Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

2200 Leser Update1 Freelancer & Scheinselbständige muessen keine Steuern abführen - Auftraggeber ist Lohnsteuerpflichtiger - BSG BGH
1700 Leser Beachtenswert: Kündigungsrecht Versicherungen heute Die Zurich ?
6900 Leser Update2 Holocaust & Juden & deutsches Steuerrecht - Reisepass & Merkel's Antisemitismus


Wegen zahlreichen Sicherheitshinweisen, bitte weiter runterscrollen, bis zur Story, die Sie eigentlich hier oben direkt lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, AirBnB, Invasion von China in Düsseldorf, Loveparade-Attentat, White Wash Kosmetik stinkt durch Wohnungen in Nachbarwohnungen, Menschenhandel mit SchülerINNEN, Rote Armee Fraktion, Grüne Drogendealer-Mafia, 21. September 2018, 01.14 Uhr Vorsicht vor Chinesen in Düsseldorf und anderen Deutschen Städten. Es wäre klug, wie US Präsident Trump zu agieren und illegalen Ausländern den Kick-Arse nach China bzw. anderen Heimatländern zu geben. Illegale Wohneinzüge, ohne Ankündigung, keine offizielle Vorstellung, Hijacking von Privateigentum, Hausverwaltungen anscheinend gekapert oder ermordet. Unbedingt bei Auszug von alteingessenen Bewohnern, deren Wohnung zusätzlich "nutzen" bis der wahre Vermieter bzw. Eigentümer neue Bewohner - Eigentümer gefunden hat.
Es herrscht Lebensgefahr, Seuchengefahr, Sepsis-Gefahren. Die sind Wohnungs-Grabscher oft mit Kindern, als ob teilweise Teenies mit Kindern von zu Haus weggelaufen seien. Gehen Sie unbedingt von KO Tropfen-Attentaten aus und vorherige Erpressung und anderen Gewalttaten von Chinesen gegen andere. Der Verdacht liegt nahe, die sind Wirtschaftsterroristen - etliche. Denken Sie unbedingt an die Terrorwarnung von den USA gegen Huawei. China ist gefährlich und deren Präsidentenpaar brach deren Versprechen vor vielen Jahren: Keine Illegalen, keine Junkies, keine Raucher, keine Stinker.
Denken Sie unbedingt an das Problem Triaden und Burka, "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch an" die Bundesregierung sah bereits vor über 20 Jahren dort die Ursache der gesamten weltweiten Terror-Szene und Gefahren für Deutschland, China-Drogenmafia, Copycats, AirBnB-Verbrechen, Co-Agitant Twitter - der mir vor über einem Jahr auffiel mit China zusammen zu agitieren gegen Deutschland, dito Facebook. Hier ist die BRD, nicht DDR. Vorsicht vor allen illegalen Ausländern und Bezug durch Ausländer in Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen - ohne jedwede Erlaubnis oder Gerichtserlaubnis.
Es ging in Düsseldorf mal um das China-Syndrom. Auch um Attentate durch Mammographien, etc, aber um Schwarzschimmel in Gebäuden und in Grund und Boden, quasi eine Titanic runter. Eventuell kann sich die Zeitschrift "Titanic" daran erinnern. Eventuell sind die wie das Correctiv von ca. 2004 +- Mitwisser. Wir wurden alle mal verwechselt, ähnlicher Zeitraum wie das Loveparade-Attentat. Meiden Sie unbedingt China-Restaurants, meiden Sie Sushi-Supermärkte, denken Sie an Fukushima, falls Sie so gerne chinesisch essen, welche Gäste sitzen da, Türken, Muslime, gibt es noch Deutsche, stinkt es drin, merkwürdige Gasblasen in der Luft, bekamen die Langustinos anscheinend schon wieder Psychopharmaka mit in die Sauce? Chinesen bestalken Düsseldorf seit über 30 Jahren - und bereits noch länger andere. Andere Asiaten haben bereits angefangen, Chinesen nun zu bestalken. Die Luft ist eine komplette Katastrophe. Anscheinend sind alle nur Ekelluft gewöhnt. Hier war immer nur sauberste Luft in Lörick. Anscheinend lieben viele nur widerwärtigen Mundgeruch, MRSA und Sepsis. Die sind nicht mietvertragsfähige Personen oder Wohnungsfähige.
Einige Verbrechen gehen auch auf Menschenhandelskreise gegen SchülerINNEN des städtischen Luisengymnasiums (Bastionstraße) vor über 30 Jahren zurück. Anwälte (bzw. Freunde von damaligen Schülern) und andere machten lieber mit Asiaten später gemeinsame Sache, um nicht selber strafrechtlich belangt zu werden. Es ging dabei auch um Verbrecher, tatverdächtige Schüler, Lehrer, Eltern und andere, sowie sogar galt das Handelsblatt damals als Gefährder. Asiaten imitieren die Menschenhandelspraktikten der Roma und im Deutschen Reich Lebenden vor vielen Jahrzehnten. Mollath, Jan Josef Liefers (ARD Tatort) sind Teil dieser Verbrecherkreise geworden, dito ARTE Fernsehsender, seit 2004.
