Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte. Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Heute zwei neue Stories samt Ergänzungen online.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Lifestyle Zum Thema Robbie Williams, DDR Doppelgänger älteren Semesters in Düsseldorf, der sogar George Clooney imitiert, ältere hätten auch gerne mal Stars und sonstige DDR-Frauen und Ostblockies. Der Sänger samt Management, Anwälte und Bodyguard-Personal ist gleichzusetzen mit einem Serientriebtäter. Nicht nur, gab das bereits 2003 einer seiner Bodyguards mal zu, öffentlich, sondern so benimmt er sich wirklich als ein GESTAPO-Terrorist, fast im Auftrag der Queen gegen die BRD (die ist ja Angelsachsen, die Queen), sondern ist gleichzusetzen auch mit Ekelpeversen, deren Namen samt Verfilmung ich gerade vergessen habe. Viele Stars sind so. Die kann man nur in Ketten wie gefährlichste Tiere halten. Einige schicken anscheinend gerne DoppgelgängerINNEN vor.
Die DDR Band Tokio Hotel ist ein Projekt der im hier Haus wohnenden Ostblockies, dito Kinderschänderclub Quast Familie (aus der DDR seit mehr als 40 Jahren in Düsseldorf aktiv), die Jugendband galt als Massenvergewaltigerszene an Erwachsenen, die Heidi Klum ähnlich, aber umgekehrt, die Verkupplung an den beiden, fand eigentlich hier im Wohnhaus statt. Die weltberühmten Heidi Titten "Hans und Franz" waren eigentlich, so habe ich es in Erinnerung, wir sind uns schon mal anscheinend früher begegnet, deren Kinder, ansonsten meiden Sie Hamburg. Ich war angestellte Ausstellerin auf den British Days zweimal für P&O North Sea Ferries. Man wird überfallen, die Alstergemeinde da, ist anscheinend komplett Fake vom Benehmen her. Nach wie vor gilt die Regel: Alle Kempinski Hotels meiden, man wird überfallen, von SchwertterroristINNEN 17. November 2019, 09.54 Uhr. Eltern wollen immer hier ihre Kinder loswerden, die Fantasten, die ich als Kind kannte oder Erwachsene, sind auch solche Sittlichkeitsverbrechermafiosis. Ostblock-Mafia, der Rest Asien im Zigeuner-Sinti-Kinderklauerstil. Hier sprechen kleine angeblich asiatische Kinder öfter andere Sprache.


1400 Leser Update2 ISS - der Alexander Gerst - der Mond und echte Vulkane in Düsseldorf - Unglaubwürdige Deutsche Raumfahrt DLR
100 Leser Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
1200 Leser Update3 ao das Leid mit ey oh - das Dilemma mit der Waschmaschine - Amazon & Ottonow Waschmaschinen - Glück gehabt

1200 Leser Update1 Balkone - der ungenutzte Raum und die Raucher in Wohnungen

Heute neu: Update8 Der Putin & Staatspräsident von Österreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Prinz Kurz mit den großen Ohren als Teenie Opfer von Snuff Stalkern von GZSZ oder RTL2 ? & Wienerwald - Vengaboys & st#ndige Namensverwechselungen

Update151 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Oberkassel Loerick & Seesterrn - alle nicht in Düsseldorf - BewohnerINNEN bevorzugen Darm-Erkrankungen und Benehmen im Windelstil inklusive kaputte Kanalisationen und WCs - faules Essen - Schimmel-EHEC -Waschmaschinen-Lauge-Gestank auf Straßen und Buergersteigen - auch voller Psychopharmaka Narkotika & Zahnarztnarkotika - & Ess-Brechgestörten-Szene Anarcho-Linksrheinisch - Kinder sind Pfllaenzchen und deshalb im Garten oder im Magen - völlig vergan

Für heute neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Neue Infos: 14. November 2019, 04.39 Uhr Hinweis, völkerrechtlicher und Stadtgebietshinweis, Politiker der Bundesregierung halfen nicht: Da Düsseldorf hier linksrheinisch NICHT laut Grundbuchamt ist, kann es sein, wegen den vielen Drittländerer (ab DDR, dito Kurden, Türkei, Syrer, Inder etc. pp) daß hier ein Fremdstaat ist besonders die AsiatINNEN evt. die mißratenen Nachfahren (wegen dreckiger Drogen meiner ex-Südkoreaner Chefs), falsche Stadtgebiete und illegale Eingemeindungen in Düsseldorf, ich vergaß, es kann sein, daß wegen Napoleon noch hier Frankreich ist, wir galten als französisches Gebiet - Düsseldorf. Es sind noch über 72 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen noch nachzutragen. Also, Linksrheinisch von Düsseldorf, Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern, sind laut ab Seite 26, Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf, das letzte Mal gestern geguckt, NICHT Düsseldorf, obwohl Ausweis und Führerschein und Finanzamt immer so taten und so tun. Welche Stadt hier eigentlich ist, ist mir noch immer unbekannt. Eventuell ist hier Köln, Krefeld, Neuß, Vatikanstaat, Königreich England, Landhaus Mönchenwerth als eigenes Gebiet. Laut Stadtteilliste https://www.duesseldorf.de/bv.html von der Stadt Düsseldorf sind Oberkassel, Niederkassel und Lörick jedoch Düsseldorf, da fehlt Seestern aber. Laut Grundbuchamt im Amtsgericht sind jedoch Lörick, Niederkassel, Oberkassel und Seestern NICHT Düsseldorf. Stoffeln fehlt glaube ich auf der Stadtteil-Liste, ist aber im Grundbuchamt drin - das so auf dem Kopf geschrieben über die Grundbuchamtsliste
Die Stadt Düsseldorf kaperte sich also von anderen Gemeinden außerhalb Düsseldorf sich die Stadt zusammen und verdoppelte sich. Die angebliche Synagoge Kasernenstraße, weggebombt im 2. Weltkrieg, dann stand da das Handelsblatt, war angeblich nicht jüdisch, so auch nicht der kleinere ähnliche Bau der Barbarossakirche, sondern evt. Erzbistum Münster. Etliche Kirchengebäude galten mal als ökomenisch, in jeder Etage ein anderer Glaubenskram.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Damit sind Bundespersonalausweise (heißt so, nicht Bundespersonenausweis) wegen fehlender örtlicher Zuständigkeit aktuell nicht verlängerbar. Das steht so im Gesetz drin. Also sind alle Ausweise von allen Betroffenen, die in den vier Stadtteilen wohnen, falsch. Ich bekomme kein Feedback und auch meinen Düsselpaß für SGB2-Bezieher nicht erneuert, auch keinen neuen Rentenversicherungsausweis, obwohl mit der 53 bin ich DRV Rheinland. Ich habe einen ganz falschen, den es laut Muster auf der offiziellen Webseite der Rentenversicherung, nicht je gibt.
Es ist eher, meine ich, eine Lüge zu behaupten, daß ganz linksrheinisch Heerdt ist, weil Heerdt und andere Gebiete Dockland waren und ein spezieller Zollhafen mal war. Auch gelten Gebiete wie BILK immer angeblich in Wahrheit noch als eigenständige Stadt hieß es mal vor einigen Jahren. Evt. weiß ich das vom Erben der Tütensuppen-Hersteller, da auf dem Gelände, wo kackfrech, die Türken von Erdogan meinen, eine Moschee gegenüber dem sowieso illegalen (9 GG und Landesverfassung NRW) AsiatINNEN Huawei betreiben zu dürfen. Dem Tütensuppen-Erben und seiner Familie wurde eiskalt das Grundstück geklaut.
Die Stadt war primär nur kleiner geplant und als Agrargebiet, nicht Stinkie-Scheißkack-Junkie-Ausländerer einer Drittlandskacke namens "wir lieben Krieg und Chemiewaffen überall, nicht Persil und Sauberkeit".
Hier Äl­ter als Düs­sel­dorf und frü­her in den Quel­len ge­nannt sind die ehe­mals selb­stän­di­gen Städ­te Kai­sers­werth und Ger­res­heim so­wie zahl­rei­che Ort­schaf­ten in­ner­halb des heu­ti­gen Stadt­ge­bie­tes (zum Bei­spiel Bilk 799, Kal­kum 892, Him­mel­geist 904, Hub­bel­rath 950, Lu­den­berg 1050, Hamm 1262). Quelle: http://www.rheinische-geschichte.lvr.de/Orte-und-Raeume/stadt-duesseldorf/DE-2086/lido/57cd5d070b7153.05336683

Ich bekam noch immer keine Antwort, egal ob Polizei Neuß, Duisburg, Krefeld, Köln, Düsseldorf, dito deren Amtsgerichte, in welcher Stadt sich die vier Stadtteile oder die Straßen tatsächlich befinden. Gerüchteküche sagte ja, hier durften nur Bauern wohnen, angeblich wuchsen hier Zitronen, Bananen, etc. wie sonst in Urlaubsgebieten, dies deckt sich mit dem Agrargebiet früheren Düsseldorf. Irgendein fremdes Königreich angeblich, war aber sauer und zerstörte angeblich das Gebiet. Von linksrheinisch sei die Fruchtfabrik rechtsrheinisch beliefert worden, evt. gab es eine historische viel viel ältere. Diese Aussagen sind jedoch noch nicht verifiziert. Auch das Stadtarchiv Düsseldorf druckste so vor vielen Jahren mal mit der Wahrheit herum. Angeblich ist mein Wohnareal auf einem Friedhof der Merowinger und woanders bei Meerbusch hinter der Brücke auch, also hier noch unter der ehemaligen Lehmtorf-Gewinnungsgebiete. Der Jesus, den kennen alle, der da am Kreuz getackert hängt, hatte überlebt laut der Bibel und zog sozusagen u.a. mal in dieses Gebiet.


Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr - wieder Kackmusik seit ca. 03.37 Uhr 09. November 2019 Ich meine, es ging schon mal um Birdy, ja um diese Uhrzeit oder nach Mitternacht, hat man & frau dann ein Vollmeise im Hirn. Christinchen, falls Du die Leute kennst, die sollen den Singsang mal lassen oder direkt auswandern und tschö. Die Raumschiffbeschwerdestelle mag nicht immer von der Erde mit derem Singsang genervt werden. Lärmbelästigung . Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit. Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen.
Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten. Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen. AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten. Kommt nachher in Sicherheitshinweise für Düsseldorf Lörick etc - hier ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.


Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Die Abgasfans samt Milzbrand-Erde in Sepsisgestank sind mit dem High Dezibel-Gerät noch nicht fertig. Nach 3,5 Stunden war dann Ruhe - es geht erst verspätet komplett weiter. Auch mit Handwerksrollen. Ich glaube, hier schwirren nur KO Tropfen durch die Gegend und AusländerINNEN. Immerhin ist klar, ohne Abgasstinkie und Schlotgestank können die Ostblockies nichts. Glasklar, wollen die in deren Ostblock-Heimat immer von den Industrieabgasen nicht so wie wir früher beheizt werden, sondern den Abgasgestank in deren Wohnungen haben. Die sind so blöd. Ja in echt. Es gilt noch zu eruieren Rußland wie Ruß oder Rossija wie Pferd, Roß, da gab es mal Reitervölker, naja, bis der Dreck kam. Bei so viel Dreck darf man nicht, da kamen dann einige in die Minen rein. Noch mehr Dreck. Die sind wirklich alle so blöd. Da ist keiner fahrbefugt von, entweder zeitlich wegen Sepsis im Hirn oder doch dauerhaft wegen gerne-Trottelsein und Gefahr für Leib und Leben anderer. Und so wurde aus einem Auto-Baumumwickler, ein Naturzerstörer. Pfui.
Wegen den Treblinka-Fanatikern der Abgasekel auf Rasengrundstücken und im Biotop, Ostblockie-Ärsche, die damit beweisen, deren Pimmel ist eh nur ein Abgasfreak und die ständig Flora, Faune und Wohnungen mit Abgasen deren Laubbläser vergiften und damit KriegsverbrecherINNEN und deren hohlen Welt der Ekelpimmel, beantrage ich hiermit deren kompletten Fahrverbot, Entzug deren Führerscheine und weise darauf hin, daß die keine Handwerksrolle haben trotz Pflicht, denn die können den Job nicht und lernten nichts je über Flora und Fauna und Wohnungsgiften, die müssen alles hier pflichtig sanieren lassen und reinigen lassen. Deren Treppenputzkolonne ist eher ein Eimer Wasser für 8 Etagen. Ostblock-Sudelschweine, aber sonst dicke Mercedes fahren.

Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben


Eilmeldung, Banker sind TerroristINNEN, 10. Oktober 2019, 09.55 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die "Großbanken" Deutsche Bank, Commerzbank, die noch immer Konten der eigentlich vor ca. 10 Jahren erloschenen Dresdner Bank führt, Postbank und auch Stadt-Sparkasse Düsseldorf PLEITE sind. Die sind ALLESAMT nicht geschäftsfähig, brechen alle Gesetze, halten jeden Pfändungsversuch für echt, auch wenn nichts tituliert wurde, keine echte Verfahren je liefen, Gerichtsbarkeiten sogar falsch waren (Zivilgericht statt Finanzgericht im Umsatzsteuerverfahren bzw. Arbeitsgericht), sie halten jeden Gerichtsvollzieher OHNE Dienstausweis und ohne Richterunterschriften und ohen Öffentliche Verfahren durch mehrere Instanzen für echt, sie halten Inkassobetriebe für echt, die von Landesbanken angeblich engagiert worden sind, etliche arbeiten nur mit Bankpower, ein webbasierter Personalservice von einem Fremdanbietern, addieren Soll und Haben als P-Kontogrenze, und glauben auswärtigen Gerichtsvollziehern aus einer fremden Stadt alles.
Nach wie vor, gilt nur der Wohnort des SchuldnerINNEN als zuständig bei Privatleuten. Die Banken sind schwerste gewerbliche FinanzterroristINNEN und die Stadt-Sparkassen in NRW dürfen nicht Stadt heißen, steht im Sparkassengesetz NRW drin, doch das ist den Sparkassenleuten mit dem umgedrehten Fragezeichen (das kommt einem Spanisch vor) alles scheißegal und die halten Berufe für selbständig. Angestelltsein und Gehaltsbetrug wollen die auch nicht wahrhaben. Banker sind völlig psychotisch bzw. wirklich TerroristINNEN. Viele hören nur auf die Schufa, wo jeder wen diffamieren kann (was illegal ist), laut Schufa, müssen die Banker selber nachfragen und recherchieren, nicht auf Schufa hören. Einige sind so blöd und halten ein P-Konto ein Pfändungsschutzkonto für ein Psychisch Krankenkonto.


Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)

Vorsicht Bankencrash Commerzbank - wie Facebook und Twitter, Krankenkassen und Rentenversicherungen und Airlines sind viele eh nur outgecourte Fremdfirmen wie CCC - ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Die Banken und ursprüngliche Firmen selber sind also weder geschäftsfähig noch rechtsfähig nich bankenführungsbefugt - bald mehr - klaut erneut Gelder von P-Konten ohne Titel. Antworten nicht je darauf. Die Commerzbank mit dem gelben Dreieck führt noch immer bei mir ein DRESDEFF300 Konto, ein uraltes Girokonto der Dresdner Bank, verweigerte mir ein Girokonto der Commerzbank. Die Dresdner Bank wurde vor über zehn Jahren aufgelöst. Die Bank gibt es nicht mehr, aber deren Konten. 04. Oktober 2019, 03.45 Uhr Seit einigen Stunden wie Brandgeschehen im Haus. Von Tür zu Tür Diele Wohnzimmer riechbar und Küche und woanders. Dachte es ist mein aus Versehen angelassener Kochtopf mit Wäsche. Es ist immer noch da. Ziemlich chemischi giftig. Evtl. brennt es im Nachbartreppenhausbereich rechts - es gibt zwei Treppenhäuser oder draußen. Meine Decke im Kochtopf roch nach Giftchemie-Asien-Schuh. Die Wäsche riecht oft wie eklig, als ob NachbarINNEN aus Asien etc. oder uralte Sepsis-Leute immer ständig einbrechen und alles angrabschen täten. Bald hier auf der Seite in den normalen Modus zurück. Der Ostblock Multikulti Asien BRD-Bewohnerkram ist eher ein Scheißtrip mit Drogen, Gift, nix da Friede Freude Eierkuchen. Ich rate davon ab.

Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Gesundheit - Krankenkasse - Rente
Gesundheit - Krankenkasse - Rentenversicherung

Insgesamt gefunden : 199
Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4 5 6 7

Update1 Fachzeitschrift Medscape: Sexwahn und Immunologie - Sextriebe wegen Immunstoerung
Veröffentlicht am : 11. Jan. 2019., 07:14:37 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 239
Print |
Übrigens, der Candida albicans kann das auch. Hier geht es um übersehene Enzephalitis unter anderem. Auch Hormonstörungen können dummgeil machen, mal abgesehen von Gerüchen und den ollen Pheronomonen aus der Steckdose, damit sich die Katzen mehr lieb haben und der Hund jeden Verbrecher anwedelt. Aus Medscape: "Berlin – Ein Stirnrunzeln, ein Verziehen des Mundes, eine Handbewegung – alles deutet die 42-jährige Lehrerin und Sporttherapeutin als Aufforderung zum Geschlechtsverkehr. Jeder Geste oder Mimik eines Mannes schreibt sie dabei den Hinweis auf eine ganz bestimmte Stellung beim Sex zu. Zudem hört sie Stimmen – meist ebenfalls zu sexuellen Themen." Update1: 20. Januar 2019Vorsicht, wenn auch Sie ständig nach Menstruationsblut-samt-Geschlechtskrankheiten stinkende Nachbarn haben, die durch Wände und Fußböden und Treppenhaus hindurchstinken, sind das oft Scheißkack-Ausländer, die sich somit beim OB in der jeweiligen deutschen Stadt einschleimen wollen. Der Gestank ist so penetrant, er schlägt sich auf frisch gewaschene Wäsche nieder und knallt sogar in der richtigen Höhe durch Wohnungstüren hindurch. Oft sind Vermieter nur notgeile alte Böcke, denen es egal ist, dito Hausverwaltungen. Zuvor war es Enzephalitis samt Fieber in Kopfhöhe. Asiaten sind die Seuchenfreaks Nr. 1 in diesen Stadtteilen bisher, die Kopftuchfreaks sind eher Giftschleudern. Es riecht also ständig nach blutiger Seuchenvagina, auch im Aufzug. Es gibt ja viele, die sich aufgeilen, wenn ein Kind so stinkt, Erwachsene selber sowieso. Viele Ausländer kamen nach Düsseldorf, nur im hier zu sterben. Man hat quasi den Geruch von Ekelgeschlechtskrankheiten im Mund und auf der Zunge. Man kennt ja die stinkenden Drittländer, die sind ja in derem Heimatland auch nur Siffsäue und deshalb schmissen Amerikaner mal auf die Bomben, weil die ekligen Siffsäcke sowieso immer nur stinkende gefickt werden wollen. Die Rheinbahn ist übrigens oft nicht mehr benutzungsfähig. Ausländer lieben nur Ekelgestank, so wie man sie immer kannte und Holländer nur Gülle, außer in derem echten Essen. Deshalb gibt es Waffen, die so aussehen, wie die Kondomtesgeräte, die elektronische Überprüfung auf Dichtigkeit. Jetzt wissen Sie, warum bereits vor dem 2. Weltkrieg der Ösi Hitler und Ärzte viele zwangskastrieren ließ, dito Gebärmutter. Erwachsene sind einfach ein Stück Scheiße - noch immer, halten sich aber für obergeil und cool schlechthin.
Nachricht in voller Länge


Update1 Meine Patientenverfuegung
Veröffentlicht am : 18. Dec. 2018., 18:16:12 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 258
Print |
Eigentlich ist eine solche Verfügung völlig für die Katz. Es hält sich nämlich kein Arzt dran. Die wollen bestimmen, managen, machen, körperverletzen, KO-Tropfen mit Drogen fast totspritzen - das ist die Ärztewelt. Die Götter in Weiß, die nicht je echter Arzt waren, denn die scheißen auf Gesetze. Deshalb habe ich die 4. Version so die letzte Nacht erstellt. Grund ist: Die REAL Supermarktkette ist ein Gemeinstverbrecher.
Sicherheitshinweis, MASSIVSTE LEBENSGEFAHR, Tötungsabsichten, Gesundheit, Massenmord, Patientenverfügung, 18. Dezember 2018, 04.40 Uhr Ich habe seit 2005 eine Patientenverfügung, an der sich noch nicht je ein Arzt oder Psychiater gehalten hat. Ärzte wollen grundsätzlich fremdbestimmen und wie Gott über andere herrschen und beherrschen. Sie sind ein Sittlichkeitsverbrecher und KO-Tropfenclub. Sie sind Geiselnehmer mit massivster Körperverletzung an "Schutzbefohlenen".
Ärzte wollen immer nur ihren eigenen Willen durchsetzen, körperverletzen und massenmorden. Laut GKV-Recht, SGB V § 1 hat der Patient jedoch die Eigenverantwortung und Eigenkompetenz. Laut Patientenrecht ist dem auch so. Einige nicht-SGB VII Fachärzte, machen aus SGB VII die 7 und wollen das Gehirn des Patienten wegknallen, wie im Brad Pitt-Film "Seven".
Ich update gerade mal wieder meine Altversion, weil ich einige Gesetze vergessen hatte und fand wiederholt, wie auf meinen alten Patientenverfügungen, Vordrucke z.B. der AWO, Justizministerien, Gesundheitsministerien etc. folgenden Satz:
wenn alle sonstigen medizinischen Möglichkeiten zur Schmerz- und Symptom kon - trolle versagen, auch bewusstseinsdämpfende Mittel zur Beschwerdelinderung. Die unwahrscheinliche Möglichkeit einer ungewollten Verkürzung meiner Lebens - zeit durch schmerz- und symptomlindernde Maßnahmen nehme ich in Kauf.
Bei anderen Anbietern, obiges ist von der AWO ist das mit dem Tod noch harscher erklärt. Psychopharmaka dämpfen, die sind alle Betäubungsmittel, aber kein Facharzt für Anästhesie verabreichte was. Das Zeugs ist drogentisch. Und Drogen, das kann die Polizei schön erklären, können töten. Schickt Dich also das Kollegium, egal ob Schule, Büro oder Verwandte und Freunde in die Klappse, wollen die DICH töten.
Methylphenidat ist dasselbe, aber viel viel viel stärker als das normale Heroin. Heroin war nicht je ein Heilmittel, aber die Pharma-Industrie samt massenmordendes Ärztepack, nannte es um, machte es viel viel stärker, machte einen chemischen Namen draus und hielten es dann für erlaubt.
Also denken Sie daran, meistens hält sich keiner an Patientenverfügungen, es ist allen scheißegal, weil Ärzte gerne Tötungsclub in Weiß sind, nichts mit Heilung je zu tun haben. Chirurgen sind sowieso oft gerne Metzger, also oft tun die nur so, sie seien Arzt. Ärzte unterstehen dem Heilberufsgesetz und dem Willen des Patienten. Aber Ärzte schwafeln lieber: Patient hat keinen freien Willen und sei fremdbestimmt. Stimmt durch den Drogendealer namens Arzt, der in Wahrheit keine Hämoperfusion kennt, keine Antidote, die in anderen Ländern der Erde in der Packungsbeilage stehen. In Deutschland steht es nicht drin. Ärzte sind als Junkies schon immer bekannt, denn oft waren die immer nur der Patienten und meinen dann über andere fremdbestimmen zu dürfen. Update1: 20. Oktober 2018 Und schon gibt es die ersten Ergänzungen in der Patientenverfügung. - nur noch als downloadbares pdf
Nachricht in voller Länge


Update1 Steigenberger Hotel in Hurghada - E. Coli - Tote und Verletzte wegen Scheisse - ist Duesseldorf involviert ?
Veröffentlicht am : 14. Sep. 2018., 08:12:50 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 369
Print |
Ein totes britisches Ehepaar wie Siffe und Ekel sowohl im Pool, als auch sonst in der Anlage des Steigenberger Aqua Magic Hotels in Ägypten. Angeblich sei es zusätzlich das Fleisch gewesen. Steaks seien zu hoch mit den Koli-Bakterien belastet gewesen. Wer Steaks und Fleisch jedoch gerne blutig im Urlaub, anstatt Well Done zu essen, besonders in Ägypten, riskiert immer "Montezumas Rache". Also Kotzeritis und Schitteritis. Ebenso wurde bekannt, das der Reiseveranstalter Thomas Cook zahlreiche Urlauber hatte umquartieren müssen. Denn solch ein siffiges Hotel, sei nicht im Niveau des Veranstalters. Das heißt, es sieht nur schön aus, ist aber wirklich nur der letzte Dreck. Aber Steigenberger fiel auch vor vielen Jahren mit der Kunstakademie Düsseldorf, Professor Immendorff und Puff-Arien der widerlichen Bordellszene im Steigenberger Hotel Düsseldorf übelst auf. Man könnte von den Erzählungen glatt vermuten, mehr als Kot, Blut und sonstige Siffe und Ekel war nicht mehr übrig geblieben. Menschenhandel und mehr. Totalsanierung der Bereiche seien erforderlich gewesen. Es gab mehrere Opfer. Er wurde irgendwann Rollstuhlfahrer mit ALS, kein Wunder mit der Scheiße, gibt was Knochen-Entzündung mit Nekrose, wenn man Pech hat. Update1: 28. November 2018 Bei dem gesamten Kot-Liebhabertrupp oder Ekelpupsfans, muß ja irgendwas dran, drin sein an der braunen Scheiße, die viele Ausländer so lieben. So laufen quasi gerne mit 'nem offenen Arsch in den Supermarkt und beweisen täglich, daß Ausländer Scheißkack-Ausländer sind. Andere liegen gerne am natürlichen-weichen-Rheinstrand in der Natur mit ihren Liebsten. Den Hunden, auch wenn es nach Kot und Pisse stinkt und die Hunde dort schon immer nicht je erlaubt waren. Man habe mal gehört, Stars machen so was. Jaaa, die Katze, die Daniela also und die Cleo Kretschmer. Und die Catherine Zeta Jones auch. Wer die Katze Cleo kennt, grübelt dann was nach. Wollten die anderen alle mithilfe Scheiße errettet werden.
Nachricht in voller Länge


ARD Tagesschau 29. August 2018 - Bundeskabinett im Rentenwahn - hier die Wahrheit - Sozialversicherungsbetrug
Veröffentlicht am : 30. Aug. 2018., 08:02:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 270
Print |
Es gibt KEIN Bundeskabinett. Das Ding heißt Bundesregierung. In Sachen Rente ist der Ressort-Chef das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die anderen dürfen laut Erkärung der Bundesregierung zu derem Job (also der anderen Ressorts) laut der offiziellen Bundesregierungs-Webseite gar nichts sagen. Bundesregierung ist kein Gericht, nur das ein Gericht ist für Rechtsprechung da, ab Landesgerichtsebene laut Artikel 92 Grundgesetz.
Bundesregierung heißt das Ding, was im Grundgesetz steht. Das Ding ist seit Jahren verfassungswidrig, weil es keinen verfassungskonformen Kanzler gab. Kein Bundestag konnte je einen oder eine wählen, weil die Abgeordneten entgegen so zig Urteilen des Bundesverfassungsgerichts samt Artikel 38 Absatz 1 Parteirepräsentanten sind, aber nicht Volksrepräsentanten, deswegen wurden so durch die gesamte Geschichte der BRD immer alle Bundestage rückwirkend ohne Gehaltsabzug und Schadensersatz an die BRD alle annulliert.
Die gesetzliche Rentenversicherung ist eine Behörde, eine 87 GG Absatz 2.
Nachricht in voller Länge


Update4 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch auch in Augencreme & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersuechtige AsiatINNEN
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2018., 03:49:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 343
Print |
Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Bereits vor über 30 Jahren prangerte ein heutiger Mitarbeiter des katholischen Hilfsvereins missio e.V. in Aachen die Kosmetik Industrie an. Darin seien primär nur schlechte Inhaltsstoffe, besonders in den Nobelmarken wie Shiseido und Dior, sowie in zahlreichen anderen Marken. Update1: 22. Juli 2019 Eigentlich fiel es mir vor wenigen Monaten auf. Auf der Suche nach Körperlotion, roch ich an einer Flasche, es fühlte sich wie Narkosemittel an. Die Inhaltsliste bestätigte es: Äther - Ether. Das ist eigentlich ein altes Narkosemittel. Ort: Rossmann, ich vergaß es eigentlich sofort wieder und das Produkt, wollte aber als ich den Drogeriemarkt verließ, sofort darüber schreiben, was ich dann doch zuerst verschob und dann vergessen hatte. Also, wenn Ihnen was müde wird, immer auf die Inhaltsliste gucken. Lesetipp in Update1 zur Fumarsäure, das ist eigentlich ein Psychopharmaka, auch Narkosemittel, auch oft sogar in Bäckereiwaren zu finden. Und im Waschmittel ist auch ein Narkosemittel drin. Dash, nicht zu verwechseln mit der Daesh Terroristentruppe. Update2: 07. Oktober 2019 Nachdem ich Äther in After Sun gefunden hatte, stand drauf, auf der Inhaltsliste, ist mir nun klar, weshalb es müde Augen gibt. Ich fand Phenoxyethanol auf der Inhaltsliste. Das ist dasselbe Zeugs wie im Dash Waschmittel. Es ist Fischnarkosemittel. Update3: 18. Oktober 2019 Im Netto Supermarkt (der ohne dem schwarzen Hund im Logo) ist im Produkt Pure Basic Body Lodion für normale Haut mit Avocadoöl und Vitamin E das Fischnarkosemittel und Fisch-Euthanasiemittel Phenoxyethanol enthalten. Es stehlt in der Inhaltsliste. Vorsicht also, es kann Sie umhauen und um Schläfer machen. Inwieweit es komplett ins Blut, Hirn (MRT, EEG) geht, samt Urin etc, oder sogar in Fingernägeln und Haaren nachweisbar ist, weiß ich nicht. Ob die Fahrtüchtigkeit und das Arbeiten an Maschinen gegeben ist, ist mir unbekannt. Ich wäre nicht dafür geeignet. Was das für ein Zeugs ist, hatte ich bereits in Update1 erklärt. Kein weiterer Text in Update3. Update4: 21. Oktober 2019 Das Narkosemittel Phenoxyethanol sonst auch als Euthanasiemittel für Fische zugelassen, ist auch in Scheuermilch für die Badewanne und in vielen Shampoos und sogar in der Creme 21 Duschlotion. Es gibt es auch im Aseptikum Octenisept und in der Zahnmedizin. Wieso das Narkotikum, das eher meine ich, in Narkosefachärztehände gehört, darin ist, es gilt auch als Konservierungsmittel, ist eher in Terroranschlag. Es scheint eher die Mikroben und Parasiten im Körper abzutöten oder einzuschläfern und in Sanitäranlagen auch. Quasi ist der Körper samt Augencreme der Kosmetikindustrie gegen Falten also, voller Lidocain mit KO Tropfen. Sogar in mindestens einem Nivea Haarshampoo ist es. Es herrscht Lebensgefahr für Gehirn und Leber. Es wirkt wie ein Attentat von PETA, einer Tierschutzorganisation, denn Phenoxyethanol wird wirklich bei Horrorversuchen gegen Fische eingesetzt. Ich fand offizielles Universitätsmaterial online geladen. Das Zeugs ist auch für die Koi-Karpfen Anästhesie zugelassen. Ich meine mich zu erinnern, ich war deswegen mal mit Dieter Bohlen in ein Haus in der Nähe von Krefeld entführt. Das ist viele Jahre her. In Frankreich möchten Fachärzte, daß die maximale Standardhöhe von 1 Prozent in Produkten für Babies gesenkt wird. Dort nur 0,4 Prozent, aber im Windelbereich nur noch Null Prozent. Nur Lesetipps in Update4.
Nachricht in voller Länge


Jan Ullrich DDR Tour de France Gewinner wird Opfer eines Holocaust-Psychiatrie Komplotts
Veröffentlicht am : 12. Aug. 2018., 15:32:26 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 318
Print |
Auch dem Sport-Promi Jan Ullrich wurde die Holocaust-Triebtäter-Trupp namens Polizei mal wieder offensichtlich Nazi-GESTAPO gefährlich. Er kam in die Klappse. Viele Bürger Deutschlands finden Psychiatrien und Ekelheime total geil, es ist der Fetisch vieler Bewohner Deutschland auch die der dummen Bullen. U-Haft kennt die Polizei nicht. Echte Krankenhäuser auch nicht. Psychiatrie ist übrigens nur Bundespflegesatzverordnung, kein Krankenhausentgeltgesetz. Heilberufler arbeiten dort also nicht nicht. Der DDR Radrennprofi wurden also Opfer einer Deutschen Reichs-Mentalität. Übrigens, wenn Schauspieler Til schweiger lallt, weiß man nicht, ob er zu viel gesoffen hat, einen Schlaganfall hatte, Fentanyl-Opfer ist. Allergieschock und Insektenstich könnte es auch sein oder er nimmt das Schizophrenie-Zeugs, das Schlaganfall-Symptome verursacht, namens Risperdal. Das Zeugs ist eigentlich illegal, Schizophrenie gibt es nicht. Seelische Erkrankungen sind identisch mit Psyche und das ist klerische Erkrankung von Heilbewahnten, die Kirchenkram in Medizin reintragen. Seelen sind Fremdwesen nicht körpereigen. Sie sind ein Walk-In. Parapsychologie war früher in Deutschland ein eigener Studiengang - angewandte Wissenschaften. Es sind fremde Personen und Geister, aber man nicht selber. Das Oper, das davon nichts weiß, ist quasi ein Stalking-Opfer von Unbekannten.
Nachricht in voller Länge


Update3 Was Operation Desert Storm mit dem 11. September 2001 Attentat in New York City und die Twin Tower zu tun haben mit Hitze - Wetter - Klima-Terrorismus - fehlende Rasen-Bewaesserung - liegt es am Drogengras? Duesseldorf im Gelbfieber & im Tollwut-Wahn oder von Kuwait
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2018., 07:29:26 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 313
Print |
Wer den Gestank vom Ekel-Tabak der Ausländer in Düsseldorf erlebt hat, weiß, wo immer die herkommen, die haben jeden Bomben-Crash auf deren Haus und Heimat geschätzt. Sie lieben Gestank, den Geruch von Brandgas, sie wollen gar keine normale saubere Luft, sie wollen Dreck und benehmen sich wie Dreckspack und stinken wie ein Haufen Pennäler, den noch nicht einmal Pubertierende schaffen. Sie benehmen sich wie "im Prinz von Zamunda" und benötigen persönliche Körperwäscher, sonst klappt es mit Hygiene gar nicht. Chinesen rauchen auch nur ihr eigenes China-Giftzeugs und auch die Bewohner dieses Haus können ohne Gammel und Brandgeruch nicht leben. Sie wollen es heiß und hitzig - künstlich, nicht geilen Sex, sondern mit Heizung im Schlafzimmer auch im Hochsommer oder zur Not mit Brennöfen. Sie wollen es trocken. Es ging mal um zu trockene Lungen, es ging mal um vergewaltigenden trockenen Sex und das Haus müsse trocken gelegt werden und trockenen Humor. Stattdessen wurde in Flora und Fauna - auch mit zu viel anti-Insekten-Zeugs ein Chaos zelebriert, das beweist, Ausländer sind irgendwie doch Scheißkack und was immer die rauchen, die vermissen Krieg und stehen auf Bombenhitze. Update1: 01. Juni 2019 Erneut wie im letzten Jahr machen die Klima-Terroristen, Kokser und Kokler und Branstifter gemeiname Sache und verändert das Mikroklima in Düsseldorf linksrheinisch und bewässern mal wieder nicht. Sie lieben nur trockene Wüste, trockenes Gehirn und viele Weiber ihr Nonnenkuttenkopftuch. Es sieht an DrittländerINNEN nun mal lächerlich aus, aber sie sind gerne trockene Frauen im Wüstenklima mit heißem Brandgaswind. AsiatINNEN halten FCKW-Gase wie übrigens andere Nachbarhin hier im Haus, für Treibhausgase. Das ist ja richtig, man sah ja die Fahne FCKW China in den Nachrichten, wie oft deren Gestank hier im Haus und andere die Ekelspray versprühen, aber keine AsiatINNEN sind. Sie halten es anscheinend für Tropengase, für den Anbau von Mangrovenwäldern, Coca-Blätter-Anbaugebietbedingungen und natürlich die Vertuschung von Tropenfieber, Malaria und Drogenfieber. Manche zündeln angeblich absichtlich, um deren Drogenabusus zu vertuschen. Update2: 24. Juli 2019 Falls Sie auch daran leiden, daß NachbarINNEN oder andere in Ihrer Stadt zu blöd sind, den Rasen zu bewässern, immerhin die anderen Pflanzen schaffen die noch, die Freaks mögen kein Gras, sondern haben primär Stroh im Hirn, und können Wiesengras nicht von Drogengras (Marihuana etc) unterscheiden. Die RaucherINNEN sind ähnlich verblödet. Die sollten doch mal laut "dummer" Sprüche sich endlich mal ordentlich einheizen, daß das Gehirn mal zum Rauchen kommen. Tatsächlic rauchen dann viele Freaks, anstatt mal das Gehirn zum Denken zu nutzen. Ob so was Autofahren darf oder temporär bei heißen Temperaturen nicht? Lesetipps nur in Update2. Update3: 25. Juli 2019 Die Drogenleute, die ungern Gras und Wiese bewässern wollen, mögen es am liebsten staubtrocken, wie die Versicherung Deutsche Rück in Düsseldorf, Hansaallee - Ecke "Lohweg". Es ist ja für viele zu viel verlangt, auch mal den Wasserschlauch mal über die Wiese gleiten zu lassen. Es fällt auf, daß die Bewässerungsverweigerer den Staub gerne inhalieren, wie ein Drogengemisch. Grasnarben, Vernarbte vom Drogenkonsum, aber doch wollten sie genau deswegen immer nur gerne ins Gras beißen und nicht je diese Grasroots verstehen, denn die sind ja so was wie eine Marktforschungsagentur. Denen dürfe man ja nicht zu viele Informationen geben. So verblödet ist wirkllich die Denke von vielen. Immerhin bei einigen sieht es besser aus, aber doch wegen des Krankheitsfanatismus bei vielen, die nur Eiter mögen, egal in welcher Form, kommt noch Drogenfieber hinzu, doch das Gras dürfe das ja nicht verursachen, Gelbfieber, und sind vielleicht doch nur getackerte AsiatINNEN, die so tun, als ob Sie seien nun mal Deutsche oder haben eine andere Nationalität. Umgekehrte Fälle sind mir auch unbekannt. Da werden sogar Mütter umgetackert, damit eine Asiatin dann die Mutter einer Deutschen spielen kann. Eigentlich sind viele der Holocaust weiterhin und wollten immer nur in deutschen Psychiatrien leben. Deshalb kommen viele auch hierhin, was Anderes sei ja in Deutschland nicht je gewesen. Da könne man nicht immer ordentlich wie auf dem Golfplatz einen Rasen pflegen, wegen fehlender Golf-Etikette müßte man dann die Heuchler ja glatt mal beim Golf sperren. Eigentlich stellen viele in Düsseldorf Operation Desert Storm nach. Sind es Racheakte von Kuwaitis gegen die Amerikaner, obwohl hier Düsseldorf ist? Es geht um den 2. Golfkrieg. Der wiederum galt auch als Erster Irak-Krieg. Es sollte überprüft werden, wie viele Kotfetischisten es damals gab, auch zum 11. September 2001 und wie viele davon Kot mit Geheimdienstcode verwechselt haben.
Nachricht in voller Länge


Wetter - Sommerhitze und die richtige Lagerung von Medikamenten - Arzneischrank Thermometer
Veröffentlicht am : 05. Aug. 2018., 17:55:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 276
Print |
Ist es bei Ihnen auch so richtig bullig heiß, kühlt es nicht ab, weil olle Nachbarn sogar bei 29 Grad noch frieren und sie eklig mit Zigarettenrauchen alles aufheizen oder mit Heizstrahlern - oder ist ihre Wohnung nun mal so scheißekackheiß? Legen Sie unbedingt ein Thermometer - vielleicht ein doppeltes (Minimum - Maximum) in ihr Schränkchen. Etliche Arzneien schaffen keine über 30 Grad. Nutzen Sie kein Lithium - auch wenn ein Psychiater sie gerne zum Roboter und Handy machen täte. Sie sind kein technisches Gerät. The Low Batteries, von denen Stars reden, bedeutet "zu viel gefickt - Pimmel und Eier benötigen Ruhe".
Nachricht in voller Länge


Update1 In Deutschland wird gerne gestunken - es mieft - es riecht abartig - man raucht - viele lieben Ekelaltersheimgerueche & man ist gerne schimmeldauerfeucht - Duesseldorf stinkt gerne eklig lasst Eure Achselhaare spriessen und stinkt mit
Veröffentlicht am : 26. May. 2018., 06:53:36 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 350
Print |
Sauber und rein, muß es sein. Ein Motto, daß es für Düsseldorf seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Am Rheinstrand wird gerne illegal geraucht, gestunken und widerlichst gegrillt. Man stinkt gerne herum, auch in Wohnhäusern. Die Türken und Kurden waren die großen Vorreiter des Etablissements namens Gestank. Herr Fau Mottenkugel brachten den Horror in Düsseldorfer Straßen und Wohnhäuser. Noch immer laufen viele von denen herum - mit eingepacktem Kopf, ein Mix aus katholischer Nonne und Muslima, die sich nicht je die Haare wusch. So radeln auch viele herum, andere der Pflegerszene stinken gerne nach Pisse, Zigaretten und miefen gerne herum, man stinkt nun mal gerne und verpestet ganze Wohnhäuser und Gebiete. Mief ist die stille Demonstration gegen das Establishment. Sie wollen auffallen, sind aber zu unmündig. Update1: 03. März 2019 Man stinkt gerne. Düsseldorf wollte immer nur als die widerwärtigste Pestilenz. Die Stadt liebt gerne schwarzen Ruß, Brandgeruch, Verweseungsgeruch, lustvolle dumme Raucher, die wie Bilignutten dumm rumstehen, bereit jedem per Fellatio glücklich zu machen, sie will die Plaste-LSD-Vietman-Genitalgestanks-Stadt der Weltgeschichte werden. Sie liebt den Geruch ungewaschener Leute, Gestank aus Häusern, und Mundgeruchsraucher, die alle Wohnungen der Nachbarn mit ihrem Gemitalgestank. Die wollen die Zeiten wieder haben mit den Ekelbrusthaaren sichtbar im Netzhemd und grunzende Dummficker, die dann danach noch dümmer ihre heißen Zigarettenstummel auf Motorhauben flitschen. Düsseldorf will beweisen, die Stadt ist der ideale Drecksstall für Ekelstinker. Das kennt man ja schon von Hundehalter, die es geil finden, wenn der Köter gestreßt vor Wut, andere Hunde besteigt oder wie süß es doch ist, wenn ein Hund einen anderen geschlechtskranken Hund erst einmal sauber leckt, obwohl es nicht Hundemama und Welpe ist. So wurden auch die Menschen. Sie lieben ungewaschene saure Körper, die Wohnhäuser komplett kaputt stinken. Und zu Karneval möchten die Polizisten doch nur stinkende Körper und Sepsis und Mundgeruchs-Sepsis einer Stinke-Psychopillenmafia abbekommen. Denn die Psychiatrie ist ja das Klinikum der Polizei, Innenministerium. Ansonsten lieben viele Bewohne rin Häusern stinkende Bettwäsche, nicht je gewaschen worden sind mit Ekelstinkern, deren Genitalgestank doch überall in allen Wohnungen sein soll. Muslima machen oft mit, deren ständiger Kopftuchkack, da weiß man Läuse und Filzläuse wohnen darin und die Kö, steht seit Jahren nur auf Gestank. Die ist nur widerwärtige Drittländer geeignet, die zum Stinken gekommen sind wie der Barista-Scheiß an EHEC-Kaffee. Man muß ja mit den Scheißkack mithalten können und Scheißkack bedient ja auch nur noch. Man möchte keine Klos, sondern nur Körpergestank - der widewärtigsten Art, nur dann sind viele glücklich. Endlich zu Hause - da wo es immer widerwärtig stank und auch die Scheiße vom verwesten Leichnahm der Oma immer noch zu stinken in dem Pulli ist. Düsseldorf war immer nur eine Pestilenz-Stadt für Dumme. Frische Luft wollten viele normale Leute nicht je, Hauptsache drinnen Fenster zu und immer nur stinken. Man mieft gerne, Sauberkeit will man nicht wirklich, sondern nur Körper, wie wild geficktes Massengrab. Die DDR und Ukraine finden das besonders toll. rauchende Hundehalter sowieso. Die sind ja so neidisch, daß die nicht wild vom Köter gefickt und geleckt werden. Den Hausverwaltungen ist alles egal. Die stehen auch Seuchen, die wollen nur Moder und Schwarzschimmel - naja Gebäudekaries und Orgiengestank von dreckigen Körpern.
Nachricht in voller Länge


Update9 Die Nervengiftbanden : Nuckelsuechtige Raucher - leiden die an Polio und Nervenbahnerkrankungen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester auch im Naturschutzgebiet & Nervengift-Suechtige - Klinikfetischisten und suechtige Asiaten und Hundefreaks - sie lieben Exitus-Spiele - sie moegen weder Frischluft noch saubere Luft - sie verpesten gerne sich und andere - Behoerden greifen nicht ein - Gerichte lassen sich verstinken
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 08:16:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 696
Print |
Wenn man rauchende Asiaten in Düsseldorf sieht, die so rumlaufen und rauchen wie der dümmste Callboy, weiß man, eigentlich kann man die direkt in jeden Hauseingang schieben und erst einmal ficken. Die Rauchermafia - oft Ausländer - vielleicht Araber - vor real Schießstraße, die stinken gerne in Grüppchen sind wie ein stinkender Ekelpuff, die man anscheinend eher in die Garage schieben muß, um die auch ordentlich mal durchzuficken. Vorher bitte fragen, ob die Stricher sind. Sie alle benötigen Zuhälter für sich oder amtliche Betreuer und Pfleger? Raucher an Stränden, die sogar Hunde dabei haben, sind auch gerne eine Pestilenz für andere. Sie leben nur für ihren Gestank und Sucht und ihre Nuckelei, denn das Saugen ist bekanntlich ein Genuß. Raucher sind stinkend reich, denn keine Krankenkasse muß für die bezahlen, sondern es ist damit nur noch Cash angesagt. Aber darauf stehen die Raucher, die haben es dicke. Sind die willenlose Junkies oder doch gezielte Raucher und Junkies und Akoholtrinker? Update1: 20. Mai 2018 Viele Ärzte bzw. Personen, die behaupten echte Ärzte oder Gesundheitspersonal oder Pflegepersonal zu sein, sind oft Junkies. Früher hieß es oft, also als ich noch Teenie und Twen war, daß sei doch normal, weil Ärzte mit dem Leben doch nicht klar kämen, deshalb benötigten sie selber immer für sich Drogen, Zigaretten und Suchtmittel. Es handelt sich also um Willenlose - um Personen, die gerne sich von Suchtmittelherstellern fremdbestimmen lassen und andere aktiv mit Suchtmittel versorgen, damit die Ärzte nicht die alleinigen Suchtkranken sind. Oft sind es Betäubungsmittel. So ist das Gesundheitspersonal also ein KO-Tropfenfickerschwein. Tatsächlich ist es öfter so, wie man es von perversten Straffällen so kennt, daß die "Ärzte" bereits vorher deren Opfer der Begierde oder im Rahmen von Terrorismus oder Wirtschaftssabotage haben überfallen lassen oder überfielen. Update2: 21. Mai 2018 Raucher wie auch Raucherinnen sind komplett abgefucktes noch-Lebendmaterial. Sie nuckeln und saugen, haben früh schon mit Alkohol angefangen, jetzt weiß man ja wieso die gerne Männer unter den Tisch gesoffen haben. Oben wird das Zigarettchen genuckelt und unten dann was Anderes. Kein Wunder, daß meine angeblch echte Mutter mit einem Arschritt von ihrem Stief-Opfa aus ihrem Kuhkaff an der Ostsee in der Nähe von Kiel rausgeschmissen worden ist. Für Suff und Party kann sie ja in der Großstadt Düsseldorf leben. Ja, da kotzen sich viele Leute gerne am Wochenende oder nach einer Party das Gehirn in die Toilette aus. Primitives Pack, wie man sonst ja sonst nur Ruhrpottlern her kennt. Auch psychisch Kranke rauchen gerne, die sind ja eh willenlos - leben nur für die Sucht und Diakonissen erlauben ihnen die Sucht und verteilen ohne Zulassung dazu noch weitere Psychedelika, wie die Graf-Recke-Stiftung. Die Leute wollen ja nah an Gott und bloß nicht denken, früh mit 40 in Rente und bloß nichts tun, sondern Party, Rauchen ... denn die Problematik fing bei den Dummerle früh an. Bereits im ersten Teil gibt es Zitate zu Fachveröffentlichtungen der Uni Marburg und von Haufe und werden in Update2 ergänzt. Update3: 12. Juli 2018 Die suchtkranken Raucher, die noch immer nicht von ihrem Baby Saug- und Nuckelbenehmen wegkommen wollen, rauchen und verpesten alles weiter, damit jeder mit denen mitleidet. Anscheinend wollen Raucher ständig behüddelt und betüddelt werden. Noch immer wird den Saug- und Nuckelsüchtigen nicht anderweitig mit z.B. Babyflaschen vor der Hoteltüre, Krankenhauseingängen und dem Bürohaus geholfen. Auch sonst nutzen diese echte Tassen und Gläser anstatt Nuckelflaschen. Das Evangelische Krankenhaus läßt sich gar nicht wirklich betreten, außer sie stehen auf Giftgas mit Nervengift und Ekelgestank. Rundherum Mülleimer und Tabakgestank und das nah-an-Gott-Gefühl bieter der Raucherpavillon in der Einfahrt des Krankenhauses. Auf dem Grundstück. Es sei ja nicht im, sondern im. Das Krankenhauspersonal pafft ebenso, ohne Rauchvergiftung und Nervengift-Intoxikation kommt man nicht rein. Bei der Axa Versicherung im Prinzenpark Düsseldorf haben auf einer Straße für Anlieger die Büros auf der Rückstraße dann direkt Pavillons im Eingang. Die rauchen immer eigentlich und Ericsson auch. Suchtkranke und für die anderen zählt SGB VII § 1 Gefahr am Arbeitsplatz. Nikotin läßt sich im Urin messen und der Rest auch, aber da Krankenhauspersonal selber suchtkrank ist, verweigern die ganz gerne alles. Sogar die gesetzlichen Unfallkrankenhäuser wie das BG Klinikum in Duisburg und Dortmund. Man wird kackfrech als nicht-Junkie ignoriert. Wenn man Drogenopfer wurde, KO getropft oder sonstwie, erst recht. Man mag nur Junkies, die müssen nämlich in Wahrheit bekanntlich Cash bezahlen oder EC-Kärtchen. Suchtkranke haben selber schuld, die wissen wie das stinkt. Huawei gehörte schon seit vielen Jahren zu den Giftdrohnen in Düsseldorf. Die rauchen China-Zigaretten, ohne Warnhinweis und ohne echte EU-Zulassung. Das sind Stinkie-Zigaretten und Ausländer hauen mit ihrem Zeugs direkt die Luft kaputt und Passanten auch. Na, ich plädiere mal wegen deren ekligem Umweltbenehmen: Führerscheinentzug für die Raucher. Hier in diesem Wohnhaus mit 32 Wohnungen wird dann geraucht, wenn die Luft am saubersten ist. Die Asiaten nebenan lassen direkt den ganzen Tag Nikotinsuppe auf dem Herd mit Giftgas-Kram. Bereits vor ca. fünf Jahren hatte Huawei, andere Etage hier im Haus, also nicht in derem Bürogebäude in der Nähe, damit, das Haus beinahe in die Luft gesprengt. Auch die waren nicht da. Den anderen Nachbarn, anscheinend alles suizidale samt Hund, ist alles scheißegal. Der Stadt Düsseldorf auch. Hier ist Grundwasserschutzgebiet des Umweltsamts Düsseldorf. Führerscheinentzug bitte für die. Das MUN-Sektenland in NRW. Am liebsten mögen Chinesen in Wahrheit Gift-Nikotin-Suppe, das ist meine Erfahrung mit meinen Nachbarn. Wer also gerne seinen Penis mit Tabak bestreicht, hat gute Chancen in Chinesen einen Dauersexsklaven zu kriegen. Ich gehe dabei rein von den Gerüchen der Nachbarn aus, die stehen auf dicke Feuerwehrschläuche. Update4: 11. August 2018 Das Wetter ist oft hausgemacht. Das Klima ist ja oft anders ohne Zigarettchen als mit Ekelgestankglimmstengel. Besonders stinken etliche nicht-EU-Marken schlimmer als eine Gauloise. Drogen mischen sich noch dazu und Ekelmundgeruch. Der wiederum pappt an Tapeten, Wänden und Grundmauern und fräst sich wie Karies durch die Hausmauern hindurch. Rauchen ist in Wahrheit oft nicht überall erlaubt. Doch meistens scheißen die Raucher drauf, ohne ständigen Durchzug von Gift in deren Mund und Lunge und Körperzellen können sie nicht leben - sie wollen nicht leben als Nichtraucher, weil ihnen das die Nervengifte in den Zigaretten so diktieren. Update5: 16. September 2018 Wer in einem Scheißkackhaus wohnt, in dem die restlichen Bewohner ein Wohnhaus mit 32 Wohnungen und 8 Etagen für ein riesiges Klo halten, kann viel erzählen. Nebenan wohnen in 4 Wohnungen Scheißkack-Chinesen. Ich sach' es Ihnen, ohne Fluppe schaffen die nicht den Fußweg von hier die 14 Minuten zu Huawei. Anscheinend neue ohne Knofi-Gestank der China-Art oder Kimchi am Morgen nicht. Der Gestank im Eingangsbereich bei denen stammt anscheinend aus Psychopharmaka-Sprühdosen und das Gebäude auf der Schießstraße ist ein Pharma-Psychiatrie-Experiment der Psychiatrie Düsseldorf (Grafenberg, keine Zulassung im Impressum die LVR) mit der chinesischen Regierung. Es ging 2004 bereits um Wirtschaftssabotage und Wirtschaftsspionage gegen die echte BRD und EU, also ohne DDR und dem Ostblock-Gesöcks. Es wurde entführt und gefoltert und dann einigen Opfern ein Job für das damals noch nicht gebaute Huawei-Gebäude angeboten. Eigentlich arbeiten dort primär Chinesen, also ein Grund, das Gebäude zu verbieten, samt Huawei Spitzel Stinkie-Mafia, denn ohne Gestank können die nicht leben. Die brauchen Drecksluft in ihren Lungen, weil die sonst mit der sauberen Luft nicht klar kamen. Die können nur mit Mief und dicker Luft leben, weil die Chinesen erst dann merken, daß sie eine Lunge haben. Ich überlegte, ob man denen mithilfe des Ostblocks eine Tuberkulose schenken könnte, dann haben die was in einer Quarantäne Station zu tun - weg von Düsseldorf.
Auch sonst fallen Raucher und Junkies sowieso übelst auf. Sie können ohne Dauerzug nicht leben. Sie müssen immer ziehen, lutschen, sich dabei cool fühlen, mit den vielen Graden ihres Lichtspots. Die Fluppe ist für sie die kleine Laterne in der Dunkelheit ihres Lebens. Sie brauchen immer einen Lichtbringer. Sie sitzen stundenlang rauchend vor dem Eingang von Krankenhäusern. Manchmal raucht Personal mit. Heilung wollen sie nicht, vielleicht einige kleine grauen Zelle ihres Asche-Alltags wollen noch Heilung. Eigentlich sind sie - so glaube ich - neidisch auf die Psychiatrie-Patienten. Die können den ganzen Tag Nichts tun, faulenzen, kriegen Bettchen gemacht, weil sie als psychisch Kranke das nicht können, kriegen ihr Freßchen geschmiert oder gekocht, bekommen drogenidentische Psychopharmaka in einem Becherchen präsentiert und können dann vor der Stationstür draußen den ganzen Tag stehen und rauchen. Und sie sind glücklich.
Raucher-Alltag. Pflegebedürftige. Psychiatrie ist Bundespflegesatzverordnung, denn wenn Raucher wie diese hier im Haus weg gehen, ist das Haus hier - schon jetzt - voll sanierungspflichtig, eher fast kernsanierungspflichtig, Wände und Böden wie ein Käse löchrig, stinkend dank Mief-Spray und Strom und Kohlenmonoxid und Bränden. Zum Arbeiten sind die Chinesen nicht hier, viele nicht. Sie wollten immer nur Pflege und stehen oft auch rum wie Falschgeld vor dem Firmen-Eingangstüren. Rauchend. Mehr wollten die nicht je. Stinkend, miefend sein, und alle Umwelt und Natur verpesten, weil sogar der Viertelstundenweg ohne Fluppe nicht geht und zu Hause auch nicht. Ohne dicke Luft in den Zellen können die nicht - wie viele andere auch nicht. - kein weiterer Text im Update5. Update6: 29. Dezember 2018 Ein Krematorium Sarg als Toy, um mal zu erleben, wie es ist, im Krematorium zu verbrennen. Das ist Asian und China. Asiaten sind also gerne Exitus-Gamer. Etliche sind aus der Geschlossenen Düsseldorfer Psychiatrie bekannt. Sie sind schwerst süchtige Psychopharmaka-Heinis, Hauptsache sie sind nah am Tod, nicht NATO, sondern ex-und-hopp. Finito. Sie würden alles tun, um nah bei KZ-Games zu sein. Wie viele andere Raucher stinken sie gerne, pissen gerne herum und koten gerne ab. Aus dem Ausland kennt mach auch Fotos von Asiaten mit Mundschutz. Das ist dann eher nicht wegen Dreck, sondern Luftschutz. Die mögen gar keine Luft. Sie mögen nur Dreck, so ähnlich anscheinend wie in Iran. Exitus-Gamers findet an auch als Autofahrer in Düsseldorf. Deren PKW stinken so sehr, wie 40 Schüler ohne Fenster auf in einem normalen Klassenzimmer in der Schule - dann wenn zur 5-Minuten Pause die Türe aufgemacht wird. Auf solch einen Gestank stehen erstaunlich viele in Düsseldorf, plus Zigarettenrauchen im Auto und sonstigen Ekelgestank. Andere wollen immer nur Geschlechtskrankheiten riechen, Hauptsache kurz vor Tod. Asiaten fielen dank Huawei also seit 2004 als Exitus Gamer auf. Sie versuchen sich gerne gesunder Luft zu entziehen. Sie wollen Häuser in die Luft sprengen, sind in Bränden involviert, Drogen, Hauptsache ein Pilz klaut die Luft. Raucher sind ähnlich. Dauerfeucht, Selbstentzündung, gerne abbrennen, hat was von zu kaltem Gehirn und Arteriosklerose. Viele riechen gerne Kot und wollen nur Gammelgestank und Schwarzschimmel und Fäulnis. Wieso dürfen solche Idioten und Kranke überhaupt Autofahren? Dann gibt es noch solche Spackos, die bekanntlich ohne Zigaretten im Mund nicht einen Schritt auf dem Bürgersteig tun können. Ohne Fluppe sind die zu einsam oder sie rauchen zu zweit. Tatsache ist, Luftverpestung kann teuer sein. Betroffene Hauseigentümer der Bürgersteigareale können und müssen das den Rauchern in Rechnung stellen. Blöd, ist wenn die stinkenden Rauchekel deren Fahrzeugtüre öffnen. Normalos fallen dabei fast tot um, die Stinker nicht. Hier im Areal stinken teilweise Hundehaufen wie Super-KZ und hier ist immer Tollwutgefahr und massive unbekannte Seuchen durch die vielen Drittländer. Update7: 15. Januar 2019 Es ist schon schlimm, in der Straßenbahn neben einem Raucher zu sitzen oder man denkt derjenige raucht, dann raucht in Wahrheit die Heizung unter einem. Dann riecht die nach England-Vorortszug von vor 30 Jahren, nach Hähnchenflügelchen frisch gemacht im Ofen aus dem Gefrierbeutel zuvor und überhaupt nach allem, wie eine Straßenbahn nicht stinken sollte. Schulkinder waren auch noch drin. Irgendwo stank es dann nach Scheiße. Mit Straßenbahn zu fahren ist ein Fremdschäm-Programm, das in Deutschland, das in Düsseldorf, das in der Perstilstadt und das vor Kindern, egal woher die kommen. Dann überall oft Ware von China und aus China und die arschen die Produktpiraten und mögen nur Scheiße, wie die Kampfhundemafia und anscheinend gehören einige Ärzte mit dazu, ich wurde von einem mal als Frauchen bezeichnet. Der war aber ein Kopf kleiner als das Original. Der Rest war gerne in der Allroundpraxis auf der Schadowstraße ein Verstrahler. Mal eben Röntgengerät im vorherigen Aufenhaltsraum aufgestellt. Radiologe war aber niemand. Die Praxis gehört zu einer Einbruchs- und Einbrecherkreisen, aber damals stank es noch nicht, denn die Asiaten sind die schlimmsten Scheißer plus viele andere. Erwachsene müssen quasi auf dem Pisspott noch immer festgezurrt werden und die Hunde können nichts dafür, daß der Gassigeher schon wieder nicht zum Hundekotbeutel 2 Meter weiter entfernt (es gibt je nach Gebiet gratis-Ständer mit Beutel) greift. Krankenhäuser werden in Düsseldorf gerne verstunken und Sespis samt EHEC verteilt, es ging ja mal um EHIC, die EU GKV-Karte. Update8: 17. Januar 2019 Sie stehen auch gerne wie eine Horde rauchender Pennäler vor deren Schule vor Gerichten und Krankenhäusern. Erstaunlicherweise mögen die sogar gerne Gammelfleisch. Aber die RaucherINNEN verpesten gerne die Haupteingänge zu den Gerichten, wie das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht), eher Mini-Eingang. Anwälte und andere halten sich dabei saucool, die Cafeteria stank eher wie Eiterbrühe-tut-so-Kaffee-zu-sein, kein Richter oder Polizei ermahnt und rund-herum scheißen entweder Straßentauben von oben herab oder andere pißten an anderer Seite an die Gerichtsmauer. Je nach Saal stinkt es dann im Erdgeschoß von draußen rein. In der Tat, es ist furchtbarst, ich schaltete gestern mal Justizinspektoren mal ein. Das Amtsgericht, das laut Artikel 92 GG kein Recht sprechen darf, nur Gütetermine, ist von der Altstadt wie das Landgericht von damals auch Altstadt Düsseldorf weggehüpft in die Nähe von Bahngleisen. Man fühlt sich an den Zügen anscheinend wohler. Auch da wurde, wann immer ich mal dort war, geraucht, daß deren Cafeteria von außen direkt verpestet wurde. Auch Krankenhauseingänge sind oft eine Nervengifthölle am Eingang, daß man gar nicht es je oft reinschafft, andere Bereiche sind eine Kondomfluggegend, wie z.B. am Evangelischen Krankenhaus. Überall also Fickie Fickies ob mit dem glimmigen Stengelchen im Mund oder ein anderer Stengel eine Etage tiefer. Ob, die wohl auf den Dominus oder heiße Cowboys mit dem Wasserschlauch warten, einmal so richtig groß abspritzen? Kein weiterer Text im Update8. Update9: 07. September 2019 Eigentlich regte ich mich gerade auf. Das Haus ist eh ein Ekelgestank. 8 Etage, zwei Treppenhäuser, pro Treppenhaus, 2 Wohnungen auf jeder Etage, also 32 Wohnungen. Egal ob Pups, Ekelessen, widerwärtigster Haargestank, alles war mal hier perfekt sauber, aber ab 05.00 Uhr morgens bin ich schon Nikotinvergiftete von den ScheißkacksuchtraucherINNEN, die morgens um 05.00 Uhr, heute mal um 06.00 zum Mundgeruch ihren Ekelgestank benötigen, der durch das gesamte Haus wabert. Behörden samt Vermietern ist es wurscht, die gammelt hier auch samt Eitergeruch. Dann kam ich mal wieder darauf. Die NachbarINNEN, irgendsoein Drittlandsvolk samt irgendwas, nur nicht wirklich Deutsche mehr, leidet an Polio und an Nervenbahnenerkrankungen. Raucherbein ist ja eh zugeschlotet so wie Lepra, kurt vor Zombie-abgefallen nach Sandfliegenstichen: Leishmanien. Dabei fiel auf, daß rauchendes Pflegepersonal gerne hörigste SklavINNEN von Kranken sein wollen. Und wehe, das Personal spurt nicht. Denkt dran, das ist das Spiel der Suchtkranken. Den die PflegerINNEN haben KEINERLEI Erziehung oder Bildung. Die sind nur zum Ficken da. Etlichen rauchen derartiges Nervengift. Die sind gerne Maso-SexsklavINNEN. Die lutschen gerne untertängist auch jeden Hintern aus.
Nachricht in voller Länge


wird nicht upgedatet zu viele Kotfetschisiten gibt es die wollen alle nur Kot lecken Mord finden zu viele geil Update3 BRD GmbH - Ostzonen Ex-Personenschuetzer von Saudis - Detektiv in Deutschland knallt durch - ADS Kranker haelt sich von Ausserirdischen entfuehrt & Gegendarstellungen
Veröffentlicht am : 28. Apr. 2018., 11:01:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 712
Print |
Seit Ewigkeiten werden ich bestalkt. Ständig halten mich Dummjunkies und Stargeile für eine gleichnamige Drogentherapeutin aus Berlin. Die bin ich aber nicht. Ich war tatsächlich nebenher beruflich, quasi Minijob bzw. Lohnsteuerkarte VI, bei Questico tätig. Die Saubande bezahlte jedoch - trotz Telearbeit - nicht auf Lohnsteuerkarte, sondern fürchtet sich vor mir. Die Szene läßt anscheinend Berater überfallen, um dann die Show abzuziehen "nach langer schwerer Krankheit wurde der Berater hellsichtig". Tatsache ist, ich interessierte mich schon im Gymnasium für Parapsychologie und wollte das Fach an der damaligen zuständigen Universität in Freiburg studieren. Parapsychologie galt damals als Angewandte Wissenschaften. - aber viele ADS kranke Menschen wollen ihre Rentner Notgeilheit nicht wahrhaben, sondern erfinden daraus Außerirdische. Hier die Email-Korrespondenz, der Täter gals mal als Robbie Williams Vollfreak der Außerirdischen Szene, eher ist er ein Geriatrie-Patient. Update1: 28. April 2018 Eine Gegendarstellung flog in den Email-Briefkasten. Er ist doch kein Rentner, sondern arbeitsunfähig. Er hat keinen Stinkepimmel läßt er wissen und droht mit Anwälten. Ja wurscht, was schreibt er mich auch auf die Achtung Intelligence Email-Adresse an - Close Encounter Therapie gibt es da nicht, sondern nur Journalismus. Also hier sein Kommentar. Update2: 30. April 2018 Immerhin die durchgeknallte Person hat nun mit den Anwalt geredet, doch weder sein Name noch die Email-Adresse gibt es. Eigentlich ging es um Verwechselungen mit Ursula von der Leyen, Drogen, und sogar Robbie Williams, ein englischer Sänger, ein Junkie, der mal von Drogen runterkommen wollte. Update2a: 30. April 2018 Tätliche Bedrohung von Leuten, die nicht wahrhaben wollen, daß ich KEINE Therapeutin für Opfer von (angeblichen) Außerirdischen bin. Im Rahmen meines journalistischen Berufs aß ich jedoch mal zu Mittag mit Michael Biehn, Hollywood-Schauspieler im Film Alien 2. Update3: 09. Juni 2018 Eine eigentlich mir unbekannte Person schreibt mich an. Der Mann drohe eine Pfändung vom Finanzamt, er möchte gerne einen Rechtsanwalt genannt bekommen. Ich habe aber eigentlich nichts damit zu tun. Er schrieb mich nicht via Achtung Intelligence an, sondern auf meine andere Email-Adresse. Dann fand ich mithilfe von Google heraus, der Mann ist ein Privatdetektiv und war mal für ein arabisches Königshaus tätig, ist aber in Deutschland einsässig. Dann tillt die Person völlig im Alzheimer-Getriartrie-DDR-Verfolgungswahn aus. Da mir dann der Name im Rahmen von Attentaten irgendwie bekannt vorkam, alten Attentaten und Menschenhandel, ist das ganze dann sehr prekär geworden. Dabei fallen Worte wie BRD GmbH und Zone und es fliegt auf, daß die DDR keine Staatsbeamten mag. Der Täter schmeißt anscheinend Personal des Bundesnachrichtendienst (BND) und Verfassungsschutz in die Geschlossene Psychiatrie. Mir sind solche Fälle von 2004 tatsächlich bekannt. Info 20. Februar 2019 Weil Gerichte primär Schwerstperverse mögen, dito die Polizei, dito Zahnärztem wird die Story von Massenmörder und Geldwäschefan Maynard nicht fortgefühert, auch nichts hochgeladen. Er hat zu viele Fans in der Hollywood-Star-Promiszene. Die lieben nur Scheiße.
Nachricht in voller Länge


Update1 GKV SGB V Gesundheit Zahnarztbehandlung ist immer gratis als Zahnerhalt nur Zahnersatz kostet extra
Veröffentlicht am : 28. Feb. 2018., 17:07:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 692
Print |
Viele Ärzte pfuschen und verlangen ordentlich Geld für Untersuchungen und Behandlungen, die eigentlich gratis sind. Zahnersatz ist eigentlich keine Heilbehandlung, denn sie kostet extra. Zahnerhalt ist immer gratis, denn Ärzte müssen nach nach den neuestem Stand der Wissenschaft behandeln. Sie sollen heilen können. Hier schnell zusammengefaßt die wichtigsten Gesetze, denn viele Ärzte schwatzen einem Kosten ohne Rechtsgrund auf. Und alles was unfallbedingt ist, wie Zahnfrakturen, Ecke ab, Risse, Infektionen etc. sind immer gratis für den Patienten. Update1: 11. Februar 2019 Im Gesetz steht mal wieder Vieles nach Regeln der Ärztlichen Kunst. Wissenschaft ist oft im Text der SGB V Gesetze nicht das Ding der Kunstakadamiker namens Zahnarzt, Heilberufsordnung auch nicht. SGB V 135a Absatz 1 schreibt aber nach dem neuesten wissenschaftlichen Stand der Dinge vor, und SGB V 55 GILT NUR für Zahnersatz, aber nicht je für Unfallopfer. Zahnerhalt ist gratis. Ich zitiere mal, ich bin selber Opfer, evt. Einspritzung mit Fäulnisbazillen, Crystal Meth und KO Tropfen oder was auch immer. Krankenhäuser wie Schön Klinik und EVK Düsseldorf meldeten sich nicht. Die Story dazu in voller Länge noch nicht online. Kardiologisch wurde ich auch was von der Giftchemie hier im Haus verunfallt, die Polizei ist ja nicht existent. Die haben mit Gesetzen gar nichts zu tun.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Gefaehrlicher GKV Wechsel - andere Versicherungsnummern - Anmeldung nicht je unterschrieben
Veröffentlicht am : 19. Feb. 2018., 08:09:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 692
Print |
Daß die Gesetzlichen Krankenversicherungen keine mehr sind, ist hinlänglich bekannt. Laut Artikel 87 GG Absatz 2 müssen diese eine Behörde sein. Die GKV dürfen nämlich in Wahrheit nicht je selber Träger einer Krankenkasse sein. Sondern Bund und Länder sind die Träger seit Existenz der Bundesrepublik Deutschland und des Grundgesetzes. Stattdessen haben sie rotzig trotzig eine Satzung und sind lieber nach wie vor ein Krankenkassenverein. Eine Umsatzsteuer-ID haben auch fast alle im Impressum. Sie sind eine Versicherung auf Gegenseitigkeit. Eine GKV nicht je. Die hkk meldete mich an, ohne echte Anmeldung. Hier wie das dann aussieht. Also Vorsicht, Krankenkassen sind eine Drückerkolonne.
Nachricht in voller Länge


Update2 Gesundheit - GKV oder PKV Patient - Krankenhaeuser muessen identisch berechnen & Wahlleistungen gratis ? Gefaehrliche NRW Gesetzesaenderungen
Veröffentlicht am : 22. Jan. 2018., 07:02:15 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 522
Print |
Sie kennen das sicherlich auch. Privatpatienten halten sich ja für so elitär und oft für was Besseres. Sie wollen privat sein mit Onkel Doktorchen. Sie müssen oft direkt den Arzt bezahlen, auf Rechnung! Wie das geht? Ist eh egal, denn es ist illegal. Aber laut dem Krankenhausentgeltgesetz dürfen Krankenhäuser keinerlei Unterschied machen, denn ob GKV oder PKV hat denen egal zu sein. Denn vor dem Gesetz sind alle gleich. Unterschiede wären sowieso Völkermord, privat Berechnungen eine Scheinselbständigkeit und zu sehr gewerblich und Ärzte können jedem GKV-Patienten ein Einbettzimmer angedeihen lassen, wenn es für die rasche Heilung sinnvoll ist. Laut Krankenhausgesetz § 2 Absatz 2 des Landes NRW sind Privatstationen sowieso verboten. Update1: 04. Februar 2018 Freie Arztwahl heißt der Paragraph im SGB V § 76, der einem die freie Wahl ermöglicht. Eigentlich darf man nur zu einem GKV-Arzt, viele haben übrigens im Impressum keine Zulassung der Kassenärztlichen Vereinigung, Krankenhäuser auch nicht und echte GKV-Ärzte wollen lieber privat Cash einsacken am Empfang, also ohne eGK, aber auf EC-Kärtchen oder Kreditkarte. Das würde ihm nicht die Kasse bezahlen, eine bestimmte Untersuchungsmethode. Alles Lüge, denn laut SGB V 135a müssen Ärzte laut Absatz 1 des Paragraphen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sein, außer was Einfaches, salopp gesagt, mit Aspirin ging es auch, dann geht auch das normale ASS. SGB V 76 erlaubt jedoch auch PKV-Ärzte für GKV-Patienten in bestimmten Fällen, nämlich dann, wenn kein anderer da ist. Tatsache ist, laut Krankenhausgesetz NRW § 2 Absatz 2 sind Privatstationen verboten. Wahlleistungen sind laut Absatz 3 erlaubt, aber gratis geht es auch. Update2: 19. März 2019 Still und leise wurden die Gesetzestexte des Landes NRW geändert. Zwei §§ aus dem Krankenhausgesetz § 2 des Bundeslandes NRW flogen raus. Einmal, daß Privatstationen verboten sind und der Schwangerschaftsabbruch-Absatz. Es gibt das Krankenhausgesetz von NRW und das Krankenhausgestaltungsgesetz, es ist eigentlich dasselbe, aber auch nicht. Die §§ sind in der Reihenfolge was anders. Eine qualitativ hochwertige, patienten- und bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung ist Bundesrecht und Pflicht des Krankenhausfinanzierungsgesetzes, daran hält sich auch wieder keiner.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - nach allen Regeln der Aerztlichen Kunst vs Wissenschaft und Galerien in Arztpraxen
Veröffentlicht am : 16. Jan. 2018., 07:33:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 598
Print |
Viele Ärzte wirken total verblödet. Als ob sie nicht je studiert hätten, kein Gymnasium je besucht hätten und schon in der Schule an Bio, Chemie oder Physik total gescheitert sind. An der Historie des Deutschen Reichs samt Mengele und Pharmaforschung mal sowieso. Viele Patienten sind freiwillige Junkies, andere nicht und so sind viele Ärzte oder die es meinen zu sein, aber keine Kassenzulassung im Impressum haben, also keinen Hinweis zur Kassenärztlichen Vereinigung oder Heilberufgesetz illegal. Aber sie machen ungestraft weiter. Sie sind öfter wie in Trance oder wie eine multiple Persönlichkeit. Sie schwafeln. Einer gab mal wie im halbwachen Trance-Zustand zu, er würde selber alle Krankheiten seiner Patienten mitmachen. Er war also selber ein Infizierter, laberte nur Unsinn. Quasi wie eine PMS-Kranke mit Rinderwahn, Halluzinogene unter Hypnose. Andere wirken wie renitente Alzheimer-Freaks, die entgegen BGB § 1 und Patientenrechten und SGB V § 1 immer ihren eigenen Willen am Patienten durchsetzen wollen. Solche Ärzte sind auch Kranke, denn der Patient hat die freie Behandlungswahl und darf selber entscheiden. Ärzte halten sich oft für Künstler - "nach allen Regeln der ärztlichen Kunst" - aber eigentlich hätten sie doch ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Humanmedizin haben müssen. Kunstakademie ist das aber nicht. SGB V 135a, ein Gesetz der Gesetzlichen Krankenkassen und GKV-Versicherten schreibt nun mal nach dem neuesten Stand der Wissenschaft vor. Und die Deutsche Krankenhausgesellschaft schreibt in ihren eigenen Veröffentlichungen, daß ein Arzt voll haftbar gemacht werden kann, wenn der nun mal nicht so ist und ein Krankenhaus nur eine olle Kaschemme von Yesteryear ist. Chefärzte sind auch gratis, aber die künsteln gerne mit Privatrechnungen an Patienten sich einen ab, was illegal ist. Andere Ärzte haben Kunstgegenstände wie in einer Galerie in ihrem Wartezimmer, denn es heißt doch "nach allen Regeln der ärztlichen Kunst".
Nachricht in voller Länge


Psychiatrie nur abrechenfaehig ueber Bundespflegesatzverordnung ist kein Krankenhaus - deren Abrechnung = Krankenhausentgeltgesetz
Veröffentlicht am : 14. Jan. 2018., 10:06:22 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 546
Print |
Nach wie vor betrügen die "Götter in Weiß" maßlos die Krankenkassen, egal ob Gesetzliche Krankenversicherungen oder PKV. Die bundesweiten Psychiatrien sind gewerbliche Verbrecherbanden und betrügen in Milliardenhöhe den Staat, die Länder, die Kassenärztlichen Vereinigungen und die Patienten sowieso. Nichts läuft über die Pflegeversicherungen, echte Ärzte lassen Psychiater nicht untersuchen, Psychiater verweigern sogar gerne die Überweisungen in echte zuständige Fachkliniken. Sie sind Holocaust-Triebtäter und zeigen seit Jahrzehnten keinerlei Reue. Also hier noch einmal schnell die Gesetze.
Nachricht in voller Länge


Update5 Arzt-Fernsehserien - das Notprogramm fuer Kliniksex-Fetischisten & ADS-Kranke - Muenchhausen-by-Proxy & Contergan der Party-People Eltern & schon bei deren Eltern als Trunkenbolde bekannt? - verkrueppelte Haende = Lepra?
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 16:41:11 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 560
Print |
Sie hängen wie alte Schnepfen vor dem Fernseher. Egal welche Arztserie. Okay, es gibt einige wirklich gut gemachte, wie früher St. Elsewhere, Dr. med Marcus Welby, aber die Schwarzwaldserie, die Klinik-Version von "Das Traumschiff" hatte bereits vor über 30 Jahren Deutschland verblöden lassen. Endlich ein Arzt, der mal zuhört. Einige ZuschauerINNEN kannten ihn vielleicht in echt und waren ähnlich notgeil wie er angeblich in echt. Er - der Klausjürgen Wussow. Und irgendwann sind dann Zuschauer doch eher Ekelperverse, denn sie bekamen nicht je den Arzt, der ihnen endlich auch mal zuhört, deshalb sollen andere Familienangehörige leiden und dann die ins Krankenhaus - via Münchhausen-by-Proxy: Andere inszenieren eine Erkrankung oder Unfall, an dem der Betroffene erkrankt sei. Derjenige, weiß das nicht unbedingt. Hauptsache ein Arzt hört den Fernseharzt-Süchtigen auch mal so lange zu, wie die vom Fernsehen. Update1: 06. März 2018 Anscheinend fing das Münchhausen-by-Proxy zu den Zeiten von Contergan in vor über 50 Jahren an. Contergan war ja eher eine Abtreibungspille, offiziell gesagt wurde es nicht. Einige Mütter hofften anscheinend, daß damit ihr Kind bereits im Mutterleib verkrüppelt wird und daß sie es dann in einem Kinderheim loswerden kann oder sowieso stirbt, denn Eltern sind oft gerne lieber Partyluder und Saufnasen. Update2: 14. Dezember 2018 Denken Sie daran, es gibt viele Eltern, die immer nur gerne Flodders sein wollten. Rauchen, saufen, bloß nicht wirklich arbeiten. Nur Arme gehen arbeiten. Man ist hier nun mal lieber "Deutsche" Reich. Das wünschen sich viele schon immer auch ihren Kindern, damit die auch dazu gehören. Andere werden oft stattdessen in die Psychiatrie gesteckt, damit man das Junkie-sein mithilfe den drogenidentischen Psychopharmaka endlicht lernt. Also Kids, raucht und sauft den alten Eltern die Bude zu, die stehen drauf, und denkt dran, Deine Mutter oder Dein Vater, wollten Deine FreundINNEN zuerst ficken und mit all Deinen Chefs schwofen. Und früher nahmen - mittlerweile aus meiner Erfahrung - nur eiskalte Partypeople Contergan. Nur so hatten die werdenden Mütter eine Chance das Kind als Blag und körperbehindertes Wesen rasch im Heim loszuwerden und sofort wieder Party zu feiern. Der Rest war wahrscheinlich oberirdische Atomtests oder Fötenexperimente, die gibt es auch heutzutage für die Fingernagelpflegeindustrie. Der Rest klaut und tauscht aus, das machen Frauenärzte oder Kinderklauer, KO Tropfen-Mafia. Auch Stars sind Opfer. Düsseldorf ist eine solche Region mit Kindertausch u.a. nach England. Der Begriff von Wissenden bzw. Opfern "Fötenablagerstation". Update3: 25. Februar 2019 24. Februar 2019, 10.03 Uhr Denken Sie unbedingt daran, Psychiatrien sind kein Krankenhaus, laut Krankenhausentgeltgesetz § 1. Außerdem sind Psychiatrien primär Fetischisten-Szene und Klofetischisten-Szene einer Sado-Maso-Szene und Behindertensexfreaks und Klinikfetischisten, bezahlt irgendwie - wieso weiß ich nicht - von Krankenkassen. Es ist eine Bordellszene eigentlich in echt. Psychopharmaka sind ALLE Narkosemittel nämlich Betäubungsmittel, andere sind Hypnotika. Heilmittel sind die nicht. KO Tropfen Leute sind die und Kacker und Junkes und leider oft Versklavte. Eltern finden so was geil. Inzest-Fetischszene werden irgendwie nicht weggeklappst. Die sind keine Psycho, sondern Kacker, Analfetischisten-Szene mit KO-Tropfen Sittlichkeitsverbrecher, weil die ja sonst keiner je "mögen" täte. - Nur Lesetipps in Update3 - inklusive zum Bundesverfassungsgerichtsurteil. Update3a: 25. Februar 2019 Contergan, Karneval, Ordnungsamt, KO Tropfen, Nervengift, Ekelpupsgestank wie Cholera, Amöbenruhr und Lepra plus verdachtsweise Milzbrand und die sowieso klassische Tollwut samt Borna. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe. Bei Tollwut werden eklige Hunde lieb und nette Hunde fies, Borna macht dumm, - die ist eine Enzephalitis. Wie üblich also, OHNE sanfte Prophylaxe mit kleinen Bruchteilen von Antibiotikum KEIN Karneval in Düsseldorf und falls was ist, Tetanus-Schutz auffridschen lassen, das vergessen in der Freakstadt Düsseldorf gerne alle Personen, die meinen Arzt zu sein. Update4: 05. April 2019 Die einen kaufen sich immer einen identisch aussehenden Hund, andere tauschen Kinder. Bock auf Kinder hatten die Leute oft nicht je, nur Party, Saufen und Rauchen. Contergan kam ja vielen Eltern und Mütter zur Zeit der Pille gut an. Denn das rauchende Saufvolk an Weibern durfte ja nicht mit Pille verhüten, also war Contergan dran. Die große Hoffnung auf ein behindertes Kind, das mal abgeben ins Heim, oder nach Geburt direkt Kopf umdrehen, auf Paten kamen die nicht je, sondern auf Todesengel. Wenn Dumme Kinder kriegen ...Noch immer sind solche Mütter so, so wie das deren Eltern prophezeit hatten und extra das olle Weibsplag früh aus der elterlichen Wohnung rausgeschmissen hatten, weil das verzogene Tochterblag nichts Anderes wollte als in der Altstadt zu saufen und Party zu feiern und zu rauchen. Ich sage es Ihnen, die unnützen faulen saufenden-rauchenden-Alkies sind mit 80 noch immer so und noch immer mordslustig. Party People Party People Yeah Yeah Yeah und das betrifft nicht die Tekkno-Szene, sondern die, die vor dem 2. Weltkrieg geboren worden sind. Meine NachbarINNEN verkacken auch gerne alles mit saurem Kot, das wird sich auch nicht je ändern. Kein weiterer Text im Update4. Update5: 11. Oktober 2019 Es wurde mehrfach bereits über Kinder mit verkrüppelten Händen berichtet. Mir bekannt sind illegale Contergan Pharma-Forscher, die wie im Horrorfilm Frauen entführen. Auch sind andere Versuche mit Lepra und nicht je echten ÄrztINNEN, die nicht je samt Krankenhauspersonal Bock haben, in echt zu untersuchen, samt Bluttests, seit langer Zeit bekannt. Eigentlich ist die Ärztemisere (Ärzteschwämme im Hirn oder im Gebäude) seit so mindestens 2002 bekannt. Viele Krankenhäuser haben lieber einen christlichen Glauben, so auch deren Impressum, anstatt alle Zulassungen zu haben und immer 24/7 zu leisten und auf dem neuesten Stand der Dinge anhand SGB V 107 und 135a zu sein. Drittschädigerfälle 294a ignorieren gerne alle. Kein weiterer Text in Update5.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Alkoholismus & Daemonen - das arabische Geblubber von Stars und Internet
Veröffentlicht am : 10. Jan. 2018., 00:37:08 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 524
Print |
Man kennt das von vielen, sei es Eltern früher, Arbeitskollegen und anderen. Sie saufen gerne viel Alkohol oder soffen und kotzen dann "ihr Gehirn" am Folgetag erst einmal ins Klo aus. Stars werden von irgendwelchen Dämonen immer heimgesucht. Nein, nicht von Domains oder Dominas, sondern von Dämonen. Die Geisterwelt ist ein Stalker, auch mal was vom Star haben wollen. "Das Wort 'Alkohol' stammt aus dem arabischen 'al-kuhl', was „körperfressender Spirit“ (body eating spirit)' bedeutet und dem englischen Begriff “Ghoul” Wurzeln gibt. In der nahöstlichen Folklore ist ein „Ghoul“ (z.B. Ra's Al Ghoul) ein böser Dämon, von dem gedacht wird, menschliche Körper zu essen." https://www.denkeandersblog.de/eine-vision-zeigte-mir-die-spirituellen-konsequenzen-des-alkoholkonsums/
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Vorsorgeuntersuchungen fuer GKV-Versicherte - oft illegal und unnuetz - Onkologie
Veröffentlicht am : 01. Nov. 2017., 04:05:56 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 593
Print |
Die Mammographie gehört zu den schweren Strahlenverbrechen gegen Frauen. Sie ist unnütz und unnötig, aber Radiologen verdienen sich gerne eine goldene Nase und gelten zu den Großverdienern der Ärztebranche. Das ist ziemlich blöd, denn eigentlich sind Ärzte im Kassensystem in Wahrheit Angestellte bzw. beamtet, weil sie dem Verwaltungsrecht unterstehen. Facharzt ist Facharzt. Auch andere Vorsorgeuntersuchungen sind meist totaler Schmarrn. Pap-Tests. Wenn eine Frau gerade irgendeine Erkältung hat, darf ein Arzt gar keine Vorsorgeuntersuchung auf Genitalkrebs durchführen. Jeder Schnupfen verfälscht schon derartige Tests. Der Patient muß vorher einwandfrei gesund sein. Das testet aber kein Arzt mithilfe eines vollen Bluttests, der macht ja nur rote und weiße Blutkörperchen, Thrombos, Lymphozyten und vielleicht Cholesterin, Glucose. Tumormarkertests, einfach was Blut oder noch einfacher, macht der nicht. Deshalb ist die Darmspiegelung sowieso ein gefährlicher Eingriff, wegen Gefahr der Sepsis, Infektion und Tetanus und viele Ärzte checken nicht den Tetanus Titer. Überhaupt wissen Ärzte meistens nichts und wollen es auch nicht. Viele sind noch nicht einmal echte Ärzte, Kassenärzte schon mal gar nicht, sie wollen lieber Cash in de Täsch, zu zahlen an der Theke.
Nachricht in voller Länge


Achtung: Einkommensteuerfrei sind Leistungen der Sozialtraeger & Krankenkassen - ESTG
Veröffentlicht am : 29. Aug. 2017., 06:46:42 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 937
Print |
Es gibt einige Steuerberater, die erklären, daß Leistungen der Krankenkassen oder Unfallversicherungen zwar steuerfrei seien, aber in die Progression fallen. Das heißt es würde zu einem anderen Steuersatz das angebliche "Einkommen" durch Krankenkassen und Unfallversicherungen doch irgendwie berechnet werden. Das ist falsch. Es betrifft nur bestimmte Versicherungen, aber nicht je gesetzliche Sozialversicherungen. Hier weitere Informationen. Aber die Sache hat einen kleinen Haken.
Nachricht in voller Länge


Update1 Bundesbank - GKV Kuenstlersozialkasse & gesetzliche Rentenversicherung banken da nicht - illegal
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2017., 22:12:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1282
Print |
Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Sie sollen irgendwelche Zuzahlungen leisten, aber Ihre GKV hat kein Konto bei der Bundesbank? Die ist aber laut Gesetz und Grundgesetz Artikel 87 GG Absatz 2 eine Behörde. Auch die Künstlersozialkasse bankt lieber bei der Postbank und bei der Hamburger Sparkasse, anstatt bei der Bundesbank. Aber Behörden sind per Gesetz in der Bundesbank - und das gratis, sind die aber nicht. Und nun? Update1: 30. August 2017 Und? Haben Sie schon nachgeschaut, wo Ihre GKV oder Rentenversicherung bankt? Gratis mit gratis Kredit bei der Bundesbank oder doch bei ganz vielen Großbanken und Sparkassen oder Privatbanken? Hier einige Screenshots. Denn die meisten sind ja eh nur ein Call Center Babe, das gerne andere behindert, gesund ist da nichts bei den Call Center Hühnern und sonstigen nicht fachausgebildetem Personal.
Nachricht in voller Länge


Sozialverband Beruf: lieber berufliche Ehrenamtler in Gesetzlicher Krankenversicherung - Sofa
Veröffentlicht am : 27. Aug. 2017., 21:02:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 714
Print |
Der Sozialverband hatte ja Vieles durchgepaukt. Seine Behindis sollen endlich auch mal an der Macht. Trotz SGB V § 1 - darin ist die Eigenkompetenz und Eigenverantwortung eines jeden GKV-Versicherten selber aufgetragen, mag der Verband der Behinderten keinerlei gehobene Beamte in einer GKV. Wovor die sich wohl fürchten? Seien wir ehrlich, schon bereits bei Hitler hatten Behinderte Sonderrechte. Die versteht der Verband immer noch falsch.
Nachricht in voller Länge


Update1 Vorsicht vor dem Allgemeinarzt & Praktischem Arzt - Allgemeinmedizin = kein Kassenarzt & Institut für Allgemeinmedizin
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2017., 06:10:12 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 917
Print |
Bei dem Ärztechaos ist des schon gefährlich, zum Arzt zu gehen. Auf der Suche nach der Definition, was ein praktischer Arzt ist, denn was ist ein theoretischer Arzt, kam heraus, dass praktische Ärzte nur so theoretisch echte Ärzte sind. Weil es so bekloppt ist, hier ein Ganz-Zitat aus Wikipedia. Update1: 08. Februar 2018  Seit 2003 ist es möglich, daß Ärzte eine eigene Praxis eröffnen dürfen, ohne daß Sie einen Facharzttitel haben. Sie dürfen dann nur als Privatarzt tätig sein. Kasse, also auf GKV-Kärtchen ist nur im Bereitschaftsdienst für Notfälle möglich. Hier ein Impressum-Beispiel von Doc Schmidtchen. Eigentlich heißt er Schmidt, gilt aber als nicht so wirklich echt. Seine Partnerin ist aus Österreich und ist involviert in Klinik am Südring und Scripted Reality. Sie habe angeblich Identitäten getauscht, hieß es bereits 2004. Update2: 09. Februar 2018 Die Uniklinik Düsseldorf ist ein Nichts. Sie forscht dumm rum. Eine Kassenzulassung hat sie nicht im Impressum. Sie ist nur eine Forschungsstelle. Untersuchen und behandeln oder heilen können die nicht, wollen die nicht, dürfen die nicht, die haben keine Zulassung. Das Doc Schmidtchen ist da Lehrarzt. Können tut der auch nichts. Ihm ist alles egal. Er macht lieber palliatives Zeugs - er tötet lieber, weil er von Heilung und Wissenschaft nichts versteht, denn das wissenschaftliche Nichtwissen ist das Thema der Allgemeinmedizin. Solche Ärzte sind in Wahrheit nur Schnullies, Entlaufene aus Hochsicherheitsknästen eigentlich, aber sie spielen gerne Arzt und bleiben im frühkindlichen Benehmen und Diagnosen wie: hat gerade jeder, grippaler Infekt, ohne PCR-Test, ohne genaue Untersuchung, Blutuntersuchung lohnt sich nicht, man sieht ja sie sind krank - Patient hustet gerade, sieht müde-krank aus. Aber was der Patient genau hat, weiß der Allgemeinmediziner nicht. Das ist nämlich nicht das Thema des Universitätsstuhls. Allgemeinmedizin ist NUR medizinische Grundversorgung, also so ziemlich Nichts.
Nachricht in voller Länge


Update4 Lebensgefahr Supermarkt: Kuehlkette gebrochen - Kuehltheken nicht alle kalt genug - Analphabetische Belehrung zum Infektionsschutzgesetz in Duesseldorf oft ohne medizinische Untersuchung - Geschlechtskrankheiten im Tiefkuehlfisch im Supermarkt und stinkende KundINNEN
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2017., 05:25:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1072
Print |
Man liest es oft in den Stellenanzeigen in Jobs für die Gastronomie. Die Bewerbung müssen an der Belehrung zum Infektionsschutzgesetz teilgenommen haben. In Düsseldorf dauert die Veranstaltung knapp zwei Stunden. Dabei wird ein Video gezeigt. Laut IFSG Gesetz geht es jedoch um echte medizinische Untersuchungen. Update1: 18. November 2018 Man erlebt ja so ziemlich viel, wenn man einkaufen geht. Echte Fachkräfte gibt es anscheinend nirgendwo, sondern Warenverräumer. Je nach Supermarkt ist der Pausenraum eher ein zugequalmter Raucherraum wie in einer Schule oder direkt eine Opium Dens-Hütte mit Pisse der Asia-Bordellszene. Aber nun traf es drei Packungen des 5-Minuten Fischs, mal mit Honig-Senf Dressing und Gurke Quark. Was tat sich wirklich in der Mikrowelle dann? Übrigens, per Gesetz ist es keine Gesundheitsbelehrung, in der dann per Video alles per Infektionsschutzlehre dann sich gemerkt werden muß, wozu ein Facharzt so ziemlich viele Jahre studieren muß, das Personal muß bekanntlich in echt untersucht werden. Update2: 19. November 2018 Wer im Supermarkt in Düsseldorf einkaufen geht, weiß, da ist Multikulti samt sämtlichen Multikulti Viren und Bazillen samt Pilzen mit drin. Bei Real, ex-Allkauf gab es nicht je frische Luft, im Hochsommer an deren Tiefkühltheken eher die Gefahr der "Sommerdiarrhoe", in anderen eher Fiesgestank wegen einer schwülwarmen Sushi-Atmosphäre, woanders sehen die Früche samt Gemüse nur gut aus, innen sind die nix und in anderen Läden merkt man deren stereotypes Benehmen. Ostblock-Siffe, Drogen, Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und die arabisch wirkenden Männer möchten gerne angepißt werden, so stinkt es und viele KundINNEN sind seit Jahren - ja seit Jahrzehnten glücklich - auch andere Ekelstinker der Fetisch-Szene gefunden zu haben. Sie waren immer für den Ruhrpott ideal, leider nicht für Persil oder den Rhein. Keiner beschwert sich, Gestank ist nun mal beliebt, auch der erdige Cholera-Geruch und Ekelpupsies, man kennt das ja von der Drogenschwulie-Szene, ein verblödetes Arschleckergrüppchen. Unsauberkeit ist in Düsseldorf für alle wichtig, dann gehört man dazu. Auch RaucherINNEN flogen auf - wegen real bzw. vorher Allkauf. In dem Luftmangel-Laden müssen die nicht rauchen, sie müssen sich keine Fluppe in die Fresse hauen, um sich selbst den Mund zu verbieten. Da können sie endlich jeden Scheiß ohne Glimmstengel einatmen. Sie wollten sich immer die Luft verbieten und andere machten aus Gagtory und Gag wie Comedy nun mal, sich selber die Luft zum Atmen abschneiden, Hauptsache Siffe, Ekel und Sepsis. Asiaten sind besonders gerne widerlichst, RaucherINNEN sowieso immer und die Bewohner dieses Hauses lieben nur Ekelgestank, Ekelpupsies. Nur damit bekommen die eine Erektion und werden so richtig feucht, sie kotzen gerne stinkend herum, essen primär faules und vergorenes Essen, nutzen eigentlich nicht je Klo oder Dusche, so ist ja auch das Putzteam, das das Treppenhaus putzt. Siffwasser, ein Eimer für alle Etagen und immer wieder Raucherpausen. Da müssen Supermärkte natürlich auch dem Markt entsprechen und mitstinken. Auch die HundehalterINNEN im Strand samt der Zuhälterszene ist gerne so, dazu noch Pisse Bölkstoff. Dazu dann in Hundepisse und Kotgeruch liegen, okay einige sind aus dem Ruhrpott nicht aus Düsseldorf. Das Ding heißt auch Paradiesstrand, so wie das inszenierte Paradise in den USA. Stinker unter sich. Das ist eine Fetischszene, da reden wir andere nur nur noch mit Bazillen, Candidas und Parasiten, Menschen ist da nicht. Er ist nicht mit Vernunft begabt, eine zwingende Vorgabe der Vereinten Nationen, gilt für alle Migranten übrigens auch. Ein Menschenrecht. Die sind ja nur Schmarotzer die Stinker und Scheißkack-Ausländer - kein weiterer Text im Update2 - bis auf Lesetipps. Update3: 24. Juni 2019 In der ersten großen Hitzewelle fiel bereits morgen um ca. 07.30 Uhr auf, daß nicht alle Kühltheken im netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg, durchgekühlt sind. Teilweise hatte eine 11 Grad, da wo Butter, Käse und die Sonderangebote der Kühlschrankware steht. Die Digitalanzeigen der Kühltheken sind meistens irgendwo sichtbar in unterschiedlichen Kühlbereiche, angebracht, sodaß jeder Kunde die Temperatur ablesen kann. Update4: 28. Juli 2019 Es fiel bereits sowieso das Gesundheitsamt auf, sich nicht an Gesetze zu halten, sondern ein Analphabet zu sein, mit eigener fantasievoller Gesetzesanwendung. Aus Gesundheitsscreening, sprich echte Untersuchung, Durchleuchtung auch der Lunge, Blut und mehr, machte das Düsseldorfer Gesundheitsamt nur ein Film-Screening, also eine Videovorführung über Infektionen, anstatt die Bewerber, die eine Infektionsschutzbelehrung (Untersuchung) benötigen, auf deren Biofilm im Körper zu untersuchen. Krankenhausessen ist ja noch so ein Problem.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht und Holocaust Zwangsbehandlung in Psych KG
Veröffentlicht am : 17. Aug. 2017., 07:38:57 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 947
Print |
Man weiß ja, die Arztkittelmafia bekommt einen Steifen, wenn sie zwangsbehandeln können. Sie fühlen sich über alle Weltkriege erhaben, sie sind Heilbewahhnte und Errettungsbewahnte. Nur dann spritzen sie ab, in Form von Spritzen, Ruhigstellung mit Betäubungsmitteln. Es geilt die Menschenschänderleute auf. Sie wollen fixieren, sie wollen nicht heilen, sie wollen den Zwang ausüben an Psychisch Kranken und geistig Kranken, weil die Seele den Zwang braucht, weil es nicht je die Physis gab, sondern nur das Reich der Inquisition, die sich als Psychiater in der Psychiatrie tarnt. Ihre Behandlungsmethoden sind Folter, Zwangsarbeit - außerhalb von Tariflöhnen, was man Arbeitstherapie nennt, Wirtschaftsbetrug und Behandlungen mit seit Ewigkeiten verbotenen Betäubungsmitteln und Psychopharmaka. Heilung ist nicht von Interesse, denn alles Zeugs, was die rezeptieren sind Suchtmittel. Sie wollen selektieren, elektiv und selektiv. Das ist alles gegen die Patientenrechte und bei GKV-Versicherten hat ein jeder Versicherter laut SGB V § 1 selber die Eigenkompetenz und Eigenverantwortung über sich selber. Wer im Jahr 2017 von geistig Verwirrter schreibt, ohne mit Infrarotkameras und anderen Objektiven die Geister aus der Welt der Toten zu suchen und zu filmen, ist nun mal eher religiös bewahnt. Patient wird von Geistern verfolgt, geistig bewahnt. So was diagnostizieren Psychiater wirklich. Und das obwohl laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 die Physis Vorrang hat. Soziales und vieles mehr, gehören nicht zu einer Heilbehandlung, somit auch nicht das Soziogedöns in einer Klappse. Dazu bedarf es keiner Ausbildung und gilt nicht als medizinische Heilbehandlung. Es handelt sich also um Arztkittelbewahnte der Klinikfetisch-Szene, die da meinen Arzt oder Therapeut meinen zu dürfen. Laut Kassenvereinigungen ist Psych KG nicht je erlaubt, da es nicht wirtschaftlich ist. Vielleicht zwar für die Klappsenheinis, aber weder für Patient noch für die Krankenkassen. Arbeitstherapie von nicht zugelassenen IHK-Stätten und außerhalb von fachlicher Reha, denn Reha sind ganz andere Kostenträger und Fachkliniken, ist das auch alles nicht erlaubt. Aber man kennt ja das Bundesverfassungsgericht, es ist nur eine Rechtsbehelfsstelle, macht nur wie ein Telegericht alles aus der Ferne und hat die Klappsenbanden sowieso verboten. Gleiches mit Gleichem, Suchtkranke mit Psychopharmaka (Suchtmittel, Betäubungsmittel) zu behandeln, ist Tatsache in Psychiatrien, aber schon immer auch vom Bundesverfassungsgericht verboten worden, das ist aber dann so seit dem 2. Weltkrieg so bzw. von der EU 2001 und Mitte der 90er Jahre und vom Bundesgerichtshof auch. Naja, laut eigener Beschreibung ist das Bundesverfassungsgericht auch kein Fachgericht. Deshalb hält sich wie im Wahn so gar keiner dran. Und Biertrinker leben ganz gefährlich.
Nachricht in voller Länge


Update3 SGBII ? Dann GKV Zuzahlungsbefreiung beantragen & BIG & Bruttojahreseinkommen Problem
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2017., 09:00:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1484
Print |
Achtung - unbedingt immer Zuzahlungsbefreiung von der GKV beantragen. Dies gilt für alle SGBII-Empfänger! Erstaunlicherweise behaupten einige, das Sozialgesetzbuch sehe es so vor, daß Zuzahlungen vom Lohn abzüglich Freibeträge berechnet werden. Das betrifft alle Arbeitenden, die KEIN SGB2 beziehen. Wer aber SGBII bezieht, dem würde alles von dem Regelbedarf prozentual berechnet werden. Also von den 404 Euro (Stand 2017) müssen Jobcenter Bezieher, 2 Prozent der Summe selber bezahlen. Das wird nicht pro Monat berechnet, sondern im Jahr hochgerechnet. Also nicht ca. 8.08 Euro pro Monat, sondern man müsse erst einmal 96 Euro selber bezahlen, bevor man eine Zuzahlungsberfreiung bekäme. Tatsache ist, im Regelbedarf SGB2, sind Gesundheitssachen nicht je enthalten. Achtung Intelligence zitiert das Gesetz. Update1: 08. September 2017 Die Innungskrankenkasse Big direkt gesund hält tatsächlich Sozialhilfe. SGB2 ist für ein Bruttojahreseinkommen. Laut Formular ist es gar kein Einkommen, sondern nun mal Sozialhilfe SGB2 und kein Einkommen. Aber da die BIG sowieso illegal ist, pfuscht sie sich einen ab und Geld wurde beim Amtsgericht und bei der Inkassofirma der BIG direkt gesund beantragt. Das Gehalt. Update2: 18. Oktober 2017 Erstaunlich, die IKK big direkt gesund, eine TÜV Saarland geprüfte GKV, hält Sozialhilfe für ein Bruttojahreseinkommen. Sogar Brutto, nicht netto. Auch sonst schlunzt die Truppe mal wieder herum. Legal war die Innungskrankenkasse für Hörgeräteakustiker nicht je. Update3: 10. November 2017 Problem - die IKK Big direkt gesund sagte die fehlenden Tariflöhne mir zu. Sie wollte diese bereits rückwirkend ab Ende Januar 1984 korrigierend errechnen und mir ausbezahlen. So war die Vereinbarung im Gütetermin vor über zwei Jahren. Danach verschwand der Prozessbevollmächtigter Torsten Schnur. Es gab nur noch Fakes. Zu der Gehaltsnachzahlung sind Sozialträger gesetzlich verpflichtet. Das ist übrigens auch eine Anordnung von der Bundesagentur für Arbeit an alle Jobcenter. GKV müssen ebenso ersatzbezahlen. Jeder Sozialträger muß das. Doch nach dem Termin holte sich die IKK Big direkt gesund eine Umsatzsteuer und vor fast zwei Monaten trudelte ein Fake Schreiben, also ein gefälschtes Schreiben ein. Es tat so, es sei das Amtsgericht Düsseldorf.
Nachricht in voller Länge


Update1 Achtung Lebensgefahr - Notdienst Hausaerzte- derjenige muss kein Arzt sein ?! Strenge Notarzt Regeln
Veröffentlicht am : 14. Aug. 2017., 00:40:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 982
Print |
Auf Twitter wurde ein neuer Abrechnungspunkt veröffentlicht. Auf dem Link gedrückt, kam die Webseite einer Kanzlei hoch. Sie informiert über Folgendes: "Ärzte, die Haus- und Pflegeheimbesuche an einen nichtärztlichen Praxisassistenten delegieren und abrechnen wollen, benötigen eine Genehmigung ihrer KV." Update1: 30. Juli 2018 Sie kennen das vielleicht auch, man geht ins Krankenhaus in die Notfallambulanz und irgendeiner schiebt zur Not Dienst, benimmt sich jedoch wie kein Arzt. Sogar die Ärzte Zeitung veröffentlichte, Ärzte müssen Notdienst schieben, auch wenn diese nicht fachlich kompetent sind. Das veröffentlichte die Ärzte Zeitung. Irgendeiner macht zur Not was, und Dienst schieben, ist anscheinend mal was so weit weg tun. Analphabetismus erlaubt keinen Dienst im Gesundheitssektor, es droht sonst die Gefahr für Leib und Leben für alle oder geplanter Völkermord. Also hier, auch was ein Notarzt wirklich können muß. Ich wartete übrigens am 25. Juli 2018 über 12 Stunden auf eine Notfallbehandlung in der Schön Klinik Düsseldorf. Ich ermahnte mehrfach, bis dann um 22.30 Uhr eine Assistenzärztin - laut vorläufigem Arztbrief heißt sie Frau Al Mojahedi - mich ablehnte, weil ihr Dienst im Krankenhaus jetzt zu Ende sei. Die hysterische Versagerin ließ vorher viele andere und auch betagte Rentner rausschmeißen. Im Evangelischen Krankenhaus waren dann alle nur noch in Trance-Modus.
Nachricht in voller Länge


Update3 GKV Siemens BKK - die Krankenkasse NICHT goeffnet & deren Call Center
Veröffentlicht am : 29. Jul. 2017., 07:35:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1993
Print |
Ich suche also eine Gesetzliche Krankenversicherung. Eigentlich alle, die For YOU, VOR Ort waren, machten 'ne Schleckernummer. Pfutsch & weg. Es gab welche wenige Fußminuten entfernt, eine was weiter weg. Die TK macht lieber das holländische Prinzip. Veröffentlichte die Techniker Krankenkasse selber. Deren Büro in der Nähe ist eher bedenklich, deren Computer macht was Anderes als die TK-Zentrale. So selber was können, können die nicht, so meine Recherche. Viele BKKs sind in Wahrheit nicht geöffnet für alle, sondern nur für Firmenmitarbeiter der Betriebe. In den Satzungen müssen verschiedene Paragraphen extra erwähnt werden oder bestimmte Worte, die eine Mitgliedschaft für alle Berechtigten ermöglichen. Die Siemens BKK twitterte, sie hätte eine solche Erlaubnis vom Bundesversicherungsamt bekommen, aber ein Twitteraner rügte sofort, man müsse da bei denen aufpassen. In der Satzung stand aber zum Zeitpunkt der Recherche nicht der richtige § drin, also darf sie nicht alle aufnehmen, aber das Bundessozialgericht hatte 2001 entschieden, eine BKK oder IKK darf aufnehmen, wenn der Interessent in dem Ort wohnt oder arbeitet, an dem die BKK oder / und IKK eine Filiale hat. Das trifft auf mich und die Siemens BKK zu, aber sie entpuppte sich nicht als echt. Update1: 31. Juli 2017 Kein Tweet der Siemens BKK zur Klärung kam rein. Aber das Postdienstleistungszentrum - Lettershop-Tätigkeiten, wir spielen Krankenkasse - wurde noch nicht öffentlich dementiert. Da irgendwie viele Leser anscheinend nicht je in der Bundesrepublik Deutschland aufgewachsen sind, auch nicht je eine Ausbildung absolviert haben, so wirkt es jedenfalls, schneller Hinweis, früher gab es mal persönliche Berater. Die waren Sozialversicherungsfachkräfte und eine Nase da in der Filiale in DEINER Nähe, war Dein Ansprechpartner. Die Siemens BKK nutzt primär einen Scan Service. Update2: 03. August 2017 Blöd, Post vom Sozialgericht und der Siemens BKK erhalten. Beide dieselbe Postcon Nummer 413 63 20, ein Umschlag aus Düsseldorf, der andere aus München. So angeblich. Beide frankiert am 27. Juli 2017, beide mit Bleistift notiert drauf KT 31.07.2017, beide erst am 02. August 2017 im Briefkasten. Immerhin hat die Siemens BKK nun einen echten Briefkopf, aber wegen München ist und bleibt sie doch eine nicht geöffnete BKK. Die notwendigen §§§ stehen nicht in der Satzung drin. Da sie zwar eine Filiale in Düsseldorf hat, darf sie alle Düsseldorfer aufnehmen. Dies betrifft alle Einwohner eines Filialorts bzw. Personen, die dort arbeiten. Aber meine Filiale schrieb mir nicht, sondern wieder nur das Vertriebszentrum München. Ich bin nun vertrieben und zeige Ihnen die Screenshots und den ominösen Frei-Umschlag der Siemens BKK. Update3: 06. August 2017 Eigentlich ist die GKV-Karre sowieso schon in den Sand gefahren. Es gibt sie ja nicht wirklich. Sie alle sind keine 87 GG Absatz 2 Behörde und banken nicht bei der Bundesbank. Sie Barmer hat sogar Überweisungsträger mit Bankdaten, die gar keiner kennt. Die Siemens BKK hat also ein Call Center und das ist sehr groß. Die stellen so ziemlich alle BKK Organisationen dar, ob Audi BKK, BMW BKK, Novitas, die Debeka, die Schwenniger, ikk gesund plus, ikk südwest, die Bergische, DAK, BKK advita und viele mehr. Sie alle sind also nicht mehr geschäftsfähig und können geschlossen werden, weil sie gar nicht betriebsfähig. Behördentätigkeit an andere outsourcen, ist nicht erlaubt
Nachricht in voller Länge


Update2 GKV AOK Rheinland Hamburg gefaehrlich - verweigert SGB2 Empfaengerin Krankenkasse
Veröffentlicht am : 14. Jul. 2017., 09:45:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1665
Print |
Erstaunlich, das Landesversicherungsamt des Landes NRW hatte die Zusammenlegung der AOK Rheinland mit Hamburg genehmigt. Das steht sogar auf den Justizwebseiten des Landes NRW. Eigentlich geht da so nicht, weil das Sozialwesen ein Bundeslandrecht, laut Artikel 74 GG ist. Rheinland ist echt so gar kein Bundesland, obwohl sich das Konrad Adenauer mal gewünscht hatte. Auch die Satzung der AOK ist kritisch zu bewerten, da können Behandlungen verzögert werden und Geld an andere ausgezahlt werden, dies betrifft Auszahlungsscheine. Und laut 87 GG Absatz 2 müssen Sozialversicherungen eine Behörde sein. Illegalerweise hat die AOK Rheinland Hamburg eine Umsatzsteuer-ID und darf laut NRW-Gesetz sogar Zusatz-PKV den AOK-Versicherten anbieten. Das ist laut Bundesversicherungsamt, das hier wegen NRW Recht nachrangig ist, verboten. Das Landesversicherungsamt hat es aber genehmigt, aber der Bundesfinanzhof nicht. Damit wurde die AOK Rheinland / Hamburg selber zu einer PKV und hat ihren Behördenstatus verloren. Sie ist quasi eine Basis PKV und von den anderen Krankenkassen abmahnfähig. Update1: 16. Oktober 2017 Übrigens, obwohl der Auszahlungsschein noch in der Satzung der AOK Rheinland stehen, gibt es Auszahlungsscheine seit 2016 nicht mehr. (Screenshot) Update2: 04. November 2017 Die AOK Rheinland Hamburg verweigert einer SGB2 Empfängerin die Mitgliedschaft in der AOK Krankenversicherung. Das Jobcenter hätte "seinerzeit" bereits mitgeteilt, daß eine Versicherung in einer anderen GKV bestände. So etwas schrieb die AOK Rheinland, die sich laut Server als Bundesverband GbR - Berlin - entpuppte, quasi schon einmal. Tatsächlich war die andere GKV fristgerecht gekündigt worden.
Nachricht in voller Länge


Update2 Stellenangebot Kassenaerztliche Vereinigung Patientenservice Arztterminservice - bei der GKV IKK BIG Direkt gesund macht das arvato - die alternative Schufa - sonst als Bertelsmann - Eigner von RTL bekannt
Veröffentlicht am : 15. Jun. 2017., 21:15:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1229
Print |
Sie kennen das vielleicht. Sie sagen über eine Straftat aus oder Sie sind Zeuge und irgendwie landet das Ding nicht bei einem echten Strafgericht, sondern bei "Scripted Reality" so wie Echte Fälle, echte Polizei oder die Ruhrpottwache und wie die Formale von SAT1 und RTL heißen. Haupteigner von RTL ist übrigens der Bertelsmann Verlag. Dem gehört auch die Schufa-Konkurrenz arvato - beide sind sowieso nur privatrechtlich und arvato meint auch das Allwissen über Fake News bei Facebook zu haben. Und diese arvato Gruppe, als RTL, ist tatsächlich der Arztterminservice der IKK Big direkt gesund, die es laut SGB V 157 Absatz 3 auch nicht geben darf und Bertelsmann hat sogar eine eigene GKV, die ist die BKK Bertelsmann. Die ist aber eigentlich nur für Angestellte des Bertelsmann Verlags da. Guckstu hier, aber die arvato-Facebook-Schufa-Konkurrenz-und-verleudmerische-Melderbande macht die Termine beim Arzt. Hat aber versagt, ich wollte einen Drogentest, Tetanus-Titer-Test und auf Leishmanien untersucht werden (+ Borna Viren und einiges Anderes). Update1: 14. August 2017 Per Email bekam ich bekanntlich eine Mitteilung, daß man mir nicht helfen könnte. Gestern fand ich zufällig eine andere Mitteilung in meinem Versichertenonlinebereich. Aber auch das entsprach nicht unbedingt der Anfrage, aber immerhin. Ich gehe auch davon aus, daß die gesamte Korrespondenz mit Krankenkassen, sei es via Email, online oder Fax weggehackt werden und gekapert werden. In meinem Onlinebereich fehlen Schriftsätze und bei Ihnen? Schauen Sie unbedingt nach, ob Sie postalisch, per Fax, per Email was Anderes bekommen haben, als in dem Online-Bereich, dem sogenannten Kundenportal, Versichertenlogin hochgeladen worden ist. Update2: 27. Oktober 2018 Die Kassenärztliche Vereinigung sucht Personal für den Terminservice bei Ärzten für die Gesetzlich Krankenversicherten. Bei der BIG ist es also irgendein Call Center, das was macht. Die Bundesinnungskrankenkasse der Hörgeräteakustiker, eine geöffnete, durfte übrigens wegen SGB V 157 Absatz 3 gar keine IKK je gründen, eine BKK ja, aber das wollen deren Macher und sonstiges Personal partout nicht wahrhaben. Aber hier ist das Stellenangebot.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4 5 6 7


    Zufällig ausgewählt
Wenn man Fachpresse ist, weiß man Vieles schon vorher. Wenn man hellsichtig ist, weiß man noch mehr schon vorher - nicht immer. Wenn man unter Drogen gesetzt wird und zu den ersten beiden Kategorien gehört, weiß man noch mehr. Die aktuellen Promi Big Brother Kandidaten sind Jahre zuvor schon ausgewählt worden - genau wie viele der vorherigen Promi Big Brother Staffel. Immerhin Anja Schüte sieht nun wirklich aus wie die ehemalige Lottofee Karin Tietze-Ludwig. Alles vorher ausgesagt. Strafrechtlich. Es ging um großrahmige Verbrechen und Menowin wurde vor vielen Jahren bereits mit dem Namen Yehudi Menuhin erwähnt. Und die Ösi-Bande von Katzi und Mausi Lugner auch, genauso wie Ralf Moeller und die internationale Fernsehfirma Keller Entertainment. Immerhin, die Holländer unterminieren weiter. Agent Orange. Update1: 19. August 2015 Auch das Herzilein wurde erwähnt. Auch im Rahmen von Attentaten. Denn der ist mit dem Hollywoodstar Bruce Willis verwandt. Geboren wurde Bruce übrigens in Idar Oberstein. Ein echter Wessie sozusagen. Wurden viele Opfer von Balkanschlampen? Update2: 28. August 2015 Das Defilee der künstlerischen Eitelkeiten im SAT1-Kammerspiel ist bald zu Ende. Ein Glück. Aber trotzdem gab es einen Todesfall.



    Statistik
» Artikel online
825
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2597962
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro