichs kombiniert mit Österreich) und Mengele fort. Er verursacht mit den verbotenen (Vereinte Nationen, BGH, Bverfg) psychotropen Substanzen also Psychopharmaka aber absichtlich Arteriosklerose, Schlaganfall, Krämpfe und Tetanus, damit die Leute steif werden wie ein Denkmal. LVA und LVR - LVR englisch-amerikanisch ausgesprochen entspricht dem deutschen A, also wie LVA. Noch immer ist dort das angeblich echte erlaubte Psychiatriepersonal analphabetisch und im 2. Weltkrieg-Modus tätig. Sie sind Schwafler, halten sich für tolle Hechte, die Frauen dort sind als Groupies und Stalkerinnen bekannt - das Personal. Lesetipp: Update1 Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld & Stellenangebote.
Psychiater und deren Personal arbeiten jedoch noch weiter, obwohl sie älter sind als 40 Jahre. Sie haben primär nur Interesse an der Seele, denn psychische Erkrankungen sind die Seele. Am Körper haben sie gar kein Interesse, an Humanmedizin, siehe SGB V 135a Absatz 1 gar nicht je. Sie wollen nur faul sein, mit Schwarzschimmel und Geschlechtskrankheiten, typische Nebenwirkungen der drogenidentischen Psychopharmaka, einige sind Hypnosemittel, die alle Betäubungsmittel sind. Also seien Sie besser faul, denn Psychiater wollen, daß Sie nur faul im Schrebergarten sitzen, auf Balconia, am Strand und einfach eine ruhige Kugel schieben, Boule, sonstwie, bloß nicht arbeiten. Elektroschocks am Gehirn, sonst in den USA eine Todesstrafe, dito die Todesspritze halten Psychiater auch in Düsseldorf für ein Heilmittel, sind deren Arzneien.
Vorsicht, Gesundheitsamt und Ordnungsamt geben sogar offen zu, nichts mit Gesetzen zu tun zu haben. Bereits vor vielen Jahren wurden Deutsche bedroht, sie sollen Düsseldorf und Privatgrundstücke verlassen, es sei nur Platz für Ausländer (Flüchtlinge, Tschetschenier, Ostblock, Asiaten) da. Bekanntlich brauchen die einen Job und Firmen wollen sowieso nur Huren und PartysäuferINNEN und Partypeople mit vielen Firmenevents. #Umvolken
Die Szene stammt auch aus einer Kliniksexfetischisten-Szene samt Schönheitschirurgie und Körperumgestaltung, wie die TäterINNEN gegen Alexis Arquette oder Caitlyn Jenner (eigentlich Herr Jenner - Ehemann von Kris Kardashian), die dazu gezwungen worden waren. Auch Sprüche wie "man muß sie /ihn vor sich beschützen, stammen aus einer Babyficker-Szene. Das sind die, die Babies und Kleinkinder gerne festbinden, dicke Handschuhe nachts an, wie Fäustlinge, Zwangsbabyflasche und Windelscheiß-Szene. Ansonsten ist die als Bukkake-Szene teilweise bekannt und Babygames der Perversen-Szene. Viele gehören einer Perversen-Szene an und warten anstatt auf die NATO lieber auf den Nahtod. Gehen Sie davon aus, daß besonders die Zivilgerichtsszene schwerst pervertiert ist, sowieso nicht je unterschreibt und PsychiaterINNEN primär Groupies und Stalker sind und Sie schon Jahre zuvor ausgesucht haben. Die sind notgeile Kliniksexfreaks, nix da Heilung. Die sind quasi Freier.
Und was das mit meinem ehemaligen Arbeitgeber Belden, damalige Firmentochter des US Kabelherstellers Belden Cable zu tun, gibt es später..


Sicherheitshinweis, Mord an Stefanie Tücking, Journalistin, Musikexpertin und Motorradfan, Mord am SAT1 Nachrichtensprecher Martin Haas, 09. Dezember 2018, 09.26 Uhr Ich las nur die Überschrift in der BILD Online. Stefanie ist tot. Wir waren mal zusammen entführt, das ist ewig her. Wir arbeiteten in der wochentäglichen Sendung Kuk, damals Westdeutscher Rundfunk Düsseldorf, und waren Opfer von Stalkern, die in der Nachbarschaft wohnten und es hieß, man wurde per Fernglas direkt in die Redaktionsräume begafft. Auch galten wir als Attentatsopfer von den angeblichen Flüchtlingen, die Tschetschenier waren und auf einem Hotelschiff im Hafenbecken gegenüber des WDR Gebäudes residierten.
Kuk - wie "Guck zu!" - wurde übrigens relativ rasch später gestoppt - wegen Arschlochbenehmen des gesamten Teams, als ich weg war. Ich las kurz, sie sei an einer Lungenembolie gestorben. Gehen Sie davon, daß es Mord gewesen sein könnte. Das Lungenembolie Dings ist ein bequemes Attentatsdings für Täter. Bei NSU ist das so, bei Zeugenausschaltung ist das so - bei Ärzten, die meinen, Patient habe keine Chance (völlig entgegen Heilberufsordnung und Weiter-Überweisungspflicht), ist das auch so.
Es gab massive Attentatsgefahren, aber es war keine Polizei je kontaktiert worden. Der beliebte Martin Haas, der plötzlich auch so in diesem Jahr angeblich oder wirklich starb, stand auf einer Todesliste. Die sollte ihm bekannt gewesen sein. Weil er doch irgendwie niedlich wirkte, durfte er vor Jahren schon mal weiterleben. Er bevorzugte jedoch weiterhin die Lüge und Fake News. Das war ihm gesagt worden, er wollte nichts glauben. Die SAT1 Nachrichten, werden aus dem DDR-Gebiet gesendet, dort gilt laut Bundesverfassungsgericht DDR Strafrecht weiterhin. SAT1 GmbH ist in München - aber in einem noch anderen Bundesland zugelassen. Es reichte weder für Berlin noch den Freistaat Bayern.
Personenschutz fehlte ebenso. Auch gab es damals schon Attentatsplanungen in Bezug auf Personenaustausch von Politikern mit DoppelgängerINNEN. Auch die Schauspielerin Alison Mack (okkulte Triebtäterszenen, falsche Identitäten) galt als Austauschopfer teilweise angeblich mit Doppelgängerinnen aus dem Ostblock. Grundsätzlich galten die eher als stalkende Ekelpersonen, also Personen aus dem Ostblock, oder / und als Flittchen. Die Triebtäter-Zuhälterszene des Fernsehjuden Friedman(n), Ehemann von ex-RTL-Moderatorin Bärbel Schäfer, ist in einem ähnlichen Kreis Triebtäter. Auch andere, angeblich ach so beliebte Stars und Ärzte sind übelst involviert.
Mehrere WDR Redaktionen sind übelst involviert, die eher mobbende Ekelperverse teilweise waren und sind und Chauvinisten. Eine Pharma-Voodoo- Ekelverbrechermafia wütete ebenso im WDR, wie wilde Russen auch, als auch verbrecherische Zuschauer auf Drogen, die Live-Zuschauer im Sendehaus waren. Stefanie Tücking wurde eventuell mit der Moderatorin Antje Pieper verwechselt, die in anderen Szenen als lügende Gemeinstverbrecherin galt. Auch weitere ModeratorINNEN galten als Ekelszene. Die Stefanie Tücking stirbt nicht einfach so. Es wollte ja nicht je einer ermitteln. Ich würde am liebsten sagen, Plasberg trägt die volle Schuld.


Sicherheitshinweis, Scheißkack-Ausländer, Lebensgefahren, Wirtschaftsförderung, Business, Copycatprodukte, Terrorismus, Mord an Squeezer, Verwechselungen mit Abkürzung MEDIA - verschiedene Firmen, 05. Dezember 2018, 23.34 Uhr Uhr VERMEIDEN Sie unbedingt aktuell Business mit dem Inselstaat Mauritius, China und Indien. Es gab bereits anscheinend seit 1995 massive Attentate hier in Düsseldorf auch mit anderen Staaten zwecks Business, dazu gehört auch Spanien, die aber allesamt anscheinend keine Deutschen mögen. Die Ausländer meinen, als nicht EU-ler dürften sie hier wohnen und arbeiten. Auch andere Ausländer, also wie die Spanier, trollen seitdem herum.
Mehrere GewalttäterINNEN aus Indien, China und Mauritius - teilweise Juden (!) sind wiederholt seit damals auch so heute wieder aufgefallen. MEDIA stand für Mauritius Export Development and Investment Authority. Einige Media Berater (Beratung und Verkauf von Werbeflächen), IP (Media Beratung für RTL Firmen) und sonstige Hellseher "Medien" hielten sich für MEDIA der Mauriter und waren mega eifersüchtig und agierten teilweise noch immer. Andere hielten mich für die Werbeagentur Crämer, die bin auch nicht, die sind andere Crämer. MEDIA Mauritius war auch nicht je der MEDIA Gemeinschaftsmessestand auf der MIPTV und MIPCOM in Cannes, das sind andere Personen. Es ging jedoch um Attentate von den Franzosen. Christine Lagarde und Dominique Strauss-Kahn.
Es gab bereits vor vielen Jahren zwischen 1997 und 2004 mehrere Attentate, obwohl ich nichts mit Mauritius zu tun hatte. Auch gab es Attentate auf mauritische Firmenrepräsentaten, die Lingerie designten und herstellten und zwar Dessous auf dem Niveau von Lejaby Mary Jo, Chantelle etc. Auch weitere Attentate gab es. Im schlimmsten Fall hängen Attentate der PKK auf das türkische Konsulat in Düsseldorf damit zusammen.
Einige gehören einer Gewalttriebtäterszene an. Ich war früher für das Wirtschaftsförderungsamt von Mauritius tätig (für Dev Chamroo) in Düsseldorf tätig. Das ist so etwas wie das Auswärtige Amt / Wirtschaftsministerium. Seitdem unterminieren diese - teilweise die mobbenden Mauriter aus anderen Städten - mit Indern und Chinesen hier in Düsseldorf, zusammen damals mit angeblich Juden, die einen eigenen Feindstaat wirtschaftlich aufbauen wollten und Weltmacht sein wollten.
Die Inder, Chinesen und Mauritius leben hier teilweise einen Gewaltstaat verdeckt aus, so wie die sich sonst in ihren Heimatländern wirtschaftlich hintergehen und jeder spielt Herrenrasse des anderen. Darüber hatte mir schon mein Chef erzählt, daß die alle eine Vollmeise im Hirn haben. Der war auch ein guter Kumpel des damaligen Präsidenten von Mauritius.
Aber daß die alle dann in Düsseldorf austillen, und immer wieder erneut stalkend auffallen, wie die Mundgeruchs-Faul-Hähnchen-Esser hier im Haus, ist echt zu viel. Einige Ausländer tauchen als Arzt plötzlich auf oder sogar als Finanzbeamte. Als Folge dessen und wegen Namensverwechselungen mit der Fotoagentur Mauritius, Nähe Greifweg früher oder noch immer, das ist die Nervengift-Schwarschimmel-Ecke und der Kindersendung "Wissen macht Ah", die man für die Chinesin Frau Ah hielt, wurde Squeezer ermordet. Also vorsichtig sein, die sind Vollbekloppte und Wohnraumhijacker. Die kapern gerne Deutsches Eigentum und dann hoffen die Chinesen, daß sie von Indern rausgekickt, dann die von Pakistanis, dann ein Engländer, die dann einlädt zum Cricket spielen und dann gehen alle in ihre Heimatländer zurück. Putin und Poroshenko müssen deren eigenen Landsleute samt Ex-Sowjets auch noch einsammeln. Dankeschön. Die führen doch alle nur Krieg wie die Tschetschenier, um in der EU zu leben. Alles der gleiche Trottelclub. Ansonsten muß deren Land von der EU annektiert werden, die Queen hält aktuell ja Commonwealth für die BRD oder so. Die Asiaten sind gefährlich. Deren Produkte, die der Chinesen oft nur Copycats, da muß normalerweise das China-Produkt vor den Läden zerstört werden. Ich war von 1987 bis Sommer 88 in fast derselben Position für den Staat Südkorea tätig und Teilzeit konsularische Kraft, wenn die Sekretärin des Honorar-Generalkonsuls von Südkorea nicht im Büro war.