Die Herausgeberin der Wirtschaftswoche Miriam Meckel ist ebenso seit Jahrzehnten tätlich involviert. Sie meinte öfter, ich sollte behaupten, ich sei sie, was ich nicht je war. Es ging mal um Ressortleitung, die ich übernehmen sollte, beim Handelsblatt, Wirtschaftswoche und einem damaligen geplanten Meedia. Miriam Meckel lebte und studierte mal in China. Sie hat mehrere Doppelgängerinnen, und vermißt öffentlich ihr Gehirn. Das war Attentatsopfer.
Obwohl ich oft aussagte, war es allen egal, ihr auch. Auch andere Journalisten galten als Copycat, nicht mehr das Original. Auch einige Leute des Handelsblatts sind Fake.
Das Gesundheitsamt samt Ordnungsamt und Polizei Altstadt ist vom Benehmen her der China-Mafia, Drogendealern, Menschenhändlern und dem arabischen Chaker-Clan hörig. Die Altstadt gilt seit Jahren als Al Qaeda-Szene, und als Drogenszene (Discos etc) schon immer, mindestens seitdem ich 16 Jahre alt war. Schon damals galten Discos als zu gefährlich. Düsseldorf ist nur für Junkies geeignet. Sie war und ist immer drogendusselig.
Störend sind jedoch die Chinesen und Araber, das gesamte nicht-EU-Volk. Der Rest ist Verbrecher wie immer, auch Das Handelsblatt. Neu sind Kosmetik-Verbrecher, der White Wash Kriminellen, bekannt von Shiseido-Produkten aus Japan, die nicht gerne bräunen, sondern lieber eine Kotz-Blässe vorweisen, auch an anderen. Je nach Body-Schaum stinkt es dann auch in Nachbarswohnungen, wo der Duft der Ekelchemiepampe durch Wände hindurchzog - in verschiedenen Produkten ist das hier . Asiaten rubbeln sich eventuell die Haut mit Gift oder Hautviren weiß, ob die eine getackerte Michael Jackson Nase auch noch haben, ist mir unbekannt. Hier ist nicht Snake Plissken Stadt, sondern eine Stadt, die immer für Drogen, Tollwut, Räude und Dummkoller stand. Aber, daß die Araber so knutschi mit den Chinesen ... - Gesetze sind primär allen egal. Bevorzugt sind Drogenärsche in der Anarsch-Stadt Düsseldorf. Man wollte lieber nur ein Drogentrottel sein.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Call Center, falsche Behörden, Verwaltungsgerichte gibt es nicht, nur ab Landesverwaltungsgericht - das hat NRW aber nicht, 15. September 2018, 04.58 Uhr Vorsicht nicht nur vor falschen Gerichten, in Wahrheit nicht existente Zivilgerichte (Vereinte Nationen Menschenrecht, 6 EMRK), falschen Versicherungen (nur noch Call Center), sondern auch Staatsanwaltschaften (Call Center Firmen). Es flog auf, daß die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf, Aktenzeichen von Abteilungen und Rufnummern verteilt, oft keinerlei Ermittlungsbock hat, egal bei was, auch bei versuchtem Mord, Drogenverbrechen, versuchter Mord, Tötungsdelikt, Überfall.Kommen wir zum neuesten Kack - aufgeflogen aufgrund eines illegalen Rundfunkbeitrags-Schriebs. Leut EU Recht und WDR Gesetz sind Fernsehen und Radio gratis. Gemeinnützig, Träger ist das Land. Laut Artikel 92 Grundgesetz gibt es Rechtsprechung ERST ab Landesebene.
Laut Verwaltungsgerichtsordnung vwgo gibt es KEINERLEI Verwaltungsgericht plus Stadtname, sondern nur § 2 Gerichte der Verwaltungsgerichtsbarkeit sind in den Ländern die Verwaltungsgerichte und je ein Oberverwaltungsgericht, im Bund das Bundesverwaltungsgericht mit Sitz in Leipzig. Verwaltungsgericht Düsseldorf gibt es juristisch nicht, aber Landesverwaltungsgericht NRW gibt es gar nicht. Alle Entscheidungen des VG + Stadtname sind also null und nichtig und Güte und Schiedsstellen antworten oft auch nicht oder fälschen mit Call Center Babes. Bekanntlich gibt es keine echten Richter in Düsseldorf oder sonstwo. Viele können weder lesen noch unterschreiben. Vorsicht vor allen Zustellungen mit POSTCON, vormals auch als TNT bekannt. Das Unternehmen ist holländisch, es darf wahrscheinlich keinerlei deutsche Behördenpost oder Gerichtspost förmlich oder amtlich zustellen. Das galt mal als Attentat gegen die BRD.
Es flog aktuell auf, es gab weder die Abteilung noch die Rufnummer auf der offiziellen Telefonliste der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Die Telefonliste ist auf deren Webseite hochgeladen. Die Behörde ist also illegal, siehe auch 28 GG (und weiter unten). Sie sind Fake wie die vielen Krankenhäuser ohne Zulassung. Sogar der Vatikan hatte mehrfach kirchliche Krankenhäuser verboten. Doch das ist den Heilbewahnten und Errettungsbewahnten Leuten, die dort Arzt und Personal spielen, scheißegal. Die sind also weder in Wahrheit katholisch noch christlich. Die waschen auch Verletzte nicht richtig. Also sind die keine Christen (Jesus Christus, der Heilgesalbte. Johannes der Täufer - im Wasser zum Christentum).


