Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht - Sozialrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht - Bundesverfassungsgericht - immer 103 GG Absatz 2 nehmen
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse - ZDF Online Stream Wiederholungen von heute Nachrichten nur 14-15 Minuten lang
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitsinfos & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Was so noch nicht wirklich irgendwo hinpasst
» Wirtschaft & Steuerrecht

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Vorsicht Corona Versionen von ab 2019 stammen nur aus China Wuhan Hubei auch Wenn Sie die AsiatINNEN am 04. April 2021 noch immer soooooo süüüüüß finden, weil die gerne ständig wie Ekelkranke stinken und so Sepsisgeilies sind und Uiguren imitieren, daß man beinahe im Supermarkt umkippt, die vorher, Jahre zuvor stinkend immer an der Kasse standen mit Ekelpups, oder neben der Sushi Bar, alle auch der Bundespräsident Steinmeier, nicht so verfassungskonform gewählt, ist im Exil West-Berlin beheimatet, entgegen UN Resolution 1514, alle sind gerne Kranke, mögen keine Läden, nur den Ayman (von Pro7, was war es galileo oder Welt der Wunder), Sie alle mögen den Corona Ohrenschmalzgestank der AsiatINNEN und China Copycat und Asia Stinkie, nur keine Deutschen, denn nur Asia ist gerne ein Schwarzschimmel Uigurengestank mit sogar hier im Haus hier angerührtem Zement Wasser und Schimmelurinstinkie, weil die Asias inklusive Kotzgestank-Gelbsucht- VietnamesINNEN alle nur interniert leben wollen, endlich im Pflegeheim sein, also die AsiatINNEN. Die sind so neidisch auf die Uiguren in China.
- Testkit von Roche ist die koreanische Variante SARS Cov-2, es ist nur eine infektiöse Hühnerbronchitis und alle WeltherrscherINNEN sollen sich auch mal endlich mit Hühnerscheiße beschäftigen, was tun, wenn man die Scheiße gerne leckt, aber nicht je desinfektiös arbeiten möchte.
, also gleich noch einmal die UN Resolution von 1960. Corona Bronchitis hatten einige Hähnchen in Pommesbuden schon was zuvor. Das war nach den EHEC AsiatINNEN ab 2009 in Düsseldorf. Ich melde noch immer Tuberkulose und so Dünnschißerkrankungen, die im echten § 34 BRD Infektionsschutzgesetz stehen, ist ja immer allen egal, Hauptsache China. Anscheinend sind die alle umgetackerte AsiatINNEN!
§ 34 Gesundheitliche Anforderungen, Mitwirkungspflichten, Aufgaben des Gesundheitsamtes im BRD Infektionsschutzgesetz steht Corona nicht drin, aber Pest, Cholera etc. pp aber die darin stehenden Infektionen, auf die will gar keiner je untersuchen, denn die BRD sei ja in zivilisiertes Land, da gäbe es Seuchen nicht je, so ein Kathmanduer, also eine Type wie daher komment mit Katzenschupfen auf Katzenwahn mit Stinke-Arsch, wie drauf kopiert auf seinem braunem Sitzstuhl. Ach ja, auch Gerichte wollen nicht helfen, die sind auch nur analphabetische AusländerINNEN. Jeder mag nur Miefie-Genitalgestank, diese dreckigen Früchtchen da als Bedienung und Ekelstinke aus Asien anstatt Fruchtanbau linksrheinisch endlich überall ein schimmeliger Ekelpuff, so wie die Uiguren, aber keiner internierte die je streng weg. So ein unsittliches Pack aber auch. Echte Seuchen. Gesundheitsämter dürfen gar nichts melden, wenn es um Corona geht, AIDS auch nicht, Genitalseuchen auch nicht, die kann ja ein jeder wahrnehmen.

§ 34 des BRD Infektiosschutzsgesetzes

Die können alle Bordell, Puff, Auspuff, Seuchen, nicht unterscheiden, ich gehe von Menigitis aus. Salmonellen sowieso. Nicht Denkfähige, Polio, einige mögen nur Motorengestank, endlich in Treblinka Open Air, aber hier ist weder der Außeridischen Film, die nur Abgase mochten, sondern die wollen alle im Internierungslager wohnen. AsiatINNEN haben ja auch noch einen Sarg, mit dem man Krematorium spielen kann.
Viele Frauen mögen wie einige ÄrztINNEN lieber eine Genitalausschabung, anstatt eine Packung Antibiotika oder manchmal nur eine Tablette zur Heilung. Bei der Ausschabung, zur Reinigung der Genitalien, ist Tetanus gratis oft dazu oder Nickel-Allergie, ohne Schutzimpfung oder Heilung.
Chirurgen-Mafia! Die Rede des Präsidenten Steinmeier, vermutlich ein Deutscher, war an die Landsleute, an die blöden nicht-Deutschen, nicht je, Ihr dürft verrecken ein Glück. Illegale Stinkiemafie, die, so hieß es mal vom Türken Erdogan (nein nicht der von RTL Alarm für Cobra 11), dürfen gar nicht in der Türkei miefen. UN Resolution 1514. Also AsiatINNEN lieben nur Drogen, Psychpharmaka und Verkalkung mit Schimmel, Heilung nicht je. Der Kathmanduer und der Ghouzi sind auch so, Blut, die unbekannte Flüssigkeit, die selbst sind nur Geräte. Humanmedizinisches Studium nicht bemerkbar bei denen. Dumme AusländerINNEN, so aus dem Rattentempel mal befreit worden.

Eine KITA mit Kopftuchtussen ist illegal. Die sind keine Schutzhauben, die privaten Tücher, ist mir bei rossmann auch so aufgefallen. Läusepack mit Krätze vom Berg Sinai und Todesgestank. Die müssen also noch interniert werden, nach China oder in deren Scheißkackknäste in die Türkei. Die Uigurenmafia aus Asien und Kopftuchtussenländern. Und in Japan dazu die radioaktive Fukushima Schimmelverstrahlung dazu, extra für China China China. Fugu-China.

https://www.un.org/depts/german/gv-early/ar1514-xv.pdf

RESOLUTION DER GENERALVERSAMMLUNG verabschiedet am 14. Dezember 1960 1514 (XV).

Erklärung über die Gewährung der Unabhängigkeit an koloniale Länder und Völker

Die Generalversammlung,

(...)
1. Die Unterwerfung von Völkern unter fremde Unterjochung, Herrschaft und Ausbeutung stellt eine Verweigerung grundlegender Menschenrechte dar, steht im Widerspruch zur Charta der Vereinten Nationen und ist ein Hindernis für die Förderung des Friedens und der Zusammenarbeit in der Welt.

2. Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung; kraft dieses Rechts bestimmen sie frei ihren politischen Status und verfolgen frei ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung. [aber nicht woanders dann, wie die ollen EU-PolitikerINNEN, die unzulänglich sich Gehälter nur einsacken und sonst zu blöd sind]

3. Unzulängliche politische, wirtschaftliche, soziale oder bildungsmäßige Vorbereitung darf niemals ein Vorwand für die Verzögerung der Unabhängigkeit sein.

6. Jeder Versuch, die nationale Einheit und die territoriale Integrität eines Landes ganz oder teilweise zu zerstören, ist mit den Zielen und Grundsätzen der Charta der Vereinten Nationen unvereinbar.
7. Alle Staaten haben die Bestimmungen der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und dieser Erklärung auf der Grundlage der Gleichheit, der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Staaten und der Achtung vor den souveränen Rechten aller Völker und ihrer territorialen Integrität gewissenhaft und genau einzuhalten.

Auszug-Ende

Nicht zu verstecken, sondern anzuwenden. Alles AnalphabetINNEN bisher, ich sag*s ja, machen nur Kasse.

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht - eigentlich ist Presse pflichtig landeszubeamten von Amts wegen bzw. Gesetzes wegen, dito eigentlich Vereinte Nationen, das Land NRW ist ewig im BAT bzw. TVÖD oder / und Landesbeamtenbesoldung an mir säumig

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

Die Bundesrepublik Deutschland gilt verfassungsrechtlich und völkerrechtlich nur für echtes Deutsches Volk.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Nein, AsiatINNEN, KurdINNEN, Afghanis etc. sind keinerlei Deutschen.

Vorsicht laut Grundgesetz der BRD und Landesverfassungen bis auf wenige Ausnahmen, ist die BRD nur für Volksdeutsche da und nur diese hier erlaubt. Sie wissen doch, Scheißkackausländer und wegen des 2. Weltkriegs und dem 1. Die stanken immer so, die anderen und bombten dann auch sogar viel kaputt. Die Verfassungen entsprechen damit UN Resolution 1514, ein Menschenrecht und Völkerrecht der Vereinten Nationen, es darf ja mal so gar kein Ausländer, über ein anderes Land bestimmen, bis auf die Vereinten Nationen, nicht je die EU, oder ein Türke im Bundestag, der sich zwar Reichstag nennen läßt (alter historischer Bau aus der Kaiserzeit), aber im Niemandsland DDR-West Berlin steht, nicht BRD. Viele AusländerINNEN sind nach wie vor gerne Junkies oder Psychopharmaka-Abhängige, etliche Deutsche auch, besonders gerne internationale Stars, Sänger, SchauspielerINNEN, KünstlerINNEN alles "Entartete" und Anal-phabeten der Politiker mal sowieso, die kapieren nichts und sind die Händler und Co-HelferINNEN der PsychiaterINNEN, weil alle das so toll finden, ran an die Drogen auf Rezept, es ist dasselbe und verboten von den Vereinten Nationen, das eine gibt es, das andere in Blister-Verpackungen.

Die PKK, die Arbeiterpartei Kurdistans ist nicht Deutsch, hält sich ständig in der BRD auf, obwohl von der BRD aus, keinerlei Kriege gestartet werden dürfen. Ständig demonstrieren in der BRD nicht-Deutsche!

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/BJNR000010949.html

(...)
Art 8
(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.
(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

Art 9
(1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.
(2) Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richten, sind verboten.
(3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig. Maßnahmen nach den Artikeln 12a, 35 Abs. 2 und 3, Artikel 87a Abs. 4 und Artikel 91 dürfen sich nicht gegen Arbeitskämpfe richten, die zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen von Vereinigungen im Sinne des Satzes 1 geführt werden.

Art 33

(1) Jeder Deutsche hat in jedem Lande die gleichen staatsbürgerlichen Rechte und Pflichten.
(2) Jeder Deutsche hat nach seiner Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung gleichen Zugang zu jedem öffentlichen Amte.
(3) Der Genuß bürgerlicher und staatsbürgerlicher Rechte, die Zulassung zu öffentlichen Ämtern sowie die im öffentlichen Dienste erworbenen Rechte sind unabhängig von dem religiösen Bekenntnis. Niemandem darf aus seiner Zugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit zu einem Bekenntnisse oder einer Weltanschauung ein Nachteil erwachsen.
(4) Die Ausübung hoheitsrechtlicher Befugnisse ist als ständige Aufgabe in der Regel Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu übertragen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis stehen.
(5) Das Recht des öffentlichen Dienstes ist unter Berücksichtigung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums zu regeln und fortzuentwickeln.

Art 34

Verletzt jemand in Ausübung eines ihm anvertrauten öffentlichen Amtes die ihm einem Dritten gegenüber obliegende Amtspflicht, so trifft die Verantwortlichkeit grundsätzlich den Staat oder die Körperschaft, in deren Dienst er steht. Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bleibt der Rückgriff vorbehalten. Für den Anspruch auf Schadensersatz und für den Rückgriff darf der ordentliche Rechtsweg nicht ausgeschlossen werden.

Auszug-Ende

Ständig meinen Nicht-Deutsche als Beamte hier arbeiten zu dürfen. Alles Obige sind Grundrechte, die sind pflichtig ebenso laut Landesverfassung NRW anzuwenden.

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=2320020927105939563

Landesverfassung NRW Präambel

Vom 28. Juni 1950 (GV. NRW. S. 127)
Zuletzt geändert durch Gesetz vom 30. Juni 2020 (GV. NRW. S. 644)
Präambel
In Verantwortung vor Gott und den Menschen, verbunden mit allen Deutschen, erfüllt von dem Willen, die Not der Gegenwart in gemeinschaftlicher Arbeit zu überwinden, dem inneren und äußeren Frieden zu dienen, Freiheit, Gerechtigkeit und Wohlstand für alle zu schaffen, haben sich die Männer und Frauen des Landes Nordrhein-Westfalen diese Verfassung gegeben:

Auszug-Ende Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Die EU ist völkerrechtlich verboten, wegen der völkerrechtlichen Selbstregulierungspflicht eines Staats und der UN Resolution 1514, die als Menschenrecht zu den Allgemeinen Erklärungen des Menschenrechts von 1948 zwingend in allen Ländern der Erde zwingend juristisches Gesetz ist.

Grenzkontrollen, so wie früher, zuerst muß der Staat - welcher auch immer, wo man herkommt, erlauben, daß man ausreisen darf direkt auch an der Grenze, dann der nächste Staat, da wo man reinreist, reingeht, reinfährt oder hinfliegt an der dortigen Grenze entscheiden, ob man frau kind hund etc einreisen darf, so wie früher immer, sogar zwischen Deutschland und Holland.

https://www.un.org/sc/ctc/news/2017/11/28/cted-conducts-comprehensive-visit-federal-republic-germany/

(...) to discuss Germany’s progress in implementing Security Council resolutions 1373 (2001), 1624 (2005), and 2178 (2014), the latter on stemming the flow of foreign terrorist fighters.

Discussions with Government officials and other relevant stakeholders focused on legislation and judicial practice, counter-financing of terrorism, law enforcement, border control, international cooperation, countering violent extremism that leads to terrorism, the role of women in countering terrorism and violent extremism, information and communications technologies (ICT) in the context of counter-terrorism, and the importance for rule-of-law-based responses to terrorism. Auszug-Ende bedeutet Anti-Terror.

Mit obigem ist nicht Scripted Reality mit gemeint.

Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. Die DDR Auflöser sind nach wie vor juristisch Hochverräter gegen den völkerrechtlichen Staat Deutsche Demokratische Republik, so mal übrigens, alles Entlaufene aus der DDR z.B. nach Düsseldorf.
DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe. Die olle DDR machte aus dem Recht mal ausreisen zu dürfen, das Recht die DDR zu beenden und in das völkerrechtlich fremde Land BRD zu integrieren.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW Illegale in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. EU war nicht je ein völkerrechtliches Subjekt, da es ein Attentat wäre gegen das Völkerrecht der einzelnen EU-Mitgliedsländer, sondern die EU gefährdet den Bestand der einzelnen "Mitgliedsländer", was einen Verstoß gegen Völkerrechtsresolution 1514 der Vereinten Nationen und gegen das Grundgesetz ist. Per Grundrechte Artikel 33 GG dürfen nur echte Volksdeutsche Beamte sein, nur Deutsche dürfen laut 9 GG Firmen gründen und laut 20 GG Absatz 2 dürfen nur Deutsche was und wenn Iraki oder AsiatINNEN meinen, sie könnten hier Deutsche werden in der BRD, sind die trotzdem keinerlei Volksdeutsche und somit nicht befugt Landespresse zu werden, Bundespresse gibt es laut Bundessozialgericht nicht.

Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll. Polizei, Dein Freund und Helfer, den Slogan kennt keiner "aufwachserisch" hier in der BRD keiner mehr, sondern die machen mit jedem Ekeltroll lieber gemeinsame Sache.

Jedes private religiöse Bekennen im Dienst oder für andere am Kettchen sichtbar ist verfassungsrechtlich bundesweit für alle Beamte verboten durch das Bundesverfassungsgericht, auch bekannt als das Kruzifix-Urteil. Öffentliche Staatsgebäude dürfen das auch nicht, dito keinerlei Krankenhäuser, die über Krankenkassen abrechnen, weil ÄrztINNEN laut Bundesgesetzes jedem dienen sozusagen und Beamte TVÖD sein müssen. Steht irgendwo in einem Gesetz, der Lehrer, Beamte, oder welcher Beruf auch immer untersteht der freiheitlichen demokratischen Grundordnung, bedeutet das, diese Berufe sind Pflichtbeaamte per Gesetz wegen. Das lernt man übrigens noch als Kind in der Schulzeit.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert. Beamte dürfen sich in der Öffentlichkeit und im Dienst laut Bundesverfassungsgericht zu keiner Religion bekennen, es sind öffentliche Amtspersonen, keinerlei Religionstrolls, sonst fliegen die automatisch aus dem Job raus. Dar lernt man schon im Gymnasium, aber die PolitikerINNEN anscheinend alle nicht je, also sind die unerlaubte AusländerINNEN.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

AusländerINNEN sind aber in NRW verboten, deshalb gilt der UN Migration Pakt nicht. Wir leiden hier an Scheißkack-illegalen- AusländerINNEN, die gerne rauchen und stinken und noch anderen evt. Deutschen, die zum Rauchen an die frische Luft gehen und im völlig schizophrener Art und Weise Straßen und Bürgersteige verstinken, ohne daß das Ordnungsamt sofort eine Umweltverpestungsgebühr und Aufforderung an die Raucher zur Luftreinigung und Straßenreinigung überreichen. AusländerINNEN agieren entgegen UN Migration sogar landesfeindlich und wollen nur deren Türkenkram, PKK-Kram samt Burka, Türkenmäntelchen und die AsiatINNEN verstinken alle Häuser mit derem Gestank. Die Ostblockies sind klassisch eher als dauer-urogenitalkrank bekannt, Ostblockfrauen suchen einen Deutschen Mann, das kennt man ja.

Laut Grundgesetz gilt nur Strafrecht laut 103 GG Absatz 2, Grundrecht, das Grundrecht gilt laut Präambel nur für das Deutsches Volk. Aber laut UN Menschenrecht von 1948 gilt es für alle überall auf der Welt, aber immer nur Strafrecht. Zivilrecht ist ewig verboten. Viele Richterchen sind da eh illegal. Und wenn ich schon mal dabei bin: Staatsanwälte dürfen nicht je über ein Verfahren entscheiden, wann wie wo und ob überhaupt, das dürfen laut Strafprozessordnung nur die StrafrichterINNEN entscheiden, aber die Staatsanwälte betreiben ständig Amtsmißbrauch und unterschlagen den StrafrichterINNEN von vornherein alles.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen, dasselbe ließ Toshiba linksrheinisch Düsseldorf machen, trotz sogar deren Stellenangebote. Ausländische Firmen sind jedoch verboten laut Grundrecht Artikel 9 GG. Die AusländerINNEN sind also analphabetisch dazu sogar und halten die BRD und NRW, das Bundesland das gar keine Ausländer seit 1950 erlaubte, für deren Japan oder China.


Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Er war weder Nigger noch Mohr. Der war Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Alle fantasieren noch immer gerne, auch die großen Fernsehnachrichten, er sei ein Deutscher gewesen, meckern herum, aber lieben noch immer die üblen noch immer agierenden Psychiatrien, die Gebäude und Kliniken gibt es oft noch immer. Weltweit übrigens.

Es handelt sich also überall in den Zeitungen und Nachrichtenfernsehsendungen um Landesfriedensbruch, Hochverrat, Gefährdung des Staats BRD und um illegale AusländerINNEN dazu, aber viele der JournalistenterroristINNEN sind sogar Deutsche. Ich habe mich beim Oberstufenkurs Grundgesetz - Verfassungsrecht immer über die Gesetze aufgeregt, weil sich keiner daran hält. Tatsächlich setzen die Leute wirklich die Gesetze um, also sie verdrehen die Wahrheit, anstatt Gesetze anzuwenden. Das Problem gab es also bereits vor über 35 Jahren mit den ständigen TerroristINNEN oder AnalphabetINNEN, die wirklich alles umsetzen und gerne wie die BILD Zeitung die Wahrheit verdrehen. Medizinisch untersucht, was es denn nun wirklich ist, was das die ständige Lügerei und nicht-Kapiererei verursacht, wurde anscheinend nichts. Sogar über Bundestagswahlen oder die US Wahl wird immer ständig und nur falsch berichtet. Und PolitikerINNEN erfinden analphabetisch gerne ständig mit.



Guten Tag am 05. August 2021. Noch immer kein normales Redaktionslayout. Lebesngefahr Gas-Verseuchung mit Sauerstoff, 0-Verlust 05. August 2021, 17.22 Uhr, 17.33 Uhr und 17.35 Uhr Die Stadtwerke rohten bereits mit dem Abstellen von Erdgas (Kochgas etc.). Stattdessen wurde seitdem immer Gas-Entweichungen verursacht. Seit einigen Tagen so eklig, wie im 32-Wohnungshaus Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf, nicht nur, daß man wie Raucherfalten und Hängefalten und Nikotinvergiftung aussieht, sondern sogar Kochgas ausscheißt auf dem Klo, ich hatte weiter unten vor Gas gewarnt. Geben Sie einfach im Browser bearbeiten suchen und Odorkarten ein. Man merkt aber auch wie anscheinend ein Gas-Schlauch hin und herbewegt werden, dann auch öfter ein Abgas-Motor und noch Drogen bewegt werden. Der Polizei ist alles egal, ein nicht echter Amtsarzt wollte hier ja ein Drogendealerhaus haben.
4 Die Polizei war primär ausländisch, Heinrich-Heine-Allee Polizei. Ich meine auch die stammten von SAT1 "Echte Fälle, echte Polizei". Man darf nicht je die echte Polizei rufen, dann kommen die falschen, die vom Fernsehen nämlich. Die Stadtwerke kontrollieren nichts, die aus Düsseldorf, als ob hier nicht je Düsseldorf war, weas es laut Grundbuchamt auch nicht je war. Das Haus sollte so seit fast 20 Jahren wegen Ekelluft in zahlreichen Wohnungen abgerissen werden, das gesamte Gebiet renaturiert werden, damit waren keinerlei VandalINNEN mit gemeint. Es geht ebenso um illegale Gas-Pipelines. Seit dem Russen-H-Gas das in Planung zur Umstellung, seit der Bekanntgabe wird das immer schlimmer. Gleichzeitig kommen immer mehr Warschauer Pakt Leute hier in das Gebiet. Teilweise schon Jahre zuvor, als ob hier Polen ist. 17.33 Uhr Ich vergaß, andere Teile H-Gas sind je nach Anbieter aus Norwegen, was hatte denn der Breivik eingeatmet? Es gibt übrigens Drogen, und Kampfgase, da werde ich raffitückisch tollwützig von sozusagen, ich schreie herum, gezielt, es fordert dazu auf sozusagen. Es ging bereits ca. 2004, daß TerroristINNEN aus dem Planeten, den wir hier Erde nennen, einen Gas-Planeten machen wollten. Oder was davor schon.
17.37 Uhr es verringert den Sauerstoffgehalt im Blut, laut Meßgerät, von früher bevor die Scheiß-Junkies-RaucherINNEN und Pisser kamen, von 98-99 Prozent auf 93 Prozent, evt. noch darunter. Ab 94 Prozent runter läßt das Gehirn in seiner Arbeit was nach. Viele wollten immer nur dumm im Pflegeheim liegen und nichts mehr mache, einige evt. in Wahrheit Knasties aus allen Ländern sozusagen.

Bevor hier oben einsortiert wird, wegen Gefahren für Leib und Leben und die Verhinderung von Gefahren und zur Gewinnung von Gesundheit. 12.23 Uhr Die schwerhörige und schwer verblödete IKK Big direkt gesund, die Bundesinnungskrankenkassen der Hörgeräteakustiker, die falsch sich die D.A.S. Victoria der Ergo sich kaperte, anstatt darin aufgelöst zu werden, ist immer illegal gewesen. Die wissen noch immer nicht, wann ich denn darin versichert war.
Sie ist wegen SGB V 157 Absatz 3 nicht je legal gewesen. Genau das sollten die aber überprüfen, war eine richterliche Anordnung der Popoff mit zwei mauen männlichen (immer dasselbe mit denen) im Sozi-Gericht 2015. Die BIG checkte nichts, auch nicht in derem Mannschafts-Hirn.
Man merkt die sind schwerste Behinderte die Hörgeräte-Akustikerkrankenkasse. Es gibt viele Trottel, die dazu gehören.
Völlig verblödete Kack-Berliner mit derem dortigen Rechtssitz. Nur eine BKK war erlaubt, aber Bundesinnungskrankenkasse ist keine Betriebskrankenkasse. Sie meinte, für alle geöffnet zu sein. Die Behinderten der Kasse, die je nach Foto aussehen wie eine Warschauer Pakt-Mafia, anscheinend BIG DDR- Hauptstadt-Berlin, wissen nicht, wann ich dort versichert war, was ich an Arzneien bekam wegen den Zuzahlungen oder so überhaupt wie das mit dem Einkommen (Sozialstatus, SGB II, nicht Elf), die wissen nichts, aber halten ALG2 des Jobcenters für ein Einkommen, das die jedoch, also die BIG in voller Tariflohnhöhe nachbezahlen sollte, weil das gesetzliche Pflicht ist bei Sozialversicherungen. Taten die Trolls da nicht.
Die brachen aller Vereinbarungen mit derem Prozessbevollmächtigten und sind eine DDR Ekelshow, die immer im echten Westen namens NRW nichtig war. Korrigieren wollen die Stasi-Trottel auch nichts. Mehr zur Techniker Krankenkassen (hatten früher hier im Haus mal Drückerkolonnen zur Versicherten-Anwerbung angeheuert) und Bundesärztekammer weiter hier unten. Die angeblichen Heldinnen von denen mit dem Rolli-Fahrer, alles falsch, die sind Weiber waren Terroristinnen. Und die Sozi-Richterin Popoff mit den Ehrenamtlern - Männchen - die da nicht je auf BverfG Fachwissen waren, oder BSG-BGH, BverwG, BFH Fachwissen, naja man sitzt stumm rum. Schwachköppe allesamt.
Vielleicht stinkt das SG DUS noch immer nach Todesgiften, und das Arbeitsgericht trotz 1. SGB 32 existiert das für ziemlich Vieles, stinkt nach Ekelbordell, Genitalerkrankungen, wie in den Teppich bei einer Ludershow eingearbeitet samt Wurm-erkranktem Hund, der mit dem Arsch wegen Juckreiz darüber rutscht. Ob das die Fangören im Vor-Rentenalter des DSDS Dieter Bohlen immer waren? Ja, ich glaube schon. Die Männer auch. Die Psychiatrie-Kittelträger, ÄrztINNEN sind die nicht, hielten das Sozi-Gericht für völlig voller Schizophrener. Das Vierfachgerichtsgebäude ist nur von und mit Teppichludern. Immer und nur am Gesetz vorbei. Natürlich unterschreibt da eh kein Richter, auch oft nicht deren "Regierungsbeschäftigte". Demokratie wie Exekutive, Legislative und Judikative kennt man in der Landeshauptstadt Düsseldorf so oft total nicht je. Dusseldorf. Nur für Dusselige. Dussels.

Hier oben direkt steht, falls es sie schon gibt die neueste "Heute neu" Meldung davon gibt, gleich gibt es was Neues über die TK und Privatrezepte

es gibt noch kein heute neu aber auch kein gestern neu, noch kein einsortiert aber etliche Eilmeldungen. Bitte schauen Sie doch selbst nach, es gibt immerhin in den News der letzten 7 Tage einen kleinen Teil zur Schön Klinik (bearbeiten suchen Apotheken-S eingeben, das funktioniert am Schnellsten aktuell, dann hüpfen Sie einige Zeilen nach oben). Wer und es gibt Eilmeldungen hier bishen weiter unten. Wer rasch Neues finden will hier in den Globals suchen auf jeder Webseite oder auf der Homepage Updates der Woche oder einfach Tagesdatum z.B. 05. Oktober eingeben im Bearbeiten Suchen im Browsermenü das Tagesdatum wie 03. Feb 2021 eingeben (also vom Monat die ersten beiden Buchstaben) oder im Ressort dann Browser Bearbeiten Suchen und insg also Abkürzung für ingesamt eingeben, dann kommt man zur Liste der 30 Artikel auf der Seite oder dann auf der nächsten Seite, je nach Menge der Nachrichten pro Ressort. Die folgenden News werden Stück für Stück langst (wegen großer Längen dauert das teilweise etliche Tage pro Story, einige Stories haben über 100 Seiten Länge, Sicherheitshinweise linksrheinisch bis 30062020 über 300 DIN A 4 Seiten) in unterschiedlicher Reihenfolge langsamst ins normale Redaktionslayout einsortiert. Hier nun die noch nicht einsortierten vielen Eilmeldungen, oben heute neu und gestern neu sind zusätzlich.

Noch rasch eine Eilmeldung, daß ÄrztINNEN andere Gesetze haben und die Techniker Krankenkasse deren eigene Webseite und Angaben bricht und. 05. August 2021, 05.27 Uhr Wieder aus der Berufsordnung, bekanntlich erlaubt die TK alles Behandlungen, die notwendig sind und was irgendwelche PolitikerINNEN, die keine ÄrztINNEN sind behandlerisch so mal entschieden hatten.
https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Recht/_Bek_BAEK_MBO-AE_Online_final.pdf

Weltärztebund Deklaration von Genf
Das ärztliche Gelöbnis
Als Mitglied der ärztlichen Profession gelobe ich feierlich, mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen.
Die Gesundheit und das Wohlergehen meiner Patientin oder meines Patienten werden mein oberstes Anliegen sein.
Ich werde die Autonomie und die Würde meiner Patientin oder meines Patienten respektieren.
Ich werde den höchsten Respekt vor menschlichem Leben wahren.
Ich werde nicht zulassen, dass Erwägungen von Alter, Krankheit oder Behinderung, Glaube, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, politischer Zugehörigkeit, Rasse, sexueller Orientierung, sozialer Stellung oder jeglicher anderer Faktoren zwischen meine Pflichten und meine Patientin oder meinen Patienten treten
Ich werde die mir anvertrauten Geheimnisse auch über den Tod der Patientin oder des Patienten hinaus wahren
Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden

Auszug-Ende

§ 2
Allgemeine ärztliche Berufspflichten
(1) Ärztinnen und Ärzte üben ihren Beruf nach ihrem Gewissen, den Geboten der ärztlichen Ethik und der Menschlichkeit aus. Sie dürfen keine Grundsätze anerkennen und keine Vorschriften oder Anweisungen beachten, die mit ihren Aufgaben nicht vereinbar sind oder deren Befolgung sie nicht verantworten können.
(2) Ärztinnen und Ärzte haben ihren Beruf gewissenhaft aus- zuüben und dem ihnen bei ihrer Berufsausübung entge- gengebrachten Vertrauen zu entsprechen. Sie haben dabei ihr ärztliches Handeln am Wohl der Patientinnen und Pa- tienten auszurichten. Insbesondere dürfen sie nicht das Interesse Dritter über das Wohl der Patientinnen und Pa- tienten stellen.
(3) Eine gewissenhafte Ausübung des Berufs erfordert insbeson- dere die notwendige fachliche Qualifikation und die Beachtung des anerkannten Standes der medizinischen Erkenntnisse. (4) Ärztinnen und Ärzte dürfen hinsichtlich ihrer ärztlichen Entscheidungen keine Weisungen von Nichtärzten entge- gennehmen.
(5) Ärztinnen und Ärzte sind verpflichtet, die für die Berufsaus- übung geltenden Vorschriften zu beachten.
(6) Unbeschadet der in den nachfolgenden Vorschriften gere - gelten besonderen Auskunfts- und Anzeigepflichten haben Ärztinnen und Ärzte auf Anfragen der Ärztekammer, welche diese zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben bei der Berufsaufsicht an die Ärztinnen und Ärzte richtet, in an - gemessener Frist zu antworten.

§ 7 Behandlungsgrundsätze und Verhaltensregeln

(4) Sie können dabei Kommunikationsmedien unterstützend einsetzen. Eine aus- schließliche Beratung oder Behandlung über Kommuni - kationsmedien ist im Einzelfall erlaubt, wenn dies ärztlich vertretbar ist und die erforderliche ärztliche Sorgfalt insbe- sondere durch die Art und Weise der Befunderhebung, Bera- tung, Behandlung sowie Dokumentation gewahrt wird und die Patientin oder der Patient auch über die Besonderheiten der ausschließlichen Beratung und Behandlung über Kom- munikationsmedien aufgeklärt wird.

§ 9 Schweigepflicht
(1) Ärztinnen und Ärzte haben über das, was ihnen in ihrer Ei- genschaft als Ärztin oder Arzt anvertraut oder bekannt ge- worden ist – auch über den Tod der Patientin oder des Patien- ten hinaus – zu schweigen. Dazu gehören auch schriftliche Mitteilungen der Patientin oder des Patienten, Aufzeich - nungen über Patientinnen und Patienten, Röntgenaufnahmen und sonstige Untersuchungsbefunde.

Auszug-Ende Der Gemeinsame Bundesausschuß, der zur Verweigerung von Gesundheit dient, von PolitikerINNEN wie Völkermörder eingesetzt worden, die alle keinerlei Gesundheit als oberstes Interesse haben, verweigert ständig, der Sozialsektor, der privat ist, keinerlei Behörde will ständig alles wissen, obwohl das sogar laut STGB, Strafgesetzbuch verboten ist.
Die sind ein Stasi-Kackarschprogramm. Und was immer sich die USA in Fernsehsendungen so ausdenken, um an Informationen heranzukommen, ist juristisch nicht erlaubt, und gegen den Weltärztebund. Krankenkassen durften auch 1988 nichts je wissen, alle Daten durften immer nur anonymisiert sein. Die TEchniker Krankenkasse ist lieber ein Ekelschund und widerwärtiger Scheißkack Warschauer Pakt Arschloch die gerne vollwichsend sich in den Tod reiben, nur Unterlasung, weil die sich ja sonst wieder umzingel und ummauert fühlen und ummauert, weil die weder eine Staatsgrenze kapieren, noch sonstwas. Die sind die klassische Offenstallhaltung sei es für Pferde, die gerne auch eine eigene Stallbox mögen oder die Kanckies der Jugoslawen.
Die sind ja eine eigene Trottelbande, Kroatien und Serbien oder so was durfte es wegen UN Resolution 1514 nicht geben. Die Jugo-Trottel meinten ja eh immer, man wohnt das ganze Jahr in Deutschland und fährt dann über die Sommerferien dann nach Hause nach Jugoslaiwen. Die hielten also sprachbegabte Deutsche oder deutsche Urlauber für deren Volk. Die fingen mit den Konzentrationslagern zum 2. Weltkrieg an, Krankenkassen sind widerwärtige Stasi-Schweine, wie Wäschegrabscher, Wohnungsdurchwühler ohne gesetzlichen Hintergrund.
Ich rügte ständig, die haben mit deren eigenen Verband der Ersatzkassenvereinigungen und deren Verträge (ich las die mir durch), keine echten approbierten ÄrztINNEN, die stehen echt nicht drin. Und so ist die Merkel und etliche davor, die alle in einer Partei waren, eh vom Bundesverfassugsgericht verboten, die ohne bunte Farbenwelt, wie aus dem Schul-Malkasten, doch nur eine Ekelpetztussie, ohne juristischen Hintergrund je, doch nur eine eine ständig dumm grinsene Völkermördersau.
Ständig umzingelt von weiteren eher verblödet wirkenden Gören, wie die Weißrussenschicksen, und sonstige die Merkel wie ein Popstar anhimmelnden PolitikerINNEN und Staats-Chefs, wie hypnotisch abgerichtetete Volltrottel. Hochadel ist ja eh immer nur gerne hinter Schloß und Riegel, ein anderes Benehnem als Dumm-Knastie, bieten die eh nicht. Die kapiere deren Job nicht je. Schöne Klamotten und als Teenie uns älrwe gerne ein Sauftrunkenbold ist nicht ausreichend.

Sinti und Roma hatten also durchaus Recht gegen Nationalsozialismus zu sein, aber so ziemlich alle Staats-Chefs der Erde arschen ständig an, die haben auf das eigene Volk nicht je Bock und tauschen gerne um und erfinen sogar echte Kriege in echt dann dafür. "Neue Männer braucht das Land" (Song von Ina Deter).

, 04. August 2021, 19.48 Uhr https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Recht/_Bek_BAEK_MBO-AE_Online_final.pdf das ist die echte Musterberufsordnung der ÄrztINNEN, eigentlich ist damit klar, Mundnasenschutzmasken gibt es wegen den fehlenden Pandemie-Infektionen gar nicht, die dürfen auf nicht-wissenschaftlichen Daten so gar nicht je hören auf den GKV Umsatzsteuer-Steuer Privatvertrag OHNE Approbationspflicht schon mal gar nicht. Die sind nun mal Bundesbeamte in Wahrheit, die Versicherungen gibt es wie die Ersatzkassen so null gar nicht für Versicherte. Ich zitiere mal § 12 Bei Abschluss einer Honorarvereinbarung haben Ärztin- nen und Ärzte auf die Einkommens- und Vermögensver- hältnisse der oder des Zahlungspflichtigen Rücksicht zu nehmen. Hattu nix, kostet es nix. Denn laut der Bundesärzteordnung, anderes Gesetz, ist es eigentlich eher der Staat, der der Zahlungspflichtiger ist. Wer schon so immer hier in der BRD wohnt, kennt das, die Krankenkassen wie AOK, Ersatzkassen etc. sind alle nur eine ABM, eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Ungelernte. Mehr sind die nicht. Sollten aber echte, wenn die echt wären, Beamte sein.
§ 31 auch altbekannt, wer kannte das von früher noch: "Ich kann Ihnen nur dann Massagen beim Physiotherapeuten rezeptieren, wenn Sie das und das hier auch machen lassen wie Wärmeanwendung etc. pp", aber Blut mal groß zu untersuchen, das fehlte dann so langsam sogar auch schon. Tetanus-Untersuchung so mal schon so immer, ob genügend Impfstoff noch im Blut sind oder eine MRT, Röntgen galt schon sehr frühl als zu ungenau oder es war überall nur die Assistentin, nicht je der gelernte Facharzt namens Radiologe, nur der darf Foto knipsen, wie ein Fotomeister, nicht je das Hilfslieschen, es ist ein Unterschied 3 Wochen Schnellkurs ohne medizinische Ausbildung im Vergleich zum Studium, Fachstudium, sämtliche Prüfungen und Klausuren, zu so sechs Jahren mindestens Studienzeit, Approbationen und evt. Dissertation zum Doktor-Titel".
§ 31 Unerlaubte Zuweisung
(1) Ärztinnen und Ärzten ist es nicht gestattet, für die Zuwei- sung von Patientinnen und Patienten oder Untersuchungsma- terial oder für die Verordnung oder den Bezug von Arznei- oder Hilfsmitteln oder Medizinprodukten ein Entgelt oder andere Vorteile zu fordern, sich oder Dritten versprechen oder gewähren zu lassen oder selbst zu versprechen oder zu gewähren. (2) Sie dürfen ihren Patientinnen und Patienten nicht ohne hinrei- chenden Grund bestimmte Ärztinnen oder Ärzten, Apotheken, Heil- und Hilfsmittelerbringer oder sonstige Anbieter gesund- heitlicher Leistungen empfehlen oder an diese verweisen.
Auszug-Ende Ich weise unbedingt auf den Unterschied von BGB § 1 zur Berufsordnung § 14 hin. Schwangerschaften, also das Baby ist nur mit der vollendeten Geburt, rechtsfähig, vorher ist im Bauch ist es nichts, quasi eine Geschwulst, der Mutter, ein Körperteil der Mutter, § 14 ist was anders.

Gehen Sie um 18.18 Uhr noch immer davon aus, daß die Techniker Krankenkasse, nur ein paranoider Hacker ist, ohne einzelne echte je Mitarbeiter auf pflichtigem Beamtenniveau.
Sie bricht alle Gesetze und Versprechungen auf deren Webseite. Sie betreibt irreführenden Wettbewerb, lügt und betrügt, entscheiden als normaler nicht-Arzt über Heilbehandlungen und zu bezahlenden Arzneien, die die PatientINNEN wie gewünscht nur als Arzneimittelrechnung vom echten Arzt einreichen.
Die TK hat auf Heilung und Gesundung nicht je ein Fitzelchen Interesse, hat KassenärztINNEN mit nur Null Bock, hält sich für eine echte Kasse entgegen SGB IV § 1, meint wie eine PKV Träger selber zu sein. Sei bricht echt alles, Das Kärtchen ist nur Schrott wert, bereits vor über 30 Jahren fiel sie übelst auf und hielt sich mal als Pflichtkrankenkasse, sie bricht egal was, Hauptsache anti, sogar anti gegen deren eigenen Veröffentlichungen, Hauptsache Völkermord, keinerlei Interesse an Heilung und Vermeidtung von Seuchen haben, Hauptsache immer Arbeitsrecht und Sozialrecht und Verwaltungsrecht und Steuerrecht brechen und sich als Kundenberater bezeichnen. Die wirken wie Call Center Miezen aus Indien, Bangladesh oder der Türkei. Es sind MassenmörderINNEN, Seuchenfans und VölkermörderINNEN. Die sind alle so, gerne spielen nicht-ÄrztINNEN Arzt und entscheiden, und damit sind die leider nicht mehr existent, aber der Staat hilft nicht. Schnell ergänzt ich habe wieder lila Feld nach dem 29. Juni 2021 war es pfutsch. Verdacht Harnwegstuberkulose oder Chlamydien. Zuvor ging es um Scharlach-Verdacht, keiner wollte mich genau untersuchen, Frakturen auch. 18.43 Uhr von derem TK Benehmen, sind das Call Girls der Tschetschenier Mafia, sonst nichts. Weggefickt im Gehirn, Gesundheit ist nicht. 18.56 Uhr Schreibt Ihnen das süße Nüttlein der Call Huren der TK namens Katja Till so gerne, immer ohne Rechtsbehelf natürlich, so Bukkake-Nutten meine ich. Die TK hat primär nur die, zwar auch mal andere, aber imme allesamt vorbei an der Webseite der TK (siehe gestern neu) und deren App und dann meinen die sogar, die seien zahlungspflichtig, die wollen ja nicht je bei Drittschädiger SGB V 294a wie Unfall oder Notfallbehandlung, das ist dann direkt die KBV. Die sind alle Fachfremde, die TK Mäuslein. Viele Nutten sind es eigentlich auch.

16.26 Uhr: Chloroquin wird teilweise als Anti-Malariamittel oder als Corona Heilmittel eingesetzt. Covid 19 ist dasselbe wie das von 2002-3. Ich weise auch auf Vogelgrippe hin. Auch die können einen Schnupfen bekommen, teilweise vielleicht auch ist es Ornithose. Also Chloroquin ist dasselbe wie Resochin.
Die Anti-Malaria-Vorsorge ist gefährlich wie die deutsche BfARM darauf hinweist, das Chloroquin leider suizidal machen kann, also wie meine NachbarINNEN und die AUM-Sekte arbeitsunfähige Massenmörder mit Suizidgedanken. https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Pharmakovigilanz/DE/RI/2020/RI-hydroxychloroquin3.html Alle Psychopharmaka können das, auch Allergien können das.
Also ich habe einen Drogentest hier, da steht leider das Antimalariamittel Chloroquin am Bereich Metamphetamin drin, in einem deutschen Test auch. Gegen Plasmoiden der Malaria von den einigen Insekten und ÜberträgerINNEN gibt es zahlreiche Heilmittel, einige können also die Flugviecher sogar Cellutite bzw. Falten hervorufen, siehe unter (bearbeiten suchen Phenoxyethanol). Hier geht es zum deutschen Test, wo das mit Chloroquin auch drin steht: https://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/D100/100336_BDA-MULTI.pdf Es geht um Kreuzreaktionen teilweise und die anderen Kreuzwerte sind alle auch Drogen. Deshalb ist auch die Suizidgefahr damit so groß. Es wäre damit eine Droge aus der Psychiatrie, kein wahres Heilmittel.

04. August 2021, 14.16 Uhr, Vorsichtig vor den pflichtigen SGB X § 1 Sozialverwaltungen. Nur die kann man im Sozialgericht Düsseldorf verklagen, laut Gerichtswebseite. Früher waren das alle GKVen, Gesetzliche Krankenversicherungen, SGB VII Gesetzliche Unfallversicherungen und die LVAs Landesversicherungsanstalten (Rentenversicherungen hießen damals so) und die BfA Bundesversicherungsanstalt für Angestellte. Eigentlich waren das die Versicherer für SGB IV § 1, Arbeitsamt ist der Träger aller Sozialversicherungen.
Das wurde jedoch eigentlich nicht je so gehandhabt, immer sollte man sich in einer GKV versichern, Ersatzkasse, IKK, BKK etc, die bezeichneten sich selber als Träger, also wie eine Private Versicherung. Alle haben eine Umsatzsteuer also die Ersatzkassen, IKK, BKK, AOK, Knappschaft und die anderen wie Gesetzliche Unfallversicherungen und die Rentenversicherungen auch. Die sind keinerlei Sozialverwaltung mehr und habe noch nicht einmal irgendwo auf deren Webseite ein Bundesbankkonto drin. Also der Beweis einer echten Behördenversicherung. Die GKVen informieren noch nicht einmal schriftlich über deren minderen Heilangebote und was alles bezahlt wird. Denn was im Gesetz steht, machen die auch nicht.
Die schreiben noch nicht einmal den sozialrechtspflichtigen SGB X Rechtsbehelf darunter. Die sind also raffitückisch so gar nichts. Laut Bundesärzteordnung § 1 dient der Arzt dem Einzelnen, der Gesundheit und dem Volk. Kassenverträge, wie die mal hießen, darf der gar nicht unterschreiben, weil die GKVen keinerlei Approbation vorschreiben. Die sind echt allesamt was Privates und der Arzt darf ja nicht der Heilung an anderen beraubt werden, sonst verstößt der das Heilberufsgesetz und ohne das, darf derjenige oder diejenige gar nichts. Ich pappe hier noch einmal rein, was passiert, wenn die Krankenkassen nicht zahlen. Linkänderung immer möglich, eigentlich sind die Änderungen, wenn man sich die Bundestagssache durchliest nur für die DDR zuständig, wegen Normenkontrollrat. Der ist im DDR Gebiet nur das Kanzleramt. Sonst in der alten BRD nur das Bundesverfassungsgericht. Gefragt wurde das Kanzleramt. Aber SGB ist Bundesrecht, wegen UN Resolution 1514 durfe die DDR aber nicht je als sich ständig umzingeltes Land (Staatsgrenze) in die BRD einfallen, dito nicht in das wahrlich mit internationaler Staatsgrenze durchzogenes West Berlin, ein anderes Land, weder BRD noch DDR, das Grundgesetz durfte sich nicht je zuständig fühlen, es war dort USA, Frankreich und das Vereinigte Königreich von England, nicht Arabien, auch nicht Türkei.
https://www.aok-bv.de/hintergrund/gesetze/index_15047.html

GKV-Organisationsstruktur-Weiterentwicklungsgesetz (GKV-OrgWG)

Mit Jahresbeginn 2010 sind alle gesetzlichen Krankenkassen insolvenzfähig geworden. Grundlage dafür ist das Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) vom 15. Dezember 2008, das Anfang 2009 in Kraft getreten ist. Zuvor waren dies nur die sogenannten bundesunmittelbaren Kassen. Eine Insolvenz soll aber die Ausnahme bleiben; Vorrang erhält die sozialrechtliche Schließung. Kassen derselben Kassenart sind verpflichtet, eine Insolvenz zu verhindern. Die Haftung der Bundesländer für gesetzliche Krankenkassen war schon Anfang 2009 entfallen. Zur Bildung von Pensionsrückstellungen für Dienstordnungs-Angestellte - dieser beamtenähnliche Status wurde mit dem Gesundheitsstrukturgesetz 1993 abgeschafft - haben die Krankenkassen 40 Jahre Zeit. Außerdem gelten ab Jahresanfang die wesentlichen handelsrechtlichen Bewertungsgrundsätze auch für die Krankenkassen. Der Bundesrat hatte das vom Bundestag am 17. Oktober 2008 mit den Stimmen von Union und SPD beschlossene Gesetz in seiner Sitzung am 7. November 2008 gebilligt (Bundestags-Drucksache 16/10609). Dabei hatte er zahlreiche Änderungen angeregt (Bundestags-Drucksache 16/10070) und (Bundestags-Drucksache 16/9559).


Auszug-Ende

Schnell vorab. Vorsichtig: Terrorismus durch Sinti und Roma gegen das pflichtige von den Vereinten Nationen für alle Länder der Welt vorgeschriebene Sozialversicherungsrecht, jedes Land hat oft sein eigenes, 10.17 Uhr: Ich veröffentlichte gestern und davor schon, daß das Jobcenter Düsseldorf ein sui generis Gesellschaft ist, es hält sich nicht in echt an die Gesetze (bei gestern neu). Die Vertragsarzt geht zurück auf altes römisches Recht. Nicht-Deutsche hielten die Roma öfter für Italiener aus Rom. Tatsache ist, daß die meisten sogenannten eurpäischen Juden, so die Vereinten Nationen, Römisches Reich sind, Italiener, die sich mal völkerwanderungsmäßig ausbreiteten. Juden waren die nicht je. Das Personal ist also Sinti und Roma, die sonst gerne DSDS unterwanderten.

05.17 Uhr Olympiade, Nervengift und das Bundesverfassungsgericht mit was Leichen zu viel. Ich gucke ja kaum Olympia, was soll das auch, es ist eine städtische Veranstaltung im Jahr 2021, die sich Tokyo 2020 nennt. Das wirkt sehr psychotisch, realitätsfremd. Die Sportler wie heute Morgen, so ab kurz nach 03.00 Uhr tragen T-Shirts, da kann man deren Land nicht erkennen. Logisch, ist ja nur eine Stadtveranstaltung, keine Flagge erkennbar, nichts mit Olympischen Spielen wegen den verschiedenen Solidarätsmasken, auch SportlerINNEN wollen nicht mehr genügend atmen können, bei der Gold-Polin, mit roter Mundnasenschutzmaske, die so aussah damit wie ein Mann, aber ich dachte, die krepiert da auf dem Gold-Podest an Atemnot.
Farbig ist da nichts mit den Olympischen Ringen, nur so weiß, es steht nicht "Olympische Spiele" z.B. auf Japanisch und Englisch da, es wirkt wie eine Ansammlung von SportlerINNEN, so bei einer merkwürdigen Nicht-Olympiade. Ist ja klar, 2021 - da ist Japan mit Tokyo eigentlich nicht Japan, sondern Tokyio, was verspätet. Die wußten eine Zeit nicht, daß Toyota japanisch ist, auch nicht das Formel 1 Team Toyota, sei kein japanisches Auto. Das war weit vor Fukushima, die wollten ja alle sich außerhalb von Japan zurückziehen. Was deppert die da.
Aber was Sarah Knappik's Spruch #SchwerstePrüfungEver aus Ich bin ein Star holt mich heraus #ibes, auch bekannt als RTL's Ekelsendung Dschungelcamp bekannt, also das Ever in der Zehnkampfprüfung da in der Hackebeil 1 (ARD, es gab früher nur ein bestimmtes Logo für I die ARD und II fürs ZDF)zu tun hat, es gilt ja Deutsch als Sprache, weiß ich nicht, bis auf, daß der Kommentator also ein Twitter-Fan ist und von der Sarah. Dann hört man an anderen Tagen viel - auch in Sachen Sport - "round about", was immer die beiden Wörter drin zu tun haben im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen (die haben eh Umsatzsteuer-ID, brechen alle Gesetze wie eine Anarchie-Terrorbande) zu suchen haben, weiß ich nicht. In einem Wort Roundabout ist es ein Kreisverkehr oder Kreisel auch genannt, als zwei Wörter, so ungefähr, also ca. Das kann nach Entführungen passieren, wenn die Täter EngländerINNEN waren oder Englisch sprachen, aber so wirkt das nun mal blöd und doch nur wie ein Twitter Jargon. Die waren bekanntlich bereits vor deren Start als KriegsverbrecherINNEN bekannt. Die wurden dann aus der Psychiatrie Düsseldorf in die USA geflogen. Eine Asiatin war ebenso dabei. Die löschen viel, besonders viel über Lebensgefahren oder wer auch immer hackt und leiteten oft Antworten nicht je weiter. Twitter galt bereits vor Start als das organisierte Verbrechen.
Ach ja, es hieß ja seitens meiner angeblichen echten Mutter, es wird ewig DNA Test verweigert, also ist sie keine Mutter, und deren Doppelgängerhaufen, inklusive asiatischer Getackerten (schönheitschirurgisch veränderten), daß keine Erkältung in Düsseldorf je echt gewesen sein, alles sei nur Kampfgas und Nervengift gewesen, weil die Eltern (fragt sich nur dann welche Personen in echt) die Kinder töten wollten. So was tauchte ja in Syrien auch auf, mit dem grünen Rotz in Nasen von Kindern.
Die Syrer nervten schon immer in Düsseldorf, klauten aus kirchlichen Sakristeien und lebten gerne unterirdisch, wie so eine China Armee. Aufgrund von Arzneien über die ich las und dem Kampfgas Sarin, aber auch Tabun, eingesetzt angeblich auch von dem irakischen Präsidenten Hussein gegen die Kurden im iraknischen Halabschda (1988), war es wirklich in Düsseldorf auch immer ständig im Terror-Anschlagseinsatz gegen Düsseldorf.
Etliche Nervengiftfässer rotten so in der Nähe von u.a. Karlsruhe vor sich hin. Tabun wurde so bezeichnet, weil es Tabu war, es war zu gefährlich. Andere TerroristINNEN überfielen nette Gesellschaftsspieler nachdem sie, teilweise Jahre später, das lustige "Tabu" gespielt hatten. Dem Bundesverfassungsgericht war die Sanierung der verseuchten Böden in Deutschland egal, das Gericht wollte keine der Giftfässer entfernen lassen und nichts bodensanieren lassen. Beides ist echt giftig, je nach Menge können die Alzheimer Symptome imitieren und Depressionen. Es ist jedoch echtes Gift.
Das Bundesverfassungsgericht ist eh Obermurks an blöd, es hat einige gute Urteile, beim Rest, naja, ist der Kläger dann in seiner Not bereits verstorben - der Fall lag zu lange im Gericht unbearbeitet herum (Mord durch Unterlassung durch das Gericht) und sonst brechen die gerne alles und so über jeden Kram, lange Leitsätze, die kein Teil eines Urteils sind, aber die sind kein Teil einer Entscheidung und in den langen Begründungen gibt es haufenweise Widersprüche, mal hü mal hott, jeder kann sich selbst was aussuchen, was denn richtig sein könnte. Das gab früher unter Klausuren in der Oberstufe und was davor schon Punktabzüge, oder eine 3 - oder sogar einen Notenschlag von 3- auf 4+ plus Lehrerkommentare darunter und das BverfG der BRD hat daraus nichts je gelernt. Es war nicht je also auf einem Gymnasium.
Es hat ja nur normales weißes Kopierpapier als Entscheidungspapier, nichts da mit Wappen oder so.
Auf jeden Fall gilt laut Völkerrecht, Menschenrecht also der United Nations und Grundrecht 103 GG Absatz 2 sowieso nur Strafrecht, das aber macht das Bundesverfassungsgericht nicht, es macht nur eigentlich Beschwerdeverfahren gegen Richter anderer Gerichte, mehr nicht. Überhaupt fiel mir bei der Olympiade, die nur Tokyo2020 ist, nicht 2020 (twenty twenty) der frühere oder noch immer Radiosender in London, auf, wozu man sich mit Sport in der Schule abmüsen muß. Man kann sich dann beim Fernsehen schauen erinnern, was man da so macht mit roter Fahe, weißer Fahne, ich war da auch mal Ausmesserin, Fähnchentante usw usf. Hochsprung, Weitsprung man weiß was das ist und wie echt schwer auch noch da rüberzuhoppsen, genau wie mit den Hürden.
Das Bundesverfassungsgericht der BRD ist also leider naja, eh verfassungsrechtlich nicht echt, Richter dürfen nichts mit Politik zu tun haben, lassen sich aber vom Bundestag wählen, also aussuchen zum Job, das ist auch verboten, dann nur jahrelanges Liegenlassen mit Leichen dann, kein echtes Urteilspapier, fast immer fehlen die Unterschriften der Richter und dann gibt es eigentlich nur Strafrecht als Strafverhandlung, doch das machen die auch nicht, auch organisieren die bei Wissen von Strafrechtsbruch keinerlei Strafrichter und keinerlei Polizei. Die haben echt Null blassen Schimmer von Gesetzen, Jura und Verfassungsrecht. Immerhin Sie haben da irgendwo mal dran teilgenommen. Mehr als körperliche Anwesenheit war nicht je vorhanden, nur in ganz wenigen Fällen mal. Aber für so einen Beruf, reicht es dann noch nicht mal für einen Punkt. Wie viel Drogen, Psychopharmaka oder Nervengift die sich immer gerne reingezwitschert haben, weiß ich nicht. Dienstauglicheit ist leider voll gegeben. Hätten die doch mal die Lehrerkommentare mal gelesen. Damals in der Schule. Abi-Entzug.

03. August 2021, 16.04 Uhr Corona Lügerei Vorsicht wegen der Corona-Lügerei (in Wahrheit Infizierte x 100 geteilt durch die Einwohnerzahl des Dorfes, Stadt etc, Prozentrechnung), es ist derselbe Test eigentlich wie 2002-3. In den Ellbogen nießen geht nicht, da es der TCM Punkt LU5 ist. Da werde Heilmittel draufgesprüht wie z.B. Spenglersan Kolloid G, gegen Erkältungen und so. Daß mit der Delta Version betrifft Erkältungspunkte im Schultermuskel-Schulterbereich, man wird dann schneller krank, wenn man friert und der Drei-Fach-Erwärmer ist auch TCM. Traditionelle Chinesische Medizin. Es ist unwahrscheinlich, daß das ChinesINNEN nicht wissen.
Ich hatte mich mal mit dem Schmidtchen, der war nicht je mein Hausarzt, da dort Sonderverträge dann nur für von der Krankenkasse vorgegegene Erkrankungen, abgeschlossen werden, also Hausärzte Schmidt Borowski gestritten wegen Lu5. Die haben ein Akupunkturmännchen damals auf der Theke am Empfang stehen gehabt, konnten aber in Wahrheit nichts davon. Es ist lange her. Damals ging es in Wahrheit zwar auch um eine Infektion wie Bronchitis, aber in Wahrheit ebenso um Kochsalzmangel wegen AdiatINNEN und Fugu und Nervengift, evt. auch Nowitschok. 03. August 2021, 16.04 Uhr

03. August 2021, 09.02 Uhr, Gestern in der Nawalny Doku ARD, also der Hackebeil 1 Sender, eine Person kam mir drin bekannt vor, die Frau auf der Zeichnung von Nikita, dem Geschi-Lehrer. Überhaupt geht es beim Terrorismus ständig um sehen-so-aus-wie, getackert (Schönheitsoperierte), tatsächliche Geschwister. Ich meinte auch mal entführt worden sein, Jörg Nowak (hat Doppelgänger) und Namensvetter, die erstaunlich in seinem beliebten Zugfahrbereich arbeiten oder da waren, hing auch mal mit Tomsk und Omsk mit drin und holte viele Ostblockies nach Deutschland. Er hängt mit internationalem Menschenhandel mit drin, früher Journalist, und Azubi beim Kugellager-Unternehmen Timken, nebenher Journalist, in Stadtmagazinen, so wie ich, das war so ab 1984. Er galt bereits in meiner Schulzeit, 1984, bereits laut Lehrerinfo an mich als Gefährder. Die Polizei oder Strafrichter ermittelten nicht je.
In der Schule gab es sogar wie Klassengeld für spätere Jugendherbergsreisen sogar die Pflichtzalung "Hong Kong Geld", für die AsiatINNEN. Ein Stadtmagazin war oft verwechselt worden mit der internationalen Terrorbande Rote Armee Fraktion (nicht Royal Air Force, nicht Russensoldaten, auch keine China-Soldaten. Einige "erschaffene" Terroristinnen basieren auf T-Shirtmal-Vorlagen eines Hotel-Hobbyclubs, also ganz normal, quasi aus einem Zeichenmalheft oder "Malen nach Zahlen". Foto kommt noch aus der Doku außer es wurde weggeschnitten. Ich kann die weibliche Person nicht zuordnen. Es gibt auch in anderen Reportagen so viele Doppelgänger auch von Prominenten, das ist echt viel dann. Jörg arbeitet in Aachen, oder war da mal jahrelang, anstatt Zugfahrten zu bewerben, war er lieber für das private oder ist noch immer katholische Hilfswert missio laut Impresum tätig. Es geht evt. also um notgeile Männer und "Weiberscheiße" nur.

02. August 2021, 20.28 Uhr Deken Sie daran, daß Sinti und Roma keinerlei Nationalsozialismus mögen, keine Krankenkassen, wie Barmer, Erstzkassen, IKK, Knasppschaft, AOK mögen und auch keinerlei Deutsche Rentenversicherung. So vorhin Online Live Stream Tagesschau, 20.00 Uhr All das ist Nationalsozialismus, deren Krankenkassenstatus also der Sinti und Roma ist also nicht dort je, auch nicht Arbeitsamt und Jobcenter.
Alle sind aber ein Teil der Menschenrechtspflicht und Völkerrechtspflicht durch die Vereinten Nationen zur Social Security. Sozialversicherungen. Auch die NHS in Großbritannien ist National Health System, das englische Nationale Gesundheitssystem, ist dasselbe. Nationalsozialismus.
Aber mir ist bekannt, daß viele Sinti und Roma gerne Hilfe als KundINNEN bei dann evangelischen Diakonien suchen, wie die Graf-Recke-Stiftung, in Düsseldorf, oder Hilfe von der Stadt dann haben wollen. Die sind leider eher Psychiatrie-Fans allesamt. Gesundheit ist eher nicht deren Ding, keinerlei Heilung also, nur Pflege mit Psychopharma.
Sozialrecht ist Bundesrecht im Auftrag der Vereinten Nationen, doch das wollen die Sinti und Roma nicht. Viele Krankenkassen brechen gerne alle Gesetze, das auch.
Nationalismus, souveräne Staaten mögen die Sinti und Roma auch nicht, aber auch das ist eine Völkerrechtspflicht nationalistisch zu sein, zur Vermeidung von Angriffskriegen samt Überbevölkerung durch z.B. nicht-Deutsche, nicht-Franzosen, etc. Die Sinti und Roma wollen also nur städtischen bzw. religiösen Service, der nicht Teil des Bundesrechts ist. Die sind alle bisher fort vom Sozialrecht, mit deren Umsatzsteuer und fehlendem Bundesbankkonto, wohin man überweisen muß.
Die kapieren es echt alle nicht, also waren die nicht je in einer deutschen Schule oder und waren nicht je schulfähig, wegen Fantasie einer eigenen Welt fernab des Bundesrechts, Menschenrechts und entgegen Völkerrechts.
Die Historie beider Völker - Sinti und Roma, Romma kenne ich nicht, sind teilweise unklar und führt teilweise bis nach Indien zurück. Überhaupt meinen die InderINNEN auch entgegen Gesetzen in der BRD Geschäfte betreiben zu dürfen und Sonstiges. Alles InvasorINNEN. Der Rest fürchtet sich vor Delta Corona, andere vor der der Delta Force und andere haben Probleme mit dem Detala Muskel.
Alles in allem mal wieder eine peinliche Muskel, oder nehmen die wie andere lieber Morphion, weil die Beinweh haben, obwohl die Beine eigentlich nur zu kalt wurden? Quasi wie kältempfindliche Zähne. Ich kenne da so eine, die hatte es kapiert. Eine Roma. Aber Psychiatrie-Clubverein Evangelische Graf-Recke-Stiftung. Man müßte fragen, was die Sinti und Roma denn so wirklich meinen, auch die haben eine andere Begrifflichkeit. Historisch war es so, keinem stand so viel Nahrung zu, wie KZ-Inhaftierten, die wurde aber oft geklaut.
Im Schulbuch standen die Rationen, die einem jedem in Deutschland, damals Deutsches Reich, zustanden, egal ob Jude oder Deutsch mal drin.
Die Historie wurde also entweder gefälscht, beklaut, getäuscht und wir Deutschen waren nämlich das Opfer und was die AsiatINNEN und andere alles an Giftgas mögen, daß ich noch immer so aussehe wie eine Darstellerin in der Sachsenklinik letzte Woche Dienstag. Die Freundin da von dem ex-Klinikchef. Da gab es eine Szene, beim Essen. So blöd sehe ich vom Teint auch aus, aber meine Falten sind eher Wasserprile und Blitze. So mal ratzfaz entstanden. Eigentlich so seit dem Digitalzähler, der gar nicht hätte eingebaut werden dürfen, ein Vertrag dafür schloß ich nicht je ab, kein anderer hat einen derartigen. Einige stehen auf Todesstrafe Gaskammer und E-Schock.


Bevor es langsam einsortiert und neu weitergeht, trotz der Sanierung Grevenbroicher Weg, Netto Suopermarkt, ist wieder ein Stück Megastinkie. Es roch nach merkwürdigen Darmbazillen wie auch hier aus einigen Nachbarswohnungen, oft ist der Stinkie identisch. Es hatte was von sofortiger Eilschließung für Spezial-Desinfektionsteams, es war da primär im Eingangsbereich bis so vor dem Obst, dann zahlreiche Zigarettenekeldämpfe oder so, schwankend, wie da reingebeamt.
Hier im Haus Ekelpsychiatriegestank, wie Notaufnahme in Haus 2, nach dem Empfang, die mir mal die Uniklinik Düsseldorf verweigert hatten. Ich hatte ja Lungentuberkulose und mehr noch und ich war Überfallopfer. Ich hätte einen Mord gesehen und so. Wenn man den Gang so durchgeht da, irgendwann, wird man amnetisch, daß man oft nicht weiß, wie man auf Station kam. Ähnlicher Kopfschmerz, ähnliches Gefühl, da teilweise wie auch Überfälle auf Station, mit Mord und so was, Leute wurden vertauscht und dem falschen Bundesnachrichtendienst. Es ging zuvor, anderes Jahr um den echten BND, das Ding mit dem gerupften Adler da am Eingangsbereich. Der BND Mann versuchte mir ganz andere Tage einzusuggerieren, das war Station 2D. 2004. Ich war halb tot, 2004. Neurologie und Kardiologie, ich schaffe es nicht nach Sana Gerresheim oder Benrath ins Krankenhaus laut Rettungswagen oder so,, wir waren verfolgt worden. Also vorsichtig vor Nervengift und Ekelkot. Außerdem gab es Attentate damals von angeblichen echten Stars wegen Sun City, die meinten Afrika, so ein Apartheid-Ding, in Düsseldorf ging es um die Sonnenstudio-Kette. 17.02 Uhr Überhaupt wurden zahlreiche Rockpalast, Essen, Grugahalle, Bands also irgendwie angeblich terroristisch gegen Deutsche.

Gas-Attentate und Asien-Hörigkeit, 02. August 2021, 05.09 Uhr und 05.55 Uhr ich bekomme von dem Gas nachts dann wie rote Schwimmbadaugen von Vorsichtig weltweites Phänommen: PolitikerINNEN, weltweit, wie ÄrztINNEN, lieben die China und Japan Diktatur gegen alle Völker der Erde, seit ca. 2004, den Wunsch sich die Olympiade zu holen, also Peking und Tokio, wie viel die AsiatINNEN an andere Länder korruptiv bezahlen ist unklar. Ekeldrogen sind involviert, der Mexikaner Chapo bekannt als Drogendealer großer Art, sollte dem Asia Business weichen. Gerne sind sogar Hochadlige willenlose SklavINNEN und Zofen der AsiatINNEN, Giftgasattentate inklusive. Die Mentalität entspricht KinderschänderINNEN. Da wird den Kindern gerne vorgegaukelt, alles sei nur ein böser Traum gewesen. Eine große suizidale Lebensweise mit Gasen und Ekel gegen alle ist inkludiert, egal ob Häuserblocks, Straßen, Stadtgebiete und mehr. Der Hochadel fühlte sich immer nur wohl hinter Schloß und Riegel.
Man könnte sagen, die sind deren eigener Breivik und Massenmörder. Das Corona Einmaleins, Mathe, Prozentualrechnung: Corona Infizierte x 100 geteilt durch die Einwohnerzahl (ohne Tourismus und ohne Reisende oder nur dann die Zahl). Die Inzidenzzahlen sind sonst pro 100.000 übrigens, nicht pro Hundert, die gelten überall als zu ungenau. Fernsehanstalten und Zeitungen bauschen gerne die Zahlen mit auf und wollen so den weltweiten Drogenekelduft nicht wahrhaben, samt sonstiger Gifte, wie Gas-Explosionen unterirdisch oder via Flaschen. Viele mögen nur Schutt und Asche. Trümmerfans. Sowjets sind überall übel aufgefallen, die sollten mal hier wie eine Art Interpol der offiziellen Sowjet-Regierungen aufpassen und nicht den ganzen Tag stinkend Trekker fahren und alles vergiften, weil die nur Tunguska mögen.
Der Rest fördert hier die Zahl der Krebskranken und den vielen Giften von Tabak und Zigaretten, die sind nur verliebt nicht in Geschenke sondern sind gerne toxikologische Seuchenverursacher, alles Treblinka Fans aus Polen und Tunguska Fans, ein Meteor oder Anderes fiel auf den Wald dort. Natürlich sind viele Eßbrech-Süchtge dabei und Leute, die gerne rank und schlank sind wie eine Bohnenstange.
Viele halten sich für erwachsen, wenn man eine Fluppe hat und raucht und stinkt und Wohnungen und Häuser verstinkt. Es gab zahlreiche Druckluft mit Gas-Verbrechen die Nacht. Es fing an wie mit einer Gas-Supernova vor etlichen Jahren aus dem Haus Wickrather Straß 35 bei der Grundschule, seit dem Starkregen, evt. sind die Kanalisationen brüchig, viele AusländerINNEN wollten immer nur in Kloake und Ekel rumlaufen und stehen wie die Stadt Paris im Mittelalter und gerne an Pest erkranken und von Iran und Irak (Persien, Mesopotamien) deren ÄrztINNEN gerettet werden. Vom Benehmen sind die China Attentate bzw. Asia Sekten in London eher im Auftrag von Deutschen oder so was wie der Merkel tätig.
Der Nichtangriffspakt zum Volkstrauertag vom angeblich echten Bundespräsidenten Steinmeier mit Prinz Charles war so eindeutig kriegerisch wie schon mal mit Polen kurz vor dem 2. Weltkrieg. Kein Bunespolitiker war je korrekt ins Amt gewählt, alle verboten durch das Bundesverfassungsgericht. Mit dem religiösen Wahn der CDU Christliche-Demokratische Union, und als ob die CSU Christliche Sozialistische Union, die meint, den Freistaat Bayern, repräsentieren zu dürfen, handelt es sich hier in der BRD um einen Christlichen Kalifaten-Staat. Der Jude Jesus, der mal von Pontius Pilatus, ans Kreuz getackert wurde (der Jesus durfte nicht heilen, weil er keine Lizenz dafür hatte und die Judengruppe sollte einen auswählen, der ans Kreuz sollte, aber Juden durften immer zum Sonnenuntergang vom Kreuz ruter), also der Jude Jesus hängt getackert am Kreuz in ganz Bayern, egal ob Krankenhaus oder sonstwas, wie woanders in jedem katholischen Krankenhaus, meistens in jedem Krankenzimmer.
Kirchenkrankenhäuser sind vom Vatitkanstaat verboten, vom Bundesverfassungsgericht auch, denn die dürfen wenn nur karitativ, also gratis dann arbeiten. In London die U-Bahn Northern Line, ist farblich die schwarze (die nutzen Farben da), das hat nichts mit Niggern oder Schwarzschimmel zu tun. Aber zahlreiche Gestänke der dortigen U-Bahn aus den 80er Jahren und davor stinken seit einigen Jahren in Düsseldorf. Wie viele sich hier im Gebiet, für Außerridische halten, man müsse erst alle narkotisieren, bevor es zur Rettung kommt, also das war im Film: Die unheimliche Begegnung der Dritten Art. Stattdessen kommt die Schulbuch Dritte Welt, damals galt China als Dritte Welt.
Der Rest wie Afrika kam auch, weil die BRD ja das größte Land des Universums ist oder so was in der Art. Frau Merkel, die nicht je Bundeskanzlerin laut Verfassungsrecht war, der begegnen Sie nur bitte dumm grinsend, wie so ein Esoteriker dümmster Art, Fingerkuppen aufeinander gepreßt. Huawei ist Psychiatrie-bekannt, die folterten sich nach Düsseldorf so rein. Die machen alles nur mit Folter, sonst mag die ja keiner. Der Rest geht auch auf das "Goldene Dreieck" Drogenanbaugebiet in Asien zurück. Auch Royals können bekanntlich nicht je ohne Drogen. Mit Vernunft begabt sind die also nicht, keine Menschen, sondern abgehoben in derem vernebeltem Schloß oder voller Wolken davor. Dazu gibt es historische Gemälde. Damit sind nicht Himmelsstädte mit gemeint. Kommt rein in Corona Terrorismus China Mafia Bikermief - KITA Muslimas und Ekel-Mauritius.

01. August 2021, 20.47 Anscheinend verdächtige Personen hier im Haus, Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf, wegen Nellis AFB, Nellis Air Force Base, Fliegerhorst Nellis auf Deutsch sozusagen, der ist in den USA. Wenn ich das richtig bei dem lauten männichen Geschwafel verstanden habe. Ob Historie wegen Attentate auf Flughäfen oder Kasernen bekannt, sind, weiß ich nicht. Deutscher anscheinend eher nicht. Ich schrieb wegen des roten Löschpulovers in Amerika darüber. Es ist nichts Neues, altbekannt, ich las es glaube ich mal in einer Fachzeitschrift, den Rest in Fernsehdokus etc.<
Es gibt Haßverbrechen hier gegen Flughafen Düsseldorf, evt. auch Mönchengladbach, den es mal gab, auch von eher nicht echter Bundeswehr vor vor fast 20 Jahren, die hinterm hiesigem Campingplatz in der Nähe entweder den Flughafen Düsseldorf oder den Messeturm (Verwaltungsgebäude), Messe Düsseldorf abgehört hatten oder Flughafen Vorfeld.
Danach erhöhten die USA den Security Level auf deren Fliegerhorsten in der BRD. Ansonsten steht der Reest hier noch immer auf Drogen, Gifte, Tabak, Hauptsache ungesund und illegal. Ich meldete damals den Ablauschvorfall an die Polizei und Verfassungsschutz, es war denen scheißegal, aber die USA hörten anscheinend damals mit was die Deutsche Polizei und der Verfassungsschutz so, naja, auf nichts Bock haben.
Arbeitsunlustige. Es sind oft dieselben hier, die immer lauthals telefonieren oder so. Legal halte ich die ja nicht.

Vorsichtig, die auf Corona Tests z.B. im Supermarkt allergisch reagieren und so wie man sich aus dem Supermarkt entfernt, ist man wieder fit! 19.07 Uhr
Neue Grenzregeln wegen der Sack-Reis-in-China-Ekrankung Corona (Infiziertenzahl x 100 geteilt durch Einwohnerzahl Stadt, Gemeinde etc), es wäre klüger dazu doch auf Drogenschnupfen zu untersuchen. 19.03 Uhr
Vorsichtig, die Techniker Krankenkasse hat keine Kassenärzte mehr- Mehr kommt noch. Die Erkältungen wie Schwimmbad-Freibad- Erkältungen meiner NachbarINNEN pappen sogar an der Glaspartition auf dem Balkon fest, ich Gartenschlauch drauf und die Bazillen und Viren flogen so durch die Luft, verursachen bei mir Falten wie mit Schwarzschimmel innerlich und Pool-Gefühl im Darm.
ieeeeeh, also pflegen pflegen pflegen, machen Sie das mal mit SGB2 Geld, Vitamine, Cremes etc. Beim Schmidtchen habe ich Praxisverbot, ich habe keinen Hausarztvertrag, die gibt es nur für bestimmte Erkrankungen, das kapiert kein anderer Arzt, wir haben freies ich-suche-mir-selber-einen-Arzt, nicht der umgekehrt. Also Schmidt von Hausarzt Schmidt Borowski durfte mal nur das Notwendige machen, schriftlich der Barmer, da flog ich raus.
Der läßt noch immer bis zu 18 Wartende (mehr konnte ich nicht im Vorbeigehenzählen), draußen auf dem Vorplatz (Apothekenk-Stinkie), Blumenladen, nicht zugelassener Pflegeservice Alpha Service, er läßt die draußen warten, der Vorplatz ist kaputt, einsturzgefährdet seit ewig, da durften mal Autos davor parken, alles mit Maske wie bei Burkababes in Afghanistan.
Hier war nicht je Mundnasenschutzgebiet, wir sind Giftgasgebiet und Drogengebiet und Brandgebiet wegen falscher nicht zugelassener Bauten und Terorrismus. Die ersten Einsortierungen erfolgen noch, vorsichtig, etliche sind gerne Kranke und infizieren gerne andere, die Hausverwaltungen sind Nichtstuer, der Rest fickt und frißt Kinder oder so, erinnert an "Ein schönes Lied" von Franz-Josef Degenhardt. Es fing mit Chlorgasexplosion oder so an oberer Rheindeich, Freibad Lörick, ich lag da glaube ich, ich habe Null Erinnerung je daran gehabt, aber seitdem gab es da eine Absperrung bis auf weiter auf dem oberen Rheindeich, Fahrrrdweg, Fußweg an dem Chlorraum. Ich mied den immer seitdem. Also er noch Erinnerung haben sollte ...mich bitte anmailen. Seit einigen Jahren scheint das Freibad bis Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf "auszulaufen". 14.09 Uhr Mehr zur Gemeinnütizigkeit WDR weiter unten, geben Sie doch bearbeiten suchen Gemeinnützigkeit ein.

Denken Sie unbedingt daran, daß mit den gesamten Warn Apps, egal ob die Fantasie-Seuche-Sack-Reis-in-China Hühnerbronchitis namens Corona (Tier-Errankung) oder Hochwasser, der Staat davon ausgeht, daß jeder ein schickes Smartphone hat. Wie sollen sich SGB2 Geld Empfänger, die nur den Regelsatz erhalten (der ist nicht SGB2 übrigens), das wird aber so von den Sozialmitarbeiter-TerroristINNEN so erfunden, dann muß man ständig alle Arzneien selber bezahlen, auch Antibiotika, Strom als Mieterin auch, obwohl das laut Gesetz nur die Hausverwaltung oder Vermieter darf, wie soll man sich da ein Smartphone leisten - das zahlt kein Amt für einen. 08.27 Uhr Auch ein Arbeitsgerät wie ein Laptop, sei ein Ding des täglichen Lebens in der Wohnung und würde nicht je vom Jobcenter bezahlt werden. Auch das Jobcenter ist nur ein Behinderter ohne Heilung vom ZDF und Rudi Cerne. Oft ein Pole oder so bzw. Polin, Warschauer Pakt und Libanesen. Immerhin in Düsseldorf eine sui generis, fernab vom Gesetz, die kapieren es wirklich nicht, sollten dort vorstellig werden, aber sind in Wahrheit arbeitsunfähige Sozialfälle. Ein echter Brennpunkt. 08.52 Uhr

01. August 2021, Bitte vergessen Sie nicht, ARD und ZDF, also die 1 und früher die II, sind mittlerweile gerne MigrantINNEN und Asylanten-TV, fernab von der gesetzlichen Wahrheit. 00.39 Uhr und wehe die Niggah hören nicht auf zu jammern, die sind immerhin schön braun, wissen Sie was das sonst Weißnasen wie uns Deutschen kostet, Urlaub und so? Die saufen und junken sich gerne durch die mediale Welt. Die Niggah und was sonst noch die Fernsehsender an Ekelpack haben, sind ein Lügenmärchenprogramm, fernab auch von deren Gesetzlichkeit. Die schauspielern sich allesamt gerne durch die wahre Welt und wollen die nicht je wahrhaben.
Ohne Lügenshow Tagesschau könnte die Frau Rakers deren Pferde doch gar nicht erst finanzieren. Grundsätzlich sind die Sender GESTAPO TV, mögen Kriege, Drogen und Psychopharmaka. Die Fernsehanstalten sind voller Alkies und Junkies und Depressive. Sie halten sich für Free TV, aber wehe wenn einer nicht den Quartalsbetrag bezahlt, da drohen die mit Knast für den nicht-Zahler oder Zwangspsychiatrie wie früher durch die GESTAPO in Zeiten des Deutschen Reichs.
Die Fernsehanstalten haben als Träger die einzelnen Bundesländer (z.B. ZDF Gesetz, WDR Gesetz etc), stattdessen soll eine jede Wohnung bezahlen, worin normale Menschen wohnen, nicht die Bundesländer mit derem Landeshaushalt.
Deutschen Sport gibt es oft nicht, sondern internationale SportlerINNEN im Deutschen Team, aber das wollen die Leute nicht wahrhaben, man ist ja lieber Migrant-Asylant und das illegal. Wie typische Drogenabhängige lügen die in jedem Land, egal ob die vorher Flüchtling waren. (Eher Entlaufene) Die Fernsehsender und die öffentlich-rechtlichen Radiosender sind gemeinnützig - auch da wird wieder fantasievoll, wie klassische hebephrene Freaks es tun, nun mal nur gelogen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinn%C3%BCtzigkeit
(...) Die Gemeinnützigkeit ist in Deutschland in § 52 Abs. 1 AO legal definiert. Es heißt: „eine Körperschaft verfolgt gemeinnützige Zwecke, wenn ihre Tätigkeit darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet selbstlos zu fördern.“

Auszug-Ende

Nur das da oben ist gemeinnützig, die ARD und ZDF sind nicht so, die klauen von allen das Geld und fördern tun die nichts, bis auf in dummen Spielshows und Quiz dann was oder mit dem Rudi Cerne Aktion Mensch, Hauptsache alle behindern, heilen nicht je.
Fernsehen und Radio gehören laut der AO (Abgabenordnung, Finanzrecht) nicht je zur Gemeinnützigkeit, denn selbstlos sind die nur in Lügerei, aber nur mit heftigem dickem Gehalt oder Gage, sonst nicht. Selbstlos handeln die Lügensendeanstalten nicht je.
Sie fördern nichts bis auf Museen, Kulturhäuser, und bringen doch nur Hollywood, fiktionalen Dauerblödsinn und hier bin ich voller Drogen, denn nicht-Deutsche und Kannibalen lieben nur Ekel.
Die PolitikerINNEN mit Mundläppchen wollen nur so leben, morbide wie im Sklavenfilm dargestellt durch das Blumenmädchen Maxima in Berlin, eigentlich Königin der Käseköppe, aber mehr als Käse war doch nicht drin, leider zu schimmelig. Fernsehmiezenkönigin Pharmaforschungsland Südamerika oder Tros oder Avros?
Ich hoffe, Ihr bringt Euch mit der Solidarität: Auch Ihr habt COPD mit Schnupfen oder freut Euch über die Fantasie Sack-Reis-in-China, der Rest fickt Hühner mit Luftarmut dann durch zu viele Hühnerscheiße, Ihr wollt gemeinsam mitleiden. So fing die Mundlappenshow an, nicht den Mund sich fuselig (fusselig) reden.
Normalerweise kommen dann Eure geliebten PsychiaterINNEN und schmeißen Euch wieder in die Psychiatrie. Das freie eigene Denken klappt nämlich doch nicht bei Ihnen allen. Die Briten waren auch was dumm bei dem Begräbnis vom Ehemann der Königin, eigentlich sind die von Battenberg, aber so bei Windsor, schimmelig durch atomaren Wind oder so. Das Benehmen ist weder menschlich bei allen, noch mit Vernunft begabt.
Die sind keine Menschen. Die Prinzessin Diana, die mehrfach eigentlich hingerichtet worden war, astrophysisches Verbrechen darum ging es, hielt ja viele auch nur für Reptilien, nicht je für Menschen. Die fiktionale Fernsehserie hieß "V", tolle Serie, die schmissen darin den roten Staub mit Grippeviren, damit die ollen da verrecken. Damit löschen die US AmerikanerINNEN deren Brände im Wald. Darunter wohnten historisch gesehen wirklich Außerirdische. Alles eine Sache und ein Fall für Nellis AFB sozusagen. Andere Länder wie Italien und die Türkei haben das Wasser schon zum Erkälten eines Feuers erfunden.
Also Mountbatten ist von Battenberg, der britische Hochadel eigentlich Deutsch, passend zu den hiesigen vielen Kinderfickern und dort Randy Andy. Prügenschulen wurden hier eigentlich abgeschafft in der BRD.
AsiatINNEN sind immer nur Copycats, selber denken, naja, eher nicht, China. Die machen sonst in Computerdingen immer gemeinsame Sache mit Taiwan. Nix da Feinde.
Ich muß mir noch neue Drogentests holen, Düsseldorf hat keinerlei echten fachtoxikologischen Arzt.
Auch ein Malaria-Arzt fürchtet sich nur vor Corona, was der für eine Drohne ist, weiß ich nicht, Hauptsache Anonymous und bei der TK gibt es keinerlei KassenärztINNEN mehr, jeder Arzt kann ein Kassenrezept ausstellen bzw. wird bezahlt, wenn es sonst auch bezahlt werden würde, daran halten die sich auch bisher nicht, obwohl es auf der TK Webseite steht. Psychopharmaka sind keine Heilmittel, alles nur Narkotika oder Hypnotika und von den Vereinten Nationen wegen psychotropen und psychoaktiven Arzneieigenschaften verboten worde, seit 1988. Die Drogensucht wurde bei allen schlimmer, auch in Urlaubshotels auf Fuerteventura. Mit Vernunft begabt sind die also fast alle nicht, woher die alle kommen?

Verdacht von Kinderfickern oder KinderschänderINNEN im Haus auf Besuch, 18.48 Uhr Das gefährliche Lied "Alle Leut, Alle Leut, gehen jetzt nach Haus'" wurde heute wieder gesungen im Treppenhaus, als die Besucher, Mann Frau, Kindergartenkind, eine Wohnung verließen. Früher tauchte das Lied im Zusammenhang u.a. mit der Familie Drasdo auf, die hier im Haus wohnten und deren Kinder großzogen. Sie arbeitete oft in der Rheinapotheke, der älteste Sohn wurde Rechtsanwalt und betreibt evt. noch immer eine Kanzlei mit dem ex-Bundesgesundheitsminister Gröhe.
Das Lied wurde als Kinderficklied genutzt, Kinder von NachbarINNEN brechen in Wohnungen anderer NachbarINNEN, die Singles sind, ein, um das Ficken zu lernen, während das erwachsene Opfer jedoch narkotisiert ist. Auch Kaulitz Brüder der Band Tokio Hotel, gehörten zur Klientele, angeblich verwandt mit einigen hier im Wohnhaus, Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf.
Heidi Klum, ein Top Model, nahm sich einen Kaulitz an, der aussieht der chinesische Künstler Ai Wei Wei, dessen Namensschild hier auch mal an einem Briefkasten hing im Haus.
Angeblich ging es seit Jahren auch um Entführungen an Kindern, nicht nur durch AsiatINNEN, die sich einfach wildfremde Kinder klauten, andere schrien herum, daß derjenige weder Opa oder Papa waren, also die Kinder, aber es half gar keiner. Der Polizei ist immer alles total egal. Es gibt zahlreiche Erschlagene.
Angeblich wurden sogar Kinder aus den Niederlanden und Belgien geklaut, welches Volk die waren oder Waisenkinder, weiß ich nicht. Auch angeblich Kinder von Kinderheimen aus Sterni-Heimen, aber das ist nur so mal im Treppenhaus aus Versehen mitgehört, weil sich einige so laut unterhielten.
Evt. wollten die TäterINNEN ewig aussagen in echten Gerichtsverfahren oder einen Menschenhandelsrring aufdecken. Auch verwechseln etliche der Szene, Hollywood Stars und Filmstudios mit Waldbränden. Die mögen keine Bäume. Es ist allgemein bekannt, daß ich Presse bin.
Mit involviert als Trance-Opfer oder Halb-Trance Fußballer Khedira, Lena Gercke, Namensähnliche, SAT1, Namensschilder auch mal im Hausvon denen gewesen dito von Ballack,
Robbie Williams (ex-Take That) und Alexis Arquette, der die Mordattentatsplanung gegen ihn war ihm damals schon bekannt. Keiner wollte je ermitteln, er gehört zur Familie Rosanna Arquette und David Arquette (Hollywood-SchauspielerINNEN9. Sogar ex-Bundesgesundheitsminister Gröhe, der mal vom Namen her, hier wohnte, war Opfer von EinbrecherINNEN, der hat Doppelgänger, wie guter Junge oder böser Junge er. Wir sprachen mal darüber.

Vorsichtig Gasgestank in Düsseldorf linksrheinisch, seit Monaten und Jahren, das einem schlecht wird, Durchfall, schlechte Haut, Übelkeit und dann suggeriert die Presse, die blöde Maske wegen Corona, damit man kaum was wahrnimmt. 17.32 Uhr faule Eier, Ammoniak, wie tatsächlich aber Friseurbesuch oft. Es ist den Stadtwerken scheißegal und der Netzgesellschaft auch, betroffen Wasserschutzgebiet Wickrather Straße, Grevenbroicher Weg mit einem schwankenden Radius darum. Bisher ist es allen schnurzpiepegal. Teilweise riecht angeblich Lavamasse so. Man darf keinerlei Elektroschalter mehr nutzen, kein Licht an oder aus, https://www.dvgw.de/themen/gas/verbraucherinformationen/was-tun-bei-gasgeruch und Folgende Webseite warnt vor Weiterem: https://energiemarie.de/energietipps/wissenswert/gasgeruch Jedoch sollte man immer auf den Ausnahmefall vorbereitet sein. Das Gemisch von Sauerstoff und Gas ist nämlich eine explosive Mischung.
(...)
Also, wie riecht Gas? Viele Menschen vergleichen den Gasgeruch mit einem schwefelartigen Geruch, Ammoniak, faulen Eiern oder als starke Knoblauch-Konzentration. Normalerweise ist der Geruch so ungewohnt unangenehm das damit sofort Gefahr in Verbindung gebracht wird. Sollten Sie jemals diesen erdig modrigen Geruch wahrnehmen (vor allem wenn Sie nicht gerade am Kochen sind), müssen Sie unbedingt folgende Hinweise befolgen.
Auszug-Ende

Sich in Sicherheit bringen, nicht rauchen, kein Handy etc. pp, wir haben den Geruch ständig, als ob hier ein Großfriseur sei, faule Eier auch, modrig seit dem Starkregen, es ist kein Kochgasgeruch wie in England, angeblich riecht Lava auch so. Ich moniere seit vielen Jahren den Gestank, grundsätzlich ist es der Polizei, Netzgesellschaft, Feuerwehr, Stadtwerke, Gerichten egal, die antworten gar nicht je. Von Oberkassel Richtung Heerdt Nähe Schön Klinik ist es oft ständig so. Da wird gebaut, es gab sogar mal, ich konnte nicht rangehen, wie Entlüftungsschächte in die Umweltluft.
Hier schnell weitere Gasgestänke: https://www.thermondo.de/info/rat/gas/gasgeruch-erkennen/
Gasgeruch erkennen – was tun, wenn es nach Gas riecht? Wenn es in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung nach Gas riecht, kann der Geruch auf ein Gasleck hindeuten

– es besteht akute Explosionsgefahr! Was dann zu tun ist und wie Sie Gasgeruch erkennen, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Wonach riecht Gas? Diese Frage ist im Grunde einfach zu beantworten: Erdgas riecht nach nichts. Das gilt zumindest so lange wie es in seinem natürlichen Zustand belassen wird. Würde das auf natürliche Weise geruchlose Gas verwendet, könnten Verbraucher austretendes Gas nur mit Hilfe von Messgeräten feststellen. Aus Sicherheitsgründen mischen die Gasversorger ihrem Erdgas einen Duftstoff bei. Bei einem Gasleck riechen Sie dann nicht das Gas selbst, sondern den beigemischten Stoff. Um möglichen Gasaustritt so schnell wie möglich zu bemerken, werden dem Gas meist sehr stark faulig stinkende Stoffe auf Schwefelbasis beigemischt. Der Fachbegriff für diese „Duftmarke“ lautet Tetrahydrothiophen. Dabei handelt es sich um einen gesättigten Schwefel-Heterocyclus. Andere Bezeichnungen sind auch THT, Thiolan oder Tetramethylensulfid. Inzwischen gibt es jedoch auch weitere „Duftvarianten“, die zum Teil eher an Klebstoff erinnern. Gasgeruch ist unabhängig vom verwendeten Duftstoff immer unangenehm und stechend, damit er sofort auffällt. Falls Sie genau wissen wollen, wie Ihr Gas „riecht“, können Sie sich an Ihren Gasanbieter wenden. Er kann Ihnen genau mitteilen, welche Duftstoffe dem gelieferten Erdgas beigemischt werden. Manche Anbieter senden auch sogenannte „Odorkarten“ an ihre Kunden. Darauf ist ein Geruchsmuster des Gases abgedruckt.
Auszug-Ende um 17.36 Uhr ergänzt

Eil-Aussage, Erftstadt-Bessen 30. Juli 2021, 14.39 Uhr Es kann sein, da die Bundeswehr drüber flog und ich mich an den Surfsee, Baggerloch und Kiesgrube, erinnere, an den vielen Sand, also ich meine, das Gebiet ist illegal bebaut. Ich meine mich zu erinnern, mit Top-PolitikerINNEN, MinisterINNEN-Umweltschutz und so. ca. 2004 eventuell oder was davor und danach und laut Artikel 18 Absatz Landesverfassung NRW, Naturschutz, Denkmalpflege (nicht Psychiatrie also) Landschaftsverband Rheinland, evt. sogar davor zeitlich, also da waren Seen-Gebiete geplant, Windsurfen, evt. auch Jollen, Segeln und Angeln und Natur.
Jemand hatte was zugeschüttet später also, Natur-Terrorismus, und gab es als Hausbau-Gebiet aus oder baute illegal quasi auf einem See herum, irgendjemand hat was zugeschüttet gehabt. Es geht naja so um Schnell-High Tech, so rapp-zapp ist es ein Gebiet schön geworden. Evt. weiß der Putin was oder der Medvedev auch noch. Die Merkel weiß ich nicht, aber eventuell, es sollte sich Leute was merken, evt. sogar die Hillary Clinton, Donald Trump und der Präsident Clinton. United Nations Projekt könnte man es nennen. Die Bundeswehr Geilenkirchen, da war ich mal hin entführt oder zurück-entführt worden, die wissen vielleicht auch noch was, oder was ich nicht mehr weiß.

30. Juli 2021 Ich bin langsam am Einsortieren, aber da im Japsenland, mit den japsig machenden OP-Maskenlook, logo, AsiatINNEN stinken ja immer gerne aus dem Mund wie Ekelarsch auf Magen-Karzinom nach zu viel Kaffee getrunken in einem stinkenden Alt-Omma-Cafe, also das wäre eher die Art York Diphtherie, aus dem bereits zu "Cäsar"s Zeiten existierenden Stadt York. Mundgeruchs-Fetischszene. Mit Karies für Gebäude
Als ich 1998 bis Anfang 2000 für eine englisch-niederländische-(belgsch) Fährgesellschaft (über Nacht Fähren) tätig war, stanken die AsiatINNEN eklig in dem schönen Städtchen, daß man dort nicht je mehr eigentlich hinfahren konnte. So wirkt das, als ich kurz vorhin mal zdf online Stream Olyampiade mir anschaute, die Teams dürfen sich die großen Medaillen selber um den Hals leben. Die Medaillen sind so groß wie eine Bürgermeister-Plakette. Die waren 1972, da war ich einige Wochen im Krankenhaus, ich war verunfallt was, aber kleiner, Mark Spitz, ein Schwimmer mit vielen Medaillen, also die waren viel kleiner. Und was ist das mit dem Rassismus überhaupt und was machen nicht-Deutsche in einem deutschen Ruderboot. Der Jason Osborne? Der ist Deutsch-Brite übrigens.
Der Rest an AsiatINNEN ist also ein stinkender Asiate wie in York und die im Schiff waren Illegale. Die durften gar nicht, so echt echt gesehen, informierte mich meine holländische Fährschiffkollegin. Corona ist also Ekelstinkie. Die terrorisierten sich anscheinend in den Job herein, die sind so.
Der Rest ist Gefährder im Karaoke-Saufstil mit Entführung gegen Deutsche für Puff-Spiele, an die sich keiner dann erinnern kann, auch Opfer oft nicht. 04.19 Uhr
04.55 Uht da hatte die echt bestimmt so an die 20 Jahre alte RTL2 Sendung (ich weiß nicht mehr wann) Recht
alles Tokio OP-Masken Fetischszene, Schamhaarenverkäufer für die andere Fetischszene, die auf Teeniefick steht, der Rest ist eh Anime mit Kinderfickzeichentrickfilme (geht oft mit echten Opfern, die vom Computer umgepixelt werden, die AGS in Düsseldorf hing angeblich mit deren Videogame Szene übel mit drin, im Bürgerfunk Düsseldorf via Antenne Düsseldorf (Stadtradio) gesendet.
Naja, ein Perversenland, doch noch immer öffentlich ausgelebt, zur Not mit deren Fantasie-Seuche Corona. (Coronakranke x 100 geteilt durch Einwohner von Tokio, dann die Zahl (Prozentzahl) geteilt durch die Corona Monate, entspricht so was bei 0,1 Prozent an Infizierten in Tokio.
Fetischszene japsig, dann nicht Toyota kennen. Sich aber gerne an Teenies (oder Kindern) mit Männergeschlechtern in der U-Bahn dran reiben. Das war ja mal angeblich dann unterbunden worden, dann schnell Corona doch mal her. Anonymous Bande Treff zum Ekelporno-Benehmen. Mehr als Sportgerichte kennen die Nationalen Olympia-Organisationen nicht. Echte Strafbehörden nicht.

29. Juli 2021, Die Ausländerisierung des Öffentlich-Rechtlichen Fernsehens geht weiter und über Hannelore Elsner, Schauspielerin, 19.42 Uhr Keiner der Sender hat ein Bundesbankkonto, geht eh nicht laut Grundgesetz, es gibt nur Landesbanken, aber die wurden zerstört, dann haben die eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer mehr, kapiert der WDR Buhrow nicht je im Leben, der ja primär viele Freiberufler will, anstatt Teilzeit, befristet, echtes WDR Personal nicht, die wären dann Landespresserecht, NRW Landesbeamte, sind aber lieber nur Autoren (Fantasie- Journaille) und Deutsche dürfen die laut Artikel 33 GG, ein Grundrecht auch nur haben. ZDF galt immer nur als Alzheimer Sender, man wird von der GEZ Rundfunkbeitragsmafia angeschrieben, alles ohne nummerierte Rechnung, ohne Umsatzsteuer-ID-Erklärung, wie was versteuert oder nicht wird, es steht die 1 drin, dann bekommt man vom Westdeutschen Rundfunk etc. eine Befreiuung, für SGB2 Geld EmpfängerINNEN.
Terrestrisch dürfen die eigentlich nur senden, nur zwei kleine Digitalsender waren erlaubt, aber was machen die Fernsehsender, izmir egal, rumtürken, Hauptsache anti und Gesetze brechen. Teilweise sind die wie ZDF Enterprises doch nur Alkholiker und Fernsehsüchtige wie im Horror-Rausch, der WDR hatte viele psychische Durcheinanderer mit vielen Kuren und Arbeitsunfähigen, als ich 1994 da war, Angestellte dann sogar noch falsch krankenversichert worden. Alles Aktion Sorgenkinder, dann Aktion Mensch, aber das weiß ich, lieber Rudi Cerne nicht so, der ist ja eher eiskalt mit seinem Eislauf noch immer.
Ich weiß nicht, ob die wissen, daß die in echt wach sind. Im Rahmen von Attentaten sprach ich mal mit KollegINNEN, die ich eher als TerroristINNEN naja die waren VerbrecherINNEN. Was so falsch ist, ist wie im Traum dann eher, ein Traum. Wenn Unterhosen mit einem reden, die endlich mal eingeräumt werden wollen (ist mir passiert) oder die Farben falsch sind, im Sinne von die Couch ist gelb anstatt braun.
Es gibt solche Verbrecher, die legen einen auf die gelbe Couch, die Leute machen absichtlich alles falsch, als ob alles nur ein Traum sei. Welche Droge ist das, Ketamin? Hannelore Elsner, grandios gestern der Film, "Die Diva, Thailand und wir" Wir beide waren mal zusammen entführt. Mir fiel das anhand den Falten von ihr und meinen relativ neuen, so seit Corona und kürzer auf. Es ist Sepsis. Frau Elsner, eigentlich Elstner wie der beliebte Moderator Frank Elstner, starb 2019 an Krebs. Der Film war von 2017. Wir redeten darüber über die Falten und so.
Es ging um zahlreiche Ekelverbrechen auch in Zusammenhang mit Iris Berben (Schauspielerin) und anderen mit einem Preis für die Damen auf einer der MIP-Fernsehprogrammfachmessen in Cannes. Ich wurde Jahre danach überfallen. Die Stadt ist teilweise schwarzmagisch besetzt, aber es geht eher um Schwarzschimmel, je nach Hotel. Es stimmt was nicht mit der Historie des Manns mit der Eisernen Maske, mehrfach verfilmt mit Richard Chamberlain und auch mal Leonardo Di Caprio. Das historische Original war auf der Insel vor Cannes inhaftiert. Es ging auch um was in der schönen alten Kirche, da oben rechts über den Hafen, wenn man vom Land guckt. Die weitere Historie ist um die Adolf Hitler- Deutsch-Österreiches Reich und einem U-Boot-Untergrundhafen ähnlich wie auf Fuerteventura und Zugängen vom Land dazu. Auch auf der Insel, auf der kleineren ist ein Nonnenkloster, die ist auch sehr schön ruhig und erholend.

Vorsichtig: Gesundheitsterrorismus ÄrztINNEN, 29. Juli 2021, 17.43 Uhr ÄrztINNEN sind an der Bundesärzteordnung gebunden, die dienen dem Einzelnen, dem Volk (Deutsche), der Gesundheit und die müssen approbiert sind. Grundrechtsmäßig dürfen die nur echte Deutsche sein, wegen Artikel 33 GG (Grundgesetz). Aber, 1. die Kassenärztliche Bundesvereinigung, KBV, antwortete mir nicht je, die machen deren privaten SGB V Kram, der Arztvertrag hat nichts mit der Bundesärzteordnung zu tun und ist eher nicht-gesetzlich, der der GKVen, die brechen immer die Gesetze, sind keinerlei Behörde mehr.
Was ich eigentlich rasch veröffentlichen wollte. Für ÄrztINNEN gilt die (Muster)Berufsordnung. Die wird auch so mit der Klammer geschrieben. Die ist eventuell nur ein Muster und nicht je echt. Es gilt Patientenrecht, wir wählen aus und der Arzt bzw. die Ärztin hat zu dienen. BGB kann es wegen des Status Beamter bzw. TVÖD nicht geben als Behandlungsvertrag, das wäre dann der komplette private Arzt, der sich so oft wie bekannt, nicht je wie studiert und approbiert sich benimmt.

Vorsichtig Gesundheitsterrorismus durch Drogen Heroin, Geschlechtskrankheiten, Baumgifte, 29. Juli 2021, 14.12 und 14.50 Uhr und 17.34 Uhr anscheinend sind einige Fußböden, da führten früher die Regenabwasserleitungen vom Balkon unter dem Wohnzimmer in den Klostrang, heutzutage oft eher alle Leitungen zu Balkon, es stinkt nach Waschmaschinenleitungen wie alles voller Waschpulver, ich lass mal Wasserlaufen in den Schacht, wenn es schäumt, naja Einige laufen hier herum im Wohnhaus Wickrather Straße 43, wie ein Heroin-Weed-Männchen. Evt. ist es ähnlich bis identisch mit dem kleinen Jungen, angeblich aus Syrien, der da grünen Rotz in der Nase hatte. Ich gehe davon aus. Schnupfen kann auch so aussehen, nur nicht der Drogengestank. Es gab deswegen schon mal Attentate, es gäbe keinen echten Schnupfen, es war immer nur Gift und Terrorismus gegen Kinder, auch in Düsseldorf.
Angeblich ist eine Person, die so aussieht wie meine angebliche Mutter, die keinerlei DNA-Bluttest machen will, involviert, wie evt. aktuell. Es ist Heuschnupfen, man kaut quasi auch noch auf Baum mit Moos oder so, Gesicht ist erkältet, evt. Drogenschnupfen mit Grünem Genitalekelkrank. Bekanntlich gibt es in Düsseldorf weder echte ÄrztINNEN noch DiagnostikerINNEN. Sie müssen also selber herausfinden, was das ist. Die meisten machen nur eine Rateshow, können nichts, weder Blut checken noch überhaupt wissen die, was ein Mikroskop ist. Es viele und nur Junkies anscheinend, Hauptsache Rente, arbeitsfrei, wie die RaucherINNEN, die gerne mit der mal eine kurze Pause zum Luft schnappen, sich schnell dabei eine Fluppe mit Überhitzung reinziehen. RaucherINNEN können ohne Gift nicht leben, sind neidisch auf jede etwas faltenfreiere Person, auch wenn es die sonst sowieso jüngere Tochter ist. Hier im Haus werden Falten verursacht, ich sehe auch wie Arsch.
RaucherINNEN mögen nur Gift und Überhitzung und sind gerne geschlechtskrank und Harnwegskranke, einige lassen sich ständig alles ausschaben, anstatt sich Antibiotika reinzuziehen. Das andere bedarf eines Tetanus-Schutzes. So hat man dann noch mehr verkrampfte Freaks. Junkie-Trottel. Dann noch Auto fahren, eklig sich benehmen, aber Schickiemickie auf dem Sportplatz sich präsentieren. Denen kann man nur noch das Auto wegnehmen und die endlich in Suchtkrankenheim stecken. Die sind Grabscher wie die olle Merkel, die immer schön die Flossen aufeinander preßt. Eigentlich sind die alle wie Ballermannsäufer. Fickten oft früher sich blöd herum, daß keiner wußte, wer von wem ist, falls Kinder geboren wurden. Typisch RaucherINNEN und Biersäufer.
Dann oft gemeinsam Corona-Messehallenstände bauen. Für die Hollywood- Junkie-Kultur. Auch sonst ficken saufen und noch mehr eklig sein, Aussteller. Wer eine Zigaretten halten kann, da hat man was in der Hand und ist schon erwachsen. Teenie-Nutten, mehr nicht. Wie in ekligen Conny Froboess Filmen, wer da alles als "Kinder" bezeichnet wurde, mehr waren die auch nicht. Saufen Rauchen Tanzen. Es fehlt ja der Kriegsmief und die Brände von damals. So was steht gerne auch in Krankenhauseigängen und mieft gerne mit derem Mundgeruchs-Nikotingestank zu. Oder die Krankenhauskantine. Und Du weißt, die wollen endlich angepinkelt werden.
14.50 Uhr Was mich betraf, auch so alles, tauchte dann irgendwann so eine Ex, die es mal gab, als ich weder Spermium war noch Ei, die wollte mich umbringen, der einzige Name, den sich mein angebliche Vater merken konnte. Petra. Die war angeblich von meiner angeblichen Mutter, wie war das auch so in der Psychiatrie im wie KZ-Todeswahn umgekommen oder so. Das machen die doch immer, die haben kein anderes Hobby, alle nicht echt, keine Original, wer auch immer die sind. Der Vater von der Britney Spears ist auch nicht der leibliche Vater. Irgendwann ist der soch nur so ein Kriegsarschloch, geboren 1939 oder so und arscht nur rum und ist ein dummer Kloster-Christ.
Nicht vergessen, Kinder werden bereits oft ab nach Geburt gerne geklaut, vertauscht, auch Mütter untereinander, oder bei C&A. Von meiner Schul-Petra, gibt es wie Klone drei in unterschiedlichen Altersstufen, und natürlich wollen die meisten angeblichen Eltern nur in den Knast, teilweise klauen und tauschen Kinderkrankenschwestern oder Medizin-StudentINNEN. Dem Jugendamt ist immer alles egal. Und natürlich kamen viele in die Psychiatrie, die Eltern sind nicht die Eltern. DNA Test nicht je. Meine angeblichen Eltern wollten immer nur ein häßliches Kind. Die sagten das oft so, wie wenn man mit Pflanzen reden soll, damit die schön werden, also die Pflanzen wollten bewundert werden.

29. Juli 2021, 07.51 Uhr Wie war das gestern in dern Nachrichten, war es zdf heute, tagesschau oder tagesthemen, Joe Biden droht wegen Cyberwarfare mit echtem Krieg? Also laut Vereinte Nationen ist Cyberwarfare, also Hacking und so was, ein völkerrechtliches Verbrechen. Die USA sind laut deren Verfassung kein Teil der United Nations oder des Internationalen Völkerrechts.
Die sind nur Farben und Rennen, Colors and Races, die fahren gerne mit dem Auto also lange Strecken oder so oder Farben und Rassen, also ein buntgemischter Zoo. Menschen sind kein Teil der US amerkanischen Staatsverfassung. Wer mit Waffen und echter Zerstörung droht, wie der alte Biden, der Typ ist 78 Jahre alt, entspricht ja dann eher dem eines gefährlichen alten Sacks, wie die ChinesINNEN mit dem Frust wegen "Sack Reis in China" und erfanden dann die ADHS Erkankung Corona, endlich mal für wichtig erachtet zu werden.
Die PolitikerINNEN machten daraus die Solidaritätsshow Mundnasenschutz und wollten ursprünglich damit beweisen, daß die Kranken mit Corona nicht alle sind, die machten daraus #MeToo (die also auch, ohne es damals zu sein) und machten bei der gemeinsamen Atemluftnot mit.
Der Joe Biden will mit Zerstörung und Krieg auch mitmachen und ist dabei ein ekliges Messie-Schwein. Der kann ja gerne seine normale Wohnung oder sein Haus vermüllen, aber sonst nichts. Wie hieß das sonst noch: Die kann man alle in einen Sack stecken und draufhauen, man trifft immer den richtigen.
Allesamt Unfähige oder doch Hirnkranke mit Hormonstörung, Borna Virus Enzephalitis genetisch verwandt mit Staupe (Hundemasern) und mit Tollwut. Die sind echt alle eine Peinlichkit an Bildung und voller Anwendungsunfähigkeit von Wissen.
GymnasialschülerINNEN darf so was in der BRD nicht passieren, das ist sonst Rausschmiß, Abiturentzug, ja auch die von der Leyen, die einstige Truppen-Uschi, zuvor Bundessozi-Mieze, in totaler Verkennung, daß der Sozialsektor total privatisiert wurde und war, also naja, auch auf EU-Ebene präsentierte sie ihre ständige Dienstunfähiggiekt.
Dann hieß es, sie sei echte Ärztin, nöööö dafür ist sie zu dumm. Wer mit einem Neurologen zusammen ist, war schon vorher auffällig dumm. Das ist mir anhand von in Wahrheit nicht echten Ärztinnen aufgefallen. Es riecht nach Küchenbrand, hier ist nicht Heerdt (Stadtteil), hier ist noch nicht mal Düsseldorf (Grundbuchamt-Stadtteilliste), und keiner will es wie üblich gewesen sein und sagt nicht, was hier wirklich ist. Alle machen sich immer nur eins vor. Welches Alter ist das dann? Alzheimer ist immer nur ein Symptom von naja Ekel im Hirn.

28. Juli 2021, 23.12 Uhr, ARD Film Doku: Tunnel der Freiheit, in der 1 (Hackebeil Logo). Original-Auszug aus der Rede von John F. Kennedy, ohne daß er ein Berliner sei. Er spricht eigentlich darüber, daß die US AmerikanerINNEN nicht ummauert werden müssen. West Berlin war USA, Frankreich und England, West Berlin war nicht je Teil von der BRD, das dachte sich mal das völkerrechtsfeindliche Teilchen im Grundgesetz mal aus, aber es galt als nicht je geschrieben, der Teil mit West Berlin. Völkerrechtlich war West Berlin kein BRD mehr, auch keinerlei DDR. Das lernt man in der Schule auch und in Sekundärliteratur zusätzlich zum normalen Schulbuch. Es ging anscheinend um US AmerikanerINNEN in West Berlin und in DDR Berlin, dieses ist zu überprüfen bitte, die sind waschechte AmerikanerINNEN dann. Das hatte ich öfter veröffentlicht. 23.16 Uhr Schnell ergänzt: Es war nicht je Ost-Berlin ummauert, es wurde eine internationale Staatsgrenze um West Berlin gezogen, nicht je DDR, immer erzählt die DDR das andersherum. Deutsches Fernsehen auch. Peinlich, die haben doch Tollwut oder eine komplett falsche Wahrnehmung!

28. Juli 2021, 22.39 Uhr Cum-Ex Files sind noch von mindestens 2004 in Wahrheit. Ich glaube, ich tratschte damals mit dem noch nicht US-Präsident Donald Trump darüber, in der Vollirrenstation (beschützte Station) Psychiatrie Düsseldorf. Ich konnte mir das wegen Pornofilmen merken. Cum und so was. Etliche und ich auch sollten aus Schutzgründen eigentlich in die nun schon längst an private BewohnerINNEN in die Bundeswehr-Kaserne in der Nähe der Psychiatrie gebracht werden. Immer wurde ich mit Top-PolitikerINNEN in die Psychiatrie gebracht, weil dort könnte man einen beschützen. Der Olaf Scholz war auch mal dabei, da ging es um die Bank.
Die können einen direkt amnetisch machen, teilweise durch kleine Stromschläge teilweise nicht beabsichtigt, falsche Elektrik. Ich glaube der "Bully" weiß vielleicht noch was. Nur Strafrecht ist eigentlich sowieso erlaubt, Steuerecht ist eigentlich Finangerichtsbarkeit, die aber oft gar nichts je kapieren, keiner guckt allumfassend in alle Gesetze.
Cum ex wirkt wie Leerverkäufe, die waren in den USA immer verboten, während in Deutschland es noch immer gibt, auch mal bekannt als Hedge Fonds. Eigentlich würde der Blick in das Grundgesetz reichen, Landesrecht ist Bank und Börsenkram nämlich und Landesverfassungsrecht. Es wurde von Anfang an also schon behördenmäßig geschlampt, andere nutzten es aus.

Vorsichtig, linksrheinisch Düsseldorf Wickrather Straße bis Grevenbroicher Weg, Netto, Rauchkochgestank, 10.07 Uhr, und 19.14 Uhr Chemieunfall, Leverkusen involviert und deren Müllverbrennungsanlage Attentatsopfer wegen der Flutopferstädte, ich hatte Müllverbrennungsanlagen zur Entsorgung empfohlen, außerdem drohten seit Jahren u.a. durch InderINNEN Dioxin-Attentate wie Bhopal-Attentate und Seweso-Gifte? Es wollte nicht je einer strafrechtlich ermitteln, auch nicht wegen fehlender Kaminreinigung. Irgendwas stimmte gestern Abend bereits nicht, es war schon dunkel mit dem Himmel, die Luft und auch Richtung Flughafen Wie bei mir in der Wohnung stinkt es alles nach Kochgestanksarien mit so ziemlich allen Herdplatten, Rippchen, Rückwnmarkssuppe etc. ich glaube ich bin so qualmend einkaufen gegangen. Andere Häuser stinken auch. Netto in einigen Teilen des Supermarkts auch plus entweder KO Tropfen, Todesstropfen oder Narkosemittel vom Arzt oder so, also OP-Gifte. Es sind Narkosegifte vermutlich. Ich bin da beinahe echt wie vergiftet umgekippt und eingeschlafen, beinahe.
Der Regen half dann was. Bitte unterlassen Sie es außerdem, Zigarettenkippen in Gullies zu schmeißen, außer bei Brand- und Explosionsgefahr und meldeten Sie es z.B. den Stadtwerke, Polizei oder wenn Sie die Hausmeister oder Hausverwaltungen kennen, denen, je nach Grundstück.
19.14 Uhr Es kann sein, daß der Bayer Leverkusen Chemie-Unfall, von dem ich gerade in zdf online Stream heutee sah, mit zusammenhing. Mit dabei Narkotika und der klassische Rußgestank für russischer Kamin, weil viele Ostblockies ja meinen, Rußland sei ein rußiger Kamin, aber nicht Rossija, wie es tatsächlich heißt. Die sind alle so dumm, wie gepurzelt aus einem fremdplanetischen Flugvehikel. Grundsätzlich war es immer so, ob Dormagen, Leverkusen oder woanders in NRW, irgendwelche NachbarINNEN hier im Gebiet waren irgendwie immer übel involviert, aber keiner ermittelte je strafrechtlich.
Evt. hat sogar der Türke Cem Özdemir Erinnerung an was von ca. 2004 und die Vollirrenstation (beschützte Station) der Psychiatrie rechtsrheinisch Düsseldorf. Ich sagte auch wegen Lichtbögen in der Nähe von Bayer und Leverkusen auch, teilweise hier auf Achtung Intelligence. Vorsichtig vor Gedächtnislücken wegen Giften, Umweltdreck, Drogen und Psychopharmaka und sonstiger Sepsis. Das Wegschmaißen von Früchten ist eher wie nach Tschernobyl und den ständigen Angaben im Supermarkt zu Becquerel Werten. Evt. gibt es Spezialfruchtreiniger zu kaufen, Gab es auch schon mal. Es gibt Frischfrüchte-TerroristINNEN, auch hier, die bauten linksrheinisch lieber alles zu, anstatt Zitronenfelder, Petersilie, Kresse etc. Bananenstauden, man solle doch lieber alles hier einkaufen, mit Auslandsware. AsiatINNEN gehören schon lange zu den EkeltäterINNEN, Indien, Mauritius, Vietnam und andere, ja in Düsseldorf. Die sind alle Giftfans, sind aber keine Profi-StaubsaugerINNEN.

Vorsichtig vor der VBG - der Verwaltungsberufsgenossenschaft. 28. Juli 2021, 07.09 Uhr Die sogenannte gesetzliche Unfallversicherung, SGB VII, Sozialgesetzbuch 7 also, bietet keinerlei Heilung an, nur Präventation und Rehabilition. Aber Reha ist oft eine Rentenversicherungsleistung. Eine Abteilung für Heilung haben die nicht, also Vorsorge ja, aber fachmedizinische Untersuchungen, wenn man verunfallte oder im Beruf krank wurde, gibt es nicht. Das las ich in der Fußzeile des VBG Briefpapiers. Es fehlt die Verunfalltenbehandlungs-Abteilung.
Die bezeichnen sich außerdem als Körperschaft öffentlichen Rechts, haben aber kein Bundesbank-Konto, sondern eines der Deutschen Bank.
Die VBG prüfte nicht je, auch die sogenannten GKVen oder Rentenversicherung nicht, alle meinen selber der Träger zu sein, ob man Scheinselbständige ist oder befristete Angestellte, Teilzeit, Vollzeit, eigentlich beamtet sein müßte laut Gesetz, oder wirklich Selbständige ist, denn fast alles ist nicht je Selbständigkeit. Die müssen das aber anhand deren Fachausbildung wissen, die Sozialversicherungsmitarbeiter.
Auch die verwechseln seit Jahrzehnten die Begriffe: Ehrenamt und Beamte. In echten Sozialversicherungen, die Bundesagentur für Arbeit ist dafür der Träger laut SGB IV § 1, müssen Beamte tätig sein im Sozialversicherungsrecht. Die anderen bezeichnen sich in deren eigenen Satzungen (wie ein Verein eigentlich) selber als der Träger.
Es sind nach wie vor wie im Deutschen Kaiserreich, also vor 1900, nur Selbsthilfevereine, nichts Staatliches je. Außerdem haben die alle eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, keinerlei Körperschaftsnummer. Wer an Heilung kein Interesse hat, verliert den Körperschaftsstatus, und gilt als gewerbliche "Drücker"-Kolonne und bekommt keinerlei Sozialstatus, Heilstatus, für nichts mehr im Gesundheitsbereich, das ist dann Steuerrecht, ist kein Heilinteresse vorhanden, ist deren Business gewerblich, nicht je medizinisch-gesundheitlich. Sie wurden aus Sozialgesetzbuch 7 eine Völkerstrafgesetzbuch § 7 Verbrecherbande. Ich bekam für Vieles noch immer keine Hilfe, es ist außerdem laut Sozialdatenschutz und Arzt-Patientgeheimnis unklar, ob die je was von Diagnosen und Krankheitsverläufen an sich oder Arztbriefe hätten bekommen dürfen, der Patient oder Versicherte wird nicht darüber aufgeklärt. Krankenkassen dürfen nämlich nichts über eine Diagnose erfahren.

27. Juli 2021, 23.17 Uhr, evt. merkwürdiges Brandgeschehen ähnlich wie verkochter riesiger Pilz und auch wie Brandgeruch in einigen Fensterrahmen, also wenn man daran riecht. Gleichzeitig auch wedelnder wie Qualm, teilweise wie baldiger Heizöllieferung, wo einer wieder die Reste abfackeln will. Ein Geruch von Zahnarzt kam gerade hinzu. Leute haben anscheinend Vieles stinkend verraucht, auch anscheinend die Holzplatten, die hier teilweise der Fußboden sind. Primär wohnen hier nur anscheinend stumme MassenmörderiNNEN. Es hat was von einem Film mit "Bruce Campbell", meine ich. Ein Film war mal angeblich etliche Jahrzehnte verboten.
Im Klo das Licht wollte ich aus machen und es gab wieder ein Zischgeräusch, ähnlich wie Gas, wie vor einigen Tagen, als ich aus dem Haus wegen der Stinkie-Grillerei geflüchtet war, es gab da einen riesigen Knall wie Kurzschluß, der dann weder einer war noch die Glühbirne kaputt.
So um 19.00 Uhr war hier meine Küche wiederholt so stinkend und warm, als ob hier 8 Kochplatten hier wären mit Großkoch, war ich nicht, irgendeiner im Haus, und es gab heute Abend Rückenmarkssuppe. Der Feuerwehr ist immer alles total egal, falls die Eltern haben, könnten die die Feuerwehrmännchen bitte in ihre Obhut zurück nehmen, ansonstn wurde nur mit Gift und Baumdrogen so um sich geworfen, so ähnlich wie in einer Farbenwerbung, war es Kodak Color oder so wie farbiges Mehl, gibt es keinen Geisterdämonenfilm (siehe oben) zu, oder Kinder in der Bäckerei.
Es ist auffällig, daß weder Jobcenter noch einige Sozialversicherungsmitarbeiter keinerlei Zahlenverständnis haben und mit der Wertigkeit von Geld nichts anfangen können. Die bringen Tagessatz, Monatsgehalt, Jahresgehalt durcheinander, aber kapieren die Summen nicht, als ob die nur Roboter sind, wie im Science Fiction, aber die ausehen wie Menschen. Achten Sie mal darauf, falls Sie Opfer sind oder FreundINNNEN, Bekannte von Ihnen oder KollegINNEN oder Familie und so.

27. Juli 2021 Vorsichtig vor dem Luisengymnasium in Düsseldorf, oben die alten "Intarsien" außen am Gebäude oben beschreiben eigentlich eine Kinderfickschule, ich fand das vor Jahren anhand Webseiten heraus. Drogenkonsum wie ein echter Raucherraum in der Schule war der Schule wichtiger als gar keine rauchende SchülerINNEN. Das war damals ab 16 Jahre erlaubt.
Natürlich gab es Lehrer-Schülerfick. Es wurde bereits eine Schuljahr vor mir eine gemische Schule. Ein Lehrer z.B. trug im Zeichen der Intarsien direkt neben seinem Jeans-Reißverschluß ein aufklebtes oder genähtes Rehkitz wie Bamai und danaben einen Fliegenpilz. Immerhin wurde zu meiner Schulzeit, die ich eigentlich wie viele MitschülerINNEN 1983 beenden wollte, vor der Kinderfickerfamilie Quast gewarnt, die schon immer übel derne Unwesen in Düsseldorf trieben und irgendwie sahen viele gleich aus. Polizeiliche Infos oder Jugendamthilfe gab es nicht je. Es war nicht je als Schule geeignet. 22.11 Uhrp> 27. Juli 2021 Wie sonst zugepumpt mit Autoabgasen, roch es wiederholt nun nach dem Regen nach Drogen, Weed, Heroin. Die Drogennutten auch aus der Bukkake-Szene bis auf ich, stehen für Ihren Ekelfick bereit. Erzogene SklavINNEN, Ekel-AsiatINNEN, Hundefick, Tierfick, Parkplatzsex, Drogentollwütige Fickgeilies und Lederschlampen stehen für Sie im illegalen Puff, jedweder Art zur Verfügung. Bereits vor vielen Jahren reichte "lassen Sie mich bitte rein".
AsiatINNEN, Ostblockies, InderINNEN angeblich auch, bitte stinken Sie nicht rum, Kondome stinken durch das Haus, vorhin lief evt. ein Ekel-Inder, wie gesprochen von Kaya Yanar herum auf dem Privatweg, bitte nicht hier in meiner Wohnung. Ja, ich werde dann doch mal den Müll evt. überall auf dem Weg verteilen oder so. Es gibt zwei, die gerne deren Kotschizophrenie ausleben, Vollirrenstation-bekannte Leute, immer nur im Kackbett liegen und stinken, geübte Frauen aus der Psychiatrie, die das dort kundtan. Eigentlich ist das alles illegal. Die illegale Sexdroge wurde oft gerochen hier, völkerrechtlich verboten, von den Vereinten Nationen. Das Treppenhaus ist brüchig, etliche Steintreppen rissig oder abgegebrochen und klassisch wie in einem Drogenhaus, lassen sich viele Treppenhausfenster nicht je öffnen. Spermieren verboten, es muß geschluckt werden.
Notgeile Drogenmänner und Drogenschlampen, auch Management aus Asien, ist gerne Ihr pervertierter Sexdrogenslave. Hier ist eigentlich Wasserschutzgebiet und Drogenschlampen und Freaks gehören seit mindestens 2004 in den Knast. Die Scheißkack-Inder alle sowieso. Das Haus seit ewig abgerissen. Die lieben nur Drogen, Kotgestank und Ekel, keine normalen Menschen je, ich räume ewig nicht auf. Seit 2004 wollten Ekel-AsiatINNEN der chinesischen Firma hier aus dem schönen Gelände, wie es mal war, ein Bukkake Puff machen, Kotzen, Kacken, Spermieren und Pissen. Was Anderes können die von derem Kopf eh nicht.
Verblödete Fickies im Kleinkinderstil. MUN Sekte und AUM Sekten Mafia dazu. Man kennt ja asiatische Männer, der Beirat des Hauses waren immer nur im Ekelfick und Rauchbordell-Stil. Man mag in der Natur nur Ekel, Drogen, Natursekt und Kacke. Die EigentümerINNEN galten laut Psychiatrie als schwere Sexmafia. Zahlreiche Autos der Junkies stehen zum Zerstören in der Tiefgarage bereit, die DrogensklavINNEN dürfen doch kein Auto fahren, aber sind so so so schlecht erzogen worden. Ich bekomme nur SGB2, das Jobcenter ist ein stinkendes Drogen-Kack-Gebiet wohnt. es liebt nur Fäulnis und Ekel und die NachbarINNEN nur Ground Zero. Einige wollten immer nur von AsiatINNE zerquetscht werden, und unter Trümmern eines Hauses begraben werden. Auch die Ukraine findet das toll und die vielen anderen, sogar Flughafen-Airline-Personal. Ja, das passiert, wenn es keine LTU mehr gibt. Endlich nicht mehr zum Ekelmüll laufen, wozu ist das Treppenhaus da. Einige haben angeblich freiwillige Erfahung mit Oberbürgermeister-Ekelfick, einige Male hupen auf der Wevelinghover Straße und Damen und Herren kommen runter, auch in Leder-Outfit. Auch der Beirat. Einige wollten ewig nur in einer Vollirrenstation oder Pflegeheim oder Einzelknast wohnen oder Gulag. Hier wohnen auch Hunde und Kinder, aber das ist denen immer allen egal. Hauptsache alles zuseuchen, teilweise mit zuvor gekauften Seuchen. Ob die sich Schmerzreptoren haben kappen lassen, weiß ich nicht, Riechnerven angeblich bei einigen sind auf deren Wunsch hin, zerstört worden. 18.04 Uhr
15.14 Uhr Meiden Sie grundsätzlich Krankenhäuser, die zum nicht-deutschen Drogenmileu gehören oder wie die angebliche Düsseldorfer Tageszeitung, doch nur die Zeitung für Christliche Kultur ist. Presse ist die nicht. Das lernt man schon in der Schule Dazu zählt die Schön Klinik, die gar keine Zulassung im Impressum je hatte, das vorherige Dominikus Krankenhaus war echt, es hatte alle Zulassung, der Schön Fußballtrainer Familie (Helmut Schön von einst), gehört glaube ich nur das Parkhaus in Wahrheit des Areals, das Evangelische Krankenhaus ist laut Impressum "Das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf ist eine selbständige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts im Sinne des § 13 Stiftungsgesetz Nordrhein-Westfalen." ÄrztINNEN sind nicht vorhanden, es fehlen die Zulassungen, die leben in einer Welt des (Aber)Glaubens, wobei ich dann an OTTO Waalkes denken muß. § 13 "§ 13 Begriffsbestimmung (1) Kirchliche Stiftungen im Sinne dieses Gesetzes sind rechtsfähige Stiftungen des Bürgerlichen Rechts, die
a) von einer Kirche oder einer einer Kirche zuzuordnenden Einrichtung zur Wahrnehmung überwiegend kirchlicher, auch diakonischer oder karitativer Aufgaben errichtet sind und nach innerkirchlichen Regelungen der Aufsicht einer kirchlichen Stelle unterliegen oder
b) nach dem Willen der Stifterin oder des Stifters überwiegend kirchlichen, auch diakonischen oder karitativen Zwecken dienen und der Aufsicht einer kirchlichen Stelle unterliegen sollen.

Heilung und Gesundheit steht da nicht drin. Karitativ ist bei den ChristINNEN gar nichts, ohne Kärtchen oder OHNE Versicherung geht nichts bis auf Cash bezahlen, die Katholikenversionen sind auch nur Glaube, daß die was sind.
Bundesärzteordnung § 1 kennen die nicht, aber gerne gockeln die ÄrztINNEN des EVK vor deren lehrakademischen StudentINNEN.
Es sind also eher Mileustudien in Düsseldorf, eine Landeshauptstadt der Weltdrogenszenen, möglich, anstatt was Echtes. Die ersten Drogenszenen, mal abgesehen bei Rockkonzerten, gab es bemerkbar im Messe"turm" von Düsseldorf, wie im Comicbuch fielen die Drogen in den Aufzug. Das war bereits ab Planung zu dem Star Trek Debakel der Messe Düsseldorf. Raumschiff Enterprise kannten die damals nicht, die Fernsehserie, die Manager waren teilweise Unternehmen der echten Raumschiff-Technologie-Szene.
Hier das Gebiet ist linksrheinisch Düsseldorf, je nach Lage sehr schön, aber voller KZ Gifte aus dem 2. Weltkrieg, die nicht-Deutschen finden es toll, sind gerne noch immer hinüber, wollen nichts Anderes je, Weltkriege und nun mal Drogenmileus und keine Luft, wie Machtvakuum. Junkies finden eher die Zerstörung gut, frische Früchte sind bei denen die Früchtchen namens Kinder zum Ficken und Fressen.
Die Polizei hat grundsätzlich ein Drogenhirn, meint was zu sein, ist nichts, ich las, egal wie oft es nach Drogen stinkt, man habe keine Zeit dafür (kennt man von Markus Lanz Sendung früher, der hatte für Applaus der nach Vorlage klatschenden Zuschauer auch nicht je Zeit), die kapieren nicht die Verseuchung von Wohnhäuser, Millionenwerte von Häusern, Grundstücken, Flurschäden und mehr, Körperverletzung nicht je und Arbeitsunfähigkeit, die daraus resultiert, samt Frühberentung erst recht nicht. TäterINNEN bekamen also immer freies Geleit. Es ist die klassische Zerstörung eines Staates. Man will nur Drogen und Gestank und erfindet gemeinsam Corona, die machten teilweise Panik wegen 56 Neuerkrankten in Düsseldorf, das bei über 625.000 Einwohnern, das sind einige Stellen hinterm Komma bei Prozentrechnung.
Wer als Heroin Ersatzdrogen von PsychopharmakaverteilerINNEN bekommt oder Methadon stattdessen, bekommt keine Heilung, das ist dann keinerlei Arztberuf mehr. Es ist dasselbe, oft nur stärker, aber schöner von Pharmazie-Unternehmen verpackt, oft einzeln. Streng genommen müssen die gesetzlich gratis sein, steht im Gesetz.
Das ist gar nicht je kassenfähig, egal ob PKV oder GKV. Sondern nur Drogendealerei von Bekittelten, viele Arztpraxenleute tragen ja keine mehr, und die "ApothekerINNEN" auch nicht, sondern nur Privatklamotte, Freizeitlook. Freizeitdrogen, anstatt Sport, Spazieren oder die Natur genießen, ist es doch nur Drogen wie Heroin oder naja, was so wächst und gedeiht wie Cannabis und Koks. Der Wertverlust ist eine Art Ground Zero auf so ziemlich riesigem Gebiet.
Drogenmileu, auch im Name der Kirchen, auch von der evangelischen Graf-Recke-Stiftung auch durch die Luft auf die Haut, aber viele Leute lieben den Mundlappen, wie ein Mini-Slip, Maulkorb, was Anderes haben PolitikerINNEN nicht je verdient. Alle eine Pipi, die so pißt, wie Ihr es gefällt. Hey Pipi ... und wie viele den tragen, obwohl hier nicht je ein Corona Maulkorb Gebiet war. Corona, die Hühnerbronchitis, aber daraus machten einst sogar Prominente eine Hen Partiy, eine Weiberparty und so wurde aus eierlegenden echten Hühnern, die Corona Menschenerkrankung. Was mit Drogen so alles geht und meine Socken rochen heute nach Flugzeugteppichsocken, noch ein Mundlappenclub. Ja und das wirkt dann so wie die Pisse im Damenklo, Erdgeschoß, der Fußballtrainerklinik Schön in Düsseldorf.

Auch die Deutche Rück, Heerdter Lohweig oft mit Gestank von unter der Straße nach oben, angebliche eine wichtige Versicherung, nö, die war die erste mit Ekelkantinengestank, wie eigentlich das gesamte Gebiet dort, Park zerstört, könnte ja ein Koreaner gewesen wein, alles nur Ekelgestank, platter brauner Weed-Rasen oft, alles illegal beschneiden, die Hecke, Drogenmileu, auch Öffentlich-Rechtliche Versicherungen machen gerne dort alles falsch.

Die AisatiNNEN sind da primär auch nur Schwachsinnige, Drogenszenen auch aus der eingewickelten Teppichszene, mit Pestgestank. Für solch ein Areal, da kann die Pisse auch von oben nach unten fliegen.
Die ÄrztINNEN nahe der Kirche in Heerdt, Nikolaus-Knopp-Platz haben primär einen Drogen-Nahtod-Gifttod-Hauseingangsgestank, die wollen nur Ekel, ein Frauenarzt auch oft nur. Das Krankenhaus hat keinerlei Gynäkologie, kein Kinderarzt, kein so gar nichts, die Unfallchirurgie ist nicht in echt vorhanden und meldet sich nicht wie die anderen auch nicht je, wenn man die anschreibt, keine Zulassung, wie sagte früher eine: Es sind nur Knallchargen. Aber immer, die Schauspielerin Jenny Jürgens, läßt sich dort gerne in den Arsch endoskopisch popeln. Die haben trotzdem keine Zulassung. Private Freuden also.

09.47 Uhr Es kommt nachher was zu Lichtbögen, die sind sehr gefährlichst, können tausende von Grad heißen werden, Plasma bilden, Supernova-Stil ebenso. Frau Marth und ich wurde mal durch einen USB Stecker in einer Bushaltestelle, da bei Vodafone, die es in der heutigen Zeitlinie noch nicht gab, es ist also Jahre her, aber in der Zukunft, in die Vergangenheit zurückgebeamt, mit Wagenhaus-Rutinowky, evt. nur mit einer von beiden auch mal, da ging es in Leverkusen, in der Nähe von Bayer auch mal drum. Etwas fand ich zufällig im Internet wieder. Meiden Sie Lichtbögen, wenn irgendwo ein Gefahrenschild steht. Gehen Sie mindestens auf die andere Straßenseite, ich weiß nicht, ob man immer gebeamt wird oder eher Blitzschlagopfer wird, auch öfter. Da in der Nähe Schön Klinik Düsseldorf, in der Nähe von der Pommesbude vom Kosta, ist ein gefährlicher Stromkasten, in die Vergangenheit gerauscht wurde ich gerauscht also alles noch einmal, die Zukunft vergessen, dann auch mal der Öltankwagen war eine Gefahr, dann waren wir alle in der Pommesbude zurückgebeamt in der Zeit, wie zehn Jahre zurück in echt, nicht in Trance, man weiß das aber oft nicht mehr, so wie ganz normal, vorsichtig vor Stromkästen also, ich bekam vorhin was gegen Glühbirnen, die 25 Watt von einem Amazon-Händler und Lichtbögen.

27. Juli 2021, 06.03 Uhr Drogenfund in der Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf, evt. Zusammenhang mit dem gestrige Feuerwehreinsatz in der Nähe, 05.44 Uhr Badezimmer verseucht, Kripo nicht da, ich schlage eilig vor, sämtliche Autos der Tiefgarabe aufzubocken, die den hiesigen BewohnerINNEN gehören, und die Reifen mal sicherzustellen. Mehr kommt noch 05.44 Uhr und 08.41 Who dunnit?
06.03 Uhr Ich ging ins Bad vorhin, wusch bereits die Wäsche durch, da nicht genügend Strom vorhanden ist, der Boden nichts trägt, man liebte seit dem Einzug von "Skoti" (ißt Koti, so meine Ergänzung, waren schon mal vom Namen her terroristisch involviert, so vor 2008) seitdem alles oft eiterte über ein Jahr, es stank auch nur so, einige immer wieder erneut. Einige waren Eßbrechsüchtige und Helicobacter-Kranke, hier wohnen Haustiere, auch oft wie Kuhstall, Tierficker, Kinder, also alles fernab von Deutschsein.
Ich sprühte DanKlorix, 2 Hütchen mit einer Sprühflasche Wasser ins Waschbecken und die Badewanne, die Wäsche war wie gequirlter Vogel und die Handtücher wie Türken-Ekelstinkie-Mann.
Es kam mir so viel Rock-Konzert-Drogen an den anderen Stellen entgegen, als ob die 100 Leute mit Drogen versorgen mußten, wie auf dem Rockkonzert früher in der Philipshalle, ohne Leichengestank aber. Es hieß da wo die Feuerwehr Wevelinghover Straße gestern tätig war, es wurde von unbekannten Personen irgendwie leise gesagt, dort wären Drogen gewesen.
Ein angeblicher Amtsarzt, der ausländischen Polizei, nicht Europo und Interpol, da Heinrich-Heine-Allee, Eckhaus, rechtsrheinisch Rüsseldorf, der Hobbyarzt hatte keinen Dienstausweis, wollte 2018 hier ein Drogendealer-Haus haben. Aber hier sind die Junkies und stinkend, ich bin passend unordentlich, man wird tatsächlich vom Gehirn unordentlich.
Cold Turkey ist vielleicht wegen anscheinend vielen KurdINNEN in der Nähe noch nicht möglich, AsiatINNEN stehen eh nur auf Kinderfolter, Kinderfick, Kondomgestank, Huawei ist eh nichts als Ekel und die Asia Kaschemmen zum Essen, eher nichts. Aber mit Cold Turkey hätten die Eßbrechsüchtigen und Kotschizophrenen mal wieder gewonnen. Die Polizei ist viel zu feige und ohne viele Fernsehteams oder Zeitungsleute, AutorINNEN, kriegen die ja sowieso nicht je deren Arsch hoch, um mal zu ermitteln. Der Hausverwaltung, die eh nicht besser ist, wird Bescheid gegeben, der bisher eher nutzlosen Techniker Krankenkasse auch nicht. Krankenkassen sind sowieso als Junkiebefürworter bekannt, dann muß keiner mehr arbeiten gehen und kann Wohnhäuser und Grundstücke verseuchen.
Die Psychiatrie ist viel zu feige und fürchtet sich vor den eindeutigen Drogenkriminellen. (Die Polizei ist eher noch feiger, 06.07 Uhr)und 09.02 Uhr Doppelgänger und Asia-Drogen-Fans, Goldenes Dreieck und Fantussen.
09.02 Uhr Es war schon mal, daß eine Person, die so aussah wie der Herr Marth, er wohnt angeblich mit seiner Frau oder Schwester in der Wohnung seiner Tochter, mit Drogen so rumschmiß. Er hat Doppelgänger, wie aus einem Kunstklaufilm aus Hollywood. Er schmiß früher Joints (Drogen) in die Wohnung nebenan. Da war die fast fertig saniert. Die Wohnung durfte nicht mehr bewohnt werden eigentlich. Sie gehörte zuvor den Schwestern Richter, eine war Altenpflegerin, die andere Richterin hieß es. Danach zogen AsiatINNEN ein, die regelmäßig wechseln, die ständig absichtlich Kranke waren, stanken und sind, bis auf einmal eine andere kurze Zeit. Es könnte dasselbe heute gewesen sein sozusagen. Oft stank meine Dan-Klorix Mix Flasche nach Fremden mit Mundgeruchsekel. Man weiß ja, das Ordnungsamt und die Polizei lieeeeben so was, wie die Mcdo-Werbung "Ich liebe es".
Eventuell, so hieß es mal, sei er verwandt mit einer Person namens Andrea R. die nicht die Andrea G. ist. Die R. Person war mal eng befreundet mit Robbie Williams, ex Take That. Primär wohnen hier totale ältere Stargeilies. Die müssen anscheinend sämtliche Teeniezeiten aus der Ostblockzeit, damals OHNE Bravo, noch immer nachholen, samt Drogenszene, aber wie der Kannibalismus, Tierfick zustande kam, samt Zahnarztekelzeugs, weiß ich nicht. Man kennt ja die ekligen brutalen Band Tokio Hotel Fans, die Band hängt auch übel mit einigen Ostblockies hier so zusammen und war mal teilweise hier, eher so dummfickend, wie notgeile Amerikaner auf der Suche nach einem Sex Surrogate, was es hier nicht gibt und verboten ist. Immerhin, die Heidi Klum hat dann mal Ja gesagt sozusagen bei dem Ai Wei Wei Kleinklon der da ein Kaulitz von Tokio Hotel ist, der Asiate hatte mal sein Namensschild hier im Haus.
Angeblich wollte Herr Marth, welcher von den Doppelgängern weiß ich nicht, manchmal wie aus dem Film "Die Rache des Fu Man Chu", immer nur im Knast wohnen oder sich von AsiatINNEN zerquetschen lassen oder nach China zurück, seine Frau oder Schwester auch. Für so Lebensbeichtenstories der hiesigen BewohnerINNEN sind eher Nachrichtenmagazine, RTL oder SAT1 geeignet, die dann daraus Filmserien machen. Asiatische bzw. chinesische Fans galten laut BRAVO als schwerst hysterische, eigentlich eher nicht mehr denkfähige Personen. Die Engländer waren zu Beatles Zeiten am Anfang genauso übrigens. Hysterisch kreischende heulende Weiber, ob die angeheuerte StastINNEN oder SchauspielerINNEN waren, also die Fans, ist möglich, weil Gewerkschaften oft auch nur mit DarstellerINNEN demonstrieren (lassen). Oder ob absichtlich zuvor Kampfdroge, die so einen Menschen werden lassen, geschmissen wurde, ist auch möglich.
Es gibt sogar Zuhälterinnen, ca. drei Jahre älter als ich, auch aus meiner Schülerzeitungszeit, ab ca. da, die kapierten nicht je, daß man mit Mitschülern nicht fickt, wenn die Eltern reich sind, andere meinen ständig bzw. meinten, man müsse sich doch solche Männer warmhalten. Das sind solche Ekelerbschleicher, da gibt es immer dann Verknüpfungen mit anderen, die ich kannte, alles derselbe Sumpf an echt nicht Denkfähigen, viele Hormongestörte dabei, die teilweise aber sofort multiple Persönlichkeiten werden, wenn die Drogen oder Nervengift wahrnehmen und es gibt viele Doppelgänger, wie Zwillinge, die manchmal auch unbekannt waren.


21.49 Uhr wegen den angeblichen Folteropfern, US DiplomatINNEN in Wien, seien von Russen mit Mind Control geärgert worden, nur in Gebäuden sonst nicht, ich las in einer Online Zeitung kurz was Also etliche hingen übelst gegen mich mit drin, gegen Robbie Williams (ex-Take That) und Alexis Arquette und mit Folter dazu gebrachte Transen, also daß sich ein Mensch umoperiert (lassen muß), und viel mehr, ich hatte darüber bereits veröffentlicht vor vielen Jahren. Auch wirkten die so ziemlich dumm, nicht gebildet (via Twitter aufgefallen, also vor vielen Jahren, als ich dort noch Mitgliedwar) und zu sehr wie eine Hollywood-Film Schauspielertruppe wirkten die. Von Geographie waren die außerdem weit entfernt, was so alles wirklich wie wo ist oder sein muß. >br> Bereits so 2001 ließ das BRD Bundesamt für Katastrohenschutz wissen, daß man sich die Bauteile dazu in verschiedenen normalen Läden kaufen kann. Derartige Verbrechen seien bekannt, das BKA wisse davon, auch die Polizeibehörden. Tatsache ist, die helfen alle nicht und sind selber wie tollwütige Erkrankte, die wie hypnotisiert alles falsch machen, es geht also um Terrorismus.
Kaputte Leitungen wie Strom können das auch, Inhalte wie Nano-Geräte in Impfungen können das auch, umgekehrt mit Heilungsgeräten auch, also heilen, Geister auch. Anscheinend wissen das US DiplomatINNEN nicht, das wäre also fernab von Hollywood und, was die so alles fachwissen und echte DiplomatINNEN, sondern doch nur befremdliche Sexfreaks. Ob der Sebastian Kurz auch Opfer wurde, weiß ich nicht, es ist aber möglich. Er ist der Bundeskanzler der Österreicher, wir waren mal Opfer - in meiner Erinnerung war das eine Stalkertruppe von GZSZ und der Dreh, wurde, war es letztens Jahr auf RTL gezeigt, etwas anders, wo eine Stalkerin dann ihr Idol begraben wollte und er mußte sich selbst das Grab schaufeln. Wir waren danach in der Vollirrenstation in Düsseldorf, der heutige Bundespräsident war auch da, ich meine Christof Lang von RTL auch. Hilfe bekam so keiner, daraus resultierte bei so vielen, die werden zum Top Politiker gemacht (Trump, Poroshenko, sein ukrainische Nachfolger usw usf) Wir waren alle Opfer. Strafrechtlich ermitteln tat kein Strafrichter, es wurde alles heimlich "unter den Tisch" gekehrt.
26. Juli 2021 Haßverbrechensdemo : KurdINNEN gegen die Türkei, bereits fast 30 Jahre zuvor Start der Haßverbrechen gegen den Irak plus Landklau. 16.07 Uhr und 16.27 Uhr Vorsichtig vor der PKK, die gelten laut USA als ein internationales Terror-Netzwerk, bekanntlich haben die KurdINNEN, den Irak und Hussein total verarscht und mit Halabdscha und deren Giftgasshow im Asia-MUN-AUM Sektenstil mit Warfarin, Tabun und Sarin viele umbringen assen, um sich so Nordkurdistan durch Klau an dem Irank zu klauen. In London wäre das vergleichbar mit den Attentaten in der U-Bahn.
Die Terrorbandw will OHNE Begriff PKK 2021 im August wieder groß gegen die Türkei auch in Düsseldorf demonstrieren. Die KurdINNEN sind HaßverbrecherINNEN gegen die Türkei und Irak und KriegsverbrecherINNEN. Die benutzen dabei den DGB, eine Deutsche Gewerkschaft, die verboten werden sollte und müßte.
Demo-Recht haben nur Deutsche, Deutsches Volk, siehe Artikel 8 GG die Scheißtypen sind gar nicht je erlaubt, laut UN Resolution 1514, Grundgesetz und Landesverfassung NRW und viele stinken meine ich, wie "klassische TürkINNEN".
Die KurdINNEN sind ähnlich eklig wie zur Zeit der Terrorgruppe "Rote Armee Fraktion" auch Mitte der 80er Jahre und waren ständig Überfaller auch gegen die Presse in Düsseldorf und gegen Musikgruppen. Von der BRD aus, darf keinerlei Krieg oder so etwas gestartet werden, tun die aber immer ollen AusländerINNEN aber ständig.
Es drohen Lebensgefahr, Stinkiegefahr und kriegerische Aktionen. Ständigen meinen Scheißkack-AusländerINNEN in der BRD demonstrieren zu dürfen, das ist gegen das Verfassungsrecht. Mehr Informationen zur Haßverbrechensdemonstration durch KurdINNEN gegen die Türkei kommen noch hoch. Ich hoffe, die USA können bereits jetzt schon deren Spionage-Satelliten startklar machen. Wie heißt der Spruch, legitmiert durch das Völkerrecht UN Resolution 1514: Ausländer raus!
16.27 Uhr Ich las auf Wikipedia auch Turkemenistan sind Kurden. Aserbaidschan sei auch kurdisch bzw. einige von denen, eine völkerrechtliche Anerkennung fand ich noch nicht. Demo in Düsseldorf am 14. August 2021, der Studierenden Frauen aus Kurdistan.

p> Zu dem Ekelgiftgeschehen, die Wohnung stinkt nach Ekelgas, hier ist kein Gashaus, die Stadtwerke drohten mit Abstellung des Gasas, aber wir haben keins. Der Rest ist AUM-Sekte und MUN-Sekte, sterbewillige AsiatINNEN und andere, die immer nur in einem Hospiz der ex-Wirtschaftswoche Chefin Miriam Merkel, sterben wollte. Etliche sind ja gerne Asia-Hörige - die Meckel lebte laut Wikipedia mal einige Monate in China, und hier stinkt echt alles zu. Viele wollten immer nur im KZ sterben und der Rest ist eine hörige GAZPROM Nutte, die Ekelrussen, die ja meinen mit dem Rest der Sowjets in der BRD und Düsseldorf wohnen zu dürfenn 10.40 Uhr. Das Gas flog in meine Eier und ist anscheinend im Küchenwasser. Ewig wurden die Wasserleitungen dito Abwasserrohre nicht Profi-gereinigt.

Nicht vergessen: Das Corona Einmaleins, die ausgedachte Pandemie von Schizophrenen aus der Psychiatrie Düsseldorf, hier die wahre Matheformel: Kranke x 100 (multipliziert) geteilt durch Einwohnerzahl Stadt, Bundesland, Region etc, was man so wissen will, geteilt entweder durch die Zahl der fantasievollen Corona-Zeit (12 Monate, 15 Monate je nachdem) weltweit ist die Zahl unter drei Prozent insgesamt, also unter 0,3 Prozent pro Monat.
10.02 Uhr, das ist immer allen egal, Diphtherie auch, Lungentuberkulose auch, Harnwegstuberkulose (gilt als offene Tuberkulose) auch.
09.59 Alle Regierungen weltweit (also was so in den "Nachrichten" lief (sich danach richten ist oft juristisch falsch) oder in der Zeitung etc. stand, logen und betrogen und erfanden eine Corona Wahndynamik mit Warndynamik, einige Länder haben viele, aber das human-medizinisch-wissenschaftliche Können fehlte, samt Prozentualanteil, Professor Wieler ist nur Tierarzt, der vom RKI. Mann hat keinen Bock auf Euro-UEFA 2020 und Null Bock auf Tokio Olympiade und machte lieber auf Pleitegeier. PolitikerINNEN sind Insolvenzbetrüger noch dazu. Die meisten in der BRD und auch woanders wegen UN Resolution 1514, steht in der blauen Spalte links, sind sowieso illegal. Es geht um Luftkriege, Atemluftkriege und die Stewardess fliegen gerne als Anonymous. Total verboten, aber naja. Wenn es so gefährlich ist, darf man nicht fliegen. Und dann angeblich kein Catering mehr anbieten, noch nicht mal Schinken oder Käse las ich, je nach Strecke. Es ist doch wie ein kein-Arznei mehr im Handgepäck, alles nur noch in kleinen Plastiktütchen. Andere plädieren ewig auf Tray Service, nicht nur Tütenfraß "Schinken oder Käse". Passend igitt pupst einer im Haus so hier herum, das ist Schweizer Käse irgendwie. Das ist auch immer allen wie EigentümerINNEN, Hausverwaltung, Bauaufsicht und anderen Behörden, samt MieterINNEN egal.
26. Juli 2021, sie ist seit kurz nach 08.00 wieder da, die Feuerwehr von der Nacht
03.26 Uhr Feuerwehreinsatz Wevelinghover Straße. Es stinkt wie Abgasstinkie und Brand, linksrheinisch Düsseldorf, 03.47 Uhr hier das Haus Wickrather Straße 43 , wir sind am Ende der Sackgasse (Stichstraßenart, ergänzt 04.30 Uhr) Wevelinghover Straße, über die Wiese hinweg, das ist unsere, mein Gartenschlauch für den Balkon ist unnatürlich warm, dito das Klowasserhandwaschbecken und das Kaltwasser im Bad, sonst passiert das oft nur in der Küche - irgendein Attentat war heute geplant - ich hörte so leise was übers Wochenende - 03.56 Uhr evt. Tollwutgefahr, ich tippe das Gegenteil vertauschte Buchstaben, es kommt wie warmer Auspuff durch den Fußböden, ich 7. Etage, aber kühler, als die Grillerei der NachbarINNEN am Wochenende. 04.28 Uhr Husten draußen 04.47 Uhr Einsatz der Feuerwehr ist noch immer dran es stinkt nun nach Öl, nicht Pflanzenöl 04.55 Uhr Es riecht nun wie nach feuchter Wand, unbekannter Geruch in der Art, keine längere Ergänzung weiter unten , 04.59 Uhr neuer Abgasstinkie, 05.10 Uhr vermutlich ein Autoalarm an gegangen, kein längere Ergäzung auch nur hier 05.16 Uhr echte Stinkie-Verbesserung ist nicht so erkennbar, um 26. Juli 2021, 08.16 Uhr kam die Feuerwehr zurück nach nassem Hund und Abgasstinkie stinkt es wieder nun plus Hundefutter, hier im Haus auch, 09.09 Uhr es ist was giftiger als in der Nacht, evt. hier im Haus, versuchter Mord oder Totschlag mindestens gefährliche Körperverletzung durch Giftgas oder Euthanasiemittel, kein weiterer Text, der Feuerwehrlöschzug fährt, ich fühle mich erleichterter vom Körper aber stinken tut es bei uns im Treppenhaus giftig wie ein Todeshaus, weil einige hielten das ja für ein Hospiz obwohl das im Evangelischen Krankenhausgebiet (rechtsrheinisch) ist.
Dort eh Problemstraße, hier stinkt es auch auf dem Balkon, also es stinkt fast jeden Tag so, es wollte ja nicht je einer kommen. Die Häuser, die hohen da auf der Wevelinghover Straße sind alle illegal gebaut und sollten schon lange abgerissen sein, die Wasserschutzzonenkarte kommt noch online. Immer bekommen die Hilfe, wir nicht je, wir stehen legal, aber mit vielen Illegalen mittlerweile. 03.32 Uhr Nun stinkt es nach naßem verbrannten Hund, aber noch lebend, wie olles stinkeded Tierfell und so richtig furchtbares Brand-Stinkie. Karte Stadt Düsseldorf, Wasserschutz Düsseldorf, Bezirksregierung, es stinkt so nach vielem wie sonst oft hier im Haus unterirdisch durch die Wände, aber das ist ja immer allen egal.

03.35 Uhr Unter den roten Balken, links weiter unten in der gelben Zone sozusagen, sind so drei angeschrägte Gebäude, davon bin ich links in dem letzten, natürlich wurde alles zugebaut, auch hinterm Haus bis auf einige leerer stehende Grünflächen, es wurden alle Gesetze gebrochen. Man merkt, es ist sehr heiß da, wie Ascheflug hier in meine Wohnung. 04.28 Uhr eine Person hustet draußen wie Gift-Kohlenmonoxid-Husten. 05.16 Uhr Luftverschlimmerung eher, es wirkt so, als ob die Straße auf die Zwischenwand ich und die AsiatINNEN knallt und auf der Wickrather Straße da Grevenbroicher Weg 35 so ungefähr das Hochhaus steht so von der Licht-Reflektion auch ein Blausirenenfahrzeug, es wirkt irgendwie auch noch wie Plastik-Diphtherie 08.16 Uhr die Feuerwehr ist wieder da, das Stinkie ging ja nicht weg, immern es war mal so ein "Walkie Talkie" kurz zu hören, ich wunderte mich beim Einschlafen noch, da war keins. Feuerwehreinsätze sind nur dann echt wahr, also das Personal, wenn die Polizei auch noch kommt: Spurensicherung, Bausicherheit, oder Gas-Sicherheit, eigentlich sollte immer ein Krankenwagen dabei sein, falls doch jemand gerettet werden muß, auf der Straße, wo da so ständig und immer was passiert, machen die nicht, nur letztens was mit einem "Moderator", sie wissen ja klare Ansage und so.

25. Juli 2021, 17.11 Uhr Bezugnehmend auf die gestrigen Giftgas-Attentate mit demselben Geruch wie hier im Haus, und rasch um 20.50 Uhr, das Ericsson Haus da Eche Hansaallee von Vodafne kommend, linksrheinisch Düsseldorf, es stank dort dickter Teppich heraus, als ob der aus dem Gebäude herausplatzt oder hängt,mehr zu Gester? bearbeiten suchen dann Ziffer 52 eingeben oder Vodafone der auf Straßenbahnlinien anrollte, ohnr Bahn, wie früher die Imbißbude am Belsenplatz, linksrheinisch Düsseldorf (ab erst Invasion der AsiatINNEN, erst nach 2010), stank mein Sonnenschirm wie in Soja-Sauce getränkt. Vorhin als es regnete, stank das Haus auch die Fensterrahmen nach Autoabgasen. Wir stehen im Grünen, auch früher die Holzrahmen mit den alten Festern war eine Auto-Benzinöl-Abgas-Schwarzschimmel-Masse. Viele hier mögen nur Ekel und Gestank.
Ebenso vermutlich hängen einige Personen von früher oder noch immer wohnend mit drin, nicht nur ich im Ibiza Wonderland der Österreicher. Es waren einige Blicke in die Kamera und bestimmte Benimmformen vor vielen Jahren vorab vereinbart worden. Es ging eigentlich irgendwie um internationalen Terrorismus, Attentate gegen die Umwelt und Natur in Österreich so irgendwie auch, der Kurzi war noch klein, der Sebastian, Ösi Bundeskanzler und es hätte was mit meinen Ex-Kollegen zu tun, als ich für etliche Monate von 1988-89 Animateurin im Hotel Iberotel Oliva Beach, Fuerteventura, war. Ich war Personal von Iberotel, andere von uns waren via CIS Sport, Angestellte, aktuell stinkt es wieder nach Kochgas-Mix auf Zahnarztekelzeugs. Es ist ein Schweizer Käse Haus, absichtlich von TerroristINNEN geworden. Es ist primär allen egal. Hauptsache durchlöchert. Es ist nicht bewohnungsfähig. 17.08 Uhr Polizei und Feuerwehr ist immer alles egal, so übrigens. Einige wollten dieses Haus immer nur als Hospiz haben, innerhalb drei Wochen sind die BewohnerINNEN mausetot dann. 17.11 Uhr

Vorsichtig falsche Fieberthermometer - Gallium vs Quecksilber und Digis? und falsche Gebiete, 25. Juli 2021, 14.42 Uhr Vorsichtig, die alten Quecksilber Fieberthermometer galten ja als sooo kügelchengefährlich. Die mit Gallium, lesen Sie sich das mal auf Wikipedia durch, das ist nämlich richtig gefährlich und das ist mit zwei anderen Elementen der Ersatz.
Die kleine Frau Phung, der Apotheke, primär sind die anderen nur mit Privatklamotte, ohne Kittel, ohne Namensschild und ohne Berufstitel, approbierte ApothekerINNEN sind eigentlich Beamte, dürfen eigentlich nur Deutsche sein, Artikel 33 GG, verkauften mir Digital-Thermometer mit dem Kommentar, wenn die Batterie alle ist, solle ich dann besser ein neues kaufen. Tatsache ist, die Batterie war leer, der Kontaktabkleber fehlte. Ort des Geschehens war die Rheinapotheke mit Hausfrauen und Bermuda-Shorts-mit-Polo-Look anstatt Profi-PharmazeutINNEN. Das konnten die mal, also die so einige VorgängerINNEN davor.
Neben Rossmann, Theo Champion Straße gibt es eine ausländische Apotheke, die entstand durch Makler-Verbrechen. Der Greifweg sollte ja nur Zitronenanbau, und auch so was wie Basilikum etc. so etwas sein, weil es zu viel Schwarzschimmel und Drogengestank gab, es durften keine Häuser je mehr dort geben, das Zugbahn-Gelände beschützt bleiben. Natürlich bauten die InvasionsausländerINNEN dumm herum. Makler wollten vermeiden, daß ich zur MIPIM, der Immobilienfachmesse nach Cannes fahre.
Ich flog ja eh nur zur MIPTV, MipDoc und MIPVOM und MIPJunior hin (Fernsehprogrammfachmesse). Der Teich in dem Greifwegsgelände soll das Mittelmeer darstellen. Schöne Snackbars im französischen Stil etc. gibt es dort nicht, auch keine Deluxe Hotels. Der Veranstalter Reed Midem wurde anscheinend nicht je kontaktiert. Engel & Völker sind angeblich die TäterINNEN mit vielen und so was wie Düsseldorfer Anzeiger (gratis Wochenzeitung). Die internationale Apotheke sollte Welt-Flair verbreiten.
Man wollte so Top-Presse nach Düsseldorf samt Stars holen und ganze Gebiete, Fruchtanbau zerstören, anstatt saubere Luft nur Schwarzschimmel, Ekel, Gestank, Kabelbrad und Exkremente an den Hauswänden. (die waagerechten braunen Linien). Das Gebiet ist total illegal entstanden danach. Ich wurde zig-fach entführt, alte Schlösser nicht gerettet, sondern anscheinend totalzerstört, sei es fiktionales Fernsehen, alles illegal entstanden, Grabschänder, quasi wie Ausräuberei der Ägyptischen Pyramiden, so angeblich sei das Niveau der TäterINNEN. Hilfe durch die gesetzlichen Unfallversicherungen erhielt ich keine. So keiner eigentlich.
Infrarot kann evt. durch Geister, also wie aus der Welt der angewandten Wissenschaft namens Parapsychologie, gefälscht werden. Aber genaue Daten weiß ich nicht darüber.

Vorsichtig, Wickrather Straße 43, linksrheinisch Düsseldorf auf dem Wasserschutzgebiet III stehend, ist ein Ekelfetischhaus. Einer wollte immer gerne von AsiatINNEN, die hier mannigfaltig wohnen, zerquetscht werden. Es geht um das Haus Fetisch wie in Miami, das zusammengefallen ist. So stinkt es, so oft brennt es in Fußböden und Wänden, der Rest ist ein KZ-Tod-fan. Kinder und andere oder Tiere sind den Todesfreaks egal, 25. Juli 2021, 09.39 Uhr, auch die EigentümerINNEN sind lieber MörderINNEN sozusagen und Erbschleicher, teilweise seit vor meiner Geburt durch Zigeuner-Handleserin.

Ich probiere es nachher trotzdem mit der Schön Klinik als Eintragungsthema. Die AsiatINNEN lungerten bereits vor Jahren dort gerhe herum und vom Gestank hier im Haus haben die in zahlreichen Krankenhäuern jahrelang dort Narkosemittel und anderes Zeugs geklaut. Immer wurde ich bei Ankündigung der Story hundemüde und schlief ein.
Es betraf zahlreiche Krankenhäuser, auch die Psychiatrie, rechtsrheinisch, "Grafenberg". Einige erfanden daraus eine Landesklinik, einen derartigen Begriff gibt es nur in Österreich oder in der Scripted Reality Serie "Echte Fälle, echte Polizei". Landeskliniken gibt es nicht, sondern Hochschulklinik, der Landschaftsverband Rheinland und deren Partner sind laut Artikel 18 Landesverfassung Absatz 2 nur für Naturschutz da, nicht für Menschen mit Rinderwahn. Der Patient leidet an einer wahnhaften Erkrankung, ist also falsch, es geht um Naturschutz, Flora, Fauna. 07.23 Uhr

Hallo Tageszeitungen und Fernsehsender, die hier vielleicht auch lesen, bitte unterlassen Sie die Benutzung des Begriffs West-Deutschland für NRW oder überhaupt den Begriff, den kapiert kein Mensch.
Die Leute kommen durcheinander. West Berlin gab es, aber das durfte nicht je BRD werden oder sein (Völkerrechtsresolution, denn alle Länder der Erde hielten das Gebiet für die BRD für zu gefährlich). Es gibt nicht je den Begriff "Freier Westen". Ist damit West Berlin gemeint, mit internationaler Staatsgrenze zwischen USA, Frankreich und den Briten (West-Berlin) und der DDR gemeint (ein anderer souveräner Staat, keine BRD) oder die BRD als DM Land, West Europa oder was?
Es gab die Ost-Zone und West-Zone (für DDR Berlin (Hauptstadt der DDR) und West-Berlin, auch für die Postleitzahlen)
Ich galt bei etlichen SportfunktionärINNEN als Staatsekretärin wegen der Westdeutscher Rundfunk (Sendegebiet eigentlich nur terrestrisch laut WDR Gesetz nur ca. zwei Nebensender dürfen nur digital sein, Sendegebiet nur Nordrhein-Westfalen alles laut WDR Gesetz, daran hält sich keiner) also wegen der WDR Sendung "Sport im Westen".
Ständig wurden ich und andere samt des WDR Gebäude Düsseldorf überfallen. Inklusive durch Ostblockies und den anderen EkelstalkerINNEN und TerroristINNEN, einige Zuschauer der Live Sendung sonntags aus dem Foyer des WDR Gebäudes waren Junkies, das Klo war ständig unten mit Nervengift vergiftet.
Auch Berliner Scripted Reality Serien, auch Team Berolina, drehen bzw. drehten hier oft in Düsseldorf auch mit Entführungen nach Berlin. Es fing mal ca. an mit einem Überfall auf das Berolina Kino, gegenüber früher Horten (Kaufhaus keine Raketenbauer Horten), Berliner Allee, Düsseldorf. Der WDR Intendanz waren Überfälle sowohl auf die Gebäude als auch das Personal immer scheißegal. Auch die Vergiftung des WDR Kaffees war allen Chefs egal, einige Redaktionen kauften Kaffee nur in einem normalen Supermarkt ein, wegen Gefahren für Leib und Leben durch den WDR Kaffee. Auch das war immer der WDR Intendanz egal. Der heutige Intendant heißt Buhrow. Dem ist auch alles egal, Korrektur eines falschen Behördenakts oder Verwaltungsakts kennt der gar nicht und korrigiert nichts. Der WDR ist damit keine Behörde mehr. Schon lange nicht. 07.19 Uhr
25. Juli 2021, 06.38 Uhr Lebensgefahr, Weltkrieg und Luftkriege in Düsseldorf und übrigens der Grillgestank mit Verseuchung des Hauses, geht aktuell in die 2. Runde und anscheinend gab es derartige Treffs und Grillszenen in verschiedenen Wohnungen in Düsseldorf linksrheinisch, es rollte dasselbe ohne Bahn auf deren Straßenbahnschienen vom Gestank entlang.
der schöne Nebel Düsseldorf linksrheinisch ist ein Brandgemisch übrigens, die stehen alle auf Luftkrieg, und wollen nur Ekel, seit den vielen nicht-Deutschen wie olle AsiatINNEN, die eh immer nur Kriminelle waren, InderINNEN und sonstige Ekel, die kennen nichts Anderes als Leichenbrände, Sepsis und Verkohlung und sind dabei gene Junkies und AlkoholikerINNEN, wie saufende Ekelteenies einer niedrigen Bildungsschicht, es ist davon auszugehen, daß alle aus den asiatischen Gefängnissen von so was wie NGOs und amnesty international freigelassen worden sind, es riecht außerdem nach Kartoffelbrand, es ist allgemein bekannt, daß viele sowieso nur in Schutt und Asche wohnen wollen, so was eine Art Brand Ahrweiler mit viel Asche Sepsis, Leichen und Gestank, ohne medizinische Hilfe, ohne Gesundheit, und ohne Alkohol und Drogen, die wollen nur in Schmodder, Gülle und Brandgas und Giftschlamm leben, OHNE Rettung, die alle waren nicht je Retter des Deutschen Reichs, sondern sind nur Ekeljunkies und nun ja Beavis und Buttheads, Hauptsache dann überall die Maske tragen, keine Gesichtsfeuchtigkeitscreme, keine Sauerstoffdusche, Gesundheit von Kindern ist denen egal, wie nicht vorhanden, und Delta Corona, die Fantasietruppe aus Indien, die überall sowieso nur illegal ist, also, der Professor Wieler ist eh nur ein Tierarzt, und so eine gemeinschaftliche Keulung-Truppe mit Tierverbrennung, finden viele am Menschen toll. OB Keller will ja auch nur bauen, noch mehr Staub, noch mehr Ekel, keine echten Lebensmittel mehr, nur noch nicht je Deutsche als Personal, lieber Terror-Szene, denen ist der Tod sowieso egal.
Viele Kriegsüberlebende vom 2. Weltkrieg sind auch so, die lieben nur Ekel und Gestank. Meine angeblichen Eltern sind genau, Rauchen, saufen, Golf spielen. Dann ist zu Hause der Ekelmief egal.
Übrigens etliches Supermarkt hat absichtliches nur Terrorpersonal und Suizidale, weil die eh nur den Tod mögen, denen ist Giftware egal. Qualität auch. Hauptsache rauchen dann im Laden.
Hier ist absolute Ekeldrogenszene nur. Egal ob Babi Jar, Weltkrieg Chemiegift, der hiesige Beirat, EigentümerINNEN mögen nur Ekel und Gestank, schlimmer als im House of Usher, nicht irgendsoein ein singender Arschnigger, nein von Edgar Allan Poe, die wollten alle nur mit Giftschimmel vermodern, verbrennen mit dem Gestank von New Orleans nach Starkregen.
Es ist richtig, wenn keine Feuerwehr oder ein Arzt hilft, die sind eh alle nur Sterbewillige und Giftgasfans. Deshalb bauen die illegal eh alles, ist egal ob Vietnamesen-Sau, die wollen doch nur Ekel und Gift oder Koreaner, die lieben nur Giftgasmundgeruch. Wenn kein Corona tötet dann vielleicht dann das.
Die lieben nur Brand wie früher in den Torfgebieten mit Lederekelgestand, so sind die meisten, die mal in der Vollirrenstation waren, die Feuerwehr auch, die kommt erst gar nicht, die Bullen braucht man eh nicht, sind eh Viechpolizei, alle wollten immer nur den 3. Weltkrieg, sich gegenseitig auffressen, Sonja Zietlow und Dschungelcamp (ibes) und evt. DSDS und dem Held aller ChinesINNEN (Dieter Bohlen) sei dank. man schneidet einfach dem Känguruh den Arsch rundherum ab und ißt den dann. Es brennt.
Stars sind nur nicht je vergessen, singende Prostituierte für deren Drogenkonsum. Die sind nur so was wie Ostblock-Prostituierte oder ersetzt durch Ostblockies, auch SchauspielerINNEN. Auch die sowieso nicht je genetische Familie der Britney Spears, noch immer im Holocaust-Benehmen wie hier, 2. Weltkriegsbenehmen, Papa ist ein Fick-Sugar Daddy sonst nichts, Inzest-Familie mit nicht echter Familien-DNA. Babyfick an der Britney früher?
Alle Olympiastädte fielen die letzten Jahre nur auf, Scheißekel zu sein. Und London wollte nur indisch sein, das kann ja der Schimmelkuh aus dem Hause Windsoor egal sein. Die haben ja noch nicht mal für die Königsfamilie echte ÄrztINNEN, Drogenpack und Prinz Harry, der ist es nicht je, der liebt nur Drogenflittchen mit seinem psychischem Beratungsclub, zu der auch Prinz William und die Kate angehörten. Tefonhotline für psychisch Kranke, aber bloß nichts von Herzklabaster, Gift, Hormonstörungen und Übermüdungen, etc. kapieren, nur die Seele sei wichtig, nicht je der Körper. Das wirkt so wie eine psychotische Johanna von Orleans mit deren Hellsicht und dann ihrem Größenwahn. Sie wurde dann aus dem Leben weggefickt und verbrannt, die olle Schlampe.
Tja Harry und Williams und Kate und Drogen-Meghan. Wer kein Gemüse oder frische Früchte mag, sondern lieber eine Drecks-Umwelt, Drogen, Gestank, Alkohol, ist kein Menschen, sondern wie die Rauchroboter nur ein Ding, ein Gerät, sonst nichts, wie aus einem Science Fiction. Die meinen überall alles verschrotten zu dürfen - der Rest baut illegal OHNE Infrastruktur, egal ob Straßen, Natur, Lebensmittel, Gesundheit, Bauen Bauen bauen, wie einst in der Börse Kaufen Kaufen kaufen.
24. Juli 18.40 Uhr Ich bei netto und stehe in der Schlange neben mir der Sicherheitsschrank, wenn man starke Alkoholika haben will oder Tütentabak, 23.08 Uhr gleich Rauchbrandgas durchzieht das Gebiet und die eher Oktoberfest-AsiatINNEN stanken und lärmten von ca. 40 Meter Entfernung, evt. was mehr, von der Wickrather Straße 43, Blickrichtung Wevelinghover Straße mit Drogen und Biergestank den Korrektur Wickrather Straße 50 - 52 zu, Bericht kommt noch. Es war ja wie üblich Feuerwehr und Polizei egal, AsiatINNEN sind die Heiligen Neu-Juden für alle anscheinend. Hochverrat und Umweltverschmutzung durch AsiatINNEN mit Brandgasverseuchung und Grillgestank durch Fußböden und Wände
so 100 Gramm oder was weniger, zwischen 19 und 29 Euro der Beutel, darunter direkt eine riesige, sonst halbe große Gefrierkiste mit Hähnchenschenkeln, aber mit Tabak gefüllt etc. und 23.15 Uhr ich traf auf Gestank von der Schön Klinik, da wo ich zuvor wartete bzw. mit der heiseren Krankenschwester reinging und ich aufs Klo mußte am 29. Juni 2021 23.18 Uhr AsiatINNEN sind Häuser und Wohnen egal, Hauptsache wie Rüpel sich benehmen brandvergasen und alles ist denen eh egal, wie so Magaluf-Ekeltrottel aus England und 23.25 Uhr auch Vodafone hat Spuren von Verbrechen und Sepsis, fiel mir auf, als ich dort auf dem Klo war. 23.36 Uhr getarnt ist übrigens Ekelzigarettenstinkie auch im Mund, alles MassenmörderINNEN, die lieben nur Ekel und Gestank und sind MassenmörderINNEN mit Giftgas und auch Bus und Bahn-Tafeln waren nicht okay, 25. Juli 2021, 00.03 Uhr Ekel und Gift bei Vodafone und wie unten in der Schön Klinik. 00.18 Uhr Glühbirnen Knall wie super Kurzschluß oder Minibombe und 00.18 Uhr schnell danach noch ein Teil zur Gift-Berichterstattung und Luftkriegmafia ein Teil hier oben ergänut 00.32 Uhr die Birne knallte, es knallte riesig, als ich das Licht im Klo auschaltete.
Da stehen solche Mordswarnungen drauf mit Ekelfotos auch, aber die Leute töten doch gerne mit Tabakgestank deren Familie und Liebsten, sich selber auch gerne krank, Hauptsache die "Kasse" zahlt, außerdem vermiefen die gerne Wohnungen und Häuser, Balkone anderer und schädigen schon wieder meine kleinen Tomaten und Petersilie und so.
Wieso das Massenmorden weiterhin nicht ernst genommen wird, den Opfern keine chronische Heilbehandlung, Blutwäsche, Vitamine, Mineralien, Hormone gegeben werden oder neue Wohnungen oder die anderen als MassenmörderINNEN oder so nun mal nicht in den Knast kommen, weiß ich nicht. Der Staat hat nur Interesse an Suchtkranken und Tabak und Drogen. Ein Drogenmafiastaat, Ieeeeeeeeeh und an der Ecke, wo die Kohle lag vor dem Schächtungsrestaurant (halal), stank es nach Ekelpisse in der Luft, ich lief dadurch, es war ja kein Schild dran, alles Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, linksrheinisch, das Gebiet, das nicht im Grundbuchamt steht der Stadt Düsseldorf.
23.15 Uhr Folgendes schickte ich zur Polizei und Feuerwehr und TK per Email, eigentlich ist das wie nicht je geschrieben, weil die Feuerwehr fährt nicht je ohne Fernsehteam meine ich, die müssen immer einen Moderator dabei haben, keinerlei Polizei, auch kein moderates Benehmen haben, die Polizei mag nur nicht-Deutsche und will auch nur ins Fernsehen und ist ein Drogendfreund. Folgendes um 20.09 Uhr Es stinken Griller im Haus durch sämtliche Wände irgendwelche Freaks grillen mit Rauschwaden im Haus, anscheinend linkes Treppenhaus, wenn man reinkommt, Es stinkt durch Wände und Fußböden, wie nach Giftgas, und heute Nachmittag kotzte jemand wegen Algengestank und Faulfleisch und verstank durch sämtliche Etagen hindurch mein Klo, Hitze durch die Wand von mir Crämer zu links den AsiatINNEN, wie als ob man auf einem Grill iegt.
Offenes Feuer ist verbloten, dazu gehören Zigaretten und Grillen. Grillen auf dem Balkon war immer verboten, es zogen vorhin Rauchschwaden sogar an dem Baum hoch, also wenn man vor den Balkonen auf der Wiese steht, der rechts.
Ständig werden meine Tomaten und Petersilie Giftgasopfer. Es herrschte hier ein Zwang für Frucht und Gemüseanbau, sonst wird das Haus abgerissen. Ich muß noch evt. flüchten, es ist wie Backdraft, es zieht durch die Fußböden und Wände hindurch.
Wir benötigen Feuerwehr, RTW evt. evt. evt. nur einen Feuerwehrwagen und Ordnungsamt. Ich checke noch die Treppenhaussituation Schlauch läuft aktuell nur ain Abwaserrost Balkon, ich habe noch einen fürs Treppenhaus,, Temperatur aber kaum erhöht, aber ich habe wie ein Fiebergesicht mit Scharlach vorher meckerte ich über Kohlenmonoxid, Dann sieht man auch nicht besser aus, genauso. 23.25 Uhr es stank furchtbar, nach Kohlenmonoxid und Ekelabgasen durch die Wände und Fußböden, dann nach Ekelgrillanzünder und Ekelfleisch. es qualmte sogar den Baum hoch, dann drehte jemand die Markise runter - anscheinend aus der Tatwohnung, während meine Wohnung so war, als ob ich direkt auf dem Grill sitzen täte. Alles stank und stinkt mit nun anderem Essen, so was wie Pilz. Nicht-Deutsche hassen eh Natur, stinken, und verpesten die Luft, die spielen Luftkrieg und machen ernst damit, deshalb auch der Mundlappen in Flugzeugen, alle machen mit. Die Luft ist kaum atembar. Nicht-Deutsche mögen nur Ekel und die bringen immer angeblich deren Wetter mit und halten Wetter für Luftsauberkeit.
Ich ging also nach obiger Email raus, ich machte das Klo-Licht aus und es gab einen riesigen Knall. Ich fuhr in Etappen runter, zuerst runter in die 4, dann ganz runter, sogar der Boden vor dem Aufzug, also im Treppenhaus der 4. Etage war alles durchseucht mit demselben Gestank.
Ich fuhr dann runter und nachdem ich die Treppe hoch ging, auf den Privatweg, gab es wieder denselben Geruch wie dorthin gebeamt, wie so wie Stromkreise so Blitze machen, aber mit Gerüchen.
Auch jetzt wirkt die Wohnung wie eine Oktoberfestbude mit nicht-deutschem Snack. Hier ist Wasserschutzgebiet, aber das ist allen egal. Schwer erziehbare Erwachsene sozusagen, Karaoke und Entführungsrüpel mit Menschenhändlertendenz, Hauptsache sich wie Arsch benehmen um doch nur von Muttern rausgeschmissen zu werden.
23.36 Uhr Ich ging zuerst zur Kirche, setzte mich auf die Stufen, da am Grevenbroicher Weg die Kirche, ein Asiate ging an mir vorbei, wie betend oder im Repititorium, oder nun ja 10 Vater-Unser, die Gestänke aus der Grillwohnung war dort plötzlich auch riechend, wie von unter mir, oder ich stank so sehr, aber mir fielen Gerüche von dort auch nach uns kommend. Wickrather Straße 43.
Auch teilweise woanders herausriechend, wie alles so stinkend. Vorher nicht, es startete im Haus hier. Die Anzeigetafeln der Busse und Bahnen war kaputt. Man solle sich doch den Fahrplan anschauen oder auf die Straßenbahn achten, was darauf steht. So was hatten wir schon einmal, wie ich meine auch Akte X mit David Duchovny oder Criminal Minds, die Deppenpolizei, die selber immer nur die Verbrecher sind und nichts kapieren will. War ich da mal mit einem am Meckern, einem der Stars der Serie.
Ich habe keine Ahnung wie das damals ging, wegen eine anderen Serie, da war er auch Star und Hauptdarsteller.
Da flackerten auch mal Anzeigetafeln, wie im Horrorfilm, je nach Droge und Giftgas kann das jedem passieren oder Müdigkeit. Mir ist das passiert, wie im Horrorfilm, ich kannte die Fernsehfolge, war mir also fast egal. TerroristINNEN arbeiten manchmal so. Die arschen voll an. Also nicht je so was benutzen dann, sondern gehen zu Fuß.
Ich war nur damals Fachpresse von den Fernsehprogrammfachmessen MIPTV und MIPCOM in Cannes und auch NATPE und einmal beim Monte Carlo Fernsehfestival, da dachten Attentäter die Goldene Nymphe sei Porno, aber nicht je alle Fernsehstars aus den USA und auch Deutschland. Cher sang toll damals. Rudi Cerne Teams sei es Aktenzeichen XY und ich vermißte Person, machten daraus, ich sei eine Verbrecherin und ein Sorgenkind. Es stinkt, AsiatINNEN mögen nur Ekelgestank, wie so andere hier im Haus, die Mini-Appartments bei denen sind doch nur wegen Ekel.
25. Juli 2021, 00.03 Uhr Ich ging durch den Prinzenpark, wo die Imbißbusse stehen, einer hat oft Brandgas oder so auf dem Wagen, man wird, durch die Nase hirnverbrannt. Ich wollte es doch mal versuchen, Richtung Schön Klinik, die nutzlose Ekelkrankenhausmeute schmeißt einen sowieso raus, aber vielleicht wäre ja dort die Luft besser, früher immer schön und glasklar, nicht die ollen Fetisch-TerroristINNNEN. Ich war bereits am Vodafone Campus vorbei, ach so wegen der Anzeigetafeln, auch Taxifahrer sind manchmal übelst involviert und spielen eklig rum und ich dachte die @iLadyi taucht auf.
Uns ist das auch mal passiert, wir waren mal öfter entführt. Sie ist eigenlich Restauratorin für mindestens über 800 Jahre alte Gebäude und Häuser der Emilia Romana und macht darauf echte tolle Häuser und Gebäude. Wir waren mal zusammen in Kaiserwerth unterwegs, ich war nicht wirklich wach, evt. hatte @ufomedia - Thomas Koch Fotos gemacht und evt. wissen Boateng(s) noch was. Ich habe teilweise das erlebt mit ihr und anderen, was man sonst so im Kino sieht oder amazon PrimeVideo mittlerweile.
Sie verschwand irgendwann von Twitter, die meldete sich nicht und ich dachte schon vorher, die ist es nicht, sondern eine andere, ds ist auch anderen passiert, also die waren auch pfutsch.
Also ich ging zwar schon beinahe die Ecke rum, was am China Konsulat was vorbei (stinken auch eigentlich immer, jedenfalls früher, die sind so UIgurenfans Stinkeigiftfans, bekam aber beinahe Dünnschiß und frage freundlich bei Vodafone, ob ich mal deren Klo nutzen darf. Ich durfte. Ich erkannte dann das Gift oder so vom Eingang mit der Schelle unten Souterrain, die wie ein Telefon dann anbimmelt, daß die Türe aufgeht.
Am 29. Juni 2021 war das, als ich mit der dann heiseren Krankenschwester, die auch was zu fett war, reinging. Ich bekam Dünnschiß, der Durchfall heute im Vodafone Klo, stank wie da in der Schön Klinik. Entweder haben die dasselbe Putzmittel oder es gab eine Art Anschlag, ich saß angeblich eine Stunde auf dem Klo in der Schön Klinik, ich meine es war weniger, die haben unten im Souterrain in der Schön Klinik zwar eine Uhr am Wartezimmer, die aber seit vielen Jahren zwei unterschiedliche Zeiten anzeigt, sie wurde nicht je repariert oder korrigiert.
Als ich die Toilette verließ, gerade kamen die NachbarINNEN von nebenan mit dem Aufzug hoch, ich bekam wie Panik und Angstgefühl, falls es so eine Droge gibt, es gibt so was, aber als ob die eklige TriebtäterINNEN seien.
Also als ich vom Vodafone Klo an den Speedgates von Vodafone (Eingänge wie früher im Leicester Square Kino in London) wirkte das erste vom Klo kommend, irgendwie septisch-giftig, so wie ich mich auch fühlte. Ich wollte einen anderen Weg dann gehen, aber dann entschied ich mich den Nachhause-Weg zu testen und ich sah, daß einige Häuser, die schon längst abgerissen werden sollten, die bereits mal leer waren, wieder gefüllt waren und so was von umgekehrten Abriß. Ob Vodafone von TerroristINNEN besucht wurde oder die Darmsepsis auf Ekligmann da haben, der sich einschlich, weiß ich nicht.
25. Juli 2021, 00.18 Uhr ich ging nach Hause, so toll war die Luft nicht, im Gemeindehaus gab es Spaghetti, die stanken jedoch auch nach 20 Metern immer noch auf den Bürgersteig. Die Luft wie ein Mix aus Klopulver und was Anderem. Ich ging erst nach eine Zeit dann rein und saß zuvor auf dem Pivatwegmäuerchen. Der stank der Weg wie eklige stinkende Männer, schwitzig oder so, keine klare und saubere Luft. Ich ging hoch und ich dachte, ich bin wieder in einer Imbißbude von einem Oktoberfest, aber zuvor ging ich die Privatstraße hinduch, da wo der Hausarzt Schmidt Borowski, der nicht mein Hausarzt ist, ich habe dort Praxisverbot, es roch so merkwürdig, ich ging extra gegenüber von der Wickrather Straße 52 auf dem anderen Bürgersteig.
Ich dachte, es stinkt nach ekliger Brauerei aus dem Bürgersteig hoch, dann Drogengestank und ein Lachen, vieler Asiaten, als ob die Wickrather Straße also da wohnen täten, Wickrather Straße 50 - 52. Ich ging dem Lärm nach, bog dann links ab, Richtung Wevelinghover Straße. Die AsiatINNEN und mit dem falschen Schall, der links um die Ecke also von derem Balkon ging, nicht geradeaus, schallten auf die Wickrather Straße, was von der Blickrichtung nicht geht. Drogen, Bier und Lärm. Die Sicherung der Glühbirne war doch nicht rausgesprungen, aber sie ging nicht an, ich wechselte, sah aber die ist noch heil. Also drehte ich was hin und her, und sie funktionierte, also wo es einen lauten Knall gab, wie eine heftige Glühbirnendurchknallerei weiß ich nicht, oder ob es eine Bombe war. Der Polizei ist alles egal, Feuerwehr auch, eigentlich hatten wir mal mit mehreren zusammengesessen, über die unmögliche Luft, ich hatte das noch nicht, geredet. Das ist viele Jahre her. Klar war, es durften nicht je mehr neue Leute einziehen, wer fortzieht, dessen Wohnung bleibt leer, das so weiter bis das Haus dann ganz leer ist, bis es abgerissen werden kann und muß. Stattdessen haben es alle anderen absichtlich danach verschlimmert, samt der gesamten Luft. Es ist ein Luftkrieg, auch von und gegen Lufthansa, dreckigen Flughafen oder Airliners und noch mehr.

24. Juli 2021, Das Wohnhaus hier, dies auch an dem ex-Bundespräsident Gauck, wir saßen mal auf dem Stationsgang der Psychiatrie Düsseldorf, ich meine mit RTLerin Frauke Ludowig, hier Wickrathr Straße 43, Düsseldorf, dem eine Stromsperrung droht, daß dieses Haus ein Mix aus Abu Ghraib und Babi Jar ist, Hauptsache Ekelgestank, Ekelzigarettengestank, etc. pp wie aufeinander gestapelte Leichen oder Narkotisierte. Bukakke ist die andere asiatische Alternative mit Ohrenschmalzgestank. 11.19 Uhr

Wegen der Fetischszene Psychiatrie: Wenn Sie zu viele Abgase wahrnehmen auch in Wohnungen, dann will die Fetischszene Abgaspsychiatrie wieder in deren KZ nach Treblinka zurück. Die nutzten Motorabgase, um zu töten. Es gab für jede Fetisch-Gruppierung ein anderes Fach-KZ, sodaß die fast sektenähnlichen Gruppierungen gemeinsam in derem Fetisch sterben dürfen. Ich suche noch nach dem Gas- Fetisch und Zigaretten-Mundgeruch-klebt-auf-der-Haut Fetisch-KZ. Die Schön Klinik Krankenschwestern kommen ungedusch zum Dienst, die duschen nicht da und gehen ungeduscht raus. Wer so oft wie ich lange warten mußte, oder sonst bei Dienstwechsel, bekommt das mit. 07.39 Uhr. Juden erkärten mir auch mal, in der Psychiatrie, die waren naja Fetischszene. (So richtig historische Juden).
Verdacht des Markenbetrugs bei amazon 24. Juli 2021, 08.55 Uhr Amazon Kundenchatbratung. Pelikan ist hierbei lediglich die Produktmarke des Artikels, wenn ich das richtig sehe. Der Verkäufer ist berechtigt, dieses Produkt zu verkaufen. Versender angeblich Sheep Trading laut Amazon Webseite. Die Ware wurde von dpd automatisch, Kärtchen im Briefkasten, nicht, ich war zu Hause, hatte aufgedrückt, nach oben gefahren mit dem Aufzug, sondern ich solle rechtsrheinisch, ca. 90 Minuten ingesamt mit Abholung im Laden wäre ich unterwegs, abholen, eine Druckerpatrone.
Es gab keinen 2. Zustellversuch. Es gab keinerlei Anclickmöglichkeit für mich, alles zu ändern auf 2. Zustellversuch. Als Absender bei dpd ist modern-smscj Firma angegeben. Amazon ermöglicht Fremdhändlern die Nutzung deren Plattform, zuständig sei aber dann trotz BGB und anderer deutscher Gesetzeslage dann immer der Fremdverkäufer, außer bei der A-Z Garantie und der Vermittlung von Gesprächen mit dem Verkäufe. Schnell ergänzt 09.04 Uhr die Rechnungslegung ist via amazon, nicht Fremdverkäufer-

Die 25 Watt Glühbirnen, eine strahlt ab wie 100 Watt, ich gucke gerade auf den Karton, Fotos mache ich noch, da steht nicht für den Hausgebrauch ich gucke sonst immer drauf, doch darauf wäre ich nicht je gekommen und Stars wie aus der Serie "Betty's Diagnose", 22.19 Uhr. Netto Grevenbroicher Weg, linksrheinisch Düsseldorf, da scheint es nach Kabelschmorbrand im Bereich der Kassenbandröllchen, die nach "unten" befördern, riechen. Hier im Haus nach angepapptem auf der Haut von vielen Krankenhausmief, so richtig wie mit Kleber angeklebt, vohin roch es auch nach demselben Schmorbrand wie bei Netto und gerade nach schimmeligen Schulschwamm. Das Haus ist Folter pur und nur für Ekelfetischszene. Ich rieche wie ein Mix aus sauberem Tierstall, Ponies oder so, Insekten oder was auch immer. Ich gucke, wenn es geht, Betty's Diagnose. Mit einigen war ich entführt, dito Sachsenklinik, Geld erhielt ich keins, Rollenangebot nur für Hollywood, wenn ich es machen täte, Traumfabrik, man steht unter Hypnose. Also einige Gesten von der "Helena von Anstett", dargestellt von Claudia Hiersche, sind von mir. Das sieht so lustig aus.
Wir waren irgendwie zusammen, evt. per astrophysische so Zeitendinge, nicht Giovanni di Lorenzo (Italiener, di ist er wohl adlig, Chefautor Journalist, was auch immer, oft mit der Wahrheit ist die Zeit ja so nicht dabei), also wir waren in dem einen meine ich Untersuchungsraum, evt. Haus 2d, Psychiatrie Düsseldorf.
Da machte ich solche Gestiken. Etliche SchauspielerINNEN und ich waren dort, auch einige der heutigen Folge, die mehrfach gezeigt worden ist. Damals gab es aber die Serie noch nicht. Eigentlich ging es für mich um ein echtes Casting mal, ich bekam eins auf den Kopf anscheinend, mit Amnesie, ich dachte es ging um die Amft- Arztserie, da waren angeblich einige eher Kriminelle dabei.
Dann dachten PsychiaterINNEN, ich sei deren Pesonal in echt, es gibt irgendwo ein Foto davon, für die United Nations sollte ich alles aufarbeiten als wisschenschaftliche Arbeit, Historie der Psychiatrie da, inklusive Leichenausgraberei und so. Teilweise fand ich vor einigen Jahren damalige Stellenangebote wieder. Irgendwer hypnotisierte Leute, damit man schauspielern kann, ich fand das total uncool, entweder kann das oder nicht, es ging um zahlreiche Stars bzw. auch SchauspielerINNEN.
Wer ausgesagt hat, weiß ich nicht. Ich meine es war irgendwas von 2000 - 2007, evt noch viel früher.
Ich wurde wegen Alarm für Cobra 11, eine RTL-Serie überfallen. Dann mit echten Bomben und echten Geheimdienst, was die RTL alles als Fernsehserie ansieht, ist eher echter Terrorismus. Also das Casting, ich sollte eine Polizistin spielen, bekam ich nicht, ich wurde nicht gewählt, aber entführt, dasselbe war für einen Kinofilm, da eine Rolle, Sicherheitskraft an einem Flughafen. Die bekam ich nicht, ich wurde trotzdem dort hinentführt. Es geht um echte Verbrechen, getarnt als Fernsehserie oder Kinofilm. Die Isabell Horn traf ich auch und andere. Dann wa ich entführt von Leuten der RTL Serie Die Anstalt, meine ich war das von von Marc Conrad war die Serie und anderen, Gage bekam ich nicht, eher so ein Einblick wie ein Profile, was Fernsehen ist. Die haben, einige je nach Serie, eine lebensgefährliche naja Vollmeise (kein Tier).

Gesundheitliche Gefahren durch Narkotika und Giftgas und Strombenutzung inklusive Lebensgefahren, linksrheinisch Düsseldorf, für Gebiete, die nicht je im Grundbuchamt Düsseldorf standen, aber Düsseldorf tut als ob, sogar mit D-Autokennzeichen und das Finanzamt auch und so. Hier war jedoch ein echter Wald wie Sherwood Forest, 18.34 Uhr und 18.59 Uhr sogar einige Gegenstände wie u.e. ein Stift schmecken wie das Gas Immer wenn ich über die Schön Klinik Neues und Altes ergänzen will flog wie heute Morgen, Giftgas mit Ruß durch die Gegend wie brennendes Kabelgummi und Narkosemittel.
Das Dominikus Krankenhaus hatte früher anderes Gift im Notfallbereich, das primär das Gesundheitspersonal betraf, anderes Narkosemittel war ein anderes Attentat.
Heute ist wieder eine 25 Watt Birna in dem Badezimmer durchgeknallt, Sicherung rausgeflogen, gestern meine ich war es, gab es eher eine Supernova wie im Science Fiction so einen breiten Blitz im Weltall daraus. Was den Strom betrifft, Elektrizität, sah ein Schreiben der Stadtwerke Düsseldorf so aus, an die ich heute faxte, daß die gesamte Elektrizitätsversorgung des 32-Wohnungshauses Wickrather Straße 43, 40547 Düsseldof, gesperrt werden soll.
Ich schrieb die Stadtwerke Düsseldorf also noch einmal an.
Um Giftgas oder Erdgas-Reparatur kümmerte sich keiner, teilweise stammt es anscheinend unterirdisch aus anderen Straßen und Häusern. Photovoltaik, giftig ist da nichts, denn die Dächer wurden zuvor giftig eingepinselt (ich bin Zeugin, bei dem Flüchtlingsheim bzw. für psychisch Kranke nicht-Deutsche und Obdachlose, in Lörick, gegenüber fast dem Löricker Freibad-Parkplatz), also Photovoltaik haben wir nicht, wir hätten längst alles sicher gratis haben können. Nur das Dach hätte vorher überprüft werden müssen. Also vorsichtig vor Giftgasgestank und Elektrizität, auch bei 25 Watt-Birnen. Man muß immer die 25 Watt Birne an lassen, auch was Neonröhren betrifft, die nach Blitzschlag immer an sind, auch wenn die aus sind, die müssen immer angestellt bleiben, wegen sonstiger Vergiftungswahrscheinlichkeit durch Neon-Gas. Also dann das Licht, 8 Watt bei mir, an lassen. Viele Lampen sind und waren nicht je wirklich benutzungsfähig wegen Sicherungsraussprung.

Vorsichtig vor dem unterirdischen Pilz, einige wissen davon vielleicht noch, linksrheinisch Düsseldorf. 23. Juli 2021, 14.38 Uhr Die zahlreichen, nicht je im Leben fachgebildeten GärtnerINNEN, keine Meisterbetriebe je, und primär nicht-Deutsche nerven mit Abgasen oder Elektrik, das hiesige Grün, Pflanzen und Gebüsche sind mit deren Abgassucht und Flurschäden-Verursacher, weitere SchädigerINNEN, auch oft die fehlende ordentliche Bewässerung, Drogen, rauchen und Psychopharmaka. Auch zahlreiche SuizidaltäterINNEN im großen Stil sind gerne Verursacher, StadtzerstörerINNEN, Brandgassüchtige und Scripted Reality Snuffer (Snuff ist wie eine Fernsehdoku, aber Opfer wurden entführt und in die Drehrollen hineinentführt) von zahlreichen Fernsehsendern. Angeblich bekamen einige als Straftat nur einige Zeit in der Psychiatrie als Knast mit Freigang.
Heute fiel beim Türezuschlagen eines Autos, ein trockener Ekepilzgeruch auf, wie nach dem Pfingstmontagssturm 2014 als es trocken war. Der Pilz ist eigentlich unterirdisch. Zahlreiche Bäume wurden ohne Grund gefällt. Auch hier sind Tatverdächtige wohnend und merkwürdige nach illegaler haushoher Baumfäliung, und dem Platzregen nun Algen Chlor und Pilze in Wänden, Baumlöcher in der Erde, wie schon mal gesehen teilweise in einer alten Folge von der Serie Akte X mit Gillian Anderson. Damals lief die Serie ordentlich auf Pro7, nicht auf SAT1.
Auch sonst hier liebt man allen derartigen Gestank im Haus, Pennerpisse, Kotekel etc. pp, einige tun auf depressiv mit den Drogen der TCA Antidepressiva und Opium-Zeug.
Nicht vergessen, Stars sind gerne Drogenschizophrene und ficken gerne mit allem, was sich wie Fan benimmt oder sind entführende MenschenhändlerINNEN an allem und jeden, wie der Sänger Robbie Williams (ex-Take That) auf der Bühne sang (So fuck you all). Man kann derartige Drogen-Stars nur in einer Vollirrenstationen halten.
Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf wollte mir in Stromdingen, Elektrizitätsversorgung, ich bin nicht Vertragspartnerin eines Digitalzählers, helfen. Abteilung Psychiatrie, einige Tatverdächtige zogen hier, wie Stalker, in dieses Haus ein.
Die Dame Kruse, Diplom-Sozialarbeiterin, meldete sich nicht je. Die wollte anscheinend nur alles telefonisch regeln, schrieb mich jedoch an. Sie antwortete auf meine Schreiben nicht je.
Ob hier wirklich Düsseldorf ist, ist ein glasklares Nein. Linksrheinisch Löricker Gebiete, Oberkassel, Niederkassel, Seestern sind nicht im Düsseldorfer Grundbuchamt enthalten. Ob die Person Kruse überhaupt eine Zulassung hat als Rechtsberaterin, ist bisher nicht bestätigt. Ich bin ebenswowenig Teil deren SGB Zuständigkeit, ich bin in einem anderen Sozialgesetzbuch. Ich schaute in ein Ausbildungsprofil einer Diplom-Sozialarbeiterin nach, die haben nicht mit SGB II, V, IV, VI, VII oder I oder SGB X zu tun.

23. Juli 2021 Noch ein Eil wegen dem ollen China, die dort gerne das Land des Vergessens sind, keiner soll mehr sich an die Gewaltszenen auf dem "Platz des Himmlischen Friendes" (viele Tote) erinnern. Das war 1989. Die Chefpolitiker wollen lieber noch einmal alles von vorne auf den Latz bekommen. Worum es mir geht: Bitte nutzen Sie das (steuerrechtliche) Wort Drittland nicht Es hat laut Geschi-Schulbuch eine andere Bedeutung. Das Drittland ist laut Schulbuch: China. Es ist also nicht Erstland BRD, dann EU als Zweitland, dann Drittland wie USA. Mein Schulbuch Geschichtsunterricht: Zeiten und Menschen. 06.05 Uhr

23. Juli 2021, 05.39 Uhr Nicht vergessen, ich gewann im Dezember 2013 einen Arbeitsgerichtstermin in Düsseldorf. Eigentlich war es ein Gütetermin, aber mit Publikum, wo einer hinten kotzte und die Luft war wie ein Todes-KZ-Gerichtssälchen mit Ekelbordellgestank.
Ich hatte gewonnen, die Kündigung wurde vom Rechtsanwalt der helpster.de Ratgeber-Redaktion, Tochterfirma von gutefrage, ein redaktionelles Unternehmen vom von Holtzbrinck Verlag, zurückgenommen. Ich war dort bereits zuvor so 15 Monate tätig. Anstatt mich rückwirkend andauernd anzustellen, wurde ich eingestellt, kein Gehalt, kein gar nichts. Das Pleitegeier-Verlagsunternehmen schuldet mir also über 500.000 Euro Bruttogehalt. Trotz Pflicht, zahlte keine Sozialversicherung als Ersatzarbeitgeber mein Gehalt (ist Gesetz), das Land NRW (Landespresserecht) auch nicht. Ich bekomme nur SGB 2 stattdessen.
Andere erfinden, ich würde sei nicht alleine in der Wohnung und bekäme nur Lebensunterhalt bezahlt. Das Jobcenter weiß nicht, was ein 32-Wohnungshaus ist. Es schickt evt. falsche Polizei, um zu Schnüffeln und um einzubrechen und zu stalken und zu grabschen. Ich sagte ständig über Einbruch und Vandlismus aus. Das Jobcenter ist primär ausländisch und eine merkwürdige Bundesbehörde. 05.39 Uhr

Vorsichtig, viele Menschen auch außerhalb der BRD mögen keinerlei Nationales Sozialversicherungssystem, das sei alles fieses Nazi. Viele darin Tätige benehmen sich leider wie total auf Drogenarschloch-Zwangs-Ernährer mit Drogen und den drogenidentischen Psychopharmaka als Drogendealer auf Krankenkasse.
Viele kennen anscheinend alle nur den internationalen Schein vor EHIC, EHIC funktioniert eh nicht, Sozialversicherungsschein, (der in Österreich hat eine andere Funktion) wenn man im Ausland Urlaub macht und krank wird.
Der BRD Bundespräsident Steinmeier, echt ist der eh nicht, mag nur so was wie Türken, Kurden, AsiatINNEN, Hauptsache er kommt verdeckt so an seine Shisha-Drogen ran, der Rest der PolitikerINNEN ist allen Semiten und Hebräern, Juden sind keine Semiten und über Jahrzehnte verwechselten andere Juden mit Jugoslawien (kyrillische Leute) und PolitikerINNEN sind nicht-Deutschen hörigst erlegen, als ob die PolitikeINNEN der BRD höchstpersönlich samt deren Vorfahren oder nur mit Zeitenverbrechen schon früher, die AusländerINNEN oder Unerwünschte gerne killen ließen, wegen Drogensucht, die PolitikerINNEN bekommen nicht genügend persönlich ab. Neidverbrechen auf Suchtkram und Handicap, aber das ohne Golf zu spielen, andere spielen Golfkrieg. "Das war eine Schlacht das Turnier".
Das ist deren Benehmen und verfassungswidriges Benehmen und Völkerrechtshaß, EU ist nicht juristisch existent in Wahrheit. Auch im Bundestag ist so ein Türke, der gerne mit Ausländerisierung den Deutschen Fußball zu einem Allerleri aus der gesamten Welt vermurkste. So eine Scheiß-Angst haben Türken vor den wahren, wenn wir die hätten, Deutschen Fußballern. Es gilt das Deutsche Volk laut Präambel und Völkerrecht und Menschenrecht, aber nicht man pfuscht sich einen Staat zusammen.
Der Rest erfindet sogar, Sportler aus Polen seien Deutsche, das wäre dann eher so, wenn wir noch das Deutsche Kaiserreich hätten oder das Deutsch-Österreichische Adolf Hitler Reich. Neureich hat nichts mit dem Deutschen Reich, egal ob Kaiserreich oder dem Ösi Adolf zu tun. Da geht es um Kapitalismus, wie das der dummen Amerikaner, gegen Sozialstaat (United Nations Staaten) und Artikel 20 GG Absatz 1, das nichts mit Hitler zu tun hat oder dem Kaiserreich. Zeitlich war das Deutsche Reich einer der letzten KZ-Todescamps Länder der -Erde. Ja, angeblich das letzte, in der Zeitreihenfolge, die anderen Länder fingen damit an, ich glaube Jugoslawien war das erste. Weiterbildung kennen die PolitikerINNEN nicht, es wirkt immer wie eine peinliche stalkende Groupie-Show, wie sich PolitikerINNEN benehmen, mit Stasi-Neugier gepaart. Tuschelclub auf Teenie-Niveau. 05.28 Uhr

22. Juku 2021, 19.05 Uhr Wegen Müll in den Flutgebieten, die gnadenlos verbrannt werden können, die, wenn es die noch gibt: Die Müllverbrennungsanlagen die daraus Strom gewinnen, nehmen immer gerne Alles. Die Recycle-Anlagen haben ja viele eher nur Flimmflämmchen an Strom geliefert. Die Müllverbrennungsanlage in Düsseldorf, Flingern ist so eine. Wegen Stinkie zuplanen den Müll. 19.05 Uhr
Aussagen in Sachen Harvey Weinstein, den ich meine in der Vollirrenstation Düsseldorf, Psychiatrie, Historie aus dem 2. Weltkrieg und davor bereits, getroffen zu haben. 22. Juli 2021, 19.00 Uhr Er ist ein Hollywood-Produzent, angeblich übler Vergewaltiger und Sex-Sittenstrolch.
Auch Quentin Tarantino und der Schausspieler Til Schweiger waren evt. gleichzeitig dabei in der Psychiatrie, so meine Erinnerung, und teilweise The Globe, National Enquirer, Katie Couric. Angeblich wollte er mir zehn Millionen USD überreichen, wegen Aussagen und Filmstories.
Wenn ich solche Namen lese, die ihn beschuldigt haben, wie Angelina Jolie, Salma Hayek (das war evt. im Zusammenhang mit dem Churchill Bild mit der Angelina), was uns evt. passiert ist und der Gwyneth Paltrow, die angeblich unbedingt den Robbie Williams ficken wollte (ex-Take That) und mit derem Corona Scheiß Snuff-Film, also ich dachte, die sind nicht besser, was mit mir ihm passiert, weiß ich nicht so genau. Kann was böse gewesen sein und supergut. Auch in Sachen Bill Cosby dachte ich, die Hollywood-Weiber sind eher das Stück Ekelscheiße, die sind Entführerinnen. Die Paltrow hat russische Vorfahren. Die Anwältin Gloria Allred wollte das alles klären lassen, international, evt. ist die auch in Amnesie gegangen, wie nicht je alles zuvor vorhanden sei. So war das bei mir auch.
Um 19.12 Uhr ergänzt: Corona ist eine Snuff Produktion mit einer exakten Replika seit dem Corona-Blödsinn, wo alle PolitikerINNEN gerne für Hollywood mitspielen, weil ja die Gwnyeth gerne mit dem Robbie ... nicht vergessen Corona Kranke x 100 geteilt durch Einwohner des Dorfes, Stadt, oder dem Kreis, das ist die wahre Prozentzahl, dann durch die Zahl der Corona Monate. Ich war bei den Drehs dabei, egal ob Messehallen oder Fußballstadien, das ist so über so naja vor 2009 was Jahre. MERS in Arabien und Florida resultierte daraus als Racheshow. Die Polizei bewies sich weltweit als Dummer August darin, paßt nicht auf, und ist doch nur Scripted Panik Reality.
Eilmelungen im Kurzformat: Asien Olympia und Superplatzregen, 18.22 Uhr Ich las nur kurz den BILD online Titel über Rausschmiß eines Asiaten und seinem Kommentar wegen Holocust, er ist ein Olympiafest-Regisseur oder so. Lesen Sie bitte nach, auf Wikipedia, was Holocaust ist. Nämlich ein Flächenbrand, auch unteriridisch, wie wir das hier linksrheinisch im Gebiet durchaus seit Jahren haben und den Behörden ist es egal und es ist terroristischer Art. Auch die Scheißegal-Haltung vom Putin, was die brennenden Wälder da in seinem Staat betreffen, ist Holocaust-ähnlich. Hier die nicht-Deutschen sind totale Geilies auf Psychiatrie. Drogen gratis dort, die sind als Psychopharmaka viel höher dosiert und in praktischer Tablettenform, machen jedoch oft suizidal, Herzinfarkt oder Schlaganfall, das ideale Zeugs für früher Tod mit zuvor Behinderten-Sabber. AsiatINNEN finden das toll, nicht die Anatolier, aber die normalen AsiatINNEN finden Uiguren-Knast geil mit vielen Psychopharmaka. Sowjets auch, so alle.
Nach dem Superplatzregen, waren anscheinend Ventile im Haus falsch oder so, oder andere Abflüsse, Wasser stand im Haus, nicht hoch so Wadenhöhe oder so, es stinkt wie, als ob die Wände damit voll sind, auch 8. Etage, auch nach Waschpulver. Spülmaschinenpulver, so richtig nun auch krank, fast wie in den Tropen. Wie ist es bei Ihnen? AsiatINNEN hassen Olympiade, die hiesigen in Düsseldorf, machen gerne Sport, auf Plätzen und unbekannten unterirdischen Ort, so vom Gestank her, stinken wie Arsch und aus dem Arsch, tragen primär Stinkie-Schuhe verseuchen damit Luft und Rasen, deren Kinder wie Dauerkranke evt. mit Enzephalitis oder so. Die wollen immer alles für sich selbst haben, auch bei Olympiaden. Der Rest ist hormonell eklig und verseucht irgendwie Menschen mit Asia Hormonen, in eine schrankähnliche Konstruktion oder so, weniger Taille. 18.27 Uhr Ich vergaß weiter oben, Giftgas und Nervengifte finden viele total geil, und Treblinka (Polen) KZ voller Abgasmief auch hier linksrheinisch Düsseldorf, wo dann ein LKW, stinkt wie 20 auf der Autobahn.

Klima-Terrorismus auf Lokalklima-Ebene, 22. Juli 2021, 05.55 Uhr Es gab linksrheinisch Düsseldorf, Prinzenpark und auch Wickrather Straße 39-43 oft Gerüche wie New Orleans, Starkregen, als ich das erste Mal akkredierte Fachpresse auf der NATPE, US Fernsehprogrammfachmesse war, nach Starkregen dort. Es war hier aber kein Starkregen, an den betreffenden Tagen, auch im Hochsommer. Auch kürzlich Geruch wie aus dem Pennsylvania Hotel, gegenüber Madison Square Garden, nach Starkregen und deren Hotelteppich war auf einer Veranstaltungsetage wellig. Das war 1993, das andere war einige Jahre danach.
Nach dem gestrigen Gestank von Kohle und Toner in dem Gebiet, die Erde heißt Aton, sagt mal Aaaaah für den Guck durch den HNO Arzt, dito die Hochspülung durch 7 Etage in meine Spülmaschine, war gestern über den Privatweg des Geländes aufgefallen, es roch nach modriger Sauna, eine Etage unter der dortigen Zahnarztpraxis Nr. 39 Wickrather Straße, nun stinkt es schlimmer oder andere sauten hier herum. Bekanntlich wollte ein Amtsarzt, der keinen Arztausweis 2018 im Sommer zeigte in der nicht-deutsch anmutenden Polizeistation Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf, nur noch ein Drogendealer-Haus habe.
Bekanntlich wohnen primär Junkies hier, und Pflegeheimgestanksleute, die immer nur Pflegeheime haben wollten und so stinkt es hier wie Ekelkrankenhaus ohne Hygiene, wie die Schön Klinik, Düsseldorf, da arbeiten einige NachbarINNEN drin. Die kannten nur Knochentuberkulose oder so. Achten Sie also auf Fremdgestank, als ob, egal wo Sie wohnen, jemand lieber in New Orleans wäre oder in New York City und Mikroben und Gerüche und Matsche importieren täte. Etliche Fetischszenen sind so. Der Park ist keiner mehr, eher Firmen in einem Park, und Wohnhäuser, die eh auf parkähnliche Gartenanlagen kotzen kacken und stinken, auch mit Koks. Viele sind eh keinerlei Deutsche. Ich gehe nachher einkaufen, da nehme ich noch mehr wahr, es stinkt so, als ob die Sauna vor Feuchtschimmel (viel Kot dabei, Pflegeheim-Charakter mit Junkies) eingestürzt ist. Der Zahnarzt sollte ja schon ewig mit seiner Praxis verschwinden. Es wird einem übel vor Gestank.

21. Juli 2021, 21.10 Uhr Draußen, stinkt es nach unbekanntem Giftgas, brennender Kohle, Ozon und Drucker-Toner, den ich in meiner Spülmaschine auch bekommen habe, das Areal ist so voller vollblöder aus einer Psychiatrie, die schon damals Haus 2 voll verstinken wollten, Psychiatrie Düsseldorf, einer ist nach wie vor eine Bedrohung und hatte dortiges Versprechen gebrochen, Kohlenstaub-Brand. Er fuhr oft mit anderen zur Fernsehprogrammfachmesse MIPTV und MIPCOM, Long Beach Restaurant und ich hielt ihn für einen gemeingefährlichen Menschenhändler.
Grundsätzlich sind viele primär Katastrophen-Stars, die wie beim 11. September 2001, sich dann auf das World Trade Center in New York City beamten (also nicht World Team Cup, Düsseldorf), als das Flugzeug kurz vor dem Einflug war ins Gebäude. Der Typ ist echt, der kann das wirklich, ich traf ihn mal. Er konnte es nicht aufhalten und verhindern.
Hier leben viele in der Welt der Real Docu und verursachen alles selbst, aktiv und passiv.
Es riecht nach schlecht gewaschenen Männern und Schwarzschimmel, weil viele gerne eklige krank sind, es zieht so durch die Straßen der Geruch. Foto kommt nachher vielleicht noch von der unbeleuchteten Baustelle mit dem OHNE KFZ-Zeichen Liebherr Bagger, der da vor dem illegal stehenden Wickrather Straße 1 - eins - Haus parkt.
Vergessen Sie nicht, Psychopharmaka machen oft schwerst suizidal, also so wie viele hier blöd sind, liegt es also an Psychopharmaka, die wollen, die Pharma-Hersteller, daß sie so richtig gerne in den Tod springen und MassenmörderINNEN sind. Andere sind Katastrophengeilies, egal was für eine, auch Hochwasser und Uringestank.
Es zieht ein Mief auf dem Weg von Wickrather Straße zu netto. Vor Netto rauchte Personal, Grevenbroicher Weg, wie sonst die es bei real, Schießstraße, tun. Früher rauchten davor oft Zigeuner vom Aussehen her, die Fifty Fifty (Obdachlosenzeitung) verkauften, sodaß der Körper samt Adern danach stanken.
Es riecht so, wie ich mir Tschernobyl vorstelle. Becquerel nicht Becel fürs Brot, der Bezzel war auch noch nicht da, so ein Fernsehschauspieler, da wo Ekel, ist auch der nicth weit entfernt oder sonstige ARD Tatort-Leute.

21. Juli 2021 Attentat auf den Flughafen Düsseldorf evt. Luftfahrtbundesamt und evt. hängen Personen hier im Wohnhaus mit dem Flugzeugabsturz in Bittergeld zusammen. Mein DPD Paket wurde von unbekannt an einen DPD Paketshop auf der Flughafenstraße (komplett andere Rheinseite) umgeleitet. Ich bin und war nicht je die Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt, ich war sogar 2004 mehrfach entführt worden auch sogar da in Frankfurt / Main und wegen meiner Lufthansa Frequent Traveller Card. Eine ehemalige Nachbarin, evt. verschollen, war die ex-Lufthansa Mitarbeiterin. Ich nicht je. 21. Juli 2021, 17.30 Uhr und
18.19 Uhr Eine ex-LTU Personal wohnt hier, dann Eurowings, angeblich halten sich öfter andere MitarbeiterINNEN von Airlines hier auf, aber das ist kein Crew Hotel. Das Attentat war zeitlich identisch mit der ersten Wasserstoffperoxid-Bande aus London, Frankfurt / Main und die Göttinger Staatsanwaltschaft ermittelte eher nicht genau, Uni Göttingen Astrophysik-StudentINNEN waren involviert, es ging auch um Al Qaeda und getürktes Al Qaeda, Organklau-Mafia, ABC-Attentate mit evt. Flugzeugen oder andere Methodik, fehlendes echtes Flughafensicherheitspersonal, fehlendes Flughafenkrankenhaus, Entführungen zwischen Frankfurt / Main und einem anderen Flughafen, falsches BND-Personal, faules US Militär am Flughafen Frankfurt / Main, Vorplanungen zum Absturz der German Wings Maschine für Jahre später. Das Ordnungsamt und die Polizei in Düsseldorf, da Altstadt-Nähe schmiß lieber Opfer wie mich in die Vollirrenstation. Alles Helfershelfer der AttentäterINNEN gegen Touristik, Flugsicherheit, Infrastruktur und Befürworter von Crashes, Seuchen und internationalem Terrorismus.
Die VBG, mit Büros in Duisburg und Hamburg, entpuppte sich als Terrorzellenmafia von dort und viele von namentlich verwechselt, als ob keiner lesen und schreiben kann und nicht je Deutsch konnte. Die Justiz NRW wollte strafrechtliche Ermittlungen, das Justizministerium NRW wollte dies so, aber keiner hatte Bock dazu, alle lassen sich lieber wie eine Tunte oder ein Weibchen in den Arsch ficken.

21. Juli 2021, 09.32 Uhr Vorsichtig vor Zahnarztpraxen im Wohnhaus und oder auch deren Fetischszenen wegen nuklearer Verstrahlung und Tetanus, 15.55 Uhr Gehirn-Infarkt-Gefahr und Herzinfarktgefahr durch Zahnbazillen ohne Kooperation mit derartigen FachärztINNEN. Das Doktorchen erfindet viel auf seiner Webseite, der Ivan behandelt Rückenprobleme, aber natürlich ist mir nichts davon bekannt, daß er eine Ausbildung darin hat, Tetanus-Titer checkt oder das Blut, und anscheinend ist sein Pflegeheim, dieses Wohnhaus, nebenan sind wir, dasselbe Grundstück. Ich vermute doch, daß die Zahnärzte deren Praxishelferin, Stuhl-Assistenz Frau brustkrebserkrankte (dann evt. doch Tote) Frau Eiselt getötet haben. Mord?! Zahnerhalt und Heilung bietet er weniger, sondern Ersatz, Parodontologie, Rückenbehandlung und Angstpatienten, Erhalt fand ich nicht je fett, er war immer und wollte lieber nur frickeln wie ein Zahntechniker, das stinkt eklig, so mal übrigens, also Lebensgefahr evt. Er weist aber auf Herzinfarktgefahr durch Zahnbazillen hin.
Ob diese befleckte Sexy Frau noch bei ihm tätig ist, weiß ich nicht, er heißt mit Vornamen Ivan, das Foto ist ein Hyperlink aus der Webseite des Zahnarztes.


Ein altes Problem, deshalb sollte die Zahnarztpraxis Wickrather Straße 39, linksrheinisch schon so vor 2004 mal fort und dichtgemacht werden. Fort nicht Ford in Köln. Mit der Nutzung einer anderen Zahnpasta fiel wiederholt Zahnarztpraxisgestank samt Radioaktivität oder ähnlich-identischer Gestank aus, den eine fetischszene in Nr 43 imitiert. Man muß jedoch zu Fuß an der Praxis vorbei, die vor vielen Jahren, auch so 2008, auf den Privatweg abstrahlte. Heute hatte ich von gestern als ich zum Einkaufen daran vorbeiging, den Gestank samt Geschmach von Professioneller Zahnreinigung (Pulver) im Mund, anscheinend durch die Nase dann in die Kieferhöhlen und wieder Radioaktivität nach verbranntem Zahnfleisch.
Behörden ist immer alles scheißegal. Auch Ionen-Verbrechen und das Wegschmeißen eines Nuklearmarkers neben dem Getränkespender in einer Radiologie-Praxis Friedrichstraße nahe Graf-Adolf-Platz, war allen egal, als ob die ohne atomare Verstrahlung nicht leben könnten und andere wie Menschen aussehende Dinger, in Wahrheit atomar angetriebene Roboter sind, also nur Geräte. Andere können auch ewig lange UKW von AKW nicht unterscheiden, das ging soweit, da0 ich sogar mit einem Mitglied der Band UKW entführt war. Es ging um mehrere deutsche Bands, die vielleicht doch wie die Band "Kraftwerk" sich teilweise von atomaren Robotern ersetzen lassen. Die Röntgenverordnung verbietet eh die meisten oder fast alle Röntgenbilder, ZahnärztINNEN haben nicht je Interesse an wie viel Drogen der Patient passiv oder aktiv intus hat, obwohl solch ein Zeugs die Zähne schädigen, von Bazillen wollen die wenigsten wissen, all das zahle die Kasse nicht und so etwas, obwohl es sich um Verbrechensopfer handelt und Verunfallte, je nachdem. Mein Besteck wurde nach dem Schlamm-Debakel in der Spülmaschine, Foto weiter unten, teilweise superrostig.
Eine Profi-Zahnreinigung ist schadhaft, denn sie schädigt die gesunde Zahnsubstanz. Man bedarf immer vorher, wie bei allen Zahnarztbehanlungen, einen Tetanus-Status-Test oder Auffrischung, und eigentlich Antibiotika, weil die einfach Drecksäue sind die Zähne samt Zahnarzt, sonst kann es Herzinfarkte und Herzstörungen geben. Das ist immer bekannt, hält sich keiner dran, findet man aber auf Fachwebseiten, oder Zähne schwarz lassen wie bei mir, Pluszahnärztehuddel, ich war Unfallopfer und Verbrechensopfer ist eine absichtliche Falschbehandlung. Der Frontbereich ist immer gratis, kapieren die nicht je und wollen die auch nicht, bis auf deren Ekelpraxisgestank. https://drloewe.info/
15.55 Uhr Die Zahnarztleute stinken auf den Privatweg und Luftfilter gehen nach draußen auf die Privatwiese, auch dort wo die röntgen.
Alle am Arbeitsplatz tragen ständig ffp3 Masken und oder Visiere, auch wenn keine Patienten anwesend sind. Wir haben Luftreinigungsgeräte mit Hepa Virenfilter in den Räumen um für höchste Sicherheit für Sie zu sorgen. Alle anderen Hygienemassnahmen sind wie immer auf dem neuesten Stand.Alle Praxis Mitarbeiter sind bereits geimpft, da wir in Pflegeheimen tätig sind.

(...) Unser Leistungsangebot reicht von Zahnreinigung und Parodontologie über Zahnersatz und Implantate bis hin zur Behandlung bei Rückenproblemen. LEISTUNGEN ANSEHEN

(...) https://drloewe.info/leistungen/parodontologie/

Zahnfleischbluten deutet auf Parodontitis hin, aber auch Zahnfleischempfindlichkeit, Mundgeruch und Lückenbildungen können erste Anzeichen sein. In diesen Fällen sollten Sie die Erkrankung nicht ignorieren, da unbehandelte Parodontitis schwerwiegende Folgen haben kann: Herz- und Hirninfarkte, Diabetes und Atemwegsinfektionen werden auf diesem Weg begünstigt, lassen sich aber durch eine entsprechende Parodontitis-Behandlung reduzieren. Unter örtlicher Betäubung werden die Wurzeloberflächen von Bakterien und Belägen gesäubert.

Auszug-Ende
Aber mikrobiologische Testung, daß er die macht, ist mir unbekannt, auch das mit dem Rücken, gutes Gelaber, war ich immer am Meckern wegen der Kopfstütze da und dem Nacken, aber mich zum Rücken-Spezialisten schicken mit Facharztausbildung, nein. Tetanus-Check, nein, nichts dergleichen.
Im Impressum steht nicht Dr. med. dent Loewe, so ist das vermutlich von meinem angeblichen Vater geordete Straßenschild, der hatte keine Dr. Arbeit geschrieben, die Originalperson. Der heißt Ivan mit Vornamen, noch immer, und im Impressum steht juristisch falsch Dr. Ivan Loewe, das ist auch falsch.
Zahnerhalt ist gratis, keine Zuzahlung je, wenn er auf Kardiologie hinweist und Hirninfarkte durch Zahnbazillen, darf er das nicht alleine je, sondern das ist nun mal eher Großklinikum in gemeinschaftlicher Arbeit, sonst ist er ein schwerer Stümper, und verseucht das hiesige Gelände und der Rest ist dumm wie Brot und überhaupt dann erst mal Antibiotika erhalten, nööö ist oft nicht, andere auch, die dürften so was nicht rezeptieren.
Herzinfarkt und Hirninfarkt der Zahnarzt war es, der ist der Täter samt dem Gärtner. Viele sind MundgeruchsfetischistINNNEN evt. mit schweren Hirnerkrankungen durch Ekelzähne.

21. Juli 2021, Es waren gestern Polizisten mit einem wie großer Ford Transit Wagen parkend an der Bermuda Polo-Shirt Apotheke namens Rheinapotheke Wickrather Straße, mit den nicht Namensschildern, keine Titel-Angabe aber eine Asiatin, wahrscheinlich nicht je approbierte wegen Artikl 33 GG, Apothekentante. Ich werde, ich muß noch was Wasser kaufen, den Check machen, ob denn die Baustelle mit einer Lampe über das "Metall-Brückchen" gesichert wurde 11.06 Uhr, ich sagte zuvor schriftlich aus. Primär gibt es hier nur Darstellerpolizei wie in einem Freiluft-Kino.

21. Juli 2021, 05.47 Uhr, vorsichtig: Falsche Gewerbemeldungen für Pflegeheime und Suchtkrankenhäuser, bzw. fehlende Umänderung von einem normalen Wohnhaus in ein Pflegeheim für Suchtkranke Da ein Mandant, auch Betreute in angeblicher Geschäftsunfähigkeit immer die volle Haftung laut Gesetzen tragen müssen und viele sind ja eh nur gerne Suchtkranke, Ficker und Umweltverpester, weil die es geil finden, dann so viel Aufmerksamkeit zu bekommen und Schimpfe, weise ich darauf hin, daß Hausverwaltung doch eine Pflicht haben, Suchtheime und Häuser und derartige Massenmörderhäuser (Rauchen kann töten, Zerstörung der Substanz der Gebäude) gewerblich anzumelden und solche Wohnhäuser auch nur als eine Art Heime dann zu betreiben.
Auf die notwendige Desinfektion und Hygiene ist zu achten. Suchtkranke lieben nur Ekel und Gestank und Mief. Deren Benehmen ist auch vor Krankenhäusern und sogar psychiatrischen Stationshäusern zu erkennen, die in rauchenden Junkie-Gruppen, direkt die Stationshäusereingänger gemeinschaftlich mit deren Drogen, Psychopharmaka und Zigaretten vermiefen. Vieles Gesundheitspersonal holt sich so deren Passiv-Junkie-Status ins Blut und auch andere Infektionserkrankungen.
Auch in der Natur sind solche Personen vorhanden, die nur Ekel und Gestank mögen und die Natur abbrennen möchten samt Wohnhäuser. Einige drohten bereits vor 2008 mit einem Weltkrieg, wenn man nicht mehr rauchen dürfe. Die zerstören und töten lieber direkt alle mit, wenn man nicht mehr rauchen dürfe. Trotzdem verkauft der Staat weiterhin derartige Ekelgestänke für die aggressiven Kriegstreiber, was passiert, wenn man deren Rauchdrogen verbieten täte.
Viele rauchen gerne alles morsch, lassen gerne Bäume fällen, damit die Feuerwehr dann doch besser retten könne. Etliche sind mir seit der Schulzeit bekannt. Ich wurde bestalkt wegen einer Autogrammstunde, die gegenüber eines Hifi-Geschäfts war, an der Rentenversicherung, in Düsseldorf. Ich hatte den Foto-Apparats meines (angeblich echten) Vaters dabei.
Einige wollten mit mir in Kontakt bleiben und waren damals schon sehr aggressiv. Ich wurde von meiner (angeblich echten) Mutter informiert, daß die damals schon (polizeilich, gesundheitlich oder so) bekannt waren, die Teenies. Es gab massenhafte Entführung durch die Teenie-Gang mit weltweitem Stalking wegen Stars. Die sind noch immer so, auch 38 Jahre danach. Eine Großsanierung für dieses 32 Wohnungshaus gab es nicht je, aber die stinken sogar Balkone anderer zu und zerstören Obst, Gemüse und Pflanzen, es ist denen egal, nur der Stunk zählt. Auch verwechselte etliche Stänkern mit Stinken und Stunk machen.
Woher alle wirklich kommen, ist mir unbekannt, ob diese je schulfähig waren, weiß ich nicht. Es betrifft zahlreiche Wohnhäuser, auch die der Vonovia samt Pflanzenschädigungen auch neu angelegten Bäumchen und Büschen. Es handelt sich um schwerste GefährderINNEN, die alles gerne verstinken, verseuchen und zerstören, absichtlicher Art und Weise. Ich weise auf BGB 535 hin. Putzpflicht durch Verwaltungen organisiert, dann ab in den Mietnebenkosten, keine ausländischen Putzen, sondern Profi-Hygieniker. Eventuell dürfen einige noch nicht mal eine Küche haben oder eine Steckdose, so gefährlich sind viele BewohnerINNEN. Messer Gabel Schere Licht, damit spielen kleine Kinder nicht.
Viele verrauchten gerne auch Eingänge von Psychiatrie-Häusern, und vor Krankenhäusern (EVK) auch, deshalb gab es über ein Jahrzehnt nach Etwas bereits Überfälle, denn zeitlich davor standen die RaucherINNEN auch auf der Einfahrt zum Haupteingang in Düsseldorf, aber stanken nicht. Die heutigen wollten bewußt verstinken. Auch Krankenhauspersonal raucht gerne mit. Heilinteresse habe RaucherINNEN nicht. Mit Suchtkranken können die nicht umgehen, weil die selber Kranke sind. Ich wurde gestern samt Balkon zugmieft, der Gestank sammelte sich unterm noch offenen Sonnenschirm. Hier herrschte eigentlich mal Rauchverbot, auch Tierhalteverbot, wegen Gestänken und schlechter Luft und dadurch resultierende Abrißgefahr bzw. dann offizieller Abriß des Privatgeländes, das keinerlei Psychiatrie oder Derartiges je war. Großes Grundstück, 72 Wohungen, zwei Häuser, dann komplette Renaturierung in ein Naturgelände, nicht für Natursekt (Urin) und Schokoladen-Games (Scheiße-Kot-Fresser). Sondern echte Natur, wie zuvor. Es ist davon auszugehen, daß die zum gewerblich organisierten Terror-Verbrechen gehören die TäterINNEN.

20. Juli 2021, Vorsichtig, es ist wie bei Witzen, alles wörtlich nehmen, wie Lektorat-Terrorismus, wie Ober-Analphabetismus. Es ist nicht nur Gift, wie was meine NachbarINNEN sprühen, womit ich denen am liebsten die Fresse mit polieren täten, andere nutzen vermutlich radioaktive Verstrahlung gegen Radio, privat in einer Wohnung hier im Haus, um endlich eine Kunstfigur zu werden. Dummkoller (Enzephalitis) genetisch verwandt mit Hundestaupe (= Masern, weiter unten, Hundestaupe eingeben, Browser bearbeiten suchen) und Tollwut könnte es sein, aber sogar ist die Tierwelt, die Blattlaus, dumm. Die hängt hier auf einem Blatt Papier der TK, aber nicht auf den Grünen Pflanzenblättern auf dem Balkon. Auch Blattläuse können verstehen und zwar falsch herum.
Einige NachbarINNEN kacken deren Wohnung zu, ohne Klo, in der Psychiatrie saßen die auf dem Redakteur Herrn Kloo, Blickpunkt Film damals, ich verstand nur, Reise nach Jerusalem und der Heiße Stuhl (war einer der Täter) einige scheinen mit Nuklear-Zeugs Radon und Kohlensäurebädern einen Kurort evt. einen Flutort zu imitieren, hier im Haus. Angeblich können einige keinen Schließmuskel nutzen, sondern sind es nur gewöhnt, daß der Enddarm abgesaugt wird. Ich weise auf den schnelleren Alterungsprozeß der Haut hin, meine NachbarINNEN wären gerne 90 mit Ekelfalten anscheinend. Ob die asiatischen Faltenhunde auch solche Opfer sind oder von Wuchereria (Elephantiasis) weiß ich nicht. Bei Babies könnte man das teilweise auch vermuten. 17.07 Uhr

Lebensgefahr: Das Bundesgesundheitsministerium informiert falsch! 17.00 Uhr Es ist für GKV nur das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zuständig, anscheinend ist das Sozialgesetzbuch erloschen, SGB V § 1 Selbstbestimmungsrecht der Versicherten drehen die Selbsthilfevereine namens GKV um, nur der Krankenkassenmitarbeiter dürfe ärztlich entscheiden oder arzneimittelmäßig.

Ein Arzt dient dem Volk, dem Einzelnen und der Gesundheit laut § 1 der Bundesärzteordnung. Er ist also klassisch beamtet oder TVÖD, Öffentlicher Dienst. Die GKVen sind daher Unsinn, weil deren Vertragsarztgewerke keine Approbation vorsieht, die GKVen sind und noch immer mit deren Privatsatzungen nur ein Selbsthilfeverein von oft intellektuell verblödeten Leuten, die nur maschinell lesen können. Rechtsbehelfe mögen die nicht, aber Umsatzsteuer und Privatkonten haben die Kassen. Immerhin Kassenärzte gibt es in Krankenhäusern, wie schon mal rausgefunden NICHT.
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/v/vertragsaerzte.html

Vertragsärzte

Vertragsärzte (früher als "Kassenärzte" bezeichnet) sind Ärzte, die im Besitz einer Zulassung zur Teilnahme an der ambulanten ärztlichen Versorgung der gesetzlich Krankenversicherten sind. Die Zulassung ist an Voraussetzungen gebunden wie zum Beispiel die Approbation, eine Eintragung in das Arztregister sowie eine Verpflichtung auf die vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen der GKV. Sie ist jeweils an einen bestimmten Vertragsarztsitz gebunden.

Auszug-Ende

Die Vorraussetzung Approbation ist nur für einen Kieferorthopäden- vorgesehen, für alle anderen nicht.

Steuerrechtlich sind alle Kosten eh absetzbar, wenn man arbeitet, weil eine GKV nichts kosten darf und die sowieso nur Schlechtleistung und Null-Leistung anbieten.
BGB Behandlungsverträge sind im Sinne des Öffentlichen Dienstes Beamtenrecht und Pflichtstaatsversorgung null und nichtig, so mal übrigens. Viele mögen lieber nur die Nuklear-Verstrahlung, damit der Mann eine neue Puppen-Silkonfrau erhält, weil die vorher so eine Schwarzschimmelsau war und umgekehrt, kann die Frau das natürlich durch einen Silkonpimmel im Sexshop ergänzen.
Mammographien sind auch so, nicht je ärztlich, gegen alle Gesetze, nur eine Radiologie-Gehilfin macht das, weil ein echter Onkologe oder Radiologie es nicht je gesetzlich darf, es ist nur "Krankenkassen wollen mehr Silikon im Bett haben". Die Drogenholländer fingen damit an, und so war auch die Königin Maxima nur eine schwarz bemaskete Sklavin beim deutschen Bundespräsidenten. Es gibt einen Film, der mir partout nicht einfällt vom Namen, da waren auch so viele mit einem Maulkorb so unterwegs. Peinlich, peinlich. Auch Royals sind nicht lernfähig, wie war das laut BILD IQ Standard sei 70, nicht je mehr 100. Für einen Königsjobs reicht das nicht, nur für den Schützenfestkönig. Und Schuß. Alles Porno oder was? Herr Wollersheim, was würde er sagen?

20. Juli 2021, Vorsichtig, die ex-ZuschauerINNEN und Fans der neuseeländischen Teenie-Serie "The Tribe", die auf kika lief, sind Massenopfer. 15.20 Uhr Daraus erfanden TerroristINNEN, es handelt sich um einen Geburtskanal-Fernsehsender, wo man Geburten und Gynäkologie-Dinger sehen könnte, andere erfanden, es handelt sich um den Fußballsender "Kicker". Es gab Überfälle sogar von FrauenärztINNEN deswegen und evt. deswegen Überfalle durch Kardashians in der BRD.
Andere und ich wurden deswegen überfallen, ich war bekanntlich MitarbeiterINNEN der Neuseeländer in der BRD, auch Natascha Kampusch und viele Fans sind Folteropfer geworden, Priklopil (der Entführer an Frau Kampusch) hatte übrigens wie seinen eigenen Klon. Sie wollte einige von The Tribe auch mal kennenlernen, so meine Erinnerung.
Es gab auch zahlreiche Überfälle, gegen diejenigen, die Holland-Sender guckten, so etwas sei verboten. NL1, NL2, NL3, das passierte auch mit den Belgiern. Welche andere Sendegebiete betroffen waren, wie Bayern und ORF weiß ich nicht.
Die Asiatin, die bei The Tribe mitspielte, galt später als Terroristin, schon damals sei sie, so Personen, auffällig gewesen. Ich war für einige Monate im Jahr 2001 für die Neuseeländer und Briten tätig. Der englische Partnersender Channel 5 (keine Ehevermittlung) trage eine große Schuld an der Sache. Einige erfanden The Tribe sei nur was für TriebtäterINNEN. De Triebe.
Mir fielen einige eher negativ auf, und zwar auf der The Tribe Webseite des Fernsehsender, wir von Originalteam, hatten eine einige Webseite. Weitere negative Gestalten waren auf der englischen Fanseite, ein Mix aus SadistINNEN und TerroristINNEN. Es ging auch relativ rasch um schwer sadistische und menschenhändlerische Eltern der Serienfans.
Einige Teenies kamen dann doch selbst in eine derartige Fickekelszene hinein, teilweise durch deren Eltern früh konditioniert, ob die bereits ab Mutterleib Opfer waren oder wurden, so etwas gibt es, halte ich für möglich bei einigen.
Evt. stammen die Ursprünge aus dem 2. Weltkrieg. Auffällig ist, daß sich viele an Ekel von damals aufgeilen und kaputte Häuser geil finden, zu flüchten und in unwürdigen Zuständen zu leben. Auch andere AusländerINNEN, die man falsch als Flüchtling bezeichnet, die aber doch eher angriffskriegerisch sich benehmen, sind nur primär gerne ein Stinke-Arschloch, weil die völkerrechtlich eh illegal sind. Die wollen auffallen, wie ein ADHS Kranker wie die AsiatINNEN mit deren Sack-Reis-in-China-Erkrankung namens Corona.
Der Rest ist ewig gegen Deutschland zerstörerisch und mag nur wie einst bei dem Österreich Adolf Hitler, Drogen, Folter und Giftgas. Mehr nicht.
Die TäterINNEN sind darauf dressiert wie ein Pawlow'scher Hund. KInderkanal hängt übelst mit drin. Der illegale Fernsehsender hat seinen Sitz in Erfurt, DDR. Eigentlich ist kinderkanal der Fernsehsender von ARD und ZDF, und hätte morgens Kinderprogramm senden können wie beim Sport, mal der eine, mal der andere. Fast alle sind im Fernsehbusiness StalkerINNEN, die tun alles für ein Fernsehprogramm, lügen und betrügen und verkaufen wie im Horrorfilm auch deren eigene Seele, wie das ZDF. Deutsch sind viele nicht. Illegale. Echter öffentlich-rechtlicher Rundfunk im echten gesetzlichen Sinne samt Sendeinhalt samt Personal sind die nicht je im Leben, sondern eine Anarcho- und Anti-Truppe.
Es ging übrigens bei The Tribe, Welt ohne Erwachsene, um einen Virus, der die Erwachsenen getötetet hatte. Irgendwie benehmen sich seitdem viele Erwachsene in echt total kindisch. Ich würde sagen, es sind viele päderastische PolitikerINNEN dabei oder so was wie das Governing Gouvernantchen, von der Leyen, eine peinliche angeblich echte Ärztin (eher entlaufen aus der Psychiatrie meine ich, es gibt mehrere, dito Neurologen-Verbrechen, wie ihr Göttergatte glaube ich, die arschen immer gerne die auch-Arzt-Frau an) es ging aber um einen Namen, fast so wie bei der Heidi, nicht nicht die Friseur-Frau von einst Klum, sondern Heidi, Deine Welt sind die Berge, Frau Rottenmeier. Es ging auch um das Krefelder Gebiet von der Familie, eine eine, von der Leyen und Attentate auf die Krefelder TextilmacherINNEN durch AsiatINNEN, Jahrelang zuvor geplant, es wollte keiner ermitteln, wie ein Groupie getrimmt auf Asien, egal ob PolitikerINNEN oder Polizei oder Strafgerichte.
Der Ranga Yogeshwar, (Westdeutscher Rundfunk) dem darf man nicht wirklich immer alles glauben, sagte er mir, falls Inder tatbeteiligt sein sollte, halte er immer nur zu den Indern, sagte er mir mal, bei einer indisch-mauritischen Bedrohung in Düsseldorf-Köln-Duisburg Umgebung, also Plasma-Fernsehen kann einen technisch verblöden. Er kennt Mind Control aus der Fernse wie Satellit, Menschen wie Spielzeug fernlenken, hatte er auch mal was in seiner Wissenschaftssendung im Westdeutschen Rundfunk und wie man Gedanken mit Technik abhört, als ob man spricht, fast so wie bei Futureworld, ein Film von 1976, und der verbotenen Lida-Gedankenmaschine von ca. vor 100 Jahren der Sowjets. Deshalb wurde schnell entschieden, alles so was zu verbieten und Gedanken seien absolute Privatsache.
Also der Ranga sollte ja mal so 1994 bei uns wissenschaftlich tätig werden, ich war damals noch in der wochentäglichen Sendung Kuk im WDR Düsseldorf tätig und für andere Sendungen wie Sport im Westen. Der Kuk-Kaffee des WDR Warenlagers war wie bei anderen Kuk Redaktionen frisch geöffnet wie voller Drogen, wie so Giftlager, Falschlieferung direkt von DrogenhändlerINNEN. Ich wurde wegen des Untersuchungsvorschlags mit Ranga und den WDR WissenschaftlerINNEN zu reden, überfallen.
Andere auch, ich weise also noch einmal darauf hin. Es gab viele Opfer und der Rest kapiert das mit Sport im Westen, oder Flut im Westen nicht, es geht um Nordrhein-Westfalen nicht West Berlin. Bereits vor Sendestart von The Tribe auf Kika, Anfang 2001 und davor hatte ich ein mulmiges Gefühl wegen TriebtäterINNEN. Angeblich gab es Entführungen zuvor. Es ging bei der angeblich gefährlichen Asiatin um Michelle Ang. Zuvor gab es Attentate anscheinend bei der Fernsehprogrammfachmesse MIPAsia in Singapur, sowohl ein Manager der Fernsehserie und ich und andere wurden Opfer von Verbrechen, die erst so 2004 auffielen, als ob zuvor die Erinnerung wie noch nicht als erkennbar vom Gehirn, eingestuft worden war. Grundsätzlich waren immer Scripted Reality DarstellerINNEN involviert, die oft in nicht BRD Sprache, sondern DDR oder Östereichische Begriffe nutzen. Eine Landesklinik gab es in der BRD nicht je.

20. Juli 2021, Ich weise ebenso um 07.28 Uhr darauf hin, daß die meiste Presse keinerlei ist. Die müssen Landesbeamte sein und dem Landpresserecht § je nach Bundesland § 1 - 3 Folge leisten muß. Öffentliche Funktion und Treue und anwenden können die freiheitliche Grundordnung, das heißt Grundgesetz, Menschenrecht und Völkerrecht und den Resolutinen der Vereinten Nationen. Alles andere wegen der Werbung wäre eher Lobbyismus, Werbung besonders für Corona und dem Wichtiguer Spahn (angeblich Geldeinsacker-Führer), die Mini-Mikro-Nano-Unwichtig-Erkrankung in Wahrheit.
In dem Wasserkatastrophengebieten ist eher Cholera eine Gefahr und wegen Harnwegsinfektionen und durch die Luft krank (via Haut auch) Chlamydien. Die gibt es als Lungen- Chlamydien und Harnwegs- und Genitalinfektion. Das ist dann, wenn der Leukozytenbereich beim Harwegsstäbchen-Test nur krank ist, nämlich Lila, dann ist es das oder Harnwegstuberkulose. Auch Hauterkrankungen wie Pilze und sogar evt. Scharlach etc, können vorhanden sein. Sender wie ARD und ZDF, die 1 galt ja als der Hackebeil-Sender, die kapieren das nicht und sind eher alles, nur nicht BRD-Deutsch, eher was DDR und ausländisch-Dummes. Niggah TV aus Ugga Ugga, hat also mit der BRD und Allgemeinbildung nichts zu tun. Die wirken wie ungefütterte Roboter. Der Sievers vom ZDF - auch mal Klappse Grafenberg in rechtsrheinisch Düsseldorf. Ob die alle samt Stars und PolitikerINNEN ihr Gehirn noch abholen können, weiß ich nicht. Weiter unten, der Schlamm in der Maschine, stinkt nicht, aber ein weißer Filter war komplett schwarz und nicht als weiß je mehr vermutbar, er ist schon wieder fast weiß, geschrubbt gespült mit Sonnenblumenöl, aber Butter noch nicht und viel Spüli. Wie viele Kinder werden in Kantinen verfüttert, die "Presse", Tageszeitungen, Fernsehen sind zu dumm.
Ich weise dringend um 07.09 Uhr hin, daß die Bundeswehr innerdeutsch für humanitäre Einsätze da ist und Katastrophenschutz, die DDR kennt das nicht. Vorsicht Starkregenopfer, bundesweit, evt. weltweit, Schlamm bis in hohe Etagen, sei es vom Boden oder vom Dach 20. Juli 2021, 05.26 und 05.43 Uhr hier,07.10 Uhr als ich anfing zu putzen, schmissen NachbarINNEN mit Giftschlamm herum, vorsichtig vor allen denen, falls reisen. Etliche wollten eh nur im Knast oder Ekelpflegeheimen wohnen. Kontakt mit anderen ist eher dann nicht empfehlenswert. Der Leiter der Notfallambulanz der Schön Klinik, der Ghouzi, hatte bereits im letzten Jahre Evakuierung hier des Hauses angeordnet, es war allen egal, den Krankenkassen ist immer alles egal. Die mögen nur Gift hier, echt geholfen hat der nicht-Deutsche Dr. Ghouzi nicht, sein Krankenhaus ist oft eine Vibrionen-Schrottalgen-Ansammlung in den Wänden, geputzt wird standardgemäß nur Drumherum, wie man das von EVK oft kennt und anderen Krankenhaus, wischiwaschi Schluderei, ich fange gar nicht erst an, seit einigen Jahren, jedes Mal ist es wie neu eingebrochen Hier hat es bekanntlich auch sehr geplästert und ich war Gas-Attentatsopfer. Nicht alle Etagen waren betroffen, auf einer anderen Straße Grevenbroicher Weg waren ebenso Wohnhäuser u.a. von nicht-Deutschen bewohnt, Opfer samt merkwürdigem Zwiebelgift, gestern roch es hier im Gebiet fast bis netto Grevenbroicher Weg, nach den anderen Zwiebel.
Ich habe Schlamm in der Spülmaschine, ich siebte Etage! Der Aufzugsschacht stank im Erdgeschoß nach Schlamm vom zu vielen Regen. Öfter wirkte es so, daß Abflußrohre den Aufzugsschacht etagenweise oder komplett verstinken oder die Etagen-Fußböden. Foto kommt noch nach Den Schlamm entdeckte ich vorhin.
05.43 Uhr Ich rügte oft, daß anscheinend NachbarINNEN deren Küchenspüle als Pisse-WC oder Kot-Toilette nutzen, es stinkt nun nicht. Die ersten Teile liegen nun zum Spülen in der Spüle und ich muß das noch rauskramen und mit dem Schlauch ran, auch eine Gummilasche ist was locker.

Achten Sie bitte auch bei sich, egal welches Stockwerk Sie wohnen. Nachbarn über mir, in der 8. Etage, haben einen Hund. Ich hatte mal gedacht, AsiatINNEN könnten es auch sein, weil die auf Bukkake stehen. Pisse, Kacke, Kotzespiele wie ein Säugling und Windelkind sozusagen.

20. Juli 2021, Noch eine Rüge 20.51 Uhr wegen UEFA die panische Euro2020 im Jahr 2021 wegen der riesigen Seuche Corona, nicht je war die Zahl so groß auf inverser Zahlenmystik. Die asiatische Werbung bei einer EUEO einer UEFA war so verstörend, ich meine, es bedarf einer völkerrechtlich-strafrechtlichen Untersuchung. Ein Sportgericht ist Privatkaffeekränzchen. Im Haus wohnen etliche AsiatINNEN, ich knalle an denen weg sozusagen, ich kriege nicht immer, aber oft einen Vollkreisch wegen den Ekelverbrechen seit 2004 inklusive die Vergangenheit von Huawei und Peking Olympiade. Einige deren Schriftzeichen auf der Bandenwerbung war evt. mit hypnotischen Triggern, ich kann kein Wort davon verstehen, aber das war bemerkbar, mehrfach, eigentlich immer. Die falschen Völker, wie Afrika und Asien, spielten mit, das geht nicht. Und was machten U21 Spieler auf dem Fußballfeld. 20.55 Uhr Mir fiel vorhin auch was auf zur Olympiade, wen die alles für Deutsche halten auch beim Tennis, oft genug.
Achten Sie auf Gebäude- und Grundstücksschäden auch wegen Regen. Viele hier sind Starksuizidale z.B., denen geht alles am Arsch vorbei, bis das Haus oder der Garten in den Krater gefallen ist. Das finden viele geil. 19.58 Uhr
Nicht vergessen, Corona Zahlen sind die Kranken mal 100 nehmen, dann geteilt durch die Einwohnerzahl (z.B. Staddteil, Stadt, Bundesland, BRD) das ergibt den wahren Prozent-Satz der Erkrankten, die evt. keinerlei Symptome haben und sogar geteilt durch die gesamte Corona-Zeit seit über einem Jahr. Das nennen alle dann Corona Pandemie, so was mit Nix.
Professor Wieler, auch wenn ich mich ewig wiederhole, und die Schön Klinik Story noch immer nicht mit den Fotos online ist, teilweise hier im Text unten drunter, der Wieler ist nur Tierarzt. Der Rest ein dummes Huhn, das aussieht wie Mensch.
Dann haben wir einen Haufen wilder nicht-Deutscher, die immer wegen Rassen meckern.
In unserem Land, ex-Deutsches Reich mit dem Österreicher Adolf Hitler als Staats-Chef, Österreich war Teil des damaligen Deutschen Reich, (nicht zu verwechseln mit Millionär oder Milliardär sein), da herrschte Zucht und Ordnung.
Eigentlich war geplant Tierzucht, Pferde, Hunde, Kühe, Schweine, etc.
Katzen natürlich auch. Einige Menschen wie auch heutzutage sind lieber Tiere oder ficken wie die herum oder mit denen herum. Professor Wieler ist Robert Koch Institut Chef. Es handelt sich also biologisch nicht um Säugetiere bei einigen Völkern oder Bayern und NRW, sondern echt um Tiere. Einige sind eher Werwölfe, das ist historisch echt so, früher fickten die auch wild und je nach Genen und so, ist man ein Tier oder Hormonmangelkranke/r. Viele Völker mögen gar keinen Mix, das geht nicht gut aus. Das wissen auch AraberINNEN, Aramäer und so.
Darum ging es mal. Und somit sind Fußballer oder die "Heulsuse" Meghan (die Frau vom Prinz Harry) eher was Tierisches, Gezüchtetes, liebt keinen Artenschutz, sondern überwüchsige fremde Pflanzen, wie fremde Pflanzen in der Dominikanischen Republik (Korrektur: Bahamas, 03.51 Uhr 20. Juli 2021 oder war es beides), die die Natur, Flora, Fauna der Dominikanischen Republik zerstören.
Menschlich mit Vernunft und Verstand sind die Fußballer auch nicht, was die alles als Deutschen Fußball Bund so ansehen. Schweizer sind auch so völlig kontinental daneben.
Da gehen die allesamt in die Knie, viel zu dumm also. Wie war das noch, 11 Flaschen auf dem Fußballfeld plus weitere andere 11 Dumme. Alles nur Tiere, für den Rest hat es vom Hirn nicht mehr gereicht. Sportler. Das ist eine biologische und historische Tatsache. Völker haben sich auf selber Recht, auch : Nicht von anderen überfallen zu werden. 19.57 Uhr

19. Juli 2021, 15.23 Uhr Vorsichtig, die gesamten GKVen sind nicht existent. Die sind keinerlei Sozialversicherungen mehr. Die schreiben oft ohne Unterschrift, nicht je mit Rechtsbehelf (viele davon fehlen), erwähnen keine einzigen Gesetze, brechen alle Urteile zu Sozialversicherungsrechten, sind eine gewerbliche Kasse mit Umsatzsteuer-ID, haben alle nur Privatkonten bei Banken und haben oft Ausländer als Personal und halten Grundsicherung SGB 2, ALG2 für ein echtes Bruttojahreseinkommen, als ob man arbeiten täte, auf Minjob-Niveau.
Ohne den Pflichtbegriff SGB X § 36 Rechtsbehelf sind deren Schreiben nicht echt. So was wie Ihr Recht unter derem Schreibgesabbel ist nicht existent juristisch. Die Krankenkassen-angeblich-echten-MitarbeiterINNEN mögen Infektionen, erfinde Corona die Pandemie, was sie nicht je ist, und daß Sie rasch krepieren an Lungentuberkulose, wollen immer nur, daß Sie alles privat bezahlen, weil die nun mal keine Sozialversicherung mehr sind.
Wegen Amtsanmaßung, eine Behörde zu sein, die BIG ist z.B. nur Dortmunder Volksbank, Commerzbank Dortmund und Sparkasse Aachen (wie kommt das), deren Rechtssitz ist in Berlin laut Brief, sie hat kein Bundesbank-Konto, aber tut so, sie sei eine echte GKV, herrscht evt. naja Überfallrecht der PatientINNEN. Das gilt als klassische Notwehr.
Sie ist zu schließen, sie ist pleite (aok-bv.de eingeben, bearbeiten suchen im Browser auf dieser Seite) und dann weiter nach unten hüpfen.
Will die Krankenkasse nichts leisten oder ist sie pleite, verliert die Krankenkasse den Sozialstatus einer Krankenkasse und wird staatlich-automatisch ungeändert in eine PKV. Das fand noch nicht statt. Die arschen gemeinsam mit der Sozialgerichtsbarkeit, die oft auch nur AusländerINNEN da arbeiten haben.
Bei der TK ist das genauso, total ohne Rechtsbehelfe, man soll als Infektiöse alles selber bezahlen, via kry z.B. obwohl in der App steht, die TK bezahlt Privatrezepte, dann ist das Schreiben hier aktuell nicht via App, sondern Brief, und sogar nicht via online.
Die BIG ist in zahlreiche Ekelverbrechen involviert, sie war immer eine illegale Innungskrankenkasse, weil Hörgeräteakustistiker das nicht dürfen. Die ist eine IKK für Hörgeräteakustiker. Stattdessen wollten die weder hören und was wahrhaben, denn die dürften nur eine IKK gründen, entgegen SGB V 157 Absatz 3.
Daß mit dem B davor, daraus erfanden die eine Bundesinnungskrankenkasse, anstatt eine Betriebskrankenkasse. Die sind gemeinstgefährliche Ekeltrottel terroristischer Natur, übersetzt auch: Die kapieren nichts, sind verblödete Taube, ohne ein Vogel zu sein und auf neudeutsch: Deren Hörgerätemeister (müssen die sein, plus Gesellen) waren immer nur Vollschrott (hallo Andrea) und alle PatientINNEN waren immer heilbar.
Leider sind BND und MAD samt KSK und BKA noch abhanden in deren Handlungsweisen, sie liegen ebenso platt vor dumm, anstatt mal einzugreifen. Viele Stars wurden mit dem technischen Männchen im Ohr auch dumm, wie Robbie Williams (ex-Take That) er hört mehrere Stimmen, ich dachte die Tessa Niles (Backgroundsängerin) sang da wirklich, nun war die für den nur ein Geist, für mich nicht. Die singt toll. So ist das mit dem Männchen im Ohr und der BIG direkt gesund.
Übrigens, früher gab es die Telefone OHNE Router und OHNE Strom, sodaß man auch beim Stromausfall und Handynetzausfall telefonieren konnte, 14.21 Uhr -

19. Juli 2021, 08.30 Uhr Ich wurde gestern Opfer eines Mord-Versuchs, vergleichbar mit der Woche vom 24. September 2004, aber doch was anders, als man verhindern wollte, daß ich, Journalistin, je wieder zu einer MIPCOM, eine Fernsehprogrammfachmesse nach Cannes fahre, um von dort zu berichten. Die Fachmesse galt als kriegstreiberisch und Terrorismus-identisch. Ebenso sind Personen von damals in Cannes, hier im Haus aufgetaucht, die sich anscheinend bereits seit 1996, dem Flughafenbrand in Düsseldorf oder 1997/98 angefreundet hatten.
Es wurde Gas durch den Küchen-Abwasserstrang-Siphon in die Küche geleitet, die schwer giftig wurde. Ich meckerte so ziemlich alle mit den echt üblen und ich meine wahren Schimpfworten an. Es war immer allen egal. Außerdem stank es mal wieder nach Klopulver, zuvor nach Faulfleisch, evt. Tierkadaver oder Menschenleiche, gemischt mit Klopulver und nach ekligstem Mundgeruch mit Zahnstein und Ekel in der Wohnung.
Zahlreich FetischistINNEN von Mundgeruch und Ekel lesen Achtung Intelligence. Ich stehe auf der Feindesliste von "Achtung Idioten", die einem sogenannten Kampfhund, solch einer hatte mal eine ehemalige Arbeitskollegin, involviert in Lungentuberkulose.
Involvierte Personen wie der Beirat, denen ist eh alles egal. Eine wurde evt. vom Blitz getroffen oder so und war vom Benehmen eher dann ein kichernder Teenie. So etwas gibt es wie in einem Hollywood-Comedyfilm. Der Ehemann ist auch nicht Beirats-normal. Die anderen Beiratsleute, ich nur Mieterin, wohnen hier im Haus, in der 8. Etage, sind aber nicht mehr die echten, bereits vorher gab es DoppelgängerINNEN.
Es gab angekündigte Attentate, bis zur Wohnungszerstörung, damit ich entweder WEG komme, Wohnungseigentümerin, ich beziehe nur SGB2, das Haus ist eher voller Kriminellster, anstatt Knast, ohne 24/7 Bewachung, so kommt mir das vor, oder wegen Strom. Als Mieterin darf ich gar keine Stromkundin sei, das verbietet Mietrecht und Eichrecht. Der Strom reicht nicht aus, der wurde gedrosselt und absichtlich das Heizungsmodul der Spülmaschine funktionsuntüchtig gemacht, daß die primär kalt spült anstatt 60 Grad. Meine angebliche Mutter spült primär mit der Hand (trotz Gerät) und wenn was kälter als 60 Grad, um Stromkosten zu sparen.
Vom Fachgesundheitspersonal erfuhr ich bereits 1989, man solle und muß eigentlich immer mit 60 Grad spülen lassen, also die Spülmaschine, um Krankheiten zu vermeiden.
Die angebliche Mutter hatte sich die Küche direkt in ihrer Körpergröße, sie ist über 15 cm kleiner (es gibt Doppelgängerinnen) einbauen lassen. Das war 1990.
Es stank so sehr und es war so lebensgefährlich, daß ich das Haus für einige Zeit verlassen mußte, also ich flüchtete. Ich stellte dabei fest: Die Luft gestern war im Gebiet prima und schön, auch hier auf dem Privatweg, als ich zurückkam. So wie ganz früher, die Haut wird schöner, mit dem Dreck der NachbarINNEN und Gestank wird man faltig. Alle haben eine Psychiatrie-Vergangenheit als Patient, ohne glaube ich wie ich SGB VII zu ein, beruflich verunfallt.
Es stinkt noch immer nach Klopulver mit Giftgasen, aber nun anderen. Andere Namen wurden öfter vom Aufzugsnamensschild erwähnt. Der Zahnarzt mit seiner Praxis ist im Haus 39, nicht hier wohnend, dem ist eh immer alles egal.
Auch die AsiatINNEN galten oft hier auf dem Niveau eines Massenmörders und Kinderfressers und Kindesfolterers zur Abrichung von Kinderprostituierten für die Olympischen Spiele. Die wurden nur dafür gezeugt und geboren.
Aktuell stinkt es nach Auto-Abgasen.
Die Polizei gibt es bekanntlich nicht in echt. Primär wollten die meisten anscheinend nur im Knast oder in einem spezial gesicherten Krankenhaus wohnen. Das Haus ist nicht bewohnbar, die giften sich hier gerne mit Terror-Attentaten zu, mich und andere. Es gab auch Attentate wegen SteuerberaterINNEN und angeblich von diesen, u.a. gegen mich.
Dem Jobcenter ist es egal, die bezahlen gerne TerroristINNEN die Miete plus Nebenkosten. Bereits 1992 wollten TäterINNEN das Haus zeitgleich zum Roermonder Erdbeben wegbomben durch unterirdische Bomben. Hier im Gebiet wurde u.a. der Bauschutt und Häuserreste des 2. Weltkriegs gelagert. Die waren Phosphor-Bombenopfer.
Die Psychiatrie war vor vielen Jahre zu feige und viele RichterINNEN auch und starteten damals keinerlei Strafverfahren. Die Fenster im Treppenhaus sind verklebt wie mit Klebstoff und lassen sich eigentlich nicht öffnen. Die Luft draußen war also prima, im Treppenhaus bereits die erste Stufe hoch wirkte es wie Psychedelika und Hypnotika, ab der 4.5 Etage eher nicht mehr bewohnbar. Es ist nur für Ekeljunkies, Abgasmieffans geeignet, wie einst der Holzverschlag da im Grünwegbereich, der von der Wickrather Straße zur Sportstraße. Mirimal Meckel galt als versuchte Mörderin mit Abgasen u.a. an mir. Sie ist ex-Wirtschaftswoche-Chefin.
Das Gebiet linksrheinisch ist primär auf dem Niveau von nicht inhaftierten VerbrecherINNEN.
Einige wollten sowieso nur alles zuplattieren, jedes Grün entfernen für eine Groß-Knast-Anlage, ähnlich wie in den USA.
AsiatINNEN sind hier Uiguren-Fans, Ekelgestank, Todesgestank, Leichengestank. Andere vermissen die DDR.
Der Beirat, der ja ein Assistent der Hausverwaltung sein muß, ist intellektuell nicht in der Lage, einen Aufzugsreparateur zu bestellen, auch andere nicht, obwohl die Namensliste im Aufzug steht und im Erdgeschoß. Die taten immer gerne auf dumm.
Grundsätzlich sind viele Starbewahnte und wollte immer nur Stars hier wohnen haben, denn die hiesigen Leute haben Stars zum Fressen gerne. Seit Jahrzehnten buhlen die TäterINNEN im Haus um meine Aufmerksamkeit und wollte immer von mir abgewichst werden und daß ich deren Titten und Brustwarzen zwirbel oder so, der Rest mieft mit Dornwarzen und Dermatologie herum.
Die BewohnerINNEN im Haus sind sind nicht blöde, sondern eiskalte EkelsadistINNEN auf Massenmordniveau. Die Polizei ist deren befreunderter hörigster Arschlecker. Etliche spielen selber aus dem Nachbarhaus oder von der Umgebung Polizei mit geklauter Uniform. Alle wären gerne coole Polizeistars. Die Stadtwerke Düsseldorf gelten seit deren Psychiatrie-Unterbrignung, einige, von vor vielen Jahren als gemeinschaftlicher Co-Täter. Die sind als Gas-Nuckler, die hassen Wasser und sind sozusagen GiftmörderINNEN. Die lieben Fernsehscripte. Ein Doppelgänger des Stunt-Man Herrn Joha, von Action Concept (Alarm für Cobra 11) stand mal vom Aussehen auf der Fahndungsliste von Interpol.
Die sind seitdem ich mit einem ex-Chef (der damaligen Fährschiffgesellschaft P&O North Sea Ferries) mal mit denen im Auto saß, also im Interpol-Auto, auch nicht mehr echt. Die sind nur Twitter-Blödies. Aus welchem Irrenhaus oder Knast die entlaufen sind, weiß ich nicht, irgendeine Fernsehklitsche wird es schon gewesen sein. Das Jobcenter kennt nur Kunden, arscht diese an, also kennt den Begriff Sozialversicherung nicht, spielt lieber nur KZ, und mag nur Bruchbuden für die SGB2-Bezieher, damit man die KundINNEN schneller in den Tod und in den Sarg kriegt. Es ist im ex-Gebäude der Stadtwerke Düsseldorf, ein Privatunternehmen aus Karlsruhe.
Der Rest liebt Milzbrand anscheinend und nur Ekelmodergestank. Saubere Luft nicht je, es gibt gar keinen Grund, warum diese hier wohnen dürften. Auch andere involvierte Leute von damals, von 2004, tauchten namentlich hier wieder seit einigen Jahren wohnend hier auf. Es wirkt wie Österreich-Verbrechen.
Die Wohnungen linkes Treppenhaus, jeweils in der 1. und 2. Etage sind ohne Namensschild an deren Türe. Viele Namen sind anscheinend hier sowieso falsch. Die Polizei ist nicht je echt, kein Rettungswagen, keinerlei Feuerwehr, kein Arzt.
Man spielt und giftet lieber nur herum. Viele Stars sind jedem Perversen gerne hörigst. Meiden Sie alles, was mit Stars zu tun hat. Die sind Ekelabschaum. Ich erwäge doch die Entmüllung meiner Wohnung über den Balkon auf die Wiese, denn Gebüsche mögen die ja alle nicht. Die Hausverwaltungen Gruva und Gebau sind nicht je echt, die einzige Waschmaschine samt Trocker ist nur für die Wohnungseigentümergemeinschaft, der Raum roch ab der ersten Türe davor nach Drogen. Es ist davon auszugehen, daß viele Morde auf die Leute hier im Haus zurückgehen, auch Brände in Hollywood und Hausbränden von sogenannten Hollywood-Stars, auch sogar von Thomas Gottschalk und Lebensgefahren für die Til Schweiger Familie. Auch die ekligen Pro7-Russenmafia und sonstige DDR Ekel einer Berlinale Pro7 Veranstaltung sind als TerroristINNEN-Tatverdächtige bekannt. Berliner Scheiße, egal welches Volk. Einige galten damals, 2004, in der Psychiatrie, Düsseldorf, als Berufskiller. Vor echten StrafrichterINNEN fürchtete sich jedoch das Psychiatrie-Personal. Mehr als eine Knasties-auf-Freigang- Show, damit US-Stars sich einen schönen Knast bzw. Gefängniszelle erkaufen können, sind also weder Hollywood noch die Fernsehsender in Deutschland.
Etliche galten im Gebiet als ErbschleicherINNEN. Ich habe kein Geld, ich habe keine echten Verwandten seit Geburt nicht je gehabt, es fing mal mit der Fantasie statt von einer angeblichen Mutter, die einen DNA-Test verweigert: Eine Zigeunerin habe ihr die Hand gelesen, die Tochter (ich war noch nicht geboren) würde reich erben.
Die Person ist weder meine Mutter, noch habe ich je Interesse an denen, ich habe Mitte der 90er Jahre entschiedenen von denen nichts je anzunehmen, es handelt sich um Fremdpersonen. Ich stand ewig auf einer Erbschleicherliste als Opfer. Ich habe keine einzigen echte Verwandte je gekannt. Die wurden angeblich früh ermordet die echten. Angeblich habe die Königin von England mal behauptet, ich sei deren Tochter. Aber die haben nur Ekelperverse und Hollywoodfreals in der Familie, das geht also nicht oder die anderen sind nicht echt. Royals sind primär, so auch vor der Zeit mit der Fantasie-Riesenseuche Corona (Gesamtzahl Corona geteilt durch so 15 Monate) Null Bocker, und nutzlos und benehmen sich eher wie verwöhnte Neureiche und schwerst erziehbare Leute. Unterbilker gehören zu den Co-TäterINNEN. Ergänzt um 08.32 Uhr es roch wie Kochgas-Erdgas, es war von den Stadtwerken behaupten worden, ich hätte einen Gas-Anschluß.

18. Juli 2021, 21.49 Uhr Sicherheitsalarm für merkwürdige Träume, heute Thema Stars und Tesla: Falls Sie mal geträumt haben sollten, Sie waren mit einem Star zusammen, z.B. in der Psychiatrie oder Sie waren Star oder sollten ein Star einer Fernsehserie werden oder eine Kandidatin in einer Fernsehshow, gehen Sie unbedingt davon aus, daß Ihnen das mithilfe von Drogen und Astrophysik und durch SadistINNEN passiert ist. Ich habe so viele in u.a. Betty's Diagnose (ZDF) wiedererkannt.
Auch Orte und Fernsehleute wie mal mit Peer Augustinki in lustigen (normalerweise sieht man das so als Couch Potatoe) oder andere Sendungen. Evt. sind zahlreiche KandidatINNEN nicht je wirklich wach, sondern in Spezial-Trance.
Es ist teilweise wie Entführungen durch Außerirdische, aber anders. Teilweise hingen viele KollegINNEN, egal welcher Beruf mit drinnen, übelst oder deren Doppelgänger. Auch viele amerkanische Stars sind zuvor bekanntlich entführt worden. Die wurden teilweise einfach vertauscht, andere Eltern denen gegeben, also keine echten leiblichen, keine Blutsverwandten, teilweise nicht je US Amerikaner die Stars usw usf.
Angeblich arbeitet die Heidi Klum und andere Models aus George Michael Videos so, auch wenn man nur die englische Fachzeitschrift "Top Model", 1989 und was davor danach gelesen hatte so wie ich, eine echte Fachzeitschrift über den Beruf Model war das, mit den weltberühmtesten Model Agenturen und Tipps, eigentlich damals nur, einfach hingehen mit Fotos, die machen zur Not direkt auch einige. Das war also vor 1990.
Ich fand mal was dank Fernsehen-Gucken wieder, das Alexianer (Psychiatrie) Krankenhaus in Meerbusch, worüber ich Jahre zuvor ausgesagt hatte, ohne was eigentlich kapiert zu haben, um was oder wen es ging, ich dachte eher um meine Mutter, die dann auch nicht meine Mutter war.
Grundsätzlich gab es nicht je strafrechtliche Ermittlungen, kein Strafrichter sah je die Akte, die Polizei redet nur mit der Staatsanwaltschaft, doch die hat über Entscheidungen keine Zuständigkeit, lehnt immer alles ab. Nur ein echter Strafrichter darf was.
Keiner sagte je aus, mir ist nichts bekannt. Die sind wirklich wie Außerirdische, die einen entführen oder SittlichkeitsverbrecherINNEN, ZuhälterINNEN und MenschenhändlerINNEN. Sogar meine frühere Schulklasse sei involviert, einige davon. Ich kann mich an was erinnern.
Angeblich seien die frustriert, weil ich bei Abschlußparties nicht dabei gewesen war, also so was wie 1984 und 1985. Ich wollte eigentlich 1983 mit Fachabitur, wie viele andere auch, runtergehen von der Schule, da wurde man schon überfallen, inklusive Lehrberufe und Berufe vom Luisengymnasium zerstört und vorab "verboten", obwohl ich schon "schulschlussig mt Fachabi" igentlich war, also blieben etliche eher fast alle noch in der Schule trotz Fachabitur bereits in der Tasche als ob nichts je gewesen sei. Wie eine totale Amnesie.
Es gibt den Horror-Film "Carry" mit Sissy Spacek, in der Rolle ging es darum, die flippte aus, weil sie nicht gemocht wurde, ich war auch nicht je eingeladen meine ich, was schert es mich, bloß raus da aus dem Kack wie Schule.
Viele LehrerINNEn waren Sektenmitglieder und andere waren zuvor von jeder Schule geschmissen worden, weil die so schlecht waren und dann waren Schulleiter und Sekretärin (die anscheinend immer so heißt, auch nach Jahrzehnten) plötzlich wie Scientology Fans, der Direx plus Sekretärin. So was ist wie ein Staatsfeind gewesen, in einer echten Schule, SchülergefährderINNEN, also die Sekten. Es war nicht über Scientology in der Aula, sondern von Scientology in unserer Schul-Aula.
Es gab Überfälle viele Jahre danach noch wegen Sektenmitgliedern, den LehrerINNEN, Zeugen Jehovas und so. Angeblich hatten wir echte Teslaplatten in der Schule, daher das Zeitreisen, wie im Science Fiction. Vor zurück seitwärts sozusagen, ich glaube der Ponyhof wurde überfallen schon damals, der Ferienponyhof, einige Ponies und Pferde wurden wieder hergestellt, vor einigen Jahren. Ich sah zwei, ich sprach die an, die wieherten und galoppierten auf mich zu. Das Gebiet ist so giftig und war schon immer für Ekeldinge in Kappes Hamm sozusagen in Düsseldorf bekannt. Wie Hammer House of Horror aus London, Filmproduktionen.
Kinderschänder, Ekel wie im Horrorfilm an Mensch und Tier, da ist die Kläranlage in der Nähe. Ohne Auto geht das nicht dorthin wegen zu viel Gift überall. Solche Verbrechen gab es auch damals auf den Kinderferienponyhof, auch für Teenies, teilweise gab es schon Kinderschändung an uns, da waren wir noch im Kindergarten und ebenso Zeitreisenverbrechen, okay einige Eltern von der Schule, waren Stasi, aber was die so machten, da kam ich damals noch nicht drauf, ich vertraute auf Krieg der Sterne (damals ab so 1977 und damals uns Schülerfans davon). Es es sich bei diesem Planeten wirklich um die Erde handelt, auch oft Aton wie A Ton, handelt, weiß ich nicht. Es könnte sich wegen so viel blöd und Ekel um einen Ersatzplaneten aus einem Parallenuniversum handeln. Die Nachrichten im Fernsehen nutzten öfter in Sachen Sport die Begrifflichkeit. Es ist möglich. Deshalb ist das Stromschlucker Auto von Elon Musk, der mit seinem Gebärmutterspiralen (Kupferdraht) Tesla Auto so blöd-dumm.

18. Juli 2021 Es stinkt nach Schmodder, Schwarszchimmel wie aus einem ungepflegtem Schwarzschimmel-Chlorschwimmbad nun nach Meeres-Algen wie von einem dreckigen Hafen in diesem Wohnhaus plus "Kippers" (englisch, Fisch), sehr salzhaltiger Fisch. Ich rüge seit Jahren die Verwechselung DanKlorix mit Chlorella und Vibrionen Algen. Vom Geruch her sind mehrere Enddärme betroffen, also der "Arsch" nicht nur meiner, mekrwürdiger Durchfall weder Typhus noch Cholera. Die Sportanlagen am Seestern haben bei sich solch eine laute Musik, die eher an 180 dB erinnert, in deren Sporthalle, die nach außen schallt, hier innen nur noch Algendurchfall. Viele Neider gibt es wegen den Hochwassergebieten aus Regenschlamm-Wasser in den "Bädern", daß einige Kurorte sind, wurde nicht so wirklich gesagt, da wo Bad vor dem Ortsnamen steht, ist ein Kurort mit Heilwasser oft auch. 14.45 Uhr.

Eilmeldung National Security Warnung für die BRD. 09.02 Uhr Vorsichtig vor den gesamten Nazi-Raus Sprüchen. Die Begrifflichkeit Nazi wird unterschiedlich genutzt, auch im Ausland. In einigen Ländern gilt Nazi als pedantisch genau.
Nationalsozialismus, Sie dürfen beruhigt sein, es gibt keine echte Sozial-Krankenkassen mehr, keine Barmer ist echt, keine IKK, keine BKK, keine AOK. Keine Knappschaft. Alle sind internationale entgegen Artikel 33 GG Call Center mit internationalen Call Center Agents.
Sie alle sind keine Behörde mehr (ist eigentlich Pflicht gewesen), und haben kein Bundesbank-Konto sichtbar mehr (im Gegensatz zum Jobcenter und Gerichte), auch die Berufsunfallversicherungen sind keine NationalsozialistINNEN mehr, dito die Rentenversicherungen, wie die Deutsche Rentenversicherung Bund mehr. Stattdessen sind viele Hausarzt-Geilies, wie ein GP General Practitioner, weil das englische System NHS, National Health Service (quasi Sozialversicherung der Briten) so toll ist, die NationalistINNEN seien keine Nazis. Aus dem freien Arztwahlrecht wurde, der Arzt habe das Recht zu wählen, so lief und läuft es in der BRD.
Social Security Insurances, also Sozialversicherungen, dazu sind jedoch alle Länder Erde per Menschenrecht völkerrechtlich laut UN Resoulutionen der Vereinten Nationen verpflichtet.
Also haben die RumnörglerINNEN völkerrechtsfeindlich, menschenrechtsfeindlich gehandelt, Knastie-Mafia sind die also. Auch so Niggah als Richterkuh z.B. so gegen Jugoslawien, auch wegen UN Resolution 1514. Ich fand die kuhig.
Tatsächlich brachen und brechen die Gesetzlichen Krankenversicherungen immer gerne alle Gesetze und höchstrichterliche Urteile wie Ekeltollwut. Oder die lassen einen gewinnen, man ist sich einig, danach machen die nichts mehr und laufen weg, wie ein Kleinkind in der Trotzphase (oft nach Begegnung mit erstem Hundekot. Evt. also Tollwut - Staupe (Hundemasern) und Dummkoller (Borna Virus Enzephalitis).
Hauptträger aller National-Sozial-Versicherungen ist die Bundesagentur für Arbeit, viele AgentINNEN wieder auch da, ex-Arbeitsamt, die wären der Versichererer laut SGB IV § 1 Absatz 1, aber die meisten keine Nazis mögen, sondern sogar noch nicht mal Staatsgrenzen, sondern nur die Gouvernante von der Leyen, jeder solle doch überall auf der Erde wohnen können, einfach die anderen Länder overcrowden, naja, die das machen sind samt den Stinkies und Suchtkranken doch nur Kriegsverbrechen und eh primär Junkies und KZ-Fans. Also das Arbeitsamt hält sich auch an nichts, teilweise früher schon.
Oft gibt es dumme RichterINNEN, die lassen sich gerne von AusländerINNEN wegficken und sind brav deren SklavINNEN, überlassen denen gerne Haus, Wohnung, Frau und Job, sodaß Nigeria z.B. überall wohnen darf oder die Fußball-Niggah oder die AsiatINNEN. Ob London, Paris oder Rom, die AsiatINNEN sind überall da. Dann wollen die meisten oder fast alle nicht je 103 GG (nur Strafrecht zählt) ist auch im Völkerrecht und Menschenrecht drin (Vereinte Nationen) nicht wahrhaben, sondern sich immer gerne um viel dicke Geld, sogar mit Knast privatrechtlich streiten. Der Polizei, die primär nur ein Held im Fernsehen ist, nicht Heldt, der ist für mich keiner, ist lieber nur Star und ein Null-Bocker. Kapiert? !
Die PolitikerINNEN schwafeln als altbekannte AnalphabetINNEN nur was über Demokratie, echte Justiz kennen die nicht. Die Multi-Kultis darin waren immer illegal, Grundgesetz, Verfassungsrecht, Völkerrecht kennen die Null, aber ich jemand bei Radio Multi Kulti (früher oder noch immer) in Berlin. Und der Westen allgemein, ist salopp oft nur hier NRW, nicht je West Berlin, aber für die DDR-Ostberlin und DDR ist der Westen oft nur West Berlin, das nicht je BRD werden durfte, auch Völkerrecht der Vereinten Nationen. Die haben alle nicht je in der Schule oder Bildung aufgepaßt. Null-Bildungsvolk, nachlesen und nachlernen ist auch nicht deren Ding. Parteien sind verfassungswidrig und repräsentieren weder den Staat noch sind die Teil einer staatlichen Gewalt, so das Bundesverfassunsgericht in Karlsruhe mehrfach in Urteilen - Entscheidungen. Es war also ein Privattrip von der Merkel zum Biden, Parteiengedöns, keinerlei Staatsbesuch je.
Das kapierten die noch nicht je, ich aber in der Schule so gelernt: PolitikerINNEN sind AnalphabetINNEN und die Tageszeitungen und so, sind auch keine echte Presse. Ich war damals schon über die dumme Polizei frustrierte. Alles dumme Bullen.

Erste Eilmeldung: Katastrophen-Terrorismus und Ekel-Fetischszene, Schlamm und Matsche ohne Duran Duran vom Girls on Film-Video.
18. Juli 2021, 05.52 Uhr Noch eine Sicherheitsinfo wegen Flut, Matsche, Ekel, Lochfraß in Straßen in den Katastrophengebieten, Sepsis, Mundgeruch und Katastrophentourismus, bundesweiter Hinweis und New York City, USA. Es gibt viele Neider, die gerne mausetot wären, zerquetscht von Häusern im Ekelgestank und Mundgeruchssepsis auch durch RaucherINNEN, die gerne alle Häuser samt Wohnungen darin vermiefen, wie hier im Haus und wer aufräumt und putzt wird überfallen. Das ist mir passiert.
Ich weise auf BGB 535 hin. Es ist Sache des EigentümerINNEN, VermieterINNEN und Hausverwaltungen, zu putzen. Vorsichtig vor Stasi-Putzen und den ständigen Ostblockies, wie Sowjets und so. Alle meinen ja immer nur Putzen gäbe es fürs Treppenhaus, das ist falsch also.
Je mehr Siffe und Messie, desto höher die Kosten der Putze, als Mietaufschlag.
Hier sind Vollfreaks, die gerne alles vermiefen. Einige AsiatINNEN stinken immer, in der Nähe andere nicht-Deutsche wie Türken, Griechen teilweise oder was auch immer, da bekommt man teilweise Sepsis und Stinkie selbst vom Vorbeigehen. Indisch-pakistanische Kinder können stinken wie kurz vor Tod sozusagen, andere haben lieber, Kinder damit gemeint, Waffenlager zu Hause, aber sich waschen oder auch wieder zugemieft worden sein. Primär sind die sowieso allesamt Illegale. Das Deutsche Grundgesetze erlaubt keinerlei nicht-Deutschen (Volk, eingebürgert ist Blödsinn), siehe Artikel 9 GG und 8 GG und Artikel 33 GG und die Präambel als Beispiel. EU gibt es gar nicht und das Menschenrecht ist genauso und Landesverfassungen such. PolitikerINNEN lassen sich aber gerne wegstinken. Stänkern kennen die nicht, da werden die Niggah zu Mimosen.
Beim hiesigen Starkregen, Düsseldorf linksrheinisch, plus Giftgas, Nervengift und ständigen biochemischen-Gas-Attentaten, leidete auch mein Gehirn was, wie Amnesie. Es stank unten der Eingang nach schimmligen Chlorschwimmbad, kennt man ja den Schimmel oft von den Plastikmatten in der Umkkleide. Der ist gefährlich "Black Lives Matters" da im Schwimmbad.
Dornwarzengestank mit Wegbrennen wie beim Dermatologen gab es oft auch hier im Haus, ohne daß hier eine Dermatologie ist. Auch NachbarINNEN von anderen Wohnungen stinken wie reingebeamt samt Mundgeruch und Raucherkel durch Wände in meine Spülmaschine, die technisch wegsabotiert worden war vor einigen Monaten. Heizung kennt die nicht. Die meisten lieben nur so Teenie-Drogen, Schimmel, Ekelgestank und halten sich für cool. Die lieben es nur trocken und wüstig, also den Sand unter den Straßen, wie ein Wüstenstaat, sind aber am Verwüsten. Die lieben Schmerzen durch Ekelmundgeruch, tun dann auf aua und lassen sich Drogen gegen Schmerzen rezeptieren, anstatt Heilmittel. Drogen sind keine, seit 1988 verboten. Es handelt sich also um Terror-Junkie-Messies im Zerstörungsrausch wegen Drogen. Um noch mehr zu bekommen (oder zu verkaufen).
Aber, daß die Spülmaschinen nun so stinkt wie Starkregen in New York City, 1993, im Hotel Pennsylvania (hat eine alte Historie das Hotel), überflutete Teppichböden und zwar haargenau, macht es kritisch hier. Das ist gegenüber vom Madison Square Garden. Sogar deren Teppich hatte einen Wasserschaden.
Zuvor nahm ich im Haus hier und stinkendem Treppenhaus, die stinkenden Rauchsuchtkranken verstinken durch die Wohnungstüre ins Treppenhaus alles, also ich nahm Schlamm-Schmodder wahr.
Lochfraß war ein angekündigtes Attentat und wurde von Reportern erwähnt in Sachen Hochwasser-Flug-Schlamm. Es ist evt. Karies. Streptokokken und Staphylos. Beide können Cellulite (ist eine Hautinfektion in Wahrheit nicht je kosmetisch) verursachen, dito septische Hautfalten, oder so olle Hängewagen, neben dem Kinn. Wenn Sie darüber streichen oder entlang fühlen: Alles was weh tut, ist septisch, wie Tetanus sozusagen. Einiges fühlt sich an wie eine Erkältung da drinnen.
Vorsicht vor den Katastrohphenfreaks. Einige warten dann auf Außerirdische, daß die helfen. Das humanoid aussehende erwachsene absichtliche Messie-Kind Mundgeruchs-Ekelfanwesen und die ErschafferINNEN eines Seuchen-Panaptikums einer entlaufenen Terroristen-Schar braucht mal wieder Hilfe sozusagen. Die sollen dann die Außerirdischen bringen. Die Terracottas lieben nur Sand, mal so aussehen, wie die Armee der Rest ist gerne Grundwasser-Verseucher. Einige hassen alles Grüne, Pollen-AllergikerINNEN. Der Rest ist ein Baufreak, Hauptsache neu, Plaste und rascher Bauschrott, in was anderem dürfen viele nicht wohnen. Viele sind Psychopharmaka-Junkies - alle verboten seit 1988 durch die Vereinten Nationen. Die sind kein Heilmittel, die sind nur vielfach höher dosiert als echte Drogen, also Betäubungsmittel und Hypnosemittel. Etliche schädigen das Gehirn wie oft die Zahnarzt-Hypnose, doch der ist kein Neurologe und keinerlei Facharzt für Anästhesie.

17. Juli 2021, 19.42 Uhr Zeitgleich zur Corona Planung sagen mir was vor 2004 eigentlich, aber 2004 stimmt auch was, wie sagte mal der Bayerische Ministerpränsident Söder 17 years in the making, es gab noch die unterirdischen Team auch da Eschweiler und Heinsberg, u.a. wegen Erdbeben und Schächten-Flözen usw usf. dabei waren keine Halal (Schächter muslimisch) gemeint, sondern Bergbau. Keiner äußerte sich je, es fiel was seit dem April 1992 Roermond-Erdbeben auf. Es ging auch noch um was Anderes, aber es ging um SpezialistINNEN, die naja so ein Mix aus international und nicht so wirklich echter Behörde. Es geht auch um Kohleklau. Übrigens, die BRD maßt sich nur den Freistaat Bayern an, laut deren Landesverfassung ist Bayern kein Teil der Bundesrepublik Deutschland.
Das Techtelmechtel sozusagen mit der Angela Merkel wirkt was Freistaat-Bayern-feindlich. Es gab mir die letzten Jahre echt zu viele Rettungswagen mit KFZ-Zeichen HSB in der Schön Klinik, linksrheinisch Düsseldorf. Aufgrund den merkwürdigen Reaktionen hier linksrheinisch wegen des Roermond Erdbebens 1992, flog irgendwann auf, es gab absichtlich dahin gelegte Bomben, damals auch schon, die Hausschäden verursacht hatten hier linksrheinisch, hier unten drunter. Einige rochen das Erdbeben jedoch etliche Zeit davor. Andere Völker - andere Nasen. Ich hatte übrigens viele schöne - online - Wohnungen in den Flut-Orten gesehen. Das wirkte was merkwürdig, weil es seit 2004 um Immobilien-Verbrechen ging.

15.53 Uhr HALT STOPP Alle FußballspielerINNEN, es fing mal an "Boateng" und ich waren entführt, auch die Frau Boateng evt. deren Schwester, weil die Dorith Schindler unbedingt Chefin der Notfallpraxis im Evangelischem Krankenhaus, Düsseldorf sein wollte, die damals noch Erkrather Straße war, das EVK hatte deren krankenhauseigene Notfallambulanz. Die NDP ist nach wie vor nur Untermieter dort. Es ging auch um illegale Insektenforschung, man wird entführt, ob die einen stechen oder nicht und Tollwut- Verbrechen, absichtlicher Art u.a. in Wuppertal. Bitte alle SportlerINNEN auf Tollwut gentisch verwandt mit Staupe und Dummkoller (Enezphalitis) untersuchen lassen. Evt. ist auch nur ein Speicheltest notwenig. Die Hundestaupe ist eigentlich Hundemasern. Das ist echt eine blöde von Tieren übertragbare Erkrankung, eine Zoonose. Auch von Mensch zu Mensch. Das war damals ca. 2004. Das gilt auch für die Hockey-SpielerINNEN Seestern linksrheinisch Düsseldorf, die ollen Rugby-Leute, die Briten spielen also die treiben es ja da mit allen und jeden, dito AsiatINNEN. Und seit dem Amani Restaurant, ja so wie die "Komikerin", wurden alle Leute immer dümmer. Das gilt auch für Olympia.

15.10 Uhr Vorsichtig Straßenbau Grevenbroicher Weg, Patchwork-Bereich, hier das Foto vom 07. Juli 2021, ich habe vorhin ein neues Foto gemacht, noch nicht online, der Bereich ist ca. 0,5 cm bis 1 cm abgesunken. Hier noch das alte Foto von vor 10 Tagen

Auch primär nur Sand darunter, wie im NRW Katastrophen-Regenmatschgebiet, samt vermutlich illegal bebauten Gebiet. Es war in Düsseldorf ein tiefes Loch über 2 Meter tief bis ca 3,50 cm Tiefe. Sand. Hier ist eigentlich Rheinauen-Sandgebiet, Sandstrand teilweise wie auf Gran Canaria sozusagen.

17. Juli 2021, 05.26 Uhr Gehirnfunktions-Ermüdung Vorsichtig, wegen Giftgas-Attentaten, falsche Gaslieferung, also ob wirklich Gas auf der Promande sein müßte (Gazprom), und anscheinend will jeder Gas mit Gift in der Luft wegblasen, sind anscheinend einige in Amnesie geraten bzw. mit Vergeßlichkeit (Recht zu Vergessen?) mit Nervengift, sind evt. einige nicht mehr normal im Kopf, also vorübergehender Gehirnmüdigkeit ist vorhanden sozusagen. Sogenannte Ostblockies und RussINNEN samt den angeblichen "Flüchtlingen" wirken dabei besonders dumm.
Hier ist es was dramatischer, auch wegen den Zwilingsverbrechen und weiterer Doppelgängerverbrechen hier im Gebiet Seestern-Lörick und evt. auch noch im Gebiet Dominikus Krankenhaus samt Oberkassel, Niederkassel, linksrheinisch Düsseldorf, es sind andere Personen, über die ich teilweise schriftlich ausgesagt hatte, so seit Jahren, die teilweise aus Psychiatrien und woanders bekannt sind für derartige Verbrechen.
Teilweise ist es eine Waffe, man merkt wie Strom- oder magnetische Störungen über dem Kopf, quasi wie eine Sonde oder so, aber wie in Türrahmen oder anderen Wohnungen. Den vierten Tag funktioniert der Aufzug nicht, aber keiner kapiert es wirklich. Die Polizei fiel als nicht echte Person seit über zehn Jahren auf. Auch betrifft dieses Hausverwaltungen, Beiratsleute, Umweltschutz und alles, was meint, als nicht-Deutscher Gärtner sein zu dürfen. Sie sind wie Schwer Erziehbare, Hauptsache "Anti", "Anarchie" und Gesetze brechen, um endlich zurück in den sicheren Knast oder Heim zu kommen, die aber auch total versagen. "Rauchen verboten" kapieren viele gar nicht. Die Historie zum Rauchen ist in der BRD so: Nur Schwule rauchten oder Kinderschänder, der Hauch von Freiheit war der:
Man konnte nicht arbeiten und hatte sich gerade einige Minute arbeitsfrei zum Rauchen gegeben, an die saubere Luft, wo viele RaucherINNEN hingehen, will eigentlich gar keiner. Die lieben nur Verschmutzung und Ekel wie in einem Kriegsgebiet. RaucherINNEn galten deswegen immer als Gefährliche. Viele KrankenhausmitarbeiterINNEN sind Raucher, andere Junkies, ohne Heilfähigkeit an sich. Die haben nicht je die Absicht davon loszukommen.

16. Juli 2021 Alarm wie Hafen-Alarm seit einigen Minuten 20.50 Uhr hörbar um 20.58 Uhr hörbar von Richtung Meerbusch-Büderich, quasi Böhler Bereich "links und rechts davon" wie mehrere teilweise Auto-Hupen hörbar auf 7. Etage Balkon und im Wohnzimmer und vom Nervengiftbrand gestern, siehe direkt weiter unten bis 20.34 Uhr Meldung, habe ich schware Augenringe ...Alarm wird von anderen Alarmgebern nun ergänzt. Ich vergaß auch heute Giftgas, von was auch immer was für ein LKW Wevelinghover Strape 13, linksrheinisch Düsseldorf. Ich Wickrather Straße 43, 32-Wohnungshaus. 21.00 - Alarm gerade wie abgewürgt 21.01 Uhr und 21.37 Uhr um 21.33 weniger als eine Minute Alarm wieder nun Tatütata hörbar und hier im Haus stinken Leute (duschen bitte gehen) und was einige RaucherINNEN ins Treppenhaus durch durch deren Türen stinken, igitt, hier galt mal Rauchen ist verboten. Mehrere Einsatzfahrzeuge sind nun hörbar, ob die echt sind oder wie Feuerwehr mit Moderationsteams, samt Polizei mit Spurensicherung, weiß ich nicht.

14.19 Uhr, Terror-Alarm Flut und alte Fachwerkhäuser brechen weg, das geht nicht historisch und ist Straßenbauhuddel der Neuzeit. und 20.04 Uhr Kiesgruppen-Informationen samt Gas-Entweichungsinformation plus radiologischer Mief ex-Kiesgrube vor der Schön Klinik, Düsseldorf und derem Parkhaus - ich bin eigentlich noch au geschrieben, aber Aussagen zur strafrechtlichen Verfolgung oder zur Vermeidung von diesen oder Katastrophen haben Vorrang bekanntlich wurden wie im Patchwork Look primär nur notdürftig die Wickrather Straße und Grevenbroicher Weg, linksrheinisch Düsseldorf nur notdürftig geflickt. Straßen und Treppenhäuser bei uns haben Risse wie Zahnrisse eigentlich, Straßen und Hausrisse gehen auf und zu, so wirkt das. Einige Bauarbeiten an Rohrwerken unter Straße oder Bürgersteigen haben KEIN Zeltchen drüber, so wie wir früher, wenn ja jemand war. Es regnet oder blitzt also auf unterirdische Rohrleitungen und Kabelschächte. Aus einigen stank es gestern auch, siehe Berichterstattung ab 20.34 Uhr gestern, das neueste oben, und einige Zeilen hier drunter.
https://www.bild.de/news/2021/news/unwetter-news-im-live-ticker-heftiger-regen-flutet-halb-deutschland-77083926.bild.html hier 12.38 Uhr gucken das Haus mit dem Sand darunter, so sieht das auch aus hier, aber ich hielt etliche Bauleute nicht je für echt, sondern für Terroristen.
Einige aus Wesel mit einem orangenen "Stadt"-Fahrzeug, Wesel-KFZ, die Russen bzw. Ostblockies waren und hier auf dem Pfad, der eigentlich ein Fußballplatz sein sollte, zwischen Kita Stürzelbergerstraße, Rückbereich, also da, ex-Radrennbahn vor so an die 100 Jahren, also ich hielt die nicht je für echt, da ging es um Gasleitungen. Und immer fehlt eine genaue Beschilderung, bis wann eine Baustelle ist wie die Überbrückung des Zubringers zum Heerdter Dreeick und hier die Brücke zur Schön Klinik, noch so ein Bauschrottgebiet, einst seriöst, als es noch nur Krankenhaus-Areal war. Hier gilt Treibsandgebiet und Unterwasserdüngung versaut mit Giftgas und Kerosin und so ein Kack.
Noch nicht mal eine Kostenstelle wie EU-Förderung, auch das Hochhaus an der Haltestelle Dominikus Krankenhaus am Sportclub da, da fehlten auch die Beschilderungen, die vielleicht mal 2 Tage da war. Das galt als einsturzgefährdet, das hängt mit der Costa Canaria zusammen. Die Bauplanung und Attentatsplanung gegen Haus und Schiffsplanung-Attentat waren fast identisch von der Zeit. Hinten das Haus sieht aus wie ein Schiff. Ich habe das Bild noch immer nicht veröffentlicht.
Die Polizei liebt lieber einstürzende Neubauten, eigentlich mal eine Musikband, aus echten Ärzten, wurde die Band Die ÄrztINNEN Fetischband der Hundefickszene, und die Feuerwehr wollte gerne auf dem Sandareal sozusagen der Privatbauten absaufen und einsinken, anstatt Personalwohnungen und Kinderquarantäne etc. des Krankenhaus-Areals. Alles Huddel und Terrorismus. War ja immer allen egal.
Ich bin noch krank und au geschrieben, nein nicht Australien, so was hatten wir auch schon als dumme Denkweise hier im Gebiet. Ich bin noch immer teil-narkotisiert, was auch immer durch die Luft fliegt, ich glaube der Aufzug steht noch immer, nach der Merkel Meldung geht es dann weiter mit der Katastrophenberichterstattung, einige Zeilen tiefer, noch nichts Neues, ich bin eigentlich krank. Es herrscht jedoch strafrechtlich Aussageverpflichtung.
20.04 Uhr, ich möchte unbedingt auf das illegal bebaute Krankenhausgebiet, Schön Klinik, Düsseldorf, die eigentlich laut NRW Krankenhausdatenbank noch immer Dominikus Krankenhaus heißen müßte. Der gesamte große Häuserblock samt Demenzhaus und den Wohnhäusern mit vielen Wohnungen und Gärten, Parkhaus und Hochhaus sind eigentlich illegal bebautes Krankenhausgebiet.
Es hieß mal der nun türkische Präsident Erdogan bekam einen Teil der Grundstücksmauer zur späteren Beweisführung und mußte Teile in Sicherheit nehmen. Evt. auch andere. Involviert auch der spätere nun ex-Präsident der USA Donald Trump, Ivanka Trump, wer noch, weiß ich wegen Nervengift nicht mehr.
Kim Wilde sollte einige Teile des Krankenhausgebietes und anderes schön gärtnerisch durchplanen und organisieren. (die ist nicht nur Popstar). Davor der kleine Park, der ständig seit der Radiologie wie verbrannt aussieht, wo man denkt die Wasserstoffperoxid-Bande hätte eine Rakete dort losgelassen, dito das viele Giftgas, was oft darunter aus dem oberen Rheindeich nach unten auf die Rheinwiese stinkt, gab es früher nicht, da ist eigentlich eine Kiesgrube.
Eigentlich war da mal ein "See", entstanden durch ein Hochwasser des Rheins. Dann schüttete man alles mal mit Kies zu. Auch die wichtigen Esel der Stadt wohnten in der Nähe, die Treidelpferde, gab es gebenüber sozusagen bei Lörick, gegenüber. Die zogen die Schiffe oft rheinaufwärts, wenn die Schiffe also entgegen der Strömung gezogen werden mußten.
Ein weiteres Ekelgebiet ist die Einfahrt Nähe Schön Klinik in die Erft, da gibt es einen Ministrand, kaum erreichbar, wegen Felsen und so, da die alte Mauer fing irgendwann vor etlichen Jahren an zu stinken nach Schwerstfolter, Meningitis und so etwas. Es war immer allen egal, als ob die keine Menschen sind, die Behörden oder egal wer.

Frau Merkel in der merkwürdigen Panik-Universität (Ehrendoktoren gelten nicht als erlaubte Titelführung in der BRD übrigens) die Hopkins Uni und mit der indischen-Tamilin Kamala (Vizepräsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika, Indien und Tamilenland sind also damit vereinigt), aber Merkel wirkte sehr behindert, also naja Sauerstoffmangel bei Merkel'schen Geburt mit IQ-Schaden. 11.21 Uhr.
16. Juli 2021, ich bekam am 13. Juli 2021 ein Medikament, das hätte es heilen müssen, nämlich das Leukozyten-Feld im 10fach Urinstick, alles andere gesund. Die Farbe Lila steht für Chlamydien (es ging auch Lungenchlamydien) oder Harnwegstuberkulose. Die kann man eigentlich am Menstruationsblut untersuchen. Wegen des Brand-Nervengift-Ekelgestanksgestehens, Berichterstattung ab gestern 20.34 Uhr ist alles wieder da. Hier wohnen viele nicht-Deutsche. Eher Illegale im Gebiet, meine Meinung, anhand Völkerrecht, Menschenrecht Grundgesetz und Landesverfassung NRW, die EU ist bekanntlich korruptiv gerne China und alles außer Putin und natürlich Afrika, ich aß gerne die gleichnamige Schokolade. Nun ist es 13.45 Uhr
12.17 Uhr was immer die Wevelinghover Straße 13 bekam vorhin an Lautstarkgas-Gift, ich bin wie narkotisiert mit voller Dröhnung am LKW Gebrumme und Giftgasgestank. Auch die stehen auf Wasserschutzgebiet III. Gestank und Ekel ist nicht erlaubt.
noch bin ich au (arbeitsunfähig geschrieben, letzter Tag mit viel Brandgeschehen und Schmorschäden seitdem) 15. Juli 2021, 22.17 Uhr und 22.59 Uhr und 23.04 Uhr und 23.22 Uhr und 23.42 uns ixh 00.02 Uhr vergaß zuerst zu informieren, daß der merkwürdige Brachgeruch und Hähnchen mit dem Gift eine beinahe Entleerung des Enddarms brachte, ich war gerade zufällig auf dem Klo so unterwegs, ich dachte, ich setze mich mal hin und erster Kot bereits im Slip wie unbemerkt, also wie Sozialgerichts-Gift, ich nahm zuvor eher Typhus-Hähnchen wahr. - Zum Brandgeruch-Geschehen gemeldet um 20.34 Uhr,
es stinkt die gesamte Strecke Grevenbroicher Weg, Heerdter Lohweg, sozusagen bis fast zur noch nicht fertigen Brücke auch der explosiv-weggebrannte Matratzenlagerkomplex. Düsseldorf. Aus dem Haus Grevenbroicher Weg 35, das Google mal falsch drin hatte, stinkt es aus dem Gully vor dem Pflegeservice Alpha Service was rechts vom Eingang, Privatstraße da sozusagen gegenüber von Hausärzte Schmidt Borowski nach Schwimmbad-Sauna mit einem Brandgeschehen. Das Haus hat also vielleicht doch noch Pool und Sauna. Der Gestank fiel mir in 31 Jahren nicht je auf. Es roch öfter mal so vor dem "Sonnendeck" oberer Rheindeich, der Bürgersteig davor, und darunter noch vor der Treppe nach Sauna, die oft brannte. Ich meide das ewig. Es geht also um den gesamten Strang Heerdter Lohweg, Grevenbroicher Weg, bis hoch zum oberen Rheindeich.
Fotos habe ich gemacht, auch da wo fast der gesamte Lagerkomplex mit dem Matratzenlager und so mal mit Explosivkörpern in die Luft flog, ich flog da auch irgendwie mal, der Brand war hier vom Balkon sichtbar, ich meldete oft monatelang zuvor ein Brandgeschehen, da aus der Straße von Hansaallee kommend in den Heerdter Lohweg hinein, da stank das raus von der Straße da, ich ging noch über die Willstätter Straße, aber es wurde nicht besser der Gestank.
Entweder stank es nach Brand, Eau de Cologne, (Kölnisch Wasser) oder Krankenhaus.
Bei mir 7. Etage nach Krankenhausgestank. Zurückkommend fiel mir auf, daß es im Hauseingang, wie eine große Pfütze war, noch feucht, die stank nach faulem Schwimmbadwasser. Der Aufzug ist also noch immer stehend in der siebten Etage. Er ist zwar beleuchtet, kein Etagenlicht an der Anzeigetafel. Kein Schild, daß er kaputt ist, keine Info, wann der repariert wird. Fotos sind noch geplant, ich kaufte keine Zwiebeln, ich hatte meinen Mundschutz nicht dabei, hier kein Mundschutzgebiet, aber die Läden wollen das so. Ich hatte nur ein feuchtes Küchenhandtuch, das auch anders irgendwie roch.
22.59 Uhr vor dem Halal-Laden (Halal = Schächtungsfleisch), da an der Ecke rechts von Netto Grevenbroicher Weg, da hatte jemand anscheinend was mit Kohle oder Koks verbrannt, aber es war eh alles vermieft. Foto habe ich gemacht. Zwei Leute rauchten in Nähe von Netto. Ob die sich angeblich wie etliche die Geruchsnerven mal absichtlich haben veröden lassen, weiß ich nicht. Es gab angeblich Sprüche, ich hatte es nicht genau mitbekommen vor wenigen Tage, ich solle lieber Lokalpresse machen. Ich schreibe, über das, was ich will. Es ging jedoch ca. 2004 und davor, was danach über Attentate von Lokalblättern, die wollten unbedingt auch mal nach Cannes zu den MIP-Messen wie MIPCom und MIPTV, doch ich habe nichts deren Akkreditierungen in Cannes zu tun, da muß sich schon jeder selbst anmelden. Lieber wollten die hinfahren und die mich irgendwo ins Krankenhaus schieben.
Die sind in Immobilien-Terrorismus verwickelt, an AsiatINNEN, illegale Bauleuten, anstatt wie es geplant war, Fruchtanbau, sozusagen Ananas und Kresse und Brombeeren für alle und jeden, vereinfacht ausgedrückt, um nicht immer vom Ausland abhängig sein sein, das war der offizielle Plan, nicht Bau-Murks von Lokalpresse aus Düsseldorf. Hier ist eigentlich Wasserschutzgebiet III. Die Lokalpresse ist korrupt, mehr als lügen können die nicht. Tollwut? 23.04 Uhr Presse untersteht immer dem Landespresserecht, Völkerrecht, Menschenrecht und müssen Beamte sein, ich bekam auch mein Gehalt noch immer nicht. Es stinkt noch immer in die Wohnung rein. Es ist evt. Giftgas dabei, die neurologische Störungen hervorrufen können, mal gerade den Gedanken gehabt, dann weg, mit sowieso Kopfweh, wie zu viel Cefurox, hoher Blutdruck auch zuerst, da war ich auf 180 sozusagen. Ich weise wiederholt (vorher auch wonders wie Behörden) auf das Team Nero hin, also wie der römische Kaiser, der Rom mal abbrennen ließ, um die Stadt schöner werden zu lassen. Ob der Pollen-Allergiker war oder sich eher vor den Polen fürchten sollte, weiß ich nicht. Die TäterINNEn gehören auch evt. zur Rotterdam-Gang. 23.22 Uhr es ging auch mal, um die RTL Serie (Radio Tele Luxemburg) und die Serie "Alarm für Cobra11" die öftern in Düsseldorf dreht. Die Stunmen Firma Action Concept von dem Herrn Joha ist in der Nähe des Westdeutschen Runfunk Düsseldorf ansässig. Eine damalige (1994) Studentische Aushilfe war zuvor auch bei Action Concept tätig. Es gab wegen ihr und einer anti-Alkohol- Tabletten-Testsendung Attentate.
Die RTL Serie dreht oft so: eine Seite des Rheins sei Düsseldorf, die andere in Köln, tut aber so, es sei eine Stadt. Ein Stadtgebiet, von Düsseldorf widerwärtigst durch Bonzen von vor über 100 Jahren geklaut, war wirklich Cöln.
Nämlich da wo die heutige Schön Klinik, die offiziell noch Dominikus Krankenhaus heißen muß, macht sie aber nicht, wäre Cöln. Und ich nahm Kölnisch Wasser wahr. Aber hier ist kein Köln. Ich bin hier entweder Vatinstaat, Königin von England Gebiet, Landhhaus Mönchenwerth, Krefeld, gar kein Stadtgebiet oder mhm was mit Niederlande in der Nähe, eigentlich das in Cöln, ich war mal mit Joey Kelly entführt und von anderen Kelley Hollywood und so und mit Kelly Osbourne.
Vom Papst, so einige traf ich, am meisten den Jorge, der erzählte mir das mal mit den Eselchen hier. Tatsache ist, seitdem gibt es nur noch Attentate gegen die Natur und Umwelt, es sind internationale Haßverbrechen also. Alarm für Cobra11 dreht mal in Düsseldorf mit der Wasserschutzpolizei, die aber eine Flagge hatte, die waren glaube ich Syrer, die mit den 3 Sternchen, da fuhren die Jahre später noch immer mit rum, und erst viele Jahre später wurde die Folge im Fernsehen gezeigt.
Das weiß keiner in echt, wenn man dreht, welche Bombe ist nun echt oder nur Fernsehen, die wissen auch nicht wer da dreht, wie mit dem iranischen Geheimdienst. Das hiesige Gebiet ist also nicht wirklich bewohnbar und so.
Die Fernsehleute entführen für deren Kackprogramm, Gehalt erhielt ich keins. Ich war wegen der Bombenexplosion dann zu einem HNO am Rhein, da gibt es die echte Praxis, gebracht worden. Einen Cirkan oder wie heißen, den traf ich wieder, eigentlich nur beim Vorbeigehen. Mehr nicht, die drehen Snuff die Alarm für Cobra 11 Leute oder zeitlich zehnfach gedreht, aber die wissen es nicht. So wie die ZDF Serie "Heldt". Paola und Verstehen Sie Spaß sind weitere Ekelpervertierte.
Schimanki früher mit Götz George, toller ARD Tatort WDR, war angeblich auch ein Snuff Mix, viele Sendungen oder wie von Außerirdischen entführt, einige Jungschauspieler, auch wenn die vielleicht nur einmal darin vorkamen, waren evt. auf demselben Ferienponyhof wie ich.
Der Chef wäre beinahe Arzt geworden, er erzählte mir von furchtbaren noch immer währenden Horror-Verbrechen von den Uniklliniken gegen die Menschheit, als ob man noch immer im Krieg sei. Das war so 1977. Deshalb wollte er lieber noch Ponies und Pferde, wir wurden alle eigentlich bestalkt, von anderen, war das ein Kinderfick-Chaos. Es war eigentlich Verhaltensforschung am Pony und Pferd da, mit Plakette von einem NRW Ministerium, wir galten bei SittlichkeitsverbrecherINNEN, evt. noch immer als die Pferde und Ponies, wir Kinder von damals. 23.42 Uhr Meine Stimme ist anders, nicht so wie nach Glühbirnendurchbrandknall oder sonstwie krank, obwohl ich da krank bin, also Mandeln und so, sondern wie der Richard Branson, der mit seinem Virgin Galactic, (eigentlich sonst früher Virgin Atlantic (Fluggesellschaft) und Virgin Records (hatte er verkauft), seine Stimme war im Fernsehen auch anders. Es geht also um andere Luftgemische. Wir sind Düsseldorf, ich will die schöne saubere Luft wiederhaben, wie mindestens vor 2000, nicht Jahren, vor dem Jahr 2000, die kippte ab 2004 so langsam naja, seit dem Flüchtlingslager Lörick angeblich für psychisch Kranke, ist alles nur eklig.

20.34 Uhr Brandgeruch, teilweise wie Plastik oder wie Furfur so auf der Haut manchmal wirkt, es stinkt jeder in jede Wohnung so kreuz und quer, evt. aus Frust über die Zerstörungen durch Regen in anderen Städten und Orten. Hier Wickrather Straße 43, Düsseldorf, eher Massensuizidale auf MUN-Sekte, AUM-Sekte davor monatelanger Sengschmorschäden in Wänden, gestartet ab Privatweg zum Haus.
Es gab von Ostblockie-Stimmen und anderen Strom-Terrorismus-Androhungen. Der Polizei samt Feuerwehr war immer alles scheißegal.
Versicherungen gibt es anscheinend keine des Hauses.
Es stank oft nach dem häßlichen Umbau, keine Fugen mehr auf dem Balkon, zwischen Fenster und direkt der ersten Fliesenfuge heraus.
Ich bewässere aktuell mal wieder sanft. Es wirkt wie Gerätebrand, wie so wenn man laminiert und echtes Brandgeschehen, auch teilweise an Türschwelle zum Wohnzimmer und an anderen Stellen im Wohnzimmer und wo die Couch ist, ein einer Wand. Tischventilator ist an.
Einige scheinen Bauernhoftiere in Wohnungen zu halten oder unterirdisch, mache ich den Venitalator aus, stinkt es eklig nach Brandgeschehen. Suizidale braucht man jedoch nicht zu fragen, ob man lieber Feuerwehr rufen soll. Einen echten Hausmeister gab es seit Jahre nicht. Russen mögen es hier gerne rußig, anstatt Rossija, sondern fressen Pferde auf oder spielen mit Huffett und Hufteer.
Auch Hähnchen frisches Grillhähnchen ist riechbar.
Die Personen hier verwechseln Kabelbäume (Stromkabel, Datenkabel in den Wänden wie Telefon-Kabel auch) mit echten Bäumen. Der IQ, den die Presse oft als 70 als normal bezeichnet ist eher darunter oder Massenmordprinzip, die sich gerne in Katastrophen reinbeamen, wie sozusagen es mal Fotos gab zum 11. September 2001, World Trade Center, New York City.
Irgendwo brennt es, ich will eh noch Zwiebeln kaufen. Hier sind primär Benzin und Kerosin-Verschüttfans, die kein Wasser mögen und nur Ekelgiftgasgestank mögen, Weiter unten mein Drogentest von heute. Kühlgel nahm ich nich nicht wahr. Einige übten mal mit Kühlgel, da friert man sich durch einige Wohnungsböden hindurch dann auch den Arsch ab.
Schon mal brannte es in der Huawei Wohnung, das Haus wäre beinahe explodiert, das Dach weggesprungen. Keiner ermittelte je strafrechtlich, alle machten munter weiter und warten auf den Tod mit Giften. Es war oft so, die bleiben einfach in den Wohnungen drinnen und gucken nur dumm aus dem Fenster oder Balkon, mehr nicht. Märchenprinzen gibt es her nicht, bis auf die Niggah, ob die aber gerne Schoko-Prinz spielen wollen, weiß ich nicht. BrandstifterINNEN waren seit ca. 2012 -2013 angekündigt worden, von einem anderen Bewohner, man dürfe nichts mehr vor der Wohnungstüre stehen lassen.
Die zogen anscheinend danach ein und warten auf den Tod oder beamen sich davon. Mit Brandgasen und Giften allemal. VermieterINNEN, Hausverwaltung und EigentümerINNEN war immer alles egal. Der Rest hat Angst vor Pollen, aber es ging um Polen, nicht um Allergene aus der Natur, damit sind nicht Drogen gemeint. AusländerINNEN lieben in Wohnungen nur Ekel und Gestank, Ostblockies nur Ruß und AsiatINNEN laufen vom Gestank her mit voller Hose hier aus dere Wohnung im Haus. Ich bin nur Mieterin. Ich rette mich mal kurz dann gleich was raus. Also nicht vergessen, das Niveau der anderen ist Weltuntergangssekte, es ging mal die Welt am Sonntag und die Tageszeitung Die Welt und um Yücel, Döpfner und mich und die asiatischen Psychiatriefans, Huawei. Deren Staats-Chefs hätten ja mal besser auf die aufpassen können, hier ist kein Gulag, aber so wirkt das und Uiguren-Knast.

Ich bin noch AU geschrieben. Bevor Sie zum Arzt gehen, früher konnte man direkt dorthin, einige machen Termin- und einfach-Hingehen, lesen Sie die Webseite von der Praxis. Las ich gerade, es geht auch um Scharlach, das ist das mit dem ollen Ausschlag oft auf Innen-Oberschenkel, Achselhöhlen runter, so fast wie Zika und Lungenflügel-Gebiet: Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an den Mundschutz und kommen Sie nicht, wenn Sie erkältet sind. Eigentlich gilt soch eine Order nur für Gesundheitspersonal, Krankenhauspersonal. Ob die alle Tollwut haben? Corona Weltpandemie bei Zwei Komma Fünf Prozent - Der Doc sieht aus wie ein Schnuckie aus einer Daily Soap, nicht in Düsseldorf. 16.09 Uhr Schnell noch was Fachgesülze: Der Arzt muß was Anderes können als Epikutantests, Klebesteifen auf dem Rücken etc, wegen Allergien: IG Parameter aus dem Blut. Nahrungsmittelintoleranzen kann man nur Not selber durchführen, im Web kaufen, so über 40 Parameter, selber Kapillarblut nehmen, alles worauf ich als Kind schon immer iiieeeeeh schrie, war auch im Bluttest dann zu sehen, kann aber was suizidal dann machen, wegen zu vielen Igitts. Also nur was Blut abnehmen lassen und IG Paramater auf Allergien und Intoleranze (zwei unterschiedliche Bluttests) machen lassen, nur ein Pieks in den Finger. Sie sind eh eher allergisch auf die Klebemasse, weil die widerlich ist. Blut ist genauer. 16.13 Uhr

Infektionsgefahr und kaputte Treppenhäuser, bundesweite Warnung, wenn da auch viele nicht-Deutsche sind und Strom-Bedrohungen, Gefährliche Anti-Depressiva und Opium Dens Wohnhaus 15. Juli 2021, 05.57 Uhr und 06.18 Uhr Ich erhielt gestern eine AU-Meldung, ich stehe auf, und zahlreiche NachbarINNEN fiebern mit. Es flogen ja viele alte Viren-Bazillen hier herum im Gebiet bis fast nach Trinkgut Heerdter Lohweg von der Wickrather Straße 39-43, primär von hier dem Privatweg auch und das Gebiet Grevenbroicher 35 und auf der Privat-Straße (ist sie mit Schranken früher nachts), da wo die Apotheke ist, mit den nicht namensbeschilderten Personen in Privatklamotte, die dort tätig sind.
Es hat was von Tropen mit was von daher, ich erwähnte bereits EinbrecherINNEN an die Polizei und Krankenkassen und Hausverwaltung. Es hat was von großer Schlafsaal, anstatt echte abgeschlossene Wohnungen. Vorsichtig, es herrscht Lebensgefahr, Infektionsgefahr, Corona - nein. Wir sind hier Deutschland, Corona die Hühner-Bronchitis gab es mal so nach 2009. Deshalb bot damals eine nicht mehr vorhandene Pommesbude keine Hähnchen mehr an, man wurde was anders schnupfig. Es ist ja auch seit 16 Jahren bekannt, die Angela Merkel mag nur Tropen und AsiatINNEN und hielt sich für Völkerrecht zuständig. Multi Kulti Fick-Fuck, die Integration ging um Kranke. Offiziell gibt es keine Behinderte, denn ein Arzt bzw. ÄrztINNEN haben eine Heilverpflichtung.
Ich habe keine Waschmaschine, was blöd ist. Ich wasche alles mit der Hand oder im Kochtropf. Der Strom reicht eh nicht, die Fußböden einsturzgefährdet, das Treppenhaus hat Risse, einige Stufen, die dann auf eine Etage tiefer fallen, wie hier die Wohnung. Der Rest wurde von den vielen SuchtraucherINNEn täglich verqualmt. Immerhin, die Junkies sind weniger geworden, ich weiß aber nicht, mit was für anti-Drogenzeugs, die sind ja nicht dumm hier, um sich geworfen haben. Beim ersten Test von 2018 fehlten die Farbparameter für die Testlinien in der Beschreibung. Aber Einiges ist wieder identisch, andere Werte besser.
Das heißt, 2018, ich auf dem Weg, ich fühlte mich unter Drogen gesetzt, hier zu Hause, dann zu netto Grevenbroicher Weg, zurück und einen Test gemacht. Amazon erstattete mir die Kosten, weil die Skala in den T-Bereichen fehlte. Je schwächer die Linie bei den Drogenwerten, desto ungenauer der Wert und muß noch mal von Fachleuten analysiert werden. Also die starken waren eigentlich negativ, also keine Drogenwerte, aber die schwächeren sind unklar.
Ich kann Ihnen jedoch gerne sagen, vom Gefühl wegen der Luftfeuchtigkeit von 84 Prozent im Wohnzimmer, hier schimmelt nichts drin bei mir, es hat wirklich was von Tropen bei den vielen AsiatINNEN, InderINNEN im Gebiet, und sonstigen Leuten und merkwürdigen Mückenstichen. Jemand versuchte sich lange an Seuchenverbreicung wie Tuberkulose, Chlamydien, ersteres oft aus Jugoslawien las ich, ein TBC Land sei das und Malaria. So die alten Seuchen in Düsseldorf von 1900 - 1951, (bearbeiten suchen 1951 eingeben im Browser auf allen Seiten, da hier oben ein Global). Der Ohrenschmalz evt. der AsiatINNEN stinkt oft, was immer das für ein Japse oder Huaweianer sein mag, Illegale sind die allemal. Die Merkel ist nicht für Völkerrecht zuständig. Die ist nun mal Typus Educon Kinderschändung und Graf-Recke-Stiftung, evangelischer Kirchenverein mit lieber Psychopharmaka - zahlt die Krankenkasse und Uiguren-Psychiatrie, also "Grafenberg" anstatt sich Drogen selber kaufen müssen.
Es kommen gleich noch Fotos von den Drogentests von 2018 und vorhin 2021, je schwächer die Linie, desto möglicher sind die Drogen im Urin, also nicht Blut und keinerlei Haartest. ÄrztINNEN wollten nicht genau je untersuchen, Krankenkassen nicht helfen, Polizei auch nicht, sondern ein angeblicher echter Amtsarzt in der Heinrich-Heine-Allee eine Polizei, die nur nicht-Deutsche als Beamte hat, was entgegen Artikel 33 GG ist, Interpol waren die nicht, also der Doc hatte keinen Arztausweis, wollte aus diesem Haus ein Drogendealer-Haus machen, aber der Chapo wohnt hier nicht. Die sind hier Drogenjunkies, es ging also um Verteilung, Besitz, Eigentum etc. an Drogen und bei den Rissen im Haus und in Zähnen, ist die Luft also übelst. Vorsichtig also in Wohnungen, wenn sie in Wohnhäuser gehen. Der Nachbar könnte Junkie sein, aber Sie wurden arbeitsunfähig, fahrunfähig und dürfen nicht an Maschinen arbeiten. Ich fühle mich auch krank und arbeitsunfähig, dieses ersetzt aktuell noch eine Strafanzeig direkt an die "Bullen", die immer mit Maschinen mähen lassen auf verbotenem Gebiet.
06.18 Uhr auf den Fotos, sind viele Teststreifen, es ist ein 11fach Drogentest. Das obige Kästchen ist von heute 15. Juli 2021, darunter ist der Drogentest von 2018. Ich wies die Behörden auf die anscheinend Hormongestörten hier im Haus bin, ich bin ja auch so, aber ich bekomme Heilmittel, die ich eingereicht hatte bei der TK, die anderen hauen sich Johanniskraut und Anti-Depressiva rein, die in meiner "Pisse" sozusagen auch noch sind. Hier die Werte, ab wann der Test zählt, ich bin eigentlich Null-Toleranz, aber solch einen Test gibt es nicht freiverkäuflich.
Folgende Substanzen können mit den individuellen Cut offs(Toleranzgrenze, ab wann das Testergebnis positiv bewertet wird) nachgewiesen werden:

Amphetamine (300 ng/ml)

Barbiturate (300 ng/ml)

Buprenorphine (10 ng/ml)

Benzodiazepine (300 ng/ml)

Kokain (300 ng/ml)

Ecstasy (500 ng/ml)

Metamphetamine (300ng/ml)

Opiate/Morphine (300 ng/ml)

Methadone (300 ng/ml)

Tryc. Antidepressiva (1000 ng/ml)

Cannabinoide (50 ng/ml)

Mit diesem Schnelltest können Drogen bzw. deren Abbauprodukte im Urin nachgewiesen werden.

Gestern war ich in der einen Apotheke beim Hausarzt Schmidt, der nicht meiner ist, ich habe da Praxisverbot, bei Trinkgut, kurz zu netto, wieder zurück, mein Rezept konnten die da mir nicht geben, ich mußte umbestellen in eine andere Apotheke und abholen. Ich nehme gar keine Drogen. Es ist ein Opium-Haus, Opium Dens China, darauf kam ich ja was vor dem Einzug in der Wohnung neben mir, alles eine Junkie-Bande. Mögliche in meinem Urin ist, wegen schwacher Linie: Der Wirkstoff Buprenorphin ist ein stark wirksames Schmerzmittel aus der Gruppe der Opioide. Es wird einerseits zur Schmerztherapie verwendet, andererseits zur Entwöhnung bei der Behandlung von Opioid-Abhängigkeit. Man haut sich also Opium rein, um von Opium loszukommen? Also ein Ausleitungsverfahren ist es nicht. Sondern der Drogendealer namens "Arzt - Dein bester Freund", er ist natürlich kein echter Arzt, sonder für den Beruf zu blöd, klassischer Co-Junkie. Mir tut trotzdem alles normal weh, definitiv machen Drogen fett, ich wiege zu viel.
Immerhin im Vergleich die suchtkranken Benzos sich-Reinschmeißer sind weniger im Urin, Methadon, Metamphetamine (die sind keine Vitamine), MDMA auch, also weniger, als vor 3 Jahren. Ich fahre kein Auto, kein Geld, die Versicherungen zahlten immer noch nicht mein Gehalt nach, Foto kommt gleich noch hoch. Foto nun 06.25 Uhr

Gas-Attentate, 14. Juli 2021, 16.21 Uhr es war vor langer Zeit angekündigt. Nicht-Deutsche stehen auf Gas-Attentate und Giftgas-Attentate, es ist vergleichbar teilweise mit den weiß-grünen Nasenschleimbildern von syrischen Kindern.
Wir machen daraus und kennen es in Deutschland nur als grippalen Infekt, oder Sinusitis und so. Ob es Chlamydien oder grüne Vaginose ist durch Kinderfick, das wird nicht je untersucht. Meine angebliche echte Mutter, sie verweigerte einen DNA-Test, sie ist also nix, ich hatte dafür heute Kaminschlot-Lagerfeuer in und auf meinen Haarbürsten von nachts, ohnen einen derartigen Kamin zu haben, sagte mir mal, die gehören übrigens evt. zur Kinderfickertruppe Quast (DDR) vor denen wir SchülerINNEN früher vom Luisengymnasium, Bastionstraße, Düsseldorf, offiziell gewarnt worden waren, eine Lebensgefahr für Kinder seien die, lange geschrieben, so was hätten früher die Eltern auch in Düsseldorf gemacht, alles sei immer Giftgas gewesen gegen Kinder.
Evt. so einige Stimmen vorhin von draußen, ich kaum was verstanden, gibt es nachts wieder Giftgas-Attentate. Die TäterINNEN sind also Kurden-Fetischszene in Wahrheit wie in Irak, die damit Nordkurdistan vom Irak klauen konnten und der irakische Präsident dann irgendwann hingerichtet wurde. Viele, sieht man ja an Professor Wieler, ein Veterinär - ein Tierarzt, kein Humanmediziner, sind keinerlei Menschen, sondern nur Tier, obwohl die wie Menschen aussehen. Viele gehören zur Suffocation Tötungsszene, fast alle sind gerne Tötungsgiftverteiler und schlucken diese gerne inklusive Drogen und Psychopharmaka. Sie alle sind gerne suizidale Menschen wie die AUM Sekte und MUN Sekte und andere Sekten, egal ob Tod wegen Allah, Mohammed oder was für ein Spleen auch immer.
Viele mögen gar keine saubere Luft, sondern nur so was wie biochemische Kampfgase mit Abfall der Radiologie. Sondermüll also. Ob man Mikroben in Menschen umwandeln kann, so fast wie im Zeichentrick oder so, weiß ich nicht.
Alle Brände in Ölgebieten, wie Wüste und so, halte ich alle für Fetischszene, die nun mal gerne verrußt, rußig macht, verdunkelt, keine Sonne mehr und keine Frischluft-mehr Fetischszene. Die andere Szene wohnte auch mal hier im Haus mit Motorenöl Salate anmachen und kochen. Es handelt sich um Wesen, die nicht überirdisch wohnen durften, sondern eher unterirdisch, wo die Umgebungsluft eh so ist. Falls Sie solch ein Volk oder Leute vermissen, gucken Sie linksrheinisch Düsseldorf und Meerbusch-Büderich nach oder unterirdisch. Die atmen gerne Erdgase auch noch ein, Giftgas, und lieben Tötungsgebiete und natürlich den 2. Weltkrieg. Einige galten aus den USA freigelassen, um der Todesstrafe zu entgehen, die halten sich in Deutschland profilieren, die wollen aber nicht leben, sondern doch nur dann lieber alle töten. Das war mal mit Donald Trump, damals noch kein US Präsident vereinbart, evt. auch Präsident Clinton. Ich habe keine Ahnung, was die von mir wollten. Ich sehe anscheinend so aus wie jemand, den die kannten. Es ist vergleichbar finde ich mit Halabja, Irak von 1988.
Hamburg, da Außenalster meine ich ist es, kann man herum laufen, war bereits vor 2000 ein komplettes Giftgas-Kriegsgebiet.
Also so Gasmikroben, die so tun, sie seien Menschen, nun ist da viel alles, nur nicht Deutsche, ich guckte mal via Google Maps. Darauf fehlt die Psychiatrie-Kaschemme Huawei. Die sind aus der Klappse, die ChinesINNEN und total von derem Staat hier in Düsseldorf verboten worden. Gehen Sie da lieber nicht vorbei, wechseln Sie die Straßenseite. Auch Lebensgefahr durch die Laubbläser und sonstiges Gestrüpp-Weghauer, ich wurde da mal vom Stein auf dem Kopf getroffen. Es war denen nicht nur egal, sondern dem Krankenhaus auch, so grundsätzlich ist das allen scheißegal.
Wer weiß, was das für ein Gift mal versursachte oder doch Fremdplanetarische, kann es ja irgendwie veröffentlichen. Ich glaube, die lieben alle Tötungsgift-Anlagen, egal ob die von Jugoslawien, Italien früher oder von den "Deutschen". Die USA haben noch immer Gaskammern. Die werden vermißt von Junkies. Der Rest ist zu feige, um alleine den Kopf in den Gasbackofen zu stecken. Die Solinger Auslandstoten waren die evt. selbst. Da hatte ich mal was aufgedeckt.
Hanau - deutsche Leitkultur steht auf einem Stromkasten Grevenbroicher Weg 35. Türkische (Drogengift)Shishabar mit asiatischen DemonstrantINNEN später. Alles Illegale. Der Bundespräsident Steinmeier ist primär für Drogen, Shisha und nicht-Deutsche, das fiel ja so auf dann. Ich bin eigentlich bis zum 16. Juli krank geschrieben. Hier stinkt es wie gekochter Urinbeutel mit Pennerpisse auf Tierfell, ich dann auch, es stinkt so hindurch in die Hose, wie Pennerpisse-Tierfick und ich habe Halsweh. Die Polizei ist primär nur Fernsehstar, Pro7, SAT1, Kabel1, Netflix auch mit Meghan und Prinz Harry, das war dann das Ordnungsamt, einige sind Reporter in Wahrheit.
Krieg und Attentate sind immer Luftanschläge einer Fetisch-Szene nach Ekel und Dreck und Mikroben, wie die niedlichen Teletubbies, angeblich Babymikroben sind in hochmikroskopiert. Aktuell falsche Polizei mit Tatütata mit lustigen Vielton-Chor-Klang-Tatütata. Falls jemand aus dem All via Satellit oder so Hallo-Wach-mit-Gesund versprühen könnte, wäre ich ja mal dankbar, mit ebenso Beam-Möglichkeit für zurück-in-die-Heimat die anderen beamen lassen. Das geht, die Natur muß doch heil und gesund sein, ich will das auch, der Rest will nur Ekel und arschen und oder töten.

Vorsichtig, falls Sie Erdgas oder sonstiges Kochgas riechen, die Stadtwerke Düsseldorf machen das absichtlichn linksrheinisch, dito Wasserschutzgebiete zerstören. 11.11 Uhr. Durch Giftgas aktuell nur 91 Prozent Sauerstoff im Blut. 12.07 Uhr Wohnungswand zu den AsiatINNEN nur 88 Prozent Sauerstoff im Blut, seit den vielen nicht-Deutschen wurde die Luft auch wegen den EkelraucherINNEN schlecher, früher 98 - 99 Prozent Sauerstoff im Blut. Es stinkt durch Wände hindurch.
10.52 Uhr Lebensgefahr durch die schwachsinnige illegale Rheinapotheke Wickrather Straße 4, Düsseldorf bundesweiter Alarm wegen illegalen Personen besonders die im Wohnungsprivatlook, die da meinen rezeptpflichte Arzneien abgeben zu dürfen. Gestern kamen meine KRY Arznei an, heute wollte ich wieder was abholen, ich wurde erkannt.
Es sei aber nichts da. Person, privat aussehendes Hausmütterchen, ohne Namensschild. Heute ein anderer Mann dazu, wieder nur Polo-Shirt, alles nur privat, kein PTA, keiner also und die Möchtegern-Tussie angeblich öfter eine Frau Phung, weißer Kittel, keine Apothekenbezeichnung, keinerlei Namensschild, keiner kannte KRY heute. Das Sanitätshaus-Schild von Herrn Bergmann war mal vereinbart worden, vor über zehn Jahren, das hängen zu lassen, ob die das je kapieren, wenn er geht. Es gab noch Nachfolger, den gab es ewig nicht mehr, das Sanitätshaus auch nicht. Ich beantrage Knast. Etliches hatten die bereits vor Jahren nicht, was woanders noch lieferbar war, auch geben die Arnzeien ab, die von den Vereinten Nationen verboten worden sind, und nicht als Heilmittel je galten. Aber die Barmer sollte zahlen. Es stank nach alten Halsschmerzen von ca. 2003 - 2009, das weiß evt. Hausarzt Schmidt noch. Ich habe dort Praxisverbot und vermutlich Diphtherie-Gestank so überall fast, bis auf vor Trinkgut und einige Häuser Grevenbroicher Weg, Düsseldorf.

14. Juli 2021 07.43 Uhr Ich weise wegen der ständigen Panikmache der PolitikerINNEN darauf hin, daß der Professor Wieler. der RKI-Mann, nur ein Tierarzt ist, er ist Veterinär. Er hat keinerlei Zulassung oder Approbation in der Humanmedizin. Wenn die Merkel erzählt, man soll sich impfen, damit ein "nahe Stehender" oder den man liebt, geschützt ist, heißt es, der Impfstoff geht auch wie bei einem "Energie Vampir" auf andere hinüber, ansonsten klauen Sie doch und verkürzen Sie den Kassenwartestand an der Kasse auf einen Meter, ich lasse mich nicht impfen, hier fliegt genügend Gift, alles nur wegen Asia Panik, die immer mal nach Europa wollten, 07.42 Uhr

13. Juli 2021, 20.28 Uhr Panik bei Macron wegen Corona, die weltweite Pandemie mit durchschnitte unter 2,5 Prozent der Weltbevölkerung haben ein Asia Hühner Bronchitis Hüsterli. Mon Dieu. Die Franzecken, oft durchseucht mit Toxoplasmose gondii im Gehirn so weit über 80 Prozent deren Bevölkerung, hat zugeschlagen. Was für ein dummes Volk, macht dann noch was dümmer. Die Durchseuchung in Fronckresch beträgt 8,7 Prozent, so fast wie in London. Pandemie ist also nicht, da die erst bei mindestens 15 Prozent ist, eher 20 Prozent der Gesamtbevölkerung. Mieft das nach Impf-Korruption? Oui Oui Oui.
Merkel ist ja auch so eine Dumme und mit dem Macron war ich auch mal unterwegs.
Die Zahlen für Paris fand ich jetzt nicht so rasch, aber die Zulassungsstellen sollten mal überprüfen, was die für Panik-Personal haben, die wegen einer Nicht-Pandemie riesige Panik schieben, ob die überhaupt je echte Gesundheits-Fachkräfte waren und ob die Krankheiten unterscheiden können. Blut, Urin, Nase, Ohren, MRT, Drogenschnupfen, Drogenheiserkeit, Allergie, Ekelmief, Giftgas so eine Al Qaeda Show eventuell, A für Anarchie für das A nicht Eiffelturm und Bataclan. Und damals schon Fußball-Attentate.
Auch die Fußballer knien brav hin gegen Rassismus, die Niggah der Engländer versemmeln die Elf-Meter und davor war der Floyd involviert in Geldfälschung und Geldwäsche. Finden die geil = Korruption in der UEFA also. Euro2020 mit "Plakatierung" sozudagen 2021.
Und die UEFA Euro2020 im Jahr 2021 zeigte asiatische Bandenwerbung im Fernsehen. Sind alle aus Psychiatrien entlaufen, wo haben die deren Gehirn gelassen? Internationales Recht, United Nations sieht keinerlei Völkergemisch und Haßverbrechen gegen das Euro-Land, wo sich Niggah drin aufhalten und Stinkie nicht vor. Stänkern ? Na immer doch, es wirkt wie Cowboys gegen Indianer.
Und so sind doch alle Suffocation Gamers (hetz hetz die anderen oft mit Maske) wie aus einem Asia-Bordell mit OP-Einlauf-Schwester. Klistier oder Intubation. Multi Kulti Fick Fuck.
Die Black Lives Blabla kommen aus Farbe und in Bunt: Polen. Nicht, daß ich schon weit vor 2008 davor mal warnte. Dann wurde Pro7 auch schon davor total dumm.
Bisher wirkt kein Staat je überzeugend, sondern wie eine Hypnose-Show ohne jedwede Profi-Staatsführung, die echten Panikländer sind ja USA und Spanien, ja, der Columbus, was der so früher sonst noch so gemacht hat. Conquistadoren. Das spanische Königshaus kam mir ja schon mal spanisch vor, eher teil-syrisch. Ich halte den Assad, Vorfahren Kaiser und König und so von Syrien, steht im Schulbuch, der Assad noch nicht, also wie vertauscht mal, Rochade mit Spanien.
13. Juli 2021, 19.29 Uhr Für Otto Waalkes, wir waren noch, so irgendwie ich klein so auch angeblich meine Erinnerung fast wie ein historisches Foto auf Twitter mit Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg mal, ich klein, so richtig so richtig klein, so vor Grundschule-klein. Später wir alle größer und so ein Zauberfilm mit Otto, auch wo was älter aber nicht mehr als so ca. 17 Jahre,
Entweder war es 2004 oder 2009, da nannten psychiatrische Kräfte in der Klappse "Grafenberg" Düsseldorf, also eine Frau, einen Penis einen Rüssl. Ich beziehe mich auch hiermit, es fiel mir vor einigen Stunden ein, um Rüssl Räckords ein. Es geht auch um die lustigen "Mikroben" in naja Menschengröße, aber geschrumpft und "Das ist eine Schräge".

13. Juli 2021, 13.32 Uhr ich sage mal über paranoide psychotische Schizophrenie aus. Auch über das schizophrene psychotische Jobcenter, realitätsfremde Leute. Artikel 33 GG echte Deutsche sind dort Pflicht, nicht schon zu früh vorher ausgebüchste PolINNEN, vor EU, oder so, die dann dort "vorstellig" werden mußten. Es herrscht linksrheinische keinerlei Maskenpflicht. Aufgrund des Privatrechts, die Supermärkte etc. sind privat, können die machen wie die wollen, je nach Bestimmungen ist jedoch eine Maske auch im Laden verboten oder soll werden. Ich stinke nach Bandgas und Ekelraucherei hier vom Haus und Trinkgut, Heerdter Lohweg, ich war eigentlich nur da drinnen, sozusagen, der Putzwagen machte es schlimmer vom Gestank, wieso weiß ich auch nicht, und so ein Burka Babe, entlaufen aus der Türkei oder so, war sehr hilfreich eigentlich, aber in Zusammenhang mit den anderen Gestänken wurde daraus ein "Türkengestank".
Meine Zähne wie ein Brandgas-Rauchereischaden, einige Straßenabschnitte auch mit weiteren "Zahnrissen" im Bürgersteig. Netto, eigentlich zu renovieren vom 26. Juni 2021 hatte doch noch auf, es liefen Leute mit Einkaufstaschen rein, bis 13. Juli sollte die Renovierung sein, ist aber schon auf. Sieht im Vergleich zu vorher viel besser aus, das Personal auch, dasselbe. Aber so angeblich wirkende Filialleiterinnen oder von der Zentrale nicht. Eher Privatklamotte, privat wäre es ja okay, aber als Laden-Checkerinnen nach Wiedereröffnung nicht je. Wie soll man wissen, ob die echt sind.
Einer bekam, ein Kunde, nicht-deutsch, bekam ein Ladenverbot von der, von der es Doppelgänger gibt, ich dachte, der Kunde hat einen Schlaganfall. Der Polizei ist eh alles egal.
Das Jobcenter will kein Darlehen für einen Laptop übernehmen. Der Laptop sei über den Regelbedarf abgedeckt. Der gilt für Ernährung, Kleidung, Körperpflege, Hausrat, Haushaltsenergie sowie Bedarfe des täglichen Lebens. Also ein Laptop ist nichts davon, sonst könnte ich hier so nicht arbeiten. Arbeismittel und je nach § ist der Rest der Info auch falsch. Ich gelte wieder dort nicht als ALG2, sondern als was Anderes, obwohl ich ALG2 bin, ich fand Infos bei der Techniker Krankenkasse. Weder die BIG noch die Jobcenter Leute bezahlten mein volles Gehalt je, trotz Gesetze.
Ist denen scheißegal, also doch Polenmafia aus einem Analphabeten-Club, EinschleicherINNEN in die BRD, so wie manchmal im Netto Laden, schon vorher gesehen. Bei einem anscheinenden Cousin des Kathmanduer Joschi Raj Pravin, der Privin für seine Nase benötigt hätte, spielt die Type in der Schön Klinik Notarzt (einer müsse ja zur Not da mal Arzt sein), also der arbeitet in netto. Ich dachte, der ist Geheimdienst und in einer ähnlichen Situation mit mir wie Sven Lau, angeblich krankenwagenfahrender Al Qaeda.
Ich war mit beiden mal auf einer Bombe, bei dem hiesigen, saß ich druuf. Man hatte mich glaube ich für Bundeswehr KSK gehalten. Ich war nicht je Bundeswehr, Frauen durften nicht je dorthin, Völkerrecht ist das. Also BRD, Ostblock DDR hat mit uns BRD Weibern nichts zu tun. Ein Laptop ist also also ein Lebensmittel oder so und Hausrat und damit ist auch die Bekleidung mit gemeint. Man ist gut mit einem schönen Gerät bekleidet. Ahja. Ergänzt: um 14.36 Uhr ich hatte nicht je einen Fallmanager. 14.39 Uhr Leistungen zur Eingliederung SGB II § 16 ist Bundesagentur für Arbeit Budget und sind SGB III

13. Juli 2021, 09.14 Korrektur 09.23 Uhr Vorsichtig vor der TK Doc App. Nutzloser Haufen. Okay, ich rief gerade das erste Mal an, ein Service nicht der Techniker Krankenkasse, sondern der ife GmbH. Laut Intro in der App bieten die ganz viel Hilfe in ganz vielen Krankheitsfällen an, inklusive Krankschreibung und e-Rezepten, alles auf TK Kosten. Was ist aber wirklich? Die kennen nur einen Hausarzt, keinerlei HNO-Arzt. Das heißt, die sind vielleicht nicht echt. Wir sind nicht England mit NHS, sondern freies Arztwahlrecht, wir Versicherten haben das Recht, uns einen Arzt auszuwählen, nicht die, Überweisung gab es auch nicht.
Ich habe Halsweh, zugemieft von NachbarINNEN, Ekelgestank, Ekelrauch, eine hustete vorhin wie 100 Zigaretten geraucht aus auf derem Balkon und es stank bis in mein Wohnzimmer rein.
Ich kam nach vielen Versuchen durch - angeblich alles besetzt wegen Corona, die Pandemie mit zweiKommafünf Prozent Kranken weltweit, die globale Supererkrankung, also eine psychotische nicht-Wahrhabenwollerei an Pandemie-Erfindung.
Ich sehe vom Gestank verquollen aus wie üblich und habe Eiterstippchen im Hals und links und rechts. Das könne die Ärztin so aus der Ferne nicht behandeln, steht aber drin obere Atemwege, Grippaler Infekt in der App Erklärung. Ich solle doch zum Hausarzt gehen, nur der könne das und einen Corona Test machen auch noch, die haben ja alle Panik, wie das Schmidtchen, immer macht er dieselben Erkrankungen durch wie seine PatientINNEN.
Ich sehe eine ankommende Diphtherie, es macht ja gar keiner einen spezifischen Diphtherie-Test. Die TK App wird auf der Techniker Krankenwebseite als nun mal ideal bezeichnet sozusagen, wegen kaum Kontakt mit anderen, schon mal auch nicht mit einem Arzt und nun mal die Rezepte direkt an die Apotheke zum Liefern oder abholen. Es sei ja morgens, da (bei Regen und Ekel und Gestank und draußen Warterei und natürlich hat jeder einen Hausarzt, woher die Dame auch herkommen mag), da könne der Hausarzt, kein Facharzt sich das mal anschauen und die Pandemie sei ja Covid19 wichtig oder so.
Sind die alle von der BILD Zeitung, was das Arzt spielt? Ich schicke das mal als Behandlungsfehler an die TK.
Falls auch Sie Handystörungen haben sollten, die Telekom informiert:
Hinweis: Zum 01.07.2021 wurde das 3G-Netz der Telekom abgeschaltet. Ältere Mobilfunktelefone, welche nur mit dem 3G-Netz arbeiten, sind somit nicht mehr erreichbar.
https://www.telekom.de/hilfe/hilfe-bei-stoerungen/probleme-mit-mobilfunk?samChecked=true
12. Juli 2021, 15.31 Uhr Viele mögen hier nur Ekelgestank wie Leichengestank, geplatzter Körper (wie in SAT1 der Fernsehserie), Fugu und Giftfleisch. Seit 2004 wollte angeblich Elon Mask und eine Anne dafür sorgen, es sollte eigentich verhindert werden, daß hier ein Lepra und Pest-Gebiet für siechende AsiatINNEN und andere (quasi wie in Indien ohne Heilung) wird, weil der Jörg Nowak von missio e.V. das so geil findet (privater Kirchenverein der angeblichen Katholiken, so wie im Mittelalterfilm).
Hier im Haus sind viele heftig dabei in der Hoffnung mit dem Ekel und Gestank wird das ein Fernsehenhit sozusagen wie "Der Medicus" evt. mit südkoreanischem Geruchsfernsehen, damit man weltweit Chancen wieder auf die Seuchen des Mittelalters hat.
Ich schmiss gerade Spülwasser aus dem Wäschetopf ins Treppenhaus aus, daß noch mehr stinkt als hier. Viele haben nur Interesse an Zombie-Körpern wie aus dem Horrorfilm, Dämonen und Resident Evil Filmreihe.
Actinomyceten (oft in Pferdeställen aber auch in Getreidesilos) gehören zu den Strahlenpilzen, wie Lepra und Tuberkulose auch. Ich weise noch einmal darauf hin, andere essen gerne, das kennt man von den angeblichen Flüchtlingen, die aber TerroristINNEN sind, gerne Giftpilze. Ich hoffe, es gibt Hilfe von Gesundheitsbehörden. Man atmet nichts Anderes mehr ein, samt deren Urogenitalerkrankungen. Ewig ist das Gebäude samt Nachbarhaus und vielen anderen abzureißen und alles komplett zu renaturieren.
Die sollten alle, viele sind nicht-Deutsche in deren Heimat zurück, nicht die hierhin. Das Gebiet is total marode, primär sind schwerst Suizidale, schlimmer als bekannte Asia Sekten, MUN Sekte, AUM Sekte, andere Ekelsekten wie in den USA, hier und im Gebiet wohnend, samt Kannibalismus, Kinderklau, Kindertötung. EigentümerINNEN und VermieterINNEN sind Teil des Ekels, samt der Hausverawltung. Behörden sind ebenso Suisidale. Feuerwehr primär nicht existent, ÄrztINNEN ebenso. Bekanntlich lieben große Fernsehsender und Zeitungen Derartiges, weil sich irgendwann draus tolle Fernsehserien machen lassen. Viele sind gerne grausam, Afghanistan hätte seit September 2001 Frieden haben können, aber ein wichtiger Partner wurde von der Presse damals getötet. Das war bekannt, wichtige Presse log lieber weiterhin herum, weil die gerne grausam sind, die JournalistINNEN, der Rest ist Waffenhersteller.
15.47 Uhr Aktuell wirkt es wie Asia Kochtopf mit Kinderkopf samt Kindergehirn auf Fugu mit Ekelrückenmark.
Etliche sind seit ca. 2004 und davor bekannt aus der Vollirrenstation, wollten nur in Ekelgestank wohnen, nur sich zukoten und ekelstinken. Fast alle wirken und sind wie Asia-Sekten-Hörigste, Hauptsache es ist eklig. Die meisten hätten einen Knast nicht je verlassen dürfen, etliche sind Menschnehändler vermutlich mit Donald Trump, ex- US Präsident und seiner Tochter Ivanka.
So Ekelmadenpack mit Faulfleisch, Giften und mehr. Einer wollte immer in einem Haus sterben, so wie das eingestürzte Haus in Miami, und noch von ChinesINNEN dabei zerquetscht werden.
Polizei ist nicht je vorhanden, ÄrztINNEN auch nicht je. Einige unbekannte Leute nisteten sich am Wochenende anscheinend in einigen Etagen, vermutlich in der 8. Etage ein.
Einige mögen nur warmen Urin versprühen.
Die AsiatINNEN wollten immer nur in einem Ekelpissegestank wohnen, dazu gehört das Personal von Huawei. Der vresuchten bereits mit Giftgas das Haus vor einigen Jahren zu zerstören, Feuerwehr kam, keiner kam in den Knast.
Andere bauen am liebsten auf der Grünen Wiese, damit es keinerlei Natur mehr gibt, sondern nur noch Gestank und Ekel und aus dem Gewerbe im Park, wurden eher AsiatINNEN der Park Familie, anstatt Grüne Natur, Bäume und Blumen weiterhin zu haben.
Andere lieben Menschenhandel mit Idilib, das ist wahrscheinlich, das Beirats-Leute dazugehören, gerüchteweise sogar der Schauspieler Sebastian Koch in einem 2. Weltkriegs-Film. Eigentlich wollten die meisten endlich für immer im Ekelknast oder Gulag eingesperrt sein. Auch Tierficker und KinderschänderINNEN gehören zur Szene.
Anderen ist primär alles egal, und viele gehören zur suizidalen Massenmörderszene. Vermutlich gehören einige zur Terrorszene, früher von London. Ich hatte öfter bereits Kochtopfspülwasser von Wäsche ins Treppenhaus geschmissen, es war immer alles allen egal mit dem Gestank der anderen in meiner Wäsche, der Gestank ist durchgezogen überall. Seit der Beinah-Explosion durch die Huawi-Wohnung, so seit über eigenlich fast acht Jahren, ist hier nichts mehr bewohnbar, informierte die Feuerwehr damals, aber allen war alles scheißegal.
Düsseldorf kümmerte sich nicht je, Krefeld auch nicht, gar keiner, das Gebiet durfte nicht je bebaut werden. Auch das Netto Haus Grevenbroicher Weg ist ständig durchseucht auch im Laden, als ob jemand den Gestank hin und her pumpt. Pro7 galt mal angeblich als Attentatsplaner. Auch das Jobcenter hilft nicht. Primär stehen eigentlich alle auf Totale Zerstörung. Endlich weg sein, hier war eigentlich, ich nur Mieterin, eine Wohnungseigentümergemeinschaft. Einige angebliche Verwandte von EigentümerINNEN, die dann auch nicht verwandt sind, da DNA-Testverweigerung wollten mindestens seit 2004 gerne alle obdachlos haben. Da sei doch viel schöner, inklusive Zwang zur Armut und dann aufopfernde Mutter oder Vermieter spielen. Typischen Kinderfick-Kannibalen-Benehmen. Ständig riecht es auch noch nach Camping-Klo.

12. Juli 2021, 10.34 Uhr Irgendjemand pumpt entweder in die Tiefgarage Wickrather Straße 39 - 43, auch benutzt von anderen Wohnhäusern etwas rein in die Garage oder raus. Oft stinkt dieses Haus als erstes Haus giftig und verbreitet sich wie Gasgemische, Drogen, Öl, Kot, Gülle bis zu Netto, Grevenbroicher Weg bis zur Kirche fast Hansaallee, linksrheinisch Düsseldorf. Ein Aushängeschild dafür hing gestern nicht, normalerweise muß alles 14 Tage zuvor angekündigt werden, außer bei Notfällen. Achten Sie auch in Ihrem Gebiet darauf. Ich fühle mich ständig vergiftet, Kochgas, Erdgas, hier kein Gashaus, Narkosemittel, Zahnarztekelzeugs, Sepsis, Impfungen durch die Luft gespritzt, Kondome, Urogenitalerkrankungen, denn was ich manchmal habe im Urin, ist alles eingeatmet in der Wohnhausluft, Wohnungsluft. Wie ist es bei Ihnen? Behörden, Polizei, Gesundheitssystem - denen ist alles egal, die sind nur verliebt in Corona. Hundefuttermief, Hundeschlabbermief, Hundekotgestank, Kotze.

12. Juli 2021, 10.37 Uhr Börsenrecht ist Landesrecht laut Grundgesetz, dito Bankenrecht. Land esverfassung NRW, verbietet Aktiengeschäfte sondern erlaubt nur wie es der englische Begriff "Crowdfunding" nur so was, aber nicht je für Nicht-Deutsche, sondern nur für Deutsche. Fraun Rakers der Tagesschau hat eine Paderborner Story leider mit der Graf-Recke-Stiftung Düsseldorf und einem darin untergebrachten Paderbordner. Die Rakers Familie ist eine Ekel-Stalkermannschaft und Entführer. Ja, die ARD Tagesschau-Meute.
Da primär AutorINNEN fürs Fernsehen arbeiten bzw. auch für die Zeitungen, sind die primär nur fiktional. Die sind weder Journalist noch Presse. Wer keinen Sendungsabspann hat, wie ARD und ZDF, ist als Sendung nicht existent.
Landespresserecht ist Landesbeamtentum, da darf nicht gelogen werden. Bild ist nur ein Meinungsblatt, meinen darf man alles, aber nicht so tun, man sei Presse. Das wäre eine Amtsanma0ung.
Ich war nicht je Pferdepflegerin, auch nicht Bereiterin, ich war Ferienponyhofkind und ritt früher hier in der Nähe, auch da war ich noch Kind Teenie Großpferde.
Ich ritt an der Tete (alles ohne frözösische Akzente hier) in Südfrankreich am Mittelmeer und durfte Ausritte leiten, die Touren un das Tempo bestimmen, da war ich noch Teenie und Schülerin, in den Sommerferien. Ich war mit meinem Eltern in Ferien eigentlich.
Ich habe kein einziges Reitabzeichen. Mir waren 80 cm Springpflicht für das Bronzene Abzeichen zu hoch. Die Sortierung ist heutzutage eine andere.
Die Pferdeleute an sich sind oft ein neidisches Schwersttollwut-Pack wie ein arroganter Ekeltuntenstall, oft ab Teenie-Alter. Also ab Pubertät, wovon die sich nicht je erholen. Nur bei bzw. auf einem Pferd oder Pony sitzend, sind doe normal oder beim konzertriertem Putzen oder Stallputzen, sonst sind die ein Oberarsch an Ekel. Die Frau Rakers ist was schlimmer, so meine Erinnerung, die reitet Menschem um.
Es ging um Neidverbrechen wegen meinen 3.000 DM Honorar wegen meiner Moderation eines e-Commerce Taggesseminar in München, das ich erhielt, Ort Kempinski Hotel, Flughafen München, mit meinem Fachwissen. Da ging es nicht um Hottehüs.
Es ging um das Geld und Ekelneid. Ich war nicht je Sportsekretärin, sondern Redaktionsassisstens in der WDR Sendung, Sport im Westen, 1994, ich war nur befristet im WDR, ein Ketten-Angestelltenvertrag.
Nordrhein-Westfalen ist das Sendegebiet des Westdeutschen Rundfunks. Das hatte nichts mit DDR und West Berlin je zu tun, noch mit Sportfunktionär sein.
Das kapierten sogar Jogi Löw udn die DFB Trottel fast ein Jahrzehnt später nicht je, und dachten, ich sei Sportfunktionärin der BRD, Bereich Westdeutschland. Wer die in Wahrheit wirklich allesamt sind, weiß ich nicht. Eher Colors and Races von einem Weltraumflug in der BRD gestrandet. Die sind GemeinstgefährderINNEN.
Gute Figur auf einem Pferd hat die Rakers, aber so von der Reiterziehung her, darf sie eigentlich nicht aufs Pferd. Für eine Zeit nicht je. Andere tun auf lieb und nett und schlachten dann doch das Tier, wenn es gerade nicht will oder schreien ein Pferd von hinten rennend an. Tolle ReiterINNEN ja, Putzen und fegen und Instandhaltung auch, aber das Benimm ansonsten _ eine Katastrophe. Für nichts Anderes geeignet je. Also Educon Kinderfick vielleicht nicht, sondern dasselbe an Erwachsenen wie die NSU Übelklitsche Graf-Recke-Stiftung Düsseldorf, Nähe Psychiatrie Grafenberg in Düsseldorf involviert. 08.25 Uhr

05.46 Uhr "Der Inzidenzwert allein hat keine Aussagekraft" so vorhin ca. 05.40 Moderator oder Sprecher im zdf Morgenmagazin". Deutschland's PolitikerINNEN wie viele andere PoitikerINNEN sind alos gerne krank bei einem weltweiten "Pandemie"-Wert von unter 2,5 Prozent Kranken, also keine Pandemie. Das Bundesverfassungsgericht hatte mal geurteilt, bauscht die Presse bzw. die Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender auf, werden die Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender mit deren ständigen Lügerei geschlossen.

05.50 Hat jemand noch wegen Gert Postel oder Mollath, es ging bei einem um einen falschen Psychiater, der nicht je einer war und den anderen um Psychiatrie -Patient und Aussager über Bankenbetrug ausgesagt. Im Herbst 2004, Station 2A, ging es darum, daß im Terrain der Psychiatrie Düsseldorf rechts "Grafenberg", ein Film gedreht werden würde. Das Stationspersonal informierte darüber, u.a. sei es für arte. Die durften alle damals raus aus der "beschützten" Station (kein Schutz, sondern Klappse) wegen des Filmdrehs, für einige Stunden, ich war narkotisiert wurde und schlief primär im Zimmer. Außerdem, anderer Tag gab es Schußwaffengewalt, aus Sicherheit müsse man sich im Gang aufhalten, man befürchtete Erschießungen oder Schüsse durch die Fenster in die Zimmer hinein.

20.33 Uhr Nach gefühlten über ca. 17 Jahren startet Richard Branson, der Gründer von Virgin Records, er fing mal mit einer Schülerzeitung an, mit einem fast-ins-echte-All Kurzflug, fast so vergleichbar für ihn von linskrheinisch Düsseldorf was bei Meerbusch nach Kaiserswerth. Kleine Auto- Fahrrad-Fußgänger Passagiere zur Rheinüberquerung Mehr ist das für den eigentlich nicht. Bezos kenne ich auch, aber da ging es um was Anderes, um Kabel für seine Raumschiffe.
Branson ist ein echter Lebensretter und noch was Anderes eher Blödes. Branson ist der Gründer von Virgin Atlantic, eine Fluggesellschaft.
Da konnten Künstler und Kleindarsteller deren Show im Flug anbieten, also im Gang im Flug, um gratis fliegen zu können. Der heutige Flug sichtbar kurz ARD Tagesschau vom war es NDR oder Studio Hamburg live Stream 20.00 Uhr, irgendwer sprach heute Vormittag was laut, die hätten hier in der Umgebung was fürs ZDF gedreht, wer weiß ich nicht, Thema auch nicht, Drehs wurden nicht angekündigt. Ich war auch mal zum Parabelflug aufs ESA Gelände entführt, wer noch dabei war, wie z.B. die Schauspielerin Janine Kunze weiß ich nicht.
Evt. war Tom Cruise, Hollywoodstar und Scientologe dabei. Leute, das ist Scheiße und will keiner, es ging mal um Schulunterricht "Eine Parabel" und Mathe. Bei einer freien Wahl, immer nur "Der Rasende Falke" und sonst immer gerne auch sonst Harrison Ford, der sonst im Science Fiction den Rasenden Falken fliegt. Auch sonst gerne was von Darth Vader. Oder geben die Plattenfirmen CD auf und wieder Vinyl?
Ich vergaß nun 20.40 Uhr zuvor zu fragen, auf welchem Planeten ist denn der "Weltraumbahnhof" in New Mexico. Irgendwelche Gates ohne Bill dabei, Shops?

11. Juli 2021, 18.03 Uhr vorsichtig vor Narkotika, Benzos, Barbiturate mit klassischem Schwimmbadgeruch z.B. Düsseldorf Rheinstadion, Lörick, The Flow (igitt das) und private Schwimmbäder wie hier für 72 Wohnungen im Nachbarhaus unterr der Zahnarztpraxis, wer das reinigt hygienisch nach Schwimmbadregelungen, weiß ich nicht, ich fand es nicht je heraus, wer die notwendige Qualifikation hatte.
Es stinkt seit einigen etlichen Tagen oft danach, mit einem merkwürdigen supermüde-Gefühl. Gleichzeitig wie Lidocain z.B. in Hängefalten, die schlaff wurden, sich so anfühlen wie betäubt, gleichzeitig wie was Stein drinnen (evt. Tuberkulose, die machen Knötchen wie Milchkanalknötchen) wie etliche Harnwegs-Steine Harnwegstuberkulose sein können, sieht man wenn man mit einem Urintest-Stäbchen, ich habe einen 10-fach, der nur Leukozyten dann bunt im Feld hat, alles andere normal. Oder es sind dann Chlamydien.
Testbar sonst im Menstruationsblut der Frau.
Es fühlt sich furchtbar an den Faszien an, die vormals straffere Haut fühlt sich dann als normale Haut an, wenn man sanft in die normale Richtung sanft zieht und massiert. Ob es Tetanus sein könnte, weiß ich nicht.
Gleichzeitig Müdigkeit, wie ich das als Kind und Teenie oft im Freibad kannte, teilweise auch vom Löricker je nach Nähe zum Chlorschwimmbad. Vom Wellenbad Grünstraße früher kannte ich das nicht. Da keiner eine große Blutananalyse machen will, das EVK konnte aus wenig Kaplliarblut immer viele Blutwerte testen, weiß ich auch nicht, ich warne also hiermit.
Es ist eine Schwimmbaderkältung bemerkbar, gleichtzig Nacken-Schulter-Arm mit evt. Gaumenriß (oft durch Brandgas-Gestank) mit Mittelohrberteiligung (aua) ohne im Schwimmbad gewesen zu sein.
Es wabert hier so rum mit Erdgas oder sonstigen Giften. Falls Sie eine normale Stadt haben, informieren Sie die Gaswerke, Schwimmbadbetreiber oft auch die Stadt und bitten Sie um ein großes Blutbild (keine Zeichnung damit) Es könnte Gesicht-Tuberkulose sein, der gehört zum Bereich Strahlenpilz, na zur Diflucan-Behandlung, aber teilweise noch was Anderes. Ohne Massage leichter Art ist man müde, bei sanfter Eigenmassage erst recht müde, man merkt und sieht quasi die Bildung von Dieter Bohlen Längs-Tiefe-Giftfalten. Für die große bunte Zeitschriftenwelt: Vielleicht hat Verona Feldbusch-Bohlen-Pooth einige Tipps, aber sie ist nicht-Deutsch, anderes Hautbild.
Früher half dann, in der Zeit ohne Klimaanlage in Autos, nach dem Freibad, ab mit Muttern ins heiße Auto und der heißem Limonade von draußen noch. Eine Infektionsgefahr ist evt. vorhanden, die Narkosegift-Versprüher benötigen einen auf den Latz. Es müßten die Pool-Wasser auf unterschiedliche Narkotika getestet werden, dito Legionellen und Tuberkulose, evt. Lungenpest (das heilbar mit Antibiotika) und stichprobenartig an Freiwilligen jedes Volks, was darin so rumplanscht. Chlamydien-Test wäre auch okay. Urintest reicht, Leukozyten sind dann bunt lila der Rest ist okay - Tuberkulose oder Chlamydien. Meine Empfehlung. Hier im Haus erst seit diesem Jahr aufgefallen. Früher war ich aber immer draußen tags, außer wenn es superheiß war. 18.06 Uhr Bei uns mieft alles durch Abwasserleitungen etc. in andere Wohnungen hinein, inklusive Waschbecken und Bioelectra Sport, Brausemineralien, man ist ständig mit anderem Zeugs zu. Auch mit Zeugs, wo man beinahe umkippt von. Das Gesundheitsamt Landeshauptstadt Düsseldorf, Psychiatrie half nicht. Hier ist also doch nicht Düsseldorf. Mir fällt ein Minütchen später ein, so war es mal in der MRT in Neurologie-Gebäude der Uniklinik Düsseldorf in derem Keller da.

15.02 Uhr Noch was zur Aufbauscherei psychotische Panik-Attacken wegen Corona, die Hühner-Bronchitis und Kotschleckieleckie HongKong Vogelgrippen. Pandemie ist ja so erst ab mindestens 15 Prozent, eher an die 20 Prozent und mehr Kranke, so als üble Pandemie, Epidemie.
Weltbevölkerungszahl ca. 7 669 109 078 Menschen und davon sind Kranke 186.544.494 bzw. getestet als krank. Also zehn Prozent von den 7,6 Milliarden sind 760.000.000 Menschen, jetzt sind es aber nur 186,5 Millionen Kranke, das sind aber nur von 10 Prozent davon ein Viertel.

2,5 Prozent Kranke sind echt nix. Denken Sie bitte daran, viele waren ja mit mir in der Psychiatrie Vollirrentation, der Virologe Drosten und der von Hirschhausen, ein angeblich echter Arzt sei der mal gewesen. Frau Merkel ist nicht je die studierte Quantenphysikerin, die kann kein Mathe.
Wer issn die, die da auf Merkel tut und die Svenja Schulze, Bundesumweltministerin geplant geworden, schuldet mir noch immer Vogelfuttergeld und die Bundesjustiztante Lambrecht ist doch nur eine Mrs Doubtfire, getackert. Ein Hausmütterchen, dann wollten die alle bereits Regierungen davor ein einfaches Deutsch, weder Hochdeutsch noch Amtsdeutsch. Das einfache Deutsch kapiert man total nicht, die Schriftsprache wurde auch geändert, also sind die Staatsfeinde, aber nicht je Deutsche, vielleicht DDR Leute, nicht je BRD. Hauptsache nichts kapieren wollen.
Etliche der WHO und CDC waren auch teilweise Psychiatrie-PatientINNEN, es gab keinerlei StrafrichterINNEN damals anscheinend. Aber so wie eine Schulschwänzer-Bande dann noch Schulbildung anderer schädigen mit zwei Jahre Schulverlust, ja die Regierungen sind nur Deppen und wollen, daß alle anderen auch nur Dumme sind. Ach ja, in den USA gibt es keinerlei Menschenrechte in deren US Verfassung und kein Völkerrecht oder Internationales United Nations Recht. Die sind nur Colors und Races, Farbe und Rassen und Farben und Rennen, wie Autorennen, Pferderennen und so. Dann gibt es Insecticide, Pestidice und Homocide, Homocide ist Menschenmord und was für Kreaturen sind dann die Mörder? Oder ist es Mord an Homosexuellen oder am Mann. Amazonia?

11. Juli 2021, Panik und Corona-Wahn in Indonesien. Schlimm, aber was als Pandemie bezeichnet wird, ist nur Aufbauscherei ohne Mathe. Es ist keinerlei Epdidemie, es ist nix. 2.491.006 so viele Kranke bisher, bei über 270 Millionen EinwohnerINNEN ergibt unter ein Prozent. Das ist also nix, sondern Kappes. Das Gesundheitssystem ist nixht existent wie hier, Sie können alle wie die Zeitungen und Fernsehnachrichten noch nicht mal einen Taschenrechner bedienen, früher mußten wir das mit Stift und Zettel lösen können. 07.18 Uhr Sagen Sie alle die Olympiaden ab, man kann doch nicht noch mehr fremde Deppen reinlassen. Wir haben primär in der BRD zusätzlich zu den dummen PolitikerINNEN nur noch viele dumme nicht-Deutsche.
Ich habe selber manchmal Fehler gemacht, weil irgendwas nicht stimmt. Bei 25.000 und über 500.000 in Düsseldorf wären es ja trotzdem nur zehn Prozent sind 50.000 und dann die Hälfte 25.000, also fünf Prozent, aber es gibt sowieso eh Illegale in Düsseldorf.
07.39 Uhr Zusammengefaßt handelt es sich um eine globale Terror-Gefahr, tatsächlich von Afrika aus "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus" ich war Januar 1998 und was davor überfallen worden. Invasion der Niggah und anderen gegen Großbritannien via Schiffslinien von Europa nach England und Schottland und Irland. Alle machten dumm mit, auch sogar bei BTA (britische Touristenvereinigung) Veranstaltungen. Der Rest machte nach Attentaten immer wiederholt mit, fanden SklavenhändlerINNEN Scheiße, also müssen die Niggah und die ex-Versklavten dann in deren Heimat zurück, also Afrika oder was auch immer.
Es handelt sich um globalen Gesundheits-Terrorismus, Vollverarsche wie einst zu Gladbeck der BILD Zeitung, die anderen, lernten wir in der Schule, waren auch nicht je Presse (siehe deren Impressum) und die Fernsehnachrichten bringen nur Lügen-Enten, anstatt echte Tier-Entchen zu zeigen. Das ist an sich schon Olympia und Sport-Verbot. Brasilien geht auch noch, 18,9 Millionen Krankewas auch immer Corona Fälle wahrscheinlich auch durch Drogenschnupfen und Waldbränden bei 212 Millionen Einwohnern. Das sind noch immer so echt unter zehn Prozent. 07.43 Uhr Die Weltzahl ist erheblich höher, über 180 Millionen Kranke bei über 7,5 Milliarden Weltbevölkerung, wir durften eigentlich nicht mehr als fünf Milliarden sein. Da die AsiatINNEN nur Stahlmauern laut Xi Jiping sind, sind die dann nur Schiffsbauteile, eigentlich bauen die viel aus Stahl. Es gibt so einen Film mit Menschen wurden bei was anderem wie im Schiff verbacken, reingegossen. 07.44 Uhr

11. Juli 2021, 07.14 Uhr vor einer Stunde war die Tekkno Musik zum Aufladen der Robotics noch immer an, jetzt überlege ich, ist es Tinnitus von der Nacht, 10. Juli 2021, 23.19 Uhr Die Bullen kommen an, so eine weibliche Stimme in der Nähe. Geräusche von Tekkno Musik, nerven, wie eigentlich woanders, aber die Stimme eher so wie hier im Haus, daß einem die Ohren samt Mittelohrentzündung erst recht weh tun. Immerhin vor der Polizei ist doch ein Angsthasenvorsichtigsein vorhanden. Meine Ohrenschmerzen waren eigentlich pfutsch, jetzt sind sie wieder da, als ob der gesamte Kopf mit gehirnerschüttert-vibriert, es ist noch nicht mal so laut. Reggae wäre ja okay, Chill Out, Chicane Sachen oder so, aber meine Ohren und Kopf, vielleicht kann die Polizei doch mal kommen. So eine olle Musik haben wir sonst nicht. Was nimmt man dazu für Drogen, so was kann man doch nicht seinen Ohren antun.
23.27 Uhr Angeblich war meine Wohnung als ich nicht zu Hause war, auch öfter mal gekapert worden. Christinchen war angeblich dabei, ich glaube sie hat noch zwei CDs davon, ein Schuh evt. auch noch, auch angeblich Fernsehdrehs fanden hier statt, als ich nicht da war. Die Wohnungen sind eigentlich einsturzgefährdet. Ich fand etliche Wohnungen, wo ich hineinentführt worden war mit Immobilienwebseiten zufällig wieder. Natürlich hat keiner je strafrechtlich ermittelt, sogar Personen, die teilweise meinem Bekanntenkreis sehr ähnlich waren inklusive Schlafzimmer-Möbel meiner Eltern von früher sah ich. So ziemlich Vieles. Fernsehen sind die nicht, sondern fernsehbewahnte Suchtkranke, Geiselnehmer und Klauer und bezahlen immer irgendwie nichts. Jeder will gerne, auch die Polizei, ein Fernsehstar sein, viele Fans haben. Ich war sogar mal mit Flathan von Questico entführt, mit einem bekannten Börsenbriefschreiber auch. Der Börsenspezialist wurde in die USA entführt. Halsweh habe ich auch heftige bekommen.
23.38 Uhr Ich weise noch einmal auf die Unbekannten an den Stromkästen im Haus hin. Die Schön Klinik Story ist nun für Sonntag geplant. Vorsichtig sein vor Fernsehteams. Nicht mit denen reden, eher schnell fortgehen. Oft sind die Drehorte illegal, nichts ist korrekt angemeldet, und das Wichtigste: Es muß ein leckerer Catering-Wagen dabei sein, Kaffee, Brötchen, Mittagstisch etc. Es hört ich evt. nach Schalt-Telefonanlagen an, wie Weiterschaltung oder wenn man wählt oder so. Ich weiß nicht, woher tatsächlich was kommt, ich guckte nicht, ob es die furchtbaren lärmenden Sportplätze sind, die meinen ein Sportplatz sei eine Partynummer. Die nerven jeden Tag. Als ich hier einzog hieß es, es darf nichts davon je bebaut werden, aber es passierte doch.

21.07 Uhr Sondererlaubnis Eil-Landung Flugzeug, quasi von hier guckend, Flugzeug kommt hinter den Bäumen, Licht erkennbar, auf mich zu, so fast von Rheingebiet Büderich, geht dann haarscharf in die Kurve in die Einflugschneise, aber so fast über dem Flüchtlingsheim Lörick, war noch ziemlich hoch. Also entweder super gefährliches Wetter, absoluter Notfall oder man darf da gerade nicht drüber fliegen, sonst ein anderer riesiger Bogen. Das passiert eigentlich total fast nicht je. Also gefährliches Gebiet, seit Jahren gibt es hier Flughafenhasser und Leute die gerne abschießen sozusagen.

20.48 Uhr Welche Verbindungen bzw. Ähnlichkeiten gibt es Attentat auf den holländischen Journalisten de Vries und Anna Politkowskaja und sie mit Nawalny und Litvinenko (einen im Tee habe und das erste, bloß nicht die Wahrheit rausfinden, die eigentlich eh jeder kennt, nach dem Motto sind die nicht-Deutschen PolitikerINNEN auch alle AnalphabetINNEN wie wir das schon in der Schule lernen, sind die überhaupt das Original oder getackerte Asiaten oder wie im Film nur Computerpuppen, nur nicht selber denken müssen? Ich vergaß, ergänzt 20.51 Uhr Anna Politkowskaja, Tochter von einem sowjetischen Diplomatenpaar aus der Ukraine, war Journalistin. Ich sah Fotos, so zufällig im Internet, da dachte ich, sie eine Ärztin, Psychiaterin, Allgemeinmedizinerin.
19.26 Die Esther Bejarano, aktuell zdf heute live Steam, Jüdin angeblich, Ausschwitz Opfer, ist gestorben. Psychiatrien der heutigen Zeit und die völkerrechtlich verbotenen Psychopharmaka und noch mehr Tote als im 2. Weltkrieg war den Juden immer scheißegal. Die BRD hatte sich auch nicht je wirklich geändert.
Darum geht es aber aktuell hier oben nicht, sondern die hat eine Stimme, wie eine Person, die ich kenne. Wir waren mehrfach Entführte, eigentlich fast zu dem Thema. Ich meine, die wohnte mal in einem anderen Haus, als jetzt.
Ich saß mal bei der, da kam viel Gift rein, ich meine, da eine Straße, die zur Oil Tankstelle führt. Auch ein Friseur war öfter vermieft worden. Die ist ähm, was ist sie eigentlich so Zigeuner-Vorfahren, ich weiß es nicht.
Wir halten öfter mal ab und zu ein kurzes Quätschchen. Die ist auch Opfer und Zeugin von was, auch so eine Art KZ, aber die hat eine fast identische Stimme.
Aber deren Hautbild ist anders als der Bejarano. Ich weise darauf hin, daß die Juden bzw. wer sich dazu gehörig befand, viele waren normale Deutsche oder Römer, Nachfahren von den alten Römern in Israel. Königreich Isreal.
Also der Österreicher Hitler wollte ja viele retten, aber alle schmissen sich lieber mit Drogen zu, die Wärter hatten das mit den Entlausungsmitteln mal falsch verstanden, zu viel, zu viel tötet, wußten die mal nicht, Entwesungsmittel, heißt anti-parasitäre Behandlung, heutzutage Haar-Creme, Terzolin oder Tabletten Ciprofloxacin und so was. Also kein Tötungsvorgang, damals auch nicht geplant, die mußten durch die Quarantäne und sollten in echt mit dem Zug nach Israel gebracht werden, es gab derartige Änderungen - handschriftlich - auf deutschen Reisepässen. Aber es war alles zu viel und alle wurden dumm.

19.06 Uhr Rosarote Wangen bei einer Professorin ZDF heute live online Stream. Entweder Kohlenmonoxid-Vergiftung so wie wenn man Fleisch vom Metzger schön aussehen haben will oder Scharlach, innerhalb den ersten 7 Minuten.
10. Juli 2021 Wir hatten anscheinend EinbrecherINNEN am Stromkasten hier im Haus, einen Feueralarm oder Giftgasalarm im Haus, bekanntlich OHNE Aufschaltung, andere Häuser haben das und Stinkie-Gas in der Küche. Die Schön Klinik Story, ist noch immer geplant, die Klinik heißt eigentlich Dominikus Krankenhaus, das steht nur korrekt an der Bahn-Haltestelle, sonst nennen die sich Schön Klinik, die verkauften fast alles an Privatiers und bauten normale Wohnhäuser anstatt Krankenhaushäuser wie Labor, Kinderstationshaus, Personalwohnungen etc, nur das Parkhaus gehört denen, da sollte aber ein Park wie Grünanlage für die PatientINNEN hin.
16.58 Uhr Vorsichtig vor der dem psychotischen Oberbürgermeister Keller in Düsseldorf, rechtsrheinisch. Er wurde in Aachen geboren, danach war er in Köln tätig bei der Deutschen-Hasserin und Vertreiberin Reker und nun treibt Keller in Düsseldorf nicht sein United Nations Wesen, sondern sein Unwesen. Er ist auch nur ein Stadtfremder, ein Terrorist gegen Düsseldorf und andere Städte, er ist ein Stadt-Bösewicht.
In der Wochenend-Ausgabe der gratis-Zeitung Düsseldorfer Anzeiger steht, er will mit der IHK Düsseldorf weiterhin als Gewerbegebiet und Industriegebiet ausbauen (und vermiefen.) Bekanntlich sind hier primär wilde Häuserbauer und StraßenbauerINNEN zugange. Er will bekanntlich viel mehr EinwohnerINNEN und Industrie auf verringertem Grün- Naturschutzgebiet haben, auf Wasserschutz kotzt er.
Düsseldorf war nicht je eine Industriestadt, hier ist nicht das Ruhrgebiet, Düsseldorf ist seit der Invasion der illegalen AsiatINNEN primär Amöbenruhr, Typhus und Cholera wie um die Zeit 1900 bis einige Jahre nach Kriegsende. Düsseldorf ist und war Hauptverwaltungs-Stadt über das Ruhrgebiet, aber nicht Typhus und Cholera, sondern das Gebiet Ruhr. Er mag keinerlei Deutschen, keinerlei funktionierendes Gesundheitssystem, erfinden sich Sozialsysteme und Gesetze zusammen, die es nicht je gab, und nicht-Deutsche Firmen sind entgegen Artikel 9 GG illegal, PKK Demos waren immer illegal, die demonstrierten so vor Corona irgendwie ständig entgegen Artikel 8 GG, nicht-Deutsche dürfen gar nichts und zerstört die territoriale Integrität, und ist gegen Menschenrecht und Völkerrecht der Vereinten Nationen. Er ist wie seine Vorgänger sozusagen ein Knastie auf Freigang.
Zahlreiche Gebiete sind illegal bebaut worden auch vor seiner Zeit. Es wirkt wie Geilheit auf Asia-Prostiuierte und Sowjetweiber. Er will in seinem Wahn hoch hinaus mit Hochhäusern. Die Stadt ist mir eine Brandgas und Brandpilz-Stand mit Autos, die eher aus Afrika kommen und stinken wie nicht je erlaubt auf deutschen Straßen. Düsseldorfer Anzeiger galt als Co-Täter in Sachen Immobilien-Verbrechen und Maklerei gegen Deutsche und besonders für Asien.
Laut 103 GG gilt nur Strafrecht. Die Gerichte samt Gerichtsgebiete (drumherum) stiken oft, dito die Häuser und oft die Räume wie ein Ekelbordell (z.B. Sozialgericht). Das taten die schon vor. Primär sind die Suchtkrankengebiete. Die IHK galt bereits ab ca. 1996 ff unterminiert durch Mauriter, InderINNEN und China. Ich war mal für das mauritische Wirtschaftsförderungsamt tätig. Also Radwege auf Straßen sind miefig zu gefährlich. Etliche Luftmessungen sind in der Natur, zählen also nicht. Es bedarf Zusatzmessungen auf freiwilliger Basis mit vielen Mess-Einrichungen, angeschlossen an seriösen Mess-Behörden, zum Reingucken sozusagen im Web für alle.
Düsseldorf wurde wie eine verblödete Kölsche Stadt. Igitt. Das Dominikus, das entgegen NRW Krankenhausplan, Schön Klinik heißt, da ist das Kölner Gebiet, da ließ Düsseldorf die Natur sogar mit Abgasen verseuchen und Erdgasleitungen und sonstigen englische Zug-U-Bahngestänken Die Queen wohnt hier nicht. Das NHS System der Briten steht im Gesetz der BRD auch so fast drin, hat das hiesige Arbeitsamt, siehe SGB IV § 1 Absatz 1 Null Bock drauf.
Die sind die Träger, nicht die Barmer, TK, hkk, hekk, bkk, ikk, aok oder Knappschaft selber. Das gilt für die Berunfsunfallversicherungen genauso, dito die Rente und ein OB darf gar kein Chef über die Stadt-Sparkassen sein, weil es die juristisch, besonders mit so viel nicht-Deutschen, sondern was auch immer das für ein EU-Land da sein soll, nicht je gab.
Behörde ist Artikel 33 GG, nur Deutsche, noch nicht mal EU oder OY. Es gibt nur Sparkassen, laut Sparkassen NRW Gesetz und Stadtwichte haben da gar nichts zu tun drin, ist verboten und die Stadtwerke Düsseldorf sind ein Privatunternehmen aus Karlsrhuhe. Die sind ewig keinerlei Behörde. Infrastrukturgesetze und Pflichtigkeit sind Teil des Grundgesetzes, wer was eine Behörde sein sollte, kackt auch nur jeder drauf und die Sparkasse hat auch Gesetze, für wen die überhaupt ein Konto anbieten darf.
Kacken die alle drauf. Anarcho-Stadt Düsseldorf und keiner nahm die Gesetzes-VerweigererINNEN je in Haft, persönliche Haftung oder sonstmal in ein Krankenhaus, ob die überhaupt ein Hirn haben. Der Düsseldorfer Anzeiger gilt eigentlich als gemeinstgefährlich in Immobiliensachen seit 2004. Er mag nur die Pest und keinerlei Natur, nicht je Fruchtanbau, Gemüse, sondern nur China oder so. Also Schön Klinik, Heerdt ist nicht Düsseldorf, das Grundbuchamt ist Teil des Familiengerichts, weil viele Stadtgebiete nun mal nicht je Düsseldorf war, aber alle tun so blöd.
Hier mein Gebiet, Seestern und weiter Richtung Meerbusch, das nicht je Neuß war, trotz Straßenschild, es gehöre dazu, sondern wenn Grevenbroich (Landtag NRW). Düsseldorf ist eine Vollirrenstadt ohne Heilungsplatz bisher. Hauptsache immer nur auf die Kacke hauen. Die sieht man, wenn man im Anlandeflug ist oder je nach Sonnenuntergang. Einige Farben gibt es nur in Anwesenheit von echter Scheiße in der Luft. Ich meine, das stand sogar toll erklärt in einem Lufthansa Bordbuch. Als ich noch Kind war und vom Ponyferienhof kam, ab so gerade Wuppertal verlassen sozuagen auf der Autobahn konnte man es riechen. Es dauerte fast 2 Wochen Umstellung in Düsseldorf, bis ich mich an die dicke Luft von Unterbilk gewöhnt hatte.
Anscheinend fühlen sich deswegen InderINNEN, Pakistan-Leute und so hier besonders wohl. Es wird Zeit, daß wir korrekt sortiert werden. Hier: Krefeld bzw. Burg Linn, Amt Linn oder Landhaus Möchenwerth Gebiet, Vatikanstaat, Englisches Gebiet wie Sark oder Jersey, einige Quadratmeter gehörten der Natur und der Türkei, andere den Holländern plus was am Fluß Rhein, Heerdt, Neuß, Köln. Das muß mal geregelt werden und auch nur, wenn ein Baum auch für Häschen und Eichhörnchen-gerecht umzäunt wird und dann da steht Niederländisches Hoheitsgebiet. Private InvestorINNEN hatten vor über 100 Jahren linksrheinisch einfach geklaut und daraus Düsseldorf gemacht, ich höre gerade Alarm in weiter Ferne, wie im Kriegsfilm. Unbekannt, was es ist.

13.22 Uhr von Trinkgut Heerdter Lohweg kommend steht ein Briefkasten, der öfter von Privatfirmen geleert wird. Von Hansaallee aus, hinter demm Deutschen Rück (Versicherung) Haus. Ich stand von Trinkgut kommen wenige cm wegen Durst davon entfernt, bereits vorbei gegangen und trank, dann erst nahm ich wie Kohle-Abgas-Kabelbrandmief wie in englischen U-Bahn, dort primär wie Abgase der Vorortszüge / U-Bahn wahr. Außerdem wirkt die Luft von einigen Gebäuden auch von den Wiesen wie aufgeheizt. Ich ging schon mal von einer nichtdeutschen Diät aus, die den Körper aufheizt oder die Luft. 22 Grad ist echt nicht warm, die Luft ist stickig, irgendwie komplett nach wie vor nicht je Düsseldorf linksrheinisch. Dann Garagen Niederkasseler Lohweg fast 59-62, zwei davon an den Seiten wie längs-Risse, was angeblich für Bombe steht, starke Erhitzung unterirdisch oder so. Aus den Garagen um die Ecke von dem Spielplatz Richtung Sportstraße, hier aber Wickrather Straße oder aus Nachbarhäusrn stank es nach Katzenpisse. Die Brücke über den eh illegalen Zubringer (Richtung Heerdter Kreuz der Zubringer), die Brücke verbindet hier das Gebiet mit Heerdt und der Schön Klinik, eigentlich Dominikus Krankenhaus ist seit September 2019 noch immer nicht fertig, Bauträger und alle früheren Bau-Angaben fehlten immer. Die Polizei, die eh nicht je hilft, dito die Feuerwehr, werden trotzdem informiert.

10. Juli 2021, 04.49 Uhr schnell vorab hier aus dem Sack gelassen, Corona ein Co-Projekt der Hayali Familie, also der Verwandten der Irakerin Dunja Hayali (zdf moma), Persern und den heutigen angeblichen Corona Experten und das Bernd Nocht-Institut fiel mir auch übelst auf, auch in Sachen Wasserstoffperoxid-Banden bereits 2004, verurteilt in London dann und Frankurt Main die Truppe. Ich wurde durch die Gegend entführt, dito mit Herzklabaster von den heutigen ExpertINNEN und damals den nicht-Deutschen. Einiges ging auf einen Urlaub auf Fuerteventura zurück, als ich im iberotel Fuerteventura Palace öfter mit einem Perser Backgammon spielte. Er war Tourist eigentlich. Er war Arzt, wie andere Perser im Iberotel Oliva Beach urlaubte. Sind die alle eine Scheiße. So, von Hirschhaus, dann pack mal auf wegen den Kindestötungen in England, er war da mal als Arzt tätig. Da ging es auch drum.
06.11 Uhr ich sagte das mit der Hayali und Team Barbarella aus Köln und anderen schon vor Ewigkeiten aus, zahlreiche eklige MitschülerINNEN sind übel involviert, die sich eh immer nur durch Betten ficken wollten. Egal wer, Hayali wollte über mich einen Job beim Westdeutschen Rundfunk haben, ich war da schon lange nicht mehr tätig und ich nicht je Personal-Abteilung.
Angeblich waren JugoslawINNEN übelst involviert, die gerne mit anderen Landsleuten die deutsche Fernseh- und Kinoszene terrorisierte und eine Arbeitskollegin mal bei Belden Eletronics war. Die Hayali Familie galt jedoch als als gefährliche Terroristenfamilie laut WDR und durfte nicht je für einen hiesigen Landessender arbeiten. Sie ging zum zdf. Tatsache ist die entführen und terrorisieren und nutzen aBC-Waffen gegen Menschen.
Juristisch und verfassungsrechtlich dürfen eh nur Deutsche in Behörden arbeiten. Sportler der Uni Köln galten relativ rasch ebenso übelst involviert bis auf das Motto "Sport ist Mord".
Das ausländische Moma des zdf, morgenmagazin, mit der und dem türkischen Syrer, sind auch nur als Auslandsprogramm zu verstehen. Wahrheit gibt es wie bei den anderen Sendungen der ARD oder auch zdf gibt es da nicht. Die terrorisieren sich gerne auch in Sachen Idilib und Deutsche da gerne einen ab. Gemeinnützig waren die Sender eh nicht, die viel zu viel Geld an Stiftungen reichen und sonstiger nicht Landessender-Programmen. Es sind Terror-Sender, sonst nichts je.
Übelste Ausdenkbewahnte sind die, auch eine Rakers Familie gehört mit Ekel-Stalking und Graf-Recke-Stiftugns Leute (ambulante Psychiatrie, Holocaust Verleumder, Menschenschänder, Kinderschänder, seit Jahren unter dem Deckmäntelchen Evangelische Kirche), die auch gerne Spenden vom Rudi Cerne Aktion Mensch gibt, Hauptsache, alle stehen unter den drogenidentischen betäubungsmittelidentischen Psychopharmaka, von den Vereinten Nationen verboten. Heilungsinteresse von Seiten des Personals ist unter Null. Da ist keinerlei Eichtswille, Verstehensfähigkeit der Gesundheit, Sache an sich oder BRD je vorhanden. Genausowenig wie bei der Drogenpresse, alles Junkies und KZ-Fans bis auf wenige Ausnahmen und üble Russen-Kollaborateure, bereits 1994. (Kameraleute)
Ich ergänze noch, wenige Minütchen danach: Ich kenne nur TerroristINNEN und MenschenhändlerINNEN und Kinderficker, das fiel mir irgendwann so auf, was die alle mich bestalken tun. Eigentlich sind die fast alle nur Lesben und wollten immer nur an meinen Titten lutschen und mich lecken, dann kamen einige in wildeste Fantasien, "ich stehe Dir in Nichts nach", meinten wilde Sex-Orgien. Also entweder war ich das nicht je, oder ich war entführt. Andere wollten nur Betthasen sein von sämtlichen Stars der Weltgeschichte. Etliche Menschenhandelsringleute zogen vor vielen Jahren in das 32-Wohnungshaus. Die meisten wollten aber nur im Pflegeheim wohnen, oder im Gulag oder sonstigem Knast, die dürfen ja eigentlich nichts mehr tun. Andere wohnen in der Nähe. Die Weiber sind Lesben und ZuhälterINNEN, egal wer.

04.19 Uhr Ich war vor einer Woche live dabei in der Schön Klinik, Herzklabaster evt. sogar ein Herzinfarkt bei einer Asiatin, wo: Wartezimmer, Schön Klinik, Souterrain, in linksrheinisch Düsseldorf. Das will keiner bekommen, aber der WHO (auch einige aus der Psychiatrie, vertauscht also im Sinne von Vollverarschern und ab in die USA mit denen sind Herzinfarkte egal, was die sich so abspinnen, bei 3,9 Prozent Kranken insgesamt in 15 Monaten in Düsseldorf, mickrige unter 1,5 Prozent in Tokio in all den Monaten und das ohne Unterscheidungen hier Wohnende, Deutsche, AusländerINNEN und Reisende
https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19-74564162.bild.html#la77038972

WHO-Gremium stellt sich hinter mRNA-Impfstoffe

Die Vorteile einer Impfung mit mRNA-Impfstoffen sind nach Einschätzung eines Beratergremiums der Weltgesundheitsorganisation (WHO) größer als die selten aufgetretenen Herzrisiken.

Die Vakzine reduzierten die Einweisung in Krankenhäuser und die Zahl der Corona-Todesfälle, teilt der Ausschuss mit. Es seien nur sehr wenige Fälle von Myokarditis und Perikarditis innerhalb von Tagen nach der Impfung mit mRNA-Impfstoffen festgestellt worden. Das Problem habe fast ausschließlich junge Männer nach der zweiten Dosis betroffen. Zu den mRNA-Impfstoffen gehören die Mittel von Pfizer/BioNTech und Moderna

Auszug-Ende

Die heisere Krankenschwester informierte, Herzprobleme durch die Biontech Impfung seien normal. (Das habe jeder also).

Ergänzt 04.24 Uhr

WHO: „Wahrscheinlicher“ Zusammenhang von mRNA-Impfung und Herzmuskel-Entzündungen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht einen „wahrscheinlichen Zusammenhang“ zwischen Corona-Impfungen mit einem mRNA-Vakzin und Herzmuskel-Entzündungen, die aber „sehr selten“ seien. Insgesamt überwiege der Nutzen der Impfung gegenüber den Risiken, erklärte der Ausschuss für Impfstoffsicherheit am Freitagabend in Genf. Dieser hatte zuvor Daten zu Herzmuskel -Erkrankungen nach Impfungen mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer und Moderna geprüft, die vor allem aus den USA stammen.

„Die berichteten Fälle traten typischerweise innerhalb einiger Tage nach der Impfung auf, etwas häufiger bei jungen Männern und öfter nach der zweiten Impfung mit einem mRNA-Vakzin“, erklärte der Ausschuss. Die derzeitige Datenlage deute darauf hin, dass es einen „wahrscheinlichen Zusammenhang“ gebe. Dessen ungeachtet “überwiegen die Vorteile einer mRNA-Corona-Impfung gegenüber den Risiken“.

Auszug-Ende

Davor gab es merkwürdige Hautveränderungen mit Schwellungen und Farben, als ich davor da war.

10. Juli 2021, 03.37 Uhr Stadt-Olympia in Japan In zwei Wochen ist die internationale Stadtveranstaltung namens Olympiade gestartet. Wie die Euro2021 sind evt. die Japsen, die gerne mit einem OP-Mundschutz rumlaufen, wer weiß, wie es da stinken tut, auch was wie Tokyo2020, obwohl wir bereits 2021 haben, sogar das will keiner kapieren. Sport - die totale Psychose, die Realitäsfremderei. Da hätte man direkt den Abalone Mann bitten können, eine Zeitreise bitte . Es ist wie mit den Marathon-LäuferINNEN. Sport macht dumm, wegen falschem Schuhwerk und Hirnhautrissen. Hauptsache ab in die große Hitze mit Pferden ebenso. Tierquälerei, je nach Land.
Das Japsen-Volk mag es sowieso nicht, was für eklige SportinvasorINNEN, und der ZDF Spot, igitt, was gingen die AsiatINNEN mir da und in sonstigen angeblich deutschen Krimiserien und Arztserien auf den Keks. Früher war man stolz, tolle HiFi-Geräte auf asiatischen Messeständen oder sonstig im HiFi-Laden gesehen zu haben, einen AIWA Walkman zu haben, Heutzutage kann man nur noch vor Angst weglaufen und der Rest kann Panik bekommen wegen deutschen Stinke-Teuerautos, auch ein Psychiatrie-Attentat, es wurden in Düsseldorf nicht nur das Management vertauscht, sondern viele Ekelforschung, fand an entführten Menschen statt, für die Abgasforschung. Deutsch wirkten die Automanager nicht.
Die Olympiaden sind nur eine Stadtveranstaltung, kein Nationalding, aber die ganzen Sportler wedeln mit deren Nationalflaggen. Ist das Hoheitszeichenmißbrauch? Die Erfindungsshow Corona hat also nicht zur Absage beigetragen. Was haben sich so sehr viele bemüht darum, sogar die Schulen fielen aus. wegen asiatischem Hüsterli. Man hätte denen die Olympia-Wohnungen direkt an die JapanerINNEN überreichen sollen, ganz ohne Sport oder wieder alles renaturieren müssen. 03.57 Uhr

09. Juli 2021, Echte Corona Prozentzahlen ist gleich: Zahl der Kranken mal 100 geteilt durch die Einwohnerzahl der Stadt. Und das Gesundheitsamt ist in BRD § 34 Infektionsschutzgesetz nicht mit Corona drin, alles andere wie Typhus, Cholera und so, wie HUS Syndrom, etc ist drinnen, SARS auch nicht, aber Lungentuberkulose. 19.04 Uhr
18.41 Uhr Seuchengefahr ! Die Achelhöhlenstinkie-Sepsis Gefahr ist wieder da, noch nicht wirklich offen bis auf deren Waren-Tor und Türe Netto Grevenbroicher Weg, linksrheinisch Düsseldorf. Wenn immer die Türe des "Supermarktes" nicht zu vergleichen mit Spanien oder den Niederlanden auf war, zur Renovierung stank der Laden bis auf die gegenüber liegende Seite und das evangelische innendrin schöne (Garten Teichanlagen Quellen im Wasserschutzgebiet III) also alles zu, auch auf Bürgersteige.
Ich krieg einen Kreisch und benötige Tetanus Titer Tests, ich stank wie Ekel, man stinkt nur bei Sepsis, Achselhöhlen stinken nicht, außer man ist krank. Nach den nicht-stinkenden Holländern, die auch keine Holländer waren, ich wartete im Platzregen und Gewitter direkt am Eingang, ich mußte ins Krankenhaus, ich bekam keine Hilfe, wie üblich und ein Vieh biß mich, Insekt. Ich ging mein Wasser einkaufen, der Supermarkt macht anscheinend bereits am 13. Juli 2021, am Montag auf.
Dran aufgeklebt steht ja 26. Juni 2021 bis 13. Juli 2021 zu wegen Renovierung. Ich ging am 26. Juli vorbei und er sah geöffnet aus, es gingen Leute mit Einkaufstaschen rein. Nun wurde vorhin also ein Plakat drangehalten, auf alles 10 Prozent ab Montag, 13. Juli 2021, als ob Netto dann wieder öffnet. Der Laden stinkt aber, es stinkt daraus.
Das heißt die können keine Datumsangabe verstehen.
Die Posterdran-Halter, so ein Banner so groß, war von mir unbekannten Personen drangehalten. Rumänische Typen noder so was. Wie privater Mafia-Laden ohne Netto-Outfit je, keinerlei Netto-Truck in der Nähe also Umbauer und Renovierer von Netto direkt.
Es wirkt wie, nur nicht-Deutsche und nicht-EU-ler dürften da hinein, dann netto, wenn die wieder das Land verlassen, wie in den USA das System.
Es lag bereits was, so wirkte es, evt. falsche Optiker vielleicht wegen Fotos, ich guckte von der anderen Straßenseite im Vorbeigehen, Fleischware ist schon in der Kühltheke.
Vielleicht will der Politiker Orban mal Gucken lassen. Der Supermarkt, deshalb mußte Plus raus, darf keinerlei Frischware haben, damit war nicht Faulware mit gemeint, sondern das Wohnhaus ist dafür nicht geeignet. Es wurde nicht dafür gebaut.
Nur So Outdoor Traveler Kram bzw. lange Haltbares wie Konserve, Getränke und so was, bereits Tiefkühlware wirkte etwas riskant. Das Gebäude wurde nicht je durch die Verwalter totalsaniert, auch sonstig nicht saniert oder desinfiziert.
Falls Sie einen Arzt kennen, fragen Sie, ob Sie chronische-dauerhafte Arznei benötigen, wie eine Baby-Dosierung nur also ganz wenig für Antibiotika und eine Tetanus-Aufspritzung evt. auch großes Blutbild auf Lebensmittelseuchen. Mein Stinkie tauchte auf mit neuen AsiatINNEN hier mal und Stinkie-Netto, Es stinkta uch durch Fußböden hinduruch. Früher gab es das alles nicht, sondern so war undenkbar, daß es so was geben könnte.
Das war früher nur bei Teeniemädchen und Jungen öfter, und bei Mädchen oft bei Menstruationsbeginn, teilweies bei älteren auch. Ich testete dann sogar mal eben wenig Antibiotika und ich war gesund sofort. Es ist eigentlich verboten so lange Fleisch zu lagern. Deutsch wirkt nichts an Personal, bis auf die vermutliche, so vom Aussehen Tochter eines Roadies, als ich noch Teenie und in der Schülerzeitung war. Die kannten auch noch andere, Zwillinge, die wie ich auf demselben Ponyferienhof waren.
Es wirkt wie Privatleute machen da drinnen was. Einige mit Wuchereria also Elephantiasis.

09. Juli 2021 15.44 Uhr Ich weise dringend darauf hin, daß etliche Krankenhäuser keinerlei Krankenhausapotheke, die die Gesundung und Heilung der PatientINNEN erst ermöglichen, haben. Angeblich sei auch die Krankenhausapotheke, die bekanntlich kein Direktgeschäft mit Patienten betreibt wie eine sonstige Apotheke so außerhalb eines Klinikums, ein freier Beruf, las ich vorhin. Das ist er nicht.
Freiberufler sind Bundesbeamte, das steht im ESTG und die wären Krankenhauspersonal bzw. Staatsbeamte. Einen Wettbewerbskampf gibt es nicht. Auch ÄrztINNEn sind Teil der Bundesärtzeordnung § 1 er dient dem Volk, der Gesundheit und dem Einzelnen als Bundesbeamte bzw. TVÖD. Approbiert muß er / sie auch sein.
Wettbewerb, worüber die EU gerne zetert, gibt es nicht. Beamte sind Beamte und Pflichtteil des Staats zum Erhalt der Gesundheit und Vermeidung von Seuchen, die ja gerne von nicht-Deutschen so rumgetragen werden oder via Insekten und Pestiziden und Stinkie-Autos etc.
Die EU PolitikerINNEN sind primär Banausen der Politszene, die ohne Anwesenheit sich Geld in die Tasche stecken und nichts je kapierten, egal welches Gesetzes. Es herrscht massive Arzt- und Krankenhausapotheken- und Krankenhaus-Unterversorgung und Mangel in der Landeshauptstadt Düsseldorf, linksrheinisch und NRW, die auch nur gerne fernab vom Gesetz sind und fernab vom Heilberuf. Die wissen noch nicht mal, daß man ein Labor haben müßte oder was Heilmittel sind, die wissen nichts je von einem Urintest und kapieren so gar nichts. Ausländerpersonal oder lassen alles die Schülerpraktikantin machen oder eine wie Kölsche Schwuchtel man mal das Gegenteil vom Karneval und läßt keinen rein.

Noch keine Einsortierung, die ist samt Fotos zur Schön Klinik Story, Düsseldorf, immer noch geplant, aber viele Eilmeldungen kommen dazwischen, so was wie halten bei Ihnen auch Irgendwer eine Tongrube für eine Musikmaschine oder einen Zeppelin-Brummtongeber? Lehm- Tongruben alte Töpfereien unterirdisch?
Eigentlich verbotenes nicht eingezäuntes Gebiet. Gibt es auch bei Ihnen alten Gräber, wie Merowinger, Welfen etc, die fast so wie in Ägypten so alles für Pharao-Reichtum gehalten werden, wie hier in Düsseldorf von GrabräuberINNEN oder verstinken direkt Friedhöfe oft mit Abgasgestank wie (Heerdter Friedhof Düsseldorf oft immer so einige Zeit) und aus der Gerüchteküche wurde eine Gestanksküche wie hier und daß Frequenzen durch, also Lärm fast sozusagen, Robotics aufgeladen werden und daß Ostblockies und andere nicht-Deutsche OHNE Lärm und sonstigem Gehupe, etc. pp nicht klarkommen und stolz sind wie Oskar, wenn die mit lauten Geräten Wasserschutzgebiets-Grün umd Bäume beschneiden dürfen auch in der Bundesnaturschutz-Zeit und ich kriege einen Kreisch, bin aber kein Roboer? 07.47 Uhr Die Ostblockies nerven echt, jeder Sowjet meinte ja schon immer, er/sie dürfe in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten, Türken sowieso und Polen auch, Kurden auch und die Jugoslawen mal sowieso wie die Griechen. Urlauben ist was Anderes. Kapieren die nicht je.
09.34 Uhr Es gibt viele Ägypter und so in Düsseldorf
, quasi Nähe Rheinische Post Gebäude, Heerdt. Die Bunkerkirche gehörte denen nur, geschenkt von der Evangelischen Kirche, daraus wurde jedoch der Luftschutzbunker, wurde sich von verschiedenen ausgedacht und die metdrdicken Böden zerstört. Was ein derartiges Volk überhaupt hier macht, ist alles entgegen Landesverfassung, Grundgesetz, Menschenrecht und Völkerrecht. Mit Corona ist es ähnlich, eine Sack-Reis-in-China-Erkrankung, massiv viele derartige AsiatINNEN und andere zogen bereits einige Jahre zuvor u.a. nach Düsseldorf. Man hätte toll deren Wege nach derem Asien-Abflug verfolgen können, wie sonst die NASA die Hanta-Tiere namens Ratten verfolgt, und New York City hat anscheinend die meisten, plus noch Tuberkulose. Und China, Indien etc. hätte deren Volk wieder zurück bekommen können. Via Google Maps findet man viele Asia Restaurants oder Tamilen Gegenden samt derem Kirchenkram.
12.18 Uhr Vorhin Ekelflüssigkeit wie Kanisterweise aus einer Dermatologie durch die Gegend im Haus gesprüht worden. Zuerst Hautverbrennungsgeruch, nach mal wieder Dornwarzen-Verbrennungsgeruch (ist ein Herpes übrigens) mit wie flüssig Narkosemittel mit narkotisierenden Psychopharmaka. Würden Krankenhäuser samt normale ÄrztINNEN dito ZahnärztINNEN mal strenger deren Narkoseschrank und Lager sichern.
Ich kann mich daran erinnern, also die asiatischen InvasorINNEN hier hinzogen, daß die kein anderes Hobby hatten als zu klauen wie eine Zigeunermafia und da oft dumm zumzustehen, die ständen ständig nach Psychiatrie Grafenberg-Terrain und lungerten dumm an der Schön Klinik, Düsseldorf, (Dominikus nach wie vor offiziell) herum, Krankenhauspersonal, manchmal wie OP Schwestern dito, auch am EVK deren Personal, alles suchtkranke Leute.
Die mögen alle keine hohen Luftschutzbunker, sondern sind unterirdische AnaerobikerINNEN. Würden die AsiatINNEN mal deren Zahlen preisgeben, also direkt das Kaiserpaar und der Xi Jiping, wie viel die solch ein suchtkrankes Sargvolk bzw. Gräbervolk die haben und hier hingeschickt haben, das wirktso wie 2. Weltkriegs-Menschenversuche an uns normalen Menschen.
Hier wohnen zahlreiche Schön Klinik FanatikerINNEN, anscheinend kann man dort perfekt klauen, Menschenfleisch und Kot verfüttern an PatientINNEN, elendig stinkend zum Bereich Notfallambulanz alles verrauchen. Schiffsgestank ist auch hier beliebt, als hab wir im Hafen von Rotterdam direkt wohnen täten. Vermißt die ein anderer Staat, Europol?
Ich war nur von Sommer 1988 bis März 1989 Kinderanimateurin, daraus dachten etliche so über zehn Jahre später, ich würde kinderidentische Puppen animieren. So wie einige Hororfilm-Animateure. Wenn ich einsortieren will mit Fotos die Schön Klinik, fliegen Narkotika durch die Luft im Haus. Nein von den beiden Asiatinnen, eine 2. Impfung, Atemstörungen, totaler Herzklabaster bekam zu hören von der heiseren zu dicken Krankenschwester, das seien normale Nebenwirkungen bei Biontech (dem Türken-Impfstoff). Von denen habe ich kein Foto gemacht, ich bin nicht die Krankenhaus-Security-Kamera-Chefin.
Nur in den USA stehen in der Verfassung keinerlei Menschen, keinerlei Human Rights drin, sondern nur Colors and Races. Völkerrecht ist kein Teil deren Staatsverfassung. Die machen also nicht je mit. Das ist ein Zoo für alle sozusagen. Ein Großzoo ohne eigene Staatsidentität. Vieles gilt nur für das Gebiet des Weißen Hauses, wie ein Raumschiff da mal hingeflogen, exterritorial. Sidn ein ein Nix-Staat. Deshalb fliegen je nach Science Fiction Serie immer die Außerirdischen zuerst auf Capitol Records, das runde Gebäude, Los Angeles, das ist da, wo öfter der Robbie Williams, robbiewilliams.com, also nicht der Schauspieler Robin Wiliams (wurden alle verwechselt, Erbschleicherei samt Mord), also der Robbie ex-Take That, sang da öfter.
Tatsache ist, ich sollte da mal Klinik-Verwaltungs-Chef-Sekretärin werden, dito Uniklinik Düsseldorf. Keiner gilt mehr als echt deswegen, ich bekam kein Einladungsschreiben, das war aber die Berufe vor vielen Jahren mal vereinbart worden, die katastrophalen Zustände in den beiden Krankenhäusern hatte mal dazu geführt, daß ich u.a. da mal durchgreifen sollte. Huddel-Krankenhäuser. Finden Sie die Schön Klinik Fanatiker, ÄrztINNEN von denen, jedenfalls vom Namen her, totale Versager die, wohnen im Haus Nr. 39. also dasselbe Grundstück. So Fernsehärzte. Nixkönner.

09. Juli 2021, 19.15 Uhr Schwerst psychotischer Panikwahn in Tokio, in einem Land mit einem Länderchef einst, der Herr Abe, der nicht wahrhaben wollte, daß Toyota ein japanisches Auto sei. Immerhin er war ein toller Tunnel-Kumpel von Chapo in Düsseldorf und schleppten mich auch überall hin, ich weiß nicht, ob wir auch im Spezialflughafentunnel waren. Das war das Gefährderding mit Sean Penn und Erdbeben und irgendwann Rhein-Pfutsch Loch evt. auch noch oder noch mit anderen.
Jemand klaute dann unsere Fledermäuse, die hießen irgendwann Corona und illegal wurde fast alles bebaut. Also immer schön auf Arzt oder Krankenschwester in Olympia tun, auch die SportlerINNEN, stehen die drauf. Denken Sie bitte an Indiana Jones Filme, und zwar den mit Harrison Ford, wo er sich im Kühlschrank versteckte zur Atombombentestung und Fukushima. Da wirken die Japsen nun wie Copycat, sonst als China bekannt. Ich glaube, die haben Ihren Sinn für HiFi verloren und sind zu blöd mit Chips, ich esse da doch lieber Chipsfrisch von funnyfrisch so schön kann knabbern, sein, die ungarischen, das heißt nicht mit Parika wird man zum Ungar, das war Joschka Fischer, der Ungar, ex-BRD Außenminister, der Turnschuh-Minister.
Ich war mit zahlreichen SportlerINNEN entführt und wenn Sie meinen, eine/r sieht irgendwie anders aus, ist dem so und das Original noch verschwunden. Auch Lindsey Vonn war ein Opfer, sie war nett, fand ich. Viele sind Opfer von Ostblockies und einem sehen-so-aus-wie-Umtauschprogramm. Ich bekam vor vielen Jahren, brutal beigebracht, ab Fukushima kein Sushi mehr zu essen. Fukushima Schwarzschimmel, Genitalschimmel, Nuklear und Radio und so. Kennt der Harrison vielleicht auch, die Ringe da aus Metall da unter den Testbomben. Sieht aus wie ein altes Radiomikrophon.

18.47 Uhr Sicherheitshinweis SMS T-mobile Netz für alle: Weder die SMS von Tmobile kamen an, noch DKV noch Techniker Krankenkasse, auch bei einem Test via Gratis-Server im Internet kam keinerlei SMS mehr an. Checken auch Sie Ihr Handy bitte.

08. Juli 2021, 16.41 Uhr Ich bekam mal 2008/9 ein Schreiben der Barmer, ich sei nicht mehr bei denen Versicherte, nur bei notwendigen medizinischen Behandlungen (steht ja sowieso im SGB V drin), ich bekam keine Hilfe, keine geplante Impfung gegen Pneumokokken, keine gegen Meningitis, ich wurde lungentuberkulös, keiner wollte helfen, notwendige medizinische Behandlungen kennen nicht-diagnostizierende ÄrztINNEN nicht, weil die nicht wissen, was das überhaupt sein könnte also sei auch nichts notwendig. Approbiert sind die also nicht, am Heilberufsgesetz haben die keinerlei Interesse.
14.57 Uhr Vorsicht vor Scharlach und Fehldiagnostik durch fehlende Differentialdiagnostik, am Beispiel Scharlach, Zika und die Intertriginöse Candida Erkrankung der Haut (Pilz). Alles sieht echt identisch oft aus. Da bei mir alles immer mit 2 - 4 Tage Gesundsein geholfen haben, bis die anderen wieder stanken (32 Wohnungen), muß alles wieder von vorne. Auf einem vermutetem Cellulite (bakterielle Hautinfektion meistens oder Insektenwurm-Erkrankung Elephantiasis bzw. Wuchereria bancrofti) sehe ich aus wie Zika. Ich wies die allererste Ärztin in der Sache auch auf merkwürdrigem Zungenbelag hin, vor zig Jahren schon mal andere auf eine befremdliche Narbe. Da es keinerlei echten Dermatologen oder Infektionskrankheiten-SpezialistINNEN gibt, meistens ist Vieles im Blut oder Auflichtmikroskopie, quasi mit seinem Digitalding der ChinesINNEN, ich habe da auch Durcheinander gesehen. weiß ich es nicht. Behandelbar und heilbar ist alles. Aber keiner will heilen. Und so lange alle hier primär auf Pisse, Ekelgestank und Mundgeruch fanatisch geil drauf sin, ist das Haus nun mal abzureißen , aber ich muß trotzdem behandelt und geheilt werden.
Steht die Schön Klinik einsortiert noch nicht im Redaktionssystem kam zwischenzeitlich deren Gestank ins Wohnhaus, Totalgestank der Notfallambulanz von denen hier in meiner Wohnung. Auch ein Stinkie Spiralschlauch von amazon tauchte wieder auf. So wie meiner, wie türkischer-iranischer-Ekelgstank 14.36 Uhr
Ich weise um 09.50 Uhr darauf hin, daß die Bundesrepublik Deutschland ein Völkerrechtspflichtsstaat ist und nicht ein Gangsta Rapper ist, aber es wurde irgendwie so.

08. Juli 2021, 08.48 Uhr der furchtbare Gärtnerei-Schaden, eigentlicher privater Kinderspielplatz des Grevenbroicher Weg 35 Hauses (da wo auf einer Seite die nicht zugelassenen Pflegeleute sind und auf der anderen Seite auch) bekam einen Rollrasen, fast so wie in England zum Mini-Mini-Golfen und Pimms dabei trinken. Ob der Spielplatz z.B. mit einem Kombigerät mit Schaukel, Klettern und sonstigem ergänzt wird, weiß ich nicht. Der Spielplatz war wie bei uns sozusagen früher, als ich noch klein war, Grundschule und so, also lange echt her, so an die fast 50 Jahre, wir hatten auch keine Gummimatten oder Sand drunter, bis auf im Fach "Leibesübungen". Noch kein Foto gemacht. Ich warte bis es fertig ist. Ich fühle mich nun vom Bäcker-Trip zurück, nicht also ich besuchte Boris Becher, wie nach Typhus, Rippenbögen oder schief gegangen ansonsten bin ich eher voller Scharlach und dicker Mückenstiche. Draußen Mundgeruchsgestank mit Pfeffer oder so. Die Schön Klinik Story, merkt man ja, daß die nur schön blöd sind und keinerlei Heilinteresse haben, ist als nächstes zur Einsortierung ins redaktionelle System geplant. Wenn ich ja mal dran bin, 3 Minütchen später, Boris Becker, Dein heutiges Aussehen, seit einigen Jahren schon mit Dir, war bereits ca. 2004 plusminus so ausgesagt worden, u.a. von mir, und Dein Diana Ross Ersatz auch. Ich weiß aber den exakten Zusammenhang mit wem was noch nicht, bis auf NSU. Ich weise auch auf den Tennisplatz hin, sichtbar vom Grenfell House. Vodafone Haus stand ja damals auch noch nicht so wirklich, was wir so in Düsseldorf schon alles kannten und drin waren.

08. Juli 2021, 06.40 Uhr wie war das noch mit Tena Lady, nicht iLady die Windel für Damen (gestern in der Fernsehwerbung online), die inkontinent sind, der Hersteller will ja sein Produkt verkaufen, steht auf Pisse, aber nicht auf Heilung. Arzt oder Apotheker sind nicht erwähnt.
Sind Sie inkontinent, wäre es also eine Harnblasen-Erkrankung, egal ob erkältet, Chlamydien, Eiter, E. Coli, Wirbelsäulenerkrankung. Fetischszene Pisse und Asia Bukkake Bordell. Hier das Gebiet ist noch bestückt mit Anis-Zigarettenmundgeruchsgestank. Der Fetisch-Ekel fing an Ende 2013 und 2014 mit dem Einzug von einer Kotschizophrenenszene. WC-Benutzung primär nicht hörbar oder Pinkelei ohne Wasserspülung. Einige Fotos der Szene, eher Gebäude und Straßen direkt dann weiter unten, die Fotos. Es handelt sich also um TerrostistINNEN im Baby-Kleinkindalter, die gerne derartige kleine Menschen essen (Kannibalen).
Ohne Durchseuchung mit Zigarettengestank, kann bis auf ich hier gar keiner wegen Starksuchterkrankung wohnen, was man an einigen Gebüschen sieht, die dann direkt geknickt werden oder sonstig absichtlich auch in Unterschenkelhöhe vergilbt werden. Die meinen, das sei der Landschaftsverband Rheinland, Natur, und die sei nur für Schizophrene.
Es sind also Pisser wie noch nicht trainierte Menschen, Szene: International. Einige stinken nicht je, aber es stinkt aus den Gebäuden raus. Die Ekelausländer kommen glaube ich nur aus angeblichen Kriegsgebieten. Die stehen auf Ekel allesamt. Es ist davon auszugehen, daß die sich gerne die Fresse einschlagen, so wie die Jugoslawen. Die machten immer alles gerne und absichtlich, um im Ausland weiterhin in Wahrheit doch mobben oder sonstig deren kriminelle Ader ausleben zu dürfen. Man schlägt sich so durch.
Die Mundgeruchsfetischszene steht nur auf Alzheimer, ist schwerst kriminellst, verseucht gerne Häuser und Wohnungen, liebt nur Staphylokokken und Streptokokken und wolle endlich wie sonst "Alkies an Polizei" die gerne mal anhauchen, daß alle verseuchen mit Eiter, denn nur mit Eiter geht es weiter. Alle benötigen also ein Seuchenkranenhaus oder Matratze in einer alten Messehalle mit ev. Dreistockbetten oder einfachen Militäretagenbetten. Fetischszene. Dem Zahnarzt ist immer alles egal, viele verursachen gerne die Schäden und heilen nichts, " denn dann wären die Menschen ja gesund und benötigten keinen Arzt mehr
Viele sind gerne Junkies, Rohopium etc. Auch Männer möchten nur Stars zum Ficken haben und sind gratis gerne Hollywood-Prostituierte, also ficken nur Prominente. Die stehen ja bekanntlich nur auf Shit. Auch die Polizei, die da an der Heinrich-Heine-Allee, rechtsrheinisch, also so was wie Altstadt-Prolls, wollten hier nur die Drogendealer-Szene haben für rechtsrheinisch. Auch die Flugzeuge der Einflugschneise im Himmel, sollten immer geil vergiftet werden, alle arbeiten seit langem auf Flugzeug-Abstürze. Es ist sozusagen wie eine Ostblockie-Ukraine Abknallszene von Flugzeugen. Den PolitikerINNEN ist es egal, Hauptsache die kommen nach Berlin, kümmern sich um nichts je und gestern redete der Laschet, der meint Ministepräsident zu sein: anders. Drogenschnupfen hat er oder so.
Also stinkt es nur nach Ekeldrogen, Ekelseuchen, Ekelmundgeruch. Deren Kastrationen sollte vorbereitet werden. Die lieben sozusagen nur ein stinkendes Katerbenehmen. Ich glaube, alle stammten aus der Psychiatrie und sind Schwerst Erziehbare immer gewesen. AsiatINNEn sind genauso, oft kamen Asia-Produkte aus Asien exakt identisch stinkend an. AsiatINNEN wollten immer nur in ständiger Pisse-Kot-Kotze-Bordellgestänken, Bukkake linskrheinisch wohnen. Der Parasit Einige waren auch in der Psychiatrie als Chimären-Fans Frau bekommt ein Hundebabies in das eigene Genital bekannt.
Die Häuserreihe gegenüber Trinkgut, Willstätter Straße ist um die Ecke, stank von dort bis Hansaallee. Auch hier im Haus wohnen primär nur Ekeljunkies und fahren sogar Autos. Auch Stiftungen und Heime mögen nur Ekeljunkies, Sepsis und Pissegestank. Deren Personal liebt es marode und zugestunken zu werden. Die meisten sind sowieso illegal, das wird aber so gelassen, denn Düsseldorf will ja hoch hinaus, 100 Meter hohe Gestankshochhäuser bauen, die lieben nur Giftgas die Oberbürgermeister und Ekel, weil die Maske ja davor schützt, dann kriegt man es nicht mit, anscheinend laufen die in Wohnungen auch so herum. Mit Corona wurde die Gestanks-Fetischszene noch stärker.
Düsseldorf war immer Sklave von DrogendealerINNEN aus Holland, Türkei, Iran und anderen DealerINNEN und hatte nicht je Interesse an Heilung, deshalb gibt es auch nur Siffe und primär nicht zugelassene Krankenhäuser. Ein Spielplatz für KittelfetischistINNEN. Bordelle überall also.
Mit Vodafone, angeblich ein Campus, primär nur für Ekelgift-Gestanks-Fetischszene fing es an. Düsseldorf: City of the Sillies, Dussels, daraufhin dachte die Anna Lohs oder wie die heißt, die von der DDR Band Silly und deren Göttergatte Jan Josef Liefers, noch so ein DDR Typ, das sei deren Stadt bzw. der WDR Tatort deren Heimat.
Der Liefers ist jedoch ein Ausländer, der galt ja nicht je als Deutscher, nur sein Weib. Für AsiatINNEN ist nur Ekelgestank wichtig samt Seuchen, die die Olympiade und alle SportlerINNEN immer gehaßt haben und gerne alles selbst septisch verstinken, die brauchen dazu keine Hilfe. Die machen das weltweit so.
An den Schulen waren immer DrogendealerINNEN und in vielen Discotheken auch. Düsseldorf hatte nicht je Interesse, das zu unterbinden und viele SchülerINNEN hatten keinerlei Interesse davon runterzukommen, also Junkies, im Abitur, nicht je mit Reife "beseelt". LehrerINNEN auch nicht. Ich regte mich zu meiner Schulzeit mal über die RaucherINNEN auf (damals ab 16 Jahre), stattdessen bekamen die einen Raucherraum in der Schule, im Schulgebäude.
Hier ist eine Malaria-Tollwut-Trottelstadt also. Viele AusländerINNEN lieben nur Gewalt. Der Rest steht auf Mundgeruchs-Seuchen, mutans und mehr, Mutanten-Kram. Kommt rein in Anarcho-Düsseldorf. Eine Pisser-Stadt, es gibt auch beim hiesigen Wochenmarkt (mittwochs-samstag) keinen Toilettenwagen mit Handwaschbecken und WCs für die, trotz Klopflicht oder man muß beweisbar woanders hingehen können. Auch auf Filmsets fielen mal Dixi-Klos auf. Ich kenne aber auch Toilette-Wagen.
Sie alle, die Stinker, leiden gerne an PMS, Berauschtheit, Wahn jeder Art, auch Rinderwahn, Gehirnsepsis, Hormonstörungen und tun gerne auf dumm, aber sind in die Gruppierung raffitückische TerroristINNEN zu stecken, eigentlich wollten die alle immer nur in der Psychiatrie oder im Knast eingesperrt sein. Bloß nichts mehr tun. Das juristische System hat vollversagt, also auch deren Gerichtsgebäude - tun eh viele - kann man verrauchen und verstinken. Das ist eh dort allen egal, echte Richter gibt es eh keine. Merkt man ja.

Die Fotos sind in Vorbereitung und werden ca. ab 21.20 Uhr Stück für Stück hochgeladen 07. Juli 2021 Gefährliche zu viele, zu schwere und Stinkie-Autos mit Stinkie-Autoinhalte und Stinkie am Rückspiegel baumelnde Mundschutznaskenmaske, die oft durch das Auto auf den Bürgersteig stinken, 09.02 Uhr Wie bereits gestern berichtet, sind einige Grundstücksmauern, Straßenbereiche oder Bürgersteige gebrochen und öfter berichtete ich über "Besenreißer" auf Straßen und gerissenene Besenreißer- gebrochene Bürgersteigplatten, seitdem die "ollen" nicht-Deutschen hier sind.
Es gab sogar mal so was, sah so aus wie eine oberreiche Scheichtussie, im Burkalook mit einem Van und brachte deren Kinder in die Grundschule. Es gibt zahlreiche Risse auf Tiefgaragenzufahrten, wie teilweise verwittert bereits, Einfahrt Wickrather Straße vor dem Ex-Kaisers, nun Skaterhalle, anstatt super Supermercado, da wo mal auch die Borowski der Hausärztepraxis mal fast oder tatsächlich so parkte, die sah nur so aus wie, dachte ich und dann zusätzlich Einfahrt Tiefgarage Grevenbroicher Weg, die hellgelb-beigen Styrorporwandhäuser, ein Chaos, an Straßenschaden. Das Straßenverkehrsamt sollte sich mal samt Statiker darum kümmern.
Fotos kommen noch, die Schön Klinik Stories wird als nächstes mit Fotos dann einsortiert, zuerst hier drunter die Malaria-Warnung, bestehen Sie, wenn es eklig aussieht mit einem Mückenstich, so richtig große entzündete Hand auf Tetanol Umschlag (nicht je Rivanol zum Selberkaufen) und je nach Impfstatus Tetanus-Einzel-Impfung. Malaria hat unterschiedliche Behandlungsansätze, je nach Patientenstaat, wo der so herkommt. Rivanol färbt Bekleidung eklig gelb, und ist frei verkäuflich. Es bedarf echter medizinischer Behandlung, zum Eilschutz mag es ja gut sein, wenn Sie es vertragen und Sie am Geruch nicht "umkippen".
seit ca 21.24 Uhr die Fotos
Der kurze Bürgersteigstrecke vom Privatweg auf Öffentlichen Bürgersteigplatten zu den Müllcontainern. Meine Zähne haben teilweise auch einen Riß. Das gilt immer als Unfall, ich las genügend darüber. Zahnärztliche Hilfe erhielt ich keinerlei, ich war überfallen worden noch dazu. Polizei und Gerichte halfen nicht.

Eigentlich ist der Bürgersteig da voller Risse bzw. gebrochener Platten. Die mit den Tiefgaragen kommen, wenn es so weit ist, hier direkt drunter.

Das ist die Tiefgarageneinfahrt fast so um die Ecke vom ex-Kaisers Laden, Einkaufszentrum Wickrather Straße, da wo auch die Augenoptikerin ist, man durfte aber nichts rechts dann abfahren (Einbahnstraße), also Wickrather Straße dast an Beamtenbauwohnungen ohne viele Deutsche oder echte Beamte. Angeblich genutzt von der Hausärztin Borowski, Hausärzte Lörick (Schmidt und Borowski), ganz schön verwittert.

Auch die Straßenbauer sind sehr an Patchwork interessiert, auch bunt ist genehm wie hier, Grevenbroicher Weg.

Was die Zickzack-Linie bedeutet, man soll nicht da so wirklich nicht stehen, sonst geht die Straße kaputt, also ist sie kaputt, Einfahrbereich Tiefgarage Grevenbroicher Weg, Vonovia Häuser. Die Hellgelb-beigen, Styropor-Außenwandhäuser, viel oft Stinkie, Sepsis und natürlich bis vor wenigen Jahren nun mal keine Tiefgarage. Ich fand andere Pfosten, die abgesägt worden waren, aber die Tiefgarage ist viel länger da, als die von hier gegenüber, man kommt durcheinander, es wurde mal testweise ein Baum umgebeamt, um den zu erhalten, er ist jetzt was braun geworden, er mag kein Stinkie, andere seiner Art machten woanders schlapp

Auch Risse auf der Straße, Bürgersteig zu den Parkplätzen, eigentlich wären die ja Privatplätze von diesem Haus, angeblich, aber keiner hat je am Privateigentum Interesse, also darf da jeder stehen.

Das Grün ist irgendwie höher, sieht man was weniger, der Grünbereich geschunden, kommt evt. noch am 07.07.2021 hoch, oder morgen. Ich bin früher gerne auf der Bordsteinkante zum Grün balanciert. Aber das Grün ist was zu hoch oder der "Balance-Stein" was zu tief, ca. 3 - 5 cm. Es war alles saftgrün, bis die ollen Autrasenmähermänner kamen, die ein Fußballfeldstreifengrün mit braun-rot-Weed-Heidepflatschen "rasierten" und mit irgendsoeinem Häkselding, Wiese woanders wegaxte und empfindliche neue Büsche schädigte.

07. Juli 2021, Die Roboter sind unter uns, Robotics wie im Science Fiction, wohnen anstatt wie 7of9 nicht im Steh-Alkoven, sondern vielleicht in echten Menschenwohnungen https://www.ebay.de/itm/ 154459752810?chn=ps&var=454526807997&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid= 2&itemid=454526807997_154459752810&targetid=1270362766525&device=c&mktype=pla&googleloc=9043811&poi=&campaignid= 10215345571&mkgroupid=121648008239&rlsatarget=pla-1270362766525&abcId=1139676&merchantid=7364532&gclid=EAIaIQobChMIktGx9rzR8QIVld1 RCh1AiwM0EAQYCSABEgI4lfD_BwE
Es geht um ein Solar-Gerät Powerbank 900.000 mAh "4. Laden Sie nicht, während Sie sich selbst aufladen." Fast 17 Euro.
An die Professoren von was auch immer Sie da meinen, was eine Uni sei. Es geht nicht ums gemeinschaftliche Arbeiten, außer bei einer AG. Die müssen schon alleine lernen können. Auch da geht es wie bei Schulen, um die Beachtung der RKI Infos, die schreiben oft was Anderes, Professor Wieler ist wirklich nur Tierarzt, also sind die Profs und LehrerINNEN nicht echt. Sie können nicht abstrahiren. 19.52 Uhr

07. Juli 2021, 14.55 Uhr Lebensgefahr und schwere Gesundheitsgefahren und Geldunterschlagungen in Millionenhöhe und Milliardenhöhe durch die vom Ostblock-Warschauer Pakt DDR Ost-Berlin Sektor geführte Bundesinnungskrankenkasse BIG direkt gesund, Rechtssitz Berlin, der westliche Teil durfte nicht je BRD werden übrigens (Völkerrecht) Deren juristischer Repräsentant Torsten Schnur betrog eiskalt das Sozialgericht Düsseldorf, im Jahr 2015. Er machte nicht das, was wir vor der Richterin Popoff und den Ehrenrichtern (im Sozialgericht!) mündlich besprochen hatten. Ich galt übrigens mal als Notrichterin laut OLG Düsseldorf, als es das Gesetz noch gab.
Die BIG, die ohne Rechtsbehelf schreibt am 28. Juni 2021, erhalten am 06. Juli 2021, hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, die der BFH und das Bundesamt für Soziale Sicherung gerichtlich verboten hatte. Mit einer Umsatzsteuer-ID verlieren die Krankenkassen sofort den Staats-Status. Sie hat keinerlei Bundesbank-Konto auf deren Briefe (vergleichen Sie, falls Sie es kennen, die Schreiben der Jobcenter).
Sie hält SGB2, 446 Euro aktuell früher weniger plus Miete an Vermieter, die laut WBA und Anträgen nicht als Einkommen gelten, als Einkommen.
Den Freibetrag, den sonst alle anderen Menschen in mindestens dieser Höhe bekommen, steht den armen Menschen, wie uns armen Jobcentergeld-Empfängern, nicht zu. Es handelt sich also um Diskriminierung und Ungleichbehandlung.
Unterschrieben hat die Nora Kaiser nicht, Rechtsbehelf kennt die auch nicht, er muß drin stehen, sonst ist es kein echtes Krankenkassenschreiben, das Wort muß explizit drin stehen. Man darf elektronisch antworten, aber per Email nicht, steht drin ebenso.
Die Jahressumme entspräche so fast übrigens eigentlich meinem Monatsgehalt, was die BIG hätte bezahlen müssen, laut Gerichtstermin. Herr Schnur meldete sich nach dem Gerichtstermin nicht mehr und ist ein doch terroristischer Gerichtsbetrüger, vermute ich.
Die Weiber der BIG, die angeblich vor einigen Monaten, vielleicht vor zwei Jahren, da mal einen Rollifahrer gerettet haben, das war nur eine Pressefinte. Die waren Überfaller, als ich und evt. noch andere dahin entführt waren, ohne daß ich da Versicherte war, es war vielleicht vor 2005, noch was davor evt.
Es herrscht Lebensgefahr. Die Innungskrankenkasse durfte es gar nicht geben, weil Leistungserbringer nicht je eine IKK gründen durften. Es ist eine Innungskrankenkasse für Hörgeräteakustier, die angeblich "geöffnet" war. Hörgeräteakustiker (also wo man die kaufen kann, die so was für das Ohr herstellen können), sind Leistungserbringer, die durften nur eine BKK gründen. Das steht im SGB V drin.
Die hätten pflichtig entweder rückwirkend in BKK umfirminieren müssen, bzw. eigentlich in die BKK für Heilberufe immer reingemußt. Auszubildende, haben das schon so ab 1993 nicht je verstanden, eine Bekannte von mir, die hätten keine "eigene" Kasse, waren oft noch bei deren Mutti oder Papa mitversichert. Daraus entstand die BIG direkt gesund. Sonst wirkte die nicht dumm, später war sie vermutlich und ich Sinti-Attentatsopfer und von anderen, Gebiet Hoffeldstraße, Düsseldorf. Auch meinen die Krankenkasse direkt die Monatszuzahlungsumme, sei direkt die Jahressumme. Man müsse erst die Summe, also fast 100 Euro verbrauchen. Als ob man fast direkt an die 5.000 Euro zur Verfügung hätte pro Monat.
Die BIG ist wegen Nicht-Leistung als bankrott anzusehen. Hier suchen Sie noch nach aok-bv.de (Browser bearbeiten suchen), ich glaube ich habe es noch nicht einsortiert. Wer nicht zahlen kann, als Kasse, oder will, gilt als insolvent, seit 2008 so beschlossen vom Bundestag etc. und vom Sozialversicherungssystem ausgeschlossen.
Die müssen schließen, doch die maßen sich weiterhin an, den Beruf und die Kasse weiterführen zu dürfen. Laut SGB IV § 1 ist nur das Arbeitsamt selber der Träger aller Sozialversicherungen, nicht wie in den Satzungen steht, die Barmer, BIG, AOK, TK oder die Rentenversicherungen selber oder die SGB VII Berufsunfallversicherungen wie VBG BG Etem etc. selber. Das steht in deren Satzungen drin. So wirkt das wie ein Selbsthilfeverein voller Ungebildeter.
Es herrscht absolute Lebensgefahr, Gesundheitsgefährder- Warnung ! Auch den SGB IV § 1 Paragraphen will das Jobcenter nicht wahrhaben, das System ist ähnlich dem britischen Gesundheitssystem, aber hier mit der freien Arztwahl, nein, nicht die dürfen entscheiden, sondern der Patient und Versicherte.

07. Juli 2021, 10.12 Uhr Kind aus Eifersuchtsverbrechen entstanden mit dem Star Robbie Williams, das Kind war seit ca. 2003-4 oder davor schon eiskalt geplant. Auch als strafrechtliche weltweite Aussage Übrigens, bevor ich es vergesse, das arme Kind Enthoven Williams mit Nachnamen, von dem robbiewilliams.com Sänger so angeblich, war ein Eifersuchtsattentat. Mit wem auch immer ich verwechselt worden war, ca. 2004 oder davor. Ich galt als Zielneiderin von der Tochter des Managers.
Die Tochter von dem David Enthoven, Manager des Sängers, wollte mich damit ärgern. Sie würde dem Robbie dann irgendwann ihr eigenes Kind bzw. Ei andrehen. Ich wollte nicht je Kinder haben und den auch nicht. Ich weiß nicht, wen die meinte und wieso ich überfallen wurde. Stars spinnen echt sich unisono einen zusammen, wie auf Ketamin-Trip auf Ekeldumm.
Ich kannte eigentlich damals, ich weiß nicht, was zuerst war, den Sänger mit dem merkwürdigen Management, und merkwürdigen Bodyguards, die nicht wirklich Englisch konnten, dachte ich mal, was mir in Kopenhagen aufgefallen war, leider war die Stadt am netten Hafen eher voller Psychedelika und sonst nichts (2003, gezieltes Gift, das später in Düsseldorf auch punktell eingesetzt worden war, z.B. Rheinterrasse).
Und dann ging es um die Ermordnung an Alexis Arquette schon früh(er), Khedira war damals schon mal mit der Heidi Klum Lena zusammen, mit Namen hier im Wohnhaus, und daß der Robbie Wiliams einen Gehirntumor hatte, diagnostiziert, ich war dabei, ich wurde aber aus dem MRT Gebiet, Neurologie-Uniklinik-Haus entführt, ich mußte auch noch darein. Ich war nicht je die gesuchte Person also, das arme Kind. Aus Eifersucht entstanden, an die Halb-Türkin Ayda dann gegeben, seine Ehefrau, ursächlich nicht, die evt. eine falsche Identität hat. Ayda galt als Mix, die unbedingt seine Prostituierte sein wollte, weil er ein Massenficker an ziemlich jedem und allen angeblich war (und ich angeblich auch), sie wollte die Haupthure sein er der Tpy (So fuck you all mit Ekeldroge und Einbrüchen in Wohnungen.) und es gab was mit Tugba (schöne Starwebseite damals über ihn) und NSU. Ich stehe nicht auf Stars an sich, zu viele Drogen und unmögliche Leute drumherum. Das war nicht je mein Ding. Vor denen muß man sich fürchten. Co-TäterINNEN eigentlich die britischen Hochadelsleute, so einige von denen.
Ich meine, ich war 9, 10 oder 11 Jahre oder so, da meine ich, es war mal David Enthoven auf einer Düsseldorfer Karnevalsparty zum Rosenmontagszug, beim Arbeitgeber vom Papa, da war er angeblich auch. Mehr war da nicht. Stars sind die schlimmsten StalkerINNEN, denen kann man nur AsiatINNEN mitgeben. Die sind noch schlimmer. Es gab weitere Co-TäterINNEN aus der Hollywoodfilm und Fernsehindustrie. Nicht alle, aber fast so echt zu viele.

06. Juli 2021 22.31 Uhr wegen der Schön Klinik und Nichthilfe mediziniascher Arzt, egal ob Tetanusschutz (auch bei kleinen Blumenarbeiten mit Kratzer) oder Antibiotika, Malaria weg gen Mücken und Malaria und Seuchen in Düsseldorf, und da tun wir mal auf dumm, so machen viele ÄrztINNEN, eher nicht-deutsche ÄrztINNEN in Düsseldorf in der Landeshauptstadt von NRW und linksrheinisch, die seit 1951 Vieles unterschlägt, aus einer Dissertation, abervorab zu Zeiten von Napoleon II war Düsseldorf eine berühmte Malaria Stadt, deshalb ließ er sehr Vieles umbauen: https://docserv.uni-duesseldorf.de/servlets/DocumentServlet?id=56259
Kemper, Sarah [Autor], Beitragende: Prof. Dr. Dr. Labisch, Alfons [Gutachter] PD Dr. med. Feldt, Torsten [Gutachter], Stichwörter: autochthone Malaria,
Beschreibungen: Die Malaria wird heute zu den Tropenkrankheiten gezählt. Doch reihte sie sich bis 1951 mit dem letzten Fall autochthoner Malaria neben Ruhr, Typhus, Grippe und Cholera in die Liste der in Deutschland (ein-)heimischen Erkrankungen ein. Welche Faktoren in dieser Entwicklung eine Rolle gespielt haben, wird in einer Reihe von Dissertationen des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, untersucht. Der Zeitabschnitt von ca. 1900 bis ca. 1950 ist Gegenstand dieser Arbeit. Speziell richtet sich die Fragestellung zunächst auf die Prävalenz und Inzidenz der einheimischen Malaria in Deutschland über den gesamten Zeitraum; daran anschließend auf die Untersuchung besonderer regionaler und örtlicher Malariainzidenzen nach ausgewählten Kriterien. Im Zentrum steht die Frage, welche Mittel der Therapie und/oder Maßnahmen der öffentlichen Gesundheitssicherung die einheimische Malaria letztlich verschwinden ließen.[von Achtung Intelligence; nein, die ist noch da, wieder da, ÄrztINNEN warnen seit ca. Mitte 90er, was später. Es fiel anhand eines neuen Düngers von Monsanto auf. Eigentlich sind Dügemittel keinerlei Tier-Exkremte, die sich aber alle gerne drauf tun wie Schafswolle auch, je nach Dünge-Stick. In Wahrheit sind es Vitamin-Mineralien, der Boden muß immer vorher untersucht werden, ob der Boden noch extra Gesundheit braucht].
Um diese Fragestellungen zu beantworten, wurden medizinische Publikationen der Zeit untersucht. Da diese älteren Arbeiten nicht in elektronischen Datenbanken (wie zum Beispiel PubMed®) vorliegen, wurden die Literaturangaben in der Forschungsliteratur und in deren Quellen weiterverfolgt. Durch diese systematische Literaturrecherche wurde eine möglichst vollständige Bibliographie erstellt. Das gesammelte Material wurde in Hinblick auf die Fragestellungen nach den Kriterien Anzahl und Art der (autochthon/allochthon) Fälle, Ort/Region, zeitliches Auftreten (siehe Anhang) ausgewertet. Diese Angaben wurden den einzelnen Bundesländern zugeordnet. Daraus resultiert ein systematischer Überblick über den historischen Verlauf der Malaria in Deutschland, über die gegen die Malaria unternommenen Maßnahmen und nicht zuletzt über den Gang der Forschung. Den neu gewonnenen Forschungsergebnissen zum Malariazyklus folgt eine Zusammenfassung derjenigen allgemeinen Bedingungen, die den Malariazyklus schließen und größtenteils heute noch bestehen. Daran schließt sich die eigentliche Verbreitung der autochthonen Malaria innerhalb der Bundesländer an. Malariaherde werden beleuchtet, die teils offenkundig, teils versteckt, in Deutschland vor allem in Form der Malaria tertiana vorkamen. Zutage trat die Malaria in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts vor allem in Wilhelmshaven und Emden. In Emden führte der erste Weltkrieg zu den höchsten Erkrankungszahlen, während der allgemein befürchtete Anstieg ausblieb. In den 1920er Jahren rückte Berlin in den Fokus mit endemischem Vorkommen von Malaria tropica, deren Ursprung letztendlich ungeklärt blieb. Insgesamt gingen die Erkrankungszahlen zurück und die Malaria wäre ohne den Zweiten Weltkrieg bereits früher erloschen. Doch im Zuge des Zweiten Weltkrieges verbreitete sich die Malaria erneut und vor allem dort, wo es die meiste Zerstörung gab. Entsprechen wies Brandenburg die meisten Malariafälle auf [Achtung Intelligence bittet um Untersuchung für das heutige dortige Flughafengebiet]
. Ein genauerer Blick auf die Verbreitungswege und entscheidende Faktoren auf der Seite der Mücke leiten über zur Therapie, die nach dem Vorbild Robert Kochs eine zentrale Rolle in der Malariabekämpfung einnimmt. Die ergriffenen Maßnahmen verdeutlichen auf der einen Seite die Bedeutung der behördlichen Unterstützung sowie den Einfluss einer entsprechenden Infrastruktur zur Erfassung und Therapie der Parasitenträger. Auf der anderen Seite nahmen allgemeine Maßnahmen des Wiederaufbaus nach dem Krieg eine ebenso wichtige Rolle im Rückgang der Malaria ein, obwohl sich diese nicht primäre gegen Malaria richteten. Hieraus erwächst die Aktualität der Arbeit in Hinblick auf die heutige Situation in der Covid-19-Pandemie. In vielen Bereichen weisen beide Erkrankungen Parallelen auf, sodass diese Arbeit ein bis heute gültiges Verständnis für die Grundlagen von Infektionsbekämpfung vermitteln kann.
Auszug-Ende
Ich weise also erneut darauf hin, wie die ÄrztINNEN mich auch auf Vieles bereits vor über 20 Jahren darauf hinwiesen. Außerdem wurde 2004 die Band "Die Ärzte" mal für echte Ärzte gehalten, als ich um die echten Ärzte bat. Ich war dann mit einigen damals mit denen noch immer in der Vollirrenstation, Psychiatrie Düsseldorf, ohne Arzt. Ich habe das Buch nicht gelesen von einem, das ist erst vor wenigen Monaten eigentlich erschienen.
Wegen Malaria, ich weise mal schnell auf das kindliche Wechselfieber hin, die Erwachsenen können ja sich besser temperaturmäßig "bekleiden". Aber das reicht nicht aus. Es ist heilbar. Die vielen falschen ÄrztINNEN sind viel schlimmer bisher als Malaria, oder naja der Parasit aus Asien.

Drei Foto snun 21.49 Uhr online - 06. Juli 2021, 14.21 Uhr FSME und Giftgase und Erdgase und Insektizide, absichtliche Entweichungen, anstatt Gas-Feldstecher, spezielle Sichtbrille wurden Gasleitungen angeschnitten, Terroranschlag - Luftanschlag und 19.50 Uhr Erdabsenkungsgefahren - Erdutsch wie mit dem Aufzug sozusagen, aber Sicherheitswarnung gilt bundesweit nicht nur linksrheinisch Düsseldorf, Einige Fotos sind in der Mache, viel mehr dann in der linksrheinisch Düsseldorf Story Ich weise dringend darauf hin, daß die Knappschaft Krankenkasse (ich hoffe, die schreibt Rechtsbehelf auf deren Schreiben), auf FSME und Borreliengefahren durch Rohmilch-Produkte hingewiesen hatte. Link kommt noch. Die Grünen (Partei) waren mal ein Fan von ach so gesunden Rohmilchprodukten. Es gibt auch seit der Invasion der vielen nicht-deutschen Leute, Professor Wieler ist übrigens nur ein Tierarzt, viele riesige Zecken. Düsseldorf war immer eigentlich zeckenfrei, auch noch die Tigermücken, die auch Würmer übetragen können, nicht nur Zika.
Ich weise auf die absichtliche Zerstörung der territorialen Ingetrität hin, und daß zwischen dem Linder Hotel, Seestern (das Hotel ist illegal gebaut übrigens, Verbotszone eigentlich) und hier Wickrather Straße, linksrheinisch Düsseldorf, eher Nebencity West und in Wahrheit Burg Linn / Landhaus Mönchenwerth, jemand seit Wochen von morgens bis abends Vogelstimmen (die Kuh wurde vom "Tonband" entfernt) aus irgendeinem Lautsprecher singen. Wir haben hier eigentlich echte Vögel. Möwen, Enten, Kanada-Gänse, die dürfen nicht gefangen oder gegessen werden. Borrelien kann man mit Antibiotika behandeln.
Es wäre evt. wichtig, Flugzeuge wie beim Anflug auf Neuseeland, zu desinfizieren. Viele Tiere, man sieht es denen an, ab stolzesten wie eine asiatische Armee, waren die Tigermücken in Reih und Glied, wie eine Armee, man sah denen an, die möchten nach Asien zurück. Die Stinkekäfer, auch Asien, mögen am liebsten frische Tomaten ankauen oder auch Zitrone, fast alle sind vitaminarm die Tiere und mineralienarm und krank. Einige fliegen gerne auf Impresan- evt. Sagrotanwäsche, wenn die draußen hängt, um auch desinifziert zu werden und sauber, dito große Auslands-Zecken. Vom Geruch fliegen echt zu viele mir immer noch unbekannte Insektizide und Gase wie Erdgase und KOchgase sogar durch das Haus.
Die Stadtwerke Düsseldorf unterstellten mir sogar einen Erdgas-Anschluß, obwohl es im Haus eigentlich keinen gibt, aber es oft so stinkt. Einige Bürgersteige ab Deutsche Rückversicherung bis hoch zur Barmer mit der Kantine im Erdgeschoß Richtung Schön Klinik un dem eigentlich illegalem Hochhaus, stinken so komplett oft, manchmal nur die Straße. Ich weise auf Gefahren des Funkenflugs, Elektro-Autos und Gas-Autos hin. Reparieren tut keiner was. Die Schön Klinik Story ist immer noch als nächstes zum Einsortieren samt Fotos.
19.50 Uhr, es fielen Erdbewegungen abwärts, senkrecht heute mir auf auf dem Privatweg, von Ihnen also Richtung Zahnarztpraxis, Wickrather Straß 39-43, es hatte vorhin was von ein ein Pfützenloch zu trampeln. Grevenbroicher Weg 35 Areal, die Privatstraße, wo es zum Schmidt Hausarzt geht, sieht noch mehr aus wie Besenreißer und Absenkung an einem Gully. Das hatte ich schon vor etlichen Tagen fotografiert, noch nicht hochgeladen, aber Wickrather Straße durchgefahren, links Grevenbroicher 35, die kleine Wiese da. Da strömte letzte Woche wie Erdgas aus der Wiese oder aus dem Deckel da. Es hatte was von Suizid-Gasbackofen.
Aber da wirkt das Gebiet senkrecht per Aufzug was runter und die Mauer da, vom Bürgersteig das Gebiet ist höher !, also das Mäuerchen, wo quasi oben drauf dann die Wiese ist mit Schächten anscheinend zum Heizkeller, Gaskeller etc, die Mauer ist gebrochen, mir fiel das so extrem zuvor nicht auf, auch die Wickrather Straße hat von dort also illegal in die Einbahnstraße sozuagen, wie Besenreißer (durch Stromschläge), also evt. Blitz oder Erdbewegungen, viele Risse. Wenn Sie mal Geologen und Straßenbauexperten mal darum kümmern täten, also immer nur zu "kitten", wäre ich mal dankbar.
Die Einsturzgefahr ist seit mindestens 2004 bekannt, die illegal bebauten Gebiete sind evt. eine absolute Lebensgefahr für alle. Fast alles auch so Richtung Seestern plus Hotels und so, primär illegale Bauten. Einsturzgefahr, machen Sie also selber im Fotos, wo Sie wohnen, egal wo. Vergleichen Sie. Hier unsere schöne saftige Grünfläche wurde von den Natur-TerroristINNEN, namens Ausländer ohne Meister, haben daraus eine braun-grüne Flatschenwiese mit Verbrannheitstatus gemacht. Befahren mit Gartengeräten durfte man das Areal nicht. Fotos kommen noch. Ich muß die noch umladen, benennen und bleibt noch wegen Lebensgefahren hier oben. Die Schön Klinik Story ist noch nicht einsortiert.

Die Private Einkaufsdurchfahrtstraße ist das obige Foto nicht, aber da, also Durchfahrt zum Arzt, Apotheke, Augenoptikerin ist voller "Besenreißer" also Risse und sogar am Beginn Grevenbroicher Weg sind einige Risse in Telekom-Strom-Vierecken wie reingefräst, von einem Blitz, der wütend war. Wie im Bankräuber-Krimi.

06. Juli 2021 Für die vielen nicht-Deutschen: Wenn Sie in deutschen Tageszeitugen oder Fernsehen oder auf Achtung Intelligence was über Malle lesen, ist primär Mallorca gemeint, nicht Male Malediven. Die Frau Galle war keine Stadt, ist zwar auch, auf Sri Lanka bzw. Ceylon, sondern eine HNO-Fachkraft, Rezeption, die gerne total resolut war (lag in deren Familie.). Grundsätzlich sind deswegen Tamilen, Ceylonesen nicht willkommen bis auf deren Tee. Mallorca wollte irgendwie noch schlimmer als enden als Benidorm in meinem Erdkunde-Buch im Gymnasien. Ein häßliches Betonklotz-Dingens oder zugebaut auch mal am Golf-Club Bendinat. Da fiel dann auf, Hollywood-Golfer sind arrogante4 voll-neidische Ekel, dann bei mir, platzen vor Neid, wenn ältere besser Golf spielen als die, und machen dann auf Golf-Krieg gegen Verwandte von der besseren Golferin. 07.57 Uhr das 08.00 Uhr Ressort fällt noch aus. Ich sehe aus wie Flatschen aus der Dominikanischen Republik, bin was erkältet, damals bekam ich 24 Tabletten am Tag und konnte sozusagen übermorgen wieder am Strand sein und auch mal wieder was Beachvolleyball spielen (6X6)
Worüber man nicht so eigentlich gestern wie ich einschlafen sollte: 06. Juli 2021, 04.56 Uhr und 06.2 Uhr Ich weiß nicht, ob ich es richtig gesehen habe, Collins Ave, USA? Häusereinsturz in Miami. Da stand dann, Tagesschau, Tagesthemen oder was auch immer, bevor ich einschlief, einer mit Militäroutfit als Berichterstatter, mit einer israleischen Armbanderole. Militärkram? Robotics? Andere Leute mit einem Tick? Gab es den Häuerseinsturz wirklich, welcher Mikrochip war das Böse, es gab vor vielen Jahren, den Hinweis, also seit 2004, mit diesem Haus würde es auch so werden. Die Verwalter alle nur BetrügerINNEN, keiner wollte je sanieren lassen. Wie ist es bei Ihnen, hier noch die Fetischene der Ostblockies "Bitte mal zerquetscht werden durch ChinesINNEN".
Es ging also nicht um "Die Quetsche" Altstadt-Kneipe in Düsseldorf, und wie ist ebei Ihnen? Grenfell auch oder das Miami Haus mit Israelis? Hier sind sogar Fußböden gefährlich, falscher Strom, Bedrohung durch Ostblockies, VermieterINNEN, EigentümerINNEN und BrandstifterINNEN und StromgefährderINNEN.
Kommt ins Grenfell Haus die Story, auch wegen MIPTV und MIPCOM in Cannes und seitdem dort im Long Beach, Restaurant (Cannes) entdeckten GefährderINNEN, die ich immer für Gefährliche hielt und die 2013 hier einzogen. Mir aufgefallen dort 1998, es gibt auch Zusammenhänge mit dem Flughafenbrand 1996 in Düsseldorf mit den selben, andere Zusammensetzung, damals mehr: Giften. Polizei und Feuerwehr samt RichterINNEN hatten nicht je Bock zu helfen und die Gefahren und Zerstörungen zu vermeiden, obwohl bereits der Versuch der Verbrechenstaten bereits strafbar sind, das kapieren die alle nicht. Auch oft JournalistINNEN und ReporterINNEN nicht. Was Presse betrifft, ich glaube der Ungar Orban, ist weder schlechter noch besser als die BRD, die wäre ja nur gerne Ausland. Der Sigmar Gabriel, mal eine große SPD-Größe wollte sich ja auch lieber direkt ins Ausland absetzen.
06.21 Uhr Seit 2004 will man hier inklusive mich, in die Obdachlosigkeit schicken und das Haus zerstören. Dazu gab und gibt es ZeugINNEN. Unter anderem die Familien der EigentümerINNEN und VermieterINNEN plus die selbst, ein ich meine SEK Mann der Polizei Düsseldorf, der aber angeblich selber Opfer wurde von seiner Freundin oder ähnlich aus der DDR. Er hatte beruflich auch mal in New York City zu tun, in Sachen Häusereinsturz World Trade Center und wie man die Gebäude siebt. Ich kannte ihn mal zufällig privat, wegen eines Laptops und wir waren zusammen auch mal im früheren Imbiß "Namphat" in der Altstadt Düsseldorf essen. Irgendeiner, ich vermutete aus der kriminellen Szene, begrüßte ihn, als wir draußen aßen und seitdem ist mein Leben echt oft Scheiße. Es war immer superlecker bei den dortigen AsiatINNEN. Wir lernten uns vor 2000 kennen, so ca. war es 1996?
05. Juli 2021, Hartz IV gibt es juristisch nicht und ergänzt am 06. Juli 2021 (04.44) , es heißt oft ALG2, sondern SGB II, Sozialgesetzbuch 2 auch wenn der Arbeitgeber nicht bezahlt (hat) und die Polizei trotz mehrfachster Aufforderung z.B. durch das Bundesminiterium für Arbeit und Soziales und Bundesjustizministerium, nicht hilft. Die meint immer, die müssen den GehaltsunterschlagerINNEN helfen und Tariflohnbruch, auch Beamtengehaltsbruch und TVÖD brechen. Auch die Worte Oskar Bruch (ein Name, berühmt von der Kirmes), Fraktur und Gesetzesbrüche können viele nicht unterscheiden. 22.25 Uhr
Ich hänge massivst hinterher. Eigentlich gibt es den gesamten obigen Teil bis zum Updates der Woche und heute neu und gestern neu, nicht je so wirklich, es eilte immer nur.
05. Juli 2021 22.17 Uhr und vorab versuchen Sie mal zu einem wirklich-echten-und-wahren-Arzt zu kommen oder zu gehen, wenn die alle Corona-Panik-Plemmies sind, mit einer monatlichen Durchseuchungrate von ca. Null Komma zwei fünf Prozent 0,25 Prozent also unter 0,3 Porzent die letzten 15 Monate. Die wirken doch alle nicht seriös. 21.29 Uhr Achten Sie in Düsseldorf linksrheinisch evt. überall auf Hautveränderungen, wie merkwürdige Mückenstiche, rote Flatschen, unklar von woher, aus Entgiftung, Mücken oder so, sind es eher Mückenstiche wie in der Karibik bzw. Dominikanische Republik, einige größer als ein Eigelb vom Spiegelei oder eher so groß und heiß oder kalt, juckt es oder nicht. Ich sehe immer keine Insekten, vor Jahren hatten wir, 2002 Somme, von Kleinstmücken, ein Horror, ich hatte einen Gips damals, Unterschenkel, die sehen aus wie Ascheflug, der stinkt aber nicht. 21.32 UhrEs kommt wie aus Geisterhand, und verschwindet nach einigen Stunden und wanders woanders hin, wie der Fleck am unter der Po-Backe weiter unten, entstanden vermutlich Behandlungszimmer 2, der Mücke dort, Insektizid-Gerüche (wie heute) und der Pisse an der Wanddecke, hinten im Rauch, rechts, Schön Klinik Düsseldorf. Sieht aus teilweise wie Borreliose, Akne, Scharlach, Allergie-Kontaktflatschen.
20.21 Uhr Auch an das Königspaar von "Holland". Ich traf auf eine Verwandte von Anne Frank. Also, bitte immer bei der Wahrheit bleiben, denn es ging um Geschwister-Haß, so sagte sie mir das. Evt. hat aber die Anne auch noch überlebt. Ich traf auf viele Juden, es ging mal bei mir um einen Auftrag der Vereinten Nationen, Aufarbeitung und Korrektur der so vielen Lügen, u.a. in der Psychiatrie rechtsrheinisch Düsseldorf "Grafenberg" , ich bin nicht die Historikerin, die war dann auch plötzlich dort eingesperrt, wie ich. Es ging auch um komplette Aushebung von merkwürdigen Grabsteinen, falsche oder wo auch immer hingelegt und zahlreichen Toten, wie das mit dem Internet da in Kanada und den UreinwohnerINNEN. Ich verlor die Erinnerung und mein Gehalt. Ein Rettungswagen, ich da drinnen, flog mal mit mir wie im Horrorfilm, direkt dort auf den Klinikfriedhof. Wir stiegen aus, und waren irgendwie tot, ähm es war wirklich der Psychiatriefriedhof.
05. Juli 2021, Vergessen Sie bitte nicht je, 19.40 Uhr: Die gesamte Seeflüchtlings-"Kiste" mal Bötchen fahren, resultiert nicht nur vom Dezember 1997 und Januar 1998, (Düsseldorf - Niederlande-Europoort und England, Kingston-Upon-Hull, sondern wahrscheinlich durch die Tschetschenier, 1994, damals war deren Flüchtlingsunterkunft nicht nur ein Containerdorf in der Nähe, viel besser als Neubauten, die Wasserquellen und ein kleines Wäldchen vernichteten (das aktuelle) in linksrheinisch Lörick nicht je Neuss, eher Meerbusch-Büderich bzw. Grevenbroich, die Straßenschilder sind falscher terroristischer Art und Weise, ich schaute in Landtag NRW Unterlagen mal nach.
Düsseldorf ist gerne aufgebläht künstlich, andere Tschetschenier waren auf einem Flußkreuzfahrtschiff gegenüber WDR Düsseldorf im damaligen noch Arbeitshafen untergebracht.
Es bestand für die Presse und andere plus weitere StalkerINNEN gegen uns Presseleute und WDR-Leute Lebensgefahr. Ich war damals dort Angestellte. Das damalige Innenministerium NRW galt bereits als unterminiert durch TerroristINNEN und zuvor bereits teilweise der Weg vom alten Volkshochschulgebäude (dort vorbei am Ministerium) und der dort in der Nähe befindlichen Schule, als nicht das Hauptgebäude damals. Es hatte den Touch von Siffe, armes Stadtgebäude.
Daraus resultiert noch immer und aus Historie der (P&O) North Sea Ferries Übernachtfähren, die mal im Falklandkrieg eingesetzt waren als Lazarett-Schiffe, die aufgegeilte Wunsch von Freaks aus nicht-Europa, das auch zu tun und Schiffe zu klauen. Das andere war sozusagen Königinnen-Befehl.
Es gab Überfälle an dem ersten Arbeitstag auf das deutsche in Düsseldorfer NSF Büro und auf Stena Line, Irish Ferries und European Ferries. Ich konnte mich ca. 20 Jahre später erst daran erinnern, an TäterINNEN, mittlerweile nicht mehr, ich sagte aber per Mail, manchmal per Fax auf. Die gehörten zur Afrikanischen Truppe. Also seit damals spinnen die bereits herum.
AsiatINNEN kaperten England bereits zuvor. Es war immer wie unter Psychedelika stehend, allen Behörden scheißegal. Sogar die Drogenkartelle an Bord war allen egal, den Big Bosses.
Auch der Mord an Theo van Gogh ist ein erweiterter Teil der Sache. Auch andere Schiffsunglücke sind Teil davon (Viking verlor mal was Dach, Fluß zu hoch oder Brücke zu tief, jahrelang zuvor geplant).
Leider wollen die Fernseh-"Anstalten" und Hollywood lieber daraus Hollywoodfilme machen oder Fernsehfilme wie bei der Kunst-NSU sozusagen, einige konnten ein Raumschiff Science Fiction, von einem Frachter, nein nicht die Nostromo vom Film "Alien" mit Sigourney Weaver oder die berühmten Zylonen-Tanker nicht von einem Frachtschiff oder Passagierschoff unterscheiden. Lieber erdachten sich viele ein Fantasie zusammen.
Die Royals sind ja primär eher nur als DrogendealerINNEN bekannt, Hauptsache der deutschen Psychiatrie huldigen, wie einst am verspäteten Adolf Hitler, der war der letzte von allen Ländern der Erde mit einem KZ. Die Juden stehen noch immer auf so was, außer dem Hitler, der war für die anscheinend zu spät dran.
Vorsichtig, Behörden und Hochadel stehen also auf Schiffsbrüchige, Wasserleichen und Stau durch Schrott in deren Meeren und Flüssen mit Müllbergen und Leichen, angeblich passierte mir auch was Schlimmes, daraus resultierte der Bildverkauf von Angelina Jolie, angeblich einst von Churchill. Wir waren angeblich, ich habe an dem Bild was Erinnerung und an das andere auch was, wir waren Entführte und Schiffsbrüchige. Mir ist unbekannt, wer alles ausgesagt hat. U2 gingen wirklich singen in der Berliner U-Bahn, das hatten wir mal vereinbart, es ging um Involvierte, nicht nur jetzt mal astrophysischer Art. Wer mich und uns alle gerettet hat, weiß ich nicht mehr.

05. Juli 2021, 16.44 Uhr, auch wer laut BGB Geschäftsunfähige/r ist, haftet für das Verschulden der Betreuer bzw. der Anwälte, wenn die was falsch gemacht haben. Der Anwalt ist immer nur das Mündel der MandantINNEN, nicht umgekehrt. Offiziell ist ein Rechtsanwalt ein unabhägiges Organ der Rechtspflege, nicht je gewerblich, aber die meisten sind Teil einer GmbH, also gewerblich, also illegal und keinerlei BRAO § 1 Beamter. Freie sind laut ESTG immer Bundesbeamte, ein höherer Beruf blablala. Kapieren die alle nicht, dümmer als ein Rechtsanwalt geht es laut BGB nimmer, der Anwalt ist der Dumme. Der Geschäftsunfähige soll also trotzdem immer nur die Zeche zahlen. Betreuer und Rechtsanwälte besorgen den wenigsten MandantINNEN das Geld, Schmerzensgeld, Gehalt etc. pp und sind nicht eigentlich Zulassungsfähige. Das gilt für alle Mandaten - Rechtsanwalts-Dinge und trotzdem meinen Gerichte, Mandaten haben bei Gericht nichts zu tun.
12.47 Tetanus - Wundstarrkrampf Eilmeldung Ich bin noch nicht mit den ersten Einsortierungen soweit. Wegen den vielen illegalen GärtnerINNEN, vom Benehmen und felendem Know Hier her, nicht je ein Meisterbetrieb, die dann noch mit Autofahrgefährt sozusagen den Rasen mähen und eklig zerstören und Brandflecken und eher Strohstellen nicht wieder Grün machen, Hecken und schöne Bäume schnibbeln alles illegal und entgegen des Bundesnaturschutzgesetzes, die absichlich die territoriale Integrität zerstören, und stinken wie Arsch je nachdem, oder des Geräte sind wie Starkstrom oder eh Stinkie-Benziner oder Diesel hier auf Wasserschutzgebiet, man krampft oft sofort wie Tetanus, erst wenn die Geräte ausgestellt sind, wird man normal.
Da viele nicht-Deutsche sind, weise ich auf die Seuchengefahr hin. Facharztwebseiten weisen sogar auf die Gefahr von Wundstarrkrampf hin, nur wenn man sich aus Versehen z.B. an Rosendornen verletzt hat. Dann ist je nach Facharztwebseite bereits nach 3 - 5 Jahren nach der letzten Tetanus-Impfung eine Auffrischung nötig, passierte es öfter, dann ab zur Auffrischung des Impfschutzes. Ich wurde letzte Woche von einer heiseren zu dicken Blondine, die Krankenschwester in der Notfallambulanz der Schön Klinik ist, Düsseldorf, ex Das Heerdter bzw. offiziell noch immer Das Dominikus (Betriebsstelle, laut NRW Krankenhausliste), also die Schön Klinik ist nicht in der Lage, Tetanus-Titertests zu machen. Den Rest können die auch nicht, ergänze ich hiermit. Es ist außerdem nicht barrierefrei.

04. Juli 2021, 17.10 Uhr Seuchen-Alarm Wickrather Straße 43 und Umgebung Düsseldorf Ich melde Verdacht auf die meldepflichtige Erkrankung Scharlach und ev. Bilharziose mit einem Bauch wie die Kinder eines englischen Fußballspieler, die da letztens in BILD Online waren. NachbarINNEN sind oft die Ursache, ob die auch keine Hilfe bekamen, weiß ich nicht.
Ich bekam noch immer keine Hilfe diesbezüglich. Ansonsten stinkt es im Wohnzimmer aus vielen Küchen (andere Wohnungsseite sozusagen) sogar auf dem Balkon, im Schlafzimmer stinkt es nach Spülmaschinenzeugs von NachbarINNEN, außerdem nach Katzenpisse, Mundgeruch, Katzenkotze, Hundeekelkot und nach Ekelkot auf Dünnschiß rumgesprüht irgendwo im Haus. Sie kennen ja meinen angeblichen Digitalzähler, der erst ab 6000 kwh pro Jahr ist, keiner hat den bestellt, magisch materialisierte er sich ohne Dienstausweis. Foto kommt noch vom Digitalzähler.
Für die vielen ZeugINNEN der indischen Invasion, dito deren Nachbarländer, auch sogar mal Kim Dot Com war Zeuge, wegen den Häusern, und Parkhäusern, wo wir schon drin waren, die es noch nicht in Wahrheit gab, nun ist in Neuseeland seit etlichen Jahren, es geht auch um indische Seuchen und "Kalkutta liegt am Ganges, Kalkkutter sieht man vom Gang aus" (Damals Dominikus Krankenhaus, wäre es heute offiziell laut NRW Krankenhausliste auch, nun Schön Klinik, Stationsgänge aus dem Fenster Richtung Rhein geschaut.) Es stinkt übrigens nach Dermatologie und absichtlicher wie Warzen-Ausbrennung aktuell. Den Behörden ist immer alles egal, die sind nur Corona-Verliebte, die sind immer nur fernab der Realitä. Nehmen die alle Ketamine, fragen Sie einen Klappsen-Arzt.

Die Schön Klinik Story ist als nächste Einsortierung geplant, ich verunglückte zuerst mit der Hand bei rasenden fast alpin un die Ecke Abfahrt Schön Klinik im Rettungswagen, meine Hand wurde geschleudert, ich bekam keine Hilfe, Jahre danach bracht so ein vielleicht ägyptischer was auch immer, der Notarzt spielte in der Schön Klinik die Hand. Aber man weiß ja, die haben alle mit nichts zu tun. Die sind keinerlei ÄrztINNEN oder was auch immer für Kitteltanten, oft ohne Kittel. T-Shirtleute.

04. Juli 2021, 12.15 Uhr Vorsichtig, das Jobcenter Düsseldorf schmeißt alle Leistungen in derem Kopf durcheinander und schreibt Anonymous keinerlei gebildete Sozialversicherungsfachkräfte vor Ort. Deren Stellenangebote sehen aber gebildete Fachkräfte vor. Das Jobcenter verwechselt ALG2 und andere Sozialleistungen betrügt in anderen §§§, zahlt nicht die von der Bundesagentur für Arbeit geforderte Gelder aus und behauptet Dinge, wie ein Darlehen geht nur, wenn die Mietkaution abgetreten würde, als Darlehenssicherheit. Der § 24 Absatz 1 im SGB 2 sieht was Anderes vor, eine Leistung der Bundesagentur für Arbeit, nicht Jobcenter.
Überweisen, bitte auf Kontodaten gucken, tut immer auch sonst das Bundesagentur für Arbeit Service Haus, aber das Jobcenter, das in Düsseldorf mal die Stadtwerke Düsseldorf (Luisenstraße) gekapert hatte, tut auf wichtig, nun sind die und die Stadtwerke Düsseldorf, ein Privatunternehmen aus Karlsruhe mittlerweile strohdumm und Russenmafia oder so, anstatt, daß die Generalbundesanwaltschaft ermittelt. Die SGB III und II sind bei mir mit über 1 Million DM / Euro verschuldet wie der Pleitegeier BIG direkt gesund. Da sind Fehler drin und im SGB 2 steht auch drin, die müssen auch Rechtsanwälte mir besorgen, tun die auch nicht.
08.11 Uhr Drosten der Virologe so vor fast 20 Jahren, was weniger eigentlich. Jede Pandemie ist immer von den Staaten (Länder der Erde) vorab geplant. Es gibt keine unvorhersehbaren Seuchen. Der Staat habe immer sofort und schon längst Heilmittel. (quasi wie im Film Outbreak, da ging es um Ebola).
Kein Staat wollte jedoch dieses Mal, informiere ich, ein Held sein, daraus wurden Snuff (nicht Schnuffelchen, nicht Snuffi oder Schnuffie) Drehs der ZDF Krimiserie "Heldt" und die Merkel suchte vor Monaten noch im Bundestag "Wir brauchen Helden" in der Corona Pandemie von hier unter 4 Prozent in insgesamt 15 Monaten also nur so 0,3 Prozent pro Monat und in Berlin auch nicht so viel mehr.
Drosten, von Hirschhausen, der Komiker und Moderator ist sonst Arzt, war mal angeblich von England zu inhaftieren wegen Massenmord-an-Kindern-Involvierung und ich sprachen mit anderen darüber in der Vollirrenstation, Psychiatrie Düsseldorf, Haus 2, die untersteht nur dem Innenministerium NRW, anscheinend hatten auch andere organische Beschwerden und so. Die Psychatrien in Deutschland haben nichts mit dem Gesundheitssektor und mit einem Heilberuf je zu tun.
Psychiatrien gelten in weiteren Bundesrechten nicht als Krankenhaus, noch nicht einmal eine Krankenhaus-Psychiatrie-Station in einem Großklinikum. Landeskliniken gab es in der BRD nicht je, sondern nur in Österreich. Der Sebastian Kurz, deren heutiger Bundeskanzler samt dem heutigen Staatspräsidenten van der Bellen waren auch mit mir in der Vollirrenstation, die nicht je eine beschützende oder geschützte Station waren, auch wenn die das ständig behaupten. Von dort gingen früher die Züge in die Tötungs-KZs. Mit etlichen sollte ich eigentlich in die Kaserne gebracht werden, mittlerweile sind alle glaube ich verkauft und Wohnungshäuser wurden gebaut, vielleicht von Polen oder so gebaut.
Man ist also bei VerbrecherINNEN in Geiselhaft, was Kranke betrifft. Psychiatrien sind eigentlich so seit dem 2. Weltkrieg verboten. Da die all das nicht wissen, sind das Staatsfremde, Staatsfeinde, Völkerrechtsfeinde oder planetarisch Fremde. Die Schön Klinik, ist das nächste einzusortierende Problem, hat so gar nichts an Zulassung noch nicht einmal eine gewerbliche im Impressum. Fehlt das pro Stadt, wo die sind, sind die nicht echt und benehmen sich auch so. Nicht je Studierte spielen dort Arzt. Die früheren Nonnen dort, Cölner Nonnen-Krankenhaus die hatten alle Zulassungen, aber das wollten bereits die damaligen ÄrztINNEN nicht je wahrhaben. Viele Royals, PolitikerINNEN und Hollywoodstars sind gerne PsychiaterINNEN hörigst erlegen wie versklavt bereits und sind total verliebt in Psychopharmaka. Die sind dasselbe wie Drogen nur viel stärker dosiert. Es ist also dasselbe Zeugs, stärker als China-Drogen, Türkenzeugs, oder die vom Chapo oder sonstigen Drogenkartellen und bei Psychopharmaka zahlt die Krankenkasse und der Staat alles.
03. Juli 2021, 23.13 Uhr Lebensgefahr wegen Stromklau durch angeblich Ostblockies und Hochadel-Terrorismus durch die ach so schnieken Royals, und 04. Juli 2021 also die Stadtwerke Düsseldorf seit Jahren ein Privatunternehmen aus Karlsruhe sind ewig unterminiert, die Stadtsparkasse Düsseldorf schon so immer, Hauptsache gegen das Sparkassengesetz NRW agitierend es kommt in die Strom-Jobcenter-Story als erstes jedoch heute das Debakel mit der Schön Klinik Düsseldorf, evt. sind Manager, des Krankenhauses ohne Zulassung mit RTL's Frauke Ludowig verwandt (gewesen) oder noch immer 05.42 Uhr, was so alles aus Live Online Übertragung wegen Computern so wurde: Arztdarsteller. auch die sich mit dem ständigen Tragen von Masken tarnen. Manchmal hat man das Gefühl, Nachrichten über Weißrußland etc. also die dortigen DarstellerINNEN direkt hier in der Umgebung linksrheinisch Düsseldorf zu haben. Die sind evt. nur vom Semiten-jüdischen Blatt BILD Zeitung bezahlte SchauspielerINNEN. Hier drohten die mehrfach mit Stromklau. Die illegalen Freaks ohne Anschluß also sind TerroristINNEN, evt. die noch von Lavrov. Bekanntlich mögen solche Leute es nur rußig und mögen nur Ekelmief und Brandgestank und leben am liebsten im Flughafenbrandgestank, Düsseldorf 1996, mit Dioxin, Zyankali und so, die kennen ja nichts Anderes aus deren Heimat.
Auch die Fetisch-Szene Ekel-KZ ist noch immer beliebt. RaucherINNEN mögen nur Brand und die Giftstoffe der Zigaretten. Die verstinken gerne alle Wohnhäuser bis zum Abriß. Das finden RaucherINNEN toll, endlich in Freiheit oder im Container nur noch rauchen, gerne mit RTL2 Big Brother Container.
Die sind wirklich so blöd. Kluge Messies stinken nicht, aber deutsche Messie- Wohnungen werden von Ekelleuten durch deren kaputt gemachte Wohnhäuser verstunken auch mit Seuchen. Viele sind ja nur - gefördert vom Jobcenter, ursächlich ein ukrainischer Crystal Meth Haufen - PatiententouristINNEN, wollen keinerlei Heilung je und ewig in Deutschland bleiben. Die sind natürlich, die Russen oder Araber Hochverräter. Die tägliche zweifach Emirates einm war es Halal-Flugcatering nur? Ein Schächtungsclub. Alles erst mal ausbluten lassen, wie nach Schlangenbiß, andere Völker ausdünnen und dürfen eh kein fleisch essen, Kannibalenvolk.
Grundsätzlich lieben viele nicht-Deutsche über-Parfümierung, aber keine Hygiene, sondern ein angeberisches Louis XIV. Benehmen. Deren Blut ist anscheinend gerne rußig, für ein wahres Sowejet-Gefühl. Echte Pflanzenplege kann man bei anderen nicht-Deutschen knicken, die knicken in echt Pflanzen um.
Also Russen und Ukrainer sind Stromklauer, glauben Sie keinem Stromanbieter, die beklauen auch und sind primär Nicht-Deutsche, also Illegale automatisch wegen Veränderung der territorialen Integrität wie das die Grünnen Tussie Baerbock mit derem Europa ein Staat nicht je kapiert hat.
Wohin die Strom verkaufen weiß ich nicht. Elektro-Autos anstatt Photvoltaik oder Kurbelautos sind im Stromklau-Land egal, man liebt ja eh nur den GAU mit dem Nuklear-Müll.
Daß die olle Science Fiction Roboter sind oder für sich die volle Ladung brauchen, anstatt Ladung in den Knast zu bekommen, weiß ich nicht. Ursprünglich vollten die meisten derartigen Leute immer nur faul auf der Pritsche im Knast leben und lieben, nur nichts mehr tun. Übrigens auch Geschäftsunfähige müssen anscheinend bezahlen. Das riefen viele auch oft herum. Die hätten immerin den Knast zurück gemußt, so fast alle eigentlich. Wegen der Panik-Erkrankung Corona, mit so niedrigen Zahlen in der BRD und in London, ist das eher eine anonymous Terroristen-Erkrankung. Aber PolitikerINNEN machen lieber nur auf Show, ÄrztINNEN auch und in anderen Ländern läuft man im Bikini rum bzw. zeigt, alle eigentlich nur erkältet.
Wie in Spanien, oder hat in Wahrheit einen Meteoriten aufs Land geschmissen bekommen, weil der Rest an Mensch ja immer noch zu dumm ist. (Gibt es Science Fiction drüber, etliche Fernsehländer zeigen oft echte Wahrheit, die in der BRD total vertuscht wird, die Merkel ist lieber eine Kirchenmieze, in der Bibel steht aber auch viel Science Fiction drin). Der Rest klatscht Beifall, Hauptsache noch auf dümmer tun als es schon ist und die Presse lügt wie ein gemeinstkranker nicht gemeinnützig, dumm mit. Erfindungs-BILD-TV primär ausländisch je nach Land. Alle immer nur in die EU, auch weil Royals null Bock auf deren Land haben, Hauptsache mitlügen nur Jet Set. Ooh to be Aah, Jet Set up ...
Das royale Pack und der Jet Set waren die ursächlich ausführenden Gefährder. Das wissen noch viele. Immerhin, Prinz Harry und William, gibt es auch als darstellender Doppelgänger, sind nicht die Kinder von Prinzessin Diana oder was war das für eine Statue in derem royalen Privatgarten. Oder doch aus Footprints oder deren Kindergärtnerinnen-Zeit, andere hier in Düsseldorf platzieren lieber unterirdisch. Es gibt ZeugINNEN, viele, zum alten Kajagoogoo Song. Wir saßen mal zusammen in einem Psychiatrie-Stationsgang und kamen alle darauf, wer da alles der Verursacher ist, es war evt. noch vor Herbst 2004. Ja, auch die Meghan und der Prinz Harry sind solch ein Projektteilnehmer.
Viele Hochadels-Leute, Prinzessinnen und Kronprinzen und KönigINNEN etc, sind primär irgendwie HochverräterINNEN gegen das eigene Königreich und die PoltitikerINNEN auch. Immer feindlichst gegen Menschenrecht und Völkerrecht, Grundrechte, Landesverfassungen, Staatsverfassungen, wie ein wilder Otto Schily oder Mdb Ströbele zu den wildesten Terror Rote Armee Fraktions-Zeiten (ganz Ostblock und Asien hält dafür und die Royalen Air Forces) und wurden auch lieber weltweite TerroristINNEN. Na, wie vom fremden Planeten. Der Rest hält Deutschland Deutschland Über Alles für ein weltweites Reich, nicht für die (benennen Sie die geographischen Bezeichnungen im Lied, also wie eine mathematische Gruppe) die wahre Bezeichnung im Deutschlandlied.
Die wollten BRD PolitikerINNEN, die immer gerne auch alle Gesetze brachen, wie nicht-Deutsche TerroristINNEN, nicht je akzeptieren, sondern sich überall einmischen und die Zweistaatenregelung vom Steinmeier gilt für BRD und DDR. Palästina wollte kein eigener souveräner United Nations anerkannter Staat sein, so mal übrigens. Arafat hatte auch nur Null Bock darauf. Zusammengefaßt sind die Staatsfremde, also so was wie ein Bundespräsident, mögen nur Europa als Einheitsstaat, wie so Chinablöd, die sind natürlich auch überall, es ging jedoch um Benjamin Blümchen vom Label Europa. Es ist kein Schulwissen bei PolitikerINNEN oder je echtes Deutsch-sein mit Kapiche im Kopf zu erkennen. Vom Himmel Geplumpste. Schiffsbrüchige. Oder an die Macht durch eine Polit-Casting-Show, wie DSDS. Menschenhandelsshow.
ÄrztINNEN unterstehen dem Heilberufsgesetz. Das Möchtegern Governing Gouvernantchen von der Leyen meinte ja mal eine zu sein, ist die nicht je. Null Vertrauenswürdig, arscht BundeswehrsoldatINNEN an und die eher mit Dummheit auch noch zurück. Ein Deppenstaat.

03. Juni 2021, 07.38 Uhr Wenn ich, falls Kry hier lesen sollte, KRY Termine verschiebe oder absage, nicht nur wurde ich einmal durch die Luft narkotisiert, wegen "Käselöcherwände", sondern die medizinischen Fakten sind so anders, ich muß dann neue Fotos machen, weil die die nicht online vor dem Termin mehr ändern kann.
Ich bin außerden Noxen-Opfer von ständigem Brandgeschehen, Kabelbrand, Sengschmorschäden, eigentlich alle im Haus, die nichts wahrhaben wollen und Styropor-Photolyse von den Nachbarhäusern, also fast ähnlich mit dem Flughafenbrand, 1996, Düsseldorf. Düsseldorf ist es üblicherweise scheißegal, laut Informationen darüber, ließen es der Flughafen und Düsseldorf es einen Tag bereits zuvor anbrennen. Trotz Hinweisen war es dem Flughafen scheißegal.
Der Rest ist gerne Schächter, Starkraucher, man schafft es ohne nicht bis zur 10 Minuten entfernten Haltestelle, Faufleischgeruchsliebhaber, Junkiegestank, Genitalerkrankungsgestank, Saurer Körpergestan und die AsiatINNEN brachten die gestreifen Mücken haufenweise mit. Zika.
Das schnell zum Geschehen linksrheinisch Düsseldorf, alles nur nicht wirklich deutsch, Hauptsache es stinkt gen Himmel mit Seuchen wie im Mittelalter, das Alter kann man vergessen. Angeblich echte ÄrztINNEN haben keinerlei Heilinteresse, Krankenhäuser auch nicht. Die leben lieber mit der 15-monatigen in den 15 Monaten wurden insgesamt an die 3,9 Prozent der Düsseldorfer krank. Berlin ist auch nur unter 5 Prozent, London so unter neun Prozent. Pandemie ist das nicht. Nur New York City, USA, bleibt seiner 30 % Tuberkulose-Zahlen schon so seit Jahrzehnten treu. Mathe können also viele ÄrztINNEN und Krankenhäuser nicht und wann was wirklich als Pandemie zählt, Hauptsache mit Maske vor Nase und Mund, bloß nichts einatmen.

02. Juli 2021, 19.29 Uhr Ich bin da, meine rechte Hand ist ziemlich dick und wie durchstochen von Insekten und dick, wie bei Leuten, die Katzen haben, die sich dann mit trotz sauberen Händen eine Art Pocken ankratzen.
Dabei fiel auf, meine Hand ist von dem einen Ägypter oder so, der meinte in der Schön Klinik (zur Not) Arzt sein zu dürfen, schlimmer gebrochen worden war, als angenommen und so Unbekanntes, und es flog was auf, wovor sich das Rhein Taxi mal fürchtete, zurückgehend auf den Fußbruch 2002 Juli, in der Nachtresidenz, eine Disco in Düsseldorf. Es hieß ich sei von anderen gestoßen worden und weil ich nicht ausgesagt hatte, war ich nochmals überfallen worden.
Ich weise dringend darauf hin: Ein Arzt untersteht dem Heilberufsgesetz, ich stelle nur immer und überall ein Desinteresse fest. Welche Darsteller also überall Arztstatist sind, weiß ich nicht Die Krankenhausverordnung war immerhin nicht nur für die Schön Klinik. Aber von einen affektierten Schwulie im EVK abgewiesen zu werden, ist so auch nicht das heutige oder morgige erneulte Erlebenwollen, ich suche weiter. Mit so viel dumm kann ich nicht. Einbett Chefarzt mittlerweile VBG oder DFV, Unfallkrankenversicherung.

01. Juli 2021, 16.59 Uhr Wegen der peinlichen-noch-dümmer als Merkel Annalena Baerbock, eine Grüne will Kanzlerin werden und 22.10 Uhr. (so was von dumm ist die, doch eine Grüne Außerirdische, es gab Überfälle deswegen auch gegen mich und andere und eben leider auch dann Deep Horizon von Hollywood und in echt, British Petrol) Nicht Europa war geteilt, sondern das Deutsche Reich, daß dann Polen hieß und andere Länder wurde und hier die BRD war und im Osten DDR und die Drei-Mächte-Stadt West Berlin. Seit 1973, da hatten sich DDR und die BRD entschieden eigenständige zwei verschiedene Staaten zu bleiben ist dem nun mal, West Berlin war nicht je Teil der BRD völkerrechtlich. Polen ist noch immer notgeil auf Deutschland. Europa war nicht je ein Einzelstaat, sondern ein Kontinent, auch erkennbar an den Olymischen Ringen. Baerbock ist also nicht von der Erde, sondern eine Fremdplanetariern und mag nicht wirktlich Plants. Seid Ihr PolitikerINNEN alles nur Idioten? Alle ohne Deutschland-Kenntnisse, immer nur ins Ausland verliebt. und 22.10 Uhr Auch das Baerböckchen und ich waren mit noch einem Grünen in der Psychiatrie. Ein politisches Krankenhaus, ich war aber nicht je eine Polit-Tussie. Merkel war ja auch mal da, irgendsoeine, die aussieht wie die Greta, der Jendrik Lookalike, Papa irgendwie Astrophysiker. Yücel, Döpfner, Carsten Rave der dpa, ich meine auch der Xi Jiping, der mal seine Stahlmauer an ChinesINNEN mal besser entfernen sollte oder sind die T4 Robotics wie aus dem Film "Terminator" mit Arnold Schwarzenegger. Die rosten hier stainless Steel. Tuberkulose. Hier ist BRD, die anderen wie Japsen und so vertun sich auch immer mit der Landkarte, Vietnam auch. Inder auch, iiiiieh Mauritius auch. Für die war ich mal tätig. Wirtschaftsförderungsamt. Lebensgefahr für alle.

01. Juli 2021, 19.41 Uhr Die Türkei verläßt die Istanbul Konvention, irgendwas mit Frauenschutz. Ähm auch der Erdogan war mit mir in der Vollirrenstation und mit seiner Tochter in Düsseldorf. Wundert nicht jetzt. Er hat öfter die BRD mit der Türkei verwechselt so seitdem. Schnell 19.53 Uhr ergänzt, daß mit den Juristen in der Türkei, war mal wie "Großfilm" Monumentalfilm wie "Moses" mit Charlton Heston ich meine sogar mit Ihnen mal besprochen mit dem Olli B. von Kirch Media / Betafilm (nicht WDR, die sind zu mickrig dafür).

Der olle Steinmeier mischt sich entgegen UN Resolution 1514 wieder überall ein und sah aus wie ein Alkie bei den Israelis. Mensch ist er nicht, Er stand vor einem Robotic-Bild, wie beim Science Fiction, ich hoffe mit Kabel von Belden? Ein Mix aus C3PO und anderen Wesen aus einem anderen Film. Cool. Wußte ich nicht, Robotics, falls die Teilwesen sind, sorry, Scrrenshot kommt noch vom online Stream ZDF heute 19.00 Uhr. Alle mögen keinerlei Menschenrechte und Völkerrecht, also ist der Steinmeier kein Bundespräsident. Hochverräter. 19.22 Uhr Foto kommt noch. oder 19.26 Uhr die hatten keinerlei Haut und Gewebe mehr, Skelett-Show Israel. Die erinnern nur andere Zeichnungen an die ägyptischen Scheibenfrauen.
Der Zeittag vom Computer ist wegen Wiederholung online nicht der Live-Stream Zeitpunkt. Hochgeladen um 21.54 Uhr

01. Juli 2021, 16.32 Uhr Stinkie-Alarm mit viermal jedes Mal Haarewaschen und indischer oder so Ekelgestank. So zum 2. Mal nicht nur Haare gewaschen, ich ging Wasser einkaufen. Der Netto Laden, der bekanntlich am 26. Juni doch noch offen irgendwie war, trotz zu-Seins schon, stank heute von den Renovierern anscheinend, die aus den Niederlanden kamen, Netto Online ist auch holländisch, also ich bin sprachlos und stinkend davon. Die indische oder was auch immer für Musik, schallte so sehr auf den Kindergarten drauf, der ist gegenüber, Grevenbroicher Weg. Düssedorf, daß ich dachte Inder, Kaschmirleute und Pakistani, seien da nun drin.
Wie die alle wirklich aussehen, bis auf Inder, weiß ich auch nicht, mir waren ja die Kaschmirtiere lieber. Ort der ollen Musik war der leere Netto-Laden, der ja renoviert werden soll. Er stank quasi wie die Schächtermafia da an der Ecke, Japsen-Reinigung und was zu Essen. Halal, Pakistan und so. Die unterminieren, auch so seit 2009 und weiter davor. Terrormafia.
Angeblich mit Oberkasselenern, Nähe Baraborossaplatz, Düsseldorf.
Als ich am Montag bei Netto wegen des Platzregens und Gewitter da unterstand, stank da nichts. Aber der Arbeiterwagen kam aus Holland, mit dreisprachiger Aufschrift auf dem Rücken, also der Shirts, nichts je von Netto. Ob die alle eine Arbeitserlaubnis haben, Aufehthantsrecht oder Gesundheitsdokumente und Versicherung haben, weiß ich nicht, hier sind eh alle ÄrztINNEN für alle eher nicht vorhanden. Was für ein Volk haben die denn die Holländer. Die sehen anders aus, falsche Hautfarbe, keine Käsekopp-Typen mehr. Das ist furchtbar. Die sind irgendwie wie eine Nachrichtenmoderatorin von früher, so Mitte der 80er Jahre und länger dabei.
Viele wie ich guckten gerne frühler NL1 und NL2 Fernsehnachrichten. Ich wurde deswegen überfallen, man dürfe das nicht. Fremdfernsehen. Früher waren die Holländer über normale Fernseh-Antenne und später über Kabel guckbar. Der Sohn von der Königin Beatrix wirkt was überfordert, vielleicht hat Deine Mutti noch Fotos vom Volk. Windmühlen sind übrigens nicht identisch mit den großen Teletubby-Durchsage-Geräten, die angeblich Strom durch Diesel und langsam Drehen schaffen.
Ich glaube mit Kinderspielzeug und den Kinderwagenrwindrädchen geht das auch auf dem Balkon mit Strom-Akku-Windenergie-Gewinnung. Baumlos ist was zu sehr nur Teletubby, aber ein anderes Benehmen merkt man von Polizei und PolitikerINNEN nicht. Ich habe in Physik nicht so gut aufgepaßt, sonst hätte ich was gebaselt. Yps LeserINNEN müßten das können, meine ich und SchulleherINNEN. Physik oder sogar Chemie, je nach Technik. Ohne Gestank bitte. Das Haus darüber ist Ekelstinkie. Nicht-Deutsche mögen nur Parasiten und Stinkie, so völlig für den Arsch. Die Netto Filiale müßte mal überprüft werden.

Eilmeldung wegen Titelblatt Rheinische Post von heute zur Corona-Pflichtsoftware, 01. Juli 2021, 09.36 Uhr Ich rüge hiermit: Der Ungeziefer Seuchenstaat BRD nimmt nach wie vor die Gesetze nicht ernst. Die PolitikerINNEN sind psychotisch ausdenkbewahnte TerroristINNEN, die nur krank machen wollen. Corona stand nicht je im § 34 BRD Infektionsschutzgesetz drin. Das Gesundheitsamt-Meldegesetz.
Die Seuche, die gerne die Atmung nimmt, mithilfe der Masken, damit es schneller geht, illegale Nervengifte rezeptieren läßt, allesamt von den Vereinten Nationen verboten, die Psychopharmaka und Drogen tun auch dabei Vieles, damit die Atemlähmung schneller kommt und endlich Maschinen das freihändige Atem unnütz machen. Einfach nur ein Stück Fleisch sein, mehr nicht. Nicht mehr atmen müssen, auf den Gott in Weiß hoffen.
Nichts mehr selber tun müssen. Das ist das Ziel der Polit-Szenerie.
Daß die Seuche nicht je existent war, will die öfter psychiatrisierte Szene nicht wahrhaben. Dann kommt natürlich die Erfindung Corona, die gerne mit der Biontech Impfung Coronar-Erkrankungen fördert, dito auch dank Sauerstoffmangel im Gehirn und Körper, ist die BRD-Politkackerszene eher ein Völkermörder, die sich gerne mit jedem anlegt. Sie wäre gerne auf dem US NYC Tuberkulose Status von 30 Prozent.
Daß alle wie die Dummerle aus der Vollirrenstation wirken, nehmen die Freaks gerne in Kauf. Der Merkel-Schmusi Söder, ist auch nicht besser, der Hubertus Heil ist übrigens Bundesminister für Arbeit und Soziales. Das Soziale im Gesundheitsbereich ist nicht der olle Spahn, der wie ein Dummchen aus einen Polit-Krimi wirkt. Sie alle lieben doch nur die Corona-Stasi-Software, alle anderen Seuchen, für die das Gesundheitsamt meldepflicht ist, sind allen egal.
Egal ob Tuberkulose, Yersinia, Staphylos, Streptos, für die Eitergeilen, Scharlach, egal was. Die Politszene, die Krätze ebenso gerne vertuscht, tja wirkt wie Sowjetunion und sonstige Warschauer Pakt-Staaten und Jugoslawien, ist gerne ein Ungezieferland mit allen Ekelseuchen auch aus fernen Ländern mit Insekten und Elephantiasis. Typhus und Cholera ebenso, der Elefantenkack, aber sich entwickelnde Fettleibigkeit ist wie Cellulite eine Infektion, letzteres Staphylos und Streptos, und die Wuchereria bancrofti = Elephantiasis Würmer aufgrund von meistens Insektenstichen. Die wohnten eigentlich nicht je. Der Lauterbach erklärte mal, Inder und so dürfen keinen je in Deutschland anpacken, kein Bilharziose-Ländler dürfe da, tun die trotzdem die entführen in Deutschland. Auch ein Gewürm. Einige verursachen olle Krampfadern, kleinere Fliegen und Mücken andere Würmer, die aussehen wie kleine Krampfadern, Besenreißer sind Stromschäden und Stromschläge, eine gewischt bekommen haben. Kosmetiker "veröden" dann gerne mit Strom die Stromschläge.
Das ist allen immer egal, Hauptsache Maske auf, keinen Brand oder Gestank mitbekommen sollen, keine Feuerwehr rufen, keinen Schlauch ausrollen, hatten wir mal hier im Haus, mit Feuerwehrtrainierten, die hier wohnten, wollten anscheinend die EigentümerINNEN nicht mehr.
Kein Treblinka Gift mehr wahnehmen müssen (Abgase), am besten gefühllos Auto fahren. ÄrztINNEN sind damit aber einem Berufsverbot gleich, denn dürfen die nicht alles wahrnehmen, müssen es aber laut derem Beruf und Uni-Ausbildung, aber so sind diese nicht arbeitsfähig, ständig Maske auf und bei anderen auch, die erkennen so Nichts.
Das RKI wies besonders für SchülerINNEN hin, man darf keine Reihentests an SchülerINNEN in Schulen machen und viele Erkältungen sind nur mal nur solche oder andere Wehwehchen nicht je Corona auch nicht SARS. Das ist jedoch allen egal. Echte LehrerINNEN und Direxe nicht zu erkennen, Hauptsache immer am Gesetz vorbei, keinen Schularzt haben. Unser Gymmie wäre beinahe deswegen mal geschlossen worden.
Die Fernsehnachrichten wären gerne Dauererwürgte, die Zeitungen auch, es ging mal um den "Würgerfunk", ein Scherz auf den Bürgerfunk, wo jeder mitmachen konnte, wer einen zu meiner Zeit noch nicht einen Radiomachführerschein hatte. Die Lokalsender mußten jeden Tag 2 Stunden Sendezeit an die abgeben. z.B. Sendezeit von 19 bis 21.00 Uhr.
Es ging nicht je um Corona, sondern um Koronar-verursachende Erklältungskrankheiten, KHK. Durch den Wechsel eines Deutsch-Gebietes in ein Konstrukt wie Vereinte Nationen, alle Länder der Erde, deren Völker seien erlaubt, wurde es so corona-ig.
Es ging jedoch um ein neues Diplomatengebäude in der BRD der Vereinten Nationen. Also das Ding da in NYC, USA, brauchte eine Zweigstelle. Stattdessen knicken die Afghanis oder was auch immer die sind, Zweige von Gebüschen oft ab und von Bäumen.
Es stand übrigens, wie früher ein Cappy Polizist an der Grundschulabzweigung. Ich habe seine Uniform nicht von allen Seiten sehen können. Erstaunlicherweise fuhren viele Kinder heute mit deren Eltern auf dem Fahrrad ohne Maske an. Letztens war wieder nur ein Mini-Arzt Maskenlook vorhanden. Erste Hilfe-Ausbildung haben die Kinder aber glaube ich nicht gelehrt bekommen.
Ob die wirklich Ruß und Ekel abhalten, weiß ich nicht, aber für die Umwelt interessiert sich die BRD nicht und der olle NRW Ministepräsident Laschet flüchtet lieber ins Ostblock-Gebiet Berlin. Das Kanzleramt steht laut UN Resolution 1514 Völkerrecht in der DDR und der Bundestag, der mal Reichs-Bundesrat war, ist im Niemandsland, von dort durfte nicht je einer mehr regieren.
Es kam immer nur Kappes bei rum.
Aber da da ja Muslime, Nigger meine ich auch und Türken und Kurden oder so was meinen, Abgeordneter da drin sein zu dürfen, haha, wir echten Deutschen waren das also nicht je im Leben, egal welcher Krieg, der war immer nur die Polen mit den Türken (und die heutigen Scheißkack-AusländerINNEN), hatte der Yücel mir das mal erzählt und es ist verifizierbar. So richtig historisch. Sogar, daß Adolf Hitler ein Österreicher war, wollen die Polit-Kappesleute nicht wahrhaben. Immer sollen Deutsche zahlen. Wir hatten nichts je mit der Ursache zu tun. Aktuell stinkt es nach Kochgas. Die anderen punktieren jede Leitung an und klauen. AusländerINNEN stehen auf Krieg, die mögen nur Ekel und Gestank. Und so haben doch einige gerne Schmeißfliegen auf dem Körper. Ich weise noch einmal auf die Präambel Grundgesetz, Artikel 8 GG und 9 GG und Artikel 33 GG hin. Die EU ist völkerrechtlich und juristisch in Wahrheit nicht existent, denn die ist eine Bedrohung gegen die einzelnen Staatlichen Souveränität eines jeden Staates. Das ist verboten, nicht nur laut UN Resolutionen, sondern auch im Grundgesetz. Derartige Fan-Parteien der EU sind zu beenden. SPD, CDU und so, die sind eh illegal laut Bundesverfassungsgericht. Die Politszenerie ist ein Terrorist also. Ein Staatsfeind.

30. Juni 2021 Und 14.37 Uhr, gestern weiter unten die Story zur Schön Klink lesen und hier die Mücke vom Behandlungsraum 2, also deren Stich, rechte Pobacke darunter, wer kennt das Viech, das so sticht, Foto kommt gleich.
Ich vermute es war. Es fiel mir da schon so langsam auf. Beim Warten. Sitzend auf der Behandlungsliege, da flog die mal so links und rechts neben mir so herum. 14.51 Uhr Fotostörung und 20.35 Uhr noch einen so roten. Rücken auf der Wirbelsäule, rot, wie ein Hansaplast, was kleiner ca. 5 cm x 1,5 cm. Stichort unklar, evt. hier oder beim Einkaufen. Ich weiß nicht, wie viele Insekten und welche Art die nicht-Deutschen in die BRD gebracht haben. Viele mögen es supersauber. Ich bin noch immer wie voller Insektizide auch vom Geschmack.

Die Schön Klinik Story von gestern kurz vor Mitternach, das Krankenhaus-Behandlungszimmer-Mückenvieh biß mich gestern unterhalb der rechten Pobacke kommt mit Fotos noch einsortiert, ich bin hundemüde. Es ist dort eher ein DIY-Laden, kapere Dir den Beruf, die Zimmer und mach was, es gab mal solch ein Friseur-Konzept. Alles Selbermachen mit Friseurgeräten, ohne Hilfe, mit Profi-Hilfe oder nur mit Friseur. 13.47 Uhr
Massensuizidale wie die MUN-Sekte in Düsseldorf linksrheinisch. Feuerwehr ist lieber Mörder in der Funktion. Bereits gestern auf dem Weg in die Schön Klinik strahlten viele Häuser samt vom unterm Bürgersteig riesige Hitze wie ein Hochsommertag in Athen ab. Aus der Tiefgarage Grevenbroicher Weg ebenso und von unter derem langen Wiesengrundstück, deren Park und eigentlich mal auch Wäscheaufhängeplatz. Es scheint im gesamten Gebiet überall absichtlich gebrannt zu haben. Die Suizid-Corona Masken machen es möglich. Man nimmt nichts mehr wahr und darf endlich tot umfallen. Der Katastrophen-Arzt Schmidt, im Einkaufszentrum Wickrather Straße, ist auch nicht besser. Katastrophe-Strahlenschutz. Es stinkt erbärmlich, aber so was wie AsiatINNEN, Terror-Länder und Kriegsländer lieben es immer von unterirdisch unterminiert zu werden und endlich getötet zu werden, dazu noch so 100 Zigaretten am Tag rauchen. Mehr ist hier eher nicht zu finden. Also Lebensgefahr, es stinkt heftig. Es hat was von stoned sein, dem ollen Steingarten vor dem Friseur Grevenbroicher Weg, ein alter Baum wurde gefällt, bischen daneben vor dem privaten nicht zugelassenen Pflegeservice. Die lieben nur Brände und Ekel und hier im Haus auch. 08.11 Uhr
29. Juni 2021, 23.20 Uhr Absolute Lebensgefahr durch die Schön Klinik, Düsseldorf, linksrheinisch, Bereich Heerdt vormals laut geren Bürgerverein, war es Cöln, und heute am 30. Juni 2021 ergänzt Ich bin übrigens für so was, was mir passiert war, auch mit Insekten und mehr privat Zusatzversicherte Einbett, Chefarzt. Ich empfehle dringend den "reichen" Scheichs und Oligarten aus der Sowjetunion, ihren Patiententourismus sein zu lassen, kommen Sie nicht nach Düsseldor. Wegen Bilharziose Gefahren sich nicht je durch derartige ÄrztINNEN (z.B. Indische Ärzte etc.) behandeln lassen, darauf wies mal Karl Lauterbach hin. 05.53 Uhe eine zu dicke blonde Krankenschwester war total heiser, der krachte die Stimme eher total beim Reingehen mit mir an unten Notfallambulanz, aber unter der Treppe der Haupteingang, geschellt, also der brach deren Stimme weg, in der Höhe des Bereichs Dialyse.
Total heiser macht die ihren Dienst mit Corona-Angst-man-will keine Luft und im Wartezimmer wurde rundherum geputzt! Da wo die Stühle stehen, der Rest in der Mitte und wo die Füße sind, ist versifft und bedarf eines neuen Bodens. Fotos schaffe ich nicht heute Abend wahrscheinlich, aber AsiatINNEN sind dort auch in Gefahr, Schwere Corona Biontech Nebenwirkung. Das Psch Psch Desinfektionszeugs im Wartezimmer - wie üblich leer.
23.26 Uhr. Ich hatte u.a. wegen Giften von Insekten, infektiöse Insektenstichen eine Einweisung erhalten, dito Überweisung. Doch es wurde nicht je genau eher gar nichts untersucht. Weder Ohrenschmerzen, Ödeme am Körper, keine Insektenstichsuche, anderer Mücken, es war eine Mücke im Behandlungszimmer 2, stattdessen da wo das kleine T-Shirt sozusagen oben am Oberkörper sist, der Rand war voller anti-Insektenspray, das ich nicht nutze. Es wurde keine Akte von mir in den Raum gelegt, alle Überweisungen und Krankenhausverordnungen ebenso nicht. Arzt trug keinen Kittel, kein Namensschild, Typ maskierter Tennisspieler, hat was von Popper nit Sportwindschnittigkeit, schwarzes CK T-Shirt, Calvin Klein, ich dachte an die lustige Calin Klein Persiflage von "Bully".
23.28 Uhr Ich wartete, einige saßen da auch, einer Asiatin war total hinüber, zog deren Maske (die sind der hörig) nicht runter, ich sagte der Mitgängerin der Asiatin, evt. Tochter oder Assistentin, eher schon anordnend, da die Frau in Not war, sie solle sofort Hilfe holen, also noch mal schellen.
23.33 Uhr Dann kam die heisere an. Die Asiatin klagte über Atemnot, ihr wurde nicht die Maske sofort abgenommen. Sie redete weiter über ständige Bewußtlosigkeit und Herzrasen. Für mich hörte es sich eher nach einem Herzinfarkt an. Die Maske wurde nicht abgenommen. Sie war schon 2mal mit Biontech Covid19 geimpft worden. Die heisere Krankenschwester sagte, das sei normal alles nach der Biontech Impfung. Ein "Milchbubi" Pfleger oder so kam mit einem Rollstuhl, die Maske wurde dem Opfer nicht abgezogen. Ich machte den Lüpf- Test, es stank erbärmlich, wie Toilette, also alles widerlich, wie ich brauche nun sofort eine Tetantus-Auffriscchutz und eine Riesenstange Doxycycline oder Ciprofloxacin.
23.36 Uhr Vorher, ich ging ja mit der rein, der da noch eher normal sprechenden, es gewitterte, mußte mit dem Taxi fahren,da die Treppen hoch, viel zu gefährlich. Ich mußte aufs Klo. Ich drückte dann auf die Klingel, Notfallambulanz hängt rechts, da wählt wie ein Telefon, die Klingelanlage die Notfallambulanz an, dann ging die Türe irgendwann auf.
23.40 Uhr ich ging rein, nahm den Aufzug in die 0, fuhr falsch zuerst in die 1. Ich wieder runter aufs Klo. Da wieder das Problem mit den Erdplatten der Route Schön Klinik und Netto, Grevenbroicher Weg und evt. dieses Haus. Auch dort im Raum waren einige Deckenpaneelen zugepißt, da habe ich ein Foto von gemacht. Im Behandlungszimmer 2, wenn man durch die Tür kommt, hinten rechts, ebenso, da eher so Untertassen größ. Bei Kloraum eher Tellergröße.
23.46 Uhr Ich saß da also rum. Woanders hieß es, evt. Raum 1, 2 - 3 Stunden könne es schon noch so dauern. Ich sah aus an dem Armen wie großporig samt Zika und Furfur. Mein Po tat mir weh, mir wurde übel, doch der Calvin Klein Sportler nutzte trotz Übelkeit nicht das Sono, es steht so mit Einrissen am Griff so dumm herum. Kein Foto. Er guckte sich alles eher aus der sicheren Corona Entfernung an. Kein Abtasten kein gar nichts, nur mal so zum Fleischbeschauen aus sicherer Entfernung, wie das ein Student auch nur darf, so nichts eigentlich darf der. Blut kennen die nicht. Ich hatte vorher gekühlt, Aseptikum drauf und mir ist noch immer übel vom Po-Stich, ach ja, zu Beginn sagte mir die heisere, einen Tetanus-Test können die nicht machen.
So was hat die Schön Klinik nicht. Es gibt übrigens Selbsttests zu kaufen, wegen der Hitze aktuell eher nicht erhältlich in Deutschland. Naja, ich ging dann, ich wurde fortgeschickt, ich machte eine langsame Bewegung zu einem Asiaten, das Ding hier ist nichts, ich weiß nicht, ob er das kapiert hat. Wer immer da was macht, ist vom Beruf ein Nichts. Ich bekam dann Halsweh so mittendrin noch. 23.48 Uhr von der einweisenden Ärztin hatte ich erfahren, daß die Schön Klinik nicht Krankenkasse ist, sondern eine Privatklinik. Ich hatte auch die TK informiert. Gibt es kein anderes Klinikum in der Nähe, linksrheinisch ist es das einzige, kann man da hin, das steht auch im Gesetz. Die Klinik ist in deren Verzeichnis nur als Privatklinik drin stehend und leider sind die meisten Abteilungen, die sie mir vorlas, so echt nicht existent. Blut ist ja schon mal die größte Unbekannte dort.
23.56 Uhr ich sollte nach dem Eingang die Treppe runter gehen, da wo die Milchglasscheiben davor sind und es immer also rauchig von außen aussieht. Es roch ein wenig wie verbrannt, ein unbekannter Geruch wie Räucherlachs-Plastik ohne Fischanteil. Ich hatte wieder gelüpft. Ich bekam nichts mit, keinerlei Untersuchung, keine Arznei nichts. Wer die DarstellerINNEN sind, welche Schauspielschule oder Volkshochschultruppe weiß ich nicht, die da Personal meinen zu sein, im Krankenhaus. Mein Po ist wie vom Pferd getreten noch immer, nicht ganz so heftig, aber irgendwie schon. Und ich hoffe, falls ich Wuchereria habe, das Gewürm verursacht so was wie die die Infektion Cellulite ist vorher rausgekrochen und überfiel den CK Typen. Ich wollte ja schon mal ein Trageverbot von Calvin Klein aussprechen lassen.
Ich hoffe es war CK, ich erinnere mich daran, Schwarz-Weiße Kluft, Arzt nicht je, Personal wegen fehlendem Namensschild nicht je. Eine "Negerin" leichte Milch im Kaffee fragte nach einer AU-Meldung, tat auf dumm, war sie vielleicht. Und die heisere fragte "Arbeitsunfall". Die arbeitete anscheinend da. Ob die die heisere meinte, weiß ich nicht.

29. Juni 2021, Absolute Lebensgefahr durch die meiner Meinung nach MassenmörderINNEN des eklig pervertierten Alpha Pflegeservice, Grevenbroicher Weg 35, die laut derem Impressum, nicht je eine Zulassung hatten. Die unterstehen weder dem Gesundheitssektor noch der Gewerbeaufsicht und ließen anscheinend den ehemaligen Privatspielplatz des Hochhauses Wickrather Straße 35, gestern noch eine Grünfläche mit Büschen und Pflanzen entfernen. Dort an sitzen die gerne mit Personal und alten Leuten. Der Ekelclub, der gerne Tötungs-Infusionen ansetzt, dann geht, ohne medizinische Aufsicht, die gehen nachts dann raus, hatte keinerlei Notarzt gerufen, als meine NachbarINNEN bzw. Herr Frau Könnemann, über mir im Sterben lag. Die sickerten durch deren Fußboden auf meine Wanddecke. Die Reste der Törungsinfusionen schütteten die den Küchenstrang runter, daß ich dachte, ich sterbe vom Gift, ich wußte damals noch nicht, was es ist.
Es waren mindestens vier Pflegepersonen, am Rein- und Rausgehen damals und wußten nicht, daß man einen Notarzt mit Krankenwagen hätten rufen müssen. Die sind allgemein als Ekelvergifter bekannt, stinken Häuser mit Gift zu und als Corona anfing, machten die feigen Freaks erst einmal zu mit dem Service. Die Polizei, auch nur so ein Darsteller an Recht, Gesetz und Gesundheit ist nur Co-Darsteller und liebt Tote und Behinderte, die man wie im 2. Weltkrieg sterben lassen sollte, auch wenn die in den Status durch Ekelinfusionen gebracht worden waren. Meine NachbarINNEN hätten gerettet werden können.
Gleich gibt es Fotos. Außerdem wurde wahrscheinlich schon vor einiger Zeit ein großer dicker Baum an der Ecke Grevenbroicher Weg Straße zum Wochenmarkt vor der Kirche gefällt. Dicker dicker Baumstamm. Links davon der evangelische Kindergarten voller Muslime, einige Bordsteinkanten wo die Parkpläte daran sind, wurden brüchig. Das Gebiet innen hat einen schönen Teich einen schönen Kirchengarten. Privatiers aus so Scheißkackländern wollten gerne Scheißkackekligstinkie-Häuser bauen, die lieben es ja nur stickig und seuchig. 08.35 Uhr die sind das organisierte Ekelverbrechen mit der Hunde-Kovacz Mafia. Ihr Ekelperveriersten. Ihr Euthanasie-Ekel.
Vorher war Schlecker drin, ein Plus Markt, auf der anderen Seite Solarium mit Boutique. Ob das der ehemalige Privat-Swimming-Pool war mit angrenzender Liegewiese, da wohnte ich noch nicht hier, weiß ich nicht. Eine Zulassung oder was mit echten ÄrztINNEn kennen die MassenmörderINNE, die da tätig sind, nicht. Nur Todesgestank und Ekelgift mögen die in anderen Wohnungen und Häusern verbreiten. Lebenslänglich Knast beantrage ich, die privaten nicht approbierten, laut Impressum nicht je examinierten MassenmörderINNEN. Hauptsache mit dem silbergrauen Kleinen durch die Gegend flitzen und so tun, Sie hätten eine Zulassung, aber vorsichtig Corona, da liefen alle fort. Die sollten schon vor vielen Jahren ewig in den Knast schon und verschwinden. Ein privates Todes-Tötungskommando für angrenzende und andere Wohnungen in Häusern definitiv. Zahlt mal. 08.59 Uhr
hier die 09.12 Uhr vier Fotos

Die Punkte sieht man kaum, drei wie so kleine hellgraue Buttons. Die kleinen Löcher, drei Stück, der untere links, sieht man einen "Button" ganz gut. In meinem Schlafzimmer.

26. Juni 2021, 13.59 Uhr Schrie jemand vorhin Doktor Doktor, und was mit Brand. linksrheinisch Düsseldorf, Gebiet Wickrather Straße 43 und Wevelinghover Straße 13 das Gebiet, in dem die Feuerwehr nicht ohne Moderator reinfährt und 17.32 Uhr Lungenerkältungsgefahr und 21.24 Uhr Psychiatrie rechtsrheinisches Düsseldorf "Grafenberg" Politisches Krankenhaus Ich erst mal Brötchen mir geschmiert schon mal gerochen, es riecht heftig nach Freibad-Schwimmbad, Löricker, auch hier siebte Etage, heftig, auch in der Wohnung. Also Chlorwasser. Warm mit Hitze und auf dem Privat, also bei mir die merkwürdige Metallfensterbank draußen wie nach Ruß. Nicht Sowjets, sondern Brand. Gerüche wie warmer irgendwie implodierter Tag im alten Freibad Rheinstadion, das war mal groß, und Löricker. Wie so künstlich gewollt tropisch krank. Jetzt habe ich noch mehr Brandgas-Gesicht. Ach ja, viele können Brände, Brandgas nicht von Burn Out unterscheiden, andere nicht von selbstgewählter und gekaufter Home-Sauna.
17.23 Uhr, die Luft ist nun wie erkältet, Schwimmbad-Erkältung von einem Chlor-Freibad mit Affektion der Pleura, wie so erkältet mit Schwimmbad-Erkältung. In der Luft, also vorsichtig.
Hier spielt wieder ein Ostblockie-Junge, evt. Sowjet, Teenie-Alter mit seiner Flugdrohne, mit vier Propellern. Die dürfen hier gar nicht sein in dem Gebiet. Angeblich sei irgendwer, falls die Stimmen stimmten (schallt nach oben) Patienten-Touristen, ein Club, der vom Jobcenter mal gefördert wurde.
Der fliegt gerne über dem hiesigen Privatgrundstück, vorhin höher als dieses Wohnhaus. Die Problematik ist, es sind vier Schutzgitter darum, aber ein gewisser, ich nennen ihn mal Klaus, im Herbst 2009, wurde von PsychiaterINNEN und der Graf-Recke-Stiftung, einem Herrn Neveling (Tuberkulose, wollte er nicht wahrhaben, auch Kinderschändung bei Educon verneinte er, obwohl es schon auf der Stiftungs-Webseite zugegeben stand), also der Klaus galt als Drohnen-Schizophrener samt Satellitenwahn. Übrigens hatte ein jüdischer Psychiater, studiert in Budapest, ein Herr Salamon, die Existenz von Al Qaeda samt anderer wie ein Herr Malevani (Psychiater) und die Existenz der Terrortrupp Sauerlandzelle verneint, obwohl zeitgleich die Strafverfahren im Oberlandesgericht Düsseldorf liefen. Die waren teilweise Ableger von 2004, die später verurteilten. Andere auf der Vollirrenstation hielten Terrorismus für eine Schizophrenie, man sei bekloppt daran zu glauben, daß es so was gäbe.
Also der Klaus, zeichnete solch eine Drohne, die man ansonsten auch mit ziemlich viel Gift etc. bestücken kann, im Restaurant in der Klappse, Grafenberg, rechtsrheinisch. Es gab sogar ein Taschenbuch von seiner Familie für Klaus geschenkt, es sei ein psychotischer Wahn, daß Satelliten einen bestalken können - als ob es noch nicht mal Satellitenfernsehen geben täte, also als ob wir in der BRD, ein DDR Trottelclub seien. NASA Satelliten können Fußspuren von Mäusen sehen, um Hanta Viren Seuchen zu vermeiden, also damit man weiß, so die wo rumlaufen auf der Erde. Wimper geht auch und kleiner.
Ich weiß nicht, ob Klaus damals von Ostblockies bestalkt wurde. Die Stiftung wurde eine evangelische Dummienummer. Sie war nicht wirklich je philantropisch. Sie ist eher Terrorist und vertuscht Gewaltverbrechen ekliger Art und Seuchen. Es ging evt. auch um Doppelgänger, quasi Drei Neveling und Drei Dr. Schäfer /Psychiatrie-Praxisärztin, evt. verwandt mit einem ex-Arbeitskollegen von vor fast 30 Jahre/.
Auch die Frau Giffey, flog ja auf wegen Diplom-Arbeitsfälschung, gehört evt. dazu. Der Ssprachduktus was teilweise identisch wie der von Frau Dr. Schäfer, wenn man nur Ton hörte.
Der Tower des Flughafens ist auf der anderen Rheinseite, was weiter weg, sichtbar vom Haus aus und kann die Drohne evt. sehen. Es gab schon mal feindliche Abhörung von einer nicht je im Leben echt wirkenden Bundeswehr hinter dem Campingplatz Lörick, untere Rheinaue. Die USA erhöhten sofort die Sicherheitsstufe auf deren US Militärflughäfen in der BRD. Polizei und Verfassungsschutz war alle egal. Zielgebiet: Messe Düsseldorf und Flughafen Tower-Gebiet. Die Bundeswehr wirkte gefährlichst nicht je BRD und drohte auf Schildern mit Waffengewalt. Ich habe keine Fotos gemacht, es ist über 17 Jahre her. Die hatten eine Abhörschüssel auf einem Leiterwagen montiert. Gaaaanz viele sahen die Biwak-Freaks jeder fragte sich, was die da eigentlich machten. Keiner, auf den ich traf, hielt die für echt.
21.24 Uhr in Stellenangenbot bezeichnet sich die Psychiatrie "Grafenberg", Düsseldorf, als Politisches Krankenhaus. Mit Gesundheit haben die leut Impressum nichts zu tun und unterstehen nur dem Innenministerium NRW. Auch verschwundene Kinder wurde da teilweise samt Eltern reingeschmissen für Folter an Kindern. Die Uni Münster samt DDR Schauspier Jan Josef Liefers sind ein Teil vom Ekel, dito die Iris Berben (Schauspielerin), und viele andere Stars. Ob die politisch aktiv sind, weiß ich nicht, Auch Oberbürgermeister fickten sich angeblich dort einen ab.
Die meisten Stars, auch eine Frauke Ludowig, fanden es toll, Gefangne in politisch motivierten (verursachen Verbrechen, besonders von der Judenmafia und Terrormafi) zu sein, ähnlich wie LH Landshut und Mogadischu und auch viele andere. Die PolitikerINNEN wollten mal gut dastehen. Merkel war drin, die Svenja Schulze, der Kohl, Scholz und viele mehr. Donald Trump und so viele andere. Die 11. September 2001 NYC war Opfer. Moussaoui hatte darin um Hilfe gebeten.
Auch die Vermeidung der Loveparade Duisburg bit allen bereits darin geplanten Toten war in der Psychiatrie Jahre zuvor. Die Lufthansa entpuppte sich jedoch selber als Terrorist. Die entführt selber. Die PolitikerINNEN sind also selber die Rote Armee Fraktion, die AsiatINNEN halten sich selbst dafür, sind jedoch nur Drogengiftgeilies, die Russen sind nicht besser. Die Politszene ist gerne jedem Juden, auch wenn die keine je waren und Muslimen hörigst.
Alles nur Drogensüchtige sind die, Fickie Fickie, Massenfick, Kinderschändung, dann auf Unzrechnungsfähige tun oder so. Es war eh immer beknnant: Politisch motivierte Verbrechen sind immer nur von PolitikerINNEN gescripted und organisiert worden, bei der RAF war das auch immer bekannt, der Schily und Ströbele gaben das auch mal zu, deren Mandanten total hintergangen zu haben. Hauptsache in die Politik.

12.51 Uhr Ich und eine Kry Ärztin. Italierin und 15.39 Uhr alles, was ich je rezeptiert bekam, egal welche Tablette oder Pülverchen, von Kry oder anderen hat immer gefolgen. Nach Ende der Einnahme war 2 - 3 Tage perfekte Gesundheit und danach wurde wie aus einem Bazillen-Drogen-Köfferchen wieder alles von einer Wohnung im Haus versprüht. Es sah mal was nach einer Lieferung aus einem Bazillenlabor, kann man sich privat bestellen, aus. Ich zeigte meinen vorhin gemachten Harntest vor. Gestern hatte ich noch ein Foto gemacht. Leukozytenfeld lila gefärbt, steht für entweder Chlamydien oder Harnwegstuberkulose. Ich sehe mich selbst wieder wie superalt und Brandgas-Gesicht, geschwollen ödemig. Der Rest ebenso, wie China-Schrank- Wassersportfrau von den NachbarINNEN. Brandgas-Opfer von derem Brötchen-Ofen und anderen Brandherden.
Ich hatte vor Schock Johanniskraut mit Johannisbeere verwechselt. Johannisbeere ist wirklich als Tinktur für Harnwegsinfekte da auch bei E. Coli in der Harnblase. Ich ficke aber nicht. Sie sagte bei Bazillen müsse man nur viel trinken, so zwei Liter am Tag und Johannisbeere, eigentlich nur viel trinken. Ich sehe Scheiße aus, aber es geht um Chlamydien oder Harnwegs-TBC.
Sie kannte sich nicht mit Harnwegsstäbchen aus, meine ich. Ich erwähnte: alles ist okay, nur der Leukozysten-Bereich ist heftig lila mit noch Rest beim Telefonieren noch zum weiterhin Sich-Färben. Ist nur der Bereich betroffen, ist es immer Chlamydien oder eine Harnwegstuberkulose. Bei Bazillen IMMER IMMER Antibiotika geben. Das weiß jeder Urologe der Gynäkologe, der mal echter Arzt ist und approbiert ist. Die erwähnte die am Telefon sogar, Bazillen, da müsse man nur viel trinken. Okay ich sehe Scheiße aus, zuvor wurde Kampf-Droge hier versprüht. Sie ist Italienerin. Und immer kennen alle nur einen Hausarzt. Ich bin BRD, das Hausarzt-System ist ewig abgeschafft. Man geht nur wenn zum Facharzt oder ins Krankenhaus, wegen Mikroskopieren, noch nicht einmal das kann ein Hausarzt oder so. Die machen nur immer die Test-Stäbchen noch nicht mal Blut-Untersuchung. 12.54 Uhr Jetzt ist es noch lilaner, als ich es je zuvor kannte

Die psychotischen schizophrenen Terror-AsiatINNEN, wünschen keine Einmischung und schicken deren Ekelleute u.a. nach Düsseldorf, mit deren Giftprodukten und Ekelpfuschern, den Schmusies China und Taiwan Knutschies, kommen nur wegen Psychopharmaka nach Deutschland. Deren Massenpanik trotz Mini-Zahlen in Sachen Corona, beweist, die sind alle aus der 30 Prozent-Corona-Stadt New York City. Und da AsiatINNEN widerwärtigste Leute sind, die sich illegal hier aufhalten, muß das China auch erlauben. Sie können denen auch ein Würgehalsband anziehen. Die mögen keinen normalen Sauerstoff, sondern sind primär Anaerobiker aus New York, China Town oder so, China Town unterirdisch. 12.11 Uhr
Zahnärzte, die lieber Zahnersatz einsetzen, anstatt Erhalt, könnten heilen, wollen es nicht. Die sind Abrechnungspfuscher und Punkte-Erheischer, Fleeeeensburg! 06.24 Uhr Im Übrigen ist dieses Haus das einzige evt. im Wasserschutzgebiet meine ich, daß vom falschen Amtsarzt und so einer Ostblockpolizei mit Arabo-Touch heinrich-Heine-Allee als Drogenhaus erwünscht ist. Ein hiesiger Herr Marth wurde vor über 15 Jahren in der Vollirrenstation Haus 2A ich meine a, von einer Frau Piontek mit th gesprochen. Er sei US amerikanisch, nicht Ostblockie.
Er gab sich mal als DDR via Ungarn aus. Die Tochter hätte ihm die Wohnung Wickrather Straße 43 im Wasserschutzgebiet gekauft.
Hollywood-Brände war Anstiftung mit Leuten hier im Haus und Ostblockies. Evt. sind es Ivana Trump-Verbrechen.
Es flogen viele Drogen vorhin durch die Gegend. Die DrogendealerINNEN sind aber Schwerst-Junkies. Die NachbarINNEN wollten immer nur in einer Ekelseuchen-Drogenluft im Wasserschutzgebiet wohnen. Viele nutzen weder ein WC, oder nicht die Klospülung, viele nicht je das Badezimmer und lieben primär Faulfleisch. Ob die Robotron-Geräte sind, weiß ich nicht. Bis auf ich möchten sich alle immer nur in Kot, Faulfleisch und Kerosin und Zigarettengestank und Drogen wälzen. Deren Hunde sind als nicht echt anzusehen. Evt. ebenso modernde Robotics. Wegen eingien Tatzenspuren: Einbrechertiere. Die von den Vereinten Nationen verbotene Sexkampfdroge Pervitin wird ebenso genutzt. AsiatINNEN hier im Haus sind große Fans davon, dementsprechend sind viele Geräte aus Asiaten via amazon primär Giftschrott. 06.56 Uhr und 07.13 Uhr der Menschenhandelsclub erstreckt sich auf zahlreiche angebliche Top-SchauspielerINNEN, Hollywood und Deutsch, ich gehe davon aus, die sind darauf hypnotisiert, also nicht echt und PolitikerINNEN, egal ob Trump, Merkel, Lambrecht, Svenja Schulze und auch Netanjahu und Erdogan waren darin zu sehen, Yücel und Döpfner auch ohne Hilfe bzw. offizielle Auflärungen, sei es amtlich durch die Regierungs-Chefs oder der Presse bis auf ich.
20.37 Uhr Ich hoffe, das ist die letzte Eilmeldung vor der Einsortierung wie oft schon: Tipp Online Stream ARD Tagesschau, 20.00 Uhr Version 26. Juni 2021. Das logische Denken fiel dem Max Planck Institut zu langem Corona schwer. Man merkte den Luftmangel der Wissenschaftler im Gehirn. Gezeigt hatten die eigentlich "wer rastet der rostet" Blutzellen (Verdacht auf eigentlich Tuberkulose und oder Tetanus) und große aufgeblasene Blutzellen (wie große Poren und Luftmangel). Das war es.
Ich warne, laber und schreibe über Tuberkulose seit 2009 und seit diesem Jahr über Harnwegstuberkulose und informiere Behörden. Auch der Bäckerei Öhme, wo ich für nur einen Tag sozialversicherungspflichtig arbeiten konnte, wegen Krankheit, war Tuberkulose und Brandgas durch Öfen egal. Mehr konnte ich nicht arbeiten.
Den Behörden ist natürlich in der Zeit der Luftlosigkeit und Sprachlosigkeit dank Japsen-Fetisch alles scheißegal. Das RKI wies ursprüngich auf eine pflichtige genaue Differentialdiagnostik mal hin. Das machte so keiner PiMalDaumen.
Corona galt eigentlich nur für Leute und AsiatINNEN, die innerhalb 14 Tage vor derem gefühltem Ausbruch der Erkrankung in Hubei oder Wuhan waren. Für andere nicht, da die anderen Erkrankungen.
Die Harnwegs-TBC kann man am besten am Menstruationsblut exakt diagnostizieren. Sie gilt als "Offene Tuberkulose" Viele Völker halten die menstruierende Frau für zu gefährlich. Logo, bei Offener Tuberkulose und die will viel frische Luft haben und Heilung.

10.08 Uhr Vorsichtig, wenn Sie von Krankenhaustussie oder Praxistussie hören: Damit habe ich nichts zu tun, oder wir haben nichts damit zu tun oder so etwas in der Art, kapiert die nicht, daß die oder auch eine Empfangstante oder -Onkel nicht ein approbierter Arzt ist und nichts entscheiden darf. Nur ein echter approbierter darf was.
In der Schön Klinik, Düsseldorf, waren genau deswegen einige in der Vollirrenstation, weil das Personal, die dort zwar auch nicht, nichts kapieren (wollen) wie ein Haufen AnalphabetINNEN und mal-gerne-Schwester-sein-wollen, auf dem Niveau von "Schwester Schwester".
Ich kann mich an was nämlich erinnern aus der Vollirrenstation, Düsseldorf rechtsrheinisch, im Krankenzimmer mit denen. Ich weiß nicht, ob damals auch Bushido und Abou Chaker Arafat dabei waren. Die waren auch mal dabei nämlich. Keiner ermittelte strafrechtlich je, als ob alle Behörden und Gerichte und Polizei nur DarstellerINNEN sind.
Dann wirkt das so manchmal also in der Schön Klinik, ex-Dominikus, die würden nur das heilen wollen, was die selbst oder deren "KrankenhausärztINNEN" verursacht haben. Also, die sind nicht echt, keiner von denen. Die Fußball-Boateng(s) Familie und andere und ich waren mit die ersten Opfer der falschen NFP, im EVK, damals noch eigentlich Erkrather Straße. Die EVK Notfallambulanz wie wie im ABC-Waffenkrieg und irgendwie mit Voodoo-Trance überfallen worden von der Frau Dorith Schindler und deren Show-Darsteller, die mal Arzt sein wollten. Etliche wurden anscheinend in Gewaltverbrechersein hypnotisiert, der olle DFB Jogi mal sowieso, oder der war es schon vorher. 10.16 Uhr.

Übrigens Vorschulkinder gibt es eigentlich juristisch nicht. Bitte in Landesverfassungen lesen und Schulgesetzen. In NRW sind diese nicht echt, nicht legal. 06.28 Uhr Und wieso es im Völkerechtsstaat und Menschenrechtsstaat religiöse Kindergärten gibt (evangelisch, katholisch) weiß ich auch nicht, also es gibt keine Stadtteil-Kindergärten. Für etliche ist es ein Lustgarten.
26. Juni 2021, 21.52 Uhr, wegen Schießerei gegen Leute, Würzburg, am Barbarossaplatz. Erst kürzlich sagte ich schriflich u.a. Ordnungsamt Düsseldorf, InternetBundesregierung, Polizei Düsseldorf und Krefeld über die hiesige Barborassakirche linksrheinisch Düsseldorf und auch Verwechselungen mit Köln aus. Ob es Zusammenhänge gibt, weiß ich nicht, manchmal kommt mir jedoch irgendwie ein Zusammenhang vor, so Attentat nach Stichwort. Es ging auch um Untertunnelung, quasi wie illegale Flutchwege und Gestänke von Kirchen in Nachbargebäude trotz Straße dazwischen, saß man stinkt wie aus einer Kirchengruft. Auch über 500 Meter sind möglich.
18.46 Uhr Vorsichtig vor allen D-Krankenhäusern, also sogenannten DurchgangsärztINNEN, im Rahmen von BG-Sprechstunden. Die meisten Arbeitszeiten sind falsch. Der ex- HNO Dr. Strahl, Oberkassel, war der einzige der von 08.00 bis 18.00 Uhr jeden Tag auf hatte. Das sind echte D-DurchgangsärztINNEN-Zeiten. Das EVK wies mich in Düsseldorf mal ab, weil ich gerade für wenige Minuten die Sprechstundenzeiten verpaßt hatte. Verdacht eigentlich auf Schädel-Basis-Bruch. Das St. Vincenz Krankenhaus hat BG Stunden nur dreimal die Woche: montags, mittwochs, freitags zu unterschiedlichen Stunden. Das ist illegal.
DurchgangsärztINNEN sind niedergelassene PraxisärztINNEN, die Krankenhäuser sind eher echte BG Unfallchirurgie und andere Fachrichtungen. Die müssen 24/7 die Woche auf haben. Falls nicht, haben die keine wahre Zulassung oder sind im Entzugsverfahren des Verlusts der Unfallchirurgie BG-Fälle drin, also Pfutschikato. Die nächste BG-Klinik für Düsseldorf ist in Duisburg, aber es ist nicht das ehemalige oder noch immer Bollywood Sana Klinik. Sondern die BG Klinik. 24/7 gilt auch laut SGB V § 107, daran hält sich auch keiner, im Kassenrecht.
18.51 Uhr Das St. Vincenz Krankenhaus ist so ein katholischer, was auch immer-Gebäude. Laut Impressum haben die nichts wie die anderen katholischen mit Heilkunde oder Arztsein zu tun. Die galten mal als Top, die St. Vincenz Krankenhausleute. Nun, also seit Jahren ein katholischer Schwachmatenclub. Amen. Jesus starb übrigens nicht am Kreuz. Der wurde früher runtergenommen, wurde heilbehandelt und ging davon. Steht in der Bibel. Katholiken sind Psychotiker.

26. Juni 2021, 15.18 Uhr Vorsichtig, der Bundestag ist Verfassungsfeind, er wurde so oft rückwirkend aufgelöst vom Bundesverfassugnsgericht. Parteien sind verfassungswidrig im Bundestag grundsätzlich, ein Grundrecht des Volks, keinerlei Politiker darin zu haben Die Politiker mögen alle, nur keine Deutschen, kriechen jedem Juden und Semiten in den Arsch (Semiten sind keine Juden), mögen keine Gesetze, mögen keine Feindesliste.
Adios: RAF Fahndungsplakat, worauf früher noch liebevoll mit Kuli gefundende VerdachtsterroristINNEN, durchgestrichen worden sind. Das war noch alles vor dem Klassenfeind DDR, der uns BRD feindlich entgegen UN Resolution 1514 überfiel und ein Staatsfeind ist gegen USA Frankreich und England und Berlin wegsemmelte und eine internationale Staatsgrenze für eklig hält.
Der Kalte Krieg war übrigens klimafreundlich. Es war kälter in echt und es gab mehr Bäume. Tatsache. Da gibt es meteorologische Wetterdaten zu.
Für alle da sein, galt nicht für Inder und was auch immer für AsiatINNEN und Afrikaner, außer die Politiker sind allesamt approbierte HumanmedizinerINNEN. Vom Benehmen schafften die allesamt keinerlei Abitur. Keiner bisher. Die sind Kirchenheinis, labern evangelisches und katholisches Zeugs, lieben die MUN Sekte, wie einst nur Kirchenblabla, als Hitler an die Macht kam.
Der war ein Östereicher, auch das kapieren die nicht. Die mögen keine Staaten, nur so Europa, der Rest sprengt deren intellektuellen Rahmen an neurologischer Fähigkeit. Keine Grenzen, keine Länder, sondern schwerst erziehbare Trottel an der Macht. Einmal so groß wie die USA sein wollen, dann bitte das auch mit Libanesen, Sudaner etc. pp. nur nicht Deutsch. PolitikerINNEN sind Staatsfeinde, die wollen nur religiösen Kirchenkram, für alle da sein wollen, auch aus dem Eisgebiet, nur keine echte Eisdiele mehr, was die so haben wollten, sollte eigentlich mal echt alle tatsächlich schon in der Vergangenheit in den Knast und wieder in deren Heimat zurück. Ja, Volksdumme, die Politiker, wie immer. Und dann waren es immer nur die Berater, die alles immer getextet hatten. Die selber können nix. Grundgesetz und Völkerrecht können die nicht, also sind die weder Deutsche noch Menschen. Deutsche sind dem Menschenrecht verpflichtet Artikel 1 GG Absatz 2. Politiker sind also Geräte oder so. UN Resolution 1514 Ausländer raus. Die PolitikerINNEN brachen immer alle Menschenrechte und labern nur dumm. Auf dem Gebiet, ich gucke links und recht, alles nur AsiatINNEN, Chinaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Falsches Land im Kontinent und im falschen Ländle.
15.43 Uhr die BRD die einzig wahre sollte sich vor der DDR-Datenkrake und Heulsuserei vom Lügen-Bundespressechef mal trennen. Das eine Ding in der DDR, das andere Dem Deutschem Volk durch eine Mohammed Ali Frau und dem Türken Ozdemir, mit Multi Kulti National-Elf und sonstigen Schanden, die alle gegen das Völkerrecht ist, mal so trennen. Die olle Merkel "rennt" nach Harvard also vor einiger Zeit und triff auf China, nicht auf die USA dort. Völlig psychotische nicht akzeptable Personen. De EU krakt auch gerne im Stasi-Stil. Wen die alle sogar noch für Freunde halten.
Alles gegen das Völkerrecht und nicht je akzeptabel.
Die Zerstörung der DDR war Hochverrat vieler Personen gegen die DDR und da das DDR STGB laut Bundesverfassungsgericht weiterhin zählt und damals auch noch galt, wäre das ja mal total Knast. Die alle dümpelten mit DDR Schande überall weiter und verblödeten so ziemlich viele. Die Gesinnung der Politiker ist unklar, aber definitiv BRD Staatsfeindliche (ohne DDR und West-Berlin) Alle sind ohne BRD Ausbildung. Die ist nicht erkennbar. Merkel fiel samt Lambrecht eh schon mal auf als nicht-echte Personen in der Vollirrenstation in Düsseldorf.
Egal ob es an dem Herrn Jauch von RTL lag oder sonstigen Sendern, stattdessen wurde es hier jauchig vom Gestank. Kinderkanal fiel mir bereits 2001 auf, ein Kinderschänder zu sein. Deren Hauptsender mdr war nur eine Fantasie. Denn deren Chefs waren in Wahrheit, wären gewesen laut Gesetz: ARD und ZDF. ZDF eine Nervengift-Anstalt, ich war da mal drin. Das war schlimmer als Vollirrenstation. Total vergiftet. Link kommt noch, worein es kommt, nicht in die Merkel in Austrialien-Story. Eine völlig desolate verwirrte Person, also eher untauglich, die ist evt. die Doppelgängerin.

14.17 Uhr Cholera Warnung linksrheinisch Düsseldorf, wie üblich in diesem Haus, Vibrionen-Algen, wie in der Notfallambulanz Toilette und davor (fast Jahre davor) Klo Schön Klinik Empfang, die Treppen hoch, weitere Algen und Hähnchen-Salmonellen. Verdacht und Stinkie sind meldepflichtig. Ich vergaß den Cholera-Gestank heute Morgen. Wenn die Leute mal grundsätzlich OHNE Maske rumlaufen täten, auch die AsiatINNEN, würden die auch Stinkie auf Bürgersteigen kapieren. Grundsätzlich sind Behörden nur an Corona interessiert, wie ängstliche Außerirdische in einem Kinofilm, die hatten ebenso Angst vor einem Schnupfen.

Glauben Sie nach wie vor kein Wort in Sachen George Floyd und dem dazugehörigen Rahmen Düsseldorfer Psychiatrie vor über zehn Jahren in Wahrheit, und noch sämtlichen anderen Blabla wegen den "Niggahn". Es ging bekanntlich laut Polizeivideo um Geldwäsche und Geldfälschung. Es gab derartige Überfälle auch hier im Waschmaschinenraum u.a. Es sind evt. mehrere Personen, der Sarg falsch (alles bereits vor übre zehn Jahren geplant) und mehrere Personen an sich, auch die Millionen von US Dollar waren damals schon geplant. Vielleicht weiß die Pelosi noch was. Es ging auch um andere Menschenspezies. 09.37 Uhr, es ging evt. um was ganz Anderes, das trotzdem die Summe bei herumkam. Habe ich noch immer vergessen. Es ging auch um Menschenhandel in Düsseldorf sozusagen. Ich selber erhielt weder Schmerzensgeld noch Schadensersatz. 09.41 Uhr der Fußabdruck in dem Video, als angeblich George Floyd dort lag (unbekannte Identität mir, da mehrere Personen sichtbar waren, meiner Meinung nach in dem Polizeivideo ). Das war war auch vor über zehn Jahren vereinbart worden. Es ging evt. noch immer um eine Fernsehdoku der ARD Fernsehsender, namens Footprints mit Prinzessin Diana (also sie noch lebte) als sie über ein Minenfeld ging. Also wie eine Spürnase sozusagen im weitesten Sinn.
26. Juni 2021, 08.35 Uhr, Eilmeldung: Der Netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg, der mit dem Backofen, der gestern den gesamten Laden und vor dem Eingang vermiefte mit ekligem Brandgas, wie explodiertes Brot eigentlich, hat HEUTE auf, obwohl an den Fenstern und davor steht, geschlossen ab 26. Juni bis zum 13. Juli 2021. Es ging eine Frau mit Einkaufstasche normal rein. Ich ging nicht rein, gestern wurde meine rechte Schulter Schwerstopfer vom Brotpuff. Der Laden wird ewig schon verstunken, inklusive wie mit Durchfall zugesiffte Decken-Paneelen, Rauchermief und andere Gestänke und wie von Katapult-Käfern, ich hatte dadurch eine blutige Stelle am Kopf mal bekommen.

25. Juni 2021 Ich bin was verunfallt und Schlangenalarm, gab es schon mal hier inklusive Giftspinnen. (Düsseldorf Wickrather Straße 43, linksrheinisch) 20.26 Uhr aufgrund einer ZDF Hamburger Hafenpolizei fiktionalen Fernsehserie diese Woche mit Rhea Harder (früher in GZSZ) mit einem Schlüsselbein- Hüftanbruch und der heutigen Folge von Betty's Diagnose, wir waren mal irgendwie alle zusammen bzw. getrennt entführt und dem Schlüsselbein Schutzverband in der Betty's Diagnose wie ein Rucksack ohne Rucksack, stelle ich fest, ich habe evtl. von damals noch ein angebrochenes Schulterbein und Hüftbereich.
Wir wurden evt. zeitgedingst wie im Science Fiction. Es ging ebenso um Al Qaeda und Drogenschiffsschmuggel in Hamburg separat. Als ich mit "schwerem" Rucksack mit ca. zwei Tage Wäsche unterwegs war in Krankenhäuser, viel Wasser, Cola und Laptop, war es leichter für mich als anders. Also für den Schulter-Nackenbereich.
Das würde auf Schlüssenbeinbruch etc. beweisen samt Schulterbereich. Unfallort unbekannt, evt. noch damals VBG Entführungssache von ursprünglich 2004 ca. Hilfe erhielt ich keine.
Erst kürzlich kontaktierte ich die Schön Klinik per Email, die Unfallchirurgie Abteilung. Die meldete sich nicht. Laut Impressum hat sie noch nicht mal eine Zulassung als Privatkrankenhaus. Heinberufsgesetz kennen die alle nicht. Wegen der weiter unten erwähnten Schlange, es gab mehrere heftige Nekrosen hier. Es gab schon mal Giftschlangen-Alarm im Rahmen von Terror-Anschlagen, in Düsseldorf, Wickrather Straße. Es gibz noch mehr Frakturen, aber keiner will noch nicht mal MRTen. Blut nicht je. Das war schon Jahre vor dem Corona-Fetischismus in Kliniken und Praxen. Übrigens, jeder hat eigentlich Tetanus Bazillen in sich.
Je weniger Luft, desto mehr werden Menschen zu rumlaufenden Tetanus-Bomben. Es gibt noch nichts Neues. Auch auf Nekrose kam ich dank einer der furchtbaren Serien wie Klinik am Südring, da wurden viele Stars und ich in echt mal rein-entführt. Gage keine, jedensfalls für ich nicht. Die Krankenhausserie hat glaube ich ein Studiu gehabt oder noch immer in der Nähe vom Flughafen Düsseldorf, in der Nähe von Lebensmittelindustrie.

19.14 Uhr hörbar draußen Balkon-Seite Blickrichtung Wevelinghover Straße 13, Düsseldorf indische Schlangenbeschwörer-Pfeifendudelei Vorsichtig Infektion und Tetanusgefahr linksrheinisch Düsseldorf Wickrather Straße fast bis zur Postfiliale Hansaallee gegenüber Huawei. 25. Juni 2021, 12.31 Uhr Um die 08.00 Uhr stank fast die gesamte Strecke, zu Fuß, hin und zurück nach Mundgeruch und Ekel-Atemgeruch mit kranken Zähnen vom Bürgersteig bis auch in meine Höhe, so 176 cm. Es war widerlichst.
Männliche AsiatINNEN sind eher wie männliche Teenies in der Pubertät: Auszuquartierende Stinkie Obdachlose. Deren Frau und Kind z.B., die waren sauber, der Mann nicht. Inder genauso, männliche oder was so aussieht wie Aborigines-Inder, die Ur-Australier sind eigentlich Inder, kamen über Land und unterirdisch nach Australien. AU steht nicht für Australien in der BRD, sondern für arbeitsunfähig.
Tamilen hausen einige km in einen mir unbekanntem Gestanksmodus, aber vor Jahren fielen die mir mal in der Straßenbahn auf (Richtung Meerbusch). Die Kamala, die US Vizepräsidentin heutzutage hatte mal auch so vor zig Jahren versprochen, Diplomatin US Konsultin oder Botschafterin zu werden, um die dann gekonnt aus der BRD rauszuschmeißen. Tat sie nicht. Buh. Der Rest vom Gestank stank wie viele Mauriter, Elendsbande an Widerlichen. Pfuschten immer mit Indern und China rum, also echte Firmen auf dem Inselchen gibt es anscheinend eher nicht. Ich war mal für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düsseldorf tätig. Man wurde von den Indern gefoltert und auch danach. Die waren aber nicht wir, die waren einige Schritte weiter - über die Ampel rüber.
Die Mauriter machten mit der Chefin der IHK Weiterbildung, namens IHK Forum und deren ärztlicher Freundin weiter. Wir alle waren mehrfach eigentlich entführt. Wie auch immer die Reihenfolge. Das Büro war damals im Altbau vorne der Mauriter. Dahinter erst der IHK Forum-Teil (Weiterbildung.)
Die Mauriter schwänzeln seit meiner Zeit von 1995 bis Mai 1997 um einen nächtlich herum sozusagen. Eine andere Triebtäterin gehört dazu. Ich vermute, es ist Frau Kaubisch, ja die vom Biofraßladen Kaubisch unter Jersey Ilany früher in Düsseldorf. (Namensschiftzug über dem Biofraßladen).
Der damalige "deutsche" Honorar-Generalkonsul war ein Jude und die seien immer perfekte eigentlich Säue, für viele Geschäfte, so mein damaliger Chef: Herr Chamroo. Juden sind aber ein Volk, keine Religion. Man sagt ja auch nicht als Volksbezeichnung: Zeugen Jehovas, Katholik, Evangelisch oder MUN Sekte. Das kapierten die Juden bereits im 2. Weltkrieg nicht, damals viele Evangelische und Katholische Deutsche auch nicht. Steht im Schulbuch drin, so Zitate teilweise von damals.
Die Frau Kaubisch wiederum ist anscheinend die, die bereits von April 1987 bis 1988 gegen mich unterminierte bei demselben Beruf, aber für Südkorea. Ich war also zuvor die Teilzeitsekretärin und Vollzeit von dem Honorar-Generalkonsul (Deutscher) und für das Wirtschaftsförderungsamt und deren Wirtschaftsvereinigung. Da gab es noch eine Cornelia, die wiederum beste Freundin von der Schickedanz Familie, also Quelle Versandhandel.
Das mochte aber angeblich dann irgendeine Sowjetmafia nicht. Die Die Schrowange mochte angeblich nicht Südkorea, die war Testimonial für den Versandhandel Adler, die Etliches in Südkorea herstellen ließen, auch deswegen gab es Überfälle. Also die RTL Tante war angeblich übelst involviert, so noch immer.
Was die alle wirklich wollen oder wollten, sagen die nicht. Einige Milliarden DM und Euro Verlust kamen schon so zusammen, vielleicht auch Billionen. Am gefährlichsten sind jedoch Mauriter und Bollywoodfreaks.
Ich war nebenher Journalistin und startete eigentlich mit Journalismus. Was die Politiker und Hochadel so nächtens von mir wollten, wie so gratis Friedensstiftung, Peace-Maker, ich hatte mir einen Sport-Schrittzähler zuvor gekauft, weiß ich nicht.
Der Oberboss der Südkoreaner war Professor Dr. Duck Woo Nam, ex-Premier-Minister von Südkorea. Der war so richtig ein weiser Mann fand ich, wie aus einem Hollywood-Film. Daraufhin irgendwann dachten einige ich würde den Regisseur John Woo kennen.
Schmerzensgeld erhielt ich keins, Schadensersatz auch nicht, keine Behörde ermittelte je strafrechtlich, alle sind eher am Massenmorden und Foltern involviert. Vorsichtig also vor Tetanus, Streptos und Staphylos, meiden Sie die männlichen AsiatINNEN, mit Maske nehmen Sie nichts wahr, aber Ihr Körper.
Und netto raffte mich beihane so ganz hin mit derem Backwarenofen, Grevenbroicher Weg heute Morgen mit Verpuffung bis um die Ecke auf die Straße und den Bürgersteig. Der Supermarkt schließt heute Abend bis 13. Juli 2021 für Renovierung ohne anscheinend totale Sanierung des Gesamtgebäudes (Wohnungen drin). Auch so eine Mauritisch-Indien-Bande, teilweise mit Ostblock-Vehikel scheinen das zu managen und die zwei Asia-Läden.
Die galten schon vor Jahren als gefährlichste Stalker in Bezug auf meine Arbeit bei den Südkoreanern 1987 bis 1988 und Mauritius, alles in Düsseldorf, 1995 bis Mai 1997. Und ich hoffe, der Künstler, Herr Park, hat endlich seine Alimente bezahlt. Gefickt, aber keinen Unterhalt bezahlt. Er stürmte damals ins Büro des Honorar-Generalkonsuls rein. Der Rest kann einen Park, Parkanlage nicht von einem Auto-Parkhaus unterscheiden, auch die Schön Klinik Leute nicht. Da stehen normale fremde Häuser in derem Grundstücks-Park, wo auch Quarantäne-Station, Kinderstation etc. hätten gebaut bzw. saniert werden müssen, dito die Wäscherei und Laboratorien fehlen, auch die Personalwohnungen wurden alle abgerissen.

25. Juni 2021 03.49 Uhr Die chinesischen Produkte via amazon.de sind eher hochgiftig. Die sind Ressourcenverschwender, wie nicht je irdische Leute. Der Körper reagiert im Vollkotzmodus beinahe - man erkennt die AsiatINNEN sind doch nur auf Massenmordniveau, und heulen wegen HongKong wegen nicht-Einmischung herum, aber ziehen deren Volk nicht aus der BRD, Original BRD, besonders Düsseldorf und Radius 80 km nicht ab. Raus aus der BRD. Die Produkte sind alle eine tolle Idee, wenn die nicht ständig entweder falsch gefräst werden, oder stinken wie Ekeltod mit folgender Hauszerstörungsdringlichkeit. Die Japsen sind ja auch nicht besser. Scheißkackausländer. Man reagiert giftig-allergisch. Ich rühre keinen Reis an, seitdem die alle hier im Haus wohnen. Die sind alle, mit anderen nicht-Deutschen "Gute Mädchen kommen in den Himmel, Böse überall hin".
Huawei muß raus und fort von der Hansaallee und war immer verboten, auch laut Verfassungsrecht 9 GG. Alle zielen aufs Süße-Asia-Kind ab. Obwohl hier linksrheinisch kein Corona Blödsinn ist, laufen die immer mit einer Maske herum. Anonymous und Occupy! sind die doch alle.
04.14 Uhr der Ministerpräsident NRW, der Laschet dagegen tut in Berlin auf kompletten Trottel. Er mag keinerlei Nationalisten, obwohl diese Pflicht sind laut Völkerrecht und Menschenrecht, der UN Resolution 1514, er steht auf den Europäischen Gedanken, nicht den Olympischen, machte diese Woche, ARD und ZDF Nachrichten, eher Handbewegungen, er wolle den Bayerischen Ministerpräsideten Söder töten, aber hat hier in der Landeshauptstadt primär nicht-Deutsche aus Nicht-EU, Polen und Rumänen, terrorisierten sich bekanntlich in die BRD und Sowjets, Afghanis, Taliban und AsiatINNEN.
Der Europakram steht in der Landesverfassung vom Freistaat Bayern, nicht in von NRW. Bayern ist kein offizieller Teil der BRD, laut deren bayerischen Landesverfassun. Laschet mag wie TerroristINNEN keinerlei Grenzen und fordert indirekt den Fall von allen Staatsgrenzen, daß jeder überall sein darf. Verbrecherpack also - alles am besten ohne Paß und Persos. Evtl ist er eine getackerte Kunstfigur. In welcher Psychiatrie er zuvor mal untergebracht worden war, weiß ich nicht.
06.45 Uhr Endlich sind dann die faulen Hochadels, Prinzen, Könige und sonstige HerzogINNEN Freaks erlsoschen. die tun ja eh nichts Anderes als saufen, faulenzen, illegale in deren Land lassen und hatten nicht je Interesse an was bis auf Jet Set. Man merkt es die wollten ewig nicht mehr existieren.

24. Juni 2021, Skandal Merkel ist erkältet. Wie durch Klima-Anlagenluft. Ein Mix aus Trockenheit in den Nebenhöhlen und Rachen mit was Schleim. Gesehen 21.56 Uhr Sekündchen davor zdf heute journal Live Stream mit was ähem, ich dacht es zuerst, als ich es hörte ohne sie zu sehen, Drogenschnupfen.
Die gestrige Mini-Durchfall-Klimaanlage ( weiter unten) also echter Schiß in der Hose, galt ja als Gefahrgut, was ich nicht wußte. Ich bekam nicht von amazon einen derartigen Sticker auf deren Karton. Beim Rückversand Etikett bekan ich den, das China-Gerät darf nicht per Luft verschickt werden. 19.14 Uhr und 19.37 Uhr ein weiteres Gerät der Sendung, das ich erst heute öffnete hat einen Atomizer Switch, nur Asia Zeichen auf dem Gerät, Bedienungsanleitung Asia-Englisch und das Gerät stank nach durchgeknaltem Ventilator-Motor. 21.39 Uhr Lebensgefahr an einer weiteren Mini-Klimanlage aus China. Falsches Stromkabel geliefert, auf dem Aromapaket steht, daß man es nicht trauen darf und Kabel nah am Wassertank. Alles via amazon.de Das erste Gerät immer das lecker duftet. 21.41 Alles war eigentlich mein persönlicher Privatkauf, es sonst so eklig heiß hier bei ca. 30 Grad und heißer.
Ich hoffe, ich schaffe danach die Einsortiererei. Vom Gestank her überfielen uns nächtlich eine Horde wilder Asiaten. (heute Vormittag bis vorhin eher die Narkosegase, es flog eigenlich die gesamte Nacht Narkosegifte und andere Gase durch die Luft wie aus der Wanddecke und den Wänden reingepreßt, wie früher der Fußweg von hier bis zur Schön Klinik zugegast worden war und der Aufzugsschacht), so nun zum zigten Anlauf der letzte Teil des Zuzahlungsproblem und der Bundesinnungskrankenkasse BIG direkt gesund, 15.43 Uhr. Nicht-Deutsche stehen echt immer nur auf Krieg, der Rest auf Tier-Euthanisie oder so.
18.55 Uhr Hinweis für linksrheinisch Gebiet Grevenbroicher Weg, Heerdter Lohweg, Hansaalee und Wickrather Straße Gebiet Düsseldorf und mal lieber alter Bombenalarm, 2.0, Wiederholung vom letzten Jahr? Es roch wieder nach Hitzegas, Dung, als ob unterirdisch Tier-Misthaufen lagern täten, oder alle Häuser auf Sickergruben, nicht auf Kanalisationen, stehen, aber tierisch abkacken.
Es ging mal um die Verwechselung mit der - damals - tollen Fernsehsendung Canale Grande. Ich kam mit Stinkie-Achselhöhlen nach Hause, wer gesund ist, stinkt nicht da, nur Kranke und Infektiöse stinken. Was ich ja schreiben wollte: Netto Supermarkt, macht ab Samstag bereits zu bis zum 13. Juli 2021. Renovierung und Umbau. Erst diese Woche bekannt gegeben.
Tatsache ist, ob das Haus saniert wird, mit Wohnungen darüber, stand nicht da, denn ohne ist das völlig für den Stinke-Gift-Arsch im Haus und Laden, der sich schlapplacht und für die KettenraucherINNEN ein Amüsement. Perlen für die unterirdischen Säue?
Tatsache ist, war es das letzte Jahr? Der indisch-pakistanische oder was auch immer, er ist Chef also der bekam ja da einen Anruf und lief quatschend durch die Supermarkt-Gänge und ich auch, ich beim Einkauf. Da ging es um die unterirdische Bombe, also unter Netto.
Ich weiß nicht, ob die je entfernt worden ist. Also ein Blockbuster, nicht Hollywood. Eine andere Straße ist wieder so an die 3 - 4 cm weggesunken, ab nach unten nicht oben, hoch hinaus das nicht. Es wölbt und verändert sich oft wie auf einer Wanderdüne. Hier ist Rheinauen-Gebiet, wie so Gran Canaria, hier Sand und Wiese eigentlich.
Polizei ist nur Fernsehstar, Feuerwehr nur mit eigenen ModeratorINNEN unterwegs. Im ex-Einkaufszentrum Wickrather Straße war mal ein Supermarkt bis vor Jahren drin. Kaiser's. Da sind nur noch Skater drin, so Skateboard innen und so. Echtes Eislaufen und Skaten etc. war mal für den Supermarkt real Schießstraße, anstatt allkauf, darin geplant. Das lag mal an Jane Fonda, Vorturnerin im Aerobic, schön viel Luft irgendwann in den Lungen, die man sich beim Aerobic ausgepowert hat. Merkel mag aber nur Anaerobic. Gruftie aus dem Sarg und so.
Die Ware wurde bei Netto teilweise schlechter. Mal abgesehen vom Zu-Gestunken sein. Das Weißbrot weiß nicht, ob es bereits vertrocknet ist, seit einer anderen Tüte drumherum, es gibt keinerlei Super Sammy'x Sandwich stattdessen mehr. Die Bananen oft innendrin faul, der Rest stinkt gerne aufs Obst. Historisch gesehen war davor Plus, davor was anderes also nicht existent, kein Supermarkt ab nach Plus durfte je Frischware dort haben, weil es der damalige Neubau nicht je zuließ (Gestank und Ekel und so), also eher nur was für die Inder oder so was von dem Akita Holzklau-Club (kommt mir so vor Milch und Tee, aber sind keine Briten mit einem Tröpfchen Sahne) und noch so Halal Schächtungsclub, aber in Wahrheit dürfen die kein Tierfleisch essen, also eher Kannibalenschund.
Also es herrscht noch eine Bombengefahr. Die Bombenentschärfer kennen nur was vom 2. Weltkrieg, alles neue oder echten Terroristenkack nicht je. Hilflose Leute also. Also wenn man schnell die Konsulate und Botschafter von dem internationalen Netto Personal samt Geheimdienste mal nachfragen könnten, wegen der Bombe, wäre das ganz genehm.
06.32 Uhr Vorsichtig vor der Sex-Fetischpolit-Szene wie vor der Hochverräterin, dem evangelischen Pfarrerstöchterchen Merkel, die seit 2004 als pervertierte Sexschlampe auffiel, sich gerne in fremden Wohnungen aufhielt auf der Suche nach deren heiligen Sophia Thomalla.
In vielen Tweets von anderen waren eindeutig. Eine verarmte Seele, von der Hand in den Mund, aber eine Ficksau sein, in Hamburg geboren, Co-Zerstörerin der souveränen Völkerrechtsstaat DDR, in der Hoffnung, endlich im freien Westen für Wildes Fickie Fickie zu sein, mit wildem Orgienbenehmen, wie im Relax Video von Frankie Goes To Hollywood und ekelpervesester.
Sie steht auf getackerte Freaks, wie viele Eltern so sind, gefällt Dir nicht, daß Dein Kind einen Pimmel hat oder nur ein Mädchen, dann tackere es doch um. Andere machen es schon vorher im Reagenzglas.
Mit dabei, auch wie damals bekannt, die Gouvernante Frau von der Leyen, die gerne überall dabei ist, kein Fünkchen je Ärztin war, aber gerne Soldaten als Verteidigungsministerin in den Tod schickte.
Alle können nichts alleine die Weiber, EU war nicht je völkerechtlich anerkannt und die Wegnahme des wahren Geschlechts befürworten, weil die meisten doch nur Drogensäue sind, oft vom Babyalter an gequält. Echte Perverse fangen im Mutterbauch damit an.
Beide spinnen wegen Corona, kennen sich nur mit Zahlensalat aus, nicht mit der Wahrheit, halten es hier für ein Pandemiegebiet, was es vieleicht mal in New York City gab mit ca. 30 Prozent Kranken, hier nur 3,9 in all den Monaten und labern Englisches Zeugs dümmlich herum.
Beide nicht souverän, kein Dominus in der Nähe, der mal Popoklatsch macht. Bei so viel Scheiß was die beiden bringen, so wäre es früher in der Reitschule gewesen: keinerlei Pferd und Reiten mehr bis Du normal mal bist, dito bei der Rakers von der Tagesschau, wegen Gefahr für Leib und Leben wegen Märchen-Erzählen noch immer. (Kannibalengeschichten für Kinder von den Gebrüder Grimm(Därmen). Erzählerische Ekelscheiße.
Ich sortiere nun den Psychiatrie George Michael als Ekelsau ein, wie mir das mal Londoner gesagt hatten, in einer Discothek. Beim Schwulen-Abend darf da kein normaler Mensch rein, die Schwulen seien zu pervers. Das dürfe kein normaler Mensch sehen.
Immerhin klar, endlich eine wilde Homo-Ficksau sein, denn nur die provozieren mit wildem Küssen und so was in der Öffentlichkeit herum. Die Lesben sind ja eh in deren Rolle drin, eine ist das Weib, der andere ist ein Mann nach wie vor, obwohl der Mann eine Frau ist. Also nicht Frau liebt Frau. Das wirkt so schizophren voll blöd. Hauptsache die Gesellschaft verstören. Sex-Punks oder so was.
Das wirkt so wie vor 100 Jahren oder so. Fetischszene, wie die Suffocation Corona Gamers aus Asien zum Corona Game kamen hinzu.
Mehr nicht, Hauptsache die Gouvenante von der Leyen ist dabei. Die armen Kinder von der, die bestätiten mir bereits vor vielen vielen Jahren, auch so an die 17 Jahre her: Deren Mutti ist die nicht, die sah nur so aus wie.
Außerdem lassen Merkel und von der Leyen AsiatINNEN und InderINNEN und sonstige nicht-wahre-echte-Europäer hier rein. Hauptsache Seuchen und Leiden mit Fickie Ficke und Ekelgestank und Bukkake. UIguren-Mafia, auch wenn die keine Anatolier sind oder noch nicht mal ansatzweise so aussehen. Die Polizei mag Ekelscheiß in Ausnüchterungszellen ohne echten approbierten examinierten Arzt schon immer, so mal übrigens. Teilweise machten früher da noch StudentINNEN Dienst. Alles wie Ekelpuffszene. Lehrer von mir hielten ja, also Gymnasium die Uni Düsseldorf für viel zu gefährlichst.
Eltern im Ausland lassen gerne deren Kinder frühzeitig umoperieren oder fressen deren oder die geklaute Brut auf. Wie hier im Haus.
Ein Arzt untersteht dem Heilberufsgesetz. Münchhausen by Proxy. Die Eltern unterdrücken zu sehr und labern oder vergiften das Kind in was Anderes oder durch Schuldrogen. Das kann auch Pilze geben und Parasiten und Röteln und Scharlach. Hormonstörung. In den USA ist ja so was verboten. Hauptsache wildes Pornoficken auch auf Pornhub. In Alabama muß jede Schwangerschaft egal wie entstanden ausgetragen werden, egal wie alt. (US Bundesstaat)
Die Polit-Tussen, andere parken gerne falsch, samt den Ekel-Eltern, benötigen mal Heilung. Porno-Fetischszene. Geschlechtsgestörte.
Sowohl Merkel und der George Michael (ex von Wham!) waren in der Vollirrenstation Psychiatrie, ich war dabei. Massen-Ekelfick-Mafia, Sicherungsverwahrung?
Der Fußball gehört verboten, ich mache zu lange den Ekelkack mit denen mit. Bevor es um die Frage um den ex-Platz hinterm Haus ging, ließen Hundehalter den verkacken, was natürlich für die Vereinskinder blöd war. Die können doch nichts dafür, daß Erwachsene, Po-lizei und Po-litiker so eklige Verbrecher sind. Schlimmer als die katholische Kirche.
Damals stank noch kein Hundehaufen 30 Meter weit. Der große Platz, auf dem heutigen Weg von der Wickrather Straße Richtung Sportspraße wurde komplett illegal lins und rechts davon bebaut. Die Menschenszene ist aber komplett identisch mit perversen Kreidezeichnungen mal vor der KITA und sowieso Drumherum. Kinder sind nur zum Ficken da. Man solle doch die Omi lieben, auch wenn die Omi keine war. Sondern Leute, die hier im Gebiet wohnen.
Und dann spielt die Merkel dümmliches Pfarrerstöchterchen mit deren Handhaltung, war immer nur verfassungswidrig im Amt, gibt es einen STGB § zu, und labert echt nur Blödsinn auch mit dem Schmusi Söder und hält sich sogar für eine Bundesrat-Chefin.
DDR eine Pornoszene, so hat man sich das westlich davon immer so gedacht. Nur ficken können und Industrieabfall mögen. Dann endlich frei sein, wildern, endlich freier Westen, was auch immer das heißen soll, Drogen und alle und jeden ficken.
Die Amtssprache ist übrigens Deutsch. Die labern dümmliches Denglisch dazu und sind also doch nur Schauspieler. Nichts je sollte davon echt und wahr sein, sondern eine Politshow auf dem Parkett.
Also tackert die beiden doch endlich um. Deren wahren Szenerie ist doch "Das Domizil der Gräfin" (Ekelbordell), mit Kindergarten, ich sollte deren Animateurin werden, Peggy etc. alles Psychiatrie-Opfer, die waren da drin, ich auch, für das politische Krankenhaus namens Vollirrenstation Psychiatrie Düsseldorf Grafenberg-Gerresheim. Auch andere wie eine Dr. Schäfer präsentieren deren hoffnungslose Hormonverstörtheit und setzen gerne deren Zöglinge unter Psychopharmaka und wollen damit deren Praxispuff, mit Drogen im Aktenschrank nicht Medikamentenschrank, dominierend auch führen dürfen. Psychopharmaka zerstören Hormone also Östrogene und Testosteron. Also wenn Kranke andere wegballern, hat die Politik Schuld und die Dominus-ÄrztINNEN auch. Die sind doch fast allesamt so. Die Po-lizei ist intellektuell nicht je was, können dumm ficken und auf Brustkörbe springen.
Dumme Säue sind gerne mal an der Macht, haben von Humanmedizin keinen blassen Schimmer, die nur PolitikerINNEN machen gerne mit. Reitverbot ist das. Und bitte keine Sozialstunden, nichts da mit Menschen, sondern nur noch Drecksarbeit in der Kanalisation oder so. ARD und ZDF Nachrichtenteams sind genauso. Militär und andere hatten Recht, MIPTV und MIPCOM sind eine Lebensgefahr für alle Menschen und für die Menschheit. EkelterroristINNEN. Die Drag Queens dort alles Ekelpervertierste, es ging um Dragnet: Sekten-Ekelverbrecher.
Gut zu wissen, die stehen alle seit Jahren nur noch auf Roman Polanski und "Rosemary's Baby" wie auch hier die Polit-Szene, Hauptsache viele Multi-Kultis sind dabei, egal ob Seuchen oder und Interracial Fick Fuck. Kein Reiten mehr und dafür wurden die "Niggah" Boateng und Co vor vielen Jahren geklaut. Jogi Löw Ekelpervers, Niggah können besser ficken, bessere Schwänze etc. Mehr sind die Sportler und PolitikerINNEN also nicht. Die müssen sich mal alle gut urogenitalmäßig und auf sonstige Seuchen untersuchen lassen. Corona sieht ja manchmal so aus wie ein AIDS Virus und dann wie Durchfall vom Rotavirus. Sex-Scheiße. Sieht alles identisch aus.

> Eilmeldung 23. Juni 2021, 20.32 Uhr wegen negativen ionisierenden Strahlen und 20.40 Uhr und 22.32 Uhr und 22.49 Uhr vom zweiten Gerät mit Durchfall, den ich nicht merkte, ich dachte, es sei Candida Ausfluß, ich will gerade wieder Verpacken, sah ich auf der Rücksendelabel Webseite: Das Gerät ist ein Gefahrengut mit Sonderaufkleber (nicht der klassische Lithium-Sticker) Ich kaufte mir bei Amazon eine Mini-Klimaanlage. Steht darauf negativ ionisierende Strahlen. HALT! Es gibt so einen § im Strafgesetzbuch fiel mir ein, als ich den kleinen Karton auspackte, wie ein A5 Karteikasten.
Damals ging es um eine Radiologie Praxis, Friedrichstraße, und das Wegschmeißen einer Marker-Spritze direkt neben dem Getränkespender der Patienten. Also nun : https://www.lecturio.de/magazin/ionisierende-strahlung-radioaktivitaet/
(...)
Strahlung, die in der Lage ist, negativ geladene Elektronen aus Atomen oder Molekülen rauszutrennen, nennt man ionisierende Strahlung. Dabei bleiben Molekülreste oder positiv geladene Atome zurück. Instabile Atomkerne, die die Fähigkeit besitzen, sich spontan in andere umzuwandeln, senden bei diesem Prozess ionisierende Strahlung aus. Diese Fähigkeit wird als Radioaktivität bezeichnet.
Auszug-Ende
Evt. nutzen NachbarINNEN aus Asien so was. Ich bin mir noch nicht sicher. Das Ding ist ein Negative Ion Air Conditioning Fan. Das sind oft so tolles Meeresrauschen, was heilt. https://www.trionz.com/de/blog/negative-ions-beneficial/
Negatives Ion (Anion): Ein Atom (oder Molekül), das ein oder mehrere zusätzliche negativ geladene Elektronen gewonnen hat. Negative Ionen werden auf natürliche Weise durch Verdunstung von Wasser, Meeresbrandung, Wasserfällen und ionischen Mineralien wie Turmalin erzeugt.

Auszug-Ende
Weiterhin: Die machen gesund so angeblich. In echt die Natur, das weiß ich auch, bis auf vielleicht Turmalin. Hier ist der § STGB: 309 und nun Bundesamt für Strahlenschutz https://www.bfs.de/DE/themen/ion/einfuehrung/einfuehrung_node.html
Tatsache ist, einige Hauterscheinungen können tatsächlich von Art einer Radioaktivität herkommen, ich machte mal was Radio nichts mit Radiologie. Amazon Bestellname: Mini Luftkühler Mobile Klimageräte Mini Persönliche Klimaanlage 4 in 1 Luftkühler Ventilator Luftbefeuchter Lufterfrischer mit 3 Geschwindigkeiten Air Cooler für Schlafzimmer Wohnzimmer Büro Reise . Ich weise aus Sicherheitsgründen, die ich so nicht einstufen kann, direkt hier oben schon mal hin. Noch nicht ist der Karton geöffnet.
20.40 Uhr, ich bekomme es sowieso nicht richtig geöffnet. Ich kapiere kein Wort bis auf, es enthält eine negative Ionenbürste aus Karbon. Es hat was vom Gummigestank beim Autohändler und Ersatzteilen und Putzteilen. Es geht zurück. 22.32 Uhr Vom Gerät Delicacy Verdunstungskühler Klimaanlage, Mobiler Luftbefeuchter Tragbarer Luftreiniger Mini-Klimaanlage Lüfter mit Nachtlicht 3 Gänge Einstellbare Windgeschwindigkeiten-Grün bekam ich vom Gestank des Inneren des kleinen Kartons Durchfall, ohne es zu bemerken. Die Verpackung wie eine andere war im Karton staubig. Kein Ionengerät.

23. Juni 2021, 17.43 Uhr Vorsichtig vor den Nachrichtenmeldungen überall mit der Erderwärmung (und den Blödies, die immer vergessen, Null Bock haben, Wiesen zu gießen, Acker bewässern, Gebüsche und Bäume entgegen Bundesnaturschutzgesetz und Vogelschutz zu beschneiden oder zu fällen, keiner kam bisher anscheinend in den Knast), also es geht um den Erdboden und die ständigen Kabelbrände unterirdisch, aus der Hansaalle ab Post rückwärts Richtung netto Grevenbroicher Weg irgendwoher wie nach warmer Gülle von unterschiedlichen Tieren, vor der Bäckerei das Gitterrost, da brannte es irgendwo unten drunter, der Theo-Champion-Straßen-Bereich mit rostroten Kanaldeckeln brannte immer irgendwie wie nach Glühbirnchendraht, Bäume da so in der Sowjetunion auch, aus dem Abwasserrost, so wie ein Grillrost so groß auf dem Balkon auch. Das ist gemeint, die Feuerwehr ist nirgendwo vorhanden. Und immer ist allen alles egal.
23. Juni 2021, Ich hatte vor vielen vielen Monaten gewarnt. NYC hat aktuell bisher 954.000 Corona Kranke, aber die Stadt war immer ein heftiges Lungentuberkulose-Gebiet, testet aber nicht darauf. Und nun Kranke mal 100 geteilt durch Einwohnerzahl. Ergibt den Prozentsatz der Kranken. 08.40 Uhr 07.52 Warnung vor der Psychotischen Corona Covid19 Fantasie-Pandemie auch mithilfe des semitischen-Judenblatts BILD zur Vermeindung der Differentialdiagnostik wie Tuberkulose, Diptherie, und vielen anderen Erkrankungen mit ekliger Gewalt-Fantasie zur Luftabschnürung zur Promotion von Drecksautos (anstatt Vin Diesel oder Diesel Jeans) und Ekelluft in Supermärkten und Vertuschung, daß Häuser und Gebäude kaputt sind wie ein Schweizer Käse: Die Iduna Versicherung hält 20 Prozent der Durchseuchung für eine Pandemie, Wikipedia Dateien schreiben von 50 %.
Japan wie Tokio hat in den vielen Monaten des Luftmangels und Corona-Ausdenkerei eine Gesamtzahl an Kranken von 169.000 Personen, nur 1.2 Prozent insgesamt, also pro Monat eher mickrig, wie nicht vorhanden, Düsseldorf 3,9 Prozent, Berlin unter 8 Prozent, London unter 9 Prozent.
Stattdessen wurden Schulen geschlossen, wie in Taliban-Afghanistan-Terror-Manie, solche Leute nach Deutschland entgegen aller Gesetze gelassen, Kinder bekamen auch einen Maulkorb, auch GrundschülerINNEN in nicht-Masken-Gebieten und gerne wird allen eine psychisch-seelische Erkrankung angedichtet. Auch in Fällen von Scharlach Verdacht ohne genaue Bazillen-Diagnostik.
Es handelt sich um eine Art Neo-Nazi-Holocaust-Verbrechen also. Ich las, der Donald Trump, ex US Präsident, in Teenie-Fick-Skandalen verwickelt und Ostblockie-Einmarsch in die USA, wollte direkt alle Infizierten nach Guantanamo schmeißen. Die Zahl der Folteropfer ist also riesig. Kinderfick und der Rest soll auch die Klappe halten, oder wie? Echte approbierte ÄrztINNEN nicht je vorhanden.
07.22 Uhr Wußten Sie, es gibt für alles Gesetze, auch ein kleiner "Wochenmarkt" ohne keinerlei eigene Toilette, kennt ja jeder so einen Klowagen, mit Handwaschbecken, Klofrau und Wasseranschluß, darf der Markt gar nicht existieren. Ich kenne keinen derartigen Wagen da vor der Kirche, Hansaallee. Wir hatten die Läden mal hier im Einkaufszentrum selbst, so ständig stationäre Läden. Andere Läden-WCs sind oft erlaubt.
22. Juni 2021, 20.20 Uhr Vorsichtig vor den schwulen Kinderfickern des DFB, der ja primär Niggah und nicht-Deutsch ist der Deutsche Fußball Bund. Der farbige UEFA Stadion-Stall in München wollte auf Regenbogen machen. Ich fürchtete ja zuvor schon um den jungen Moukoko, und früher mal Khedira, mit dem ich entführt war, ebenso mit der Familie Boateng, die irgendwie zu Ekeln wurden, wie dressiert in Trance.
Dann letztens der Jungenficker. Also die Regenbogenfarben stehen für Schwulies (im Fußball!) und Lesben, was soll das denn? Die meisten sind Hormongestörte in echt oder Hypnose-Opfer. Ich kenne mich aus.
Die Schwulen-Lesbenszene tackert gerne um, andere, weil der andere sei ja schwul und könne nicht mit einer Frau, deshalb solle die Frau einen Pimmel bekommen. Daran ist Schauspieler Alexis Arquette der berühmten Arquette Familie eigentlich gestorben worden. Es war Mord eigentlich. Ich kannte ihn vom www.robbiewilliams.com Chat 2003, und wir waren alle entführt mit dem Robbie Williams in Düsseldorf.
Keine Behörde wollte je strafrechtlich ermitteln. Auch nicht in Fußballdingen, schon auch so damals nicht. Die Regenbogensache galt als Antwort auf die Polen, das die Schwulen- und Lesbenszenen im Kinderfernsehen und Teeniefernsehen korrekt - meiner Meinung nach - verboten hatten.
Die meisten sind echt Opfer. Falsche Östrogene, falsche Testosteronwerte, Hypnose, Folter, oft von Eltern, Großeltern, katholischer Kirche, Sekten, Insekten, Tollwut. Es ist Notstand wie Dauer-PMS. Zigaretten und Drogen killen die guten und wahren Hormone. Ich habe dasselbe Problem, schon immer. Psychpharmaka sind auch Killer. Mitschüler reichen schon im Klassenzimmer.
Eigentlich müßte das Spiel ausfallen. Sind die Säue. Es gibt zahlreiche Folterer. Da will ein Mann lieber eine knabenhafte Figur einer Frau mit Brustkörbchen D.
Kinderficker traut sich nicht an Kinder ran, aber die Frau, wie Pamela Anderson, soll die Titten abhacken. Ich stelle wegen Kinder- und Jugendgefahren, Gefahren wegen Sittenverstoß und Moral und Mißachtung der Gesundheit jedes Einzelnen, Mißachtung des Folterverdachts und Folter, das mal als Strafanzeige hiermit. Ich bin noch hinüber, nur noch Gift und Noxen. Ich beendete mal meine Chips-Frei-Zeit. Ich hoffe das Gesundheitsamt kann mal für mich hotten, das Oberlandesgericht Düsseldorf ist über die Zustände mit echten Seuchen auch hier im Haus informiert worden ebenso. Hier sind die Kids Mahlzeit, Kindertierspiel und galten seit Olympia Düsseldorf Einreichungen als Frischfleisch für Sportler, als Prostitzierte oder Mahlzeit. Keiner ermittelte strafrechtlich je. Also glaubt keinem Darknet Bullen, wenn es eh der Nachbar ist, oder gegenüber sozusagen, also die Täter oder Fußball. König Fußball ist ein Kinderficker und Ekel-Homo und ist lieber krank im Körper und klaut anderen Ländern durchaus großartige Spieler. Und den Kindern wie Moukoko die Schulbildungg. 20.38 Uhr Regenbogefarben-Info ARD Tagesschau, 20.00 Uhr online Stream.

12.34 Uhr In einigen Tagen herrscht Lebensmittelknappheit ab fast Seestern bis zur Schießstraße zwischen Hansaallee und Rhein, denn Netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg schließt vom 26. Juni bis 13. Juli für Umbauten. Da schon seit vielen Jahren der große Supermarkt, Kaisers, in Einkaufszentrum Wickrather Straße, fehlt, weil da lieber Skater im Laden fahren, gibt es keinerlei Ersatz. Es gibt einen Nähe Belsenplatz, nämlich REWE Theo-Champion-Straße oder Real Supermarkt, Schießstraße. Die nächste Netto Filiale ist Heerdter Landstraße, eigentlich nicht von hier seitdem die Brücke über den Zubringer, die führte zur Schön Klinik seit September 2019 pfutsch ist. Und das Gesundheitamt will mir in Sachen Strom helfen. Ich verlor eigentlich dabei meine Stimme wie im Stimmbruch ein Junge.
Vielen Dank für den von der BRD (es gibt keine Staatskirchen) bezahlten Militärrabi für die Juden, die in der Bundeswehr "dienen". Klar ist, die Merkel steht auf Pimmel-beschnittene Porno-Boys. Es hieß mal, die Juden seien Kinderficker und beschnitten sähen die "Schwänze" deren Kinder besser aus. Die Anonymous Truppe der Haarschneidemafia machts versteckt unsichtbar im Supermarkt u.a.. Immerhin, die Juden sterben lieber für die Anarcho BRD mit Gesetzen von 1871, 1934 und 1939, als für Israel. Ob die das überhaupt laut israelischen Gesetzen so dürfen, weiß ich nicht. Auch die Juden finden Israel Scheiße so wie die PLO die Juden doof finden. 08.27 Uhr

22. Juni 2021 Gestern um 23.36 Uhr. So ca.. jemand machte an einem Auto, Wevelinghover Straße, ca. Nr. 13. linksrheinisch Düsseldorf, den entweder Kofferraum oder die Türe laut zu. Das Haus hier wackelte ! Ansonsten im Gebiet Narkotikaflug im Gemäuer und in Wohnungen und Ekelgestanks-Genitalerkrankung. 05.34 Uhr Gehen Sie nicht je davon aus, daß wer ständig mit Giften und Giftgasen um sich wirft, daß diejenigen Menschen sind. Die sind primär Dinger, Leibgedings, Robotics oder Suizidale, aber sind zu feige vom Balkon zu springen. Der Rest er hiesigen Weiber, etliche davon stinken wie Ekelgenital mit Ekelgift. Seit James Bond weiß man, die ficken eh nur dumm rum, wie Agentin Sex Sex, staatlliche Prostituierte. Konkubinenstaat. Die Asiatinnen, auch hier im Haus: ficken und vergiften. Stimmt total. Die DDR tut gerne dabei auf armes Hascherl und betrügt alle und jeden und vom Niveau: mehr als Parkplatzsex manchmal auch gerne mit Drogen ist da nichts. hauptsache es stinkt nach Ekelindustrie mit ab und an Schrebergarten dabei. Die Hunde sind evt. computerisierte Cyborgs oder was auch immer. Aus den Gestänken machen einige Ostblockies dann Alkohol zum Saufen. 06.02 Uhr, ich meine so seit 2003. 06.12 Uhr Das aktuelle Gift senkt die Herzfrequenz, das 3. Mal schon, an mir aufgefallen, so um mindestens 10. Evt. werden Yogi-Voodoo Frequenzen versucht zu erreichen. So Edgar Allan Poe Sachen mit Scheintot, aufgrund minimalstem Puls. Also immer tagelang dann EEG und EKG durchgängig machen samt MRT. Es ging schon öfter darum, Jahre zuvor, auch basierend auf afrikanischem und Haiti Voodoo.
06.23 Uhr Aufgrund der erfundenen Pandemie, die so niedrige Prozentsätze hat an Gesamtbevölkerung oder einzelner Städte davon Krankheitsfälle und der Ellbogentaktik mit der Anonymous Maske, auch als ob keiner die Terror-Politszene oder Alkies enttarnen dürfe, wirken die Politfreaks eher wie Schlägertrupps, einer klassischen Ausländer-Hauptschulekelszene und dann ständig alle Gesetze brechen.
Deren Schulbildung ist zwingend zu überprüfen, auch wegen der Weiterführung der Gesetze von 1871, 1934, 39 etc, anstatt denen ein 1950 oder 2001 oder was auch immer zu geben. Die sind volle Kanne doch durchs Abi gefallen und waren nicht je Uni-fähig. Denen ist alles zu entziehen. Bekanntlich geht das runter bis: kein Schulabschluß erreicht. Je nach Schwere der Tat oder anti-BRD Benehmen bzw. Völkerrechtsbruch. Das erklärten Lehrer in der Schule uns, den SchülerINNEN, ich nun älter, im Gymnasium. Es kann, das Abitur, zu jeder Zeit entzogen werden. Fehltritt(e) und Du bist das Abi samt Uni-Diplom los. Den Job, je nachdem, auch. PolitikerINNEN galten damals schon als AnalphabetINNEN. Die kapieren nichts je.

21. Juni 20.21 Uhr, 20.12 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß die EU und besonders die BRD ein Pressehasser ist. Die EU ist völkerrechtlich nicht existent. Die PolitikerINNEN hätten nicht je rausgelassen werden dürfen, sondern in einen Knast umgeschoben werden müssen. Laut UN dürfen gar keine Sanktionen übler Art, z.B. Weißrußland, egal welches Land der Erde, ausgesprochen werden, außer die Vereinten Nationen haben geächtet, gerügt etc. Die BRD ist ein Pressehasser. Es gilt juristisch laut Bundesverwaltungsgericht nur Landespresse nichts Anderes.
Aber die Bundesländer bezahlen keinerlei Tariflohn, egal ob TVÖD oder Beamtengehalt. Die BRD bricht alle Gesetze, egal welches, immer ständig und nur, die Politszene galt immer nur als Analphabet, die kapieren nichts je von der Deutschen Geschichte und bedienen sich aller Gesetze, egal von welchem Deutschen Kaiserreich, Ösi-Deutsches Reich Hitler-Staat und kann echt nichts alleine sondern klaut wie Kunstklauer, usw usf. Grabscher. Es mag außerdem, das Politgrüppchen nur Ausländer, Juden, aber keinerlei Deutsche je.
20.27 Uhr das Einkommensteuergesetz der BRD ist ausländisch Ausfertigungsdatum: 16.10.1934 https://www.gesetze-im-internet.de/estg/BJNR010050934.html. Die BRD darf sich keiner Gesetze von der Zeit vor der BRD anmaßen. Gibt es Urteile zu. Ich bekam meine Steuern nicht zurück. Ekelauslandsbande! Feindliche InvasorINNEN gegen uns echte BRD'ler Steuern sollten doch nur die Deutschen Reichsanhänger bezahlen.
Ein echtes Hitler-Gesetz mit Erwähnung von Reich und so (nicht Reich und Schön, eine Fernsehserie) ist das Heilpraktikergesetz: Ausfertigungsdatum: 17.02.1939 https://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html.
Das Strafgesetzbuch der BRD war nicht je existent. Da waren hier Pferde und keine Stinkie-Autos. Es ist vom alten Deutschen Kaiserreich, Ausfertigungsdatum: 15.05.1871 http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/BJNR001270871.html Da gab es keinerlei EU. Hier ist nur noch Oha und Auweia. Die sind alle so Ungebildete, die Polit-Trottel. Hat der UN Chef eigentlich Gelbsucht oder so, sein Gesicht sah letztens gelb-teigig aus mit leichter Pest-Variante.

21. Juni 19.51 Uhr Alles verspätet heute, es flog anscheinend eine alte Holz-Apotheke heute hier im Haus in der Luft mit sämtlichen Narkotika. Ich im heftigen Kunst-Narkose-Schlaf. Der weitere Teil der BIG ist in Planung. Eine Krankenkasse. Bundesinnungskrankenkasse. Eilmeldung Coronaaaaa und Olympiade und eine von Ditfurth, nicht der Hoimar.
Olympia mit Coronaaaaaa Wahn in Tokio, spätestens seit dem die DDR Kinderband für Asiaten gehalten worden sind, Tokio Hotel heißen die, und der "Abalone Mann" auch nicht klüger ist, einer von den ex-Kindern ist ja gerne ein Asiate vom Look wie ein Copycat von Ai Wei Wei, das findet seine Freundin, die von den Kindern, die heißt Heidi Klum, so ein Fernsehmodel, 'ne Ex von einem New Yorker Friseur, also die flippen die Asiaten, es gab mal so einen Hyperraum oder so Film mit dem Zeitexperiment.
Tatsache war der Film: Der Sänger Robbie Williams, www.robbiewilliams.com, war angeblich mal genau in dem Film-Hotel. Ich angeblich die verjüngte, einige waren mal wirklich in der Zukunft, die den Japsen so fremd sind, die laufen lieber als Sauerstoffverminderte durch die Gegend da. Fetischszene Suffocation Gamers mit Krankenschwester-Look, gerne auch junge Teenie-"Dinger". Die Sex-Szene ist da 24/7. Immer da. Rund um die Uhr, ja so hat man sich das immer für Japan vorgestellt. Willige kleine Gören. Streng erzogen auch in Düsseldorf in deutschen Wohnungen, gekapert von AsiatINNEN mithilfe von Ostblockies. "I hope the Russians love their children too" (Sting)-
Einige spielten hier auch mal in einer Asia Wohnung mit Ostblockies "Hundeschule" mit Löwenanteil. Es fehlt also noch das Hundwürgehalsband.
Aber nun zum Olympia Panik-Anteil im Japsenland mit Fukushima, immer schön strahlen tun, obwohl das Land des Lächelns was woanders ist, in der Nähe so fast: Bevor es schimmelt da so, Sie wissen ja zu wenig Sauerstoff, mehr Schimmel im Urogenitaltrakt, vergessen Sie nicht, die bunte Ringveranstaltung, da steht Schwarz auch für Afrika, nicht gelb oder so, nix da bunt, da fallen die Niggah erst mal in Drogentrance vor Schreck.
Mehr als Fickie sind die Spiele ja eh nicht. Das Wichtigste seien ja die Kondome, wird oft propagiert, also die haben nur 1,2 Prozent Corona ingesamt je gehabt.
Die Presse erfindet natürlich Panik gerne mit, lügt und betrügt. Aus welcher Psychiatrie sind die Presseleute alle entlaufen?
Die sind eine Gefahr für Leib und Leben mit echter Panikmache zur Schädigung der Weltwirtschaft. Natürlich weiß die kluge Conny, also ich, etliche von der CDC waren auch nur aus Düsseldorf Entlaufene und wurden in die USA gejettet, wie das noch nicht-existente Twitter samt einer Asiatin, Frau Yeo. Die galten in der Klappse bereits als naja Massenmörder.
Erfinden doch laut Schauspieler Til Schweiger alle Kriege, also Hollywood samt Presse, und jeder geilt sich daran auf und was um Himmels Willen tut eine "von Dithfurth" als Klappsendussel, also Psychiaterin in den ZDF Heute Nachrichten, Stream, 19.00 Uhr als Kinderpsychiaterin, wegen Coroooooooooooooooooooona?
Mundschutzpatient, weniger Sauerstoff, saures Blut, klassiche somatische Beschwerden, Hormonstörungen inklusive bei Teenies, Somatik hat Vorrang Du Dussel, steht im Gesetz. Körper immer nur als Seele verstehen. Religionskack im Humanmedizinischen? Die Seele gibt es in der Humanmedizin nicht. Wissenschaft und Körper hat die Frau in Dunkelbau nicht kapiert, aber ich deren radioaktive Verstrahlung. Königsblau als Arztkutte?

21. Juni 2021, Noch zwei Eilmeldungen, heute oder gestern neu gibt es noch nicht: Das Niveau vieler nicht-Deutschen, aber auch DDR ist eher, daß die keinerlei Sauerstoff mögen, weil Saurer Stoff sei eher dann ein Anzeichen für Krätze. Ebenso stellte ich fest, daß so was wie Syrer, Afghanis, Iranis und Irakis, Ekelluft geil finden. Das ist deren Fetisch. Die USA und andere sind also nur dem Ruf der Fetischszenen mit Ekelluft durch Bomben gefolgt. Tatsache ist, wenn die Fetisch mögen, dürfen die das, aber nicht andere Länder damit nerven. Die oft nicht-deutschen dummblökenden private Milizen oft nicht-Deutsche, der Straßenbahnen und Buslinien, sind eher hebephrene Vollspackos, die nicht je Sauberkeit im Rahmen von sauberer Luft mögen. Die wollen das gar nicht erst wissen und sind Anonymous Freaks und kapieren nichts, also falls die Robotics sind, fehlen denen alle Analyse-Geräte in deren Körper-Chips. Die sind echt wie völlig widerwärtigste Hauptschul-Gewalttäter. Mehr sind die nicht. Völlig fehl am Platz, so immer. 08.00 Uhr. und 08.18 Uhr, es gab die Menschengeräte früher bereits, wie im Westworld Film und Futureworld Film mit Yul Brunner vor Jahrzehnten. Oft sagten Erwachsene zu Kinder, "Du bist ja ein süßes Ding", obwohl das Kind ein Mensch war. Und oft waren Frauen ein bezauberndes Wesen in Heiratsanzeigen, wenn Wohlhabende einen Mann für die Tochter suchten, also so was wie Jeannie aus der Flasche oder andere witzige Hexenstories, gibt es auch als Zeichentrick waren die eher nicht oder vielleicht doch. Aber Roboter müssen nicht in die Schule gehen.
21. Juni 2021, 07.14 Uhr Vorsichtig, Narkosemittel aus einem OP in Häusern und teilweise in Natur, linksrheinisch Düsseldorf und evt. auch in anderen Städten. in Narkose darf man kein Auto fahren, und lassen Sie Ihre GOT-Werte messen, falls Sie einen Arzt bzw. Labor finden. Seit längerer Zeit, wenigen Jahren fiel mir auf, daß jemand Narkosemittel wie aus einem OP in Wohnungen leitet, evt. durch ursächlich angelegte und terroristisch geplante Häuserspalten, sei es durch Feuerwerkskörper, künstliche Erdrutsche etc. oder die direkt perfekte Balkone haben in der Struktur verändern und unverfugt ließen mit großen Austrittsmöglichkeiten für Qualm und Ekel aus anderen Wohnungen. Mir fiel es erstmals woanders 2004 auf.
Mir fiel also schon länger ein bestimmtes Verhalten an mir auf. Früher an meiner angeblichen echten Mutter und anderem Benehmen. Ich schnarche nur, bei bestimmten OP-Mitteln und Narkotika (viele Drogen und Psychopharmaka gehören dazu). Mir fiel es mal an einem Strand gegenüber der Schnellenburg auf, ich linksrheinisch Düsseldorf. So ein schönes Müdegefühl. Falls Sie auch dann manchmal schnarchen liegt dort also Narkosegift. Manchmal dachte ich, es seien Düsen im Sand eingebuddelt, also keine Stewardessen. Um die ging es auch mal. Die haben nichts mit Hotel-Stewarding zu tun.
Viele lieben bekanntlich Drogengestank und sind nur bei Ekel so richtig geil und dümmer als die Polizei erlaubt, aber die nehmen keinen in ein Krankenhaus.
Bekanntlich kennen einige noch die Tote Aal-Story mit den neurologischen Ausfällen, man laberte irgendwie Blödsinn, Update6 Duesseldorf Toter Aal Hundeurin & Corona Hepatitis & Menschenfleisch verursachen neurologische Stoerung am Rhein in Düsseldorf - Strandleute liegen gerne im Hundekatzenklo - dem ex-Sandstrand nur für Menschen & Fernsehstars in Deutschland, das Christinchen packte das Ding, in eine Strandmülltonne, der Polizei ist eh alles egal. Und wir hatten mal das Tekkno Partyschiff und einige und ich knallten im Gehirn davon, wir aber am Strand, wie sogar versteinerter Rücken durch Sand, wie Ekeltuberkulose und auf Wackersteinen geschlafen. Stoned also mit Teil-Amnesie. Das schöne Schiff hat eine Ekel-Pharmamafia- Historie von Ekelpervertierten an echten Opfern.
Und mir ist das auf dem Balkon passiert bei mir. Da stank es so raus, so irgendwie und ich war so herrlich müde zuvor und ich stellte fest, es ist wieder ein Narkosemtitel, das irgendwo im Haus eingelassen wird in Wände und Wanddecken. Pflegeservices galten immer als Verdächtige, auch was die toten NachbarINNEN von über mir mal betraf. Könnemann. Mit Pflegeservices, die keinerlei Heilzulassung haben, die heilen nicht, gelangten hier schneller Leute in den Tod, auch durch Essen auf Räder oder gleichzeitige Versprühung von Gift. Ohne Test im Blut, Urin etc. und GOT, also Leberwerte, nicht Gottestest, kann ein Autofahren lebensgefährlich sein, dito Arbeit an Maschinen, egal welche, dito Baukränen, die meisten sind eh illegal, da der Bau illegal ist, weil keine Baumflächen und Grünanlagen gebaut werden, mit vielen Bäumen drauf. Die bauen lieber Autoparkflächen.
Es kann sogar zu Leber-Erkrankungen führen. Viele wie hier linksrheinisch sind gerne EkelsadistINNEN und kommen von Ekelverbrechen nicht los, haben gerne Achselhöhlen-Sepsis-Stinkie, verstinken wie AsiatINNEN und andere gerne alle Sportplätze und halten sich für Gott dabei. Sie wären alle gerne ein BRAVO Starschnitt, ein Mega-Star. Evt. sind viele Fans von Stars auch deren Fans. Link kommt noch, viele sind Transplantationsfans, Hauptsache alles neu, nicht heilen, sondern immer nur Ersatzliga.

21. Juni 2021, 07.32 Uhr. Es ist auffällig, daß viele eklige Leute, eh keinerlei Deutsche und sonstige Menschen, Black Beauty für Niggah halten. Dem ist nicht so, das war eine Pferdefernsehserie aus England. Hier kann ja fast keiner Schwarzschimmel vom Rappen, den von der Schweizer Währung, und illegale Drogen und Niggah unterscheiden samt Wuchereria, Elephantiasis und Feeder von News Feeds unterscheiden. Ob die in Wahrheit am liebsten einen schwarzen Elefanten lecken und ficken möchten, ist wahrscheinlich.
Es gibt zahlreiche TäterINNEN und Opfer hier im Gebiet. Andere kamen mit dem Krokokdil (Tier, Kasperle-Tier und dem jüdischen Begriff) nicht klar. Ich sah dazu mal ein Foto aus dem Düsseldorfer Karneval, aus der Zeit um den 2. Weltkrieg. Es ist unklar, mit der nachfolgenden Terror-Eilmeldung, ob alle wirklich je wach waren oder sind.
AsiatINNEN hier links neben mir: von Kinderfick, Zirkusschule (man haut Kinder oder spielt Löwenshow mit Ostblockie Erwachsenen aus derartigen Fetischszenen) Kannibalismus, Dauer-Eiter, etc. nutzten mal Narkotika, damit die Kinder schlafen. Jeden Tag. Uppers und Downers. Etliche Kinder in KITAs beide an Haltstellen, Lohweg und eine höher da an der Post, Hansaallee, waren primär enzephalitär, als ob die dann den Erwachsenen auf dem Bürgersteig oder Haltestelle wie bei einer Eiköpfung den Kopf abhacken wollen. So krank waren die Kinder. Deshalb ist es mit der Tier-Panda-Erziehung ein Problem. Die AsiatINNEN sind als Erwachsene strohdoof. Die kapieren nichts und wollen es auch nicht.
21. Juni 2021, Sind Sie völlig blöd fett, machen Sie mal von sich ein Profilfoto Oberkörper bis zu den Oberschenkel. Ja, ich sehe auch wie eine weiße Afrikanerin mit Elephantiasis aus. Wuchereria. Fast wie Supermarktkassiererinnen und die fetten Afrikanerinnen. Ich muß der Versicherung noch Bescheid geben. Und eine Motte, ich dachte, die in meinem Danklorix-Weiße Wäsche auch Kochwäsche ist in Not mit dem ersten Hauch von Ariel fand ich auch. Ich dachte, ich bin beim Schweigen der Lämmer oder bei Zika oder so. Foto kommt gleich 18.52 Uhr. Die schweigen wirklich, viele sind so vom Geruch hier, hier im Haus abgeschlachtet worden, die kamen oft zum Grasen hinters Haus bis die ollen AsiatINNEN und Flüchtlingsfreaks kamen. Falls einer das Insekt erkennt, auch evt. Tigermücke oder was, bitte mir rasch mailen info@achtung-intelligence.org

19.38 Uhr Ich weise dringend darauf hin, daß ich Insekten oder große Käfer im Klo irgendwie wie hinter einer Wand im Haus gehört hatte.

20. Juni 2021, 15.07 Uhr Vorsichtig, die Schön Klinik Düsseldorf ist so unterminiert wie früher im WDR Funkhaus Düsseldorf, 1994 einige Vorgänge und im VSH Köln "Linker Flur gegen den rechten, (dito Flurschäden draußen) und eine Station gegen die andere, evt. samt ursächlicher Stalking-Szenen samt Gaffern gegen uns vom WDR Düsseldorf am Rhein.
Immer unterschlugen die mir die Unfallabteilung, die ist unten rechter Flur, die Kardiologie war mal rechter Flur unten, 2005. Man fliegt eigentlich sofort raus, auch Einbett-Chefarzt, oder man solle mit Bus und Bahn dann ins rechtsrheinische EVK fahren, doch das hat auch nur Null Bock. Ostblockie Tätergruppierungen, weiß ich nicht. Primär Null Bocker also. Und die sagten nicht je der Unfallabteilung besteht, die ist nicht der linke Gang. Die Unfallabteilung habe mit denen (Notfallambulanz gibt es übrigens nicht mehr, nur die Notfallaufnahme-Station) nichts zu tun. Ich warte noch auf Antwort auf SGB VII. Immer entscheiden nur Praxishelferinnen im Türsteher-Rausschmiß-Status einer Discothek.

20. Juni 2021, 12.23 Uhr Bekanntlich gibt es keinerlei echten ÄrztINNEN für Erwachsene. Ich sehe exakt so am Bauch aus. Das untern Achselhöhlen ist weg, aber sonst überall. Anderes nach anderen Infektionserkrankungen wie kleine Windpocken und Impetigo mit Eiter. Hier im Haus liebt man nur Ekelmundgeruch, Kotgestank, Bukkake-Gestank, Parasiten, etc. Es war mal richtig sauber. Aber Rhein rein mochten die alle nicht, die neuen sondern nur die Ruhr. Scharlach, ein Fremdfoto, aber so wie ich aussehe.:

Kleinfleckig: So sieht der Ausschlag bei Scharlach aus
© Science Photo Library / Dr. Marazzi, P. Gefunden auf: https://www.baby-und-familie.de/Scharlach

Und hier noch eins, was auch wie Zika aussieht, aber Scharlach angeblich aist.

Bildrechte Copyright © 2014 Biophoto Associates / Science Source. Alle Rechte vorbehalten. Das habe ich unter der Brust links wie rechts, da wo der Bügel sieht sozusagen wie bis zum Ende nach unten der Lungenflügel oder wie Hängetitten so reichen täten, was tiefer der Ausschlag noch. https://www.babycenter.de/a23110/scharlach

Und wenn es juckt, auch frisch geduscht und eingeschmiert, wird es woanders rot-pickelig. Mit einer passenden Tablette ist mach nach 24 Stunden infektionslos, aber woher die in Düsseldorf bekommen, die kennen immer alle nur Coronaaaaaaaa. So bin ich ansteckend. Schulfrei also für Kinder im Haus und auf dem Weg zu Netto und zurück. 12.44 Uhr Ich bin teilweise Medikamenten-Allergikerin, aber ich meine, ich kenne was Passendes.

Ich habe Praxisverbot von der Notfallpraxis im EVK Düsseldorf bekommen. Dasselbe von der Notfallambulanz des EVK, aber immer nur vom Empfang, von der NFP von der Leiterin, die aber keinerlei Zulassung je hatte. Die Schön Klinik weist einen primär ab, damit jeder dann genügend infiziert wird in Bus und Straßenbahn, beim Schmidtchen Hausärzte Schmidt und Borowski, so 3 Minuten zu Fuß entfernt habe ich ebenso Praxisverbot, daraus entwickelte sich vor vielen Jahren, ohne die ausgesprochenen Verbote, ich sei Ärztin oder Person, die behaupten täte, sie sei eine Ärztin, so ab 2004.
Dann hatte ich mir mal Rezepte gefälscht, damit ich immerhin an meine benötigten Arzneien rankommen kann, also so einen Praxiskopf auf Rezept. Eigentlich laut Gesetz braucht man gar kein Rezept, jeder hat eine Eigenkompetenz und das Selbstbestimmungsrecht, aber die händigen sowieso nichts ohne Kassenrezept aus, die wiederum alle nicht echt sind. Die wollen Seuchen und vieles Rheuma, ist in Wahrheit echte Erkältung auch durch Schwimmbad-Schimmelchlor. Kein Arzt will bisher die Bundesärzteordnung § 1 wahrhaben, auch mit der Approbation scheint es bei allen zu hapern, wegen fehlendem Fachstudium Humanmedizin so überhaupt. Meine NachbarINNEN sind primär gerne Seuchenkranke und wollten primär nur im Knast oder Pflegeheim ohne Heilung wohnen. Es sind suididale MassenmörderINNEN wie viele Arztpraxen auch. Kannibalen sind die und Schächten gerne, im Haus. Sie wissen ja, wie Asia Manager sind, Karaoke wie ein Teenie oder direkt Windelfans wie ein Baby.

20. Juni 2021, 09.38 Uhr Lebensgefahr durch die Porno-Sex-Szene und anderen Hollywood-Stars. Es gibt zahlreiche Ekelverbrechen, nur weil z.B. mal eine Doku über Theresa Orlowski lief, etc. man wird überfallen, weil man die sah, dito auch Online Pornowebseiten. Egal ob wegen oder durch eine Sasha Grey, Porno-Fickmänner, eine Jenna oder wie die alle heißen, dito der französische Ficker, immer im gleichen Hotelzimmer, der immer brutaler wurde, auch durch die dort einsteigende Ostblock-Teenieweiber, wer auch immer läßt Deutsche überfallen dann. Angeblichen waren zwei aus meinem Bekanntekreis, ein Journalist und Buchautor und Dozent und ein DJ, der Musikproduzent auch war, kein Pornojäger, um Gefahren zu stopenn, eher das Gegenteil.
Beide hängen sonst in Kinofilmproduktionen und Fernsehserien mit drin, einer logisch klar, der Beruf, der andere um da Schauspieler zu sein, Kino, Alarm für Cobra 11, den einen kannte ich so seit 1996, den anderen seit ca. 1992. Sogar wegen und von seinem Benachbarn im Golzheimer Klinikum, Düsseldorf, wurde ich überfallen. Den ich kannte hatte Hodenentzündung. Strafrechtlich ermitteln tat keiner. Die normale Filmszene ist auch so, als ob die wie Geister und Dämonen einen sehen können, auch früher normales Kabelfernsehen. Etliche Stars sind nur Ekelabschaum, eine schwerste Triebtätergefahr, die sich rein- und rausbeamen können, sich illegal durch die Zeiten gleiten lassen, z.B. von 2021 nach 1989 und so und geilen sich daran auf.
Es ging auch um Time Bandits Verbrechen. Ich könnte z.B. nicht je aussagen ob so Leornado Di Caprio ein echter Mensch ist. Es gab von ihm, sah so aus Überfälle, wegen der Gläser von Leonardo. Vom Gefühl her sind die alle nicht irdisch, die Gläser schon. Wegen der Gemeinstgefahr durch die Branche und der Hörigkeit der Polizei und StrafrichterINNEN, sollte man die alle verbieten. Die sind primär: Mafia arscht weltweit an. Ich halte fast keinen für einen Menschen. Die Titanic war es nicht je, denken Sie daran, also ich meine nicht das Satire-Heft. Stars und Hollywood und andere nutzen Technik zum Verbieten, nicht je um diese nutzvoll und sinnvoll anzuwenden. Vielleicht einige, aber eigentlich sind die zu pervertiert und auch Kinderklauer und Vertauscher noch dazu.

20. Juni 2021 07.21 Uhr, Gesundheitsmeldung Seuchengefahren durch Würmer und sonstigen angeblichen kosmetischen Makel, der eine Hautinfektion ist: Mal abgesehen davon, daß wo viele nicht-Deutsche Gewürmstaatenleute wie Bilharziose, Tropenwürmer-Staaten in der BRD und Düsseldorf wohnen, andere wie Ostblockies es forcieren. Alle wollen gerne echtes Deutsches Volk mit derem Tropenkram krankhaft infizieren.
Viele Monate bei uns auf dem Balkon, weil einer keine Fugen mehr haben wollte, sondern Eisenbahnschotter und darauf dann Fliesen, darunter, in dem Etagenschotter, auch bei mir in der 7. Etage /nicht wie früher verfugt einfachst putzbar/ befinden/befanden sich nicht nur durch die Invasions-AsiatINNEN, keine Hausverwaltung gab Bescheid, daß nicht-Deutsche kommen, also es waren nicht nur Tropenwürmer rauskriechend, sondern wie in einem U-Bahn-Schacht historische alte Loren-Strecken und auch Spezialzugstrecken, Fracht und so ein Kram, das Haus ist oft am Wackeln.
Tropenwürmer die fast unsichtbar sind, wie unterm Mikroskop, sich dann nach oben gekrochen in Unsichtbarkeit auflösen, bzw. vertrocknen, weise ich auch auf Elephantasiasis in, Wucheria (heilbar mit Antibiotika wie Doxycycline u.a.) und sonstige Ekel-Erkrankungen, weil die und das andere nicht je normale Volk an Afghanis, Irakis oder was auch immer, die wollten sich nicht je von deren Tropen-Wassererkrankungen trennen.
ich bin nicht nur wegen zu viel Essen fett geworden, bei was zum Austesten kamen Berufsunfall Fußbrüche hervor, die doch nicht so perfekt mal geheilt worden. Also Sie kennen doch die olle Cellulite. Die ist eine Hautinfektion, nicht vergessen.
Stapyhlos oder Streptos, eigentlich behandlungspflichtig unbedingt mit Antibiotika, Penicillinen etc. Also das Wegreiben mit Schwamm, wäre eher Dummschwamm im Hirn der "kosmetisch" Behandelnden.
Ich bin eine angeschwollene Ansammlung von wie Mini-Windpocken, Impetigo, Brandpilzen, Ekelgift von den NachbarINNEN, ohne Chemieunfallzeugs kommen die nicht je klar, mit Unebenheiten wie beim Crossroad Fahren, mit aber eindrucksfähiger Haut mit leichten vulkanösen Erhebungen, mit Treibsand zum Untergehen.
Etliches ist Tropengewürmland vermute ich oder Hundewurm oder wie hießen die, die Filaviren wie die Marke Fila vom Tennis, so ähnlich. Ohne Ekelmundgeruch im gesamten Körper gestern Airline-Teppichbodengestank ab vor Briefkasten bis zum Aufzug, kommen die alle nicht klar. Auch Hundehalter oft nicht.
Die AusländerINNEN sind ja nur in Berlin beliebt, das eine ist DDR, das andere USA, Frankreich und England und Merkel wollte die ja alle nicht mehr haben. Nur noch Erdowahn, Erdogan seine Leute weltweit.
Mauritius, Indien und China sind mir bereits spätestens 1996 übelst aufgefallen, nur Ekelländer zu sein (beruflich), Südkorea zog seit 2004 eklig nach. Mein mauritischer Chef (1995 bis Mai 1997) wurde zurecht also von seinen anderen KollegINNEN im Ausland öfter gerügt, der Honorar-Generalkonsul in Düsseldorf war ein Jude (die seien so Scheiße, könnten aber genug Business nach Mauritius holen), aber die Firmen waren doch nur Inder und China. Inder sind Massenvergewaltiger an Deutschen in Düsseldorf, dito Mauriter. Die sind primär also Schwule und zerstören gerne Frauen. Die sind eine Herrenrasse.
Die hauen einen gnadenlos wie ein Ekel-James-Bond auf Dämonendroge oder so in einen Massenfick samt Entführung von zu Hause, also einer normalen Wohnung. Andere Pharma-Unternehmen infizieren ebenso gerne. Die sind schwerst Pervertierte. Nicht je dorthin fahren, fliegen in deren sowieso illegalen Gastronomien hingehen. Also Seuchengefahren! Und bei vielen absichtichlich. Dito durch schlampende ÄrztINNEN. Die mögen alle nur Ekel und Dreck, wie viele Deutsche hier. Aufräumen ist zu gefährlichst, entweder Seuche, Drogen und Junkie oder unordentlich.

19. Juni 2021, 19.23 Uhr die Parteien machen noch immer nur den Mut zur Geschlossenheit. Aber im Knast oder in einer Vollirrenstation sind die nicht. Mut zur Entschlossenheit erwähnen die nicht je. Echte Inhalte, wie vor etlichen Jahren die PolitikerINNEN baten, haben die alle nicht je.
Gesetzeskenntnisse, wie total nicht je Schüler gewesen, haben die nicht je, noch nicht einmal Interesse daran. Nach wie vor sind Parteien keinerlei Teil der Staatsgewalt der BRD. Sie sind wie juristisch nicht existent und dürfen das Volk nicht je im Bundestag repräsentieren. So das Bundesverfassungsgericht mehrfach. Sie sind also keinerlei Entschlossene, es richtig zu tun, sondern ließen sich sofort ohne Gegenwehr von Polizei, dem Volk, etc in einen Knast oder eine Vollirrenstation bringen. Ich diskutierte mal mit der Nahles (ex-Bundesministerium für Arbeit und Soziales) darüber.
Ich meine wir wurden beide angeschossen. Es gibt eine Nahles auch mit einer Narbe, wie bei mir auch, manchmal sichtbar. Aber wir waren wie in Trance, nicht voll wach, jedenfalls ich. Auch in Sachen Corona, ist 20 GG Absatz 4 wegen der fehlenden Verhältnismäßigkeit in den so minimalsten Prozentzahlen wahrscheinlich anwendbar. Vorsichig, vor den privaten Kontrollettis der Öffentlichen Verkehrsmittel. Die sind alle nicht echt, und Beförderungsmittel hängen nirgendwo aus, und in NRW sind die Teil der Grundversorgung und eigentlich gratis. Öffentlicher Personen-Nahverkehr ist 1 Stunde oder maximal 50 km. Eigentlich beamtet und die müssen laut Grundgesetz echtes Deutsches Volksein, weder libanesisch, türkisch, syrisch oder sonstwas.
Hier ist BRD, weder Balkan noch Halal, aber viele metzeln gerne in der Wohnung alle und jeden weg. Wenn ich das Schächtding, den Abschnitt da in deren Bibel verstanden habe, dürfen die gar keine Tiere schlachten. Tja, lesen und verstehen will gelernt sein. Können die alle nicht. Also klappt das mit der Gesetzesanwendung und derem Religionskram auch nicht, bei den Geschlossenen auch nicht. Steinmeier ist aktuell, bei mir, ex-Schülerin mit lustigen Wissenstandsabfragen in der Schule, also der Steinmeier ist eine Drogenschwuchtel, kriecht jedem Ausländer feige in den Arsch und steht auf Drogen, namens Shisha. Anstatt davor Drogenkontrolle und beim Rausgehen.
Deshalb, sollen die LehrerINNEN einen Bashing- Aufsatz oder Hausarbeit oder Klassenarbeit schreiben lassen. Nehmen Sie mindestens 3 PolitikerINNEN, auch einen Oberbürgermeister, ziehen Sie über die Person total schriftlich her und erklären Sie (also der Schüler) wieso die so Scheiße laut Ihrer Meinung sind. Sie dürfen dabei das Grundgesetz und die Menschenrechte von 1948 und 1960 anwenden und sonstige Erlebensweise bei Ihnen, beim Gucken von Nachrichten oder Zeitungsberichte. Die sind also die Politiker bisher alles verfassungswidrige Ekelschweine, die sich doch gerne nur in einer Klappse aufhalten täten und der Steinmeier mag nur Drogenbars geführt von deren Drogenländern der Erde. Immer alles für Ausland und für das Goldene Dreieck, da ist kein Raumschiff. Ich denke mal ans #Umvolken also wer wollte tauschen, wie Frauentausch nicht, sondern Deutsche in anderen Ländern der Erde.
19.47 Uhr ich erwähnte bekanntlich öfter Janine Kunze, die Schauspielerin, falls Du, Janine, Erinnerung irgendwie hast, versuche die doch vielleicht über die Presse, Fernsehmagazine, zu veröffentlichen. Ich meine, ich war bei Dir zu Hause, irgendwie, ich meine wir duzten uns, und ich sprach mit Deinen Kindern meine, das ging nur astrophysisch, in echten waren die zu klein. Evt. hängt die wahre Familie von der Janine mit drin. Die galten als gefährliche Leute oder so. Es geht um DoppelgängerINNEN und so was, wie Scheißfamilie und so was. SängerINNEN vom ESC waren auch teilweise hin- und her durch die Zeiten wie im Science Fiction gereist. Ich hatte mehr als nur den Jendrik erkannt. Ich kann mich nur an kurze Eindrücke erinnern. Wie so Rückeinblendungen im Film oder Fernsehen.

19. Juni 2021, 13.57 Uhr Berlin dieses Mal ungenauer gerechnet, weil Berlin als Agglomeration zählt oder als Berlin mit Großraum Brandenburg-Berlin, also ich nahm ca. 3.660.000 Einwohner insgesamt mit 179.872 Kranke insgesamt seit Coronawahnstart mit Masken-Igitt, ergaben weniger als 5 Prozent Kranke über mehr als 14 Monate insgesamt. Das ist echt so keinerlei Pandemie, sondern die Aufdeckung von Gruftie-Süchtungen, so was wie Dracula-Verbrechen, keine Frischluft wollen, sindern Klappe zu (die Polit-Affen sind tot). Deswegen Schule aus? Aber Kinderseuchen sind allen egal, Krätze auch und Stinkie auch? 10.02 Uhr Großes Tatütaa, Grevenbroicher Weg, einige fuhren bis fast anscheinend zur Senioren-Residenz, die konnte ich durch Bäume hindurch sehen, andere schienen weit davor stehen zu bleiben. Es wirkte sogar so, als ob was aus der Wickrather Straße kam zum Grevenbroicher Weg. Was wie wo genau, ist mir unbekannt. Man köntne sagen so fast an der unbekannten Hochkranstelle mit der Gondel da baumelnd, viel weiter unten Fotos.
Vorsichtig, evt. hat sich die DDR Kinderschänderfamilie Quast (wir wurden sogar in unserer Schulzeit noch vor denen gewarnt), die bereits Jahrzehnte in Düsseldorf wohnen zusammengerottet teilweise anscheinend mit TürkINNEN u.a. wegen Kinderschändern aus der Fußbalszene. Aus Einschreiben wurde Ein Schrei Bebeben, so wie es getippt wurde. Bereits 2004 wurde eine Türkin mit einer möglicherweise Deutschen aus der eher Ostblockszene als Erbschleiderinnen tatvermutet. Wo die TäterINNEN noch so rumwüten ist unbekannt. Es paßt leider zur "Jan Böhmermann" Satire gegen Recep T. Erdogan der Türkenpräsident, obwohl viele immer nur in Deutschland leben. 06.40 Uhr.
Eilmeldungen Seuchengefahren ! Haben Sie Pickel, oder Sie kratzen sich und es wird so Mini-Eiter mit Pickelchen. Olle nicht-Deutsche zogen ein? Dann: Eitriger Hirn-Alarm ! Vorsichtig vor den Kannibalenfans und geplatzter Menschenleichfan plus Schächtgestank wie oft in Wickrther Straße 43, ein oft stinkendes wie ein Tirnutten-Fickhaus. Etliche angeblich echte Deutsche, mochten bereits in den 70er Jahren nur abgehangenes Fleisch, am besten schon mit merkwürdigen Stellen darauf, weil dann das Fleisch besser schmeckt.Die sind primär also Aasfresser und benehmen sich gerne wie Arsch.
Hier ist ständig übler Gestank, inklusive ekliger Genitalseuchengestank. Bekanntlich stinken Männer gerne mit, weil die ja das sich-Waschen nicht je richtig gelernt haben. Ja, so sind die Männer, so mal die Aas-Fresserin.
Also, wenn Sie sich kratzen und wie Hitzepöckhen kommen so hoch, einige heilen rasch ab, andere sind wie voller Eiter, teilweise wie als man in der Schule noch war, so am Oberarm, kurzes T-Shirt, nun aber so ein Mix aus Hitze, Allergie, Eiter-Pubertät und Eiter-Sepsis. Oft gibt es hier nur geplatzen Leichengeruch, auch im Bad. Die Wäsche war nicht je so stinkend, aber wurde dann so. Heute fiel mir der polnische eitrige Schweinehirn-Skandal ein dazu. Bekanntlich meinen ja sowieso Niggah und Ostblockies samt AsiatINNEN, die dürften weiltweit überall wohnen, tun auf bunt, sind nur beige-Töne, bunt eher nicht, waren bekannt als Drogenland, Goldenes Dreieck, dann bunte Pillchen (Gesund ist bunt), primär drogenidentische Pillchen, lieben doch nur faulen Kaffee odr mit Drogen oder Kack drin. Also so dürfen Sie sich die Gestänke im Haus, in meiner Küche 30 Grad morgens um 04.00 Uhr vorstellen. Es stapelt sich mein Müll, der nicht stinkt. Ich bin es nicht. Kann ich auf cm nur putzen!
Das ist das Niveau des Hauses geworden, seit ScheißkackausländerINNEN hier und Hundekelleute. Dann war Ekeldreck auf Plastik, was echt nicht geht, auf so Füllmaterial, die mit Luft drin, der Dreck kam von woanders her geflogen.
Die meisten ÄrztINNEN kennen keinerlei Blutuntersuchungen, lieben nur faul machende Masken, keinerlei Corona Zigaretten oder Corona Bier. Die platzenden Leichen, erinneren mich an Kugelfischfanatiker. Auch sonst an Belden Management Essen, ich war nicht eingeladen, ich durfte nicht mit, ich war Management und Prokuristin, die seien doch alle böse die Kollegen, die bekamen eine Thunfisch-Vergiftung ab. Das Gift ist eigentlich fast identisch mit Fugu-Fisch. Je nachdem, wie man den ausnimmt.
Alles killt das Salz im Körper. Daraufhin fielen mir die fielen Lithium-Süchtige ein, gibt es als Tabletten gegen PlemmPlemms, es sind aber Batterien, Akkus, wie für Handies. Die Lithium-Salze. Daran darf man nicht lutschen oder das essen.
Die angeblichen Menschen sind Geräte nur. Also Robotics. Die wollen kein Salz. Die sind also ein Maschinchen wie eine Spülmaschine, die muß man auch entsalzen. Mehr Niveau ist da nicht und ich bin kleine Haut-Eiter-Frau. Und ich glaube, viele Ostblockies sind weder Ukraine noch Sowjets, sondern Polen. Die Niggah sind gerne von Christen missionert worden, von deren eigenen Leuten, Hauptsache Deutschland und Psychopharmaka, der Rest mag keine Bäume, keinen Busch, nur den brennenden, die AusländerINNEN möchten immer nur in den National-Elf-Fußballteams vom Ausland spielen, halten sonst jeden für eine Nazi-Sau.
Nationalismus ist jedoch völkerrechtliche Gestzesvorschrift der Vereinte Nationen, und Menschenrechtspflicht. Die wollen die Niggah nicht wahrhaben. Hauptsache dumm, aus beige-braunen Looks der 70er Jahre bunte Farben wie ein Regenbogen erfinden und nur religiös bewahnt sein, und daß die Büsche sprechen täten.
Es handelt sich evt. um Hollywood-Verbrechen und Bibel-Schinken-Verfilmung, doch das Filmstudio fehlt noch immer. Deren eigenen Länder sind denen egal, Hauptsache berühmt. Und der BRD Bundespräsident hat im Geschichtsunterricht nicht je teilgenommen, kennt alte Karten nicht, vielleicht nur Fußbaltickets oder Tischkarten oder Tarotkarten, und kennt Unterlagen der Vereinten Nationen nicht je. Wie das mal mit dem Krieg oder Kriegen war. Die Juden wollten übrigens keinerlei Verkleinerung des Deutschen Reiches, noch länger her ist das. Stattdessen kommen alle davon, auch Ostblockies in die kleine BRD. Völlig schizophren und noch immer größenwahnissig, wie viele ModeratorINNEN auch keinerlei Ziffern lesen können, nur augeschrieben. Teleprompter waren früher, so 1996 auch so.
Sogar teilweise so was wie ein Husten, Räuspern, egal was, nicht überall, aber bei einigen "seriösen" Sendungen. War es doch nur serös. Draußen war Nervengift verstreut. Es wollte nicht je einer ermitteln, egal wann wie wo man aussagt bzw. schriftlich. Auch Apotheken vergessen gerne, die Klimaanlage an zu machen. Die stehen mit und früher ohne Maske gerne in einem Chemiewaffen-Gestank, so richtig kriegerisch und nutzlos für die Kranken dann. Deutsche sind oft darin, als Arbeitende, Mangelware. Frischluft ist bei denen unerwünscht.
Es gibt Sauerstofftabletten wie für Aquarien übrigens. Amphibien unterwegs. Die BIG Story ist noch in Bearbeitung, man stinkt übrigens rascher, igitt, auch ich mit Achselhöhlen-Sepsis-Stinkie. Animalisch nicht, aber krank und Männer wollen weder Pimmel noch Hoden, bei Hunden macht man das auch so. Der Rest ist räudig. Und, haben Ihre Kinder evt. auch die merkwürdigen Pickel, kleine, oder Sie? - kann man so toll im Unterricht ausdrücken, hat was vom, hatte damals was vom frühen Breakfast Club. Der Film kam erst viel später. Auf die Haarschuppen-Kunst gehe ich jetzt nicht ein. Auf Kinderfleisch- und Kinderwurst, also denken Sie sich bitte Ihren Teil dazu, wie die so hergestellt wird.
Es geht also noch immer auch um das gesuchte Heilfleisch, wie im Film. Tabletten und Heilmittel wollen die nicht. Stefan Raab befragen auch nicht, ein so ein Raab wurde britscher Verteidigungsminister. Stefan Raab, ein Vielkönner im Fernsehen und Musik, ist gelernter Metzger. Hier die Leute wollen nur Eiter, damit geht es weiter. Es fehlt aber noch immer das korrekte Gulag, Gefängnis, oder Krankenhaus für die, vor einigen Jahren wurde Gulasch und Menschenfleisch draus inklusive Verwechselungen mit Nachnamen und Gastronomie-Namen. Zahlreiche Supermärkte und Läden mögen nur Seuchengestank seit dem zu viele nicht-Deutsche und AsiatINNEN im Gebiet wohnen. Die sind biochemische KriegsverbrecherINNEN, einige Klimaanlagen-Leute auch und ArchitektINNEN. Die sind bin-Laden 2.0, also es hat nichts mit der STVO zu tun und Verkehrsschildern, die nicht Schilda-Fickie Fickie sind.

18. Juni 2021, 20.47 Uhr Wembley Schottland und England bei der Euro 2020, im Jahr 2021. Das zweite Pandemie-Jahr in Düsseldorf 3,9 Prozent Kranke, naja man ist so auf die Zahl seit so 14 Monaten und was mehr insgesamt gekommen. Also nix da Pandemie, aber Fetisch-Club No-Oxygene please mit China Stoff. Verboten eigentlich. In England fürchten die sich vor Delta, die InderINNEN waren dort immer illegal, Commonwealth waren die nicht je. Gandhi und die anderen fanden das ja mal so tierisch blöd mit den Briten. China ist ja auch nur doof da. Die Pakistanis waren da auch und die schwappten so nach Düsseldorf. Igitt. Nix da EU. Worthless EU. Die Londoner kommen insgesamt seit Coronaaaargh auf 7,87 Prozent Kranke, auch nicht wirklich eine Pandemie. Hat denn einer mal auf das klassische Northern Line Gift so seit Mitte der 80er Jahre bekannt, getestet, dito die MUN Sekten Gifte? Auch die nicht-Benutzung von Bengalos und Feuerwerskörper bringt bessere und saubere Luft und Antiseptikum natürlich auch. Die AsiatINNEN ware 1998-99 auch in Yorkshire übrgriffig. Die machen das Lied "Straight to Hell" von The Clash so andersherum. Rabies?
18. Juni 2021, 16.16 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß viele Krankenhäuser, jedenfalls so einige in Düsseldorf und Arztpraxen keinerlei Klimaanlage im Sinne von echter Kühlung haben. Wegen der riesigen Hitze, als ich unterwegs war und ich total vergiftet war, samt Hitzeschock, ich ging kletschnaß mit also kaltem T-Shirt etc. raus. Ich machte schlapp bei einer Ärztin, da durfte ich aufs Klo, ich machte mich noch mal mit Leitungswasser naß, und auf dem Zurückweg, machte ich total schlapp und ging in die Notfallambulanz der Schön Klinik. Ich hielt die so ca. 31 Grad (Thermometer) im Arztraum für kühle 18 Grad zuerst.
Medizinische Hilfe oder Kühlung erhielt ich wie üblich kein, trotz ich versichert auch dafür mit Einbett, Chefarzt. Ich versuchte mich die ganze Zeit mit dem Handwaschbecken zu kühlen und ging dann wieder nach Hause. Also fragen Sie vorher unbedingt nach. Schmidtchen hier in der Nähe "Schmidt und Borowski" lassen trotz nur insgesamt 3.9 Prozent Corona Kranker seit Beginn von Cobid 19, noch immer nur maskierte Personen draußen vor deren Praxis stehen oder sitzen auf deren Wartestühlen. Sommer wie eiskalter Winter. Er ließ mal die Praxis umbauen, für mehr Luft.
Er machte dasselbe mit mehr kleineren Räumen, dieselbe Theke und gar keine frischte Luft im Wartezimmer. Ich hielt ihn für tollwütig. Er sagte mir mal fast in Trance, er mache die Erkrankungen seiner Patienten selber mit. Er ist also unter Drogen, und hat entweder Dummkoller oder Tollwut und ist was zu entsalzt, auch wegen Fugu und Nowitschok. Wir haben in Düsseldorf nicht genügend Strom. Die gesamten nicht-Deutschen sind irregulär hier und durften nicht je.
16.22 Uhr dringende Warnung vor Ascheflug. Es stinkt oft, jedenfalls hier, nach eklig-heißer Gril-Luft anstatt bei den hohen Temperaturen auf weitere Hitze zu verzichten. Gestern hatte ich wie Asche-Augenschmerzen, abens und nachts. Es war echt eklig heiß auch mit eklug Mundgeruchs-klebriger Luft, auf dem Balkon und im Wohnzimmer. Es gab es schon mal und noch viel schlimmer. Die Flugasche war echt und hatte mit heißer Glut tatsächlich kleine Löcher ins T-Shirt gebrannt. Es handelt sich also um Brandanschläge, Flora und Fauna und gegen Menschen, wäre das Holocaust-Terrorismus. Auch Gebüsche wurden wieder Opfer wie zum Vietnam-Krieg, Blätter ab, Blüten sind noch dran. Vorsichtig also vor dem alten Vietnamn-Krieg, der hiesige Blätterwald war was Anderes. Nämlich lügende JournalistINNEN, Zeitungen und Fernsehnachrichten. Die BIG GKV Story geht noch weiter. Auch hier gibt es eine große Dachfläche, aber keinerlei Photovoltaik drauf. Wir hätten längst alles gratis gehabt. Keiner wollte. Also Lebensgefahr durch Feuer-TerroristINNEN, offene Feuer sind in Gebäuden (auch Zigaretten voerboten) und durch UmweltterroristINNEN und Strom-Rumsauer.

Eilige Korrektur: 18. Juni 2021, 10.23 Uhr In den Globals schrieb ich über Kate Middleton, die Queen Königin von England und über #BlackLivesMatter war von Kongo. Gemeint hatte ich Kenia. Es schwirren so viele Noxen, Giftstoffe durch die Luft, da fällt das Denken schwerer. Kongo, ist nicht nur ein Land in Afrika, sondern auch ein Fluß auf der Insel Korsika. Da ging es mal um Seuchen von dort. Es betraf auch Urlaubskinder sogar hier aus Düsseldorf. Sorry für den Fehler. Es gab die Überfälle nach 2000, den Urlaub vor 1980.

18. Juni 2021, 07.59 Uhr Meiden Sie den Umgang mit Prominenten, wie Muslkleuten, SchauspielerINNEN, aber auch StarmoderatorINNEN etc. Die sind ein zu negatives Umfeld und zahlreiche sind Menschengefährder und Tiergefährder und sind primär in einem freiwilligen Drogen-Milieu zu Hause oder tätig. Wenn ein Star sagt, er nähme Drogen, weil er sonst Stimmen hört, ist das peinlich, wenn derjenige Sänger ist. Wenn sich solche Personen dann sogar für Außerirdische interessieren und Verschwörungstheorien, ist ein Anderer was nerviger, als das Star-Drogengeblubber.
Deshalb hat der Islamische Staat Recht, die aber von den United Nations verboten worden sind: Stars und so (also nicht die im Himmel) sind gefährlichst und verboten. Die sind Drogenmafia, andere echt studierte Gebildete und Astrophysiker, da beamen Opfer hin und her.
Deren Bildung aber wurde wie bei PsychopathINNEN zur Lebensgefahr. Und dann haben wir noch solche, die aus Spice Girls, Drogen-Spice Girls machen, und sich als Fuffziger so benehmen als Zeichen zum Fan-Sein, andere spielen Spies Girls, wir in derem Film mal, wie eine Adaption an Filmen von The Beatles.
Auch die Scripted Reality Polizei Gangs sind eine Lebensgefahr, die Ekelrentner auch, die waren es schon vorher und lassen einfach mal so, angeblich legitim die Sau raus. Es wurden sogar illegal Milliardenverschwender Fernsehsender noch existent gelassen wegen Star-Anhimmelei die einen und kein "Star" mehr zu sein, die anderen und gemeinschaftlichem (teilweise)Aktienbetrug an alle samt anderen Aktionären.
Der Aktienmarkt ist eh illegal, ist kein Bundesrecht, sondern Landesrecht und laut Landesverfassung NRW z.B. nicht existent. NRW Crowdfunding ist legal von hiesigen BewohnerINNEN, anscheinend auch nur dann Deutsche. Crowdfunding wie es modern anglifiziert heißt, sonst würde es ja auffallen, daß es doch nur ein Kollektiv ist, aber das ist damit gemeint.
Aonsten wollen primär so hier im Umfeld gefühlte alle nur ein Psychiatrie-Püppie sein, zum Dran-Üben, also StudentINNEN dürfen und so, oder im eklig-Stinkenden Mundgeruchs-Raucherknast mit Plumpsklo in der Mitte wohnen. Alles eh keine Geschäftsfähigen. Deshalb ist Corona so beliebt und Flüge mit Masken. Fetischszene: Saubere Luft sei unerwünscht. Düsseldorf hat nur 3.9 Prozent insgessamt in so über 12 Monaten geschafft. Die anderen schaffen einen anders herum. Ekel und Gestank mit ständigem Wegeunfall, der Firmen eigentlich dann nieder macht. Zu was Anderem waren viele eh nicht fähig. Hier im Haus rauchen die so eklig, und legten falsche Fliesen, daß alles nach Ekelrauchermundgeruch samt Rauch stinkt. Noxen.
17. Juni 2021, 17.21 Uhr Vermißt seit etlicher Zeit, Tagen eher und mehr, die vorherigen Bewässerer, stundenlang wie sonst auch des Rugby-Platzes hinterm Haus, wo früher der Fußballplatz war für die "bunten Ligen, auf Vereinniveau aber kleiner und so" und Kinder, also Fußballkinder. Der Rugby-Platz ist von der britischen Armee und ist vom Dragons Club. Er war nicht je Asien, obwohl sich da viele Junkie Asia Kinder dort aufhielten und spielten. Also Gärtner, Wasser an, die Hockeyleute sind auch irgendwie ohne, so von so der Sicht durch die Bäume. Die hatten auch mal. Teilweise eine Automatik oder ich sah den Bewässerer nicht.
16.40 Uhr Das Holz im Gebäude so wie Dachstuhl als Beispiel wirkt so trocken-heiß, als ob es gleich Feuer fängt, ich habe vorhin schon mit dem Schlauch was gemacht, es ist alles verspätet wieder auch mit Artikeln, die Holztüren in der Wohnung sind ja mal wieder so echt war noch dazu. Wie ist es bei Ihnen. Könnten Sie alles bewässern oder kühlen? Wegen Schutz gegen Brände, es hört sich gerade nach einem Straßenbaugerät an, das Ding, das hoch und runterhüpft. Außerdem gab es merkwürdige Attentate und ich bin nicht Alexis Arquette. Viele nicht- Deutsche verstehen unter Holoaust überall Brände legen. Das ist auch der Original-Begriff. So was wie Brandrodung. Nicht so was wie KZ etc. Grevenbroicher Weg, weiter von 11a entfernt, Richtung Einkaufszentrum, da wo die Minibüsche stehen und braune Blätter innerhalb eines Tages bekamen, Neudüngung. Roch wie Schaftskäse auf Dung, wurde ich davon septisch Achselhöhlenstinkie. Man konnte kaum atmen vor Scheiße Ekel und fehlender durchgängier Bewässerung. Einige Naturwege mit Büschen hätten dringend bewässert werdne müssen.

17. Juni 2021, 14.40 Uhr Ich arbeite noch immer an der kleinen BIG Nachricht weiter, aber zuerst dieser faule ex-Bunespräsident Wulff, der ist ein Islamist, hatte Null Bock, früher aufgehört, also Job hingeschmsisen, seine Frau dann auch, ist eine Sau. Die Merkel wollte doch nur, wenn christliche Flüchtlinge (vorübergehend in der BRD unterbringen), die bleiben ja immer illegal entgegen UN Resolution 1514 und anderen Gesetzen irgendwie alle, weil die BRD noch grüßer ist als die Erde plus das Sonnensystem Aldebaran so insgesamt.
Der Islamist Wulff, Islamischer Staat ist verboten, auch laut vielen UN Resolutionen (Sie können einen Hauch davon linke blaue Spalte davon finden) ließ mich und andere Presse entführen vor etlichen Jahren. Die Ankte Schäferkordt, die ich meine noch Vox war, noch nicht RTL Chefin, war dabei, andere auch. Der ist Terrorist der Typ. Die Nonnenkuttenfrauen, was bilden die sich ein, hier so Muslima Priesterin zu werden, die haben doch kein Kloster. Auffällig ist deren Lepra-Look (stand früher für Lepra, Aussätzige, also völlig elendig dran), wie war das, war nur ein Männerjob der Is-la(h)m Kram. Frauen durften gar nicht je.
Also ist da so eine Feuerschutztextilfaser reingewebt, das ist viel zu heiß, Kopf immer fest geschnürt und der Rest auch.
Haben die alle überhaupt funktionstüchige Wärme-Kälte-Nervensynapsen oder die sich durchschneiden lassen oder ist es Polio oder so was noch dazu?
Da nicht-Deutsches Volk gar nicht in der BRD erlaubt ist in Wahrheit, was soll der lahme Kult dann? Der eine, da war, war es vorgestern? Heute, 19.00 Uhr online live Stream zdf.de, also der sah doch irgendwie aus, wie ein Verwandert von "Nr. 5 lebt", eine toller süßer Film über den Roboter Nr. 5, nachgebaut noch mal von NASA für Planeten etc. Also der war Israeli. Ich traf mal einen von denen, eigentlich zwei. Ich stelle fest, die Türken und so finden die Türkei total Scheiße, sonst wären die ja nicht in der BRD. Doch Ländertausch? Vorsicht vor dem Wulff und ex-Kanzler Schröder, das Bundesverfassungsgericht hatte unzählige Male, zahlreiche über Jahrzehnte reichende Bundestage (und alle deren Gesetze) für verfassungswidrig erklärt.
Parteien und der gesamte Ampel, rot-grün, Jamaika etc. sind dotal verfassungswidrig. Parteien dürfen keinerlei Staatsgewalt ausüben. Viele Bundespräsidenten haben sich auch daran nicht je gehalten, nicht begnadigst, sondern sind auch in einer Partei. Es geht um Entführung von Presse und auch mir. Theologie-Islamismus geht wenn nur auf Lehramt, Förderung vom Bund juristisch fraglich, als Moschee-Heini nicht je. Staatskirchen sind verboten. Aber die Weimarer Republik steht so peinlich im Grundgesetz, auch verboten die Weimarer Republik. Die BRD nutzt in Gesetzen alle die auch vom Deutschen Reich und teilweise Hitler-Reich (Österreicher). Es handelt sich also um klassische Einschleimies, TerroristINNEN und Deutsch-Hasser und Pressehasser, die hat der Wulff auch nicht je korrekt bezahlen lassen. Damit meine ich nicht Bestechung. Beamte, wie Lehrbeamte, Landesbeamte und dürfen eigentlich kein Religion unterrichten. So quer durch den Garten wahrscheinlich ja, nur so ein Islamistensarsch oder sonstige Religionsknilche, nicht je.
16. Juni 2021, 21.28 Uhr vorhin Euro2021 in dem HackebeilSender 1, ARD, die 2021 jetzt stattfindet, UEFA, irgendwelche asiatische Schriftzeichen auf der Werbebanderole 20.28 Uhr so vor 2 - 3 Minuten schrie jemand "Waffe weg" und heute so Mittag irgendwas mit Komplizen in der Nähe. Hörbar, Privatweg-Bereich, Wickrather Straße 43. Düsseldorf, könnte aus dem Seestern Gebiet nahe Arzt-Apothekerbank sein oder Richtung Grundschule. Es ging schon mal um illegalen Waffenbesitz. Ob die Snuff drehen, also echte Verbrechen drehen, selber als Bulle, Opfer entführen etc. ist mir unbekannt.
Ich meine nun 20.29 Uhr, schrie jemand, "Rufen Sie die echte Polizei", die anderen sind also die Betrüger, wie ich das kurz zuvor geschrieben habe. Zuvor roch es ständig nach Faulfleisch wie geplatzter Leiche, hier in meiner Wäsche, ähm die Uniklinik Wäsche, die ich zur Uniklinik mitgenommen hatte, also die im Rucksack war. Ob es die Busstrecken-Leiche ist. Und nun Tatütata hörbar. Also Köpfe rein, nicht wie ich mal gucken, was da ist, tue ich gerade auch nicht. Später auch nicht. 20.30 Uhr
14.59 Uhr wegen zahlreicher Promotion weltbekannter Firmen für "Niggah" es gibt auch den Hautpilz niger, noch so ein Problem, so echt, weise ich dringend darauf hin, ich fand den Tony Blair, ex-Premierminister von England grottig übel, und auf die London Bombings von 2005 hin und zahlreicher getürkter Attentatsszenen, sei es was mit Israel und in der Londoner U-Bahn und Drogen-Hypnose-Intoxikation zu den Bombings und das Live Aid Konzert und Huhu an Sir Bob Geldof. Das Musik Konzert von 2005 war fast wie ein Remake (Tippfehlerkorrektur) von dem viel besseren Origial Live Aid aus den 80ern.
Es war klar, daß England ein Attentat drauf bekommen, zahlreiche Stars irgendwie involviert, es war mir schon zuvor bekannt, wie weiß ich nicht mehr oder so Sprüche von PolitikerINNEN, die darauf hindeuteten. Also der Tony Blair wollte, nicht, daß die AfrikanerINNEN so richtig reich etc. werden, das war bei MTV Europe, im Studio. Das war so merkwürdig, daß Attentate aus Ekelneid folgen "mußten" fast.
Ich wußte was wegen des Sklavenmuseums in Kingston-Upon-Hull. Ich war für Pressereisen im Auftrag von P&O North Sea Ferries (Deutschland) zuständig. Es gab Überfälle im Zusammenhang mit Opra Winfrey (Fans) Verbrechen deswegen, die würden es hassen. Das zog sich dann irgendwann mit der Meghan (2004 ca) und dem Harry fort und so weiter. Auch ein Sklavenhändler wurde bekanntlich von der Statue geschmissen, aber doch wohnen die dann überall als in Afrika.
Der Blair wechelte von der Anglikanischen Kirche zur vatikanischen. Früher würde das eine Köpfung bedeuten. Die Queen war das Kirchenoberhaupt. Wir sind also was England betrifft und die #BlackLivesMatters hier ist es Schwarzschimmel, Fugupilz, Hauptpilz, Pilz im Kaffee und in der Teekanne, Schwimmbad-Pilz, aber es geht um die London Bombings und Live Aid Konzerte. Hier aber auch viele Drogendunkelhäutige und echte Hitlerfans gegen Deutsche aber.
Der George Floyd involviert war in Geldfälschung und Geldwäscherei, Attentate auch so ca. 2004 und davor in Düsseldorf. Die Band Whodini aus den 80er Jahren ist eine weitere Schlüsselfigur (oder Opfer) zur Sache. Tolles Konzert damals Alter Wartesaal in Köln. Es geht um die Middleton-Familie aus Kongo unter anderem, also von früher und auch Barack Obama, dessen Vorfahren auch da waren. Haben Sieg gesehen, eine Obama Frau tanzte in der RTL Serie, ich meine es ist Dancing With Stars it, ich gucke die Sendung ja gar nicht, die Privatsender sind zu teuer. Also die Show mit dem Lambi, der mal für die Lambien gehalten worden war (Darmparasiten) und noch mehr andere Sachen, inklusive einem Connermara-Pferd.
16. Juni 2021, 07.30 Uhr, Pandemie-Betrug und absichtliche Verarmung durch Bonzen wie Trump, Putin und der ollen Merkel, dem Wieler und den Drosten, und ich meine es waren auch Deutsche IrakerINNEN, die in der BRD tätig sind, nicht unbedingt seit kurzem hier wohnen, sondern Jarhzehnten. Unter vier Prozent Kranke, sind keine Pandemie! Sie wollten vielleicht sogar keinerlei Tourismus, sondern Terrorismus, und den Menschen die Frischluft und Atem verweigern. Die Brasilianer ließen derweil lieber Regenwälder abbrennen, es könnte ja sonst feucht werden und die Bevölkerung durch Nässe kaputt gehen oder verschimmeln. Wirtschaftsbetrug und Ladenbetrug. Es ging um Luft-Aersole in Läden, die Duftstoffe enthielten, um Kaufanreize zu schaffen. Man kauft in Hypnose sozusagen. Dann ist man nicht geschäftsfähig. Der Kauf ist quasi durch Gewalt und Bedrohung entstanden. Düsseldorf hat seit dem Corona-Wahn Zähldings vor über einem Jahr, obwohl Corona nicht zu den vom Gesundheitsamt meldepflichtigen z.B. wie Lungetuberkulose, Seuchen gehört, also wir haben was über also seit über einem Jahr, fast 18 Monate also, nur insgesamt ca. 25.100 Kranke gehabt, bei einer Bevölkerung je nach Statistik von 617.000 bis 645.923 (oft und viele entgegen Völkerrecht, Menschenrecht, Verfassungsrecht, Landesverfassungsrecht) illegale EinwohnerINNEN. Ich zweifelte ja immer am Zahlensalat. Auch was die ChinesINNEN so errechneten, waren so viele Zahlen hinterm Komma, gar nicht meßbar also. Aber ich wurde evt. durch Astra Zeneca Impfung durch die Luft auch was sprachlos gleichzeitig Glühbirnenimplosion, mit Erkältung plötzlich unterm Kehlkopf - Stimme wie Stimmbruch Teenie. Es gibt angeblich einen ähnlichen Fall in England, die total sprachlos.
Die Stadt durfte eigentlich nicht mehr als 500.000 EinwohnerINNEN haben und ist in einigen Stadtteilen nicht Düsseldorf in Wahrheit tut aber so. Angeberstadt.
Also so ingesamt seit der Corona Panik für: keine Schule wir machen auf Taliban, immer geknebelt in der Straßenbahn fahren, man könnte sonst die vielen Brandherde und verseuchten Häuser besondes auf der Strecke 705 ab Belsenplatz Richtung Heerdt - Neuss riechen und die unterirdischen. Also insgesamt waren, ohne jetzt TouristINNEN, hier ist keine Touristen-Stadt, oder sonstige Stadtfremde, Durchreisende, 3,9 Prozent nur krank.
Also Pandemie ist das nicht, sondern Betrug an wichtigen erholungssuchenden Menschen auch Familien mit Kindern, also Schulferien, jeder, aber Deutschland nutzte die Zeit nicht, die illegalen Restaurants und Köche rauszuschmeißen, boah stanken einige und noch immer, was immer das für Essen sein sollte. Ich weise auf 9 GG hin und Lebensmittelseuchen. Ich gab mal Tipps vor vielen Jahren.
Finden Sie heraus, wie viele EinwohnerINNEN Ihre Stadt hat und gucken Sie, wieviele echte Erkrankte es denn gab. Die Zahl inst die Insgesamt-Zahl.
Schools Out ohne Grund also, Fehlende echte LehrerINNEN in der Schule, Gesetzesbrüche von oben bis unten, Vernichtung von Wissen, also Schulwissen, sondern Hauptsache Drogen und man tut auf dumm, dito Psychopharmaka seit 1988, Hauptsache Muslime mit MERS und Corona aus China mit vielen AsiatINNEN in Deutschland. Völkermord ist das, an Deutschen von den schizophrenen PolitikerINNEN, was für ein Ekelpack an MassenmörderINNEN, die auch immer sind, waren oder Tollwut-auf-zwei-Beinen im Drogenrausch.
Hauptsache Ekelgestank, ohne Ethnic Cleansing. Viele Häuser stinken seit dem Pfingstmontagssturm von vor etlichen Jahren, teilweise sieht man wie Kotscheiß-Linien auf Fußböden sozusagen an Außenwänden seitdem. AsiatINNEN schienen nur auf Scheiße zu gehen. Aber auch so, die Häuser reagieren mit Sepsis auf nicht-Deutsche ! Und ich habe von letzter Woche Sonntag, also nicht von vor drei Tagen noch immer Ekelgestank der Uniklinik in meiner Ersatzhose vom im Rucksack gewesen und nach Ekel-Medizin-Creme meiner NachbarINNEN. Nach dem Frühstück geht es darum, die Krankenkassen wissen nichts und brechen die Zuzahlungsgesetze. Auch illegale Häuserbauer und Straßenbauer, so wie hier mal die Polen illegal anfingen, der Inhalt wird dann auch meistens nichts, egal ob Bewohner, darin Arbeitende, gaben Deutschland, BRD, und Düsseldorf echt Ekel. Ich bekam gestern einen Spiralschlauch von amazon, der stank so eklig wie so "Türkenstinkie". Igitt.

17.10 Uhr Bevor ich eintrage, ich war heute Mittag was KO-getropft worden, Hauptopfer war ich nicht, denn es war keiner in meiner Wohnung, es stinkt so durch, Behörden ist es egal. Vorsichtig Seuchen! Meine Hautstörungen, die mal kommen und gehen, um woanders auf der Haut zu sein, ist ein Gemisch. Dieses Mal sind laut Foto Vergleich via Google Bilder und Arztwebseiten etc. habe ich Varicellen, das andere mit den blauen Adern sind wahrscheinlich Leishmanien, durch Mücken verursacht. Besenreißer durch Stromschläg (damit meinen die auch heilen können oder nun mal wie Blitz vom Gewitter in der Nähe. Also Varicellen sind Windpocken, die hatte ich schon. Aber so kleine wie kleine Pickel, nicht riesig, klein wie so ein Mini-Impetigo. Es juckt an einer anderen Stelle, da sieht es aus wie Allergie und was daneben nach Zika Haut. Hier ist ein Multi Kulti Seuchenhaus, die nicht-Deutschen alle illegal. Aber es fing an mit den ollen AsiatINNEN, zuvor Narkotika-Verbrechen mit Verschleppung und Kinder ficken Erwachsene.
Einfach als via Google Bilder gucken die kleinen sind das bei mir. Es nerven Kinder oft (illegal) auf dem illegalen Rugbyplatz der britischen Rhine Armee. Ich weise auf die Grundschule hin. Infektionsraten erst sei den vielen AsiatINNEN und der Ostblock-Mafia. So Heiliger Putin und der Ukraine und so. Es ist also ein Mix. Windpocken ein Herpes. Der manchmal aussieht wie Impetigo und das je nach Eiter oft auch dann wurde. Vorsichtig saurer Körpergestank, bzw. Hautgestank, wie manchmal Teeniejungs "stinken" könnten Milben sein, also Krätze. Mehr trinken, aber ich weiß nicht, ob deren Waschmaschine heiß wird. Meine Spülmaschine seit Ostblockie-Attentate nicht. Es juckt selten. Es ist alles heilbar. Impfungen sehe ich kritisch, etliche ÄrztINNEN warnen davor.
Kein Fieber, kein echtes jucken, es ist wegen des Kannibalenfleischgestanks, illegale Schlachungen etc, hier im Haus zum echt aus der Haut Fahren. Toxisch ja, Eingeatmetes landet im Enddarm und im Klo. Von der Bierhefe der NachbarINNEN und anderen Alkoholika, die eher so Ostblockie-Illegal-Bräu bekam ich einen Bierbauch. Den Behörden ist es egal. Oft essigsaurer Gestank wie zu alte Doxycycline in der Luft oder zu viel, die läßt sich auf der Haut nieder. Haus ist also ein Schweizer Käse oder wie durch durchgebeamt. Dem Gesundheitsamt sind die offiziellen durch das Amt meldepflichtige Seuchen schnurzpiepwurscht, es vertuscht gerne alles mit Coronaaaaaaaaaaah. Verschiedene Erkrankungen ähneln sich komplett, Vieles hätte ich eher als Pocken eingeschätzt.

Hitzezeit Tetanus-Zeit: Wegen Sandalen und so, und barfuß, denken Sie bitte auch an vollen Tetanus-Schutz für Kinder und Erwachsene sowieso. Ab Impfung länger als fünf Jahre her, bitte dann den Arzt fragen, auch über Verletzungen auch, aus Versehen mit Schere geschnitten beim Basteln erwöhnen, 12.02 Uhr Gilt auch für Erwachsene auch für Faulfleischfans. Milzbrand-Gefahren auch. Terror-Stinkie-Gefahrenmeldung, Haben Sie das auch? Ekelstinkie erst seit der ollen Asia-Mafia, da kommt Corona die Neuversion her, so Wichtigtuermafia mit Drama-Queens Hier linksrheinisch ist keinerlei Maskenpflicht, bis auf im Supermarkt, Post und in den stinkenden Apotheken, oft mit nicht je echt approbierten ApothekerINNEN, die eh oft widerlichst nach Biochemischen Waffen oft stinken oder und Kotekelpups wie oft in Supermärkten, Rossmann und anderen Läden.
Auffällig hier in meinem Gebiet, sozusagen 800 Meter bis zur Postfiliale, nur die AsiatINNEN tragen Mund-Nasenschutz, wie die seit Jahrzehnten schon so aus deren Heimat bekannt sind. Keiner will je erkannt werden und quatschen wie Burka Babes - dürfen die auch nicht. Der Religiohnswahn der Kirchensektenszene ist auch lieber nonnig unterwegs. Deutsche nicht je. Pakistan oder so irgendwas.
Sprechverbot und Nasales auch. Also die Infektionsrate in Düsseldorf ist so bei etwas über 25.000 Kranken, die Stadt hat sich mit notgeilen Freaks über 600.000 zusammengeklaubt, auch auf nicht-Grundbuchamt Gebiet, einfack kackfrech Düsseldorf so seit ca. 100 Jahren benannt. Aber die Freiwillige Gerichtsbarkeit (!) keine Verwaltungsbehörde (!) ist für die eklige Klaumanie zuständig.
Ist das Freiwillige Gericht (die unterschreiben eh nicht, ist kein ordentliches Gericht, also verfassungswidrig, aktuell stinkt es nach Infrarot superheiße Person, ißt heißes süß-sauer Essen) zuständig, sind die verschiedenen Stadtteile oder einzelne dann nicht die Stadt, die meint, sie sei zuständig oder die KFZ-Behörde, sondern eine andere Stadt, die will aber in echt, auch mit nichts zu tun haben, oder es sind olle TürkINNEN oder KurdINNEN oder sonstige nicht-Deutsche als Klauvolk, die sich einen Behördenjob angemaßt haben.
Das ist entgegen Artikel 33 GG und in der Zeit von NSU wirkte da solch ein nicht-Deutsches Volk als Gerichtspersonal in Bayern mit.
Es stinkt also und ich habe Zweifel an Mikroben-Reinigungsmitteln. Mit einigen Mikroben gegen andere putzen. So, ich versuche die heutigen Einträge und geplant ist das mit der BIG weiß nicht, was wie ich Geld bekam, und will an meinen Leistungsbescheid immer ran, die anderen auch. Das meldet normalerweise der Arbeitgeber und auch die Behörde oder mußten Sie sonst auch Ihren Gehaltszettel, Mietvertrag, Nebenkosten, überall vorlegen`? Wenn ja, wäre das falsch. Und was sonst, unter 5 Prozent insgesamt mit Coronaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah Asien Terroris China gegen Japan, bloß keine Olympiade, nicht das wieder die Olympia Dukakis für eine Schizophrene gehalten wird (Oscar Gewinnerin) und überall die ollen Ostblockie Nutten schon Jahre zuvor hingefahren sind und die schon Kindernutten gezüchtet haben. Ostblockies sind leider nichts Anderes, der Rest auch nicht. Die Olympia Städte sind alle fingiert mithilfe von TerroristINNEN. 10.11 Uhr (Zahlen duesseldorf.de nach unten bis Corona scrollen)

15. Juni 2021, 07.07 Uhr Gefahren auch bundesweit durch Ekelfetischszenen, einige mögen lieber Ekelfick andere Öffentlicher Personen-Nahverkehr Linksrheinisch Düsseldorf, Wickrather Straße Umfeld, evt. auch Ärzte- und Apothekerbank, die ist eh illegal, wir stehen legal, die umliegenden Styropor-Häuser giften lieber herum wie beim Flughafenbrand Düsseldorf, im Flughafen 1996, Die möchten dorthin und die meisten sind eh nicht-Deutsche. Es muß Faufleisch sein, die direkt die H-Milch sauer macht. Ich kenne sonst nur derartige ähnliche Szenen aus der Fernsehserie Mondbasis Alpha 1, wo die Bösen zum Schluß mit derem wubbernden Magen Darm und Schlund, übrig blieben, nach Beschuß mit einer Spezialwaffe. Es geht um einen Mix aus "die sind ja vom hinterm Mond" und die asiatische MUN Sekte, teilweise auf anatolischem Tierfickstall-Niveau. 06.59 Uhr. Seit ich meine fast 2002 und dann 2014 suchen die für sich einen Ekelknast und Pflegeheim. Die Polizei, RichterINNEN, Behördenleute etc.
für sich selbst auch. Wir haben also viele Eklige für gratis abzugeben, denn wird das Gebiet wieder menschenleerer. Ist eigentlich ein Wasserschutzgebiet, Vogelschutzgebiet, Naturschutzgebiet. Bereits vor etlichen Jahren hatte man das größere schön gelegene Luft-heilende (!) Wasserwerk geschlossen, wir haben seit Jahren ein anderes. Ich meine, es war das ZDF, was mals terroritisch für eine Serie darin wütete. Die stehen auf Drogen, Psychopharmaka und Alkohol, damit endlich Rudi Cerne in Aktion Mensch (keiner wird je geheilt) über seine KollegINNEN berichten kann. Es stinkt auch nach Türken-Ekelstinkie, auch wenn die vielleicht keine TürkINNEN sind, sondern Afghanis oder Massenmörder-Stinkie. Düsseldorf steht dazu, ein hilfloses Co-Massednmörder-Stinkieschwein zu sein, bloß keine Luft holen. Die Vermummung verarscht die Sicherheitskameras. Es herrscht BSE-Gefahr und sonstige Zoonosen-Gefahr, also durch Tierleichen in dem Fall, verursachte Seuchen. Der ex-Bundesgesundheitsminister Gröhe, der hatte mal hier eine Wohnung im Haus, wollte helfen, tat es nicht. Schutzimpfungen oder Antiseptisches verteilen weder Stadt, Behörden, noch die Ekelfetischszenen. AsiatINNEN, nicht-Deutsche, Warschauer Pakt-Leute finden Ekel geil. Hilfe durch das Jobcenter gibt es nicht.

14. Juni 2021, 19.36 Uhr Corona-Fantastenwahn der PolitikerINNEN mit deren psychotischen Angstneurose zwischen BILD-Spinnerei und Folterei. und wegen Putin gibt es auch noch was. 22.36 Uhr Ich halte die PolitikerINNEN für völlig psychotisch und aufgrund des Benehmens von zahlreichen PolitikerINNEN auf Twitter, wegen Guantanamo, wegen anti-Folter-UN Resolutionen, bekanntlich wollte US Präsident Bush das schon zu seiner Amtszeit Guantanamo auflösen, da sperrten mich zahlreiche PolitikerINNEN, auch23 Steffen Seibert, Bundesregierungssprecher auf Twitter. Die Maske bei so einer großen Hitze ist Folter und das alles ohne Differentialdiagnostik, und dann ließen die sämtliche nicht-Deutsche, wie AsiatINNEN, InderINNEN, egal wer oder was, und sonstige wer auch immer was, in die BRD. Alles entgegen UN Resolutionen, Menschenrecht, Völkerrecht, Verfassungsrechte. Also ist das Ding nicht verhältnismäßig und benötigen keinerlei saubere Luft. Dreckspack.
Es wirkt wie eine Menschenzüchtung, wie kommt man wie die Japsen-Perversen ohne viel Luft aus und wie oft kann man sich selbst einatmen, ohne in Ohmacht zu fallen oder direkt in den Sarg, das wirkt so wie der Herzstillstand Fußballer bei der Euro2020, die eigentlich 2021 ist.
Die Maske ist gegen die UN Folterkonvention, aber die Resolution fanden ja die PolitikerINNEN saublöd. Die foltern gerne, egal ob Guantamo, ich hielt es deswegen von der BRD regiert, oder Kirchenfolter, Ekelfick und wie die PolitikerINNEN alle mit Kinderfick, Kannibalismus etc. umgehen.
Nicht-menschlich die Leute. Sie sind nicht mit Vernunft und Gewissen ausgestattet, sondern hängen in Tausenden von Folterfällen, übelst mit drin. Anscheinend denkt jeder, BRD habe überall Klimaanlagen und es gäbe genügend Strom. Gibt es nicht.
Und wieso dürfen US Amerikaner sich als US Präsidentschaftskandidat so wie der Barack in Berlin vorstellen, aber kein Erdogan, also der Recep der Türkei. Barack machte Wahlkampf an der Siegessäule (DDR-Sektor) in Berlin, DDR dort das Gebiet. Die Politriege auch auf Landesebene ungeeignet, ein Gesetzeshasserclub, und nicht Anwenderwoller, sondern immer nur Umsetzer.
Wie in der Schule. So wird das nix, das Kind wird mal umgesetzt im Klassenzimmer. Vielleicht paßt es dann ja mal auf. Echte Seuchen mögen PolitikerINNEN nicht, egal was in § 34 BRD Infektionsschutzgesetz steht. Und dann noch kranke InderINNEN studieren lassen. Völlig plemm plemm und nicht so total nicht so erlaubt. England ist hier nicht, aber in West Berlin gab es den englischen Sektor, den aber PolitikerINNEN, frech im Angriffskrieg geklaut hatten, wie das Gebiet der USA und Frankreich und dann noch sogar frech G7 spielen. Logisch, daß dann die Queen mit der Camilla und der Kate zum Säbeln kommen. Ist ja eh nicht echt G7, nur ein Privatclub. Deshalb darf da in Wahrheit nicht je ein Bundespräsident hin.
Aber die wissen ja noch nicht mal wie man FreundINNEN ausspricht.
Komplette Fremdpersonen, nicht qualifiziert für die BRD, für die olle DDR mag es ja reichen. Stinken dürfen, aber Maske vors Gesicht. Messie-Schweine und Seuchenschweine, völlig psychotisch. Ich war ja mit etlichen mal in der Vollirrenstation. Die sind echt voll kirre. Wie war da noch der DDR Umweltspielfilm. Gegen Stinkeifabriken sein, demonstrieren, aber gleichzeitig in rauchen wie ein Schlot. Trotzdem Braunkohle-Scheißriesenlöcher, Erde entfernen, bloß kein Land, nur noch untergehen und echt mal ein großes Arschloch zum Wegficken haben, die DDR gleich mit verrecken lassen, sich einschleichen, auf dumm und hilfslos tun und dann in der BRD dasselbe machen, was von den Vereinten Nationen verboten worden waren. Also die PolitikerINNEN sind Deutschland-ZerstörerINNEn plus West Berlin.
Egal ob nun DDR oder BRD. Hochverrat ist das von denen, ergibt sonst laut DDR Strafgesetzbuch, das gilt weiterhin laut Bundesverfassungsgericht und es gibt ja UN Vereinte Nationen Resolutionen, die Todesstrafe. Und die Lambrecht, das Mütterken, hielt ich für eine Ms Doubtfire, getackert oder Maskenbildner, ich meine einen Asiaten. Auch war die mit mir in der Vollirrenstation Düsseldorf. Die waren echt zurecht darin. Die kapieren nix, tun auf dumm, sind entweder eiskalt hinterfotzig und "gerissen", oder so unqualifiziert, also da ist nichts bei denen im Hirn. Im Gesundheitssystem ist es umgekehrt, Krankenhauspersonal muß, der Patient nicht je, wenn würde der sofort isoliert werden müssen, na wie früher in der Notfallpraxis auf der Erkrather Straße, die Kinder wegen Kinderseuchen. Ich bekam außerdem kein Vogelfuttergeld von der Svenja, die blöde Kuh. Die war in der Vollirrenstation. Die sind voll lebensfremd. 30 Grad Wohnungen kennen die nicht wirklich.
Hitze und Autogestank und die Abgasfetischszene auch nicht, die Merkel hatte mir zugesagt, daß eigentlich jedes Haus einen schönen ruhigen Balkon bekommen wird, stattdessen kamen primär total fremde AusländerINNEN. Wir sollten ja teilweise ins Ausland vorübergehend umgesiedelt werden, wegen Störungen der Erde und Einsturzgefahr, auch wegen illegaler und falscher Bebauung, Terror-Bauten unterirdisch etc. pp Die wissen ja alle noch nicht mal, daß man Pflanzen und Bäume gießen muß. Die Politriege ist eine Gefahr für Leib und Leben und nicht je denkfähig. Bei über 30 Grad mit Maske? Sie sind ja MassenmörderiNNEN Sie Politscheiße.
19.41 Uhr bereits zu meinen WDR Zeiten (Westdeutscher Rundfunk, Fernsehen und Radio, zuständig für NRW) also 1994, galt das Innenministerium NRW bereits als unterminiert. Hannelore Kraft heimste sich für ihr NRW Impressum eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID ein. Das Organisierte Verbrechen sind die also, so nahm ich das wahr, Hauptsache Ausland und Tschetschenien, NRW und Deutsche nicht je. Update2 CIA & das Folterverbot durch US Praesident Bush & deutsche Politiker & Sabotage Strafanzeige also gegen die Folterärsche.
22.36 Uhr auch der Putin, jaja der Sowjet, war auch in der Vpllirrenstation, oft alles nachts für einige Stunden oder einige Tage. Ich meine, es war Haus 2A Station. Ich nannte den immer General Putin, ich weiß nicht wieso, das sagte ich auch, wie einhynptosiert, als ob ich wie im Film Avatar (so ein Film von James Cameron mit der Sigourney Weaver, ich fand es ja peinlich, vorher tolle Schauspielerin im Alien Film. Aber sie brauchte wohl Geld. Die Titanic war es nicht, in seinem Film, die pfuschten, die Schauspielerin der älteren Dame, war Hochadel sagte sie mir, sie sagt es auch im Film. Sie ist es nicht.
Die RussINNEN im Film sind Bereich, eine berühmte Uni, ich meiner zwar auch das aber Astrophysik auch. Ich meine, ich traf auf Putin, da war ich 2 Jahre alt oder so, da pflanzten wir Bäume, was Anderes sah ich auf den Fotos bei Windows 10. Der Jason fuhr mich auch mal, nicht der Heit, sondern der Stratham und irgendwas war mit Toms und Omsk, also der Jörg Nowak, katholischer Kirchenverein missio e.V., der ist bei seinem Weiberfick da, so auch irgendwie Tomsk Omsk. Ich meine, er nannte mich, aber anders gemeint früher, ich sei seine Schwester. Ich war nicht je eine Nonne.
Der Medvedev ist auch ein sehr ambivalenter Typ udn glauben Sie doch nicht den großen Drohnenflieger, die können auch alles, es geht hier meinstens wie um die Spielzeugdrohnen oder ganz klein.
Es ging auch um die unterirdischen was Anderes, so wie Grotten.
Es wirkt wie Spezial-Software, die gleichzeit RAM Speicher von anderen nutzen, um mehr Daten verarbeiten zu können. Ich hatte mal bei SETI @home mitgemacht.
Search for Extra Intelligence, offizielle internationales Behördennetzwerk. Es ging bei mir nicht je um Jim Cameron, aber einige meinten das, sondern um Cameron, den Sohn meines ex-Arbeitgebers von Cloud 9 Screen Entertainment. Der RAM Speicher, ich kam damals in der Vollirrenstation drauf, ist wie im Menschenhirn auch, und man ist teilweise eine Marionette für andere, man ist wie eine andere Identität, kann fliegen, und so weiter und sofort.
Wahrscheinlich waren es echte andere, nicht so irdisch, das gibt es und stellen sich so vor. Hollywoodfilme, davon muß man ausgehen, entstehen so, wer weiß, was die Menschen sonst für Blödsinn wieder drehen. Das Kanzleramt hat einen Haunebu, ein Raumschiff da als riesige Fenster.
In 15 Minuten oder 30 Minuten von Hamburg nach New York. Ich bin ein Star, die Dscheugelshow hatte mal einen auf dem Plakat, und man war ebenso ratzfatz auf dem Mond damit. Er war als gängiger Flugverkehr mal geplant. So 50er Jahre. Benzinfrei. Ach ja, ich meine Lavrov und später Vereinte Nationen auf der Fernsehprogammfachmesse waren Hochverräter, also eher TerroristINNEN und Stargeiiies.

14. Juni 2021, 08.18 Uhr Teilweise so, daß man denkt, man fällt in der Badewanne beim Duschen manchmal um, so ganz merkwürdig, und auch teilweise in den Zimmern. Zahlreiche absichtliche Feuerwerksmaterial, eher absichtliche Bomben, überirdische und unterirdische Art und Attentate unterirdisch, wie Grabschänderei, von Gräbern und Anlagen vor Jahrhunderten, auch hier und Attentate gegen Schutzgebiete unterirdisch wie alte Lehm- und Tongruben (also für Vasen, und Gefäße, nicht Musik) führten dazu. Hier das Haus hat noch mehr Risse, minimale Absenkung wie durch Mini-Erdrutsche, im kaum sichtbahren Bereich, die leider dann auch Risse von unten nach oben gehen, quasi Treppen vor der Haustüre, vom Privatweg ab, ich rüge ständig auch Kabelbrand aus den viereckigen Strom-Telekom-Leitungen etc, teilweise in den Hauswänden und Wohnungswänden.
Also eine Absenkung führte, wenn man eine Linie mit dem Lineal ziehen täte, zu einem Riß wie von einem Blitz in meine Wohnung, zwei Risse, Marmor-Fensterbank, Schlafzimmer. Einbrüche in den Fahrradraum sind der Hausverwaltung samt Schieferwand-Schäden scheißegal, der Feuerwehr sowieso, dito der Polizei. Auch tauchten hier wieder alte Giftschäden auf, wie fein zerriebene, keine Ahnung was: Psychopharmaka oder Drogen. Kennen Sie das, es ist warm, so warm noch nicht, ich wohne 7. Etage, ich bekam deswegen auch mal andere Fenster wegen der Wärme, um zu viel Hitze rauszuhalten. Sie stehen auf, und Ihnen ist irgendwie wie hitzekrank-schwindelig. Das war hier immer so, oder fast immer, vielleicht mal monatelange oder fast jahrelang nicht, ich wohne seit 1990 hier. Es war wieder da, ich total hinüber, wie durch Drogen hitzempfindlich (so warm ist es nicht) und hirngeschädigt durch Gift, so schwindelig, es ist wirklich Gift, so ein zerriebenes Tablettenzeugs, was durch die Gegend flog. Ich halte ja oft meien Nase raus.
Einige stinken von unten mir und seitlich so nach eklig Scheißkack-Ausländer, schafft man gar nicht, wie Türken auf obereklig. Mit Faulteppich manchmal und heute noch eklig Genitalkranke, aber das Gift war auch da. Es gibt nur ganz wenige, die das evt. noch kennen, aber das auch nicht kapiert haben, man ist schwindelig vor Wärme oder. Es ist Gift oder Ekel-Arznei. Und vorsichtig vor Hausrissen, Wegeveränderungen, also wie plattierter Privatweg und minimalen Rissen wie ein Haar-Riss in Wohnungsräumen, Asphalt, egal was.
Sie müssen gucken, ob Sie auch so was, dann in der Wohnung oder im Haus haben. Dieses Gebiet gilt wegen illegaler Bebauung wie Wevelinghover Straßr 13. Seestern fast alles, da wo die KITA ist, anstatt Sportplätze, da bei Stürzelberger Straße und dem weiter was weg, aber fußläuft so 5 Minuten alles als echt illegale Bauten. Es herrscht Einsturzgefahr, auch durch die absichtlichen Minibomben, Hausbomben, Gewitter wie Blitz und auch Donner, Feuerwerksmatieral, schon so immer. Fotos kommen noch, die nutzlose Polizei und Bundesregierung samt Ordnungsamt (alles, nur nicht arbeiten) sind die, werden trotzdem informiert.
Ich weise auf die Massenssuizidalen auch als Lebensgefahr hin und die Sektierer und Ekelgestänke. Wir haben z.B. in Wandrohren und meiner Spülmaschine von Abgasen, Kochgas, Ekelgestank oft so alles, auch aus Siphons. Ich weise seit dem Pfingstmontagssturm ewig darauf hin. Es ist alles allen egal, wie so Massenmörderverein Polizei, Vermieter und HausverwalterINNEN. Sauerstoffsättigung im Blut, okay bei 96 früher 98 als Standard im Gebiet, aber Puls mit 85 zu ruhig. Es ist irgendwas, was auf den Puls geht, ich komme gerade vom Einkaufen. und schnell um 08.24 Uhr ergänzt, es gab auch einen was größeren Parkbuchtabriß, da wo der Erdbeeren-Spargelwagen steht, Nähe Kindergarten der evangelischen Kirche (gehen viele Muslime hin), Grevenbroicher Weg, die war aber, das Gebäude, nicht die Kirche, so ein Wohnraum, das Ende 2009 erste Ekelgiftgebiet. 10.00 Uhr ich muß noch erst einen weiteren Stärkungskaffee trinken. So 13.05 Uhr, weil ein Kabel nicht funktionierte, dauerte es was. Alles liegt Behörden, Stadtwerke, Ordnungsamt etc. nun vor. Foto-Upload folgt noch. Link kommt auch noch hier hinein. Es sind zahlreiche Fotos.

13. Juni 2021, Nachtrag: Falls jemand am Wochenende vom Balkon gefallen sein sollte, hier so Umfeld Wickrather Straße 43, Schall aber groß evt. ab Lindner Hotel bis Oberlöricker Straße, und auch bis netto, Grevenbroicher, es machte Platsch, wie ein großer Hund oder Mann, es schrie eine Frau den Namen "Horst" laut. Später hörte ich Tatütata.
Es gab mal einen Platsch, sowieso hier mal Nr. 39 und den Sturz und einer weiteren Person guckend und schreiend dann am Fenster des Absturzfensters, das war Wevelinghover Straße 13. Es gab u.a. Racheakte und Attentate wegen Aussagen. In beiden Fällen. Die Polizei und StrafrichterINNEN ermittelten nicht je. Also man kann immer da wie dumm aufgereiht stehen, um auszusagen, doch der Polizei ist immer alles egal. Egal wie rum, ob als Zeuge oder später als Opfer.
Evt. gab es auch mal ein Platsch wie fast ein Stunt in einen Müllcontainer oder so, evt. da Nähe Lindner Hotel, City West, eigentlich Nebencity Düsseldorf, wie das die Bezirksregierung 4 immer schreibt, nicht-Düsseldorf also, sondern Krefeld. Der Fall da Nähe Lindner Hotel vor wenigsten Jahren, ist so ähnlich wie schon mal so was, als ich mal bei dem Christinchen irgendwie im "Schublandenhaus" war.
Düsseldorf rechtsrheinisch aber klaut bekanntlich fremdstädtische Grundstücke, egal ob aus der Stadt Neuß samt Privatgrundstücke, Köln und Meerbusch-Büderich, die Neußer klauten Büderich, ist aber laut NRW wenn Großgebiet Grevenbroich. Auch Freihafen und Zollgebiete klaute die Stadt sich anscheinend zusammen, auch für Hotelbauten.
Düsseldorf will sich anmaßen als olle Ekelstadt mit viel Gestank, die anderen auch noch zu klauen, aber nicht im Auftrag des Bundeslandes NRW. Es gab also evt. Mord, Selbstmord ist ja meistens vorheriger Mord oder Allergie und Psychedelika. Falls was war, das war meine Zeugen-Aussage. Grundsätzlich ist der Polizei alles egal, da kann man warten, um auszusagen, es ist aber allen egal. Menschenleben ist hier nichts wert.
Die sind evt. nur Kunst-Roboter, ich weise auf die Band Kraftwerk hin. Die wollten mal nur als Puppe wie im Science Fiction Konzerte geben, nicht die Band selbst. Wieso Robotics arbeiten, ohne in Wahrheit zu arbeiten, sondern Wichtigtuer sind, wie die Scripted Reality Idioten. 22.02 Uhr kommt rein in Anarcho Stadt düsseldorf Link kommt noch.

13. Juni 2021, 15.30 Uhr Wegen Störung erst so 19.00 hochgeladen Vorsichtig vor den angeblichen GKVen, die bekanntlich sozialrechtlich erloschen sind, da die nicht korrekt leisten, alle sind eine illegale Solidargemeinschaft dazu, vom Arbeitsamt verboten, siehe SGB IV § 1, das ist der Träger, nicht die einzelnen Krankenkassen selber, und siehe auch Browser bearbeiten suchen aok-bv eingeben. Also die IKK Big direkt gesund weiß nicht, falls das Jobcenter Sie dort angemeldet hat oder Sie das Jobcenter informiert haben, daß Sie in der BIG sind, daß das Jobcenter die Krankenkasse bezahlt.
Die BIG will den Leistungsbescheid sehen, sonst kapiert die BIG nichts, weiß das alles nicht.
Sie weiß auch nicht je was über Zuzahlungen, die Sie ja angeblich wie ich, vom armen SGB2-Geld zusätzlich bezahlen müssen, obwohl es laut Jobcenter nicht als Einkommen zählt. Man kommt da gar nicht im Formular zur Zuzahlungsbefreiung drin vor. Die hatten mir im Sozialgericht Düsseldorf, 2015, die Gehaltsnachzahlungen zugesagt. Der Herr Schnur meldete sich nicht je mehr wieder. Gab es den Fiesling doch nicht je!
Alles andere wie Gehalt, Rente, Arbeitslosengeld, kann man ankreuzen und so, aber ein Feld für SGB2 gibt es nicht.
Die Zuzahlungen gehen aber an die Krankenkassen, aber weiß nicht, daß man Jobcenter Gelder nur bekommen hat und in welcher Höhe man zubezahlt hat. Wer kassiert denn die Knete so ein? Dann sind die bekanntlich sozialreichtlich seit so 11 Jahren erloschen, aber kassieren trotzdem. Auch wenn die Bullen ohne Cappy nicht je ermitteln, also die sind der Feind, nicht "Dein Freund und Helfer", also keine Polizei, hiermit das Obige ist eine Strafanzeige. KassenärztINNEN sind PrivatärzteINNEN in Wahrheit, die sind keinerlei approbierten humanmedizinisch- wissenschaftlich examinierte ÄrztINNEN und sind nicht konform der Bundesärzteordnung § 1: TVÖD bzw. Beamte: Die dienen dem Volk (Deutsch), dem Einzelnen und der Gesundheit. KassenärztINNEN sind behördenfremd. Die TK und Barmer sind weitere Schuldige, die SGB VII Berufsgenossenschaften schinden mit. Alle wollen seit ca. 2004 bereits ein Nichts sein. Auch für nachher wie üblich geplant zum Einsortieren mit Screenshots.

13. Juni 2021 Vorsicht vor merkwürdigen Haut-Ausschlag, sieht aus wie Hitzepöckchen, ich aktuell wie Corona (so ein Heiligenschein) um meinen Bauchnabel und wie Scharlach ab unter der Brust. Der ist ein Mix aus Allergie, Sepsis, Toxine und Giftessen im Darm, eingeatmet. Wer in meiner Schule war, die Russlandfahrer 1984, die Lehrerin entpuppte sich als Ekelterroristin, kam für mich heraus, also der Martin mit seinen roten Pickeln am Hals, ich die Version ohne Eiter, so sieht das aus. Es kommt und geht und was bleibt. Heilungsmöglichkeiten gebe ich hier nicht bekannt. Falls Sie echte Deutsche sind, gestehe ich Ihnen genügend Eigenkompetenz zu, ich Jahrgang 1965. Kein Cortison, kein Prednisolon in diesen Zeiten einnehmen. Das letzere ist Immunsuppresiva. Das ist nur für AsiatINNEN und deren Heul-Corona. Die sind gerne Kranke und Pflegefälle. Ob infektiös weiß ich nicht, evt. aus Dermatologie-Abfall aus Pflegekräften hier in normalen 32-Wohnungshaus. Es stank danach. 08.47 Uhr Um 13.25 Uhr ergänzt man könnte sagen, es sieht bei mir unterbrustig aus wie Zika, aber das gut auf lecker Essen reagiert plus verschiedene Standards. Bekanntlich brachten die AsiatINNEN und andere viele Seuchen ins Haus, als ob man keinerlei Wände hätte. Das Treppenhaus ist eine Lebensgefahr auch plus KO Tropfen und so. https://de.wikipedia.org/wiki/Zika-Virus#/media/Datei:Alexius_Salvador_Zika-Virus.jpg Die Zikamücken, also die Tigermücken es gab Jahre zuvor Attentate wegen der Kinderserie (die ist auch eklig), die Tigerente, die aber niedlich ist. Also die Tigermücken waren immer in derem Umzugsmüll im Abfallcontainer. Die orentlichste Armee an Mücken, so wie bei einer Militärshow. Das andere sind Chlamydien. Durch die Luft.
13.51 Uhr Zika ist meldepflichtig, nicht via Gesundheitsamt § 34 Infektionsschutzgesetz, sondern anderer § des Deutschen Gesetzes. In Österreich und der Schweiz auch. In BRD bei Verdacht. Vom Aussehen meiner Haut und Oberschenkel, mein angeblich echter Vater, ohne DNA-Beweis, hatte mal in den Sommerferien in Frankreich Zika. Die hatten das da immer, wie auch die Durchseuchung mit Toxoplasmose gondii dort riesig ist, so fast an die 100 Prozent könnte man schmunzeln. Es ist was weniger.
Man kann selber mal vorsichtig gucken, eigentlich wenn man auf dem Klo sitzt: Sind die Oberschenkel eher großporig? Dann ist der erste Verdacht von Zika bereits da. Meine Haut, ich erwähnte bekanntlich den vielen Leichengeruch, auch weiter unten im Text, ist eher Wasserleiche. Ich war mal gleichmäßig übrigens. Vielleicht wollen ja doch mal der Drosten oder der Wieler mein Haut checken. Haut mit septischen Falten, auch seit dem Maskenblödsinn. Giftfalten im Gesicht. Kinder wollte ich nichtje haben.
noch eine dringende Eilwarnung. 13. Juni 2021, Vorsichtig Gas-Alarm Wickrather Straße 43, Düsseldorf in der Spülmaschine! Eine suizidale Massenmörderstraße, zuvor eine polnische Autoschieber-Mafia. 06.46 Uhr Es war noch früh, noch nicht wirklich hell, Uhzeit nach 03.36 als es langsam hell wurde bereits. Eine männliche Person labert laut herum auf dem Privatweg. Es habe vor 1958 noch nicht gebeben, aber ich hatte vorhin Kochgas in meiner Spülmaschine, also sind die Frischwasserleitungen, Hausmeier oder Abwasserleitungen voll damit.
Mein weiß ja, alle Welt fürchtet sich vor Sprudel-Wasser, so was wie Limo, Perrier, San Pellegrino, Coca Cola, Pepsi Cola, Apfelschorle, Weinschorle, sondern lieber nur sprudlig-faule Soja-Sauce und Faulfleisch und blubbenden Kartoffelsalat im Haus mit Ekelkack dann fast für alle, aber Kohlenmonoxid kennen die nicht, die leben den Gestank, wie in einem Außerirdischen-Film, die nur Siffe und Dreck lieben, wie die vielen nicht-Deutschen, die gerne stinken und die AsiatINNEN.
Co2 ist also Sprudel in Getränken, Carbo-Monoxide ist das Giftige, so Ekel-Auspuff aus Autos und Industrie-Schloten, die Amerikaner lieben primär nur trockene Prairie, echtes saftiges Grün auf Weiden nicht, da ist lieber alles voll mit Photovoltaik, anstatt auf Dächern in einer passenden Schräglage, daß daß das Dach und Regenwasser noch immer gut alles auch auf dem Dach befeuchten. Aber es war wie flüssiges England-Kochgas in meiner Spülmaschine. Da brauchte ich nichts durchzumessen mit so einem Giftgas-Alarmdings, das Wasser war schon mal giftig, anderes Zeugs, Stromleitungen auch. Also englisches Kochgas, also es roch wie früher mein Gasherd in London, in Leitungen in diesem Haus. Ob es der 58er war, ich nenne den Typen mal so, weiß ich nicht.
Zuvor wurde oft eklig, also Monate zuvor gepupst. Vor einer Stunde stank nichts, aktuell so Kirchenwachsgestank, die zeigten früher mit so einer Klangschale, also so viel früher nicht, seitdem die hier überall sich wie Parasiten einnistern, ja, ich traf auf den Filmemacher, die sind echt so, das war der Film noch nicht gedreht, der Film, der Parasit, wie die SüdkoreanerINNEN sich selbst so sehen. Bei AsiatINNEN in Serien oder Spielfilmen schalte ich ab, man sollte auf den Filmtitel hören. Und wenn ich schon mal dran bin, gestern Amazon Empfehlungen für so vergilbtes Bollywood und Asia-Arztserien.
Bollywood ist Indien. Ich guckte das früher nicht, egal wie die tanzen können und jetzt nicht. Ich bin nicht Personal je gewesen von RTL2. Die wirkten alle wie Roboter auf dem "Plakat". Das rote Auge bzw. brauner Punkt, waren andere Wesen, ein drittes Auge, Roboterkram sozusagen, andere Spezies, und ich überlege, wieso das Polizei-Cappy, ich kenne keinen so vom Sehen, der so was trägt, hat auch so ein rotes Ding, außen. Und die lärmende Kunstkuh aus dem Lautsprecher und Kunstvögel lärmen auch wieder dort aus irgendeinem Lautsprecher. Und dann ist noch das Problem, dürfen zwei Inder oder Tamilen, Mann und Frau oder so ein Menschenmix, mit zwei Personen, Erwachsene, entgegen Einbahnstraße wie dieser hier, auf einem E-Roller zu Zweit fahren? Haben die einen geeigneten Führerschein? Sind die RoboterINNEN?
Mauritius ist auch Scheiße, die meinen immer die würden was herstellen, alles doch nur China und Mauritius, die Südkoreaner wurden auch teilweise was landesabtrünnig. Ich vermute noch immer, daß Syrien angegriffen worden war, bereist ab ca. 1987-Sommer 88, weil Leute als Aleppo, Interesse hatten (wir telexten) an Business mit Südkorea. Ich war damals für deren Wirtschaftsförderungsamt tätig und deren Honorar-Generalkonsul (ein Deutscher) und deren Deutsch-Südkoreanische Wirtschaftsvereinigung. Das Asia Gestalke hätten die eigentlich nicht je hier geduldet. Wir waren zwei Cornelia im Büro irgendwann, dann später was, wo ich dachte, später, da hängt der eine Drogenkönig aus Südamerika mit drin oder die bat den in Not um Hilfe und dann so eine Bioladen-Tussie, die nervte später irendwie bei Mauritius in Düsseldorf auch herum. Weiberscheiße mit Bio-BSE-Wahn. Hier Kannibalismus, man will ja fortchritlich sein, mit Kunstkuh und Spülmaschine gazeuse, ohne Sprudel.
Also, wenn es kein Gas mehr gibt, alles angestochen und geklaut so linksrheinisch, in die Luft gelassen, in Hauswände auch noch rein, Kerosin sei angeblich auch gerne aus der Pipeline geklaut. Das ist das hiesige Niveau. Ich mag Coca Cola - is it. Nicht Kochgas.
Es bedarf der Selbstversorgung, weil die Stadtwerke nicht wirklich existent sind, Sie sollen sich Photovoltaik aufs Dach setzen. Ohne drauf zuvor gekleistertes Ekelgift. Die sind giftig aus Absicht, in Wahrheit ohne Gift. Wegen der Gaswarn-Gefahr, kam das nicht sofort einsortiert, die andren vielen News. RaucherINNEN und sowieso luft-klauendes Grillen wollen ja gerne eine ins Maul bekommen, aber das stinkt dann noch mehr und echte ÄrztINNEN gibt es auch nicht. Auch Cholera, Chlor, Feuer gegen Cholera, anstatt mit DanKlorix was zu putzen, werden verwechselt.
Die gefährden die TäterINNEN die territoriale Integrität, auch wenn die Merkel, braune Löcher liebt und hält die Kacke für Braunkohle, gepreßte Scheiße. Stasi-DDR-Militärsfrau. Igitt. So was durfte gar nicht je für uns Polit-Tante sein. Pfui, die unterminierte ständig die olle DDR. Gab es mal Gerichtsverfahren zu. Die klauen noch immer Sowjets dem Putin, weil die ja nicht genügend wie die Hillary Clinton mit dem ficken konnte. Weiberscheiße. Ein Held, was der alles so kann. Neidfaktor bei den Weibern. Dann nehmen die dem, teilweise mit der Ukraine, nun mal das Volk weg. Dann ist er irgendwann ganz alleine.
Wasser Gazeuse ist Sprudelwasser, aber bitte doch nicht in Wasserleitungen oder Hauswand. Die anderen bis auf ich wären auch gerne lieber mit sich in einer Vollirrenstation. Manchmal stinkt es gasig aus der Straße und Bürgersteig. Ob als neue News oder einsortiert wird noch bekannt gegeben. Lebensgefahr, viele hassen Natur und Schönheit der Grünen Wiesen, lieben nur Vertrocknetes, Schimmel und Weed. Gras anstatt Wiese und bringen auch da alles durcheinander. Feuerwehr gibt es nicht, es ist nur das Feuerrote Spielmobil, echte ÄrztINNEN gibt es auch nicht, Polizei und Richter nicht je. Alle hier Spezies aus fremden Welten, NRW oder echte BRD nicht je.

12. Juni 2021 20.40 Uhr Egal was die Nachrichten im Fernsehen berichten, G7 oder sonstige G-Punkte sind nur Sex-Körperpunkte, die Politszene wie das D7 Ding in Cornwall ist rein privater Natur. Die sind ein privater Zusammenschluß, wie ein Privatclub, ohne jedweden völkerrechtlichen oder menschenrechtlichen Belang. Es sind Treffen und Vereinbarungen, auf Kosten der Steuerzahler, was jedoch wegen fehlendem Völkerrecht und Menschenrecht, illegal ist. Es ist privater Parteienkram so eigentlich. Und CDU hat eine Umsatzsteuer-Nummer.
Es ist gegenseitiges Stalking und Eingeschleime und "man muß ja mal was anderen gönnen können". Tatsächlich gibt es hier keine legalen GKVen mehr, die wurden sozialrechtlich geschlossen, die zahlten trotz Gesetze nicht je fehlenden Tariflohn aus, trotz höchstricherlicher Urteile, auch das Jobcenter nicht und dann lassen G7, jeden Ausländer in deren Land, bis auf entgegen Staatsverfassung, Landesverfassung, Völkerrecht und Menschenrechten, zu denen sich das Deutsche Volk bekannt hat, rennen jedem Burka-Babe hinterher doch nach Deutschland zu kommen, Hauptsache Muslime und so, aber verursachen Verarmung absichtlich, brechen Landespresserechte, Tariflohnrecht, haben keinerlei echte zugelassene Krankenhäuser, oft nur konfesionelle Kirchenkrankenhäuser, die verboten worden sind vom Bundesverfassungsgericht, haben keinerlei funktionierendes Gesundheitssystem, sind Ekelmobberstaaten, wie die BRD, aber irgendwem woanders was gönnen können, aber das eigene Volk hintergehen und nicht korrekt bezahlen und dann noch ständig Artikel 33 GG hintergehen.
Schnell noch zu Umweltproblemen - einige Gerüche unabhängig von G7, aber einige Stinker gibt es vielleicht auch bei denen. Ecke Grevenbroicher Weg, Eingang Hansaallee, da war als ich zur Uniklinik Düsseldorf mit Bus und Bahn fuhr, ein Gestank, der quer so bis schräg vor der ex. Pommesbude, (Haus gibt es nicht mehr, das neue wirkt illegal übrigens) ging. So ein Essen wie aus naja Türkei falsch gewürzt oder so, ca. 30 Meter. Ansonsten mögen die nicht-Deutschen, eh stupiden GärtnerINNEN, nur Weed, lieben nur braun-verbrannte-wenig grün-Wiese schon jetzt. Auch die Deutsche Rück ist ein Naturschutzgesetzhasser, eine Versicherung, wofür die Doppelgängerin na so fast genau, von der NSU Preson Zschäpe, tätig ist (war).
Die mögen es nur knochentrocken, so entstand dann auch Corona. Also Wüstensöhne. Mensch sind die nicht. Und die Gönnerei ist glaube ich wie die 6 der Münzen im Rider Waite Tarot. Gönne und auf Oberreich tun, aber das eigene Volk verarschen und doch vertreiben. PolitikerINNEN machen nur deren Privatkram, fernab vom Gesetz, viele halten sich für immun, waren es nicht je, oder sind die doch heimliche DiplomatINNEN für ferne Länder eigentlich.
Mit Gewissen und Verstand sind die alle nicht, also sind die keine Menschen. Gewissen und Verstand ist in Artikel 1 der Menschenrechte von 1948 der Vereinten Nationen. Da Artikel 1 nicht angewendet wird, sind die Barbaren, die sind in den dazugehörigen vorherigen Erklärungen, erwähnt. Der Staat schuldet mir noch wegen Nichbezahlerei meines Gehalt und fehlendem Tariflohn über eine 1 Million Euro, bei vielen anderen auch mal mehr, mal weniger, es gibt nur Strafrecht, hält sich auch keiner daran, GKVen wurden 2008 stillgelegt, die pfuschen nun mit Umsatzsteuer weiter und sind pleite, weil die nicht bezahlt haben, dadurch erfolgte die sozialrechtliche Schließung, maßen sich alles weiterhin an, aber brechen alle Gesetze. Außerdem hat die BRD in diesem Gebiet keinerlei echten Krankenhäuser, noch nicht mal mit privater Zulassung, oft so gar nichts in Wahrheit, aber regt sich über Bombardements gegen Krankenhäuser in anderen Ländern der Erde auf. Die BRD ist ein chronischer Analphabeten-Staat und ein Lügenschwein. Wie so mit Lügendrogen zu.
EU ist auch nicht echt, es fehlt denen komplett an juristischem, völkerrechtlichen und menschenrechtlichem Wissen, das Grundgesetz kennen die gar nicht oder änderten es kackfrech um, was die nicht je durften in den Grundrechten. Also sind die aus fremden Ländern und meinen immun hier in der BRD sein zu dürfen. Der FDP Mann Lindner, mag es nicht völkisch. Er ist also kein Mensch, sondern nur ein Roboter oder so. Er liebt die Vollirrenstation, sagte anscheinend nicht je gegen die Psychiatrie aus, gegen seine frühere Freundin ja, ich meine, das war die, die er (angeblich) ziemlich dick schwanger in die Vollirrenstation schmeißen ließ.
Er und Thomas Gotschalk wurden beide von wie war das SWR-Frauen (Radio) geangelt und von Frau und Freundin weggelockt, die Thea galt auch nur als irgendwie Stalkerin wegen der Iris Berben (evt. da kam ich in der Reihenfolge durcheinander nun). Die Iris wollte mit North Sea Ferries fahren und deren Sohn Oliver Berben auch, Drogenschiffe und illegale MitarbeiterINNEN, andere fast von Bord schmeißen oder auch auf FAZ-Fotonachfahrt fahren, wie Kanzler Kohl für das Werbeshooting der "Kluge Köpfe" Kampagne der FAZ von der Berliner Werbeagentur Scholz & Friends in Szene gesetzt.
Nicht Olaf Scholz, kapierte auch keiner. Daraus resultierte der Comedy-Teil von der Kebekus mit ihm und Jogi Löw.
Auf jeden Fall waren die alle gerne in der Vollirrenstation, auch wie die Kebekus, der Virologe Drosten, Negombo, den ich früher , er war / ist Comedian, gerne im Fernsehen sah, keiner beschwerte sich ja. Anscheinend waren die alle nicht echt, sondern nur Doppelgänger. Alle waren gerne wie im 2. Weltkrieg in solch einer Psychiatrie, die ist noch älter in Düsseldorf, von dort ging es mit den Todeszügen in die KZs früher, zum Gemeinsamen Sterben.
Babi Jar und Treblinka entpuppten sich dank des Benehmens meiner NachbarINNEN als Fetischszene mit anscheinend Vorfahren des DDR-Mann ex-BRD Präsidenten Gauck seine Vorfahren als was auch immer. Babi Jar war nur eine Sache eigentlich Polen-Ukraine, nicht je Deutsch. Also sind die PolitikerINNEN totale Ostblockies, fremdländische Diplomaten, die auf BRD tun. Und der Rest würde immer gerne in der Vollirrenstation untergebracht werden. Ob die Mensch sind, Doppelgänger, Cyborg, Außerirdische oder Voll-Robotics, weiß ich nicht. So echt Deutsch, dann aussagen, tat so keiner anscheinend, bis auf ich. Oder die hauen sich gerne, die oft 5fach bis 10fach stärke Psychopharmaka-Dosierungen rein, höher als Drogen und wie war das noch mit Vernunft und Gewissen? Keine Anwendung des Menschenrechts? Dann kein Mensch. https://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Viele bzw. die meisten angeblichen echten ÄrztINNEN sind keine studierten approbierten mit Examen HumanmedizinerINNEN. Etliche sind AusländerINNEN und es gibt so einige Ostblockies, die wirken wie Klone so fast identisch. Einige sind so blöd, die können nur dann was, nämlich abschreiben oder Ghostwriting, wenn der vorherige Arzt, alles aufgeschrieben hat, ohne also selbst je diagnostizieren zu können, auch nicht mit welcher Methode. Andere halten einen BH-Rand, also wegen eng anliegend oder von der Unterhose für Herpes Zoster. 08.04 Uhr. Orte: Uniklinik Düsseldorf im Jahr 2013, irgendwo im Neurologie-Gebiet und Evangelisches Krankenhaus, Notfallambulanz des Krankenhauses, die ständig und fast immer, bringen aber den StudentINNEN Gutes hörbar bei, gockeln dabei aber sich einschleimend bei den weiblichen Studentinnen, bei mir labern die nur noch das Gegenteil. Ich weise ja nochmal auf Tollwut mal so hin. 08.05 Uhr
Einiges ist für Ergänzungen in linksrheinisch Düsseldorf geplant, anderes in Anarchie Stadt Düsseldorf, alles nur nicht Deutsch-sein und wieder andere Städte klauen, um gegen Köln wieder geil aufzutrumpfen, das seit Jahrhunderten. Etliche Gebiete in Düsseldorf waren Köln - Information Bürgerverein Heerdt, deren Webseite. Düsseldorf ist vom Benehmen her ein Seuchen-Kaff, mitten aus Indien. Sogar mit Kunstkühen, die aus Lautsprechern muhen und lärmen. Ich entschuldige mich für die 100en noch nicht einsortierten Stories, hier ist ein Kriegsgebiet, da steht die Amal Clooney so darauf.
So eine libanesische stalkende Starkuh oder so. Falls die die war, von MIPCOM 2001, sich als Aktivistin bezeichnete, bei einem Presse-Essen, bei National Geographic, Hotel Majestic, in Cannes, Frankreich. Der George Clooney ist ja so volle Kanne auf die reingefallen. Und Jugoslawen hielten den nicht für einen Amerikaner, sondern für einen Jugoslawen, Doppelgänger hat er aber auch noch. Mehrere Jugoslawen erzählten mir das.
Dummgefickt, aber damit immerhin steinreich und jeder ist Kardashians auch noch hörig. Was wurde aus den Pilgrim Fathers, Perversion und die Niggah wollten schon damals Afrika verlassen. Afrika ist also frei. Afrika ein Platz für die Türkei und die anderen muslimischen Staaten. Mus im Hirn getarnt durch Kopftuch und Turban. Man muß ja schön immer den Kopf zusammenhalten. Bruchware. Und seit ohne Mikroplastik-Partikel hier überall, verbrennen hier viele im Haus und woanders Plastik. Deren Körper und die sind gerne Plastemasse. Knetfigürchen sozusagen. Keinerlei Mensch oder nur teilweise. Deshalb mögen die alle keinerlei Menschenrecht. Die sind nur Geräte, Puppen, zum Auseinandernehmen. Es war nichts je drin. Kein wundern also über die Leichtbauflugzeug mehr. Künstlich gewichtet oder wie? 06.41 Uhr
Eilmeldung, 12. Juni 2021, 06.08 Uhr Punkt 05.55 Uhr mit Fernzündungs-Knall ging wieder auf den Tennisplätzen Bereich Seestern der motorisierter Trekker an zum Platz schön fahren, eigentlich Krefeld, nicht je Düsseldorf, aber Düsseldorf ist gerne ein kriminelles Piratenschwein und klaut gerne andere Städte und beklaute sogar die Stadt Köln (!) Information u.a. durch den Bürgerverein Heerdt (deren Webseite), denn dort ist teilweise Köln gewesen. Köln war von Düsseldorf schon immer abgrundtief verhaßt. Evtl noch woanders. Es stinkt dort oft eklig auf den Außenplätzen nach widerwärtigsten Turnhallenschuhen mit Ekelgift. Sandplätze. Man konnte den Knall richtig laut hören morgens. Der Lärm ging an. Ich meckerte laut, ohne Geschrei rum: "Mit Fernzündung?", dann war kurz wieder aus, als ich dann leise bliebe, ging der Lärm wieder an. Man sollte natürlich die Sportplätze vorübergehend für die Saison stilllegen. Die sind ja keine echten Sportler.
Echte Platzwärte haben die eh nicht. Seit dem Restaurant Amani, wie die "Komiker"-Frau, fing der Gestank immer mehr an. SportlerINNEN lieben primär nur Lärm und anscheinend ekligen Gestank. Die Dröhn-Aerobic-Tante schrie oft stundenlang in deren Halle laut alles zu, daß man sich, wenn man krank war, nicht je erholen konnte. Jeden Tag Geschrei und Lärm. Interessanterweise ist das der Polizei und den Lärmschutzleuten immer scheißegal.
Schnell um 06.14 Uhr ergänzt: Die künstlichen Tierstimmen zu den normalen echten, bis auf die Kuh, haben auch 06.09 Uhr angefangen. Hier wäre eigentlich Landwirtschaft, Fruchtanbau. Was blieb übrig: Sportlerlärm und Sportlergestank, die alle kein Wasser mögen, keinerlei Grundwasser, also nichts für deren Badewanne wollen, man hört hier auch kam was, also wie Tollwut-Kranke oder die sind Geräte, stinken ständig blöd herum, machen nur gerne krank Sport, Hauptsache alle Häuser auch dann innen verstinken, mögen nur Lärm, aber keiner schickte sie bisher in die Wüste. Nach Afrika, die Afrikaner gibt es ja auch nicht, die sind ja da auch schon fortgelaufen. Menschenhandel-Hollywoodshow und Menschenhandel was auch immer. Die meisten lieben nur so insgesamt Faulfleisch und Ekel, so wie das klassische gepanschte LKA Kantinenmenschenfleisch mal und nur Faulfleisch der Faulfleisch-Verwertungsfabrik in Duisburg, die verdorbenes Fleisch dann in Tierfutter verarbeitete.
SportlerINNEN lieben es also miefig und pilzig und sind schwerhörig, immerhin sind die so geölt, die haben nicht je Schmerzen, weder Schulter-Nacken, auch kein Tennis-Ellbogen und laut, die Polizei ist eh schwerhörig, liebt die Show und Ekelgestank, mindestens seit den Ausnüchterungszellen anstatt echte Krankenhäuser und geht nur mit einer Uniform stolzieren, so wie eine blöde Angebersau, teilweise tuntig, öfter mit falschen Uniformen, so wie die Feuerwehr mit Blaulicht und Lärm und einem Moderator zu Einsätzen fährt, direkt dann für die Kamera. Das Feuerrote Spielmobil, war mal eine Kindersendung im Fernsehen.
Aus dem Alter sind die also noch nicht raus. Körpergestank so schwitzig eklig finden viele toll. Hauptsache Furfur, nicht Fafa, ein Pony, hier wird direkt alles verkrüppelt, gefickt und verzehrt. Hier gab es mal eine Art Neandertal-Gebiet, Robbie Williams www.robbiewilliams.com hatte laut eines Bildes bzw. Zeichnung, einen irakischen ausgestorbenen Menschenkörper übrigens, eine andere Person, auch, aber nicht irakisch. Und hier ist Wotan-Gebiet, in Bonn auch. Es handelt sich also nicht um den modernen Mensch, sondern Kreischhälse aus anderen Zeiten, die am liebsten nur sich selbst auffraßen. Es gab ja keine Tiere, direkt so vor dem Haus grasen, das war damals ja so auch nicht, Duschen auch nicht.
Man stank gerne herum und hier die Leute vergaßen bisher das frühzeitige Sterben, also mti 30 war man hinüber teilweise, ich bin ein anderer Mensch, also nicht Steinzeit. Historische Bonzen wie Ludwig der XIV mochte Sauberkeit nicht so sehr, lieber Schminke. Wegen Quecksilber war er oder und sein Gefolge kein Mensch, wegen Robotics T4, die es wahrscheinlich damals schon gab. Ritter-Ausrüstungen wirken teilweise wie eine Adaption davon oder von den Zylonen, wie in der alten Fernsehserie Kampfstern Galactica mit u.a. Dirk Benedict, Jane Seymour und Lorne Greene (früher Bonanza).
Es gibt zahlreiche historische Gemälde, da kommt man dann auch darauf. Die Geräte bekommen doch sonst einen Kurzschluß, alternativ dann Hirnschlag wegen Sepsis bei Cyborg oder Humaoinden-Sein. Es ist eine Art Schmeißfliegen-Fetischszene, wie mal in der Bäckerei Oehme, wo ich mit merkwürdigen Rückenweh, Drogenvergiftung und Tuberkulose von der Arbeit kam, samt Überfall, Wegeunfall. War allen egal, auch die Schmeißfliegen an der großen Kaffeemaschine, also keine echte normale Maschine, so ein angebliches Profi-Ding, da mußten die Fliegen klar machen, da arbeitet keiner, putzen ist ist ja nicht, die Bohne voller Scheiße.

Noch mal Eil-Terrorismus - Hilfe wegen den Noxen bekam ich keine, wegen Corona geht das eh nicht, da gibt es ja noch mehr, mit der Maskeshow 21.27 UhrGehen Sie unbedingt davon aus, daß es echte Schiffsunglücke etc. nicht gibt, teilweise sind die Jahre zuvor geplant und bekannt gegeben. Wenn Sie erzählt bekommen, von dort Arbeitenden oder so nahe Leute daran, das Personal sei primär illegal, z.B. AsiatINNEN und Drogen würden verschifft werde mit den Schiffen, auch Passagierschiffe, fahren Sie nicht damit, auch nicht als Fähre. Dies betrifft nicht unbedingt die Flußseite wechseln.
Die BRD ließ lieber überall Häuser bauen wie in Mainz, und behindert die Berufs-Schifffahrt und Frachter. Der Medienhafen wurde zur Mega-Schande anscheinend nur wegen des Rheinkreuzfahrtschiffes, wo die Tschetschenischen Flüchtlinge untergebracht worden waren, so um die 1994 ff.
Einige Sprüche sogar von ex-KollegINNEN als ich Hotel-Animateurin war, nicht Animierdame, ziehen sich seit 1988 bis heutzutage fort. Ich sei ein Zombie, weil ich immer gerade gehen täte, bei Gift oder Schimmelfeuchtigkeit ging ich kurze Sekunden krumm. Einige Gäste von damals bestalken noch immer bzw. bis vor einigen Jahren, dann war eine Vorgängerin von mir, eine vorherige Überfallerin gegen mich angeblich, da war ich nur Gast zuvor. Also Urlauberin.
Es geht immer um Mobbing und illegal Arbeitende. Echter Terrorismus, nicht je, auch wenn welche von angeblich Al Qaeda erschossen werden. Die sind nur bezahlte Berufskiller. Grundsätzlich gibt es keinerlei echte ermittelende Polizei oder StrafrichterINNEN. Nur eine Show, wie voller Neidhammel (oft ohne Grund) und Aufmerksamkeitsdefizitbewahnte oder olle DDR und Ostblockies. Oder Freigänger aus dem Knast mit Fernsehnachrichten-Allüren oder Sicherungsverwahrte - eigentlich schwere angeblich psychisch Kranke, ohne Heilungswillen der Ärzteschar, gelten als so.
Die meisten nicht-Deutschen sind immer nur deren Heimat, vom Stil, Nonnenkutte und so. Oder Pakistani-Tanten. Einige Staaten der Erde wollten die Freaks ja auch loswerden, erfanden Corona und wollten die nicht mehr in deren Heimatland einreisen lassen. Ein Hoteldirektor, der Personal anbaggert oder und sogar KinderanimateurINNEN, ist ein sexuell Perverser und handelt gegen Schutzbefohlene.
Wer Personal, außerhalb den klassischen Biozonen, dort oft zusätzliche Frischluftzufuhr, mit Erdrosselungstaktik (Mund-Nasenschutz) - in Überfallmethodik arbeiten läßt, hat nicht im Schul-Bio-Unterricht aufgepaßt, ist nicht geschäftsfähig im Sinne von Personalleitung und ist entgegen Menschenrecht und Völkerrecht. Frischluft kennt heutzutage keiner, seitdem nun toter Politiker mehr Frischfleisch für Deutschland wollte. Kannablismus-Gestank wurde daraus.
Lassen Sie, falls Sie Geschäftsleitungs-Assistentin sind oder so, nicht je einen nicht-Deutschen, auch keine Amerikaner, für das Unternehmen arbeiten, wenn der Typ, nicht alle Papiere hat. Düsseldorf läßt ja wie Neuß jeden Illegalen rein, das darf man in den USA auch nicht. Der Typ hatte sich nicht je um die Papiere gekümmert, war Terrorist - so was kommt bei rum. Die müssen doch Sicherheitsüberprüfungen, von denen die nichts wissen, durchlaufen. Ich kenne nur Triebtäter-Unternehmen, mir fiel kein normales ein. Ich arbeite seit 1984 - da ging es noch, ab danach nicht mehr je. Man könnte sagen Tschernobyl verstrahlte alle.

Also, es geht immer um Mobbing und Ekelverbrechen, wie teilweise über Jahre oder viele Monate wurden die Opfer ausspioniert.
Also merken, egal was an Schiffen sank, dito Autofrachter, mein Gedenken geht an das sandfarbene Schiff, daß im Ärmelkanal sank, es sah immer so aus, seit 1998, wenn es in seinem Hafen lag und ich mit dem Auto oder mit der Presse im Reisebus, daran vorbeifuhr. Es sah immer so aus.
Auch ein anderer Frachter, der wie das Poseidon-Inferno beinahe oder tatsächlich sank, also unten war oben, war ein geplantes Attentat, das sandfarbene Schiff war aber von der Aura so traurig. Ich glaube, das sah jeder. Ich war für P&O North Sea Ferries, ex-North Sea Ferries, wie auch immer die nun heute heißen tätig. Drogenschiffe, Illegale Leute Schiffe daneben riesiger Öl-Tank, da kriegt man Muffensausen, dazu eine James Bond falsch-herum Verbrechen gegen viele in England. AsiatINNEN waren unter anderem Unterminierer auch wirtschaftlich. Da wo England echte Hooligan-Ekel gegen andere gebraucht hätte, da war keiner.
Die Schiffe wurden damals und davor, wenn eines getauft wurde, immer von einem Mitglied des britischen Hochadels getauft oder vom niederländischen, ob die Belgier auch tauften, weiß ich nicht. Ob es ein Attentat gegen Thronfolger war, was da überall passierte oder gegen Royals, weiß ich nicht. Die Beatrix war damals noch Königin.

Es gab sogar Überfälle wegen Übernachtungshotels des Schiffspersonal, das im Ausland gearbeitet hatte. Vorsichtig, Düsseldorf zerstört seit Jahrhunderten andere Städte und klaut diese wie ein Pirat. Sie will seit vier Jahren zahlreiche andere Städte zerstören und deren Identität mithilfe von AsiatINNEN vernichten.
Krefeld würde nicht mehr existieren. Haan nicht mehr, Meerbusch Büderich, eigentlich selbständig, nicht je Neuß, sondenr laut Landtag NRW nämlich Grevenbroich würde Düsseldorf werden. Meistens sind das Privatiers, die mit Millionen ausländischer Gelder, die eh verboten sind, die so was finanzieren. Die Story ist von 2017, nun 18.32 Uhr. Düsseldorf ist seit 2004 keinerlei lebenswerte Stadt, liebenswert nicht je und nur noch für nicht-Deutsche wie Afghanis, Ostblockies, Sowjets, arabische Leute, NordafrikanerINNEN und Niggah geeignet. Alles völkerrechtlich Illegale. Zu den weiteren AngriffskriegerINNEN zählen Türken, Kurden, Syrer etc. pp Hier ist der Auszug aus dem Online magazin. https://the-duesseldorfer.de/endlich-duesseldorf-millionenstadt-neuss-buederich-ratingen-erkrath-und-hilden-werden-eingemeindet/ Diese Nachricht überraschte selbst Insider: Im Ausschuss für die Gebietsreform 2022 des NRW-Landtags haben sich die Vertreter der Regierungskoalition und der CDU-Fraktion auf eine Neuordnung der Gemeinden rund um die Landeshauptstadt verständigt. Danach werden zum 1. Juni 2022 die bisher selbstständigen Gemeinden Neuss, Ratingen, Erkrath und Hilden sowie Teile von Langenfeld nach Düsseldorf eingemeindet. Die Stadt Meerbusch wird aufgelöst; Büderich kommt zu Düsseldorf, die anderen Ortsteile werden Krefeld zugeschlagen. Außerdem werden Teile des Duisburger Südens sowie Gebiete rund um Haan/Gruiten und St.Peter/Zons ebenfalls zu Düsseldorf Stadtgebiet. Nach aktuellem Stand der Einwohnerzahlen wird Düsseldorf in etwas mehr als fünf Jahren also eine Millionenstadt.

Auszug-Ende

Ratingen wurde eigentlich mal Mettmann und es wurden munter alle Städte und die BRD als souveräner Staat zerstört. Die Gefahr kam mit "Düsseldorf international". Es ging nicht je um BewohnerINNEN und sowieso illegale Firmen (Artikel 9 Grundgesetz und der Warnhinweis in der Landesverfassung NRW und daß alle Grundrechte des Grundgesetz gelten und Völkerrecht), sondern, daß der Flughafen Düsseldorf internationale Reiseziele anbietet, nicht die hierhin, um hier zu wohnen. Der Stadt mangelt es eigentlich an Strom und Wasser und viele Gebäude sind total illegal gebaut, sind illegaal stehend. Düsseldorf ist ein dusseliges Großkotzstädtchen mit einem Faible für Ekel und Gestank.

Wenn alles klappt, ich verschieben immer wegen Eiligkeiten und Terrorismus Stories, die noch nicht eingetragen werden. Ich komme nachher zum berühmten PC-Spiel, wennn man mal was Zeit hat, weil die nächsten Akten noch nicht da sind: MineSweeper und Attentate, Windows-Spiele, 10.12 Uhr 11. Juni 2021, 06.28 Uhr Transplantations-Fetischszenen namens Heilfleisch und Corona will nicht heilen. Die Wäsche, wie Unterhose, Hose, Shirt, Bluse, die ich in den Rucksack am Sonntag evt. 1 - 2 Nächte in der Uniklinik Düsseldorf mit hatte, sind immer noch nicht sauber. Die stinken noch immer in der 7 oder 8. oder noch mehr Waschlauge. Es kommen immer neue Lagen von dicken Baumpilzgestänken, Ekel und Kannibalenfleisch raus, wie einzeln darauf geklebt.
Der Gestank außen Uniklinik war teilweise auf dem Gelände nicht menschlich eher Chemiefabrik aus dem Pattexland, Belsenplatz auch und im Bus, ab Abfahrt Kirchplatz Richtung Uniklinik bis ca. Merowinger Straße. Ich meine, ich bin mit dem Busfahrer schon mal vor vielen vielen Jahren gefahren.
Mir fiel gestern wieder die Heilfleisch-Bewahnten ein, die u.a. mich überfielen, weil ich doch gutes Heilfleisch hätte. Aber ich bin keinerlei Metzgerin und wer krank ist oder unter Drogen gesetzt wird, etc. hat nicht je gute Haut etc. Es ging wie im Film Scorpio King, meine ich, war das um neue Haut und Menschenfleisch zur Heilung, fast also andersherum zum Video "Rock DJ" von Robbie Williams www.robbiewillams.com, ex-Take That Bandmitglied. Eine Waschmaschine, die ich vom Vermieter 2005 bekam, wurde mir gewaltsam von anderen entfernt, weil der Fußboden und die Wohnung einsturzgefährdet ist. Die anderen, die ich vor einigen Jahren per Ratenkauf hatte, also kein Eigentum von mir, erst bei voller Bezahlung wäre die meine gewesen, waren bereits alle mit defekten Chips ausgeliefert worden und die Beladungskilos waren ebenso falsch angegeben worden. Der Boden wackelte wirklich. Aber es war einfacher, als alles mit der Hand zu waschen. Der Rest mag nur Gülle und Lehmkotgestank und wartet darauf von China in Düsseldorf linksrheinisch endlich auch als Ostblockie oder DDR ein in der Erde gefundener Terracotta-Soldat zu werden. Eigentlich ging es mal um Körperteile in Buddha- Statuen.

10. Juni 2021 Wickrather Straße 43, Düsseldorf wurde anscheinend erneut Vandalen-Opfer. 22.33 Uhr und 11. Juni 06.05 Uhr Lärm-Terrorismus der Sport-Szene unterwegs, die Polizei hilft nicht je, nur den VerbrecherINNEN, die psychotischen und analphabetischen: Polizei - Dein Freund und Helfer. Der Fahrrad-Raum ist betroffen. Es sieht sogar nach Trickeinbruch oder Versuch aus, sogar eine Wand evt. sogar Grundmauern und vielleicht sind Strom betroffen. Es sind Löcher in der Schieferwand, Spalte. Evt. wurde sogar mit Hitze gearbeitet. Wenn man vom Treppenhaus des Parkplatzes, also nicht hier im Haus hoch kommt, da ist so ein Gully, der sieht was rostig-orange aus, oft bekannt von Hitze, wie auch vor vielen Jahren Theo-Champion-Straße, wo es wie nach Wolfram-Draht rausbrannte. Der Feuerwehr und Polizei war immer alles egal. Ich bereite die Fotos vor und informiere mal wieder trotzdem die nutzlose Polizei und Ordnungsamt und so. Die Krankenkassen sind ja noch so nutzlose Haufen. Ich betrete den Fahrrad-Raum seit Jahren nicht mehr. Da tropfte es an irgendeiner Stelle immer feuchtwarm in eine viereckige Plastikwanne. Ich dachte oft an Legionellen. Also bis später. Vom Zeugs was auch immer da noch ist, wie Sepsis in Achselhöhlenstinkie und ich dann auch, wurde ich was amnestisch. Gift unbekannt. Es roch nach Brand auch aus einem vier-eckigen Versorungsleitungsschacht für Strom und Telefon und so.

11. Juni 2021, 06.16 Uhr: Grundsätzlich will die Polizei nichts je mit dem Gesetz, schon gar nicht Strafrecht oder Völkerstrafrecht in Berührung kommen. Ohne Ermittlungsauftrag würde die Polizei übrigens gar nicht bezahlt. Man solle lieber alles selber machen. Man kann ja auch Privatklage machen. Per Grundgesetz gilt nur 103 GG Strafrecht, laut Menschenrecht und Völkerrecht auch. Die Feuerwehr ist eigentlich auch so. Die Stromleute auch, sodaß klar ist, jeder soll sich selber Photovoltaik aufs Dach tun. Es ist den Stadtwerken eh alles egal, Hauselektriker sind auch nur eine Erfindung. Siet 05.17 Uhr trekkern die motorisierten Tennisplatzsaubermacher mal wieder laut herum. Sport ist nun mal Dreck, deren Schuhe auch. Hauptsache es schmerzt. Und seit 05.49 Uhr plärrt wieder die Lautsprecherszone mit den künstlichen Tierstimmen, alles normaleweise im absolut ruhigen Gebiet, bevor die illegalen Plätze und Bauten dort waren, spätestens seit dem Flüchtlingscamp für psychisch Kranke nicht-Deutsche, und seit 06.00 Uhr fliegen die Flugzeute.
Die Polizei ist primär nur zum Anheuern da, auch fürs Fernsehen. Ich hörte seit ca. Schimanski ARD Tatort sei das so. Die Helden des Fernsehens, für mehr reicht es hier nicht. Und viele oder nur nicht-Deutsche. Deren Staatspräsidenten luden uns nicht zum Tausch ein, wie Frauentausch, Jobtausch. Verbrecher gesucht ist bei der Polizei nur Filmdarstellerei. Man ist lieber One World von Sting, ohne Grenzen und ohne Gesetze, weil Richterchen eh nicht unterschreiben und die Polizei eh nicht nicht-Deutsch ist und gar nichts kann, bis auf Fernsehstar sein.
Also wenn Sie im Fernsehabspann sehen, wir bedanken uns bei der Polizei Köln für die Unterstützung, sind die echt alle nur Schauspieler, tun aber so ein Polizist zu sein, auch im angeblichen echten Polizeidienst. Es sind gesetzlich und verfassungsrechtlich und völkerrechtlich und menschenrechtlich nur echte deutsche Polizei erlaubt, so ist das mit allen Beamtenberufen und im Öffentlichen Dienst. Die Städte privatisieren deswegen gerne viele Öffentliche Dienststellen. Es kommt in die "Finale" Story Link folgt noch.

Noch ein Eil: 19.33 Uhr Wegen der glorreichen Pandemie, es fehlen die 7 Helden, auf 'nem Esel, Pony oder Pferd, wir treffen Euch Coronas aus China noch mit Lanze und so. Der Rest der Polit-Mutanten und Bullenschar ist Außerirdischer, nichts je von Lungenpest untersucht, noch je gelesen, kennen wir erst gar nicht, Tuberkulose auch nicht, Erkältung wegen Glühbirnenexplosition auch nicht, also Außeriridsche samt Drogenkonsumliste, die bis zum Mars reicht, kommen wir heute mal zu den Fakten von Gelomyrtol. Das macht echt die Nase frei, den Enddarm oft auch. Ätherische Öle, was ich auf deren Webseite fand. Corona ist ja nur eine ausgedachte Pandemie: Man ist gerne eine Sklavenzofe von China, damit man nicht zur Olympiade nach Japan muß, da ist ja nur noch so ein Schwafelweib zuständig, der Rest hielt Toyota für nicht-Japan. Tauschvölker sind die. Für eine Pandemie bedarf es schon so nah ran an die 20 Prozent echte Kranke und nicht, "wir taten nur mit Schnelltest das andere nicht je", das ist ja dann kein Arzt und wahrer Diagnostiker vorhanden. 1989 Platz des Himmlischen Friedens, die Friedliche Revolution, das feierte Merkel doch gerne, noch immer. Partyhaubitze. Corona ist ja nur ein Schlappie, alles aus Asien oder so was wie Brasilien, vielleicht so ein Tropenkäfervirus wegen Baum ab da, weil Deutschland doch die Indios braucht, für die Wählerstimmer für die Grünen. Es gibt Corona Delta, nicht Delta Force, auch nicht Delta Airlines, bald sind wir bei Omega, nicht die Uhr.

https://www.gelomyrtol-forte.de/ratgeber/erkaeltungsviren

Es gibt über 200 unterschiedliche Viren, die eine Erkältung verursachen können.1
Hier erfahren Sie, was die häufigsten Virus-Arten hinter einer Erkältung sind. (...)

Virusart - Infektionshäufigkeit in Prozent
Rhinovirus - 30-50
Adenovirus - weniger als 5
Coronavirus - 10-15
Influenzavirus - 5-15

Auszug-Ende

Influenza ist oft bei ca. 20 und mehr übrigens. Pandemien bei 20 Prozent. Wieso überhaupt InderINNEN und AsiatINNEN in der BRD sind ist verfassungsrechtlich und völkerrechtlich und menschenrechtlich so echt nicht erlaubt. Also läuft die Politszene doch gerne mit tropischen Erkrankungen herum, hält die BRD für einen sicheren Staat, Hauptsache vermummt rumlaufen und dann nur blöd labern. Deutsche Bildung nein. Bis auf DDR Einschleim. Wir sind nicht Colors and Races, falls ja, sind Sie falsch hier, die sind die USA. Das Bundeskanzleramt welchen Staates auch immer ist in der DDR.
Ostblock, Warschauer Pakt, um die Polen in Schach zu halten. Immer braucht die Polit-Szene so eine Grüppchenbildung und kann sonst und ohne nichts. Warschauer Pakt war völkerrechtlich wegen der Gefährlich der Polen so bestimmt worden von den Vereinten Nationen. Das weiß die Polit-Szene nicht, keine Bildung, keine Schule, also Außerirdische sind die, völlig weltfremde Humanoide. Oder Alzheimer mit Dummkoller und Drogenrausch oder Psychopharmaka-hinüber, denn die sind teilweise 5 - 10fach stärker als Drogen. Die sind keine Heilung, sondern Pharmahersteller-Gewinn, nichts für den Drogendealer. Na viel Spaß mit den noch vielen Varianten. Der diplomatische Schnupfen ist was Anderes.

Bitte denken Sie daran, es ging mal um die abschließende Frage zu Berlin. Düsseldorf war nicht je Berlin, sondern wir sind NRW. Es ging um das West Berlin, das nicht je Deutsch war, nicht je BRD werden durfte laut Vereinte Nationen und wie Jerusalem so eigentlich nix war, sondern USA, Frankreich und England, weil es immer schon so grottig eklig pervertiert vollböd war sonst, als Deutsches Reich und das andere war die Hauptstadt der DDR. Das kapiert immer keiner, was da Politiker heißt. Aber so Spezialkommandos mit dem Ventilator-Zeichen oder es klappert die Mühle am rauschenden Bach geht nur deswegen nicht, weil der Adolf ein Ösi war aus dem Grenzstädtchen Braunau. Ein Niggah war der nicht, ob der Kotschizophrener war oder gerne eine gebräunte Haut gerne hatte, weiß ich nicht. Aber ich glaube, im Gegensatz zu den heutigen PolitikerINNEN, stand der weder auf Mief noch auf Kotschizophrene. 19.12 Uhr
10. Juni 2021 12.23 Uhr Der Brand auf das Grenfel House in London war bekanntlich ein astrophysisches Attentat mit vorherigen Entführungen einiger Opfer, u.a. für das ZDF. Zweites Deutsches Fernsehen. Ich sah die Doku rein zufällig. Ich sah ein Foto mit einem Tennisplatz in der Ferne. Wie laut war der mit Plopp Plopp und Pflege, dito Ähnliches auch ohne Court in der Nähe. Um 19.07 Uhr ergänzt: Es waren Leute aus Düsseldorf und Hochadel dabei. Wir standen irgendwie auf einem Dach oder einer Plattform.
Ich sehe einen Zusammenhang mit ex-Sowjets und Leuten, die es nur Wimbledon abgefressen kurz mögen und die nur Lärm lieben. Also irgendeine nicht-Deutsche Auslandsmafia, die nichts Anderes mögen als mit Maschinen-Gartengeräten zu lärmen, Häuser zu verstinken, ein Naturschutzgebiet mit vormals ruhigen Wohnungen wegen Mietminderungen und per Wertetabelle zu zerstören, und zwar in voller Absicht. Es wirkt wie das Gewerbe auf der Grünen Wiese, die wegen Industrie-Anlagen und Firmengebäude weggemächt und zunichte gemacht werden. Finden Sie die grünen Bereiche und Flora-Fauna-Bereiche in London und wer lärmt. Die sind nicht zur Führung eines maschinellen Gerätes fähig wegen nicht ökologisch freundlicher Art und Weise plus von morgens bis eigentlich abends lärmen und nicht je zum Autofahren und war hier icht je erlaubt. Vögel werden gestört, ich gleich mit, meine armen Ohren und es stinkt nach Benzin-Mäher im Wasserschutzgebiet. Alles Wüstensöhne oder wie oder was. Arrogantes Arschpack. Ich beantrage Maschineenbedienverbot, es ist Zeit des Bundesnaturschutzgesezes, man darf gar nichts und Autofahrverbot.

10. Juni 2021, 06.58 Uhr Vorsichtig, evt. wurden neue Seuchen-Attentate hier im Wohnhaus Düsseldorf, linksrheinisch, Wickrather Straße 43 kreiert. Polizei, Ordnungsamt und Gesundheitsamt ist immer alles egal. Die sind primär nur Darsteller auch für amazon und netflix und MGM. MGM wurde oder ist noch geplant von amazon gekauft. Der Bezos hatte mir mal versprochen, ich dürfe gratis auf amazon einkaufen, so mal übrigens.
Vom Gestank her: Überdosierung mit Ibuprofen (bekanntlich sind die Wände so dünn, nimmt ein Nachbar eine ein, je nachdem wie der sitzt oder ich, wirkt es so, als ob man die in die Nase geschoben bekommt) plus Pilzgift, vermutlich die, die dick an Bäumen wachsen und geplatzter Menschenkörper (so wie in der SAT1 Fernsehserie "Bones" mal). Ähnlich wie unter dem dem Belsenplatz am Belsenbräu und die Verkehrsinseln samt Haltestellen. Belsenbräu wurde leider illegal errichtet, alles ein Biotop hätte es sein müssen bis weit nach Heerdt hinein.
Es können dadurch Hautreizungen bei anderen entstehen, ähnlich wie Sonnenallergie, aber an nicht besonnten Hautstellen oder Nachahmerei von Scharlach, eine meldepflichte Seuche. So Pickelchen fast wie von Mini-Mücken, aber allergisch-toxisch.
Es geht evt. um absichtliche "Blaumacher" (teilweise mit sogar Zyankali) und absichtliche Erheischung von Krankengeldern und zum Erhalt von Arbeitsfrei und Verseuchung oder Nachahmerei von Erkrankungen. Die TäterINNEN sind so abgefuckt, um dann auch oft sagen zu können, daß deren Kot heilen täte, weil so viel Überdosierung aus dem Darm ausgeschieden wird, wenn nicht zuvor Hunde und Mensch gekotzt haben. Quasi alternative Arznei-Herstellung in Privatwohnungen. Man kann die Medikamentenvergiftung auf den Hautstellen merken, als ob man 20 Ibuprofen auf einmal genommen hätte. So wie eine Ansammlung z.B. in Dickdarm hängen geblieben.
Vom Niveau sind viele Kannibalen-Gestanks-Freaks auch anscheinend in der Uniklinik Düsseldorf, aus der Darm-Aufschneide- Szene in einem Film von Krieg der Sterne, ohne die ollen AsiatINNEN. Die verkaufen in echt Raumschiff-Reste, China war mal ein historischer Absturzplatz. Ich weiß nicht, ob da der Mond noch Erde war. Erde und Mond waren mal ein Planet.
Es gibt mehr Planeten, als wir in der Schule gelernt haben, aber viele andere Länder der Erde bringen das den SchülerINNEN bei. Also es geht um die Szene, für mich Krieg der Sterne (nicht Top-Stars und Prominente) ich meine Teil 2, da auf dem Eisplaneten, wo die auf dem so aufrecht gehenden Art Lama ritten, die mußten das Tier aufschneiden, damit noch Restwärme rauskommt, damit die Menschen nicht erfrieren. Es war vorher schon gestorben.
So ist der Gestank teilweise immer in U-Bahn Schächten, Busstrecken, hier im Haus und Uniklinik Gebiet. Die Sachen habe ich noch immer nicht sauber. Die waren es vorher, ich bin wieder bei einer neuen Lage Ekelfleisch im BH, anderer Dreck anscheinend getarnt durch Klopulver des NachbarINNEN zuvor mit Ekelfleisch an den Händen oder so, ist auf dem Plümmo. Ostblockies haben bereits verhindert, daß genügend Strom in die Steckdosen kommt. Die Spülmaschine spült nur noch kalt. Waschmaschine habe ich keine, da reicht das Strom nicht und es ist zu einsturzgefährdert, der Rest der Häuser sind voller Photolyse-Gift Brandstyropor wie Flughafen Düsseldorf 1996, anstatt eine Hausmauer. Verpackungsmaterial stattdessen.

10. Juni 2021, 06.36 Uhr, iranische Flüchtlingsfamilie bezahlte 24.000 Euro an Menschenschmuggler, um nach England zu kommen und ertrank. Der Stand da Nähe Dünkirchen, "Loon Plage" ist eine abgekartete alte Nummer von so um die 2004, teilweise zusammen mit Hollywood-Stars. Ich bin deswegen überfallen worden. Es ging evt. sogar mal um iranische Mitschüler früher vom Gymnasium. Ähnliches passierte mit Türken. Es ging um geplante Angriffskriege gegen England und BRD und das normale Europa (alles bis auf ab DDR rechts dann auf der Karte).
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/fluechtlingsjunge-im-aermelkanal-ertrunken-artins-1-leiche-trieb-bis-norwegen-76661952.bild.html

Obwohl alle davon abrieten, stiegen die Eltern mit ihren drei Kindern am 27. Oktober am Strand Loon Plage bei Dunkerque (Dünkirchen) in ein Boot und machten sich auf den Weg nach Großbritannien. Die Familie hatte kein Geld mehr für eine sichere Überfahrt.

Auszug-Ende

Ich wurde entführt und befragt, als ob ich ein James Bond sei oder Spezial-Militär. Die Künstlersozialkasse war nicht je Militär. Man dichtete mir so viele andere Identitäten zu, die alle nur Namensvetter und Namensähnliche betrafen, die sind die TäterINNEN wie wildes Hollywood. Die gesamte EU, ab 1990 DDR waren alles Kriegsattentate gegen andere Länder wie die DDR in die BRD, Jahre zuvor die vielen illegalen Polen bereits, die Türken etc. alles Illegale und so benehmen sich viele von denen dann doch.
Teilweise Racheakte an ex-MitschülerINNEN, weil die Türken angeblich beim Sport starben, angeblich doch putzmunter dann aus dem Grab erwachten, also gratis Rückkehr in die Türkei, Ähnliches mit Iranis. Irakis halten jeden für was Anderes, Hauptsache, auch wenn man nichts mehr mit dem Unternehmen, welches auch immer, also jemand läßt die nicht-Deutschen dann dort arbeiten. Primär lieben die wie aktuell NachbarINNEN: Ekelüberdosierungen egal an was, Ekel-geplatzes Fleisch oder Giftpilze und mehr können und wollen die nicht, bis auf ewig und immer nur lügen. Die wären eher als Politiker okay. Die sind auch so. Vom Gestank her, haben einige Busse, integrierten Menschengrill für Kannibalismus. VRR Busse.

10. Juni 2021, 06.20 Uhr, vom Benehmen der NRW PolitikerINNEN, Feuerwehr und Polizei, Umweltschutz, StrafrichterINNEN samt BRD PolitikerINNEN, wissend, daß politisch motivierte Verbrechen von PolitikerINNEN höchstpersönlich angefachte und organisierte Verbrechen sind, sind die Deutschen oder was meint, ein Deutscher sein zu dürfen wie der Türke und Bundestags-Politiker Cem Özdemir, sind die Attentate und Brände auf die Nothern Line in London so von ca. 1988 auch durch die angebliche MUN Sekte, die es in NRW gibt, wie auch sükoreanische Sekten, wie asiatische Zeugen Jehovas linksrheinisch Düsseldorf, ein Mix aus asiatischem Terrorismus und aus Deutschland organisiert, also auch die Attentate und merkwürdigen Brände in London. Die PolitikerINNEN sind nasenlose Kreaturen, nehmen nichts wirklich wahr, bis auf Termine, und kapieren total nichts. Die Briten sind was ähnlich in deren internationalen Multi-Kultie und Seuchenstrktur. Sie alle sind gerne SklavINNEN von AsiatINNEN und hier noch alles andere, echter Deutscher oder Brite will keiner sein, die Franzosen auch so nicht. Es handelt sich um weltfremde und gesetzesfremde Personen, wie nicht je zuvor überhaupt mal wo da wahrhaftig da. Meine angebliche echte Mutter, die hat einen DNA Test verweigert, es gibt Doppelgänger, also eine Version war mal Opfer von Getackere und sah dann aus wie eine Asiatin, die später in der BILD stand, so eine Person, die zur Erbschleicherei deren Männer tötet.
Hier im Haus wollten die seit Miriam Meckel und deren Hilfe für das Hospiz des Evangelischen Krankenhaues, endlich von der Miriam getötet werden. Drogen, Todeszeugs, am wahrhaftigen Leben kein Interesse bis auf Brandstiftung und Toxine und Noxen. Andere meinen, Gas müßte auf Straßen oder daneben entweichen, damit man kochen könne. AsiatINNEN benutzen dabei das "Kindchen-Prinzip".

09. Juni 2021, 19.38 Uhr Ohne eigenen Schularzt in der Schule, darf gar keine Schule existieren. Unser Luisen-Gymnasium ist nämlich deswegen so beinahe mal weggerafft worden, da war ich noch Schülerin, stattdessen wurden wir gefoltert und und wir wollten fast alle 1983 abgehen, kein Abitur, Fachabi reichte und wir wurden überfallen. Ich war eh sauer auf Scientology-Veranstaltungen, auf solch einem Gymnasium, kann man doch kein Abi machen. Ich flog durch, ich wollte mit Fachabi 1983 gehen. Wie eigentlich alle anderen auch, auch die Petra. Die wechselte falsch aufs Lessing.
Das Robert Koch Institut schrieb für SchülerINNEN was ganz Anderes vor, das Gegenteil, von dem, was Schulen und Direxe sich ausdenken. Nämlich nicht je alle durchzutesten, weil so viel mit anderen Erkältungen und Erkrankungen verwechselt wird. Aber die Schulen halten sich nicht daran, und einen Schularzt hörte man auch noch nicht. Manche Schulbehörden sind türkisch auch in Düsseldorf (mal gewesen). Die Schüler SV bedarf mal heftigen Remmidemmis zum Rausschmiss des Direx und der Vertretung, sind die anderen Lehrer keinerlei Beamte wegen Verfassungsrecht Lehre ist frei etc. pp, aber muß verfassungskonform sein, dem Grundgesetz, nicht vorhanden, dann kein Lehrer da.
Ist die Schule nicht sicher, kein Schulunterricht drinnen. Draußen, im Garten, Hof, ohne Maske natürlich.
Haben die je auf Lungepest, Tbc, Allergien oder die anderen Erkrankungen mal so gecheckt so querbeet. Wahrscheinlich nicht. Die Erwachsenen wie der Drosten und von Hirschhausen, eigentlich sollten die mich also vor ewig damals rausholen, zur Reportage und Strafanzeige gegen alle, nicht vergessen wir waren da in einer Psychiatrie, mit mir in der Vollirrenstation, auch zuvor Giftinsel Riems einige, die brutalen mit den Fledermäusen, schon so 2002 -2004. Barack Obama auch involviert.
Gibt es einen Impfstoff, gibt es den Rest auch, kannst Du nicht heilen, darfst Du nicht impfen, außer bei einem Impfarzt, der nur so was macht.
Die Erwachsenen namens Presse oder Öffentlich-Rechtliche sind es nicht. Was eine Umsatzsteuer-ID hat und keinerlei Bundesbankkonto, ist keine Presse. Lernt man auch in der Schule, sondern die sind ein Werbeblättchen. Die Erwachsenen sind also doof und ungebildet. Dumme, nicht in der Schule aufgepaßt oder zum falschen Zeitpunkt geschwänzt. Früher gehörte Schwänzen zum guten Stil. Zu meiner Schulzeit.
Nicht-Deutsche dürfen eigentlich nicht teilnehmen, und die hauen einem irgendwann sonst in die Fresse. Echt so, egal was ist, alle Schüler, die Deutsche sind, haben immer Schuld, auch Jahrzehnte danach.
Und die LehrerINNEN durften die gar nicht je unterrichten. Bis auf wenige Ausnahmen. Die, die immer Panik schoben wegen Schnupfen, aber nicht je Angst hatten vor Ekelgestank, mal abgesehen von Türken und so, sind Außerirdische. Also sucht in Eurer Schule nach Science Fictions Fans oder Lehrer, die solche Filme kennen. Also die Eltern können, die das hier lesen, auch mal anregen. Also die Merkel ist blöd, als Quantenphysikerin nicht vorhanden. Meint sie laut Wikipedia zu sein. Nicht je ist die das.
Aber die Merkel ist geboren in Hamburg, aber Stasi-und DDR Uniform tragen in der DDR als Pfarrerstöchterchen. Unmöglich. Als BRD-Mieze hätte sie völkerrechtlich keine Soldatenuniform tragen dürfen. Vereinte Nationen entschieden das mal, ich meine mit dem UN Sicherheitsrat.
Da Politik-Lehrerin und Geschi-Lehrer fragen, wie das sein durfte. Dämonale Kirche oder wie?
Der Steffen, der Bundespressekonferenz-Laberer, es gibt nur Landespresse laut Bundesverwaltungsgericht, der ist was spinnert, lügt und betrügt und hat seine eigene Fantasie zum Grundgesetz, das eigentlich nicht je geändert werden durfte in den Grundrechten. Die DDR vermurkste alles, die wollte ja nicht mehr so sein, und kaspert fremd also darin herum und Parteien waren ewig auch verboten, Partei ergreifen ist was Anderes.
Also haben die alle ein Dyslexiker-Abitur. Wir lernten noch, die sind alle AnalphabetINNEN.
Ja und so kam dann die Nachricht zustande, wie von vor Monaten von mir aufgedeckt, die Masken No Medical Device, auf der anderen Seite steht was Anderes, so mal Umdrehen und umgedreht von China Mafia.
Laut BAUA, so eine Bundeschefabteilung für Arbeitssicherheit und was so alles erlaubt ist: Was widersprüchlich ist, darf ja mal gar nicht. Aber die Bus- und Bahn-Kontrollettis, sind doch nur nicht-Deutsche uniformierte Milizen, die in der von denen eigens erfundenen Terrormentalität leben. Die stehen gerne in Brandgas und Ekelgestank namens Kabelbrand. Hat was von Dioxin, Seweso-Gift und Bhopal. Die finden es geil, mal so auf dicken Macker machen und Leute annerven, mal auf wichtig tun, endlich mal Panikmache in Deutschland. Das kapiert der Steffen nicht, die Presse auch nicht, weil es die Presse nicht gibt (wären Landesbeamte) die sind lieber korrupte und korrumpierende Werbezeitungen. Die kassieren lieber Anzeigen ein, aber keiner zeigt die an. Die sind nur Zeitungen, aber keinerlei Presse.
Die haben wirklich an der falschen Stelle geschwänzt, das mit dem Schularzt, ging an denen auch vorbei, nix je kapiert, ja schon im Turnunterricht mal wieder am Stufenbarren verreckt?
Ein Lügenterrorstaat, das ist die BRD, wie war das mal laut WELT, das 3. schlimmste korrupteste Land der Erde, die BRD. Das war so ca. vor 2004, meine ich. Eigentlich ein Volldeppenstaat, voller Außerirdischer, die sich vor einem Schnupfen fürchten, nicht daß es doch das Hodgkin Syndrom ist, schreibe ich oder Allergie, Sepsis, Heuschnupfen, zu wenig getrunken, nicht gewaschen, Dirty Drugs, vom Stufenbarren geflogen, Rippen geprellt, falsche China Turnschuhe an, wieder mal daran vergiftet.
Ich stelle fest, in der Schule waren die so alle nicht, die Zeitungsleute oder die Fernsehnachrichtenleute. Wer schreibt die Texte? Und was keinen Abspann hat, ist ja mal gar nicht je echt. Wo ist denn der online Live Stream? Bildung?

Korrektur in FettWegen des angeblichen Hamas-Anhängers, der für Impfung warb. Also einer meiner ex-Chefs von Sanctuary Group und Cloud 9 Screen Entertainment (London - Newseeland) Herr Aky Najeeb, der angebliche Hamas-Typ heißt auch Najeeb, ist nicht arabisch. Die sind eher indisch-pakistanisch. Wir wurden 1998 Dezember irgendwo irgendwie MIPAsia in Singapur überfallen, und Aky war in Wellington dann beim Oberboss ganz merkwürdig. Ich schlief auch dort, das Haus war teilweise Szene von der Fernsehserie von den beiden namens "The Tribe". Jeder wurde irgendwie überfallen, verwechselt etc. Jahre später auch, und 2001 ebenso u.a in Berlin und Hamburg und München. Es ging ebenso um Verbrechen der Charite in Berlin, Jahre danach und dann wie so reingebeamt in die Fernsehserie Charite und noch das andere mit dem Ekelverbrechen so ägyptischer Mord so vor 100 Jahren und so. Viele SittlichkeitsverbrecherINNEN waren anscheinend weltweit Fans von der Teenieserie. Der Rest hielt Kinderkanal für einen weiblichen Geburtskanal. Wie so völlig weltfremd. 13.22 Uhr. Es wollte ja keiner je ermitteln, TäterINNEN mit Amnesie-Zeugs. Angeblich war sogar der britische Sender Channel 5, ich war nur einige Monate für Deutschland tätig, Täter, so hieß es mal.
Von der Hautfarbe schließt sich das schon mal so echt aus, Du oller Steffen der Bundespresskonferenz, obwohl das Bundesverwaltungsgericht nur Landespresse erlaubt hat. Es ging jedoch schon mal in Zeiten der Northern Line, nein nicht Nordstream, sondern die schwarze U-Bahn-Linie in London, (die sind farbig, wie lila, grün, gelb etc im Plan), mal so echt, samt astrophyischer Kram als böse.
Das war so ab Mitte der 80er Jahre so. Im SGB V ist es so, daß der Arzt nur vorbeugen darf, wenn er das auch selber heilen kann. Sonst ist der nicht zuständig. Der Arztberuf ist ein Heilberuf, aber nicht jeder ist ein Facharzt in jedem Gesundheitsgebiet.
Es geht also um die Najeeb-Leute, eigentlich ist da was Indien mit drin, und britischen oder Order of the British Empire Adel und echten Hochadel. Das war der Hintergrund plus MUN Sekte und Highgate Gebiet etc pp, und einige Fachmusikzeitschriften von dort. ich kannte damals so etliche, war in den Sommerferien in London, habe dort später gearbeitet, und der Aky samt anderen war 2001 mein Chef. 09. Juni 2021, 09.46 und wenn ich schon beim Hochadel bin denkerisch: Die Wittstock ist ja endlich weg und der Albert albert allein allein. Die wollte eigentlich weglaufen vor der Hochzeit. Zwangsverheiratete wurde sie. Der Albert ist der, mit dem gefährlichen Monte Carlo TV Festival mit TerroristINNEN in der Nähe, falsche Hotelbuchungslöschungen, merkwürdige eher faule Schnittchen und sonstiges Bedenkliches da. Aber sonst war es super, da oben im Hotel zu sitzen, draußen, frühstücken, toll, die Luft auch, Restaurants auch. 10.01 Uhr

09. Juni 2021 Vorsichtig, der gesamte Warschauer Pakt, Asien und Afrika wären gerne Deutschland Deutschland Über Alles. Deren Leute in Düsseldorf sind primär Desert-eure und deren Staaten Deutschland und die Abtreibungsgegner sind Erdfeinde mit absichtlich verursachter Überbevölkerung, und die stinken immer gerne, teilweise so, als ob die deren Kot hinten in die Pobackenfaltenwischen und mögen nur Ekelgestank. Das gilt für andere auch. Gerne wären viele von denen ethnisch gesäubert, die sind Angriffskrieger oder und Junkies. Die grillen sich gerne mit Gestank tot, der Rest kam zum Straßenbau in die Saraha und hat sich mit der Geographie vertan. Alle wollten nur eine harte Erziehung und Zwangslager mit Zwangsarbeit, damit die mal aus fremden Wohnungen kommen. Die DDR ein totaler Deserteur. Laut Bundesverfassungsgericht gilt für die DDR STGB weiterhin. Die Gesetze für das Deutsche Volk stehen nicht nicht-Deutschen zu.
Das wissen die Ausländer auch, die ziehen deren Show durch, die wollen für sich Hitler Zwangslager. So benehmen die sich, schwerst erziehbare Erwachsene, dito die Gestanks-Nicht-Deutschen. Was Psychiatriepersonal mal sagte. Ohne klare Ansage (Befehle) können die gar nichts. Die können in Freiheit nicht leben. Die brauchen noch einen Nuckel vereinfacht gesagt. Saufen und dumm rumficken und eklig stinken, ist doch nur Säuglingsalter, oder PMS und hormongestörte Leute, die hier Patiententourismachen, aber daraus wurde Terrorismus.
Es ist schön, daß der Warschauer Pakt sich für Deutschland entschieden hatte, nicht für Frankreich. Die Warchauer Pakt Länder sind nun auch in Nowosibirsk, Warschau, Bukarest und Vilnius Deutschland III. Das Große Deutsche Reich.
Colors and Races ist aber nur USA. Für die BRD gilt "nur Deutsches Volk". Die nicht-Deutschen mögen nur Schall und Rauch. Brandstifterei, Zerstörung und Bombenkrater wie auf dem Mond. Es schallt ja immer so. Auf Steuerflucht weise ich auch noch hin und entlaufene Knasties. Interpol muß die mal bitte einsammeln und in deren Deutsche Reich Unterstaaten zurückbringen, namens Polen, Rumänien, Weißrußland, und ins Putin-Ländle, das ist ja echt zu klein anscheinend für all die Russen. Die Syrer müssen auch zurück. Die wollen immer nur Busse fahren oder Trekker. Die nerven primär mit Ekeltrekkern und haben mit Ekel-Rasenmähern Gebüsche verbrannt, wie auf dem Grevenbroicher Weg. Die sonstigen nicht-Deutschen Gärtner knicken Zweige und Gebüsche und mögen kein Grün und zerstören Flora. Die sind komplette AnalphabetINNEN und dürfen nicht in Freiheit leben. Das können die dann in deren Ursprungsland machen. 05.40 bis 05.58 Uhr.
09. Juni 2021 und schnell noch 20.50 Uhr NRW: "Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können, sind in Nordrhein-Westfalen von der sog. „Mundschutzpflicht“ ausgenommen. Zu den medizinischen Gründen zählen sämtliche gesundheitlichen oder körperlichen Einschränkungen, die das Tragen oder auch das Anlegen eines Mund-Nase-Schutzes erheblich erschweren oder unmöglich machen. So sind zum Beispiel entsprechende Verletzungen im Gesichtsbereich unter diese Ausnahme zu fassen. Auch eine fehlende geistige Einsichtsfähigkeit kann ein medizinischer Grund sein. Insgesamt ist im Zweifel eine weite Auslegung dieses Begriffes geboten. Denn vom Grundsatz her gilt: Nutzerinnen oder den Nutzer sollen nicht erst durch den Mund-Nase-Schutz einer Gefahr ausgesetzt werden. Auszüge aus den anderen Bundesländern: https://www.eu-schwerbehinderung.eu/index.php/richtlinien/33-aktuelles/3094-mundschutz-die-regeln-der-bundeslaender-fuer-menschen-mit-behinderungen
Eines Arzbriefes bedarf es nicht. Das muß für die Polizei und Ordnungsamt und Öffentliche Verkehrsmittel nicht mit Arztbrief erklärt werden. Ich werde dumm und fahre mit dem Einkaufswagen bereits Vieles an, wie beim Autoscooter. Ich kann echt nicht denken, ich hätte sonst in der Uniklinik beherzt eingreifen müssen. Also Maske runter, was krank ist, braucht frische Luft und die OHNE Maske. 08. Juni 2021, 20.54 Uhr, ohne Maske hätte ich evt. die Verbrennungen örtlich genauer bestimmen können, wo wie was wann.

Ich weise dringend darauf hin, daß der Begriff Ethnische Säuberung (es ging mal um Putzen, sauber und rein muß es sein, nicht-Deutsche stinken auch hier oft ständig) in Sachen Jugoslawien, Serbien, Mladic eventuell falsch genutzt wird und natürlich heulen wieder so ziemlich Schwarze "Neger" so herum. Eine Richtertante.
Irgendein Kriegsverbrecher- Tribunal hatte geurteilt. Die Amerikaner machen ja da nicht mit. Einige Male dachte ich in der ARD Tagesschau, 20.00 Uhr online Stream, 08. Juni 2021, zeigt man mir unterschiedliche Personen als Mladic, u.a. einen Amerikaner.
Je nachdem, was die Bosnien-Muslime da so machten in Serbien, gab evt. die UN Resolution 1514 wegen Invasionskrieg der Bosnier muslimischen (Aberglaubens, evt. Ottomanisches Reich) dem Hern Mladic Recht. Was taten denn die Ausländer, also Bosnier da in Serbien? Das Land ist laut Jugoslawien wie Freistaat Bayern, eigentlich keine BRD laut deren Landesverfassung der Bayern, und NRW oder so. Serbien ist Serbien, aber die Teilung von Jugoslawien war nicht je erlaubt, erklärten mir mal eindringstlichst Jugoslawen.
Wir Deutschen hier in Düsseldorf sind ständig Opfer von Ostblockies wie Ex-Sowjets, PolINNEN und UngarINNEN und so in Düsseldorf. Ein Ostblockie läßt ständig seine Drohne hier übers Grundstück fliegen. Außerdem gibt es AsiatINNEN und andere, jeder Zweite hier ist kein Deutscher.
Dann so eine Schwarze Frau zu haben bei einem Tribulan, die ist Afrika, doch nicht Europa. Die ist vielleicht für Afrika okay, aber die spinnen hier in Düsseldorf auch so rum. Überall dürften die so sein.
Das Urteil ist ein Völkerrechtsverbrechen gegen die UN Resolution 1514 und gegen das Menschenrecht und befürwortet Staatszerstörung und die Gefährung der staatlichen Souveränität. Aber wer die vielen Mladic da wirklich waren, weiß ich auch nicht. Dann haben die Serben oder wer auch immer keine DNA, war ein Schild. Sind die Roboter oder Intruders von einer Nicht-Erde. Das weiß vielleicht USAF oder NASA oder so in der Art. Also kommen wir mal schnell noch zu den USA, haben Sie mal Fremde auf einem Privatgrundstück. Die darf man glaube ich abknallen, die Fremden. 20.16 Uhr
08. Juni 2021 Vorsichtig, ZDF heute berichtet gerade über die Staatliche Rentenkasse.. Es gibt eigentlich gar keine mehr. Nur in vereinzelten Regionen der BRD, gibt es noch eine echte gesetzliche Rentenversicherung. Der Deutsche Rentenversicherung Bund, ist KEIN staatliches Konstrukt. Es ist eine privatrechtliche Solidargemeinschaft, mit Umsatzsteuer-ID im Impressum und keinerlei Bundesbankkonto. Das betrifft fast alle Regionen also.
Da man die Beiträge im Lohnsteuerjahresausgleich wiederbekommt, wie bei Krankenkassen, sollte man die Gelder nicht pfändbar anlegen, empfehle ich. Ich war mal mit einem der de Maiziere Politiker mal deswegen entführt. Für wen die mich immer alle hielten, weiß ich nicht. Ich galt sogar mal als Angela Merkel, weil sie oder eine Doppelgängerin wegen Thomalla (wohnten mal hier Namensvetter oder Verwandte) die war mal in meiner Wohnung. Ich habe die in Erinnerung, eine olle Lesbe zu sein.
Dann wurde erfunden, ich sei Quantenphysikerin, das war ich nicht je, sondern die Merkel und ich sei Stasi-Name "Mauerblümchen", das war ich nicht je, sondern die, ich war sogar mit der Sängern "Blümchen" entführt und mit dem Norbert Blüm. Der Spruch solidarisch Blabla ist polnisch, nicht Deutsch, kapieren die PolitikerINNEN alle nicht. Es fällt auf, daß sich PolitikerINNEN oft wegen Kriegen etc. entschuldigen, so Jahrzehnte danach, aber wir Deutschen waren es oft nicht je, sondern Polen, Ukrainer, irgendwer. Das heißt, die sind die PolitikerINNEN keinerlei Deutschen, sondern andere Vorfahren. 19.19 Uhr

Der 20.00 Uhr Service die beliebtesten News im Ressort Reisen, ist online Würden bitte Straßenverkehrsämter, Polizei, StrafrichterINNEN unbedingt all den falschen ÄrztINNEN und Praxen die Fahrerlaubnis entziehen, auch die, die nur radeln, 08. Juni 2021, 17.30 Uhr In § 34 Infektionsschutzgesetz der BRD stand Corona, Covid19 nicht je drin, auch nicht je SARS. Der Paragraph ist die Liste durch das dort meldepflichtige Gesundheitshamt. Corona stand nicht je drin, auch nicht SARS.
Wenn ich zum Arzt gehe, denen sind Vibrionen egal, sogar als Ekelgestank im Damenklo des Krankenhauses, Scharlach, Diphtherie egal was, dort steht und so sehe ich in Wahrheit dann aus, machen keinen echten Sekret-Wipe Test, nur Abstriche in der Behandlung, also gar nichts und machen sich oft über einen lustig, oder man sei besessen oder seelisch krank, fürchten sich aber gerne vor Corona, eine uralte Erkrankung, Jahrzehnte alt. Die was auch immer meint, Praxistussie oder Arzt zu sein, hey, die sind nicht echt. Führerschein also denen wegnehmen und das Fahrrad auch. Falls es nur Fahrradwege geben sollte, bin ich mir bei der Rechtslage nicht sicher. Lungentuberkulose ist denen egal, Lungenpest auch. Die sind die wahren Erkrankungen des § und viel mehr. Alles ist immer allen egal.

Noch mehr Arztgefahren und theologische samt Alzheimer Verbrechen, Lebensgefahr, 08. Juni 2021, 10.12 Uhr Wenn ein Arzt Heilanfragen ignoriert oder Hausverbot erteilt, dabei sowieso Praxis und Wohnung verwechselt oder doch seine Praxis oder Krankenhaus meint, ist der oder die kein Arzt. Es gibt auch so was: Arzt überfällt jemanden, damit er oder sie sich dann später von dem Arzt heilen läßt, der aber an Heilung Null Interesse hat. Sondern suchtkranke Leute haben will, hörige Patienten mithilfe Hypnotika oder Drogen.
Ein Arzt untersteht dem Heilberufsgesetz und der Bundesärzteordnung § 1 dient Volk, Gesundheit und dem Einzelnen. Approbiert und studiert mit echten Examen müssen die auch noch sein.
Null Bocker sind nicht echt, die müssen sonst eine Überweisung ausstellen oder für ein Krankenhaus. Tun die aber nicht, kapieren die noch nicht mal. Oder die meinen, eine nicht-Ärztin oder so dürfe entscheiden.
Der Patient hat sowieso immer das Selbstbestimmungsrecht, das mögen viele angeblich echte ÄrztINNEN nicht je, die stalken und foltern gerne in eine Hörigkeit.
Nun schnell zum Alzheimer Sender ZDF. Rudi Cerne mag nur Behinderte, Geheilte nicht je. Die können eigentlich alles heilen, wenn der Arzt echt wäre. So nun zu Stars, prominente Band und Sängern. Viele sind eher doch Schizophrene und Junkies, Psychopharmaka-Süchtige. Andere wurden aber auch nur entführt und bekamen laut TV Spielfilm bestimmt ist die Story bereits vor 2000 erschienen, einen Betreuer für die Sendung Backstage, die alle Psychiatrie-Fans sind oder Humanmedizin-StudentINNEN waren / sind.
Thomas Gottschalk (Wetten daß) galt jedoch als der Kranke, das ZDF ebenso und als Alkoholiker. Gottschalk wiederum ist ein Katholik und wollte eigentlich damit was beruflich machen. Er ist evt. ein Ekelperverser. Ich war mit zu vielen Stars entführt, auch in Psychiatrien rein und wieder raus und von Right Said Fred (Don't Talk just kiss) wurde ich entführt, ich hatte die auf der Sommerkirmes echt wieder erkannt, weil ich im Auto mal mit der Lidi auf der Fahrt von McDo zurück nach Belden, das Lied sang.
Und die Bundesregierung samt ex-ZDF Steffen, der mit seiner Bundespressekonferenz, der da letztens mit seine wirren Haar war, naja ähnlich dem Goethe und anderen Karadzic, nein, es war Mozart, ich glaube die waren verwandt in echt, mit dem Mozart der Karadzic, also mit so einem Promi, also der Steffen hält eine Bundespressekonferenz ab, so immer.
Die ist illegal. Das Bundesverwaltungsgericht hat Bundespresse verboten, weil die nicht gesetzlich ist. Es gibt nur Landespresse. Der Alzheimer Steffen vom ZDF kann ja gerne eine PK der Bundesregierung halten, aber keine Bundespressekonferenz.
Da die ja lieber im DDR Gebiet (UN Resolution 1514, und anderes Völkerreicht) sind oder in USA, Frankreich, England, sind die da so irgendwas, Hauptsache wie Junkie Alzheimer Gesetze brechen oder umsetzen und vertauschen. Meine Franz Lehrerin, nein nicht der Kaiser Franz oder Comedy, hatte schon in der Schule uns gelehrt (wir haßten sie dafür). Kaugummi kauen macht dumm (darin ist oft heutzutage noch immer ein Psychopharmakon namens drin, Fumarsäure, macht Zähne faul, ist der psychoaktive Bestandteil von Seroquel) und Blonde seien dumm (pfui, kommt auf die Färbung an, samt Inhaltsstoffe, es gab aktuell seit vielen Monaten Änderungen darin) und so was wie Stars und wer so was mag, die sind Schizophrene.
Als Teenie denkt man, die ist ja voll plemm plemm und voll Scheiße in der Rübe. Olle Franz Lehrerin, ich wähle das ab. Aber die hatte Recht oder die Stars sind auch alle nur schwerste Opfer von der katholischen Kirche oder von wem auch immer. ZDF Enterprises soff zu viel, wie Alkoholiker dachte ich wegen den Champagner Coctail Empfängen. Alle eigentlich, aber die wurden deren eigenen Ekelfernsehrprogrammen wie von Mankell und Graf Dracula sozusagen hörigst. Selbst ein Sir Peter Ustinov wurde zur Bestie. Das ist nur was für Buffy - The Vampire Slayer und Charmed. Das sage ich. Der Rest spielt kalten Terrorkrieg Ostblock gegen den Westen und USA. Ein Kack an Vollblödies.
Es war vereinbart worden, daß Erasure wirklich mal mit Robbie Williams (www.robbiewilliams.com) auf Tour geht, wir taten das in der Vollirrenstation, Düsseldorf, Psychitrie. Ich war mit Faith Akin da, der Williams samt Doppelgänger, George Michael, angblich Grace Jones und so vielen anderen, Nick Kershaw, mit Kim Wilde irgendwo, von Godley & Creme (ex Ten CC) entführt. Das war blöd, weil ich deren Musik früher immer super fand. Irgendwer macht das, wie im Dämonenland im Fernsehen oder Kino. Roman Polanski galt als Ekelsau, ließ mich am Leben. Vielleicht nur mal, weil ich nach meinem evt. Abitur, Parapsychologie studieren wollte. Also alle Stars und so was sind Dämonen. PsychiaterINNEN sind Junkies, voll Ungebildete oder Roboter. Ich weiß nicht, wer wirklich aussagte. Meiden Sie das ZDF, glauben Sie denen gar nichts, vielleicht dem Datum und Wettervorhersage. ARD ist genauso. Das ZDF hielt sich vielleicht für die ursprünglichen geplanten Parapsychologie-Sendungen von Kalanag, zum Start des Senders. Der Sender wollte aber kein Sender mit Werbung sein. Haha, hatten die immer irgendwie doch. Dämonal besessen. Prost. Auf Staatskosten übrigens, deshalb ist das alles für die BewohnerINNEN so teuer.

Wegen Lebensgefahren in der Uniklinik Düsseldorf, hier noch einmal nach oben gestellt. 08.08 Uhr zum Uniklinik Vorfall mit stinkenden Brandhautfuß, aber betraf die Schuhsohle und die Socke außen. Giftattentate evt. nuklear hier im Haus und von der Uniklinik. Die Wäsche im Rucksack mußte ich bekanntlich sofort raustun wieder zu Hause, es stank alles, Waschmaschine habe ich keine. Ein Waschtrog stank nach radioaktivem Strahlenverbrechen vom Zahnarzt am Zahnfleisch. Das ist mir schon mal passiert in echt. Nun derselbe Gestank. Dann im Schlafzimmer von irgendeiner Nachbarwohnung auch verbrannte Haut ähnlich wie mein rechter Fuß, dort evt. nuklear-radioaktiv. Nun nahm jemand, riechbar, im Wohnzimmer von mir aus wahrnehmend, eine Tablette oder lag sie daneben, wo einem sofort von schlecht wird. Nehmen NachbarINNEN eine, je nach Wohnung, und deren Standort oder Sitzplatz, wirkt das so, als ob ich die in ein Nasenloch geschoben bekomme. Keiner wollte das hiesige Haus auf dem Wasserschutzgebiet sanieren.
AsiatINNEN galten immer als atomare Verstrahlerfans, dito InderINNEN, der Rest ist massenmordernder Massensuidaler und steht auf Nekrose, BlackLivesMatters und Belsenplatz stank es nach BSE geplatztem Hack aus Tier-Menschenfleisch, oft auch hier und die künstlichen Tierstimmen im Wasserschutzgebiet (unteridisch) Vogelschutzgebiet gibt es noch immer, früher waren die echt. Jeder Zweite in dem Gebiet ist kein Deutscher, sondern Ausländer. Viele meinen Strahlen heilen, sind keinerlei echter Arzt, kapieren weder Mikrowelle, noch Sonnenlicht, UV Licht noch radioaktive Verstrahlung. Bei den InderINNEN die da so massiv explodiert waren, verbrannt waren, las ich letztens was auf einer Batterien-Verpackung. Man darf die nicht essen, also dann könnte man explodieren. -Die sind evt. Robotics oder wollten gerne wie bei der Inquisition sterben oder so.
Also radioaktive Strahlenverbrechen zeige ich hiermit an. Es gibt einfachere Methoden, um nicht an der Olympiade teilnehmen zu müssen. Die Einträge in das normale Redaktionslayout sind für heute geplant, wer weiß, was sich die NachbarINNEN nun ausgedacht haben. Es gibt noch die verrückten Weiber von Arafat (Polonium 210) vergifteter Mann, die sich an jedem weltweit rächen wollten, dito Litvninenko. Terrormafia. Der Rest mag nur Gift, keinerlei Geschenke.

07. Juni 2021, Und nun ist was weiter unten der 19.58 Uhr Teil online. Chronologisch die Uniklinik Düsseldorf und ich, nein Corona, Corona gibt es nicht, das Covid19, ist dasselbe wie 2002, es kommt nur dieses Mal aus Wuhan und Hubei. Die Erkrankung steht ja nicht in der Liste der vom Gesundheitsamt meldepflichtigen Erkrankungen, § 34 Infektionsschutzgesetz. Ich hatte u.a. Lungentuberkulose, Harnwegstuberkulose, Typhus, Cholera und Sonstiges. Das will immer keiner genau untersuchen. Also sind die Zeitungen ets und das angeblich echte eher darstellerische Zahlenmaterial psychotisch, realitätsfremd. Eine Uniklinik weiß das auch so alles nicht. Es ist nur ein Hort niedergelassender ambulanter Ärzte von woanders. Irgendwie nicht Planet Erde, eine Pandemie ist ja auch so eher 20 Prozent der Bevölkerung ist hinüber, mindestens 10 Prozent sollten es sein, aber eher 20. Also sind die Fremde auf der Erde hier die erste chronologische Ordnung, weiter geht es noch, ich bin schlapp von all den Giften noch. Wissen noch vorab um 17.31 Uhr, das ÄrztINNEN nicht je haben.
https://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/sars-und-mers-relevanz-fur-die-covid-19-pandemie-11152.php
Erkenntnisse zu SARS-CoV-1 – relevant auch für das neue Coronavirus SARS-CoV-2?
Wissen zu SARS-CoV-1 könnte relevant sein für die Bekämpfung des neuen SARS-Coronavirus-2 (SARS-CoV-2), das Anfang 2020 die Covid-19-Pandemie ausgelöst hat. Denn beide Viren haben eine hohe genetische Ähnlichkeit und wurden zusammen in der Spezies der „SARS-assoziierten Coronaviren“ eingeordnet.

Was steht da noh auf der Webseite?
SARS-Erkrankungen führten bei vielen Infizierten zu schweren Lungenentzündungen und weltweit verstarben etwa 800 Menschen.
Auszug-Ende
Also, es muß immer untersucht werden, ob der sich krank fühlende Patient keinerlei Lungenentzündung hat (bloß keine Patientenmaske an, das darf nur der Arzt tragen das Ding oder die Krankenschwester) oder eine schwere Bronchitis oder ob der Patient wieder geil am Mensch oder Tier geleckt hat, wenn ja wo, am Arsch wie bei MERS oder wie oder was. Kapiert immer keiner, hat mal das RKI veröffentlicht, bis auf das mit dem Arschleck, aber betraf Arabien Fickekel von hinten und Florida, Inkontinente unterwegs. um 17.36 Uhr ergänzt. Maske verursacht sonst die Lungenentzündung. Tuberkulose ist echt allen egal. Lungen-Chlamydien auch, Mykose auch.

00.09 Uhr, ich hatte vor einigen Tagen vor der Uniklinik Düsseldorf gewarnt. Es ist noch viel schlimmer. Es bedarf der Still-Legung als Uniklinik Düsseldorf. Das Personal ist nicht echt, z.B. in der Zentralambulanz.
Es ging bei Corona eigentlich um das Herausfinden, wer echter Arzt oder Krankenhaus ist. Das war noch 2002, Söder sagte ja auch im Jahr 2019, 17 years in the making, wie der Regisseur und Chef von Men in Black, mal zu mir. Drosten müßte es noch wissen, der Hirschhausen auch und evt. Prof Wieler, der ist ja nur Tierarzt und was ich sah, ist eher Anaerobiker als Gesundheitspersonal. Sargmenschen sind die auch beerdigt und leben weiter, das ist mal angeblich mir mit dem Sebastian Kurz (heutiger Ösi-Bundeskanzler) passiert. Das wurde dann im letzten Jahr als Szene in GZSZ in RTL was anders verwurstet sozusagen, verfilmt.
Aber es ging damals auch darum. Düsseldorf stinkt von vorne bis hinten supereklig. Was immer das für Ekel ist, es ist wie künstliche klebrige Luft, wie wenn in den Tropen die klamotten auf einem pappen. Die AsiatINNEN waren schon mal so, oder was auch immer für ein Volk. Ich stufe die sogar als Erdfremde ein. Aber die Uniklinik, auch dort ist bekanntlich Ministerium für Kultur und Wissenschaft. Ach ja, mein Papierkärtchen Einbett, Chefarzt der Deutschen Familienversicherung, für Unfall - das sind Noxen auch, ich hatte so an die 20 Punkte angekreuzt und erklärt, wollten die nicht haben, nur die Techniker Krankenkasse. Das heißt die haben keinerlei zugelassenes approbiertes Arztpersonal. Ein Asiate ist dort als AIPler gibt es ja nicht mehr aber so was da tätig.
07.15 Uhr Ich zog zum ersten Mal, eine FFP2 oder was immer das war, eine verbotene China-Maske an, die als legal gilt, was sie nicht ist, no medical device auf der anderen Seite das Gegenteil. Widersprüchliches darf man nicht tragen, informierte die BAUA, die ich zitiert hatte, weiter unten. Das angeblich unheilvolle Corona aus Wuhan und Hubei, da kommt das angebliche Corona her. Neuartig, nicht wirklich neu, sondern wieder mal aufgelegt. Oldie. Wie Hong Kong Arschleckseuche an Vögelchen vom Menschen.
Es ist eine Aviane Seuche. Eine Zoonose und die meisten Menschen ficken wie Tiere und haben einen Vogel, eine Vollmeise.
Also ich habe ja auch eigene Maske, Deutsch, Med-Comfort. Die stinken nicht, riechen nicht, aber die China Masken. Die stinken nach AsiatINNEN, man wird zum Asiaten sozusagen, wie so im Tierreich, wo der Rudel-Chef je nach Benehmen erst mal Neuvolk in seinem Revier anpißt. So was in der Art.
Viele derartige Wesen, die Revier-Chefs, die eigentlich als nicht-Deutscher illegal sind und teilweise Hundemafia sehen aus wie Menschen, wohnen sogar in diesem Haus. 32 Wohnungen, sind Bukkake Fans. Also die Maske ist Bukkake, Kot Kotze Pisse Sperma Geschlechtskrankheiten-Stinkie-Bordell. Das ist das übersetzt.
Ich dachte, ich ersticke. Also mögen AsiatINNEN nur Ekelgestank wie Syrer, die gerne Grufties sind, aus Sakristein von Kirchen klauen, und so eine Art Phantom der Oper gerne wären oder so. Die Asia-Freaks stinken gerne auch hier mit Gift alles zu, und so samt Kabelbränden die anderen, etc pp. also mußte ich wegen den Noxen und Schäden ins Krankenhaus.
Die China Masken sind eine Gefahr für Leib und Leben und die Uniklinik stinkt sogar durch die Schuhe hindurch, wie schon mal auf dem Heerdter Lohweg, Richtung Schön Klinik, als die Brücke meine ich noch da war, über den Autobahnzubringer, innen drinnen nach Ekel, links und rechts ein anderer Geruch, sogar die Socken, meine Füße nicht. Es handelt sich um großflächige Kriegsverbrechen von nicht-Deutschen, evt. mit deutschen Helfershelfern. Es pappte sogar Kannibalenfleischgestank oder Ekelhack in der Maske und außen. Meine machte das nicht. Die Merkel ist also ein Gruftie aus der Reihe von Edgar Allan Poe und Graf Dracula, "Lebendig begraben dank Ekelstinkie". Anaerobiker, nicht so wirklich menschlich, gesund nicht je. Andere Spezies, die aber unsere Luft und Straßen (wie so statisch geladen, elektrogmagnetisch, anstatt die Häuser Statik seit dem Pfingstmontagssturm zu überprüfen, dito Brücken)

07. Juni 2021, 06.47 Uhr Die Uniklinik-Berichterstattung, ich war echt Opfer von Luxationen, Ellbogenanbruch, Muskeln und Sehnen-evt. Anrisse, Einstiche egal ob durch Einbrecher und Insekten, normalen gehen ist okay, aber trotzdem, geht heute weiter, direkt hier oben, wegen Lebensgefahren. Das fantasievolle Corona wirkt wie Haßverbrechen von MedizinstudentINNEN, die mal auf Prüffragen und Prüfsituationen volle Kanne reingefallen sind und die deren Gehirn zu lange ohne Frischluft, saubere Umgebungsluft gehalten hatten. Damit fliegt man nämlich so echt durch beim Professor und wird doch kein Arzt. Ich gehe von Terrorismus aus. Das Personal gestern war nicht echt und was meint Arzt zu sein ist, ist vom Professor der Uni anscheinend achtkantig geflogen - 08.58 Uhr sonst chronologisch ab 00.09 Uhr zur Uniklinik Zentrale Notfallambulanz Berichterstattung: Ich mußte dort bei den Empfangstanten, mit OP Mundschutz saßen die da, also Anonymous, einen Notfallschein für ambulant niedergelassene Ärzte, wie in der NFP unterschreiben. Der ist nicht je für ein Krankenhaus erlaubt, sondern nur für niedergelassene ambulante Ärzte nun mal samt Vertragsstempel. Die sind allesamt nicht echt, es kommt noch mehr. Es herrscht absolute Terrorgefahr in der Uniklinik. Wie immer. Wie schon mal, ich habe immer den Weg hin und zurück glasklar aber wütend gefunden, rein und wieder raus. Datum nicht. So Frühstück nach Kaffee und 10.13 Uhr Ich fotografierte auch eine uralte Telefonleitung, vandaliert, verrostet evt. abgebrannt durch Terroranschlag, auf die alten Feuerwehr-Klingendrähte, ausgestiegen bin ich Haltstelle Moorenstraße, Bus. Fotos kommen in die lange Uniklinik-Story, gibt es dort nur das und die anderen Fotos in die Bus VRR Bahn-Story, weil eine Haltestelle betraf und die wichtigen weiteren Maste und Kästen habe ich vergessen, ich beinahe krepiert. Ich benötige noch was Zeit und Yoghurt, bis es weitergeht dann hier oben chronologisch einsortiert. Schätzungsweise war von mir geschätzt die Wartezeit ca. 20 Stunden mindestens mit nicht Atem-Maske sondern Frischtluft- Suffocoation-Game-Saures-Blut-Gehirnbeinahe-Tod-Maske. Ich ging, keiner war echt. Hausfrauentussi spielt Personal, das gab es auch.
19.58 Uhr Der Gang deren Notfallambulanz, die ein festes Konzept hat, was in die eingetragene Nachricht kommt, hier schwirren den ganzen Tag Betäubungsmittel herum, hat irgendwie was Flughafenähnliches, er wirkt nicht wie ein Klinik-Gang oder Notfallambulanz, sondern so was Zusammengeklaubtes. Ich sah groß rechts ein Corona Poster mit merkwürdigen Sitzmöglichkeiten an einem Tisch wie eine Arbeitsgruppe, Projektgruppe Corona oder so und ich hätte am liebsten darauf gekritzelt: Tuberkulose.
Ich ließ es mal sein, Kritzeleien sind wichtig, historische Nachrichten, weil die wollen doch alle nichts wahrhaben, Hauptsache Nase zu, Mund zu. Also die ersten beiden Frauen direkt links: Club Anonymous. Keine Identifizierbar. Ich war total irritiert sowieso. Keine farbige Linien wie im Evangelischen Krankenhaus, keine Hängeschilder, so irgendwo ein Gang so irgendwo, mit irgendwem.
Die Irgendwems trugen OP-Maske, vielleicht illegal aus China die Tücher um die Ohren im arrogangen OP-Maskenschwester-Look, die auch gerne an der Schön Klinik Düsseldorf, draußen gerne mal rauchen. EVK Auch.
Ich sollte also einen rosa Notfall-Behandlungsschein für ambulant niedergelassene Vertragsärzte unterschreiben. Ich war eh von von der Maske aus China mit China-Gestank schon verblödet, Sauerstoff Schnelltest gab es nicht. Blutdruck auch nicht als Messung, hätte ich bei dem Entführungs-Bandidokram mir ja gewünscht. Kann der Mensch mit dem Bankraublook überhaupt noch denken?
Ich unterschrieb, Datum sollte ich nicht, der Rest fehlte, den Zettel, die haben nur Zettel mit Unfallschutz Einbett Chefarzt wollten die nicht in den roten Aktendeckel tun. Echte Daten wie sonst, oder ich mehr Ausfüllen wie gesamte Datensätze, was war passiert, etc. Auch den Wisch vom Arzt wollten die nicht.
Es flogen mir Desinfektionstücher und Masken irgendwie raus, die wurden mir freundlich nachgetragen. Ich fand die nächste Klingel nicht, es gab ja keine Schilder. Es gab merkwürdige Sitzreihen, hatten was von Wide Body Flugzeug oder so, war da eher schon halbe Leichen lagen, ich war nicht mehr sofort Handlungsfähige, also Sofortmaßnahmen am Unfallort.
Dann fand ich die Türe, zwei weitere warteten auch, aber brav ich: ich wartete in der Warteschlange. Der Aktendeckel war nur mit den Klebern drauf wie Krankenkasse und Name und so, aber meine Zusatz PKV fehlte. Wer so zu vorm Mund und Nase rumläuft, ist eh schon mal verunfallt.
Dann gab es dort Sitzreihen an der Wand, so fast wie früher im Heerdter Krankenhaus. Das war proppevoll da, alle mit Maske vor Mund und Nase. Lebensgefahr, ich sah keine Wasserflaschen da stehen, keine Snacks, kein Snack-Automaten.
Die Damen an links um den Eingang, wußten nicht wirklich wo was ist, immer so was vorne in der großen Eingangshalle, wo das immer bei den vielen Gebäuden so sein mag. Ich sah nur Kamps und die Bäckerei war zu.
Also örtlich und versicherungstechnische unbegabte Eingangsleute. Gekapert. Zweimal hörte ich mir so was an. Hilfe.
Ich kam dann endlich hinter der Notfalltüre, ran, nachdem ich mir zuvor ein Mann über die 31jährige Jennifer erzählte, die seit 15 Stunden schon so wartet. Sie war zwar schon teilweise im Untersuchungsbereich, sollte wieder raus. Sie habe Kopfschmerzen. Eine vom Typhus Hausfrauentussie-Ersatz-als-Praxistussie, meinte, mit 31 Jahren würde sie schon nicht sterben, sie guchte extra aufs Alter der Jennifer. Einen Arzt holte sie nicht, die quatschte den an der Theke nicht an, an ihrer Theke, zum Schnell-mal-Gucken, eine Krankenschwester gab es auch nicht.
Dann durfte ich den Deckel abgeben, die haben anscheinend sogar Papierarmbändchen, so fast wie All Inclusive Hotel, ich hatte eine Liste vorher vorbereitet für die Untersuchungen mit Material der Unfallversicherung. Es ging um erneute Verletzungen durch die Noxen. Auch von alten Bruchstellen und Unfällen und neuen unbekannten Einstichen, Insekten, hier gibt es Zikamücken, etc. Drogentests, Gifte. ich erwähnte also die Noxen, Brandgas (ich habe einen Brandpilz wahrscheinlich) und Giftgas. Die wußte nicht, was Noxen sind, die Damen da am Empfang auch nicht. Giftgas und Brandgas kannte die Hausfrau auch nicht. Die Noxen standen ja drin vom Arzt, mehrfach bin ich daran Opfer, darüber krachte der Joshi Raj Pravin, der Privin für seine Nase gebraucht hätte, Schön Klinik, so ein Kathmanduer wäre gerne Arzt, auch weg.
Die Hausfrau war so blöd, ich meckerte rum und verließ, was auch immer das Ding, der ambulant niedergelassenen Vertragsärzte der GKVen da sein sollte, in einem Krankenhaus namens Uniklinik. Lebensgefahr, die können nichts und sind nur Hausfrau. Und da direkt gegenüber von der war der Ersteinschätzungsraum. Die Tür war auf, der sah ein so Klebezettel, damit jeder weiß, was das ist, sah für mich aus wie ein Kinderarztraum. Ich ging also hochvergiftet eigentlich wieder nach Hause. Bei den vielen Leuten, die wirklich da, ohne Remmidemmi zu machen, in Suffocation Games Fetisch-Szene da sitzen, wie ein Mund-Nasen-Knebel, da darf man, wenn man noch was denken kann, nicht sitzen und ebenso ca. bei der Menge an Leuten, 20 Stunden warten.
Den Rettungswagenfahrern war alles egal, nicht deren Job, der Polizei auch. Es hätte evakuiert werden müssen. Voller Noxen ist ebenso das Areal der Uniklinik. Im Bus Noxen und woanders auch, Brandgase und Gifte.
Zurück zu Hause, stanken alle Klamotten so eklig nach Uniklinik, ich wasche immer alles mit der Hand, das passierte weder bisher in der Notfallpraxis in den Räumen des EVK, Düsseldorf (nicht deren Notfallambulanz) und nicht so in der Schön Klinik, daß alles stinkt.
Das Innere meiner Schuhe, Schuhsohle, der linke Fuß eklig ebenso wie die Klamotten im Rucksack, und der rechte Fuß, verbrannte Menschenhaut, wie riesige Warze, aber eher verbrannte Haut, vorher sauber, samt Schuhe, vorher eingesprüht, mit Desinfektionsmittel. Meine Socke stank auch so, also die rechte Socke. Der Fuß nicht. Es herrscht Lebensgefahr, entweder Mikroben oder Strahlentechnologie, also eklig eklig eklig und irgendwo war eine halbe Leiche.
Das evtl. Gro0kaliberopfer zuvor evt. hier im Haus, auch verbrannte Haut, roch anders und da war der Schuh noch okay.


Achtung, wenn Sie mit einem KRY Arzt telefonieren, sagt der Ihnen auch, wenn es besser ist einen echten Arzt aufzusuchen und geht mit Ihnen eine mögliche Arzneiliste durch, was okay wäre oder wenn Sie rechtliche Schritte gegen TäterINNEN einleiten sollten, 06. Juni 2021, 16.33 Uhr. Ergänzung 07. Juni 2021, 17.28 Uhr, leider wimmelt Gesundheitspersonal, das eh nicht echt ist, einen ab, Ambulanter Notfallschein für niedergelassene Ärzte in einem Krankenhaus sollte ich ausfüllen, das ist gar nicht erlaubt juristisch.
Noch einmal ein langes Intro, hier passiert so viel mit Seuchen und Terrorismus und Falltot-um, es ging mal um Falung-Gong Sekte und auch die MUN-Sekte aus Asien, und die vielen asiatischen Zeugen Jehovas in Düsseldorf. Es geht nun rasch, es stinkt noch immer, die Menschen samt Hunde sind anscheinend nur Roboter, alle gerne mausetot oder so, um Krankenkassen, Heutzutage muß man laut SGB V 175 nur 12 Monate in einer GKV sein und dann raus, die anderen sind genauso. Die TK war ja letztens mit der Analphabetin, Screenshot weiter unten, eher die Türkische Krankenkasse. Ich weise wiederholt auch heute, Sonntag, 06. Juni 2021, 09.28 Uhr auf Folgendes hin:
Nach Click auf den ersten Link auf https://www.gesetzlichekrankenkassen.de/kasse/36/BKK+firmus
Beitragssatz: Die gesetzlichen Krankenkassen haben einen Pflichtbeitragssatz von 14,60% zu erheben. Kommen sie damit finanziell nicht aus, können sie einen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern einfordern. Beitragssatz der BKK firmus 15,04% davon sind 0,44% kassenindividueller Zusatzbeitrag
Auszug-Ende
https://www.aok-bv.de/hintergrund/gesetze/index_15047.html

GKV-Organisationsstruktur-Weiterentwicklungsgesetz (GKV-OrgWG)

Mit Jahresbeginn 2010 sind alle gesetzlichen Krankenkassen insolvenzfähig geworden. Grundlage dafür ist das Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) vom 15. Dezember 2008, das Anfang 2009 in Kraft getreten ist. Zuvor waren dies nur die sogenannten bundesunmittelbaren Kassen. Eine Insolvenz soll aber die Ausnahme bleiben; Vorrang erhält die sozialrechtliche Schließung. Kassen derselben Kassenart sind verpflichtet, eine Insolvenz zu verhindern. Die Haftung der Bundesländer für gesetzliche Krankenkassen war schon Anfang 2009 entfallen. Zur Bildung von Pensionsrückstellungen für Dienstordnungs-Angestellte - dieser beamtenähnliche Status wurde mit dem Gesundheitsstrukturgesetz 1993 abgeschafft - haben die Krankenkassen 40 Jahre Zeit. Außerdem gelten ab Jahresanfang die wesentlichen handelsrechtlichen Bewertungsgrundsätze auch für die Krankenkassen. Der Bundesrat hatte das vom Bundestag am 17. Oktober 2008 mit den Stimmen von Union und SPD beschlossene Gesetz in seiner Sitzung am 7. November 2008 gebilligt (Bundestags-Drucksache 16/10609). Dabei hatte er zahlreiche Änderungen angeregt (Bundestags-Drucksache 16/10070) und (Bundestags-Drucksache 16/9559).


Auszug-Ende

Das war es mit dem Zusatzbeitrag, damit wurden die eine PKV ohne Aufsichtsbehörde, alle haben eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und keinerlei Bundesbank-Konto mehr.

Bei der gestorbenen Techniker Krankenkasse sieht das so aus, die haben nur AnalphabetINNEN ohne juristisches Know How, weil die ja keine TK mehr sind und erwähnen keinerlei Gesetze.
https://www.gesetzlichekrankenkassen.de/kasse/22/TK++Techniker+Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen haben einen Pflichtbeitragssatz von 14,60% zu erheben. Kommen sie damit finanziell nicht aus, können sie einen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern einfordern.Beitragssatz der TK - Techniker Krankenkasse 15,80% davon sind 1,20% kassenindividueller Zusatzbeitrag

Die TK erwähnt keinerlei Gesetze, Sie erwähnt mein Schreiben, worin ich Obiges zur Schließung denen schickte. Sie ist erloschen.

Sie ist geschlossen. Es ging um Scharlach-Verdacht und mehr wie die Arzneien Azithromycin und Monuril. Ein anderes Schreiben schrieb, nur der Kassenname muß oben in der Rezeptleiste stehen. Es gilt eigentlich nur das Arbeitsamt als Träger wie bei der NHS in England, es gibt keinerlei SGB V Krankenkassen mehr. 11.11 Uhr

06. Juni 2021 Vorsichtig vor den beiden Häusern Wickrather Straße 39 und 43. Düsseldorf - Hier wohnen primär massenmordende Massensuizidale, die gerne alle passiv oder aktiv töten lassen dito Pflegeleute, Hauptsache Mundschutz an, OHNE Mundschutzgebiet zu sein Alpha Service, die gerne verleichen, es ging mal um Frosch-Schutz und Frosch-Laich 09.08 Uhr und nun was war zuvor: Zu dem eventuellen Großkalibergeschoß und der angebrannt zerfetzten Haut von der Nacht (hier noch weiter unten), die Küche riecht wie ein Medizin-chemischer Großgestank. Evt. wurde die Person hier irgendwie behandelt und ist vielleicht ein Terrorist oder sonstiges Arschloch, was bei der hiesigen Nachbarbarschaft wahrscheinlich ist, trotzdem weise ich darauf hin. Das war schon mal Gestank ähnlichst als Könnemann über mir ermordet worden sind und die Spackos vom Alpha Service (Pflegedienst ohne Zulassung damals) mit mehreren Leuten kamen, aber keinerlei Rettungswagen oder Polizei sofort holten. Anscheinend blieben die mit Infusionen zuvor ohne Aufsicht alleine liegen in deren Privatwohnung. Die Todeschemikalien wurden alle in der Küche, in deren Abfluß und dann stinkend in alle anderen auch ausgeschüttet.
Im Übrigen, würden bitte alle nicht-Deutschen Staaten der Erde deren nicht-mlitärisches Gesundheitspersonal in deren Heimat zurückholen, egal ob Irani, Iraki, Asiate, etc.pp und Ostblockies, Ihr Volk ist ebenso unerwünscht. Mehr als massenmordendes Ekelpack, die wild rumballern oder rumficken gibt es anscheinend nicht. Der Mord an Könnemann war immer allen egal (Wohnungskaperer-Kram). Und vorsichtig vor der Putin-Gas-Pipeline, Schröder samt seiner Asiatin sind ewig TerroristINNEN und Naturzerstörer. Es ging mal um Gefahren durch Polen, noch immer nicht Pollen und Gefahren durch olle AsiatINNEN. Der Schröder war eh nicht echt. Das Chemie-Zeugs ist giftig übrigens. 07.51
Es ist von primär nicht voll-Humanoiden auszugehen. Würde Dubai und die Arabo-Freaks da deren Volk mal wieder zurückholen. Kamele und Weideland mögen die nicht, anscheinend nur Drogen, aber nicht Gewürze und wenn himmeln die alle nur Kurkuma an. Das ist fast überall drin und macht krank die indische Gewürzkacke. Von "Nachgeschmack" der Giftbrühe wabernd in der Küche ist es eher identisch, aber nicht so tot-umfallend. Strafrechtlich ermitteln tat keiner. Die Alpha Service Leute sind da wo früher Schlecker drin war und auf der anderen Hausseite Kartoffelladen, Gemüse und keiner Getränkemarkt. Die künstliche Tonmaschine mit den falschen Tierstimmen ist wieder an. Grundsätzlich ist allen immer alles egal. Also sind fast alle illegal. Also das meiste Gesundheitspersonal ist nicht approbiert oder sonstwie echt, sondern TerroristINNEN. 07.51
Alpha Service, ex-echtes Einkaufszentrum mal gewesen, samt Bank, und Schuhreparateur, Reinigung, Supermarkt, Kneipe und Pommesbude, dann Telepizza und danach leckere Eisdiele, alle fort. 07.54 Uhr Nach wie vor gerade um 08.00 Uhr nachgeschaut ist der Alpha Service, ein GmbH Unternehmen mit HRB im Amtsgericht Düsseldorf ohne Aufsichtsbehörde tätig. Die hätte zwingend im Impressum stehen müssen. AG Düsseldorf, HRB 85941. Sie betreibt Handel. Und hat nichts mit Gesundheit zu tun. Pflege ist Endstation, ÄrztINNEN unterstehen dem Heilberufsgesetz, haben die ständig Null Bock drauf. Also sind die nicht echt.
Ständig wird das Haus vergiftet. Hier ist kein Krankenhaus und das Personal der Schön Klinik wohnt teilweise in Nr. 39. Da stinkt eh schon das Schwimmbad und darüber die Zahnarztpraxis. Es gibt also keinerlei Pflegedienste oder so was. Pflege ist kein Teil des Gesundheitssystems oder der Heilung. Außerdem hat sich das Gesundheitsministerium der BRD ständig das Sozialrecht und GKV angemaßt, das ist Teil des Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Man könnte sagen mir wird schlecht, ich wollte mir ja zuerst ein Ei in die Pfanne tun, da stinkt es aber drin. 08.04 Uhr

Absolute Lebensgefahr und Gesundheitsgefahr in Düsseldorf im Universitätsklinikum Düsseldorf, schwere Gesundheitsgefahr, für alle und jeden, außerdem Rauchergebiet und primär, alles was nicht-Deutsch ist, haben die Königin von England anscheinend hintergangen noch dazu. Corona-Verblödete, 06. Juni 2021, 02.11 Uhr, alles andere als Corona, wie z.B. Tuberkulose, da darf man keinerlei Maske tragen, ist denen scheißegal, die sind Asia-hörige Volltrolls ohne Fachkenntnisse Meiden Sie die olle Uniklinik, die bereits 2004 besonders aus dem Gemäuer der Hautzklinik wie uraltes verschimmeltes Dornwarzen-Gelände stank. Auch andere Häuser stanken wie ein Seuchengebiet OHNE Vorwarnung an den Klinikgelände-Eingängen. Teilweise sind Kraftfelder wie im Science Fiction spürbar. Also, wenn Sie so was merken und denken "kann ja nicht sein, das ist ein Krankenhaus", ist es aber doch so. Etliche ÄrztINNEN können kaum Deutsch, also sind kein Arzt (Gesetze) und benehmen sich erkennbar so, wenn man Deutsche ist.
Die Uniklinik hat keinerlei Zulassung. Sie untersteht nicht dem Gesundheitsministerium oder sonstwie was, was mit ÄrztINNEN, Heilberufsgesetz zu tun hat, sondern nur der Forschung laut Impressum. Zuständige Aufsichtsbehörde: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, 40190 Düsseldorf . Das Ding hat nichts mit Anstalt Öffentlichen Rechts zu tun, sie hat eine Umsatzsteuer-ID, keinerlei Körperschaftsnummer Sie untersteht auch nicht dem Land NRW sei es Kultus, Erziehung oder irgendwie was mit Ausbildung zu tun hat. Sie ist "nur" die Uniklinik, Studentenkram-Ausbildung für die.
Sie ist keinerlei Künstlersozialkasse, aber erkennbar ist sie Bazillenkultur und Seuchenkultur und ist nichts. Ärztliche Kunst der "Neu-Erschaffung" wäre gerne Humanmedizin mit Approbierten.
Wo was stinkt, wie da, dürfen übrigens keine echten ÄrztINNEN hin, sondern es muß erst desinfiziert werden. (Information echte Universität, humanmedizinisches Studium). Auf derem Webseite gibt es nur Dr. oder Dr. hc (honoris causa, ist seit etlichen Jahren illegal der Titel hc). Nirgendwo gibt es einen Dr. med auf der Webseite. Die Unikinik ist also nicht echt, nur voller Darsteller.
Sie erfreut sich an Kulturen der Seuchen.
Das Personal leidet heutzutage vom Gestank her und dem Maskenwahn, ohne Tuberkulose-Check oder Chlamydien-Diagnostik der Lunge an Alzheimer und ist amnetisch. Es liebt China mit deren teilweise Copycat-Blödsinn. Auch ein niedergelassener angeblicher HNO ist primär an seelischen Erkrankungen des Halses interessiert, nocht an vorheriger Brandgas-Explosion. Körper ist primär unbekannt. Ich zitiere die Webseite von der Uniklinik:
https://www.uniklinik-duesseldorf.de/ueber-das-ukd/geschichte-des-ukd
(...)
Frühsommer 1907: Der erste Patient wird in den neuen Städtischen Krankenanstalten behandelt. Voraus gegangen waren grundlegende Fortschritte in der Medizin und dem Hygieneverständnis sowie eine Spezialisierung der Medizin in verschiedene Fachrichtungen. Dies führte insbesondere für die Bekämpfung von Infektionserkrankungen zu einem gesteigerten Bedarf an großen, spezialisierten Krankenhäusern. So durften in Düsseldorf seit dem Jahr 1895 konfessionelle Krankenhäuser keine Syphilis- und Krätzerkrankten mehr aufnehmen. Spezielle Kliniken mit Isolierungskapazitäten wurden stattdessen geschaffen. Zudem war es seit 1901 verpflichtend, dass alle angehenden Ärzte zwischen Studium und Anerkennung eine einjährige Praxiszeit in einem Universitätsklinikum oder einem dazu ermächtigten Krankenhaus absolvieren mussten.
Auszug-Ende
Davon war nichts 2004 mehr bemerkbar. Außerdem meinen viele konfessionele Krankenhäuser, also z.B. das Evangelische Krankenhaus ein akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik sein zu dürfen und betreibt Dermatologie und Gynäkologie und schmeißt gerne Anfragen zur Behandlung in den Müll. Alles nur privat oder so, die haben auch keinerlei Zulassung im Impressum. Viele nicht.
Das EVK ist eine kirchliche Stiftung, die sich früh um die Genitalien der Opfer kümmert aus Kirchensex-Ekelverbrechen anscheinend. Das war mal verboten, um das anscheinend alles aufzudecken und die VerbrecherINNEN in den Knast zu schmeißen.
Corona Covid19 ist dasselbe wie von 2002-3, steht je nach Testpaket auch drin. Bei Bronchitis gilt Corona nicht, da ist übrigens nicht je Mundschutz erlaubt bei Bronchitis oder Lungentuberkulose.
Die Queen wurde Opfer am 04. November 2004 und zuvor auch woanders in der Psychiatrie Düsseldorf, Grafenberg-Gerresheim und wurde Opfer von falschen ÄrztINNEN in der Kinder-Onkologie und der Psychiatrie. Das Foto stammt aus obiger zitierter Webseite.

Die beiden angeblichen Ärzte tragen dieselben Schuhe und Hose wie dahinter gehendes Bodyguardpersonal. Der rechte Weißkittelfreak sieht aus wie ich einen gemeinstgefährlichen "Psychiater" einstufen täte. Der linke ist schlechter einzuschätzen wegen des eher gesenkten Kopfes. Vielleicht schwuchteliger Massenmörder in Wahrheit.
Krebs ist eigentlich eine Infektionskrankheit. Alles wo so rumgeht, wie eine Seuche, ist eine. Teilweise Verstrahlte sind Krebserkrankte, egal welcher Strahlenwert, ob Handy, Sonne oder nuklear. Gleiches mit Gleichem, wie das viele machen, ist nicht Humanmedizin in dem Sinne, sondern ein Versuch ein Homöopath zu sein, Naturheilverfahren, wie andere meinen Heroin sei ja eine Heilpflanze (Psychiater sind so, deshalb die chemische vökerrechtlich verbotene Variante namens Psychopharmaka, Arznei Kokain, Crystal Meth etc).
Angeblich gab es mal einen DNA-Test mit der Königin von England und mir, sie sei meine Mutter. Danach wurde ich KO geschlagen, wir waren beide irgendwo "auf Station", was das betrifft.
Da viele Erkrankungen keinerlei Maske erlauben, handelt es sich um ein Areal illegal vermutlich transplantierter Leute, ähnlich wie die Ekelverbrechen "Person wacht auf, Niere fehlt". So was gab es angeblich da und Flughafengebiet Hahn und Frankfurt / Main. Vor Start der Zentralen Ambulanz dort, war diese jahrelang geschlossen wegen Feuergefährlichkeit. Zuvor gab es Entführungen aus den unterschiedlichen Fachklinikhäusern.
Das neue Zentralambulanzgebäude war also nicht zulassungsfähig. Örtlich darunter, gab es angeblich Ekel-High-Tech Organklau, Organ-Veränderungen, Szenen wie aus dem Film Koma mit Michael Douglas.
Nieren muß man nicht transplantieren - das ist Altertum eine Transplantation fremder Organe.
Mit Organ-Druckern kann man diese neu erstellen, die alte Niere auch durchwaschen und heilen, ohne Körperdialyse. Man kann jeden Knochen neu drucken. In Sendungen von SAT1 so richtig wie vor 1995 weit davor war die Dermatologie mit Lichtverfahren in der Lage zu sehen, ohne Biopsie oder Wegschneiden, wie tief in Leberfleck wirklich ist. Dan wurden die dumm, die "FachärztINNEN". Es wurde lieber chirurgisch geschnibbelt anstatt nicht-invasiv. (das ist wie eine Berufskrankheit bei denen. Rumschnibbeln und Schneidern anstatt nicht-invasiv zu heilen)
Aber was so stinkt, ist doch nur eine Warze im Gehirn. Ein Herpes mit #BlackLivesMatters vielleicht nicht nur als Hose, Herpes im Gehirn gilt in Südkorea als Schizophrenie. Man ist über das eigene Gedankengut anscheinend total angewidert. Man kriegt "Plaques", früher nur an der Lippe, ist aber auch ein Hirnnerv. Das Personal ist also nicht je im Leben echt, was ich mir schon in meiner Schulzeit im Unterricht über die Unikinik oder später von StudentINNEN alles anhören mußte.
Körperteil-Organ-Zahnersetzung ist nicht Medizin, sondern eher Tischler und Schreiner. Der Beruf heißt Heilberuf, nicht ich baue Dich und Deinen Körper um. So sind viele sadistische Frauen, ich habe mir den nun geangelt und verändere den so lange, bis der mir nun wirklich gefällt im Benehmen und so. Ich erziehe den mir zurecht Am wahren Menschen und Körper haben die auch kein Interesse, vielleicht schon je nach Körperteil, besonders am Geld oder an Drogenzulieferantenstatus oder Prestige. Der Maskenkram gilt auf dem gesamten UKD Gelände (da fallen dann Brandopfer direkt um sozusagen draußen, ohne Frischluft und kommen mit heftigem Kopfweh rein) und früher also mindestens ab 2004 stanken die Gebäude echt widerwärtigst krank und der Rest rauchte davor. Besonders so was wie Araber. Halb Al Qaeda vor Ort. An Heilung haben die Null Interesse, ich wollte ja in die Ambulanz wegen meines Arms - evt. gebrochen - und Hautproblemen nach Einstich bis mir das einfiel und ich gerade nachlas. Ich kann dort nicht hin. Die sind zu gemeinstgefährlichst. Die sind alle so eklig, keine Zulassungen im Impressum. Die sind Schwerst-TerroristINNEN. Außerdem brechen die gerne bei Untersuchungen die Knochen, in dem die so lange alles verdrehen bis es erst recht brüchtig ist. Von Seuchen und Hygiene kapieren die gar nichts. Außerdem haben die die Königin verarscht, die hoffentlich der die das fand, was sie suchte.

06. Juni 2021, 00.07 Uhr Schießerei mit evt. Spezialgewehr (hört sich so laut an) einmal lauter dann leiser oder Explosivmaterial hörbar Wickrather Straße 43. Wir hatten es eine Zeit ständig wie zu Silvester. Der Polizei war immer alles egal. Anscheinend stammen die aus solch einer Szene. Hier flogen vor einiger Stunden anscheinend Narkosemittel durch die Luft. Ich weiß nicht, wer noch betroffen ist.
Um 00.09 Männergeschrei, jüngere Leute : Bist -Du verrückt?
00.57 Uhr Eventuell. wurde eine Person angeschossen, es riecht so, ich wollte gerade was trinken, wie als ob ein Mensch mit verbrannter Haut irgendwo ist und zwar wie durch große Hitze angeschossen wurde, aber größere Wunde. Grundsätzlich gibt es nirgendwo Hilfe. Auch wenn man zum Arzt geht oder Krankenhaus. Keiner will mit was zu tun haben, auch nicht bei Unter-Drogen-Setzung und DIY Drogentests. Die eine war bekanntlich eine Griechin, weil anscheinend muß das Personal alles selbst verursacht haben, einige wohnen im Nachbarhaus Nr. 39 bzw. wohnten da, die anderen gelobten mal Besserung und lagen in der Psychiatrie.
Die Notfallpraxis, früher auf der Erkrather Straße, war prima, alles seit der ollen Schindler als Chefin, eher kriminell, konnten im und am Krankenhaus, die mieteten Räume des Krankenhauses an die Notfallpraxis, war auch primär ungenau bis rudimentär nur als menschlich aussehende Person vorhanden, bis auf wenige FachärztINNEN. Kurativ war da nichts, da ist jemand zur Not mit Kittel Arzt, entspricht es eher.
Und dann laufen hier zu viele Ostblockies herum. Das heißt die Unterminierung von z.B. Weißrußland, Ukraine, Kasachstan und wie die alle heißen, verlaufen wie anscheinend aus einer Gruppen-Sekte u.a. hier in Düsseldorf von Leuten, die hier gar nicht sein dürfen, die einfach mal eben Wohnungen kapern oder so.

Wußten Sie, daß es nicht nur Lungentuberkulose gibt, sondern auch die Harnwegstuberkulose und Organtuberkulose? Ich las auf Wikipedia gerade, die Genitaltuberkulose gilt als Offene Tuberkulose (!) und ist zu 90 Prozent im Menstruationsblut nachweisbar, 16.02 Uhr, ich weise ja ewig seit 2009 auf Lungentuberkulose wegen so merkwürdiger Haut nach Test hin, ich bekam keinerlei Tuberkulose Check mit MRT oder genauso ein Test. Ich nehme auch wegen Hormonstörung eh durch, bei den vielen Giftleuten, und wie sieht es bei Ihnen aus, ich bekomme so was sonst wie Scharlach 16.04 Uhr aber das gibt es auch noch manchmal oder Anderes. Deutschland verträgt keinerlei nicht-Deutsche, vom Benehmen her, ist es nicht zu glauben, daß Deutschland zum 1. Weltkrieg viele Giftwaffen herstellte, sondern eher Heilmittel. Aber die anderen sind lieber SeptikerINNEN. Das ist zu überprüfen historisch wissenschaftlich auch. Alle Mikroskope her, die ich mir selber kaufen wollten, waren Schrott oder Copycat. 16.05 Uhr.
Lebensgefahr für Herzkranke und Luftempfindliche linksrheinisch Düsseldorf, ab Wickrather Straße 43, Düsseldorf bis zur Postfiliale Hansaallee Düsseldorf, Warnmeldung gilt bundeswei, 05. Juni 2021, 13.59 Uhr Zuerst stank es vom NachbarINNEN, der sonst am Schlafzimmerfenster stinkt und die Luft verpestet, also der stank mit Hitzestau aus der ex-Müllklappe samt Brandgestank und nach Lehmkot. Unten Erdgeschoß nach Zirkusmanage und Ponies oder Pferde plus Ekelgestank. Der gesamte Privatweg ein Mix aus Kabelbrand, da laufen die Kabel unterirdisch und Wunderkerzengestank. Das bliebt dann fast komplett so. Es sind schon mal Erwachsene damit rumgelaufen vor etlichen Monaten bevor die indischen Läden Wickrather Straße gebaut wurden.
Der Stromkasten Grevenbroicher Weg, fast am Eckhaus zwischen der Bäckerei und dem Eckhaus, an einer Seite steht handschriftlich "Leed" stank es wie Zirkusmanage primär aber Pferdeäpfel und kranken Kabeln sozusagen, Hansaallee auch, daß einem die Muskeln- Sehnen weh tun. Masken habe ich heute nicht vertragen. Ist eh Blödsinn, wenn es um Brände geht etc.
Aufgefallen war mir auf dem Grevenbroicher Weg, da gibt es niedliche kleine, fast kniehohe Pflanzen, wie eine andere Hecke, einige Blätter bekamen einen braunen Außenrand, den ich gestern nicht sah oder mir nicht auffiel. Ich wollte noch ein Foto machen, vergaß es auf dem Rückweg. Ich ging Einkaufen, ich bekam kaum Luft. Ich schiebe mir gerade Ritter Sport Rum Trauben Nuß rein. Ewig nicht mehr gegessen.
Von Netto kommend, kam ich an weißen Wagen vorbei, ich merkte mir nicht das KFZ, ich guckte noch nicht mal darauf, es stank wie nach Super-Infektionen mit zu vielen Milchsäure-Bakterien und irgendwas an widerlich mit erbetentem Fahrzeug-Entzug. Oben auf dem Balkon, so fast da zugehörige laberte ein Typ in russischer Sprache. Unten hier, ab bereits Eingangsbereich links dann rein, noch mehr Managenstinkie, wir sind kein Zirkus. Die sind Ekelfickie oder so was und Wurstmacher. Angeblich gehören welche aus Meerbusch zu Co-Pferdefickern, (Info vor vor ca. 17 Jahren). Mit dem Fingersauerstoffding, immerhin 95 Prozent, aber ein bemerkenswerter Puls von 81 - 89. Das geht frisch vom Einkaufen bei mir nicht. Das ist wie Ruhepuls.
Also Lebensgefahr draußen, evt. wurden Herzarzneien verstreut. Kopfweh auch habe ich. Achten Sie, auch weltweit darauf: Was stinkt da, lassen Sie sich nicht von Behörden verarschen wegen der Maske. Gefahr, Brand und Gifte sind höhere Gefahren, achten Sie auf krankgewordene Blätter, so innerhalb 1 - 2 Tagen. Fotos machen. Kaufen Sie sich günstige Blutdruckmeßgeräte, nicht für den Arm (aua zu eng dort) sondern fürs Handgelenk, die tun nicht weh und zwängen nicht ein.

Ich sah ein Windows 10 Starter Foto. So typisch Scheißkackausländer, wie hier so Trolls gerne Gebüsche stutzen, kein Grün, nur Holz aber Bäume hassen. Dubai ist das Pack. Vorsichtig, es gibt absolut da, was ich sah keinerlei Bäume oder Grün. Dubai wirkt auf dem Foto auf mich, wie eine Stadt nur für Außerirdische.

Es gibt gemeinstkranke Leute, die deren Hunde nicht impfen lassen, grundsätzlich nicht. Es gäbe dafür so eine Art Verein. Ich las bereits vor Jahren darüber, doch der schreibt zwingend Titer-Tests vor, ob der Hund (im Rahmen des "Herden-Prinzips) genügend Impfstoffe durch andere im Körper hat oder ein so gutes Immunsystem. Das stand dort wirklich. 07.35 Uhr 05. Juni 2021, 07.29 Uhr Würden die ex-Warschauer Pakt-Länderleute samt Sowjetunion und die anderen wie Irak, Afghanistan und so endlich die BRD verlassen. Ihr Volk nervt, dito wie die Polen. Das neue Anlaufland für die Syrer ist Rußland. Die Brandstifter dort, sind wahrscheinlich auch hier immer beim Baumfällen und sind noch dümmer als Brot. Die sind keine Flüchtlinge, sondern kapern Grunstücke, Häuser und Wohnungen und verstoßen gegen alle Gesetze. Die TürkINNEN und KurdINNEN, die eh alles immer Anzetteln wie gegen den Irak, sollen doch endlich in deren Hagia Sophia Land verschwinden samt Nordkurdistan. Die Iranerinnen, selbst wenn die "top" gestylt in die Disco rennen, rannten, sind doch nur Drogendealerfamilienmiezen, dafür waren die immer nur bekannt. Nach deutschem Schulrecht, Ländersache, dürfen die nicht-Deutschen gar nicht erst unterrichtet werden. Nur weil Schulen so oft keine ordentlichen verfassungskonformen LandesbeamtINNEN mehr als LehrerINNEN haben, pfuschen sich alle einen ab. Unterricht nur mit Honorarkräften (Scheinselbständige) sind sämtliche Ausbildung nicht juristisch konform mit Gesetzen. Die Schulbidung ist nicht wirklich überall dann anerkannt. Und beweist, die wollten gar nicht je mehr in deren Volksland zurück.
Es sind feindliche GroßinvasorINNEN. Die Polen und andere Länder haben deswegen so eklige Abtreibungsverbote, die wollen nur Krüppel haben und auf Behindertenland tun und wollen so wieder eine Amme für sich bekommen, Hauptsache die EU, Europäische Union bezahlt, aber die ist auch illegal. Der Warschauer Pakt war echt, von den Vereinten Nationen dazu bestimmt worden, die ollen Scheiß-Polen, (die mit der Türkei immer als Kriegsverbrecher und Verursacher anfingen) in Schach zu halten. Man merkt deren Staats-Chefs kotzen und kacken auf deren Volk, die sind doch nur überall Prostituierte und TerroristINNEN, ale wären gerne so berühmt wie die Agentin Ober-Prostituierten, Agentin Sex Sex. Die heiraten sogar einen Kirchenkacker.
Endlich frei im Westen. Der Rest wie die blöden Äygpter oder Tamilen und Inder, widerwärtiges Pack, da machen die mal Fickie Fickie, besteigen mal paar Deutsche auf Sri Lanka oder auf Mauritius und denken dann, die seien in der BRD willkommen. Nein. Ihr seid Illegale. Oder das Allah-Pack, das Mädchen von Berg Sinai, oder das verblödete asiatische Pack, das ohne Gestank und Drogen und Fähnchen Schwingen ohne genauer klarer Ansage gar nichts kann. Ausspionieren lassen sich viele Leute gerne mithilfe von Drohnen von Sowjets ausspionieren. Es ist immer allen hier im Gebiet scheißegal, Gestank, Drogen, Ekel, viele wollen nur Stars, Kannibalismus, Hundefick, Tierfick, sind unzurechnungsfähig gerne, und die Ausländischen Staats-Chefs lachen sich schlapp und machen nur halbnackt auf einem Pony eine halbwegs gute Figur, bis auf Angebertum Depressionen und Psychopharmaka sind die alle nicht. Sie alle wollen die Herrschaft der Psychiatrie über alle, weil die doch echt alle nichts sind. Vereinte Nationen und Gesetze sind allen egal.
Die anderen wollen auch darein oder in einen Gruppenknast zum Orgienfick. Der Rest pißt wie ein Pferd ins Klo ist vielleicht so ein griechisches Amphorenwesen, so vom Gehör her, aber nutzt keinerlei Klospülung, die wollen immer nur deren Revier markieren. Das ist dieses Haus und viele in der Umgebung "Endlich Deutschland" (mein angeblicher Vater war so, wenn man die Staatsgrenzen überschritten hat, bzw. auf der Autobahn), damit der eigene Staat weiß, das es in der BRD doch am schönsten ist. Der ist aber angeblich ein Halodri, drei gibt es davon. Was angebliche Eltern so labern, so immer eigentlich. Da fragt man sich: wer ist der nun? Also zogen Ausländer in anscheinend Wevelinghover Straße 13 ein (so vom Sprech-Schall her) und irgendwelche ex-Sowjets auch.
Also Ihr Kack-Ostblockie-Staats-Chefs und AsiatINNEN. Ihr wollt eh nicht mehr sein, gebt auf, weg mit Euch, weg mit Euch vom Planeten oder so, aber hört auf, Eurer Volk immer in die BRD zu schicken. Die sind keinerlei Geschrumpfte (war mal was mit Netanjahu und einem China-Polit-Chef) gegen Huawei. Da paßte deren Firmengebäude dann in einen Schuhkarton samt Personal. Benehmen wie Schmarotzer Parasiten und so, samt auch hier primär haben viele einen Mikrobenstatus, Germs nicht German und zwar absichtlich, also die sind alle nur fürs Klo. Die anderen Völker lieben nur Lärm und Gestank und hassen Natur. Alles Raumschiffleute. Nur Steril und Plastemasse, wie die DDR auch immer nur gern ein Müll der reichen Konsumländer schwimmen. Endlich freier Westen, da kann man rumsauen, wie man will und reich reich Reich?

Sicherheitshinweise für alle - bundesweit. Briefkastenschlüssel, jeder guckt, klaut, aber darf nicht. gefährliche Briefkasten-Anlagen, ich wollte ja mal so cool mit dem Vorschlaghammer, da gab es mal so eine tolle choreographierte Tänzershow mit, die sah ich mal. 04. Juni 2021, 17.46 Uhr mit Fotos ! Ewig ging es hier um Postklau oder die Post kam erst ein Jahr später an mit Gummiband festgehalten, vom Sozialgericht und Bundesverfassungsgericht. Mal nur der Umschlag, erste Seite oder die letzte Seite oder so irgendwas. Das war schon vor meinem Einzug so, erfuhr ich ca. 2008 und so nach 2000.
Eigentlich waren die Schlüsselnummern immer nicht sichtbar im Kasten, seit biegsamen Endoskopkameras ist das was blöd undnun sind die bei uns im Haus Wickrather Straß 43, Düsseldorf das Haus, deren BewohnerINNEN nichts wahrhaben wollen, auch nicht das Bundesnaturschutzgesetz (Die Vonovia die keine Deutsche Wohnen mag) auch nicht, Wasserschutzgebiet auch nicht, nur brennende Kabel oder sengende finden die oberaffentittengeil. Stattdessen wurden echte Bäume gefällt.
Ugga Ugga vollblöd kannte keine Kabelbäume. Ich zeige hier nur das Foto mit den ersten Ziffern, nicht die volle Ziffer, aber mit bloßem Auge sichtbar. Das heißt Irgendwer machte meinen Briefkasten auf, die der anderen ist-mir-egal-Haltung-man-ist-eh-illegal sagten nichts anscheinend, und klebte was um. Die Bullenschar, dumme Sprüche gelernt bei Echte Fälle nicht je echte Polizei, Achtung Kontrolle etc. half nicht und ich zeige Ihnen vor Einsortierung noch den Stromeingangsraum, nirgendwo erkennbar wer was wem gehört. Auch live gefolterte Kinder sind allen egal, als ob die alle nur Puppen seien, Valley of the Dolls.
Der Stromhauptraum, das Haus ist von ca. 1967 wurde dann Einbruchsopfer mit Trickschlüsseln, sodaß die echten kaum mehr funktionieren. Natürlich war auch das immer allen scheißegal. Angeblich hätte man viele mit Berlinern ausgetauscht, um hier Berlin Berlin ständig zu drehen oder so eine Fernsehpolizeisendung. Berlin war entweder nur DDR oder USA, Frankreich, England. Hier ist BRD - Nordrhein-Westfalen, gefühlte alles nur nicht je Deutsche in Düsseldorf.
Vorsichtig bei allen, auch so ach so deutschen Hotels. Steht ein Umbau, wie das des Lindner Hotels, City West (es ist eigentlich Seestern, Krefeld wahrhaftig offiziell, aber bloß nichts je so adressieren), weder auf der Hotelwebseite noch in Hotelbuchungsportalen wie z.B. HRS ist das gesamte Management nicht echt und das Hotel gekapert. Es fielen schon vor Jahren Leute auf, die über eine Zeitarbeitsagentur dort arbeiteten, also keinerlei Personal je waren, obwohl ich die sogar sehr freundlich fand.

Armbruch Handbruch unbekannte Injektionen 14.06 Uhr Zu den Hautpilz kommt wie ein gebrochener Arm. Können Sie sich daran erinnern, Facebook wollte ein individuelles Foto haben, ich lud meine bandagrierte Hand hoch, frisch von dem ägyptischen angeblichen Arzt, so ein Ramzeh oder so hoch. Ich fühlte eher Zeigefingerknochen zum Treffpunkt Daumenknochen gebrochen. MRT wurde nicht gemacht. Er drehte meine Hand samt Finger um, seitdem sind die schief. Nun tut mir die Strecke von dort bis zum Innenbereich und Außenbereich Ellbogen weh, den man schon mal vermutlich gebrochen hat, bis zur Schulter. Außerdem tat die Krankenschwester was Anderes auf die Hand und ich wurde wahrscheinlich überfallen, evt. von den Pakistani BrandstifterINNEN oder so, die gerne da unter den Bäumen und Gebüschen illegal grillten. Ich sah auch wiederum einen im Wagen, der noch auf einen anderen wartete in der Notfallambulanz wegen einer Wunde am Unterschenkel. Die wiederum waren die Söhne oder Enkel von denen, die ich mal traf, damals sollte ich sogar mal nach Miami ziehen. Es ging noch um was mehr. Also evt. echter Terroranschlag, auch im Zusammenhang mit Heinsberg. Ich hatte damals die bandagierte Hand hochgeladen hier in den Globals. Zeitvorteil meiner Kamera irgendwie 2 Stunden zu viel. Einstich in der Armbeuge und unbekanntes Pflaster und der Dreck war zuvor da auch nicht.

Eilmeldung: Riesig hoher finde ich Rettungshebearm, Kran, mit wie Rettungsgondelschachtkabine oder so, Nähe Löricker Seniorenresidenz, da Nähe Sackgasse Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, Fotos folgen noch und die Vonovia, die keine Deutschen mag und die Deutsche Wohnen kaufen will, mag kein Grün. Die knappsten das Grün beim Gebüsch ab und große Hecken an den Mülltonnen wurden obwohl die nach oben wuchsen, abgeschnitten, das ist gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Auch Hansaallee Richtung Vonovia, und Deutsche Rück wurden fast alle Hecken nach oben begradrigt, anstatt diese gesetzlich pflichtig wachsen zu lassen, stehen im Vorgarten. Was der Baukran mit der Gondel tut, weiß ich nicht. Fast alles ist illegal hier gebaut worden, dito Huawei Hansaallee Ecke Schießstrahle und viele andere Firmengebäude, 09.49 Uhr Mein merkwürdiger Pilz plus andere Hautschäden auch an alten Attentatseinstichen ist woanders auch noch blöd im Gesicht. und 10.03 Uhr Ich weiß nicht, ob da noch eine Vulkan-Ader fließt, die wird von den Stadtwerken Düsseldorf sonst also Thermo-Heizung genutzt für etliche Stadtgebiete. Teif sind die nicht. Also falls denen Lava entgegen fließt, hier ist nicht Lanzarote.

Nun der arme Vonovia Busch. Grevenbroicher Weg, hinterm Haus.

. Ganz viel Tatütata, 10.21 Uhr, wo weiß ich nicht, linksrheinisch, ab Theodor-Heuss-Brücke, ich verwechselte oft die Lütticher Straße mit einer anderen übrigens, als ob die falsch ist, ich glaube die war baulich falsch. Die war mal anders.

Noch immeranscheinend akustische Fälschung, die lärmend das Gebiet mit Vogelgezwitscher etc. imitieren. Die TäterINNEN sind anscheinend Tierhasser und Leute, die gerne lärmen und keinerlei Tiere je kannten. Evt. ist das dasselbe Täterteam, auf einem fahrbaren Gerät wie Mofa oder anders, die rauf runter Alarm fälschen. Der Lärm schallt und hallt durch das Gebiet. 00.52 Uhr

03. Juni 2021 Und Nachtrag, vorsichtig vor allen Stromrechnungen, die nicht selber via Photovoltaik sind, es gehen zu viele falsche Personen herum, die einfach so kommen, ohne Zulassung und ohne Ausweis, sich als Stadtwerke (die Techniker heißen anders) ausgeben, oder Hausmeister, der es aber nicht je war und keine genaue Antwort gibt. Teilweise grinsen die nur hypnotisch blöd, oder man merkt, die sind Gemeinstblöde. 18.35 Uhr und evt. gab es die Nacht zu heute, so vor 03.00 Uhr eine Art Explosion linksrheinisch zu hören, danach stank es nach Scheiße. Lebensgefahr, 11.02 Uhr Und nicht je vergessen, eine freie Arztwahl gibt es nicht, trotz Gesetz Grundsätzlich entscheiden im Krankenhaus oft eklig tattowierte Türsteherekelweiber, verkleidet als Krankenschwester die Notfall-Türe oder eine schwule Sau, je nach Krankenhaus (Arschfickekel). Die freie Arztwahl, Patient entscheidet selbst auch laut Selbstbestimmungsrecht und Eigenkompetenz (SGB V § 1 und 2, ein Krankenhaus hat genügend diagnostische Geräte und Labor, so ein Hausarztschruller nicht je) und bekanntlich gibt es keine Sozialversicherungen mehr (Umsatzsteuer-ID und keinerlei Bundesbankkonto mehr): " Die Entscheidung, ob eine Behandlung vollstationär oder teilstationär erfolgt, liegt beim aufnehmenden Arzt im Krankenhaus. Ich kam nicht je an einen ran. Alles keinerlei approbierten ÄrztINNEN, sondern nicht-Deutsche primär, die nichts je machen und im Impressum keinerlei Zulassung haben, trotz meiner Unfallversicherung für "private" approbierte ÄrztINNEN. Und es steht noch drin:

Grundlage:

Der Gesetzgeber hat den Vorrang der ambulanten vor der stationären Behandlung im § 73 Abs. 4 S. 1 SGB V geregelt. So darf Krankenhausbehandlung nur verordnet werden, wenn eine ambulante Versorgung der Versicherten zur Erzielung des Heil- oder Linderungserfolgs nicht ausreicht.

 

Die Umsetzung dieser Vorgaben wird für den vertragsärztlichen Bereich präzisiert durch die „Richtlinie des Gemeinen Bundesausschusses über die Verordnung von Krankenhausbehandlung (Krankenhauseinweisungs-Richtlinie/KE-RL). Danach haben Vertragsärzte nach § 3 der KE-RL vor der Verordnung stationärer Krankenhausbehandlung zu prüfen, ob vorrangig ambulant durchführbare Behandlungsalternativen bestehen. Im Ergebnis seiner eigenen oder der veranlassten Diagnostik muss der verordnende Arzt zu der Einschätzung gelangen, dass die Weiterbehandlung allein aus medizinischen Gründen mit den Mitteln des Krankenhauses erfolgen muss (§ 1 Abs. 3 KE-RL). Für jeden Patienten, der nach dieser Einschätzung aus medizinischen Gründen einer (teil-)stationären Behandlung bedarf, ist eine Verordnung von Krankenhausbehandlung (Muster 2) auszustellen.

Die ist von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung: https://www.kvbb.de/praxis/abrechnung/themen-a-z/krankenhauseinweisungs-richtlinie/
Ursache: Die Notfallpraxis, die Räume des Evangelischen Krankenhauses in Düsseldorf angemietet hat, leitet die NFP Praxis-Webseite um auf die Webseite des EVK. Die NFP gilt nur für die Kassenärztliche Vereinigungs-Ärzte, also Kassenpersonal, nicht Ladenkasse wie Netto, doch deren Verträge entsprechen nicht der Bundesärzteordnung und der Gemeinsame Bundesausschuß der was meint erlauben zu dürfen über andere entgegen Eigenkompetenz und Selbstbestimmungsrecht der Versicherten kennt die Gesetze nicht und nicht das Heilberufsgesetz. Die Story wollte ich heute updaten.
Eine Zulassung haben die Krankenhäuser nicht, also sind die Zusatzversicherungen privat oder Unfallversicherung gilt auch für Insektenstiche, Brandopfer etc, nicht. Die haben keine echten ÄrztINNEN und Kassenärzte benötigen für ein Krankenhaus, also wenn die dort arbeiten, im Krankenhaus, eine Zulassung als Kassenarzt. Privatärzte meinen immer extra privat berechnen zu dürfen, dürfen die auch nicht. Also ist gar keine gymnasiale Ausbildung oder Hochschulstudium zu erkennen. Die pfuschen sich korrupt eine Scheiße zusammen, so stinkt es oft darin. Der Gesetzgeber erwartet das Selbsbestimmungsrecht und Eigenkompetenz von Versicherten, also zur Not Steinschleuder mitnehmen oder Gummigeschoß, aber siffig sind die allesamt, die Krankenhäuser. Einmal am Tag Notfallambulanz-Klo säubern, anstatt jede Stunde oder bei Bedarf noch öfter.
Sucht der Patient ohne eine Einweisung das Krankenhaus auf, kann das Krankenhaus keine teilstationäre (tagesklinische) Behandlung durchführen, man durfte früher immer OHNE Einweisung ins Krankenhaus dorthin.
03. Juni 2021, Vorhin kurz vor 10.19 Uhr gab es einen Hubschrauber Patrouillen-Flug oberer Rheindeich fast parallel ab Lindner Hotel Richtung Löricker Freibad. Was dort ist, ist unbekannt. Hier im illegalen, stinkenden, primär ab weit vor 07.00 Uhr mit motorisierten Trekkern die Tennisplätze anstatt zu Fuß zu zweit mit dem schweren Netz zu "putzen" (Fachbegriff vergessen) hat eine illegale Tonbanschleife irgendwo laut an, evl. Holmes Place, dicht gedrängtes Sport-Chaos Ding, mit Tönen von Vögeln und einer Kuh wie in einem Märchenwald. Die Tonbandschleife nervt seit Stunden und ist extreme Lärmbelästigung.
Wir haben hier echte Vögel, und die Kühe und Schafe, wurden hier und Umfeld in Wohnhäusern illegal von SadistINNEN hier geschlachtet, früher weideten oft Schafe auf dem Gebiet.
Etliche menschlich aussehende Leute, wirken wie die Automaten-Dummies, an denen Pflegepersonal der Psychiatrien üben. Die kapieren nicht je echte körperliche Erkrankungen, wollen nichts je wahrhaben, und wissen auch nicht, daß es Heilung gibt. Egal ob Knochenbruch oder Fuß verstaucht, die Pflegerszene in der Psychiatrie wissen nicht, daß es ein Herz gibt. Kinder von erwachsenem Stadtpersonal, die Kinder sind schon groß, damals auch, erzählten, daß Düsseldorf primär so eine dumme Sau sei, also auch deren PolitikerINNEN. Ich kannte nur von der Schule, die PolitikerINNEN seien alles AnalphabetINNEN. (die brechen jedes Gesetz und machen alles anderseherum).
Die nicht-Deutschen Vandalen und StinkerINNEN und nicht-Wahrhabenwoller was Körper betrifft, sind primär also entweder solch eine Szene und daher stammend, also künstliche Kreaturen, keinerlei Künstler, oder TerroristINNEN im Angriffskrieg.
Deren Staats-Chefs ist nämlich alles scheißegal, die dumpen also deren Ekel"leute" überall wie in einer Müllhaltde. Dem angeblich echten Hochadel auch, die gehen ja lieber saufen, nehmen Drogen, kriegen Depressionen und gehen dann zum Papst beichten, der ist ein anderer Staats-Chef. Vom Vatikan. Das ist vergleichbar mit, der Carl Gustav von Schweden redet dann als Beichte mit dem iranischen Staatspräsidenten, der Franzose rennt zum chinesischen.
Immerhin nun Tatütata. Allgemein bekannt als Show, mit einem mitfahrenden Moderator, nicht zu verwechseln mit Platzanweiser im Kino, aber es ist dasselbe, Kino-Fernsehen, bisher ohne wahren Platzverweis.
Menschliches Kapieren im Hirn nicht vorhanden. Noch so eine Pflegeszene. Zusammengefaßt geht es um den Film Bruce Almighty könnte man meinen und der Jim Carey hat also doch seine Freundin umgebracht. So ist meine Logik zur Sache.
Also Lärmbelästigung mit Endlostonschleife mit kleiner Pause drin irgendwo Holmes Place am Seestern mit künstlichen Vogelstimmen und einer Muh und einer Mäh anscheinend auch, wer das Teil findet oder sieht, kann ja vielleicht mit einer Steinschleuder gewissenhaft das Neandertalgenerve wie im Märchenwald aus Neandertal vernichten.. 10.41 Uhr Daß die Gegenstände namens künstlicher Mensch eine Wohnung benötigen, anstatt in einer Lagerhalle zu wohnen, ist mir unklar, einige wollten ewig in solch einer unterbracht werden.
03. Juni 2021, 06.28 Uhr Würden die ex-Warschauer Pakt-Staaten besonders alles ex-Sowjetunion daran denken, in der BRD spricht man Deutsch. Ständig hört man nur Ostblockie-Bauleute oder andere Sprachen. Die EU ist keinerlei völkerrechtliche Einheit oder existent. Ständig meinen Ostblockies, immer schon, die dürfen überall hin, Hauptsache man ist kriminell. Und keiner hatte anscheinend je einen Auftrag. UkrainerINNEN sind übrigens übrigens ÜberträgeriNNEN des Hautpilzes Furfur. 06.30 Uhr Noch eine Supereilmeldung, deshalb hier vorab 02. Juni 2021, 21.15 Uhr Tierseuchen evt. ein weltweites Problem ! 03. Juni 2021, 05.34 Uhr Gestern war ich noch einkaufen nach dem folgenden Eintrag. Die ganze Luft dahin voller dickem Scheißegestank. Im Aufzug Nitrit wie nach Kondom-Arschfick mit Kot, draußen Tierkotgestank wie Millionen von kackenden Tiere in der Luft oder unterirdisch, auch Pferdekotgestank, wie nicht geputzter Stall und einige Parterrewohnungen wie stinkende trockene Starkraucher wie mit ollen Ekelgardinen und Kotgestank. Deren Fenster waren nicht auf, es puffte sich so durch die Hauswände und Fenster.
Evt. sind die allesamt Arschkotleck-Schwuchteln oder Tiermenschen, um sich gegenseitig sauber zu lecken. Gleichzeitig ficken und rauchen und das im echt dreckigen Ambiente. Dirty Sex, so wie Katholiken in Irland drüber reden.
Es ging mal um Attentate wegen des Zyprioten George Michael (nun was tot, der Sänger früher von Wham! und Last Christmas sang er. Auch Genitalschleim fliegt durch die Luft von wem auch immer und fauler Milch samt fauler Yoghurt. Es ging um Attentate wegen ich mag keine Sodomisten. Ich kannte ihn nicht in echt. Ich weiß nicht, wie er meinte, mich entführen lassen zu dürfen. Er sah so aus wie. ZeugINNEN gab es. Keiner ermittelte strafrechtlich.
Sodomie in englischer Sprache bedeutet Arschfick.
Logisch, da muß man sich das eklige echte Gesicht nicht angucken, was der Typ oder die Frau wieder Kacke bereits im Gesicht aussieht. Sodomie in Deutschland ist ein anderer Begriff. Nämlich Fick mit Tieren. Es handelt sich also um tierische Menschen, die nur im ungeputzten Kuh-Pferdestall wohnen sollten. Also Anatolier bzw. Uiguren angeblich. Tatsache ist, die Ehefrau vom heutigen Staatspräsidenten Recep Erdogan (Türkei) und ich waren deswegen mal am Schnattern. Die TürkINNEN seien die größten Säue und stinken, stellten wir fest, ob damals bereits die KurdINNEN dazu gehörten, weiß ich nicht mehr. Sie erwähnte es zuerst.
Hier im Haus stinkt bekanntlich alles durch, 8 Etagem 32 Wohnungen, übrigens in Sachen Kebekus, man hatte mich mal als Comedy Festival Jurorin vorgesehen, auch für Montreux ich wurde aber unter Drogen gesetzt. Hier ist wie so ein Springgas, evt. die Kohlenmonoxid-Pipeline Co1 (Carbo-Monoxide), Co2 ist bekanntlich nur der Sprudel in Limo, Sprite und Coca Cola und Pepsi, also wenn irgendein Hund oder Tier "kackt" oder anscheinend auf dem Weg hinterm Haus, und dann stinkt hier wie reingebeamt alles zu, bekomme ich Typhus-Symtome. Ich lese gerade Fachartike. Falls Sie das auch bekommen, es kommt gleich hier mehr Info.
Also, wenn Sie Bock haben auf viel Proteine (Eiweiße) kann es daran liegen, sogar, wenn Sie 5 Eier am Tag brauchen oder Snacks oder Süßigkeiten mit viel Proteinen drin.
https://miloa.eu/de/glossaire/maladies/typhus/
Hunde-Parvovirus und Katzen-Panleukopenie, meistens "Katzentyphus" genannt, sind zwei schwere und hoch ansteckende Krankheiten. Sie betreffen hauptsächlich Jungtiere und sind durch Erbrechen und hämorrhagischen stinkenden Durchfall gekennzeichnet. Sie werden durch zwei eng verwandte Viren verursacht: Parvoviren (CPV 2a, b und c für Hunde, FPV für Katzen).
Parvovirus hat eine Vorliebe für sich teilende Zellen, die sich im Darm, im Knochenmark und manchmal im Herzen (bei Welpen) befinden, und für Immunzellen. Durch den Angriff auf das Knochenmark und die Zellen des Immunsystems verhindert das Virus die Bildung von Immunabwehrmechanismen. Das Tier wird es daher sehr schwierig finden, die Infektion zu bekämpfen. Eine Übertragung von der Mutter auf die Jungtiere in der Gebärmutter ist möglich. Beim Kätzchen kommt es zu einer Kleinhirnhypoplasie (mangelnde Entwicklung eines Teils des Gehirns, die zu Bewegungsproblemen führt) und bei Welpen eher zu einer Myokarditis (Schädigung des Herzens), obwohl diese Form selten ist.
Antibiotika werden zur Bekämpfung von sekundären bakteriellen Infektionen verabreicht. Manchmal ist eine Bluttransfusion erforderlich. Manchmal ist es auch notwendig, den Verlust an Proteinen und Nährstoffen durch Platzieren einer Ernährungssonde auszugleichen, wenn das Tier nicht frisst.
Auszug-Ende Es gibt gleich noch mehr Infos. Also wenn Sie auch sofort wie ich mittlerweile krank werden, liegt es wahscheinlich daran.
Wikipedia hat Folgendes noch: https://de.wikipedia.org/wiki/Leptospirose_der_Hunde
Leptospirose der Hunde Dann habe ich noch eine Webseite von dem Arzneimittelhersteller Boehringer Ingelheim mit weiteren Infos, hier nun Veterinärmedizin. Die erklärt viele Symptome, was das alles sein kann und die Hundestaupe, die auch Hundemasern genannt werden. Das ist deswegen blöd, weil Borna Viren (Dummkoller, eine Enzephalitis, ist natürlich heilbar, viele meinen ja immer, gegen Viren gäbe es keine Heilung, gibt es immer, sogar viele Antibiotika und Penicilline haben im Ausland eine Zulassung dafür bzw. also dagegen) und Tollwut genetisch identisch sind mit Hundemasern, also der Staupe.
Hier ist der Link https://www.boehringer-ingelheim.at/de/produkte/haustiere/infektionskrankheiten-bei-hunden-und-katzen
und dafür war der RKI Chef Professor Wieler mal zuständig, der ist Tierarzt. Also wenn er mal nach Düsseldorf käme und einige Tröpfchen Blut, Urin oder ein Q-Tip von mir selbst genommen aus Nase und Enddarm etc. haben will, bitte gerne, der Drosten ist auch willkommen. Ort müssen Sie faxen oder mailen und von mir dann ein Bestätigungsokay bekommen. Einige hielten mal meinen S1 Wirbelbruch (letztes Fitzelchen des Steißbeins) für die S-Bahn S1 und für Stuttgart21 und für ich hätte einen Tierschwanz und ich sei ein Menschtiermix, wegen des Pferdeschwanzes am Kopf und die anderen wegen des längst Wirbelbruchs, weil ich den gespalteten Wirbel merken konnte beim Gehen. Ich sehe eklig aus mit Sepsis irgendwie wie so ein Backenhörnchen und mehr, die weh tun.
Seit einigen Jahren steigerte es sich von Hundefuttergestank, Schlabbergestank, zuerst durch TrickeinbrecherINNEN, dann wie durch die Luft, so eine Art Regenbogendynamik. Falls Geologen und Physiker oder Gas-Experten (Feldstecher gab es mal zur Gasvermeidung auf Feldern) sich mal Gedanken machen könnten, wäre ich dankbar, dito Erdplattenveschiebung durch viele illegale Bauten und Baumfällungen illegaler Art.

02. Juni 2021, ich konnte wegen Internet-Ausfall erst kurz vor 19.00 Uhr das hochladen. 15.58 Unr Noch eine Eilmeldung, ich noch was narkotisiert, es kommt später was zur Carolin Kebekus in der ARD, in der EINS, es gibt eigentlich nur die ARD nicht EINS, auch wenn das Hackebeil es anders meint, ich habe Deine Sendung, auch wenn Du das hier nicht liest, gesehen, ich äußere mich noch zu Jogi Löw und dem Vizkanzler Scholz. Danke fürs Erinnern. Die sind alle meine Zeugen. Wir waren eigentlich Geiseln in der Vollirrenstation Psychiatrie Düsseldorf, auch zu Deinen Stirnfalten komme ich dann:
Aufgefallen sind viele unterschiedliche Personen, also mir, die mit wem auch immer am Handy telefonieren oder mit anderen auf dem Gehweg. Viele hören sich seit etlichen Jahren immer wie leicht erkältet an, so wie ich.
Ich gehe von Drogen-Erkältung bzw. Psychopharmaka-Erkältung und Nervengift-Erkältung aus. Psychopharmaka stinken wie nach dem Herdenprinzip Impfung durch Hauswände, Wohnungswände, etc. hindurch, dito Fußbäden, auch gab es Gefahren durch Febreze. Das durchlöchert angeblich Gebäude auf Molekulargröße.
Auch ist mir eine merkwürdige Übermüdung an mir aufgefallen. Früher oft am Strand, egal fast wo. Und seit dem Einzug von Personen im Jahr 2014 sehr oft hier im Haus. Da ich oft auf meiner Sonnenliege an zu "schnarchen" anfange seitdem, sind es sehr wahrscheinlich Narkosegase, hier im Gebiet. Mir sind Ekelgestänke und Anderes aufgefallen.
Drogen-Erkältung ist eine schwere Nebenwirkung und bedarf des sofortigen Stoppens. Psychopharmaka sind sowieso seit 1988 verboten von den Vereinten Nationen. Aufgefallen ist, wie bei der UN Resolution 1514, alle machen daraus das Gegenteil. Die setzen die Gesetze um, anstatt diese anzuwenden und durchzuführen.
Auch andere Salben riecht man hier im Haus. Wer schnarcht z.B. nur an bestimmten Orten, ist also evt. oder grundsätzlich Narkose-Opfer, auch eine typische Nebenwirkung. Die Stimme dauerte länger, um erkältet sich anzuhören. Jemand schien außerdem heute hier im Haus oder Nachbarschaft mit einem Detektor Giftgase oder Explosivmaterial erspüren zu wollen. Es machte derartige Geräusche. Ich habe auch ein derartiges Gerät. Es ist voller Explosivzeugs, dito Kabelleitungen wurden hier vom Gerät als gefährlich gemeldet, anscheinend als Leitmaterial wie Kriech-Explosmittel. Grünspan ist ein weiterer Indikator übrigens. Natürlich war es allen Behörden und sonstigen anscheinend nicht je echten Hausverwaltungen und Hobby-Hausmeistern, die die Gefahrenmeldungen wegputzen, scheißegal. Welches Drogenzeug "scheißegal, Hauptsache es brennt" die nehmen oder passiv einatmen, weiß ich nicht. Linksrheinisch Düsseldorf, Wickrather Straße 43 Gebiet und evt. weitere viele Häuser, wie früher die Schön Klinik, damals Dominikus. Da waren die Sauerstoffleitungen voller Hypnosegase und anderen Gase, die waren alle unten in der Notfallambulanz voll knülle daneben, das Personal. Der Rest hat es meistens kapiert. Heutzutage ist es er auf Tollwut oder so was wie LKA Hundefickschule. Der Mensch war der Hund. Tatsache von 2009, angeblich wohnen Involvierte von damals hier im Gebiet.
02. Juni 2021, 06.43 Uhr Morgen Donnerstag ist Feiertag in einigen Bundesländern. Fronleichnam ist in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland ein offizieller Feiertag, also Feiern eher nicht, sondern Ruhe mit Kirchenkrimskram. Der Feiertag ist irgendso was Blutrünstiges der Katholiken, sonst auch salopp als "Happy Kadaver" bezeichnet. Jesus ist nicht am Kreuz gestorben, steht sogar in der Bibel drin, aber das wollen die Katholiken nicht wahrhaben, der war doch ein Jude, wurde vermutet mal von dem damaligen König.
Katholiken gelten als Judeo-Christliche und es steht wirklich drin, in der Bibel, gestorben ist er nicht, er wurde geheilt nach der Folter und wanderte woanders hin. Kirchen sind ja primär nur Aberglauberei, kein Wissen. Religionsscheiß nur, der Rest muß noch einkaufen, da die Läden morgen zu sind. Läden sind nicht identisch mit vielen Osama Bin Laden, obwohl das einem manchmal so vorkommt, so von den Leuten darin und "Hamas" schnell gesprochen für das Deutsche "Haben wir es"war schon als ich ca. 14 Jahre alt war ein Terroranschlagsproblem dann.

02. Juni 2021 05.24 Uhr Lebensgefahr durch Junkies und Nervengiftsüchtige, die erheblich sonnenempfindlich machen können und hautempfindlich wie durch einige Arzneien. Auch Lithium-Akkus, an denen einige anscheinend ständig lutschen, können das verursachen. Vorsichtig vor Brandgestank und Kabelsengschäden (jetzt gibt es Senge sind Schläge auf die "Arschbacken" eines Menschen also was Anderes) und wenn die Häuser nur mit Styropor, dann angestrichen sind. Vögelchen knabbern öfter darunter, um Löcher in die Styropor-Hauswand zu machen. Das ist dann so hochgiftig wie beim Flughafenbrand 1996 in Düsseldorf mit vielen Leichen und Vergifteten. Das Gebiet linksrheinisch Düsseldorf so ab Seestern (eigentlich Krefeld, Düsseldorf klaute wie ein Pirat) bis so Flüchtlingsheim an der Oberlöricker Straße so ungefähr kurz vor Meerbusch-Büderich, das auch nicht je Neuß war, sondern Grevenbroich laut Landtag NRW. Meerbusch Büderich, früher KFZ MB war immer eigenständig nicht je Neuß.
Ein anderes Volk dachte sich das mal vor einigen Jahrzehnten mit Neuß mal angeblich so aus.
Es ist also hier ein massensuizidales Gebiet, die gerne wie Hexen im Brand sterben täten, in Zeiten der Inquisition. Heute Morgen durch Siphon und Wanddecke im Badezimmer stank es nach so einer Art "süßen Leichen-Drogengestan" wie früher oft im Konzert-Zuschauerbereich Philipshalle (später umbenannt in Mitsubishi Halle) Düsseldorf. Viele Zuschauer und Fans nahmen oft Drogen, bzw vereinzelt in Grüppchen stehend und zwar so viel, daß ich dann nicht je je in Konzerte ging. Styropor ist an der Umwelt, also nicht als Geräteverpackung, hochgiftig, Link und Eintrag kommt noch, ich bin also etwas "beschickert" nun. Viele fahren trotzdem gerne Auto und seitdem pappt jedes Mofa mit dem Gestank auf der Straße in der Luft fest sozusagen. Kein Arzt oder Krankenkasse half je mit Drogentests, was das so alles im Urin oder Blut so ist.
Und um 05.33 Uhr ergänzt viele wissen gar nicht, daß man dann kein Auto fahren darf, weder mit Drogen Psychopharmaka noch bei Umweltdreck und schlechter Luft. Die FEV und STGB und VSTGB sind was Anderes, als die "Freiwillige Gerichtsbarkeit". Die Frewillige ist keine Ordentliche und juristisch nicht existent, und die Freiwillige ist immer unter Zwang. Das heißt, die Behörden, die sind ja keine echten, sind AnalphabetINNEN und oder haben Tollwut (machen das Gegenteil) oder sind Straßen-TerroristINNEN. Stinkende Autos, die im Schatten stehen, aber eklig heiß stinken, sind kaputte Autos, besonders einige sind nicht heiß, aber stinken und andere sind heiß dazu. Ob man sowieso mit Styropor Haus-Belastung Autofahren kann, wegen der Giftbelastung oder darf, weiß ich nicht.
Das Grillen am Rhein war nicht je hier erlaubt, sogar Rauchen nicht. Sogar Gülle war nicht je erlaubt, es hielt sich auch keiner dran. Auch die Polizei ist primär ein suchtkranker Analphabet und die Wasserschutzpolizei ist glaube ich noch immer syrisch oder war es Iran mit den drei Sternchen, seit einem Alarm für Cobra 11 Dreh von ca. 2004 von RTL mit echten Bomben.
01. Juni 2021, 15.53 Uhr Seit etlichen Jahren halten sich schwachmatige Personen auf, die sich für obercoole Gärtner halten, Trekker fahren. Zu den Vollidioten gehören anscheinend auh sogar Beiratsleute, die bekanntlich einen Kabelbaum (Brandgefahr) von einem Baum nicht unterscheiden können, den Baum fällen, weil die allseits bekannten Kotschizophrenen und Pisserleute, nur immer von deren Kötern angekackt und angepißt werden wollen. Die Ekelszene war bereits in der Irrenanstalt, aber hört nicht auf und rodet, fällt und beschädigt Bäume, was gegen das Bundesnaturschutzgesetz ist und Lärmgesetzen ist. Bekanntlich suchten mal andere eine Hundewiese und anscheinend wollte dann andere NachbarINNEN dann als Ersatz angepißt und angekackt werden. Da wird jeder Baum zur Konkurrenz.
Deshalb mögen viele gerne Bukkake, weil so viele Köter gibt es ja nicht. Die ist nur ein Stück Klo, der Herr Kloo war mein ex-Chef (Blickpunkt Film, Ressort Fernsehen), der auch mal Opfer. Ich wies erneut auf das Biotop-Gebiet hin, und daß die Nicht-Deutschen so grundsätzlich gerne auf Friendly Fire stehen, lärmen und so, und dann gerne doch von US Militär dann abgeschossen werden. Die anderen sind die Sowjets und solche Leute, die meinen, hier sei das Hoheitsgebiet der Briten und der Rasen habe nicht saftig grün zu sein, sondern Weed-braun-grün mit einer Abnutzungsrate zum Ende von Wimbledon. Junkies gibt es hier auch. Es bedarf also auch noch Säuglingsschwestern, damit etliche noch lernen das Töpfchen zu nutzen bzw. das Klo. Der Hund ist unter 30 cm. GärtnerINNEN, die sichtbar keinerlei Fachkenntnisse haben und gerne auchzur Mittagsruhe laut lärmen und dann gerne vor 07.00 Uhr auch, bedürfen evt. Abholung durch das Militär von Präsident Putin bzw. seiner Pendants.
Die nicht-Deutschen stehen auf Lärm, Gestank, Verseuchung, stehen auf Feuer und so und vermissen das Erschießungskommando durch Fighter Jets. Die NachbarINNEN wäre gerne nur Hundeklo bzw. Offenstallhaltung beim Karadzic mit Kotzen bitte und Sahel-Zonen-Look. -Wimbledon ist hier nicht übrigens. Die Dominia mit evt. Hundeauslauf im Abgewetzten Wimbledon-Centre Court ist evt. so 20 Minuten zu Fuß entfernt. Hier nicht. Ich zeige das hiermit noch einmal so an. Auch viel auf, daß AsiatINNEN eigentlich keinerlei Home Grown Fruits mögen. Die mögen nur alles stinkend zugebaut und die Landwirtschaft in den fremden Ländern wo die wohnen, zerstören. Das ist meine Erfahrung mit denenhier. Wie viel Kosten die Neubepflanzungen betragen, ist unbekannt, sollte aber mal teuer gemacht werden für die TäterINNEN und die Baum-Eifersüchtigen.
18.01 Uhr Die News gehört eigentlich zu unten "heute neu" auch, kommt aber in einen anderen Artikel Update39 Finale39 Mordfall und Illegale - das Wasserschutzzonengebiet 3 wird fuer ein Psychiatrie-Areal der LVR gehalten - Drogen - Bukkake & Schizophrene -zu Abschiebende - Cighid & Seweso Gift - Dioxingift - stinkende Geschlechtskrankheiten-Fans - Ekelgestankfans & Muellbeutel vertauschen 2 & die unbekannte Gruva Grundverwaltung - Ekligen BewohnerINNEN & VermieterINNEN - Typhus SARS Tuberkulose BVDV- Hundeschlabber Mundgeruch in Wohnungen -- Hauptsache staendig stinken durch 32 Wohnungen und Loggien - die Ekel Wohnungseigentuemergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 Duesseldorf mit vielen MieterINNEN Kurz nach meinen schriftlichen Aussagen, Sie wissen ja, BRD Behörden gibt es nicht, NRW schon mal gar nicht, alles nur Turku Kurdu und Urdu Pashtu und tutut - der Rest fährt gerne mit Blaulicht laut rum, also die BRD ist lieber Ausland. Die Bullen samt Strafrichterchen sind primär nur SchauspielerINNEN fürs Fernsehen. Mal Star sein und so, Starschnitt in BRAVO sein, zum Lifesize-Aufhängen, Autogrammkarten, Bettwäsche mit Konterfei und so. Echte Realität schaffen die Jüngelchen und Ostblockie- Weiber in BRD NRW Uniform nicht, oft noch nicht mal mit dem korrekten Wappen. 18.04 Uhr Brandgas mit Gift ist dabei, dann zieht es im Gaumen wie Ekelherpes oder so in der Art. Wenn auch Sie mal so was hatten, ist es oft dann Brandgas-Gift mit teilweise aufgeplatzten Gaumen im Nano-Mikrobereich, dito Fissuren, und nicht unbedingt die im Arsch-Loch. Schon wieder bin ich Brandopfer. Auch ein Zeichen, die anderen haben Cholera, und kennen schon wieder kein Heilmittel, sondern nur das heilende Feuer. *Brickwall Also TerroristINNEN linksrheinisch Düsseldorf Wickrather Straße 43, früher polnische Autoschiebermafia, das wußte ich beim Hierhinumzug nicht.

01. Juni 2021, und vorab superauffälligst die Panik vor Tröpfchen-Infektion (Aerosol) also das hat man immer ewig und nur, dito Schmierinfektionen, als ob, die so eine Panik haben, nicht je in der Natur, Schule oder sonstwo waren, sondern nur im sterilen Raumschiff oder so gelebt haben oder Komplett-Transplantierte seien. Von der Erde wirken die nicht. Tuberkulose allen egal, Pest Pocken Lepra, alles allen egal. Es wirkt wie eine Panikmache voller überdrehter Realitätsfremder (Psychotiker) da nirgendwo eine komplette Differentialdiagnostik gemacht wurde. Panikmache zur Zerstörung des Tourismus mithilfe Gesundheitsterrorismus und Null Bock auf Olympiade und Erliegen der Infrastruktur etc. mithilfe von AsiatINNEN. Deren Seuchengestank samt fauler Sojasauce mieft durchs Haus und landet durch kaum wahrnehmbar in meiner Atemluft im Wohnzimmer, also normales Zimmer, unter der Brust vom BH. Hundekacke auch. Deshalb ist Corona eine echt ausgedachte Schizophrenie an Panikmachern, Schwarzschimmel, Ekelchlor falsch gechlort, Unterleibsentzündungen etc. sind viel schlimmer. Und genau das kann auch Atemnot hervorrufen, wir haben zig illegale sich Aufenthalter in Schwimmbäder, die eigentlich zu sind, Hallenbad samt Erkältungen draus und anderen Orten. Es ist wahrnehmbar, hier im Haus und wenn man zum Einkaufen geht. 11.49 Uhr
Wichtigste Regel vorab, gerade, etliche Minuten nach dem Ersteintrag: Von der Baua, Behörde für Arbeitsschutz etc. pp. Nichts mit widersprüchlichen Angaben auf der Packung nutzen. Ich kenne selber auf der einen Seite so, auf der nächsten Seite das Gegenteil. Verwenden Sie keine Masken mit widersprüchlichen Angaben auf Verpackung und Produkt zitiert aus: https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Fokus/Atemschutzmasken.pdf?__blob=publicationFile&v=9
ich werde einige wichtige Corona Masken Regeln erst hier direkt eintragen, und dann noch einmal ein Corona Masken Artikel daraus machen, denn viele Masken, die aus China sind eigentlich verboten. Es gelten eigentlich EU-Binnenmarkt Artikelregeln, nicht China, das japsige aus der Fetischsexszene bekannte Japan darf auch 11.14 Uhr.
Ganz wichtig ist, das CE-Zeichen kann sich jeder selber draufnähen oder sich ein Zertifikat selber ausdenken. Geprüft wird da übrigens nichts. Aber je nach Publikation der Behörde steht was Anderes, die KN95 Masken sind die China-Masken, die aber nicht die N95 sind, die aber identish gut sind und aus den USA kommen. Grundsätzlich wurde KN95 groß publiziert. Das ist meiner Meinung nach ein illegales Promotion Drückerbergerkolonnen-System für China Ware, die das heutige Corona verursacht hatte. Die müssen eh zahlen, was die hier überall auch rumlaufen müssen, die AsiatINNEN. Differentialdiagnostisch auf Lungentuberkulose, Lungenchlamydien, Pilzbefall, Bronchitis, Lungenpest (da eigentlich Quarantäne, bei Covid nicht) wurde nicht je.
https://www.baua.de/DE/Themen/Arbeitsgestaltung-im-Betrieb/Coronavirus/FAQ/PSA-FAQ-02.html
Darf auch Schutz­ausrüstung ohne CE-Kenn­zeichnung in Verkehr gebracht und verwendet werden?

Die Verordnung (EU) 2016/425 vom 9. März 2016 über persönliche Schutzausrüstungen regelt Gesundheitsschutz- und Sicherheitsanforderungen an persönliche Schutzausrüstungen (PSA) in der Europäischen Union. Hersteller verpflichten sich vor dem Inverkehrbringen von PSA auf den europäischen Markt in einer EU-Konformitätserklärung, dass sie die in der Richtlinie enthaltenen grundlegenden Sicherheitsanforderungen eingehalten haben.

Diese Empfehlungen der EU-Kommission werden durch die "Verordnung zur Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Produkten des medizinischen Bedarfs bei der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachten Epidemie (Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung - MedBVSV)" national umgesetzt. Zu den Produkten des medizinischen Bedarfs im Sinne der Verordnung zählen u.a. Arzneimittel, Medizinprodukte, Labordiagnostika, PSA und Desinfektionsmittel.

§ 9 MedBVSV bildet die Rechtsgrundlage für das Inverkehrbringen die Bereitstellung von PSA im Kontext der COVID-19-Bedrohung und während der damit verbundenen Mangelsituation. So dürfen persönliche Schutzausrüstungen, die in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan zertifiziert und damit verkehrsfähig sind auf dem deutschen Markt bereitgestellt werden. Auch kann PSA nach Bestehen eines vereinfachten Bewertungsverfahrens aufgrund eines von der Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) veröffentlichten Prüfgrundsatzes ohne Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung auf dem deutschen Markt bereitgestellt werden. Die Verkehrsfähigkeit dieser Produkte kontrollieren die zuständige Marktüberwachungsbehörden.
Verordnung zur Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Produkten des medizinischen Bedarfs bei der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachten Epidemie (Medizinischer Bedarf Versorgungssicherstellungsverordnung - MedBVSV) (PDF, 359 KB)

Die für Ausnahmemöglichkeiten und -entscheidungen nach § 9 Absatz 1 und 2 MedBVSV notwendige Mangelsituation ist ausgehend vom Schreiben des BMAS vom 31.07.2020 für filtrierende Halbmasken nicht mehr anzunehmen. Aus diesem Grund hat der Arbeitsausschuss Marktüberwachung in dem Beschluss vom 11.08.2020 veröffentlicht, dass filtrierende Halbmasken spätestens ab dem 1. Oktober 2020 nicht mehr auf der Grundlage des § 9 Abs. 1 und 2 MedBVSV nach den vereinfachten Prüfgrundsätzen der ZLS geprüft und bereitgestellt werden dürfen.

www.zls-muenchen.de/Corona/Atemschutzmasken/201001_AAMue_FFP%20Masken.pdf (PDF, 33 KB)

Alle bereits erteilten Sondererlaubnisse nach § 9 Absatz 2 MedBVSV behalten ihre Gültigkeit, solange die MedBVSV in Kraft bleibt. Für deren außer Kraft treten, ist das Infektionsschutzgesetz § 4 Satz 1 zu berücksichtigen "(1) Der Deutsche Bundestag stellt eine epidemische Lage von nationaler Tragweite fest. Der Deutsche Bundestag hebt die Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite wieder auf, wenn die Voraussetzungen für ihre Feststellung nicht mehr vorliegen. Die Aufhebung ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu machen".

Stand: 09.09.2020

https://www.baua.de/DE/Themen/Arbeitsgestaltung-im-Betrieb/Coronavirus/pdf/Kennzeichnung-Masken.pdf?__blob=publicationFile&v=12

2.Kennzeichnung und weitere Informationen von Masken aus China KN95 (China GB 2626-2006 bzw. GB 2626-2019) und N95 (GB 19083-2010)Die chinesischen Normen GB 2626-2006 „Respiratory protective equipment. Non-powered air-purify-ing particle respirator“ und die Nachfolgenorm GB 2626-2019 sowie dieGB 19083-2010 “Technical requirements for protective face mask for medical use” wurden von der Standardization Administra-tion of the People's Republic of China (SAC) herausgegeben. GB ist ein nationaler Standard, der bei der Produktherstellung zwingend eingehalten werden soll. Relevante chinesische Normen zu Masken und weiterer PSA wurden von der SAC ins Englische über-setzt und sind hier zu finden:https://www.sesec.eu/comparison-of-standards-for-medical-protection-products-between-china-and-europe-by-sac/ (abgerufen am 19.06.2020)In der GB 2626-2006 und in der GB 2626-2019 werden die Masken KN 90, KN95, KN100 und KP90, KP95, KP100 unterschieden. Der chinesische Maskentyp KN95 entspricht im Wesentlichen den Anfor-derungen der amerikanischen Masken N95.

Die Masken gelten als PSA - Persönliche Schutz-Ausrüstung mehr nicht. Die Warnhinweise der Hersteller auf Luftfeuchtigkeit, Temperatur, wo man sich aufhält, und Sonnenschein. Einige erlauben keinen Sonnenschein, andere keine hohen Temperaturen.

Die BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege veröffentlicht Folgendes:

https://www.bgw-online.de/DE/Arbeitssicherheit-Gesundheitsschutz/Hygiene_und_Infektionsschutz/Masken/Maske-03_ffp.html

77 (...)
Wichtig in Corona-Zeiten
Maskenwahl: In der aktuellen Corona-Pandemie sollten nur FFP2-Masken ohne Ventil getragen werden. So bieten sie neben dem Eigenschutz auch einen Fremdschutz, falls der Träger oder die Trägerin SARS-CoV-2 Viren ausscheidet.

FFP-Masken gehören zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Es gelten die Anforderungen der Verordnung über persönliche Schutzausrüstungen (Verordnung (EU) 2016/425).

FFP-Masken gehören zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Es gelten die Anforderungen der Verordnung über persönliche Schutzausrüstungen (Verordnung (EU) 2016/425).

(Eigentlich sind Masken aus China nicht erlaubt, nicht vergessen, nur manchmal)
Betriebe dürfen Masken von Herstellern außerhalb der EU laut der erwähnten Regierungsverordnung für die Dauer der epidemischen Lage auswählen und ihren Beschäftigten zur Verfügung stellen. Einschränkend dazu gilt für Masken aus weiteren Staaten außer den genannten: Sie dürfen nur dann vertrieben, ausgewählt und den Beschäftigten zur Verfügung gestellt werden, wenn die Marktüberwachungsbehörden vor dem 30.09.2020 die Verkehrsfähigkeit bescheinigt haben, so die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik. Solche Masken sind als Corona-Virus Pandemie Atemschutzmasken "CPA" oder als "Pandemie-Atemschutzmaske" gekennzeichnet (kleinste Verpackungseinheit oder Maske), geht aus einem Schreiben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hervor.

Auszug-Ende

Bei zahlreichen nun mal nicht wie oben die erwähnten differentialdiagnostischen nicht untersuchten Erkrankungen samt Laryngitis, Pharyngitis und Sinusitis braucht man Frischluft, keine Maske auf der Nase. Ob die Gesichter der AsiatINNEN, in Wahrheit falsch getackerte sind, bei mir kamen übrigens mir unbekannte Narben hoch, aber ich kann mich an Attentate erinnern, und bei deren Biometrischen Kameras, laufen evt. viele mit einem falschen Gesicht herum. Mir sind selber Bereiche des Körpers als ich Attentatsopfer war, verändert worden. Angeblich sei der Ansari involviert, der hatte aber laut einer Information vor wenigen Jahren, nicht wirklich alle Zulassungen. Schönheitschirurgie ist kein Heilberuf in dem Sinne. Es gab keinerlei Heilgrund, aber bei anderen schon. Betroffene ÄrztINNEN, dito ZahnärztINNEN outeten sich nicht und sagten nicht aus.
Andere ließen Zähne absichtlich verunstaltet im sichtbaren Bereich, obwohl der Zahnerhalt gesetzlich vorgeschrieben ist, nicht Ersatz.

Bei Unfall ist immer alles gratis (ÄrztINNEN zocken doch lieber trotzdem ab und wollen Cash) dito im sichtbaren Bereich (vordere Zähne, was man beim Lachen alles so sieht. Ich kann mich also ein wenig erinnern, aber nicht wirklich, auch an Entführungen durch ÄrztINNEN, die noch nicht komplett alle Scheine sozusagen hatten, die sich einen Patienten (der keiner war) aussuchen sollte. Die entführen dafür Leute sozusagen von der Straße bzw. aus deren Wohnung - Hier riecht es nach warmen stinkenden Sommerkot.

https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/PSA/Corona-PSA-Masken-C32.html

Können Atemschutzmasken mit der Bezeichnung "non medical use" oder "KN95" als Schutz gegen SARS-CoV-2 benutzt werden?

Die aus China stammenden KN95-Masken werden üblicherweise aus haftungsrechtlichen Gründen mit "non medical use" oder "This product is a non-medical device" oder vergleichbaren Hinweisen gekennzeichnet.

Das bedeutet aber nicht, dass diese als Schutzmasken gegen Viren ungeeignet sind.

Wichtig ist, dass diese nach dem Prüfgrundsatz für SARS-Cov-2-Pandemie Atemschutzmasken getestet wurden. Diese Masken müssen entweder als "CPA" (Corona-Pandemie-Masken) oder "Pandemie-Atemschutzmaske" gekennzeichnet sein. Die Kennzeichnung erfolgt entweder direkt auf der Maske oder auf der kleinsten Verpackungseinheit. KN95-Masken ohne diesen Vermerk können dann benutzt werden, wenn der Bund diese beschafft hat. Der Bund lässt die Masken auf Eignung testen.

17.02.2021


Siehe wieder oben, es darf nichts widersprüchlich sein, berichtete die BAUA.

01. Juni 2021, 06.05 Uhr AsiatINNEN mögen Reiswasser-Durchfall, heißt bei uns Cholera, so wie es hier stinkt, ist es Turnhallenmief-Schuh plus Cholera garniert mit Typhoral-Zeugs, Salmonllose. Einige wollten gerne in der Gosse beschissen liegen, um endlich gerettet zu werden. Den Spruch hörten etliche mal hier im Haus, keine AsiatINNEN, von meiner angeblichen Mutter. Nur dann käme man endlich in die Caritas oder in die "Geschlossene", 06.04 Uhr - also Ihr NachbariNNEN strengt Euch an, im stillen Kämmerlein zu stinken, und dann je nach Wohnung den Hundenamen zu vergessen, auf dem Privatweg oder im Privataufzug, reicht da nicht. Schnelle Anmerktung: Ich schrieb öfter RKI Drosten, es wäre eher RKI vs Drosten, das wäre korrekt, RKI die Tierärzte gegen Virologen mit Ödemen im Gesicht. In welches Loch hatte er geguckt, 06.16 Uhr

01. Juni 2021, 04.15 Uhr Schizophrenen-Nuklearveranstaltung mit Schwarzschimmel-Garantie? Olympiade 2021 Der Olympiade im Japsen-Land ab 23. Juli 2021 für zwei Wochen, dann wenn die Temperaturen tags oft übr 30 Grad liegen und es nachts auch nicht besser ist. Ja, das ist Sport ist Mord und so ein Sport machen nur Schizophrene besonders seit dem Corona-Japsenseuchenclub, dassselbe Ding wie 2002-3. Ist ja auch egal, ob Lungenpest, Lungentuberkulose oder Chlamydien Lungenerkrankungen.
Natürlich haßt jeder Asiate Olympiaden, besonders in Deutschland wurden seit Jahren Sporplätze durch Ostblockies und Asiapack systematisch verstunken, auch durch eklig stinkende Sportklamotten samt Schuhen. Meningitis bei Sportkindern sind besonders beliebt. Die hoppeln oft auf dem Rugbyplatz des britischen Militärs herum, das abhanden gekommen ist. Weder die Queen noch Prinzessin Anne korrigierten es in ein Vogel- Tierschutzgebiet um.
Aber das Japsenland hat noch mehr zu bieten für die Niggah und die #BlackLivesMatter Bewegungen, mal u.a. in Polen kreiert. Schwarzgeld gehört bei denen auch dazu: Fukushima.
Radioaktivität, endlich strahlendes Sushi. Und verstrahltes Wasser, eigentlich tausende Jahre zu lagern, das weiß ich von den Briten, da war ich eigentlich mit der Petra mit der Schule schon durch, wir gerieten in Amnesie, und machten eine EF Sprachreisefahrt nach England. Fachabitur hatten wir damals und man sollte nur dann durch das Abi gehen, wenn man studieren wollte an der Uni. (Oberstufenlehrer Info). Wir hatten, jedenfalls ich, bereits das schon in der Tasche, gerieten wie der Rest in Amnesie durch Überfälle angeblich durch Krankenkassen, hieß es so fast 20 Jahre später, 2004.
Also wer es gerne schwarzschimmelig verstrahlt mag, ab zu Fukushima, über 30 Grad noch dazu zur Olympiade, das ist auch so ein Sportgebiet.
Das kann ja Eiter werden. Wie war das noch Sport ist Mord. Sterben fürs Prestige. Und ein Länder-Kampf ist es nicht. Denn nur Städte sind die Veranstalter, nicht z.B. wie im Grundgesetz, der Bund bzw. Bundesländer. Und beim DFB sind ja auch primär nur Niggah und nicht-Deutsche. Deutscher Fußball Bund ist da nicht, sondern Multikulti mit Seuchen. DFB Logo samt sogar Hoheitszeichen sind ein Etikettenschwindel also, unlauter, sittenwidrig. Und so sind doch alle nur Tonya Harding-Imitatoren. https://de.wikipedia.org/wiki/Tonya_Harding Ja Tonya, die lebenslang Gesperrte hat weltweite Fans. Alle nur eine Sportsau, sportlich fair ist da keiner. Und deswegen ist Fukushima ein jahrelang zuvor geplanntes Attentat gewesen, ich war dabei. Es lag an Formel 1, dem Ecclestone und das Racing Team Toyota, das nicht als Japan galt.

31. Mai 2021 Anscheinend hat eine analphabetische Türkin, kommt hoffentlich bald hier hoch von mir, die bei der nicht mehr existenten TK meint Kundenberaterin zu sein, siehe Unterschrift einige Zeilen tiefer, Sozialversicherungssachbearbeiter sind die alle nicht - schon ewig nicht mehr 20.26 Uhr entgegen Artikel 33 GG, sie hat nichts mehr mit Sozialrecht zu tun erwähnt nicht je ein einziges Gesetz, also die lehnte ab Azithromycin und Monuril ab zu bezahlen, erhalten von einer holländischen Apotheke. 19.53 Uhr Techniker Krankenkasse. Rezept von deutschen Dr. med ÄrztINNEN. Die angeblichen GKVen alle sind eine illegale Solidarmgeineschaften sind, nach wie vor, seit 2008-10 bereits erloschen. Alle Umsatzsteuer-ID, keinerlei Bundesbankkonto sichtbar auf deren Webseiten nur normale Bürger- und Firmenbanken, alle brechen Sozialdatenschutzen alle hätten gerne Diagnosen, das ist auch verboten, und meinen dann Dinge bezahlen zu müssen, die die auch nicht sondern z.B. Unfallversicherungen, Infektionskrankheitenzahler oder KBV, obwohl es auch nicht mehr echt gibt, leisten müssen. Also trotz Rezept, was die schon mal so bezahlt hatten, zahlen die nicht. ergänzt 20.05 Uhr vielleicht ziehe ich die Unteschrift hier oben noch vor.
20.36 Uhr

31. Mai 2021, 13.03 Uhr Vorsicht vor der gesamten Scripted Reality Fernseh"mafia" inklusive solcher Sendungen wie RTL mit Alarm für Cobra 11. Primär entführen die anscheinend und foltern, hingen mindestens seit 1998 auf der MIPTV und MIPCOM im Strandrestaurant pevertiert wirkend herum, ab, haben anscheinend das Nachrichtenmagazin der Spiegel (wie Hans-Jürgen Jakobs und mich) überfallen, andere erfanden daraus Spiegel Zentralrat der Juden, Miriam Meckel ex- Wirtschaftswoche, davor für Land NRW tätig und viele andere und normale Leute auch. und 14.30 UhrAnscheinend sind die primär Massenekelfreaks, BrandstifterINNEN, zusammen evt. mit Stunt-Leuten, um Häuser zu ruinieren, Wohnungen oder diese zu kapern und sind Feuerteufel. Etliche zogen hier hinein, meine angeblichen echten Eltern wurden bereits vor 2004 von einer Rentner-Gang Darstellerin überfallen, die dann später in deren Mietwohnung einzogen. Die sind absolut Kriminellste allesamt.
Sogar vor Terror-Attentaten schrecken die nicht zurück, Hauptsache daraus kann man Fernsehfilme, Serien oder Kinofilme drehen. Die sind schwerst Pervertierte. Til Schweiger hatte auch mal was dazu gesagt und Quentin Tarantino stand auch da. Fernsehmaniacs. Die verstreuen Giftgase, Drogen, verursachen Brandgefahren etc. pp, brechen gerne mit Trickschlüssel ein. auch vor ABC-Waffen schrecken die wahrscheinlich nicht je zurück. Evt. sind teilweise Waffenexperten darunter, als TäterINNEN, 13.03 Uhr Deren Faible ist Zerstörung, Naturzerstörung, zur Erreichung von Ekel und Kannibalismus etc auch fehlende Luft durch Ekelgas. und
13.11 Uhr Involvierungsverdacht in Bränden in Chemiefabriken. Komplette Massenexplosionen, Corona, Hauptsache, die können einem Star nahe sein und gemeinsam kacken oder so, wie das früher auch ja Freundinnen auf dem Klo in der Disco gemacht haben oder am Telefon. Was Anderes sind die nicht, schwerst pervertierte Leute, viele PolitikerINNEN sind genauso, Hauptsache Promi sein. Man schart gerne Perverse und MassenmörderINNEN um sich und ist denen gerne abgöttisch hörig und ständig werde ich von den bestalkt. Ihr seid Scheiße und wollten in der Psychiatrie auch nur immer im ungemachten verkackten Bett leben. Dreckszofen oder so.
Nur bedinigungslose Hörigkeit ist deren Ding. Auch auf andere Klappsenekel die mal versprochen hatten, von mir fern zu bleiben, also auch nicht je in meiner Nähe zu sein oder sein zu wollen. AsiatINNEN, Huawei, andere NachbarINNEN hier. Wichtig ist beim Fernsehdreh: Echtes leckeres Catering und sowieso Toilettenwagen oder Studioklo und trotzdem Catering. Unter uns RTL hat angeblich Catering, also Verpflegung zum Extra-Bezahlen. Tatsache ist auch, woher entschied der unnatürliche riesige Hunger oft, Giftdreh?
14.30 Uhr Derselbe merkwürdige Geruch in Einzelteilen wie beim Fernsehdreh einer Folge Heldt in Köln. Der dortige Knast, da war ich Jahre zuvor hineinentführt. Ist ein Gelände von Sony Pictures TV, also Japsen Ich hatte vergessen, daß ich mit Janine Kunze Jahre zuvor ins ESA Gelände entführt worden war, es muß wegen des Fußbruches 2002 oder 3 gewesen sein. Heldt-Dreh in Köln war glaube ich 2011 oder 2012. Ich war schon mal von Heldt-Leuten entführt worden, das mit dem Zirkus und so, da sollte meine Mutter auf mich schießen. Der Dreh, ich war nicht wirklich war, war so ähnlich alt wie das mit der ESA.
Eigentlich gab es die Serie noch gar nicht. Janine wies mich auf den doch eher älteren Wasserspender also vor fast 10 Jahren hin. An den Dreh mit der Flugzeugatrappe konnte ich ich auch erinnern und die Darstellerpolizei war eine echte beim Dreh in Köln, die lieber dreht und sich krankschreiben ließ und die hing auch mit was Widerwärtigem drin und ich meine der Regisseur. Man könnte sagen "Dämonendreh".
Es gibt es eigentlich nicht so, bei meinen NachbarINNEN dachte ich immer, die dreh den Edgar Allan Poe nach und Stephen King und so, ich meine auf der Suche nach Robbie Williams (robbiewilliams.com) da lag SAT1 mal fast richtig mit einem Staudamm und so. Das fing mal an, als ich am Hoover Damm war in Las Vegas, der ist Nevada-Utah, da fiel mir was auf.
Wegen den vielen BrandstifterINNEN auch gegen die Natur, da ging es um den Feuerinselkram mal, gefährliche Gasgemische, aber auch Cholera, so wurde die früher in Gebäuden weggebrannt und Tunguska, hat nichts mit Feuer zu tun, sondern Raumschiffnotlanndung. Das weiß der Putin auch. Wegen den Bolschewiken, daß das böse die Briten mit drin hingen, wurde ich schon in der Schulzeit damals überfallen, das braune Geschi-Buch. Entweder stimmte das Schulbuch nicht oder die Briten wollten nicht auffallen. Als ob ich das nicht wissen dürfe. Also, Gift vom Dreh Heldt, damals in Köln, tut so, es sei Bochum heute wieder da, erinnert teilweise an Tomatengift im Netto, Grevenbroicher Weg Düsseldorf. Die Fernsehserie Heldt existiert also in meiner und deren Zeitline so seit ca. 2003. Mit anderen habe ich auch Anderes mal bereits Jahre zuvor gedreht, ich weiß nicht, wem das noch aufgefallen war. Unbekannt ist, wer je ausgesagt hatte.

30. Mai 2021, kranker Nager-Urin, Seuchengefahren, dieselbe Taktik mit Großmarktgestank und Müll wie beim Einzug einiger NachbarINNEN, anscheinend früher wohnhaft in Unterbilk, evt. Involvierung des ich wuchs da auf fast um die Ecke, Blumen Hecker Es roch öfter nach Nager-Urin die letzten Tage, vorhin ganz schlimm und ich wurde durch die Luft geschlechtskrank, Verdacht noch ungeprüft Candida oder so, Verdacht auf Tiersexfolter, es gibt bekanntlich auch Sittlichkeitsverbrechen an Föten und so oder schwanger mit Bauch sozusagen, viele tun das ab, als blöder Albtraum die ÄrztINNEN, es gab Fachveröffentlichungen, es gibt sogar Nagellackforschung an noch im Bauch sich befindenen "Zellklumpen und größer". Ich suchte mal einen pflegenden und heilenden Nagellack, da las ich vor einigen Jahren die Fachveröffentlichung dazu. Igitt. Ich las nur nicht, ob es freiwillig war, oder nicht. Uhr Es gibt viele Dr. Frankensteins, außerirdisch sind die nicht. Die NachbarINNEN stinken mit derem eigenen Körpergestank komplett durch, ein Ekelhorrorhaus, fast so wie im hat nicht je aufgehört Ekelforschung am Menschen. VermieterINNEN und EigentümerINNEN geilen sich daran auf, neue Seuchen, ach die armen, kann man die nun in ein Armenhaus stecken oder ins Frauehaus, einige sind ja schon seit ca. 40 Jahren daran, kam mir so vor. 21.32 Uhr

30. Mai 2021, Eilt wegen der Bedrohungslage, die nur für Pfingstmontag galt, Metzfelder, der Kinderficker oder so. Man drohte mir mit Seucheneinspritzung was die eh hier immer machen, auch in die Abwasserleitungen, und Türkendildo, 15.52 Uhr und 20.53 Uhr es kan sein, daß Pro7, mit drin hängt, es gab mal Attentate wegen eines Reisebüros, von dem sich eine Kollegin hintergangen fühlte in die asiatischen Tropen. Es gab später Attentate vom Reisebüromann gegen mich, ich weiß nicht ob Pro7, Kunde war von Belden oder Distributoren oder ob die überhaupt beliefert werden durfen, wegen US Handesverbot gegen einige Fernsehsender oder firmenintern aus den USA, auch betraf es GZSZ von RTL, die galten mal als Snuffer und zu realistisch zu Personen auf und im Set darstellend, die Lindenstraße wegen Überfälle, ursprünglich Original WDR Produktion, dann outgesourct als Geißendörfer Produktion melde ich nachträglich, ein Schwerstgefährder zu sein. Westdeutscher Rundfunk, eigentlich NRW-Sendegebiet.
Es gab zu viele negative Verquickungen mit AstrophysikerINNEN, die sollen retten, nicht zerstören ich war Belden Personal, Prokuristin in Marketing Kommunikation Europa, nicht EU Politbüro, so dumm wurde es auch noch. Fernsehen und Ukraine samt Ostblockies oder so was wie AWD Maschmeyer und Friends attackieren rum. Ich hatte einen FWD Toyota, auch der wurde attackier und zerstört eigentlich. Ein Manager, den ich ja eh nicht je für einen echten Amerikaner hielt, überfiel evt. schon alle zuvor, daß jeder jeden wegfickt und zerstört, der war ein extemst Nervengift-Troll.
Er kam ohne ein einziges legales Dokument nach Neuß dann. 1990. Er war eigentlich stellte ich danach fest ein gefählicher Unnützer, man hätte ihn nicht je reinlassen dürfen (so das Arbeitsamt Ausländerbehörde, damals), man hatte den verhaften müssen, ergänze ich hiermit. Es kann sein, daß allesamt illegal waren, also der eine Manager schon und die Fernsehsender teilweise oder ganz als Gemeinstverbrecher galten, nicht also gemeinnützige, Fußball weiß ich nicht, aber vom Benehmen her, also vielleicht nicht zu Beckerbauer, Gert Müller und Vogts Zeiten.
Aber der Calmund wurde für andere gehalten auch, da ging es auch schon vor Jahren um Trump und Überfälle. Es ist also ein Boys und Girls Skandal und ich dachte, es gehe um das brilliante Album Boys and Girls von Bryan Ferry. Die echten Ferries und Schiffe gab es auch und die anderen dachten an die Veronica Schauspielerin die und sonstige ähnliche Namensvetter und Fair Gesellschaften und Messegesellschaften. Alle zu unwürdig für Belden Kabel, man kann doch keinen Menschenhandel und Corona Spuk beliefern .
Der ist irgendsoein Kicker. Leute, ich gucke kein Fußball mehr, ewig nicht. Ich bin nicht die Jaqueline, die mal im Hilton ich meine Club 101, Düsseldorf, den Bierhoff mal vor Jahrzehnten kennengelernt hatte. Die war eine ehemalige Arbeitskollegin, sie Empfangskraft bei Belden, mauschte so was mit dem Italo-Chef so herum, verließ Belden, Europawarenzentrallager Neuß, wurde später Alkohol Brand Ambassador und war was davor. Also Repräsentantin für so ein Alkohol. Also Metzfelder, der da so in Multikulti Kick, Size does Matter bei Fickie Fickie und Alter auch.
Vielleicht sind es ja meine NachbarINNEN, die gerne Fickie Fickie hätten, aber vom Alter nun mal eher in die Rente schlittern, anstatt in die Grundschule.
Die würden aber auch gerne noch mal weinen, weil die so eine Sau sind. Sonst mal Anleitung holen bei der Katholischen Kirche oder Ekelbondage bei der Graf-Recke-Stiftung, Educon.
Die hoffnungslosen Groupies sind anscheinend sauer. Da die meisten Starlets (nicht das Auto) die Weilber der Kicker, nicht Kika, für Kinderkanal, war der Metzfelder in Hypnose?, von der BILD schon Jahre zuvor ausgeguckt worden sind, hieß es mal, oder von Eltern, die gerne stalken oder Promis hätten, weise ich mal auf Khedira hin mit der Lena, die irgendwie schon 2004 mal hier als Namensschild klebten, der Khedira und ich waren entführt mal, da war die Lena noch nicht bei der Heidi Klum im Fernsehen, oder die Sendung ist zig Jahre alt.
Der Kaulitz ist angeblich von den hiesigen Ukraine Lieseln, angeblich mal verheiratet mit einem DDR Quast und andere Kinder ficken Erwachsene "angeritten" worden sei, eigentlich wollten sich Kaulitz und die Heidi gegenseitig "erledigen", alles hier im Haus und teilweise im Krankenhaus und so, naja wo war ich stehen geblieben, also die Namen so seit 2000 hier so im Haus die mit so einer Fußballszene vergleiben bitte, Wickrather Straß 39 und 43, Düsseldorf. Ich war oft Opfer, aber Sportleute an sich interessieren mich null als Persona.
Leute sind ewig in der Fantasievorstellung ich sei eine Top-Staatssekretärin und zuständig für Sport (gewesen) und kommen damit nicht klar, daß ich es nicht je war. Ich war nur Redaktionsassistenz in der Live-Sendung Sport im Westen, Sonntag Abend, WDR, Sendehaus Düsseldorf und wir wurden oft überfallen.
Und welche Leute sonst hier im Umfeld von hier bis zur Postfiliale Hansaallee-Ecke fast Schießstraße, so fasts 2 Häuser ist das Amici, das oft noch Zigarren stank, beim draußen Vorbeigehen. Ich sah da vor wenigen Wochen einen Asiaten woanders hier beim Joggen japsen, kurz danach so so ein fast identischer Typ in der bild.de so als Fußballer.
Also fick Deine Groupies lieber oder frag bei der BILD nach, Herr Metzfelder. Ich bin keinerlei Polizei, viele wollten sich von mir mal verhaften lassen. Viele wollten eh nur im Knast oder im Pflegeheim wohnen. Also, falls die den Fußballern bekannt sein sollten, hoffe ich, ich habe geholfen. Die AsiatINNEN schlagen noch mehr geklaute Kinder direkt in den Tod und verbrutzlen die dann direkt, die sind auch nicht besser. Ich stehe nicht für Interviews zur Verfügung, meine NachbarINNEN nerven und stinken schon genug. 15.55 Uhr Ich vergaß, ein Ballack hatte auch mal hier in Namensschild und Verwandte von Thomalla und so noch wer. Irgendso Ostblockies oder DDR suchen im Stinkie-Ekelhaus promininente Leute, die hier einziehen sollen. Ekelperversenszene, wußte ich früher auch nicht, aber da mir allenoch Gehalt schulden, BRD und Land etc. ist das was blöd.

30. Mai 2021 Vorsichtig, wegen Ekelgestank aus Wohnungen, offenen Fenstern, Türen und Haustüren, der Gestank von Körperteilen und was auch immer für Ekelgewürzen, Eiter (absichtlich eher), die Häusr samt Hausreihen vermiefen, verseuchen und aus Menschenmulti-Kulti eher Seuchen aus allen Ländern machen, in besonders Düsseldorf, linksrheinisch samt mit oder ohne Privat-Milizen aus dem Ausland in den U-Bahn-Gebieten, wahrscheinlich mit illegalen Masken (aus China) um den Brandgestank, nicht wahrzunehmen oder sonstigen Gestank, weise ich darauf hin, da0 diese nicht Integrierfähige je waren oder so sein wollten und sowieso Illegale sind. Quasi wie Türkegestank oder Griechengestank wie die oft noch nicht mal im Heimatlink stinken, aber gerne in Düsseldorf. Das ist gegen zahlreiche UN Resolutionen und Angriffskrieg von denen. Die sind absithclish so. 14.29 Uhr.
Schnell um 06.54 Uhr zum beliebten #BlackLivesMatters in Indien und Schwarzschimmel, nicht die Pferde oder Ponies. Einige AttentäterINNEN nutzen Betäubungsmittel und Zahnarztlokalnarkose zur Erschaffung einer "tauben Wange", der Rest ist oft was Anderes. Etliche TerroristINNEN lieben gar keinen Welthandel, egal woher die TäterINNEN kommen. 29. Mai 2021, 19.31 Uhr vorsicht wegen der Schimmel-Erkrankung Mukormykose, es war vorhin im zdf heute online Stream, 19.00 Uhr Version. und 20.19 Uhr und 20.29 Uhr Ich erinnere noch mal @ufomedia wegen Sir Mortimer noch mal hin, (ich hoffe er lebt noch) das Wälzen im toten Tier ... Ich weise seit vielen vielen Jahren auf Schwarzschimmelgefahren hin und Milzbrand, besonders hier im Gebiet linksrheinisch Düsseldorf. Es war auffällig, daß sich sogenannte Flüchtlinge gerne mit krankmachenden Pilzen aus derartigen Gebieten in der BRD vergifteten, auch gehört es zur "Die Pest"-Fanszene, angeblich für RTL oder so und Schwarzschimmelgestank im Haus als Fetischszene und Nekrosegestank, früher durch, wie hieß sie, angeblich Frau Stein, angeblich Verwandte vom Komiker und Schauspieler Axel Stein.
Auch die Wolke Hegenbarth (Schauspielerin, u.a. meine Familie und ich, RTL) kennt eine mit wahrscheinlich einem derartigen Zahnkiefer, die oft auf dem Trödelmarkt, Am Großmarkt, Düsseldorf war. Der ist eh je nach Halle eine Schwarzschimmel-Großansammlung. Es gab Überfälle durch die kranke Person, die immer mit Mundverband herumlief, später, bevor es Huawei in Düsseldorf, Hansaallee, Schießstraße, auch.
Die Wolke und ich waren sogar entführt. Evt. stammen etliche Personen aus Indien, die sich eigentlich sowieso illegal in der BRD aufhalten, aus diesem absichtlichen Infektionsverbreitungsgrund in der BRD auf. Es ging auch um absichtliche Hauswohnungszerstörung durch Seuchen. Auch sogar Brotschimmel kann dazu führen. Wir haten das als ich Kind war, je nach Wetter öfter. Erst durch netto Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, in dem Haus, wo absichtlich SeuchenterroristINNEN alles verdrecken durch Wände und Böden, es ist die größte Raucherdreckansammlung noch dazu, es ist Absicht. Einer, ein Oberkasselener von früher, ein Bekannter einer ex-Arbeitskollegin von mir, schmiß mal Toastbrot, so was wie Sammy's (gibt es leider nicht mehr da und das andere ist auch eher Trockenbrot in falschem Papier), in den künstlichen vor Jahrzehnten angelegten Teich mit Rhein- Zufluß, wo man zu meiner Kinderzeit noch im Löricker Freibad, drin baden durfte.
Wegen empfindlichem Wasser für Flora und Fauna, durfte dann kein Mensch mehr in den Teich, auch nicht mehr mit dem Gummiboot. Also einer schmiß mal ein Toastbrot rein, und es wurde sofort Kotwasser mit absolutem Kloaken-Ekel. So was hätte er Jahre zuvor nicht je gemacht. Die Schimmel-Täter sind aggressive Überfaller.
20.19 Uhr "Schimmelpilzesind meist harmlose Anflugkeime auf organischem Material (z. B. inBlumentöpfen), die bei schweren Schädigungen der Haut (z. B. Verbrennungen) oderbei schweren Immunabwehrstörungen über die Inhalation der Sporen zu lebens-bedrohlichen Systemmykosen führen können (z. B. Aspergillose, Mukormykose beiLeukämie"
Auszug aus https://ia601505.us.archive.org/5/items/dermatologie_20210426/Dermatologie-min.pdf ich bekam bereits wegen Covid19 dasselbe wie die Covid2002 Variante bereits auf Immunsuppressiva oder heimlich Transplantierte oder Predisolon-NutzerINNEN.

29. Mai 2021 Noch einmal eil wegen Lukaschenko, der heute auf dem Tagesschau live Stream Foto was rote Augen hat wie der Zamperoni diese Woche hatte, und ich, und die heutige Tagesschau Moderatorin, deren Namen mir partout nicht einfällt, also die hat auch was so leichte Augenringhänger so wie der RKI Drosten und ein leichter Derrick. Ich wollte eigentlich aussagen, mehr kann ich noch nicht veröffentlichen, ich muß erst das andere einsortieren, ein wenig, Titts and Ass bei Ryanair. Vielleicht kommen schon einige darauf, was das zu bedeuten hat. Also ehrlich zuvor dachte ich, wie kann Ryanair von Athen über Ukraine nach Vilnius fliegen, was ist denn das für eine Flugroute. Ich guckte noch nicht, ob sie nach London oder Irland oder so was Normales als Ziel hatte. 20.12 Uhr Mehr samt Einsortierung ins normale Redaktionssystem kommt noch, es gibt noch nichts Neues.

29. Mai 2021, 19.56 Uhr Insektenstichgefahr Eingang Wickrather Straße 39, Düsseldorf neues kleines Insektenhotel, direkt, wenn man die Treppe runtergeht, recht mit weiteren Treppenschäden Vorsichtig für alle Postzusteller, Paketzusteller etc und Lieferanten und natürlich BewonerINNEN - es gab außerdem Namensvandalismus im Aufzug. 17.10 Uhr Vorsichtig wegen eines sanften Bombenhinweises, linksrheinisch Düsseldorf oder woanders. Terroranschlags-Hinweis, Hydrotoxin Bekanntlich wohnen bei uns Eßbrechsüchtige, Freaks, Nicht-Deutsche, vermutlich auch Helicobacter-Kranke, Leute, die gerne Morbus Crohn oder Colitis hätten, gerne saures Körpermilieu haben oder mit Säure ewig schon rumstinken, samt Magensäure. Auch wies mich ein katholischer Vereinsknilch mal darauf hin, auf unterirdische Bomben (hier eigentlich Spezial- Wasserschutzgebiet unterirdisch und überirdisch, hält sich keiner dran) Bomben zu zünden, die wie ein Wasserstropfen, sich dann ausweiten, also wie im Weltall, gibt es solche Szenen im Science Fiction. Einige sind massensuizidale Leute, wie MUN Sekte, andere wären gerne gesteinigt durch AsiatINNEN, also platsch unterm Gemäuer liegend oder aus der Asche und der Ruine endlich wieder DDR.
Da ist mal so direkt nach Silvester vor einigen Jahren so was gewesen, weil viele keinerlei Paradiesstrand (wie einen Urlaubsstrand, für uns Einheimische mögen). Also diese mit einem Tropfen ausufernde Bombe, unterirdisch.
Ich bekam vor wenigsten Stunden folgenden Hinweis, schon wieder in Bezug auf einem Film mit Pierce Brosnan, der Film "Hydrotoxin" sonst auch als Kunstklautyp bekannt im Film und ich meine Rasenmähermann, die knallten ähnlich wie mit der Knilch-Bombe, mal so mit Gartengeräte z.B. nicht nur meinen Laptop tot. Es war auch meinem Vermieter, Eigentümer der Wohnung plus Hausverwaltung egal, deshalb waren nur Handgeräte, ohne Motor, ohne Elektrik, auch wegen Wasserschutz, Tierschutz, Umwelt-Ohrenschutz, erlaubt.
Handlung im Film: In Washington wird FBI Sprengstoffexperte Danny O'Neill mit einem ungewöhnlichen Fall betraut: Zwei Senatoren sind durch einen neuartigen Flüssigsprengstoff getötet worden. Das farb- und geruchlose Gemisch entwickelt seine explosive Wirkung, sobald es mit Magensäure in Kontakt kommt. Um zu verhindern, dass Terroristen die Trinkwasserversorgung der ganzen Stadt verseuchen muss rasch gehandelt werden. Quelle via Google, aber ich fand den extra Link nicht. Suche Hydrotoxin.

Mein Problem ist eher, die Ätzsäure landet durch Wände auf meine Hand. Mit Nachbarin's Kotze auf meinen Händen samt Unterarm, war ich schon mal mit Rettungswagen im Krankenhaus, und ich hatte 5 kg verloren in wenigen Stunden verloren, vor lauter Gift und Gestank. Es war mir elendig schlecht vom Gestank. Das war so 2014-5. Ich flog nach einem Tag aus der Schön Klinik ohne Arztbrief raus (Dr. Wald, Kardiologe). Ich bekam mein Lungenröntgenbild nicht mit, weder von unten nach oben, noch mit.
Eigentlich sollte das Haus ewig evakuiert werden, es durften seit ca. 2004 evt. noch davor keine neuen mehr je einziehen und es bedarf echt keiner Bombe und die verwechseln hier Kabelbaum mit echtem Baum, mögen keinerlei gesunde Flora und gelten teilweise als BrandstifterINNEN. Heute gab es wieder einen Co-Brandstiftungsattentat, durch Wegwischung durch Warnhinweise wegen Kabelbrand und Glühbirnendurchkanllerei wie im Poltergeisthaus. Einige Gifte ähnlich meine ich mit der Kotzerei der NachbarINNEN, aber doch eklatant anders, oft wie mit viel Säure, die aber evt. doch Kalium sind, (ph Test).

28. Mai 2021 Ich sehe nun aus wie der Zamperoni vor einigen Tagen in den Tagesthemen. Gerötete Äderchen. Ich habe so viel Ekeldurchfall vom Gestank in die Wohnung bekommen die Nacht, meistens so immer, dann Glühbirnendurchknallgestank, hochfiebrige Personen, das Haus hat zwar Wände, aber nicht wirklich, es stinkt und ich zeigte vorhin Brandstiftung, Vandalismus etc. pp an. Versuch ist bereits strafbar. Schon wieder wurde meine Warnmeldung wegen Kabelbrand, Durchknallbirnen und Kabelbäumen die bekanntlich kein Baum sind weggewischt. Aber zuvor Bäume fällen wegen der Feuerwehr. Die Täter einer bestalkt mich seit 1998, die waren dort Gäste und die ersten Tage vor der MIPTV und MIPCOM im Strandrestaurant Long Beach und waren mir von Anfang an suspekte TriebtäterINNEN, so ehrlich gesagt, der andere gab sich als Hausmeister aus, doch der sieht anders aus. 11.04 Uhr

28. Mai 2021 Herr Drosten, RKI 13.43 Uhr hat was von zu vielen Ödemen durch Toxine im Gesicht und seine Unterlider schaffen es noch als Ersatz-Neudarsteller als Derrick und vorsichtig überhaupt an alle vor falschen Tönen und Lauten. Hören Sie einen Zeppelin, aber sehen Sie keinerlei fliegen, ist was unterirdisch oder mit Lautsprechern da, in Ton- und Lehmgruben, wie hier in unmittelbarer Nähe, einige Schritte, dasselbe gilt für einmotorige Flieger, wie heute, die aber nicht fliegen, aber mein Ohr daran ramponiert wird. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/troll-dich-drosten-beschimpft-rki-forscher-76546432.bild.html Bereits in der Schön Klinik (sonst als Hundebefehlgskommando ab ab nicht up up hoch auf Station bekannt), also der Kathmanduer da, in der Notfallambulanz ohne Zulassung, also auch der stellte an mir üble Toxine nach Überfall fest, sogar mit Einstichen ins Zahnfleisch, aber mehr als das mit den Toxinen brachte er nicht zustande und schmiß mich raus. Weshalb mir und anderen vom 08.00 Uhr morgens Kirchengebimmel übel wurde weiß ich trotz minimalem Wissen über Frequenzen trotzdem nicht. Hörbar: Wickrather Straße und andere Umgebungen, linksrheinisch Düsseldorf. Der Kathmanduer ist der Joschi Raj Pravin, der für seine Nase Privin trotzdem benötigt hätte. Seitdem sind die wieder allesamt nicht mehr vorhanden. Ich fühle mich vergiftet und alle sind wie auf Tollwut und machen das Gegenteil. Man wird rausgeschmissen.
28. Mai 2021, 02.35 Uhr es ging um "Niggi" von früher kress report so 1997-8 nicht um Nigger 27. Mai 2021 21.49 Uhr Lebensgefahr und Vorsichtig vor dem Reich der Schwarzen Sonne. Evt. sind Co-TäterINNEN am Mord an Prinzessin Diana (Mutti von den echten Prinzen, William und Harry, es gibt Doppelgänger) eine Eso-Gruppierung und sind irgendwie tatbeteiligt, die teilweise gerne mit anderen Deutschen Reichen vor dem Ösi Adolf Hitler mitmischen. Die sind nicht #BlackLivesMatters.
Es geht nicht um "Niggah", auch nicht um Soul Musik. Hier linksrheinisch Düsseldorf ging es ja eigentlich um Vermeidung vom giftigen Schwarzschimmel, nicht um Pferde und Ponies, wie das Pferderipper und Pferdeficker trotzdem mögen, und Kotwasserfans (parasitär) (sieht aus wie Sojasauce) daraus machten. Die anderen suchen und erchanneln Außerirdische und verreckten die Osho-Sekte in Düsseldorf, und hatten einige völlig weghynpotiert, wie im Zeichentrick und allen samt Kindern geschadet.
Es wollte keiner ermitteln.
Echte Leute wissen "Etwas Schönes wird passieren, HAL Allergie, die Sonne wird hier nicht verdunkelt, wir nehmen unsere dunkelste Sonnenbrille und schmieren uns mit hohem Sonnenschutz ein plus anti-Allergietablettchen.
Stanley Kubrick, 2001 Space Odysee. Der Rest nutzte Sonnenschutzsegel bzw. im Film verdunkelte wie in einem fast identischen Spiel die Sonne. Der war ein Sci-Fi Film, von 1968. Was die Leute alles sich so aus Filmen zusammenbasteln inkludierte WTC in NYC, 2001. Hier im Haus gibt Kotwasser als vergorene Sojasauce drips und drops aus dem Arsch, der Nachahmer Szene, Hauptsache Blut oder zu viel Eisen aus dem Loch. Haarlinge sind übrigens auch Parasiten. Kann man alles heilen, die Menschen der Fetischszenen eher nicht. Die sind zu terroristischst.
Die sind humanoide Lebensformen oft nur, hier im Haus. Einige Adult Babies vom Gestank sonst im Büro Asia Manager, so kennt man die nur. Evt. haben die zu viele Säuglinge direkt gegessen. Da gab es schon mal irgendwelche wissenschaftliche Untersuchungen, Statistiken zu. Huawei ist also ein Kinderhort. Peinlich ist übrigens immer, wenn so ein Taxi mit einem Bordellaufkleber anfährt und es ging mal um die betreffenden AsiatINNEN, die zustiegen, das Bordell und mich, aber keiner ermittelte und schon gar nicht den Olympia in China Terrorekel.
Ich weise darauf hin, auf die Verwechselung der Eso-Szene Aufgestiegene Meister und die Fußball-Elf der Kinder waren Aufgestiegene Fußball-Kinder-Meister. Die Eso-Szene ist lebensgefährlich und stalkt. Die AsiatINNEN sind eher nicht Mensch, sondern wären lieber nur ein Säugling. Verboten waren die hier linksrheinisch immer, auch von derem Staat. Jan van Helsing bzw. Jan Udo Holey kennt die Gruppierung der Schwarzen Sonne auch. Der ist Verschwörungsautor, aber keine Traute an der Wahrheit. Zeitenexperimentierer. Und wenn ich schon mal dabei bin, der Harvey Weinstein, der #meeToo Opfermacher, der ist verarscht worden von der Gloria Allred. Die war auch mit in der Psychiatrie Düsseldorf, wir alle zusammen. Der Rest hier mag nur Ekelkack. Quasi wie das Video Girls in Film mit Duran Duran, ein Musikvideo. Die sind alle Braune Scheiße, also hier die. Die sind am Video verreckt. Kindchenprinzip Kleinkind, schwerst erziehbare faule Mutter mit Tollwut.

12.58 Uhr und 15.11 Uhr ich ergänze Friseurfetschismus besonders nach Ammoniak von Haar-Colorationen, das gibt es echt, ich halte die für MassenmörderINNEN nicht je Femdom oder Sadomaso sondern für TerroristINNEN, SeuchenverbreiterINNEN absichtlich, HauszerstörerINNEN absichtlich keinerlei Sanierungen, kein Gesundheitsamt, die wollen im Drecksverließ nur wohnen, weil die ja sonst keinerlei STGB Strafe bekommen. Oder die sind Gehirnkranke. Erregung dadurch nein, das ist deren Hypnosedrogenvorstellung. Die sind Scheiße auf zwei Beinen. Die hielten sogar Ressortleiter Kloo für ein WC-Klo. Ich sollte in dem Aufenthaltsraum von 2A, Psychiatrie Düsseldorf, auf ihn kacken, wie der Heiße Stuhl und Reise nach Jerusalem auch noch, da wurde ich zuvor hin entführt. Der war mein Chef eigentlich. Ihm war es egal, alles. Zeugenaussagen gab es nicht je, 2004 zur MIPCOM meine ich war es. Etliches fand ich auf https://www.domina-frankfurt.net/vorlieben/perfume-fetishism.html sogar die Penatencreme wie hier im Haus, ich habe Nivea auf meinem Gesicht, normaler Mensch ich nun 12.58 Uhr
Vom Gestank hier im Haus, möchten meine NachbarINNEN einer Ekelkotfetischszene mit den beiden JournalistINNEN im Knast Nr. 1 in Weißrußland ausgetauscht werden, die mögen nur Seuchen und Ekel. Die AsiatINNEN sind genauso. Schwarzschimmel Feuchtigkeit oder ein Türkenknast mit 20 Stinkenden plus Loch in der Mitte für Pisse und Kacke ist deren Ding, nur so was, AsiatINNEN sind genauso übrigens. Besonders der Grünspan-Look wirkt sehr hochexplosiv darauf stehen die. Ostblock-Deutsch-angeblich Fickmaterial mit Pervitin und Seuchengestank und Urogenitalgestank ebenso vorhanden. Einige lecken gerne Salmonellenkot und Cholera-Scheiße.
Vorsichtig Hollywood, Kino, Fernsehen und Musik sind primär jugendgefährdend und sittenwidrig. Mit Hypnoserausch damit ein "Star" was kann, andere aufgefordert werden, dasselbe zu tun, Eltern werden vertauscht wie beim Britney Spears und Christina Aguilera, der Rest wird absichtlich in Drogensucht oder Psychopharmakasucht gedrängt, ich blieb unbezahlt trotz Star Wars und ich sah mich in SAT1 im Kino-Promotrailer, ich war entführt, kein Schmerzensgeld kein gar nichts, ich wurde bestalkt in der Psychiatrie von JournalistINNEN vom National Enquirer, Star und Big Bang Theory etc (SchauspielerINNEN). Die tun echt alles, um an ein Promi ranzukommen oder berühmt zu werden, besonders auch die Asia-Mafia. Es ist eine totale sittenwidrige, ekelstperversteste und terroristischste Branche, die dann gerne selber dann auch noch Kriege, Aufruhre, und Katastrophe anzetteln. Man wird des normalen Lebens entrissen entführt gefoltert, weil sich andere daran gerne aufgeilen. Es ist nicht nur schwerst kindergefährdend und jugendgefährdend, sondern eine Gefahr für alle und jeden. Es ist weltweite Ekelstmenschenhandel und Ekelstzuhälterei und die Vereinte Nationen machen aus Leuten Goodwill Ambassadors, Prominente müssen Sozialstunden ableisten. 08.07 Uhr Prof Lesch vom ZDF ist eigentlich dieselbe Scheiße, wie das ZDF, die Lindenstraße, vom Geißendörfer etc. pp. Der Harvey Weinstein wollte mir mal 15 Mio USD in der Psychiatrie überreichen. Die sind aber zu gefährlich, dachte ich. Die Polizei ist nur ein feiger Möchtegernstar.

26. Mai 2021 Mein Schulter-Ellbogenbereich ist jetzt was gelb blauer Fleck, noch ohne Einsortierung.
Noch ohne Einsortierung 21.12 Uhr der ESC Song für die BRD mit dem Jendrik ist Teil von
Entführungen in die Psychiatrie Düsseldorf, rechtsrheinisch Grafenberg-Gerrecsheim. Ich sagte bereits vor vielen Jahren wegen Come on Eileen von Dexy`s Midnight Runners aus, vor fast 40 Jahren in den englischen Charts, Top 1. Ich weiß nicht, ob das vorher oder nachher mit der Janine Kunze aktuell vom ZDF in der Fernsehserie "Heldt" war. Wir beide im Soldatenoutfit der Schwarzen Macht des Imperiums (keine Niggah), sondern Darth Vader. Ich bin da beinahe hochgestolpert auf dem Laufband eines Raumschiffes, das war auf dem ESA Gelände in Köln-Wahn. Nicht Psychiatrie, das ist ein Stadtteil. So schlank war ich mal.
Also Jendrik ich kann mich kaum erinnern, aber an was doch. Es ist anders als Like a Satellite von der Lena, das war der Überfall mit den Textern hier bei mir zu Hause, der ist auch so fast von daher so zeitlich. Aber was war das in Zeeland, dieses furchtbare Singapur-Hochhausgebiet, das ist doch nicht Niederlande, doch damit blubb blubb blubb tief waren sie dann. Tiny Houses waren es auch nicht, mehr kommt noch nach Entspannung. Also nicht vergessen, die gibt es echt alle.
Blöd sind die Taliban-Kämpfe mit den T4 Häusern. Also T4 ist eigentlich im 2. Weltkrieg Tötungsstationen gegen Feinde gewesen, auch wie Gaskammern und Giftduschen, es waren mal historisch wirklich reinigende antiseptische Duschen geplant, aber alle waren zu dumm geworden an den Parasiten und mehr. Und T4 sind sonst die Roboter wie im Terminator-Film, die sich in alles verändern können.
Mit irgendwem war ich da mal, da kam ich total durcheinander. Roboter, Tötungscamp oder was? Viele Länder der Erde wissen das. Die wohnten schon immer da und waren oft Besucher da. Zurück zu Jendrik, da stecken irgendwelche Stars dahinter, die ich vielleicht kenne oder so irgendwie mal getroffen hatte. Es geht so weit teilweise, ich fahre zur Messe oder Monte Carlo TV Festival und ich dachte, ich kenne die. Ich war mit allen schon mal entführt gewesen, für deren Fernsehserie, wen ich alles traf, OMG. Es gibt T4 Roboter oder andere Roboter in der Psychiatrie, ich traf auf einige mal. Sandra Bullock auch, wie im Kinofilm. Ich fand den Text online ich meine auf der Eurovisions-Webseite und die Performance, das Grauen an sich, wegen der Videoleinwand noch noch so was. Vielleicht wollen einige den echten Grand Prix zurück mit dem echten Großorchester, Dirigenten und Gesang weniger Video show, Video killes the Radio Star, das waren die Buggles, es geht aber um den Grand Prix. Jendrik weiß evt. nichts oder nur so irgendwas so irgendwie war mal was.

26. Mai 2021, 10.32 Uhr Schnell noch mal: Schulgesetze sind Bundeslandgesetze. Die müssen pflichtig einen eigenen Schularzt haben. Das steht im Schulgesetzes, evt. sogar je nach Bundesland in der Landesverfasseung. Kein eigener Schularzt in der Schule immer da, dann keine gesetzeskonforme Schule und Schulschließung bis da ein dauerhafter immer ist.
Kein Durchleuchtugswagen wegen Lungentuberkulose (die Tbc habe heutzutage ja jeder, wurde ich von der Praxis Dr. med Wolfgang von Niessen, laut Stempel Arzt für Allgemeinmedizin, nicht Lungenarzt auch wenn das auf dem Schild steht, es gab mal ein Praxisstempel, da war aber das N ein H, er rief mal rum, nur nicht den, der sei falsch, aber also nur Allgemeinmedizin, er war ja angeblich Jahre zuvor bereits Allergologe, Lungenheilkunde), kurz gesagt ein Durchleuchtungswagen für die Schulen, pendelt dann von Schule zu Schule.
Wir auf dem Luisen-Gymnasium früher, da wurden wir fast 1500 Gymnasiasten wegen eines Verdachtsfall untersuch. Kann das kein Direx oder seine Tippse oder so organisieren, ist die Schule nicht echt und zu nichs befugt.
Da behaupten darin also nur Erwachsene, was zu sein. Ich erinnere mich, ich war mal Teilhilfe bei unserem Schularzt, ich wurde amnetisch gehauen. Ich glaube auch mal im Evangelischen Krankenhaus, Düsseldorf, Schülerbegleitung, ich also, beim Kranken, Verunfallten. VBG. Beim Schulzahnarzt auch Grundschule, war ich für die Desinfektion der Spiegelchen und der "Kratzer" verantwortlich. Ich war da noch Kind. Schnell noch 10.35 Uhr Nur ein Schularzt oder Kinderarzt darf was entscheiden, laut BGB § 1 ist jeder nach Vollendung der Geburts rechtsfähig. Je nach Schularzt müssen also die Sachkundelehrer, Bio, Physik und Chemielehrer informieren, evt. mit LK und GK SchülerINNEN als AG. Gute Schulen machen das eh, macht das keiner, ist es keine Schule, oder die Klassensprecher oder SV sind naja abhanden im Hirn. PolitikerINNEN dürfen gar nichts. Amtsanmaßung wäre das, strafbar. Immun sind die Politleute allesamt nicht, im Strafrecht.
09.29 Uhr Vorsichtig vor den Tabak-Fans, hier im Haus im Küchenstrang anscheinend, ist nicht nur wegen kaputten Abwasserleitungen direkt die Pisse anderer dann in der Spülmaschine oder der Güllegestank woanders im Waschbecken wie durchgebeamt, doch etliche fressen am liebsten Tabak. Die primär Ekeltrottel, anscheinend alle aus der Gemeinstkranken-Abteilung der Psychiatrie Düsseldorf Gerresheim-Grafenberg, wollte nicht je hier sein, sondern nur ein Pflegefall mit dauerhafter klarer Ansage und je nach Ding Fixierung, nicht der Fotoplatte, sondern mal wieder "angekettet und zugekackt". Bisher sind die PsychiaterINNEN zu feige, die wieder zu haben und Gefängnisse mal sowieso. 09.27 Uhr Die DDR liebt wirklich nur Braune Löcher und war 1989 primär schizophren, der Umweltfilm, wie es so da stinkt, letztens in der ARD (die Eins für die anderen) bewies das. Gegen Ekelgestank demonstrieren, dann aber rauchen und dann die DDR auflösen lassen, stattdessen ist deren Pack dann stinkend in NRW und fickt Darmkot noch dazu. Die AsiatINNEN sind anscheinend deren Cholera-Lieferanten.

25. Mai 2021, 05.03 Uhr, Vorsicht vor der halbnackigen Oben-Ohne Niggashow #BlackLivesMatters die so im Auto sitzen und in Geldfälschung und Geldwäsche involviert sind wie der George Floyd und die Niggahshow im alten Bahnhofsdingda in Los Angeles zur Oscar Verleihung. Es gab ca. nach 2000, Warnungen wegen Drogengefahren bereits zu meiner Teenizeit im Soul Center Düsseldorf, eine Disco, mit primär wirklich guter Soul Musik. Für PsychiaterINNEN. Das hat nichts mit Seelenblödsinn zu tun. Die "Niggah" hatten damals die dicksten Portemonnaies da drin. Ich wurde mal wegen Geldwäsche überfallen, weil mal ein 10 DM Schein noch in der Hosentasche steckte und in der Gemeinschaftswaschmaschine mitgewaschen wurde.
Also wurde damals bereits sogar der Waschgang von Fremden manipuliert. Einige Discotheken galten in der Düsseldorfer Altstadt immer als KO Tropfen Gebiet, man durfte immer nur da eigentlich um die Getränke tanzen oder brauchte mehrere Aufpasser auf die Getränke, damit man nicht KO getropft wird. Im Karneval ist es nichts Anderes. Ansonsten sind anscheinend Niggah gerne anhänglich bei allem, was Weiß ist, viele werden weißer in der BRD und wenn einige nur den Arsch abputzen oder Drogen oder Psychopharmaka verteilen, angeblich auch offiziell, was es nicht ist, sind die Niggah doch nur Junkies und Dealer, immerhin gute Musik haben die, dabei wollte man es so belassen.
Niggah kommen mit deren eigenen Hautfarbe nach wie nicht klar. Mit deren eigenen Ländern auch nicht. Es gab also weit zuvor Attentate in Düsseldorf wegen des Soul Centers, also keine Asia Tantra Show. Weshalb die Niggah ein Problem mit ihrem Körper und Hautfarbe haben, ist mir unbekannt. Die kommen mit sich nicht klar, wollen es bei anderen auch nicht. Hauptsache Drogen und nicht in deren wahren Heimat leben. Die sind die farbigen InvasorINNEN wie AsiatINNEN und TürkINNEN und KurdINNEN überall, nur nicht in deren Heimat und starten von woanders aus Kriege und weltweite Unruhen. Terrorvereinigungen internationalen Ausmaßes sind die.

25. Mai 2021 Sehen Sie im Fernsehen etc. nur die Merkel in auswärtigen Sachen, ist es nicht zulässig. Entweder darf nur der Außenminister, bei völkerrechtlichen Dingen nur der Bundespräsident. Nicht je hielt sich ein Bundeskanzler daran. Der / die hielten sich nicht je an 25 GG oder 1 GG Absatz 2 und sind ein Feind der Vereinten Nationen und Menschenrechte und die EU auch, da sind primär oft echte Präsidenten, 19.04 Uhr die BRD bricht immer Völkerrecht (International Law) 19.09 Uhr
25. Mai 2021 15.14 Uhr ja die KO Tropfen miefen durchs Haus und ich knacke auf der Couch, die Polizei ist nicht existent, nur Kripo Krimi. Das ist ein terroristisches Eilthema. Ich sah den gestrigen Tatort nicht in der ARD, neudeutsch Eins, davordeutsch das Hackebeil genannt, als die Eins mal vorgestellt worden war. So isse auch die Eins. Gestern ging es um eine Rolle mit dem Namen Birdy. Deshalb guckte ich nicht und weil ich zu müde war.
Da fast alles immer zusammengemurkst in Krimis landete, Aussagen für Strafverfahren über echte Verbrechen, die aber nicht nicht in den NIFs waren (die kurzen Filmchen und Reportagen in Tagesschau ud heute) (Frau Gellinek wollte mal helfen, ich hatte Jellinek immer verstanden ...) ging es um Birdy, die Sänger?
Es gab mehrere Identitäten nämlich auch, plus Fälscherinnen so ähnlich wie bei der Ariana Grande und dem Konzert mit vielen Toten. Jahre zuvor angekündigt worden die Toten. Ich sah anhand von Tageszeitungsfotos auch die Anwesenheit von Spezial Sicherheitsleute und die Königin von England achtete auch auf was, als sie die Opfer besucht hatte in einem Krankenhaus.
Würden die Krimiredakteure, die echten gibt es anscheinend nicht mehr, die wahren Sendeleitungen seit Scripted Reality mit den Polizeileuten, ÄrztINNEN etc. pp gar nicht mehr, mal an echte Nachrichten und echte Fakten denken, und die nicht immer zu Ekel-Krimis verwursten, bevor was in den Nachrichten war. Der Jenke ist ja auch so ein Pfuscher, aber er hat brav sein Strafprogramm gegen sich mit Alkohol und mehr dann durchgezogen, Joko & Klaas auch, aber der Rotschopf da von denen ... Wir sind nicht Teil von The Game Film mit Michael Douglas. Die gesamten Musikansagersternchen mischen bedenklich oft da als Krimi-Kommissare mit. Ich meine es gab zum Schluß 3 Birdy Bird, aber nicht der aus der Sesamstraße der Gelbe Vogel. Ich kenne Ordnungsämtler, die haben sich mal geoutet. Einer ist ein wenig Journalist, und so was wie netflix und amazon.

25. Mai 2021 13.00 Uhr https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/vater-erhebt-folter-anklage-gegen-lukaschenko-diktatur-76505252.bild.html Wer da runterscrollt bis zur Demo von 2017 da einer der Uniformierten rechts ist eher ein Mittelmeerländler meine ich und 12.27 Uhr bei mir ging es auch mal um Ryanair, und um Marketing und Lufthansa. Bekanntlich wurde ich mehrfach wegen der goldenen FQT der Star Alliance überfallen. Erinnerung kaum 09.45 Uhr Ich weise mal darauf hin, ich kenne mich mit Weißrußland, evt. meine ich waren die mal fast ein Teil des Großen Deutschen Kaiserreichs. Das heißt nicht, daß der gesamte Ostblock hier in der Mini-BRD leben darf. Das meinen alle Ostblockies irgendwie schon immer, seit 1990 mindestens und kapieren nichts geographisch.
Aber die Lolawhite, also nicht Lolaslick, die Lolawhite von früher Fanchat www.robbiesradio.com ich weiß nicht, ob sie 2003 so ab Ende September 2003 bis November 2003 auch auf www.robbiewilliems.com chattete war Weißrussin, und wollte unbedingt gerne Politikerin werden, hatte mich überfallen, außer jemand mit falscher Identität, um näher an Stars sein können. Da Merkel damals auffälligst war, wie ein Fanhuhn ähnlich in Berlin in Sachen Robbie Williams, mal bitte Vorsicht walten lassen.
Was die Merkel mit ihrem Ersatz namens Söder da so macht, ist bedenklich als Ersatz, egal für wen. Die Ayda (Robbie's türkisch-jüdisch- israelische Ehefrau) türkte sich ja angeblich Jahre bevor sie den Robbie offiziell so traf, auch so einen ab. Je nach Foto sieht die aus wie Ostblockie. Was ich noch in Erinnerung habe ist, die mariadomar, war verschwundener Hochadel eigentlich, Spanierin. Fast alle waren vorab schon mal miteinander entführt, bevor man sich, ohne es zu wissen, aber irgendwas war, im Chat online quasi wie Twitter, so traf. Einige megaeifersüchtige PsychiaterINNEN dachten es sei wie Gefängnistreffen. So ähnlich war das auch.
Also man muß komplett von ekeleifersüchtiger-Dauer-PMS Psychiatermafia und der Politszene ausgehen als TäterINNEN. Ich kritisiere auch ständig und ich bekam keinerlei Hilfe, keinerlei Gehalt, es ist ähnlich bis identisch mit Inhaftierung anstatt Krankenhaus wegen Inneren Verletzungen und Lungentuberkulose. Hier ein Foto von einem alten Weißrussen, sieht so außerirdisch aus.

Anthropomorphe Darstellung aus dem Neolithikum, Asavicts-2 von (so ab 9.500 vor Jesus Christus, die pfuschen da zeitmäßig auch gerne, alles was älter) https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Wei%C3%9Frusslands Falls einige Fußballer so ab 1991-92 Tbc mal hatten und in Düsseldorf mal waren, lag es vielleicht an Jacqueline. Ehe Arbeitskollegin von mir. Sie war am einsamen Empfang tätig.

25. Mai 2021 Es kann sein, daß die BRD nur Todesstrafler immer als angeblicher Flüchtling bekam, die sollten sich in der BRD profilieren. Primär wirken eher viele auffälligst suizidal. Ich weiß nicht, wie hoch der Prozentsatz ist, der nicht-wahren-USler, in der BRD. Hier mögen die primär nur Durchfallekelgestank oder Geschlechtsnkrankheiten. Die sind eher nur für Ekelbordelle, in denen Seuchen erlaubt sind, geeignet, 08.07 Uhr
25. Mai 2021 Absolute Lebensgefahren in der BRD, alte Original-BRD auch durch primär nur humanoid aussehende Spezies wie Feuerwehr und PolitikerINNEN, fernab sind die vom Gesetz, die anderen sind oft Fetischszene Offenstall vom Karadzic, also keinerlei Gefängnis oder aus Versehen waren dort falsche drin. 07.57 Uhr, vorsichtig, fehlendes menschliches Benehmen in menschlich Aussehenden diese vielen Kotschizophrenen und angeblich Erwachsenen, sind primär noch im Säuglingsstatus, können nichts bis auf gefickt werden und sind Scheiße. Da viele, hörbar hier im Haus an den Wasserleitungen keinerlei Klospülung nutzen, sondern die (echt wahr) Herrn Kloo von Blickpunkt Film, Redaktionsleitung Ressort Fernsehen dafür hielten, sind die keinerlei Menschen.
Echtes Wasserklo ist ein Menschenrecht, das wollen viele hier nicht. Auch die seltenste Nutzung der Dusche oder Badewanne oder Waschbecken, anscheinend wasche nur ich meine Hände, sind die also nicht je Menschen, sondern nur eine humanoid aussehende Spezies.
Auffällig war auch, hat man AsiatINNEN im Haus, funktionieren die Digital-Körperwagen nicht, so 4 kg Unterschied oder das Asia-Gerät war schon vorher kaputt. Sie alle, das merkt man, vermissen den Karadzic Offenstall für Gefangene, am besten mit Bierkot-Gestank und total vielem Dünnschiß, als Ersatz für Tierstallgestank in Anatolien, Türkei, weil es mit dem Karadzic Regime leider nicht in Jugoslawien geklappt hat, rennen seitdem viele nicht-Deutsche (inklusive DDR) jedem Jugoslawien hinterher in die Original-BRD.
Sie alle lieben Sepsis, Knochentuberkulose und sind unbeholfener als die Schön Klinik die dortigen Show-Ärzte, die aber nicht vergleichbar sind mit dem hochwertigen Show-Cooking. Angeblich verwechseln andere ein Dach mit EMEA und D-A-CH. Die nicht-Deutschen benötigen keinerlei Kopfbedeckung und sind im Haus immer oben ohne, da kann es also reinplästern.
Die stehen allesamt also auf Offenstall vom Karadzic Fetischtierclub. Glasklar, der Mann ist unschuldig, waren eh Weiber, die das cheffig gemacht hatten bei ihm. Die Verurteilung war gemeinst gegen die Fetischszenen.
Es ist eine wahrliche Feststellung von mir, mit den ollen ScheißkackausländerINNEN und illegalen Fetischleuten, die gerne alles verkacken und verscheißen in echt und die gegen die Mündigkeit der Bürger sind.
Die BRD, Original ist aber so, Mündigkeit der Bürger (Deutsches Volk), die DDR eh nicht, die Düsseldorfer Politszene fickt leider nur gerne dumm rum wie die anderen in anderen Bundesländern auch und kann ein Waldgebiet, das hier immer sein sollte, linksrheinisch nicht von Robin Hood, Sherwood Forrest, den Sherrif von da nicht vom Persern, Recht der ersten Nacht und echte Waldgebiete unterscheiden. Anscheinend war hier doch immer nicht-Deutsches Hoheitsgebiet. Deutschland ging eigentlich immer bis an die Maas, so links vom Rhein.
Welche Spezies die Politszene ist, bis auf nicht denkfähige Leute, weiß ich nicht. Die Politszene in Berlin ist ja nicht anders, die brauchen immer andere, die denen inhaltlich alle Reden und Manuskripte kreativ textet.
Hier also, Verweigerer der Klospülung, viele kaputte Abwasserleitung, primär solche Gestänke, als ob jeder seinen Scheiß vergast durch die Wände preßt (es ging schon mal darum, wegen Febreze, da waren mal Thomas Koch @ufomedia und ich mal in Haus 2 vor dem Pflegerzimmer beratend dran, es durfte nicht je auf den deutschen Markt). Der Rest will nur ein Offenstall mit harter Rute vom Karadzic Team, fast so wie früher der humane Zoo in Belgien, nach dem 2. Weltkrieg, wie ein Völkerkundemuseum mit echten Menschen. Es gab davon ein Foto mal auf Twitter. Dort bin ich nicht mehr, seit vielen Jahren nicht. Die galten leider als Schwerstterroristen und Weltkriegsanfacher, das fanden die geil. Da gab es noch kein Twitter. Welche Wesen die waren, bis auf schwer erziehbare Freaks, so wie verwöhnte neureiche Bonzen, die gerne im Dauerknast eklig wohnen wollten, weiß ich nicht. Wir trafen uns auch in der Psychiatrie, Haus 2. Die durften dann nach Amerika, den Zuckerberger, aber der hat jüngere Doppelgänger, war auch mal so irgendwie unterwegs da mit anderen späteren Staatspräsidenten. Alle Twitter-Opfer könnte man meinen oder Dumme, wie die Merkel.

24. Mai 2021,21.08 Uhr und 21.18 Uhr Fernseheinsatz nur !
Feuerwehr kommt an Wevelinghover Straße 13, illegal stehendes Haus, so richtig voller Styropor, hochgiftige Hauswand wie Flughafen Düsseldorf,
die fährt da oft hin und fährt nach einigen Minütchen, ohne was getan zu haben zurück. Die Piepmätzchen zwitscherten es schon vor über einer Stunde, das so lahm dann bei Styrpor ist eine schwache Leistung. Die kamen und dann stank es bei mir auf der Couch. Teilweise kurz wie nach süßlicher Leiche oder so. Wenige Minuten zuvor, fühlte ich mich durch die Luft bedrängt, wie fremde Personen im Haus. Die kommen glaube ich nicht je mit Tatütata der Polizei. Müssen die aber, tun die das nicht, sind die nicht echt, weder die roten noch die blauen. Die müssen wegen Betrug, Brandstiftung, Körperverletzung, Sengschäden um auch Schäden für alle abzusenden und zu ermitteln.
Ich glaube Krankenwagen kommt auch nicht je sofort mit. Auf jeden Fall stinkt es nun wie merkwürdiges Phosphor-Öl aber anders nach oben so ins Zimmer, fast so ähnlich wie also nur 1/70 vom Huawei Kochtopfbrand hier im Haus. Versicherungsbericht erhielt ich nicht je, auch wegen medizinischen Untersuchungen und Nebenwirkungen. Irgendwo scheint noch ein angeblich offizielles Auto noch zu rattern. Nun stinkt es wie nach Hundekot oder Ekel. Es stinkt alles durch, so Schweizer Käse, der ist dann immer wieder die Abwasserleitungen hoch zurück in die Spülmaschine. Der Schaden wurde nicht je repariert. Ist ein Hausschaden.
Das ist auch allen egal. und 21.18 Uhr, ich ging raus auf den Balkon, Pflanzen reinholen, hier stinkt es nach Kot von oben, dann höre ich vom Einsatz von vorhin So, das ist unser Moderator Das gibt aber Steuer-Erlass und Abzug, der Rest der falschen Feuerwehrzufahrten, für die Leiterwagen, vom Balkon übers Gelände direkt da reinklettern, also die kommen wenn OHNE Kutsche an. Wenn es wichtig ist, wie hier im Haus, kommen die eh nicht je. Fernsehen, doch nur das Feuerrote Spielmobil. Kinderprogramm früher im Fernsehen. Das Haus da mit dem Styropor und blauen Balkonen ist illegal. Es ist kein eingezeichnetes Haus im Wasserschutzplan III für hier. Ergänzt 21.20 Uhr
20.34 Uhr bekanntlich war ich tatsächlich oder evt. öfter entführt, so querbeet. Evt. war Thomas Koch @ufomedia eigentlich Media Agentur Thomas Koch Media, Werbeberatung, Werbeplatz Ankauf Verkauf, ich weiß nicht ob Advertising Space von Robbie Williams (www.robbiewilliams.com) darüber mal sein sollte, wir waren oft naja wie ein Sack Haufen Männer, wo man draufhat, entführt. Vorhin ARD Tagesschau (Deutsch 2.0 Die Eins) Online Stream, 20.00 Uhr lag jemand in einem Himmelbett, 4-Poster-Bed heißt das in England. Da ging es schon mal darum, im Rahmen von Attentaten.
Evt. war er mal Zeuge der Mann, evt. wissen das Netanajahu oder noch andere, einige sind schon tot und so. Foto kommt noch. Es ging auch mal um eifersüchtige Ehefrauen vom PLO Chef Arafat, den hätte ich gerne mal interviewt, ich wurde aber ständig entführt und unter Drogen gesetzt. Irgendwie habe ich ständig zickige Ehefrauen in Erinnerung wie unter Tollwut leiden die bzw. chronische PMS wegen fehlender korrekter Hormone, Östrogene und so. Es wirkte irgendwann so, als ob alle Weiber die eigenen Ehemänner umgebracht hätten, das war bei dem Teetrinkmann, Litvinenko auch so. Wenn man so durch Wikipedia surft, und so Anderes, er trank Asia Tee, den hielt ich für das gefährlichste überall, sein Tod machte keinen Sinn. Es wäre alles heilbar gewesen.
Vorsichtig vor diesem Narkotika-Gebiet in Wickrather Stra0e 39 und 43, linksrheinisch Düsseldorf. Man schläft fast im Stehen ein teilweise, wie teilweise der Fußweg Weg in die Schön Klinik oft mit Narkotika, kaum wahrnehmbar durch absichtlichen Gestank, einen zum Tiefschlaf beinahe brachte. Düsseldorf, ex-Heerdter, heißt offiziell Betriebsstelle Dominikus, das schreiben die nicht die Klinikleitung, das keine Zulassung hat, auch keine GEWO § 34 im Impressum, aber Land NRW. Also als die Brücke über den Autobahnzubringer noch stand, es wurde nicht je der Fußweg, parallel, wo früher die Brücke angelegt, mit Ampeln dann Fußgänger da Autobahnzubringer. Das war mal geübt worden sogar.
Der andere Fußweg von hier fast an dem China Konsulat vorbei und vorher Vodafone ist primär giftig, danach vergast und oft The Flow Urogenitalkranke im falschen Chlorgeschmisch, Schwimmbad, es ist eh nicht je offiziell auf, sondern evt. sogar durch unterirdische Tunnel gekapert worden. Der Polizei ist immer alles wurscht, den anderen ja, viele SchläferINNEN und TerroristINNEN hier. Etliche Ostblockies mögen es wie Syrer nur unterirdisch, also terracottig wie die aus Ton und Lehm gebrannt, standen da ein Haufen AsiatINNEN, mit deren nicht mehr sichtbaren Glöckchen. In freier Anlehnung an Schiller. Screenshot im Wiederholungsmodus, also die Zeitangabe dann unten rechts vom PC sind falsch und nicht live.

13.11 Uhr Zur aktuellen Bedrohungslage wegen Entführungsandrohung, ich als Opfer. Gestern kam ein mir unbekannter bärtiger Mann, wirkte Deutsch mit Ekeltürkenstinkiekraut und vermiefte von irgeneiner Wohnung das gesamte Haus. Es wirkte zusammenpassend. Dann kam später evt. ein Pärchen in eine Wohnung wie voller Urogenitalkrankheit mit Pervitin (Sexdroge, verboten von den Vereinten Nationen) oder ähnlich an. Die gingen vorhin wieder raus, ich guckte nicht aus dem Fenster derselbe Gestank woe gestern. Man wird davon je nachdem notgeil, ich wieder harnwegskrank.
Wenig kurz davor eine weitere Person nutzt den Aufzug, wie voller KO Tropfen, wie damit eingeseift, also wurde ich wie eine KO getropfe harnwegskranke Person. Einige sind angeblich Prostituierte im Haus, so wie früher die Hausfrauensextreffbüchlein, die beschrieben hatten. Moral Anstand und Sitte sind unbekannt.
Ich habe doch mit einer der Ukraine Lieseln einen unbekannten möchtegern Gärtner angeschrien. Der knickte doch Geäst von Bäumen ab, die am Meckern ich am Rumschreien, so wie ein Kathmanduer mal wieder. Wir sollten die Hausverwaltung anrufen. Die hat aber deren juristische Existenz mir nicht gerichtlich-urkundlich beschneinigt. Das müssen die aber. Polizei habe ich vergesse, hier gibt es nur die Kripo Krimi. Vieles Gebüsch vor den Loggien unten sind gerupft, es sieht aus, als ob ein Blätterjäger alles gerupft hätte, nur noch das Holz ist da, einige fehlten schon zuvor. Was sich die nicht-Deutschen so ständig anmaßen, einiger meint Humanedizin studiert zu haben, okay das hatte er damals bei der Queen im noch Dominikus Krankenhaus (das Heerdter) auch nicht, wollte es nachholen, die wollte den töten lassen, wegen schwerster Gemeinstgefahr, also noch so einer, der nun meint Gärtner sein zu dürfen.
Es war ein eindeutiger Verstoß gegen das Bundesnaturschutzgesetz, es sieht häßlich aus und neues Gebüsch hat der Typ nicht aufgestellt, die rupfen alles kaputt wie Hühnerficker ähm Rupfer. Ohne Fachausbildung ist Gärtnern, Baumpflege nicht erlaubt, besonders nicht je zu rupfen, in Zeiten des Naturschutzes und Tierschutzes. Außerdem stank es, bevor ich die Bedrohung las, nach totem riesigen Vogel und totes anderes großes Tier, evt. großer Hund oder anders, und dann laberte die Schöneberger in der Vor-ESC-Show was von Ornithologen, die mögen Deutschland doch dann viele Punkte geben. Die benötigen also eine echte Innung etc und echte Zulassung. Daran hält sich anscheinend keiner. Und echte Fachausbildung, ein echter Meisterbetrieb muß es sein.

23. Mai 2021, 09.12 Uhr #BlackLivesMatters in Indien Schwarze Pilznase in Indien von wegen Corona, die Niggah haben es geschafft in Indien, was bin ich hier ewig am Labern - tödlich ist es auch noch - wie radioaktive Pilznase - alle "Flüchtlinge sind schon neidisch, dito die Japsen, ChinesINNEN und KoreanerINNEN und so". Was haben die in der BRD angefangen mit tödlichen Pilzen. Die sind nun mal suizidale Massenmörder.
https://www.waz.de/panorama/wissenschaft/indien-in-angst-vor-toedlicher-pilzkrankheit-id232354397.html
Die Gerüchteküche sagte, der der Typ da, mit der bunten Ukulele, der nicht Stefan Raab war, hätte eigentlich gewonnern. Aber gegen Haß zu sein, no Hate Speech und so, da lachen sich in echt hier im Gebiet, die nicht-Deutschen so öffentlich schlapp, daß die Deutschen jedem nicht-Deutschen quasi hörigst-sklavisch in den Arsch kriechen. Ich erwähne schnell UN Resolution 1514 Grundgesetz und Landesverfassungsrecht, und erwähnte mal schnell Hochverrat der Deutschen gegen das eigene Land. Die Jugomafia machte sich auch schon ewig lustig, Jugoslawien nicht Judenmafia. Jugoslawien gibt es wegen UN Resolution 1514 glaube ich noch immer, nicht diese vielen ESC Länder Former Republic of Macedonia (Griechen oder Jugos), Kosovo-(Albanien?), Serbien, Kroatien, Montenegro, Istrien auch noch? 10.53 Uhr Man sei selber Schuld (als Deutscher), daß wir ständig alle ins Land lassen täten (nicht die Touris, sondern dauerhaft).
Was immer auch so Juden sind, Volk oder religiöse Duchgeknallte 11.55 Uhr, die mit dem Gewürm wegen Schweineverbot und ohne Kühlschrank, ob denen je so was wie eine Synagoge im Barbarossa-Look gehörte als Sektentreff, ich weiß es nicht, die wohnen sonst pflichtig in Israel wollten die ja haben, die Ostblock-Juden so ab vor 1900 und kriegerisch alle verrecken lassen, Teil 1 und Teil 2, aber das Corona Dingens, der Asia Schnupfen aus Wuhan und Hubei, nicht je korrekt auf Bronchitis oder Lungentzündung oder Tuberkulose je einer untersucht worden, ist alles so ähnlich samt Parasitologie, ey, die nutzen die Maskenshow aus Japan (!), um das Demo Vermummungsverbot zu brechen. Verfassungsfeinde! Ist heute in der BILD online

Laut Artikel 8 GG dürfen nur echte Deutsche demonstrieren, unabhängig sogar von 1 GG Absatz 2 und 25 GG und UN Resolution 1514 und Hochverrat, Landesverrat STGB und VSTGB, nur ein anscheinend ordentlicher Deutsche bei den Lautsprecherboxen ist mutig ohne dabei, ist ja sonst gegen das Vermummungsverbot. Sonst wäre der ein Verfassungsfeind. Vom Foto, wenn man nicht genau hinschaut, könnte man meinen, die Grüne - die Indios aus dem Regenwald mag, aber keine Bäume (Außerirdische also) das Baerböckchen, also die sieht ja fast so aus wie, naja, tun wir mal so, hat ja eine Maske aus und der komplette da, erfrorene Nebenhöhlen Stirn und Nase und Kiefer, glasklar oder Geheimdienst, auf jeden fall verfassungsfeindlich oder so, wie heißen die so ein Spion?

Kommt später mit noch in den einzusortierenden NRZ Linksexktremismus, rechts, geradeaus was auch immer, eine Deutsche Reich Flagge vor dem Österreicher Adolf Hitler. Der war Ashkenazi oder? Das sind ganz andere wiederum. Was Verwaltungsmafias immer so erlauben, hatte da je ein Richter unterschrieben oder nur wieder die Maschinen? Viele Gerichten machen alles nur blanko, was schließen die für Mietverträge ab, auch nur Maschinen? Laut 103 GG Absatz 2 gilt nur Strafrecht. Was für Fantasiejobs sich Richterchen so audenken. Mal wieder keinerlei Abi-Zulassung?

Pfingst-Sonntag und seit 07.25 Uhr lärmen wieder entweder Baumfäller oder Buschwegabsäbler oder so. Der Bullenschar ist es eh egal.Scheißkackausländer. Ohne Lärm und Gestank können die nicht leben. Illegal sind die alle. Hier ist nicht die Eurovision. Ruhestörung. Alles ohne Grund, was die machen. Die lieben immer nur die volle Dröhnung. Der Buschabknippser hier letztens, sah er aus wie Kathmandutyp, so eie ein Supermarktler mit was Indien und Bart. Es scheint nun um 07.36 Uhr eine Alarmsirene zu lärmen, die kann man aber wegen den eigentlich verbotenen lauten Gartengeräte nicht hören.
07.55 Uhr Nicht-Deutsche mögen nur Lärm, Knallerei und Gestank und Feuerwerke und sonstigen Ekel. Die haben das nicht je mit z.B. Krieg in deren Heimat kapiert und Feuer mögen die, Brände. Also war deren Zerstörungswut nur deren Grund, um in die BRD zu kommen. Wenn die in den Bau sollten, gingen die auf die Baustelle, die sollten aber ins Gefängnis. Immerhin sah ich, Deutschland wurde Vorletzter, ich schlief bei Song 14 ein und Deutschland tut nächstens Jahr wieder auf obermächtig, und kommt automatisch in den ESC. So wie die sich alle benehmen, gibt es kein Deutschland. Ich bin Lärmgenervte. Also merken: Nicht-Deutsche lieben nur Lärm Gestank etc. und wennn die keinerlei Kriegsekel mit Seuchen oder Gestank und Zerstörung bekommen, nerven die dann damit extra.
Mir ist schlecht, als ob man merkt, daß einigen von dem Lärm übelst wurde es wurde denen schlecht, was für ein Pfingstsonntag. Und dann scheißen die immer blöd dumm cholerös rum. Würden die USA und die anderen, die mal zurückdrängen, die besetzen Deutsche Häuser, zerstören Natur, Vögel, Nester, Erdboden, Hauptsache die können lärmen und stinken, die wollen voll eins in die Fresse. Die kennen es nicht anders und dann rumflennen, Deutsche würden die hassen, ja natürlich: GesetzesbrecherINNEN darf man nicht mögen, sonst macht man sich mitschuldig. Einige bekamen Ohrenweh bis hierhin bemerkbar. Jeden Tag nerven die Täter mit deren voller Dröhnung. Schnell um 08.00 Uhr ergänzt, deren Konsulate in Düsseldorf und Botschaften sollten natürlich alle Schäden, Krankenbehandlungen bezahlen, auch Baumschäden, Naturschäden etc. Ach ja zum vorletzten Platz beim ESC, die Barbara Schöneberger machte es zuvor amtlich (ist ja ein öffentlich-rechtlicher Sender) die macht zwar große Augen, aber daß die BRD ein Vogelmörder sei, die Ornithologen sollen mal 12 Punkte verteilen.
Das konnte nur hinten werden dann, ESC war immer politisch. Auch wenn die auch nicht so sein dürfen, die Video Show ging mir auf den "Sack". Wenn ja Lärmgeschädigte, die Dröhnungsgeilies irgendwann niedermetzeln wie im Song "I don't like Mondays" dann haben die Dröhner selber Schuld. Wo es reinkommt, weiß ich nich noch nicht, hier wohnen primär nur noch Chlamydien-Urogenitalkranke und Raucherinnen im Wasserschutzgebiet, das die anscheinend Tollwütigen hassen.
08.10 Uhr Woher der Lärm kommt, ich wohne 7. Etage drumherum primär illegal bebautes Gebiet, weiß ich nicht, aber der Gestank ist auch wahrnehmbar. Ich habe noch nicht aus dem Fenster oder Balkon geguckt, aber meine Ohren tun auch weg. Welche Art Sirene andauernder Ton vielleicht Gaswarngefahr, es gab mal was Anderes wegen Erdbebengefahr, weiß ich nicht.
09.08 Uhr Vorsichtig vor den nicht-Deutschen, die haben einen evt. auch die Syrer, weil deren Volk immer nur unterirdisch in Düsseldorf leben wollte, fast so wie die Terracotta-Boys, um zu beweisen, sie seien irdisch oder so, oder Drogenhandel in Tunneln von BRD bis nach Syrien zu betreiben, die spionieren ewig, mich ca. seitdem ich 12 Jahre alt war, könnten auch Türken gewesen sein, später auch auf dem Weg zur Arbeit zu einem Stadtmagazin, die sind Überfaller und Frauenklauer und so. So auch wahrscheinlich bei der Tochter eines Beirats. Die wollte seit 2004 angeblich, noch junger Teenie, in meiner Wohnung leben. Ich wurde eigentlich wegen Neurologie Kardiologie in die Psychiatrie geschmisen, weil die Polizei nur so was kannte, keine Fachklinik, ich war beruflich verunfallt. Eigentlich sollte damals das Haus totalsaniert werden oder abgerissen werden. Weder das eine noch das andere passierte.
Dann wurde das Mädchen dann doch von so einem nicht-Deutschen angebaggert. Und ich wurde so ca davor danach 2006ff überfallen, wenn ich mal "das Sträßchen so ging", Leute fühlten sich ausspioniert, ich kam vom Brunch vom Lindner Hotel. Vom Benehmen der TäterINNEN wohnten dort primär nur noch Illegale. Air BnB kaperte seit ca. 2004 so langsam. Ich weiß nicht, ob die wahren EigentümerINNEN oder Mieter ermordet worden sind. Die Leute sollten nicht in die Bau-Industrie, sondern in den Knast. Außerdem mischt sich anscheinend weltweit in Gesundheitsdingen ein. Alle kennen nur Psychiatrien, die keinerlei Krankenhaus sind, denen komplett die echte Humanmedizin fehlt, und kannten keinerlei Krankenhaus je und meinen über Gesundheitszustände als nicht-Facharzt entscheiden zu dürfen.
Auch Prominente, daraus wurde oft Promiskuitive, also die die viel ficken und PartnerINNEN wechseln, wie eine Prostituierte, wurden Opfer. Angeblich echte Eltern fallen dann immer wieder als TäterINNEN dabei auf. Ich war mal in der Klappse, das fällt immer sofort auf, auch bei Prominenten. Eigentlich, egal welcher Besucher, bis auf mal bei der Suaheli Dame. Sonst wirkten alle extremst betrügerisch, die waren die GefährderINNEN.

04.34 Uhr Ich meldete öfter Cholera-Verdach, die Erkrankung ist bei Verdacht bereits meldepflichtig. Heutzutage spielen ja alle nur Corona, der unbekannte Schupfen aus Wuhan und Hubei. Würmer, wie durch Fleisch, Cholera und Ebola, bis es blutet, ist einem usselig, fiebrig, der Rest ist wie Magen-Darm-Grippe zuerst, naja, Blut kommt später, haben oft dieselbe Symptomatik. Da es ja keine echten ÄrztINNEN bzw. keiner ja weiß mehr, was ein Mikroskop ist, sondern nur das Vertrauen auf Schnelltests, ist ja auch egal jetzt. Was auch immer, man pfuscht sich weltweit lieber mit nicht-ÄrztINNEN und noch nicht einmal ansatzweise was Fachgebildeten einen ab. Und die anaerobische Pflegeszene ist genau. Viele lieben den Trugschluß, Ältere mögen nur dicke Luft (septisch, giftiger Feinstaub, zu wenig Wasser) und Gestank. Etliche rauchen lieber Gebäude und andere tot.
22. Mai 2021, 18.21 Uhr Ich weise dringend darauf hin, also noch nichts Einsortiertes, ein echter Arzt, dient dem Volk und so, er ist Beamter, das sind viele andere Gesetze, die dazu gehören, wieso das so ist, das sind Gymnasiasten gewesen, die müssen sich selber Wissen ranholen können. Es steht tatsächlich was von Kunst auch in der Bundesärzteordnung. Es gibt aber auch vorklinische Pflichten für das echte Studium, mindestens sechs Studienjahre eine bestandenes humanmedizinisches Studium und viel Praxiserfahrung, hat man die nicht, kann einem der Arztberuf auch versagt werden, also verboten werden.
Ich kenne nur noch Dumme bis gar keine, immer macht eine Praxistussie was, die hält sich meistens für Gott höchstpersönlich, hält sich oft für einen Impfarzt dazu auch vor 2000 schon, meint, weil ein Röntgengerät alles selber kann, man nicht je einen Facharzt für Radiologie braucht und man eines einfach ins Innere der Praxis, ambulante, in einem Haus, wo es Läden gibt und andere Ärzte, könne man das in einem fensterlosen vorherigen Aufenthaltsraum aufstellen und röntgen. Anstatt Spezial-Betonkern.
Ich war was erschrocken über die vielen AsiatINNEN, die im Helios Klinikum Krefeld tätig sind, aber keine Sorge, die anderen in Düsseldorf, Krankenhäuser, können auch nichts. Kritikfähig sind die alle nicht, die Praxistussies nicht je, fiel mir bei Bewertungsplattformen und Gerichtsurteilen so auf. Auch Schulen nicht, Stayfriends. Wenn eine Schule nicht kritikfähig ist, ist sie nicht echt, meckern Schüler über die alte Penne, und heutige DirektorINNEN oder deren Tippsen haben keinen Bock darauf, und lassen die Beiträge löschen oder verklagen, haben die die Erziehung der LehrerINNEN nicht je verstanden und sind nicht diensttauglich. Also keinerlei Deutsche dann im Dienst, was dann illegal wäre oder leiden am Drogenwahn. Peinliche Diven. Vorsichtig vor anerkannten Schulbildungswege, die gelten eigentlich nur für Deutsche und nicht bundesweit darf man überall studiere teilweise nur in bestimmten Bundesländern und alle unterstehen 25 GG. Wieso es nicht-Deutsch SchülerINNEN gibt, ist unbekannt, die sind verboten, egal welches Gesetz oder Lehrergesetz. Also sind die Schulen samt Direx nicht echt, die Schulbehörden sind teilweise türkisch oder kurdisch, na irgendein Kümmelclub wird es schon sein.

14.35 Uhr Achten Sie auf Ihre Nase, was nehmen Sie wirklich wahr, vorsichtig vor Wurm-Erkrankungen durch die Luft im Supermarkt und Wohnhäusern. Wie so Rinderwurm nicht Rinderwahn und Schweinewurm und vielleicht auch a Day Tripper Vorsichtig noch einmal vor Trichinen, siehe weiter unten und also Wurmerkrankungen, nicht nur die im Gedärm. Vor ca. 2 Jahren flog einmal durch die Luft wie blutiges Fleisch, wie früher im Supermarkt, die weiße Pappschale mit Serviette darunter, von den Häusern Hansaallee, da sind Feuerwehrzufahren wichtiger gewesen als alte Bäume, auch da sollten schon ewig die Häuser alle abgerissen werden. Die galten als echte Rheinbahnhäuser, aber TürkINNEN und so was hätten alles vor langer langer Zeit gekapert.
Also ab Ecke Grevenbroicher Weg, bis zur Postfiliale. Da flog mir der Gestank von einem der Häuser so entgegen. Netto-Grevenbroicher Weg, Düsseldorf an einer Kasse, oft fallen die Gestänke aus der Wanddecke, die Ekelzigaretten, wie eine olle Raucherbude, weiß ich nicht woher. Vorhin an der Kasse auch blutiges Fleisch, evt. Schwein schwebte so wie in einem Stephen King Film, so herab. Glühbirnendurchbrände in anderen Gängen, so durch die Deckenpaneele und woanders aus den Wänden wie oller Rauchergestank.
Hier gestern meldete ich so was wie eklige Cholera auf gekochtem Schinken oder wie Schinkenröllchen in den Arsch geschoben, um dann die mit dem Mund rauszuziehen samt Cholera. Es stinkt alles, vor dem Aufzug kam stehbar, bei mir, samt saurem Kot plus Vitaminsaft plus WC-Spülstein.
Evt. waren gestern ein Mann gestern mit einer möglichen echten Eigentümerin (aber völlig schizophren-psychotisch, will nichts wahrhaben, nichts sanieren lassen, wie die anderen Beiratsleute, mögen nur Ekel, Ekelfick und Stinkie, Tote und Verletzte) kommend ins Haus ab danach stank es widerwärtigst. Personen 8. Etage, links Treppenhaus haben beide einen Hund, zwei Wohnungen. Vorher hörte es sich nach Manipulation der Aufzugs-Elektrik, die erst vor wenigen Tagen eine TÜV Plakette bekam.
Es stinkt nach Slippery when Wet, und zwar E-Coli-Genitalseuchen-Damenbinden, wie wenn ich mal über NATO oder so was sagte, nahe Rhein und den dortigen Slip-Anlagen, eine heißt NATO Rampe übrigens. Der Aufzugsschacht stinkt voll davon, wie komplett mit Damenbindenseuchen komplett zutapeziert sozusagen plus Ekelschinkenblut. Hier wurden seit den AsiatINNEN gerne Kinder geschlachtet, nun geht es um andere Würmer. Der Polizei und Behörden ist es egal, welche Ekeldroge, die sich reinwerfen, weiß ich nicht. Hier ist Wasserschutzgebiet, die schwimmen immer gerne also im dreckigen Meer voller Bade-Entchenmüll.
Einige wollten nicht mehr freihändig atmen, und hoffen evt. auf Lungengewürm plus Wurm-Erkältung. Dann endlich am Schlauch liegen und nicht mehr auf dem Schlauch stehen. Einige haben eine Psychiatrie-Vergangenheit, die wollten gerne alle mit Seuchen infizieren. Auch Huawei gehört zu den EkeltäterINNEN. Die folterten viele in die Olympiade nach Peking mal. Die sind echt so, wie in sämtliche Gerüchte-Erzählungen über die Folterfetischszene Asien. Der Rest ist echt nur ein Arschlecker, Hauptsache septisch. Bloß keine Heilung und so. Ich bleibe also unordentlich, es lohnt sich nicht. Aber wiederholt verwechselte die Feuerwehr, die Häuser sind abzureißen mit Baum fällen. Die sind Brandstifter und nicht je von hier oder rechtsrheinisch. Es waren mal Rheinbahnhäuser und gehörten dem Land NRW. Im Übrigen, wann nennt Recep die Türkei Deutschland? Was sich so hier anscheinend TürkINNEN als Behördenmitarbeiter ausgibt, alles egal, wollen wir in der Türkei auch.
Schönes Hotel und so mit tollem Service, Waschmaschine, Beachvolleyball ohne die Alkies bei All Inclusive (!!!) in anderen Ländern gibt es gratis Zigaretten, nehme ich auch gerne, die nicht-Deutschen hier in Düsseldorf Umgebung lieben wie InderINNEN nur Ekel und Gestank. Die dürfen das nicht, hatte der heutige türkische Staatspräsident mir mal gesagt. Ich halte viele nicht-Deutsche für viele TerroristINNEN, aber eigentlich einzeln agierend an sich. Oder alle wollten immer nur gerne im Ekelstinkieknast wohnen, gefoltert werden und mit Psychopharmaka oft 10x so stark wie normale echte Drogen, außerdem laufen viele Nicht-Deutsche in derem Look herum, also nicht der BRD angepaßt. Kurz gesagt, es stimt auf die Netto-Kasse, die direkt fast an der Wand. Blutig, manchmal anders und hier die Slips im Aufzugs mit Ekelstinkiegenitalerkrankung. Sabotage gestern später Nachmittag. Aber viele finden es geil, so richtig dann noch Arschiefick, dann läuft immerhin die braune Scheiße nicht mehr so raus. Die sonstige Politszene hier ist primär weiberlesbisch. Igitt. Eigentlich identisch. Daß die Aaaangie Merkel als Prostituierte mal galt, war mal auf Twitter hochgeholt worden. Könnte so passen und sie sei doch die Düsseldorferin und aus dieser Region. Die Grünen kümmern sich nicht um Bäume, wollen lieber Regenwaldboys und ein Indio Junge aus Peruuuuuuuuuuuuu macht den Arsch auf und zuhuuuuu. Mehr als Fick bringen die alle bisher nicht. Einige waren zuvor Kölner Dom Südamerikaner.

11.47 Uhr Vorsichtig, das Jobcenter Düsseldorf nimmt die Maskenpflicht nicht ernst. Es gibt ein SG Urteil, jedem steht 129 Euro pro Monat zu oder das in Masken. Es ist unzumutbar, alles täglich zu waschen oder sonstwas. Es sind ja bekanntlich FFP2 Masken Pflicht oder KN95. Das nicht unterschriebene Ablehnungsschreiben des Jobcenters Düsseldorf kommt auch noch online, auch kein Sachbearbeitername. Aber Einmalmaske ist Pflicht. Es kennt die Pandemie nicht. Ich rügte und widersprach mal handschriftlich. Vorsichtig, Masken aus China sind erlaubt, die waren nicht je erlaubt, die haben keine Zulassung je bekommen. Corona kommt übrigens aus China. Hier stinkt es nach Durchfall wie Cholera, als ob wie rumgesprayt in die Wohnungen und in der Umgebungsluft. AsiatINNEN sind bekanntlich Masken-Fetischszene, besonders übrigens Japaner, mit Fukushima fand man einen weiteren Grund mit Kotze Kot und so. Früher hätten die sich brav umgebracht. Also vorsichtig. Viele lieben nur Ekel und wollten immer nur in Sicherungsverwahrung in Psychiatrien wohnen, woanders nicht je. Es sind Kotpupsdünnschißgerüche. Etliche BewohnerINNEN wollten immer nur in der Psychiatrie bleiben und deren eigenes Krankenbett zuscheißen. Auch sonst hilft das Jobcenter oft nicht je. Es will gar nicht je, daß man arbeitet, es bevorzugt anscheinend nur nicht-Deutsche. Waschmaschine habe ich keine. Der Fußboden ist einsturzgefährdet, genügend Strom ist noch nicht mal für die Spülmaschine da, die waren hier im 32-Wohnugsnhaus nur Septiker und Pest-Fand. Es fing mal mit Budapest an. Buda und Pest. Angeblich sei das ein RTL Script, Düsseldorf zu zerstören.

22. Mai 2021, es ging übrigens mal um Herrn Markus Schächter, ex- ZDF Intendanz Vorsichtig vor Kannibalismus und Haus-Schächtung und Tierwürmern durch selbstgemachtes Fleisch und Cholera, die Menschen auch befallen, weil TäterINNEN gerne ein verwurmtes Gehirn haben wollen, um endlich in einem Pflegeheim nur kacken und pissen können und nichts Anderes je wollten. Täterkreis, egal welches Land. Tiere sind pflichtig zu entwurmen bzw. wie eine Impfung zu impfen, evt. viele illegale Tierhalter mit ähnlich aussehenden Tieren. Eigentlich sind hier im Haus ewig Tiere in der Wohnung verboten worden, und die Leute hier verwechseln Stromkabel-Baum mit echtem Baum und rissen Bäume nieder. Ich plädiere auf Totalreiseverbot bis auf in deren Heimat für immer für dieses linksrheinische Gebiet auch wegen Terrorismus und Unterschlupf für TerroristINNEN. 06.50 Uhr Ich wollte bereits vor Wochen hinweisen, Corona = Bandwurmerkrankung oder Wurmerkrankung. Datum des Screenshots kommt noch 06.54 Uhr oh ja Würmer machen schlank, die Eßbrechsüchtigen probieren es immer wieder bis zum Weltkrieg zur Not septisch schlank. 07.04 Uhr der Donald Trump, der ehemalige US Präsident oder wegen seiner Schauspielrolle in der Screen Actors Guild bekam Praziquantel angeblich gegen Corona. Das ist gegen Schweinewürmer. Schweinebandwurm ich tippe auch auf Trichinen, und noch so einige, die sich im falschen Körper irgendwie so aufhalten. 08.34 Uhr es ist also an die 40 Jahre her, es kamen die ersten Sitzenbleiber in unsere Klasse, die ersten Junkies auch und evt. Angriffs-EEG-Waffen aus Richtung Verwaltungsgericht Düsseldorf Gebäude, es galt als Kinderschänder. Raucherräume gab es auch, total asozial. Oberstufenraum, leider verraucht worden auch.

22. Mai 2021, 06.49 Uhr Lebensgefahr durch Schweinewürmer-Seuchen im Menschen verursacht absichtlich durch Schächten im Wohnhaus, Typhus, Cholera und andere Durchfallerkrankungen importiert aus nicht-Deutschland. Gestern stank es nach Cholera samt wie selbstgemachter Schinken, Ursprungswirt ob Schwein oder Mensch unbekannt. Anscheinend reiben sich die anderen, die immer nur im Einzelknast oder Türkenknast mit Loch in der Mitte oder strenges Pflegeheim wohnen, damit ein. Keiner schmiß die zurück oder in Abschiebehaft. Etliche wollten ewig an Bilharziose leiden oder an anderem Gewürm inklusive Gehirnwürmer. Die Ekel "nicht Meet & Greet" sondern Meats und gretas oder so, lieben nur Seuchen, weswegen dann die Juden koscher werden mußten in derem Israel. Kühlschränke gab es nicht, angeblich einige, die vor Jahren hier einzogen, hatten keinen je. Auf jeden Fall gibt es einen Chlamydien Topfen Candida Ekel-Ausfluß so vom Look, aus Topfen und Candida machten mal andere sich eine Eß-Yoghurt daraus im Yoghurt-Hersteller. Frau Merkel findet Seuchen total super. Ordnungsamt auch, toll 'ne und echte ÄrztINNEN oder Krankenhäuser gibt es nicht. Sie alle mögen stinkende Damenbinden für die Slip-Anlagen, auch die der DLRG und wollten NATO abschlachten auch den den Slip-Anlagen. Nicht-Deutsche sind chronisch verwurmte wie ein Köter, aber im Gehirn und tun gerne auf dumm. Das können die doch auch im Gulag und deren Staatspräsidenten sind doch froh, das Gewürm loszuwerden. Lebensmittel-Exporte aus der Original BRD woanders hin sollten zwingend unterbleiben. Denken Sie daran, Krankenkassen namens GKV sind kein Sozialrecht mehr und haben nichts mit der EU zu tun. Vor vielen Jahren fiel mir anhand der IKK Classic, Barmer und BIG auf, die sind terroristische DDR lieber. Ostblockies und Warschauer Pakt Trottel. Warschauer Pakt war eine völkerrechtliche Pflicht von den Vereinten Nationen, weil die Polen ständig gemeinstgefährliche Überfaller gegen die BRD war und so, aber trotzdem ließ jeder gerne die Polen putzen gegen naja echtes Geld. Der Überfall der DDR gegen West-Berlin und BRD war ein Ekelattentat und der gesamte Warschauer Pakt dachte, nun könnte jeder in die BRD. Man kann deswegen feststellen, keine Behörde in der BRD war je gebildet noch Deutsche, die lassen wie im Karneval echt jeden rein. Laßt das Fleisch sein. Ihr seid Trottel wie bei uns in der Schule, mit der Wurstscheibe auf einer Fensterscheibe, die pappte Monate daran. Wir waren in der 9. Schulklasse, also 14-15 Jahre alt, aber die Erwachsenen sind immer noch pubertäre verwurmte (wie ein Kleinkind oder Hund) BSE-Kranke auf Droge.

20. Mai 2021, Noch einmal langer Vorspann, weltweite Gefahren wegen Terrorismus und Brandstifterei auch Flughafenbrand Düsseldorf, 1996, Brandanschlag gegen Huawei Wohnung hier im Haus vor einigen Jahren, und LAX, USA ich meine es war NATPE 2001 in Las Vegas und Attentat vermutlich gegen die "Susanne" früher superrtl u.a. wegen Ayurveda und vermutlich Sowjet-Spionage, deren Chef, Gehirnntumor angeblic, oder echt, evt. attentatsbasiert gegen Kinderfernsehen, LAX Lufthansa Passagierin im Rollstuhl samt Mann, First Class Schalter. Sie dann doch nur Eco, aber ich natürlich in First Class - die lauerten Jahre später mir auf. 20.26 Uhr Internationale Lebensgefahr wegen Fernsehen und dem Tibet Richard Gere und 22.04 Uhr bereits 1993 Osterzeit in New York City, kurz nach dem 1. Attentat auf das World Trade Center und das Musical 5 Guys named Mo, das hängt zusammen und der Besuch dorthin mit evt. einem Verwandten des nun toten Kardinal Degenhardt, evt. auch wegen George Floyd und der Band Whodini noch so ca. 1985 Konzert Alter Wartesaal in Köln, tolles Konzert und Feuerteufel und Feuerliebhaber oder so 19.04 Uhr evt. sind hiesige BewohnerINNEN bzw. ab vor 1996 und ab 2013 und 2014 aktiv beteiligt am Flughafenbrand Düsseldorf, 1996 und am Stalking gegen mich und Prominnente und Wirtschaftsfernsehmanager, weil mir 1998 in Cannes, Long Beach Restaurant, verschiedene Personen, als eher SittlichkeitsverbrecherINNEN im Bonzenstil aufgefallen waren. Immer vor MIPTV MIPCOM, also MIPDOC und MIPJunior. Stimmlich zogen diese 2014 und 2013 ein, eine Stimme ist mir bekannt von daher, evt. alle und hatte versprochen, nicht mehr in meine Nähe zu kommen. Das war ca. 2004.
Ich hatte Brandgefahren auf dem Stromkasten rot geschrieben, also auf den Stromschrank, darüber Amtsgericht, NGD und Stadtwerke Düsseldorf informiert, über Glühbirndurchbrände gleichzeitig in mehreren Wohnungen. Es ging also nicht je um Baumfällung, sondern um Kabelbaumbrände. Es wurde kein Feuerwehrlöschweg je angelegt oder gestartet damit.
Bereits NachbarINNEN hatten nach einer beinahe-riesigen-Explosion in der Wohnung linkes Treppenhaus, war früher Huawei eine Wohnung, 5. Etage, beinahe wäre das Hausdach explodiert weggeflogen. Ein zuvor lecker duftender Asia Topf wäre beinahe hochexplodiert, man konnte vor Ekelgift kaum atmen. Ich hatte die Feuerwehr gerufen. Man durfte eigentlich seitdem nicht mehr hier wohnen, so die Feuerwehr mal, auch nach einem weiteren Nervengiftattentat gab es Wohnverbot.
Aktuell stinkt es nach Cholera aufgrund explodiertem Schweins im Aufzug oder Hund oder so.
All die Warnhinweise wegen Kabelbrand in den Wänden, ich rüge ewig, sind wieder fort, auch in den Ex-Müllschächten, wieder bei mir fort, man konnte früher Wohnungstüre aufmachen, Schacht auf, Müll runter, aber weil einige als Brandstifter galten, wurde der zugemacht. So muß man nun selber den langen Privatweg zu den Mülltonnen laufen.
Die TäteriNNEN Tatverdächtigen mögen primär Ekelgestank und Kot.
Wer zu den BrandstifterINNEN und den suizidalen MassenmörderINNEN und EkelgestanksliebhaberINNEN gehört insgesamt ist anscheinend das gesamte Haus, bis auf ich. Foto kommt noch. Zwei NachbarINNEN hatten übrigens die Brandstifter nach dem Attentat auf den Huawei-Kochtopf bei uns im Haus angekündigt. 19.05 Uhr
Mir ist 2001 nach NATPE in Las Vegas, vielleicht 2002, ich meine 2001, am LAX Airport, Lufthansa First Class Schalter, eine Dame aufgefallen im Rollstuhl, ich meine Gipsbein und Mann. Sahen reich aus, vielleicht echte Pelze, aber vielleicht daran falsche Erinnerung, was Pelz betrifft, sah reich aus. Ich war diejenige, die wirklich in First Class mit Lufthansa zurück nach Deutschland flog, die waren die anderen also Economy nur. Die überfielen mich was Jahre später.
Jörg von Blickpunkt Film und die Petra von Horizont hatten bei dem Start und Cocktail in Cannes im Strandrestaurant unsere Bedenken wegen der WDR ARD Tochter german united distributors. Die wirkten zu kriegsverbrecherisch. Genauso wurde es, u.a. gegen mich. Angeblich sei deren "Birte" vom Studio Hamburg übel involviert, danach Peter Rüchel (bereits tot nun) wegen Rockpalast und so, wirkten alle nicht so echt echt, wie ein Teenie-Neiderpack mit Todes-Folter-Allüren wie Ekel-Teeniefans, die fast wegen eines von der Band Tokio Hotel geschmissenen Drum sticks. german united distributors, hat nichts mit der DDR zu tun, war eigentlich mein Arbeitgeber und es bedurfte der Korrekture auf Lohnsteuerkarte wegen höchstrichterlichen Urteilen.
Es gab so, wie ich die so sah , so andere, Sowjet-TeilnehmerINNEN, ich dachte die drehen wie im James Bond Terrorfilm die netten TeilnehmerINNEN alle um. So vermutlich war es bei Susanne, und dann vermutlich Kinderschänder und Ayurvda-Hasser, angemerkt, es funktioniert auch ohne indische Kräuter.
Es sind also massive Ekelmenschenhändler und so auf den Fachprogrammmessen unterwegs, massakrieren alle und jeden eigentlich, man kann nicht sagen, daß die wahres Interesse am Fernsehen oder Stars haben, sondern eher wie Stephen King daraus eher so Ekelentführungen daraus macht, das geilt die TäterINNEN auf. Einige kacken am liebsten in der Psychiatrie nur ins Bett, andere auch und meinen Scheiße sei Heilung. Es geht auch um Umdrehfolter und Umdrehdrogen.
Die Chefin von german united distributors arbeitete danach wirklich für ein DDR-Unternehmen, eigentlich scheinen sich alle auf dem Messen, ARD intern und ZDF intern zu hassen wie Ekel und terrorisieren alle und jeden. Die Wahrheit wollen die alle nicht, sondern doch nur ficken saufen und Fiktionales. Die Wahrheit wurde denen fremd und ist denen fremd. Das Grundgesetz hat noch nicht einmal die Tagesschau verstanden, das ZDF sowieso nicht.
Die sind Ekeltollwütige, evt. Multiple, nicht nur mit DoppelgängerINNEN, sondern eiskalte MassenmörderINNEN auf dem Niveau, der Osama Ibn Laden und sein Gefolge, waren dagegen brave Lämmchen. Aber wer wie wie auch immer und wann weghypnotisiert wurde von EkeltriebtäterINNEN einer anderen Ecke, weiß ich nicht. Hier gibt es also BrandstifterINNEN, Etliches geprobt mit Kühlgel vor einigen Jahren, ob das Fegefeuer der Eitelkeiten ist plus Stuntfrau Tanja de Wendt, weiß ich nicht, es sind komplette EkeltriebtäterINNEN. Wichtig wäre also auch die Frau im Rollstuhl LAX First Class Schalter, flog nur Eco, kein Upgrade für sie. Die war von Anfang an merkwürdig da am Schalter.
Ich weiß nicht, wie viele Arztserien auf derartige Hypnose-Verbrechen basieren, wahrscheinlich alle in Deutschland. Die USA hypnotisieren auch gerne, man muß gar nicht schauspielern können, das ist mir passiert, ich machte da nicht mit, entweder kann man es, gelernt oder nun mal alleine geübt oder nicht, aber dann nicht je in Hypnose.
Bleiben Sie von Filmsets oder Fernsehsets fern, immer war ich zuvor mit einigen entführt oder danach. Die haben alle eine terroristische Vollmeise bekommen, so wie in Ekel-Mankell-Filmen. Die sind echt am Fernsehen oder Kino krepiert. Es ist doch nur eine Glotze, nicht zum nachahmen. Es werden teilweise Fernsehserie komplett, wie wenn man früher in der Grundschule Kasperle-Theater daraus machte oder Big Valley oder Bonanza spielte, also die Erwachsenen morden fast in echt. Einige Fernsehserien sind echt alt, oder Astrophysik sozusagen, so einige echte Fernsehfolgen von Arztserien, so von 2004 und so, aber angeblich von letzten Jahr gedreht. Vorsicht vorm Fernsehen also die sind Ekel-Streetgangs, auch auf Fachmessen und vorsichtig vor allen Scripted Reality Formaten. Verbrecherpack unterwegs, die überfallen einen in echt, wie die anderen. Es ist teilweise von einhypnotisierten Identitäten zu rechnen. Sauklaue wegen Schulter-Nacken.

21. Mai 202114.02 Uhr Auf der Suche nach FFp2 oder 3 Masken oder KN95 Masken, Masken made in China sind nicht verkaufsfähig in der BRD, das heißt nicht, man darf damit nicht fahren, sondern gar nicht je in die BRD importieren oder hier verkaufen. Daran hält sich ja wieder keiner. 3M informierte mich online: Eine Fehlanwendung der persönlichen Schutzausrüstung kann zu Verletzungen, Krankheit oder zum Tod führen. Ahja, hatte ich doch bei der nicht-Deutschen Miliz Rowdies erlebt, auf dem U-Bahnsteig, mittendrin Gift, Gas, Brandgast und dann dort großer Macker spielen. 3M Filtermasken ja, aber dann nichts wahrnehmen wollen? Security für den Tod oder wie? In den USA gab es mal Sensoren für Giftertastung, Feuer, etc. Aber mit so nicht-Deutschen, die stehen auf Lärm und Dreck. Privatmilizen-Uniform. Die Scheichsöhne oder so müssen mal in deren Heimat zurück. Kamele pflegen, Pferde, Wüstensand harken und so.
11.22 Uhr wegen des linkischen Staatschutzes und was alles so als Nazi und Na Sie und Nasi Goreng so betitelt wird https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/staatsschutz-ermittelt-wegen-nazi-aufkleber-in-duesseldorf-id232337803.html also die sind ein Deutsches Reich, aber nicht das Österreichische Adolf Hitler Reich im vorherigen Deutschen Reich. Nationalsozialismus sind eigentlich wegen UN-Recht und Resolutionen die verbotenen SGB wie GKV, SGB VII und so was. Nationalismus ist Völkerrechtspflicht und Menschenrechtspflicht seit 1960 UN Resolution 1514, ist Teil Artikel 25 GG und 1 GG Absatz 2, Präambel GG und Landesverfassung NRW Präambel und auch so was wie Artikel 33 GG und 9 GG und 8 GG. Hiermit Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das linkische ungebildete Behörden-was-auch-immer. Was auch immer das nach Klich auf den Link der NRZ Webseite sein soll in echt, ich kapiere da echt nichts. Ich weiß nur, die vielen RAFs sei es Sowjets und AsiatINNEN, die mal dieselbe Flagge bzw. fast so, wie die Uiguren und Türken auch so fast, und Royal Air Forces und einige ex-bekannte Grünen und die Terror-RAF, die teilweise bekanntlich Recht hatte, unschuldig entgegen den Urteilen verknackt worden sind, also die kapieren allesamt nichts, jeder der nicht-Deutschen wäre gerne ein Terrorist. Das habe ich kapiert. Ordnungsamt war oft ein GESTAPO-Nazi-Schwein und die PsychiaterINNEN und Psychiatrien so alle seit Ende des Weltkriegs verboten, kapieren die nicht je in derem seelischen Errettungswahn, wie so hilflose Priester auf der Suche nach den Lämmchen, alle gefressen von den nicht-Deutschen in diesem Gebiet. Die Tierficker und Kinderficker kamen noch nicht ins Seelenheilinstitut der esoterischen Arztkittelträger der Ersatzinquisition. PsychiaterINNEN, die wirr waren, gab es bereits vor 1900.

21. Mai 2021 Wegen Gesundheitsgefahren eil und falschen Hotels: 07.28 Uhr Vorsicht! Die Gemeinschaftseinrichtungen, wie Heime und so was in der Art, das Jobcenter erfand mal hier auch was zur Gemeinschaftlichen Einrichtung (Waschmaschine eine für 32 Wohnungen), der Rest erfindet es sei ein Asia Puff Hotel oder so, es herrscht Lungentuberkulose-Vorab Untersuchung. Ich las gestern was dazu auf der Webseite der Tuberkulose-Ambulanz der Stadt Düsseldorf. Ich bekam bekanntlich nicht je Hilfe seit 2009 nicht. Infektionsschutzgestz § 36 Absatz 4.
Zu der Baumfällaktion angeblich eine korruptive Masche von der angeblichen echten Hausverwaltung Gruva, die Kabelstränge (Kabelbaum) nicht von einem echten Flora Baum unterscheiden kann und der weiteren ziemlich ollen Gebau Hausverwaltung, ob die tatsächlich § 26 oder 29 beurkundente Hausverwaltungen sind, ist unklar, vom Benehmen beide Mafia, die Gebau gehört zur Lindner Gruppe, zu der auch das illegal stehende Lindner Hotel Seestern, "City West", eigentlich Burg Linn, Krefeld gehört. Die Co-Baumfäller Lindner Hotel also, Gebau, meldeten sich nicht je, stehen illegal auf Naturgebiet dazu. Das baut sich ja oben drauf eine Cocktailbar. Ich rügte bereits vor Monaten die fehlenden Bauarbeits-Maßnahmen auf deren touristischen Hotelwebseiten, dito HRS. Ich fand noch immer nichts und gestern wurde wieder ein Kran abgebaut und ich Weiteres Ungeheuerliches. Die Rheinaue angeblich da gegenüber, ist unterer Rheindeich nicht oberer, also die Webseiten-Designer kennen das Hotel gar nicht und was die vielleicht meinen, ist Wasserschutzgebiet I vermute ich so fast, rechts davon, da standen mal Ponies und Pferde. Steht da nicht, ist ja egal, Ripper-Gegend. https://www.lindner.de/duesseldorf-congress-hotel/ankommen.html
Auf hrs.de fand ich immer noch nichts über Bauaktivitäten. So und der Innenminister Reul, vom NRW, ist auch doof, der ist angeblich Lehrer, nicht je. Er hätte das Grundgesetz gelernt, lernen müssen, Oberstufenmaterial, das kann er nicht. Ob der verwandt ist von dem, der das Kutschpferd Hannelore hat, die wurde mal für die Ministerpräsidentin von NRW Hannelore Kraft gehalten, weiß ich nicht. So blöd wie Sie sind Herr Reul, hätten meine MitschülerINNEN und ich Sie die durch Referendarszeit durchfallen lassen. Es gab sogar Referendare, sie kein t-eytsch konnten, Englisch-Lehrer wollten die werden. Ja, so verhält sich das auch mit seinem Ressort. Durchgefallen.
Wegen der Lungentuberkulose geht es dabei um die schicken Hotels bei Corona Covid19, die darin-notuntergebracht werden. Und dann hat das Lindner kein Hinweis zur Bauaktivität drin. ts ts ts.
Auch die Unterbringungssituation der LVR.de in Düsseldorf, eigentlich Naturschutz und so laut Artikel 18 Absatz 2 der Landesverfassung NRW, eine Abteilung des Innenministeriums und Heimatschutz NRW, machte keinen Lungentuberkulosetest und Heilbehandlung, was damals jeder hatte laut Praxishilfe der Arztes Dr. Nießen Niessen oder von Niessen, ist ja egal, Lungefachheilarzt auch nur je nach Impfstempelchen. Die Graf-Recke-Stiftung mit deren betreutem Wohnen, hielt alles nur für eine Schizophrene, auch keine Lungentuberkulose-Untersuchung gab es dafür 08.32 die sind primär Drogenersatzverteilerstation mit den viel höher dosierten und von den vereinten Nationen verbotenen Pychopharmaka, alle sind Betäubungsmittel, kein Niggah oder sonstiges Personal war Facharzt für Anästhesie, betreut also gerne Junkies, die nicht-Deutsche sind. Uhr


21. Mai 2021, Rattengift, Vorsicht Gebiet linksrheinisch Düsseldorf, Wickrather Straße Umfeld 43 evt. bis zum Lindner Hotel einen Zirkel ziehen. Es ist ja Rodentizid (also gegen Nager, die hier im Gebiet überall wohnen auch Tierschutztiere wie Biber, Nutria Ratten etc., es hingen orange Warnkleber am kleinen Yachthafen (ohne Bonzendinger) das ist aber Naturschutzgebiet dort und Vogelschutzgebiet, also großer Durchfall sozusagen, allgemein hier im Haus und NachbarINNEN. Einer, als ich rausging hatte viel Rosenkohl gekocht. Da ist u.a. Vitamin K1 drin, ein Antidot eigentlich gegen andere Giftköder gegen Tiere, also falls Sie oder ein Kind oder Haustier krank wurde oder wird, denken Sie bitte an Rosenkohl, gibt es Tiefkühlware bei nett, Grevenbroicher Weg, noch bis 22.00 Uhr auf. Es fliegt noch immer Gift herum. Hier oben auch so rein. 21.36 Uhr Mir fällt 21.41 Uhr ein, irendeiner hatte ein Nager neu, der pißte am Wochenende so herum, daß es bei mir im Wohnzimmer, egal wie es aussieht, nach Nagerpisse stank. Also Rosenkohl essen. Es gibt noch mehr Vitamin K1.

20. Mai 2021, 18.59 Uhr Nachher der Beweis wie verblödet Düsseldorf linksrheinisch ist, 21.09 Uhr All das mit vielen Fotos für Sicherheitshinweise linksrheinisch Düsseldorf Fotos im langen Teil nicht obem im Teaserbereich, weil es viele Fotos sind. Ich denke noch, weil einige linksrheinische Teilbereiche evt. Privatbereich anderer Königreiche, also Staatsoberhäupter sein könnten, sogar ich meine ein Baum oder zwei gehörten dem türkischen Staatspräsidenten Recep Erdogan, ein Parzellengebiet der ex-Königin von den Niederlande der Beatrix, dann den Wilhelminaplein, der ist zwar auch in den Niederlanden, aber es betraf den oberen Rheindeich direkt um die Ecke von der noch immer maroden Schön Klinik mit den Namensschildern auf dem Bürgersteigen mit den SchützenfestkönigINNEN von dem Stadtteil Heerdt, der evt. Cöln noch immer ist und oft stinkt auch hochgehen wie Ekelarsch auf Nervengift mit Nuklearabfall von der Radiologie.
Es waren viele Hochadlige oder DoppelgängerINNEN absolut wie im Albtraum entführt. Finden Sie die Droge oder was es ist, na bei Raumschiffen, ist es was zu komplex. Vielleicht, wenn es stimmt, kann sich der Komiker OTTO noch an das Tuberkel und an den Objektträger erinnern und mit anderen wie die Reise in das Innere eines Menschen mit dem Raumschiff. Die hiesige Polizei ist primär Po und das Lice ich hoffe keine Läuse, Versicherungen helfen oft nicht. Hier ist ja nicht Lloyd's of London.

was die so als Wasserschutzgebiet und nicht bebaubar offiziell kennzeichnet, aber wild bebauben läßt.Viele Fotos über das "Dorf der Dussels", die ich schon als Teenie für völlig blöd und arrogant hielt mit unfähiger Polizei. Mitschülerinnen hatten Kripo-Papas, und lernen Sie dann mal das Grundgesetz und daß sich keiner je daran hielt. Vielleicht sollten wir echten Deutschen doch nach Nordwijk oder Kattwijk ziehen, die Kölner nach Domburg. Einer meiner ex-Chef der Peter von North Sea Ferries, also ich sollte ja eigentlich hinter der Port Nummer wohnen, weiter raus, ich erinnere mich, klappte nicht je, und dann sollten das Christinchen, die hier nicht je im Haus wohnte, und ich in der oberen Suite wohnen, in der Selbach-Suite für gratis.
Klappte auch nicht, es ging damals um Saugstürme, die angekündigt waren und wegsaugen wie ein Staubsauger. Die bauen tatsächlich eine Cocktail-Bar anscheinend doch zum Bestalken und Spannen da oben drauf. Da gab es schon mal Security Warnungen wegen Totalverbot für solch einen Bau. Ich wohnte also nicht je mit der Christine da oben drauf, es passierte Anderes und eine hohe Treppe ohne Geländer und so. Eigentlich war die Königin von England not amused. Es war so gar nichts hier so erlaubt, und Vodafone auch nicht so, und Anderes auch nicht je. Da kann man die Duisburger beglückwünschen, die haben noch deren 6-Seen-Platte. Bilder sind geplant und es stinkt nach Grillgestank.
Die lieben nur Brände und ich fand Schäden an einem Nachbarhaus, interessante und nichtige Feuerwehrzufahren und Löschparkplätze, wäre ich nicht je darauf gekommen. Es ging nicht je übrigens um Untertunnelungen, geheime Drogentransportschächte und so, sondern um echte niedliche Tiere namens Maulwürfe, die wurden oft brutalst vergiftet. Düsseldorf ist nur für echt Abartige, es ist doch die widerwärtigste Stadt, wo ich je gewohnt hatte, waren nur drei Städte. Ekel pur, früher nur KO Tropfen in bestimmten Bars, heutzutage in jedem Wohnhaus sozusagen und nur Nicht-Deutsche sind willkommen, also Mauer drum, bzw. Polizeiabsperrung herum, nur für Nicht-Deutsche.
Die Bienen, die ich heute erwähnt hatte sind Bee for Rent, die kann man mieten die Bienenstöcke.
Bedenklich ist, nun 19.42 Uhr mitten in den Wegen durch das Sportgebiet, eigentlich Wasserschutzgebiet, roch es nach Pony auf einem Teilstück. Da gibt es keine mehr. Es fing mit den Pferderippern hinter den Böhler Werken an also zwischen Lörick-Büderich sozusagen. Man hatte solche panische Angst, daß wieder nur Tiere brutal gefoltert werden, deswegen wollte man Grünareale vermeiden bzw. verändern. Es wurde immer schlimmer stattdessen anscheinend in unterirdischen Schächten, ich meine, ich hatte schon mal welche mit anderen gerettet und es kann sein, daß mir einige Grundstücke oder und ein Haus gehören, so historisch, man hatte mich gefunden. 19.45 Uhr das Amtsgericht half nicht je.

20. Mai 2021 Schnell was um 16.30 Uhr für die ganzen Pädophilen-Fänger, die doch nur Joysticken und eh nicht korrekt agieren, ich habe hier ja viele AsiatINNEN wohnne, alle sowieso Illegale, egal welches Visum, man muß ja mal deutlich werden. Ich sehe gerade Cover von bild.de und die großen Augen von Maddie, die ist ja was viel älter. Das sind so auch Anime Fick Augen, dachte ich, große Augen, kleiner Körper, oft echter Fick und dann als animierter Cartoon Zeichentrick verkauft. Die ficken gerne, viele Erwachsene, so angeblich echte Opfer und wissen das oder meinen, es sei nur Animation und können KinderanimateurINNEN von Hotels nicht damit unterscheiden. Angeblich auch auf einer derartigen Messe in Köln. Angeblich sei die ASG Gruppe, Bürgerfunk Düsseldorf, ausgestrahlt auf Antenne Düsseldorf, die Computerspiele-Leute, Täter oder Mitwisser oder Zeugen Opfer. Ich habe nur Übles in Erinnerung. Ich war Kinderanimateurin für einige Monate Sommer 1988 bis 89 auf Fuerteventura, damals Iberotel Oliva Beach. (nun RIU). Damals gab es schon Hinweise auf gefährliche AsiatINNEN. Ekelperverse gab es auch, stattdessen nahm einiges Personal vor Schock Drogen, anstatt die ollen TäterINNEN in den Knast zu schmeißen. Die kamen also die KollegINNEN nicht mehr damit klar. Die TäterINNEN überfallen einen auch Jahrzehnte später. Die haben kein anderes Hobby als Ekelstalking. So stinkt es hier, siehe weiter unten, noch nicht einsortier. AsiatINNEN galten mal als Co-Finanziers von AfrikanerINNEN, die deren Kontinent verlassen. Hier stinkte es auch noch nach Nitrit Gummi-Ekelkondom wie im Puff, übrigens draußen auf meinem Balkon, Loggia, ich mit dem Schlauch vorhin, oben rechts die Ecke mit Glas schon dann gerade runter und dann irgendwie Balkontürbereich.
15.02 Uhr Eil-Alarm Seuchengebiet linksrheinisch Düsseldorf, Gebiet Lörick ab Wasserwerk bis gegenüber aber linksrheinisch Stinkie The Flow sozusagen. Gestern Abend konnte man es sanft krankmachend wahrnehmen. Und nach Gülle-Gestank die Nacht, wie so Lohmkotfick mit Zuckerrübe, wurde ich vom Gestank krank und nun stinkt es wiederholt und seit über einer Stunde nach Ekelkondominfektion mit Nitrit-Infektion, also ob hier doch nur ein Asia-Puff sein. Also ich melde wiederholt einen illegalen Puff hiermit und sogar passive wie mich Geschlechtskranke bzw. Urinkranke. Verdacht auf bei nur Leukos z.B. im Urin stark erhöht dann Verdacht auf Harnwegstuberkulose, Chlamydien. Nierentuberkulose oder Knochentuberkulose sind dasselbe wie Lungentuberkulose. Die AsiatINNEN wollen einen hier seit 2004 verseuchen, ich weise seit 2009 auf Lungentuberkulose hin, und absichtlich geplante Verseuchung linksrheinisch, das war dem Gesundheitsamt, zuständige Berufsgenossenschaften, etc. auch dem ArbeitgeberINNEN egal, der Rest ist ja eh wie Qatar und mag nur Katarrh. Corona ist ein gehübschtes Beiwerk mit einstudierter Massenpanik, ohne echte Anamnese, Differentialdiagnostik mit Privatleute-unstudiert-spielen approbierten Humanmediziner.
Also meine NachbarINNEN sind Seuchenkranke, falls Sie die mal ficken wollten, tun Sie es nicht, die Krankenkassen machen nur bei bis 25-jährigen Vorsorge-Chlamydientest. Der ist so wie ein Harnwegsinfekt, manchmal schleimig-eitrig, tut weg, wie ein Harnwegsinfekt, gibt es auch als Lungenchlamydien, das ist dann so was wie Lungentuberkulose und so. Zivisliert ist hier nichts, primär Ugga Ugga mit InderINNEN, AsiaINNEN so irgendwas was man vielleicht mal in den Weltnachrichten mal gesehen hat. Zugelassene Krankenhäuser fand ich noch keine, also das Impressum fehlt, approbiert ist in der Schön Klinik, Düsseldorf anscheinend so gar keiner, im EVK eh nicht.
Die ersten sind nur Privatleute, das zweite eine Kirche, eine kirchliche Stiftung, der schnelle Weg zu Gott oder zur MUN Sekte. Es stinkt noch immer, die sprühen deren Infektionen immer gerne als Aerosol herum, ich mit Desinfektionsspray, es ging mal um Graffitti. Kunst so wie an Trafo-Häusern oder Stadtwerke--Kästen, vorsichtig vor Stromschlag. Vorsichtig vor stundenweise oder tageweise Vermietung in der BRD so als Liebeshotel, so für Asia Fickie Fickies. Seuchengefahren! Egal was für ein Volk.
Vor wenigen Minuten wie sanftes Erdbeben wie als letztens die Baumfäller da waren, fast zeitgleich Ekelknickgeräusche an Gebüuschen von den nicht-Deutschen GärtnerINNEN, ob die eine Zulassung haben, ist mir unbekannt, es war so kurz nach 12.30 Uhr Eintragen verspätet, linksrheinisch Düsseldorf, sowieso Gesamt Düsseldorf war immer Erdbebengebiet, auch wenn es viele vergessen, also achten Sie darauf wie sanftes Wackeln von Ihrer Wohnung und wieso. 12.20 Uhr noch einmal Eil: Hinter der Arzt-Apothekerbank, beide Berufe sind eigentlich bundesbeamtet, was merkwürdig wirkt bei AsiatINNEN als Personal, ist ein neues Imker-Feld anscheinend mit Bienenstöcke entstanden. Ich muß mich noch ranpirschen, für Fotos, einige Wespen waren hier zur Erkundung bei mir. Ich kann mich erinnern, daß "Christinchen" wohnt in der Nähe (oder nicht mehr) wollten das Gebiet der ex_TennisspielerINNEN haben kein Klo, sondern kacken direkt auf die Erde, war eine Halle, wir wollten das mal bunt begrünen das Gebiet. Es ist das Wasserschutzgebiet, die Bank ist illegal. Auch wollten wir für uns und andere einige bequeme wie kleine Schrebergartenparzellen aber so als kleines Gärtchen mit einigen Pflanzen für uns haben, mit Blumen, Tomaten und so wie Kresse, Wiese und so. Imker waren heute auf dem Gebiet. Vogelnester sind leider vielen humanoid Aussehenden, sonst evt. als nicht-Deutsche, bekannt, egal, das Bundesnaturschutzgesetz mal sowieso. Eine Jungmeise erkundete heute mein Chaos-Wohnzimmer ganz aufgeregt. Man hatte anscheinend das junge Tier erschreckt.

11.22 Uhr linksrheinisch Düsseldorf wie Wickrather Stra0e 39 und 43 sind nur für Abgassüchtige und nicht-Deutsche geignet, die mit derartigen Giften, Natur bearbeiten, Gebüsche wegknicken, oder mit Gerät zersägen, die Neu-Geäst und teures Neu-Gebüsch eigentlich sind, einige Pflanzen werden immer neu gekauft deswegen. Keiner kümmert sich, nichts wurde je zuvor angekündigt. Das Jobcenter ist ja so blöd, nahm nicht je eine Mietminderung vor, Wert der Grundstücke eigentlich hier im Wasserschutzgebiet ist NULL alles wurde ständig dann sogar immer neu abgasvermieft durch die Gartengeräte und Suizidalen. Der Polizei ist alles scheißegal. Behörden und Gerichten auch, alles vom Benehmen ekelpervertierste nicht-Deutsche, die nur Krieg Lärm und Verderben mögen, bis auf ganz wenige. Ständig sind Wohnungen und Häuser hier abgasvermieft, wie mitten auf einer Ekelautobahn. Der Berliner Kümmeltürkenbande ist eh alles egal. Ja komm mal mit Deinen Panzern an, nichts je für Selbstverteidigung getan, aber auf dicken Macker tun, Merkel und der was auch immer schizophrene Club der Parlamentarische Club der Geheimdienste. Juden halten die für Schizophrene, jüdische Psychiater in der Düsseldorfer Psychiatrie tätig. Immer nur Lärm und Ekel, die nicht-Deutschen wollen partout nicht hören. Nur Krieg ist deren Ding.

11.11 Uhr Nicht-Deutsche vandalieren gerne Privateigentum aktuell befuhren nicht bekannt gegebene Personen das Grundstück hier, es ist Zeit des Bundesnaturschutzgesetzes, das ist denen aber scheißegal. ScheißkackausländerINNEN. Oft sehen die TäterINNEN aus wie illegale Ostblockies oder Wüstensöhne. Nicht-Deutsche sind grundsätzlich verboten und lärmen echt immer und ewig und nur. Ich weise wegen den vielen illegalen Bebauungen hin, die EigentümerINNEN und BewohnerINNEN müssen voll ausbezahlt werden, wenn deren Wohngebiet geschädigt wird mit illegalen Bauten. Linksrheinisch, das nicht je zu Düsseldorf gehörte, will die Heerdter Gärten bebauen lassen. Es handelt sich um völlig in nicht-Deutsche vernarrte TerroristINNEN, die keinerlei Natur mögen, sondern nur Ekelgestank. Auch hier gucke ich primär auf illegale Bauten, Wasserschutzgebietvernichter, es ist denen alles egal, sind AnalphabetINNEN, lärmen von morgens bis fast abends könnte man sagen, mit Laubbläsern und Sägen in der Schutzzeit des Bundesnaturschutzgesetzes herum, hassen jeden Baum, jedes Gebüsch, egal was, Tiere alles, sind wie man sich nicht-Deutsche vorstellt, stinkende Ärsche und sind wie abgassüchtige Außerirdische in einem Kinofilm. AusländerINNEN, wie man diese auch vom Urlaub kennt, mögen nur Huperei, Lärm und Ekel. Deren Staaten, hier darf ja gar kein nicht-Deutscher sein, müssen voll in Wahrheit EigentümerINNEN und BewohnerINNEN voll entschädigen, alles bezahlen, auch die oft türkischen Scheißtypen, die in der Stadt meinen, Behördenpersonal sein zu dürfen, oder es müssen hochwertig identische Gebiete den Deutschen zugeteilt werden, in deren Kackländern.
Der Macron mag ja eh nur Burka-Babes und arabische Hinterhofgestänke. Der ist doch kein Europäer oder Franzose. Waldgebiete wurden zerstört, Hauptsache alles für so Kacktürken, Jugomafia, Libanon, AsiatINNEN, die allesamt nur Ekel und Lärm mögen. Die sind ein Stück Scheiße, lieben nur Seuchenkrankehäuser nur Betrüger als Ärzte, wollen in Japan bei der Olympiade endlich krepieren, die SportlerINNEN sind ja gerne so, neidisch, lassen andere überfallen, foltern sich zum Sieg, lieben nur Ekel und Gestank, so sind viele, Hauptsache die kriegen genügend Nutten aber Kindesalter zum Ficken, also sind Sportler alle Ostblockies.
DFB ist ja auch nur ein Niggastall und die meisten sind eh nur Junkies, Deutsche gibt es gar nicht im Sport, Sportler finden es geil, wenn Explosivmaterial auf die geschmissen wird, echtes geiles Anfeuern der Teams. AsiatINNEN lieben nur Seuchen auf dem Spielplatz wie hier, Meningitis, Enzephalitis, stinkende Turnschuhe, für die süßen kleinen Kinderchen von denen, und Japan stand immer auf Hiroshima und Nagasaki, die sind gerne verglüht, weil die also so Scheißkackpackland galten.
Müssen Sie sich mal erkundigen.
Fukushima ist radioaktiv, die wollen ja viel ablassen, gemeinsames Sterben, ewig verseucht, gemeinsam verrotten mit #Blacklivesmatters die freiwillig deren Heimat verließen, die doch nur Drogendealer sind, Junkies sind, morden, Geldfälscher, etc. so eine klassische Jugo-Mafiabande sind aber mit Niggerhaut. Das ist so schön verstrahlt, So wie die christlichen Niggah-Folterer, EKD Schlampen und Ficker, Hauptsache Drogen verteilen, wie in der Graf-Recke-Stiftung, EKD-Holocaust-Schlampen, und wir tauschen dann, und Merkel wollte immer nur Ausland sein, Merkel steht wie die nicht-Duetschen auf Dauerlärm und Gestank als Kriegsersatz. Also stinkt schön die Olympiade zu, was wollt Ihr in einem grünen Land, Ihr wollt nur Wüste, Trockenheit, und wie schon wieder Police und Sting den Wüstenplaten Dune. Und der olle Putin, der steht auf Waldbrand in seinem geklauten Gebiet.
Er will nah zu Sting, Wüste und Soja, genau wie Brasilianer, die lieben nur Soja und Covid, Sterbt direkt doch bitte, keine Impfung mehr, Ihr sollt und dürft sterben, Ihr verseucht Euch immer selbst, es gibt eh keine echten ÄrztINNEN. Und was will man mit Leuten, die sich Scheiße auf Feld schmeißen, um die zu fresse. Scheißefresser. Möge Japan untergehen. BRD gibt es nicht mehr, es gibt gar kein Land. Die nicht-Deutschen hassen Natur, die sind nur Kannibalen oder mögen nur Scheiße auf dem Gemüse. Und nicht-Deutsche mögen nur verschissene stinkende Häuser. So kennt man Türken nur. Den Rest der Ekelbande auch nur. Die brauchen keine Feuerwehr, sondern nur volle Gülle in deren Wohnungen. Merkel steht auf so was.

Die mögen alle nur Anales, aus dem Darm. Und Stars sind eh nur Drogenschizphrene. PsychiaterINNEN sind deren Heiligtum. Wer zur Olympiade fährt, hat selber Schuld. Mehr als Fick, Ekel und Drogen ist da eh nicht. Und OP Maskenfans, immer schon glaube ich. Kinderkrankenschwester sozusagen. Ich bin stocksauer, also Ihr Länder Geld her. Und denken Sie daran, Ihr Volk will nur Scheiße und Drogen Ungeziefer Lärm und Gestank Tollwut und Eiter und Kanibalismus und die Ramadan-Leute nur die Völlerei. Die aktiven Suchtkranken wollten immer nur im KZ mindestens wie Offenstall Karadzic Haltung wohnen. Ob nun anatolischer Ekeltiergestank im Wohnhaus oder Karadzic Offenstallmethodik für angeblich echte Menschen. Die wollen nur wie Tiere gehalten werden. Schlachtviech und Drogen oder Psychopharmaka, mehr oder was Anderes sind nicht-Deutsche nicht.

10.28 Uhr hört sich wie Hundekampfgebiet an, die irgendein ein anderes Tier wie Schaf oder so reißen. Die Hundebesitzer hört man nicht je, also die, die den Hund an der Leine haben. Anscheinend Totbeißerei mit noch wem. Das ist seit den vielen Nicht-Deutschen so. Folgendes kommt nachher so vor 13.00 Uhr Donnerstag in linksrheinisch Düsseldorf Nachricht. Es hörte sich wie ein Gewitterdonner oder eine Bombe an, linksrheinisch Düsseldorf, 04.08 Uhr umd 4.28 Uhr Hilfeschrei, jemand ertrinkt evt. Radar evt. sei geplatzt, vor einigen Minunten Tatütata, aktuell wieder 04.30 Uhr
Angeblich war ich auch mal so schiffsbrüchig, ich erinnere mich nur in den Rhein geschmissen zu sein, der Schiffsradar, der hängt hinter Landhaus Mönchenwerth, was noch dahinter, aber vor der Kläranlage Ilverich meine ich. Falls der das meint. Also Explosion oder Schiffsunglück 04.08 laut meinen Radiowecker, also keine exakte Weltzeit.
Ich weise darauf hin, 04.34 Uhr, ich bin mir nicht sicher, ob ich das Gehörte korrekt verstanden habe, es kam langsam durch die Nacht, wie langsam getragen durch die Luft also leisest hier an, aber der Donner oder Explosion war da. Ich dachte zuerst Bombe, dann Gewitter, dann Auto über das Geländer der Theodor-Heuss-Brücke geflogen. Dies ergänzt um 04.35 Uhr. Wegen Störungen erst 04.44 online der 04.35 Uhr Teil - vorsichtig sonst wegen evt. Stimmimitatoren, sei es von Promininenten oder sonstwem, sei es Politiker egal wer. Also spricht wie oder sieht so aus wie oder heißt so, aber das Original ist die Person (wahrscheinlich) nicht. 04.46 Uhr.
05.00 Uhr Evt. Explosion - wegen Schallverfälschung also unklar - Gebiet Seestern - Theodor-Heuss-Brücke (Nordbrücke) früher Skagerak-Brückengebiet auch mal bekannt. Schon vor etlichen Jahren wollte die Polizei nicht wahrhaben, daß darunter eine Bombe liegt. Die Bombenräumtrupps sind nur an den Fliegerbomben vom 2. Weltkrieg interessiert. Alles davor oder danach ist denen scheißegal. PsychiaterINNEN hatten vielen mal erklärt, daß es keinen Krieg gibt (mehr).
Aber die gibt es vom 2. Weltkrieg also die PsychiaterINNEN noch immer. Die sind Stadt-Land-ZerstöreriNNEN und Nervengift-FetischistINNEN und hassen die Realität, denn die wollen nichts wahrhaben die PsychiaterINNEN. Viele Menschen sind übrigens durch Nervengift, Drogen und Psychopharmaka in massenmordene Suizidale geworden. Typische Nebenwirkung samt Schlaganfall und Herzinfarkt. Schlaganfall also so fast wie bei der Thrombose durch den Psychopharmaka-Hersteller und Covid19 Impfstoff-Hersteller AstraZeneca.
05.08 Uhr Erst vor einigen Tagen nachts hatte ich das Gefühl, daß ein ein tierisch lauter Hubschrauber, nichts Anderes vorhatte also laut in der Luft stehen zu bleiben, ob es da auch um vielleicht Schiffsbrüchige ging, weiß ich nicht.
Wegen den hauhohen Bäumen, 2 Stück und ein Baumstamm haushoch, hier bei uns auf dem Grundstück, evt. Staatseigentum die Bäume, wegen Brandschutzgefahren zur Anfahrtsstraßenbaum für eine Feuerwehr, alles aber falsch gemacht, es ging um Kabelbäume, haushoch, also die Stromkabel hier im Haus. Brandgefahren ist den Beiratsleuten total wurscht, ständig brennen hier Glühbirnen, dann nicht nur in der angeblichen durchknallenden Wohnungen durch, sondern wie im Domino Day so andere in anderen Wohnungen mit durch, mal rauf und runter links nach rechts, umgekehrt, diagonal oder von unten dann nach links oder rechts wie hängende Narzissen. Diese Feuer-Gefahr ist aber allen egal. Aber lieber echte haushohe Bäume fällen stattdessen.
Hier stinkt es wieder nach trockenem Lehmkot, jemand las mal, in Uro-Vaxom (Heilmittel Blasenerkrankung) sind ja auch nur E. Coli drin. Evt. weitere leise wie Mini-Feuerwerksgeräusche, die sich schon mal als Explosivmittel entpuppt hatten, je mehr Grünspan, desto mehr Bombenzeugs in der Nähe, so mal übrigens.
08.53 Uhr Seit über einer Stunde sind schon wieder die Baumfäller unterwegs im Gebiet, was Anderes können die nicht-Deutschen Leute nicht, lärmen lärmen lärmen stinken stinken stinken, Feuerwehrwege direkt ans Balkongeländer legen, stinken stinken stinken, Hauptsache ein fettes stinkendes Gerät in der Hand, die mögen nur Wüste, Eiter und Katarrrh, jetzt weiß ich, wie einer reich geworden war. ScheißkackVerbrecherINNEN in die Wüste schicken zum Straßenbau, finden die eh allesamt geil. Kein Sonnenschutz namens Baum, Trockenheit, kein Wasser, große Trockenheit, Eiter, alles verdorren lassen, machen die AfrikanerINNEN doch auch immer, Fliegen direkt am Auge überall und doch nur ein Roboter sein, wie die Flugzeuge auf derem Abstellparkplatz in wüstenähnlicher Luft. Ausgediente Geräte sind die Freaks, mehr wollten die in Deutschland nicht je sein. Berlin ist anders, die möchten glaube ich, mur Kümmel haben wegen den vielen Türken und sonst nur Wüste, der Kanal ist schiießlich voll.
Nicht Beachvolleyball, sondern was Anderes. Die Merkel mag es gerne echt trocken, daß man den Sand noch im trockenen Wein spürt. Die trug eine DDR Soldatenuniform und meint, hier für die BRD was sein zu dürfen. War sie eh nicht je. Ostblockie-Tussie und die Schwesig, galt nicht je als das Original erfuhr ich mal auf Twitter. Eine andere, Titten waren bei der Schwesig pfutsch, angeblich Krebs oder Tuberkulosknötchen oder verkalkte Brüste, schon haßt sie alle Schweine und tötet gerne alle. Sehr suspekt die Person. Der Rest an nicht-Deutschen, ist der klassische Ekelstinker wie bereits ab kurz vor meiner Grundschulzeit. Griechen, Türken, Kurden, etc. mehr als Ekelgestank wie hier so paar Ekel im Haus oder von Nr. 39 können die alle nicht.
Nach Deutschland wollten die nicht je. Die wollten alle wie im Karadzic Offenstall, für angebliche Gefangene, neeee die finden das toll, wie so Cowboypferde-Gebiet, wohnen, stinken, rumhausen, denn die nicht-Deutschen rotten sich gerne zusammen und stinken im Ausland immer gerne gemeinsam. Der Rest ist nur die Schwarze bekuttete Geliebte von Allah oder Mohammed, wie auch immer die da alle heißen mögen. Völlige Deplatzierte, der Rest meint eine obercooole Sau mit heftigem Gerät zu sein. Total pubertäres Pack und hält noch immer einen Baum für einen brandgefährlichen Kabelbaum, nämlich für Stromleitungen im Haus oder Brandgefahr im Auto und Flugzeug, Kabelbäume. Oder die haben Tollwut, reden eigentlich nicht je, sind eh Illegale, Gefangene in Deutschland im normalem Wohnhaus und tun das, was die können: Stinken, Rauchen, Iltis Junkies, Offenstallleute suchen einen neuen Karadzic. Die möchten gerne abgeholt werden.

19. Mai 2021 Die Folgen der DDR Merkel mit ihrem DDR-Scheißkackparty-Drogenhomoland DDR und deren Zerstörung des Krankenkassensystems, das noch teuer existiert (nichts zahlen die Deppen meistens, brechen alle höchstrichterliche Urteil, Hauptsache Umsatzsteuer-ID haben, keine Bafin-Zulassung, keinerlei Bundesbank, also nicht-deutsches Konstrukt, ist eh unnötig, jeder geht einfach so zum Arzt, geht ja keinem was an, der Link kommt auch noch nach und wird dann verschoben Gendermedizin gibt es übrigens nicht. Männer sind Testosterongestörte Dumme, mit unnötigem Gehänge zum Hundebenehmen am Baum oder Hausmauer, der lange Text am 20. Mai 2021, 08.57 Uhr Update13 BFH & Bundesverfassungsgericht loesen GKV quasi auf samt Bundesfinanzministerium & Bundessozialgericht hat es bereits 2007 emtschieden - Sozialversicherungen brechen seit mindestens 1983 alle Gesetze und tun es noch immer gerne https://www.aok-bv.de/hintergrund/gesetze/index_15047.html

GKV-Organisationsstruktur-Weiterentwicklungsgesetz (GKV-OrgWG)

Mit Jahresbeginn 2010 sind alle gesetzlichen Krankenkassen insolvenzfähig geworden. Grundlage dafür ist das Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) vom 15. Dezember 2008, das Anfang 2009 in Kraft getreten ist. Zuvor waren dies nur die sogenannten bundesunmittelbaren Kassen. Eine Insolvenz soll aber die Ausnahme bleiben; Vorrang erhält die sozialrechtliche Schließung. Kassen derselben Kassenart sind verpflichtet, eine Insolvenz zu verhindern. Die Haftung der Bundesländer für gesetzliche Krankenkassen war schon Anfang 2009 entfallen. Zur Bildung von Pensionsrückstellungen für Dienstordnungs-Angestellte - dieser beamtenähnliche Status wurde mit dem Gesundheitsstrukturgesetz 1993 abgeschafft - haben die Krankenkassen 40 Jahre Zeit. Außerdem gelten ab Jahresanfang die wesentlichen handelsrechtlichen Bewertungsgrundsätze auch für die Krankenkassen. Der Bundesrat hatte das vom Bundestag am 17. Oktober 2008 mit den Stimmen von Union und SPD beschlossene Gesetz in seiner Sitzung am 7. November 2008 gebilligt (Bundestags-Drucksache 16/10609). Dabei hatte er zahlreiche Änderungen angeregt (Bundestags-Drucksache 16/10070) und (Bundestags-Drucksache 16/9559).


Auszug-Ende

Wer AOK Bearbeiten suchen eingibt im Browser und so lange hüpft bis zu derem Webseiten-Auszug, liest daß die GKVen nicht mehr dem Sozialrecht unterstehen, aber mal bundesunmittelbare Krankenkassen waren, also eine Artikel 87 GG Absatz 2, und daß CDU und SPD keinen Bock mehr darauf hatten. Informieren Sie Ihre Zusatzversicherungen, falls diese nur im Rahmen mit einer GKV abgeschlossen worden sind. Der Öffentliche Personennahverkehr ist NRW Gesetz. Der ist 50 km oder eine Stunde Grundversorung und es war mal schon geurteilt worden, für arme Leute wie SGB2 und so gratis (BverfG), daran hält sich keiner, noch immer nicht. Dann gibt es noch viele andere Gratis-Gesetze für Deutsche, aber nicht-Deutsche meinen immer Kontrollettis sein zu dürfen. Und dann haben wir noch das Problem die Beförderungsbedingungen und Gesetze hängen nicht in den Haltestellenunterständen aus, an den Bushaltestellen auch nicht. Alles echt illegal diese fehlenden Dinger, 15.14 Uhr Nicht vergessen, ÄrztINNEN sind Teil der Bundesärzteordnung § 1 Sie dienen dem Volk, dem Einzelnen und der Gesundheit. Ich kenne keinen, der so ist.
17.31 Uhr Die GKVen müssen eigentlich eine Bundesbehörde sein- mit Bundesbankkonto und keiner Umsatzsteuer-ID, OHNE Ehrenamtler, die haben aber keine Beamten mehr, nur Call Center-Leute, wenden kein einziges Gesetz korrekt an, brechen alle höchstrichterlichen Urteil, es interessiert die einen Scheißkackdreck, was vor Versicherungsstart bei den Krankenkasse, also z.B. TK aktuell zuvor Barmer oder hkk, je war. Trotz Übergangsleistungspflicht. Steht im SGB X drin, Was keine Sozialverwaltung ist, siehe SGB X § 1 ist nicht juristisch existent sozialrechtlich und siehe nochmals SGB IV § 1. Die PolitikerINNEN sind keinerlei Deutsche je. Wettbewerb im Sozialrecht gab es nicht je. Jetzt sind die Politikerbuntefarben-Leute Jamaika, Rot-Grün und Wespe doch Deutschmörder, Hauptsache eine analphabetische Kosovo-Frau als Kranken-Arschputzerin. . Die können keinerlei Jura, die sind so deppert wie Rechtsanwälte, die nicht je echte Richter brauchen, keinerlei Unterschriften von denen je und für Anwälte gelten die Gesetze eh nicht. Und nicht-Deutsche mit Drogenwurzeln. Haben PolitikerINNEN bei dem Wurzeln Dornwarzen oder Fissuren irgendwo im Körper? Roots. Ich hatte mal eine Zulassung vom OLG Düsseldorf, echte Notrichterin zu sein. Ich weise auf 25 GG hin und noch andere UN Resolutionen, Krankenkassen gibt es juristisch gar nicht, es ist eine ABM. Was das wohl ist Spahn, der ist aber nicht BMAS, nicht SGB, der ist PKV. Gesetz vom Spahn. Lobbyisten Bonze.

19. Mai 2021 bei der TK sind übrigens handelsübliche Gegenstände ein Mikroskop, die man im Handel freiverkäuflich erhalten kann, das trifft auf jede Arztpraxis zu, das wissen die nicht. Mikroskope haben laut Bundessozialgericht ohne Urteil zu benennen kein Hilfsmittel und den Erfolg einer Krankenbehandlung zu sichern. Wir lernen also hier gemeinsam: ÄrztINNEN wissen auch nicht was das ist, Blut kennen die gar nicht. Die TK ist die Techniker Krankenkasse, also nur Computer-Hardware-Behanldung - 17. Mai 2021 - die TK ist ein handelsüblicher Gegenstand ein Call Center, ohne Bundesbank aber mit Umsatzsteuer-ID im Impressum. Die TK will nicht je ein echtes Bundessozialgerichtsurteil wahrhaben, egal wie viele ich zitiere. 08.47 Uhr
und wegen BILD ONLINE 08.24 Uhr. Psychologen, die mit derem kirchlichen Seelenheil und seelische Schäden, wie ich das mit dem HNO Spinnrock und meiner Halsentzündung erlebt habe, man sei seelisch krank, weil es ja anscheinend Hals und Scharlach nicht je gäbe oder so. Psychologen dürfen nicht je mit Menschen reden, die haben keinerlei Zulassung die Psychologen dafür. Die dummen Bullen der Uniformfetischszene, die rennen immer blöd muhend zum Polizeipsychologen, der ist auch nicht medizinisch existent. Psychohtherapeutengesetz § 1 Absatz 3, somatische Erkranungen haben heilerisch Vorrang, wer es anders macht, hat keine Ausbildung und ist nicht echt je heilerisch medizinisch tätig, ein Scharlatan also. Die BILD ist ein Nachfahre von Adolf Hitler Himmel und Ekelpsychiatrie des 2. Weltkriegs, ohne Drogen, KO Tropfen oder Nervengift kommen die BILD Leute und viele andere nicht klar. Besessene Junkies. Ich habe vom Ziehen von Wasserfalschen eine Art Tennisarm, Schulternacken was schief also, deshalb die langen Vorabeil und Einsortierung, da dann dort mehr rechts- Armbewegungen. Evt. entzündet noch daz.

Noch ein Eil,08.17 Uhr würde die NATO und ach die so humanitären Fernsehtrekkies namens "keiner läuft so weit wie Joey Kelly, doch die Flüchtlinge unter evt. Drogen-Narkotika Pumpen und Hauptsache nix mit Tieren nix mit Bäumen nur Asphalt oder Plastemasse wie im NASA Containerdorf, wegen UN Resolutin 1514 ging die Teilung von Jugoslawien nicht also Kroatien Serbien, das war sowieso nur für den Eurovision Song Contest, mehr Länder dürfen mitmachen. Die Jugoslawen hatten uns schon vorher mit deren ollen GastarbeiterINNEN überfallen und verursachten viel mehr Arbeitslosigkeit (dito Griechen Türken Kurden) unter den Deutschen. Die Jugoslawen müssen wie die anderen zurückgesidelt werden. Von der gestrigen inhouse Bones Folge, siehe weiter unten wurde ich geschlechtkrank, durch die fehlenden Bäume auf dem oberen Rheindeich ab Parkplatz Löricker Freibad bis altes Wasserwerk, waren meine grauen Sportsachen, dann wäschewassermäßig trockensteppig-grün. Die Araber müssen auch zurück nach Arabien, Libanesen auch und die Notre Dame ist ein Baumkiller und Macron hat Schuld.
Lebensgefahren wegen Fernsehserien und überfallende Stars 18. Mai 2021, 21.01 Uhr Es hat sich vor Jahren mal so eingebürgert, daß man von Serienstars beinahe ermordet wird. Ich werde noch immer bestalkt mit dem Gestank von platzenden Körpern, weil ich mal meiner ex-Arbeitskollegin, sie war Kroatin, andere hielten die für eine Jüdin aus Israel, etc. pp, einen Pappaufsteller in Lebensgröße (gekauft in einem Fanshop) des SAT1 Stars David Boreanaz der Serie Bones geschenkt hatte. Daraufhin wurde ich so oft wegen Fernsehstars und Hollywoodstars entführt. Lidi und ich waren Arbeitskollegein bei der Europazentrale von Belden Cable von Oktober 1990 bis 1993 in Neuß. Wir waren später öfter auch von Scripted Reality wegen des ständigen Kabelklaus aus unserem Warenlager, entführt worden, die dann die Verbrechen, wir narkotisiert so halb Trance, imitierten. (Der Versicherungsdetektiv). Gage gab es keine, wir wurden gekidnappt, keiner wollte je die Verbrechen aufklären. Noch nicht einmal die USA.
Ich sah gerade der Boreanaz ist ja was jünger als wir, wir waren 1965 und 66 und er Jahrgang 1969.
Lidija's Katze Dessy war immer so verstört von dem Pappaufsteller in Lidija's Schlafzimmer, der David war auch in Buffy the Vampire Slayer dabei https://de.wikipedia.org/wiki/David_Boreanaz als ob er tatsächlich öfter in echt tatsächlich wie im Film bei Lidija wie ein Geist gewesen sei. Sie selber hatte Angst vor Dämonen und Vampiren.
Ich war mehrfach entführt, Stars halte ich für eher echte Vampire und Dämonen und so oder T4 Roboter wie im Terminator Film mit Arnold Schwarzenegger, von denen auch, von Bones Serienleuten. Es geht um die eine Folge, Nummer weiß ich nicht mehr, mit den platzenden Leichen als Pathologie-Test. So stinkt es tierisch oft auch vor meiner Wohnungstüre.
Seitdem AsiatINNEN hier hinzogen und andere, stinkt es häufig so und AsiatINNEN sind StalkerINNEN. Lidija kannte etliche andere KroatINNEN, die bekannte FernsehschauspielerINNEN in der BRD waren / sind. Leider ging es auch um Salafisten, Bankräuberei und Al Qaeda und Sven Lau und ich in Not wegen echten Bomben, die vielleicht dann in einem Film zu sehen waren, aber echt noch dazu wie in Alarm für Cobra 11 Folgen von RTL. Es gab mal ein Lieferverbot für zahlreiche Sender, wegen derem Terrorismus, also Fernsehsender. Verbot durch die USA und das Management dort.
Die niedliche Katze wurde von Brigitte Nielssen oder Doppelgängerin für deren Mann gehalten und da wurde ich auch noch aus Rache entführt, als ob jeder reicher wäre als Bill Gates, und noch reicher als reich so überhaupt und jeder dürfe das mal so tun, foltern und entführen. Das geht so ewig so immer, wegen eines Pappaufstellers, den ich der Lidija geschenkt hatte zum Geburtstag. Anscheinend sind alle involviert, also Hollywood und andere Fernsehstudios im Kabelklau, trommelweise aus dem damaligen Neußer Kabellager. In wieweit Anixter und Wadsworth Opfer wurden, weiß ich nicht. Distribution.
Die Polizei ermittelte anscheinend aus Feigheit nicht, auch das FBI nicht, weil ja jeder gerne von denen in völligem Aufmerksamkeitsdefizit-Wahn gerne mal ein Star sein wäre, anstatt echter Polizist. Das hatte Robbie Williams auch öfter mal laut kund getan. Deshalb mochte er nur ungern denen ein Autogramm geben.
Brigitte traf ich mal im Rahmen der Fernsehfachmesse MIPTV.MIPCOM in Cannes. Ich redete mit ihr kurz. Grundsätzlich wurde ich überfallen, wenn egal wen ich interviewt hatte, wie im Mankell Graf-Dracula Film mit was MGM SG1 Stargate. Das war was blöd, weil es einem die Sprache verschlägt, man ein ganz anderes Interviewkonzept im Kopf hat. Aber nett war es mit Fran Drescher (The Nanny) und auch anderen. Und ich wurde von Juden entführt so blöd aber auch, mir ist fast dasselbe Verbrechen wie Frau Drescher passiert.
Es ist also nicht von echten Menschen auszugehen, sondern die sehen alle so aus wie und sind echte andere Wesen oder EkelstterroristINNEN, wenn die einen überfallen. Ich hatte von Anfang an gestutzt, wieso die Dessy sich so merkwürdig benimmt, dann hieß es, er sei in Wahrheit auch Kroate oder irgendwer sei Kroate und auch bekannt. An der wahren Identität von George Clooney wurde auch so allgemein gezweifelt, was der für ein Landsmann denn sei. Hollywood vermischt Fakt mit Fiktion in echten Kriegsgeschehen und pfuscht rum. Til Schweiger weiß das auch, und gehört eher zu einer merkwürdigen Dämonenliga, wobei die echten, eher freundlich sind, mehr Mensch sind die.
Stars sind also evt. schlimmer als das ekligste Tokio Hotel-Fanhuhn, die bereits mit 13 Jahren von Erwachsenen bestalkt worden sind, mindestens ab einem Gespräch über ein Hotel in Japan, nicht über die DDR Kinderband. Ort Budapest, Ungarn, Hotel, ich war dort mit einer Freundin, auch im Robbie Williams Unterbringungshotel. Es war viel Gift herum, ähnlich wie im Hotel Angleterre in Kopenhagen, 2003, wo man gezwungen war, bestimmte Wege zu gehen, andere zu meiden und Rundtouren waren primär unmöglich. Also Tourismus, Sightseeing ging eher nicht.
Also das Geschenk ist was älter, meine ich in Erinnerung zu haben. Wer immer Star ist, die kommen von den Sternen, aus dem Weltall, nicht unbedingt von der Erde und viele sind gerne Junkis und ficken dumm rum wie eine blöde gratis Nutte ohne medizinische Untersuchung und steckt dann gerne vielen die Zunge in den Mund (mir auch der Robbie), aber der ist nicht Mensch, küssen tat er toll. Aber nicht Mensch vom Benehmen, so alle nicht, aber das Gebiet war auch vergiftet. Evt. wissen Kino-Experten oder B-Movie Gucker, welche Art von Außerirdischen die alle sind oder sein könnten und die Fanriege Bones ist eine Katastrophe, immer nur Kannibalismus platzende Körper oder Tierkörper. Und dann sogar noch die US Belden Cable klauen. Etliche TäterINNEN aus New Orleans (NATPE 1997) fanden sich hier in der Nähe auch vor einigen Jahren mal ein. 21.04 Uhr Ich, wir alle, bekamen nicht je eine genaue Untersuchung, Blut, DNA Spuren, egal was, nicht je. Der Hausarzt von Lidi Steiner hieß der wurde dann für eine syrische Söldnerin gehalten. Sogar Prinz Harry, Meghan und William samt Kate dämonen so mit, ob die wirklich echte Dämonen sind oder Ekeldrogen und Gifte nutzen, weiß ich nicht (mehr). 21.05 Uhr Es hängen viele JournalistINNEN übelst mit folternd mit drin, wie noch dümmer als jedes Fanhuhn aus der Kinderzeit von Tokio Hotel mit Mordsdrang wegen eines Drumsticks sozusagen. 21.09 Uhr Andere hielten mich für eine Pathologin. Ich war jedoch Sekretärin des Direktors aller Abteilungen der British Printing Industries Federation, alles was mit Druck und Druckvorgängen, wie Zeitungsdruck, Plastrikdruckgeräte etc. zu tun hat. Sections Diretor, nicht Sektionsmanager einer Pathologie. In London war ich dort für einige Wochen in London tätig, 1989.

Lebensgefahr auch wegen Gestank und Sepsis durch Nicht-Deutsche linksrheinisch Düsseldorf, auch Sowjets und so, die total es nicht kapieren, daß hier nicht je deren Kackland ist, sondern die Bundesrepublik Deutschland. Meiden Sie sämtlichen Tourismus in all die Länder wie Gesamt-Nordafrika, Türkei und Gesamt-Ostblock, Gesamt-Asien. Die meinen dann immer, die dürften immer und ewig in der BRD wohnen und linksrheinisch Düsseldorf. Ich halte viele für viele viele EinzeltäterINNEN, die OHNE echte Befugnis alles verseuchen, verstinken und meinen seit 1990, dank der Deutschen Demokratischen Republik dürften die sich überall aufhalten in der BRD und Nordrheinwestfalen. Alle haben sich immer eklig reingezwungen in die BRD. Es wäre ratsam die Wohnhäuser zur Entseuchung (meine ich echt) abzureißen und dem Kreml etc. Bescheid zu geben, dito Türkei uns so. Die stinken echt oft in Häusern und sind sowieso laut Grundgesetz, Landesverfassungsrecht und Völkwrrecht und Menschenrecht Illegale. Wir hatten mehrfachst Ärger mit Russen, einer wollte unbedingt hier linksrheinisch Hausmeister sein, andere nervte 1994 im Westdeutschen Rundfunk Russen und Tschetschenier, in Düsseldorf. Flüchtlinge waren die alle nicht. Die bilden sich in deren Arroganz ein Haufen Kack ein, mehr nicht. Die können Urlaub und dauerhaft bleiben nicht unterscheiden. 16.28 Uhr Uhr Da die meisten Häuser sowieso illegal auf nicht-Bebauungsgebiet gebaut werden und wurden, müssen diese sowieso dem Naturschutz und Wasserschutzgebiet und Vogelschutzgebiet zurückgeführt werden.
Ergänzt um 17.06 Uhr Uhr Vorsicht, viel weiter unten AOK in Bearbeiten suchen im Browser eingeben, die GKV sind eh illegale Solidargemeinschaften, siehe SGB V § 1 und wollen aber Selbstbestimmungsrecht der Versicherten und Eigenkompetenz bekanntlich nicht wahrhaben, die sind nicht mehr sozialrechtlich und vergessen gerne Rechtsbehelfe. Auf einem Schreiben der BIG schreibt die mir von 6 Jahre Aufbewahrungspflicht für sich, früher unendlich lange. Teilweise kürzen die Renten wie beim journalistischen "Rautern" von hinten weg, quasi was 1988 war etc. Hier ist nicht Olski und Polski Land, die wahre BRD wurde wie Israel fast zeitgleich gegründet und war OHNE DDR.
Klein fein schnuckelig, die Ostblockies nerven und die ollen AsiatINNEN auf die etliche royale Länder auch, alle sind evt. R.A.F. nicht die ursprünglichen angeblichen Rote Armee Fraktionsleute wie Christian Klar und so. Boah die AusländerINNEN nerven so dermaßen, ein Pattex-Klub an Anhängsel mit Oberklettenblöd. Bitte, mir ist die Historie mit Syrien und Terror R.A.F nur rudimentär in Erinnerung, aber die nicht-Deutschen sind vollblöd, kapieren nichts und lieben echt nur Psychopharmaka und Drogen und Gestank. Was haben Van der Bellen und der Sebastian Kurz zu bieten für uns Deutsche? Habe ich schon veröffentlich, nach dem fliegenden Saugroboter so vom Stil als fliegendes Objekt, war gestern wie im B-Movie oder war es vorgestern so ein Ding unterwegs, so echt wie an Schnüren wie im B-Movie, so ähnliche Flugroute wie der fliegende Großsaugroboter. Eigentlich so wie ein Schwimmfisch wie für die Badewanne, aber nicht bunt, sondern weiß und was gräulich, links rechts wie Flossen, hinten nichts.
B-Movies wurden wahr Foto oder so machte ich nicht, ich war begeistert von B-Movie-Stil. Vielleicht sind die Nicht-Deutschen deren Sporenvolk, wie im Film. Es gibt so mehrere hier, sage ich aber nicht, auch wie im Film, B-Movie, total lustig, also 50er Jehre 60er Jahre Sachen, viele sind ja hier vom Gestank, vermutete Menschen eher Kannibalen mit geplatztem Körpergestanksfetisch. Ich muß es auch noch tun, also guckt im Web oder in alten Fanzines nach B-Movies mit Raumschiffen. Dann weiß man vielleicht, wer die so sind. Es gibt seit Jahren von TerroristINNEN Attentatsplanungen gegen die Einflugschneise und Abflug Düsseldorfer Flughafen. Mich hielt man mal öfter für die Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt. Angeblich sind etliche nicht-Deutsche Wilderer, die gerne Vögel und andere Tiere foltern und töten. Hier linksrheinisch Düsseldorf.

18. Mai 2021, 11.14 Uhr Lebensgefahren durch FreundINNEN, Bekannte, Verwandte, ArbeitskollegINNEN, die einen teilweise tatsächlich für neue Brüste oder Gesicht entführen lassen, weil die sich so vorstellen, wie sehr man leidet oder leiden könnten. z.B. größe Brüste, daran leiden für die Töchter Mütter, Freundinnen und andere oder umgekehrt der Freund hätte lieber flache Brüste bei der Freundin, der ist also lieber ein Knabenficker. Die TäterINNEN sind so im realiätsfremden Errettungswahn für eine andere Person, daß die gar nicht kapieren, man hatte mal einen Sportunfall, Reitunfall, Wirbel sind was schief. Der eine Trupp will die Wirbelsäule direkt mit Schrauben versteifen oder direkt einen in den Rollstuhl setzen, die anderen pumpen Titten hoch und runter. Physiotherapie und Krankengymnastik und Sepsis kennen die alle nicht. Tetanus auch nicht.
Sepsis kann Brüste was hängen lassen. Da helfen dann dementsprechende Antibiotika, Penicillin oder was auch immer und spezieller Sport. Auch schiefe Wirbel lassen sich damit heilen. Viele lassen gerne verkrüppeln. aber nicht heilen, das sieht man ständig auch in fiktionalen Arztserien. Man wird in echt entführt etc. pp, einige machen daraus man sei von Außerirdischen entführt worden. Die große Journaille berichtet ständig von Migrantenwurzeln.
Die Drogenszene der nicht-Deutschen ist groß und viele sind in Deutschland gerne Junkies, auch kirchliche Stiftungen mögen nur Junkies und Psychopharmaka-Abhängige, Heilung nicht. Roots sind also Drogen, der Rest war Kunta Kinte der US-Fernsehserie Roots. Hat kein Nigger je gesehen, was aus denen geworden ist, aber die wollten lieber die Menschenhändlerstatuen vernichten.
So was ist auch weiteres Gedankengut der angeblichen FreundINNEN oder KindesentführerINNEN oder Erwachsenenentführer. Die Täter leben in deren eigenen gedanklichen Wahnvorstellung der Errettung für jemanden, ohne den je gefragt zu haben oder sich wirklich mal schlau zu machen. Andere hatten zu sehr die Nigger-Eltern genevt und die schmissen die nun mal von zu Hause raus, was der Junge mal wieder nur für Flausen im Kopf hat.


17. Mai 2021 Es wirkt wie, "Wohnt hier Klaus", Mutti mag nur Fremde, mit denen darf man aber nicht reden. Sittlichkeitsverbrecherei überall. Nicht vergessen, ergänzt um 20.18 Uhr die KroatINNEN fingen mit den KZs gegen Juden an, die Italiener dann, der Österreicher Adolf Hitler war der letzte damit, die waren alle Kriegsgeilies und die Juden des Ostblocks endlich nach Israel seit 1896 Ich erkläre Ihnen kurz um 20.51 Uhr, was einige Ostblockies so meinen: Wer gerne Chipsfrisch Ungarisch ist, sei in Wahrheit in Ungar (wie der Joschka Fischer) Das meinten viele, und hier lieben die nur so Drogenkraut, seit dem der schöne Mohn-echt wie Opium-Heroin Busch an einem Wohnhaus in der Nähe im Vorgarten entfernt wurde. Danach so 2 - 4 Jahre danach fing überall der Gestank an, also Verdrogenverseuchung durch Junkies und die doofe Umwelttante Svenja schuldt mir noch viel Vogelfuttergeld, war vereinbart 17. Mai 2021, 19.39 Uhr Ja, die Nafri-Fernsehsender ARD und ZDF, oder Iraki-Türken-Syrer Zweites Deutsches Fernsehen (Deutschland für alle, Deutschland Deutschland Über Alles), heulen mit nicht beamtungsfähigen PolitikerINNEN und dem ZDF Mann Seibert, wegen angeblichem Haß über die von Deutsch-PolitikerINNEN geliebten Semiten. Auch der Geldwäscher- und Falschgeldhersteller Club organisiert mal aus Polen die #BlacklivesMatters, wenn es doch eigentlich um Schwarzschimmel geht, sind heiß begehrt bei den PolitikerINNEN. Den gesamten Qatar, Irak, Syrien, Sudan und Nordafrika, denn das sind die Semiteländer. Nix da Israel, aber Hebräer. Kapieren die dummen Politiker, nicht je.
Kein Staat, so war das noch 2004 hat so viele UN Resolutionen gegen sich wie Israel, auch so seit 1948 existent, wie die BRD. Egal wie oft man den Größenvergleich: so ein Kleinwuchkläffender Tollwutköter wie BRD gegen den gesamten Nordafrika-Katalog der TUI oder Neckermann plus den anderen Semitenländern, ist so was völlig psychotisch, realitätsfremd, ein Scheißfeigling.
Immer nur Israel, Israel, real nicht. Deshalb mögen die deutschen PolitikerINNEN, die oft nicht je Deutsche waren, keine Menschenrechte, Völkerrecht, Verfassungsrechte, sondern Einschleimie Einschleimie und Einschleimie. Daß die vielen 2. Weltkriegs-Ghettos anders funktionierten, wollten die auch nicht wahrhaben, daß Gaskammern öfter nur der Gasheizungsraum war, auch nicht, daß mit den Tötungs- Duschen entstand aufgrund von Analphabetismus, wie heutzutage die PolitikerINNEN auch nur Dummies sind plus Gehirnkranke sind, einfach zu viel Gift reingeschüttet, es ging nur um antiparatitäre echte Duschen, wie es das heutzutage als Creme, Ciprofloxacin Tabletten und anders gibt, oder anti-Flöhe sogar für Hunde bei Freßnapf. Überfall auf Deutschland oder die BRD kapieren die Feiglinge nicht je. Typisch Schwulies, mal was Neues zum Ficken, wie die DDR.
Die PolitikerINNEN sind wie so wacklige UFOs aus einem B-Movie, so ziemlich wackelig und oft böse, aber nicht artig. Die Poltikerriege mag Gift, Baumschutz in Wahrheit nicht, Überbevölkerung bis der Asphalt bricht etc. pp. UN Resolutionen mögen die nicht, haben diese nicht je im Leben angewendet, immerhin erkennt man deren Fetisch an Volk, alles nur nicht Deutschland, ziehen aber da nicht hin, meinten die doch vor einigen Jahren Freunde von Syrien zu sein, die seit über 40 Jahren nach Deutschland flutartig nach Deutschland ziehen Konfirmandenunterricht wissen) und so spielen die PolitikerINNEN Scheinheilige und Deutschvolk-Zerstörung. Und dann deren Land Syrien zerstören und dann Assad doof finden. Und dann noch Corona erfinden und doch lieber wüste Länder haben, und dann riesige Polöcher haben, Braunkohle wie Gülle überall. Ja da sind die Weiber ständig feucht von. E. Coli Infektion, fast naja egal. Frau Merkel war berühmt in der Psychiatrie, sie war ja da drin, wie die Lambrecht, ich hielt sie für einen Mann, geschminkt und die Svena Umwelttante da aus Mettmann.
Liebe ale nur für Ausland, nur Israel, Waffen an die andere verkaufen, die oft nicht funktionieren, sich mit Staaten und Menschen und so vertun, sich selber als Einzeldiktator benehmen gegen den UN Sicherheitsrat, keine UN Resolution je anwenden, sondern mal auf großer Macker machen und dumm wie Faulbrot sein. Das wirkt doch sehr schizophren, so deren Benimm.
Tatsache ist, die DDR ist die DDR - völkerrechtlich wegen noch älteren Resolutionen und de Schulbüchern, die DDR will nur dumm ficken und zerstören, endlich es mal dem Westen zeigen und primär Ostblockies und Staatsfeinde in die Original BRD leiten, West Berlin durfte auch nicht je BRD werden. Weil angeblich das BRD Grundgesetz es so von der DDR verlange, wie Syrien auch gerne nur BRD wäre und China und Japan auch, stand vielleicht mal da so in deren Verfassung so drin, oder genauer Österreich und Deutschland und Polen, und noch so was so vom Ostblock. Der Putin ist doch eh glücklich, wenn er sein Kackdummpack lost ist an Volk.
In der Schule nicht je aufgepaßt, haben die PolitikerINNEN (Dem Deutschen Volk) kapieren die gar nicht, Deutschland Deutschland über Alle(s), also nicht je Deutsch, sondern Staatsfeind.
So sieht die Schose dank Gymnasialwissen aus, NRW. Egal ob Schule zu wegen Coronaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich bin die einzige Gymnasialschülerin gewesen. Und die ollen nicht-Deutschen haben kein Demorecht, Artikel 8 GG. Das Grundgesetz wurde ständig deutsch-volksverhetztend verändert, das war immer illegal, es durfte nicht je geändert werden.
Wollen die PolitikerINNEN nicht je kapieren. Es handelt sich also um gemeinstefährliche Staatszerstörer, die doch zu Recht in der Klappse waren. Nicht kapierfähig sind die und sind lieber anti-Deutsch mithilfe Psychiatrien wie im 2. Weltkrieg, mit oft mehr Toten als damals. Das Thema im ZDF Semitenfanwahn nervt und die Corona Tante Anne Will in der ARD, die ist da als Privatfernsehgesellschaft für tätig. Alles wie Klone oder Getackerte oder doch nur B-Movie? Also suchen Sie mit, zu welchem Volk gehören die PolitikerINNEN wirklich und bedenken Sie, sogar die ex-Ministerpräsidentin Kraft von NRW hat nicht je selber Reden geschrieben, sogar deren namensgezeichneten Artikel stammten laut Stellenangebot für sie, nicht je von ihr. Marionetten-Theater?

17. Mai 2021, Wegen des gestrigen angeblich echten Polizeieinsatzes, die mich mal mit Herr, mal mit Ma (es ging um meine Erkältung Nebenhöhlen, Rachen, Kehlkopf) ich machte Sprechübungen, anscheinenend ging es darum, ich hatte zuvor Gewebekleber-Attentat vermutet, was hier rumfliegt samt klebrigem Haarspray, es gab mal hier Meerjungfrauen-Attentate (also so zusammengeklebt oder wie angebliche behinderte Säuglinge), also die klopften an wie im Horrorfilm "The Fog" mit der Schauspielerin Jamie Lee Curtis. Sich bei mir beschwert, sei es mit Anruf oder Email oder sonstwie tat keiner, immer nur The Fog oder so Säuferjunkie-Klopferei, so vom Rausch durch mein Gemecker geweckt worden. Etlihe sind Brandstifter (laut früheren NachbarINNEN) und Junkies, und gelten - galten als Opium Dens FanatikerINNEN, plus Kabelbrand- und Küchenbrandfans. Polizei ist nur ein Submissive, Sklave des Verbrechens. Es ging zwar mal tatsächlich um die Piraten darin und Jamie Lee Curtis wegen Navy CIS, ansonsten um NATO und Anders Fogh Rasmussen in echt, den hielt ich irgendwann mal für Foggy in the Clouds, was drogenknülle, irgendwie so nicht richtig wach. Hauptsache zu spät oder gar nicht. 06.38 Uhr Kommt rein in die Nachricht über falsche und echte Polizei, seit 2004 warnt die Polizei vor falscher Polizei.

16. Mai 2021, 20.31 Uhr Absolute Lebensgefahr durch AsiatINNEN, Inder und sonstige Personen samt Hochadel und merkwürdigst Kreaturen, die aussehen wie Menschen, aber evt. keine sind, sondern technische Geräte und in Chats mit Stars Identitäten fälschen und Bäume wegen Stars oder deren Stämme abhacken und alles davon wie nicht je stehend dort vernichten. Natur zerstören, Klima verseuchen, die Luft in Lörick wird im Grünbereich nahe Wasserschutzgebiet I, 20 cm entfernt davon gemessen. Der Meßplatz ist verfälscht also. Meiden Sie sämtliche Star-Chats, glauben Sie nicht unbedingt je, daß Sie mit einem geredet haben. Vorsichtig durch die LebensgefährderINNEN, die meinen Stars zu sein oder sich als solhe ansehen oder von Teenie-Zeitschriften, evt. sind diese doch Gefährder wegen Anstiftung und Verführung medial gegen Teenies und hormongestörte Leute, verbotenes Pervitin einnehmen (Sexkampfdroge) oder primär sind so wie hysterische Ekel-AsiatINNEN zu meiner Zeit als ich die BRAVO im Teenie-Alter noch las. Auch der Ostblock samt DDR sind ein notgeiles Fick-Stalker-Tötungsdrangpack, die einen wollen nur von Grenzern wegen Drogenhandeln gefickt werden, der Rest will als Ekelmenschenhändler und Kannibalenhausmensch primär viele Stars hier haben.
Vielleicht sind viele Bäume überall OHNE Grund gefällt worden, nicht nur für irgendeinen drögen britischen Sänger in Düsseldorf, Düsseldorf tut hörigst wie eine Sektensklavenzofin alles für die, inklusive gerne dann alle in die Psychiatrie schmeißen, mit Amnesie danach rauslassend, und auch sonst überall oft gerne illegal Bäume weg, weil anscheinend die minderbemittelten Japsen oder andere AsiatINNEN oder Midlife gestörte Triebdumme Panik bekommen, daß ein umarmter Baum viel Stärke bringen kann.
Stars sind gerne Drogenknüllies, gratis Prostiuierte sind die alle selber, egal wie wer wo wann, manchmal kann man nachlesen, wie blöd für die Stars ein Fick dann doch war, und die anderen denken dasselbe andersherum. Wer krank ist und doch "Rachen" küßt, naja. Dann hieß es, da0 das Ai Wei Wei Findelkind, sah früher so aus wie ein Kaulitz, da mit der Heidi und laßt uns glücklich sein, ein Geschehen gestartet von Leuten hier im Haus (MenschenhändlerINNEN), also was ich schreiben wollte. Sting von The Police hatte mal eiskalt Schuld, obwohl ich den mal gut fand, was der so singt, früher mit The Police. Die ollen ScheißkackausländerINNEN, sprich Nicht-Deutsche, heute was erschwert wegen des Ausländerhobbies Typhus und Cholera, zuvor waren ex Morbus Cron und Kolitis-Fanszenen, und wie kürzlich am 01. Mai 2021, die ollen nicht-Deutschen die mit fremden Flaggen demonstrierten, was haben mir damit arbeitsrechtlich zu tun?
Nix, UN Resolution 1514. Aber hier mobben und meckern, wegen Grenzen und so, die wollten One World is enough for all of us, von Sting und dann sang der auch mal "I hope the Russians love their children too", damals noch Sowjetunion, ein klassischer Fingsong für alle Ostblockies, dito für den Fankult aus Asien. Das Gedicht "Feeling the Trees" war von mir mal, da wußte ich noch nicht, daß im offiziellen www.robbiewilliams.com Chat 2003 anscheinend Royals aus England ihn fälschten, Gesamt-Indien und so noch dazu und daß die einen dann in Düsseldorf auflauern. Alles Schwuchteln und FremdgängerINNEN also. Mit Melodien und dann noch Drogenabusus oder Nervengift, geht das. Ich galt sogar mal als die Tontechnikerin von Sir Elton John.
Der Robbie, gibt es hier bzw. damals noch in der Umgebung als Hundename, in Kanada bei der Lolaslick mit deutschem Nachnamen, ist Robbie ein Pferd, also der Robbie mag Szenen in Sin Sin wie im Film "Die Sklavin". Oder eigentlich so wie Pharmamafia Bornheim, Zwangs-Sektengeburtslager so fast in der Art. Einige Szenen aus seinem CD-Leavlet entsprachen Tatsachen, die dann Teil ich meine vom ARD Tatort und anderen Krimiserien wurden. Auch so DDR Zuhältereien gegen NRWler wurden Tatsachen, anders verfilmt in einem seiner Videos. Ja, Stars sind gerne das Böse. Die Grüne Alexandra war wie Zink und andere gerne in Düsseldorf, die lolawhite wurde evt. doch Ostblock-Politikerin etc. pp.
So richtig menschlich waren die alle nicht wie Cyborgs eher oder so was aus einer anderen Welt oder so entlaufen. Wie Mulitimillarde, die sich alles leisten können und irgendwie dicke Geld mal eben so bekommen.
Und deswegen hatten ISIS Männer auch die beim Dreh mit Alarm für Cobra 11 mit den echten Bomben, Irani Geheimdienst war dabei, in Düsseldorf auf dem Rhein und Medien Hafenbecken, naja Recht. Stars sind zu gefährlih.
Ich fand bereits die CGI Technik mit also moderndem Zeihentrick so gefährlich, die da als Sicherheitsvideo von z.B. Lufthansa vor Abflug gezeigt wurde, also die Stewardessen "Gymnastik". Ich hatte damals schon die Befürchtung, daß einige Menschen, sei es aufgrund von Drogen, Nervengift, Hirn-Entzündung irgendwann nicht mehr unterscheiden können. Das ist normal eigentlich bein Hirnerkältung. Das kann passieren.
Auch nur noch das Beutelchen mit wenig Flüssigkeit und so, eher tödlich schon für jeden Passagier langfristig. Aber Stars sind zu gefährlich, man ich vielleicht noch andere, wurden überfallen, mehrfach, wenn man im eigenen Auto oder mit Freunden, gemeinsam im Auto ein Lied mitsingt, das im Radio läuft oder was als Kassette drin liegt.
Right Said Fred betraf das, oder wenn Stars Sodomie geil finden. In englischer sprache bedeutet das geil in Scheiße quirlen bzw. in ein Poloch reinficken, auf Deutsch ist es Mensch-Tier-Fick. Daß Multi Kulti nicht beduett, alles verseuchen und Bäue zu fällen, weil jeder lieber nur Suerhitze, mit Hitzschlag, eine Kosovo Leckschwester habn möchte und Bazillen und so überall zu verteilen, kaieren nicht-Deutsche ja mal gar nicht. Kultur ist Theater Kunst etc. ohne auf der Bühne live zu morden und so oder mich wieder für einen Kunst Krämer, wie den Felix Krämer für Ekel-Livekunst in Berlin oder so zu halten. Sie wirken alle wie Klone oder Maschinen, auf Ekeldroge im totalen Wahn, keiner könne sich je erinnern. Alles pervertierte Junkies aus einer Zeit, kenne ich nicht so wie Ugga Ugga Neandertal.
Man war ständig geistig umnachtet (die kein Licht wegen Verdunkelung des Himmels durch Asteroiden-Einschlag) und fraß sich gegenseitig auf (wie mal in den Anden beim Flugzeugabsturz). Da der Teil mal von allem wurde, also die fraßen sich gerne, wie absichtlich abgestürzt. Grufties sind die nicht alle, sondern echte Kriminellste und Widerwärtigste, wie mit irgendwie nur rudimentären Hirnanteil, das vielleicht von Parasiten so weggefressen (Poloch-Fick-Seuchen, Drogen). Reue zeigen die keine, die machen weiter. Da es keine Polizei gibt in echt, dito Strafrichter, alle gerne verwüsten und wüst sind und nur in der Wüste leben wollen, muß man sich fragen, wieso die ständig BRD attackieren und in welcher Seifenblase die leben oder sind die alle so ein Sporentier wie mal im Donald Sutherlandfilm, der war so eine Blumenspore, die das Aussehen der Menschen annehmen konnte.
Es gab auchnoch andere Blümchen, mal der war Science Fiction und die Sängerin Blümchen gab es auch insgesant dazu und den Norber Blüm, der machte tollwütig offensichtlich alles falsch herum, und keinem ging ein Lichtlein dazu auf sondern machten dumm stupide rechtsbrecherisch weiter.
Ich übersetze: Die BRD ist kein Original, sondern eine getackerte Fälschung mit DoppelgängerINNEN, Tollwut, Junkies und Borna Virus Enzephalitis und BSE, heilbar ist das, aber die ÄrztINNEN haben meist null Zulassung, wissen nicht, was Blut oder ein Mikroskop ist, alles nur Doppelgänger oder so Sporendinger.
Corona - e ging bei mir mal um Zahnschäden, Kronen bzw. Zahnerhalt und Koronar, falls die Edith was lesen sollte, Attentate wegen Grünenthal noch bei GCI und damals waren die Busfahrer nicht echt oder so rein zufällig tauchte dasselbe Gift auf wo ich mal dachte im Bus, ich krepiere vor Müdigkeit. Vor einigen Monaten tauchte es wieder auf. GCI nicht CGI, GCI eine Tochterfirma von Grey Advertisting, die Pornofrau Sasha Grey hielt sich dann für die Werbeagentur, sind die vielleicht verwandt, weiß ich nicht, aber dann daaus zu erfinden, jeder sei ein Pornotyp darin, geht gar nicht. Wer sich sowieso ständig anmaßt in der BRD sein zu dürfen, ist One World von Sting, er ist ja die Polizei.
Ich weise auf Artikel 33 GG hin, 8 GG und 9 GG, Präambel Grundgesetz, und 25 GG und 1 GG Absatz 2 und Landesverfassungsrecht. Wie kamen die nicht-Deutschen überhaupt hierhin. Juristisch eine Unmöglichkeit. Gerne bringen die Drogen mit. Die TäterINNEN haben historisch kein anderes Hobby, die laufen immer aus deren eigenen Heimat davon und nerven hier herum, wie Hochverräter, egal gegen wen oder was.

Und würde sich die Polizei bitte rasieren, so ein Muslimenvollbart ist echt nicht Deutsch. Andere kennen vielleicht noch das klassische Vexierbild, Vollbart-Schamhaar. Hier ist die BRD, auch wenn die Moscheenfreaks auf dem Kannibalentütensuppengebiet für Afrika (so über 100 Jahre her und länger) dort mit Erker ein Ding namens Moschee haben, wenn es um Mosques ging Mücken wie die von den AsiatINNEN vielen mitgebrachten Tigermücken (Zika). Die mögen nur AsiatINNEN glücklicherweise und in Asien wohnen. Der Taksim Platz in der Türkei war / ist Malaria-Gebiet - es ging hier um den Taxiplatz, Moorenstraße Uniklinik Düsseldorf und ZeugINNEN. Der Recep (darf ich sagen, der Türkenpräsident) soll sich doch mal mit seinen AmtskollegINNEN mal drum bitte kümmern. Danke 16.24 Uhr es gibt hier noch immer Kannibalisms - so hier, weniger glaube ich da und im Amici eher so Hollywood-Zigarrengestank. So bekannte Typen.
Und als Tipp, 16.00 Uhr auch wenn es oft nicht hilft, meistens nicht, oder wenn TäterINNEN schon zuvor vom Militär "weggeräumt" sein sollten. Es gibt Wohnraumüberwachung via Drohnen bzw. Satellit. Und ich bin glaube ich die einzige, früher hörte man mehr, die mal in der Küche klappert und die nutzt. Die anderen sind eher stillgelegte Schaltkreise bis auf Kabelbrand und Ekelgestank und würden die Grippe-Erkältungsversprüher fleißig desinfizieren dankeschön. Mit Haina weiter unten ist die Psychiatrie mit gemeint. Ich erwähnte öfter, etliche seien vertauscht : Patient Arzt, Versicherte Versicherungen, Polizei Täter und gerade riecht es nach einem Mix aus Katzenpisse, Meerschweinchenpisse, hier in der 7. Etage, für SAT1 ist das immer die Eins übrigens. Einige Entlaufene aus Psychiatrien wollten es mal richtig korrekt machen, weil die Polizei so ein Scheiß sei, stimmt echt, das seit 2004 mindestens. Die drei von der angeblichen Polizei trugen weiter hier folgend ein langer Bericht - kein Hütchen - (14.42 Uhr) die tragen nicht je eins hier, viele sind nur Pizza Service (rufen das so, aber in angeblich echter Polizeiuniform) wehe wenn man nicht reinläßt, dann demolieren die Türe, einige fahren so entgegen der Einbahnstraße mit Privat-KFZ-Zeichen aber sieht so aus oben wie echtes Polizeiautoken. Die müssen auf Allergien und Tollwut untersucht werden. Machen alles falsch herum, völlig psychotisch, und evt. ohne Riechfähigkeit im Sinne der Wahrnehmung. 14.45 Uhr Die echte Polizei oder echte Richter gibt es gar nicht in dieser Region und für die ganzen Haina-Leute, ausgebrochen, um mal Polizei zu sein, etliche wollten es viel besser machen, betrifft auch andere Behörden. Es ist nicht so, sondern das totale Chaos. Was immer der Innenminister Reul meint zu haben, es ist nur Fernsehtrash, mehr nicht.
16. Mai 2021 14.05 Uhr anscheinend, aber unsicher, nur wegen einigen Leuten auf dem Privatweg, haben die falschen Polizeileute deren Kostümfundus hier in 43, oder 39. Also UniformfetschistINNEN. Es ging ursprünglich um den Fundus früher am Worringer Platz Düsseldorf, und eine geile Stripshow mit durch das Guckloch-gucken - 10.30 Uhr Vorsichtig vor falscher Polizei, drei kamen an. Leider sind alle Kinderfickerfans, Tierschänderfans, Schächtfans im Häuser, hassen Bienen, mögen nur Baumkahlschlag und nicht Nicht-Deutsche und stören mich Presse, eigentlich Landesbeamtin klopfen wie wild OHNE sich vorzustellen an meiner Wohnungstüre und hielten das Guckloch zuerst zu und 10.35 Uhr ergänzt behaupteten ein Treppenhaus sei kein privates Grundstück. Es steht ab Privatweg drauf Privatweg.
. Ich hörte die nicht an der Türklingel hier oben, diese auszutesten. Oft hört man den Klick.
Die Fälscher klopften wie wild Asoziale, einer bekannten Junkie Schar, die gerne jeden psychiatrisieren wollen und mit Drogen ruhig stellen wollen. Zuerst nur wie Asoziale Vollfreaks, stellten sich nicht vor, Stimme fiel mir gerade auf, wie eine aus der Schön Klinik meine ich oder Stimmfälschungsgerät evt. gab es da mal welche aus Rumänien. Dann sprachen mich welche an, meine Türe stank nach derem Weggehen nach Knochentuberkulose im Wadenbereich-Knöchel wie in der Apotheke, Wickrather Straße, und Notfallambulanz der Schön Klinik und jemand hatte anscheinend Starkalkohol im Genitalbereich. Das merkt man, wenn man die Wohnungstür von der Wohnung aus putzt.
Dann wurde ich als Herr Crämer betitelt, evt. sind das die Co-Täter von früher mal, dann hieß ich Ma, da machte ich Sprechübungen vor einigen Tagen ma me müh möh mah etc. die nannte mich Ma, eine Frau von den asozialen Dummhämmerern und als was kam nach ellenlangem Klopfterrorismus, dann meinten die TäterINNEN, seien die Polizei. Glaubt natürlich dann kein Mensch.
Dann war ich laut denen dann endlich Frau Crämer, ich ging zur Türe, und irgendeiner hatte leider das Guckloch zugehalten. So was ist immer dann falsche Polizei, Scripted Reality. Ständig wollten die mit mir reden. Es steht groß dran, ich bin Presse. Ich rief von hier Wohnzimmer raus und die immer wollten nur mal mit mir reden, ich solle die Türe aufmachen. Ich machte nicht auf, es war dann bestätigt das Türguckloch zu. Da standen dann drei Gestalten mit Uniform, ohne von hier sichtbares Polizeiauto stehend auf irgendeinem der vielen sichtbahren Parkplätze auf der Straße. Ständig bettelten die ich solle die Türe auf machen, mit OP Schutzmasken standen die vor der Türe, die wollten mit mir reden. Nein, ich schrie rum. Die wollten wissen, ob es mir gut geht. Danke Larnygo- Pharyngitos, erwähnte dann noch was hier vom Haus aus dem § 34 BRD Infektionsschutzgesetz, Diphtherie, Cholera, etc. war denen egal. Die NachbarINNEN hätten sich beschwert. Es gibt keine legal hier. Was interessieren mich die Kinderficker, Faulfleischfresser, Junkies und so, kapieren die nicht so was. Also sind die Co-TäterINNEN und Baumfällfans.
In Presseräume, die drohten mir Gewalt das nächste Mal, das dürfte das Trio ganz OHNE Richter, was die nicht dürfen. Ich kam mit Gesetzen dann an wie UN Resolution 1514, Artikel 9 GG und 8 GG (Ausländerverbot, die hier total viel wohnen) und Präambel Grundgesetz, Landesverfassung NRW. Also echte Polizei sind die nicht. Die gehen nicht gegen Junkies vor, nicht gegen Seuchen, nicht gegen Gestank, nicht gegen Baumfäller, nicht gegen egal was. Ich sagte, ich bin jetzt still, keiner verließ das Haus leider, kein Polizeiwagen sichtbar.
Leider behauptete dann eine von dem Trio mit Knochentuberkulose - also die Verdacht - und Starkalkoholiker im Arsch oder vorne, also eine von denen, die hätten mit mir doch schon mal gesprochen. Sie kam nicht davon ab. Ich sprach nicht je mit einer Polizistin. Dann kam mir hoch, die ist vielleicht Schön Klinik Personal und hält das für das Wohnungsgebiet der Schön Klinik.
Ich sprach nicht je mit der Polizei. Ich erwähnte, ich wurde ständig für meine Mutter gehalten, die Drogentherapeutin, und für andere, und die, weil ich nicht die Türe aufmache. Das waren aber Schwerstattentate und Erbschleicherei und versuchter Massenmord damals.
Also irgendeine Person, die meint eine Land NRW Polizeiuniform tragen zu dürfen, sprach mit einer Einbrecherin, die meinte ich zu sein bzw. wir hätten auf der Straße miteinander gesprochen. Nicht nur kenne ich nicht deren Scripted Reality Script also deren Drehbuch fürs Fernsehen, noch rede ich mit der Polizei je. Die sind alle primär nicht-Deutsche, sülzen nur dumm rum, Verstoß von Artikel 33 GG, dazu Entzug des Gesetzlichen Richters, ich forderte die auf einen Richter zu holen, das taten die nicht, wollten lieber Gewalt androhen, haben die aber nicht, ich wies darauf hin, ich vertat mich mit 103 GG Absatz 2, ich meine, ich sagte aus Verstehen 102, ich war vorher bei denen Ma, Herr Crämer, Ma bezog sich auf Stimmübungen wegen meiner Erkrankung, und wollten unbedingt mit mir reden, evtl. ist sogar eine Stimme von netto, die da gerne in der Schön Klinik geraucht hat, aber es gibt mehrere von der, wie Zwillinge oder so.
Wie die darauf kommt, mit mir auf der Straße oder irgendwo geredet zu haben, weiß ich nicht. Ich rede nicht mit der Polizei. Nur Richter sind echt. Ein Polizeiwagen war weder vor dem Privatweg zu sehen oder was rechts, es gab da einige Blinde Flecken. Guckloch zuhalten bedeutet immer, die sind nicht echt, OP Masken sind so lächerlich, glaubt gar kein Mensch, wild asoziales Klopfen an die Türe, nicht je echte Beamte.
So was ziemt sich nicht, mich dann noch falsch anzusprechen und dann kackfrech zu behaupten, wir hätten schon mal miteinander gesprochen, frage ich mich, wer die sind und unter welcher Hypnose die stehen. Also zwei Weiber und eine Type, zwei waren angeblich echt, dann ein "Auszubildender" (original Zitat) evt. Knochentuberkulose Bereich wirklich Waden und Knöchel wie letztens Blumenladen und Apotheke, und sonst oft Notfallambulanz - Schön Klinik. Es ging schon mal darum, daß das Nettopersonal auch hier wohnen wollte, das war noch so 2004 meine ich und das sind evt. die weiteren Leute sind "auf der Grünen Wiese" Fans, um die Wiese mit Ekelindustrien oder Gewerblichen Firmen zu zerstören, dito mit Wohnhäusern, Verbrechen gegen so viele STGB und VSTGBs und UN Resolutionen und Verfassungsrecht und Attentat gegen die Pressefreiheit (Gewaltandrohung), Baumzerstörung war denen egal, also sollte es wieder kein anderer erfahren, wenn ich laut herumrufe. Haben die Angst vor Corona.
Totale Gesetzesunkenntnisse, vielleicht machen die ja die Halal-Bude von den Pakistanis und InderINNEN und Japanern endlich zu. Illegale Schächterbande und gegen alle Gesetze dazu. Dieses geht noch per Mail und teilweise per Fax ans Ordnungsamt Düsseldorf, hier evt. Krefeld, Polizei Krefeld und Düsseldorf, Bundesregierung, Krankenkasse, Amtsgericht Düsseldorf und Cicero Urteil kannten die gar nicht, ich erwähnte es nicht. Drogenhaus und Schimmelhaus samt ich Presse kapierten die gar nicht je, steht alles an der Wohnungstüre.
Evt. sind die schwerst Hypnotisierte, definitiv ich schrei auch oft aus Notwehr herum, die sind Co-TäterINNEN des Bösen sozusagen, gewaltbereit sind die PolizistINNEN gegen Grundgesetz, Landesverfassung NRW, Völkerrecht und Menschenrecht. Nationalität oder deren Volkszugehörigkeit evt. nicht-Deutsche. Die sind schwerste Psychotiker. Drehgenehmigung hatten die nicht. Ich hielt diese für keinen Zeitpunkt echt, sondern für TerroristINNEN. Asoziale Klopferei ist immer nicht je echt. Es hingen mal einige von Netto hier mit Leuten dieser beiden Wohnhäuser Nr. 39 und 43 zusammen. Angeblich mit dem Beirat, die sich nicht je kümmern um Schäden oder Korrekturen. Mit so was rede ich nicht, evt. Drogenabusus bei allen, evt. aktiv oder passiv. Nicht dienstfähig waren die, falls die echt gewesen sein sollten. Die wissen nichts und können nichts.

Vorsichtig Düsseldorf linksrheinisch, Gebiet Wickrather Straß umdie 43 herum, evt. bis zur Grundschule und Wevelinghover Straße die 8 Etagenhäuser: Ich hatte Kaffee neben mir, wie immer Balkontüre auf, nach einigen Minütchen schmeckte der Kaffee nach rumfliegender Gülle-Scheiße. 08.18 Uhr Hier oben viele Eilmeldungen. 15. Mai 2021, 19.33 Uhr die Bienen und Vögel sind doch was gerettet, fast alle Bäume bis auf zwei blieben stehen. Haus beinahe zusammengebrochen gestern. Jemand hatte wie eine "verdammte Axt" genutzt, um in Kanada Bäume zu fällen. Mit jedem Schlag anscheinend gegen die Hausmauer oder gegen einen Baum, war es so hier bei mir, als ob das Haus gleich einstürzt. Frischwasserleitungen evt. defekt mit Kot vermischt. Ich komme vom Einkaufen, Wickrather Straße 39 Gebiet, links davon Privatweg zu 39 und 43 und aber Gift erkannt wiedererkannt. Ich wollte heute Morgen wegen meinen punktuellen Blutungspunkte Augenlider und wie Knochenerkältung, wie von kranken geschlagen worden, eine Online Ärztin aufsuchen. Termin hatte ich. Ich sah mal wieder noch beschissener aus, wie Oberalkie auf Ekelsepsis Mix aus Sonnenbrand und Ödeme auf den Wangenknochen. Ich war vor 11.30 Uhr tief eingeschlafen, ich hatte mein Kärtchen also nicht parat. Ich wachte erst durch den Anruf auf, war wirklich wie hinüber total, nahm Narkotika war, sagte dann direkt ab, und wie Röntgenflüssigkeit entweder wie beim Zahnarzt dafür zu schwach bzw. was minimalst weniger als in dem Röntgenbildausdruck-Raum (wie eine kleine Kammer) im EVK Düsseldorf, also so einen Geruch. Auf dem Greifweg vor wenigen Monaten war es eher massives Dumping, also Radioaktivitäts-Ausschütterei aus einem Krankenhaus (oder unterirdische illegale Krankenkhäuser).
Als ich vorhin einkaufen gehen wollte, stank es nach demselben KO Mittel, wie heute Morgen, als ich eingeschlafen war. Mir sackten beinahe die Beine weg. Der Aufzug stank, es war widerlich. Ich rasch raus, da wie Tomatenketchup von einer Pommesbude gegenüber Action in Heerdt, dann war es okay, Netto Grevenbroicher Weg ekliger stickiger Rauchergestank. Ich zurück, es war so als ob die Zahnarztpraxis Nr. 39 mit einer elektromagnetischen Waffe abstrahlt, die Angst erzeugt. Solche Waffen gibt es, findet man im Internet die Patente dazu, die ist alt die Waffen, da ist der Baum weg, das war vorher nicht und man weiß ja die Hilfe durch Bäume gegen Elektrosmog.
Da ist auch der Gully, ein Zusatzkanaldeckel, ursächlich nicht, da gab es deswegen so viele Verbrechen drin und runter unterirdisch, Entführungen, EinbrecherINNEN etc.
Die Frau Gisa flog da mal angeblich im Suizid runter.
Die Polizeiabsperrung ursprünglich war ohne Aufschrift.
Der Tomatenketchup Gestank war wie mit Faulfleisch und Rückenmark nun brühig stinkend vor der Haustüre und Treppe runter dazu, wie faules BSE Separatorenfleisch, evt. von Hund, Tier oder Mensch. Ich packte meinen Einkauf aus, dann stank alles von unten bis in meine Etage bereits hoch.
Ich ging an meinen Briefkasten, hoppla von Rossmann wegen einer Rechnung angemahnt worden, aber ich bestellte dort nichts je auf Rechnung direkt von Rossmann. Da stank es aus den Wasserleitungen direkt leicht rechts darüber also zwischen Briefkasten und Weißem Brett, von daraus, da ist ein Schacht, der Nachbarschacht, war mal mit septischem Tüchern umwickelt und stank so sehr, nämlich von der rechten Hausseite bis in meine Wohnung linkes Treppenhaus. Ich ging damals in die Schön Klinik, damals noch Heerdter, die riefen sofort die Polizei. Die waren wirklich gucken, nicht komplett und ich pupste die an, vor Sepsis die beiden und ich. Die wollten mit mir ohne genaue medizinische Untersuchung und Arznei und Tetanus-Schutz wieder zur Stelle gehen bzw. fahren, ich mußte ablehnen, dann bekam ich auch so keine Heilbehandlung und keinerlei Untersuchung.
Also dasselbe dieses Mal links und es war wie Ekelgiftkotpups wie radioaktiver Kotmüll. Dann kam ich nach oben also, dann war mein Wohnzimmer wie dreckig verkotet pupsig. Das Haus ist durchlässig wie Arsch namens porös und jeder verschlimmert es. Also wir sind mal wieder alleman und international bitte nicht immer Inkontinete reif für eine Sammeluntersuchung in der Notfallambulanz in der Schön Klinik, igitt Sojafaulgestank aktuell oder Uniklinik. Es hilft jedes Mal keiner.

Also manchmal sind Wasserleitungen absichtlich septisch versucht zu machen. Das Haus ist wie eine radioaktive Kloake mit Ekelgift, es stinkt alles komplett. Den EigentümerINNEN ist es egal, dem Rest auch Kotschizophrene im Ersatz-AKW sozusagen. Mal toll strahlen oder so.

15. Mai 2021, dann geht es weiter mit normaler, 09.16 Uhr: Überfallwarnung und Infos für alle nicht-AsiatINNEN, linksrheinisch Düsseldorf Gebiet Wickrather Straße (offiziell nicht je Düsseldorf, die Stadt klaute) oberer Rheindeich Richtung altes Wasswerwerk, und unten kleiner Yachthafen dort oranges Warnschild. Rodentizid-Aufkleber gesamtes Grundstück um den Campingplatz anscheinend auch und Yachthafen. Dort wohnten aber sonst Otter manchmal, Bisamratten und Nutria, alle Tierschutztiere, war mir was fleu, vergiftet noch dazu fühlte ich mich. Es war kein städtischer Tiervergifter. Ich kam mit punktuellen Blutstellen, wie Einstiche ohne es zu sein, ums Auge nach Hause. An einem Auge sieht es aus wie Faust aufs Auge, das andere geht, aber auch was kränklich (Augenlid herm). Campinggäste gibt es. Ich hatte das nicht je vorher gehabt. Wie Pilzerkrankung etc. die es gibt z.B. Bauch. Ich habe vor Müdigkeit Monuril gestern Abend vergessen. Ich tastete vorhin ab, also die Augenfaust tut weh, bemerkbar, die Draufhau-Stelle, an den Knochen, als ob derjenige stark erkältet gewesen sei.
Es gibt Shaolin, die laufen so ähnlich herum die die Schrottsammler im Krieg der Sterne, also zu meiner Teenzeit, aber in schwarz. Die bestalken echt tierisch lange herum, die gehören auch evt. zur Anonymous Haareschneidemafia, wenn was an den Strähnen fehlt, eine Frau Dr. Heintges, NFP im EVK damals Kronenstraße, Eingang wurden so überfallen, es ziepte im Haar und weg war was.
Mir ist das mehrfach passiert seit ca. 1992 bzw. sogar 1985 so ungefähr. Ich kannte einen SOKO SEK Mann, für Haus Krahestraße Brand, der konnte so eine Technik angeblich, evt. einige NachbarINNEN hier, verbotener Kampfsport.
Die nutzen teilweise wie im Science Fiction wie entweder Raumschiff Enterprise oder es war Mondbasis Alpha 1, die Zeitentechnik, ähnlich wie im Film Langoliers, man ist schneller oder langsamer, dadurch nicht sichtbar. Ich wurde auch mal entführt irgendwie mit den Shaolin deutschen Jungen, der mal nach Asien durfte, ich meine der war im Stern TV danach und anderen. Andere verwechselten den Dalai Lama, mit Lamas und Lorenzo Lamas (Schauspieler) etc. Auf jeden Fall. Mir ist das mit einem EMI Mann, wir beide waren Opfer, und auch einem passiert, der vielleicht Verwandter war oder ist vom Kardinal Degenhardt. Der letztere studierte im was weiß ich 40. Semester Elektrotechnik, ich kannte noch so einen vom Volleyball. Da ähnliches Verbrechen. Die bekutteten nerven echt, fiese Stalkerbande, nicht zu verwechseln mit dem ondulierten Haar in der Rolle Moses (Charlton Heston) in demselben Film. Können Sie sich an das eklige Nuttenfest von den Jude da erinnern? Heiliges Kalb Kuh etc. Vom Volk her, sahen die wie kunterbunte Semitenvölker aus. Anscheinend also irgendwie aufs Auge, was nicht geht normalerweise, bis auf relativ kurz mal, ausgezogen die Brille und später Sonnenbrille drauf.
Nein ich mag weder den Opersänger John Woo bzw. Stuntfreak noch die Lucy Liu, damit fing es mal erneut an. Drei Engel für Charlie Remake, ex-Four Seasons in Berlin (ich weiß nicht welches, DDR oder West-Berlin, man braucht echt eine Visumskarte noch immer, man wird sonst überfallen).
Die mit Demi Moore und Cameron Diaz, nein weder der David Cameron, noch der Regisseur von Titanic, noch ein Kind, von dem ich ein Teletubby mal geschenkt bekam, sondern der große Schwarm einst von Robbie Williams, (ex-Take That), die ihn ein wenig unmöglich fand, also man wird überfallen, später gab es angeblich mindestens einen Toten und so Liu Leute sind meine NachbarINNEN.
Ich esse noch nicht mal mehr Reis, Süßsaure Sauce, Satay etc. schon mal gar nicht, man hat es echt satt mit den AsiatINNEN. Im absoluten Notfall an Kranksein, mal ein verbotenes Sushibox-Ding, man ist von denen pappo satto, genervt bis oben hin. Es ist wirklich wie draufgehauen und tut nun weh mit Erkältung, wo es weh tut, merkt man. Ich mag keinerlei Kampfsport. Ich bin was für nettes Beachvolleyball (Touristen-Volleyball maximal 6 pro Feld) oder auch Boccia, so was Nettes, Tischtennis, so einfaches Tischtennis, ich war Animateurin im Hotel und mochte es schon vorher.
Die Anonymous Clubs mag ich nicht. Sehen will ich die auch nicht, es liefen mehrere an mir vorbei, wo ich manchmal nicht weiß, eine lange Haare toll gerade geschnitten, aber ich dachte: Perücke. Andere, wie wir und Kinder, die mal wieder zum Geradeschneide mal gingen, also die Haare sind anders.

Feuerwehrmanien oder Leishmanien (Sandmücken und so, bitte keine Insektengifte sprühen, da noch giftiger), es gibt in dem Wahn nach Rettung und Rauchen Feuerwehrzufahrten, da kann man direkt von den Etagen in die Feuerwehrautos krabbeln, die direkt da stehen, aber für die Parterre sind die Feuerwehrautos zu hoch.
Und die Helden des Feuers können direkt das Balkon-Geländer vom Feuerwehrauto aus anfassen. Hauptsache die Pollen davor weg, Gras ja. Steingras so was. Da darf kein echtes Feuerwehrauto stehen, es muß immer aus Entfernung löschen, sonst verbrennen die Helden des Feuers doch auch. Gesehen gestern, Niederdonker Straße, - 07.50 Wir benötigen hier eine Frischwasserbrunnenanlage so mit schöner sauberer Sprudelluft, es ist für einige Tiere zu trocken nun. 07.50 Uhr.

Supereil Naturzerstörer Gebau und Gruva Hausverwaltung samt BewohnerINNEN linksrheinisch Düsseldorf 15. Mai 2021, 03.48 Uhr Baumfällaktion der haushohen Bäume war ein Attentat gegen Bienen und Vögel und Vögelnester und Eichhörnchenspielgelände, obwohl Düsseldorf ein Bienenschutzgebiet haben will, hier Wasserschutzgebiet, das fast alle hiesigen Leute hassen wie Tollwuttrottel oder Roboter, dann knallen die durch und zerstörten lieber das Gelände linksrheinisch samt Wasserquellen, nicht-Deutsche mögen primär nur verbrannte Erde und Wiese und heulen wie üblich woanders rum, alles sei vertrocknet und vorher auch nix gewässert mit dem Wasserschlauch und man habe nichts zu essen, man brauche humanitäre Hilfe. Rasen bewässern kapieren viele besonders hier bei Trockenheit auch nicht Die gefällten Bäume auf dem hiesigen Grundstück, weil irgendeine Pottschweinsau Bäume haßt, Fotos etc. kommen noch Link wird noch bekannt gegeben, Silber-Ahorn gehört zur Rosskastanie, die waren hier haushoch, 8 Etagen, Zucker-Ahorn kann man daraus gewinnen, kommen aus Nordamerika und sind ideal für Bienen. Es handelt sich um ein Attentat gegen Bienen und gegen Bundesnaturschutzgesetze.
Aber Düsseldorf will Bienen haben. Zahlreiche Vögel wohnten darin, in Nestern oder in Specht-Löchern, fleißig mit dem Schnabel gehämmert. Infos über den Silber-Ahorn teilweise aus https://de.wikipedia.org/wiki/Silber-Ahorn und natürlich habe ich die anderen Tiere gesehen und etliche Insekten hummeln hier immer herum. Der Baum heißt auch Seifenbaum und Hygiene mögen viele nicht. Ordnung Seifenbaum Unterfamilie Rosskastanie.
Viele BewohnerINNEN in drei Wohnhäusern mit 8 Etagen ab Grundschule Wickrather Straße, wollten besonders in Nr. 39 und 43, primär nur im Knast oder Pflegeheim wohnen. Angeblich geht ein Postklau, jahrelang, auf die lebenslängliche Haftstrafe auf Ronald Biggs (Brite) zurück. Keiner steckte die je in Gefängnisse zurück. Auch etliche im Flüchtlingsheim wollten nur im Knast wohnen.
Die Multi Kultis hier samt deren Seuchen sind Illegale, deren Konsulate anscheinend Eklige oder Faule. Viele Deutsche sind primär SklavINNEN der nicht-Deutschen, so eine Scheißkack Angst haben Deutsche, Hauptsache Türkei Türken AsiatINNEN Afghanis Iranis Irakis, nur nichts Deutsches, keine Sauberkeit nur Mottenkugelkack und Drogen aus dem Ausland. Wegen der Corona Panik vom panischen Gesundheitsamt über die nicht-Seuchte, die nicht in § 34 BRD Infektionsschutzgesetz auch Anfang Mai nicht je drin stand. Ich bin nur dem HNO Spinnrock in der Notfallpraxis begegnet, nicht je anderen. Das Gesundheitsamt Düsseldorf rief mehrfach an und plapperte auf den AB. Wegen den Rössern um kurz vor 06.00 Uhr hier wohnen wie im anatolischen Ekelstall Zoophilie, Tierficker, Schaf-Ziegenficker samt Hausschächtung vom Gestank und Pony- Pferdeficker, wie angeblich auch Wickrather Straße 1. Die 1 steht illegal übrigens. Da darf gar kein Gebäude stehen. Corona ist eine erfundene Panikerkrankung, an der Gesundheitsamtsleute und Politiker leiden, Deutschland war imemr ein armes Land.

14. MNoch eine Eilaussage 20.46 Uhr wegen KO Tropfen heute und evt. Grippaler Infekt-Spray: Am Denkmal für die Opfer des Ortes, Löricker Straße Richtung , Richtung Alt-Lörick, schöne Blümchen dort. Es war Gift dort also und im Alt-Lörick-Bereich viele Neubauten, an einer Stelle stank es nach Pisse auf der Straße, vorbei am Fischerhaus-Restauranthotel. die DDR und BRD schickten jeweils den anderen die Waffen und Raketen. Gab es mal eine Doku im Fernsehen drüber. Der Rest mag noch immer den TUI Nordafrika-Katalog, Qatar, Sudan, Iran, Irak etc. der Zentralrat der Juden samt Muslima nervt echt immer. Jude sind keine Semiten. Die kommen darin nicht vor im Semitismus, sondern die Hebräer, das kapieren die ungebildeten PolitikerINNEN nicht je, Hauptsache Waffen dahin verkaufen. Juden aus den nicht-Judea Juda Gebiet (Judas der Hochverräter und so, Bibelkram) sind keine. Die müssen daher historisch kommen, quasi wie in Stammbaum eines Tieres. Das gibt es. Alles andere ist nur ein Aufmerksamkeits-Defizit-Showstar-Jude, berühmt sein auf die Kacke hauen, oder Orthodox, Juden-Fetischismus, #MeToo Auch mal dabei sein wollen. Der Rest der Islam sind gerne was lahm, brauchen einen Kopfverband dere Nonnenkuttenweiber historische Lepröse. Aussätzige. Seuchenkranke, wie im Bibelfilm, der Jude Jesus war ans Kreuz getackert und schon waren alle geheilt. Er zog dann Richtung Deutschland bzw. West-Europa, steht auch in der Bibel. Für die Katholiken ist Jesus die Kreuzstatue ein Voodoo-Fetisch, so richtig bedrohlich laufen die ja oft mit dem durch die Gegend, fast bedrohlich. Juden kommen nun mal ans Kreuz. Letztens lief der Wölki der aus Köln damit rum. Je nach Blickwinkel sah Jesus aus wie ein Hula Hula schlankes Strandweib von den Füßen bis zur Hüfte. Man könnte auch sagen: Antisemitismus, was der Vatikanstaat damit betreibt. So viel um 20.14 Uhr Immerhin wissen Sie, warum viele Bauten von Semiten gebaut werden, egal ob Stuttgart21 und sonstige Gebäude, auch Sicherheitsanlagen in der BRD. Die BRD ist gerne aus.
Nochmals eil, Corona Waaaaaaaaaaaaaaahn evt. sei ich Kontakt-Kranke 14. Mai 2021, 17.02 Uhr Tippfehler Korrektur der HNO hieß nicht Schönrock, sondern Spinnrock, das wirkte doch was zu spinnert Corona Ausbruch in der Notfallpraxis Düsseldorf am EVK am 08. Mai 2021, wo der olle HNO-Spinnrock seine Erxorzismus-Nummer machen wollte und ich bekam einen Harnwegsinfekt. Am 09. Mai 2021 bekam ich sofort Praxisverbot wie sonst auch von der NFP. Immer wurde ich dort Harnwegskranke auch Florstraße, nicht Erkrather Straße. Ich habe heute mehrfachen Anruf bekommen. Mehrfach rief das Gesundheitsamt an. Heute auf dem AB.
Ich rief unter der angezeigten Rufnummer an, aber keiner geht dran. Können Sie sich erinnern, weiter unten, geben Sie einfach Bearbeiten Suchen Spinnrock ein, am 08. Mai 2021, ich Notfallpraxis NFP, die Type mit dem HNO Stroboskopß, der den Notfallschein falsch ausfüllte. Keinen Strepto-Test machen wollte, gar nichts, ich sogar Scharlach-Symptome Haut erwähnte? Ihm alles egal.
Ich Laryngo-Pharyngitis habe, evtl. Scharlach, Kotdrogen-Heiserkeit evtl habe, Leukos in Harnwegen, mich jeder ablehnte, keiner mein Blut untersuchen wollte? Große Panik, die Gesundheitsleute riefen mich an, ich fast Teil des Seuchenteams von Corona 2004 ich und der Drosten in der Vollirrenstation, Düsseldorf übrigens, also ich habe kürzlich Azithromicin 3 Stück, ich bin Drogenopfer, Zigarettenekelopfer, Pilzopfer, Mundgeruchsopfer, keiner will Titer-Test auf Tetanus machen, so gar nichts, keinen Diphtherie-Check wie meistens trotz oft Eiterstippchen, also Panik beim Gesundheitsamt am Telefon Corona.
Ja, was interessiert mich das denn. Es gibt echte § 34 BRD Infektionsschutzgesetz-Krankheiten, wie Typhus und Cholera hier im Gebiet. Und Fugu und Novitschok. Dann füllte der Knilch Spinnrock den Notfallschein falsch aus, ich war Unfallofer, unterschrieb nichts, und untersuchte weder korrekt Nase, nämlich gar nicht, Ohren, noch Lymphknoten, was für eine Lusche.
Corona ist was Anderes. Ich lebe in einem Multi-Kulti Seuchenhaus aus aller Welt inklusive Arschsauce aus Asien. Ich wurde oft überfallen, wenn ich aufräumen wollte, habe aber Desinfektionsmittel. Putzen und Sauberkeit sind hier unerwünscht.
Ich nachher noch Monuril, aber Doxy wäre gut. Ich bin Drogenkacke-Brandopferheisere. Ich gehe da nicht in ein Gefahrengebiet namens Dioxine, Seweso-Gift oder Zyankali namens Straßenbahn-U-Bahngiftgebiet.
Ich habe Lila 10-Urintest Leukos. Der RKI Chef Wieler ist nur ein Tierarzt, der ist kein approbierter Humanmediziner. Ich war sonst immer Diphtherie-Kranke, aber keiner wollte mir komplett helfen, mich genau untersuchen, so klassische Eiterdinger oder wie Haferflocken auf den Mandeln hatte ich oft nicht so schlimm wie Rotz.
Ich melde immer, aber Panik schieben nun die anderen wegen der Hühnerbronchitis Corona aus Wuhan und Hubei aus China ursächlich unsere Düsseldorfer Fledermäuse waren von denen geklaut worden bzw. Seestern Fledermäuse und unsere ex-Wasserschutzgebiet Tiere. Und dann rügte ich die vielen AsiatINNEN wie InderINNEN und so hier im Gebiet Wickrather Straße und Grevenbroicher Weg, alles ScheißkackausländerINNEN, siehe § 34 BRD Infektionsschutzgesetz.
Das sind echte Seuchen, der Rest Corona, erkältungskrank durch Hühnchen hatte der "Kati" da Pommesbude Hansallee, Düsseldorf die blöde Borowski meldete nichts der SGB VII, er noch sogar Rußkohlenmonoxidkranker, dieselbe Symptomatik, dann abgefackelt worden durch angebliche Sowjets, die auch mal Pommesbude sein wollten, er schmiß zuvor die kranken Hühnchen raus aus seiner Essensliste.
Ich muß mal wegen Kosta meckern, der war ja vorher darin, der hatte dann Mundgeruchshähnchen wegen der gelben Zähne Mundgeruchsfetischszene, er zog damit Nähe Schön Klinik. Das wissen die alle. Corona keine echte Seuche.
Ich bin The Flow Infizierte, es pappt wie Klebsiellen und olle Sinusitis direkt obere Nase und je nach Übungen merkt man darin eine klassische Erkältung mit Mix aus Sinusitis, Chlor mit Harnwegsinfektion vom Schwimmbadgestank, das anscheinend schon auf ist, obwohl es nicht ist. Vor Bluttests fürchten sich die ÄrztINNEN immer immens, wie gar kein Blut je da. Mikroskope sind völlig unbekannt. Aber dann schiebst das Gesundheitsamt-Team auf Panik wegen Corona. Bischen psychotisch - realitätsfremd, nicht wahr? Es galt sogar mal Pflicht MRT und nur für Leute aus Wuhan und Hubei, Lunge und so. Ausgeschlossen sind immer Bronchitiskranke und Lungenentzündunge. Ach wegen Kaltwassen, hiesige anscheinend Sowjets zerstörten Stromgenügendzufuhr ich habe nur noch eine kalte Spülmaschine keine 60 Grad mehr, also Legionellen. Die Multi Kultis stehen auf Legionäre. Wie in der Schule: Das Gesundheitsamt hat sich zwar eifrig bemüht, ist aber am Thema vorbei. Zwei Punkte. Die ollen AsiatINNEN und Kinder spielten immer mit Nervengift auf dem eigentlich britischen Dragons Rugbyplatz, einige seit einigen Wochen primär mit Meningitis. Die verstinken das Haus durch die Hausmauer, durch die illegale Baumfällung ist alles noch gefährlichster.

14.58 Uhr ich sagte vor vielen Jahren aus, die vielen illegalen Gebäude auf den 5/6 Flächen des ehemaligen Großareals des Dominikus Krankenhauses (Das Heerdter), nun Schön Klinik, ein Gebäude wird eine Hommage an ein Kreuzfahrtschiff sein, ich sagte es bereits im Rohbau aus. Es hängt zusammen mit dem griechischen Unglückskapität der Costa Concordia zusammen. Denn bereits weit vor 2009 war das Attentat geplant. Es gibt was nachher ein Foto davon. Als ich Hilfe suchte für meine Harnwegsinfektion und ich wieder abgewiesen worden war.
14. Mai 2021, 13.58 Uhr hier schnell, ich an dem Baumfällteam im Bogen vorbei bis auf an der Straße, ich sehe aus, als ob ich ein blaues Auge bekommen hätten. Mit blutigen Pünktchen, rot geschwollen, wie Candida-Pilzbefall. Mir sonst nur manchmal auf dem Bauch bekannt. Mal beim Arzt anrufen. Ich wollte letztes Wochenende zum Dermatologen in die Notfallpraxis wegen Scharlach-Verdacht, ich wurde abgelehnt und rausgeschmissen und im EVK Düsseldorf auch 14.05 Uhr Beide Häuser sind seit vielen Jahren illegal stehend und hätten längst abgerissen werden, auch die vielen nicht-Deutschen waren immer nur Illegale, seit 2004 primär nur noch Junkies auf dem Wasserschutzgebiet. 14.23 Uhr Ich vermute durch NachbarINNEN mit dem Auge samt Baumfällung, ähnlich dem Nervengift aus den Bäumen am Pfingstmontagsturm
13.41 Uhr die Bäume an den Mülltonnen hoch und alt und Windschutz und Sturmschutz (also nicht vor der Christine Sturm) werden alle gefällt, dito vor dem Zahnarzt auch der alte große Baum. Wegen Feuerwehr oder so. Das Grundstück ist anscheinend nicht das hiesige Wickrather Straße 43, Düsseldorf, so hatten die sich immer benommen, sondern angeblich Gebau und Gruva obwohl die Gebau eigentlich es nicht sein kann.
Seit Jahren fiel auf, daß die Wickrather Straße 39 nicht zur 43 gehören will, ständig einbricht und anscheinend kokelt, keine Informationen wegen Hygiene und Schwimmbad seit 2010 bekannt gibt, auch wird illegales Personal genutzt, entgegen Verfassungsrecht, Landesverfassungsrecht, Menschenrecht und Völkerrecht und die Nebenkosten alle falsch sind, dito die Stromzufuhr über Fremdhäuser also läuft. Hausarzt Schmidtchen und die Ösi Borowski, keinerlei erkennbare Zulassung im Bereich Bundesärzteordnung § 1, sprechen laut einer Düsseldorf Russenwebseite Polnisch, Russisch, Englisch, damit wären diese nur die Doppelgänger Ostblockies, weshalb es schon mal angeblich Tote gab. Dann wäre er doch Teil der Polen-Automafia vielleicht, als es noch die Muttardi dort (Frau) als Ärztin darin gab. Ich wunderte mich letztens noch 1 - 2 Jahre her, über ein Auto der Ösi Borowski.
Es war zu chic, so was durfte wenn nur HNO Dr. med Strahl in Oberkassel fahren, nicht je die, dann kam ich auf Autoschieberbanden, die hier Jahrzehnte eklig waren, Polen-Mafia, Russenmafia und was vom Kurzi. Jemand behauptete mal der Ösi Kanzler und ich seien irgendwie was verwandt, was wegen England sein könnte.
Laut UN Resolution 1514 dürfen die gar nichts die AusländerINNEN keine Bäume fällen, kein nichts. Ich sagte mal über Autoschiebermafia aus, Polizei kam und seitdem war ich ständig halbtot, ständiger Überfall. Tachometer-Betrug, eine angesägte Öllache in der Tiefgarage galt als Ölfund für Bohrungen, das Ding war in Wahrheit angebohrt, nicht für einen Ölbohrturm. Laut Landesverfassung NRW Artikel 9 GG dürfen AusländerINNEN keine Firmen gründen übrigens, auch nicht je demonstrieren laut Artikel 8 GG. Deutsche ließen sich gerne versklaven von den AusländerINNEN, Zofen-Fetisch oder so. Fotos zum Baumfäll-Tag von echt hohen alten Bäumen sind gemacht, deren erfundentes Park-Halteverbottschild 14.05.2021 ab 07.00 Uhr aber der bis fehlte, von heute Morgen ist weg. Die Polizei ist primär nur ein nicht-Deutscher Fernsehclown, sonst nicht. Ostblock-Mafia. Wer alles immer meint, in Deutschland sein zu dürfen, sogar China und Vietnam. Alles EU, ich aber AU. Ich werde wegen falscher Mülltonnenanlage auf einem Fremdgrundstück dann den Müll untern Balkon schmeißen, bis wir was wieder haben. Wir hatten nicht je eine echte GBO § 26 und 29 Hausverwaltung, keinen echten Hausmeister, primär nur Illegale. Alle Mietnebenkosten grundsätzlich falsch und nichts je in echt geeicht. Mafia. Das Grundgesetz und Landesverfassung NRW gelten nur für Duetsche.

13. Mai 2021, 20.18 Uhr Die Baumfäller Wickrather Straße 43 werden anscheinend den gesamten Mülltonnenbereich und die vielen Bäume drumherum, auch alte Bäume, fällen und damit den Grundstückswert auf Null setzen, hier im Wasserschutzgebiet. Alle Stromzählmeßgeräte sind falsch, nichts je geeicht und viele Menschen starben hier durch Mord und wurden schwerst verletzt, auch die Wohnungen sind Mietwert Null, keine Mietnebenkostenrechnung war je echt. Eigentlich sollten die Häuser Nr. 39 und 43 vor vielen Jahren bereits abgerissen werden.
Alle Hausverwaltungen waren immer falsch. Ich wünsche allen hier vorhin lauthals den Tod, weil die Natur und die Wohnhäuser genüßlich zerstören, einige sind bekannte aus der Psychiatrie bekannte Berufskiller, andere sind andere MassenmörderINNEN und ich schmeiße nur noch den Müll vom Balkon runter aufs Grün. Ich hoffe, daß sich alle Vögel in Sicherheit bringen können und wegfliegen. Seit mindestens 2003 wohnen hier schwerpunktmäßig Massensuizidale, wie gerne in den Tod einstürzen wollten. Hier ist laut Grundbuchamt Düsseldorf nicht Düsseldorf. Ich kann nicht verstehen, wieso primär nur Illegale hier wohnen, keinerlei kümmert sich um die Natur, die gründstückseigenen und gebietseigenen Bäume und ließ bereits mehrere fällen oder absichtlich umstürzen.
Der Wert ist also gleich Null die fehlenden Haussanierungen und Gestank der Photolyse Häuser (die mit Styrpor anstatt eine echte Hausmauer, identisch mit der Haupttodesursache Flughafenbrand Düsseldorf) haben den Wert auf Null gesetzt. Etliche sind also Berufskiller bereits 2004 in der Vollirrenstation Düsseldorf gewesen und sind gemeinstpervertierte StalkerINNEN. Die Hausverwaltung war nicht je echt, keine echt eingetragen. Ich werde nachher auf das Grün oder morgen schmeißen. Die Bäume kommen weg, man will dort ein Feuerwehrrettungsstraßenweg bauen, es gibt ja dann keinen Müllbereich mehr.
Das Gebiet ist primär für die klassischen plattier-Ostblockies geeignet, die gerne alles asphaltieren, und die nur Todeshitze mögen und einstürzende Häuser. Die AsiatINNEN mögen bekanntlich nur die typischen Schema-F.Langweil-Neugebäude, wo jeder direkt komplett alles sehen kann, wie olle Bürogebäude. Die Firma Benk ist die Baumfäll-Truppe aus dem Ruhrpott Mühlheim, die auch anscheinend große Bäume fällen will, und alte. Weder die Gruva noch die Gebau Hausverwaltung antworteten je. Bekanntlich werden die langjährigen BewohnerINNEN von der Wickrather Straße 35 auch schon ewig bedroht. Silber-Ahorn soll gefällt werden ?! Illegale Baumfällung entgegen Bundesnaturschutzgesetz mit Einsturzgefahr mehrerer Häuser samt Wiese geplant am 14. Mai 2021 Wickrather Straße 35 - 43 Düsseldorf mit Fotos 23.36 Uhr Es ist davon auszugehen, daß alle samt Baumfäller und Hausverwaltungen aus den selben Massenmordhintergründen sich kennen also aus der Vollirrenstation, die gerne gemeinsam scheißen, nur in Kacke schlafen wollen, und gerne Leute treffen wollen, Berufskiller, Profi-HauszerstörerINNEN, NaturzerstörerINNEN und KriegsverbrecherINNEN, die gezielt ewig auch Menschen durch Sowjets ergänzen, auch wie Doppelgänger-Austausch von US Stars. Grundsätzlich war es immer den US Behörden egal. Hauptsache, die kriegen einen ansatzweise ähnlichen Typus zurück. Das Prozedere ist spätestens seit Britney Spears bekannt, die mit einer anderen berühmten Person, beide damals waren Kinder, vertauscht wurden, absichtlich.
Hier im Haus sind primär nur noch eine Schächt-Kannibalenszene wie im gesamten Umfeld, was eine Schande ist für die Natur. Es ist grundsätzlich allen anderen egal. Die verstinken so gerne Häuser, daß man an denen kaum vorbei gehen kann. Es sind Profi MassenmörderINNEN und TerroristINNEN, die ewig darauf warten, endlich vernichtet zu werden.
Das Gebiet, von den Bericherstattungen her, ist schlimmer als die angeblichen Kindesmorde durch Hussein in Irak, hier sind es primär Eltern oder die, die geklaut haben, schnell Kopf ab, Kochtopf und schon serviert. Kinder betteln manchmal um den eigenen Tod, das sei leichter zu ertragen.
Es ist immer allen egal. Da keiner Interesse daran hat, wäre es klug, mit Spezialdrohnen, die TäterINNEN zu töten. Hier im eigentlich Wasserschutzgebiet mag man nur Giftturnschuhe, EkelgestankssportlerINNEN, obwohl man bekanntlich krank kein Sport treiben kann.
Es sind ausgebuffte MassenmörderINNEN, die nur Seuchen und Leichengestank mögen, hier war es mal schön, nur Faulessen und Sepsis, man wollte keinen zweiten Supermarkt hier, so wie früher, keinerlei Gemüsefachhandel, mit echt leckerem Gemüse, keinen Schuster, keinen Feinkostenladen, sondern fast nichts, obwohl alles illegal zugebaut wurde, daß die Erde endlich versinkt mit Gestank. Ein Gebiet primär für Anaerobiker, die keinerlei Frischluft oder Sauerstoff benötigen, die man unterirdisch einsperren kann, ohne daß es denen gesundheitlich schadet.
Das gesamte Gebiet ist mithilfe von Menschenhändler oft stinkend wie 100.000 unterirdische Personen, die dort gehen. Es wäre besser, eine Bombe zu bauen, je nach genauer Sachlage, die die Natur beläßt, aber die Menschen tötet. Die Personen, besonders die vielen Nicht-Deutschen sind eher als SchwerstterroristINNEN einzustufen, es ist wie alte Terrorwarnungen von den USA.
Die sind echt gefährliche, die nicht-Deutschen sind schwerste Angriffskrieger und deshalb kann man den Ärger Israel und die anderen verstehen, besonders wenn dann vielleicht die anderen eklig stinken oder Häuser verstinken. Hier sind Bäume und Natur im Wasserschutzgebiet unerwünscht, Fruchtanbau auch, alles davon, man solle doch deren Ware aus Asien kaufen oder so oder Vietnam, die meisten sind eh keinerlei Menschen vermute ich. Die lassen lieber Bäume killen und kapieren nicht, es gab keinerlei Aushang dazu je, und was ich so sah, haben die nicht je kapiert, daß dort die Müllcontainer stehen.
Die BRD hat sich sowieso aufgegeben, sie ist nicht existent, sie ist ein Horrorgestanksstaat mit VerblödungsjournalistINNEN. Da mir bekannt ist, was die Städte stinken oder voller Nervengift sind, wie Hamburg bereits vor 2000, stelle ich fest, die lieben so was wie Weltkrieg Teil 1, Gift Gestank, Ekel. Das ist für die Katastrophentourismus, finden die toll und aufregend, die Hamburger Alstergebiete da ab dem Kempi stanken zuerst.
Open Air KZ. Alles nur wie für NASA Spezialcontainerwohndörfer, ohne Pollen, das mit Polen, wie hier Automafia mal, Europol und Interpol kapieren die alle nicht. Endlich so eine Show wie beim Karadzic mit freier Auswahl dick machendes Nervengift und für die Eßbrechsüchtigen dünn machende, dann draußen oder in einer Messehalle oder Zeltlager für Flüchtlinge. DDR-Flüchtlingsmist.
Die kapieren allesamt nicht, daß das Styropor anstatt Hausmauer, man kann echt daran knibbeln, also wenn Sie kein anderes Hobby haben, knibbeln Sie die Hauswand ab, das Zeugs ist in der Natur giftig, Flughafenbrand-Düsseldorf, 1996, Haupttodesursache, ist hier allen egal, die sollten alles gut einpacken und fortziehen, so war das mal hier gegenüber gemeint, man wird wirklich hier gegenüber schwer giftkrank davon. Finden alle toll, das Beamtenbauding ist primär nicht-Deutsch, die auch, kapierten die nicht je, auch die mit dem Feuerwehrauto nicht.
Der Rest will lieber alles nur plattieren, die AsiatINNEN sind ja gerne unterirdisch. So ex-Minister Abe, das war mal Ihre Show hier, so fast wie die Lithium-AsiatINNEN da in der Klostersendung mit Fritz Wepper. Deutschland gibt es nicht, es ist aus. Die anderen EU-Länder haben sich ewig aufgegeben, aber viele andere Länder lassen keinen von uns dauerhaft rein. Alles nur für Gift, was Anderes als Kannibalismus und geplatzte Körper und Naturtod und keine Luft mehr, endlich in den Tod, waren meine NachbarINNEN hier auch nicht. Ein Baum hatte uns mal hier gerettet, wäre der nicht, wäre das Haus einfach umgefallen.Nun will man andere absichtlich endlich fällen. Bäume können quatschen und so.
Hier gibt es oft riesige Windhosen zu sehen, so wie im der Zauberer von Oz mit Judy Garland. So richtig schwarz mit einem riesigen wie Walpimmel auf die Erde, manchmal 4 auf einmal wie im Ekeltraum. Ohne Bäume wären wir hier auch einige Male bei weniger Wind umgekippt und bei der Waffe Pfingstmontagssturm war es so, daß man annahm, man hängt gleich mit dem linken Trakt im rechten. Es war so wie im Film Teil 1 von Medicus. Der starke Sandsturm. Der sei von den Engländern erzählten die Einheimischen im Spielfilm. Es gibt sogar echte Schutzkonferenzenen von den Sandsturmländern. Aber die Windhosen sind wie der Horror, auch ohne Windhose wubbelt der Wind oft durch den Fußboden wie bei einem Fliegenden Teppich. An der Hausseite kaum auszuhalten. Bäume sollen da an der Mülltonne fort anscheinend, die sind aber Schutzbäume nicht nur für Spechte und andere, sondern auch für die Häuser, das darf dann ab Morgen umfallen. Ich weise ewig auf massenmordene Suizidale hin. Es ist allen egal, der Psychiatrie sowieso, feige Schweine darin, austherapiert sind die. MassenmörderINNEN. Der Knast traut sich an so was nicht je ran. Viele wollten berühmt damit werden. Menschenhandel, Startausch, der Opferberater Johannes Roerig, oder so ich kannte nur den gleichnamigen STERN-Redakteur, wollte helfen, tat es doch nicht. Die Menschen sind also primär Kannibalenszene, Junkies, KriegsverbrecherINNEN, und finden es geil, sogar wenn die Schule bereits 1984 vor einigen gewarnt hatte.
Die foltern, töten, kannibalisieren gerne, die sind gerne NaturzerstörerINNEN, einige halte ich für Robotics, keine Menschen je. Die lieben Tabun Sarin Warfarin, Ekelgift, Hauptsache Depris bekommen, Alzheimer-Symptomatik durch Gift, keine Bäume, keine guten Supermärkte, alles voller Seuchen gezogen, wie im alten Film. Ich bestellte mal Windhosen, damit die Häuser dann so The Answer my Friend is Blowing in the Wind. Ich habe noch keine neue Bleibe, überall nur Rauchsüchtige, aber ich muß rasch raus, ich sehe aus wie Oberscheiße, uralt, die Haut leidet bei dem Gestank total, ich sehe älter aus als die "Dannewitz". Und das geht gar nicht, es war mal ein angekündigtes Attentat, was passieren wird.
Ach ja, Düsseldorf-Hamptons Privatflug stand irgendwo bei Twitter las ich. Epstein Leute? Ich war mal dorthin entführt und las das vor einigen Tagen. Da ging es um eine Fernsehserie mit so einem Doc dort. Das war echt. Epstein hatte ich hier in Düsseldorf im Supermarkt gesehen und andere auch. Ob der aber ein getackerte Russe war oder Asiate, weiß ich nicht. Zuzutrauen ist den Ekelfickern alles, auch der Ivana und Ivanka Trump. Die leben in deren eigenen Welt fernab von normal. Deshalb verbietet die UN Resolution 1514 ein Völkergemischding und wenn man mit so was wie Aramäern oder Armeniern oder so was redet, die sagen dasselbe. Es paßt nicht zusammen. Beim The Flow, dem eigentlich illegalen Schwimmbad stinkt es so sehr, die vielen illegal sich dort aufhaltenden Personen, also anden pappt sämtlicher Gestank dran, auch mal so quer von a nach b. An Umweltschutz und Natur hat keiner Interesse, nur an Gift. Auch die Umwelt-Svenja wie die Lambrecht, leider beide nur Vollirrenstation Düsseldorf gewesen. Ich bekam nicht je das versprochene Vogelfutterstellengeld.
Eigentlich warten die hier im Gebiet im Wasserschutzgebiet III alle gemeinsam auf den Tod und stinken und seuchen absichtlich hier herum. Es ist davon auszugehen, daß Tunnelanlagen stehen, wie in der DDR unterirdisch, man könnte also quasi von der Schön Klinik bis weit hinter die Südbrücke laufen oder bis zum Flughafen oder sogar bis nach Köln und den Chemiewerken Dormagen und Krefeld. Cem Özdemir galt damals mal so angeblich als Bombenleger was Dormagen betrifft, auch er Vollirrenstation Düsseldorf, die Wagenknecht hält lieber feige die Klappe, alles massenmordende Suizidale, was Anderes ist noch immer nicht zu erkennen. Linksrheinisch Düsseldorf ist also zerstört und einsturzbereit.

Zweites neues Fieberthermometer kaputt Chinaware "Bioland" gekauft bei Amazon. Wie in der Schön Klinik, alles Lo, beim Start schon, als ob wer Lithium Batterien leersaugt oder Energie klaut. Cyborgs? Ich ging mehrfach hier im Haus davon aus 14.55 Uhr, wird später einsortiert, bin was fühle mich was fiebrig, aber nicht so hoch. 14.36 Uhr, Die offizielle Webseite von Düsseldorf meldete am 07. Mai die indische Variante von Corona. Es fällt in der Meldung auf, daß Düsseldorf es total normal findet, daß hier InderINNEN wohnen https://corona.duesseldorf.de/news/virus-variante-b-1-617-erstmals-in-dusseldorf-nachgewiesen Unterschlagen in der Meldung ist das Halal-Gebiet der InderINNEN Pakistanis und Japsen an der Ecke Grevenbroicher Weg hinter Netto, die sind SchächterINNEN, davor fast neben Netto rechts davon, so eine Milch-Tee-Bar auch so von AsiatINNEN-Vietnamesen und daß zwischen Büderich, nein das ist echt nicht Krefeld sondern Meerbusch-Büderich (wenn dort Grevenbroich) Tamilen sich eine illegale Fremdkolonie aufgebaut hatten und daß noch immer die Kamala, die nun US Vizepräsidentin meint sein zu dürfen, die indische Tamilin ist, irgendein ein Großelternteil war aus Jamaika, daß die die immer noch nicht nach Indien Sri Lanka bzw. Indien gebracht hat. Ich meine, das war mal vereinbart worden.
EU sind die alle echt eh nicht, der Rest hat sich reinbedroht und terrorisiert, ab DDR angefangen. Anscheinend meint Düsseldorf eine humanitäre Seuchenstadt sein zu dürfen oder so was wie Amnesty International. Eine echte Landeshaupstadt, die deutsche Gesetze wie Grundgesetz, Landesverfassungen etc. anwendet ist Düsseldorf nicht je. Vom Niveau her, total an jedweder deutscher Schulbildung vorbei. UN Resolution 1514 total verstoßen, die steht oft so im Geschi-Schulbuch drin: Territoriale Integrität. Also Hüsterli aus Indien, die Eckdingerleuten leiden angeblich, so wurde geflüstert, was war es, Typhus oder Cholera, was dünnschissiges, eine Infektion. br>Halal ist Tierschächtung, Ausbluterei, wie es oft hier stinkt. Die Stadtwichte wären gerne also nur Ausland und Osho und Po-Ona. Vorsichtig vor dem The Flow Schwimmbad, illegal gekapert anscheinend mit Seuchenleuten, die total oft durch die Luft von dort bis fast zur Seniorenresidenz stinken. Daneben steht das Flüchtlingsheim für psychisch Kranke, es ist nicht United Nations betrieben. Frau Merkel die Angiiiiie hält sich selbst für den UN Sicherheitsrat. Die hat eine Vollmeise, was die in ihrer Muschi hat, weiß ich nicht, Chlamydien, Tuberkulose, Syphils - unbekannt. Kamala war nicht für den Vizepräsidentin US Job vorgesehen, sie sollte diplomatisch deren Volk aus anderen Ländern wegschachen, nicht schächten, also Inder und Tamilien (plus Mauritius-Banden).

10.28 Uhr, Tuberkulose-Warnung oft auch bei Harnwegserkrankungen nicht erkannt oder für Harnwegssteine gehalten! Vorsichtig, durch die Praxis von Dr. med. Wolfgang von Niessen, ich komme später noch zu dem Doppelgänger-Knilch (ein Kopf Größenunterschied), erfuhr ich 2009, daß ich Lungentuberkulose habe, infiziert eigentlich bei einem Bäckerei Dienst, Oehme, Grevenbroicher Weg, Aushilfe, Probearbeit in allen Arbeitsstationen, von Kasse, Baguettes ritzen, Tischdienst, Spüle, ich glaube, ich habe mich mal verrechnet, einiges Geld war giftig. Die zuständige Berufsunfallversicherung half mir nicht, BGN trotz Ausfüllens der Dokumente und Aktenzeichen und der Bäckerei war alles egal, obwohl damals angeblich die für mich Zuständige, die Frau Pack, auch angeblich daran erkrankt war. Die war zuvor ausgebildete Metzgereifachverkäuferin oder so.
Von einer Praxishilfe vom Niessen (Jahre zuvor war ich Tierfick-Opfer vom gleichnamigen, damals glaube ich noch nicht Tierarzt, sondern dem Niessen Tierarzt-Student, meiner war Dr. med) andere waren Opfer, es betraf ArbeitskollegINNEN und deren Umfeld, ich bekam keine Arznei gegen Tuberkulose je.
ich wurde in die die Psychiatrie geschmissen, Tuberkulose sei nicht schlimm, die habe gerade jeder informierte mich die Praxiskraft des Humanmediziners, aber ich bekam keinerlei Arznei (Düsseldorf, Schadowstraße, die Praxis damals).
Ich las gerade was über Harnwegsinfektion, die zeigt sich beim 10-fach Urinstäbchen-Test primär, daß nur viele Leukozyten da sind alles andere ist okay, so wie bei Chlamydien, da ist es auch so. (Andere medizinische Fachpubikation). Also Harnwegssteine können in Wahrheit mal Harnwegstuberkulose gewesen sein oder ist es noch, weil die Hanrwegstuberkulose Organe und verkalken kann, samt Knochen etc. Hier ist einfach zu verstehendes Lesematerial, aber kein sogenanntes "einfaches Deutsch", weil PolitikerINNEN immer als AnalphabetINNEN galten
https://www.netdoktor.de/krankheiten/tuberkulose/https://www.netdoktor.de/krankheiten/tuberkulose/ Es herrscht Lebensgefahr durch AnalphabetINNEN und Personen, die so aussehen wie. Viele können Tierarzt vom Humanmediziner, echt approbiert, echt studiert nicht unterscheiden und sind in Ekelrage wie bei Tollwut. Es gibt auch derartige Drogen, die das verursachen können. Die Verwandte einer Arbeitskollegin, ca. 1991 - 92 hatte Lungentuberkulose. (verkapselte) Das mit dem Niessen-Niessen-Doppelgänger ist Teil davon. Der Humanmediziner war ständig Opfer von Einbruchsjunkies, ZigeneurINNEN und mehr, das sagte mir sogar leidend das Personal mal.

Vorsichtig, wegen des sozialrechtlich erloschenen Krankenkassensystems, sind die PolitikerINNEN in der BRD sowieso primär nur Semiten und AsiatINNEN und Ostblockies. Semiten sind leicht erklärt: Der TUI Katalog Nordafrika, Sudan, Qatar, Irak und so, keinerlei Juden, denn zu den Semiten gehören Hebräer. PolitikerINNEN in der BRD, auch TürkINNEN maßen sich an, deutsche PolitikerINNEN sein zu dürfen sind primär PsychotikerINNEN, Realitätsfremde, ohne echte Bildung. Die waren echt zurecht in den Psychiatrien mal untergebracht, ich durfte Zeugin sein. Völkerrecht und Menschenrecht mögen die alle gar nicht und hören lieber auf den Tierarzt RKI Chef Wieler, der keinerlei Humanmedizin je studiert hatte und dafür keinerlei Approbation je hatte. Ja PolitikerINNEN grunzen nur dumm rum, der Rest fickt wie ein Schwein und die anderen sind Kannibalen. Guten Morgen um 06.17 Uhr,
laut SGB IV § 1 ist das Arbeitsamt der Träger aller Krankenkassen, nicht je die Krankenkassen selbst, aber die meinen das so in deren "Vereins-Satzungen".
Ich vergaß, Evangelische und Katholiken sind nur Kinderficker und Folterer, meinen Krankenhäuser führen zu dürfen, entgegen des Bundesverfassungsgerichts, Ärzte müssen Teil der Bundesärzteordnung sein, also Beamte, weder Kassenarzt noch Kirchenarzt. Kirchenarzt nicht je, denn Beamte müssen sich von Religionen fernhalten, also keine Seelendoktoren sein, wer sich nicht daran hält, wird abgemahnt oder fliegt raus, Beamte waren die PolitikerINNEN nicht je, die lieben nur Katholiken, Evangelische und Juden und Moschen. Ekelfickerpack, allesamt. Deshalb war ja auch der Netanjahu in der Klappse mal. Echte Gesetze kapieren die nicht, nur Piraterie, Massenmord und Zerstörung.
Die wollen auch nichts Anderes, samt Grundstücksklau, Länderklau - man muß ja schließlich Land gewinnen, Einer Wird Gewinnen (Fernsehsendung) und noch andere Brettspiele heißen so (ähnlich), Gesellschaftsspiele, daraus wird der Klassenkampf, Klassenmief, Erwachsene stinken wie eklige Schulklassenräume, die wegen Autoabgasmief während des Unterrichts durch die draußen vorbei fahrenden Autos keine Fenster öffnen konnten. Erwachsene sind nun mal Dumme. World without Adults. The Tribe, Keep The Dream Alive, Hauptsache mit Drogen Psychopharmaka und Narkosemittel. Bloß nicht je wach sein. Fernsehtrottel allesamt. 06.25 Uhr Tja, also ich Zeugin: Ihr seid alle zurecht in der Psychiatrie gewesen, Ihr seid gemeinstkranke Volldumme, Junkiefans und völlig Tollwütige ohne Bildung. Wie das der US Präsident Bush schon mal über WW2 veröffentlicht hatte, aber nun ohne echte Bildung je und das auch nicht im Jahr 2021.
11. Mai 2021 - Noch einmal ein Supereil wegen den Krankenkassen GKVen, die alle eine SGB V § 1 Solidargemeinschaft, mit Umsatzsteuer-ID im Impressum dito fast alle Rentenversicherungen und Berufsunfallversicherungen, die nirgendwo ein sichtbares Bundesbankkonto mehr haben, entgegen Bundesfinfanzhof der nur Körperschaftsnummer erlaubte (plus Bundesbankkonto), ohne die sind die keine GKV mehr und am 12. Mai 2021, 06.22 Uhr eingeschoben, die TK schreibt keinen pflichtigen Rechtsbehelf mit allen Pflichtdaten darunter, verboten wurden die Versicherungen und 08.41 Uhr Richter unterschrieben im Sozialgericht Düsseldorf und LSG NRW in Essen nicht je, letztens Schreiben des LSG-Präsidenten, der war namentlich nicht je erwähnt, auf seinem Briefpaper, eine Tippse die Heilige Saint Macaury oder Macary eine Regierungsinspektorin unterschrieb von der Bundesagentur für Arbeit, siehe SGB IV § 1 und SGB X § 1. Ich fand heraus, da das Sozialgericht nur gegen Sozialverwaltungen vorgehen darf, steht auf der Gerichtswebseite und dank einer AOK Webseite, daß die GKVen alle nur Privatfirmen sind. Träger laut SGB IV § 1 ist nur die Bundesagentur für Arbeit für die Versicherungen. Die Krankenkassen, Rentenversicherung samt Berufsunfallversicherungen bezeichnen sich aber selbst als Träger, ohne Beamten sind die 21.15 Uhr

Solidargemeinschaften hatte das Arbeitsamt auf deren Webseiten ständig verboten.
https://www.aok-bv.de/hintergrund/gesetze/index_15047.html

GKV-Organisationsstruktur-Weiterentwicklungsgesetz (GKV-OrgWG)

Mit Jahresbeginn 2010 sind alle gesetzlichen Krankenkassen insolvenzfähig geworden. Grundlage dafür ist das Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) vom 15. Dezember 2008, das Anfang 2009 in Kraft getreten ist. Zuvor waren dies nur die sogenannten bundesunmittelbaren Kassen. Eine Insolvenz soll aber die Ausnahme bleiben; Vorrang erhält die sozialrechtliche Schließung. Kassen derselben Kassenart sind verpflichtet, eine Insolvenz zu verhindern. Die Haftung der Bundesländer für gesetzliche Krankenkassen war schon Anfang 2009 entfallen. Zur Bildung von Pensionsrückstellungen für Dienstordnungs-Angestellte - dieser beamtenähnliche Status wurde mit dem Gesundheitsstrukturgesetz 1993 abgeschafft - haben die Krankenkassen 40 Jahre Zeit. Außerdem gelten ab Jahresanfang die wesentlichen handelsrechtlichen Bewertungsgrundsätze auch für die Krankenkassen. Der Bundesrat hatte das vom Bundestag am 17. Oktober 2008 mit den Stimmen von Union und SPD beschlossene Gesetz in seiner Sitzung am 7. November 2008 gebilligt (Bundestags-Drucksache 16/10609). Dabei hatte er zahlreiche Änderungen angeregt (Bundestags-Drucksache 16/10070) und (Bundestags-Drucksache 16/9559).


Auszug-Ende

SPD und CDU sind beide Privatfirmen mit Umsatzsteuer-ID und politische Parteien sind laut Artikel 38 GG Absatz 1 illegal - und vom Bundesverfassungsgericht verboten worden. Die sind keinerlei Staatsgewalt je und verboten. so urteilte das Bundesverfassungsgericht immer. Leitsätze sind übrigens kein Teil eines Urteils, sondern man muß alles lesen, dann liest man das auch. Auch das Kanzleramtsfernsehspiel sozusagen widerspricht dem Grundgesetz. Die PolitikerINNEN kennen es gar nicht, wie komplett nicht je Gebildete.

Hier ist primär ein Seuchen Terror-Gebiet, alles entgegen UN Resolution 1514, siehe blaue Spalte links, da steht der Text der Vereinten Nationen drin. Die Stadt Düsseldorf bestätigte noch immer sich nicht hier im Gebiet Nebencity-West bis Lörick (gibt es nicht laut Karte, sondern Hoch-Niederlörick und so was), welche Stadt hier wirklich ist.
Es geht verspätet weiter. Vorsichtig, nicht-Deutsche haben keinerlei Demonstrationsrecht, 8 GG, wollte die PKK nicht je wahrhaben, auch die Versammlungen der uniformierten nicht-Deutschen Milizen, die sich zwar unterirdisch aufhalten in der U-Bahn, sind primär nur Dioxin-Fans, Seweso-Gift-gern-Einatmer mit einer China-Maske, Halogenfans und Zyankali-Fans.
Die melden keinerlei defekte brennende, durchschmorene Straßenbahnen oder Kabelgestank, der sich so erst vor einigen Jahre entwickelte, vor 2012 war es prmär sauber und die Milizen rüpeln stattdessen echte Deutsche an.
Laut NRW Öffentlicher Personennahverkehr Gesetz, ist das Ding Teil der Grundversorgung, 50 km bzw. 1 Stunde, BverfG schreibt die Leistung für SGB2ler als gratis vor, hält sich keine Sau dran, schon gar nicht die nicht-Deutschen Kontrollettis, die meinen Beamte oder Staatsbedienstete entgegen Artikel 33 GG sein zu dürfen. Rheinbahner galten immer als Beamte, nein gilt nicht für nicht-Deutsche, Deutsches Volk müssen die sein.
Ach ja, der Öffentliche Personnennahverkehr ist zugehörig dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und ein Bund Land Finanzmischding. Die Stadtsparkassen + Stadtname gibt es auch juristisch nicht, siehe Sparkassengesetz NRW. Immer meint ein Stadtwicht da mitmischen zu dürfen, war zwar immer eigentlich verboten. Ist nicht Stadt, sondern NRW.
Findet man online die Gesetze, haben weder die einen noch die anderen weder je gelesen noch kapiert, das mit den Straßenbahnen und Bussen, oft komplett outgesourcte Privatunternehmen (!! kannte man so früher mal. ergänzt um 17.58 Uhr. Also die Rheinbahner die BILD anfingen zu lesen, wurden die dumm oder so. PolitikerINNEN sind AnalphabetINNEN und kennen nicht je deren Gesetze, für die die mal selber abgestimmt oder diese durchgewunken haben.

10. Mai 2021, Noch einmal eil, 11.21 Uhr die Standard-Apotheke eigentlich für NFP PatientINNEN EVK Florastraße, fast wie dort früher die RTW Einfahrt war, die tauschen ja mal links, mal rechts, etc. die auf dem Fürstenwall ist fort, es sieht aus wie Ekelüberfall mit Wasserschaden an der Seite am Eingang drinnen. Das war ein geplanter Anschlag auf die Apotheke seit ca. 2004 geplant, ich sagte darüber schriftlich mal aus und irgendwo auch mündlich. Es war wie immer allen egal. Die war eigentlich glaube ich schon immer da, die einzige, die eigentlich oft spät Abends noch offen war. Düsseldorf auch noch einmal betreffend. Weiter international viel weiter unten oder im Redaktionslayout, siehe links die Ressorts.
Übrigens der HNO in der NFP, 07.58 Uhr, der Herr Spinnrock, bearbeiten Suchen im Browser Spinnrock oder ganz NFP eingeben, viele Updates als Eilmeldungen, der Heiserkeit für psychisch kranke Stimmbänder hielt, mit Hautausschlag, unterhalb des BH-Bügels Unterbrust, ich erwähnte das, ich noch (Brandgasopfer, Kabelbrandopfer), Überfallopfer dazu, hatte ich dem das gesagt, NFP Notfallpraxis Düsseldorf, am EVK, Häuserblock des Evangelischen Krankenhauses, Düsseldorf, mit Hautausschlag gibt es dann imer Verdacht oder echt: Scharlach, da Staphylokokken, er wollte nicht testen, obwohl die auch ein Labor haben, also der trug kein HNO Dings auf dem Kopf.
Hier im Haus fliegt die kranke Dünnschißscheiße, wie kranke Darmflora durch die Luft samt braunem Unverdauten aus einem Arsch kommend heraus, durch mehrere Etagen hindurch. Das ist seit Jahren so, seitdem Junkies hier einzogen. Hier ins Wasserschutzgebiet, auch Pisser zogen ein.
Sanieren wollte keiner, weder die Darmflore noch das Haus, Behörden ist es alles egal, bis auf dem Ghouzi Notfallambulanz-Chef Schön Klinik, die aber nicht je was rezeptieren darf, erfuhr ich vorgestern. Von ihm im lezten Jahr, es muß das Haus evakuiert werden. Es kümmert sich gar keiner.
Schön Klinik dürfe nur stationär behandeln, sonst ambulant nicht, erfuhr ich bekanntlich am Samstag von so einer Türsteher-Tussie, die anscheinend zuvor Türsteherin in einer Disco war und in der angeblichen Notaufnahme Notfallambulanz aber tätig ist. Nun habe ich die Scheiße im Mund, ich weise auf möglichen Parasitenbefall und Wurmbefall hin. Es ist ja immer allen alles egal. Primär wurde es schlimm mit dem Einzug der nicht-Deutschen: AsiatINNEN, Inder, Rumänen, Ostblockies etc. Alles Illegale laut Gesetz. Eigentlich muß so ca. vor 2004 das Haus bereits abgerissen werden. Man durfte nur noch fortziehen, keiner je mehr einziehen, schon mal gar nicht je Nicht-Deutsche.
Es gibt noch kein heute neu oder gestern neu, als erste Eilmeldung eine eilige Impfreaktionwarnung, passiert, als ich mit meinem kranken Urinstäbchen, schnell untersucht werden wollte (Mikroskop kennen die alle glaube ich nicht und so ein Urin-Heiltütchen haben wollte). Wen es eilt, geben Sie doch einfach z.B. 04. Mai um die Nachrichten auf der Homepage zu lesen, die einsortiert bereits sind, sonst bei noch nicht einsortierten Eilmeldungen, wie hier nun, auf jeder Seite. Via Browser bearbeiten suchen.
09. Mai 2021, 20.13 Uhr Wieder Eil, Großer Lärm, linksrheinisch evt. Bereich Seestern Bürogebäude, Sportplätze oder Umkreis inklusive Seestern Richtung Freibad. Zuerst Peter Schilling mit "Völlig losgelöst von der Erde" dann Lärm wie Autogehupe, Korso, Menschenlärm wie hupende Hochzeitswilde. Es ging vor vielen Jahren, so über 20 Jahre her, noch davor um einen ex-Chef namens Schilling und Sicherheitsanlagen. Ich war nur kurz zur Urlaubsvertretung dort. Aber Sicherheitsabstand hörte es sich nicht an, aber es wirkte sehr wild, bis in Küche und Schlafzimmer, Wickrather Straße hier hörbar.

17.25 Uhr ich und die Pharyngitis Heiserkeit, Seuchenmeldung etc. und Hautausschlag, der für mich aussah wie Scharlach unter dem Brust-BügelBH- Gebiet, ist immer derselbe Bazillus übrigens: Streptococcus pyogenes

Vorsichtig noch einmal eine Gesundheits-Eilmeldung, 09. Mai 2021, 11.54 Uhr Es ist mir seit 2004 aufgefallen, daß der Gesundheitssektor gerne alles verwechselt, wie, der Arzt ist eigentlich der Patient (ein Spruch aus meiner Schulzeit noch, denn nur der Patient darf laut Patientenrecht etc, entscheiden, welche Arznei, ob überhaupt oder Behandlung er haben will, nicht was der Arzt wil, sondern Patient entscheiden über Patient), aber heutzutage sind viele ÄrztINNEN total so blöd, egal wer, die Empfangsdame ist die bornierte Diva, wie Borna Virus Enzephalitis (genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe) oder ist nur eine nicht-Deutsche, die mal ärztliche Hilfe brauchte.
Aber auch kackdreist, ich kaufte ein Fieberthermometer vor einiger Zeit. Ein neues, ich wollte es heute nutzen, ist da nur ein L wie Low (kaum noch Batterie). Da sagte die gefährliche nicht-Deutsche Asiatin, direkt am Cannabis Gel, das angeblich nicht suchtkrank macht, direkt am "Point of Sale", ja, wenn das Fieberthermometer dann wenig Batterie hat, ist es besser, eins neu zu kaufen. Meines unbenutzt, dort gekauft, hat nur ein L drin stehen und ich wunderte mich vorhin beim Öffnen über das Siegel Aponorm. Ja, vielleicht in China, hier ist BRD, kapieren die nicht-Deutschen nicht. Hauptsache China China China, ich dachte es ging mal um das Porzellan aus Meißen.
AsiatINNEN nerven alle so echt seit vor 2000 in England, auch in Yorkshire und so. Deren Bukkake Säuglingsbenehmenkult im Bordell, pissen kotzen kacken etc. die sind echt unmöglich, nicht für die Welt geeignet, nur in Asien. Es geht also um die Sprüche die viele schieben, weil die eindeutig EinbrecherINNEN sind, und TerroristINNEN oder nicht-Deutsche Straßenbahnmilizen, die dann doch gerne im Ekelgift mit Der Fortuna quasi 95 Maske da stehen, weil sie Bombengifte aus deren Heimat so sehr vermissen. Das passiert, wenn die EU oder die USA im Errettungswahn sind und jeden erretten wollen, von BombenlegerINNEN, Giftgas-Fetischszenerien und Ekelperverse. Nicht-Deutsche Terrorszene, unterstützt von derem krankhaft "psychiatrisch auffälligem" Errettungswahn an total Deutsch-Fremden, die deren Auslandsbenehmen weiter fortsetzen. ÄrztINNEN sind genauso und dann meinen einige, alles sei psychisch, kein Labor gemacht, kein Mikroskop gezückt, kein Test gemacht, egal ob Chlamydien (gibt es auch als Lungenentzündung) Tuberkulose, gibt es auch als Harnwegsinfektion, nein alles sei eine Psychose oder Schizphrene.
Also Deutsche sind die Befunder nicht je, die wären ja approbierte Humanmediziner, so echt studiert mit Abschluß, ich finde überall nur Hauptschule ohne Abschluß. Es herrscht Lebensgefahr. Das Selbstbestimmungsrecht Arzneien zu kaufen, sich selbst zu rezeptieren etc. wollen Apotheken auch nicht wahrhaben, SGB V § 1 und 2, ich hatte darüber viel veröffentlicht mit Bundestag- und BRD-Regierungserklärungen, (Kosten Ersparnis, wenn man weiß, was man hat) Echte ÄrztINNEN gibt es bekanntlich nicht, primär nur mal Hausverbot erteilen, wie in einer Disco und doch nichts können. Damit ist der Arzt kein Arzt, Null Heil-Interesse.
Bitte achten Sie also auf das, was die Personen in der Apotheke oder Krankenhaus etc. wirklich sagen.
AnalphabetINNEN brauchen für sich einen Knast, dito die Einbrecher, Person will gerne Arzt sein, ist er oder sie aber nicht, und natürlich Abschiebehaft, die die nicht-Deutsche Miliz bei der Rheinbahn, so was wie Scharia Polizei sind die, aber im Chinamaskenwahn Hauptsache es brennt irgendwo und kokelt so rum, egal ob Plastemasse oder Kohle. Oder wie gestern, aus Teil b auf dem Notfallschein, sollte ich meine Telefonnummer eintragen. Arzt konnte das Ding einen Tag zuvor auch nicht korrekt ausfüllen. Er war keiner. Es gibt so einfache Ausfüllhinweise, tja lesen will doch gelernt sein, aber phonetische Aussprache reicht nicht, es muß schon kapiert werden. Der Rest bitte einen Sehtest, funktioniert bei viel Gift und Sepsis aber nicht, dito Drogen oder und Psychopharmaka.

Hier die Impfreaktion der Dame, Alter über 55 vermutlich, ich sah sie nur von hinten, bin amnetisch gerade von den letzten beiden Tagen, Impfreaktion am Bein. 09. Mai 2021, 09. 10 Uhr, seit einiger Zeit fliegt hier kranker Urin, nicht ich, durch die Luft. Das Haus ist bekanntlich porös wie ein Moskitonetz. Ändern tut das keiner. Ich bin nur Mieterin, viele sind aus dem illegalen Ausland und sind bereits vor 2000 oder was danach hier eingezogen, AsiatINNEN, Rumänen, Inder Jain wie der indische Banker, der Deutschen Bank, obwohl die nicht je Commonwealth waren die Inder, hier ist nicht England, Ostblockies wie Ukraine und so. Es wirkt wie eine klassische Schwimmbad-Erkältung, irgendjemand schien Heparin mit hepar (Nierenerkrankung) zu verwechseln. Heparin ist eher so was wie früher Mobilat-Salbe.
Es ist wie ein wenig das The Flow, noch nicht eigentlich geöffnet von gestern, Chlorwasser - also Poolwasser mit Harnwegsinfektion stank es durch das Gemäuer und die großen Fenster nach draußen auf den oberen Rheindeich ab. Ich glaube deswegen gibt es weniger Wasser evt. aus der Wasserleitung wegen Rheinwasserfiltratklau. Ich weiß nicht, ob es ein Richtfest gab oder Bauleute überhaupt wissen, was das ist.
Also die Dame vor mir, erklärte es wie eine merkwürdige Beule am Knie, die sich merkwürdig färben tue täte, so unterschiedliche. Dann passierte mir oben, die Unterschrift auf dem Schön Klinik Massenpanik wegen Corona, die einzige Ekelerkrankung des Universums, nein aller Universen so überhaupt, also die Mitarbeiter-Unterschrift war nur getippt, stand Unterschrift aber als pflichtig drin, und die Temperatur war vorgegeben als NEIN angekreuzt. Jeder bestätigt, alles unter 38 Grad Fieber. Scan folgt noch.
09.16 Uhr Ich fühle mich nun nach dem Versuch Heilmittel zu bekommen in der Schön Klinik linksrheinisch, rechtsrheinisch EVK und Notfallpraxis Düsseldorf, die Krankenhäuser dürften nichts je rezeptieren, mehrfach eindeutig, daß die gar nichts dürfen, NFP bekam ich Hausverbot von einer Analphabetin. Also ich merke eine Schwimmbadinfektion wie gestern, als ich am The Flow vorbei gehen mußte, um ins Krankenhaus zu kommen, dasselbe Gefühl sofort und wie vom Geruch danach. So ich muß das schnell noch mit den 38 Grad scannen. Es ist also wie eine Schwimmbadinfektion bei vorherigem Versorungsleiden durch die Notfallpraxis, Florastraße, Düsseldorf. okay man könnte sagen, meine Nachbarinnen pissen gegen die Wand oder deren Hund vom Geruch der anderen nun. Die lieben nur Zwangskatheter einer Bukkake-Pisse-Kotze-Sperma-Kot-Bordellszene. Illegale Mafia.
10.12 Uhr

Nochmals vorab 08. Mai 2021 Eil 22.50 und 22.53 Uhr und 23.03 Uhr und 23.37 Uhr und 23.43 Uhr und 23.59 Uhr : Absichtlicher Seuchenterrorismus durch Schön Klinik, Düsseldorf linksrheinisch, mit absichtlicher Verseuchung durch fehlende rasche Untersuchungen und Behandlungen und man solle doch woanders hin, dito das Evangelische Krankenhaus rechtsrheinisch, und die Notfallpraxis, sind absichtliche SeuchenterroristINNEN. Das Personal ist keinerlei Gesundheitspersonal in echt, und auch die Straßenbahn Milizen, Uniform, alles keinerlei Deutsche, sondern nicht-Deutsche sind eine Gefahr für Leib und Leben, die das Security meinen sein zu dürfen, und nur mit Maske rumlaufen, und sämtliche Brände und Gestänke nicht je melden, die wirken wie Bombenfreaks Afghanistan oder so. Es gibt jetzt neue Maskenpflicht, nichts vom OP oder Medizin, sondern Luftfiltermasken, es ging um die Rheinbahn-Anlagen und Straßenbahnen die neue Luftfilter und Stoppen der ständigen Brände und Reinigungen der Luftklärungs-Anlagen, aber die nicht-Deutschen Milizen kapieren eh nur Luftmangel. 08. Mai 2021, 22.50 Uhr

Absolute Lebensgefahr für alle in Düsseldorf. Meiden Sie sowohl linksrheinisch als auch rechtsrheinisch. Wenn Sie nicht hier wohnen oder leben oder arbeiten müssen, verlassen Sie bitte das Land, oder Deutschland oder Düsseldorf. Es gibt keinerlei medizinische Infrastruktur abends oder Wochenende oft sonst auch nicht, mit völlig verblödeten Hausverboten und Praxisverboten, das führt zum wegen fehlender Zuverlässigkeit und falschen Abrechnungen sowieso zum Verbot des Berufes Arztes, weil die alle nicht heilen wollen eigentlich. Mehr kommt noch zu dem Bereich mit neuen Erklärungen.
22.55 Uhr Ich war also zuerst in der Schön Klinik, Betriebsstelle Dominikus mit meinem lila Feldchen im Urinteststäbchen,
steht für Leukozyten. Von gestern, ich werde immer in der NFP krank, die schmiß mich übigens vorhin doch wieder raus mit Hausverbot, die sind keine ÄrztINNEN, keine Zulassung, die sind noch dümmer, die machen aus Teil b Feld, rechts mittig Notfallschein, ich solle dort meine Tel-Nr. eintragen. Es handelt sich um Massenmörder-Verdächtige also das Personal oder und AnalphabetINNEN, vorsichtig vor den EGKs irgendwas steht drinnen, evt. Inhalte, die keiner kennt, die Kärtchen sind jederzeit hackbar aus der Ferne.
23.03 Uhr Ich füllte oben in der Schön Klinik, das Schwimmbad mit groß Licht-an ist anscheinend schon in Benutzung, es stinkt so wie manchmal hier Leute im Haus, Chlorwasser und Urogenitalkranke, also füllte erst mal den Zettel aus, ich dachte vom Gefühl ich hätte 39,8 Fieber hatte ich früher öfter, man ist dann was lullig und trancig, wie manchmal in dem Wartebereich der Schön Klinik Notfallambulanz.
Es waren auf der Stirn aus der Ferne, 35,8 Temperatur.
Ich wurde kränklich auf dem Weg im Treppenhaus nach unten dachte ich. Ich sagte meinen Spruch lila Feld, Leukozyten, und nun mal das Tütchen gegen Harnwegsinfekt. Die Schwesterntussie, kein Arzt, erklärte mir, die Schön Klinik dürfe keinerlei Rezepte ausstellen, und würde nur stationäre PatientINNEN behandeln, sonst keinen. Tatsache ist auch, ich rief vorher an, aber es war nur der AB der Notfallambulanz an, man dürfe jederzeit vorbei kommen, aber das angebliche Personal, ist das alles egal. Also fuhr ich dann weiter, war eh schon fast alles egal.
Ich also mit der 705 und einer anderen Bahn Richtung Heinrich-Heine-Allee und dann wollte ich umsteigen mit der Bahn zum Kirchplatz, da begegneten mir Heinrich-Heine-Allee nicht-Deutsche Milizen des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs, der zur Grundversorgung gehört, 1 Stunde gratis oder 50 km. Kapieren die nicht-Deutschen eh nicht. TerroristINNEN sind die
23.27 Uhr Die Rolltruppe runter zuvor in der Giftbrandgas-U-Bahn Heinrich-Heine-Allee ist fast wie ein Todesgift-Ekelsepsis-Betrieb und ein Remake stilistisch vom Sound, vom Flughafen Frankfurt tollen Chill-Out unterirdischem Bereich zu anderen Terminals mit den tollen Farbwechseln. Tatsache ist, es stinkt, daß ich dachte, ich bekomme ein Herzinfarkt trotz meiner Med Comfort Maske, die anderen sind ja nur die verbotenen China Troll Masken. Keine der Masken mit Luftfilter, darf aus China kommen. Die sind verboten. Corona kommt aus China Wuhan und Hubei übrigens. Also ich schaffte es so gerade, holte ein antiseptisches Tuch raus, raunzten mich die nicht-Deutschen Milzen an, wegen der falschen Maske. Ich habe eine Deutsche Med Comfort Maske, die Illegalen nur anscheinend made in China-Ware. Was bilden sich die Freaks überhaupt ein?!
Kein Wunder, daß die mal weggebombt wurden. Arschbande sind die. Hauptsache keine Luft dort und hier genauso in der U-Bahn.
Ich meckernd raus, und ging zu Fuß zum EVK Düsseldorf, von der Heinrich-Heine-Allee.
Auch dort nach unten Kunst-Vogelgezwitscher, das wir aber in echt haben, wo ich wohne, so lockten die Kö-Manager, mal Vögel an. Wieder derselbe Ekel an Kunsttönen.
23.43 Uhr Es fehlten in dem Bereich U-Bahn, Heinrich-Heine-Allee, ganz viele Anzeige-Panelle und Lichtpaneele, sondern es waren primär nur Neon-Röhren da. Ob die ein Antidot auf was sind, weiß ich nicht.
23.53 Uhr Ich ging also dann ins EVK, ich klingelte, Türe ging auf, sagte meinen Spruch mit meinem Harnwegsinfekt. Auch dort bekam ich zu hören, daß das Evangelische Krankenhaus keinerlei Rezepte ausstellen dürfe, (es hat übrigens eine eigene Krankenhauspotheke, die angeblich sechs Krankenhäuser beliefert) und das EVK dürfe keine ambulanten PatientINNEN behandeln. Tatsache ist, das ging früher auch immer, wie im Dominikus, bzw. Schön Klinik, aber beide haben keinerlei Zulassung. 23.59 Uhr Von dort ging ich in die NFP, um die Ecke, es hieße ich habe ein Hausverbot, wie übrigens in der Hausarztpraxik Schmidt Borowki, beide gelten nicht als echt. Es gibt also keinerlei medizinische Versorgung im Notfalldienst, keinerlei Heilinteresse und damit sind die alle null und nichtig, die sind nichts. Ich danach dieses Mal in REWE rein, ich fiebrig wie zu Beginn, und fuhr dann mit dem Bus nach Hause und wieder ging ich eine Strecke vom Belsenplatz zu Fuß und wartete nicht auf die Bahn. Es ist besser die zu meiden. Hilfe bekam ich also keine, einen weiteren Urintest machte ich noch nicht.
Also meiden Sie unbedingt die NFP, EVK und Schön Klinik, die sind SeuchenterroristINNEN und die Verkehrsmittel sind Brandgift und Brandgasdinger mit anderer Sepsis, oft wie bei mir ungewollt und vorsichtig vor der nicht-Deutschen Miliz. Laut UN Resolution 1514, Grundgesetz und Landesverfassung NRW sind die illegal Die U-Bahn ist ein gigantischer Terroranschlag, auch bekannt der Skandal um die Häuser, die seitdem wackeln und es ist viel zu gefährlich, da unten alleine zu sein oder fast alleine. Es mag zwar viel wärmer sein, je nach Bahnsteig, aber oben auf der Straße war es doch sicherer. Man hätte Photovoltaik Wärmegebläse einbauen können, z.B. auf dem Dach der Wartehäuschen. Ende des heutigen Gerichts, von gestern der folgt hier drunter.

zu der nun langen Story, die später einsortiert wird in der Story über die NFP Notfallpraxis Düsseldorf einsortiert, Das zahlt mir die Kasse nicht, ist bei den Notfallscheinen irrelevant, es zahlt die Bundesärztliche Kassenvereinigung, Link weiter unten schnell Bearbeiten Suchen kbv.de Seite 61 und Angestellte sind ÄrztINNEN übrigens nicht, offiziell sind die laut Bundesärzteordnung § 1 Beamte (dient dem Volk, dem Einzelnen und der Gesundheit), KrankenhausärztINNEN sind eigentlich ausgeschlossen, außer wenn die einen Zusatzvertrag mit der Kassenärztichen Bundesvereinigung haben. 16.45 Uhr kurz nach 18.00 Uhr naja anscheinend bekam ich von dem giftigen Wartebereich vor Raum 7 NFP Düsseldorf einen Harnwegsinfekt. Fast lila auf dem Teststreifen, der Rest ist okay. Ich wurde immer krank damit in der NFP, egal ob Eingang Kronenstraße oder Florastraße, nicht je in der Notfallambulanz im EVK (früher).
14.39 Uhr - hat der gestrige HNO tatsächlich von Fotos auf seiner Webseite dasselbe Aussehen. Und ich kam heute Vormittag von Netto mit was Fieber. Ich nahm das Klassische Mittelchen ein.
Von seinem Praxisangebot dort und dem gestrigen Benehmen (vielleicht war es doch der Nervengift-Fußboden direkt an den Stühlen vor Raum 7) ist er nicht derselbe. Sein Angebot auf seiner Webseite entspricht Lichtjahre nicht dem gestrigen Benehmen. Er war tattrig hinüber, weggeknallt. https://www.hno-spinnrock.de/ Ich lief durch zahlreiches Nervengift-Sepsis-Gebiete, dito in Straßenbahnen, Brände draußen, und Junkie NachbarINNEN samt Alkies und anscheinend Alkohol-Brötchen und fast jahrelang faule Sojasauche samt Rauchdampfmaschinen, Ekelgestank, Mottenkugelgestank etc. pp
Er nutzte kein Desinfektiosspray in meinen Hals, Alle Codes, die da bei Tag Mon stehen auf den Notfallscheinen, findet man im Internet, man muß was suchen, was das für eine Untersuchung oder so gewesen sein soll. Wir Versicherten müssen immer vorab unterschreiben, der Arzt zum Schluß. Ich trug keinerlei Datum ein, der wurde von der alten NFP immer mit eingedruckt. Der Arzt druckt die NFP Scheine nicht je aus, Notfallscheine, sondern die NFP, aber der druckt, wenn das Rezept aus, auch seine Adresse, nicht je Notfallpraxis, am EVK Düsseldorf, nicht die Notfallambulanz im Evangelischen Krankenhaus, es ist dasselbe Gebäude eigentlich.
Hier eiligste Gefahrenmeldung wegen Verdacht falscher HNO evt. ist der Gemeinstgefährder dazu, Kinderschänder auch noch, und er bestalkt also Menschen, in dem er Arzt meint zu sein, gestern Notfallpraxis am EVK Florastraße, Düsseldorf, 08. Mai 2021, 11.36 - und 11.40 wegen falscher Dokumentation für die Kassenärztliche Vereinigung alle Vordrucke, Formulare etc. müssen immer eigenhändig persönlich vom Arzt unterschreiben werden, immer ewig etc. sonst ist nichts abrechenfähig, Weiterbehandlungsinfos dürfen nur durch den Patienten höchstpersönlich weitergereicht werden, nicht je durch eine andere Person. Info der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, auch welche Schrifttype auf den Vordrucken, Formularen teilweise sogar auch ausgefüllt werden müssen. und 12.48 Uhr der falsche Arzt machte aus meiner Heiserkeit (seit fast einen Monat) eine ständige Heiserkeit mit beschränkter Kommunikationsfähigkeit wie Geriatrie und berechnet 01212 dafür. Er verwechselte ELG Stimmbänder-Untersuchung mit EEG von seinem Benehmen, er hielt meine Heiserkeit, trotz Erkältung und 12.58 Uhr also kranken Resonanzköröper namens Kopf für eine psychische Erkrankung. Die Drogen und Psychopharmaka (Drogenheiserkeit) meiner NachbarINNEN, dito Alkoholkonsum (stinkt dann auch hier, samt Aufzug etc) wollte er nicht wahrhaben, nichts in echt untersuchen. Er hatte keinerlei kuratives Heilinteresse, er sei ja nur Notfalldienst, EVK gab es für ihn nicht. Den NachbarINNEN sind wegen meiner Heiserkeit, der Alkoholkonsum, Drogem, Zigarettensucht zu verbieten, so sieht das in echt medizinisch aus aus. die gibt es wirklich wieder, aber die olle Dorith Schindler mit deren Patientenliste, die sie nicht mag, wie im Hollywoodfilm Schindler' Liste aber andersherum, die ist nun raus die Chefin ohne Zulassung der NFP je. Das EVK war gleichzeitig oft hochgiftig, also nicht normal wie früher
Der Notfallpraxis-Vertretungsschein, der Notfallpraxis Düsseldorf, der aber nicht von der NFP ist, sondern immer dann vom niedergelassenen ambulanten Arzt, dessen Praxis, samt Stempel. Mann kan die NFP nicht je sehen, daß es in der NFP, im Häuserblock des Evangelischen Krankenhauses ist, obwohl dort so bischen näher zur Kirche, dort die Haupteinfahrt für Krankenwagen dort war. Ich bin dort in der Nähe aufgewachsen.
Es fehlt auf die Schein für den weiterbehanden Arzt, er kam nicht auf um die Ecke EVK, seine Arzt-Nr, seine Betriebsstätten-Nr., seine Unterschrift, und das Kreuzchen für Unfall Unfallfogen, ärztlicher Notfalldienst (was er meinte zu sein, sagte er er, es sei hier Notfalldienst), Urlaubs oder Krankheitsvertretung oder Notfall. Das Kreuzchen fehlt, es war Unfall-Unfallfolgen mit ärztlicher Notdienst. Unterschrieben hat er auch nichts.
Da ist zwar kein Unterschriftenfeld für den Arzt, sondern Vretragsarztstempel, mit den Nummern, die oben fehlen, aber der ist nur ein Stempel, das andere ist hineingedruckt, wie ich mit TK und meiner Adresse.
Ich bin Zeugin, wie die NFP öfter früher falsche Stempel gesetzt hatte und der Arzt war nicht das Original, er bzw. sie sah auf seiner Webseite über sich anders aus, oder die Frau Ostblockie aus Ostblock also, war in Wahrheit ein deutscher Mann laut Praxisstempel. Die NFP druckt den Notfallschein aus, nicht er, aber die Nummern fehlen in dem Durchschlag. Bei dem Gift, etc. Brandopfer usw usf ist es immer Unfallfolgen. Aber ich sollte erstmals zwischen dem Kasten Teil b erhält weiterbehandelnder Arzt und dem Vertragsarztstempel meine Telefonnummer eintragen. Das gibt es nicht als Feld, es gab es nicht je. Und dann lief vorhin einer bei netto Grevenbroicher Weg Düsseldorf herum, der aussah wie der Schauspieler Bezzel, der ich meine, die drehen immer Tatsachen nach, die Fernsehsender, verkaufen es als Krimi sozusagen, senden es auf ARD und ZDF, alles Tatsachen also der lief rum, angeblich sind HausbewohnerINNEN involviert übelst.
Ich halte Spinnrock für einen Gefährder, es gibt MRT, Blutbild, Spezialtests Bazillentests und so, er will was mit Licht haben, ich komme jetzt zwar auf LED- und Halogen-Verseuchung, weil ja LED nur als kleines Minilämpchen immer nur erlaubt waren, ich bin ständig Glühbirnenbrand-Durchknallgestanksopfer, und dann 1 2 oder 3 Du mußt Dich entscheiden, drei Felder sind frei, eine ZDF Fernsehspielshow mit und für Kinder, früher von Michael Schanze und dann auch von Elton, "Showpraktikant" früher für Stefan Raab, Pro7.
"Ob Ihr Recht habt oder nicht, sagt Euch gleich das Licht.
Ich halte Spinnrock für einen Kinderschänder, es gab da so mal was. Er ist kein Showmaster. Ich prüfe noch mal einige Ausfüllfakten nach.
11.40 Uhr https://www.kbv.de/media/sp/02_Erlaeuterungen.pdf Seite 61, der Arzt des Notfalldienstes muß eigenhändig unterschreiben für den weiterbehandelnden Arzt. Damit ist eigentlich nichts kassenfähig, denn die Behandlung zahlt laut KBV - Kassenärztliche Bundesvereingung die Vereinigung, nicht je die Krankenkasse.

. 07. Mai 2021, Vorab Eil 07. Mai 23.33 Uhr und nun online Berichtsforsetzung 23.44 Uhr und 08. Mai 2021, 00.05 Uhr Lebensgefahr in der NFP, Täter wiedererkannt, von ca. 2004 plus minus was, Exorzisten-Fan wie in dem Kinofilm "Der Exorizist" mit Linda Blair, mit Stroboskop, um Schlaganfälle und Doppelte Persönlichkeiten zu erschaffen, also Multiple Persönlichen, evt. Herzinfarkte, es ging um EinbrecherINNEN mit Gift eigentlich und Scharlach und trockene eitrige Sinusitis. ergänzt nach allem: Evt. weiß der Schauspieler Edogan Atalay und das Drehteam mit der (echten) Bombe im Düsseldorfer Hafen was, wo ich in echt die Filmbombe oder so reinschmiß. Dreh also uralt, einer angeblich vor wenigen Jahren vor Digitalumstellung, neuen Folge, echter iranischer Geheimdienst war dabei. Oder was mit angeblichen echten Dämonalen. moin, 09.28 Uhr Nach"klapp" was von gestern wegen REWE > wenn ich seinen Behandlungsvorschlag auf gestreßte Stimmbänder korrekt verstanden hatte. Notfallpraxis, ich habe dort einen HNO wiedererkannt, der eigentlich eine Exorizismus-Behandlung an Stimmbändern toll findet, es sei ja eine psychogene Erkrankung, der Eiter woanders egal, kein Sinusitis-Ultraschall, kein Ohrenguck, und er war der Weggeknallte. Es bedarf evt. echter Exorzisten, also keine Spinner, sondern ParapsycholgINNEN gegen den, der war so zugedröhnt und hinüber. Katatrophe. Ein Weggeknallter, ich bin doch nicht seine Therapeutin.
Also verdachtsweise schon jetzt: Lebengefahr durch Dr. med HNO Spinnrock, falls er es in echt war und nicht getauscht hatte, Bonner Straße Düsseldorf, vorhin tätig Notfallpraxis, Florastraße, um die Ecke vom EVK Düsseldorf, das mich sofort reinlassen wollte, ich ging lieber vorbei und nach Hause. Bericht folgt noch.
23.44 Uhr Ich hatte die Überweisung mit, von siehe weiter unten und ging zuerst in die NFP, die steht unter anderer Leitung, nicht mehr Dorith Schindler. Die Fahrt dorhin war beschwerlich. Überfall Nervengift, E