Sicherheitshinweis, Bürgerkrieg, Terrorismus, Arbeitsrecht vs Sozialgesetzbuch, siehe 1. SGB 32, wenn Arbeitgeber gegen das SGB verstoßen, z.B. Rentenversicherung falsch etc pp, Tariflohn falsch (Tariflohnpflicht laut SGB III - Arbeitsamt) ist der Arbeitgeber erloschen, 04. Dezember 2018, 11.30 Uhr Wenn es geht, lassen Sie sich so früh es geht berenten, wenn es Ihnen ein Arzt empfiehlt oder wer auch immer. Arbeitgeber sind zu gefährlich. Die Arbeitsgerichtsbarkeit in Düsseldorf ist seit fast 26 Jahren als Psychotiker und Terrorist bekannt. Lassen Sie den Ausländern die Arbeit, Deutsche bitte lassen sich so schnell es geht berenten. Die Gerichte brechen alle Gesetze. A für Anarchie. Kollegen, Umfeld und der Arbeitsweg sind zu gefährlich bis fast mörderisch. Die Regel gilt für Deutsche.
Denn die BRD ist ein Artikel 20 GG Absatz 1 Sozialstaat. Gehälter sind für Deutsche nicht üblich, sondern nur Sozialgelder. Nur Ausländern und Migranten stehen Gehälter zu. Die Deutsche Bank ist ja auch in ausländischer vormals indischer Hand, Chefetage. Vorsicht, Zivilgerichtsverfahren sind nur mafiöse Geldeintreibergerichte an Gerichtskosten für Richter und Gerichte, die horrend sind, das Strafgesetzbuch nicht je wahrhaben wollen und Anwälten quasi Millionen ins Maul wirft. Es lohnt sich nicht je, weil dann noch immer oft keiner das Opfer bzw. Gewinner bezahlt. Es ist ein Mafia-Konstrukt der Drückerkolonnen. Das gilt besonders für das Arbeitgericht und Sozialgerichte, für den Rest auch.


Sicherheitshinweis, die totale Verblödung, Laden und Osama Bin Laden, Terrorismus, 01. Dezember 2018, 13.26 Uhr Gesundheitsgefahren wegen Schimmelpilz-Luft durch Handtuchwäsche aka Handtuchkrieg zwischen REWE Nähe Belsenplatz, Greifweg hoch, bis Lohweg Trinkgut, rechts dann Grevenbroicher Weg und Wickrather Straße, gemixt mit Kohlenmonoxid und Candida albicans und leicht e.Coli . Das Vodafone Areal an der Hochbrücke / Greifweg, Prinzenallee, Willstätter Straße war ebenso Opfer. Da steht übrigens nun der große Tannenbaum. Vom geballten Gestank her zu urteilen, muß man davon ausgehen, daß anscheinend dort Ausländer unbeholfen Wäsche waschen in Waschmaschinen, die sie laut Bedienungsanleitung NICHT waschen dürfen. Die Geruchsbelästigung fing ab Aufstellung vieler Baucontainer Greifweg an. Etliche Gebäude waren IMMER bereits bei Bau ein Mix aus Schwarzschimmel und Geschlechtskrankheiten im Baumixer. Da die Stadt Düsseldorf primär nur für Junkies, Dumme, Enzephalitis, Geschlechtskranke da ist, also für für Fickie Fickie Migranten genügend Leckies bietet, Ausländer stinken nun mal gerne und sind Scheißkack, so wie man oft riechen kann, denn nur wenn man wie Ekelgeschlechtskranke riecht, ist man reif für geile Nächte, entwickelten sich Supermärkte und Läden in Anhimmler von Al Qaeda bzw. Osama Bin Laden, ein angeblicher Terrorist, der laut zahlreichen Berichterstattungen ermordet worden ist. Vom Benehmen des Ladenpersonals, es gibt da mehrere Supermärkte, aber die heutigen TäterINNEN sind die eher verblödete Junkie-Euthanasie-Terroristen oder Dummficker.
Also vorsicht vor Nervengift in Düsseldorf. Die Bewohner dieses Hauses z.B., 32 Wohnungen lieben gerne Kot-Gestank, laffen Hundgeruch, als ob Mensch und Hund überall in den Wohnungen hinkacken. Vom Geruch her scheißen die gerne alles zu. Gleichzeitig wird immer der eklige Geschlechtskrankheitengeruch zelebriert und kultiviert. Normale Haushaltsgeräusche gibt es nur in meiner Wohnungen.
Ich pflege die Unordnung, ansonsten mag ich es nicht je siffig. Welche Terrormaschinen es sind sind, die benehmen sich nicht wie Menschen, weiß ich nicht. Aber falls es Perverse gibt, die auf solche Gerüche stehen und sich notgeil gerne Kot auslecken lassen und Sie derartige Toilet Ladies und Men suchen, fragen Sie doch meine Nachbarn, ob die geil sind auf einen Scheißefick. Auch in Supermärkten findet man derartige Interessenten und Kotfans, auch Kot-Kohlroulade gehört glaube ich zum Angebot in diesem Haus. Die Eigentümer und Hausverwaltungen fanden es immer toll. Für ist ist Geschlechtskrankheitengeruch auch auf Handrücken hocherotisch. Für mich nicht, aber bitteschön, hier ist ein Markt für Scheiße. Vom Geruch her können Sie hier auch im Haus gegen Wohnungswände scheißen.


Sicherheitshinweis, Vereinte Nationen gegen das Stinkie-Land China - China mag kein Ozon und ist ein Ozonkiller, Verursacher vom Ozonloch, Umweltterroristen wie Raucher auch, obwohl die meisten nur in einem Puff ficken wollen, und die lieben Ekelgestank und räudige Köter, Info zum baldigen Story-Link. 29. November 2018, 03.43 Uhr Bekanntlich ist Ozon eine Schutzschicht in der Erdatmosphäre. Die Chinesen zerstören angeblich gerne die Ozonschicht mit Dreck. Das liegt daran, weil Chinesen gerne wie Schwule wirken und Ekelzeugs rauchen. Sie zeigen, Chinesen sind leichte Beute für jeden. Asiaten fühlen nur mit Ekelgestank und Ekelessen und Ekelpupsen wohl, sind gerne total weiß, je nach Asiate und spielen "Vornehme Blässe" mit Regenschirmchen im Sommer. Dabei kapieren die Copycat-Chinesen nicht, daß sie mit Rußschwärze nicht weiß bleiben, sondern die Ozonschicht, die vor starken Sonnenstrahlen schützt, zerstören. Sie auch Japanerinnen nutzen angeblich auch Weißhautcreme, um sich auch leichtete Bräune wegzuätzen, die sogar durch Wohnungswände dringt und sogar deutsche Haut angreift. Chinesen sind in Düsseldorf auch als Ekelstinker bekannt und Narkosemittelfans und Psychopharmaka-Freaks. Sie stammen oft aus einer Krankenhausfetischisten-Szene. Sie spielen gerne Krankenhauspersonal, sind aber Terroristen und sind Sepsis-Geilies. Wird später verschoben und ergänzt in Update4 Bundespräsident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia Huawei & DDR


Sicherheitshinweis, Fundstelle Google, Gesundheit, Drogenhändler BRD, Cannabis, KEIN Heilmittel, nur Narkosemittel, der GKV Spitzenverband und das Junkie Bundessozialgericht, Terrorismus, Fake Mitarbeiter in Behörden und Firmen, egal ob Polizei, Krankenhäuser, Büros wegen Hollywood und Fernsehen und Analphabetismus, Wirtschaftssabotage, Psychiatrie mit Zwangsarbeit für PatientINNEN, weil ja keiner wirklich krank ist, es herrscht Arbeitspflicht für alle Patienten, wird woanders hin verschoben - Link-Angabe 13. November 2018, 06.36 Uhr Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ...
https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt.
Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf Wird woanders hin verchoben und ergänzt in: Update13 Völkermörder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Überweisungsschein
Denken Sie bitte daran, der Staat ist nur an Junkies interessiert, Cannabis-Abhängige und in Düsseldorf, um hier zu leben, müssen Sie schon eine Alstadtsäufernatur sein und Raucherin. Nur dann, wenn Sie regelmäßig schon als Teenie in der Altstadt gesoffen haben und vor der Schule geraucht haben wie ein Schlot sind Sie in Düsseldorf erlaubt. Alle anderen, die keine Junkies sind, werden in die Psychiatrie geschmissen. Man will nur Perverse, Junkies, die dann auch noch Natur und Bürgersteige verpesten. Stars sind jedem Psychiater hörig, Hauptsache die Stars bekommen dort ihr Drogenzeugs und können dort sogar noch Fickie Ficke machen. Ulvi Kulac war doch gerne ein Sexmob, die Graf-Recke-Stiftung auch. Sie müssen dort, um zu bestehen, mindestens eine Schachtel am Tag rauchen und woanders, in der Altstadt oder Familie 2 - 3 Flaschen Altbier saufen. In der Psychiatrie und auch woanders werden Suchtkranke groß geschrieben und sind ein wichtiger Marktfaktor. Ohne Nuckel wie Ciggies können die nicht und Eltern sollten gefälligst dafür bezahlen. Ich bekam nicht je Geld für Zigaretten oder Bier von meinen Eltern geschenkt. Die waren immer nur Holocaust-Psychiatriefans. Wie Stars auch, da gibt es in Wahrheit die meisten. Cannabis ist doch staatlich finanziell reguliert, genau wie die auch so völkerrechtlich verbotenen Psychopharmaka. Psychiater sind Stalker wie Therapeuten und oft Betthäschen und mehr nicht. Die möchten immer gerne alle zwanghaft kennenlernen und mit Betäubungsmittel ausknocken, die sind und bleiben Sittlichkeitsverbrecher. Das Arbeiten ist nur für Ausländer da, wir Deutschen in Düsseldorf nur fürs Saufen und für Drogen bzw. die gratis identischen rezeptfähigen, aber völkerrechtlich verbotenen, Psychopharmaka.
Kindergartenkinder und Grundschüler werden bereits früh mit Drogen erzogen. Mithilfe des Betäubungsmittelsmittels Ritalin auch bekannt als Crystal Meth werden Kinder schon im KO getropften Zustand zur Schule geschickt, in der Psychiatrie, wird das weitergeführt, mit anderen Psychopillen auf Zwangsarbeit am Fließband, die die Patienten verrichten müssen, weil diese ja nicht wirklich krank sind. Also die brauchen Drogenpersonal, anstatt Pharmakologen. Das Personal ist primär Statist unter Droge, also die, die sich da als Psychiater ausgeben, Psychologen durften nicht je mit Patienten reden, und auch der Beruf Psychiater ist nicht juristisch existent. Es ist ein Knock Out Puff.
Viele Eltern wollten immer nur mit den FreundINNEN der Kinder vögeln, Mütter halten es für normal, wenn die ständig feucht sind, also die Mütter selber, weil die nichts von Geschlechtskrankheiten und Hormonstörungen kapieren, auch nicht olfaktorische, wie durch Rauchen und Drogen und Psychiater wollen nur Hormongestörte haben, ohne Fachzulassung zu haben. Ansonsten sind die an Stricher und Bewunderer interessiert, was die Psychiater und Kittelleute wie supergeile Leute sind. Die Fans müssen jedoch bevorzugt Fließbandarbeit verrichten und auch sonst arbeiten oder Mandalas malen, weil man ja nicht wirklich krank ist, sondern Psychiater Stalker sind und Grabscher. Ansonsten hieß es ja sowieso: Legalize Drugs. Jamaika, Bob Marley, ever living! Und denken Sie daran, die gesamten Stiftungen und Betreuer sind weder vom MDK erlaubt, noch SGB V, geschweige von den Pflegekassen, es ist SGB, nicht je Amtsgericht. Aber auch Stiftungen wollen, was zu tun bekommen, Betreuer auch, immer alle illegal und die wollen gerne bewirtschaftet werden mit angeblich psychisch Kranken, die auf arbeitsunfähig tun, mit Arbeitspflicht, weil die ja nicht wirklich krank sind, so auch PsychiaterINNEN. Wichtig ist allen nur die regelmäßige Drogeneinnahme, nicht die, gegen Hormonstörungen oder BSE-Varianten.
Bereits vor mehr als zehn Jahren lag es bereits auf der Hand, eigentlich seit spätestens 2004, daß etliche Mitarbeiter in Firmen etc NICHT echt sind, Saboteure sind, Kalte Kriegsleute sind etc. Es hatte was von "Die DDR und die Russen sind noch dümmer als je angenommen und die Amerikaner auch". Es betraf aber auch Jugoslawen, Griechen, Spanier, Deutsche. Nicht nur, weil sie sich einige vielleicht mit falschen Lebensläufen oder mit fehlender Berufserfahrung irgendwo reingepfuscht hatten, sondern weil sie die Stellenbeschreibungen NICHT kapieren.
Teilweise liegt es am Wirtschaftsterrorismus ausgehend von Psychiatern aus und anderen Saboteuren, Junkies, KO Tropfenverbrechern, Menschenhändlern und anderen. In Stellenprofilen - in englisch-amerikanerischer Sprache in Deutschland steht oft so was drin wie "Your Management Role" oder "in your role as" - das heißt eigentlich: In Deiner / Ihrer Management Rolle - in Deiner / Ihrer Rolle aus Empfangskraft etc spielen die tatsächlich wie viele Ärzte und Polizisten nur eine Schauspielrolle, wie heutzutage in vielen Krankenhäusern und Arztpraxen (die sind Unfähige in echt) und so dachten sich das die anderen Personen auch. Wenn die dann evt. eine Sicherheitskamera oder so etwas sehen, spielen die quasi Theater. Es bedeutet jedoch: In Deiner / Ihrer Funktion als Managerin / Bürokraft etc.
Es fiel im Rahmen von Schwerstschändung auch auf, daß, wenn man sagt "Als Kind war ich das und das", daß einige nicht wissen, was ein Kind ist, sondern leben nur in der Welt der Schauspielerei und Robotern. Auch aufgeflogen ist nach wie vor, daß einige Kopftuchtussen, also Muslima - keine Schrebergarten-Leute, anscheinend sich gerne mit Todestropfen umgeben / einhüllen - wie ein Parfum und andere / Umstehende denken, man fällt gleich um, dito das echte Essen auch. Andere können seit vielen Jahren die Stadt Essen von Happa Happa nicht unterscheiden. Damals und heutzutage ging es um Scripted Realty, Toto & Harry, die als die geilsten Superbullen dastehen wollten, wie der Rest der Scripted Reality Bullenfreaks, Richter und Fernsehanwälte, und eine Hacking-KZ-Szene und Neider und Mobber. Die Russenmafia flog eher auf, nur Notgeilies zu sein und jeder Frau, den Mann wegzunehmen zu wollen, am besten welche die echt Geld haben, also die Ostblockweiber sind heiß auf reiche Westler, dann wurden Wrestler, WWF-Club der ARD-WDR früher und der WWF auch noch verwechselt von den dummen TriebtäterINNEN.
Blutrünstige Aasgeier-Mentalität, der Rest der anderen TäterINNEN ist ein Rauchgasfan, wie die vielen Griller in der Nähe hier. Die sind alle Kriegsfans mit Gift. Nervengiftgeilies mit gestörter wahrer Gehirnfunktion. Die anderen ficken sich dumm durch die Gegend.