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update1 Peschmerga - Bundeswehr & die autonome Republik irakisch Kurdistan - Iran & DDR & Bundestag

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 18. Sep. 2014., 11:04:31 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 2238
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Die Bundeswehr unterstützt die Peschmerga bei ihren Aufgaben. Auch soll es leckeres, deftiges, deutsches Militäressen geben. Und das in der autonomen Republik irakisch-Kurdistan. Die galten doch mal als Feind der Türken und von Saddam Hussein. Schnieke Fallschirmspringer sollen der Truppe ebenso was beibringen. Update1: 24. Oktober 2017 Da trainiert also die Bundeswehr die Kurden, im Kampf gegen ISIS. Das hört sich eher an wie eine verrückte US Militärtruppe, die auf Deutschland tut oder dumme Ostblock-Leute, die auf Bundesrepublik Deutschland tun, endlich mal der Westen sein, so groß wie die dummen Amerikaner, die früher doch auch jeden Verbrecher und Rebellen unterstützen, weil das dann gut ist für die Waffenindustrie. Zwischenzeitlich haben Türken und Kurden sogar den Bundestag in Berlin feindlich sozusagen übernommen: Kanacken-Joe auch bekannt als Cem Özdemir und die Ruhrpott Kurdin Sevim Dagdelen gehören zu den Feinden des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland. Denn das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk - seit 1990 - also nicht für Ausländer. Aber da die Kurden ihren eigenen Staat in Kurdistan, Nordirak, fast haben, kann ja die Kurdin Sevin endlich dorthin ziehen. Die Türken haben auch einen Staat, doch der Cem Özdemir spielt lieber türkische Kolonialmacht in Berlin.

 

Link kann sich verändern - Screenshot weiter unten

http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/!ut/p/c4/PUzLCsIwEPwWfyDbIlLrzVIEPXjwoNZLSZ

u1LOZRko0F8eNtDnUG5jAveMBMK980SCZnp

YY7ND3tukl0k0IhXxxRawxCxtAqNC2SDZI_cE

vLudE7i5yU0TLNOnjJzovRe

dYpid7PiSAFTZbXVV5kC_Jveb6eDmVRbupjd

UmHkU1rUFE00PBEzOgXO7joe_zbT0QFozHbtdmvfo6VEEQ!/

 

 

Sie sind hier: Startseite >Aktuelles >Aus dem Einsatz > Unterstützung der Regierung der Autonomen Region Irakisch-Kurdistan bei der Versorgung der Flüchtlinge und beim Kampf gegen den Islamischen Staat im Nordirak

Einweisung der Peschmerga durch kleine Teams vor Ort und in Deutschland

Berlin, 13.09.2014, BMVg Presse- und Informationsstab.
Mit der Entscheidung der Bundesregierung vom 31. August 2014 wird Deutschland die Peschmerga in ihrem Kampf gegen die IS unter anderem auch mit Waffen und Munition unterstützen. Zur Koordinierung vor Ort hatte das Bundesministerium der Verteidigung bereits sechs Soldaten an das Generalkonsulat nach Erbil entsandt.

 

Karte vom Irak

Einsatzkarte Irak (Quelle: Bundeswehr)

(...)

Ausbildung an Milan-Panzerabwehrwaffen und Feldküchen in Deutschland

Geht der materialspezifische Einweisungsbedarf der kurdischen Kämpfer über eine eintägige Einweisung hinaus, wird eine Ausbildung in Deutschland durchgeführt. Vor allem für die Handhabung der Panzerabwehrlenkrakete Milan oder auch so komplexer Systeme wie Feldküchen, ist die Ausbildung der kurdischen Multiplikatoren an Bundeswehrstandorten in Deutschland geplant.



Auszug-Ende

 

Bundeswehr im Feindesgebiet

 

Peinlich, die Kurden galten immer als die größten Feinde von Saddam Hussein. Er wies immer auf die Gefahren hin, dass sie seinem Land, Irak(k), schaden wollten und die Macht komplett ergreifen wollten. Bei einem Giftgasattentat auf Halabschda im Jahr 1988 starben etwaig fast 5.000 Menschen, das war dann das Attentat gegen die Kurden.

 

Aus obigem Wikipedia-Link zur Vorgeschichte:

 

Vorgeschichte

Am 15. März 1988 eroberten kurdische Rebellen der Patriotischen Union Kurdistans zusammen mit regulären Einheiten der iranischen Armee in der Operation Morgenröte 10 (Valfajr 10) die irakische Stadt Halabdscha, die damals 70.000 Einwohner hatte.[1] Halabdscha galt als wichtiges Zentrum des kurdischen Widerstands in den Autonomiebestrebungen gegen die Zentralregierung in Bagdad.[Anm. 1]

 

 

Eingesetzt wurden im Rahmen des Attentats Tabun, Sarin und Zyanid gegen die Rebellen, um Abtrünnige und Gefährder des irakischen Staats zu schädigen.

 

Später gab es Gerüchte, dass die Giftgase in Fässern aus Deutschland dorthin mal geliefert worden waren.

 

Bundeswehr in Kurdistan wegen Absurdistan

 

Immerhin kämpft nun die Bundeswehr schon wieder mit Rebellen gegen die ISIS-Leute, die auch mal in Deutschland weilten. Man bekämpft sich selbst im fernen Ausland. Vorher hatten weder Staatsanwaltschaft, Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf (man solle die Justiz NRW doch nicht mit Aussagen über Terrorfälle nerven) noch die Generalbundesanwaltschaft Ermittlungsbock. Ja, es scheint, diese Behördenpimperl hintergehen großrahmig die Bundeswehr. Denn Militarismus ist sowieso per Artikel 139 verboten. Die Bundeswehr-Chefetage hoffte zwar auf Ermittlungen - aber die Düsseldorfer Rheinmetall-Fanhühnerbande wollte nicht.

 

Anscheinend macht das Düsseldorfer Finanzamt viel Geld mit der Gewerbesteuer von der Waffenschmiede.

 

Kappes Hamm auch in der Stadt Hamm

 

Auch in Hamm sollte mal ermittelt werden, nein nicht nur im Hochsicherheitsgerichtsgebäude im Stadtteil Hamm, genannt Kappes Hamm, des Oberlandesgerichts Düsseldorf, sondern auch in der gleichnamigen Stadt. Dort hatte das OLG Hamm keinen Bock und die Oberjustizkasse Hamm unterschlug es dem vorsitzenden Richter des 1. Strafsenats.

 

Danach wurde bei der dortigen Generalstaatsanwaltschaft alles gerügt. Die reichte dann alles an die Leitende Oberstaatsanwältin Cirullies weiter, zur Staatsanwaltschaft in Dortmund. Die meldete sich nicht je. Dortmund galt mal als Hochburg von Terrorzellen. Die Staatsanwältin schreibt lieber Bücher, anscheinend mit ihrem Göttergatten, über Stalking und Polizeirecht und arbeitet deswegen so gar nicht.

 

Auch wußten die in Dortmund ansässige private Zusatzversicherung Continentale und die dortige GKV BIG direkt gesund über Terrorverbrechen. Auch die Barmer GEK in Wuppertal und Düsseldorf, und auch die VBG wußte alles. Doch es war allen egal. Man soll nicht nerven, wer aussagt, landet in der Psychiatrie. Es ging auch mal um die echte, ursprüngliche Wasserstoffperoxid-Bande.

 

Auch die Warnungen vom damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble, war allen egal. Er wies umfassend auf sogenannte dreckige Bomben hin. Dazu gehören Sarin, Tabun, aber auch Nuklearmaterial. Doch für alle Behörden und Polizei und Ärzte, war alles nur ein Wahn.

 

Sie können nicht zwischen Wahn und Warnung unterscheiden. CIA gilt auch nur als Schizophrenie. Die CIA sei auch nur so ein Wahn. Amerikaner sind nun mal Dumme. Und die Bundeswehr ließ sich schon immer hintergehen.

 

Memmige Soldaten

 

Sowohl die Bundeswehr als auch das BKA und der MAD sind also in Wahrheit Memmen und lassen sich von jeder Deutschen Piefbehörde total hintergehen. Die Amerikaner sind genauso blöd. Da ist das FBI aber ein faules Ei - das Weiße Haus auch. Die reisen auch lieber ins Ausland, anstatt mal ordentlich im Inland aufzuräumen.

 

Im Rahmen der 2004 Attentate gibt es bereits um Sarin und Tabun-Attentate in Düsseldorf. In Kleinstdosierungen verteilt, verursachen die Nervengifte Symptome von Alzheimer bzw. Depressionen. Ein gutes Geschäft für Psychiater, da diese eigentlich grundsätzlich ein toxikologisches Screening verweigern. Man sei ja verfolgungsbewahnt, wenn man entgiftet werden will. Die Opfer sollen nur Psychopharmaka einnehmen, damit nicht gegen Attentäter ausgesagt werden kann und das Opfer chemisch vergißt. DDR! Und das im Westen!

 

Bundesregierung?

 

Man merkt, dass alle wichtigen Bundesministerien im alten Osten der BRD ihren Sitz haben. Sie führen eigentlich einen Krieg mit oft dümmlichster Polizei, analphabetischen Richtern, die kein Gesetz wahrhaben wollen und mit Ärzten, die nur in ihrer eigenen Fantasie echte Humanmediziner mit Know How sind. Der Krieg wird gegen den Westen Deutschlands ausgelebt.

 

Und wieso hilft die Bundeswehr einer autonomen irakisch-Kurdistan-Region? Gegen die Krim und Putin wird doch auch gestänkert. Und wieso hat die Bundeswehr dann nicht bei der Döner-NSU-Bude in Köln positiv eingegriffen? Die Truppe ist anscheinend lieber auf Geschäftsreise im Ausland - Spesen machen.

 

Und so hintergingen Schröder & Merkel die Einwohner in der BRD. Die Bundeswehr, die eigentlich mal nur als Verteidigung für Deutschland und humanitäre Einsatztruppe geplant war, versagt total.


Und die Peschmerga ?

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Peschmerga

 

Peschmerga (kurdischپێشمەرگە / Pêşmerge , aus پێش / pêş „nach vorn" und مەرگە / merg „Tod"; frei übersetzt: „Die dem Tod ins Auge Sehenden") bezeichnet die Streitkräfte der autonomen Region Kurdistan. Dieser kurdische Begriff existiert seit den 1920er Jahren. Als Peschmerga bezeichnen sich insbesondere die bewaffneten Einheiten der politischen Parteien KDP, PUK und der PDK-I, während sich die Einheiten der PKK (genauer der HPG) und der PJAK als Guerillatruppe bezeichnen.[2]

 

Auszug-Ende

 

 


Update1: 24. Oktober 2017, 06.55 Uhr


Saddam Hussein betrügerisch hingerichtet ?


Tja, der irakische Präsident Saddam Hussein - wurde also doch im Rahmen eines Angriffskriegs von Kurden - als Folge von Amerikanern hingerichtet. Die Kurden galten damals als Angriffskrieger gegen den Irak, deswegen wurde Jahre zuvor, ein Giftgas-Attentat gegen Kurden verübt. Es gab damals schon Gerüchte, daß dies absichtlich lanciert worden war, um Hussein zu beschuldigen, damit die Kurden endlich ein Kurdistan, einen eigenen Staat errichten können. Aber die Kurden in Deutschland sind noch immer nicht dorthin gezogen.

 Es hieß oft so die Kurden in Nordirak, seien aus Deutschland finanziert worden. Touristische Rheinschiffe pendelten oft zwischen Düsseldorf und Duisburg mit kurdischer Destinationsflagge durch die Gegend. Zweistromland Deutschland.

Saddam Hussein hatte doch Recht gehabt, die Kurden waren die Staatsfeinde von Irak.

Kurden Kot Hundekot und Tretminen und feindliche Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland


Es ging bei weiteren Gefahren auch um die DDR, die gerne mit dem Rest des Ostblocks in den Westen einfallen wollten, genauso wie die Türken und Kurden in Deutschland, obwohl deren eigene Länder viel größer sind. Aber das will keiner kapieren, fast kein Flüchtling kapiert das.

Es ging bei weiteren Gefahren auch um die DDR, die gerne mit dem Rest des Ostblocks den Westen überfallen und feindlich übernehmen wollten, wie feindliche Hacker im Cyberwarfare.

Sie nutzen dabei Fake News, Verbreitung von Lügen, Betrug, binden dabei schlecht recherchierende Journalisten ein. Es ist wie eine Art kalter Krieg, der sich im Internet leicht führen läßt. Lügengeschichten, Mobbing, Fantastereien, weil gelangweilte Hausfrauen und Mütter und sonstige hormongestörte Kreaturen sich langweilen. Der Rest ist wie ein seniler Haufen oder Tatter-Militär, das nur die Mutter aller Bomben nur liebt, weil die eigene Mami nicht mehr lebt.

Tattergreis-Alarm im Altersheim namens Pentngon, das angebliche Super-Militär-Dingens der USA

http://rt.com/usa/191048-hagel-dempsey-command-isis/

Pentagon ready to train up to 15,000 Syrian rebels

Published time: September 26, 2014 18:54



U.S. Secretary of Defense Chuck Hagel (L) listens as Chairman of the Joint Chiefs of Staff Gen. Martin Dempsey talks in a press briefing at the Pentagon in Washington, September 26, 2014. (Reuters/Larry Downing)
2.7K3936

 Auszug-Ende aus Syrien - US Senioren erschaffen neue Rebellen


Es handelt sich also bei den Krisen um hormongestörte Personen, frustrierte Tippsen, nicht Tippgeber und um alte Säcke, die immer noch gerne ein (alter) Haudegen sind, aber doch nur Bomben lieben, weil es mit den Sexbomben im Alter nicht so klappt.

Stattdessen stinkt es bei Silvester dann oft so, als ob sämtliche Böller zuvor in Geschlechtskrankheiten getunkt worden sind.  Das haben vielleicht auch die obige Altherrenriege mal verursacht. So eine Erinnerung an die Syphilis-Zeiten der Jahrhunderte, LSD, Flower Power, Vietnam und die Zeiten mit Pilzen überall.

Ostblock im White House, USA


Übrigens, im Weißen Haus, ja da bei dem Donald Trump, regieren primär nur Ostblock-Miezen mit Juden. So richtig patriotisch amerikanisch wirkt das nicht. Aber auch die Deutschen ließen sich gerne vom Ostblock, von Türken und Kurden überfallen, jedenfalls der Bundestag und die BRD von der DDR.

Da sang mal die Band "Deutsch-Amerikanische Freundschaft" Kebab-Träume in der Mauerstadt (Berlin), und schon rasen die Türken und Kurden aus der Türkei etc dorthin und nach Deutschland.

Bomben - machen viele scharf und heiß


Seien wir ehrlich, viele gelangweilte Deutsche, die den 2. Weltkrieg überlebt haben, finden Kämpfe, Kriege und Massensadismus toll. Das hat die schon im Kleinkindalter toll erregt. Frühe Doktorspiele, vielleicht sogar im KZ. So sind etliche noch heute. Bomben und Zerstörung geilt viele auf. Sextoy War.

Aber seit dem Song mit dem Kebab, strömen Türken und Kurden in die Bundesrepublik Deutschland. Sie wollten entgegen der neuen Präambel des Deutschen Grundgesetzes, die seit 1990 gilt, überall rummeckern dürfen. Aber das Grundgesetz gilt nur noch für das Deutsche Volk 

Ausländer überall - wo sind die echten Deutschen


Kurden und Türken zogen als MdB'ler in den Bundestag ein, obwohl Ausländer und andere Völker nur auf Kommunalebene Politik in Deutschland betreiben durften.  Aber die Bundeswehr trainiert die alle.

Die Asiaten nerven ja auch überall herum, seit EUChina und seit korrupten Champagner Cocktails in EU Behörden. Willkommen sind die laut Gesetzen nicht, China ist trotzdem nicht EU, Japaner auch nicht. Man kennt ja heutzutage nur deren Anime Manga und sonstige Sexperversionen und Doktorspiele wie die Nachbarn hier an Kindern. KZ Wohnung nebenan. Man weiß aber, Asiaten sind gerne unterwürfig bei einer Domina.

Auch eine Angela Merkel gilt angeblich nicht komplett als echtes Deutsches Volk laut Abstammungsurkunde, obwohl sie in Hamburg geboren worden ist, aber sie in der DDR aufwuchs. Sie spielte bei den Amerikanern im Weißen Haus eine DDR-Frustieshow durch, um einen Mitleidsbonus bei US Präsident Bush jun. zu erhalten. Sie spielt Bundeskanzlerin und das ohne echte Bewerbung zu einem öffentlichen Amt, was illegal ist.  Sie ist auch nur eine Hollywood-Angebershow mit peinlicher fast ständiger Tantra-Handhaltung. Sie will immer Sex haben heißt das übersetzt, eine Angrabscherin im Dauer-Sittlichkeitsverbrecher-Modus.

Iran Irak und Deutschland


Der Rest verwechselt seit ewig; Kurden, Kurds, mit Curd und Kurt und Kot und Scheiße und Tretminen und Hundekot. Das Giftgas Attentat in Halabdscha, 1988, war angeblich von Irak verübt worden, je nach Recherche töteten die Kurden jedoch kriminelle Kurden selber oder diejenigen, die sie nicht mochten. https://de.wikipedia.org/wiki/Giftgasangriff_auf_Halabdscha  - vielleicht waren es auch alle gleichzeitig.

Da die Stadt an der Grenze zum Iran(n) liegt und Irak(k) und Iran(n) sich gegenseitig seit langem bekämpfen, könnte es auch vom Iran(n) lanciert worden sein. Es hieß sogar, daß der US Geheimdienst oder das US Militär schon vor vielen Jahren, weit vor 2006, die Länder Ira(k) und Iran(n) verwechselt hatten, es fing mal angeblich an wegen eines Tippfehlers und Lesefehlers.

Kalter Krieg auf Twitter und im Internet


Und die meisten, wie auf Twitter und Facebook, wollen eh nur Lüge, wie im Kalten Krieg,  oder Snuff, sie wollen wie ein großer Verbrecherring lügen und betrügen, weil sie mit Wahrheit nicht klar kommen. Sie wollen die Realitätsfremde und Hollywood, weil ihr Leben nur aus einer Mattscheibe besteht. Mit dem echten Leben kommen die nicht klar und wollen sie auch nicht. Sie wollen immer nur die volle Dröhnung an Oberdaddel, Hollywood, Drogen und ihre eigene Fantasie als Realität ausleben, nur damit kommen sie klar. Mit wahren Fakten nicht je.

Da twittert sogar der US Präsident Donald Trump, obwohl er zu bestimmten Momenten gar nicht twittern konnten, weil er zeitgleich live im Fernsehen redete. Sie alle wollen keine wahren Informationen, sie wollen nur einen Traum leben. Wach wollten sie nicht sein.

Da viele Männer auf dicke Munition stehen, boah weil die so richtig heiß ist, ist klar, die Männer sind Schwuchteln. Die Munition, einige, sehen aus wie dicke Zäpfchen in Superdildo-Größe. Naja, Schwucheln und alte Säcke führen Krieg. Die füllen sich echt alles in den Arsch. Soldaten sind also Schwuchteln. Sie standen immer auf dicke fette Dinger.

Kein Wunder, daß die weltweit immer schon auch zu Zeiten von Mengele beliebte Pharmaforschungs-Opfer waren. Die sind einfach zu dumm.


Lesetipps:

Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden

Update2 Offiziell: Deutschland & USA unterstützen ISIS in Syrien - frustrierte Schwuchteln

Peschmerga - Bundeswehr & die autonome Republik irakisch Kurdistan

ARD TV Doku über Curveball Massenvernichtungswaffen BND und Irak.

Update2 Twitter ist pro Zeugen Jehovas anti-Putin anti-Deutsch & pro-Menschenhandel

Das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk - aber Kanacken-Joe sitzt im Bundestag




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update66 Survival in Duesseldorf - Eigentuemer Mieter Drogen Kot & & Enteignung und Betrueger Verwaltung & Psycho-Sucht & die 2 Millionenklage
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger
Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Update1 Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht Volksverhetzung - anti-deutsches Benehmen - Holocaust Inquisition Psychiatrie - STGB 130 und Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138 und ARD und ZDF
Update3 Terrorismus & Cyberwarfare - Polizei Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - gehen Sie immer davon aus, dass Behoerdenempfaenger Fake sind
Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Auch der Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. berichtet Falsches über die Künstlersozialkasse. Denn in Wahrheit ist sie nur eine Inkassostelle für die üblichen Krankenversicherungen und Rentenversicherungsträger und sonst nichts. Sie hat keinerlei Funktion. Aus ihrer IK-Nummer bastelten sich vor über 30 Jahren bereits deren Mitarbeiter, damals eine Abteilung der LVA Oldenburg, sich eine Inkassofirma zusammen, die sie sei. Ob Journalisten, Freelancer oder falsch Bezahlte, Tariflohngeschädigte, GKV-Opfer, Rentenversicherungs-Opfer und Berufsgenossenschaft-Opfer, sie werden von Amts wegen zu Staatlich Bediensteten. Leider macht das keine Behörde automatisch, weil Unternehmen gerne sich in Sittenwidrigkeit und Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit andere suhlen lassen. Bereits 1972 hatte das Bundessozialgericht entschieden, wer für andere persönlich tätig ist, ist immer deren Angestellte, das gilt für alle, auch für Filmschnittleute, Cutter, Editoren, Presseleute, für alle. Und wessen Sozialträger gepfuscht hat, wird auch zum Staatlich Bediensteten, denn die Bundesrepublik Deutschland ist laut 20 GG Absatz 1 ein Sozialstaat. Das ist ein Grundrecht seit Existenz des Grundgesetzes und laut 20 GG Absatz 3 müssen die Behörden die Gesetze anwenden. Gesetzeskauderwelsch flog aber auch auf. Update1: 16. Oktober 2016 Da ist also ein Spößling des Clans der GEMA Spahr Familie bei den Cuttern gelandet. Silke Spahr - sie litt zuvor jahrelang an Gehalts-Alzheimer, Personalrecht und Buchhaltung unbekannt, Volljuristin meint sie zu sein, sie galt aber laut ihren eigenen Erzählungen von 2002 schon immer als Psychopathin innerhalb ihrer Familie. Sie arbeitete damals bei der ARD Tochterfirma german united distributors, die viel Jahre später in WDR media group aufgegangen ist. Dass sie später in die ex-DDR und zu den Filmschneidern zieht, ist seit 2004 bekannt, denn eine Tabea, sie arbeitet auch heute im Filmschnitt Verein mit, war damals schon geil auf sie und verübte angeblich Attentate auf zahlreiche Mitarbeiter des WDR. Es ging um Racheakte basierend auf das Jahr 1994 und eine wochentägliche Promi-Sendung. Es ging vielleicht auch um NSU und die schöne Insel Mauritius. Tote gab es auch. Update2: 15. November 2017 Es steht sogar im Künstlersozialversicherungsgesetz - im KSVG § 36a, das das 1. Sozialgesetzbuch § 32 Anwendung findet. Privatrechtliche Verträge, die gegen das Sozialgesetzbuch verstoßen sind null und nichtig. Sogar in SGB VI 169 Absatz 3 ist klar, wer von zu Hause aus für andere arbeitet, ist deren Angestellter. Freie Berufe sind Teil der Verwaltungsgerichtsbarkeit. Und somit sind Freelancer, also Freiberufler in Wahrheit beamtet. Im Gesetz der Rechtsanwalt, der BRAO, steht in § 1, der Anwalt ist ein Organ der Rechtspflege. Das heißt, sie sind ebenso Beamte.


    Statistik
» Artikel online
784
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2203479
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro