Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandPräambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.


Wegen php-Fehler fehlen die Lesercharts Top*****. Die Rating-Buttons fuktionieren jedoch. Es ist auch darauf hingewiesen worden, dass 5.6 php Käse ist und die 5.7 die ultimative Scheiße, vor der man sich fürchten müsse. Dies betrifft die Zeichen, die vielleicht falsch dargestellt werden. Software-Umstellung geplant.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Impressum und Rechtliches und Haftung und Abmahnungen

Status: 07. Juni 2016

Dieses ist nicht die ladefähige Anschrift. Ich bin beamtete Journalistin, festgestellt von DRV Rheinland

Achtung Intelligence

Cornelia (Conny) Crämer
Wickrather Str. 43
40547 Düsseldorf
Tel. 0211-59 32 42
FAX: 0211-50 739 23
Email redaktion (at) achtung-intelligence.org
alternativ conny.craemer (at) t-online.de
Xing Profil: http://www.xing.com/profiles/conny_craemer

Twitter: @conny_craemer
Facebook: AchtungIntelligence

Rechtliches

Im Landespressegesetz NRW dürft Ihr Gegendarstellungen OHNE Anwalt schreiben. Der will vielleicht nur dafür Euer Geld abzocken. Einfach in die Kommentarbox unter dem jeweiligen Artikel schreiben, posten und fertig ist. Ansonsten an das BMAS schicken

Verklagbar ist bei Ärger nur die Behörde

Ladefähige Anschrift



Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Rochusstr. 1
53123 Bonn



Frequently Asked Questions

Achtung Intelligence dürfen Sie gerne lesen. Sie dürfen Kommentare gerne auch abschicken odere via Twitter dann an @conny_craemer schicken.

Datenschutz

In Zeiten von Tempora, Prism, etc pp ist kein Datenschutz je möglich. Keiner weiß in Zeiten des Internets, Handy und Telefon, was wirklich mit den Daten passiert und wer auf die Inhalte wirklich Zugriff kann. Am sichersten ist die klassische echte handgeschriebene Post.

    Zufällig ausgewählt
Nachdem eine Gerichtsvollzieherin ohne Vollmacht und ohne weitere Urkunde Conny Crämer von Achtung Intelligence eine Zwangsvollstreckung androhte, obwohl es kein Endurteil zur Sache gibt und man noch mitten drin im Verfahren ist, startete die Recherche. In einem ominösen Arbeitsverfahren versuchte ein Anwalt samt Arbeitgeber hinterrücks das Gehalt zurück zu bekommen. Nun flog der gesamte Gerichtsvollzieher-Troß auf. Gerichsvollzieher sind Riesenbetrüger und hintergehen anscheinend alle, oder? Achtung Intelligence vergleicht Gesetze, zitiert das Justizministerium NRW und lädt weitere Beweise hoch. Update1: 08. August 2015 Jobangebot in NRW Update2: 17. März 2016 Das Maghreb-Viertel in Düsseldorf hat einen neuen chaotischen Zustand erreicht. Personen, wahrscheinlich aus Rumänien, geben sich als Obergerichtsvollzieher in Düsseldorf-Lörick aus. Dabei brach die Person ein wichtiges Urteil des Bundesgerichtshofs und pfuschte sonst auch noch herum. Denn Gerichtsvollzieher müssen nun mal Beamte sein und also kein privates Dienstkonto in Wuppertal bei der Commerzbank haben. Die echte Bank wäre nur die Bundesbank. Hier das Original und der Einspruchs-Schriftsatz. Es war schon mal aufgefallen, dass anscheinend das Gros der Gerichtsmitarbeiter anscheinend nicht je echt waren, sondern es sich anscheinend um Entlaufene, Knackis oder Gehirnbehinderte handeln könnte. Sie kennen meist die Gesetze überhaupt nicht. Sie sind wie renitente durchgeknallte verkalkte Alzheimer-Kranke mit Dauer-Rinderwahn. Update3: 01. April 2016 Es gibt noch nichts Neues von der Person, die Obergerichtsvollzieherin meint zu sein. Auch das Amtsgericht verteilte kein Aktenzeichen zur Sache. Anscheinend handelte es sich um ein Fake in der Sache, irgendwer spielt Gerichtsvollzieher und war weder beamtet noch hatte sie einen Dienstausweis. Eine beglaubigte Fotokopie wurde nicht vorgelegt. Update4: 25. April 2016 Eine ausländische Obergerichtsvollzieherin, sie meint es jedenfalls jobmäßig zu sein, spielt Richterin. Sie entscheidet selber über eine sogenannte Erinnerung, wenn man sich also beschwert hat. Dienstausweis legte die kanackische Fantastin aus dem Maghreb-Viertel, das als Ghetto-Gewaltgebiet in Düsseldorf zählt, nicht vor. Sie legte gar keine Beweise vor. Dann fantasierte das Amtsgericht, keiner unterschrieb, es sei eine Sache IKK gegen Conny Crämer von Achtung Intelligence. Sozialgerichtsverfahren sind aber gratis. Überhaupt fantasierten alle weiter. Wer diese Ausländerin ist, die als Obergerichtsvollzieherin beim Amtsgericht nur eine gmx-Email-Adresse hat, kein Bundesbank-Konto angibt, und getippte Buchstaben für ein echtes Dienstsiegel hält, ist unbekannt. Sie unterschreibt nur wie eine Analphabetin. So hat man sich auch das Maghreb-Ghetto-Pack in Düsseldorf vorgestellt. Freaks spielen Behörde. Angeblich haben ihr behinderte Schreibkräfte, die Amtsgericht spielen, geholfen. Screenshots gibt es auch zur Sache. Update5: 22. Juni 2016 Interessant. Es spielen sogar irgendwer ohne Richter Richter. Man ist gerne Behindertenwerkstatt im Amtsgericht mit unqualifiziertem Schreibpersonal, das auch nicht leserlich unterschreiben kann. Das Jobangebot des Oberlandesgericht Düsseldorf beweist es: Man muß wirklich beamtet sein, um Gerichtsvollzieher zu sein. Doch das kleine Huzzels-Amtsgericht Düsseldorf spielt dagegen wie ein Call Center Babe. Man ist outgesourct. Fremdkörper-Alarm im bundesdeutschen Gerichtssystem! Update6: 23. Juli 2016 Man kennt Gerichtsvollzieher sonst von früheren Scripted Reality Serien. Da stellt man fest, was irgendwelche Freaks alles meinen, tun zu dürfen. Die weisen nicht auf Sozialhilfe hin, nicht darauf, dass dann die Grundsicherung oder das Jobcenter die Miete nach dem Mietwohnrecht NRW bezahlen muß, sie hintergehen nichtsahnende Personen. Nicht alle sind so. Ich durfte bisher feststellen, da spielt irgendwer eine Amtsperson, ist es aber nicht, aber die Kanaillen gibt es trotz Gesetze und Ordnungen des Oberlandesgerichts Düsseldorf noch immer. Denn die Kanaillen haben echte Beamte zu sein, aber wer auch immer da Beamter spielt, kann nur wie ein Kleinkind unterschreiben, aber deswegen hat Achtung Intelligence nun die Ausbildungskriterien parat. Darin ist klar, ein Büro irgendwo außerhalb des Gerichtsgebäudes geht gar nicht. Aber Gerichtsvollzieher sind anscheinend gerne Hinterhofkinder. Es flog auf, dass Gerichtsvollzieher sehr wahrscheinlich Knackis sind.

    Statistik
» Artikel online
709
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1785610
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2017
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 200-2009 © Article Manager Pro