Sicherheitshinweis, EHEC, Gesundheit, Seuchengefahren, Drogenschwuchteln, Ärzte, WC, radioaktive Verstrahlung in Düsseldorf durch Mammographien und Nicht-Radiologen, sondern Praxistratschtussenpersonal, 04. November 2018, 06.16 Uhr Zuerst einmal vorsicht vor Zahnärzten, die nicht alle Pflichtangaben im Impressum haben, Kassenarzt, Ärztekammer und besonders die bösen bösen bösen vielen Dr. ohne med oder dent. Aber die bohren gerne, ohne medizinischen SGB V 135a Absatz 1 Grund, denn Bohren klaut Zahnsubstanz. Die sind keine Restauratoren, sondern setzen IKEA-Tischfüße unter einem Antiquitätentisch. Tetanus-Schutz ist immer Pflicht, überprüft kein Zahnarzt, dito Antibiotika - wegen tierisch dreckige Mundhöhle mit Bazillen und Viren. Der Nachbarszahnarzt wollte sich nicht je daran halten, sonst könnte er ja nicht mehr bohren und kein Geld mehr verdienen, das sagte er mir vor einigen Jahren, deshalb bekam ich dort Behandlungsverbot von ihm, der meint ein Vertragszahnarzt zu sein. Aus Kassenarzt erfinden die gerne, Patient muß mit Cash oder EC / Kreditkarte bezahlen, nicht das eGK-Kärtchen - früher GKV-Scheckheftchen ausfüllen.
Es ist aufgefallen, daß Schwuchteln seit ca. 1984 bereits in London oft als eklige Perverse angesehen worden sind, wenn es um Parties ging und Discos. Im Unterschied zu uns Weibern, wir ratschen und tratschen und lästern gemeinsam auf dem WC, oder wenn man früher telefonierte, aber die Schwulies fickten oft herum und lecken sich den Arsch sauber. Wir Weiber nutzen normales Klopapier und faßten uns gegenseitig nicht je an.
Jahre später sind die oft noch immer Nuckelsüchtige und Rotzschleimsüchtige die Schwuchteln und verwechseln Mutti`s Haferschleimsuppe in der Babyflasche und das frühere Babywindelliegen mit Scheiße mit heutzutage schwules Benehmen. Männer, kauft Euch doch Babyfläschchen, tut Euch warme Haferschleimsuppe rein, kauft Euch Klopapier und Hakle Feucht, dann wißt Ihr wie dreckig Ihr wirklich seid, dann, wenn Ihr kein Handwaschbecken direkt neben dem Klo habt. Habt Ihr eins, nutzt das Klopapier. Denken Sie unbedingt daran, daß Mammographien oft eine massive Strahlendosis haben, mehr als die Hobby-Radiologen sagen, denn oft ist es kein Facharzt für Radiologie, der die Bilder anfertigt, denn laut Röntgenverordnungsgesetz darf der gar nicht röntgen. Laut Gesetz für gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen dürfen Ärzte nur dann was vorsorgeuntersuchen, wenn die das auch selber heilen können, sonst ist es gesetzlich verboten und kompletter Unsinn so was zu machen, eine Straftat, Strahlenverbrechen auch noch.
Auch davon von Mammographien gibt es oft Pilze und schimmeligen Körper samt absterbenden Föten auch im Nachbarsumfeld. Die dürfen nicht mit Kindern zusammenkommen, auch nicht mit Kindergartenkindern für einige Zeit / Stunden & Tage. Die rumlaufenden menschlichen Atomkraftwerke im Stil von Fukushima-Tschernobyl wissen das oft nicht.
Früher tratschten übrigens gerne Praxistussen, egal ob mit oder ohne Kopftuch (also nix Putzfrau, sondern Muslima) andere mit religiösen Kettchen beim Vertragsarzt) so herum, benahmen sich wie WC-Tratschlieseln in der Arztpraxis hinter ihrer Empfangstheke und spielten dann sogar Facharzt für Radiologie selber, ohne daß das Empfangspersonal oder die Arzthelferinnen je selber oder & und der Arzt je Facharzt für Radiologie war, sondern z.B. Arzt für Naturheilverfahren, Lungenheilkunde, Allergologie.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, schwerster religiöser verfassungsfeindlicher christlicher Wahn in NRW, Stars, Haßverbrechen gegen Stars und Promis, Robbie Williams - der englische Sänger, die BILD Zeitung und ich, religiös-bewahnte Gerichte, Vorsicht vor Journalisten (Fake News), Polizisten, Behörden, Fanhühnern und angeblich echte FreundINNEN, US Military in Deutschland, Rammstein und Ramstein, Snowden und Obama, das BKA galt übrigens als Stalkerhuhn, Massengrab-Fans, 02. November 2018, 12.21 Uhr Das Bundesland NRW bricht noch immer ein uraltes Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts. Sämtliche religiöse Zeichen sind nämlich in Behörden, Behördengebäuden, Gerichten, Krankenhäusern etc, total verboten. Noch immer hat das Land NRW in Gerichten religiöse wahnhafte Zeichen in Gerichten hängen, wie das Todesgerät namens Kreuz, an dem Menschen früher angetackert worden waren - zum Sterben. Nur Juden wurden früher bei Sonnenuntergang runtergelassen. Die Todesstrafe ist in NRW wie in der BRD streng verboten und verfassungsfeindlich, aber wird von Gerichten wie die Bombe im "Planet der Affen" (mit Charlton Heston" angehimmelt mit dem Kreuz.
Das Land NRW bricht seit Jahrzehnten sozusagen alle Grundsatzurteile des Bundesverfassungsgerichts und kotzt drauf und auf das Grundgesetz, Völkerrecht und Menschenrecht und United Nations Resolutionen.
Ich selber kann mich in einer sowieso verfassungswidrigen Zivil-Verhandlung im Landgericht Düsseldorf in Dezember 2005, die Reporter der BILD Zeitung hatten mir vor dem Verhandlungsbeginn noch gesagt, daß alles bereits getippt ist, egal was ich sagen täte, ich war also ohne Vernehmung vorverabgeurteilt worden, also ich kann mich selber nur an das große Kreuz erinnern und an einen leeren Richterplatz mit dem Namensschild eines Richters, den ich vorab angezeigt hatte. Richter Machalitza. Ihn sah ich nicht da sitzen, sondern nur sein Namensschild. Zwei Richter und ein leerer Platz.
Die Zivilgerichtskammer verhandelte nun mal nicht, sondern machte seine Show wegen des Sängers Robbie Williams in der großen Strafkammer, was sie weder vom Saal noch vom Layout der Tisch und Stuhlreihen je durfte. Die waren nur Zivilgericht, da sitzt man nebeneinaner. Da nicht. Die Polizei Kriminaloberkommissar Peter Brune - Interne Ermittlung damals des Polizeipräsidiums Düsseldorf, sagte mir über ein Monat später, daß alles gegen mich illegal sei, aber nahm Niemanden fest und bis heute habe ich nur die Aussage der BILD Zeitung, den leeren Richterplatz, einen Doppelgänger des anderen Rechtsanwalts und ein großes Kreuz in Erinnerung. Wage Erinnerungen sind noch an eine angebliche Richterin vorhanden, die wie eine Psychiaterin aussah.
Ich bin nicht religiös. Ich bin nach meinem ersten echten Gehalt aus der Kirche ausgetreten und wollte mich auch nicht je konfirmieren lassen. Todesfolterinstrumente in BRD-Gerichten entspricht KEINER Rechtsauffassung, sondern eher Mittelalter-Inquisition.
Die BRD ist ein sozialer Staat und weltlicher Staat. Religiöse Kacke hat weder mit mir noch mit der BRD - geschweige denn mit Behördne zu tun. Der Wahn ist verfassungsfeindlich und völkerrechtsfeindlich. Religionsgericht!? Pfui!
Nur, weil der Sänger mal seine Bergpredigt-Tour machte? Sonst weiß ich nichts mehr, vom Termin null eigentlich, nur das Kreuz. Ich hatte es mal mit dem Steißbein, Wirbelbruch, der wurde verwechselt mit S21 Stuttgart und der S1-S-Bahn von Attentätern. Der Bruch galt als SGB VII - Wegeunfall. Die Täter zahlten weder Schmerzensgeld noch sonstwie und machen trotzdem seit fast 20 Jahren weiter mit Haßtiraden.
Das Landgericht Düsseldorf - ein pures Religionshorror-Tribunal. Das Landgericht gestand mir die Pressefreiheit zu. In Wahrheit ging es damals schon um Ayda, Al Qaeda und schwerster Terrorismus und Entführungen des Sänger, am Sänger und seine schwere Gehirnerkrankung, das hatte ich vergessen. Wir waren mal entführt und seine Band und ich waren im Dezember 2002 Giftopfer in Paris. Wir drehten damals für die ARD / mdr "Brisant". Dem Sender war danach alles egal.
Es ging um Snipers, terroristische Heckenschützen und nicht um Snappers, Fotografen. Und es ging um das allseits bekannte Zivil-Landgericht, das in seiner Existenzgeschichte schon immer gerne alle Gesetze brach. Laut Menschenrechten sind Zivilverfahren verboten. In Zivilverfahren ist es normalerweise üblich, daß Kläger und Beklage in echt erscheinen. Der Sänger war nicht da. Anwälte belügen oft Mandanten und erfinden das Gegenteil. Passierte mir ständig, bis ich alles anfing selber zu machen, das steht wirklich in Ladungen drin, die natürlich auch kein Richter unterschreibt, wie die Urteile und Beschlüsse auch nicht je. Im Sozialgericht Düsseldorf hing kein Kreuz, Arbeitsgericht auch nicht. Der Sänger war zuvor von Psychiatern in Düsseldorf bestalkt worden, 2009 auch noch immer.
Die Star-Szene mit deren Personal und Journalisten bzw. umgekehrt ist nichts Anderes als eine Menschenhändler-Szene mit Gesöff und Rumhurerei mit Stars, die oft eher KO getropft worden sind und umgekehrt. Auch die Showbühne von Heidi Klum mit ihrem kleinen Kaulitz gehören zur Freakshow, wie Tokio Hotel, die sich bzw. deren frühe Fanbrigade anscheinend bereits im Herbst 2003 für einen baldigen Showact hielten, war ja auch dann so. Vorband von Robbie Williams, Jahre später. Es ging eigentlich um Hotels bei Erdbeben in Japan beim 2003 Gespräch im Kempinski Hotel in Budapest.
Die Hotelkette entpuppte sich als Freak bereits 1991 in München im Rahmen der Fachmessen Systems und Electronica und etliche Jahre später in Hamburg im Rahmen der British Days auch, später auch im Flughafen Hotel München, als ich Moderatorin eines Weiterbildungsseminars war, Saal voll, auch Fußballer Carlo Thränhardt war Dozent. Ich verdiente damals für das Weiterbildungsseminar 1.500 Euro. Dem Hotel war alles egal, egal wie viele Überfälle es wegen des Kempinski es gab.
Die Leute sterben vor Eifersucht und Neid und werden zu Mordmaschinen, extremen Wirtschaftssaboteuren und schrecken auch vor Schiffshavarien oder Ähnlichem nicht zurück.
Egal ob eine Sahbia, Silvie van der Vaart, die Meis mit Mädchennamen, die angeblich in Wahrheit aus Meislan (Fehmarn) stamme. Auch Adlige gehören zu den Gestörten bzw. zur kriminellen Menschenhändlerszene. Eine drogen- und hormongestörte und KO-tropfende und getropfte Freakhow.
Was die Band Ramstein betrifft ist es genauso. Deren Fanhühner können das Unglück 1988 von Ramstein (US Army, Flugwaffe, Militär) nicht von der Musikband unterscheiden und killen beinahe vor Eifersucht, daß man Ramstein kannte - zwar nicht die Band, aber das Flugzeugunglück. Die kapieren nichts, die sind noch dümmer als der dümmste Fußballvollpfosten. Schwerst GemeinstverbrecherINNEN.
Vom Benehmen wirkte es so, die Band Rammstein habe die Militärjets des Luftwaffenstützpunktes Ramstein manipuliert. Es ging noch um einen weiteren US Militärstützpunkt in Deutschland. Eine ehemalige Arbeitskollegin, die wegen des damaligen Arbeitgebers mit der Eletronica und Systems zu tun hatte, galt irgendwann als Tatinvolvierte, die zog später in die Nähe einer US Militärbasis - die galt auch als Involvierte und dann ging es irgendwann um den Fake Obama und um Snowden. Vom Benehmen her sind alle Massengrabfans, Hauptsache man liegt toll quer übereinander und kann noch immer an Geschlechtsteilen der anderen lutschen, so ist die Szene. Die BILD Zeitung, Redaktion Düsseldorf, war eventuell November / Dezember 2005 Attentatsopfer mit Nervengift. Es ging nicht nur darum, daß die BILD das Gegenteil schrieb und veröffentlicht, auch was Fotos betrifft, sondern der Redaktionsbereich war beim Reinkommen links voller Nervengift. Beim Rausgehen ins Parkhaus, ein Redakteur begleitete mich, war am Eingang ab Parkhaus, also nicht Ausgang, massiv Nervengift spürbar. Ich war zuvor bei Steuerberatern, die Scheinselbständigkeit mögen und trotz Angestelltenausweis und ca. 30 Stunden Arbeit pro Woche in den Räumen primär des Arbeitgebers, steurrechtlich und arbeitsrechtlich alle belogen und dann aufflogen, Millionen und Milliardenbetrüger zu sein. Deren Straßengebiet galt jedoch als illegales Tollwut-Kampfhundgebiet. Das fand ich später in der Rheinischen Post. Tollwut kann verursachen, daß man das Gegenteil macht. Nette Hunde sind plötzlich böse, fiese Hunde ein Kuschelhund.


Sicherheitshinweis, Völkermord von Ärzten an GKV Patienten, Vertragsärzte sind vielleicht alle nicht echt, Gesundheit, Terrorismus, 02. November 2018, 12.15 Uhr Bekanntlich lehnt die Notfallpraxis e.V. im Evangelischen Krankenhaus in Düsseldorf durchaus GKV-Versicherte wie mich ab. DAS DÜRFEN DIE NICHT. Vertragsärzte - also die der GKVen, der gesetzlichen Krankenversicherungen, dürfen nicht je Notfälle ablehnen. Eigentlich sonst auch nicht. Pfuschende Ärzte sind bekannt, seit Jahrzehnten.
Auch andere Krankenhäuser machen das regelmäßig. Es ist davon auszugehen, daß die in Wahrheit keine Vertragsärzte in Wahrheit sind, obwohl die so tun, auch sofortige Abrechnungen sind illegal. Mehr dazu später aus Veröffentlichungen der Kassenärztlichen Vereinigungen, auch als schönes erklärtes Beispiel der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen. Das Gesetz ist sowieso ein Bundesgesetz.
Der Polizei ist alles scheißegal, dito Richtern. Die sind als beamtet oft gar nicht GKV-Pflichtige, weil der Staat denen "Beihilfe" bezahlt. Dann erfanden die dummen Bullen, sie seien verpflichtet, Beihilfe zu Verbrechen ständig zu machen. Also wie ein Triebtäterclub. Beihilfe bedeutet aber so was wie eine PKV - Private Krankenversicherung. Ärzte dürfen grundsätzlich nicht je Notfälle ablehnen oder müssen sofort überweisen, z.B. Rettungswagen rufen, bei Verdacht von Frakturen müssen die das, tun die oft auch nicht. Sonst sind die dann kein Arzt mehr, unterlassene Hilfeleistung, Vertragsbruch, Verdacht des Völkermords etc pp. Früher funzte das mal. Heutzutage wollen Behörden und die Kassenärztlichen Vereinigungen nur Scharlatane, trotz Eindeutigkeit deren Gesetze. Die NFP am/im EVK ist ein Notfallverein niedergelassener Ärzte, die Notfallambulanz im EVK ist nicht identisch, die ist eigentlich in demselben Gebäuden, aber auch nur voller Deppen, früher als Pizzafresser bekannt. Personalmangel oft komplett - schon so immer, es fehlt an Ärzten.
Das Dominikus Krankenhaus (Heerdter) die Schön Klinik hat gar keine echten Ärzte, sondern nur Darsteller mit Türsteherpersonal im Notfallbereich (hier kommt primär keiner rein), und verteilt nur Krankenhauslisten anstatt Überweisungsscheine und gilt als KO Tropfen-Personal und Hypnoseleitungen-Krankenhaus. Es läßt Patienten gerne überfallen. Es ist nicht barrierefrei, also auch mit angeknackstem Fuß, ist das Ding ein Problem (Treppen, Schotterwege, ekliger Raucher-Gestank, wo man vielleicht runtergehen könnte). Vorsicht vor Doppelgänger-Mitarbeitern..
Beamten-Beihilfe oder nur PKV ist wegen Artikel 20 GG Absatz 1, BRD ist ein Sozialstaat und demokratisch, verfassungswidrig. In den Krankenhausgesetzen der Bundesländer - wie in NRW § 2 Absatz 2 - sind Privatstationen verboten, aber Wahlleistungen erlaubt. Ärzte erfinden oft, sie selber hätten die Wahl. Laut Artikel 3 GG Absatz 1 dürfen für Beamte KEINE anderen Gesetze gelten als für die sonstige Bevölkerung im Bereich der Gesundheit und Sozialrecht, dasselbe gilt auch für Höherverdienende. Es steht schon so immer im Gesetz der BRD. Zusatz-PKVs sind erlaubt. Es handelt sich bei den meisten Gesetzesausführenden also um Analphabeten oder Ausländer. Ärzte und Krankenschwestern und Krankenhausverwaltungen samt Krankenkassen wissen das auch, das ist Ausbildungslerninhalt eigentlich. Mehr später, wenn dies hier verschoben und ergänzt wird.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 794
More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [ 23 ] 24 25 26 27

Update1 USA & Russland 8. Mai 1945 verloren gegen Hitler & Psychiater: Clooney die Schizophrenie

Published : 08. May. 2014., 18:03:20 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 7571
Print |

Das Deutsche Reich ist nicht je untergegangen jubelt das bundesdeutsche Auswärtige Amt. Denn das Bundesverfassungsgericht hatte es doch so mehrfach geurteilt. Genau darüber informierte die Bundesregierung den Bundestag im September 2013. Eine echte Kapitulation des Deutschen Reiches gab es also nicht je. Die Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde von Reichspräsident Dönitz wird einfach negiert. Sämtliche Siegesfeiern über die Nazi - zum "Gedenktag 08. Mai 1945 zum Untergang des Deutschen Reiches" sind Lüge und eine Psychoseveranstaltung. Auch wenn Düsseldorf in der online Ausgabe der ZEIT (08. Mai 2013) mit den Waffenverkäufen von Rheinmetall ins Gerede gekommen ist und das Oberlandesgericht Düsseldorf gegen Al Qaida kämpft gelten die Terroristen und sogar der Schauspieler George Clooney als Schizophrenie bei den Düsseldorfer Psychiatern- Sowohl bei den ambulanten Psychiatern als auch beim Personal der Rheinischen Kliniken Düsseldorf und beim Amtsgericht Düsseldorf. Clooney ist bekanntlich ein Hobby-Spion und so etwas wie ein Stasi-Spitzel im Auftrag der Vereinten Nationen. Trotz der angeblichen Befreiung Deutschlands am 08. Mai 1945 durch die Alliierten halten aber die Psychiater noch immer an dem Grauen von damals noch immer fest. Ob NSU, NPD oder die Psychiater – sie bleiben der Gesinnung des Österreichers Adolf Hitler treu bzw. eher die von Mengele, Sioli und Panse. Hitler würde doch keine Deutschen mit Stammbaum wegklappsen lassen. Doch heutezutage sind die Deutschen Opfer in der BRD. Achtung Intelligence zitiert den Bundestag, die Bundesregierung und die Rheinische Post und war selber hautnah dabei. Update1: 08. Mai 2017 Der Tag nach der Wahl ist vor der Wahl. Frankreich hat gewählt. Den parteilosen Macron. Deswegen gibt es heute keine große Sause in Frankreich, sondern heute wird gefeiert, der 2. Weltkrieg ist angeblich vorbei. Ist er nicht. Psychiatrien gibt es noch immer, die Juden haben sich nicht je darüber beschwert. Auch die von der EU verbotenen psychoaktiven und psychoaktiven Substanzen, werden noch immer in Deutschland als "Arznei" von Ärzten rezeptiert. Das Bundesverfassungsgericht hatte das österreichische Deutsche Reich, Hitler kam aus Österreich für nicht untergegangen erklärt. Auch habe es nicht kapituliert. Das steht auch so zitiert vom Bundestag und dem Auswärtigen Amt so zitiert, im ersten Teil dieses Artikels, aber hier noch weiterer Senf zum Stoppen der Bombenabwürfe. Der Rest ging so überall weiter. Juden sind doof, die finden Psychiatrien toll und arbeiten sogar als Psychiater. Zwangsarbeit gibt es auch darin, obwohl eine Psychiatrie in Düsseldorf nur eine Zulassung als Museen hat, aber nicht je als echte Klappse. Doch daran hält sich auch keiner. Die machen alle Holocaust gegen Alle und Jeden weiter, besonders, gegen die, die ISIS und Al Qaeda für Terroristen halten.

Nachricht in voller Länge


Twitterstilbluete von EU Barroso - Chef der EU Kommission

Published : 08. May. 2014., 12:05:49 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1343
Print |
Barroso und Twitter
Nachricht in voller Länge


Terrorismus und Biowaffen

Published : 07. May. 2014., 15:04:31 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1188
Print |
Fast passend zur Twitterstilblüte hat die Zeit nun auch ziemlich befremdlich texten lassen.
Nachricht in voller Länge


Update4 Sabotage von EU Politikern gegen EU & Vereinte Nationen & Brexit & Schottland & Merkel

Published : 07. May. 2014., 14:32:24 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3696
Print |
Seit 2004 ist die EU auffällig dabei gegen die echte Europäische Union und gegen Deutsche und Bundesbürger zu unterminieren. Da wird sogar vor Verbrechen mit Al Qaeda-Strukturen und Verhören grausamer Struktur nicht zurück geschreckt, um Journalisten und Meinungsmacher und Meinungsbilder zu beeinflussen und zu hypnotisieren. Mehrere Polizeidienststelle sind informiert. Bereits 2006 verlangte das Justizministerium NRW und das Bundesverteidigungsministerium dringende strafrechtliche Verfolgung. Auffällig sind dabei jedoch Doppelgänger bzw. Personen, die fast zwillingsähnlich sind. Mitarbeiter der Europäischen Union hatten bereits vor Schläfern innerhalb der EU-Strukturen gewarnt. Update1: 25. Juni 2016 Brexit - die Briten wählten. EU, nein danke. Wir haben von den EU-Bürokraten die Schnauze voll. BSE können wir auch alleine zelebrieren, dafür brauchen wir das Dutroux-Land Belgien nicht. Aber erst ab ca. 2018 gibt es die ersten Verhandlungen über den echten Austritt berichtete die deutschen Fernsehsender und der Siggi, der Gabriel findet Bürokratie auch doof. Der ist der Bundeswirtschaftsminister der Bundesrepublik Deutschland. Update2: 26. Juni 2016 Nach dem Bussi Bussi Debakel von Brangelina mit David Cameron, gab es also den Brexit. Noch ist England drin, Schottland will angeblich noch länger in dem EU-Dinges sein, aber Schottland ist nicht echt echt. Mon Dieu! Update3: 29. Juni 2016 Gerangel Gezeter Gezicke. EU Politiker zeigen, dass sie in einer Welt ohne Erwachsene leben. Sie benehmen sich wie wild gewordene Horden, sind weder Staatspräsidenten noch Könige, aber zicken wie im freakigen Rinderwahn mit Tollwut-Allüren gegen Great Britain. Update4: 30. Juni 2016 Ganz in Weiß, Merkel meint sie sei was innerhalb der EU und Trump entpuppt sich als Snuffer. EU-Recht ist kein Verfassungsrecht in Deutschland.
Nachricht in voller Länge


Twitterstilblüte Zeit Online und die Biowaffen

Published : 07. May. 2014., 13:56:43 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1051
Print |
Stilblüte
Nachricht in voller Länge


ADHS - Allergien bei Kindern - Vorsicht vor Pausenbrot-Tausch

Published : 07. May. 2014., 11:14:27 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1805
Print |
Lebensmittel-Allergien können lebensbedrohlich werden und nicht nur "Bauchweh", Darmstörungen und Unwohlsein verursachen. Bei Allergie-Schocks muß sofort der Notarzt gerufen werden. Um Allergien zu vermeiden, sollten Kinder mit Lebensmittel-Allergien nicht ihre Pausensnacks oder Pausenbrote mit anderen Kindern tauschen. Darauf weisen immer wieder deutsche Kinder- und Jugendärzte hin. Auch Schweizer Kinderärzte informieren regelmäßig vor den Gefahren. Einige psychische Störungen sind übrigens eine Allergie, dazu können auch ADS und ADHS zählen.
Nachricht in voller Länge


Deutsch-Amerikanische Freundschaft : Merkel gegen anti-Nazi Parade auf Krim

Published : 07. May. 2014., 06:31:59 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3583
Print |
Die Zeiten sind hart. Kanzlerin Angela Merkel, eine Hamburgerin, deren Eltern in die DDR gezogen waren, um dort zu für die evangelische Kirche zu missionieren ist gegen eine Siegesparade zum Sieg über die Nazis auf der Krim. Das riecht zwar nach NSU aus der Waschmaschine auf dem Ostsektor von Berlin, aber der russische Präsident Putin kann nun mal die Nazis, echt nicht ab, auch wenn sich die Bundesregierung selber zum Nazi erklärt hat. Merkel will von der Vergangenheit nicht ablassen. Deshalb ist ein militärisches Siegertammtamm wohl dumm. Daher wurde die Deutsch-Amerikanische Freundschaft nun befragt.
Nachricht in voller Länge


Ukraine - andere Staaten und Österreich verlangen freie Wahlen

Published : 05. May. 2014., 21:35:48 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 3035
Print |
Chaos um die Wahlen in der Ukraine. Bereits in der gestrigen ARD-Sendung "Günther Jauch" fürchtet sich anscheinend der typische Talkshow Gast und die Truppenmutter von der Leyen vor dem bösen Putin, der laut deren Wahnvorstellung wie ein Aasgeier und ein Napoleon alle Länder unter seine russische Bärenknute vereinen will. Dieser paranoide Verfolgungswahn war dann sogar heute dem Regierungssprecher Steffen Seibert zu viel. Die Ukrainer sollen frei wählen dürfen. Toll denkt der normale Bürger, das kann ja heiter werden wenn wir in diesem Monat zur EU-Wahlurne gehen und je nach Stadt zur Oberbürgermeisterwahl. Muss da auch erst die Ukraine Ja und Amen sagen oder alle anderen Länder der Erde, und was passiert, wenn tatsächlich der Nackte Cowboy in Düsseldorf gewinnt und nicht der amtierende OB Elbers? Schickt Putin oder die Ukraine dann direkt ihr Militär oder die Prügelklitschkos vorbei? Was war und was ist mit den Österreichern?
Nachricht in voller Länge


Update2 Kurzkritik Günther Jauch -Sendung ARD 04 Mai 2014 Nazi und Scientology

Published : 05. May. 2014., 10:54:06 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 3552
Print |
Ultimative Zusammenfassung der Günther Jauch Sendung auf der ARD am 04. Mai 2014: Updates: 05. und 12. Mai 2014
Nachricht in voller Länge


Update4 Ukraine Kein Rücktritt Jazenjuk - NATO vs G7 & Putin & Obama

Published : 05. May. 2014., 08:43:14 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 6008
Print |
Ein erstaunliches Foto stellte SOTT "Sign of the Times" online. Sind Arsenii Jazenjuk (Yatzenjuk) ein Liebespaar. Ist Ashton echt? Würde sie für ihren anscheinend jungen Liebhaber alles tun? Er geboren am 22. Mai 1974 und sie ist Catherine Ashton, Baroness Ashton of Upholland, geboren am 20. März 1956 in Lancashire. Ihre EU Aufgabe im Bereich "Foreign Affairs" Außen- und Sicherheitspolitik ist anscheinend eher wie die der früheren Matrosen. In jedem Hafen einen jungen Lover? Sogar der NATO Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen ist bedenklich befremdlich. Gehört auch er zur Piratentruppe, die verschwört? Achtung Intelligence hat neue Beweise parat. Wenn es um die Ashton geht, werden die Männer dumm. Diese Woche deckte Kopp den Scientology Hintergrund der Ukraine auf - doch die in Deutschland eher als schwerst illegale Gruppierung eingestufte "religiöse" Sekte, trieb etwaig ab 2004 in Bezug auf die Ukraine in Düsseldorf ihr Unwesen. Updates: 08. und 11. Mai 2014. Update3: 26. Juli 2014 Ministerpräsident Jazenjuk ist diese Woche zurückgetreten. Update4: 07. August 2014 Rücktrittgesuch wurde vom Parlament abgelehnt. NATO Chef Rasmussen unterminiert samt Jazenjuk gegen die G7 und Russland. Putin und Obama machen derweil Geschäfte und Düsseldorf hat mal wieder versagt.

Nachricht in voller Länge


Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?

Published : 30. Apr. 2014., 14:53:35 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 48759
Print |
Einschub Update1 09. Juni 2014, 15.30 Uhr mehr Updates auch am Ende War der 11. September 2001 nur eine ausgedachte Farce der Juden? Und zwar genauso wie es ursprünglich Al Qaeda und Verschwörungstheoretiker und Fachjournalisten es immer behauptet hatten? Viele Übersetzungen waren sogar etwaig absichtlich gefälscht worden. Sind die Amerikaner mit ihrem Juden-Hollywood und den Fake UN Goodwill Ambassadors und sonstigen Hollywood-Tross Trash Girls und Boys wie Angelina Jolie und Stasi George Clooney aufgeflogen, so wie die „Snuff“ Hollywood Regisseurin Kathryn Bigelow imit ihrem Erschießungskommandofilm „Zero Dark 30“? Sie und die peinlichen US-Bande samt Hillary Clinton, freuten sich ja, endlich Osama Bin Laden niedergemetzelt zu haben. Aber anscheinend waren es immer nur Juden, die alles finanzierten, wie auch das aktuelle Chaos in der Ukraine. Update2: 24. Juni 2014 Vorfahren von US Präsident Barack Obama wurden in Tuttlingen gefunden. In Düsseldorf wurden dagegen etwaige noch lebende Verwandte gefoltert. Der entpuppte sich auch weiterhin nicht sonderlich ehrlich und ist etwaig nicht nur kein US Präsident, sondern sein FBI ist eher eine "Wasteful Earmark". Und Menschenrechte sind noch was unbekannt.. Update3: 25. Juni 2014 Einschub Update4: 05. Juli 2014: Apartheid, Pervitin und Immigranten. und das fehlende Foto. Update5: 07. Oktober 2014. Wer ist Barack Obama wirklich - neue Varianten und Namen.
Nachricht in voller Länge


Update4 Arbeitgeber sauer auf Kuenstlersozialkasse - Zahnaerzte bohren nach

Published : 29. Apr. 2014., 21:47:03 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3516
Print |
Es ist schon eine Überraschung, wenn man als Mitglied einer großen Gewerkschaft wie VERDI, bzw. DJU oder beim Deutschen Journalisten Verband feststellen muss, dass die großen Vereinigungen eher mit der Arbeitgeberseite gemeinsame Sache machen, als mit dem kleinen Gewerkschaftsmitglied. So geschehen in Sachen Künstlersozialkasse. Liegt es etwaig an ADHS, Größenwahn oder am Drang nach Anarchie, warum die Gewerkschaften ständig den Freiberuflern schaden? Liegt es etwaig an den dicken Tarifverträgen mit den Großverlagen, die zwar den festen Redakteuren hohe Gehälter zusagen, aber der kleine Freie soll in Wahrheit leiden? Sogar die Welt veröffentlichte heute den ominösen Begriff "Arbeitgeber". Update1: 13. August 2014 KSVG-Versicherte sind Beamte, aber auch nur deswegen, weil die Verlage und Medienunternehmen ständig ein Urteil vom Bundessozialgericht brechen und die GKVs, sich alles gefallen lassen. Achtung Intelligence hat mehr Infos. Update2: 12. April 2015 Die Künstlersozialkasse entpuppt sich als nutzloser Kropf. Arbeitgeber meutern gegen die KSK. Logisch, wer einen Arbeitgeber hat, muss sowieso über Lohnsteuerkarte bezahlt werden. Doch das wollen die Verlage nicht wahrhaben, die Künstlersozialkasse meldet ganz geheim alle Künstlersozialversicherte als freiwillig Versicherte mit Beamtenstatus bei der GKV sozialrechtlich an. So stellt man fest: Die angeblichen Freelancer dürfen nichts den Verlagen berechnen, sondern das Bundesministerium für Arbeit und Soziales muss die angeblichen Freelancer, Künstler, Autoren, Publizisten, Journalisten als bundesbedienstetes Personal per Bundesbesoldung bezahlen. Doch die tun das auch nicht. Muss nun die Zollbehörde gegen das BMAS ermitteln wegen Scheinselbständigkeit aller KSVG-Pflichtigen, die dazu genötigt worden sind? Update3: 21. April 2015 Der nicht reuigen Künstlersozialkasse ist alles egal. Da meldet diese die angeblichen Freelancer juristisch korrekt als Bundesbeamte bei der GKV an, ohne die Freelancer darüber zu informieren, dass diese nicht je steuerrechtlich Selbständige sind. Über die Jahre dachten sich dann die durchaus verbrecherischen Gehaltsunterschlager dann eine steuerrechtlich selbständige Tätigkeit aus, die aber sozialrechtlich verboten ist. Aber Analphabeten gibt es überall. Update4: 27. April 2015 Noch immer ist die Künstlersozialkasse unreuig. Sie will den Begriff Arbeitgeber nicht wahrhaben, Beamtenrecht für die angeblichen Freelancer auch nicht. Sie will künstlerisch sich noch immer was Eigenes ausdenken und dichtet noch immer aus der persönlich zu erbringenden Leistungen eine steuerlich selbständige Agenturtätigkeit. Die Zahnärzte nahmen sich der Sache an und bohrten nach. Glasklar, die KSK hat Karies im Gehirn.
Nachricht in voller Länge


Update2 Geiselnahme Ukraine: OSZE - Russische Kultur Zensur

Published : 27. Apr. 2014., 19:24:23 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3434
Print |

Berlin direkt auf dem ZDF berichtet es. Das Auswärtige Amt bemüht sich um eine Lösung für die festgehaltenen OSCE-Mitarbeiter. Die heute-Sendung des ZDF ließ aus Gründen der Menschenwürde die Geiseln nicht zu Worte kommen. Dafür kommt nun Achtung Intelligence zu Wort. Denn verschiedene Mitarbeiter wurden in Zusammenhang mit Attentaten wegen der Ukraine, Al Qaeda, ZDF, Markus Lanz, Michelle Hunziker, Klitschko-Brüder und anderen Journalisten in Düsseldorf bereits erwähnt. Sogar ehemalige Schüler des Luisen-Gymnasium Düsseldorf gerieten in Lebensgefahr. Waren es die festgesetzten OSCE-Mitarbeiter? Update: 04. Mai 2014 Update2: 29. Juli 2014 Ukraine will russische Kultur verbieten. Immerhin interessant, wie die deutschen Medien so sehr Klitschko unterstützt haben. Tschaikowsky und Bolschoi und klassische Ballett in den Deutschen Opern - wurden auch diese Opfer wie nunmehr ehemalige Schüler des Luisengymnasium Düsseldorf? Moskau ist Partnerstadt von Düsseldorf, genau wie Haifa und Reading. Keine russische Kultur mehr? Dann darf es auch keinen Krimsekt mehr geben und keinen russischen Kaviar. All das wegen der orangenen Revolution der Holländer mit Royal Dutch Shell in der Ukraine, der zeternden Timoschenko und der etwaigen Kölner ANUGA Bande von Schokomann Poroschenko?

Nachricht in voller Länge


Twitterstilblüte: Frankfurter Rundschau und das Internet

Published : 26. Apr. 2014., 20:50:47 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1187
Print |
Die FR berichtet durchaus Neuland.
Nachricht in voller Länge


Brüder Klitschko wie Russland und Ukraine

Published : 26. Apr. 2014., 17:12:48 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1430
Print |
Der Tagesspiegel twittert Interessantes zu seinem Interview mit Wladimir Klitschko.
Nachricht in voller Länge


Euthanasie-Versuche & Holocaust in der Psychiatrie - Mollath passiert jeden Tag

Published : 25. Apr. 2014., 15:41:42 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 4909
Print |
Das Chaos in Deutschland um Gerichte und Psychiatrien wächst. Euthanasie-Versuche, Drogensucht, verbotene Behandlungen, schlechte Ärzte. Das ist nichts Neues. Das war schonn immer das Image de Deutschen. Schlimmer noch. Mollath's Anwalt Strate hatte sogar veröffentlicht, dass das Oberlandesgericht Bamberg kürzlich festgestellt hatte, dass Gustl Mollath bereits 2006 strafrechtlich freigesprochen worden war, wie Achtung Intelligence bereits original zitiert hatte. Trotzdem soll irgendwie neu verhandelt werden. Das Geschäft mit Psychiatrie-Opfern boomt in die falsche Richtung. Denn alle werden weiterhin geschändet und das obwohl Psychopharmaka in Wahrheit keine Medikamente sind. Achtung Intelligence deckt auf.
Nachricht in voller Länge


Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ?

Published : 22. Apr. 2014., 20:09:33 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 8627
Print |

 

Ein alter Fall muss neu aufgerollt werden. Polizeidienststellen wurden bereits informiert: Nachdem im Mai 2007 das Sozialgericht Düsseldorf ein Grundsatzurteil BSG B 2 U 10/04 vom 5.7.2005 des Bundessozialgericht im Verfahren SG S 3 U 139/06 nicht einhielt, schloss sich das Landessozialgericht NRW im Verfahren L 15 B 26/07 U ER dem rechtswidrig an. Einem berufsbedingten Unfallopfer und Opfer von Unfällen in einer Klinik wurde nicht das Verletztengeld ab dem ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit zugesprochen. Diese Leistung ist sogar Vertragsbestandteil zwischen den freiwillig Versicherten und der VBG. Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft wirbt mit der Leistung auf seinen Webseiten. Damit verstoßen sowohl die VBG als auch die Gerichte gegen das Willkürverbot. Trotzdem verlangt die VBG weiterhin einmal pro Jahr Beiträge und leistet selber nichts. Einen ähnlichen Unfall aus dem Jahr 2002 bezahlte sie nach, aber weder einen von 1999 und 2004 und weiteren Jahren. Auch geht es um die Loveparade und das Unglück in Duisburg. Update: 14. Mai 2014 Update2: 26. September 2014 VBG, Barmer und BIG GKV bleiben ihrem eigenen Verbrechenskonstrukt treu. Die gesetzlichen Krankenversicherungen machen krank und die gesetzliche Unfallversicherung läßt absichtlich verunfallen und will nur privat rumschnüffeln. VBG gehört wie Barmer und BIG dann doch zum Al Qaeda Konstrukt wie die Sozialgerichtsbarkeit auch. Denn die sehen es so, Al Qaeda und Terrorismus und ARD und Journalismus sind nur eine Psychose. Nichts davon hätte es je gegeben. Und was haben Spielerspelunken damit zu tun und das ZDF? Achtung Intelligence hat die Infos. Update3: 31. Dezember 2014 Achtung Intelligence wendete sich hilfesuchend an die Unfallkasse des Landes NRW. Gefahren wegen der Loveparade und sonstigen Missetaten wegen Unterlassung durch die Stadt Duisburg waren bekannt. Jeder Sozialträger ist sowieso wegen SGB X 102ff zur Hilfe verpflichtet, aber es war sowohl dem Pfarrer als auch der Unfallkasse alles egal. Man könnte glatt meinen, die Staatskanzlei NRW sei negativ involviert. Sie mag sowieso nur sich selbst. Mehr als hohles Geschwafel bietet Ministerpräsidentin Kraft sowieso nicht. Ihre Interviews sind für Worthülsereien bekannt. Update4: 27. Juli 2015 Fünf Jahre Loveparade Mord. Prozesse fingen angeblich noch immer nicht an. Aussagen gab es reichlich. Geschmuht wurde auch. Wer immer diesen engen Eingang erlaubt hatte, hatte von der Droge Loveparade und Psychopharmaka und echte illegale Drogen und Musik keine Ahnung. Überhaupt - wer mal wissenschaftliche TV Dokus gesehen hatte, konnte sich denken, der Eingang ist ein Panikeingang, aber kein Verhüter von Unfällen oder Mord. Update5: 05. April 2016 Dir Ruhrarschstadt Duisburg hat Null Bock auf Strafverfahren wegen der Loveparade. Eigentlich ist die Stadt wahrscheinlich eh nur wieder im Sendungswahn von Snuff und Scripted Reality von SAT1 Serien und Fernsehmovies und dem RTL Scripted Skandal hängen geblieben. Wie leicht doch diese angeblichen echten Richter, die sowieso meist nicht je eigenhändig unterschreiben, fürs Fernsehen käuflich sind, kennt man seit Mollath und Rechtsanwalt Strate und NSU. Die Loveparade Attentate waren jedoch noch Jahre zuvor angekündigt worden, ursprünglich für Berlin. Ausgesagt wurde in Düsseldorf, zur Polizei in Duisburg auch unter dem Aktenzeichen 10 Js 262/06. Das Justizministerium NRW hatte Ermittlungen durch den Leitenden Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf beantragt. Doch der war lieber eine faule Fernsehsau, also juristisch nicht existent. Und die Kollegen der Presse wollten lieber eine geile Snuff-Show haben, die man wie NSU supertoll verfilmen kann, wie der fernsehgeile RA Strate in Sachen Mollath und Hypovereinsbank. Und nun? Update5a: 05. April 2016 Eigentlich war auch mal der Staatsschutz NRW im Auftrag des LKA NRW zuständig. Doch Arbeitslust hatte das Team so nicht. Es ging umfassende Attentate wegen der Medienlandschaft, DAX und Doppelgänger und Sehbehindis und auch einem Sören. Erwähnte wurde auch mal Partymacher Sören Bauer. Der aktuelle Oberbürgermeister der Stadt Duisburg heißt Sören Link und ist ein heftiger Sehbehindi, jedenfalls sah es so nach der Kameraeinstellung auf SAT1 NRW aus. Update6: 06. April 2016 Es gibt eigentlich viele Täter. Faule Sozialgerichtsmitarbeiter, die nicht eigenständig die Polizei unterrichteten und es unterließen Richterkollegen des OLG offiziell über Amtshilfe zu informieren. Die Presse wußte es auch seit Jahren. Wer wollte hier denn wen ficken? Waren einige eifersüchtig, weil einige näher an Stars waren, fanden andere die Tekkno-Szene schon immer scheiße, die ollen Junkies gehören eh weg? Denn mehr als eine Volldröhung an Drogen und Tinnitus wollte diese Crowd eh nicht haben. Und wie war das noch? Die Polizei aus Duisburg sei bei der Loveparade in Duisburg nicht dabei gewesen. Update7: 17. August 2016 Eigentlich tat sich nichts. Echte Strafrichter, die gesetzeskonform handeln, sind Mangelware in NRW, echte Polizei auch. Man hat so keine Lust, irgendwer spielt "Dienst nach Vorschrift" und meint dann nur noch dumm rumsitzen zu dürfen, weil die mal was von "Dummen Bullen" gehört haben. "Dienst nach Vorschrift" bedeutet aber die ständige und korrekte Anwendung aller Gesetze und Grundsatzurteile, wie diese auch in 92 Grundgesetz vorgegeben sind. Mit der Loveparade ist es auch noch ein Drama, irgendwelche angeblichen Wissenschaftler sollten doch was Kluges von sich geben, aber darum geht es nicht. Es geht um über 20 Tote und über 600 Verletzte in einem Areal, das eh ungeeignet wirkte. Augen auf genügte eigentlich für jeden Laien. Man ist ja nicht so hochgebildet wie irgendwelche Panikwissenschaftler, die mit Statistik und Formeln um sich werfen. Fans sind echte Menschen und oft unberechenbar, besonders, wenn es dann doch Alk und Drogen und Psychopharmaka unterschwellig oder offensichtlich zu riechen gibt. Update8: 08. Dezember 2017 Prozessauftakt in Düsseldorf. Nach über sieben Jahren nach dem geplanten Unglück, Juli 2010, sitzt das Landgericht Düsseldorf tatsächlich in einer sogenannten "Außenstelle". Es verhandelt im Düsseldorfer Messe-Congress-Center in einer Strafsache, die den Oberschlappy von Düsseldorf und Duisburg beweist. Mehr als 20 Tote und über 600 Verletzte. Tatsächlich ging es auch mal um Außenstellen der Graf-Recke-Stiftung, vertauschte Jobs - Patienten waren dann Sachbearbeiter bei der VBG, die Unfallkasse NRW wollte lieber auf Evangelische Kirche tun, und eigentlich ging es um Erbschleicherei, Haßverbrechen, Kinderschänder, Kanadier, Grinder, (Eiter-Fans) Pharma-Mafia und Drogendeals und ProSieben und SAT1 galten als die Co-Organisatoren des Attentats. Es ging um Namensverwechselungen schon ewig, die Duisburger Terrorzellen entpuppten sich als (Tippfehlerkorrektur) Herr Sauerland so quasi, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Duisburg. Es ging auch um Verwechselungen mit Namensvettern der Boxerszene, Klitschko Brüder und alles war Jahre vorher bekannt und es ging um den Sauerland-Stern, ein Hotel. Abgemachte Panikshow mit Fake Polizei, die laut damaliger Berichterstattung so echt nicht aus Duisburg je kamen und stellen Sie sich vor, weder die Polizei in Duisburg, Düsseldorf, noch das BKA, noch die Gericht ein Duisburg hatten je Bock gehabt zu ermitteln, aber wenn es um Kinderschänder (gegenseitig: erwachsenes Kind ist doof, darf bitte sterben oder Papa ist noch viel dööfer und darf sterben) geht es ins Congress-Zentrum der Messe Düsseldorf. Oder vielleicht doch noch um das furchtbare "wir wollen keinen Terrorismus sondern Tourismus"-Komplott. Um einige alte Kriegsbomben ging es auch noch, da so in der Gegend - auf dem Weg dorthin ... Update9: 13. Dezember 2017 Fahrlässiger Totschlag - darum geht es in dem Verfahren und Körperverletzungen. Zwei Tage wird der Prozess nun pausieren berichtete der WDR heute via Twitter. Wenn man sich die Fotos anschaut und noch im Hinterkopf behalten hat, von 2010, dass die Polizei vor Ort nun mal nicht aus Duisburg kam, wirkt das ganze wie eine heimtückische Inszenierung. Massenmord? Einige standen angeblich auf einer Todesliste, andere auf einer Pharma-Mafia-Liste, andere wollten mal Notarzt sein. Es ging um Schaller, McFit und Klitschko, Namensverwechselungen, SAT1NRW und viele andere mehr. Ob da Schöffen als echte gesetzliche Richter eine kluge Wahl sind? Es geht doch eher um Völkermord und vielleicht doch um einen internationalen Mordkomplott - Terrorismus, der ist eigentlich sowieso grundsätzlich, auch bei "Kleinverbrechen, verhandlungspflichtig laut Artikel 25 Grundgesetz nach dem Völkerstrafgesetzbuch.

Nachricht in voller Länge


Update1 Grossbetrueger Kuenstlersozialkasse enttarnt - eine GKV die keine je war & Scheinselbstaendigen-Mafia ist

Published : 22. Apr. 2014., 10:32:08 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2709
Print |
Dachten Sie auch, Sie seien Freiberufler? Haben Sie sich mühevoll Ihren Weg in die sogenannte Pflichtversicherung namens „Künstlersozialkasse“ (KSK), eine Abteilung der Unfallkasse des Bundes, gebahnt? Haben Sie sich brav beim Finanzamt als Freiberufler angemeldet, alle Formulare ausgefüllt und sich mit dem Umsatzsteuerrecht wegen 7 % und 19 % auf Ihre Rechnungen abgemüht? Tja – alles falsch! Denn die sogenannten Pflichtversicherten sind eigentlich Angestellte. Conny Crämer deckt auf. Update1: 24. August 2014 Freelancer sind in Wahrheit Angestellte und KSVG-"Versicherte" Beamte, doch keiner zahlt Gehalt auf Lohnsteuerkarte. Hier die Zusammenfassung. Update2: 04. Februar 2018 Eigentlich sollte die Künstlersozialkasse seit 1982 eine eigenständige GKV für selbständige Künstler, Journalisten, Autoren, Graphiker, Designer. Die Berufsliste ist lang. Doch trotz Urteil des Bundesverfassungsgerichts war sie nicht je eine. Sie war gar nicht je eine und versicherbar war dort keiner je. Die Künstlersozialversicherung meldet die Versicherten woanders an. Erlaubt war nur eine Versicherung stattdessen in einer Ersatzkasse. Die Gesetzliche Krankenversicherung namens AOK oder IKK oder BKK war nicht je erlaubt als Ersatzversicherung. Auch gibt es keine selbständigen Journalisten in Wahrheit, denn die sind wenn ein freier Beruf, doch die gibt es laut Verwaltungsgerichtsbarkeit auch nicht. Die vielen Zusatzgesetze zum Künstlersozialversicherungsgesetz wurden erst nach 2004 geändert, man hatte kackfrech die Urteile des Bundessozialgerichts von 1972 vergessen, die Liste der Katalogberufe auch, die ist von der gesetzlichen Rentenversicherung und das Sozialgesetzbuch komplett außer acht gelassen. Das ist schlecht, denn die BRD ist laut Grundrecht Artikel 20 GG Absatz 1 ein Sozialstaat und Behörden müssen sich daran halten, laut 20 GG Absatz 3. Damit ist kein SGB2-Staat gemeint. Es herrscht ja sowieso Tariflohnpflicht, auch wenn sich keiner oder nur wenige in der speziellen Branche daran hält.
Nachricht in voller Länge


Update2 Offiziell: Deutschland & USA unterstützen ISIS in Syrien - frustrierte Schwuchteln

Published : 22. Apr. 2014., 07:50:00 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3212
Print |
Gestern bestätigte das Auswärtige Amt via Twitter, „Deutschland unterstützt die Oppositionsplattform "Nationale Koalition der Syrischen Revolutions- und Oppositionskräfte" ..cont'd: Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Gruppen, teils mit sehr unterschiedlichen Zielsetzungen." Update1: 03. April 2017 Sind die Freunde Syriens eine Sexfreaktruppe der EU-Zerstörer-Mafia? Update2: 07. April 2017 Die Freunde von Syrien sind so ähnlich wie das Balkan-Luder mir meine Freunde (eigentlich waren sie Arbeitskollegen) beschrieben hatte. "Deine Freunde ziehen dich runter". Das heißt sie wollen einem schaden. Genauso ist das mit den Freunden von Syrien. Religiös bewahnte und sexsüchtige Politiker, die es nicht ab können, daß der Assad nun mal Präsident von Syrien ist, der sich von den oft illegal gewählten Freunden von Syrien, nicht als Boy Toy verarschen lassen will. Die Freunde Syriens wollen primär das Land zerstören und dann sich überall mit Milliarden Wiederaufbauhilfe einschleimen. Die Freunde von Syrien sind also typische paranoid-schizophrene Kinderschänder, denn die sind genauso. Politiker noch schlimmer, denn jeder dummer Soldat lutscht den Freunden auch noch voll verlustiert nach Messie-Chaos-Allüren den Schwanz oder die Möse, anstatt solche Freunde in den Knast zu bringen. Könnte es in Wahrheit um Kurden gehen? Die gelten ja sowieso als Sausackbande, oder?!
Nachricht in voller Länge


Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht

Published : 14. Apr. 2014., 13:20:00 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 9211
Print |
Es ist immer wieder erstaunlich, was sich alles verzweifelte Betreuungsanwälte und Justizbeschäftigte einfallen lassen, um selber Strafverfahren zu entgehen und zwar auch in Bezug auf Al Qaeda und Journalisten. Schon im Jahr 2006 rügte die damalige Justizministerin des Landes NRW, Roswitha Müller-Piepenkötter, das Amtsgericht Düsseldorf und wies darauf hin, dass die Richter so zu urteilen hätten, wie es das Bundesverfassungsgericht vorschreibt. Doch das sehen Betreuer aber nicht ein. Auch wenn diese Rechtsanwälte sind, leben diese noch immer in ihrem selber ausgedachten Paragraphenwahn, der nirgendwo in BRD-Gesetzestexten geschrieben steht. Auch das Amtsgericht, das eine Aufsichtsfunktion hat und in die Staatshaftung fällt, wenn Betreuer versagen, lebt im eigenen Jura-Kokon, den es nicht gibt. Es kaspert herum und verwechselt dabei Nazi-Sein mit dem Rechtstaat und begeht dabei ständigen Gesetzesbruch. Auch das Bundesministerium für Verteidigung versagte 2006 kläglich an der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Frau von der Leyen, aktuell amtierende Verteidigungsministerin versagt derweil weiter beim Militär und versaute vorher schon Vieles beim Jobcenter und bei ALG2-Empfängern. Und Psychiater dürfen eigentlich gar nicht mehr behandeln, wenn da nicht die Drogenbäckerei wäre ... Update2: 12. August 2014 Immerhin ist nach fünf Jahren endlich ein Termin beim Arbeitsgericht anberaumt worden, nachdem zuvor das Sozialgericht Düsseldorf versagt und Klageschriften ignoriert hatte. Es ging auch um etwaig vergorene Ware und Schmeißfliegen am Kaffee in einer Bäckerei. Update3: 18. August 2014 Seroquel in der Backstube. Heroin-ähnlich - das ist der Bäckerei Oehme egal. Eine Mitarbeiterin verunfallte und war Überfallopfer. Sogar von Psychiatern angeordnete berufsgenossenschaftliche Untersuchungen wurden von der zuständigen BGN und dem Arbeitgeber seit Jahren ignoriert. Und der Name des Richters wurde bereits im Rahmen von Attentaten ab Herbst 2004 erwähnt. Aber Klatschmohn ist für die Bäcker wichtig. Update4: 20. August 2014 Und was sagt die Bäcker-Innung? Update5: 14. Oktober 2014 Noch immer ist der betrügerischen Bäcker-Bande alles egal. Sie nutzt anscheinend gerne die illegale Droge Fumarsäure in Backwaren. Sie ist der aktive Bestandteil des Psychopharmaka-Produkts Seroquel. Und das ist seit 2001 in der EU in Wahrheit verboten. Und somit sind viele Bäckereien Gifthexen und stellen die muslimischen Nahrungsmittelvergifter Al Tawhid echt in den Schatten. Und die Münchner Rück? Nun die ist wohl gerne Junkie. Dumm wie Brot. Versicherungsbetrüger. Und das Oberlandgesricht Düsseldorf ist wohl ein Brotjunkie. Update6: 16. Dezember 2014 Das ist schon peinlich, wenn eine psychiatrische Assistenzärztin Zahnärztin und Internisten spielt und auf irgendwelche Bruchpforten entdeckt und ihr Lungenerkrankungen bis heute egal waren. Ja die LVR-Klinik ist eine Knastklinik, tut so, sie sei die Uniklinik, aber es ist nur die LVR. Sie hat nicht je eine Zulassung per SGB VII und keine Erlaubnis für arbeitsmedizinische Gutachten. Die Berufsgenossenschaft für Gaststätten und Nahrungsmittelindustrie dagegen findet Rinderwahn toll, Drogen in Lebensmittel auch und deren Sachbearbeiter spielen noch immer Arzt vom Sachbearbeiter-Schreibtisch mit Ferndiagnosewahn. Nun soll die Uniklinik alles richtig machen, befundete eine Arbeitsmedizinerin. Die Fumarsäure ist bekanntlich gefährlich, psychoaktiv, identisch mit Heroin und ist angeblich erlaubter Bestandteil von Backwaren und Zuckerwaren. Das E 297 sorgt etwaig in Wahrheit für Karies, von innen verfaulende Zähne (da Heroin) und ist auch in Wandfarbe drin. Einmal so geil an Wandfarbe schnüffeln und im Heroinrausch mit verätztem Gehirn arbeiten - aber Arbeitsschutz ist allen trotz Gesetzeslage egal. Da müssen nun Bundesministerien samt Polizei ran. Update7: 21. Dezember 2014 DDR und Stasi-Verbrechen bei Oehme? Die CIA und die ARD und das ZDF hängen auch noch mit drin. Aber die BILD und DIE WELT wissen mehr. Update8: 23. April 2015 Das Arbeitsgericht Düsseldorf flog übel auf. Es dachte sich ein Verfahren aus in der Sache, das es nicht je gab. Achtung Intelligence präsentierte direkt die richtigen Akten. Die Gerichtskasse wollte Geld einsacken, für ein Verfahren, das es nicht je gab. Auch wenn alles falsch sei, soll man trotzdem zahlen, nötigte die Gerichtskasse auf dem Schreiben. Ja, das Gericht ist nicht ernst zu nehmen, sondern nötigt und betrügt sich einen ab. Anarchie rulez. Update9: 28. April 2015 Wird der Fall doch neu aufgerollt werden? Die Meldung an die GKV und Rente fehlte. Update10: 16. Juli 2015 Das Giftgericht schlampt weiterhin herum. Trotz Weiterleitung einer Rüge vom Justizministerium NRW findet die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts es nicht schlimm, wenn eine Regierungshauptsekretärin über Gerichtskostenrechnungen entscheidet, obwohl das Gesetz nur eine richterliche Entscheidung erlaubt. Zudem will sie die Aktenzeichenfälschung nicht wahrhaben, einen vorher ergangenen Richterbeschluss und mehr als sechsmal wurde Wiederaufrollung beantragt. Doch wie eine demente Kaffeeklatschkuh im Stinke-Vierfachgericht fragen die Gerichtsmitarbeiter dann noch mal noch, was nun gemacht werden soll. Das LAG fälscht übrigens auch Beschlüsse des Arbeitsgerichts Düsseldorf in einem Güteterminverfahren gegen eine Unternehmen der Holtzbrinck Verlagsgruppe. Der ist das alles scheißegal, man türkt herum - auch angeblich mit falschen Identitäten. Geheimdienste hatten bereits ab ca. 2004 vor dem Verzehr von Backwaren und belegten Brötchen gewarnt, die von Bäckereifilialen stammen. Die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf flog auf, eine Schwachsinnige zu sein-
Nachricht in voller Länge


Update2 Jobcenter Düsseldorf: Arbeit lohnt nicht - ALG2 ist besser - OSZE sabotiert?!

Published : 13. Apr. 2014., 19:07:43 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3979
Print |
Das Jobcenter Düsseldorf bevorzugt nach wie vor die ALG2-Karriere. 391 Euro HartzIV plus Miete ohne Strom müssen im Leben reichen. Arbeit lohnt sich nicht, so ist der stumme Tenor der Mannschaft des Jobcenters in Düsseldorf. Ein dortiger Mitarbeiter hatte bereits vor zwei Jahren darauf hingewiesen, dass das JC auf der Luisenstrasse ständig von bewaffneten HartzIV-Empfängern überfallen wird. Das wundert nicht, denn das Jobcenter Düsseldorf ist etwaig juristisch nicht existent, aber es muss auf das volle Tarifgehalt aufstocken, wenn der Arbeitgeber nicht zahlen will. Doch das tut es nicht. Gesetze sind ihm egal, genau wie dem Arbeitgeber. Update. Und es sind sogar einige dort arbeitende Personen nicht echt, sondern im Großkampf gegen die Bürger und gegen das Sozialgesetzbuch. Und das obwohl das Jobcenter, also ALG2, Teil des Sozialgesetzbuches ist. Updates vom 04. und 12. Mai 2014.
Nachricht in voller Länge


Update2 Holocaust & Juden & deutsches Steuerrecht - Reisepass & Merkel's Antisemitismus

Published : 13. Apr. 2014., 12:37:22 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 7021
Print |
Drama beim Bundesfinanzministerium. Endlich wollen die Finanzbehörden der Bundesrepublik Deutschland das Debakel des nationalsozialistischen Regimes und der Juden aufklären. Am 03. Juni 2013 wurde der erste große Band über die steuerliche Judenproblematik 'Bürokratie und Verbrechen“ von Prof. Dr. Christiane Kuller, vorgestellt. Dabei soll eine unabhängige Historikerkommission zur „Erforschung der Geschichte des Reichsfinanzministeriums in der Zeit des Nationalsozialismus“ die Probleme des Nazi-Reichs erforschen. Doch vertuscht wird, dass die Finanzämter heute noch die gleiche Holocaust-Schiene fahren, wie einst. Conny Crämer deckt auf und ergänzt die alte Meldung. Update1: 29. September 2014 Ging es in Wahrheit um ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Israel, das das Reichsfinanzministerium nicht wahrhaben wollte? Übrigens, es lief sogar mal in einer Doku auf dem ZDF. Die Juden sollten eigentlich damals per Zug nach Israel umgesiedelt werden. Doch die wollten nicht. Aufgrund späterer falscher Ausführung von Befehlen kam die KZ-Struktur zustande. Update2: 03. Dezember 2015 Soso, da hat die illegale Kanzlerin Merkel, jüdische Vorfahren hat sie, ein Hamburgerin, die sich jahrzehntelang als DDR ausgab, irgendwie einen Preis eingeheimst. Im jüdischen Museum in Berlin. Bibelgaga gegen Netanjahu oder so. Gleichzeitig warnt sie Flüchtlinge gegen Antisemitismus. Die sind jedoch nicht nur Juden, sondern ein großes Volk. Das weiß die Ossie-Hamburgerin also nicht und weist die Flüchtlinge nicht darauf hin, dass wir nicht Judea sind, sondern Deutschland. Man soll freundlich doch zu uns sein. Naja, kein Wunder, dass früher die Juden ins Konzentrationslager kamen. Viel im Kopf hatten die also nicht. Noch immer nicht. Oder?! Kommen wir zur Deutschstunde.
Nachricht in voller Länge


Gericht entschied anders! Befremdliches um Julija Timoschenko - EGMR

Published : 13. Apr. 2014., 09:57:50 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 2981
Print |
Groß wurde das Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte im letzten Jahr bejubelt. Die arme Julija Tymoschenko wurde angeblich willkürlich verhaftet und schlecht behandelt. Interessant - eigentlich hatte der Gerichtshof teilweise etwas ganz Anderes entschieden. Noch erstaunlicher ist, sogar Russland hat die Europäische Konvention für Menschenrechte ratifiziert und gehört irgendwie zur EU. Was war passiert - und was steht nun im Urteil?
Nachricht in voller Länge


ARD Presseclub und NATO beleuchtet von Hinter der Fichte

Published : 11. Apr. 2014., 21:18:10 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1984
Print |
Dass ARD und ZDF eher befremdlich in einem eher nicht vorhandenen journalistischen Stil über die Ukraine und Russland berichten, ist nicht nur Achtung Intelligence aufgefallen. Die Propaganda erscheint so peinlich, dass man eher von retardierten Alzheimer-Militärs ausgehen muss, die das Chaos lanciert haben. Alzheimer ist bekanntlich ansteckend.
Nachricht in voller Länge


Twitterstilblüte von DER SPIEGEL - Barack Obama und saufender Secret Service

Published : 09. Apr. 2014., 18:45:13 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1898
Print |
Lustige Stilblüte.
Nachricht in voller Länge


Passwoerter Tipps fuer den sicheren Umgang

Published : 09. Apr. 2014., 09:35:42 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1468
Print |
18 Millionen weltweite Emailkonten wurden geknackt berichtete die Presse und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, drei Millionen Email-Adressen in Deutschland sind davon betroffen. Auch wenn die Staatsanwaltschaft in Verden (Aller) ermittelt, ist das nur ein schwacher Trost für den Identitätsdiebstahl und die psychische und etwaige finanzielle Belastung, die durch die Cyberkriminellen entstanden sind.
Nachricht in voller Länge


Update1 Frankie SAYS: Wenn Klitschko gegen Putin in den Krieg ziehen will ... & DDR

Published : 08. Apr. 2014., 19:28:22 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 3474
Print |
dann hatte er das Video 'Two Tribes von "Frankie Goes To Hollywod" eindeutig falsch verstanden. (Sondermessage weiter unten, das Video ist pfutsch) Update1: 22. Juli 2016 Wenn man solch blasse Politiker hat, wie ein Protestanten-Gauck und eine Merkel, die eigentlich von der Waterkant kam, aber lieber eine DDR-Uniformierte sein wollte, wäre das eigentlich ein Dauerfüller für Spitting Image, wenn wir in der wahren BRD echte Engländer wären. Aber wenn vielleicht die Ossie-Brigade den legendären Hitsong "When Two Tribes go to War" von FGTH für ein Programm eines ehemaligen DDR Hüpfers hielten, der Detlef D. Soost heißt, geboren in Berlin Pankow, wird es kritisch. (Das Video Two Tribes von Frankies Goes to Hollywood, ein Video von vor über 30 Jahren war gelöscht worden)
Nachricht in voller Länge


Data Horder: Die böse NSA - Merkel will selber Daten sammeln berichtet WELT

Published : 07. Apr. 2014., 15:45:27 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1986
Print |
Die Bundesregierung und die EU knatschen gegen die NSA. Man dürfe Freunde doch nicht abhören quengelten im letzten Jahr Merkel & Co öffentlich. Aber Merkel ist keine Freundin. Sie kommt aus einem Stasi-Land (DDR) und dem großen Lauschangriff-Land (BRD) und will nun selber Daten sammeln berichtet Die WELT und der EUGH entscheidet morgen:
Nachricht in voller Länge


Kommentar zur Berliner Zeitung - Terrorismus überbewertet - AI sieht's anders

Published : 07. Apr. 2014., 11:34:52 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1855
Print |
In einem Gastkommentar in der Berliner Zeitung macht sich Jürgen Todenhöfer Gedanken. Terrorismus sei überbewertet. Es gäbe weitaus mehr Tote außerhalb des Terrorismus. Dabei übersieht er jedoch die Resolutionen der Vereinten Nationen und dass primär in der Bundesrepublik Deutschland sowieso Taliban, Al Qaeda und Opfer als Schizophrene gelten. Diese werden also gar nicht mehr ernst genommen. Ob es wohl gut wäre, wenn die Weltgemeinschaft namens Vereinte Nationen die BRD nun aus dem Terror-Spiel rauslässt? Denn Terrorismus gibt es doch nicht wirklich? Denn die Nahrungsmittelkette wird in Deutschland nicht nur durch Al Tawhid verseucht - und was schert den Deutschen bio-chemische oder Nuklearattentate. Bißchen Strahlen sind doch toll - klappt in Fukushima doch auch. Die Tierwelt veränderte sich bereits - neue Tiere, neue Wesen, Radioaktivät macht es möglich, auch einen neuen Deutschen zu schaffen.Was schert einem die Psychose vom amtierenden Bundesfinanzminister Schäuble, der in seiner ehemaligen Funktion als Bundesminister fürs Innere vor dreckigen Bomben warnte.
Nachricht in voller Länge


Unglaubwürdiges ZDF - Berlin direkt irritiert Zuschauer: Gregor Gysi der Außenminister ?

Published : 06. Apr. 2014., 22:34:32 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1592
Print |
Irritierend und eher befremdlich berichtet das ZDF in seiner Sendung "Berlin Direkt" über Russland und NATO und will noch immer die freie Volksabstimmung der Krim Einwohner nicht wahrhaben. Totalitär - wieso gibt es überhaupt dann EU Wahlen oder Wahlen in der BRD - oder überhaupt in den Bundesländern? Gab Putin dazu die Genehmigung? Dürfen die EU-Einwohler zur EU-Wahl gehen, ohne Zustimmung von China und Putin? Achtung Intelligence macht sich Gedanken und zitiert auch das ZDF und den WDR.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [ 23 ] 24 25 26 27


    Zufällig ausgewählt
Hurra, die ARD sitzt mit einer TV Doku über Curveball auf der Shortlist für einen Fernsehpreis. Curveball ist der Mann, der über die Massenvernichtungswaffen Saddam Hussein (hingerichtet, ex-Präsident von Irak) berichtet hatte. Daraufhin zogen die United Nations los gegen Hussein, das fand die Hillary Clinton auch toll. Psychiater hielten das 2004 alles für eine Schizophrenie, auch den WDR gäbe es nicht, den Bundesnachrichtendienst erst recht nicht und in Düsseldorf fürchtete man sich vor Ermittlungen, denn hier in der Gegend sind doch Rheinmetall und Thyssen und zahlreiche andere Waffenschmieden. Meinen Kollegen vom WDR war es egal, die sind lieber Partyhühner und ich das Attentatsopfer. Das ist das Aktenzeichen von 10 Js 262/06 wegen Attentaten von 2004. Und irgendwer hielt den BND für die dpa. Ich war dpa, Hamburg, Medienredaktion, Fernsehen, auch Dokus und WDR Pressetexterin für german united distributors, investigative Dokus. Hier mehr Infos. Es stellt sich die Frage, in welchen Funktionen meine damaligen männlichen Kollegen früher bei der Bundeswehr, in deren Zeit der Wehrpflicht, diese inne hatten. Saboteure gegen die Bundesrepublik Deutschland?


    Statistik
» Artikel online
794
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2270080
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro